PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Transmetropolitan # 17



Baehr
30.10.2000, 11:21
Kurze Frage: Ist die 17 schon raus und wenn ja, wann kommt die 18? Wenn nicht: Wann kommt sie??? Danke schonmal!
Stefan

Shrike
30.10.2000, 13:43
In Essen gabs zumindestens schon mal eine limitierte Variantausgabe.
Ich schätze,dass die normale Ausgabe diese Woche im Fachhandel sein wird (falls sie nicht schon letzte Woche rauskam - vor Essen hab ich nicht mehr bei meinem Dealer vorbeigeschaut).
Die #18 soll laut Grphik Attack#7 am 18.11 rauskommen -lassen wir uns mal überraschen.

Baehr
30.10.2000, 15:46
Na, dann werde ich gleich mal meine Dealer anhauen, vielen Dank! Aber: Das die nächste Ausgabe dann schon Mitte November kommen soll kann ich nicht glauben, das Teil soll doch jetzt eh nur noch zweimonatlich erscheinen.

Nightwing
31.10.2000, 21:50
Yep, die Ausgabe ist draussen, habe sie mir heute bei meinem Comic-Händler gekauft.
Die #17 stammt ja nicht aus der regulären US-Transmet Reihe, sondern ist in den Staaten als One Shot erschienen.
Macht euch schon mal auf ein sehr ungewöhnliches Comic gefasst...und auf sehr viel verschiedene Gastzeichner!

Babe Q
06.11.2000, 20:14
Welchen Zeichner / welche Seite findet ihr in der #17 am besten? Also ich finde die letzte Seite von McCrea am besten.

Nightwing
06.11.2000, 21:08
Also ich fand die Seite 40/41 am besten von Amanda Conner (kenne die Dame übrigens gar nicht). Die Drei "friedlich" vereint, sozusagen.
Diese Seite ist einfach herrlich und der entsprechende Text von Warren Ellis dazu ist natürlich auch ein Brüller.

Das ganze Heft war ansprechend, genau wieder die richtige Mischung aus Ernstem, Witzigen und Gesellschaftskritik!

Baehr
07.11.2000, 10:08
Also ich bin Speed/Tilsner sowieso nicht böse, da sie zumindest bei Transmetropolitan ganz nah an den Amis sind, sieht man ja daran, daß es jetzt nur noch zweimonatlich erscheint.

Ganthet
14.11.2000, 13:58
Ist es wirklich gut ?
Ich zögere immer noch etwas, weil irgendwie ist das keine richtige Story, oder ? Nach meinen Informationen ist der Band lediglich eine Sammlung der Kolumnen Spiders. Ich meine, macht das Spass zu lesen ??? Was passiert da so ? Nur für die Zeichnungen würde ich mir den Band nämlich nicht zulegen.

Nightwing
14.11.2000, 17:07
In dieser Ausgabe sind 32 verschiedene Kolumnen von Spider Jerusalem abgedruckt, immer mit einem jeweiligen Bild versehen. Diese Kolumnen fassen nochmal die bisherigen Ausgaben (#1-16) zusammen, bieten aber auch einiges neues.
Es sind also nicht nur viele Bildchen enthalten, sondern auch ziemlich viel Text, allerdings keine Sprechblasen.

Also mir hat es sehr viel Spaß gemacht diese Kolumnen zu lesen. Spider schildert darin wieder mal seine Sicht der Dinge bezogen auf "die Stadt".
Kein Transmet Fan sollte sich diese Ausgabe entgehen lassen!

[Dieser Beitrag wurde von Nightwing am 14. November 2000 editiert.]

Duly
14.11.2000, 21:11
Da fällt mir jetzt eine Frage ein. Warum gabs eigentlich nur in den ersten Heften am Schluss immer eine Kolumne? Die sind nach dem vierten oder fünften Heft verschwunden. Gibts da kein US Material oder wird uns das Zeug einfach vorenthalten?

'alles press' - Duly