PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kann man sich in Manga/Anime Figurn verlieben?



Bejita
23.10.2000, 18:01
Es gibt Leute, die schwärmen nicht nur für Manga/Anime Figuren, sondern haben ihr Herz an sie verloren. Ich will eure Meinung höhren. Was denkt ihr über solche Leute?
Ich persöhnlich kann es tolerieren (jaja... meine Schwester :D).
Nur sollte es nicht in eine Depressive Phase ausahten... Dann sollte man doch versuchen ihnen zu helfen und sie von dem Trip runterbringen.

cleo
23.10.2000, 18:05
Ich bin frisch verliebt in Shuri (Basara). Aber das ist meistens spaßhaft gemeint und ich verliebe mich oft in einen Mangachara. Ist doch nicht schlimm, solange man es nicht übertreibt?

Liloo
23.10.2000, 18:10
@cleo: Hah, da mußt du aber mit mir Kämpfen!!! Los, Fäuste hoch!!!
(Ah, Aua nich hauen)
NE, würde mich auch mit FeiLong oder Lantis zu frieden geben. Oder Joshua L. Balboa.
Schwärm.... man darf doch mal trämen!

Beethoven
23.10.2000, 18:15
Belldandy und ich sind schon lange ein paar! Trotzdem bin ich noch offen für andere Fraun viele viele viele andere! *möhö*

Manga-Girl
23.10.2000, 18:17
ich würde mal sagen; nein.
weil ich denke, dass man sich in gemalte figuren nicht verlieben kann!!
sie mögen kann man schon aber nicht lieben!!!

:o

DrRodriges
23.10.2000, 18:22
Hmm, also ich muss mich mal hier outen ...
oder vielleicht doch nicht ? ^_^°

aaaaaalso, als ich noch ganz ganz ganz (wirklich ganz klein war...) war ich in ...
oh nein, ich kannst nicht :D ...

also ich war in Trixi von Chip und Chap verknallt !!!!! :umarm:

so, jetzt ist es raus .. spottet meiner, lacht mich aus ..... ich steh dazu *hmpf*

oh man, vielleicht hätte ich mir doch nen anderen namen für diese offenbarung zulegen sollen .. :rolleyes:

Apokalyptic Angel
23.10.2000, 18:35
Also schwärmen und träumen tue ich auch oft!
Dass das klar ist, Eagle und Trunks gehören mir!!!!!!!! Kaworu auch!!!!! *angel-chanschütztihrenharem* Aber so richtig mit Haut und Haaren verliebt war ich bis jetzt nur in Menschen .Ich wünsche mir zwar, dass die richtigen Jungs auch so süß, sexy, talentiert und nett wären wie die Animeschnuffis, leider trifft man im echten Leben aber nicht viele von der Sorte. Und wenn verliebt man sich halt in sie.
Ich denke, die Animekerle sind die Traumfreunde der normalen Mädchen, manche von ihnen sind die Jungs, die sie schon immer haben wollten. Deshalb mag man sie.
Sie sind eben so, wie frau sie gerne hätte........ Deshalb geben auch manche Mädchen an, einen Animekerl zu lieben. Aber wenn ihnen im richtigen Leben einer über den Weg läuft, der ihnen gefällt, sind sie dann in den verliebt. Animekerls verkörpern eher die Träume der Mädchen aber wer weiß, ob ein Traum nicht mal Wirklichkeit wird..........

Irgendwann wird er vor dir stehen- dein absoluter Traummann. Und dann läßt er dich abblitzen :heul: :heul:
In der Wirklichkeit kann einem ein grausames Schicksal wiederfahren.....

Angel-chan

Taylor
23.10.2000, 18:42
Natürlich jeder war schon mal in eine Figur verknallt!!! Nein, spaß beiseite!
Natürlich gibt es leute die sich in verschiedene Figuren verlieben! Aber nicht nur bei Manga! Was ist mit Computerspiele! Ich kannte einige für die war lara Croft die einzige Frau in deren Leben. Ich meine dieser Brustumfang usw....! Es haben sich schon viele gedacht: "Wenn es die/ den wirklich geben würde, würde ich sie/ihn sofort falchlegen!" Und manche lieben ihre selbst gezeichnete figur auch nur weil sie von einer großen liebe abstammen!

Das war ein beitrag geschrieben von Doktor Professor Taylor aus dem institut für Geisteskranke! Guten Abend!

[Dieser Beitrag wurde von Taylor am 23. Oktober 2000 editiert.]

MutenRoshi
23.10.2000, 18:52
Man kann auch ins "verliebt in einen anime chara" topic schauen und dort nachschauen was die allgemeinheit so meint (das soll aber jetzt nicht als anspielung gedacht sein "immer schauen ob es nicht schon so ein topic gibt")

Aber ich finde es nicht gut sich in einen Anime/Manga chara zu verlieben. Dann sucht man nach der person die dem chara zumindest ähnelt und dann trifft man nur enttäuschungen.

God-chan`s_Girl
23.10.2000, 18:52
@ ApokalypticAngel
Coooooooler Beitrag! Genau so isses!
In der Realität kriegt man das, was man gerne hätte nämlich auch eher selten!
Aber immerhin kann uns keiner die Träumerei verbieten...
Ach ja, Kaworu-chan gehört trotzdem mir!!! :D
Ciao God-chan´s_Girl!

Bulma12
23.10.2000, 19:12
Ich denke, das man sich in Manga-Figuren nicht richtig verlieben kann, aber man kann sie sehr gern haben, ich mag Trunks und Vegeta sehr gern, und die anderen haben meistens auch geschrieben, dass sie irgendwelche Manga-Figuren sehr gern haben, also denke ich, das es so ist. Bulma12

Aiky
23.10.2000, 19:14
Taylor: Wenn es eiene Frau wie lara geben würde, würde sie an der Hüfte durchbrechen, weil zu schmal um den rest zu halten.
Angel: Ich geb dir mit deinem Eintrag ziemlich recht.

Ai-ky

Melly
23.10.2000, 19:51
hmm ...möglich ist alles
und da wir schon mal dabei sind..
ich gebs zu : Ich hab ungefähr für die
hälfte aller männlichen charaktere aus
den Vampir-Chroniken von Anne Rice
gechwärmt.( sind zwar bücher aber egal)

und chip & chap hab ich auch geguckt wie
ich ganz klein war!!

Yamchu
23.10.2000, 19:54
Ich glaube schon das man sich in eine Anime/Manga-Figur verlieben kann!
Es kann ja vielleicht sogar ein Videospiel sein!

Hat nicht vielleicht jeder,vielleicht als er jünger war, ein Herz oder ein bischen Liebe für ein nicht wirkliche Person gehabt.
Vielleicht wollen manche es gar nicht akzeptieren (wie es mir vor 2 Jahren erging *rotwerd*) oder bemerken es nicht!

Ich glaube zumindensten das viele mit einer sehr großen Fantasie zu sowas neigen.
Oder wenn vielleicht irgendwelche dauernde Probleme vorliegen, dann neigt man vielleicht zu sowas.

Vielleicht ist es ganz gut in eine nicht realistische Person verliebt zu sein, die können einen wenigstens nicht so schmerzhaft verletzen wie realistische Personen.

:)@Yamchu

Curzon
23.10.2000, 22:39
Moment...was ihr hier als "verlieben" bezeichnet ist doch IMO "nur" Schwärmerei. Ich meine, Liebe kann man nur zu einem echten Menschen entwickeln. Man kann zwar für eine Figur schwärmen und ihr seine Phantasie und alles widmen, aber zum einen wird diese "Liebe" NIE erwidert werden, zum anderen ist es keine reale Person. Und wer sich tatsächlich so sehr in eine Comicfigur "verliebt" hat, daß er an echten Menschen kein Interesse mehr hat, dann sollte der vielleicht zum Psychiater gehen. Sorry, meine Meinung ;)

shinigami
24.10.2000, 01:11
Klar geht das. Ich verknall mich permanent in jeden halbwegs ansehnlichen Anime-Bishie den ich zu Gesicht bekomme!
Ich gebs unumwunden zu, ich bin eine von denen, die einen ganzen (imaginären) Anime-Männerharem haben , und täglich wird er größer, bwahahaha!!
Für diejenigen unter Euch , die jetzt die Nase rümpfen und denken "die hat ja'n Knall!", hab ich zwei Worte: NA UND!!!!!

Curzon
24.10.2000, 08:48
Ich sga ja nicht, daß du einen Knall hast, ;) aber ich bezweifle ernsthaft, daß das "wahre Liebe" ist.

Anjira
24.10.2000, 09:03
Ich denke Curzon hat Recht. Das ist nur schwärmerei! Aber, mir is schon klar, dass man sich in einen Anime-Charakter "verlieben" kann, bzw. für ihn/sie schwärmen.
Des is ungehähr das gleiche, als wenn man in einen Star verknallt ist. Man weiß doch auch genau, dass man nie ran kommt!
Allerdings kann man es auch übertreiben (is keine Anspielung an jemaden ^-~), man sucht dann nach realen Menschen, die dem Charakter ähnlich sind... da sind Entäuschungen vorprogrammiert!
Die Charas in Anime und auch Manga sind idealbilder, die in der "realen Welt" nicht existieren, warscheinlich auch nicht existieren könnten... das sollte jedem klar sein.
Aber schwäremn kann man, das gehört wohl dazu... :p

Cybergirl
24.10.2000, 10:51
Ich sehe keinen Unterschied zwischen der Liebe (ich will es wirklich so nennen, da das Gefühl, das man empfindet, ja nun mal real ist) zu einem Comic- oder Animecharakter oder der Liebe zu einem Film- oder Popstar, der ja letztendlich in der Art, wie man ihn als Fan "kennenlernt" auch nur eine künstliche Kreation der Medien ist - wir sehen Bilder von ihm; hören in Interviews Meinungen, die vorher mit dem Management abgesprochen sind, um dem ausgesuchten Image nicht zu schaden; lesen in Steckbriefen Hobbies und Interessen, ja, sogar ganze Lebensgeschichten, die in vielen Fällen frei erfunden sind und mit der wirklichen Person, die da vor der Kamera steht, nicht unbedingt etwas zu tun haben. Bei Filmstars ist es noch krasser, da diese zusätzlich oft unbewußt mit ihren Rollen identifiziert werden. Ich sehe diese Form der Liebe als eine von vielen möglichen Formen, von denen andere z.B. die Liebe zwischen Partner und Partnerin (mir fällt jetzt kein besserer Ausdruck ein, um´s abzugrenzen) oder auch die nichtsexuelle Liebe zwischen Kindern und Eltern oder zwischen zwei guten Freunden sind. :)
Keine dieser Formen kann eine der anderen ersetzen, aber alle sind irgendwo gut für einen selbst, solange es nicht zur Obsession wird und man * nur noch* auf diese eine andere Person fixiert ist.
Zum einen ist es doch einfach schön, sich für einen fiktiven Charakter zu begeistern und mal wild herumzuphantasieren, vielleicht auch mit Freunden!! Zum anderen kann eine solche intensive Schwärmerei auch ein gewisses Schutzprogramm der eigenen Psyche sein, daß man für eine reale Beziehung noch nicht unbedingt reif ist und auf diese Weise langsam seine Gefühle "austestet". In den meisten Fälle lernt man früher oder später jemanden Reales kennen und dann löst sich das "Problem" von selbst, aber bis dahin fühlt man sich wenigstens nicht so allein... :)

Cybergirl
24.10.2000, 16:02
@ Mr Z:
Nur die Ruhe :) - meiner Erfahrung nach sieht man den "schwarzen Schandfleck der deutschen Geschichte" im Rest der Welt fast überall ziemlich locker...
Daß diejenigen, die damals verfolgt wurden oder Angehörige verloren haben, es schwer haben, das alles zu vergessen, ist klar, aber das Image der Deutschen im Ausland wurde von den Nahtziehs (Absicht wg. Zensur) erstaunlicherweise recht wenig beeinflußt.
Ich hab mich damit für meine Magisterarbeit beschäftigt und mußte feststellen, daß das Klischeebild der Deutschen (sie halten uns nicht für viel bescheuerter als wir manche anderen - die Franzosen mit Ringelpullis und Baguette unter´m Arm, die Japaner mit den 20 000 Kameras und die Amerikaner mit Cowboyhut, Südstaatenakzent und dickem Geldbeuten - Klischees halt) schon im 17./18. Jahrhundert geprägt wurde. Es gibt entweder den gemütlichen Bayern in der Lederhose oder den strengen, engstirnigen Preußen mit der Pickelhaube, oder das Verrückte Genie mit wirrem Beethoven-Haar und schwärmerischem Ausdruck in den Augen - den Faust, der nach Höherem strebt und dafür bereit ist, seine Seele zu verkaufen. Alle späteren Erscheinungsformen der Deutschen irgendwo sind eigentlich nur Abwandlungen dieser Grundtypen - selbst die Nahtsiehbösewichter in den Filmen sind die Preußen, nur in anderer Uniform...
Typen wie Krauser in Fatal Fury, Hans?? in Kishin Heidan und teilweise sogar Captain Harlock sind genau das "Faust"-Klischee.
Der 1. Weltkrieg hat dem Image der Deutschen langfristig mehr geschadet als der 2. Kurios, aber offenbar wahr...

Taylor
24.10.2000, 16:07
@Aiky:

Ha!Ha! Da hast du wohl recht! Man dann werden die Typen die sich in Lara verliebt haben, ganz schön entteuscht sein, wenn ich ihnen das erzähle!HA!HA!

FENRIS
24.10.2000, 16:48
@Taylor: Du willst mir WAS (über Lara) erzählen? ;)

@Cybergirl: Hm, dann bin ich ja froh um das Klischee, das es dadurch den genialen Wolfgang Krauser von Strohnheim gibt. ;)
(Heidern & Rugal Bernstein aus K.O.F. nicht zu vergessen).

"Kaiser-WAVE"!

mgdW
24.10.2000, 18:28
So jetz wo der Chat nich geht kriegt ihrs alle ab ,na klar kann man sich in Anime und Manga Figuren verlieben ,sogar in Rollenspielfiguren (welch Glück das nieman Xell haben will *grins) aber kein Mensch verliebt sich sosehr in eine Figur das er die echten Jungs (jaha *freu* ) oda Mädchen nicht bemerkt!

Ps *winkmitZaunpfahl* Ich hoffe das jemand bestimmtes das jetz kapiert und mich nicht ignoriert

FENRIS
24.10.2000, 20:21
Yieks! "Hasenfuß" Xell! ;)

Da bleibe ich doch lieber bei Quistis & Tifa. *gggg*

DrRodriges
24.10.2000, 20:25
@FENRIS

.. DAS HEISST "Chicken-Wuss"

..... Hasenfuß, ich glaubs auch .. weiss schon, warum ich mir die englische Version gekauft hab .. *nöl*

Und Tifa ? .. da soll nochmal einer sagen, Titte bringts nicht ... Aerith rockt, und sonst keiner ;)

[Dieser Beitrag wurde von DrRodriges am 24. Oktober 2000 editiert.]

~ReiAyanami~
24.10.2000, 20:33
also wenn dann schon mein squalli-maus
*schwärm*

DrRodriges
24.10.2000, 20:42
Squall ?!? :kotz:

[Dieser Beitrag wurde von DrRodriges am 24. Oktober 2000 editiert.]

Blümchenschmeißer
24.10.2000, 21:05
Ich glaubs nich...mal ein wirklich interressanter thrad *applaus*...is nich ironisch gemeint...ehrlich. wir haben uns doch (fast) alle schon mal in irgendeinen chara, sei es buch/conic oder film...ich denke, das die meisten menschen (ob sies nun zugeben oda nich) einfach ihre vorstellungen über DEN "perfekten) partner haben, und diese vorstellungen werden im wirklichen leben viel seltener erfüllt, als in comics/büchern/filmen.Und wenn man für einen chara schwärmt, is das meiner meinung nach dasselbe , wie wenn man für ein(en) Mädchen(Junge) schwärmt, das man nur vom sehen kennt und mit dem man sich noch nie unterhalten hat.ich gebs ungern zu, hab mich aber auch schonmal in nen animechara "verliebt"....mer sag ich nich, und davon wurde ich dann geheilt...trotzdem is dieses schwärmen ein kleiner ausdruck der Träume eines jeden menschen....und selbst wenn es andere als verrücktheit abtun, was solls...die welt gehört den verrückten.

Mit freundlichen grüssen an alle Irren und Freaks da draussen DIE WLT GEHÖRT UNS!!!

BattleAngelAlita
24.10.2000, 21:14
Also ich muss sagen das es eh nur träume sind wenn man sich in eine Anime-Figur verliebt dennoch denk ich schon das das geht.Ich z.B. steh tolat auf Squall von FF.Aber auch auf Lantis und fast alle anderen süssen mänlichen Charas aus Anime und Manga. ;)

Curzon
24.10.2000, 21:31
Ich hab ja auch schon von Anime-Figuren geträumt und für sie geschwärmt, ich sage nur Rei Ayanami, Asuka Soryu Langley, Amelia Wil Tesla Sailune (allein der Name ist schon cool :D). Aber wie sehr man träumt oder schwärmt, es ist "nur" Phantasie und das wird es immer bleiben. Echte Liebe dagegen spielt sich in der Realität ab und NUR zwischen realen Menschen. Aber wenn man so vernarrt ist, daß man sagen kann, es sei Liebe, dann sage ich, daß es eher Obsession ist, vielleicht sogar Flucht, weil so eine "Liebe" sehr viel einfacher und frustloser ist als eine reale Liebe.

Killerattacks
24.10.2000, 21:42
Ich MAG Belldandy.
Es war komisch, als ich mir den Manga Nr. 1 geholt hab hab ich immer total gefreut, wenn ich Bilder von ihr gesehen hab oder weitere Mangas gekauft hab. Ich brauchte mir sie nur anzusehen und war glücklich. Richtig verliebt war ich aber natürlich nicht *g*.
Bei einer anderen Figur ist mir das nicht mehr passiert...

Killerattacksyouall

Son-Goten
24.10.2000, 22:40
Ich finde schon, dass man sich in die Figuren verlieben kann!
Ich zum Beispiel hab mich in Rei verliebt aber ich nehme es nicht so ernst!
Weil das nun etwas übertrieben wäre!

Ja mata!

Goten

Puroko
25.10.2000, 00:27
@DrRodriges: Mach dir nichts draus, ich war in Chip verknallt! :D

Mr.Z
25.10.2000, 00:58
Wer will in meinem Blauhaarigenpuff!?
SPAß BEISEITE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich schwärme auchn mal öfters für animecharas die ich nicht gerne als séxuellen Partner hätte, sonder als eigenes Kind! Kann mir jemand sagen wie ich Mimi aus digimion entführen könnte? :D.Nun gut, die leute würde dencken ich hätt sie schon als 2jähriger gemacht
oder sie ist n Klon oder Adoptiert*Das war auch ein scherz!*
Ich werde demnächst wohl ein Thread eröffnen, der durchnimmt, wieso Träumen in Deutschland als Total beknackt gilt (Aproposw beknackt.Wegen Kaiser Willhelm & Adolf ****** hält uns ein großteil des auslands dafür!!!Seht euch Asuka an!Sie ist ein produckt dieses Klischees.Ich könnte mich ja auch geirrt haben.....:rolleyes: )

Co-chan
25.10.2000, 11:57
Wenn du schon sagst, "du nimmst es nicht für Ernst", sagst du ja schon, daß du dich nicht richtig in sie verliebt hast...
Krank wird's erst, wenn man alles nicht mehr untrscheiden kann...

Bejita
25.10.2000, 15:05
(Ich bedanke mich bei Blümchenschmeißer für das liebe Lob :springen:. Ich hätte nicht gedacht, dass das Thema so einen Ansturm hätte. Habe eher mit zwei, drei Leuten gerechnet. Danke Kumpels!) (Jetzt hab ich unbewusst das Thema ins zweiseitige geschuppt. Ich bin mal gespannt, ob es zu dreien noch reicht.)

[Dieser Beitrag wurde von Bejita am 25. Oktober 2000 editiert.]

DarkLuna
25.10.2000, 19:16
Huhu

Frage, woran merkt ihr das ihr euch in einen Anime-Chara "verliebt" habt?
Ich kann mir das eigentlich weniger vorstellen. Ok, Schwärmen ist ja noch drin, ich glaube das jeder irgendwelche Animecharas schon mal irgendwann in irgendwelchen Träumen hat auftauchen lassen, aber kann man von Liebe sprechen?
Und die große Frage, gibt es Liebe`überhaupt? Ist es nicht vielleicht alles eine Illusion die uns durch Romane, Filme u.ä. aufgezwengt wird? Oder vielleicht eine Wunschvorstellung? Ich glaube das es sie gibt, aber sie ist wohl bei weitem nicht so spektakulär wie in diversen Storys.
Bitte erschlagt mich nicht, wenn ich jetzt eure kühnsten Träume ankratze, aber ich würd mal gern wissen was ihr darüber denkt...


was wäre das Leben ohne die Melancholie?

God-chan`s_Girl
25.10.2000, 21:00
@ DarkLuna
Ach, Du stellst Dir auch manchmal solche wirren Fragen?! Kenn ich noch jemanden... :D
Wie definieren einige von euch hier eigentlich das Wort "verliebt"? Das soll kein persönlicher Angriff oder so sein, aber ihr wollt mir doch nicht ernsthaft erzählen, dass ihr in einen Anime-Chara verliebt seid, oder?!
Klar, ich mag auch gaaaaanz viele Bishonen (zB God-chan und Ferio-chan und James-chan und Kenshin-chan und Kaworu-chan usw) aber das würde ich doch nie im Leben als "verliebt sein" bezeichnen. Das ist ne Schwärmerei oder eine Träumerei aber doch keine Liebe! Ein Anime-Chara kann eure Gefühle doch nicht erwidern oder euch irgendwas zurückgeben...
Ach, ich kann das einfach nicht verstehen, dass manche so leichtsinnig mit dem Wort Liebe umgehen!
Tschüssi God-chan´s_Girl!

*Rei_A*
26.10.2000, 16:12
hmmmm... in einen Anime/Manga Chara verlieben? naja vielleicht ist sowas ja möglich...mir ist sowas noch nie passiert aber mögen tu ich schon viele männliche Charas(z.B. Aya aus Weiss Kreuz :D )

----
rei

Liloo
28.10.2000, 23:24
@DarkLuna: Tja, jeder definiert Liebe anders! Manche verlieben sich ständig andere, warten auf ihre "wahre Liebe". Dabei wissen die meisten das Wort gar nicht zu deuten. Man kann keinem sagen, daß er verliebt ist. Man spürt es einfach!
Natürlich kann eine Animefigur die Gefühle nicht erwidern. Aber man "mag" ihn halt einfach. Man identifiziert sich mit ihm. Man findet ihn äußerst anziehend, ob Verhalten oder Aussehen (ich find Shuri ganz niedlich, hihi :D:D:D )...
Naja und so weiter!

