PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kakegurui – Das Leben ist ein Spiel



Aya-tan
06.01.2018, 17:58
https://images-fe.ssl-images-amazon.com/images/I/51sqV8fdZ8L._SL450_.jpg

Mangaka: NAOMURA Tooru
Autor: KAWAMOTO Homura
Genre: Drama Mature Mystery Psychological School Life
Verlag: Square Enix
Bandanzahl: bisher 9
US-Verlag: YenPress

Story:
An der Hyakkaou-Privatakademie für privilegierte Söhne und Töchter bestimmt ein eigenartiger Lehrplan das Leben. Die Reichen unter den Reichen zeichnen sich nämlich nicht durch Muskelkraft oder Intelligenz aus ‒ nein, ihre Karriere steht und fällt damit, wer sein Gegenüber besser einschätzen und manipulieren kann. Warum also nicht den ganzen Unterrichtsstoff auf Glücksspiele auslegen? Während die Gewinner an der Hyakkaou-Privatakademie also ein Leben wie Könige führen, werden die Verlierer kräftig in die Mangel genommen. Yumeko Jabami, als Neue an der Schule, hat es sich allerdings zum Ziel gesetzt, den Möchtegern-Bossen zu zeigen, was es wirklich bedeutet, hoch zu pokern.
https://www.anisearch.de/manga/15370,kakegurui

Weitere Cover:
https://images-fe.ssl-images-amazon.com/images/I/51Jp2MKC7dL._SL350_.jpghttps://images-fe.ssl-images-amazon.com/images/I/51j6HNdEICL._SL350_.jpghttps://images-fe.ssl-images-amazon.com/images/I/51SWMbd1fgL._SL350_.jpghttps://images-fe.ssl-images-amazon.com/images/I/51%2BEqmQ6bcL._SL350_.jpghttps://images-fe.ssl-images-amazon.com/images/I/519GAoA-tsL._SL350_.jpghttps://images-fe.ssl-images-amazon.com/images/I/511oq7q4sIL._SL350_.jpghttps://images-fe.ssl-images-amazon.com/images/I/518BSeRe8DL._SL350_.jpghttps://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/513VV1VgdnL._SL350_.jpg

Prequel:
Kakegurui Futago

Spin-Offs:
Kakegurui Kakkokari
Kakegurui Midari
Kakegurui Yorozu

Fanbook:
Kakegurui Ai

Novel:
Kakegurui Etsu


Die Reihe erfreut sich großer Beliebtheit, es wurde auch eine 2. Staffel des Animes (https://www.animenewsnetwork.com/news/2018-01-06/kakegurui-anime-gets-2nd-season/.126120) angekündigt. Mir ist der Titel damals durch das 1. Cover aufgefallen. Eigentlich mag ich keine Titel mit zu vielen weiblichen Charakteren, allerdings überzeugen mich diese hier und Yumeko ist interessant. Man darf zudem nicht unterschlagen, dass es durchaus diverse GL-Vibes gibt. Die Geschichte finde ich sehr spannend, die ganzen Betrügereien während der Spiele und das Entlarven dieser, ist wirklich gut gemacht. Optisch ist der Titel ebenso nicht zu verachten.

Ich warte noch bis zur nächsten Programmankündigung, sollte sich da keiner der Verlage dazu entschließen, den Titel endlich zu bringen, kaufe ich mir die Version von YenPress.

Bartomb
06.01.2018, 18:25
Der Titel ist mir wegen seiner Thematik ins Auge gefallen, als der Anime letztes Jahr begann. Herrlich abgedreht sowie spannend und etwas witzig zugleich, das hat mir sehr gefallen.

In den Manga habe ich mal reingeschaut, der sieht auch sehr gut aus. Bei einem Release hierzulande würde ich definitiv zugreifen. Würde den Titel am ehesten bei Tokyopop oder vielleicht bei Altraverse vermuten. Wäre Bombe, wenn der jetzt zufällig bei den Altraverse-Lizenzen dabei wäre, die jetzt noch kommen.

Das der Anime eine zweite Staffel bekommt, freut mich auch sehr, ist also ein beliebter Titel letztes Jahr gewesen. Werde ich natürlich auch schauen, wenn sie anläuft (hoffentlich noch dieses Jahr :)).

Dekaranger
06.01.2018, 18:27
Den Titel habe ich mir auch schon mal näher angeschaut, nachdem beim letzten Ratespiel den so viele genannt haben. Für ein kauf der US Version reicht es mir zwar nicht. Auf ein dt. Release würde ich mich aber freuen. :)

KirschPrincess
06.01.2018, 18:31
Nachdem mir der Anime extrem gut gefallen hat musste ich mir einfach die Manga holen. Die habe ich zwar noch nicht gelesen, aber ich bin mir sicher, dass er mir gefallen wird. Allerdings würde ich mich freuen, wenn er auch auf deutsch kommt. Die Ankündigung einer zweiten Staffel hat mich auch gefreut.

Mia
06.01.2018, 18:33
Würde den Titel am ehesten bei Tokyopop

Wie schon an anderen Stellen öfter gesagt, solange TP nicht von SE lizenzieren kann, sollte man dort auch mit keinem Titel rechnen. ;)

Annerose
06.01.2018, 18:51
Bei einem DE Release wäre ich sofort dabei. Mir ist die Serie damals auch aufgrund der Cover aufgefallen. :D
Vielleicht packt ihn Altraverse aus. Ein bissel Wunschdenken xD

Miss Morpheus
06.01.2018, 20:08
Bei einem DE Release wäre ich sofort dabei. Mir ist die Serie damals auch aufgrund der Cover aufgefallen. :D
Vielleicht packt ihn Altraverse aus. Ein bissel Wunschdenken xD
geht mir auch so :)
Denke aber, dass die Chancen nicht schlecht stehen, dass der Titel bei uns erscheinen wird

Aya-tan
06.01.2018, 22:41
Vielleicht packt ihn Altraverse aus. Ein bissel Wunschdenken xD
Ich hoffe es auch, das wäre wirklich eine tolle Überraschung.

Der aktuelle Arc ist auch ziemlich spannend, manchmal ist es schon richtig perfide, wie manche ausgetrickst werden.

Huckybear
06.01.2018, 22:47
Hört sich ein wenig nach einem Mix aus Liar Game und SCM an
Solche perfiden Psychospielchen liebe ich ja

Aya-tan
06.01.2018, 22:57
Psychospielchen gibt es definitiv mehr als genug. Wenn man so etwas mag, ist man bei dem Titel gut aufgehoben.

