PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Die vergessene Zukunft"



fabs
22.09.2001, 20:08
"Steampunk - (männl.) [engl. Steam - Dampf; Punk - ?] Vision einiger Freaks, die davon ausgeht, dass die Industrielle Revolution 100 Jahre vor ihrem eigentlichen Beginn stattfand. Somit trifft HighTech auf den Prunk des Viktorianischen Zeitalters (Steamprunk?).
Auch manche Comics bedienen sich dieser Idee mehr oder weniger abgewandelt, wie z.B. Indigo oder das Narrenschiff."

Oftmals benutzen wir ein ähnliches Szenario für unsere Comics und wir wollten einfach mal wissen, was ihr darüber denkt und Ideen und Anregungen austauschen.

:engel: CAB & fabs. :engel:

CAB
22.09.2001, 20:13
Ach ja, wenn ihr Links zu Seiten habt die sich mit Steampunk oder dem viktorianischen Zeitalter beschäftigen... immer her damit.

CAB

Nathan Wilks
22.09.2001, 21:01
Mir fällt dazu der gleichnamige Comic von Chris Bacchalo (heisst der so ?) ein und das unlängst erschienene Computerspiel Arcanum.

cyqle
22.09.2001, 21:05
Ich finde dieses Thema recht interessant. Daraus lassen sich immer wieder jede Menge gute Geschichten rausziehen. Mehr kann ich dazu aber auch nicht sagen. :)

Hate
22.09.2001, 22:15
Es gibt die schönen alten Jules Verne-Filme aus den 50er und 60er Jahren.

Der Film „Wild Wild West“ ist ja leider ganz furchtbar gescheitert.

Geier
23.09.2001, 00:16
Gefällt mir sehr gut sowas, würde ich gerne mal versuchen, ist aber extrem aufwendig zu recherchieren und zu zeichnen.
Das "Schmetterlingsnetzwerk" geht in die Richtung - oder warens Nachtfalter ?

Pats Reiseabenteuer
23.09.2001, 00:20
Lieber Fabs, die Idee mag interessant sein, aber ich halte es nicht für wahrscheinlich. Ich denke die Industralisierung und Kunst und Mode bedingen sich.

fabs
23.09.2001, 09:31
@n Pats Reiseabenteuer: Schon, aber es ist ja nicht umsonst Sci-Fi.:)

@n Nathan Wilks: Es gibt einige Videospiele. Prominentestes Beispiel ist wohl Final Fantasy 8. :)

Cool, dass sich so viele Leute dafür interessieren!

:rolleyes: ----fabrizio

Mana
23.09.2001, 11:50
Ne wirklich coole Sache, wie ich schon immer fand...und als es dann noch von Bachalo umgesetzt bzw. interpretiert bzw. erdacht wurde....Geil!!

Und ich bin auch einer der wenigen, die Wild wild west gar nicht so daneben fanden!

Bis denne
Mana

Ome
23.09.2001, 11:57
ich fand Wild wild west auch nicht schlecht
------
damit währen wir schon 2

Maxx
23.09.2001, 16:17
Mir gefiel WWW ebenfalls gut. Ebenso wie Steampunk allgemein.

px
23.09.2001, 18:13
Original geschrieben von CAB
Ach ja, wenn ihr Links zu Seiten habt die sich mit Steampunk oder dem viktorianischen Zeitalter beschäftigen... immer her damit.

CAB

Hier ist ein Funny von PIRG: Raumfahrt im viktorianischen Zeitalter...

http://home.pages.at/pirgcom/gaspage.htm

CAB
23.09.2001, 20:44
@ fabs: Final Fantasy 7 und 9 sind in meinen Augen auch Steampunk. Während sich FF 7 ganz der Verratzten seite dieses Themas widmet zeigt FF 9 wohl ehewr die romantische, märchenhafte Seite es Genres, FF 8 ist so zwischen drin.

@px: sieht echt cool aus, werds mir durchlesen.

Über WWW kann ich mich, um ehrlich zu sein, streiten :D, aber die Steampunk Elemente haben mich sehr erfreut.

CAB

PS: noch ein cooler Link: http://web.genie.it/utenti/a/a.scacchia/

CAB
24.09.2001, 13:39
@Geier: das Recherchieren, ist gar nicht mal so aufwendig, ich habe von "Dover Puplications" zwei Bücher voller Bilder aus dieser Zeit, ich lasse mir von meinem Vater noch ein paar aus Amerika mitbringen und dann hab ich alles was ich brauche, der rest ist Fiction.

fabs
24.09.2001, 17:38
@n CAB: Ich finde auch, dass FF7 und FF9 auch Steampunk sind. Allerdings sind sie wohl eher eine abgewandelte Form davon (FF7: Steampunk + Dark Future; FF9: Steampunk + Märchenatmosphäre). Aber Steampunk "pur", ist, finde ich, nur FF8.

:rolleyes: ----fabrizio

fabs
24.09.2001, 17:45
@n px: Das Teil ist ja Wahnsinn! Ist der Comic jemals veröffentlicht worden? Sieht absolut cool aus!

@n CAB: Der Typ hat schon was drauf! Kein Wunder, ist ja'n Italiener wie ich :) !