Wollt ich bloß mal loslassen :rolleyes: .

Master2001
29.10.2000, 02:20
Aslo ich möchte auch was dazu sagen:

Als ich "Abttle Angel Alita" zum ersten mal gelesen habe, hatte ich schon ein (fastlieben) gefühl.Hm... ich kann es aber selber nicht verstehen weil wie kann man sich in eine Figur in eine gemalte Figut verlieben die sich irgendein Japaner ausgedacht hat und sie halt so aussehen lässt und solche Sätze schreibt. Als ich mir das imm vo Augen hielt ging meine (sogenannte Liebe) zu Alita weg.Sowas ist ja ein Psychaterfall ehrölich gesagt :)
Also verstehn kann ich es nicht obwohl ich ein Beispiel dafür war.Aber mein Gott die die sich in eine Manga Figur verlieben solln sies tun nur dürfen sie nicht in "Liebeskummer" oder sogar anfangen zu "weinen" weil diejenige Figur es nicht in Realität gibt.
So als Heldin mag ich Alita aber ich bin nicht unsterblich verliebt in sie.

master

*Rei_A*
29.10.2000, 14:33
Ich find Aya aus WK so toll *schwärm*

Sakura-chan
29.10.2000, 15:00
Ich finde es überhaupt nicht schlimm wenn man sich in Anime-Figuren verliebt... Ich liebe ja selber jemanden...Son-Goku *schwärm* :umarm:

*Rei_A*
29.10.2000, 15:03
ich finds auch nicht schlimmmmmm...
*fürAyaSchwärm*

Saki
29.10.2000, 15:10
yupp also ih sags mal so schwärmen ist okay ! liebe auf gar keinen fall denn das kann wirklich zu ernstahften problemen führen ....sagen wir mal so wenn sich jemand wirklich in einen chara verliebt hat ( und damit meine ich SOOO richtig) und der am ende stirbt ....na ich weiß net einige schwache leute würde das denke ich schon in den suizid treiben !!!
ich meine ich selber find zwar ein paar charas auch total klasse ( um nicht zu sagen ich bete sie an und sabber den ganzen tag ihte bilder voll ....hab eingerahmte bilder von heero und duo auf meinem schreibtisch stehen *sweatdrop* ) aber verliebt bin ihc nun wirklich nicht . ich denke das verliebt sein in einen zeichenchara ist genauso unrealistisch wie das lieben einen Stars an beide wird man nie rankommen .
saki

*Rei_A*
29.10.2000, 15:18
da hast du auch irgendwie recht

rei

TripTrillian
29.10.2000, 15:21
Oooohhh ja.....Zagato *schmacht schmacht*
;)

Saki
29.10.2000, 15:40
rei ,war das an mich ??? wenn ja womit hab ich recht ??? *heutmalwiedergarnixrafft*
saki

*Rei_A*
29.10.2000, 15:46
ja der war an dich saki, ich hab gemeint das du recht hast dass man für solche figuren schwärmen kann und so....

Kou
29.10.2000, 15:49
....aber Liebe zu ernsthaften Problemen
führen kann(wie man mal wieder
an mir sieht;))

Kou(der sich in alles einmischen muß)

Saki
29.10.2000, 16:02
achso rei *esjetztendlichgeraffthat* danke für die unterstützung !!!!

@kou : was hast du denn für probleme ???*ihnureinergemütlichencouchführt* eg dich hin und erzähl mir alles *evil grin*
saki

Sakura-chan
29.10.2000, 16:03
@Saki: Ich glaube schon, dass man sich in einen Anime-Chara verlieben kann. Ein Fimstar oder sowas lernt man nämlich nie richtig kennen. Selbst wenn man ihn mal kurz trifft, man wird ihn nie so "richtig" kennen lernen. Bei Anime-Charas ist das anders. Du siehst bzw. liest ja, was sie erleben, lernst ihren Charakter, ihre Vorzüge und so kennen, und weißt auch, dass sie dir nicht vorspielen können, da du sie ja eigentlich total gut kennst, ganz im Gegensatz zu Stars, die ihren Fans alles mögliche erzählen können.

[Dieser Beitrag wurde von Sakura-chan am 29. Oktober 2000 editiert.]

Kou
29.10.2000, 16:09
@Saki:Was denn, schon die Sache
mit der Mara Puppe und dem
ganzen Anhängsel(Resultierend aus
meinem Mara-Fetischismus) vergessen?
Und ich mußte UNBEDINGT ne
Lemnear Cel für 690DM haben...
Ich glaube das sagt alles.

Saki
29.10.2000, 16:15
jaja das ist das letzte mal das ich in ein thema OT reinschreibe

@ kou : ups ,stimmt ja *sichverlegenamkopfkratzt* hab ihc total verpennt .....naja wird schon werden *kouaufmunterndaufdieschulterhaut*
saki

Curzon
30.10.2000, 00:44
hmm....ich hab gestern das Video mit Zwischensequenzen aus FF9 gesehen. Im Augenblick schwärme ich total für Prinzessin Garnet *seufz*

Master2001
30.10.2000, 03:00
OK ich geb es zu
Ich WAR in Alita (battle Aaangel Alita) verliebt vor einem Monat wo der 1. Teil rauskahm.
UNd In die Misato von (Neaon Genesis Evangelion).
Aber da ist jetzt nicht mehr so.
Ich ähm.. es ist so ne zwischenstufe zwischen lieben und mögen. :)

master
http://www.master2001.de.vu <---HP

Muméi-no
30.10.2000, 18:19
Klaro, warum auch nicht? Solange man es nicht übertreibt und nicht mehr wahrnimmt was real ist und was Fiktion ist es okay. Aber "echte" Beziehungen kann man eben nur mit realen Menschen haben... Man müsste wohl sonst zu 'ner Animefigur mutieren um mit seinem Lieblingschara zusammensein zu können. *g*

Black_Angel
30.10.2000, 22:48
Natürlich kann man sich in Manga oder Anime Figuren verlieben (oder in Videospiel Figuren oder, argh! man kann sich doch in alles und jeden verlieben)
Gut, eigentlich ist das nicht das richtige 'verlieben', sondern eher schwärmen oder einfach nur träumen, aber verlieben hört sich dann doch besser an. (Aeris, ich schwärme von dir? Nein, ich liebe dich!)
Außerdem gibt's da noch diese Vielfalt! Im richtigen Leben verliebt man sich meistens, wenn man Glück hat, nur in eine Person. Aber da jeder Anime bzw. Manga ja so in sich seine eigene Welt ist kann man sich aus jedem seinen Liebling aussuchen. Oder mehrere, denn wer will es einem verbieten?
Und wer sagt, dass das dann keine echte Liebe (bzw. Schwärmerei/Träumerei ist)? Ich meine, wer hat nicht erst mal hart schlucken müssen, als meine süße herzalleliebste Aeris umgebracht worden ist (Sephiroth, wenn Cloud dich nicht getötet hätte dann ...)
Oder wer findet Xell nicht absolut geil?
Oder das absolute Beispiel dafür: Rei Ayanami.
Oder mein derzeitiger Favorit Gensai Lin (ja, ja, die aus Dark Angel)
Gut, dass das mit einer echten Liebe nicht gleichzusetzen ist, ist wohl klar (meine Ex hätte mich gelyncht - die war aber genauso eingestellt), aber es ist eben trotzdem wunderschön :lecker:

[Dieser Beitrag wurde von Black_Angel am 31. Oktober 2000 editiert.]

YPSmitGimmick
31.10.2000, 00:14
Trixie war eigentlich der einzige Grund warum ich mir Chip & Chap überhaupt angesehen habe... is ja auch süß.

Astarte
04.11.2000, 01:48
Wieso mögen eigentlich alle Aerith ? *verwundertsei,priestercharasniemögen*
Sephi lebe hoch ! ;P
Mein "Schwarm"(seit ca. 10 Jahren- er ist einfach der coolste): Lance Kalzas (aus dem Videospiel Langrisser, einzuordnen in die Sparte Gutausehender "Böser"/ düsterer gutausehender Krieger ala Daryun(aus Arslan) oder Sephiroth). *Nuam_einstampf*
Raistlin Majere mag ich auch sehr(der einzige Grund, neben Steel, Dragonlance bücher zu kaufen) aber eher weil er mir ziemlich ähnlich ist(nachdem ich "Der Zauberlehrling" gelesen habe...)...

Wie schon gesagt wurde, natürlich ist das alles Schwärmerei(Liebe entsteht ja durch Chemie oder jahreslange Zusammenleben - ~_~), und solange man die Realität nicht aus den Augen verliert finde ich es auch vollkommen in Ordnung von einer "Kunstfigur" zu träumen- Solange man das Traumbild nicht dem wirklichen Menschen vorzieht(der dann halt weniger gut aussieht, dafür aber ein wundervoller Mensch ist).

TaifunHF
08.11.2000, 20:14
Ich persönlich kanns mir nich vorstellen,
in eine Manga- oder Animefigur verliebt
zu sein.Ich halte es bloß für Schwärmerei!
(Wobei, hat hier einer die Leserbriefe
von diesem Chibi-Usa-Fan in der Animania
gelesen?...ich weiß ja nich was ich davon
halten soll.....)

Penpal
08.11.2000, 20:57
Spike Spiegel ist der Beste und unterscheidet sich von den ganzen kitschigen, langhaarigen Bishounen!!! (ich will hier niemanden persönlich angreifen^^) *nach der vollen 18-Episoden-Dröhnung von "Cowboy Bebop"*

Jetzt habt ihr alle mir die Worte aus dem Mund genommen. Leute, verliebt euch ruhigen Gewissens in irgendwelche Anime-Charas, das tut gut:D und bringt keine Nachteile mit sich (ausser, dass euch das eine Familienmitglied oder der andere Freund schon mal für verrückt hält). Ich hätte vor einem Jahr auch nicht gedacht, dass es noch ausser meinem geliebten Animechara oder Filmstar jemanden geben könnte. Ich hatte die Realität schon völlig aus den Augen verloren. Aber dann traf ich ihn und hatte alles um mich herum vergessen. Kurz gesagt, eine Anime-Chara-Liebe kann man nicht mit der wahren Liebe gleichsetzen. Und die wahre Liebe trifft man, da wird einen auch kein Anime-Chara dran hindern können.

Curzon
09.11.2000, 00:39
PENPAL: ...äh...sprichst du jetzt von Spike Spiegel oder von einem realen Menschen? :confused:

Penpal
09.11.2000, 00:47
@Curzon: *ggggggggg* von einem realen Menschen natürlich!!:D Aber Spike Spiegel wär auch nicht schlecht!

09.11.2000, 17:58
hallo!!
ich denke schon das es passieren kann!! aber man sollte sowas nicht zu ernst nehmen! wir lesen mangas doch als spaß und genau das sollte es doch auch bleiben!! :)

während dem lesen kann man sich in eine fantasiewelt zurückziehen!! aber wenn man aufhört sollte man wieder mit beiden beinen in der wirklichkeit stehen!!! ;) :)
[email protected]

Curzon
10.11.2000, 00:17
*loool* Penpal :D Freut mich für dich! :)

Bejita
10.11.2000, 14:01
Also, ich melde mich auch mal wieder zu dem Thema. Ich habe mir nochmal alles durchgelesen und bemerkt, dass viele von euch gesagt haben, Liebe zu Manga/Anime Figuren sei keine wahre Liebe, weil die Liebe ja nicht erwiedert wird. Aber was ist denn, wenn ihr euch in einen realen Menschen verliebt und der sich aber nicht in euch. Eure Liebe wird also auch nicht erwiedert... ist das dann auch keine wahre Liebe? *amverzweifelnist* Ich will hier jetzt keinem auf den Schlips treten, aber erklär mir doch mal bitte jemand den Unterschied. :confused:

KenMasters
10.11.2000, 16:57
Ich würd mal sagen man sollte sich nich in Anime/Manga-Figuren verlieben weil's ja letztendlich absolut nichts bringt. Aber hey, wenn's denjenigen glücklich macht, nicht übertreibt oder andere belästigt, wieso nicht. Irgendwann geht's eh vorbei.

Son-Goten
11.11.2000, 10:44
Hi!
Meiener Meinung nach kann man das schon!
Ich habe das schon mal im CC Forum geschrieben, dass man das kann aber es muss einem klar sein, dass man diese Person nie im Leben sehen kann.
Mata ne!
Goten
:) :) :) :)

MadoshiClef
12.11.2000, 11:48
Also ich bin seitdem es die Magic Knight Rayearth Mangas hier zu kaufen gibt in Madoshi Clef verknallt. Natürlich finde ich neben Clef viele andere Animecharas auch sehr toll und bin auch verkanllt in sie. Aber Clef hat immmer einen besonderen Platz in meinem Herzen. Ich weiß, dass ich Müll rede aber, den Mist erzähle ich jedem. Aber ich denke auch, wie die meisten hier, dass man sich in keine gezeichnete Figur unsterblich verlieben könnte. Das ist alles nur Schwärmerei.
:rolleyes:

Bejita
12.11.2000, 16:17
Hey, ihr habt es geschafft. Mein Thread hat es zum dreiseiter geschafft. Daher möchte ich mich erstmal bei allen schreibern bedanken, die ihre Meinung hier abgegeben haben.
Also: Danke Leute!

Curzon
13.11.2000, 00:33
BEJITA: Ja schon, aber hast du schonmal bei einer Comicfigur Herzklopfen bekommen oder dieses Kribbeln im Bauch? Hast du schon jemals bei einer Comicfigur genauso gefühlt, wie wenn du dich in einen realen Menschen verliebst?

Taro Rehrl
13.11.2000, 22:28
Daß man Anime-Charaktere auch wirklich und wahrhaftig lieben kann, weiß ich aus eigener
Erfahrung. Nur war es bei mir nicht die Liebe zwischen den Geschlechtern, sondern eine
familiäre Beziehung. Eine "Verlieben-Phase" gab es bei mir auch, war eine echte nervöse
Strapaze damals. Es war direkt so, als ob man Vater wird.

Das Argument, die Charaktere wären nicht real, kann ich in eine ganz andere Richtung
lenken. Denn hier gibt es sogar eine Art religiösen Unterton, jedenfalls wenn man von
echter Liebe spricht. Was haltet ihr von folgendem:

Wie nennt man die Liebe zu etwas, das gar nicht existiert? Religion.
Gut, ist etwas weit hergeholt. ;)
Bei potentiellen Ehemänner und -frauen klappt der Spruch ja auch nicht. :D

Gruß, Taro

Dark Schneider
14.11.2000, 09:02
Natürlich kann man sich in einen Anime-Chara verlieben! Was hier allerdings als verlieben beschrieben wird ist nichts weiter als Schwärmerei! Wenn sich irgendeine Tusse in jeden Bischonen verguckt den sie sieht und jede Woche einen anderen Liebling hat dann ist das keine Liebe!

Es gibt allerdings echte Liebe zu Anime-Charas.
Ich z. B. bin seit über 3 Jahren in Mihoshi Kuramitsu aus Tenshi Muyo! verliebt.
(Und bei dieser Zeitspanne würde ich das nicht gerade als Schwärmerei bezeichnen.)
Am Anfang war die Sache ziemlich schlimm. Obwohl ich mir die ganze Zeit bewußt darüber war das sie nicht wirklich existiert und sie nie bei mir sein würde bekam auch ich die Depri-Phase (Ich bin sowieso ein depressiver Mensch). Ich habe nächtelang geweint, bekam schlechte Noten, hatte Bock auf Nichts usw..
Doch dank Antidepressiva konnte ich diese Phase überwinden. Mitlerweile hat sich das alles relativ normalisiert.

Viele von euch werden jetzt sagen das ich krank bin. Und ich muss sagen: Ihr habt recht! Die Liebe zu einen Anime-Chara ist ein Drahtseilakt bei dem man leicht das Gleichgewicht verlieren kann. Aber ich kann und will nicht glauben das ich der einzige bin der soetwas erlebt hat.

shinigami
15.11.2000, 01:51
@Dark Schneider:

hey hey, das mit der "Tusse" verbitte ich mir aber!! Wenn ich mich in einen gerade neu entdeckten Bishie verliebe, bedeutet das noch lange nicht, daß ich meine anderen Schnuffis nicht mehr liebhabe und vernachlässige!! Nönö, ich hab genug (kranke) Fantasie um mit ihnen allen fertig zu werden! Und es sind viele, jawoll!! :D :D

FeiLong
15.11.2000, 17:21
Sicher kann man das! Ich hab' mich in Cammy aus Streetfighter 2V. Sie ist aber auch schön. So das wars auch schon von mir
Sayonara sagt
FeiLong

Liloo
18.11.2000, 04:39
Ach hier is der Thread! Wollt schon vor ner Ewigkeit mal wieder vor beischauen!

Ich hab mich mal wieder verliebt und zwar in Toya aus CCS... Der sieht ja auch geil aus! Vor allem hat der nen genialen Charakter.

@FeiLong: Siehst du auch so aus, wie der FeiLong aus SF2??? Den find ich nämlich auch süß!!! Oder hast du dir nur den Namen ausgesucht um Cammy näher zu kommen???

Moongrey
18.11.2000, 05:02
Ja das ist eine gute Frage .. ich habe mir zwar nicht die Zeit genommen die Ganzen 3 Seiten zu lesen , aber für meine eigene Meinung ist das ja unerheblich .

Bei so einer Frage stllt sich mir doch erstmal der Gedanke , wieso verliebe ich mich überhaupt in eine Anie / Manga Figur ?

Sicher aus Realitätsflucht , weil man nicht mit dem Realen klar kommt ... weil man von Mitmenschen und anderen enttäuscht wurde .

Wer von Euch hat den nicht einmal geträumt mit ener Animeigur das restliche Dasein zu verbringen ... ich glaube da kann jeder nicht "Nein" sagen , weil jeder einfach mal denn Wunsch nach dieser perfekten und geborgenen Welt hägt . Dies kann sich auch ganz leicht asoziieren , zum Beispiel in solchen Phrasen wie "Lantis ist ja so süß" oder "Ich würde Ami mal so gern küssen" . Der einfache Wunschgedakne ,der schon die Realität überschreitet .

Dann würdeich mir des weiteren die Frage stellen ... wieso sind manche Anime / Manga - Figuren einfach so süß . Sicher zum primären Ziel als Verkaufsschlager , aber zum sekundären um den Zuschauer / Leser in eine andere Welt zu entführen wo er mal Träumen darf ... vielleicht haben Otakus auch deshalb das Problem , weil viele ältere Leute glauben das Träumen Kinder Sache ist . Aber zurück zur Frage

Als letzten Punkt würde ich mir die Frage stellen , wie ich dazu stehe ... sicher ich habe mir mal oft vorgestellt wie es wäre Ami-chan oder Rei oder vielleicht Yuffie [ ja das quirrlige Ding aus Final Fantasy 7 ] zur Freundin zu haben , aber dann habe ich mir klar gemacht , das es eine schöne Welt in der es gut geht nicht geben kann ohne Träume ...

und wenn wir total abhängig von Anime-Figuren sind dann verlernen wir das Träumen , weil der Traum die Realität ist ...

Also greift nur nach den Mond , aber seid Euch stets gewiss , man kann ihn nie erreichen ...

---------------------------------------------
Final Fantasy , My World ...
---------------------------------------------

Liloo
18.11.2000, 05:14
Ich träume wahnsinnig gerne, sonst wär mir das Leben zu trocken...

Außerdem, finde ich es bemitleidenswert, wenn man nicht träumen kann (gibt´s wirklich). Ich glaub würde ich nicht träumen, könnte ich nicht zeichnen, denn in dieser Phase entwickle ich meine Bilder im Kopf zu Ende, füge hier und da etwas hinzu und dann brauch ich mir nur Blat Papier und Bleistift schnappen, und schon habsch wieder was zu Papier gebracht...

Naja, wollt das nur mal loswerden...

Aber ich hätt schon gerne Jemadnen von denen. Ich weiß natürlich, das ich ihn niemals finden werde, aber vielleicht finde ich ja Jemand besseres... Ich mach dir auch nix vor, aber trotzdem, träumen darf man doch noch? Blanke Realität schadet nur und man dreht irgendwann am Rad!

Moongrey
18.11.2000, 05:20
Sicher Liloo , träumen ist nie verkehrt , auch wenn das nicht so ganz rausgekommeni st ... ich habe nur gemeint man sollte sich nicht im Traum verlieren , das man gar keien Traum mher hat ! Also ich hoffe ich hae alle Klarheiten beseitigt

AnimeGirl4000
26.03.2002, 10:49
Ich find die Typen in DragonballZ voll süß, die sind so muskolös*scwärm*

AiAmano
26.03.2002, 11:52
Naja,ich glaube das so was schon geht! Wenn jemand sagt "Man kann sich nicht in eine Zeichnung verlieben" haben keine Ahnung,denn wenn man mangas liest,wird er so ähnlich wie lebendig (also wenn es gute zeichnungen sind!).Und so kann man sich schon verlieben,denk ich. Aber ich bin sowieso etwas seltsam :crazy: *gg* Das dachtet ihr doch jetzt?!
Najaa, bye Bye Euer verrückti Angi-Chan

Chepseh
26.03.2002, 14:58
Boah, ein neuer Thread, und schon 4 Seiten geschrieben....! Das Thema scheint ja alle brennend zu bewegen ( wobei, ich wette, so einen Thread gab es schonmal...)
Erstmal @ Melly: WUUUUUUUUUUUAAAAAAAAAAHHHHHHHHHH!!!!!!!HUMMMMA!!!! HUMMMMA!!!!! HUMMMMMAA!!!!! S C H W E S T E R N !!!!! JIIIIIPIIIIIIIIIIEEEEEEEH!!!!!!!!:scream:
....Äh, kleiner Urschrei...! Was ich damit sagen will: Iiiiich hab mich auch ziemlich in die Vampirmeute von Anne Rice verguckt. ich liiiiiiiiiebe die Chroniken! Leider leider hab ich aber erst die ersten 3 Bände gelesen...! ( Aber der Film ist auch gut!!!! Super sogar! Juche, bald kommt die Königin der verdammten ins Kino! Klingt interessant!!!! Aber ich wede scheinbar keine meiner potenziel fähigen Freunde (= die schon 16 sind) ins Kino reinkriegen, uhäwww....doof.:( )
Mein absoluter Favorit ist, glaub ich, Lestat! So ein geniales Bürschchen!!! Aber Louis ist auch zum Anbeißen ...soooo sanft, der Knabe...:sabber:
Wobei, Lou und Lestat sind ja mehr oder weniger ein festes Paar...Yaoi forever! Wenn die beiden sich haben, bin ich schon froh....!:D ( Äh, kannst du meinem Gebrabbel folgen?)