Huckybear
06.01.2018, 23:00
Eine Real Verfilmung steht auch an
https://www.animenewsnetwork.com/news/2018-01-04/live-action-kakegurui-compulsive-gambler-reveals-8-cast-members-visuals/.126048
Bei Netflix in 2018

Annerose
07.01.2018, 14:40
Eine Real Verfilmung steht auch an
https://www.animenewsnetwork.com/news/2018-01-04/live-action-kakegurui-compulsive-gambler-reveals-8-cast-members-visuals/.126048
Bei Netflix in 2018
Ein TV Spot ist auch schon raus :):

https://www.youtube.com/watch?v=NA8UOM0mjTI

BloodyAngelSharon
08.01.2018, 16:11
Mir ist der Titel auch schon vor längerer Zeit ins Auge gesprungen. Ehrlich gesagt hatte ich schon bei den letzten zwei Programmankündigungen die Hoffnung. Die nächste werde ich auch noch abwarten, ansonsten kommt die englische Version mir dann ins Haus.

Alita
18.01.2018, 22:19
Die Cover erinnern mich etwas an "SCM - Meine 23 Sklaven".

Mikku-chan
19.01.2018, 12:20
Von Altraverse lizensiert.

Dieser Thread könnte dann ja verschoben werden. :)

Moonsorrow11
19.01.2018, 12:25
Ist natürlich ein absoluter Pflichtkauf. Kaufe zwar schon die englische Version, werde mir die Serie jedoch, als eine meiner momentanen Favoriten, doppelt kaufen. Beste Lizenz bisher, ohne Frage. ^^
Einziger Wermutstropfen ist das kleine Format der deutschen Version. Alles andere als ein Grossformat wird den genialen Zeichnungen nicht gerecht. Das ist bei Yen Press besser.

Hoffentlich wird bei Gelegenheit auch das Spin-off Futago auf Deutsch oder Englisch lizenziert. Das wäre ebenfalls klasse.

Bartomb
19.01.2018, 12:30
Manga erscheint ab Mai 2018 bei Altraverse für 7,00 € im Taschenbuchformat (128 x 185 mm).

Ankündigung von Altraverse:

An der Hyakko-Privatschule beurteilen sich die Schüler nicht nach ihrem Können im Unterricht oder Sport, denn diese Fähigkeiten sind belanglos für Menschen, die zum Regieren geboren sind. Taktisches Verständnis, Scharfsinn und Willenskraft sind gefragt und was eignet sich besser, um diese zu me...ssen, als ein Stundenplan voller verrückter Glücksspiele?
Yumeko ist neu an der Hyakko-Privatschule und legt sich ohne Rücksicht auf Verluste mit all ihren Mitschülern an. Selbst vor den Mitgliedern des berüchtigten Schulrats, der das Glückspiel an der Schule kontrolliert, macht sie keinen Halt.
Tina meint:
»Geniale Zeichnungen, nervenzerreißende Spannung, innovatives Storytelling, was will man mehr von einem Manga? Von Moment eins an hatten Homura Kawamoto und Toru Naomuro mich mit ihrem Werk in den Bann gezogen und umso mehr freue ich mich, dass wir euch jetzt die Vorlage zum Hit-Anime präsentieren dürfen.
Es ist eine Freude, mit anzusehen, wie Yumeko gekonnt, aber mit ein bisschen (viel) Wahnsinn, ihre Mitschüler im Glücksspiel herausfordert. Das Ganze wird unterstützt vom extremen Einfallsreichtum der Autoren bei der Auswahl und Weiterentwicklung der auftauchenden Glücksspiele.

BloodyAngelSharon
19.01.2018, 12:33
Ist das englische Format nicht größer?

Moonsorrow11
19.01.2018, 12:35
Ist das englische Format nicht größer?
Ja, ist es. Hat etwa die Grösse der Tokyopop-Doppelbände (z.b. wie Dance In The Vampire Bund).

Miss Morpheus
19.01.2018, 12:36
ich freu mich :love:
der Anime hat mir sehr gut gefallen und so muss ich nicht zur teureren englischen Ausgabe greifen :D
das kleinere Format stört mich nicht, denn ich muss ja nicht jeden Manga in nem Großformat haben
bis jetzt der meist gewünsche Titel, den Altraverse lizenzier hat ^^

BloodyAngelSharon
19.01.2018, 12:48
Ja, ist es. Hat etwa die Grösse der Tokyopop-Doppelbände (z.b. wie Dance In The Vampire Bund).
Danke, für die Info. Die Größe hätte mir persönlich besser gefallen.

Bartomb
19.01.2018, 12:48
Wer hat da vor zwei Wochen noch gemunkelt, das der gut zu Altraverse passen würde, und gehofft, das er dabei ist :D

Ich schlage natürlich zu, bisher die beste Lizenz aus der Verkündung.

Shadowrun20
19.01.2018, 12:54
Safe kauf:D gut das ich mir nur 3.Folgen des Animes angesehen habe:D

Sakuya
19.01.2018, 12:58
Absolut uninteressant für mich, wird also auch nicht gekauft.

Rodmor
19.01.2018, 13:10
Hm keine ahnung was ich von dem Titel halten soll...
Die Inhaltsbeschreibung klingt so wischi waschi.
Hebt sich die Heldin irgendwie von der Masse ab ?
Die Cover sehen ja eher nicht nach Standart aus.

Miss Morpheus
19.01.2018, 13:11
Hebt sich die Heldin irgendwie von der Masse ab ?Ohja, die Heldin hebt sich sehr von der Masse ab :D
Ein absolut geniales mädchen, welches Glücksspiel mehr als alles andere liebt und vor allem genießt

Shadowrun20
19.01.2018, 13:20
Nur was mich genervt hat, war dieser Typ am Anfang(der alles gegen diese Blonde,verzockt hat), hoffe der spielt im Manga nicht so ne große Rolle.

Rodmor
19.01.2018, 13:23
Ok klingt schon etwas interessanter danke @Miss Morpheus.
Ich denke auch hier werde ich den 1. Band antesten.

Ninelpienel
19.01.2018, 13:31
Hm keine ahnung was ich von dem Titel halten soll...
Die Inhaltsbeschreibung klingt so wischi waschi.
Hebt sich die Heldin irgendwie von der Masse ab ?
Die Cover sehen ja eher nicht nach Standart aus.

Es ist ein relativ schlechter Gamble-Manga, der sich eher durch die Grimassen, die die Spielen ziehen, und die kreativen Spiele auszeichnet. Es ist nichts im Vergleich zu Kaiji.

Sujen
19.01.2018, 13:43
Nichts für mich. Weder der Inhalt noch der Zeichenstil sagen mir zu.

Moonsorrow11
19.01.2018, 13:47
Ohja, die Heldin hebt sich sehr von der Masse ab :D
Ein absolut geniales mädchen, welches Glücksspiel mehr als alles andere liebt und vor allem genießt
Kann ich nur zustimmen.

Yumeko ist dermassen cool. Ihre Fokussierung aufs Glücksspiel und den Thrill den sie daraus gewinnt ist einfach klasse. Vor allem wie konsequent sie dabei ist und wirklich keine Kompromisse kennt. Sie ist eine meiner absoluten Lieblingsprotagonistinnen. :D

Und auf die Frage, ob sie sich von der Masse abhebt, kann man nur mit "Ja" antworten.

