PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Feuer und stein



gohome
03.06.2015, 21:05
Kann mir jemand zu dem bald erscheinenden Band sagen, ob man da irgendein Vorwissen/Kenntnis der Alien-Reihe haben muss? Oder kann man bedenkenlos zuschlagen?
Von der Vorschau sieht es sehr interessant aus.

SilentSinner
10.06.2015, 14:36
Ich kann nur jedem ganz dringend empfehlen sich zumindest Prometheus anzusehen. Ob das fürs Comic wichtig ist, weiß ich nicht. Aber für das eigene Wohlbefinden auf jeden Fall.Nein ganz ernsthaft: Ich nehme stark an, dass es die ein oder andere Anspielung auf die jeweiligen Filme geben wird aber eine unbedingte Voraussetzung für das Verständnis ist es sicher nicht.Trotzdem sind die Alien und Predator Filme immer eine Reise wert. Sogar Alien vs. Predator hat seinen Platz gefunden. Und Prometheus hat dem ganzen Universum wie ich finde die Krone aufgesetzt. Wenn du die Chance hast, schaus dir an, dann kannst du die Anspielungen auch genießen.

Comic_Republic
10.06.2015, 15:19
@Amigo: werdet ihr ggf eine fette Gesamtausgabe aus "Feuer und Stein" machen? Oder bleibt es bei den SC? Hintergrund ist der, dass es in den USA eine GA geben wird und ich da am überlegen bin zuzuschlagen...

C_R:zeitung:

Amigo
11.06.2015, 06:15
Wenn die Softcoverausgaben flott vergriffen sind, ist eine HC Gesamtausgabe sicher das beste. Fix geplant ist das aber noch nicht.

Comic_Republic
11.06.2015, 09:29
Wenn die Softcoverausgaben flott vergriffen sind, ist eine HC Gesamtausgabe sicher das beste. Fix geplant ist das aber noch nicht.
Zumindest ist die Option da! Naja, bis Oktober ist ja noch ein wenig Zeit! Also Leute, kauft die SC![emoji12]

C_R:zeitung:

Simulacrum
11.06.2015, 15:16
Ja, ja. Und jetzt muss nur noch der Post-Streik aufhören, dann könnte man seinen Kauf auch endlich lesen :wimpie:

gohome
11.06.2015, 18:53
Ich lese ja sehr gerne Sci-Fi-Comics, aber aufgrund der Aussage von SilentSinner warte ich erst einmal ab, inwiefern man Kenntnisse der Filme benötigt. Habe die Filme zwar mal gesehen, aber viel ist da bei mir nicht hängen geblieben.

VladVorag
18.06.2015, 22:15
Der Auftakt von Feuer und Stein hat mir außerordentlich gut gefallen. Spannende Story. Zum Sci-Fi Horror passender realistischer Zeichenstil und gute Action Sequenzen. Bin auf Teil 2 gespannt.

Fr4nk
22.06.2015, 13:56
Der Band sieht absolut super aus, tolle Artworks mit etlichen sehr schönen Doppelseiten! Der Comic spielt viel später und geht ein Stück weiter als die Filme, es gibt einen ganzen Xeno-Dschungel mit Fora und Fauna. Anderseits bleibt es auch eine Evil-Creature-Katz-und-Maus Story mit 10 kleinen Astronauten inkl. entsprechender Verluste, wenn Ihr versteht was ich meine. ;) Nach dem Motto "Es wird gefährlich - am besten wir trennen uns". Es wird also hier und da durchaus mit Klischees gearbeitet, davon lebt natürlich auch die Alienwelt. Wer das nicht mag - Finger weg. Ansonsten - top Fanboy Material, deutlich mehr als nur ein "Comic zum Film". Zumindest Alien 1 und Prometheus sollte man mal dazu gesehen haben, aber wer hat das nicht...

