PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Strike the Blood [Mikumo Gakuto / Tate]



Desty
31.03.2015, 12:54
Strike the Blood / ストライク・ザ・ブラッド

http://ecx.images-amazon.com/images/I/71CH-6ub%2BkL.jpg

Story von Mikumo Gakuto und gezeichnet von Tate

Erscheint seit 2012 bei ASCII Media Works imd Comic Dengeki Daioh

Bisher 6 Bände und läuft noch

Genres : Action, Comedy Ecchi , Harem, Romance , School Life , Sci Fi , Shounen , Supernatural,

Erscheint ab 2015 bei Pannini Manga

Inhalt ( THX an Anisearch )


Itogami City, eine künstliche Insel weit draußen im Pazifik 300km südlich von Tokio. Hier finden mystische Gestalten wie Vampire, Werwölfe und Halb-Dämonen ein Zuhause. Unter ihnen befindet sich auch der Schüler Akatsuki Kojou. Was die Wenigsten wissen, durch eine schicksalhafte Begegnung ist er der vierte Urahn der Vampire und damit der Stärkste ihrer Art geworden. Mächtig genug, um es mit der Armee eines Landes aufzunehmen, lässt ihn die Regierung nicht unbeaufsichtigt herum laufen und beauftragt daher die junge Schwert Schamanin Himegari Yukina mit seiner Überwachung. Zusammen versuchen sie heraus zu finden, wie Kojou zu seinen Kräften gekommen ist und was aus seinem Vorgänger Kaleid Blood geworden ist.

SoulxSilence
31.03.2015, 12:57
Sieht ja vom Cover her ganz hübsch aus und Story ist auch okay. Naja, aber Harem-Ecchi wieder und noch kein Ende...

Swizzie
31.03.2015, 12:58
Bin so froh, dass endlich ein Verlag sich den Manga geschnappt hat! Wird gekauft! :love:

MissMoxxi
31.03.2015, 12:59
Bin so froh, dass endlich ein Verlag sich den Manga geschnappt hat! Wird gekauft! :love:

Da schließe ich mich an :D

Bartomb
31.03.2015, 13:00
Interessante Story, Zeichungen gefallen mir, wird gekauft!

Mikku-chan
31.03.2015, 13:03
Ein Vielleichttitel... sieht nicht schlecht aus, aber, ob es mich überzeugt, muss ich sehen...

Desty
31.03.2015, 13:03
Von meiner seite aus selbstverständlich ein Must Have ^^

nr 1 Lizenz von PM .3

Sombatezib
31.03.2015, 13:19
Die Mangafassung kenne ich hier nicht, die Animefassung hab ich bis zur Episode 7 oder so geschaut - muss ich irgendwann auch mal beenden. Insofern bleibt der Manga vielleicht im Hinterkopf, irgendwann...

Sujen
31.03.2015, 13:36
Den Zeichenstil finde ich ganz nett, inhaltlich klingt es auch nicht so schlecht, aber die Umsetzung ... und dazu dann auch schon wieder ein Harem. Da lasse ich anderen den Vortritt.

Filmfreak
31.03.2015, 13:40
Vampire sind zwar immer gut, aber hier habe ich kein gutes Gefühl....
.... ich werde mal in den ersten Band reinschauen und mich dann entscheiden :)

Mia
31.03.2015, 14:12
Sieht ja vom Cover her ganz hübsch aus und Story ist auch okay. Naja, aber Harem-Ecchi wieder und noch kein Ende...

Du sagst es, da da ja auch eh der Anime lief, kann man schon sagen, die Grundstory ist ok und es fing gut an, aber dann hat mans wegen dem Harem und Darstellung immer mehr -wie üblich- mit der Zeit versaut. xd

Angel of Death
31.03.2015, 15:28
Cover schaut gut aus (ich musste zwangsläufig an Sailor Saturn denken XD), Geschichte klingt nich schlecht und die Zeichnungen sehen gut aus, schaut nach nem Kauf aus.

Moonsorrow11
31.03.2015, 15:39
Todsicherer Kauf. Battle Harems sind so oder so Pflichttitel. Freue mich.

Sakuya
31.03.2015, 15:56
Ein Vielleichttitel... sieht nicht schlecht aus, aber, ob es mich überzeugt, muss ich sehen...

Dito :D

Efreet
31.03.2015, 16:36
Da wiederhole ich mich einfach: Anime war enttäuschend, Manga hat dazu noch einen mäßigen Zeichenstil => kein Kauf

Miss Morpheus
31.03.2015, 18:10
Da wiederhole ich mich einfach: Anime war enttäuschend, Manga hat dazu noch einen mäßigen Zeichenstil => kein Kauf

geht mir auch so ^^

Yellowbird13
31.03.2015, 18:58
Der einzige Vielleicht-Titel.

Warum vielleicht:
1) nur jedes Halbjahr ein Band, bis wir auf dem heutigen japanischen Stand sind hab ich in 3 Jahren(!) wahrscheinlich schon das Interesse an der Thematik verloren
2) Die Novel hat schon 12 Bände, der Manga 6 und noch kein Ende in Sicht.

Mia
31.03.2015, 20:05
2) Die Novel hat schon 12 Bände, der Manga 6 und noch kein Ende in Sicht.

Dazu kommt noch das in jeder Novel bzw Arc (auch gut erkennbar im Anime), immer ein neues Mädel eigeführt wurde, dass dann die größere Rolle spielte und so sich auch viel wdh, z.b. früher oder später fast jede immer ihn mal küssen durfte.

Wie es ausgeht mit dem 'Mädels' irgendwann mal, kann man sich durch das Ende des Animes auch schon denken...

BloodyAngelSharon
31.03.2015, 20:46
schöner zeichenstil, die story klingt auch solide ABER mal wieder harem und ecchi :rolleyes:
dazu kommen 6 bände und kein ende. das wird kein kauf

Nebeljongleur
01.04.2015, 01:52
Spricht mich Null an. Kein kauf.

Jerodin
01.04.2015, 08:48
Gibts ne Quelle?

Sujen
01.04.2015, 08:59
Gibts ne Quelle?

Für was? :)

Meinst du, dafür dass der Manga von PM lizenziert wurde? Das wurde in der aktuellen Animania bekannt gegeben.

http://www.comicforum.de/showthread.php?138094-Spekulationsthread!-Deutsche-Manga-Lizenzen&p=4976879&viewfull=1#post4976879

BloodyAngelSharon
01.04.2015, 09:01
Gibts ne Quelle?
für die ankündigung? ja, die aktuelle animania

edit: sujen war schneller :D

Jerodin
01.04.2015, 09:42
Achja Animania. Stimmt ja immer alles was da drinnen steht ^^

MissMoxxi
01.04.2015, 11:45
...nur jedes Halbjahr ein Band, bis wir auf dem heutigen japanischen Stand sind hab ich in 3 Jahren(!) wahrscheinlich schon das Interesse an der Thematik verloren

Woher weißst du das mit dem halbjährlichen VÖ??
Ich hatte noch keine Info dazu gesehen... (aber das heißt absolut nichts :D )

Das fände ich bei einer höheren Bandzahl und schon einigen vorhanden Bänden auch ziemlich suboptimal... Da hätte ich auch weniger Bock drauf bzw schmälert es mein Interesse.

Yellowbird13
01.04.2015, 12:32
@ Moxxi:
Ganz einfach: In Japan erscheint ein Band alle 6 Monate, d.h. bei uns wird das Ganze über kurz oder lang auch nicht schneller kommen.

Bisher hat hier kaum ein Verlag die bereits erschienen Bände von einer Serie schneller veröffentlich als der Original-Publisher.

Was ich jetzt nicht weiß wie es inhaltsmäßig im Verhältnis zwischen Novel und Manga auschaut; 1 Manga = 2 Novel halte ich mal für unwahrscheinlich. Das bedeutet, dass der Manga noch hinterherhinkt und bei 12 Novels ongoing läuft das Ganze noch eine Weile.

Vielleicht hast du Glück und zu deinem nächsten runden Geburtstag ist die Serie bei uns dann abgeschlossen :D

MissMoxxi
01.04.2015, 12:41
In Japan erscheint ein Band alle 6 Monate

Ah, okay. Das wusste ich jetzt nicht... Danke.


Bisher hat hier kaum ein Verlag die bereits erschienen Bände von einer Serie schneller veröffentlich als der Original-Publisher.

Ja, das stimmt (leider). Wenigstens eine zeitlang könnte man das aber doch tun... seufz.


Vielleicht hast du Glück und zu deinem nächsten runden Geburtstag ist die Serie bei uns dann abgeschlossen :biggrin:

x'D

Jounouchi
02.04.2015, 13:10
Ich bin bei dem Manga noch unentschlossen. Die Zeichnungen sind in Ordnung und die Geschichte hört sich gut an. Allerdings ist meine Befürchtung, dass es sich inhaltlich schnell in Wiederhollungen und im übermäßigen Fanservice wiederfindet...

Eraclea
08.04.2015, 21:37
Vom Anime habe ich nur ein paar Folgen gesehen und dann abgebrochen. Einen Manga dazu brauche ich nicht.

Ryuko-Chan 1202
31.05.2015, 17:46
Nachdem ich diesen Manga zuletzt in der Planet Manga-Vorschau gesehen habe (Ich wusste zuvor noch nichtmal, dass es so eine Vorschau für PM gibt o.O), interessiert mich der Manga auf jeden Fall. Ich hab nichts gegen Genre Harem, die Story klingt interessant und die Zeichnungen schauen nice aus. Deswegen werde ich vermutlich zugreifen, auch wenn der Preis wieder Panini-like nicht nice ist :rolleyes:

BTW
Erinnert das erste Cover sonst noch wen an Sailor Saturn? Ehrlich, das Mädel auf Cover 1 sieht ihr mit dieser Klinge richtig ähnlich...