Bartomb
19.01.2018, 14:02
Ohja, die Heldin hebt sich sehr von der Masse ab :D
Ein absolut geniales mädchen, welches Glücksspiel mehr als alles andere liebt und vor allem genießt

Absolute Zustimmung. Für Yumeko ist das Adrenalin beim Glücksspiel das aller höchste, weswegen sie auf jede Herausforderung eingeht. Wenn es dabei um richtig was geht, umso besser, sie kennt keine Kompromisse dabei. Gleichzeitig hat sie einiges auf dem Kasten, und dreht die Strategien der Gegner auch gerne mal so, das sie gegen den eigenen Verwender gehen. Also definitiv ein schlaues Mädchen.

Sie ist also schon anders als andere Protagonisten.

MangaForever
19.01.2018, 14:03
Endlich wieder ein Titel, der mich interessiert! Natürlich wäre das Großformat besser, aber ich werde trotzdem zur deutschen Ausgabe greifen.

Mia
19.01.2018, 14:04
Na sauber, ein Titel über Glücksspielverherrlichung....:p

*
Game-Titel mag ich in den meisten Fällen egal welcher Art nicht...aber viel Spaß den Fans. ;)

Desty
19.01.2018, 14:24
nr 3 diese woche ^^

Habe die US Version nicht weitergekauft weil YP mit den Preisen immer mehr ein Knall hat ...

Die Cover sind Ultrageil

Ninelpienel
19.01.2018, 15:14
nr 3 diese woche ^^

Habe die US Version nicht weitergekauft weil YP mit den Preisen immer mehr ein Knall hat ...

Die Cover sind Ultrageil9,50 € ist doch voll okay.

MangaForever
19.01.2018, 15:52
9,50 € ist doch voll okay.
Kostet die englische Ausgabe nicht 12,99€?

Annerose
19.01.2018, 16:12
Ich freue mich, dass Altraverse den Titel bringt. :D Reiht sich gut neben meine Liar Game Bände ein. :lesen:

Mia
19.01.2018, 16:13
9,50 € ist doch voll okay.

Also die Mehrheit der Titel kostet schon eher über 10 Euro...auch wenns ein Unterschied macht wo mans kauft und wann mans bestellt. An den meisten Stellen ist es schon längerfristig teurer.

Und den Preis haben dann selbst Titel, die nicht so ein großes Format haben...(hab da selber erst einen mal gekauft).

Ninelpienel
19.01.2018, 16:16
Für Dragon Maid muss man auch 10 € zahlen, obwohl es so klein und dünn ist. Der englische Markt ist schon etwas fragwürdig.

Angel of Death
19.01.2018, 16:25
Kommt in mein Regal. :)

Mia
19.01.2018, 16:28
Für Dragon Maid muss man auch 10 € zahlen, obwohl es so klein und dünn ist. Der englische Markt ist schon etwas fragwürdig.

Die Verarbeitung von den kleineren oder auch so teilweise, ist wohl auch oft nicht unbedingt die Beste, wie man ja hier im Forum öfter liest. Die Cover haben da auch öfter was (da geben sie sich mit unseren deutschen aber die Hand) und so nichts besonderes und Extras gibts da wohl auch eher nicht so.

Der Druck scheint mir da farblich aber wenigstens immer gleichmässig und besser zu sein in anderen Ländern, das kriegt man ja bei uns aus unerfindlichen Gründen traurigerweise oft nicht hin....gerade die Flecken im Schwarz, Seiten schwanken zwischen heller und dunkler, patziger ...verschmierst usw...:(

TheDrawingNeko
19.01.2018, 17:19
Ich freue mich sehr über diese Lizens ^-^. Der Anime hat einfach sehr viel Spaß beim Schauen gemacht, hatte aber ein offenes Ende (bekommt aber glücklicherweise eine zweite Staffel!). Ich bin sehr gespannt auf den Manga und schlage zu 100% bei dem Titel zu :D

Dekaranger
19.01.2018, 17:37
Sehr interessanter Titel. Freue ich mich am meisten drüber vom neuen Verlag. :)

Eraclea
19.01.2018, 18:17
Mich stören bei der Serie ein bisschen die verzerrten Fratzen (war ich noch bei keinem Werk ein Fan davon) und was die Spiele angeht, ist in Sachen Genialität und Spannung auch noch etwas Luft nach oben. Trotzdem finde ich die Handlung und Charaktere interessant genug, um hier zuzugreifen.

Ashura_
19.01.2018, 19:17
Diese Reihe ist für mich die vielversprechendste von allen. Aber auch hier muss ich erst reinschauen - der Hauptchara spricht mich zwar jetzt schon an (erinnert mich rein vom Design her an Yuuko aus Dusk Maiden, das ich sehr mochte), doch muss ich mir gut überlegen, was ich alles neu anfange das Jahr. Auf jeden Fall ist das eine sehr coole Lizenz.

Desty
19.01.2018, 20:27
Also die Mehrheit der Titel kostet schon eher über 10 Euro...auch wenns ein Unterschied macht wo mans kauft und wann mans bestellt. An den meisten Stellen ist es schon längerfristig teurer.

Und den Preis haben dann selbst Titel, die nicht so ein großes Format haben...(hab da selber erst einen mal gekauft).

Yen Press sind einfach die Teuersten , und bei aller liebe ihre Quali ist niemals so Over The Top das es diesen Preis rechfertigt , deshalb bin ich über jede Serie Froh die ich bei YP nicht kaufen muss .

Aya-tan
20.01.2018, 12:25
Es ist ein relativ schlechter Gamble-Manga, der sich eher durch die Grimassen, die die Spielen ziehen, und die kreativen Spiele auszeichnet. Es ist nichts im Vergleich zu Kaiji.
Ich finde Kakegurui nicht schlecht. Egal wie gut Kaiji sein mag, er ist hässlich gezeichnet und alleine dadurch ein Ladenhüter.

Auf jeden Fall ist Kakegurui bisher mein Highlight. Endlich erscheint es bei uns. Gleichzeitig haben wir einen weiteren Verlag, der bei SE lizenzieren kann.

Ninelpienel
20.01.2018, 12:28
Kaiji ist dafür Spannung pur und um länger besser durchdacht. Versteh das nicht falsch. Kakegurui gefällt mir auch sehr gut, aber ich kann das ganze dennoch kritisch betrachten.

Mia
20.01.2018, 13:10
Egal wie gut Kaiji sein mag, er ist hässlich gezeichnet und alleine dadurch ein Ladenhüter.

Denke ich auch. Selbst wenn ich solche Titel mögen würde schreckt alleine der Stil ab.



Gleichzeitig haben wir einen weiteren Verlag, der bei SE lizenzieren kann.

Hätte mich auch gewundert wenn es anders gewesen wäre...hoffentlich holen sie sich dann auch Titel, die bei TP darum nicht kommen konnten.

