PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : From Hell-Fortsetzung?



$CHICAGO$
26.11.2000, 22:25
Im November-Previews ist ein weiteres From Hell-Heft angekündigt.
Kann es noch in eure Veröffentlichungs-Pläne aufgenommen werden?
Weiss jemand ob da noch mehr kommen wird?

pensch
26.11.2000, 23:03
From Hell 2 ist noch in der Pre-Production. Wird also noch etwas dauern. Wenn wir Glück haben, reicht's noch auf Weihnachten. Als treuer Speed-Leser rechne ich allerdings eher damit, daß Band 2 nächstes Jahr erscheint.

$CHICAGO$
26.11.2000, 23:45
Wozu gehört das angekündigte Heft?
Oder läuft From Hell 1 noch?

L.N. Muhr
26.11.2000, 23:58
wie jetzt? eine echte neue from hell-story???

bitte mehr infos. wenn möglich.

und hoffentlich kann man das noch ins deutsche album mit übernehmen.

$CHICAGO$
27.11.2000, 00:08
@L.N.
Im Previews vom November steht es,auf Seite 254.
Nennt sich:Dance Of The Gull Catchers.


[Dieser Beitrag wurde von $CHICAGO$ am 27. November 2000 editiert.]

LuG
27.11.2000, 10:38
"Dance..." ist mitnichten neu, sondern das letzte Heft (ich komm jetzt grad nicht auf das Fachwort), dass auch im Trade nachgedruckt wurde und in der deutschen Version in Band 3 erscheinen wird. Im Previews wird es alle paar Monate noch mal angeboten.

LuG

$CHICAGO$
27.11.2000, 18:26
Danke LuG,
seltsamerweise stand da kein Offered Again. Darum das Missverständnis.
P.S.Meinst du vielleicht "Abschlussband"?:D
Oder Conclusion?:)

[Dieser Beitrag wurde von $CHICAGO$ am 27. November 2000 editiert.]

L.N. Muhr
27.11.2000, 23:08
epilog?

L.N. Muhr
27.11.2000, 23:10
war das jetzt der kürzeste beitrag im forum oder nicht?

@lug: du mit deinen connections: schon was neues über den produktionsstand der #2

und noch ne frage (ich habs hier schon mal gethreadet, aber keiner hat geantwortet): wer hat auswahl und reihenfolge der speedline-top-100 festgelegt? das müßtest du doch wissen...

LuG
29.11.2000, 11:49
"Epilog" war das richtige Wort. Danke.

Ich weiß auch nur, daß Gerlinde alles fertig übersetzt hat. Wird aber dieses Jahr nichts mehr. Da man sich im Verlag das scannen sparen möchte (dabei ist beim 1. Band pro Tag einmal der Computer abgekaackt), prüft Bernd, ob man CD-Vorlagen aus Italien und Frankreich benutzen kann. Die haben aber die Kitchen Sink-Ausgaben benutzt, und deren erneute Veröffentlichung hat Campbell weltweit untersagt. Oh, schwäääre Last.

Die Auswahl der 100 Liste erfolgte nach einem System, daß nur Martin Budde durchblickt hat. Der hat sich nämlich ein Punktesystem ausgedacht, mit dem sowohl "Der Mann am Fenster", als auch "Feuer" in die Liste kam, trotz schärfster Proteste meinerseits. Hahahaha...

Nein im Ernst: Alle Mitarbeiter haben zunächst nur "Wunschkandidaten" genannt, daraus wurde eine ungeordnete Liste, die wir punktemäßig bewerten sollten. Diese Punkte ergaben dann den Stand in der 100-Liste. Dann hat Bernd K. die Anweisung herausgegeben nur Texte im Umfang von 1700 Zeichen zu schreiben - und ich war der einzige Idiot, der sich daran gehalten hat...

LuG