PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mein Lieblingscomic



Schwarwel-an-der-Dose
05.11.2000, 22:58
Sorry, AMOK, ich konnte nicht wiederstehen!

Aber logo, dass mein Lieblingscomic REFORMER ist. Und River schlägt Witchblade, Darkchylde und Danger Girl um Lääängen! ... bei Vampirella bin ich mir da nicht so sicher.

kOzz-moE
06.11.2000, 16:41
geht es hier um DEIN lieblingscomic oder dürfen wir auch unsere nennen? :D :D

also, mir fällts jetzt gar nicht ein, was mein lieblingscomic ist....

aber colourkamikaze, schweinevogel, preacher sind z.b. cool.

kennst du die comics von don rosa? die sind doch luschtisch :rolleyes:

Schwarwel-an-der-Dose
15.11.2000, 01:36
natürlich geht es um MEIN lieblingscomic ... oooh mann!

kOzz-moE
15.11.2000, 19:41
häääääääääääääääääää? :?)

kOzz-moE
15.11.2000, 19:42
hier der passende smilie: :confused:

Shorty
18.11.2000, 20:27
@Kozz-moE
Kann es sein das du nicht weißt was Ironie ist?

@Schwarwel
Habe mir eben aus der Videothek Heavy Metal Fake 2 geholt, da der Film in dem einsamen Kaff in dem ich seit zwei Jahren lebe nicht ins Kino kam. Da der Film ab 18 ist bin ich schon sehr gespannt was mich gleich erwartet. Wollte mir zuerst auch den Comic kaufen aber fand den Preis etwas zu hoch (soll keine Kritik sein sondern habe schon genug Geld diesen Monat für Comics ausgegeben) Reformer finde ich auch gut, erinnert mich ein bisschen an meinen absoluten Lieblings – Chaoten LOBO

Hab da mal ne Frage an Dich, gibt es eigentlich Splattercomics und wenn ja, ist da auch was in Eurer Schublade bei EEE, oder meint ihr für solche kranken Hirne wie ich, ist der Markt einfach zu klein?

So, nun werde ich mir aber den Film anschauen!

Auge, EEE
19.11.2000, 17:50
Hmm ... Splattercomics ...
Da fällt mir doch prompt "Heavy Metal FAKK2" ein:)
Naja, mal im Ernst. Wenn du irgendwas mit viel Innereien und Gehirnspritzerei suchst, lege ich dir unser "Gunfighters In Hell" ans Herz. Oder auch "Satanika" (die sogar in Farbe - rat mal welche!). Und natürlich unseren horriblen Klassiker: "Faust". Unerreicht, ungelogen!
Allerdings solltest du volljährig sein (was deine Videothek immerhin anzunehmen scheint), sonst bekommst du gar nix davon bei uns und musst Schweinevogel lesen, höhö ...
Ähem ... nichts gegen Schweinevogel ...
...
...
...
Hilfe ...
Schwarwel! ...
Nein! ...
Bitte nicht! ...
Nicht das Messer ...

Shorty
20.11.2000, 14:46
@Auge
Willst Du mich beleidigen? Satanica und Faust sind natürlich schon längst in meiner Comicsammlung aufgenommen. Ich werde mir doch nicht das Beste der Finsternis entgehen lassen. Satanica #3 muss ich mir aber noch besorgen, bin schon gespannt wie es nun weitergeht (hat ja auch ganz schön lange auf sich warten lassen). Faust driftet mir ein bischen ab in die Pornografie (obwohl, S.. und Gewalt ist ja auch nicht schlecht *hechel*)


[Dieser Beitrag wurde von AMOK am 20. November 2000 editiert.]

kOzz-moE
21.11.2000, 21:06
@ amok: sorry, wenn ich zu lange darüber nachdenke, fließt mir mein hirn ausm arsch!