Annerose
20.01.2018, 13:18
Egal wie gut Kaiji sein mag, er ist hässlich gezeichnet und alleine dadurch ein Ladenhüter.

Ist leider wirklich so. Wenn schon Liar Game hier nicht gut lief, obwohl es besser aussieht, wie soll dann Kaiji hier ankommen? Hab auch einen Bogen um Kaiji gemacht, weil der Stil schon übertrieben aussieht.

Eraclea
20.01.2018, 15:55
Leider haben Werke wie Kaiji und viele andere eher auf das Inhaltliche fokussierte Titel tatsächlich keine Chancen am Markt, wenn sich in den Köpfen der Fans nicht mal grundlegend was ändert. Ich finde es nach wie vor schade, dass es immer noch so viele Leute gibt, die sich vom Optischen abschrecken oder blenden lassen.

Ist im Grunde wie bei Menschen: Eine Schönheit kann innerlich völlig hohl sein, jemand von bescheidenem Aussehen hat möglicherweise einen wunderbaren Charakter oder ein hässlicher Gnom ist auch dem Wesen nach so unzumutbar, dass es kracht. Nur sollte man sich so oder so mal die Mühe gemacht haben, hinter die Fassade zu schauen. Mir persönlich ist eine gelungene Story jedenfalls weitaus wichtiger als ein hübscher Zeichenstil. Im Idealfall darf natürlich gerne beides zusammenspielen, wobei es da im Hintergrund immer Geschmackssache und Subjektivität ruft. Für die einen ist etwas Kunst, für die anderen Augenkrebs, aber solange es den Inhalt und/oder ein Gefühl transportiert, spielt das doch im Grunde keine Rolle.

Zeichner wie Nobuyuki Fukumoto werden ihren persönlichen Stil sicher bewusst so gewählt und herausgearbeitet haben, weil er sich abhebt und vielleicht sogar irgendwie zu den Geschichten passt, die sie erzählen wollen. Im Comic- oder Zeichentrickbereich regt sich lustigerweise auch kein Mensch darüber auf, wenn Figuren völlig deformiert und überspitzt dargestellt werden. Man sehe sich nur mal Serien wie South Park oder die Simpsons an.

Dekaranger
20.01.2018, 16:18
Mob Psycho beweist eigentlich gerade das Gegenteil. Im Moment zumindest. ^^

Ninelpienel
20.01.2018, 16:24
Das bringt es auf den Punkt, Eraclea.

Ellys
20.01.2018, 19:38
Hm, also bei Mangas bin ich da kritischer, da muss Story UND Artwork passen. Bei einer schlechten Story nützt mir das schönste Artwork nichts, umgekehrt möchte ich mir aber auch keine deformierten Figuren anschauen, da kann die Story noch so gut sein. Bei Liar Game hab ich da nach Band 1 auch aufgehört, das hat mich einfach genervt, da macht mir das Lesen keinen Spaß mehr.
Kakegurui werde ich mir wohl holen, die Story klingt interessant und das Artwork ist auch hübsch

Annerose
20.01.2018, 21:34
Normalerweise achte ich nicht so stark auf den Zeichenstil, sonst hätte ich ziemlich gute Werke verpasst. Man gewöhnt sich an manches auch mit der Zeit. Kaiji ist aber so ein Fall, wo es schon wirklich extravagant aussieht.:p Bei Liar Game hat mich der Zeichenstil nie sonderlich gestört. Immer noch schöner, als bei manch anderen Werken. Dazu einer meiner absoluten Favos geworden. Bei Mob Psycho 100 trägt das wieder viel zur Comedy bei, wie ich finde. Das die Reihe gut läuft, liegt auch daran, dass One Punch Man so erfolgreich ist und Mob auch noch einen Anime bekommen hat. Ich bezweifel das Mob so gut laufen würde, wenn es kein One Punch Man und kein Anime im Rücken hätte. Ich denke Liar Game wäre besser gelaufen, wenn es eine Anime-Adaption von einem guten Studio bekommen hätte. Würde da in Zukunft noch was kommen, dann könnten paar Bände aber schon bis zu der Zeit vergriffen sein. :hrhr:

Aya-tan
20.01.2018, 22:32
Ist im Grunde wie bei Menschen
Nein, Menschen sind ein ganz anderes Thema als die Unterhaltungsform Manga. Ich finde es sogar recht zweifelhaft, das miteinander gleichsetzen zu wollen.


Leider haben Werke wie Kaiji und viele andere eher auf das Inhaltliche fokussierte Titel tatsächlich keine Chancen am Markt, wenn sich in den Köpfen der Fans nicht mal grundlegend was ändert. Ich finde es nach wie vor schade, dass es immer noch so viele Leute gibt, die sich vom Optischen abschrecken oder blenden lassen.
Warum sollte sich etwas ändern? Es gibt ein dutzend besser gezeichnete Werke, die auch inhaltlich überzeugen können. Ich möchte schon eine gewisse Ästhetik, immerhin zahle ich für Story UND Zeichnungen. Ich kann keine Story genießen, wenn es optisch wie eine Katastrophe aussieht. Da muss schon irgendwas ansprechendes sein oder zumindest Potenzial haben, sich zu steigern. Hingegen kann ein schöner Zeichenstil über eine eher platte Story durchaus hinwegtrösten, solange andere Dinge noch stimmen, wie z.B. Charaktere, Umsetzung,... - passt das aber alles nicht, bringt der schöne Stil auch nichts mehr.


Mob Psycho beweist eigentlich gerade das Gegenteil. Im Moment zumindest. ^^
Das hat aber andere Gründe, genauso wie bei Attack on Titan. Da war schon vorher eine gewisse Beliebtheit vorhanden. Das ist nochmal etwas ganz anderes. Hier muss man immer Fall zu Fall betrachten.

Alita
20.01.2018, 23:30
Ich schließe mich der Meinung von Aya-Tan an. Wenn ich nur Interesse an einer Geschichte habe, kann ich auch ein Buch lesen. Ja, da steht vielleicht nicht genau diese eine Geschichte drin, aber es gibt so viele Bücher, dass es auf eine Geschichten nicht darauf ankommt.
Ich finde daher, Zeichnungen und Geschichte müssen gleichermaßen stimmen. Ein Comic mit Zeichnungen, die mir nicht gefallen, schreckt mich ebenso ab wie ein Comic mit tollen Zeichnungen aber mieser Geschichte. AoT oder Mob Psycho 100 gefallen mir ganz und gar nicht. Wobei ich zugegebenermaßen auch beide Geschichten etwas seltsam finde. Bei Terra Formers hingegen gefallen mir die Zeichnungen, aber die Geschichte nicht.
Aber wie heißt es schon bei James Bond: Lesen und lesen lassen. Die wenigstn hier haben Geld und Zeit, alle Mangas/Comics zu lesen. Selbst wenn es nur die sind, die ihnen gefallen. Es gibt kein "Der Comic ist gut/schlecht gezeichnet" oder "Der Comic hat eine gute/schlechte Geschichte". Es gibt nur "MIR gefällt etwas nicht". Aber das hat nichts damit zu tun, wie andere es sehen sollen.
Wer einen meiner Meinung nach schlechten Manga lesen will, soll er doch. Das hilft, dass es bei Mangas nicht nur den Einheitsbrei gibt, der allen gefällt, sondern auch noch etwas ausgefallenere Mangas. Und vielleicht ist dann da im nächsten Programm etwas dabei, was mit gefällt.