Desweiteren..also, auf alle Fälle annektiere ich hiermit Noin ( KKJ), Aoshi Shinomori ( RK ) uuuuund vorallem VEGETA für micke!!!:cool:

ASeM
26.03.2002, 16:21
stellt sich ja die frage ob man sich überhaupt in einen imaginären chara verlieben kann
egal ob jetzt gezeichnet oder sonst wie
in gewissem sinne kann man das

ich hab mich als teenie ein bischen in yoko tsuno verliebt
aber sie ist kein anime chara
aber immerhin ne comic figur

Curzon
26.03.2002, 19:41
@Chepseh: *tropf* schau dir mal die früheren Beiträge an...der Thread ist von vorletztem Jahr :D

Wahrscheinlich hab ich zu dem Thema da schon was geschrieben, aber ich geb nochmal meinen Senf dazu:
KEIN Anime-Chara kann dir auch nur annähernd das geben, was dir ein realer Mensch geben kann.
man kann ohne weiteres schwärmen für einen Charakter, und Schwärmerei kann sehr extrem werden (wie wir alle seit Take That wissen), also kann man das schon mal mit Liebe verwechseln, aber es ist keine Liebe, es kann keine sein, da das Objekt nur ein Hirngespinnst entstanden aus einem statischen Bild ist.
Reale Liebe ist soviel besser, als diese Schwärmerei ;)

zeki
27.03.2002, 11:39
also mir gehört ganz klar:
c-18 und karin aus dna² oder tomoko
:sabber: :sabber: :sabber: :sabber;

Chepseh
28.03.2002, 10:58
@ curzon: *SCHÄM*:umarm:
Jetzt wird mir einiges klar!


Aber wenn ich schon hier bin, KAGATO IS AUCH MEINAAAAA!:D :herz:

Suryadea
28.03.2002, 11:03
Ich habe mich in Trunks (groß) und Chiaki verknallt!!! :loveyes: :verliebt: :herz:

Melly
28.03.2002, 11:52
@Chepseh : ja meine Favoriten sind eigentlich auch
Lestat/Louis obwohl ich auch Marius/Armand ganz nett finde..
das kommt ja vor allem in "The Vampire Armand" ganz gut
raus...

An der Könign der Verdammten Verfilmung stört mich aber dass sie
Louis ganz aus dem Film geschnitten haben und sich ganz auf die Beziehung von Lestat/Jesse konzentriert haben :( was IMHO im Buch gar nicht in der Form vorkommt

>silvermoon<
28.03.2002, 12:02
Hallo erstmal!
Ich bin auch davon überzeugt, das man sich in imaginäre Charaktere verlieben kann, zumal ich mich an meine alten Tage erinnere als ich vor dem TV sas und mir die Turtles ansah, ich war etwa 7 Jahre alt als ich für die Typen schwärmte. Woran ich mich auch noch sehr gut erinnere war meine Mom, die mir andauernd einverleiben wollte das man sich nicht in Zeichentrick Figuren verlieben kann.
Ich wollts nur mal als Beisspiel erzählen,
nicht das ihr mich jetzt für absolut blöd haltet.:crazy:

>silvermoon<
28.03.2002, 12:11
Was ich noch sagen wollte, :D
also :
IHR KÖNNT TRUNKS HABEN UND ALLE MÖGLICHEN ANDEREN TYPEN, ABER KEN KRIEGT IHR NICHT.:asthanos:
Wie schon gesagt, ich bin nicht verückt :crazy:
*lol*
eure Silvermoon

MadoshiClef
28.03.2002, 12:25
Ich mag keine echten Menschen mehr, nur noch Anime/Manga Figuren. Clef! :sabber: :verliebt:

chibi-mari-chan
28.03.2002, 15:28
@silvermoon
ken?? hm.....ok, i bin so gütig und überlass ihn dir, wenn ich aya haben darf *gg*

na also mal los:
klar kann man sich in mangafiguren verlieben, aba man sollte halt nie den blick für die traurige realität verliern! dann finde ich es wirklich ok! ich selbst wechsle meine lieblinge zwar hin und wieder, aber unsere affären sind immer ziemlich toll *gg*
na, bitte, was wär mein leben ohne träume??
mamoru, seiya, chiaki, aya *schmelz*
*gg* :engel:
die mag man doch nur weil sie entweder toll aussehen, einen tollen oder interessanten charakter haben,....(aya ist sooo toll)
aber am allerbesten ist michael(force fighter) das kennst keiner! is ja auch selbstgemacht!

also immer cool und tough bleiben!!
mata ne
c-m-c:p

Mizu
28.03.2002, 15:31
Interessantes Thema! Das habe ich mich übrigens auch schon gefragt, und ich denke, man kann alles - also sich auch in Anime/Mangafiguren verlieben. Aber ideal ist das sicher nicht. Und es dürfte irgendwo auch ... kompliziert sein, sich in sie zu verlieben. Ich meine, so ein bisschen schwärmen, OK, aber sie zu lieben... da gehört schon ganz schön Phantasie (ich mag die neue Schreibweise nicht!) dazu. Ansonsten find ich, wie Conny, Trunks und Chiaki ganz OK. Aber wie angedeutet, ich bin nicht in sie verliebt.

>silvermoon<
28.03.2002, 16:21
@ chibi-mari-chan
Ok, Aya kannst du haben :D

Yggdrasil
28.03.2002, 17:11
@Mizu
Ich denke auch so. Vor ein paar Wochen hab ich mal ziemlich für Trunks geschwärmt...:shy:
Aber bei mir geht's immer so schnell vorbei, dass ich mich ein paar Tage später daürber wundern kann, was an so einen Typen attraktiv sein soll..:D

Child of Assiah
28.03.2002, 17:40
Ich glaub schon, das man sich in einen Anime/Manga-Chara verlieben kann. Wie hat das Koji schon so schön gesagt, es ist ganz egal was jemand ist, ob Mann, Frau, Tier, Baum oder Maschine. Man liebt schließlich das Wesen einer Person, und warum sollte man sich nicht in den Charakter, die „Seele" einer erfundenen Person verlieben können? Me hat sich schon oft in Manga und Anime Chara verliebt und das ging dann meistens ein bis zwei Jahre bis er von nem anderen „abgelöst" wurde (ok, da hat ich noch ein paar andere bishies zum nachsabbern, aber einer war immer mein Liebling (momentan ist das Vegeta :sabber: )) Ich finds einfach schön in so jemanden verliebt zu sein, es ist viel einfacher als im RL, gerade weil ich die ganze Zeit weiß, das nichts draus werden kann und mir keine falschen Hoffnungen mache und einfach nur die Zeit mit ihm geniesse.
Das heißt jetzt aber nicht, das ich mich nicht für echte Menschen interessiere, es ist nur, das die meisten jungs in meinem alter einfach, wie sag ich das jetzt nett, verblödete Volltrottel sind, jedenfalls die die ich kenne, und da me die beschissene Angewohnheit hat sich auch noch immer in Charakterschweine zu verlieben, ist Herzschmerz ja gerade zu vorprogrammiert... Da lass ich das lieber und warte das mir mal ein anständiger über den Weg läuft...

so, das musste me jetzt schreiben, auch wenn viele mich jetzt für bekloppt halten werden... aber daran bin ich ja schon gewöhnt :p

ciaoi,
CoA

biangtci
28.03.2002, 18:36
biangtci
:engel:

Chepseh
29.03.2002, 09:09
@ Madoshi: hast du immernoch ein Bild von Clef kun auf deinem Tisch in der Schule?:)

Curzon
29.03.2002, 09:31
oh je oh je :D

Leuts....nehmt mal ne Auszeit und gewöhnt euch mal wieder an reale Menschen...das ist viel besser, als so ein paar hingeklatschte Striche auf nem Stück Papier oder nem Bildschirm anzuhimmeln...

Akemi
29.03.2002, 12:14
Eigentlich wollt ich mich aus dieser Diskussion raushalten, aber jetzt zuckts mich doch in den Fingern! (Und verzeiht mir wenn ich das ausschweifen anfange!)
Jaa normale Menschen sind vielleicht real, aber lass uns doch den Traum einmal einen Menschen zu finden, der vielleicht auch nur annähernd der Anime Figuren entspricht! Warum sollte man nicht träumen dürfen, nur vorm Fernseher zu hocken und sich zu denken...ach ist er süß, aber so einen Jungen werd ich ja niemals treffen, ist doch auch irgentwie schwachsinnig, oder?

Sicher,solche Figuren, wie sie in Animes auftreten gibt es in der Realität nicht wirklich, aber man wird doch wohl mal aus der Realität fliehen dürfen, als wäre man wieder ein kleines Kind, dass
sich nicht bewusst ist, was echt und unecht ist.

Na ich finde es ist sehr wichtig an seinen Träumen festzuhalten, auch wenn ich damit für einige vielleicht sehr naiv klinge, ich weiß nicht aber es macht einen viel glücklicher an etwas glauben zu können und auf etwas zu hoffen, jetzt mal nicht nur auf ANime bezogen. (Aber selbst wenn das heißt sich damit in eine eigentlich unreale Anime Figur zu verlieben, dann lass uns doch,...wenn es uns die Möglichkeit gibt zu träumen..)

Akemi

Schwarze Katze
29.03.2002, 12:24
Ich w&uuml;rde das, was ihr da "empfindet" nicht wirklich als Liebe bezeichnen. Es ist eher Schw&auml;rmerei.
Zu wahrer Liebe geh&ouml;rt mehr als nur das Aussehen oder geistige Verwandschaft. Es ist Chemie!

&#0134Katze&#0134 :bcat:

Selphie Tilmitt
29.03.2002, 12:32
Stimmt!Anime Charas lassen sich gut anschmachten(Tooya aus AnC z.B *sabber*) aber bei mehr wirds dann n bischen seltsam.

chibi-mari-chan
29.03.2002, 12:39
@curzon
gott sei dank hast du jetzt diesen eintrag geschrieben! er wird uns sicher alle wieder in die realität zurück holen :D
danke! was täten wir nur ohne dich?

@silvermoon
danke, aber wenn ichs mir überleg ken ist doch auch verdammt fesch *gg* nein, nein keine angst, ich bleib meinem ayalein treu!;)

@madoshi
ja, clef find i a supa! hihi.....

lg.mari

Akemi
29.03.2002, 12:48
Anschmachten?? hmmm ...Erklärung bitte

@schwarze Katze
Sicher, so wie du das siehst ist das sicherlich keine wirkliche, reale Liebe aber so sind doch ANime Figuren auch nicht real.
Jeder der sich doch irgentwie in seinen Lieblingschara "verliebt" träumt doch nur, denn er ist sich im Grunde bewusst dass er nicht real ist. Aber ein Grund sich von seinem Traum, der Illusion und gleichzeitig Hoffnung abzuwenden gibt es nicht.
Natürlich sollte man sich irgentwie bewusst sein, dass es nur ein Traum ist und das die reale Liebe, wie du sie ansprichst nur im realem Leben existiert, aber so lange man doch noch fähig ist auch so zu lieben, sich in eine Anime Figur hinein zu denken, als würde sie existieren, dann bitte, dann lass es doch einfach Liebe sein!
(hmmm war das jetzt etwas konfus?? :confused: Na ja hat irgenjemand was anderes erwartet?? :rolleyes:)

Akemi

Akemi
29.03.2002, 12:50
Original geschrieben von chibi-mari-chan
@curzon
gott sei dank hast du jetzt diesen eintrag geschrieben! er wird uns sicher alle wieder in die realität zurück holen :D
danke! was täten wir nur ohne dich?

@silvermoon
danke, aber wenn ichs mir überleg ken ist doch auch verdammt fesch *gg* nein, nein keine angst, ich bleib meinem ayalein treu!;)

@madoshi
ja, clef find i a supa! hihi.....

lg.mari

Hey da war schon wieder jemand schneller als ich...:eek:
naa guut, ich bin ja schon still, (dabei wars doch grad so witzig einmal schön diskutieren und ausschweifen, aber naaa guut...:p )

MadoshiClef
29.03.2002, 12:55
@Chepseh-chan
Jo. Me hat immer noch Bild von Clef in der Schule. :rolleyes:

Schwarze Katze
29.03.2002, 13:33
Original geschrieben von Akemi
..dann bitte, dann lass es doch einfach Liebe sein!

Warum sollte man etwas als Liebe bezeichnen, das keine Liebe ist? Dann kann ich doch auch eine Tulpe Rose nennen.
Ich will doch gar nicht, dass jemand aufh&ouml;rt f&uuml;r seinen Liebling zu schw&auml;rmen. Schw&auml;rmerei, Sehnsucht nach dem Mann, der so ist wie der Char den man mag, Hoffnung ihn irgendwann zu finden... das sind alles sch&ouml;ne Dinge aber sie k&ouml;nnen keine Liebe ersetzen.

&#0134Katze&#0134 :bcat:

Akemi
29.03.2002, 14:06
Aber ist denn nicht auch Schwärmerei und Sehnsucht ein Teil der Liebe. Ist das denn nicht auch in den Begriff der Liebe einbezogen?
Das ist schwierig zu sagen.....SIcher es ist nicht vergleichbar mit DER Liebe, die auf echte Liebe, Gegenseitigkeit, Vertauen... basiert. Einen Ani-Chara zu lieben, in dem Sinne von wirklich real zu lieben ist vielleicht übertrieben, es ist nur eine Zeichnung, der man weder Vertrauen noch echt Liebe zusprechen kann.Es ist vielleicht sehr einseitig, es ist auch irgentwie schlecht möglich von einer Zeichnung Vertrauen oder Zuneigung zuerwarten,da geb ich dir Recht.
Aber ist es denn nicht auch eine gewisse Liebe, ein gewisses "verliebt sein" nur durch das sehen einer Person das Gefühl von Vertrauen und Hoffnung zu erhalten? Was ist das für eine Gefühl wenn du einen Menschen das erste mal siehst und es anfängt zu kribbeln im Bauch, ist denn das nicht auch ein Zeichen vom "verliebt sen?" Und was ist wenn viele da nicht anders fühlen, wenn sie ihre Charas sehen?
Es ist doch irgentwie auch die Frage, was man als Liebe auffasst.

Gruß Akemi :engel:

Schwarze Katze
29.03.2002, 14:28
Liebe, Zuneigungen, sich zu jemandem hingezogen f&uuml;hlen basiert nunmal auch auf Pheromonen. So kann erst wirklich wissen, ob man jemanden liebt wenn man ihn einmal real getroffen hat.
Verliebt sein ist etwas anderes als Liebe. Es ist ein fl&uuml;chtiges Gef&uuml;hl, das vorbeigeht.

&#0134Katze&#0134 :bcat:

Akemi
29.03.2002, 14:46
Was solls Liebe hin oder her, es ist ein schönes Gefühl eine Ani-Figur zu lie... nein für sie zu schwärmen, ich werd dich sowie so nicht davon überzeugen können, ich ziehe mich zurück und akzeptiere deine Meinung, auch wenn sie mich nicht von meiner abbringt.
Na war trotzdem witzig hier auch mal auf "ernsthafte" Personen zutreffen...:p

bye Akemi;)

Akemi
29.03.2002, 14:49
Hey warte mal da fällt mir ein heißt der Thread denn nicht"Kann man sich in Manga/Anime Figuren VERLIEBEN?...oje oje da hast du dich wieder in was reingeritten, besser du ignorierst mich ich bin nicht in der Stimmung mir noch mal kühle Gegenargumente anzu hören:rolleyes:
Akemi :cool:

Selphie Tilmitt
29.03.2002, 16:00
Original geschrieben von Akemi
Anschmachten?? hmmm ...Erklärung bitte

naja anschmachten ist wenn du wie in diesen fall ein Bild eines Animecharas siehst und dir denkst "Hach ist der/die aber süüüüüß!"*sabber* und sowas das ist anschmachten. :lehrer:

Akemi
29.03.2002, 16:04
Ahhhhhh! :lol: man lernt nie aus!
Ok jetzt weiß ich bescheid
Küsschen! :kiss:
Akemi

Angel15*
29.03.2002, 17:24
so, jetzt geb ich mal meinen senf dazu...

1. kann man sich in eine anime/manga figur verlieben?
man kann! manche mögen es tatsächlich als schwärmerei bezeichnen, aber es gibt mehr als eine art der liebe. wer würde schon behaupten, geschwisterliebe und die liebe zu einem mann ist gleich? das würde wohl niemand wagen, denn dann wäre geschwisterliebe VERBOTEN! die liebe zu einem anime chara ist halt nur eine andere art zu lieben. man träumt von einer ,,person", die deinen wünschen entspricht, aber irgendwann wirds vorbeigehen und du läufst vielleicht deiner realen hälfte über den weg. (ihr kennt doch bestimmt die sage, in der es heißt, menschen hätten ursprünglich aus zwei teilen bestanden, die so gut harmonierten, dass die götter eifersüchtig wurden und sie trennten? naja, jetzt kennt ihr sie :D )

2. ist es schlecht, von deinem lieblingschara zu träumen?
soso, dann dürften wir auch keine mangas mehr lesen. mangas sind träume, die von menschen voller träume auf's papier gebracht werden. ohne träume kann man keinen manga machen.
es ist ok, solange du die tür in die realität nicht aus versehen zumachst. träume zeigen dir, was in deinem leben schiefläuft, du musst es nur entdecken.
ohne träume kannst du dich nicht weiterentwickeln, dich nicht ändern und mit deinen problemen nicht fertig werden. ws spricht dagegen, wenn du dir von einem manga/anime chara helfen lässt? schließlich ist er/sie ein fantasiegebilde von einem menschen, der noch träumen kann, sich weiterentwickelt, sich ändert und seine probleme lösen kann.

3. mal ehrlich, wer von euch verliebt sich in seine eigenen charas?
oder anders:wer träumt mit seinen eigenen charas?(kommt nicht von ungefähr*hüstel* )
mal ehrlich, dagegen spricht gar nix. ok, nehmen wir mal mein beispiel:
mein eigener lieblingschara heißt angel, ist weiblich und hat gar nix mit einer gewissen fernsehserie auf pro sieben zu tun!(ich bin übrigens ein mädchen... das das klar ist, ich bin nicht lesbisch! )
ich entwickle ihre geschichte praktisch täglich weiter, und wie die geschichte verläuft, hängt ganz von meiner laune ab(oder von der musik, die ich höre..) sie hat feinde, freunde (feindfreunde- falls ihr wisst, was ich meine.. :rolleyes: )hat verdammt viele probleme und einen freund.
wenn ich mir angel genauer ansehe, stelle ich fest, dass sie einige meiner herausstechenden(schlechten?) eigenschaften hat und eigenschaften, die ich gerne hätte. also kann ich sie als meine wunschvorstellung betrachten.
mal ehrlich, es hilft. ich habe mich sehr stark verändert. ( zum guten? ) nicht irgendwie, sondern sehr stark in richtung angel (he, vor einem jahr hätte ich nicht die curage gehabt, zu sagen was ich denke!das macht einem echt ärger)
es hat mir geholfen, besser in der realität klarzukommen, ich hab mich verändert. kann es dann schlecht sein, sich in eine mangafigur zu verlieben?


haltet mich nicht für verrückt, ich bin nicht geisteskrank und kein uniprofessor ( ach ne, oder? :p )ist halt meine meinung, auch wenn es ziemlich...lang... geworden ist... (.... nit hauen ..)
ich steh mit beiden beinen im leben, bin sogar grad verknallt... (es lebe der karateverein. er ist größer als ich, kann karate und bringt mich zum lachen. was will man mehr??da hält keine anime figur noch mit1 )
.... ok, ihr habt recht, ich bin verrückt, aber mir gehört die welt, solange ich das träumen nicht verlernt habe!


,,wer hat gesagt, dass nur engel lieben, heilen und wahres tun.
wer hat behauptet, dass nur dämonen lügen, töten und falsches tun"

Tamer-Rika
29.03.2002, 17:33
Man kann!!! Ich z.B. bin total verknallt in Matt von Digimon (2.Staffel). Aber die "realen" Jungs werden deshalb natürlich nicht außer Acht gelassen!!! ^-^ :D

Schwarze Katze
29.03.2002, 17:39
Original geschrieben von Angel15*
manche mögen es tatsächlich als schwärmerei bezeichnen, aber es gibt mehr als eine art der liebe. wer würde schon behaupten, geschwisterliebe und die liebe zu einem mann ist gleich? das würde wohl niemand wagen, denn dann wäre geschwisterliebe VERBOTEN!
Nat&uuml;rlich gibt es verschiedene Arten von Liebe aber sie alle basieren auf realem Kontakt und dem damit verbundenen Austausch von Duftstoffe durch die Luft. Daher der Ausdruck "Ich kann dich nicht riechen (=leiden)."

Tr&auml;umen ist doch was tolles aber nur weil man von jemandem tr&auml;umt liebt man ihn doch nicht automatisch!
Tr&auml;umen bedeutet nicht lieben!

@Akemi: So ernsthaft bin ich gar nicht :p

&#0134Katze&#0134 :bcat:

chibi-mari-chan
29.03.2002, 17:51
@kätzchen
hihi.....das ist deine meinung, nicht meine!

@angel15
du sprichst mir aus der seele!! auch meine selbsterfundenen charas wachsen mit mir und wir beeinflussen uns gegenseitig! ich meine, ich werde wohl nie Peace Fighter sein, aber Marian hat Depri phasen, genau wie ich und sie hat so einen tollen älteren bruder, den ich so gerne auch hätte! ;)
noch dazu hat sie michael, der mit ihr alles durchsteht und sich vom fiesen,sarkastischen ekel zum überlegten und netten traumprinz entwickelt! *schamcht*:engel:


also dann ich komme wieder!!
lg
marian *gg*

Akemi
29.03.2002, 17:51
@Angel number fifteen:rolleyes:
Na so wiet glaub ich warn wir glaub ich auch schon, aber ich kann dir nur zustimmen, na wenigstens im oberem Teil!!:)

@black cat
Jaaa mit ernsthaft ist auch nicht das eiskalte, herzlose ernsthaft gemeint (das bin ich auch nicht *gg*) ich meinte nur dass man hier schön diskutieren konnte und mehr als "ICH LIEBE DEN UND DEN UND DAS IST MEINEEEER!!!"Raus kam <grin>

Akemi
29.03.2002, 17:56
Sagt mal bin ich sooo langsam, oder warum stehen immer schon Beiträge da bevor ich meinen richtig hab audformulieren können?? Immer quängelt sich da noch jemand vor mich, so was...:p

@chibi mari
mein und doch nicht deine?? hmmm...bin ich heut schwer von Begriff?

