PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Crissis Tagebücher (Joris Chamblain & Aurélie Neyret)



Kristin Eckstein
01.07.2015, 10:14
(orig. Les carnets de Cerise)


http://www.forum.tokyopop-daten.de/2015/juli/crissis-tagebuecher-cover-01.jpg

Die zehnjährige Crissi sammelt all ihre Erlebnisse in ihrem Tagebuch. Als sie eines Tages beim Spielen mit ihren Freundinnen einen alten Mann beobachtet, der mit Farbeimern aus dem Wald kommt, ist ihre Neugier geweckt: Wie ein echter Detektiv stellt sie Nachfroschungen an und hält alles in ihrem Tagebuch fest.

Crissis Tagebücher ergänzt unsere bisherigen Comic-Reihen für junge Leser um Lou! (http://www.tokyopop.de/manga-shop/index.php?cPath=27_700) und Ernest & Rebecca (http://www.tokyopop.de/manga-shop/index.php?cPath=27_722). Doch die Geschichte ist nicht nur etwas für Kinder und Junggebliebene, auch Ästheten werden an den handgeletterten Tagebuchpassagen ihre Freude haben.

Hier gibt es eine Leseprobe! (http://www.tokyopop.de/leseproben/leseprobe-crissis-tagebuecher/)

Bisher 3 Bände, ab September 2015
Hardcover, 22,0 x 29,7 cm, farbig
€ 16,00

Beatrice Tavares
20.07.2015, 12:40
Danke an Hartmut Klotzbücher für das super Handlettering! Handlettering ist doch noch mal ein bisschen was anderes ;)

Beatrice Tavares
24.07.2015, 15:26
Hier die Ergebnisse eines süßen Zeichenwettbewerbs in Frankreich:

https://www.facebook.com/media/set/?set=a.903775336360913.1073741861.198236670248120&type=3

Einhorn
29.07.2015, 21:14
Gefällt mir auch & landet daher ebenfalls auf meiner Einkaufsliste.

Filmfreak
01.08.2015, 15:09
Zuerst dachte "Oh, das könnte was für mich sein", doch im....
.... nächsten Augenblick sah ich den Preis und mußte den Kaufgedanken wieder verdrängen ^^

Die Leseprobe gefiel mir schon, aber nicht so gut, das ich 16,- € (für 80 Seiten) ausgeben könnte :)

Beatrice Tavares
04.08.2015, 11:07
Der Band ist gerade angekommen im Verlag! Wirklich hübsch geworden. Bald könnt ihr ihn auch endlich erwerben!

18278

Panthera
05.08.2015, 20:47
Schöne Aufmachung, toller Stil und interessensweckende Leseprobe, ich denke den ersten Band werde ich mir wohl zulegen =).

Einhorn
14.08.2015, 18:19
Ich fand den ersten Band echt wunderschön, sowohl vom Zeichenstil als auch von der Geschichte, rund um den versteinerten Tiergarten, der wiederbelebt werden soll. Die kleine Crissi ist ja schon knuffig, wobei mir nicht so gut gefallen hat, wie sie ständig ihre Mutter belügt. Ansonsten fand ich den ersten Band rund um gelungen, mit seiner ruhigen Erzählweise, zauberhaften Bildern und interessanten Charakteren. Ich hoffe nur Erica bekommt in Zukunft ein bisschen mehr bzw. andere Charakterzüge als nur das 'Nörgeln'. Die Tagebucheinträge & Zeitungsartikel waren eine nette Ergänzung & haben das Ganzen noch ein wenig ausgeschmückt bzw. unterstrichen & dafür gesorgt, dass die Geschichte & ihre Charaktere lebendiger wirkten.

Ein ideales Werk zum Genießen an verregneten Tagen mit einer wärmenden Tasse Kaffe oder an heißen Sommertagen zusammen mit einem kühlenden Eis.

Wann erscheint eigentlich Band #2, im November oder später?

Beatrice Tavares
17.08.2015, 12:23
Genaueres zu unserer Programmankündigung, aber ja der zweite Band kommt erst nach November.

Und freut mich, dass der Band dir gefallen hat!

Wegen des Belügens der Mutter: Da wird es in Band 2 noch ein wenig was zu geben ;)

Beatrice Tavares
07.10.2015, 14:15
Hier mal eine hübsche Rezension, falls jemand noch unsicher sein sollte:

http://www.splashcomics.de/php/rezensionen/rezension/22312/crissis_tagebuecher_1_der_versteinerte_zoo?utm_sou rce=twitterfeed&utm_medium=twitter

Huxley
17.10.2015, 10:05
Unsicher war ich ja nie, der erste Band lag auch schon die längste Zeit daheim. Da ich aber sehr viel lese, mussten Crissis Tagebücher noch warten. Ist empfehlenswerte Lektüre für zehnjährige Mädchen aufwärts, die sehr gerne lesen und schreiben. Man kann nicht viel falsch machen, wenn man diese sehr schön aufgemachten Geschichten an dieses Publikum verschenkt.