Amigo
22.06.2015, 14:04
Es freut uns, dass der Band so gut bei euch ankommt. ;)

Simulacrum
22.06.2015, 16:27
:kerze:

(sehr witzig, Amigo ;))

Hier wird die Reihe übrigens vorgestellt: http://www.gamona.de/kino-dvd/prometheus-2-paradise,special:article.html
Tröstet insofern, als dass ich Band 2 ff. demzufolge auch vor Band 1 lesen könnte ...

grafixfox
23.06.2015, 09:15
Für das Lesen des ersten Band Prometheus aus der Serie Feuer und Stein benötigt man keine wirkliche Verkenntnis, da der Film Prometheus eher anders angelehnt ist als es der Comic zeigt. Ich würde sogar sagen, dass es die Spannung nehmen könnte.

Sobald der Konstrukteur auftaucht ist der Leser ohne jegliche Vorkenntnis eher überrascht.
Als Kenner der Filmreihe (Alien + Prometheus) war es für mich nicht wirklich überrraschend.

Der schwarze Schleim bzw. Sirup, den die Xenomorphs hinterlassen, nachdem der Konstrukteur sie mit seiner Waffe (auch im Besitz von Galgo) aufsaugt wird im Film Prometheus zwar gezeigt, aber es bringt keinerlei Aufschluss.

Wie gesagt, das Comic liest sich gut, aber viel zu schnell - bestimmt weil er zu gut ist.

Amigo
23.06.2015, 09:24
Daran wird's wohl liegen. ;)

Fr4nk
23.06.2015, 17:02
Btw, der 'Enttäuschung' über den Film "Prometheus" kann ich mich nicht anschließen. Der Film ist sicher kein absolutes Meisterwerk, aber durchaus guckbar. Visuell ist es sogar ein Leckerbissen. Großartig war zB. die Sternenkarte, in der man im 3D Kino praktisch mittendrin saß, oder die Scanner, welche die Gänge erfassten und den Plan des Schiffes zeichneten. Eigentlich sah alles extrem super aus, und genaugenommen bestechen alle Alienfilme eher über ihre Atmosphere und ihre Bilder als über ihren Plott. Astrein in Prometheus auch die Rolle des Androiden, und der Charakter-Link zu "Lawrence von Arabien" war auch sehr smart. Natürlich hat der Film auch Schwächen, aber "Enttäuschung" ist ein hartes Wort. Der Film wurde ev. von vielen Leuten als eine Art "Antwort auf alle Fragen" erwartet, dabei warf er mehr Fragen auf als man vor dem Film hatte. ich bewundere das! Und auch dass einige Sachen nur visuell gezeigt wurden, und nicht nochmal im Dialog oder sonstwie erklärt wurden. Wie Hitchcock mal sagte, man braucht im Film eigentlich keine Dialoge. Was haben wir darüber spekuliert, was da nun eigentlich alles passiert ist - und wie es nun weiter gehen könnte. Wenn ich einen Film machen würde, wäre ich froh genau das beim Zuschauer zu erreichen! :)

Simulacrum
23.06.2015, 19:05
100%ige Zustimmung! Kann ich auch überhaupt nicht verstehen. Ich fand die Rezi auch eher deshalb interessant, weil sie schon über alle 4 Teile der Comicserie berichtet. Und hey, wenn Feuer & Stein sogar noch besser sein soll, umso besser ... :biggrin:

Prometheus war damals mein allerzweiter 3D-Kinofilm und ich fand die Bilder wirklich großartig. Alleine schon die Dimensionen: ein kleines Fahrzeug gefüllt mit Menschlein fährt auf dem Mond vor riesigem Bergmassiv; das kann nur in 3D im Kino so richtig großartig wirken. Und das übrige Design ist auch äußerst fesselnd und gelungen - und das ohne CGI.

Klar hatte auch dieser Blockbuster ein paar Handlungsschwächen wie dem Absetzen der Helme von 2 Protagonisten in völlig unbekannter extraterristischer Umgebung (kann man so blöd sein?). Was soll's? Man wird trotzdem bestens unterhalten.

Mir hatte auch der Androide Dave als wohl komplexester Charakter im Film am meisten gefallen.