@schwarze Katze
sag mal du bist doch Studentin, hat man da wirklich noch so viel Zeit sich hier im Forum zu unterhalten? Ich hab immer gedacht als Student hat man ziemlich viel zu tun, aber du darfst mich schimpfen wenn ich unrecht hab!:D

und wehe da hat sich jetzt schon wieder einer vor mich geschoben...:engel:

Schwarze Katze
29.03.2002, 18:07
Original geschrieben von Akemi
sag mal du bist doch Studentin, hat man da wirklich noch so viel Zeit sich hier im Forum zu unterhalten? Ich hab immer gedacht als Student hat man ziemlich viel zu tun, aber du darfst mich schimpfen wenn ich unrecht hab!:D

Ich bin zur Zeit in China und hier ist es schon 1 Uhr nachts.
Mehr Infos gibt es hier -> http://www.splashcomics.de/html/specials/katze_china/index.php

PS: Ich bevorzuge sachliche Diskussionen und bin kein Anh&auml;nger der "Der geh&ouml;rt aber mir"- Fraktion *gg* :)

@chibi-mari-chan: Es muss ja auch nicht deine Meinung sein.

&#0134Katze&#0134 :bcat:

Akemi
29.03.2002, 18:18
@ schwarze Katze
Wow! :klappe:Du bist in China??!! Kannst du denn chinesisch?? Ich komm auch, na was heißt auch, ich komm aus Asien, kann aber nur Deutsch weil ich hier geboren bin...
das find ich ja doll (ist das auch ein sachliches Thema? Oder solln wir lieber das Thema wechseln?)

Ja diese "DAS IST MEINER" Kommentare dienen meist nur um... hmmm für was eigentlich?
Das ist übrigens mein 30ster Beitrag und das heißt ich bin endlich Mitglied!!! JUCHUU, endllich kein JUNIOR mehr *gg*
:bimp:
Akemi

Akemi
29.03.2002, 18:21
hmm blöd, hätt ich vielleicht erst auf die von dir empfolene Seite gehen sollen dann hätt ich mir das dumme fragen ersparen können, du lerst also ENglisch, dann musst du ja CHimesisch können, da kann ich nur sagen::klappe: :klappe: :klappe:
Gruß Akemi

Angel15*
29.03.2002, 18:25
@ das schwarze kätzchen :D
wer behauptet, dass man eine person gesehen und angefasst haben muss? warum sollte es nicht auch ohne gehen? die liebe auf chemische reaktionen zu reduzieren, wäre ein fehler. man sollte gefühle nicht unterschätzen.
das beste beispiel ist doch dieses forum. es entwickeln sich freundschaften, die allein auf gesprächen basieren. aber hassen wir uns plötzlich, wenn wir uns über den weg laufen?
die wenigsten von uns wissen, wer sich hinter der meinung verbirgt, die wir vielleicht befürworten oder ablehnen, aber man kann sich eine meinung über die personen bilden, die diese meinungen haben. und ob wir diese personen mögen, hängt bestimmt nicht damit zusammen, welches deo er benutzt. (nenn mir dein deo und ich sag dir, wie du bist :D :lol: )
zuneigung ist nur eine andere form von liebe.
meiner meinung nach ist die liebe zu einem anime chara eine neue art, die sich mit der art, wie wir mit dem forum umgehen vergleichen lässt. natürlich ist es nicht DIE liebe, die einem zu ewigem lebensglück verhilft, aber deswegen ist es nicht gleich schlecht.

chibi-mari-chan
29.03.2002, 18:27
*verwirrt bin*

@akemi
erst mal gratulation zum dreisigsten!! *gg* bei mir wirds wohl nu a bissi dauern!!
meiner....deiner?? was sollte das *netauskenn*?? kläre mich auf!!

@kitty
cool china!!
naja, i find liebe is ein unglaublich dehnbarer begriff und amn darf das net so eng sehn, wo die grenzen von schwärmen aufhörn und lieben anfangen!!

des is meine meinung und im übrigen schließ i mi da angel15 an!!

also dann, bin gespannt wie sich des forum nu entwickelt!!
mata ne!
mari!:p

Schwarze Katze
29.03.2002, 19:00
Original geschrieben von Angel15*
wer behauptet, dass man eine person gesehen und angefasst haben muss? warum sollte es nicht auch ohne gehen? die liebe auf chemische reaktionen zu reduzieren, wäre ein fehler. man sollte gefühle nicht unterschätzen.
Du musst sie ja nicht anfassen. Duftstoffe &uuml;bertragen sich per Luft. Ausserdem behaupte ich nicht, dass Liebe nur aus chemischen Reaktionen besteht - Vertrauen und Verstaendniss geh&ouml;rt beispielsweise auch dazu.


das beste beispiel ist doch dieses forum. es entwickeln sich freundschaften, die allein auf gesprächen basieren.
Freundschaften - aber Liebe?
Ob wir jemanden aus dem Internet wirklich lieben best&auml;tigt sich erst, wenn wir ihn real getroffen haben - ich weiss wovon ich spreche.
Man lernt jemanden virtuell zu sch&auml;tzen, aber lieben?


aber hassen wir uns plötzlich, wenn wir uns über den weg laufen?
Habe ich das behauptet?


und ob wir diese personen mögen, hängt bestimmt nicht damit zusammen, welches deo er benutzt.
N&ouml;, aber von den k&ouml;rpereigenen Duftstoffen, die durch Deo eh nur kaschiert werden.


aber deswegen ist es nicht gleich schlecht.
Das behauptet doch auch niemand!
So langsam glaube ich, dass ich genauso gut mit einer Betonmauer diskutieren k&ouml;nnte.

@Akemi: Nein, ich kann kein chinesisch, bzw. nur wenige Worte.

&#0134Katze&#0134 :bcat:

Akemi
29.03.2002, 19:09
@ chibi mari
vergiss das mit dem meiner..deiner, hab mich wahrscheinlich nur verguckt! hmmm du machst es dir leicht einfach sich der Meinung anschließen und andere diskutoeren lassen...;)

@Angel15
Na da hab ich ja eine Mitstreiterin gefunden, schööön, wo ich doch grad dabei war mich zurückzuziehen...
Aber irgentwie hast du Recht, Freundschaften können entstehen ohne einen realen Kontakt, man kann sich aus dem was die Person sagt oder wie sie sich aus zudrücken weiß sich ein Bild von ihr machen. So kann man auch bei Animecharas durch ihr Benehmen und ihr Auftreten auf ihren Charakter und Typ schließen. Aber eine andere Frage ist kann man sich dadurch auch in jemanden verlieben?
Na aufjeden Fall braucht es keinen realen Kontakt um Freundschaft zu schließen oder sich gar zu verlieben. (mal sehen ob wir auch noch bis zur Seite 6 durchhalten!)

@schwarze Katze
Schläfst du schon? Ist ja schon ziemlich spät in China, oder sind da im Moment auch noch Ferien?

Grüß euch alle ganz lieb!!!
Akemi

Akemi
29.03.2002, 19:11
Und schon wieder waren andere Leute schneller als ich...<grummel grummel>
na gut ich meld mich später noch mal muss noch was erledigen!!;)

Angel15*
29.03.2002, 19:15
@schwarze katze
vielleicht solltest du den text als zusammenhängend betrachtend.
wenn man die argumente aus dem zusammenhang reisst, kann man alles wiederlegen. ist wie mit der bibel. durch einzelne zitate könnte man alle verbrechen der menschheit rechtfertigen.
das mit der betonmauer sehe ich jetzt mal als kompliement, wiederstandskraft soll ja extrem wichtig im leben sein... :rolleyes:
naja, muss jetzt mal gehen, ich kann ja schließlich nicht den ganzen tag im internet rumgurken

ciao

und diskutiert nicht ohne mich weiter!!

chibi-mari-chan
29.03.2002, 19:18
puhhhh......also:

@akemi
ich diskutiere ja mit.......fand nur angel15 hat super ansichten!
.........:(

was ist liebe??? kann man sie definieren??? kann man ihre grenzen wissen???

so, jetz geh i, aber ich komme wieder keine frage, heut ist ja net alle tage!
lg.
mari

Schwarze Katze
29.03.2002, 19:24
Original geschrieben von Angel15*
vielleicht solltest du den text als zusammenhängend betrachtend.
wenn man die argumente aus dem zusammenhang reisst, kann man alles wiederlegen. ist wie mit der bibel. durch einzelne zitate könnte man alle verbrechen der menschheit rechtfertigen.
Oh, ich habe den Text im Zusammenhang gesehen. Trotzdem ist die Aussage die Gleiche.


das mit der betonmauer sehe ich jetzt mal als kompliement, wiederstandskraft soll ja extrem wichtig im leben sein...
Neee, so war das nicht gemeint. :D

@Akemi: Ferien? :lol: Das ist China und nicht die Erholungsst&auml;tte Deutschland.
Aber ich hab morgen frei :)

&#0134Katze&#0134 :bcat:

Akemi
29.03.2002, 19:43
Ach jetzt gehn sie alle...-und auf einmal war sie wieder ganz allein, ganz ganz allein- nur eine kleine schwarze Katze schlich um die Ecke, mit ihren goßen leuchtenden Augen, nur auf die richtige Gelegenheit wartend um sich mit... ... mit kühlen, aber tatkräftigen Argumenten zu verteidigen- ...:D :D
tatkräftig??!!! Na das war wohl die falsche Wortwahl

@mari-chan
hihi das war überzeugend...:D

@schwarze Katze
was meinst du mit Betonmauer?
Ich interpretiere damit doch mehr, dass keiner wirklich nachgibt und... und damit ists vielleicht wirklich ein Kompliment. Oder eigentlich ein Ausdruck dessen, dass es schwer ist hier jemanden seine Meinung verständlich zu machen.
Obwohl man wenn man mit einer Mauer redet, es ja so ist als würde einem niemand zuhören...

Aber noch mal zurück zum Thema:
Die Liebe und das reale Treffen und die Vertrautheit, das lässt sich doch nicht mit der Liebe zum Animechara vergleichen.
Man hat eben nicht die Möglichkeit, diese Figur real zu treffen und zu"riechen" oder ihr Vertrauen zu gewinnen, sie ist doch nicht real. Dieses Vertrauen besteht aber vielleicht allein dadurch, dass man für diese Person schwärmt, es ist doch nur der Traum von Liebe und die Hoffnung auf Vertrauen.
Im Grunde ist es ja gar nicht möglich eine Vertauensbasis aufzubauen, aber die Figur ist doch nicht real, warum soll man nicht davon träumen dürfen , sie zulieben und ihr zu vertrauen als ob sie einen wirklich lieben würde.
WIr reden doch die ganze Zeit nur von einer Liebe zu unrealen Personen, ich glaube das eine Liebe zu ihnen, eine gewisses Gefühl der Zuneigung zu ihnen, so lange existieren kann so lange es auf der Basis der Hoffnung, dem Träumerischem geschieht.

hmmm du kannst nur ein paar Wörter auf chinesisch? Aber ich hab gedacht du wirst Englisch lehren (oder hab ich mich verlesen?) Wie geht denn das dann wenn du nur wenig chinesisch kannst.
<schwärm> China muss doch wunderschön sein, oder?

@Angel15
Tja da musst du dich wohl a bissl beeilen, jetzt hast du mich doch wieder zum diskutieren gebracht...
(wetten wir da war schon wieder jemand schneller als ich !Auch gur dann ist eben der Server überlastet)

Schwarze Katze
29.03.2002, 20:03
Original geschrieben von Akemi
Obwohl man wenn man mit einer Mauer redet, es ja so ist als würde einem niemand zuhören...
YeZZZZZZ, hundert Gummipunkte f&uuml;r die Kandidatin. :D
Oder halt in dem Falle - nicht alles lesen.


Man hat eben nicht die Möglichkeit, diese Figur real zu treffen und zu"riechen" oder ihr Vertrauen zu gewinnen, sie ist doch nicht real.
Naja, das Vertrauen kann man ja auch durch Worte oder "virtuelle Handlungen" gewinnen. Aber ob man dem immer so glauben kann?



WIr reden doch die ganze Zeit nur von einer Liebe zu unrealen Personen, ich glaube das eine Liebe zu ihnen, eine gewisses Gefühl der Zuneigung zu ihnen, so lange existieren kann so lange es auf der Basis der Hoffnung, dem Träumerischem geschieht.
Zumindest der Wunschtraum von Liebe.


hmmm du kannst nur ein paar Wörter auf chinesisch?
Ja: Katze, Hallo, Danke, Nein Danke, Nein, Ich bin satt, acht, Shrimp und Fisch.


Aber ich hab gedacht du wirst Englisch lehren (oder hab ich mich verlesen?) Wie geht denn das dann wenn du nur wenig chinesisch kannst.
Ich rede halkt auf Englisch mit dne Sch&uuml;lern. Ist zwar manchmal schwer, aber wenn man sich die wichtigsten neuen W&ouml;rter, die man einf&uuml;hren will vorher &uuml;bersetzen l&auml;sst geht das schon.


<schwärm> China muss doch wunderschön sein, oder?
A bissel staubig. Und wirklich viel habe ich bis jetzt noch nicht gesehen.

&#0134Katze&#0134 :bcat:

Akemi
29.03.2002, 20:29
[
Katze, Hallo, Danke, Nein Danke, Nein, Ich bin satt, acht, Shrimp und Fisch.

Oh toll, dann kannst du ja wenn du irgentwo zu Besuch bist ihm auf seine Katze hinweisen, die vielleicht gerade im Begriff ist aus dem Fenster zu fliehen. Vor Dankbarkeit wird er vielleicht zum Essen einladen und vielleicht wird er dich fragen was du essen willst und dann kannst du ja schon mal shrimp und Fisch antworten, naja besser als zu verhungern, allerdings kannst du auch mit einem Nein Danke ablehenen. Aber wenn du doch mit isst weiß er wenigstens Bescheid, wenn du satt bist nicht dass er dann doch noch mal Essen auf deinen Teller schöffelt, tut er dies doch dann kannst du ja noch mit einem wütendem NEIN parieren. hmmm ein Danke zu viel ist immer gut da drückt man doch um so mehr seine Dankbarkeit aus, ein Hallo das sollte ganz am ANfang kommen und die acht??? hmmm wie kommt es, dass du nur acht und nicht die anderen Zahlen kennst?

Schwarze Katze
29.03.2002, 20:34
Die ist am einfachsten ("ba") und ausserdam &auml;hnelt das Zeichen daf&uuml;r dem der Pistolenimitation *g*

&#0134Katze&#0134 :bcat:

Akemi
29.03.2002, 20:37
Original geschrieben von Schwarze Katze

YeZZZZZZ, hundert Gummipunkte f&uuml;r die Kandidatin. :D
Oder halt in dem Falle - nicht alles lesen.

Na hab ich doch gesagt!!Verrzeih uns unsere Unwissenheit,


Naja, das Vertrauen kann man ja auch durch Worte oder "virtuelle Handlungen" gewinnen. Aber ob man dem immer so glauben kann?
Bitte?? Wir sprechen doch schon noch von Anime-Figuren, oder? Wie kann denn eine unrealen Figur, die keinen Kontakt zu dir hat
dein Vertrauen gewinnen?
Bei Personen, die man im Internet kennen lernt is das was anderes aber so...

Akemi
29.03.2002, 20:43
hmmm immer sind meine Beiträge zu lang, so was da hab ich ja das meiste wieder raushauen düren...
Übrigens GOOOOOOOMMMMEN!!!!! Ich bin wohl zu blöd zum zitieren (nicht hauen!!)aber trotz meiner Unwissenheit und... bin ich doch noch lernfähig :lehrer:
So und noch ein drittes mal:
Das mit dem Englisch: Ich hätt ja echte Probleme, wenn mein Französischlehrer alles nur auf Französisch vor sich hinbrabbeln würde, geschweige denn chinesisch.

Ja und zum: du hast noch nicht viel von China gesehen
Na dann mal los! Der Tag ist noch lang und schönes Wetter sollte man nutzen!! Oder wieviel uhr ists bei euch? 3 oder4 Uhr??
Na OK jetzt hab ich alles geschrieben, was ich eigentlich schon in den ersten Beitrag reinpacken wollte!!
Akemi

Akemi
29.03.2002, 20:46
Und übrigens: Guute Nacht, ich geh jetzt ferngucken!!!Bzw die ganzen anderen Menschen mit e-mails versorgen.
Bis morgen oder so!!

bye
Akemi:engel:

Schwarze Katze
29.03.2002, 20:49
Original geschrieben von Akemi
Na dann mal los! Der Tag ist noch lang und schönes Wetter sollte man nutzen!! Oder wieviel uhr ists bei euch? 3 oder4 Uhr??
*&auml;hmmm* Nachts!


Bitte?? Wir sprechen doch schon noch von Anime-Figuren, oder? Wie kann denn eine unrealen Figur, die keinen Kontakt zu dir hat
dein Vertrauen gewinnen?
Bei Personen, die man im Internet kennen lernt is das was anderes aber so...
Ja, stimmt. Bei AnimeFiguren ist das unmoeglich.
Wie will man einer virtuellen Figur &uuml;berhaupt vertrauen? :confused:

&#0134Katze&#0134 :bcat:

Angel15*
29.03.2002, 20:49
phu, ich gebe auf. ich hab jedenfalls alles gesagt, was ich denke. halt, was ist denn das für ein gedanke, der sich in meine gedanken schleicht??

naja, ich jedenfalls würde manchmal eine manga figur als freund vorziehen. nämlich dann, wenn der liebe herr freund mal wieder der meinung ist, ich müsste nach seiner pfeife tanzen. :D ( was nicht heißt, dass ich es ernsthaft in erwägung ziehen würde :spin: )
aber leider ist es halt nicht real und man kann nicht erwarten, glücklich zu sein, wenn man nicht weiß, wie es ist, verzweiflung, hoffnungslosigkeit, ohnmacht oder sonstige negative gefühle zu spüren. so gesehen stände eine solche beziehung unter einem schlechten stern, denn wer kommt schon auf die idee, eine krise nach der anderen zu träumen. reale liebe vor.
was aber, wenn es keine liebe im ursprünglichen sinne ist, sondern der wunsch nach geborgenheit und zuneigung ? soll man sich dem nächstbesten kerl an den hals werfen? das kanns doch wohl nicht sein, oder? dann träume ich doch lieber weiter, da hätte ich dann wohl mehr von. irgendwann muss er ja mal kommen, der mister right

so, das wars erst mal. irgendwie hab ich mittlerweile das gefühl, mich im kreis zu drehen. könnt aber auch daran liegen, dass mich ein unschuldiges :bcat: mit argumenten fast erschlagen hat :muede:

ziehet eurer wege in frieden :p

Akemi
29.03.2002, 21:08
@ :bcat:
wie? Jetzt verwunderst du mich aber, keine Gegenargumente? Kein wiedersprechen? Wird aus der ständig wiederstehenden Mauer jetzt doch Gummi?
hmmm Nein ich weiß was du jetzt antwortest: Hey ich bin ja nicht immer nur gegen euch ich bin nur für mich...*gg*
Aber soll das jetzt vielleicht heißen wir schließen diese Diskussion um die Liebe ab? Heeißt das wir widmen uns wirklich wichtigen...nein wenn nicht die Liebe, was ist schonNoch wichtiger?:D

@Angel
Im Grunde ist es vielleicht wirklich so, du musst erst die schlechten Zeiten überbrückt haben, bevor du wissen kannst, was wirklich gute Zeiten sind.
Und wer hat nicht die Hoffnung einmal "Mr. right" kennenzulernen, aber rumstehen und warten hilft wohl nichts...wie hat mal eine wirklich liebePerson zu mir gesagt: "Jeder ist für sein Glück selbst verantwortlich, und wenn du glücklich sien willst dann musst du dein Zeug selbst in die Hand nehmn!!"ErschlagenVonEinemKätzchen?NichttraurigSein
:kiss: da sindWirJaSchonMalZwei!!

Angel15*
29.03.2002, 21:29
@ akemi
wir können ja einen club eröffnen. wie wärs mit "club der erschlagenen" ? da finden sich bestimmt noch mehr, die das kätzchen unterschätzt haben. :lol: ( das sich jetzt bestimmt in seinem körbchen zusammengerollt hat...:D nich böse sein! )

es MUSS so sein. wie kannst du wissen, dass es dir gut geht, wenn es dir niemals schlecht ging? ohne licht kann es keinen schatten geben.
aber es ist gut zu wissen, dass es irgendwann wieder besser werden muss, wenn du mal probleme hast.(seis in der liebe oder allgemein) natürlich nur, wenn du etwas tust, damit es besser wird und nicht die hände in den schoss legst und sagst" tja, das wars, hat halt nicht geklappt" wenns anders wäre, würd ich mich wahrscheinlich echt in einer höhle verkriechen, um nie wieder herauszukommen.
vielleicht schwärmen auch manche bloss für irreale figuren,gerade weil sie so keine probleme haben. irgendwann muss man mal abstand nehmen, wenn die probleme mehr werden. so kann man besser damit fertig werden. (" sie haben probleme? verlieben sie sich in eine anime figur!für risiken oder nebenwirkungen fragen sie ihren händler oder verleger" :lol: wär wohl doch etwas übertrieben...)