Angel of Death
31.05.2015, 19:22
Nachdem ich diesen Manga zuletzt in der Planet Manga-Vorschau gesehen habe interessiert mich der Manga auf jeden Fall. Ich mag das Genre Harem, die Story klingt interessant und die Zeichnungen schauen nice aus. Deswegen werde ich vermutlich zugreifen, auch wenn der Preis wieder Panini-like nicht nice ist :rolleyes:

BTW
Erinnert das erste Cover sonst noch wen an Sailor Saturn? Ehrlich, das Mädel auf Cover 1 sieht ihr mit dieser Klinge richtig ähnlich...

Ich hatte den Manga auch ohne Vorschau auf meiner Liste aber die hat nur nochmal meine Kaufentscheidung bestätigt. Was den Preis angeht, da gebe ich dir recht, der is alles andere als nice. xD

Ja, ich dachte auch an Sailor Saturn und komm davon auch einfach nich weg. ^^"

Ryuko-Chan 1202
31.05.2015, 20:04
Ich hatte den Manga auch ohne Vorschau auf meiner Liste aber die hat nur nochmal meine Kaufentscheidung bestätigt. Was den Preis angeht, da gebe ich dir recht, der is alles andere als nice. xD

Ja, ich dachte auch an Sailor Saturn und komm davon auch einfach nich weg. ^^"

Ich hatte den Manga vor der Vorschau irgendwie gar nicht wahrgenommen xD Ich werde ziemlich wahrscheinlich zugreifen, denn das was ich in der Vorschau sah, gefiel mir sehr.
Die Preise von PM sind aber auch immer für meinen Geschmack ziemlich hoch. Ich bin wahrlich keine Meckerlise in Sachen Preis, aber 7,99€ für PM Manga sind halt schon 'ne Wucht.

Na immerhin bin ich nicht die Einzige, die auf dem Cover Sailor Satur sieht :D

Sakuya
31.05.2015, 23:02
Wo kann man die Vorschau von PM denn einsehen? o.o

Desty
01.06.2015, 10:37
Naja im vergleich zu den US Mangas ist PM noch durchaus Moderat ^^

@sakuya : gibts in Comicläden oder bei diversen Comicshops online wie www.comicshop.de

MissMoxxi
01.06.2015, 11:45
Ich fand PM auch immer teuer - für deutsche Mangas, aber da auch 8 Euro (bis tlw ja schon 8,50) bei Carlsen und EMA normal geworden sind, braucht man sich über PM im speziellen doch eigentlich gar nicht mehr beschweren! Die PM Mangas sind zwar oft relativ dünn, aber immerhin haben sie absolut kein Problem mit der Beschichtung :D

Miss Morpheus
01.06.2015, 12:08
Ich fand PM auch immer teuer - für deutsche Mangas, aber da auch 8 Euro (bis tlw ja schon 8,50) bei Carlsen und EMA normal geworden sind, braucht man sich über PM im speziellen doch eigentlich gar nicht mehr beschweren! Die PM Mangas sind zwar oft relativ dünn, aber immerhin haben sie absolut kein Problem mit der Beschichtung :D

jup, da kann ich nur zustimmen ^^
Außerdem haben sie ja seit Jahren die Preise nicht erhöht (bis auf diese kleine 4-Cent Erhöhung ^^)

Jounouchi
01.06.2015, 12:32
Ich fand PM auch immer teuer - für deutsche Mangas, aber da auch 8 Euro bei Carlsen und EMA normal geworden sind, braucht man sich über PM im speziellen doch eigentlich gar nicht mehr beschweren!

Ich habe mir genau das Gleiche gedacht, aber wollte keine Diskussion entfachen. Bei Carlsen Manga sind 7,95€ schon seit längerem der Standardpreis für Seinen und auch die anderen Verlagshäuser kommen nicht mehr um diesen Preis herum. Langfristig werden wir uns damit anfreunden müssen, dass sich dieser Preis schleichend etabliert. Abgesehen davon sind mir Lizenzen wie Nana & Kaoru das Geld allemal wert. Das muss ich immer wieder betonen.

Sujen
01.06.2015, 12:39
Ich habe mir genau das Gleiche gedacht, aber wollte keine Diskussion entfachen. Bei Carlsen Manga sind 7,95€ schon seit längerem der Standardpreis für Seinen

Wobei bei Carlsen Seinen Manga nicht im Standardformat, sondern GTB Format erscheinen.

Mia
01.06.2015, 13:06
Wobei bei Carlsen Seinen Manga nicht im Standardformat, sondern GTB Format erscheinen.

Tja nur ist dieses GTB Format von Carlsen aber auch nicht so groß wie jetzt das normale bei TP, und da kosten die auch nicht soviel.
Und vergessen wir mal nicht das Beschichtungs etc Problem.

Ich frage mich eher, welches 'Gold' an Material man verwendet, um diese Preise mit rechtfertigen zu wollen...:D



I Langfristig werden wir uns damit anfreunden müssen, dass sich dieser Preis schleichend etabliert.

Das sehe ich eher als falsche Einstellung, es einfach so hinnehmen und akzeptieren und alles mittmachen, macht es nicht besser...denn dadurch unterstützt man es nur etc.

Ryuko-Chan 1202
01.06.2015, 13:12
Ich habe mir genau das Gleiche gedacht, aber wollte keine Diskussion entfachen. Bei Carlsen Manga sind 7,95€ schon seit längerem der Standardpreis für Seinen und auch die anderen Verlagshäuser kommen nicht mehr um diesen Preis herum. Langfristig werden wir uns damit anfreunden müssen, dass sich dieser Preis schleichend etabliert. Abgesehen davon sind mir Lizenzen wie Nana & Kaoru das Geld allemal wert. Das muss ich immer wieder betonen.

Naja, aber das ist doch eher die Ausnahme und dafür gibt es dann irgendwas besonderes (GTB, Exras etc.) oder es handelt sich eben um etwas, was nicht sonderlich Mainstream tauglich ist. Für mich bleiben die PM Manga teuer, nicht umsonst hinke ich bei Spice & Wolf noch einige Bände hinterher.. (Was ich aber dank Konfi-Kohle aufholen werde :D). Naja, aber immerhin gab es bis auf die 4 Cent erhöhung, keine Preiserhöhungen. Wobei man auch sagen muss, dass ein paar wenige Manga keine 7,99€ kosten - Die Pokémon-Ableger!

Back to topic:
Nachdem ich nochmal in die PM-Vorschau geblättert habe, ist der Kauf auf 100% angestiegen. Im Juli stehen eh nicht viele Manga an (und die Manga von PM sind die einzigen, die ich nicht Online bestellen muss, da die Manga der Bahnhofsshop hat) und die Story mit der Genre-Mixtur inkl. dem tollen Zeichenstil sind einfach ein Must-Have :)

Sujen
01.06.2015, 13:19
Tja nur ist dieses GTB Format von Carlsen aber auch nicht so groß wie jetzt das normale bei TP, und da kosten die auch nicht soviel.Es ging ja auch nicht um einen Vergleich der Formate ;)

Bei Jounochi liest es sich so, als würden Seinen bei Carlsen €7,95 kosten ohne dass es dafür noch ein Mehr geben würde, was so aber nicht stimmt, da zumindest das Format dann größer ist als das Carlsen Standardformat.

Ob man den Preis für gerechtfertigt hält, steht auf einem anderen Blatt.

Mia
01.06.2015, 13:35
Es ging ja auch nicht um einen Vergleich der Formate ;)



Naja für mich hängt das schon immer zusammen alles, man muss schon die Größe, die Quali etc zum Preis sehen. Wenn dann alle nur eher in etwa ähnlich die Preise legen/anpassen aber sonst ja nicht alles gleich ist, macht das auf jeden Fall was aus, finde ich.

Sujen
01.06.2015, 13:50
@Mia:

Mag alles sein, aber wie gesagt, darum ging es bei meinem Posting überhaupt nicht.

Wenn jemand sagt, dass Carlsens Standardpreis für Seinen €7,05 ist gehört für mich die ergänzende Information dazu, dass die Seinen bei Carlsen nicht in deren Standardformat, sondern im GTB Format erscheinen. Wie man das Preis-Leistungsverhältnis dann persönlich bewertet, ist etwas anderes.

Mir ging es nicht um die Bewertung desselben oder einen Vergleich der Qualität, der Verlage etc., sondern schlicht um eine Info, die meiner Meinung nach zu Jounochis Aussage dazu gehört, damit jemand diesen Preis überhaupt bewerten kann (denn ohne diese Info könnte man meinen, man bekommt eben nur das kleine Standardformat, sprich Seinen wären generell einfach nur teurer)

Du kannst gerne eine Bewertung aller Dinge vornehmen und sie (verlagsübergreifend) vergleichen, aber das hat wie gesagt rein gar nichts mit meiner Aussage zutun, die einfach nur eine wie ich finde relevante Information ergänzt hat :)

Und als solche kann man sie meiner Ansicht nach einfach (unkommentiert) stehen lassen ;)

Jounouchi
01.06.2015, 14:10
Bei Jounochi liest es sich so, als würden Seinen bei Carlsen €7,95 kosten ohne dass es dafür noch ein Mehr geben würde, was so aber nicht stimmt, da zumindest das Format dann größer ist als das Carlsen Standardformat.