Beatrice Tavares
29.10.2015, 10:15
Gratulation an Crissi und Bärenkönig! :sekt:

https://www.facebook.com/POPCOMComics/posts/1617987315133944

jellyman71
30.10.2015, 14:04
Sind aber auch wunderschöne Titel. Fantastisch wie schön Ihr die rausbringt und bei Crissi hoffentlich auch sehr schnell :-)

ChrisK
01.11.2015, 11:17
Gratulation an Crissi und Bärenkönig! :sekt:

https://www.facebook.com/POPCOMComics/posts/1617987315133944

Da hat der Verlag eine gute Wahl getroffen. :)

Crissis Tagebücher ist ein sehr schönes Album über Lebensträume.
Niedlich gezeichnet mit sympathischen Figuren,
auf deren nächstes Abenteuer ich mich schon freue.

Rabbit1958
14.03.2016, 22:56
Auch den zweiten Band fand ich wieder Klasse. Man taucht richtig ein in die kindliche Fantasiewelt, super niedlich. Die Zeichnungen und das Lettering einfach nur schön.

Simulacrum
06.07.2018, 18:20
Band 5 ist übrigens gerade erschienen :) Das könnte zunächst der Abschlussband sein. Jedenfalls wird der Zyklus damit wohl beendet: https://www.bdgest.com/forum/les-carnets-de-cerise-chamblain-joris-soleil-t56996-100.html

Beatrice Tavares
30.07.2018, 14:45
Ja, das ist korrekt.

Wildjenna
07.08.2018, 13:55
Also wie jetzt, ich bin verwirrt... 😂 Das kann man doch jetzt so oder so interpretieren...

Abschluss eines Zyklus würde für mich bedeuten ein weiterer Zyklus wird/kann folgen.

Abschlussband würde Ende der Story und keine weiteren bände bedeuten...

Oder seh ich da was falsch? 😅

Simulacrum
07.08.2018, 16:56
Gänzlich ausschließen wollten die beiden eine spätere Fortsetzung nicht (ich glaube in diesem frz. Angoulême-Interview (http://www.9emeart.fr/post/interview/franco-belge/roulez-jeunesse-l-interview-trois-pages-des-auteurs-des-carnets-de-cerise-8334), hatte ich mir vor einem Monat angesehen), aber Crissi war von Anfang als Entwickungsgeschichte von 5 Bänden angelegt und ist nun erst einmal zu Ende erzählt. Muss den Band aber selbst noch lesen.

Simulacrum
10.08.2018, 20:32
Vom ersten Schnee bis zu den Perseiden - passt ja optimal, den Band jetzt zu lesen, wo die Perseiden auch wieder vorbeistromern ;)

Wie schon geschrieben, endet mit Band 5 ein Zyklus, bzw. ist jetzt ein Lebensabschnitt von Crissi und ihre Charakterentwicklung beendet, sodass auch nichts fehlen würde, falls es keine Fortsetzungen, Einzelbände oder was vom mittlerweile anderweitig beschäftigten Kreativ-Team schon in Erwägung gezogen wurde, mehr folgen sollten.

Band 5 schließt unmittelbar an den Vorband an, dass heißt, wir erfahren nun endlich, was es mit Crissis Vater und ihrem mitunter komplizierten Verhältnis zur Mutter auf sich hat, auch alle anderen offenen Fragen und Beziehungszusammenhänge mit anderen Protagonisten werden aufgelöst und die Kreise schließen sich, obwohl die Vorbände jeweils in sich abgeschlossen sind.

Dieses Mal nun werden nicht andere Leute von Crissi beobachtet und ihr Lebensgeheimnis aufgedeckt, sondern steht Crissis eigene, verdrängte Lebenswahrheit im Mittelpunkt und sie lässt die Schlüsselmomente ihres Lebens mit Hilfe ihrer Mutter Revue passieren. Natürlich auch schriftlich und wieder mit schönen Comics in wundervollen warmen Farben illustriert.

Warmherzig, psychologisch, poetisch, emotional - mir hat auch der Abschlussband wieder sehr gut gefallen. Alles in allem eine tolle Serie mit der richtigen Mischung aus Drama, Freundschaft, Entdeckungen, Abenteuer und Überraschungen und mit einer Prise Humor in den Zeichnungen; nicht nur für ältere Kinder geeignet.

Rabbit1958
11.08.2018, 01:41
Wunderschöner Abschlussband. Das sind Comics die einen festen Platz bei mir bekommen. Jetzt muss ich sie noch weiter reichen an meine Frau und meine Tochter :-)

Simulacrum
21.10.2018, 09:44
Es scheint nächsten Monat schon mit einem ersten Spin-Off-Album in Frankreich weiterzugehen, dieses Mal mit Stiefbrüderchen Valentin und Crissi auf Weltreise, die sich hier aber wohl hauptsächlich eine abenteuerliche Geschichte mit Außerirdischen ausdenken.

https://www.bedetheque.com/BD-Carnets-de-Cerise-et-Valentin-Les-Carnets-de-Cerise-et-Valentin-348067.html