PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alte Zack-Titel im Carlsen Verlag



Ulrich Happ
19.11.2001, 11:00
Im Carlsen Verlag sind viele Zack-Serien nach Einstellung des alten Zack untergekommen (so von 1985-1995). Darunter sind natürlich viele Titel, die heute kaum noch oder nur sehr schwer zu bekommen sind. Ich denke da besonders an Andy Morgan, Luc Orient, Comanche aber auch Michel Vaillant und Dan Cooper. Auch wenn ich an die Auktionspreise in eBay bei diesen Alben denke, wird es mir ganz schummrig. :eek:

Weiss jemand, ob der Carlsen-Verlag (der ja seine momentane Geschäftspolitik fast ausschliesslich auf den Vertrieb von Mangas ausgerichtet hat):mad: 'mal eine Neuauflage dieser Serien angekündigt hat?:confused:

Martin Jurgeit
19.11.2001, 12:06
Da all' diese Reihen nicht mehr bei Carlsen erscheinen, sondern teilweise bei anderen Verlagen weitergeführt werden (z.B. Seven Island, Salleck), sind Neuauflagen bei Carlsen derzeit weder möglich noch in naher Zukunft zu erwarten.

Martin

Ziehstripp
19.11.2001, 12:23
@Martin Jurgeit
Ist den für Zack irgend etwas für die Classic Ecke geplant?

Martin Militsch
19.11.2001, 13:24
Klassik-Ecke (etwa ein Comic pro Heft) wär nicht schlecht, aber noch besser wären die neuen Ausgaben klassischer Serien.

Die Zusammenarbeit zwischen Zack und Salleck funktioniert ja bestens, wie sieht's denn mit Seven Island aus ? Z.B. der neue Michel Vaillant würde sich anbieten, wo doch Graton editeur die Bekanntheit der Serie steigern will...

Und dann wären da noch die neuen Rick Master-Alben. Warum sehen wir den großen französischen Detektiv und Reporter nicht im neuen Zack ???:confused:

Blaubeere
19.11.2001, 19:19
Ja, das alte Zack hatte wirklich eine Reihe guter Serien. Es wäre super, wenn die im neuen Zack fortgesetzt würden. Ich denke da vor allem an meine Lieblingsfigur Blueberry. Rick Master, Michel Vaillant, Luc Orient, Comanche, Andy Morgan und Jeremiah wären da auch zu nennen. Ich muss aber zugeben, dass die neuen Serien im neuen Zack wie z. B. M & M und Shane auch nicht schlecht sind.

bat
19.11.2001, 23:17
die meisten deiner wünsche sind doch bereits im neuen ZACK abgedruckt worden. z. tl. liegt es ansonsten an dem fehlen neuen materials (comanche), z. tl. sind die abstände zwischen originalveröffentlichung und deutschem album einfach zu kurz... hatten wir hier alles schon mal, macht aber nix.

Blaubeere
20.11.2001, 22:28
Sorry bat,
ich bin neu hier im Forum, und Zack kaufe ich erst seit diesem Sommer. Ich weiß daher nicht, was im neuen Zack schon alles abgedruckt wurde.

Blaubeere

Martin 37
20.11.2001, 22:39
Original geschrieben von Blaubeere
Zack kaufe ich erst seit diesem Sommer. Ich weiß daher nicht, was im neuen Zack schon alles abgedruckt wurde.

@ Blaubeere

Für eine sehr gute Übersicht über die "alten", neuen Zack-Hefte empfehle ich Dir die comicpage:

http://www.comicpage.de/zack_info.html

Dort auf "Magazine" (rechts oben) klicken und dann beim Magazin-Index (links unten) auf Zack.
Ciao
Martin

FISH
21.11.2001, 18:16
ich habe den Link geändert
er führt jetzt direkt zum Zack Index

Martin 37
21.11.2001, 18:30
@Fish
Super!