Ich muss zugeben, dass ich dieses Wissen als selbstverständlich vorausgesetzt habe. Das GBT Format von Carlsen Manga entspricht exakt dem Standardformat von Planet Manga und beide landen letztendlich beim gleichen Preis. Darauf wollte ich mit meiner Aussage hinaus. Nicht nur die Formate, sondern auch die Preise, sind bei den unterschiedlichen Verlagshäusern identisch. In meinen Augen ist damit eine Tendenz erkennbar und deswegen folgte meine Prognose in Hinblick auf die langfristigen Preisentwicklung.

Miss Morpheus
01.06.2015, 14:23
Bewegen wir uns mit dieser Preisdiskussion nicht langsam etwas zu weit vom eigentlichen Thread Thema "Strike the Blood" weg? ^^

Mia
01.06.2015, 14:30
@ Jounouchi

als ich wusste jetzt nicht, dass die beiden mit die selbe Größe haben. Man stellt sich ja nicht ständig hin und vergleicht die Größen...(und viel neues von PM kaufe eh schon lange nicht mehr) xd

Und da manch anderer da noch weniger drauf achtet bzw evtl ja noch keinen dieser Mangas hat, sind solche zusätzlichen Infos, denke mal schon besser. :)


Da PM schon viel länger den Preis hat, kann man aber mit davon ausgehen, dass es schon mit an den Genren und Zielgruppen liegt, warum manche Preise höher sind als andere. Wenn etwas gut gekauft wird für den Preis, ist es klar das mans auch so weitermacht...



Bewegen wir uns mit dieser Preisdiskussion nicht langsam etwas zu weit vom eigentlichen Thread Thema "Strike the Blood" weg? ^^

Das stimmt natürlich, aber passiert ja immer mal wieder in den Threads, das man auch mal in anders gleitet. :D

Ich frag mich ehrlich gesagt bei dem Manga, ob da groß was anders ist zum Anime bzw der Vorlage (die ja wohl auch wie üblich mehr Inhalt haben dürfte); denn auch wenn der Anfang gut aussah bzw die Idee nicht schlecht gewesen wäre...gings dann durch andere Dinge halt -wie leider ja meist üblich- abwärts. xd

Aber da müsste ja jemand alles schon genauer kennen, um das wohl beantworten zu können...

Jounouchi
09.06.2015, 13:33
483) Wird "Strike the Blood" Farbseiten haben?

483) Ja, es wird Farbseiten geben.

Ich erlaube mir mal die Diskussionen, mit dieser freudigen Nachricht aus dem Forum von Planet Manga, wieder auf das eigentliche Thema zu lenken. Planet Manga scheint immer mehr zu den Farbseiten als Service zurück zu kehren. Ich denke dabei u.a. an Biorg Trinity, Sundome, Velvet Kiss, Nightmare Maker oder Nana & Kaoru - Black Label. Mir gefällt dieser Trend sehr gut!

Swizzie
09.06.2015, 13:43
Find's auch gut, vor allem weil ich mir den Manga auch kaufen werde! xD

Hisoka-kun
09.06.2015, 15:45
Hat eigentlich jemand schon mal was aus der Novel gelsen und kann sagen wie die ist? Soll ja im Septmber bei Yenon erscheinen.

Ryuko-Chan 1202
09.06.2015, 18:44
@Jounouchi: Danke, dank dir habe ich bemerkt, dass ich im Forum dort schon 'ne Antwort auf meine beiden Fragen gekriegt habe xD

Es freut mich auf jeden Fall sehr, dass es Farbseiten geben wird. Zum einen hat sich Panini in dieser Hinsicht zum Glück verbessert und zum Anderen liegen sie mit dieser Hinsicht auch endlich dann auf dem heutzutage eigentlich schon deutschen Standard. Sorry, denn 7,95€ und Farbseiten weglassen ging mal so gar nicht XD Da bin ich sehr froh, dass es sich bessert und ich einen Manga, den ich auf jeden Fall kaufen werde, auch mit den Farbseiten des Originals bekomme!

Bartomb
20.07.2015, 08:06
Band 1 gleich am Wochenende gelesen, was mich storytechnisch erwartet, habe ich dank des Animes ja schon gewusst.

Die Zeichnungen gefallen mir auf jeden Fall sehr, die Charaktere sind echt hübsch dargestellt. Ansonsten geht es mit der Story erst mal langsam los, man erfährt schon das ein oder andere, ein bisschen gekämpft wird auch schon, und ansonsten wird es ab Band 2 dann auch interessant (wenn ich da vom Anime noch alles richtig im Kopf habe).

Ryuko-Chan 1202
28.07.2015, 15:48
Ich habe meinen Band 1 nun auch endlich kaufen können^^ Es gab auch eine schöne Farbseite, die mir in s/w bereits aus der Werbung für Strike the Blood aus dem 11. Spice & Wolf Band bekannt war. Der Band hat übrigends über 200 Seiten, sehr positiv!

Es hat mir sehr gefallen, die Zeichungen sind einfach wunderschön. In Sachen Story gefällt es mir auch sehr und ich bin schon auf Band 2 gespannt. Interessant fand ich ja die Danksagung vom Novel-Autor wo er schrieb, wie attraktiv die Mädchen im Manga aussehen würden - Da habe ich mir gedacht: Nicht nur die Mädchen^^ Ich finde den Hauptchara wirklich ebenfalls attraktiv und richtig symphatisch, so sollte es sein :] Yukina ist mir ebenfalls sehr symphatisch und sie ist richtig hübsch gezeichnet :D Der Fanservice war wirklich sehr rar gesät, finde ich. Die Kampfszenen haben mir auch schon sehr gut gefallen, Strike the Blood hat schon jetzt meine Erwartungen übertroffen!

Bartomb
28.07.2015, 19:54
@Ryuko-Chan 1202:


Zeichentechnisch gefällt mir der Manga auch sehr gut, sowohl männliche und weibliche Charaktere (und das von einem Mann, die interessieren sich doch sonst nur für die Mädels :D ).


Ich denke mal, allzu viel Fanservice bekommen wir auch nicht zu sehen, außer (Achtung: Animespoiler, wird so aber wohl auch im Manga sein):
wenn Kojos Blutsaugerinstinkt erwacht (wie er ja selbst sagt, passiert das, wenn er geil wird). Das wird noch wichtig, wenn er im Kampf mal verwundet wird, oder er ein Power-Up braucht, sprich er einen neuen seiner Familiare erweckt. Die Mädels geben ihm dann ihr Blut zu trinken, wobei sie dann meist nur ihre Unterwäsche anhaben.


Hab mir auch schon die Novel auf Englisch vorbestellt, auf die bin ich ebenfalls sehr gespannt (und das Titelbild ist einfach nur :loveyes:).

Ryuko-Chan 1202
28.07.2015, 20:18
@Bartomb:

Jep, sowohl männliche als auch weibliche Charaktere sind absolut wundervoll gezeichnet :)

Ich finde den Aspekt, dass Kojo's Blutsauger Instinkt erwacht, wenn er geil wird, ja irgendwie mal origineller und echt witzig :D Stelle ich mir schon lustig vor, wenn er das Blut der Mädels trinkt und die nur in Unterwäsche dastehen xD Naja, ich finde das Maß des Fanservice's sehr angenehm gesät und es stört nicht die Geschichte - So sollte es idealerweise auch sein.

Die Novel will ich mir auch noch holen^^ Und ja, das Titelbild ist einfach klasse.

RyuDragon
02.08.2015, 21:48
Hmm, die Geschichte interessiert mich sehr. Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob ich den Manga holen soll. Der hängt den Novels ja recht weit hinterher, und es ist daher durchaus möglich, dass er irgendwann einfach mittendrin endet. Die Light Novels wären da für mich schon viel interessanter. Weiß jemand, ob die mit lizensiert wurden und auch noch kommen? Oder muss ich da auf die englischen Bücher ausweichen?

Miss Morpheus
02.08.2015, 21:59
Da musst du leider auf die englische Version ausweichen :/

Ryuko-Chan 1202
02.08.2015, 22:01
@RyuDragon:

Die Strike the Blood Novels wurden (leider) nicht mitliezensiert. Auf Englisch kommt sie allerdings im September raus ;) Den Manga kann ich dir aber auch ans Herz legen, die Zeichnungen sind richtig klasse und parallel Novel + Manga kann auch ganz gut sein, vorallem wenn man die Novel auf Englisch lesen muss... Ich werde mir die Novels sehr wahrscheinlich ebenfalls kaufen (zusammen dann mit den Spice & Wolf Novels auf Englisch, die Hoffnung dass die auf Deutsch kommen, habe ich nahezu verloren), immerhin sind sie in Englisch.

EDIT: Oh, Morpheus war schneller :D

RyuDragon
02.08.2015, 22:26
@RyuDragon:

Die Strike the Blood Novels wurden (leider) nicht mitliezensiert. Auf Englisch kommt sie allerdings im September raus ;) Den Manga kann ich dir aber auch ans Herz legen, die Zeichnungen sind richtig klasse und parallel Novel + Manga kann auch ganz gut sein, vorallem wenn man die Novel auf Englisch lesen muss... Ich werde mir die Novels sehr wahrscheinlich ebenfalls kaufen (zusammen dann mit den Spice & Wolf Novels auf Englisch, die Hoffnung dass die auf Deutsch kommen, habe ich nahezu verloren), immerhin sind sie in Englisch.

