PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie spreche ich sie am besten an?



Kaze no Uta
17.09.2018, 12:52
Hi. Ich bin 20 3/4 und habe außer einem RL-Kollegen, mit dem ich mich so ca. 3 mal im Jahr treffe (auch Anime-Fan) keine außer-familiären Kontakte.
Doch dieses Wochenende findet so eine Art Geburtstag statt, bei dem auch ein Mädchen (wahrscheinlich 14-16 Jahre) teilnehmen wird. Aber ich bin mir immer noch nicht sicher, wie ich sie ansprechen soll, da das Risiko von einer postwendenden Zurückweisung (im Beisein von anderen!) nicht auszuschließen ist. Mir geht es nicht darum, dass sie meine feste Freundin wird, sondern einfach nur so ne Kollegin, da ich meinen oben erwähnten Kollegen ja nur recht selten sehe.

Wie würdet ihr das machen? Mit so nem schrägen "Kennst du Sword Art Online?" von der Seite, würde ich (falls sie kein Anime-Fan ist) wohl direkt einen Fluchtreflex bei ihr auslösen. Sollte sie zu dieser extrovertierten "Snapchat Styling-Generation" gehören, sehe ich da ohnehin schlechte Karten, weil ich da noch nie mithalten konnte bzw. wollte. Wie sollte ich es versuchen? Und sollte ich schlimmstenfalls eine postwendende Zurückweisung (eventuell sogar mit dem für das Alter üblichen Wortschatz ala "Diggah was willst du denn von mir?" oder schlimmer) auch im Beisein aller riskieren?

QBorg
28.09.2018, 12:16
Ich weiss, wie es als introvertierter Nerd ist... Menschen (egal welchen Geschlechts) ansprechen ist immer etwas, was viel Überwindung kostet. Ich bin mittlerweile 40 und hab da immer noch meine Probleme.

Den Rat, den ich dir geben kann: Sei einfach du selbst. Wenn der/diejenige mit dir auf einer Wellenlänge schwimmt, wird ein Kontaktversuch positiv aufgenommen, wenn nicht, dann halt nicht. Vergiss diesen "vor versammelter Mannschaft blamieren"-Blödsinn. Es ist nicht wichtig, was Menschen auf irgeneiner Party gerade in Bierlaune lustig oder peinlich finden, es ist wichtig, dass du mit dir, so wie du bist, glücklich bist. Keine externe Bestätigung der Welt wird dir das geben können, was dein eigenes Selbstwertgefühl dir vermitteln kann.

Du kannst ja auch erstmal einfach nur in ihrer Nähe stehen und hören, womit sie sich mit anderen unterhält - und wenn da was dabei ist, was deinen Interessenbereich streift, dann hast du auf alle Fälle schonmal einen guten Einstiegspunkt. Und sei höflich - Manieren sind schon so selten geworden, dass solche Selbstverständlichkeiten ein heraustechendes Merkmal sind.

Liia
27.11.2018, 08:35
ich würde mich garnicht verstellen und einfach zu ihr hin und sie ganz nett ansprechen