:rolleyes: ----fabrizio

Quisky
24.09.2001, 18:55
SP-Comic:
The League of Extraordinary Gentlemen (http://www.geocities.com/ratmmjess/french.html)
Ist nicht der beste Link (aber der einzige mit Bildern, den ich auf die schnelle finden konnte...)
Erscheint bei "America's Best Comics"

SP-RPG:
Castle Falkenstein (http://www.talsorian.com/cfindex.shtml)
doofes System, aber gute Sourcebooks
('The lost Inventions of Leonardo da Vinci')

Space 1889 (http://www.heliograph.com/space1889/)
sehr nett gemacht, viel Material
('Die Deutschen haben die Venus koloninsiert!!') :D

SP-PCSpiel:
Thief: The Dark Project & Thief: The Metal Age (http://www.thief-thecircle.com/)
Steampunk vermixt mit Mittelaltergesellschaft...nice

Gruß, Quisky

Michael Vogt
25.09.2001, 08:24
Es gibt auch einen sehr schönen Anime, der mit dieser Thematik spielt: "Wings of Honneamise" - sehenswert. :p

Ein SF-"Steampunk"-Comic (mit Raumschiffen aus Holz etc.!) gibts von Mike Mignola: "Ironwolf" - überhaupt einer der am besten gezeichneten Comics von Mignola.

...und "A League of Extraordinairy Gentlemen" ist definitiv eine Kaufempfehlung - leider ist noch nicht abzusehen, ob das auch in deutsch erscheint, es gibt aber wohl schon ein US-TPB.

Greetz
Michael :transmet:

PS:
WWW ist schon ein ziemlich cooler Film!

Ambroggio
25.09.2001, 10:30
Kann nicht sein, da war ich schon bei Mana zu Hause und er sagt jetzt erst, dass er Wild Wild West gut fand.

Bis jetzt stand ich ja immer alleine da mit meiner positiven Meinung über WWW, und alle haben es auf Salma geschoben...

Mana
25.09.2001, 11:25
*grins*
Naja, sowas traut man sich ja sonst auch nicht öffentlich preiszugeben. Mein Ego ist noch nicht soweit gefestigt, dermassen vehemente unweigerlich zu erwartetende Schmach zu ertragen.
Da geht man lieber auf Nummer sicher und sacht erst gar nüscht! :D

Bis denne
Mana

Michael Vogt
25.09.2001, 14:29
Ich stehe dazu! :twist:

Dafür fand ich ja auch Matrix richtig mies...

Gruß
Michael :transmet:

Ome
25.09.2001, 22:29
warum den das @ Micha ?
Matrix war ja wohl(meiner Meinung nach)
einer der besten Filme d. letzen Jahre
----------
:monster: dasomega

Michael Vogt
25.09.2001, 23:22
@Omega:
Uff, wenn ich da anfange aufzuzählen, sprenge ich den Speicherplatz des Forums...:D

Nur kurz zur Prämisse des Films:
Menschen sind eine Art "elektrische Battterie" für die Maschinen, die einen enormen Aufwand mit Aufzucht, Brut, Überwachung und Täuschung betreiben müssen um Energie zu "melken".
- Und das auf einer Welt, auf der es ständig Stürme und Gewitter mit zig Blitzen gibt, von denen jeder mehr Energie produziert, als ein paar Hundertschaften Menschen? Von Wind- und Wasserkraftwerken mal abgesehen...

Wenn schon einen abgefahrenen "Realitätstäuschungsfilm" dann doch lieber gleich "Dark City"...

Gruß
Michael :transmet:

CAB
26.09.2001, 19:26
So ich hab einfach mal eine Steampunk Zeichnung gepostet:

www.cabarts.de/zeugs/anto_vic.jpg

@Michael V.: Was Matrix angeht kann ich nur sagen Maschienen brauchen jede Menge Strom. Und Menschen lassen sich eben züchten im Gegensatzt zu Blitzen und Wind etc. Das macht es wesentlich einfacher zuverlässig und viel Strom zu produzieren...

CAB

Quisky
01.10.2001, 11:57
Kleiner Nachtrag:

Für Freunde des Genres ist "Die Differenzmaschine" von Gibson/Sterling zu empfehlen.

Gruß, Quisky

['instin(c)t]
01.10.2001, 17:57
übrigens fand ich den hier

http://home.pages.at/pirgcom/gaspage.htm

echt geil!viel schöner als bunt vorallem das allererste bild!

Hate
14.10.2001, 20:37
„Sillage“, Band 3: „Das Räderwerk“ (Carlsen, 19,80 DM)
spielt auf einem Planeten, dessen Technologie an 1910 erinnert, aber irgendwie doch anders ist.
Wunderbare Zeichnungen, solide Science-Fiction-Story. Sehr empfehlenswert!
(Es ist eine abgeschlossene Geschichte, man braucht die vorigen Alben nicht zu kennen.)

fabs
14.10.2001, 21:11
WoW! Cool, das immernoch Interesse an diesem Thread besteht.... :eek: ;)

:engel: ----fabrizio

mpunktk
14.10.2001, 21:21
steampunk ist also ein genre...... hab noch nie davon gehört..... nicht, dass ich die mischung nicht kennen würde, aber dieser name.... ist aber ne tolle mischung!

CAB
15.10.2001, 13:46
Sillage ist toll, ich habe alle 3 Bände.

CAB

fabs
15.10.2001, 19:41
@n Ramsar: Gell? Das Wort ist doch irgendwie faszinierend ;)

:rolleyes: ----fabrizio

mpunktk
15.10.2001, 21:35
ja, ja ....... steam also für maschinen und so und punk für... punk? richtig oder..... aber irgendwie hört sich das wort echt cool an :D

fabs
10.01.2002, 21:19
Hab' zwei ältere SteamPunk-Skizzen gefunden und auf meine Page gestellt:

http://www.onwo.net/art/steamone.jpg
http://www.onwo.net/art/steamtwo.jpg

STEAMPUNK ROCKS!

:engel: ----fabs