Akemi
30.03.2002, 11:45
@ Angel
Oookeey, wie wärs mit den weißen-Kätzchen-club oder den...
*g*
Ich glaube, dass es so schwer ist gegen das schwarze Kätzchen anzukommen, weil es so unheimlich kühl und...hmmm...nicht wirklich gemein, vielleicht unpersönlich? erscheint. Ich weiß nicht, aber man bekommt auf jedes Argument ein Gegenargument undes bleibt immer so schrecklich sachlich, als wärs ein Kampf um die Ehre (OK das ist übertrieben, aber so ungefähr) ... dazu noch als Administrator...:p

" Vielleicht schwärmen manche auch bloß für irreale Personen, gerade weil sie so keine Probleme haben, irgentwann muss man mal Abstand nehmen, wenn die Probleme mehr werden." (Zitat Angel15)

hmmm...den Teil hab ich nicht ganz nachvollziehen können, du meinst wenn Menschen so keine probleme haben wenden sie sich an unreale Personen? Ist es nicht veielleicht eher so, dass wenn sie mehr Probleme haben, sie sich in diese unreale Welt zurück ziehen und Schutz durch Schwärmerei, bbei diesen Personen suchen? :spin:

hmmmm, warum heißt du eigentlich Angel 15 und nicht 16 oder 3 oder so, vielleicht weil du 15 bist? (Akemi wird wieder neugierig)

Akemi
30.03.2002, 17:39
Hey wo seid ihr denn alle?, langsam aber sicher rutscht dieser Thread immer weiter nach unten! Oder erwacht ihe alle erst, wenns dunkel wird?

:bat: Ja sowas in der Art obwohl eigentlich vielleicht...:vampire:...
na das Kätzchen schläft sicher noch...obwohl inzwischen müsste die Nacht doch auch schon in China um sien, oder nich???

@Angel number one (hier immer noch nummer eins:D, jedenfalls so lang ich noch nich weiß was das 15 heißt!!)

Wo du seine?? auch zu einem Vampir??? Fressen Vampire eigentlich auch Katzen...:D :D Ich scherze doch nur

Also meldets euch doch mal wieder...
Akemi:schlaf:

Masterfly
31.03.2002, 03:56
Hm auf die Anfangsfrage zurück zu kommen
ja
Was macht Liebe aus? Was ist Liebe? Was ist der Unterschied zwischen anhimmeln und Liebe ? Wie lernt man einen Menschen kennen und lieben? und sind Liebschaften aus dem Internet wirklich immer nur zum Scheitern verurteilt?

Hm auch wen es unbewust ist so haben die Menschen doch einen bestimmten Typus von Mensch den sie so sympathisch finden um sich zu verlieben, wobei Charakter und Aussehen die entscheidente Rolle spielen alles andere ist dann doch eher etwas neben sächlich (jaja viele Frauen streiten das mit dem Aussehen ab aber wenn man sie mal ernsthaft fragt ;) ).Charakter und Aussehen bekommen wir ja in Animes und Mangas und alles andere ist ne reine Fantasiesache (Was wäre wen diese Situation wäre oder oder).Desweiteren muß man sich fragen wie ist das mit Liebe auf den ersten Blick? Man kennt sie /ihn nicht und verliebt sich sofort? Warum soll das nicht auch bei Charas aus Anime/Mangas gehen? (persönlich glaub ich nicht an Liebe auf den ersten Blick ;) )
zu der Sache mt Liebe übers Internet kann ich nur sagen auch wenn von 10 Beziehungen 8-9 scheitern so können sie auch klappen (aus dem Bekanntenkreis genug Leute kenne die nun vereiratet sind oder schwanger ect ect)

Schwarze Katze
31.03.2002, 08:01
@Akemi: Hinterh&auml;ltig, fies und gemein. Ein wenig Sarkasmus dazu und der Admin ist perfekt ;)
Sachlichkeit verhindert manchmal einen Streit - und es macht Spa&szlig; seinen Diskussionspartner so zur Verzweiflung zu bringen :D

Zur Zeit in China: Wir sind euch immer 7 Stunden voraus, d.h. bei mir ist es jetzt 14Uhr.

@Angel15: Stimmt, Beziehungskummer, fehlende Liebe (von einem Partner) oder soziale Probleme k&ouml;nnen wirklich dazu f&uuml;hren, dass man sich in eine Traumwelt fl&uuml;chtet. Leider hilft das aber nicht wirklich :(

@Masterfly: Nein, Beziehungen aus dem Netz sind nicht immer zum Scheitern verurteilt. Ich habe meinen Freund, bzw. mittlerweile Verlobten, auch im Chat kennengelernt. Aus einem unverbindlichen Treffen - er wollte eigentlich nur mal einen weiblichen Comicfan treffen und ich hatte nach einer gescheiterten Internet Beziehung (beim ersten Treffen habe ich gemerkt, dass ich ihn nicht wirklich liebe) &uuml;berhaupt kein Interesse - wurde schnell eine Liebesbeziehung.
Klar hat man einen bestimmten Typ Menschen den man schneller sympathisch findet - bei mir alles was langhaarig, androgyn und gothic-like ist - aber meist verliebt man sich dann doch in einen anderen Typ Mensch (ja wegen dem Charakter :p ). Wer mich und meinen Schatz kennt wei&szlig;, dass er weder lange Haare hat noch besonders androgyn ist und schon gar nichts von einem Goth hat. :D

&#0134Katze&#0134 :bcat:

Infected Disarray
31.03.2002, 10:17
Verliebt nicht aber verheiratet mit Faye :D :D

Akemi
31.03.2002, 12:56
@ Schwarze Katze
Achso, hinterhältig, fies, gemein...das gehört alles dazu, :smileysho aha...Okeyyyy...<kein Kommentar> :o :o
Sachlichkeit verhindert Streit, naja vielleicht wär Streit mal ne Abwechslung, hier, etwas mehr Emotionen rein zu bringen.
Und Sachlichkeit vermittelt irgentwie diese Abneigung, keine Anteilnahme...diese Höherstellung von sich selbst, diese Arro..ähhh OK bin schon still, ich weiß schon dass ich dafür gleich wieder büßen darf...:rolleyes:
Gut ich glaub sowie so, dass wir irgentwie vom Thema abkommen sind, aaaaaber ich bin schon weg, halt mich da sowie so raus:p

Übrigens: Wenns bei dir grad 14 Uhr war und bei uns 8 Uhr morgens, dann sind das nach meiner Berechnung sechs Stunden (und zu blöd um zwei Zahlen von einander abzuziehen bin ich noch net :D )

Akemi :katze:

Angel15*
31.03.2002, 15:03
ok, hier bin ich wieder!!

@akemi
angel ging nicht, daher hab ich die 15 drangehängt, weil es sich irgendwie gut angehört hat. ob's mein alter ist oder ob ich schon ein knochenalter vampir bin, wird nicht verraten :D
katzen ess ich nicht (zu zäh :D ) aber ich knabbere grad an 'nem osterhasen... ausserdem würde mir schwarze katze ganz bestimmt nicht schmecken, wir würden bestimmt noch diskutieren, wenn sie (katze=weiblich ) vor mir auf dem teller liegt- ich lass nie locker (schlechte angewohnheit von mir :muede: )

@ schwarze katze
das leben wäre aber auch langweilig, wenn es keine probleme gäbe. immer nur lächelnd durch die welt spazieren und nur smalltalk? brr, dafür streite ich zu gern :rolleyes:
aber in so mancher krisensituation hab ich mir's auch schon gewünscht. hab aber auch schnell gemerkt, dass dich die probleme irgendwann einholen, wenn du sie ewig links liegen lässt.

zum thema liebe im netz:
tatsächlich hatte ich auch mal eine typen kennen gelernt. ich fand ihn total nett, hab versucht, mich so oft wie möglich mit ihm im chatroom zu treffen. aber irgendwann wurds mir zu blöd, weil ich gar nicht wusste, wen ich mir unter ihm vorstellen sollte. zuerst wars ja ganz nett. weil ich meiner fantasie freien lauf lassen konnte und mir sogar brad pitt hätte vorstellen können, aber irgendwie fragst du dich schon, ob du nicht eine maßlose enttäuschung erleben könntest, wenn du ihn dann wirklich siehst.
wenn du dich quasi life in jemanden verknallst, machst du dir höchstens sorgen, ob er dich schön findet :)

Schwarze Katze
31.03.2002, 18:43
@Akemi: Achja, die Sommerzeit..... ihr habt umgestellt, wir nicht. Deshalb sind es "nur noch" 6 Stunden.

@Angel15: Das Problem an virtuellen Diskussionen ist, dass man sein Gegen&uuml;ber nicht sieht also auch seine Mimik nicht beobachten kann. Daher kommt es oft zu Missverst&auml;ndnissen.

Und warum soll ich hier Anteilnahme zeigen? Ist jemand gestorben? :rolleyes:

PS: Diese Katze l&auml;sst sich nicht essen - was denkt ihr wof&uuml;r die "Kriegsbemalung" auf meinem Gesicht ist? :twist:

&#0134Katze&#0134 :bcat:

Curzon
31.03.2002, 19:03
Puh, warum schreibt ihr soviel, wenn ich mal 2 Tage weg bin? :D

Also...um es kurz zu fassen: Früher habe ich sehr viel für Anime-Figuren geschwärmt, ich habe mich also in meiner Phantasie der Illusion einer Verliebtheit hingegeben...das war schön...aber unbefriedigend, da es mich in meinem Leben nicht weitergebracht hat, im Gegenteil, es war eine reine Flucht vor der damals nich so schönen Realität.
Jetzt bin ich seit 7 Wochen und 2 Tagen in einer wunderbaren und sehr glücklichen Beziehung und das gibt mir sovieles, so unendlich vieles, Glück, Selbstvertrauen, Sicherheit, Gebirgenheit, Vertrauen, Kraft, Liebe, Nähe und Zärtlichkeit und alles was noch dazu gehört.
Deshalb plädiere ich dafür, daß ihr die Realität nicht außer Acht laßt und euch in die Phantasie flüchtet, es könnte euch was entgehen.

Wobei ich bei den meisten hier eh den Eindruck habe, daß ihr alle recht vernünftig seid ;)

SOMMERZEIT: Scheiße, ich mag sie nicht...abe rmuß mich wohl damit abfinden, daß es schon nach 7 ist...

LIEBE IM NETZ: Hab ich keine so guten Erfahrungen mir gemacht...zumeist wohnt "sie" weit weg (man sieht sich selten, sprich, man wird die scheiß Einsamkeit nicht los, die Fahrten kosten Geld...), es kann sein, daß es nicht das ist, wofür man es hält, was ich auch schmerzhaft erfahren durfte...ich halte mich jetzt daran, nur noch reale Beziehungen in meiner Nähe...wobei das wohl gar nicht mehr notwendig sein dürfte, mir darüber nochmal Gedanken machen zu müssen :p

Angel15*
31.03.2002, 19:09
@schwarze katze
kriegsbemalung? ganz klar abschreckung, um nicht auf dem teller zu landen. :D
aber ich hab mal gehört, dass solche muster nix als bluff sind, um über die schmackhaftigkeit hinwegzutäuschen... :engel:
aber wer würde schon einen admin verspeisen? (ok, übers verfüttern lässt sich reden, aber essen? :D )
nee, spass beiseite :)

deswegen chatte ich auch nicht mehr. ein chat ist ja eher zum quatschen da und man lernt ständig leute kennen. bringt aber nix, wenn alle diese leute zu weit weg wohnen um sie treffen zu können.
da ist das forum zwar nicht unbedingt anders, aber man kommt besser an infos ran :D und da ich gerne diskutiere... (und ausserdem sind da diese netten bildchen, die es dir ersparen, dir selbst ein bild zu machen. tolles argument, oder? :muede: )
eigentlich schade, dass man sein eigenes bild nicht unter den namen klemmen kann :rolleyes:

Meine Wenigkeit
31.03.2002, 20:21
Original geschrieben von Angel15*
@schwarze katze
kriegsbemalung? ganz klar abschreckung, um nicht auf dem teller zu landen. :D
Habe nichts dagegen die SchwaKa auf dem Tisch zu haben ;)

aber ich hab mal gehört, dass solche muster nix als bluff sind, um über die schmackhaftigkeit hinwegzutäuschen... :engel:
Glaub mir, diese Admin-Mieze ist sehr Schmackhaft


aber wer würde schon einen admin verspeisen? (ok, übers verfüttern lässt sich reden, aber essen? :D )
nee, spass beiseite :)

Verspeisen, verfüttern, essen? Nie im Leben. Aber an ihr knabbern und sie vernaschen jederzeit. :smlove:

Akemi
31.03.2002, 20:46
@ deine Wenigkeit
Ahhh... :eek6: da geht aber jemand ganz schön ran...Sei vorsichtig was du sagst, sonst überhäuft dich das schwarze Kätzchen noch mit Argumenten, d.h. wenn du mal hier zu Wort kommst...:rolleyes:
@ schwarze Katze
Wofür die Kriegsbemalung?Na da kannIch mich doch nur Angel anschließen*gg* Abschreckung!!Aber das wird nicht viel helfen, wenn sogar die kleine Wenigkeit schon hinter dir her ist...:D

ZurLiebeImNetz:
Ich weiß nicht, ich könnt mir nicht vorstellen jemanden nur durchs "Gespräch" bzw den virtuellen Kontakt im Netz lieben zu lernen. Besonders, weil das was man schreibt doch nicht wirklich den ganzen Charakter wiederspieheln kann, auch wenn man sich noch so sehr dazu bemüht.Ich mein nur weil man sachlich und kühl (:D)schreibtheißt das ja nicht unbedingt dassMan ein toternsterMensch ist,oder?Oder ich neige oft dazu ziemlich auszuschweifen und ziemlich konfusesZeug zu schreiben(sowie alles mit Ausrufezeichen und Klammern zu betonen, dumme Angewohnheit!!!)

Akemi
31.03.2002, 20:55
...bin aber eigentlich ein ruhiger Typ.
Also sagt doch die Art, wie jemand sich auszudrücken weiß oder wie er etwas beschreibt nicht all zuviel mit dem Charakter zutun.

Des Weiteren, lassen sich Gefühle oder Mimik, die Dinge die man einem Menschen aus dem Gesicht lesen kann hier nicht bestimmen, man müsste sie höchstens in Worte fassen, was aber andererseits wieder einen ganz anderen Eindruck macht.

Das gute an Kontakten durchs Internet, ist allerdings das nicht nach dem Äußerem gewertet wird und man sich eigentlich kaum
blamieren kann.

@Angel
wer schon einen Admin verspeisen würde?? Ach du die schmecken gar nicht so schlecht, mit einer guten Soße machen die sich ganz gut auf dem Teller...aber wenn ich höre was diese "Wenigkeit " soo plant dann vergeht mir doch der Appetit!

Akemi :engel:

Meine Wenigkeit
31.03.2002, 20:59
Original geschrieben von Schwarze Katze

Nein, Beziehungen aus dem Netz sind nicht immer zum Scheitern verurteilt. Ich habe meinen Freund, bzw. mittlerweile Verlobten, auch im Chat kennengelernt
Ahem, könnte damit evtl. ich gemeint sein? Meine ja nur, weil dieser komische Bernd Glasstetter (http://www.comicforum.de/comicforum/member.php?s=&action=getinfo&userid=2) zu diesem Thema diesen seltsamen Thread (http://www.comicforum.de/comicforum/showthread.php?s=&threadid=34406) eröffnet hat.

sosi-chan
31.03.2002, 21:04
:rolleyes: Also ich hab mich momentan in Ojiro von Angelic Layer verguckt, und das obwohl ihn ein Haufen anderer Leute als "Der Schwule mit dem Kifferblick" bezeichen. Anscheinend hat wohl jeder Chara eine gute und eine schlechte Seite.

Masterfly
31.03.2002, 21:23
Hmm also mit dem Aussehen im Internet ..wozu gibt es Scanner,Digital Fotoapparate,Fotos oder WebKameras ?
zur Betonnung damit man nicht missverstanden wird gibt es ja besondere Betonungszeichen worunter auch Smilies gehören :D (hmm so oft wie ich das Smilie benutze muß ich den ganzen tag mit Dauergrinsen rumrennen :D )
Ausserdem ist diese Art des Kennenlernen sehr entgegen kommend von Leuten die schüchtern sind. :engel:

Schwarze Katze
31.03.2002, 21:24
Original geschrieben von Akemi
:eek6: da geht aber jemand ganz schön ran...Sei vorsichtig was du sagst, sonst überhäuft dich das schwarze Kätzchen noch mit Argumenten
Den &uuml;berh&auml;ufe ich mit ganz anderen Sachen *gg*


Aber das wird nicht viel helfen, wenn sogar die kleine Wenigkeit schon hinter dir her ist...:D
Die kleine Wenigkeit ist 1,94m gross und braucht gar nicht mehr hinter mir her sein *gg*. Er hat mich n&auml;mlich schon l&auml;ngst :D


Ich mein nur weil man sachlich und kühl (:D)schreibtheißt das ja nicht unbedingt dassMan ein toternsterMensch ist,oder?
Todernst trifft es :lol:

@Wenigkeit: :herz: :verliebt: :kiss:

&#0134Katze&#0134 :bcat:

Akemi
31.03.2002, 21:25
Ahhh da war also doch was dran...Jetzt hat sich die "Wenigkeit" wohl geoutet...schade, können wir jetzt doch keine Katze verspeisen??:p (oder überlassen wir das doch lieber der Wenigkeit... :rolleyes:)

:springen: Akemi

Akemi
31.03.2002, 21:29
Sag mal müssen denn immer alle schneller sein als ich??? Wo ist denn dann der gag...
na gut schon verstanden jetzt sinds wohl zwei eiserne Betonmauern auf der Seite der ...
Schooooon klar...

Suryadea
01.04.2002, 16:53
@Akemi
cool das du kein junior mehr bist! bei mir dauert das leider noch ein bisschen (vielleicht 20 beiträge?). puhh wie kannst du nur immer so viel schreiben? ich war ein paar tage nicht drin, deshalb hatte ich ganzschön zu tun (mit dem lesen). ich schreibe und diskutiere ja auch gern und viel, aber ich wüsste nicht ob ich auch so viel wie du zustande kriegen würde. ich glaube nicht das du das schwarze kätzchen irgendwie überreden kannst. gib es lieber auf. aber man sollte immer die meinung des anderen akzeptieren (ist das jetzt richtig geschrieben:confused: ). es ist auch ok das jeder eine andere meinung hat,denn sonst wäre ja das comicforum langweilig oder? ich finde schon das man sich in anime figuren verlieben kann, obwohl man genau weiß das es nur eine gezeichnette figur ist. ich habe mich ja in trunks und chiaki verliebt und denke, dass die beiden figuren nur meinen traummann verkörpern (schön, stark, verständnisvoll, hilfsbereit, nett....), deshalb bin ich wahrscheinlich in sie verliebt. also natürlich halte ich auch im realen ausschau, aber es ist doch auch schön den anime figuren hinterher schwärmen zu können. Also ich stehe mit beiden beinen im leben und daran wird sich auch nichts ändern (trotz den süßen boys in den animes).

Puhh das wurde ja doch ganz schön viel. dann mache ich mal lieber schluss.

Akemi
01.04.2002, 17:18
@Conny
Ich? wie ich so viel schreiben kann? Na irgentwie muss man sich doch gegen dass Kätzchen wehren, dass nur so mit Argumenten umsichirft, dass ich ja gar nicht mehr weiß wo ich die alle hin verstau...nein nicht ernst nehmen, ich scherze nur wir werdens nämich bald essen und vielleicht die wenigkeit austricksen und...:D :D
Sorry meine Angewohnheit, wenn ich schon mal dabei bin dann hör ich nicht mehr damit auf...
ich schreibe einfach was ich denke, auch wenn das oft ziemlich konfus ist und sich vielleicht auch auf drei Sätze reduzieren lässt...tja so bin ich eben da kommt mir diese 1000 Zeichenbegrenzung gar nicht recht...:mad: Aber guut.
Zur Zeit warte ich nur, das mal irgentjemand hier wieder was reinpostet wogegen es was entgegenzusetzen gibt ooder...
Irgentwie verfestigt sich meine Annahme, dass ich von lauter:vampire: umgeben bin, die sich erst bei Anbruch der Nacht zu ihrem Computer erheben und... ihr wisst schon was ich mein...
Na was sag ich bin schon wieder fast bei 1000...bäh

Akemi
01.04.2002, 17:22
nervig immer doppelt Beträge schreiben zu müssen...
hmmm Übrigens Chiaki und Trunks??:rolleyes: DAS SIND DOCH MEIINE!!! :D Nein war nur ein Scherz wollt nur dem Kätzchen einen kleinen Schrecken erteilen, obwohl Schrecken wirds wohl weniger gewesen sein, vielleicht verbreitet sich jetzt bei ihr eine gewisse Abneigung oder vielleicht...aber das darf sich ja glücklich schätzen, unreale Charas zu lie...äh ich mein natürlich für diese zu schwärmen, das hat es ja schon nicht mehr nötig...--ähhh tja wie war doch das gleich mit dem anfangen und nicht mehr aufhören?
Hör ja schon auf...
Akemi:katze:

Suryadea
01.04.2002, 17:55
Ach Akemi........
ich schreib auch immer was ich denke, aber irgendwie habe ich das gefühl mich hier noch nicht richtig eingefügt zu haben. na ja, das wird schon noch!

kannst du mir mal bitte erklären wie das mit dem "mein cf" funktioniert! hab ich nämlich noch nicht ganz kapiert.
vielleicht schreibe ich dir mal demnächst eine e-mail oder eine private nachricht, denn ich habe lust dich näher kennenzulernen!
scheinst echt nett zu sein!!!

Suryadea
01.04.2002, 18:09
@Akemi
bist du noch da????

für welche anime figur schwärmst du denn eigentlich?

ich habe mir gerade dein profil angeguckt und hab gesehen das du nur 12 tage länger hier bist als ich. und ich hab entdeckt das du ja bald geburtstag hast!!!!:)
wie alt wirst du denn dann? (musst mir nicht auf diese frage antworten wenn du nicht willst)

Akemi
01.04.2002, 18:13
Ja sicher bin ich noch da ich bin immer hier und allgegenwärtig...na jaa nicht übertreiben...
Das Thema mit dem Alter überspringen wir mal das mit dem Geburtstag, da haste Recht:D
Und das mit dem schwärmen...ähhh jaa...ich muss weg...
:D :D das war mal wieder eine von den "Beiträgen aus ...hmmm Jux?!" ich bevorzuge lieber ...

Akemi (sehr hilfreich, was):engel:

Suryadea
01.04.2002, 18:21
war wirklich sehr hilfreich von dir!!!
na ja, ich werd dir mal nicht böse sein;)
vielleicht hast du ja garkeinen für den du schwärmst
ist ja auch egal
bist du wirklich schon so alt?
mir ist es ja egal ob du nun 13 oder 15 oder so bist
na wie schon gesagt: musst es mir nicht sagen
dann will ich dich mal nicht weiter damit nerven
also kannst du mir nun mit "mein cf" weiterhelfen?