EDIT: Oh, Morpheus war schneller :D

Danke für die Antwort, auch an Miss Morpheus natürlich. ;)

Hmm, also dann gibt es wohl mal wieder eine englische Buchreihe. In den Manga werde ich einfach mal vorsichtig reingucken wenn ich das nächste Mal in meinem Stammladen bin. Ansonsten warte ich auf den Release des Anime. Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass der zumindest ein UK-Release kriegen dürfte, wenn er nicht sogar noch zu uns kommt (Mit dem Erscheinen der Mangas ist da zumindest die Chance gegeben). Spice and Wolf würde mich auch noch interessieren. In den Bereich wollte ich als nächstes. :D

RyuDragon
05.08.2015, 20:25
Hab mir heute den ersten Band geholt und natürlich auch gleich gelesen. Die Zeichnungen sind sehr schön, vor allem die Charaktere sind sehr detailliert gezeichnet. Lediglich die Tatsache, dass die Begriffserklärungen immer wieder auf einer Seite eingeschoben wurden hat mich etwas gestört. Hier wäre es meiner Meinung nach besser gewesen die Erklärungen entweder gesondert am Anfang oder am Ende zu bringen, bzw. sie immer dann einzufügen, wenn ein Begriff das erste Mal auftaucht. Auch hat es der Verlag mit der Werbung für seine anderen Mangas am Ende etwas übertrieben. :rolleyes:

Die Geschichte um den Schüler, der unfreiwillig zum Vampir wurde ist sehr vielversprechend, vor allem da er ja der mächtigste Vampir der Welt ist (bzw. sein soll) und versucht dies vor dem Rest der Welt zu verbergen. Es wird interessant sein zu sehen wie lange ihm das gelingen wird. Seine Lehrerin weiß ja bereits bescheid, ist allerdings ja selbst eine Kampfmagierin, und anscheinend nicht gerade die Schwächste.
Auch seine Beobachterin ist eine sehr interessante Figur, die ihm Kräftemäßig ebenbürtig zu sein scheint, zumindest zu diesem Augenblick. Allerdings scheint sie auch ein wenig weltfremd und impulsiv zu sein. Da wird er sicher noch einen schweren Stand haben. :D

Nur dass der Manga ausgerechnet an der Stelle aufhört, an der er zum ersten Mal kämpfen muss ist mehr als ärgerlich. Den Kampf hätte man auch noch komplett in diesem Band unterbringen können.

Ich freue mich in jedem Fall schon auf den nächsten Band.

Ryuko-Chan 1202
05.08.2015, 20:35
@RyuDragon: Is' doch klar, warum man an einer spannenden Stelle aufhört: Damit man auch brav den nächsten Band kauft! :D

Ich finde es ja klasse, wie schön und detailiert die Zeichnungen sind, vorallem wenn man bedenkt, dass dieser Manga das Erstlingswerk der Zeichnerin ist^^

RyuDragon
05.08.2015, 20:44
@Ryuko-Chan:

Ziel erreicht! :D Allerdings hätte ich den nächsten Band auch gekauft, wenn sie den Kampf abgeschlossen hätten.

Für ein Erstlingswerk ist es wirklich beeindruckend. Und wenn man jetzt bedenkt, dass sie ihre Fähigkeiten ja im Laufe der Reihe auch noch weiterentwickeln könnte freue ich mich um so mehr auf die nächsten Bände. Lediglich dass der Light Novel nicht mit lizensiert wurde finde ich schade. Hätte man so schön als Paket rausbringen können. Na ja, mein Englisch ist ja zum Glück recht gut, also wird auch hier der englische LN herhalten müssen.

Ryuko-Chan 1202
05.08.2015, 20:58
@RyuDragon:

Na ja, dass man die Novel nicht mitlizensiert hat, ist bei Planet Manga völlig normal. Der Verlag bringt in der Manga-Abteilung (Gehört ja zum Panini GmbH) nämlich leider tatsächlich nur Mangas und keine Artbooks, Novels und ähnliches. Bei PM darf man Novels allerdngs auch in späterer Zeit nicht erwarten, da sie doch eher sparsam mit den Überlegungen für das Programm umgehen (Anmerkung: Das Forum wird bei dennen auch nicht gut betreut...). Ich denke allerdings auch nicht, dass man damit rechnen kann, dass die Novel irgendwann in Deutschland erscheint, da werde ich mich wohl auch an die englische Ausgabe halten müssen.

RyuDragon
05.08.2015, 21:10
@Ryuko-Chan:

Stimmt, unter diesen Umständen ist das tatsächlich sehr unwahrscheinlich, so dass nur der englische Novel bleibt. Wenn überhaupt wäre wohl nur Tokyopop ein Kandidat für die Novel, aber zum einen haben sie bisher ja eigentlich eher Pakete gebracht, also Manga und Novel zusammen, und zweitens haben sie ja bereits einige laufende Novelreihen dieser Art. Ich habe dennoch im Forum mal gefragt ob sie theoretisch auch Novels bringen würden, wo der Manga in einem anderen Verlag erschienen ist. Die Antwort steht noch aus. Wenn ja, würde ich den Novel aber definitiv im Wunschthread mal vorschlagen. Ist aber wie Du schon gesagt hast sehr, SEEEEHR unwahrscheinlich.:(

Ryuko-Chan 1202
05.08.2015, 21:18
@RyuDragon:

Ja, das wäre gut zu wissen, klasse das du mal nachgefragt hast. Wobei "dieser Art" ja jetzt nicht wirklich stimmt: Ja, es ist wieder ein Shounen, aber das ist ja nur eine Zielgruppe und eher weniger mit den bisherigen Black Bullet, Accel World und (hoffentlich) bald SAO zu vergleichen, aber auch nichts komplett Neues, da wäre die Spice & Wolf-Novel zum Beispiel mal was ganz anderes, auch wenn das wieder ein Seinen wäre. Aber auch so, sehe ich das weniger Chancen für... Schon schade, aber immerhin gibt es sie auf Englisch, da ist schonmal besser als nichts.

Ryuko-Chan 1202
16.08.2015, 18:22
Trailer zur brandneuen OVA von Strike the Blood :) ---> http://www.anime2you.de/news/44383/trailer-zur-ova-von-strike-the-blood-erschienen/

Und hier noch das deutsche Cover des 2.Mangabandes, welcher ab 22.Septemer erhältlich sein wird (leider recht klein, da von der PM-Website^^):

http://www.paninicomics.de/static/artbilder/m.jpg/STRIKETHEBLOOD2_SC2Cswfarbig_518.jpg

--
Gefällt mir, ich mag Yukina's Haltung und das Kreuz im Hintergrund (Die Farbe liebe ich sowieso - Blau <3) :D

RyuDragon
16.08.2015, 19:02
Klasse, dass die Serie jetzt endlich auch auf Disk erscheint, zumindest in Japan. Das erhöht aber die Chancen, dass es zumindest eine UK Fassung geben wird deutlich. Wenn der Manga gut läuft sichert sich ja vielleicht sogar jemand die Rechte für Deutschland. Bauen die OVAs auf der ursprünglichen Serie auf, oder sind die OVAs die ursprüngliche Serie? Ich meine nämlich es gibt schon länger eine Animeserie zu Strike the Blood (irgendetwas um die 24 Folgen meine ich).

Das Cover sieht klasse aus und passt auch zum Inhalt des Mangas, denn

wenn ich mich recht erinnere, dann war der am Ende des ersten Bandes aufgetauchte Gegner ja ein Paladin, Exorzist oder so etwas in der Art. Da passt das mit dem Kreuz wirklich gut.

Ryuko-Chan 1202
16.08.2015, 19:15
Na ja, irgendwie werden die meisten Anime mit Ecchi/Harem-Elementen, die ich wirklich haben will, nur sehr selten auf Deutsch lizensiert XD Und das obwohl von der Sorte ja recht viele in Deutschland erscheinen^^" Hoffe aber ebenfalls auf zumindest ein UK/US-Release oder alternativ auch ein FR-Release (Falls es dieses nicht schon gibt und es mir nur entgangen ist XD). OVAs werden ja immer direkt für die Disks produziert und stehen somit im Gegensatz zur TV-Serie (Welche wie du schon meintest 24 Episoden hat). Die OVA basiert ja auf einer Story, die direkt vom Novel-Autor stammt und scheint auch Mehrteilig zu sein. Auf jeden Fall werden sie nunmal für das Disk-Release exklusiv gemacht, so ist die 13.Episode von Akuma no Riddle z. Bsp. auch eine OVA :) Die Serie selbst gibt es übrigends so viel ich weiß in Japan bereits auf DVD/BluRay, die beiden geplanten OVAs werden nochmal einzeln veröffentlicht.

Nochmal zum Cover:

Ach ja, daran hatte ich gar nicht gedacht. Damit ergibt das natürlich sehr viel Sinn.

RyuDragon
16.08.2015, 20:13
Na ja, irgendwie werden die meisten Anime mit Ecchi/Harem-Elementen, die ich wirklich haben will, nur sehr selten auf Deutsch lizensiert XD Und das obwohl von der Sorte ja recht viele in Deutschland erscheinen^^" Hoffe aber ebenfalls auf zumindest ein UK/US-Release oder alternativ auch ein FR-Release (Falls es dieses nicht schon gibt und es mir nur entgangen ist XD). OVAs werden ja immer direkt für die Disks produziert und stehen somit im Gegensatz zur TV-Serie (Welche wie du schon meintest 24 Episoden hat). Die OVA basiert ja auf einer Story, die direkt vom Novel-Autor stammt und scheint auch Mehrteilig zu sein. Auf jeden Fall werden sie nunmal für das Disk-Release exklusiv gemacht, so ist die 13.Episode von Akuma no Riddle z. Bsp. auch eine OVA :) Die Serie selbst gibt es übrigends so viel ich weiß in Japan bereits auf DVD/BluRay, die beiden geplanten OVAs werden nochmal einzeln veröffentlicht.