Zuckersternle
21.01.2018, 15:09
Nächster Treffer. Ich hoffe Altraverse packt noch ein paar Lizenzen aus, die für mich uninteressant sind ^^° Wenn ich richtig gesehen habe, stehen noch um die 8 Ankündigungen aus. Ich such mir am Besten schonmal ne heimelige Brücke um Mietkosten zu sparen.

Dave-Senpai
21.01.2018, 17:13
Hat Kakeguri nicht zum Teil fast 300 Seiten pro Band? Wenn das stimmt, sind 7€ echt ein Schnäppchen o.o

Miss Morpheus
21.01.2018, 17:31
Der Thread muss noch unbenannt werden. Der Titel erscheint unter dem Namen Kakegurui – Spiele ohne Grenzen bei altraverse.

Mia
21.01.2018, 18:02
Hat Kakeguri nicht zum Teil fast 300 Seiten pro Band? Wenn das stimmt, sind 7€ echt ein Schnäppchen o.o

Da sind wohl eher teils falsche Angaben (wie man auch in der Leseprobe sehen kann), wenn man nämlich beim 1ten Band schaut steht bei Kindle mehr als bei der normalen Druckausgabe. Da stehen dann nur noch 234 und beim 2ten z.b. 225. Trotzdem ist das eine Seitenzahl für die manche Verlage ja gleich schon mehr (oft einen Euro) draufschlagen...



Der Thread muss noch unbenannt werden. Der Titel erscheint unter dem Namen Kakegurui – Spiele ohne Grenzen bei altraverse.

Zumindest sollte der deutsch Titel mit dabei sein, stimmt schon. Aber da ist eben wieder das Problem, das es einfacher wäre wenn die Ersteller selber das ändern könnten...

Claire van Cat
24.01.2018, 16:04
Wow, alleine die Cover sind schon mein Geld wert.
Wird gekauft!!

Annerose
01.02.2018, 13:29
Der Thread müsste sogar nochmal umbenannt werden, weil Altra den Titel von Netflix nehmen xD

Zum einen sind wir inzwischen ein wenig schlauer, was die Ausstrahlung des Anime von »Kakegurui« angeht und haben dementsprechend unseren Untertitel dem der Kollegen angepasst.

Übrigens ist der Anime jetzt auf Netflix bereit zum schauen ;):
https://www.netflix.com/de/title/80175351

Rodmor
01.02.2018, 14:56
Sehr schön, dann wird mein nächster Netflix abend mir bei meiner Entscheidung helfen.

Joshua Gray
03.02.2018, 15:30
Der Anime läuft seit kurzem bei Netflix. Puh..nee. Das ist so gar nicht mein Geschmack. Der Stil fällt für mich sogar unter hässlich. Nach der dritten Folge abgebrochen, für mich zu langweilig.

Nicole Ebenhöch
17.02.2018, 16:04
wird gekauft

Mia
23.04.2018, 20:33
Deutsche Cover 1+2:

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51m7lNCerLL._SX344_BO1,204,203,200_.jpghttps://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51H8s%2BXbS0L._SX344_BO1,204,203,200_.jpg

Ninelpienel
23.04.2018, 20:36
Ich muss sagen, dass die beiden Logos schon stark stören. Die sind im Vergleich zur Farbgebung des Covers ziemlich grell. Da hätte man sich etwas mehr Mühe geben können als einen beliebigen Akzent zu suchen. Schade. Da gefallen mir die von Yen Press besser.

Mia
23.04.2018, 20:56
Naja, die Logos passt man ja immer mit möglichst farblich dem Cover bzw Dingen daraus an. Auf dem 1. passt das schon gut...aber beim 2. weniger, weil nicht so viel blau im Cover ist, da wäre dunkleres rot wohl besser gewesen. Finde auch nicht das man immer bei jeden zwangsläufig die Farbe wechseln müsste. Bisher wars bei allen so, bin mal gespannt obs auch welche gibt auf die das nicht zutrifft.

Dafür ist die Schrift doch sehr originalgetreu, dass machen die wenigsten deutsche Verlage...;)

Angel of Death
23.04.2018, 21:21
Mir gefallen die Cover sehr, freue mich schon.

Rodmor
23.04.2018, 22:13
Verglichen mit dem erstem Cover wirkt das zweite schon fast langweilig...
Hoffentlich trifft das nicht auch auf den Inhalt zu. :P

DasKame
24.04.2018, 00:06
Der Anime läuft seit kurzem bei Netflix. Puh..nee. Das ist so gar nicht mein Geschmack. Der Stil fällt für mich sogar unter hässlich. Nach der dritten Folge abgebrochen, für mich zu langweilig.

Ja die "Gesichtskirmes" der Gegespieler ist schon immer sehr präsent xD

Übrigens: Wer den YuGiOh Manga Kapitel 1-30 (Also die Kapitel die nie als Anime hierzulande erschienen sind) kennt der kennt auch diesen Manga: Unfaires Spiel, der böse Schurke ist sich siegessicher, der Held durchkreuzt die Intrige, der Kopf des Gegners implodiert (bildlich gesprochen) und der Held lässt nen coolen spruch ab. Exakt dasselbe Schema nur mit einer Dame statt nem bösen Geist.

Mia
23.05.2018, 14:03
Deutsche Leseprobe:
https://s3.amazonaws.com/online.fliphtml5.com/bosp/bfno/index.html?lang=German


*
Hier auch nochmal die Info: Der Titel wurde wegen Druckfehler verschoben und wird neu gedruckt und erscheint daher erst am 31. Mai...;)


*
Wenns um die Banddicke geht ist das der bisher wohl mehr der einzige der dicker ist als der Standard...da ist der Preis schon sehr günstig für (bei anderen Verlagen käme es schon teurer). Zumal hier sogar noch der Leseprobe nach mehr Farbseiten mit drin sind.
Aber für Käufer von anderen Titeln, die diesen hier nicht holen und für weniger das selbe (oder mehr) zahlen müssen, ist das natürlich nicht wirklich schön. :(

Genzo86
24.05.2018, 15:07
https://twitter.com/altra_joh/status/999636959168524289?s=19
Zur Info

Mia
24.05.2018, 15:21
Oh ging ja schneller als ihr Termin. Interessant das mit den Farbseiten. Also haben sie extra die Magazinfarbseiten bekommen, was bei anderen Verlagen ja eher noch nicht so vorkam. (Oder evtl diese eher es noch nie so probieren bzw. wollten...) Das lässt auch auf weitere schöne bei anderen Titeln doch hoffen. :D