Shorty
21.11.2000, 23:03
hups

Shorty
22.11.2000, 22:54
geh mal zu einem Arzt hahahahahaha

Schwarwel, EEE
29.11.2000, 16:50
@AMOK:
Splattercomics gibt's wie Sand am Meer - allerdings musst Du Dich dafür bücken. Weil die nä,lich in den meisten Ami-Comicshops unten in der 2-Mark-Kiste stehen. Zu empfehlende Titel sind z.B. EO, Necroscope oder Splatterpunk.
Leider sind aber die meisten Splattercomics mies gezeichnet und haben eine mehr als krude Story - im Gegensatz zu den Filmen hat das aber im Comic keinen rechten Reiz, weils zudem noch schwarz-weiss ist.
Natürlich gibt's auch noch Mainstream-Splatter wie Clive Barkers NIGHTBREED oder eben HELLRAISER.
Mal 'n bisschen suchen (z.B. bei www.blackdog.de), (http://www.blackdog.de),) dann kommst Du schon drauf.

Shorty
03.12.2000, 15:10
Danke für den Tipp

Die Gräfin
13.12.2000, 20:14
Heheh!
Hey Witchblade is gut.....aber ok, im Vergleich zu River....*g* Vampirella is aber wirklich klasse.....*sabbel* *denk* ;)
Heavy Metal Fakk 2? *nochmafilmreinzieh*
Joah, des is guut! :)

Shorty
15.12.2000, 08:34
Ich habe lange darüber nachgedacht was denn nun meine Lieblingscomic ist, bis mir einfiel ich sollte doch mal in meine Comickiste reinschauen die schon so viel Staub auf ihrem Deckel hat. Und was springt mir da sofort ins Auge?.......... Natürlich die Bände DIE ÜBERLEBENDE“ .............. habe ganz vergessen das ich ja immer noch den ersten Teil dieser Saga suche. Die Story handelt von einer Frau die einem Roboter ausgeliefert ist, zuerst liebt sie ihn und später versucht sie ihn zu bekämpfen, da er aber zu mächtig ist verliert sie den Kampf. Die Geschichte ist zwar ein uralter Schinken doch es war damals eins der ersten Comics (neben Micky Maus *würg*) die ich in die Finger bekam. Somit verbinde ich etwas Nostalgie mit diesen Comics. Da ich ja den http://www.comicfriedhof leite befasse ich mich nun ausschließlich mit Horrorcomics. An diesen Comics finde ich es sehr interessant die Ereignisse mal aus der Sicht des Monsters zu sehen und nicht aus den Augen der Opfer. Ich weiß nicht ob man mich nun für einen Hirnkranken Spinner hält aber diese Art der Unterhaltung hat für mich einen gewissen Kick. Die anderen Comics in denen immer nur das GUTE siegt finde ich einfach nur langweilig. Natürlich schaue ich mir auch andere Sachen an, doch sammeln tue ich nur Horrorgeschichten. Ich mag es sehr mich zu gruseln. Darum gehört ES von Stephen King zu meinen absoluten Spitzen Büchern. Nebenbei mag ich die Geschichten von Terry Pratchett sehr gern, in dem Buch EIN GUTES OMEN, geht es um den ewigen Kampf des Himmels gegen die Hölle. Das müsst ihr unbedingt mal lesen.

[Dieser Beitrag wurde von AMOK am 15. Dezember 2000 editiert.]

Rob ROCK
22.12.2000, 00:35
Mein LieblingsComic ist HELLBOY.
Kommt da noch mehr???

schwarwel
16.01.2001, 18:17
Für das gerade erschienene HELLBOY-PC-Spiel haben wir eine deutsche Ausgabe von ALMOST COLOSSUS produziert - das heft liegt den ersten 5000 Spielen bei und gibts leider nicht im Handel ... aber als EEE-Untoten-Rekrutierungsgeschenk! (Solange der Vorrat reicht!)

ferner überlegen wir gerade, ob wir weitere HELLBOY-Miniserien im Albumformat rausbringen, weil die Heftchen offensichtlich toter als tot sind.