Ich weiß nicht ob die Serie in Japan schon auf Disk erschienen ist. Als Import habe ich sie zumindest nirgends gefunden, allerdings suche ich da auch eher nach UK. Allerdings hat mir auch eine Suchmaschine zu den Stichworten Strike the Blood + DVD bzw. BluRay keine konkreten Ergebnisse geliefert. Hab aber auch nicht alle 150 Seiten durchgescrollt. :D Mir würde ein UK Release schon reichen, am Besten mit den OVAs zusammen (ist ja oft so, dass die OVAs dann bei den Serien noch hinten dran hängen). In Frankreich und UK gibt es die Serie bislang definitiv nicht, die wäre sonst bei Amazon angezeigt worden als ich danach gesucht habe. Das Selbe würde wohl auch für eine US Version gelten nehme ich an, aber die hätte ja ohnehin einen anderen Regionalcode. Blöde Erfindung, die mich schon bei so manch anderer Serie genervt hat :( . So oder so, ich freue mich erstmal auf den 2. Band des Manga. Die Serie würde wenn ja wahrscheinlich eh nicht vor Ende nächsten Jahres bei uns erscheinen.

Edit:

Hab gerade noch einmal geguckt. Die Serie gibt es in Japan auf DVD, es gibt anscheinend sogar eine Asia-Version mit englischen Untertiteln.

Ryuko-Chan 1202
16.08.2015, 20:25
Ich weiß nicht ob die Serie in Japan schon auf Disk erschienen ist. Als Import habe ich sie zumindest nirgends gefunden, allerdings suche ich da auch eher nach UK. Allerdings hat mir auch eine Suchmaschine zu den Stichworten Strike the Blood + DVD bzw. BluRay keine konkreten Ergebnisse geliefert. Hab aber auch nicht alle 150 Seiten durchgescrollt. :D Mir würde ein UK Release schon reichen, am Besten mit den OVAs zusammen (ist ja oft so, dass die OVAs dann bei den Serien noch hinten dran hängen). In Frankreich und UK gibt es die Serie bislang definitiv nicht, die wäre sonst bei Amazon angezeigt worden als ich danach gesucht habe. Das Selbe würde wohl auch für eine US Version gelten nehme ich an, aber die hätte ja ohnehin einen anderen Regionalcode. Blöde Erfindung, die mich schon bei so manch anderer Serie genervt hat :( . So oder so, ich freue mich erstmal auf den 2. Band des Manga. Die Serie würde wenn ja wahrscheinlich eh nicht vor Ende nächsten Jahres bei uns erscheinen.

Na ja, da Strike the Blood aus dem Jahr 2013 ist (auch wenn es bis ins Jahr 2014 lief) wird die Serie bereits in Japan auf DVD/Blu-Ray erschienen sein, gerade da die OVAs einzeln veröffentlicht werden (Wobei das oft der Fall ist selbst wenn sie an die Serie direkt folgen^^). Ja, der RC nervt. Mein Großvater hat einen Regioncodefreien Player, deswegen ist es mir dort möglich, Serien mit anderen RC zu gucken (Mache ich aber nicht so gern, damit gehe ich ihm bestimmt nur auf den Nerv XD). Wobei man auch deutsche Player zu Regionfrei umstellen kann... Nur ich weiß nicht, wie das geht XD

Freue mich auch schon sehr auf Band 2 des Manga :) Der Manga soll ja ein Harem sein, aber bisher ist ja erst ein Mädel augetaucht, das Interesse am Hauptchara hat (Okay, streng genommen 2^^), nach dem OVA-Trailer scheinen da aber noch einige neue Charaktere dazu zu kommen ... Bin aber einfach mal sehr gespannt, wie sich Story und Charaktere noch so entwickeln.

RyuDragon
16.08.2015, 20:35
Na ja, da Strike the Blood aus dem Jahr 2013 ist (auch wenn es bis ins Jahr 2014 lief) wird die Serie bereits in Japan auf DVD/Blu-Ray erschienen sein, gerade da die OVAs einzeln veröffentlicht werden (Wobei das oft der Fall ist selbst wenn sie an die Serie direkt folgen^^). Ja, der RC nervt. Mein Großvater hat einen Regioncodefreien Player, deswegen ist es mir dort möglich, Serien mit anderen RC zu gucken (Mache ich aber nicht so gern, damit gehe ich ihm bestimmt nur auf den Nerv XD). Wobei man auch deutsche Player zu Regionfrei umstellen kann... Nur ich weiß nicht, wie das geht XD

Freue mich auch schon sehr auf Band 2 des Manga :) Der Manga soll ja ein Harem sein, aber bisher ist ja erst ein Mädel augetaucht, das Interesse am Hauptchara hat (Okay, streng genommen 2^^), nach dem OVA-Trailer scheinen da aber noch einige neue Charaktere dazu zu kommen ... Bin aber einfach mal sehr gespannt, wie sich Story und Charaktere noch so entwickeln.

Hast Recht, zumindest auf DVD gibt es die Serie mit Sicherheit, sogar in einer Asia-Version, die anscheinend sogar englische Untertitel hat. Kenne mich in technischen Fragen nicht aus, aber nach dem was ein Bekannter mir mal erzählt hat ist einfach umstellen nicht möglich. Die Player müssten entweder umgebaut werden, oder gleich entsprechende (teure) Player gekauft werden. Da wäre es wohl einfacher und billiger einen US-Player zu importieren und einen entsprechenden Adapter zu kaufen (Strom).

Ja, soweit ich gelesen habe soll wohl zumindest zu Beginn in jedem Storyarc ein neues Mädel auftauchen. Wie das in späteren Arcs aussieht weiß ich nicht. Irgendwann muss aber ja mal Schluss sein, oder? Wird sonst unübersichtlich. :D Ich weiß aber nicht wie viele Bände des Mangas einen Arc bilden. Würde mal schätzen vier. Bin auch gespannt wie es weiter geht.

Ryuko-Chan 1202
16.08.2015, 20:58
Hast Recht, zumindest auf DVD gibt es die Serie mit Sicherheit, sogar in einer Asia-Version, die anscheinend sogar englische Untertitel hat. Kenne mich in technischen Fragen nicht aus, aber nach dem was ein Bekannter mir mal erzählt hat ist einfach umstellen nicht möglich. Die Player müssten entweder umgebaut werden, oder gleich entsprechende (teure) Player gekauft werden. Da wäre es wohl einfacher und billiger einen US-Player zu importieren und einen entsprechenden Adapter zu kaufen (Strom).

Ja, soweit ich gelesen habe soll wohl zumindest zu Beginn in jedem Storyarc ein neues Mädel auftauchen. Wie das in späteren Arcs aussieht weiß ich nicht. Irgendwann muss aber ja mal Schluss sein, oder? Wird sonst unübersichtlich. :D Ich weiß aber nicht wie viele Bände des Mangas einen Arc bilden. Würde mal schätzen vier. Bin auch gespannt wie es weiter geht.

Wo hast du denn die Version mit englischen UTs auf DVD gefunden? Etwa Ebay? Normalerweise handelt es sich bei solchen nur um Raubkopien aus Malaysia, da japanischen DVDs/BluRays nur englische UTs erhalten, wenn sie von vornerein für den internationalen Markt vorgesehen sind (Ergo passiert das nur selten^^"). Auf Amazon.jp gibt es Strike the Blood jedenfalls auf BluRay und DVD nur mit japanischem Ton und es ist auch die typische japanische Volume-Aufteilung (Volume 1 hat eine Laufzeit von 72 Minuten^^"). Wird sich bei dem von dir gefunden wohl um eine solche Raubkopie handeln, die leider überall im Netz zum Verkauf rumkusieren. Umgebaut? Okay, das klingt so oder so für mich zu umständlich. Hatte mal wo gelesen, das das angeblich leicht gehen soll. Kann mich aber auch geiirt haben^^"

Hm, also dann würde es aber lange dauern, bis alle Mädels durch sind XD In Japan sind ja auch erst 6 Bände des Manga raud und ca. alle 6 Monate kommt ein Neuer, so wie bei den meisten Mangaadaptions von Light Novels. Im Trailer war auch ein weiterer Junge zu sehen, der eine größere Rolle zu spielen scheint (Auf dem Plakat zum Strike the Blood-Anime war der auch drauf^^).

Anti
16.08.2015, 21:25
Strike the Blood soll in diesem Jahr in Nordamerika auf DVD erscheinen (OmeU); das hat Discotek Media am 3. Februar dieses Jahres auf FB bekannt gegeben (Quelle: FB (https://m.facebook.com/147168055312297/photos/a.196378827057886.55668.147168055312297/1025488574146903/?type=1)).
Aber auf deren FB-Seite hab ich nix Neueres gefunden.

RyuDragon
16.08.2015, 21:44
Wo hast du denn die Version mit englischen UTs auf DVD gefunden? Etwa Ebay? Normalerweise handelt es sich bei solchen nur um Raubkopien aus Malaysia, da japanischen DVDs/BluRays nur englische UTs erhalten, wenn sie von vornerein für den internationalen Markt vorgesehen sind (Ergo passiert das nur selten^^"). Auf Amazon.jp gibt es Strike the Blood jedenfalls auf BluRay und DVD nur mit japanischem Ton und es ist auch die typische japanische Volume-Aufteilung (Volume 1 hat eine Laufzeit von 72 Minuten^^"). Wird sich bei dem von dir gefunden wohl um eine solche Raubkopie handeln, die leider überall im Netz zum Verkauf rumkusieren. Umgebaut? Okay, das klingt so oder so für mich zu umständlich. Hatte mal wo gelesen, das das angeblich leicht gehen soll. Kann mich aber auch geiirt haben^^"

Hm, also dann würde es aber lange dauern, bis alle Mädels durch sind XD In Japan sind ja auch erst 6 Bände des Manga raud und ca. alle 6 Monate kommt ein Neuer, so wie bei den meisten Mangaadaptions von Light Novels. Im Trailer war auch ein weiterer Junge zu sehen, der eine größere Rolle zu spielen scheint (Auf dem Plakat zum Strike the Blood-Anime war der auch drauf^^).