Miss Morpheus
26.05.2018, 15:22
Das mit den Extra-Farbseiten ist einfach toll :love:

Dave-Senpai
01.06.2018, 19:11
Bin jetzt auch endlich mal zum Manga gekommen, und dieser sagt mir bereits mehr zu als der Anime. Es hat was von den ersten Yugioh Kapiteln, nur mit viel besseren Zeichnungen, und von der Art her erinnert es mich ziemlich an diese "Monster of the Week" Serien. Es ist im Grunde immer der gleiche Ablauf, nur mit anderen Spielen, aber mir macht das Lesen unglaublich Spaß. Und bei 250 Seiten kann man auch kaum meckern ^-^

Ayur
02.06.2018, 11:10
Habe den Band gestern gekauft und bin sehr zufrieden :D
Die Story ist mega abgedreht und die Farbseiten sind wirklich toll.
Bin noch nicht mit dem Band fertig aber was zum Teufel geht da ab xD

Miss Morpheus
10.06.2018, 20:11
Kannte die Story zwar schon durch den Anime, aber mich hat der 1. Band denoch sehr gut unterhalten ^^
Die Art wie Toru Naomura die unterschiedlichen, Teils sehr extremen Gesichtsaudrücke zeichnet ist einfach phänomenal :]

Dekaranger
13.06.2018, 21:02
Habe den Band heute endlich kaufen können. Zumindest schon mal wow für den dicken Schinken und das für 7 Euronen. Also da kann man wirklich nicht meckern. Hier ist es wieder mehr als billig. Doof das Fans anderer Titel da eher benachteiligt werden. Wenn man alle kauft, dann gleicht es sich schon eher aus. Aber gut. Hier kann man zufrieden sein. Lesen muss ich noch. :)

Rodmor
13.06.2018, 21:12
Ich habe den 1. Band vorhin gelesen und fand ihn so lala...
Der Zeichenstil gefällt mir gut und auch für die 7€ kriegt man ordentlich viel Inhalt geboten.
Jedoch konnte ich mich nch nicht wirklich gut mit den Hauptcharackteren anfreunden.
Man weiß absolut nichts über die beiden was es etwas schwer macht sie lieb zu gewinnen...
Naja mal sehen wie Band 2 wird, den werde ich mir für eine bessere Meinungsbildung noch holen, das Setting spricht mich schon an.

Dekaranger
13.06.2018, 21:30
Ich habe den 1. Band vorhin gelesen und fand ihn so lala...
Der Zeichenstil gefällt mir gut und auch für die 7€ kriegt man ordentlich viel Inhalt geboten.
Jedoch konnte ich mich nch nicht wirklich gut mit den Hauptcharackteren anfreunden.
Man weiß absolut nichts über die beiden was es etwas schwer macht sie lieb zu gewinnen...
Naja mal sehen wie Band 2 wird, den werde ich mir für eine bessere Meinungsbildung noch holen, das Setting spricht mich schon an.

Hiye nicht mich gleich wieder demotivieren. XD

Aya-tan
13.06.2018, 22:12
Habe den Band heute endlich kaufen können. Zumindest schon mal wow für den dicken Schinken und das für 7 Euronen. Also da kann man wirklich nicht meckern. Hier ist es wieder mehr als billig. Doof das Fans anderer Titel da eher benachteiligt werden. Wenn man alle kauft, dann gleicht es sich schon eher aus. Aber gut. Hier kann man zufrieden sein. Lesen muss ich noch. :)
Weniger Seiten bedeutet aber nicht automatisch, dass es in der Produktion unbedingt billiger wird. Was einen Manga billiger oder teurer macht, ist nicht unbedingt das Papier an sich, sondern wie es mit den Bögen aufgeht.


Man weiß absolut nichts über die beiden was es etwas schwer macht sie lieb zu gewinnen...
Ich glaube nicht, dass es in dem Manga darum geht, einen der beiden lieb zu gewinnen (oder überhaupt einen der Charaktere). Man erfährt gerade über Yumeko in den nächsten Bänden nicht wirklich etwas.

Dekaranger
13.06.2018, 22:49
Das erzählen uns doch aber die Verlage wenn ein Band mal mehr Seiten hat. Lustig das du das jetzt in Frage stellst. Vor allem bei um die 60 Seiten Unterschied. XD

Desty
14.06.2018, 07:58
Ich glaube nicht, dass es in dem Manga darum geht, einen der beiden lieb zu gewinnen (oder überhaupt einen der Charaktere). Man erfährt gerade über Yumeko in den nächsten Bänden nicht wirklich etwas.

Und genau DAS macht sie wieder Interesant ^^

Dieser Hauch des geheimnisvollem ;)

Aya-tan
14.06.2018, 15:57
Das erzählen uns doch aber die Verlage wenn ein Band mal mehr Seiten hat. Lustig das du das jetzt in Frage stellst. Vor allem bei um die 60 Seiten Unterschied. XD
Es ist nicht der Papierpreis an sich, der den Manga teurer macht, sondern die Druckbögen. Wenn jetzt durch wesentlich mehr oder weniger Seiten ein zusätzlicher Aufwand entsteht, schlägt sich das im Preis wider. Deshalb ist ein Manga nicht zwangsläufig billiger in der Produktion, nur weil er weniger Seiten hat. Dann ist natürlich auch immer noch die Kalkulation und die Verkaufserwartung.



Und genau DAS macht sie wieder Interesant ^^

Dieser Hauch des geheimnisvollem ;)
Ich habe ja nichts gegenteiliges behauptet. Fakt ist aber, dass sich niemand die Hoffnung machen braucht, dass man im 2. Band mehr über sie erfährt. Yumeko ist ein interessanter Charakter, da stimme ich dir vollkommen zu.

Dekaranger
16.06.2018, 20:34
Habe Band 1 nun auch fertig gelesen. Hat mich heute lange beschäftigt. Also vom Inhalt ist es wirklich umfangreich, dass liegt an den spannend inszenierten Spielen. Hier wird auch viel erklärt. Das fand ich gut und es war auch nachvollziehbar. Nur jetzt kommt das große aber. Wie ja auch Rodmor schon meinte, die Chara sind eigentlich total egal. Ich erfahre nichts über die, also kann ich mich mit keinen identifizieren. Außer ich wähle nach der Unterwäsche aus. Reicht mir aber nicht als Charakterstudie. XD
Der Manga wirkt ein wenig seelenlos. Ein Spiel jagt das nächste. Keine richtige Handlung. Das war die große Schwäche und ermüdete mich etwas. Es war dann auch ein wenig langweilig. So richtig freue ich mich daher nicht auf den zweiten Band. Ich ahne jetzt schon wie manch andere, wie da das weitere Schema ist. Der Cliffhanger ließ mich kalt. Total schade. Ein wenig kann man doch über die Chara bringen. Sehr seltsames Storytelling. Behagt mir nicht und machte aus einem auch toll gezeichneten Manga nur ein bisher ernüchterndes Gesamterlebnis. :(

Aya-tan
16.06.2018, 22:18
Ein Spiel jagt das nächste. Keine richtige Handlung.
Das ist nun mal die Handlung, dass Yumeko die Schule so richtig aufwirbelt und daher ein Spiel nach dem anderen absolviert. Es wird aber noch eine andere Handlung sich anbahnen, aber erst viel später. Ändert aber auch nichts, dass das Ganze rein auf Spiele hinausläuft.