Wenn ich es richtig gelesen habe, kommt aber in den ersten beiden Teilen von Feuer und Stein gar kein Androide vor? Fände ich ein bisschen schade, irgendwie gehören Androiden bei Alien und Prometheus ja dazu.

Und ja, dann die vielen neuen ungeklärten Fragen nach Alien. Warum zum Teufel wollten uns unsere Schöpfer, die Konstrukteure, wieder vernichten? Nur, weil sie es konnten? Nicht zuletzt deshalb warte ich ja jetzt seit Jahren sehnsüchtig auf die Fortsetzung - und vielleicht Antworten ...

Fr4nk
24.06.2015, 08:46
Keine Sorge - im ersten Teil von Feuer und Stein ist von ganzen Androiden-Teams die Rede (wir haben ja hier mehrere Raumschiffe am Start), und einer spielt auch eine brisante und wichtige Rolle. :)

Simulacrum
24.06.2015, 09:26
Ach schön. Hoffentlich kommt der Band jetzt auch endlich mal bei mir an...

moriturus
13.07.2015, 19:37
Der Band sieht absolut super aus, tolle Artworks mit etlichen sehr schönen Doppelseiten!

Dem kann ich mich nur anschließen. Ich habe Prometheus und Aliens direkt hintereinander gelesen, Zeichner und Colorist wechseln zwischen den Bänden, die künstlerische Qualität bleibt jedoch im höheren Bereich. Bei einigen Panels habe ich längere Zeit verweilt, wirklich sehr schön. Von den ganzseitigen Bildern zum Abschluß der jeweiligen Kapitel ganz zu schweigen.


Ich lese ja sehr gerne Sci-Fi-Comics, aber aufgrund der Aussage von SilentSinner warte ich erst einmal ab, inwiefern man Kenntnisse der Filme benötigt.

Die Story funktioniert auch ohne Kenntnisse der Filme, trotz einiger Verweise. Das Storyboard würde ich als gelungen bezeichnen, aber ich bin derbe vorbelastet und bekennender Fan. Alien war für mich persönlich für die Science Fiction das, was der Italo Einfluß beim Western war - er hat des Genre dreckig gemacht.
Bei einigen Szenen mußte sogar ich kurz das Hirn abschalten, aber das ist vernachlässigbar. Der Comic hat einfach Spaß gemacht.


Wenn ich es richtig gelesen habe, kommt aber in den ersten beiden Teilen von Feuer und Stein gar kein Androide vor?

Im ersten Band spielt ein Android sogar eine tragische Rolle. Alien ohne Androiden geht auch gar nicht! ^^

Ich freue mich auf den 3. Band! :wink:

grafixfox
22.07.2015, 10:19
Der Android spielt an sich eine sehr große Rolle in den Bänden ;)

Simulacrum
04.08.2015, 10:17
Der erste Teil hat mir auch sehr gefallen, Teil 2 wird wohl nächste Woche bei mir eintrudeln. Ob Teil 3 und 4 dann auch etwas für mich sind, weiß ich noch nicht, da hatten mir zumindest die Film-Reihen nicht gefallen. Wäre deshalb für weitere Rückmeldungen dankbar.

Gute Nachrichten: Im Januar 2016 starten endlich die Dreharbeiten für Prometheus 2 :)
http://www.filmstarts.de/nachrichten/18495062.html
(http://www.filmstarts.de/nachrichten/18495062.html)
Und auf den Marsianer freue ich mich auch schon.

Animario
08.08.2015, 10:47
Habt ihr eventuell vor eine Gesamtausgabe mit allen Bänden zu machen? Ich habe die Releases leider komplett verpennt und würde mich freuen, wenn da eine komplette Ausgabe kommen würde :)

Comic_Republic
08.08.2015, 15:12
Andreas meinte, wenn sie sich gut und schnell verkaufen würden, wäre dies eine Option. Bis November hat er Zeit dafür. Danach habe ich die US-GA von Fire and Stone...