Wirklich gefunden hatte ich sie nicht, nur beim suchen als Text unter einer Internetseite gesehen. Hab jetzt noch mal gründlicher geguckt, konnte aber tatsächlich nur eine Version aus Malaysia auf eBay finden. Sah auf den Fotos zwar recht normal aus, aber das kann man ja mit jedem Drucker machen. Und da alle Angaben vom Anbieter gemacht werden kann man dem angeblichen Zertifikat der malaysischen Zensur auch nicht wirklich blind glauben. Konnte auch im Internet nichts über eine Asia-Version finden (die ja tatsächlich häufig englische Untertitel haben), daher wirst Du wohl Recht haben und es ist eine illegale Version.

Es ist ja auch möglich, dass ein Arc im Manga nur zwei oder drei Bände umfasst. Da der Ursprung jedoch ein Light Novel mit inzwischen 15 Bänden ist, ist es durchaus Möglich, dass der Manga noch ein paar Jahre braucht bis alle Figuren aufgetaucht sind. Womöglich werden die Mangas auch nicht alles abdecken, sondern ebenso wie die erste Staffel der Serie nur einen Teil der Novels.

Efreet
16.08.2015, 22:05
Vielleicht können die 2 OVAs die ja eine Original Story beinhalten sollen mich wieder ein bisl für die Serie begeistern. Schließlich bekommt mein Lieblingsmädel (sag jetzt keinen Namen da die noch lange nicht im deutschen Manga kommen wird) dort eine Menge Screentime <3
Vielleicht hol ich mir dann sogar die LN aus den USA, den Manga aber nach wie vor nicht.

Bartomb
17.08.2015, 09:27
Wenn der Anime mal bei uns rauskommen sollte, wäre ich auf jeden Fall nicht abgeneigt, ihn zu kaufen. Ist für mich zwar kein Must-Have, allerdings hat er mir doch gut genug gefallen, das ich mir die Disk-Version holen würde.

Und ja, wird noch etwas dauern, bis noch alle Mädels da sind, mein Lieblingscharakter fehlt ja auch noch :biggrin:. Wobei ich jetzt Strike the Blood auch nicht so sehr auf Harem auslegen würde,

zwar erweckt jedes Mädel durch ihr Blut einen anderen Familiar bei Kojo, und Gefühle für ihn entwickeln die Mädels zwar auch mehr oder weniger, allerdings sind im Anime manche Mädchen auch nur wenige Folgen dabei gewesen, und danach erst mal nicht mehr aufgetaucht. Für mich wäre es jetzt Harem, wenn die Mädels alle bei Kojo bleiben würden, und ihn unterstützen, sind aber meines Wissens nach nur 3, die wirklich dauerhaft bleiben, und Reibereien bzw. Eifersucht untereinander hat sich da auch nicht entwickelt.

RyuDragon
17.08.2015, 13:49
Wenn der Anime mal bei uns rauskommen sollte, wäre ich auf jeden Fall nicht abgeneigt, ihn zu kaufen. Ist für mich zwar kein Must-Have, allerdings hat er mir doch gut genug gefallen, das ich mir die Disk-Version holen würde.

Und ja, wird noch etwas dauern, bis noch alle Mädels da sind, mein Lieblingscharakter fehlt ja auch noch :biggrin:. Wobei ich jetzt Strike the Blood auch nicht so sehr auf Harem auslegen würde,

zwar erweckt jedes Mädel durch ihr Blut einen anderen Familiar bei Kojo, und Gefühle für ihn entwickeln die Mädels zwar auch mehr oder weniger, allerdings sind im Anime manche Mädchen auch nur wenige Folgen dabei gewesen, und danach erst mal nicht mehr aufgetaucht. Für mich wäre es jetzt Harem, wenn die Mädels alle bei Kojo bleiben würden, und ihn unterstützen, sind aber meines Wissens nach nur 3, die wirklich dauerhaft bleiben, und Reibereien bzw. Eifersucht untereinander hat sich da auch nicht entwickelt.

Na ja, soweit ich es gelesen habe passt die Bezeichnung Harem durchaus, auch wenn es natürlich nicht so extrem ist wie zum Beispiel bei High School DxD. Wenn das was ich über das Ende der ersten Staffel des Animes gelesen habe allerdings stimmt, dann

entscheidet er sich am Ende ja nicht für eines der Mädels, sondern hat mit zweien Kinder, auch wenn er nur mit einer Verheiratet ist. Außerdem sind, wenn mich mein Gedächtnis nicht trügt, davor neben den beiden noch mindestens zwei weitere an ihm interessiert und tauchen immer wieder mal auf.

Angesichts dieser Tatsache kann man die Bezeichnung Harem durchaus durchgehen lassen, oder? Außerdem sollte man immer dankbar sein, wenn der Harem-Teil die Story nicht zu sehr dominiert.

Ryuko-Chan 1202
17.08.2015, 13:57
Na ja, soweit ich es gelesen habe passt die Bezeichnung Harem durchaus, auch wenn es natürlich nicht so extrem ist wie zum Beispiel bei High School DxD. Wenn das was ich über das Ende der ersten Staffel des Animes gelesen habe allerdings stimmt, dann

entscheidet er sich am Ende ja nicht für eines der Mädels, sondern hat mit zweien Kinder, auch wenn er nur mit einer Verheiratet ist. Außerdem sind, wenn mich mein Gedächtnis nicht trügt, davor neben den beiden noch mindestens zwei weitere an ihm interessiert und tauchen immer wieder mal auf.

Angesichts dieser Tatsache kann man die Bezeichnung Harem durchaus durchgehen lassen, oder? Außerdem sollte man immer dankbar sein, wenn der Harem-Teil die Story nicht zu sehr dominiert.

Ja, da passt die Bezeichnung Harem durchaus sehr gut :D

Äh, er hat also
mit zweien Kinder aber ist wirklich nur mit einer verheiratet? :drop2: Na ja, wie er meint und wenn's die Mädels mitmachen :D Das heißt dann wohl das einen Zeitsprung geben müsste, oder? Hört sich auf jeden Fall interessant an.

Das ist in dem Falle sogar ziemlich klar Harem, auch wenn es die Story jetzt nicht zu sehr dominiert (Worüber ich ganz froh bin, nichts gegen Harem, aber wenn es die Story dermaßen kontrolliert dann fängt es an zu nerven).

Mia
17.08.2015, 14:11
Na ja, soweit ich es gelesen habe passt die Bezeichnung Harem durchaus, auch wenn es natürlich nicht so extrem ist wie zum Beispiel bei High School DxD.

Ja, Harem ist da schon nicht ohne Grund drin...und wie extrem man was findet ist immer so ne Sache...letzendlich ist es schon bei allen eher gleich.

Aber vom Anime kann ich sagen, und das meinten viele...das es mit der Zeit schon schlechter und vorhersehbarer wurde...weil man wie üblich für solche Novels in jeden Arc neues Mädel einführte und mit der Zeit sich so halt auch immer mehr wdh.
(Und hier hat man weitaus mehr Mädels was ich so aus Erinnerung sagen würde, als jetzt bei DxD...)

Also von der Auslangslage her hätte man finde ich da auch (wie praktisch fast überall) mehr machen können, aber halt ohne dieses unnötige Harem etc Zeug.
Aber die Japaner können es halt nicht lassen...*hust*

Zu dem Anime-Ende: Ich weiß nicht ob das so bestätigt war, aber es sah danach aus und wurde auch vermuttet...es gab aber auch Stimmen die meinten, es gäbe nicht nur diese 'Kinder'.
Aber es gab keinen Zeitwechsel, da kam der 'Ausblick' auf andere Weise hinzu....

RyuDragon
17.08.2015, 14:18
Ja, da passt die Bezeichnung Harem durchaus sehr gut :D

Äh, er hat also
mit zweien Kinder aber ist wirklich nur mit einer verheiratet? :drop2: Na ja, wie er meint und wenn's die Mädels mitmachen :D Das heißt dann wohl das einen Zeitsprung geben müsste, oder? Hört sich auf jeden Fall interessant an.

Das ist in dem Falle sogar ziemlich klar Harem, auch wenn es die Story jetzt nicht zu sehr dominiert (Worüber ich ganz froh bin, nichts gegen Harem, aber wenn es die Story dermaßen kontrolliert dann fängt es an zu nerven).

Denke ich auch. :D

Es ist soweit ich weiß kein richtiger Zeitsprung im Sinne von die letzten Episoden spielen X Jahre später, sondern wohl nur eine kurze Szene, die ganz am Ende der letzten Folge vorkommt. Vermutlich wollten die Macher für den (ja leider nicht unwahrscheinlichen) Fall, dass es bei einer Staffel bleibt einfach einen netten Abschluss, in dem zumindest diese Frage geklärt wird. Sollte es eine zweite Staffel geben, so würde sie wohl die Ereignisse davor wieder aufgreifen und weiterführen, also ohne auf das Ende Bezug zu nehmen. Das Ende wurde aber nicht von den Anime-Machern frei erfunden, sondern basiert auf der Sidestory Strike the Blood EX: Yukina Before/After. Es ist also offiziell.