Ich erfahre nichts über die, also kann ich mich mit keinen identifizieren.
Was auch nicht Sinn und Zweck des Mangas ist, dass man sich mit irgendwen identifizieren soll. Wenn sich jemand mit Yumeko identifiziert, würde ich sogar eher eine Augenbraue hochziehen. Da es ein wenig unglaubhaft ist, sich mit einer Dame zu identifizieren, die im Grunde beim Gedanken an ein heikles Spiel einen Orgasmus bekommt. Dann doch lieber Marie, die zumindest eine Entwicklung durchmacht.

Dekaranger
16.06.2018, 22:36
Ich weiß, dass das die Handlung ist und es gefällt mir eben nicht. Genauso wie es nicht Sinn und Zweck sein soll. Ist eben meine Kritik daran.

Rodmor
16.06.2018, 23:40
Wenigstens bin ich nicht der einzige der etwas enttäuscht von diesem Manga ist. :P

Dekaranger
16.06.2018, 23:49
Die Trauben hingen da ein wenig zu hoch für mich anscheinend. Hatte in der Tat das gleichte Fazit am Ende. Ist aus meiner Sicht aber kein Beinbruch, da es auch wie oben gesagt positives gab, was mich auf jeden Fall weiterlesen lässt. ^^

Damian
17.06.2018, 00:16
Ein Glück hab' ich vorher online reingelesen und so gleich gewusst, dass es für mich nicht reicht, um ihn mir zu kaufen^^

Amalaswintha
21.06.2018, 22:41
Mir hat Band 1 gefallen, habe den Anime schon gesehen und war trotzdem unterhalten ^^ ich bleibe dran, habe unbeantwortete Fragen :D

Yellowbird13
25.06.2018, 08:00
Den Anime hatte ich nach Folge 2 abgebrochen und wenn ich die letzten Kommentare so lese war die Entscheidung des Nicht-Kaufens richtig.

Ninelpienel
25.06.2018, 09:04
Vom Nervenkitzel her reicht der Titel bei weitem nicht an Kaiji heran, aber unterhaltsam ist er allemal. Mir gefällt er. ^^

Masayuki
26.06.2018, 12:37
Also im Vergleich zu Liar Game finde ich Kakegurui viel schwächer. Aber in Punkto Zeichenstil und Charakterdesign überragt der Manga wieder.
Nur... bis jetzt fand ich die Spiele im ersten Band eher so lala. Was mich interessieren würde: Ist Yumeko immer so overpower?
Oder wird es im Laufe der Story doch noch Gegner geben, wo sie ein Spiel krass verliert oder zumindest es verdammt schwer haben wird?

Denn ehrlich gesagt: Charakterentwicklung ist bis jetzt null und die Story auch nicht das nonplusultra... Ich hoffe da kommt
noch mehr.... Ich will den Manga zumindest noch 2-3 Bände geben.

Aya-tan
26.06.2018, 12:42
Oder wird es im Laufe der Story doch noch Gegnergeben, wo sie ein Spiel krass verliert oder zumindest es verdammt schwer haben wird?
Sie wird auch mal verlieren. Ob sie es auch schwerer haben wird, ist wohl Ansichtssache. Aber später, wenn es zu einer Familiensache wird, hat sie es nicht mehr ganz so einfach. Aber wie gesagt, Yumeko ist keine Sympathieperson und auch keine, die sich wirklich entwickelt. Das sind wohl eher Marie und manche von Yumekos ehemaligen Gegnern.

Masayuki
26.06.2018, 12:45
Also wird es auch keine Liebensbeziehung oder zwischenmenschliche Beziehungen geben bzw. nur sehr schwach vorkommen?

Aya-tan
26.06.2018, 12:54
Also wird es auch keine Liebensbeziehung oder zwischenmenschliche Beziehungen geben bzw. nur sehr schwach vorkommen?
Liebesbeziehung gibt es zum Glück bisher keine, zumindest keine, die im Fokus steht und eher auf Nebencharaktere zutrifft als auf Yumeko. Zwischenmenschliche Beziehungen gibt es hingegen schon, vieles basiert sogar auf jene.

Miss Morpheus
03.08.2018, 15:30
am 22. August erscheint in Japan Band 10

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51MGoQ2IuEL._SL500_.jpg

BloodyAngelSharon
05.08.2018, 16:46
Tolles Cover :)

Wildjenna
06.08.2018, 08:16
Ich hatte das Glück den Band 1 gewonnen zu haben und so reinschnuppern konnte.

Ich dachte vorher schon das ist nichts für mich und meine Einschätzung wurde bestätigt. 😉

Es ist einfach nicht mein Thema, aber dennoch fand ich ihn ausgesprochen gut vom Storyfluss und sehr spannend trotz das mich das Thema nicht interessierte. 🤔

Jetzt werde ich ihn jedenfalls wi der verkaufen... 😊

Mia
12.08.2018, 02:59
Cover des 3. + 4. deutschen Bandes:

https://altraverse.de/media/image/db/fc/91/kakegurui-03-cover.jpg
https://altraverse.de/media/image/f4/db/57/kakegurui-04-cover.jpg

Desty
12.08.2018, 06:52
Die Darstellung der Augen ist einfach megageil ^^

CC-Oversight
12.08.2018, 09:07
Das grüne Logo beim vierten Band stört mich bisschen, orange hätte es auch getan. Die Reihe selbst gleicht das aber dafür aus, gefällt mir sehr gut.

Miss Morpheus
12.08.2018, 13:51
Ich finde die Cover der Reihe sehen alle total genial aus ^^

Die Cover von Band 3, 4 und 5 ergeben übrigens eine zusammenhängende Illu
Yen Press hat die 3 Cover auf instagram (https://www.instagram.com/p/Bihu_AHFSHh/?hl=de&taken-by=yenpress) gepostet :)

FirestarShadow
13.08.2018, 15:00
Ich finde die Cover der Reihe sehen alle total genial aus ^^

Die Cover von Band 3, 4 und 5 ergeben übrigens eine zusammenhängende Illu
Yen Press hat die 3 Cover auf instagram (https://www.instagram.com/p/Bihu_AHFSHh/?hl=de&taken-by=yenpress) gepostet :)

Wäre mir so nie aufgefallen das das geht ^^". . sieht jedenfalls echt gut aus. :)

BloodyAngelSharon
14.08.2018, 08:34
Das Motiv gab es ja von Altraverse als Poster zu gewinnen. Nur das die Reihenfolge der drei Damen etwas anders ist.
Das Cover von Band 5 ist beim Altraverse Poster links angeordnet. Sieht aber dennoch sehr nice aus ^^

Masayuki
17.02.2019, 13:35
Habe aktuell bis zum vierten Band gelesen und die Serie gefällt mir echt gut.
Ist zwar kein LiarGame, aber dennoch spannend und gut erzählt.
Finde ja die Gesichtsausdrücke mega gut inziniert =)

Kann die Serie echt empfehlen. (yes)(yes)
Habe am Anfang nicht gedacht, dass die Serie
doch so gut ist :D


Ps: Weiß man schon, wann der sechste Band erscheint?