Akemi
01.04.2002, 18:32
oh je oh je oh je, na vielleicht war ich wohl wirklich nicht deutlich genug...<räusper> beweg mal deinen Maudzeiger langsam auf dieses kleine Feldchen "CF" links, naja vielleicht auch mehr in der Mitte oben und oh wunder ich sag dir du wirst ein Wunder erleben...:D
Akemi

Suryadea
01.04.2002, 19:35
du denkst wohl doch nicht das ich völlig verblödet bin oder etwa doch? ich hab schon mitgekriegt das mein cf mein comicforum heißt und das man dort pns entfangen und verschicken und was anderes machen kann. nur mit dem anderen dingen komme ich noch nicht so zurecht, aber das klären wir ja schon über pn. ich muss nur endlich meine 30 beiträge zusammenkriegen, damit ich kein junior mehr bin;)
und schließlich muss ich auch zu vielen themen meinen senf dazu geben:) :D
hätte ich das comicforum nicht entdeckt dann könnte ich nicht mit so vielen anderen über mangas und animes diskutieren. hier kann ich endlich mal alles los werden was ich schon immer mal sagen würde

Suryadea
01.04.2002, 19:37
Äh...
sagen wollte

Akemi
01.04.2002, 19:45
.....<schweigen>....soll ich mich dazu wirklich äußern?
....Verblödet?? Neeein so was würd ich mich niemals trauen zu denken...:D

@Angel
Na wie war das , dass man nicht wirklich etwas über den Charakter übers Internet erfahren kann? Naja vielleicht hab ich mich geirrt vielleicht nich über die Gefühle, deren Mimik aber doch über so einiges anderes...
naja man soll nicht vorfrüh urteilen....

Suryadea
01.04.2002, 20:08
hi hier bin ich mal wieder!
hallo Akemi! lange nicht gesehen was?
das ist mein 30. beitrag!:D
nun bin ich endlich kein junior mehr!

hey angel 15 melde dich doch mal bitte wieder! würde mich über ne pn von dir sehr freuen!:engel: :p

Akemi
01.04.2002, 20:16
Hmmm ja lange nich gesehen <misstrauisch schau> du gehst hier aber ran...sagt mal langsam wirds dunkel, wie wärs mit einer Diskussion (biiiiitteee!!!! :err:, nicht nur weils ziemlich langweilig ist ohne, auch wegen gewissen anderen Gründen..)

Curzon
01.04.2002, 20:19
könnt ihr bitte das Chatten hier unterlassen und euch per PN, Mail, icq oder ähnliches unterhalten?

Suryadea
01.04.2002, 20:26
@curzon
ja ja ist ja schon passiert! dann schreib doch du was wenn du nicht willst das ich mich ein wenig unterhalte

(ist jetzt nicht bös gemeint. nicht das du jetzt denkst das ich eine zimtzicke oder so was bin.)

Curzon
01.04.2002, 22:21
@Conny: Ist ok, ich fühl mich nicht angegriffen...es ist nur so, daß solche Chats halt in Foren ungern gesehen sind, jetzt unabhängig davon, ob ansonsten jemand gerade in dem Thread was schreibt oder nicht. :)
Will euch ja nur davor bewahren, daß ihr euch unbeliebt macht. ;)

Masterfly
02.04.2002, 00:16
Original geschrieben von Akemi
Irgentwie verfestigt sich meine Annahme, dass ich von lauter:vampire: umgeben bin, die sich erst bei Anbruch der Nacht zu ihrem Computer erheben und...
hähä nicht doch :D wenn dann eher :bat: :asthanos: :bat:

Suryadea
02.04.2002, 09:01
@curzon
danke für deinen hinweis. jetzt werde ich es bestimmt besser machen. :)

im stickeralbum von dbz gibt es so ein bild auf dem man son goku. son gohan und videl beim großen turnier sieht, aber ich dachte das son goku garnicht mehr wiederbelebt werden kann!
er ist doch schon ein paar mal gestorben und soweit wie ich das mitgekriegt hab darf man nur 2 X wieder erweckt werden. hab ich da irgendwas nicht mitbekommen?:confused:

Curzon
02.04.2002, 10:43
@Conny: :D
Ich empfehle dir, deine DB-Frage mal im DB-Thread zu stellen, da weiß das bestimmt jemand :)
(/me ist überhaupt kein DB-Fan)

Suryadea
02.04.2002, 11:55
@curzon
vielen dank für deinen tip, aber hier gibt es ja viele db theards.
welcher ist wohl der richtige?

vielleicht kann mir ja trotzdem jemand anderes in diesem theard weiterhelfen?

cu all:D

Conny

Akemi
02.04.2002, 12:16
@Masterfly

oha, da hat sich ja noch einer geoutet (noch ein Anwärter auf die Katze:lol:)

@Conny
Tut mir Leid, aber so viel sind wir hier ja nicht und wir sind immer noch im "Kann man sich in ANime/Manga Figuren verlieben Thread" Also ziemlich schwachsinnig hier über DB zu quatschen...

Zugegeben mir fällt auch nichts besseres ein, aber vielleicht wird ja mal ener kreativ...ansonsten verschind ich jetzt!

Akemi

Suryadea
02.04.2002, 12:20
ist schon geschehen!:D
meine frage steht jetzt auch in einem dieser vielen db theards!

ein großes SORRY für die störung!!!

Tchüss, bis bald:wavefeet:

:katze: mfg eure Conny:katze:

Suryadea
02.04.2002, 12:24
Also ziemlich schwachsinnig hier über DB zu quatschen...

Zugegeben mir fällt auch nichts besseres ein, aber vielleicht wird ja mal ener kreativ...ansonsten verschind ich jetzt!

schwachsinnig? wenn dir ja nun auch nichts besseres einfällt solltest du lieber still sein:p
ich wollte hier nur mal wieder ein bisschen schwung rein bringen und eine andere frage fiel mir jetzt so schnell nicht ein

Curzon
02.04.2002, 12:35
@Conny: Naja, wenn gerade niemandem was zum Thema einfällt, dann wird das Thema halt eine Weile ruhen gelassen :)

Suryadea
02.04.2002, 15:12
ich habe mir gerade kkj angesehen. hatte ich mir lange nicht mehr angeguckt, weil ich schon alle folgen kenne. Chiaki war mal wieder total süß!!!!

ja, es stimmt! man kann sich in manga/anime figuren verlieben!!
ich bin der beste beweis!

Conny (die gerade wieder von chiaki schwärmt):D :rolleyes:

Samantha O'Neill
03.04.2002, 00:51
Original geschrieben von Conny
ich habe mir gerade kkj angesehen. hatte ich mir lange nicht mehr angeguckt, weil ich schon alle folgen kenne. Chiaki war mal wieder total süß!!!!

ja, es stimmt! man kann sich in manga/anime figuren verlieben!!
ich bin der beste beweis!

Conny (die gerade wieder von chiaki schwärmt):D :rolleyes:

Warum auch nicht :D Die meisten Figuren sind nach Traumidolen geschaffen und haben halt alle Voraussetzungen dafür....

Schwarze Katze
03.04.2002, 04:27
Ich glaub an dem Tag an dem wirklich jeder, der in ein Thema postet, zumindest die vorletzte und nicht nur die letzte Seite liesst friert die H&ouml;lle zu. :muede:

&#0134Katze&#0134 :bcat:

Suryadea
03.04.2002, 11:06
Original geschrieben von Samantha O'Neill


Warum auch nicht :D Die meisten Figuren sind nach Traumidolen geschaffen und haben halt alle Voraussetzungen dafür....

ja, ich hatte hier auch schon mal irgendwo einen beitrag geschrieben in dem stand das ich ja wahrscheinlich nur für chiaki schwärme, weil er meinen traummann verkörpert.
auch wenn ich weiß das er nicht real ist, ist es doch schön für solche figuren zu schwärmen oder?:rolleyes: :D

Akemi
03.04.2002, 11:13
Original geschrieben von Schwarze Katze
Ich glaub an dem Tag an dem wirklich jeder, der in ein Thema postet, zumindest die vorletzte und nicht nur die letzte Seite liesst friert die H&ouml;lle zu. :muede:

&#0134Katze&#0134 :bcat:

*gg*, da kann ich dir (ausnahmsweise) mal nur zustimmen!!!!
Ich weiß nicht hatten wir das nicht schon mal...wie war das mit dem verlieben?hmmm...ich bin es Leid alles noch mal durch zu kauen:( ...
Akemi

Fighting Sausage
03.04.2002, 11:50
Hehe, ich lese prinzipiell nicht mal die letzte Seite :D;););)


Nein es ist unmöglich sich in eine gezeichnete Figur zu verlieben.

Und wenn muss man schon irgendwie gaga sein, bei Mangas Animes erst Recht. Wenn ich mir die ganzen Frauen da so angucke komme ich immernur zu dem Schluss das solche grossen Augen nicht hübsch sind. :wuerg:

Suryadea
03.04.2002, 12:29
ich hasse auch immer diese großen augen. das machen die japaner ja wahrscheinlich nur so, weil die selbst so kleine augen haben.

Suryadea
03.04.2002, 12:30
PS: trotzdem mag ich chiaki und trunks

Angel15*
04.04.2002, 18:08
tja, so ist das halt, wenn man nur sonntags im forum rumspukt (wie war das mit den vampiren? :D )
alle diskutieren ohne einen weiter, und wehe, man taucht nicht zufällig mal auf... also los

@akemi
zumindest erfährt man einiges über die vorlieben einer person. man erfährt hobbys, vorlieben und vielleicht sogar einige punkte aus dem leben von der person, mit der du gerade quatscht. das ist oft die halbe miete, denn im internet ist die möglichkeit, einen gleichgesinnten zu finden viel größer. meistens sind die leute auch viel offener als im persönlichen gespräch, weil sie sich keine sorgen machen müssen, in irgendein fettnäpfchen zu treten. (zumindest, wenn man sich sein posting nochmal durchliest ;) )
natürlich erfährst du nicht direkt etwas über den charakter. wenn jemand schnell ausrastet, merkst du das eben erst, wenn du ihn auf die palme bringst :muede:
um freundschaften zu knüpfen reicht es jedenfalls aus. wenn man die große liebe finden will, sollte man allerdings lieber auf achse gehen, dann fällt man nicht so schnell auf miese leute rein. leider kann man sich nämlich auch prima verstellen und so prima leute über den tisch ziehen.
( bei sovielen möchtegernvampiren fall ich schließlich auch nicht auf :asthanos:
nee, war nur spass :D
...oder doch? )

@meine wenigkeit
so lockt man die freunde anderer personen aus der reserve :D hab ich gut gemacht, oder?


hmm, irgendwie ist mir heiß... hoppla, warum ist es so hell?? MOMENT MAL! 6UHR! OH MEIN GOTT; ICH VERBRENNE! ab in meine gruft :D
bis nächsten sonntag!
@conny
kommt sonntag, kommt pn!
ciao! :engel:

Curzon
04.04.2002, 19:00
Original geschrieben von Conny
ich hasse auch immer diese großen augen. das machen die japaner ja wahrscheinlich nur so, weil die selbst so kleine augen haben.

Naja, also soo einfach ist es auch nicht :)
Anime/Manga haben sich ja von DIsney inspiriert entwickelt. Osamu Tezuka, der "Gott des Manga" war Disney-Fan und hat den Stil adaptiert, nicht ohne natürlich seine eigene persönliche Note einfließen zu lassen.
Bei Disney war es bereist Gang und Gebe, große Augen zu zeichnen, damals waren sie halt nicht wirklich "groß", sondern eben nu in dem Maße groß, daß sie noch zu Disneys etwas "realistischer" gehaltenen Designs paßten.
Diese großen Augen haben eigentlich damals nur den Sinn des Kindchenschemas erfüllt, also einfach der Tatsache, daß große Augen und kleine Nase (wie sie kleine kinder haben) automatisch sympathisch machen und Baschützerinstinkte wecken.
Disney hat das niemals so übertrieben, aber in Japan war man ja nicht an Disney gebunden, Tezuka hatte seinen Figuren ja auch schon größere Augen gegeben, als Disney. Und dieses Schema von Tezuka wurde dann adaptiert und weiterentwickelt und weiterverzweigt bis heute.
Natürlich zählt die Tatsache, daß Japaner kleine Augen haben und daß sie große Augen für ästhetisch halten auch, aber weniger als Ursprung dieses Stils als vielmehr als Grund, daß er sich teilweise so extrem entwickelt hat (z.B. CLAMP, KKJ, Sailor Moon,....)

Meine persönliche Meinung: große Augen sind zwar kawaii...aber sie bringen keinerlei Charaktertiefe oder ähnliches rüber...echte "Charaktere", die über den Status des Klischees rausgehen sollte imho halbwegs normale Augen haben, die noch was anderes ausdrücken als "ich bin süß, beschütz mich". :D

Suryadea
04.04.2002, 21:20
@curzon
aha. danke für die info. jetzt weiß ich warum das so ist (hatte ich mich schon immer mal gefragt).:D

Kaeli
04.04.2002, 23:04
Ts ts ts... Immer nach den Äußerlichkeiten gehen oder was? Klar kann man sich nicht in ein mit Druckerschwärze versehenes Stückchen Papier verlieben, egal wie gut oder schlecht die Figut gezeichnet ist oder wie groß die Augen sind...
Aber wenn auf diese Weise ein liebenswerter Charakter beschrieben wird und man diesen auch wirklich lieb gewinnt, warum sollte es falsch sein, Emotionen für eine fiktive Gestalt zu entwickeln... Jetzt mal unabhängig davon wie stark diese Gefühle sind, richtige "Liebe" ist ja schon wirklich stark.
Wir alle haben doch Charas denen wir immer Glück wünschen und alles Gute und so. Bei mir ist das eh sehr stark ausgeprägt, ich bin mit einer riesigen Vorstellungskraft gesegnet und ein sehr sentimentaler Mensch sowieso.
Wie sollte man denn mit einer Geschihcte mitfiebern können, wenn die Figuren nie mehr für einen sind als bedrucktes Papier?

Ich habe eine ganze Reihe von Charakteren aus Büchern, Mangas, Videospielen und Filmen, mit denen ich mir sehr wohl vorstellen könnte, mein Leben zu verbringen, falls sie in diese Welt rüberkommen würden, reale Wesen wären.
Wo bliebe denn sonst der Spaß...?

Masterfly
04.04.2002, 23:52
Hm falls du noch mehr Fragen zu dem Thema hast kann ich dir ur die Seite empfehlen da steht eigentlich fast alles zum Thema Manga und entstehung
http://www.linse.uni-essen.de/Projekte/comicsprache/manga_akira/manga02.htm

Masterfly
05.04.2002, 00:07
Original geschrieben von Kaeli
Ich habe eine ganze Reihe von Charakteren aus Büchern, Mangas, Videospielen und Filmen, mit denen ich mir sehr wohl vorstellen könnte, mein Leben zu verbringen, falls sie in diese Welt rüberkommen würden, reale Wesen wären.
Wo bliebe denn sonst der Spaß...?
Falls sie reale Wesen wären.
Die frage ist ist mitfühlen, anhimmeln,nett finden gleichzusetzen ist mit Liebe ? (wobei immer noch nicht geklärt ist woran man die "Liebe" genau erkennen kann :D )

Akemi
05.04.2002, 11:12
War aj irgentwie klar, so was kann ja nur mir passieren...so Akemi, der dritte Versuch. Ich hab gestern zwei richtig schöön laaange Beiträge geschrieben, nur war der Server ja leider irgentwie überlastet und der Klick auf zurück wollt auch nich mehr...tja und pfutsch war mein Beitrag weg...

@Angel, dessen Nick eine mysteriöse Zahl enthält...
weiter diskutiert??? Tja so ist das halt, wenn man nur alle xxx Tage im Forum rumspuckt..:D :D...aber warte mal diskutiert? naja darüber lässt sich streiten, ob man das wirklich disk...nennen willl..
Aber zurück zum Thema!
Ja bei freundschaft ist das was anderes. Freundschaft basiert mehr auf die selben Interessen sowie vielleciht auch auf Anerkennung und Vertrauen. Freundschaften lassen sich viel leichter schließen, da sie nichts fest bindendes haben, es reicht den anderen zu akzeptieren und gut mit ihm auszukommen, wohingegen es bei der Liebe mehr auf die echten Gefühle und die Zuneigung zu einem Menschen am anderem Ende drauf ankommt.
Ich denke Liebe basiert auch eher, auf den Eindruck, den ein anderer Mensch macht, das Verhalten, die Ausstrahlung, das Benehmen, solche Dinge eben, die sich Teils nur durch den reellen Kontakt fesstellen lassen.
Gut in gewisser Hinsicht kann man sagen, dass man durch das Gespräch im Net sich auch einen Eindruck über den Menschen machen kann, aber ob dieser Eindruck nicht doch täuscht und ob dieser EIndruck auch wirklich den Charakter dieser Person wiederspiegelt ist eine andere Sache. Ich glaube einfach nicht, dass man sich durch den rein "virtuellen" Kontakt ineinander verlieben kann.

Aber zum Thema Freundschaft zurück: Freundschaften lassen sich besonders in einem Forum leicht knüpfen, da alle die sich hier treffen auch die selben Interessen, das gleich Hobby haben: Mangas/Animes und alles was damit annähernd zu tun hat. Allerdings ist, denk ich, sind gleiche Interessen nicht wirklich das grundlegende. Was ist mit dem Vertrauen? Kann man auf diesen Freund zählen? Kann man sich ihm anvertrauen, in wieweit würde er etwas für mich riskieren...
Ich denke, dass diese Art von Freundschaft, in der man sich sicher ist das Vertrauen des anderem zu haben, der für mich durch Wind und Wetter geht, nur durch den reelllen Kontakt entstehen können. Das mag natürlich auch daran liegen, dass man diese Freunde persönlich kennt und selbst getroffen hat, man kann sich ein besseres Bild von ihrem Charakter machen und man hat einfach eine stärkere Bindung zu diesen Personen, als zu den Freunden, die man durchs Net kennenlernt.

Ein weiteres Problem ist natürlich, dass sich im Net Menschen aus allen möglichen, meist ziemlich weit entfernten Städten aufhalten.
So ist es im Grunde ziemlich schwierig mit diesen Personen so eine Freundschaft auf zu bauen und sie näher kennen zu lernen.
Aber vielleicht hat das auch eine gute Seite, den Menschen am anderem Ende nicht zu kennen, man kann sich ausreden ohne sich dabei groß zu blamieren und selbst wenn jemand mal ein Ausrutscher passiert, so hinterlässt das keinen großen EIndruck.
Es ist ein gewisses Gefühl von Sicherheit, hinter seinem Bildschirm und nicht vor lauter Gesichtern sein Meinung los zu werden.Allerdings, müsste das einem, bei einem echtem Freund auch keine großen Probleme bereiten.

AAlllssooo::
Im Netz findet man zwar nicht seine große Liebe, knüpft aber sehr viele Kontakte und schließt darunter auch viele Freundschaften, ob sich diese Freundschaften mit den echten Freunden, auf die man jeder Zeit zählen kann, vergleichen lassen ist wieder eine andere Sache.

@Kaeli
Ja das Thema hatten wir schon mal (sei froh das, das Kätzchen nich da ist sonst wärst du schneller als du denkst von Gegenargumenten umgeben:D )
Die Frage ist nur, ob diese "Liebe" sich mit der echten Liebe vergleichen lässt. Kann man sich bei einer AnimeFigur wirklich aussprechen, ihr Zuneigung und Vertrauen schenken und das auch von ihr erwarten? Oder ist diese "Liebe" nicht wirklich mit der echten Liebe vergleichbar?

@Masterfly
Wie schon gesagt, wenn man diese "Liebe" zu Charas nicht als Liebe definiert, ist es vielleicht nur Schwärmerei und nicht Liebe. Es ist doch eine Frage der wie man Liebe definiert!

Puhhh, schön, wenn man mal alles sagen kann ohne von dieser Zeichenbegrenzung behindert zu werden!!:p
Oh fressen Vamp...eigentlich auch kleine nervende...ähh..:monster: ja so ungefähr, das kommt hin *gg*

Na ich hab heut Geburtstag und hab nicht vor den ganzen Tag hier zu verbringen, deshalb schon mal
mata ne!! Akemi:engel:

Kaeli
05.04.2002, 11:21
@Akemi
Hm... dann warte ich guten Mutes auf die Gegenargumente. Denn eigentlich hab ich nur geschrieben was ich aus eigener Erfahrung kenne. Mit "echter Liebe" zu vergleichen ist das mit Sicherheit nicht, da man mit einer fiktiven Figut sicherlich niemals ein Wort sprechen kann oder überhaupt nur von ihr gekannt, gesehen, angeguckt, beachtet werden kann... Naja, man kann sich aber auch in der realen Welt in jemanden verlieben der/die für einen unerreichbar ist.
Es komt vielleicht drauf an was genau man jetzt eigentlich unter "Liebe" versteht.
Das eigentliche Problem ist, dass man keinen Einfluss auf solch eine fiktive Person nehmen kann.

Akemi
05.04.2002, 20:42
@Kaeli
Jaa, es kommt drauf an was man unter Liebe versteht...wobei wiederum (nach dem Kätzchen) ein Unterschied zwischen der Liebe und dem Verliebt sein besteht. Die Liebe beruht mehr auf gegenseitigkeit, das Verliebt sein auch auf Einseitigkeit...
...naja heikles Thema...ich denke aber trotzdem, das es in gewisser Weise nicht falsch ist zumindest für eine Anime Figur zu schwärmen, ob man das jetzt Liebe nennen kann oder nicht ist wieder eine andere Sache, aber so lange man sich gut fühlt dabei und nicht das reelle aus den Augen verliert ist das doch ganz OK, denk ich

Akemi:D

Curzon
05.04.2002, 22:10
@Akemi:
Also meiner Erfahrung nach basiert Liebe (bzw eine gute Beziehung) vor allem auf Vertrauen.
Absolutes Vertrauen in den anderen, aber nicht verkrampftes Vertrauen, sondern vielmehr auf der Fähigkeit, jederzeit mit dem anderen über alles reden zu können, unangenehme Dinge wie Eifersucht zugeben zu können und tolerieren zu können, und auch wenn es mal kriselt immer eine Ebene zu haben, auf der man vernünftig miteinander reden kann.
Wenn das gegeben ist, dann ist die Beziehung nicht so leicht kaputtzukriegen.