Ryuko-Chan 1202
17.08.2015, 14:24
Denke ich auch. :D

Es ist soweit ich weiß kein richtiger Zeitsprung im Sinne von die letzten Episoden spielen X Jahre später, sondern wohl nur eine kurze Szene, die ganz am Ende der letzten Folge vorkommt. Vermutlich wollten die Macher für den (ja leider nicht unwahrscheinlichen) Fall, dass es bei einer Staffel bleibt einfach einen netten Abschluss, in dem zumindest diese Frage geklärt wird. Sollte es eine zweite Staffel geben, so würde sie wohl die Ereignisse davor wieder aufgreifen und weiterführen, also ohne auf das Ende Bezug zu nehmen. Das Ende wurde aber nicht von den Anime-Machern frei erfunden, sondern basiert auf der Sidestory Strike the Blood EX: Yukina Before/After. Es ist also offiziell.

Ach so, also als Ausblick auf das Ende sozusagen. Schön, dass es sich nicht um etwas Anime-Only handelt, sondern um etwas offizieles, das finde ich immer besser als solche Anime Only-Enden. Nun ja, klingt nicht schlecht, seien wir einfach mal gespannt, wie erstmal der Manga weitergeht :D

Alita
22.09.2015, 22:04
Band 7:
19083

Swizzie
23.09.2015, 01:08
Schönes Cover :)

Bartomb
23.09.2015, 08:16
Band 7 gefällt mir, wie bisher alle Cover (aber bis jetzt immer Yukina drauf? Kommt schon, der Manga hat auch noch andere Charaktere für die Cover :D)

Und meine Meinung zu Band 2:
Gefällt mir, das vom Pacing her eher langsam gemacht wird, ich hätte ja getippt, das Kojo und Yukina in dem Band den Priester schon besiegen werden. Allerdings hat der Manga eine Begebenheit in einer anderen Reihefolge gebracht als der Anime (wenn ich mich nicht täusche), und zwar
haben Kojo und Yukina im Anime nicht nur zweimal gegen den Priester gekämpft, und der Tod Kojos + das Erwachen seines ersten Familiars durch Yukina haben sich direkt danach abgespielt, ohne das der Priester nochmal abgehaune ist?Ansonsten gefallen mir auch in diesem Band wieder die Zeichnungen sehr gut. Freue mich schon au den nächsten Band.

Edit: Cover Band 3 (ab 17.11.):
https://www.paninicomics.de/static/artbilder/jpg/STRIKETHEBLOOD3_SC2Cswfarbig_190.jpg

Efreet
23.09.2015, 09:45
@Bartomb
Auf der LN ist auch nur Yukina drauf und generell gibt es viele Novel Serien wo nur oder zum Großteil das Main girl drauf ist (nur mal Accel World oder Shana als bekannte Werke zu nennen).

Bartomb
23.09.2015, 11:41
@Bartomb
Auf der LN ist auch nur Yukina drauf und generell gibt es viele Novel Serien wo nur oder zum Großteil das Main girl drauf ist (nur mal Accel World oder Shana als bekannte Werke zu nennen).

Das hab ich jetzt gar nicht gewusst, könnte aber daran liegen, dass ich von Novelserien auch nur die Cover kenne, die im Handel bei uns oder in US draussen sind.

Ist ja auch nicht schlecht, dass immer Yukina drauf ist, aber ein bisschen Abwechslung würde mir gefallen.

Ryuko-Chan 1202
23.09.2015, 16:19
Das jap. Cover von Band 7 ist sehr schön, wie immer eben! :) Unser deutsches Cover 3 gefällt mir aber auch richtig gut, finde es ganz cool, dass eben immer nur Yukina drauf ist :D

Band 2 hab ich gestern geholt, aber noch nicht gelesen - Bin aber schon gespannt drauf...

RyuDragon
23.09.2015, 18:39
Das hab ich jetzt gar nicht gewusst, könnte aber daran liegen, dass ich von Novelserien auch nur die Cover kenne, die im Handel bei uns oder in US draussen sind.

Ist ja auch nicht schlecht, dass immer Yukina drauf ist, aber ein bisschen Abwechslung würde mir gefallen.

Die Abwechslung sind dann halt die Hintergründe. Ich fand das Cover des 2. Mangas mit dem Mond und dem Kreuz zum Beispiel richtig klasse. Ich muss aber auch gestehen, dass mir das mit den immer gleichen Figuren auf den Covern bislang auch nie so aufgefallen ist, und das obwohl ich den accel world Novel auch lese.

Miss Morpheus
23.09.2015, 19:46
@Bartomb
Auf der LN ist auch nur Yukina drauf und generell gibt es viele Novel Serien wo nur oder zum Großteil das Main girl drauf ist (nur mal Accel World oder Shana als bekannte Werke zu nennen).

also zumindesens bei AW ist nicht immer nur Kuroyukihime drauf...

Efreet
23.09.2015, 20:28
I know hab ja "zum Großteil" gesagt :rolleyes:

Miss Morpheus
23.09.2015, 21:00
I know hab ja "zum Großteil" gesagt :rolleyes:

achso sorry :drop2:

Efreet
10.11.2015, 19:44
Cover vom 14ten Novel Band (10.11)

http://st.cdjapan.co.jp/pictures/l/01/19/NEOBK-1881578.jpg?v=1

Bartomb
15.11.2015, 18:06
Band 3:

Der erste Gegner wäre besiegt, der erste Familiar ist erwacht, Astarte gerettet und die Insel ebenso. Ach, und Kojo wird (wie bei Manga in dem Genre öfters mal genutzt) als Perversling und Lüstling abgestempelt (obwohl er doch gar nix dafür kann :D). Wobei Yukinas Spruch mit der "Aufgeilhilfe" schon gepasst hat.

Mich freut natürlich die Ankunft meines Faves Sayaka, auch wenn es erstmal so aussieht, als ob sie auf der falschen Seite steht. Aber abwarten, die Gute wird ebenfalls noch wichtig.

Miss Morpheus
07.01.2016, 01:39
Band 4 erscheint am 26. Januar 2016

http://ecx.images-amazon.com/images/I/81iMd6hJqeL._SL500_.jpg

Ryuko-Chan 1202
09.01.2016, 16:23
Ein schickes Cover, besonders die Farbgebung gefällt mir wieder richtig gut! :)

Bartomb
25.01.2016, 17:45
Band 4:

Lord Ardeals Absichten finde ich schon komisch, er kommt nur nach Itogami, um die Fraktion zu provozieren, und so möglicherweise bei einer Verteidigung die Insel zu versenken. Ist klar...
Süß waren auf jeden Fall die Eifersüchteleien im Band. Jeder meint, Yukina und Kojo wären zusammen, und Asagi versucht irgendwie, sich Kojo zu nähern, und ihn zu verführen. Und dann Yukina als Autoritätsperson gegenüber Kojo und Sayaka :D Und so schlimm ist Sayakas Abneigung gegenüber Männern dann doch nicht.

Bartomb
26.02.2016, 19:05
So, die Tage mal die beiden ersten Novel-Bände auf Englisch gelesen, und dabei sind mir zwei kleine Dinge aufgefallen, die im Manga so nicht thematisiert wurden. Meines Wissens ist auch im Anime nicht darauf eingegangen worden, bin mir aber nicht ganz sicher, deswegen packe ich das ganze mal in einen Spoiler (ich finde beides auch nicht so uninteressant für die Handlung):

1. Am Ende des ersten Bandes erfährt man, das mit Nagisa etwas nicht stimmt, sie scheinbar besessen ist oder eine doppelte Persönlichkeit hat (sollte auch kurz im nächsten Mangaband zu lesen sein), bis zum Ende des Anime ist auch noch nicht aufgeklärt worden, was es genau ist bzw. hat es auch keine große Rolle mehr gespielt.
Was aber wichtig ist: Diese andere Persönlichkeit weiß, das Kojou der vierte Ahnherr ist, was Nagisa ja nicht weiß, und auch nicht erfahren soll (warum, sollte auch im nächsten Mangaband erläutert werden).
Finde ich für die weitere Story noch sehr interessant und wichtig, denn was passiert, wenn Nagisa plötzlich die Erinnerungen der anderen Nagisa hätte, und wüsste alles? Und am interessantesten: Wer oder was ist diese andere Nagisa? Freund oder Feind? Bin mal gespannt, ob und wann das aufgeklärt wird.

2. Ebenfalls Ende des ersten Bandes (und auch kurz am Ende des zweiten) gibt es noch eine wichtige Aussage über die Mädchen in Kojous Nähe (speziell hier jetzt Yukina und Sayaka). Es wird nämlich gesagt, dass die Agentur Yukina nicht als Kojous Beobachter zu ihm geschickt hat, sondern als Kojous Geliebte. Diese Aussage kommt von einer unbekannten Person, wobei ich vom Lesen her denke, dass das Yaze sein könnte (hinter dem steckt nämlich auch mehr, als man meint). Ähnliche Aussage auch am Ende des zweiten Bandes über Sayaka, dass die nächste Geliebte mit dem vierten Ahnherr in Kontakt gekommen ist.
Das wirft ein ganz anderes Licht auf die Agentur, denn ihre Absichten sind damit wohl komplett andere, als man annehmen soll. Ich nehme mal an, dass auch die nächsten Mädchen, die mit Kojou in Kontakt kommen, und deren Blut er trinkt, von der Agentur ausgewählt und zu ihm beordert werden. Was also hat die Agentur mit Kojou vor, wenn sein Harem komplett ist, und seine Kräfte komplett erwacht sind?
Hängt das erste vielleicht sogar mit dem zweiten zusammen, und die stecken hinter allem?

