PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Privatinsolvent jemand ne Ahnung?



Liia
18.12.2018, 10:33
Yo Leute,
habe vor kurzem ein Buch gelesen in dem der Autor kurz vor eine Privatinsolvenz stand. Er hat es als "lebendigen Tod" bezeichnet. Manche sagen es geht über 6 Jahre ( https://www.privatinsolvenz.net/dauer/) andere sagen bis 8 Jahre. Kann mir jemand mehr darüber sagen? das Buch hat meine Interesse geweckt ^^

Dekaranger
18.12.2018, 19:40
Einfach wie Boris Becker machen und Botschafter der Zentralafrikanischen Republik werden. Auch wenn die davon nix wissen wollen, nur nicht beirren lassen. Augen zu und durch. :D

Ich dachte nach neustem Recht geht es auch schon nach 3 Jahren zu Ende. Da muss man aber glaube ich eine Menge trotzdem zurückzahlen.

Anti
19.12.2018, 20:15
Ich dachte nach neustem Recht geht es auch schon nach 3 Jahren zu Ende. Da muss man aber glaube ich eine Menge trotzdem zurückzahlen.
Kommt drauf an. Es wird ja das Gehalt gepfändet. Und wenn du weniger verdienst oder der Privatinsolvenzzeitraum kürzer ist, kann auch weniger gepfändet werden. Aber so genau kenn ich mich da nicht aus.

Angel of Death
25.12.2018, 19:20
Eine Privatinsolvenz geht 6 Jahre, waren aber mal 9 Jahre.
Es gibt eine Freigrenze und alles was darüber hinaus geht, geht an den Treuhänder, welcher alles verwaltet und sich darum kümmert, dass die Gläubiger von diesem Geld bedient werden. Falls am Ende der 6 Jahre aber noch etwas von den Schulden übrig sein sollte, gibt es eine Restschuldbefreiung aber auch nur, wenn man sich während der Privatinsolvenz an die dafür geltenden "Regeln" hält.