PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Deutsche Manga



Naruto
12.11.2001, 20:40
Nun also
kommen noch mehr Mangas von Deutschen raus?oder ist Labs der einzige?

vuzman
12.11.2001, 20:48
das ist wohl eine etwas müde frage oder? bloss weil die der manga von labs nicht gefällt, heisst das noch lange nicht, dass der rest der nation keine guten comics bzw. speziell mangas hinkriegt. wenn du kritik hast, wärs übrigens ganz praktisch, in den schon vorhandenen dragic master thread zu posten.

tschö

F.S.
12.11.2001, 22:00
Also, ich wäre immer schon dazu bereit gewesen nen Manga zu zeichnen,... nur nen Verlag für sowas zu finden ist schwer..:sconf:

gazegull
12.11.2001, 22:06
also wenn man ne chance hat nen manga zu veröffendlichen dann wohl jetzt, im kielwasser von dragonball, poke-digimon, sailormoon und retorten.... ähhh, ich meine konsorten!

:) gaze

F.S.
12.11.2001, 22:10
Ja, schon... aber man muss sich, meiner Meinung nach, bereits irgendwie nen Namen gemacht haben,... denn kaum ein Verlag nimmt dahergelaufene bei sich auf,... so gut der Manga auch ist...

Michael Vogt
12.11.2001, 22:37
@F.S.:
Ich denke, der Name bzw. Berühmtheit ist erstmal egal. Wichtiger ist, ob Du eine gute Qualität auch 200 Seiten lang durchhältst oder nur ein paar nette Pin-Ups draufhast.

Gruß
Michael

F.S.
12.11.2001, 22:43
In gewissen Maße stimmt das... aber ich sage mal, es ist sicher von Vorteil, sich zuerst nen Namen zu machen bzw. sich in der Szene bereits etabliert zu haben!

Martin Jordan
12.11.2001, 22:58
@F.S.: Wie willst Du Dir 'nen Namen ohne ein dickes Ding gemacht zu haben?! Also mach' 10 fortlaufende Seiten, bewirb' Dich bei 'nem Verlag, zeichne für den 200 Seiten und dann hast Du auch einen Namen. Alles klar?! :)

Als kleine Hilfestellung für's Bewerben kann ich da die Kolumne Wie werde ich Comicstar? (http://www.comicgate.de/cesa47.htm) von Sascha Thau empfehlen.

Viel Glück wünsche ich...

Michael Vogt
12.11.2001, 23:02
Na denn, sei man fleißig und mach Dich in der Szene breit... ;)

Gruß
Michael

F.S.
12.11.2001, 23:35
@Martin
Nun, z.B. als Illustrator, da hat man auch schon nen guten Start..

@Michael
Ich habe eher Lust auf etwas in Richtung Illustration oder amerikanische Comics (bzw. amerikanischer Stil), Manga zeichne ich nur nebenbei!

millusFOREVER
12.11.2001, 23:38
Hallo...
wir von millus werden in paar Wochen ein Manga eines Deutschen rausbringen...grins
Das schöne Werk soll ZODIAKK heißen und stammt aus der Feder des Newcomers JOKER!!!!
Preview:
http://www.millus.de/zodiakk.html

Für nächstes Jahr suchen wir noch einen guten MangaZeichner, der Bock hat etwas zu veröffentlichen...
Alle Bewerbungen zu uns:
[email protected]

gruß

Wir sind im Dezember auf
der BONENKAI vertreten, falls einer Bock hat
mit seinem Portfolio vorbeizuschauen...
www.bonenkai.de

F.S.
12.11.2001, 23:41
Yo, sehr gut... ich werde euch mal ein paar Concept-Graphix meines Manga-Projektes GEEL schicken... ok?

Karsten
13.11.2001, 09:30
:tozey:...naja...bist ja noch nicht so lange dabei...;)...

koschi
13.11.2001, 13:20
ich habe schon nen comic angefangen, bin mit der vorgeschichte fertig, 80-90 seiten, kann man das zu einem verlag schicken?
apropo, der der hier selber zeichnet kann mir vielleicht nen tip geben, zeichnest du nach? und wenn ja, mit fineliner?
mfg
der koschi

millusFOREVER
13.11.2001, 14:11
Hallo,
bevor du einen Verlag mit ner Ladung Zeichnungen beglückst...
Am besten ist es 20 Seiten hinzuschicken, die besten Seiten natürlich und ein Konzept der Story (um was es da geht, wer die Charactere sind...)
Wenn es einen Verlag gefällt, dann werden Sie nach mehr fragen und mit dir in KOntakt treten.

Ich zeichne mit Bleistift und tusche mit Feder und eínem Marsmagnographen (sowas wie ein Fineliner aber mit richtiger Tusche).

Gruß
und viel Glück!!!

Naruto
13.11.2001, 15:21
was ist das?BONENKAI?? sag mal ich gehe nächtes jahr auf die Animenaic und werde mal was zeigen was ich drauf habe (hoffe das da mein Manga drausen ist!

millusFOREVER
13.11.2001, 17:27
BONENKAI ist die große
Manga - Anime - Lifestyle convention
organisiert von der MANGASZENE

findet in Karlsruhe statt und hat ne Menge zu bieten...
japanisch-sprachkurs
diskussionsrunden
verlagspreviews
manga leseEcke!!!!!
cosplay
auktion
chillout-zone
dealer-zone
gamecorner
animeKino
karaoke

etc...
findet ab 10 UHR
im NCO Club statt...

www.bonenkai.de

gruß
das sollte man nicht verpassen