RaZor
26.02.2016, 22:54
So, die Tage mal die beiden ersten Novel-Bände auf Englisch gelesen, und dabei sind mir zwei kleine Dinge aufgefallen, die im Manga so nicht thematisiert wurden. Meines Wissens ist auch im Anime nicht darauf eingegangen worden, bin mir aber nicht ganz sicher, deswegen packe ich das ganze mal in einen Spoiler (ich finde beides auch nicht so uninteressant für die Handlung):

1. Am Ende des ersten Bandes erfährt man, das mit Nagisa etwas nicht stimmt, sie scheinbar besessen ist oder eine doppelte Persönlichkeit hat (sollte auch kurz im nächsten Mangaband zu lesen sein), bis zum Ende des Anime ist auch noch nicht aufgeklärt worden, was es genau ist bzw. hat es auch keine große Rolle mehr gespielt.
Was aber wichtig ist: Diese andere Persönlichkeit weiß, das Kojou der vierte Ahnherr ist, was Nagisa ja nicht weiß, und auch nicht erfahren soll (warum, sollte auch im nächsten Mangaband erläutert werden).
Finde ich für die weitere Story noch sehr interessant und wichtig, denn was passiert, wenn Nagisa plötzlich die Erinnerungen der anderen Nagisa hätte, und wüsste alles? Und am interessantesten: Wer oder was ist diese andere Nagisa? Freund oder Feind? Bin mal gespannt, ob und wann das aufgeklärt wird.

2. Ebenfalls Ende des ersten Bandes (und auch kurz am Ende des zweiten) gibt es noch eine wichtige Aussage über die Mädchen in Kojous Nähe (speziell hier jetzt Yukina und Sayaka). Es wird nämlich gesagt, dass die Agentur Yukina nicht als Kojous Beobachter zu ihm geschickt hat, sondern als Kojous Geliebte. Diese Aussage kommt von einer unbekannten Person, wobei ich vom Lesen her denke, dass das Yaze sein könnte (hinter dem steckt nämlich auch mehr, als man meint). Ähnliche Aussage auch am Ende des zweiten Bandes über Sayaka, dass die nächste Geliebte mit dem vierten Ahnherr in Kontakt gekommen ist.
Das wirft ein ganz anderes Licht auf die Agentur, denn ihre Absichten sind damit wohl komplett andere, als man annehmen soll. Ich nehme mal an, dass auch die nächsten Mädchen, die mit Kojou in Kontakt kommen, und deren Blut er trinkt, von der Agentur ausgewählt und zu ihm beordert werden. Was also hat die Agentur mit Kojou vor, wenn sein Harem komplett ist, und seine Kräfte komplett erwacht sind?
Hängt das erste vielleicht sogar mit dem zweiten zusammen, und die stecken hinter allem?

Wenn ich mich richtig erinnere hat doch im Anime die vorherige vierte Ahnin besitz von Nagisa ergriffen. Vielleicht ist sie ja die zweite persönlichkeit, nurmal so ein Gedanke.

Ich hab mir auch den erste Novel band auf Englisch geholt jedoch brauche ich ewig für den Band da ich wegen meinen bescheidenen englisch kenntnissen sogut wie jedes vierte Wort nachschlagen muss. Naja, immerhin verstehe ich den Inhalt, das ist ja das wichtigste. Außerdem lernt man dadurch auch Englisch, also win/win Situation:D

Miss Morpheus
14.03.2016, 23:45
am 21. März erscheint bei uns Band 5

http://ecx.images-amazon.com/images/I/51YSl2kQlQL._SL500_.jpg

Swizzie
19.04.2016, 17:10
Band 8 erscheint am 27.04 in Japan.

Cover:
http://uploads.tapatalk-cdn.com/20160419/d448c60fac73f2512a6818e6c0198bbd.jpg

Ryuko-Chan 1202
19.04.2016, 17:16
Oh, ein sehr hübsches Cover! Ich mag das Zusammenspiel der Blautöne und Yukina macht wie immer eine gute Figur. :)

RyuDragon
19.04.2016, 17:24
Ich hoffe, dass das Cover auch so zu uns kommt, denn es ist wirklich sehr schön.

Moonsorrow11
19.04.2016, 19:09
Ich hoffe, dass das Cover auch so zu uns kommt, denn es ist wirklich sehr schön.Ich sehe keinen Grund, warum das Cover nicht so zu uns kommen sollte. Ich mag mich nicht erinnern, dass Panini Cover ändern würde. Das Cover selbst ist wirklich sehr schön.

RyuDragon
30.05.2016, 17:41
Ich habe jetzt den 6. Band gelesen, und die Reihe gefällt mir immer besser. :)

Das Finale des Kampfes gegen die Terroristen und die Nalakuvera war spannend, und ich fand es schön, dass zur Abwechslung mal nicht der neue Familiar den Sieg gebracht hat, sondern ein Computervirus. Keine gute Idee eine Hackerin und Profiprogrammiererin zu verärgern. Und Asagi hat anschließend auch eine unerwartet direkte Methode gewählt, Kojo ihre Gefühle zu offenbaren. So einen Kuss kann nicht mal er missverstehen. :D Und auch Sayaka scheint etwas für ihn übrig zu haben, auch wenn er ihre Anrufe noch deutlich missinterpretiert und es als sorge um Yukina deutet.

Auch der neue Arc beginnt vielversprechend, vor allem weil neben den Dämonen dieses Mal auch Engel mitzumischen scheinen.
Das Einzige, was ich etwas merkwürdig fand war, dass das Nachwort vor dem letzten Kapitel stand.


Ach ja, und das Cover mit den gelben Blumen ist auch wunderschön.

Miss Morpheus
23.09.2016, 10:52
am 27. September erscheint in Japan Band 9

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/71dEBue7yzL._SL500_.jpg

am 20. September erschien bei uns Band 7

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51jGvUEsZWL._SL500_.jpg

B4ion
05.01.2017, 11:00
Hmm, ist der Manga mit dem 10. Band abgeschlossen?

Es wurde ja noch eine Manga-Adaption angekündigt, wenn ich mich richtig erinnere, aber das sollte ja ein Spin-Off werden und kein Sequel, oder?

Weiß jemand vielleicht was genaues?

Timcampy
05.01.2017, 11:33
Ja laut MAL und auch dem japanischen Wiki ist der Manga mit 10 Bänden abgeschlossen.
Wo gab es den eine Ankündigung für einen weiteren Manga? Ich finde spontan nix ^^°

Bartomb
05.01.2017, 19:44
Dann umfasst der Manga wohl noch die Story aus Novelband 4, obwohl die ja noch in Band 5 weitergeht.

Schade, das er zu Ende geht, vor allem, weil es die Novel nicht bei uns gibt, jetzt geht die Geschichte ja langsam erst richtig los. Zum Glück gibts wenigstens noch den US-Markt :)

B4ion
06.01.2017, 10:25
Ja laut MAL und auch dem japanischen Wiki ist der Manga mit 10 Bänden abgeschlossen.
Wo gab es den eine Ankündigung für einen weiteren Manga? Ich finde spontan nix ^^°

Musste ich selber erstmal wieder suchen.

http://www.animenewsnetwork.com/news/2016-10-10/strike-the-blood-gets-new-4-panel-junior-high-school-spinoff-manga/.107443

Ist aber tatsächlich nur ein Spin-Off. Schade.

Timcampy
06.01.2017, 11:15
Joah und dann auch noch nen 4-Panel Ding ^^° Also wohl eher Comedy.
Frage mich warum man nach 10 Bänden Schluss macht. Wobei bei der LN mit Band 15 oder so der zweite Teil der Story angefangen hat und man da sicher auch vom Manga her ein Cut setzen kann.

NokyRed
10.01.2017, 23:37
Wundervolle Story und wunderschöne Charaktere. Habe mir den Anime angeschaut und ich bin einfach begeistert! Werde mir vielleicht die Light Novel besorgen, die schon 16 Bände hat.

Miss Morpheus
27.01.2017, 17:25
am 27. Februar erscheint bei uns Band 8

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51t9cvJ9tjL._SL500_.jpg

NokyRed
24.02.2017, 22:50
Not bad, aber mir gefällt die Zeichnung im Anime besser.

Miss Morpheus
17.03.2017, 17:58
am 27. März erscheint in Japan Band 10 und somit der Abschlussband

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/81NzMCeRLML._SL500_.jpg

B4ion
10.08.2017, 08:43
Am 7. Oktober erscheint in Japan Band 18 zur Novel. (Noch kein Cover)

Miss Morpheus
04.09.2017, 15:40
am 19. September erscheint bei uns Band 9

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51pcc37lNEL._SL500_.jpg

B4ion
07.09.2017, 18:34
Am 7. Oktober erscheint in Japan Band 18 zur Novel. (Noch kein Cover)

Wurde auf den 10. November verschoben. >.>

Miss Morpheus
07.02.2018, 22:32
Am 27. Februar erscheint bei uns Band 10 und somit der Abschlussband der Reihe :)

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51t%2BNF%2Bmy%2BL._SL500_.jpg

Dekaranger
19.01.2019, 04:46
Es läuft seit Dezember auch eine 10 teilige OVA der dritten Staffel. Zwei sind schon erschienen und es soll sich aber bis September strecken. o.O
Ist aber sehr gut animiert wie ich finde. *-*