CC-Oversight
17.02.2019, 14:37
Ps: Weiß man schon, wann der sechste Band erscheint?


21.03.2019 - siehe altraverse Terminübersicht (https://altraverse.de/termine/).

Edit: @Mia: be calm and kind ;)

Mia
17.02.2019, 14:51
Ps: Weiß man schon, wann der sechste Band erscheint?

Die Serie erscheint schon die ganze Zeit alle 2 Monate, und noch hat sich daran nichts geändert...eigentlich doch leicht zu merken oder? ;)

Panthera
17.02.2019, 17:40
Kann mich Masayuki nur anschliessen, mir gefällt die Reihe auch richtig gut =).


Die Serie erscheint schon die ganze Zeit alle 2 Monate, und noch hat sich daran nichts geändert...eigentlich doch leicht zu merken oder? ;)

Nope, nicht wenn man einen Überblick über fast einen oder mehreren dutzend Reihen behalten muss, die man sammelt...

Yoitsu
17.02.2019, 18:59
Kann mir jemand sagen, inwiefern sich der Manga noch lohnt, wenn man schon den großartigen Anime kennt? Ich kann mir vorstellen, dass der Manga nur eine schwächere Version davon ist, da die Serie sehr von musik und Animationen profitiert.

Genzo86
17.02.2019, 19:14
Ich habe den Anime nicht gesehen, aber ich finde die Stimmung im Manga sehr gut. Auch finde ich ein Manga lohnt sich immer solange es auch das Original ist, denn es gibt immer etwas das im Anime nicht umgesetzt oder anders gemacht wurde.

Aya-tan
17.02.2019, 19:36
Kann mir jemand sagen, inwiefern sich der Manga noch lohnt, wenn man schon den großartigen Anime kennt? Ich kann mir vorstellen, dass der Manga nur eine schwächere Version davon ist, da die Serie sehr von musik und Animationen profitiert.
Ich finde nicht, dass die Serie sonderlich von ihrem OST oder Animationen lebt. Gerade der OST ist doch eher unspektakulär und bleibt nur wenig im Gedächtnis. Der Manga ist zudem besser, da die erste Staffel des Animes ein Originalende hat, was eh schon absurd war. Zudem weiß ich nicht, wie man Staffel 2 enden lassen will, wenn der Arc an sich noch zu laufen scheint.

Mia
17.02.2019, 20:37
Nope, nicht wenn man einen Überblick über fast einen oder mehreren dutzend Reihen behalten muss, die man sammelt...

Naja doch, ich finde schon dass man das kann bei Serien die man mag und gleich kauft...gerade alle 2 Monate ist leicht zu merken bei anderen kann ichs ja noch verstehen wenn man Schwierigkeiten hat. Oder wenn sich der Abstand ändert bzw auf dem japanischen Stand man ist, dann ist ja auch wieder was anderes.

Unabhängig kann man sowas eh immer leicht nachschauen bei den Verlagen selber und den Buchseiten....deswegen finde ichs auch immer seltsam wenn überhaupt man lieber andere danach fragt.

Yoitsu
17.02.2019, 23:34
Ich finde nicht, dass die Serie sonderlich von ihrem OST oder Animationen lebt. Gerade der OST ist doch eher unspektakulär und bleibt nur wenig im Gedächtnis.


https://www.youtube.com/watch?v=4FAsKgYj2oA&index=24&list=PLOho_S0_Tjyg-veAlBqEdXC0WYL-x53Q-
https://www.youtube.com/watch?v=H2v1kAPrg6s&list=PLOho_S0_Tjyg-veAlBqEdXC0WYL-x53Q-&index=15
https://www.youtube.com/watch?v=ZMM_dYiQOZs&list=PLOho_S0_Tjyg-veAlBqEdXC0WYL-x53Q-&index=6
https://www.youtube.com/watch?v=jpaRZv1IrVI&list=PLOho_S0_Tjyg-veAlBqEdXC0WYL-x53Q-&index=9

Einige sehr coole Stücke waren jedenfalls schon dabei. Das mit dem Originalende habe ich aber auch schon gelesen und das fand ich ohnehin sehr unbefriedigend. Ich werde mir wohl wie bei so vielen Serien den ersten Band zulegen und sehen, inwiefern die hässlich-morbide-ekstasische Stimmung im Original rüberkommt und wie befriedigend die Ugly Faces ohne Farbe sind.

Blackout
18.02.2019, 11:13
Also vom Anime war ich wenig angetan, ich hatte mir das ganze aber auch anders vorgestellt. Irgendwie sadistischer und physisch intensiver. Ehrlich gesagt sogar mit ner Prise Horror.
Letztendlich wurden nur Schummler überführt...meh.
Daher werd ich den Manga auch nicht lesen. Die Gesichtsentgleisungen fand ich echt nice und ich denke die kommen im kühlen s/w Look auch nochmal richtig gut. Allerdings ist das für mich allein kein Kaufgrund, auch wenn mich die Cover ansprechen.
Die Musik fand ich auch eher seicht und die im Intro sogar richtig nervig.:(

Timcampy
18.02.2019, 13:46
Soweit ich mitbekommen habe überspringt der Anime auch einfach einen ganzen Act welcher an der Stelle vom Anime-Orginalende gekommen wäre.
Ich konsumiert sowohl den Anime als auch den Manga und mir gefällt beides sehr gut. Beim Manga hat man sicher den Vorteil dass man die Spiele besser versteht also mir geht es so ^^

KirschPrincess
18.02.2019, 18:41
Ich liebe sowohl den Anime als auch den Manga. Gehört mittlerweile mit zu meinen absoluten Favoriten.

Mia
21.02.2019, 19:33
Deutsches Cover des 6. Bandes:

https://altraverse.de/media/image/8c/48/04/kakegurui-06-01-cover_600x600.jpg

Yoitsu
22.02.2019, 14:05
Man, sieht das gut aus. Da bekommt man schon Lust auf die Zeichnungen.

Miss Morpheus
24.02.2019, 13:57
am 22. März erscheint in Japan Band 11

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/81p9T9RgR5L._SL500_.jpg

BloodyAngelSharon
03.03.2019, 11:29
Schönes Cover :)
Auf Cover 12 dürfen wir sicherlich wieder Mary begrüßen :D