Masterfly
06.04.2002, 00:53
pooh ein Monstertext :D

Original geschrieben von Akemi , ob sich diese Freundschaften mit den echten Freunden, auf die man jeder Zeit zählen kann, vergleichen lassen ist wieder eine andere Sache.
Hm ich denk schon kenne ein paar Leute aus dem Netz mit den ich nu einiges in meiner Freizeit *such Freizeit Error not found* unternehme


Original geschrieben von Akemi
@Masterfly
Wie schon gesagt, wenn man diese "Liebe" zu Charas nicht als Liebe definiert, ist es vielleicht nur Schwärmerei und nicht Liebe. Es ist doch eine Frage der wie man Liebe definiert!
Hm hab ich das nicht gesagt ? Hm vielleicht sollte ich meine Antworten nicht als Frage formulieren
zu dem ganzen Thema sag ich jedem das seine und mit viel Fantasy ist alles möglich und warum soll man sich nicht auch in ein Fantasyperson verlieben das es eher ne unglückliche Liebe wird hmm naja klar. Aber wie schon erwähnt wurde man kann sich auch in reale Personen hoffnungslos verlieben und ist dann nicht genauso als ob man eine fiktive Figur liebt? bei beiden eine einseitige ausichtslose Sache die man durch die rosa Brille aber net sieht :engel:

Akemi
06.04.2002, 12:00
@Masterfly
Ja ich weiß schon wie du das gemeint hast und das war keine Antwort gegen dich, mehr meine Aussage, die deine Meinung nur noch mal unterstützen sollte...hab schon verstanden was du damit gemeint hast...;)

Und zu dem Thema *such Freizeit Error not found*:
Ja sicher gibt es Menschen, die man auch so triffft. Aber wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass man Menschen, die man hier im Forum erst grad kennenlernt, als echte Freunde bezeichnen kann, weil man weiß mit ihnen echt alles unternehmen zu können? Und wie groß ist die Wahrscheionlichkeit, dass diese Menschen auch hier in der Umgebung wohnen? All die Menschen, die ich bis jetzt hier kennengelernt hab, wohnen ganz wo anders, und da ist es nicht unvermeidbar, dass wir uns aus den Augen verlieren, wenn ich mal ein paar Wochen nicht im Forum bin...
Natürlich kann es sein, dass man die Menschen auch schon so kennt, dann ist das aber wieder eine andere Sache...

@Curzon
hmmm...sicher Vertrauen ist wichtig in einer Beziehung, aber kannst du dieses vertrauen auch alleinig durch den Kontakt durchs Net aufbauen bzw. reicht dieses Vertrauen aus um sich in diese Person verlieben zu können? Was ist mit dem persönlichem Kontakt der Zuneigung...und ich glaube nicht, dass man ohne jeglichen reellen Kontakt, die Macken , die Schwächen und Stärken eines anderen kennenlernt, die Kleinigkeiten, die einem das Gefühl geben den anderen wirklich zu kennen und ihn so lieben zu können wie er ist oder weil er gerade so ist.

Akemi

Curzon
06.04.2002, 13:55
@Akemi: Du hast recht, das geht nicht...ich halte es sowieso für ausgeschlossen, sich in jemanden wirklich zu verlieben, den man noch nie getroffen hat.
Liebe über das Net ist ne Sache, mit der ich weniger gute Erfahrungen gemacht habe. Ich empfehle es nicht.

Masterfly
06.04.2002, 22:27
Original geschrieben von Akemi Und zu dem Thema *such Freizeit Error not found*:
Ja sicher...
jep hab es ja auch nur für die anderen noch mal brav aufgesagt was ich meinte :D
Öhm das mit der Freizeit Errror und soweiter war als Gag gedacht weil ich leider nicht immer zu den Treffen oder Unternehungen kan, hab also viel zutun :D
Wegen dem das alle von soweit weg kommen so bin ich zb im Kontaktforum auf Thread gestossen wo sich Leute aus meiner Umgebung sich einmal im Monat trifft (wer suchet der findet)

@Curzon du bist eben eine 8-9 von 10 Paare bei den es gescheitert ist (werde nun nicht Liebe durchs Internet preisen sonst heisst es der Masterfly hat gesagt das geht immer :D )

Angel15*
07.04.2002, 15:55
@akemi
oh mein gott, musstest du so viel schreiben? :klappe:
da wünsch ich dir doch glatt wieder die zeichenbegrenzung an den hals

wenn man sich schon nicht über internet verlieben kann, muss es doch ein gefühl sein, dass dem sehr nahe kommt. man freut sich, sich wieder mit der person unterhalten zu können, fieberst den neuen erkenntnissen über die gesichtslose person am anderen ende der leitung geradezu entgegen. man ist entäuscht, wenn er/sie dir erzählt, wen er so kennengelernt hat, wen er in seiner näheren umgebung nett findet, weil man sich fragt, ob er/sie sich vielleicht verliebt haben könnte und dir nun auf wiedersehen sagt, hast angst davor, weil du genau weißt, dass du keinerlei chance hast, ihn/sie wiederzufinden. da sind doch viele parallelen zu der liebe, die du für eine person empfindest, die du greifen kannst. auch da hast du angst, er könnte dich wegen einer anderen verlassen und dich in zukunft meiden.
mag sein, dass es keine echte liebe in dem sinne ist, aber ist es nicht trotzdem ähnlich?

mit dem vertrauen hast du allerdings recht. ich würde euch alle geheimnisse meines lebens ausplappern (eigentlich habe ich das sogar schon ihr wisst sachen über mich, die nicht mal meine eltern wissen.), weil ich genau weiß, dass es auf mein leben keinen großen einfluss hätte. wenn ich einen von euch real treffen würde, würde ich wohl erst mal eine weile brauchen, bevor ich mit ähnlichen dingen kommen würde, weil es von da an auch mein normales leben ausserhalb des internet betrifft ( überhaupt, dass internet bietet doch auch nur platz für ein zweites leben, oder ;) )

andererseits kann eine freundschaft über foren oder chat ein guter anfang für eine "reale" freundschaft sein. stellt euch mal vor, ihr schnappt im bus einen namen auf, den ihr vom forum/chat her kennt. man wird neugierig, und vielleicht stellt sich später heraus, dass die person, die da vor euch sitzt, euer täglicher chatpartner ist. man kommt ins gespräch, weil man sich freut, endlich einen gleichgesinnten aus der umgebung gefunden zu haben. normalerweise hätte man doch nicht mal im traum daran gedacht, diese person anzusprechen!

aus freundschaft kann dann später auch noch immer liebe werden. man hört ja oft, dass aus jahrelangen freunden manchmal ein liebespaar wird... (hach, ich bin romantisch, ich weiß :rolleyes: )
aber mal ehrlich, ich würde eher mit einem guten freund in eine wohnung ziehen, als mit einem freund, den ich liebe-zumindest, wenn ich es ihm noch nicht gestanden habe. das würde nur ärger geben. ich würde jedesmal in tränen ausbrechen, wenn er sich verabredet und er fragt sich wahrscheinlich nur, ob ich noch alle tassen im schrank hab, wenn ich jedesmal zusammenbrech.
bei einem wirklich guten freund, dem ich 100% vertrauen kann und mit dem ich durch dick und dünn gehe ( ich beziehe mich hier übrigens auf männer als freund falls ihr euch wundert, was ich da offensichtlich für erfahrungen gemacht habe )
dagegen gäbe es kaum probleme. wenn mir etwas stinkt, könnte ich wenigstens offen mit ihm reden, ohne angst zu haben, er zieht aus oder hält mich für bescheuert. und wenn er mal ausgeht, hätte ich auch keine probleme damit. (wahrscheinlich würde ich ihm sogar tipps geben, wie er besser ankommt- schließlich erwarte ich das selbe von ihm! ) aber er müsste mir schon sehr ähnlich sein, sonst würde es wohl kaum zu so einer freundschaft kommen (und ich frage mich ehrlich, ob so etwas möglich ist :D ein vampir wie ich zweimal?? die welt wäre futsch :engel: )
bei so einer freundschaft gäbe es auch keine streiterein wegen grundlegenden dingen, weil er schlichtweg der gleichen meinung ist wie ich.
nur eine liebe unter solchen vorraussetzungen würde wohl schiefgehen, denn wer wollte schon eine beziehung mit seinem spiegelbild. aber eine freundschaft würde bestimmt ewig bestehen, solange sich nicht einer verändert- was nicht heißt, dass die freundschaft dann kaputtgehen würde.

ich würde es sogar riskieren, mit einem chatfreund eine wg aufzumachen. die gleichen interessen sind da, und es wäre sicher interessant, was da am ende rauskommt. vielleicht klappt es und alles ist gut oder es geht in die hose. dann ist man halt um eine erfahrung reicher. allerdings sollte man diese person trotz allem vorher wirklich mal gesehen haben und mit ihm /ihr sprechen. leider gibt es halt leute, die das internet für ihre perversen vorlieben ausnutzen, und soetwas stellt sich leider immer erst heraus, wenn es zu spät ist. die gespräche im internet eignen sich wirklich prima, um gleichgesinnte zu treffen, aber das heißt nicht, dass der rest stimmt. aber wenn ich im realen treffen merke, hoppla, das könnte klappen, warum nicht? :)
allerdings würde ich in diesem falle frauen vorziehen. schließlich braucht man ja jemanden, mit dem man über die "ich-bin-so-toll-mir-gehört-die-welt(die-mir-eh.zu-füssen-liegt)-exemplaren der männerwelt herzuziehen :D

hmm, reicht das, um akemi zu toppen? ich hab die hälfte der kapazität ausgenutzt
verzeiht mir, aber die tage in meiner gruft sind so langweilig, wenn man nicht schlafen kann :rolleyes:

ach ja, kleine nervende :monster: hab ich noch nie probiert. wär aber eine kostprobe wert. wo wohnst du denn :engel:
was die zahl angeht, vielleicht verbirgt sich dahinter ja mein blutkonservenkonsum pro woche? oder die jahrhuznderte, die ich auf dem buckel habe... wird nicht verraten!

Akemi
07.04.2002, 16:40
@Angel, die mir diese mysteriöse Bedeutung immer noch nicht erklären will <snief>, aber ich gebe nicht auf!!:D

Ach ja und wer hat da grad so hart geseufzt von wegen..."musst du so viel schreiben???" Da wünsch ich DIR doch glatt die Zeichenbegrenzung wieder an den hals;) Ok Ok...gut ich weiß ich hab angefangen, bin schoon still

hmmm ja in gewisser Weise unterstützt eine Freundschaft durchs Net vielleicht auch die Chance, einmal echte Freundschaften schließen zu können... Diese Art von Freundschaft ist zwar nicht mit der echten Freundschaft zu vergleichen, ist aber mal davon abgesehen nichts schlechtes.
Ein Mensch, dem man alles anvertrauen kann und mit ihm über alles reden kann, ohne zu bedenken, wie diese Person jetzt über mich denkt. Es hat was gutes an sich...
Was mich nur stört ist, dass man diese Person dann ziemlich schnell wieder aus den Augen verliert, verlässt man das Net dann mal für ein paar Tage, ist er vielleicht verschwunden und man weiß nicht mal wie er wirklich hieß..andere Seits, sind solche "ungebundenen Kontakte" vielleicht auch ganz gut so. So hat man zwar jemanden, mit dem man über etwas reden kann, aber nicht in alles weitere einweihen muss. Ich meine man kann sich dort Ratschläge holen und sich ausreden, aber diese Person beurteilt dann nicht wirklich die Handlungen, für die man sich entschieden hat. Man zieht nicht noch andere mit in seine Probleme rein und wird auch nicht wegen seinen Problemen beschimpft...dieses unpersönliche im Net hat doch seine Vorteile.


andererseits kann eine freundschaft über foren oder chat ein guter anfang für eine "reale" freundschaft sein. stellt euch mal vor, ihr schnappt im bus einen namen auf, den ihr vom forum/chat her kennt. man wird neugierig, und vielleicht stellt sich später heraus, dass die person, die da vor euch sitzt, euer täglicher chatpartner ist.

ja das stimmt, aber andererseits, wie groß ist denn die Wahrscheinlichkeit, dass man seinen Chatpartner wirklich im Bus trifft, bzw sich traut ihn an zu sprechen und sich möglicher Weise dabei nich zu blamieren?
Jaaa ich weiß, größer als die Wahrscheinlichkeit, wenn man gar keinen Chatpartner hat...aber trotzdem...ich weiß nicht.
Es ist sicher ein schöner Traum, einmal seinen Chatpartner zu treffen, wenn er einem sympathisch ist, nur wie gesagt ist das mest ziemlich schwer, weil die Menschen mit denen man sich unterhält meist ganz wo anders wohnen...

Ich mein wann trifft man im Net schon einen Menschen von dem man sagen kann, dass er echt ein guter Freund wär?? und man ihn deshalb als sympathisch einschätzen kann und er zufälliger Weise auch noch in der Nähe wohnt und das selbe über einen selbst denkt und auch noch Lust hat sich mit einem zu treffen?? Das ist schon ziemlich selten, oder nicht? Woher weiß ich dass die Person am anderem Ende auch wirklich so ist, wie sie wirkte und sich auch so benimmt, wenn ich sie treffe?
...Naja es ist alles ziemlich wage, es ist schwierig, einen guten Freund allein durchs Net kennen zu lernen und ihn auch noch zu reffen und ihn danach noch genauso sympathisch schätzen zu können...

Ok ich hör schon auf, (sonst nicmmt sich Angel nur noch vor noooch mehr schreiben zu müssen) außerdem muss ich das schöne Wetter und den letzten Schultag nutzen!!! Wer weiß vielleicht bin ich morgen schon nicht mehr hier und ich verlier euch alle aus den Augen..und dann hören wir vielleicht nie mehr von einander und Freundschaft wird dann keine mehr geschlossen geschweige denn von einem Treffen :D :D :D
Na wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit (ich weiß ich nerve mit meiner Wahrscheinlichkeit), dass das passiert?

Und: Na vielleich tbist du ja schon soooo alt, dass dus dir nicht traust zu verraten wie alt du bist... oder viellleicht hat diese Zahl gar nichts mit deinem Alter zu tun, vielleicht klingt sie auch nur cool (na das wage ich aber zu bezweifeln...) wahrscheinlich bist du auch schon ein "Angel" und zwar der 15te willst es nur nich eingestehten und gibst dich deshalb als Vampir aus...oder du bist noch 10 und hast dir nur die 15 hinten dran gesetzt umälter zu sein (tja jetzt hast dus...so viel Spekulationen machen mich gemein *g* gomen!) Obwohl ich bezweifle, dass manmit 10 schon so hart diskutieren kann...
Wo ich wohne?? Wo wohnst du denn?
Tipp: Ich besitze ein Profil, da gibts viele interessante Sachen, die man daraus lesen kann...hmmm lass mich raten du wohnst in Berlin...alle na gut fast alle die ich kenne wohnen in Berlin
Aber wenn du hier (von mir aus gesehen) in der Nähe wohnst...dann sag Bescheid...vielleicht ist die Wahrscheinlichkeit, so einen Menschen in der Nähe zu haben und ihn irgentwann mal zu treffen doch gar nicht so klein...auch wenn es sich mal nicht um männliche Wesen handelt....

So jetzt haste mich so weit gebracht, dass ihr den halben Beitrag eigentlich wegschmeißen könnt!!
Aber ich bin jetzt auch ungefähr bei der Hälfte meiner Zeichen, naaaaa gut a paar fehlen schon noch...aber ansonsten...

Bin aschon weg!
Akemi *smile*:engel:
( Beitragslänge: Genau 5074 Zeichen!! ) Und komm nich auf die Idee mich zu überbieten sonst brauchen wir irgentwann eine Zeichenbegenzung bis 100 000 !!!:D :D (~5200 Zeichen)

Himura_Kenshin_23
07.04.2002, 16:53
Ich war mal in Sailor Uranus verliebt, denn sie war nicht wie die meisten echten Mädchen Weicheier. Deshalb sind meine Anime/Manga Favoriten Sailor Uranus, Kamiya Kaoru, Akane Tendo, Deedlit und Ryoko.

Akemi
07.04.2002, 17:03
...:eek6: :eek6:...da steht jemand aber auf harte Frauen...war uranus nicht auch ein Mann??
*gg* was solls Sailormoon, hab ich schon lange abgelegt...
Gruß AKemi

Angel15*
07.04.2002, 17:35
@akemi
musst du mich so herausfordern? ich kann keine herausforderung ungeachtet lassen... *grin*

die wahrscheinlichkeit, einen chatpartner zu treffen, ist wahrscheinlich ähnlich hoch, wie die wahrscheinlichkeit, einen sechser im lotto plus superzahl zu haben. aber sie ist dennoch da. manche chatten ja auch bloss in der absicht, einen gleichgesinnten in der näheren umgebung zu finden. und die meisten haben da ja auch erfolg. und allein in meiner familie ist es schon zweimal vorgekommen. das ist doch eine hohe trefferquote, oder??
aber selbst wenn, es tut doch trotzdem gut, mit einem gleichgesinnten zu quatschen. ich meine, wo im realen leben trifft man gleich so viele gleichgesinnte? in der disco bestimmt nicht. zumindest, wenn du jemanden suchst, dessen interessen über db und co hinausgehen ( sogar mein cousin schaut es. ich weiß nicht, wer von uns platter war- nachdem sich herausstellte, dass seine brieffreundin(die auch da war ) auch schon anime fan war... aber eben war )
und wie du schon sagtest, man kann sich ratschläge holen, ohne dass sich der ratschlaggebende groß darum kümmert, wie du dich entscheidest. ich finde sogar, das ist tausendmal mehr wert, als der ratschlag eines freundes. mag ja sein, dass der freund die situation und dich besser kennt, aber das kann auch der nachteil sein. wenn du deine beste freundin bittest, dir in beziehungsangelegenheiten mit deinem freund zu helfen, kann es sein, dass sie durch ihre eigenen gefühle den falschen rat gibt. vielleicht ist sie in deinen freund verliebt, und gibt unbewusst einen falschen rat. oder sie weiß selbst nicht, was gut wäre, fühlt sich aber verpflichtet, dir zu helfen und gibt aus verzweiflung über das leid ihrer freundin vorschnell schlechte ratschläge.
bei einem chatfreund kannst du mit objektiven ratschlägen rechnen. was hätte dein chatfreund schließlich davon, wenn dein freund dich verlässt?
so gesehen kann einem das internet also helfen, seine probleme in den griff zu bekommen.
ausserdem bietet es die möglichkeit, mit gleichgesinnten zu diskutieren.(wie oft habe ich das jetzt schon erwähnt? ) gerade bei einem hobby fällt es schwer, zu diskutieren, wenn die realen freunde davon nix wissen wollen. also, ab ins internet, schließlich ist die welt groß. man hat viel bessere möglichkeiten, meinungen auszutauschen und als bonus ist die möglichkeit, sich im streit zu trennen bei einer chatfreundschaft geringer. wer verübelt es seinem chatpartner schon wirklich, wenn er sich mal im ton vergreift( und es fällt hinterher leichter, sich zu entschuldigen ;) )
und ausserdem, wer wünscht sich nicht so eine stressfreie freundschaft? und wenn man keine lust mehr hat, ist es ganz einfach, die freundschaft zu beenden.
es ist natürlich nicht ganz die feine art, aber du hast weniger probleme. so gesehen ist es das idealbild einer freundschaft. du kannst ungehindert quatschen, dir deine probleme von der seele reden ohne dir hinterher sorgen machen zu müssen, dass sich dein freundeskreis in der realen welt am nächsten tag darüber schepslacht, objektive ratschläge erwarten und gehst keinerlei verpflichtungen ein. du musst keine vertrauensbasis errichten und brauchst dir nicht einmal sorgen darum machen, ob du den bogen vielleicht überspannt hast.

ich persönlich ziehe reale freunde natürlich vor, denn bei denen kannst du sicher sein, sie immer in deiner nähe zu haben, wenn du sie mal brauchst. eine reale freundschaft bietet einfach mehr sicherheit im wirklichen leben. und so ganz ohne probleme hätte eine freundschaft auch keinen reiz. schließlich schweisst es einen zusammen, wenn man gemeinsam probleme überwindet- das ist bei chatfreundschaften wohl kaum möglich. probleme gibt es nämlich so gut wie gar keine.
aber wenn man ratschläge braucht oder einfach nur über sein hobby quatschen will, ohne gleich eine neue freundschaft zu "riskieren" ( nicht alle freundschaften bleiben es auch- ich habe schon oft feindschaften getroffen, ohne es gleich zu merken:( ) fährt man mit internet ganz gut.
aber mich nervt es auch tierisch, wenn ich daran denke, dass sich viele irgendwann verabschieden, mit denen du gestern noch gequatscht hast, und man merkt's nicht mal.

natürlich kann mir auch niemand garantieren, den besten kumpel meines lebens zu treffen, wenn ich mal beschließen sollte, einen chatpartner zu treffen. wie schon gesagt, viele nutzen das internet, um sich durchs leben zu schleimen. schade, aber wahr.
wobei ich mir hier doch keine sorgen machen muss, oder?? und wehe einer sagt"doch"

aber das ist mit briefreundschaften ja auch nicht anders. man weiß zwar, wo die person wohnt, aber wer sagt, dass diese person auf den nächsten brief antwortet??

so viele nachteile das internet hat, irgendwie bringt es einem doch vorteile. und man kann schon behaupten, dass das forum sowas wie ein zweites zuhause ist. ich habe sowieso den standpunkt, dass ich zwei leben führe. eins in der realen welt und eins in der virtuellen. aber leben ist leben, und mir gefällt das virtuelle doch ziemlich gut. und wehe einer bezweifelt, dass das virtuelle leben überhaupt ein leben ist :asthanos: (obwohl, wäre doch ein interessanter stoff für die nächste diskussion, oder? :D ich werde niemals aufgeben! )

ach ja, wie kommst du eigentlich auf die idee, ich wolle mehr schreiben? :rolleyes: ich doch nicht...
ach ja, deine spekulationen waren ziemlich interessant. hast du noch mehr auf lager? vielleicht ist ja was dabei, was mir gefällt... :D (5000 zeichen *pfeif* )

Himura_Kenshin_23
07.04.2002, 18:03
Haruka? Ein Mann? :confused:
Soweit mir bekannt ist, hat Naoko Takeuchi in einen ihrer Artbooks selber gesagt, dass sie die Mädchen aus Sailor Moon normal darstellen möchte. Es ist doch nur bekannt, dass sie eine Lesbe ist.