C_R:zeitung:

Simulacrum
14.08.2015, 16:20
Die GA fällt dann aber kleiner aus, oder? GA: 5.1 x 1.7 x 7.8 inches (http://www.amazon.com/Prometheus-The-Complete-Fire-Stone/dp/1616557729); Prometheus F & S: 6.6 x 0.2 x 10.2 inches / (http://www.amazon.com/Prometheus-Fire-Stone-Paul-Tobin/dp/1616556501/ref=pd_sim_14_5?ie=UTF8&refRID=17QZYKWF9ZP82W77TXX1)

12,9 x 4,4 x 19,8 cm (http://www.amazon.de/Prometheus-Fire-Stone-Omnibus-Various/dp/1616557729/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1439562394&sr=8-1&keywords=Fire+and+Stone) u. 16,7 x 1,2 x 25,9 cm

(http://www.amazon.de/Feuer-Stein-Prometheus-Paul-Tobin/dp/3864256801/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1439562429&sr=8-1&keywords=feuer+und+stein+prometheus)

Der Android spielt an sich eine sehr große Rolle in den Bänden :wink:

Ja, und zwar ganz alphabetisch gemäß Kanon:

Alien: Ash, Aliens: Bishop, Alien Resurrection: Call; Prometheus: David, Feuer und Stein: Elden

Ob es dann in Alien 5 mit F weitergeht?

Comic_Republic
14.08.2015, 16:49
Die GA fällt dann aber kleiner aus, oder? GA: 5.1 x 1.7 x 7.8 inches (http://www.amazon.com/Prometheus-The-Complete-Fire-Stone/dp/1616557729); Prometheus F & S: 6.6 x 0.2 x 10.2 inches / (http://www.amazon.com/Prometheus-Fire-Stone-Paul-Tobin/dp/1616556501/ref=pd_sim_14_5?ie=UTF8&refRID=17QZYKWF9ZP82W77TXX1)

12,9 x 4,4 x 19,8 cm (http://www.amazon.de/Prometheus-Fire-Stone-Omnibus-Various/dp/1616557729/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1439562394&sr=8-1&keywords=Fire+and+Stone) u. 16,7 x 1,2 x 25,9 cm

(http://www.amazon.de/Feuer-Stein-Prometheus-Paul-Tobin/dp/3864256801/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1439562429&sr=8-1&keywords=feuer+und+stein+prometheus)


Ja, und zwar ganz alphabetisch gemäß Kanon:

Alien: Ash, Aliens: Bishop, Alien Resurrection: Call; Prometheus: David, Feuer und Stein: Elden

Ob es dann in Alien 5 mit F weitergeht?

Hast du bei Amazon geschaut? Bei Dark Horse steht 8'x12'. Also knapp 20x30cm...

C_R:zeitung:

Simulacrum
14.08.2015, 16:52
Ja: amazon.com und .de, so, wie ich es verlinkt habe.

Also, wenn man die dann für 40 € sogar im Überformat als Library Edition auf Englisch bekommt, ist das echt ein Schnäppchen gegenüber den deutschen SC

Comic_Republic
14.08.2015, 17:41
Eben darum habe ich ihn mir für 35€ vorbestellt...[emoji4]

C_R:zeitung:

Amigo
02.09.2015, 15:41
Hey, wenn ihr euch das US-HC holt, brauchen wir es ja nicht mehr zu veröffentlichen ... :(

Comic_Republic
02.09.2015, 15:44
Hey, wenn ihr euch das US-HC holt, brauchen wir es ja nicht mehr zu veröffentlichen ... :(
Bis jetzt ist er nur vorbestellt. Extra bei Amazon (was ich ja eigentlich nicht mache), damit ich ihn notfalls wieder stornieren kann! Die deutsche Ausgabe wäre mir lieber. Und nen Doppelkauf könnte ich auch noch verkraften...[emoji4]

C_R:zeitung:

Simulacrum
02.09.2015, 16:07
Ich bleibe bei der deutschen SC-Ausgabe, die ich ja schon z.T. besitze und mir vom Format her auch völlig reicht. Ich lese auch am liebsten in Deutsch (ohne Wörterbuch in der Hand).