@alle (die die comicpage noch nicht kennen)
Es lohnt sich nicht nur wegen Zack sich die Seiten von Fish anzusehen. :)
Ciao
Martin

Blaubeere
21.11.2001, 18:41
@ Martin37

Danke für den Link. Jetzt weiß ich, was ich bislang verpasst habe. bat hatte Recht, die meisten meiner Wünsche wurden bereits erfüllt. Hoffentlich wird Zack (noch) besser.

Eigentlich wollte ich Dir schon gestern Abend antworten, aber dann war der Server überlastet und mein Browser zeigte nur noch Stillstand an.

Martin 37
21.11.2001, 19:10
@Blaubeere
Null Problemo. Und das mit der Serverüberlastung kenne ich auch.
Ciao
Martin

tarzan
21.11.2001, 22:28
:verliebt: ich moechte doch mal Dani Futuro in diese discussion einfuehren. Meine Gefuehle fuer diesen Strip sind wahrscheinlich total nostalgisch, aber ich wuerde ganz gerne die Charakter wieder in action sehen. Und die Preise auf ebay fuer die Zack ausgaben von 72 sind wirklich teuer.

FISH
21.11.2001, 22:37
@tarzan

deinem beitrag nach kennst du die semic ausgabe von dani futuro nicht
die dürfte sicherlich bei
diversen händlern gebraucht zu vernünftigen preisen zubekommen sein
in der semic ausgabe sind auch mehr geschichten erschienen wie
seinerzeit in zack
vollständig liegt die serie auf deutsch aber nicht vor

Blaubeere
21.11.2001, 23:11
Oh nein, dany futuro fand ich nicht so toll, ebenso Kasimir. Aber wie wäre es mit den Gentlemen GmbH? Ein bisschen abgefahren, die Serie, aber doch recht nett.

Was es im alten Zack nicht gab, aber gut gepasst hätte, wäre Yoko Tsuno. Wäre ja auch ein Vorschlag für das neue Zack.

Huckybear
21.11.2001, 23:30
Ist der Carlsen Verlag überhaupt mit seinen Serien noch ein Thema für Zack ?
SPIROU, THORGAL, YOKO TSUNO ,VALERIAN, PERCY PICKWICK wären doch alles wunderschöne Serien geradezu ideal für ZACK.
Aber außer den sehr guten XIII gab es von CARLSEN in letzter Zeit nicht viel in Zack zu bewundern.
Mögen die Carlsen-Leute die Serien denn nicht in Zack sehen ?
Gerade wenn sich die "alten Kamellen" nicht mehr so gut verkaufen wäre doch dies die beste Werbung, oder !?

:rolleyes:

Ziehstripp
21.11.2001, 23:33
Das ist genau das, was ich auch nicht verstehe!?!

Martin Militsch
22.11.2001, 10:47
Versteh ich ebenfalls nicht:confused: , mutmaße aber, dass Carlsen die Rechte nicht freigibt bzw. der Originalverlag nicht einverstanden ist...?

Dirk Vormann
23.11.2001, 11:57
Kam das letzte Spiroualbum nicht vor Zack 1? Damit wäre das Fehlen im neuen Zack für die eine Reihe erklärt.

Martin Militsch
23.11.2001, 12:18
Denke schon, dass es kurz vor dem Zack-Neustart war.

Aber die Frage bleibt, ob die Zusammenarbeit zwischen Zack und dem Carlsen-Verlag nicht zu verbessern wäre:confused:

Immerhin dient eine Vorveröffentlichung in Zack u.a. dem Zweck die Popularität einer Serie zu erhöhen. Vielleicht denkt ja Carlsen sie hätten dies nicht nötig...;)

Lola65
15.10.2003, 22:16
immerhin ist das neueste Album von Percy Pickwick bei Carlsen erschienen

dafür erscheinen die alten Blueberry-Ausgaben jetzt endlich eine Neuauflage bei Ehapa, wo sie ja auch hingehören

Ulrich Happ
16.10.2003, 12:40
immerhin ist das neueste Album von Percy Pickwick bei Carlsen erschienen
Den habe ich mir auch gleich besorgt. Tolles Album zu einem wirklich tollen Preis (€ 8,-- !!!).