Akemi
07.04.2002, 18:03
@Angel
Jep, da kann ich dir nur zustimmen, weißt du eigentlich, dass wir die ganze Zeit die gleiche Meinung haben und uns nur gegenseitig ergänzen?? Aber es ist lustig, so ist man nicht gezwungen den anderen doch noch mit Argumenten zu überbieten oder irgentwie zu schlagen, mehr ein mitenander als ein Gegeneinander *g* Was für ein kitsch...)
hmmm wie kommst du darauf, dass ich dich herraus fordern will?ß Ich ? Ich würde doch so etwas niemals machen!!:rolleyes:
ich bin nämlich ein toternster Mensch!! Mit sowas spaße ich nicht:cool:

So aber weiter:
ja da kann ich dir nur zustimmen, mit Freunden im Net kann man super diskutieren und sich austauschen, sie können dir helfen, ohne das du befürchten musst sie hätten einen Hintergedanken. Sie werden nicht in deine Probleme reingezogen und man kann die Freundschaft ganz schnell wieder beenden (aber wie oft hatten wir das nich schon?)

OK Das mit der Brieffreundschaft, da kann ich dir nicht so ganz zustimmen...ich habe Brieffreunde, denen ich voll und ganz vertrauen kann und immer auf ihre Briefe zählen kann...ja sicher gibt es auch Briefkontakte, bei denen so was nicht besteht, aber das ist dann auch keine echte Brieffreundschaft...jedenfalls nicht für mich.

Hmmm sonst gibts für mich nich viel zu sagen...kann dir nich wiedersprechen (und noch mal alles nur n anderen Worten wiederholen, dazu hab ich nich unbedingt Lust!)

hmmm sonst noch was?
Spekulationen...ja, sicher hab ich nochn paar was mich ehrlich gewundert hat, warum du eine Zahl hintendran gehängt hast...hättest Angel auch GROß schreiben können oder in *Sternchen* setzen können, so machts irgentwie den Eindruck wie Angel Prototyp nummer 15. Oder ..."Mist da waren schon 15 andere vor mir, die sich Angel genannt haben!" :D :D
Naja vielleicht, macht es auch Spaß. der 15 te zu sein...dann ist man nich so allein...nein ich finds langweilig einen Namen zu haben, den sowie so so viel andere auch schon haben...
Aber du hast mir noch nich gesagt wo du wohnst!!!! Det is jetz aber unfähr wo ich wohn det weiste ja schon *g*

Naja was spekulier ich denn...wirst es mir ja doch nich sagen, weißt du was ich ehrlich denke? Du hast die Zahl nur so zum Spaß drangehängt, ohne weiter dran zu denken...Sie hat gar keine Bedeutung...du willst nur andere unschuldige Forumuser nerven und zur Verzweiflung treiben... Lässt andere draf llos spekulieren , dabei hat die Zahl sicher keine Bedeutung...<seufz> das ich immer über unwichtige Dinge nachdenken muss...
Hab nicht vor die 5000 Marke zu überschreiten...
deshalb
Mata ne!! Akemi:engel:

Akemi
07.04.2002, 18:09
@Himura Kenshin _23
noch so einer, der sich mit einer Zahl schmücken muss, wiie ich das hasse...
Na hab ich dir jetzt einen Schock eingejagt??
Sies wie du willst...im Manga hieß es...dass Haruka genauso männlich wie weiblich sein kann (Ein zwidder!!??:D )
Nein wenns dich tröstet, es ist eine irreale Person, der du nie mals begegnen wirst und dir auch nie eine runterha... ...äh...wird weil du sie liebst...*g*

Sowas solche Fantasien...ich bereue es schon wieder so was geschrieben zu haben...unter meinem Nive...
A.

Angel15*
07.04.2002, 18:12
@akemi
du hast mich :D
die zahl hat wirklich keine bedeutung.
obwohl, ein paar argumente fand ich ganz witzig :rolleyes:

ach ja, was die sache mit den brieffreundschaften betrifft.
hie im forum kann ich doch darauf vertrauen, dass du mir antwortest, oder? also ist es irgendwie doch dasselbe. wobei hier die wahrscheinlichkeit schon grösser ist, dass du irgendwann die nase voll hast...

pff, irgendwie ist das in letzter zeit zu einem kampf der giganten ausgeartet... erst die klopperei mit schwarze katze und dann das gefecht mit riesigen geschützen mit dir. hoffentlich haben wir die anderen nicht vertrieben...

Akemi
07.04.2002, 18:23
@Angel15*
Und wozu ist das Sternchen???? Hey war nur ein Joke...eine rein rhetorische Frage!!

Nein das ist nicht wirklich wie bei Brieffreunden, bei Brieffreunden ist das persönlicher, für mich jedenfalls...
Die Wahrscheinlichkeit, dass ich aus dem Net verschwinde ist viel größer als dass ich n´mit dem Briefe schreiben aufhör....
weil ich weiß wenn ich aufhör Briefe zu schreiben, das meiner Brieffreundin echt Leid tun würde, hier im Net sind noch hunderte andere mit denen man sich unterhalten kann..
geschweige davon weiß ich ja von dir zum Bsp. nich einmal wie du wirklich heißt oder solche Sachen eben...Also FÜR MICH ist eine Brieffreundschaft was viel persönlicheres und irgenwie auch wertvolleres als der Kontakt im Net...d.h. wenn man so eine liebe Brieffreundin hat, wie ich, ist das auch nicht wunderlich

HEY IGNORIER MICH NICH!!! Wo wohnst du denn? Ich hab ja nich gefragt wie alt du bist oder wie du heißt...Keine Angst ich hab nicht vor dich in der Nacht zu überfallen oder so (doch nicht bei einem Vampir!!:D :D )
Ja ehrlich gesagt ich bin ganz froh, dass das Kätzchen nich hier ist und das viele Schreiben hat doch Saß gemacht...mal sehn was als nächstes kommt *gg*

Akemi

Angel15*
07.04.2002, 18:35
@akemi
da wird das kätzchen aber traurig sein, wenn es das liest...

das sternchen wird ein ewiges geheimnis bleiben. :o

ich bestreite auch gar nicht, dass eine brieffreundschaft persönlicher ist. aber von der art her ist es schon gleich. personen unterhalten sich über eine große entfernung. aber das wars auch schon. im forum lesen nämlich mehrere deine nachricht, dass macht es etwas unpersönlich.

das nächste wird wohl auch leider ohne mich kommen, denn nächstes wochenende bin ich nicht da... burgfreizeit :err:
ich würd lieber drauf verzichten... obwohl, gegen 3uhr sonntags bin ich wieder da:D

hmm, wie lange muss ich dich ignorieren, bis du merkst, dass ich das ums verecken nicht rausrücken werde :naughty:

auf jeden fall nicht in der nähe von münchen
und vor einem überfall warne ich dich, ich lass mich nicht fressen. eher fresse ich DICH, wenn du es versuchst :D
da kenne ich keine gnade!

bis nächsten sonntag!

Akemi
07.04.2002, 19:00
@Angel15*
War eigentlich nur ein Joke..aber OK Angel15 gabs sicher auch schon, was ? und besser als Angel 15 die zweit war doch das Sternchen die bessere Wahl!

DU willst mich fressen? Jaa würd mir ehrlich nichts ausmachen... lieber von einem Vampir als ...

Nein ich glaub nicht dass das Kätzchen traurig sein wird...es hat sich schondamit abgefunden als gemein und herzl....usw. zu gelten...außerdem hat es doch schon eine Wenigkeit, die ihr wieder über solche Demütigungen hinweg hilft...

Na was sag ich wieder jemand der nich irgentwo hier wohnt...:(
OK hab währen der Woche sowie so keine Zeit...bis So!!
Und: Andere? Vertrieben?? Wir sind doch gar nicht mehr oder? A...

Dewa mata
Akemi:engel:

Angel15*
07.04.2002, 19:05
nein, angel 15 gabs noch nicht.
ich sag ja, es wird ein ewiges geheimnis bleiben :D

jaja, meine wenigkeit... bei den plänen glaub ich auch, dass sich das kätzchen abfinden konnte... aber herzlos? hatte das kätzchen schonmal ein herz :klappe:

ne, eigentlich mag ich das kätzchen, auch wenn es oft seine krallen ausfährt :D

bis so, ich muss jetzt los, sonst werde ich bei lebendigem leibe GEGRILLT :err:

cu :engel:

Akemi
07.04.2002, 19:45
Original geschrieben von Schwarze Katze
@Akemi: Hinterh&auml;ltig, fies und gemein. Ein wenig Sarkasmus dazu und der Admin ist perfekt ;)
Sachlichkeit verhindert manchmal einen Streit - und es macht Spa&szlig; seinen Diskussionspartner so zur Verzweiflung zu bringen :D

&#0134Katze&#0134 :bcat:

Nichts gegen ihren Charakter. Nur die Art einen fertig zu machen...war nicht grad...hmmm ermunternt...

Akemi

Masterfly
08.04.2002, 05:14
pooh bei den Monstertexten kein Wunder das alle flüchten :rolleyes: wünscht euch beiden die 1000 Begrenzung an den Hals und dazu nen 1 Post pro Thread am Tag :D
nu hab ich mir echt die ganzen Monstertexte reingehauen (bin ich normal ? ne normalerweise mach ich sowas net)

Original geschrieben von Angel15* ich würde es sogar riskieren, mit einem chatfreund eine wg aufzumachen.
Darf man erfahren wie alt bist du ?? :D

Hm ne Brieffreundschaft persönlicher ? Hm naja ne Handschrift ist meistens etwas persönlich und auch wie man so eine Brieffreundin kennengelernt hat (abgesehen von den die man über Anzeigen kennenlernt z.b. Brieffreunde in anderen Ländern) aber vom Inhalt her kann man das selbe auch im Internet schreiben und da bekommt man sogar noch eher (von der Zeit her) ne Antwort als auf ein Brief und man schreibt mehr (würdet ihr solche Monstertexte in einem Brief schreiben?). Man erfährt viel persönlichere Dinge hier, kommt natürlich immer drauf an wie gut man sich schon versteht. ;) Aber besser noch als ein Forum ist ein Chat weil man eigentlich sofort eine Antwort erhält und ganz anders fragen stellen/argumentieren kann, natürlich der Nachteil man muß zur selben Zeit drinn sein :rolleyes: noch persönlicher ist natürlich ein Anruf wo man die Stimme und den Tonfall und und hören kann und am persönlichsten ist ein Treffen irl (im realen Leben)
Mit dem einfach Schluß machen, mit Leuten aus dem Internet hmm nicht ganz so einfach meistens hat man Leuten die man mag seine Emailadr. / sogar seine Handynr. gegeben :D

Ps. ihr solltet euch mal im Chat treffen da könntet ihr euch besser unterhalten:D

@Himura_Kenshin_23 jep keine angst sailor Uranus ist weiblich :D starke bewusste Frauen hmm empfehlen kann ich dir da z.B. GunSmith Cats (ich denk mal das wäre was für dich )

Aaaah ich hab mich angesteckt nu schreib ich auch schon so viel :(

Akemi
08.04.2002, 14:40
@Masterfly
Was schreibst du eigentlich um 5 noch????
Naja OK so kann man sich auch seine Zeit vertreiben...


Nein ich kann dir da nicht wirklich so zustimmen...vielleicht ist das nur meine Ansicht, aber...


aber vom Inhalt her kann man das selbe auch im Internet schreiben und da bekommt man sogar noch eher (von der Zeit her) ne Antwort als auf ein Brief und man schreibt mehr (würdet ihr solche Monstertexte in einem Brief schreiben?).

Ja man bekommt noch eher eine Antwort, das stimmt schoooon, aber das was ich meiner Brieffreundin schreibe entspricht ganz und gar nicht dem was ich hier rein poste.
Ich setze viel mehr Vertrauen in meine Brieffreundin, als in jemanden hier im Net, den ich doch so gut wie gar nicht kenne!
Hier erfährt man von den meisten ja nicht mal wo sie wohnen oder wie alt sie sind.

Und zu den Monstertexten: Na da kennst du meine Briefe nicht (die gehen an die 6 Seiten im Durchschnitt und das is echt nich übertrieben!! :rolleyes: )


Hm ne Brieffreundschaft persönlicher ? Hm naja ne Handschrift ist meistens etwas persönlich

Ich schreibe meine Briefe inzwischen auch nich mehr mit der Hand, sind alle am Computer geschrieben!! :D (Ja gut liegt vielleicht auch daran, dass mir ansonsten die Hand bald abfällt, vom vielem Schreiben :D ) Aber, der Inhalt ist trotzdem noch der gleiche.

Außerdem schreibt man hier nicht an einen einzigen Menschen, hier kann man nicht so persönlich sein... wer weiß wer dir noch alles zu hört?!!


Mit dem einfach Schluß machen, mit Leuten aus dem Internet hmm nicht ganz so einfach meistens hat man Leuten die man mag seine Emailadr. / sogar seine Handynr. gegeben

Naa da kann ich nur sagen: Besser man überlegts sich vorher wem man seine Handynummer etc. gibt :p


Darf man erfahren wie alt bist du ??

Hmmm mach dir keine Mühe, es war schon schwer genug aus ihr raus zu bekommen wo sie UNGEFÄHR wohnt...aber vielleicht haste als Junge (ich schätz dich auf nen Jungen...:D) ja mehr Chancen!!

Akemi :cool:

Masterfly
09.04.2002, 06:27
Original geschrieben von Akemi @Masterfly
Was schreibst du eigentlich um 5 noch????
Naja OK so kann man sich auch seine Zeit vertreiben...
öhm ich hab 1 Uhr angefangen die Monsterbeiträge zulesen :D hm naja eigentlich wollte ich mich gerade in meine Gruft zurückziehen

Ich setze viel mehr Vertrauen in meine Brieffreundin, als in jemanden hier im Net, den ich doch so gut wie gar nicht kenne!
Hier erfährt man von den meisten ja nicht mal wo sie wohnen oder wie alt sie sind.
Na also wie gesagt kommt drauf an wie sehr man sich schon kennt. Jeden xbeliebigen erzähl ich auch nicht alles aber wenn ich schon kenne ein bischen mehr und private dinge sowieso nur im flüster (chatt) als Email oder per PN


Ich schreibe meine Briefe inzwischen auch nich mehr mit der Hand, sind alle am Computer geschrieben!! :D
Schade


Hmmm mach dir keine Mühe, es war schon schwer genug aus ihr raus zu bekommen wo sie UNGEFÄHR wohnt...aber vielleicht haste als Junge (ich schätz dich auf nen Jungen...:D) ja mehr Chancen!! Das glaub ich weniger
ich ein Junge hmmm mal runterschau hmm

Akemi
09.04.2002, 18:48
@Masterfly

Hmmm darf ich mal fragen wie alt du bist?

Schade? Wie hab ich das zu verstehen Oder war das nur der klägliche Versuch mich zu kommentieren...na wie gesagt am Inhalt der Briefe hat das "Computer schreiben" nichts geändert, außer vielleicht dass man nich so fertig is vom vielem Schreiben unds übersichtlicher ist!

Akemi
:p

Masterfly
09.04.2002, 19:03
Original geschrieben von Akemi
Wie hab ich das zu verstehen Oder war das nur der klägliche Versuch mich zu kommentieren...na wie gesagt am Inhalt der Briefe hat das "Computer schreiben" nichts geändert, außer vielleicht dass man nich so fertig is vom vielem Schreiben unds übersichtlicher ist!Akemi :p
lol nana ich finde nur das selber geschriebene Briefe besser sind man kann einiges aus der Schrift lesen (bei mir zB haufen Rechtschreibefehler :D ) und ich finde es persönlicher als monotome PC Zeilen

Akemi
09.04.2002, 19:13
@Masterfly

Ja stimmt schon, bei mir sinds nich die Rechtschreibfehler (die man übrigens auch am PC machen kann...jaaa Rechtschreibprogramm weiß schon, aber das ist ja echt zum ...) eher das Chaos. So nach der Art "so und das muss noch da rein und hier hab nich genug Platz das wird da noch reingequetscht und mist das wollt ich ja noch nich schreiben..."
Das geht beim PC irgentwie besser und ich nerv keinen mit meiner konfusen Schriftführung...ich weiß schon was du gleich sagst: "Das ist doch gerade die persönliche Note,die ein Brief dadurch bekommt."...ja vielleicht, aber schreib mal 6 Seiten mit der Hand durch und sag mir dann was du bevorzugst..
Ist einfach praktischer...

<ähem> STichwort Alter???? (ANdere drum fragen aber selbst wieder nichts verraten, was??)

Akemi:engel:

Masterfly
09.04.2002, 19:27
naja unsereins schreibt immer erst ne rohfassung bevor er es noch mal fein säuberlich schreibt (auch bei 10 Seiten)
öhm wegen dem Alter man sollte nie so voreilig sein schau mal bei dir richtig nach dann findest du es

Akemi
10.04.2002, 18:12
@Masterfly
Ja sicher...Rohfassung...gut dass ich nicht zu eurereins gehöre!! :D

Akemi

Schwarze Katze
10.04.2002, 18:42
Original geschrieben von Akemi
Nichts gegen ihren Charakter. Nur die Art einen fertig zu machen...war nicht grad...hmmm ermunternt...
Es soll ja auch nicht ermuntern *gg*

Ich persoenlich habe schon einige Freundschaften uebers Netz geschlossen - viele davon ueber dieses Forum und den dazugehoerigen Chat (www.comicirc.de).
Manche der Leute habe ich dann auch real getroffen und wir hatten viel Spass - leider kann ich in Erlangen nicht dabei sein, aber in Essen koennen wir uns wiedersehen.
Es gab auch Leute, die mich erst nicht mochten und dann bei einem realen Treffen feststellten, dass ich eigentlich doch ganz lieb bin :)
Und dann ist da ja auch noch Meine Wenigkeit :kiss:

&#0134Katze&#0134 :bcat:

Angel15*
14.04.2002, 16:03
gottseidank habt ihr nicht mehr so viel geschrieben :)
ich bin gerade zurückgekommen und ziemlich k.o.

@masterfly
du willst nicht lernen, oder? akemi hat schon recht, es ist schon sehr schwer, etwas aus mir herauszubekommen. aber so viel: für einen vampir bin ich ziemlich jung... :D
ich hätte eigentlich auch nichts dagegen, meinen wohnort zu verraten, aber irgendwie fürchte ich, dass ich eines tages ungebetenen besuch bekomme. solchen mit einem pflock in der hand, wisst ihr. :)

was, du hast auch ne gruft?? hoppla, ich dachte, ich hätte mal ne originele idee gehabt... aber der sarg in der mitte ist absolut EINZIGARTIG!

ich hab übrigens schon mal einen 30-seiten brief zustande gebracht. handschriftlich. naja, ich hab 1 woche dafür gebraucht, aber soviel wars trotzdem nicht. hinterher hab ich mich geärgert, dass ich die hälfte vergessen hab...

wie persönlich das internet werden kann, ist übrigens von jedem selbst abhängig. es gibt ja auch e-mail, und das liest im normalfal lwirklich nur der empfänger. also ein elektronischer brief. pn gehören eigentlich auch noch dazu ;)
für mich liegt da wirklich kein unterschied mehr, also kann internet und briefe schreiben gleich persönlich werden, wenn man sich darauf einlässt.

@schwarze katze
heißt das, man kann dich doch essen? weißt du, wenn ich so ganz lieb mit einem geschenk komme und dich in einem unaufmerksamen augenblick zu einem paket schnüren würde... :rolleyes: du würdest das nicht erwarten, oder? ich meine, wenn du doch eigentlich so nett bist... ich bins nämlich nicht. von mir behauptet nämlich das gegenteil :asthanos:

Akemi
14.04.2002, 21:26
Ahh!!! *ausdereckekriechundhinterangelversteck* Angel is wieder da... wo warst du eigentlich so lange? Ich weiß nicht was aber irgentwas hat mich aus diesem Thread verscheucht...kann mich nicht mehr erinnern:rolleyes:
e-mails sind was anderes, die sind an einen einzigen gerichtet, in Vergleich zum Forum, kann sich hier jeder deine Beiträge durchlesen, weshalb man hier weniger offen ist. Du verrätst ja auch nicht wo du wohnst oder wie alt du bist!!;) Ja vielleicht auchnur um uns zu ärgern, aber ich glaub das hat auch den Grund, dass du nicht weißt wer das noch alles erfährt ...und dann heimlich mit einem Pflock vor deiner Haustür steht :D

Akemi

Kayka
15.04.2002, 12:16
hmm... nun... ja... ich bin verliebt in
Spass beiseite ich würde sagen das man das jedem abraten sollte sich in eine Figur zu verlieben die imaginär, oder unerreichbar ist. Es ist nähmlich nichts tolles daran (ich spreche aus Erfahrung:Buffy)
da sie unerreichbar sind kann man ihnen gegenüber seine Gefühle nicht zeigen und das bedeutet das man seelisch etwas verklemmt ist man hat viele Traumreiche Nächte und man kann auch mal mit Tränen im Gesicht zusammenbrechen wenn man verzweifelt ist bei mir ist es so zwar noch nicht der Fall aber so etwas kann eskalieren.....

Masterfly
16.04.2002, 06:14
Original geschrieben von Angel15*
@masterfly du willst nicht lernen, oder?
O_o" öhm was auch immer du hast recht


Original geschrieben von Akemi
Du verrätst ja auch nicht wo du wohnst oder wie alt du bist!!;)
Akemi
Ich glaub da fällt mir ganz spontan noch jemand ein :D

Gute Nacht

Akemi
16.04.2002, 14:04
@Masterfly
Ja, aber vielleicht entspricht für diesen Jemand das Net nicht dem Brief..

für mich liegt da wirklich kein unterschied mehr, also kann internet und briefe schreiben gleich persönlich werden,
Für diese Person besteht da mööööglicher weise ja ein Unterschied, wedhalb Alter nicht einfach so verraten werden:D

Akemi
17.04.2002, 19:22
Oh wow, ganz oben auf der Beitragsliste??? Naja schreibt ja auch sonst keiner...ich glaub die´ser Thread näherd sich langsam seinem Ende...
bye Akemi

Angel15*
21.04.2002, 14:02
ja, das könnte sein...
zünden wir eine kerze für diesen thread an, damit wir ihn nie vergessen werden :)
ich verrate meinen wohnort übrigens nicht, weil es eh nix bringt, denn ich ziehe wieder mal um. da spar ich's mir. :D

hat spass gemacht, leute!
ciao! :engel:

p.s. hatte ich nicht schon mal erwähnt, dass man mich meistens an den sonntagen hier antrifft? da hab ich keine lust zum jagen... ;)

Suryadea
21.04.2002, 14:52
na in diesem theard wurde ja schon alles gesagt.

ein liebes bye bye von der conny :byebye:

gejza
21.04.2002, 17:17
Warum den. Mir geffalen die Anime und Manga Babes viel besser.