Ich hätte das hier auch gar nicht eingebracht, wenn ich nicht davon ausgegangen wäre, dass das US HC kleiner ausfällt. Das wäre ja eher verkaufsfördernd für Eure SC-Ausgabe und HC-Ausgabe gewesen.

satyricon
02.09.2015, 17:41
Hey, wenn ihr euch das US-HC holt, brauchen wir es ja nicht mehr zu veröffentlichen ... :(

Warum nicht gleich so veröffentlichen? Bei Aliens - Nekropolis hat es ja auch geklappt :rolleyes:

moriturus
02.09.2015, 22:58
Hey, wenn ihr euch das US-HC holt, brauchen wir es ja nicht mehr zu veröffentlichen ... :(

Nix da! Wenn ihr F&S als HC rausbringt, gehen meine SC an mein Brüderchen oder an meine Freundin (mal schauen wer lauter schreit ^^) und die HC bekommen einen Ehrenplatz! Diese Miniserie ist klasse und ich bin gespannt auf den 4. Teil!

Aslak
03.09.2015, 08:56
Hey, wenn ihr euch das US-HC holt, brauchen wir es ja nicht mehr zu veröffentlichen ... :(

Lese ich da was zwischen den Zeilen ?!? :D

Ich würde mich jedenfalls tierisch freuen wenn F&S als HC kommt & es sofort "eintüten".

Gruß,
Nils

TheDuck
14.09.2015, 05:49
Dito!
GA HC! :-)

Borusse
29.11.2015, 09:34
Kann man die Bände auch einzeln lesen? Eigentlich interessiert mich nur Prometheus...

Comic_Republic
29.11.2015, 09:43
Und: Schon mal die Gesamtausgabe bekommen und begutachtet?

C_R:zeitung:

Simulacrum
29.11.2015, 10:24
Kann man die Bände auch einzeln lesen? Eigentlich interessiert mich nur Prometheus...

Du kannst Prometheus auch alleine lesen, allerdings wird die Story erst richtig mit Band 4 abgeschlossen. Du hast dann ein bisschen offenes Ende.

Korrigiere: offeneres Ende, offen bleibt es auch mit Prometheus: Omega

Amigo
30.11.2015, 10:44
Und: Schon mal die Gesamtausgabe bekommen und begutachtet?

C_R:zeitung:

Ja, nettes Ding. Aber jetzt nicht so hammermäßige Extras ... Wir haben kalkuliert, ob eine großformatige HC Ausgabe möglich wäre, aber es ist einfach nicht kalkulierbar.

God_W.
23.02.2019, 16:31
Da ich die Reihe vor einigen Jahren ganz schön gefeiert habe, hab ich mich mal an einen Re-Read gemacht. Mit den ersten Bänden bin ich durch, das Finale steht noch aus. Ob ich noch immer so begeistert bin wie bei der ersten Sichtung könnt Ihr hier nachlesen:

Feuer und Stein – 1 von 4: Prometheus
https://www.paninishop.de/forum/index.php?thread/35827-just-my-2-cents-kurzreviews-von-god-w/&postID=2026908#post2026908

Feuer und Stein – 2 von 4: Aliens
https://www.paninishop.de/forum/index.php?thread/35827-just-my-2-cents-kurzreviews-von-god-w/&postID=2028753#post2028753

Feuer und Stein – 3 von 4: Alien vs. Predator
https://www.paninishop.de/forum/index.php?thread/35827-just-my-2-cents-kurzreviews-von-god-w/&postID=2030629#post2030629

VG, God_W.

God_W.
04.03.2019, 11:20
Nach dem etwas schwächelnden dritten Teil hat Band 4 für einen tollen, runden Abschluss gesorgt:

Feuer und Stein – 4 von 4: Predator
https://www.paninishop.de/forum/index.php?thread/35827-just-my-2-cents-kurzreviews-von-god-w/&postID=2032475#post2032475

VG, God_W.