PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kuroneko - Reihe [Aya Sakyo]



Seiten : [1] 2

Luziferin
25.03.2015, 16:30
http://www1.e-hon.ne.jp/images/syoseki/ac_k/28/07286228.jpg http://www1.e-hon.ne.jp/images/syoseki/ac_k/51/07308451.jpg
http://www1.e-hon.ne.jp/images/syoseki/ac_k/26/07329326.jpg http://www1.e-hon.ne.jp/images/syoseki/ac_k/32/07331032.jpg
http://www1.e-hon.ne.jp/images/syoseki/ac_k/01/07345301.jpg http://www1.e-hon.ne.jp/images/syoseki/ac_k/39/07273339.jpg


Originaltitel: Kuroneko Kareshi no Asobikata | クロネコ彼氏のアソビ方
------------- Kuroneko Kareshi no Amaekata | クロネコ彼氏の甘え方
------------- Kuroneko Kareshi no Aishikata | クロネコ彼氏の愛し方
------------- Fukigen Kareshi no Nadamekata | 不機嫌彼氏のなだめ方
------------- Nekoka Kareshi no Ayashikata | 不機嫌彼氏のなだめ方
Verlag: Shinshokan | Magazin: Dear+
Bände: Einzelband | Einzelband | 2 Bände | Einzelband | Einzelband
Genre: Drama, Fantasy, Romance, Smut, Supernatural, Yaoi
Datum: Oktober 2015 | Januar 2016 | Juni 2016 + Juli 2016 | September 2016 | Mai 2016
Preis: je 7,50€

Kuroneko - Spiel mit mir! [Einzelband]
"Shingo ist eine Werkatze und verwandelt sich gerne mal in einen schwarzen Kater. In seiner menschlichen Gestalt sucht er ständig nach neuen erotischen Abenteuern und solange ihm das Aussehen gefällt, ist ihm jeder Mann recht. In dem heißen Schauspieler Kagami findet Shingo einen würdigen Spielgefährten ..."

Kuroneko - Verwöhn mich! [Einzelband]
"Werkater Shingo und Schauspieler Kagami verwöhnen sich und vor allem weiß Kagami genau, wie man mit einem stolzen Kater umgeht.Schließlich kann auch er sich verwandeln! Klar fliegen auch manchmal die Fetzen, doch die beiden Katzenmänner finden doch immer wieder zusammen."

Kuroneko - Fang mich [2 Bände]
"Shingo and Kagami have finally understood their feelings and continued with their relationship, and for some reason, Kagami wants to take it to the next level by living together?"

Kuroneko – Streichel mich! [Einzelband]
A side-story based off of the 'Kuroneko Kareshi' series; follows Kagami Keiichi's older brothers (Kagami Yuujin) relationship with his childhood friend/butler/secretary (Takamizawa Ei).
Kagami Yuuji constantly hounds Keiichi for picking up and living with "a useless stray cat" and "not marrying the proper candidate in order to continue the superior bloodline of the Kagami family."
But is Yuuji-san really upset because Keiichi-kun has enjoyed the company of Shingo, a basic black shape-shifting cat, or is his just bitter because it leaves his own life unfulfilled?

Kuroneko – Zeig's mir! [Einzelband]
Kokonoe is a werecat who turns into a cat when he is excited. Destiny has it that one morning, Kokonoe, runs into Natsume, who seems to have a special relationship with cats. With Natsume's touch, Kokonoe soons finds himself purring and getting excited. However, Kokonoe is determined to keep his cat side and the feelings he has for Natsume under control.
How will their love blossom? A love lesson between a white coat school doctor and a werecat.


Quelle: buchhandel.de + myanimelist.net + mangaupdates.com

Angel of Death
25.03.2015, 16:31
Ganz klarer Kauf! :love:
Sind Wunschtitel, ich freue mich riesig.

Mikku-chan
25.03.2015, 16:33
Ganz klarer Kauf! :love:
Sind Wunschtitel, ich freue mich riesig.

Dem schließe ich mich absolut an. :love: :sabber:

Danke, EMA, dass ihr die beiden Bände rausbringt und vor allem: dass Nachschub kommt. :sabber:

Ich könnte euch knutschen, EMA :verliebt: :flausch: :knutsch:

SoulxSilence
25.03.2015, 16:35
Zeichenstil ist ja gut, aber irgendwie kann ich einfach nichts mit den Storys dieser Mangaka anfangen. Und hier noch Werkatzen... Nee, nicht mein Fall. Mag generell kaum Mangas, wo Menschen tierische Attribute an sich haben.

Kein Kauf (und auch wenn Nachschub im nächsten Programm kommt, hoffe ich, dass die BL nicht nur hauptsächlich mit der Kuroneko-Reihe besetzt wird).

P.S.: Ich finde diese Zusätze (Spiel mit mir/Verwöhn mich) wirklich naja. Gibt es die auch so im Original oder ist das einfach EMAs selbst eingefügter Zusatz? Bei sowas denke ich mehr an niedliche Haustier/Spielzeug-Thematik als heiße Werkatzen :ugly:.

Sujen
25.03.2015, 16:35
An der Stelle zunächst einmal ein längst überfälliges Danke an Luziferin dafür, dass sie so schnell und kompetent hier Threads zu allen neuen Titeln eröffnet hat

:thx:


Über diese Lizenz freue ich mich natürlich sehr, da ich Ayo Sakyo außerordentlich gern mag.

Mikku-chan
25.03.2015, 16:41
An der Stelle zunächst einmal ein längst überfälliges Danke an Luziferin dafür, dass sie so schnell und kompetent hier Threads zu allen neuen Titeln eröffnet hat

:thx:


Über diese Lizenz freue ich mich natürlich sehr, da ich Ayo Sakyo außerordentlich gern mag.

Auch dem möchte ich mich anschließen. Luzi, meine Liebste, du machst das wunderbar. :3

Danke dir :knutsch: :flausch:

Und auch hier sage ich: true words. Aya Sakyo ist ein super-instant-buy. Das kann ich nicht oft genug betonen. :3
Hier sieht man, dass eine Künstlerin beides kann: gute, heiße Shojo bzw. Smut und explizite BL. :3

Angel of Death
25.03.2015, 16:45
Auch dem möchte ich mich anschließen. Luzi, meine Liebste, du machst das wunderbar. :3

Danke dir :knutsch: :flausch:

Und auch hier sage ich: true words. Aya Sakyo ist ein super-instant-buy. Das kann ich nicht oft genug betonen. :3
Hier sieht man, dass eine Künstlerin beides kann: gute, heiße Shojo bzw. Smut und explizite BL. :3

Dem Post schließe ich mich in seiner Gänze an. :knuddel:

EDIT:
Und das Schöne ist, dass diese Werke unzensiert sind. :D

Sujen
25.03.2015, 16:53
das Schöne ist, dass diese Werke unzensiert sind. :biggrin:

Definitiv für mich ein weiterer Grund zum Kaufen.

Mikku-chan
25.03.2015, 16:53
Dem Post schließe ich mich in seiner Gänze an. :knuddel:

EDIT:
Und das Schöne ist, dass diese Werke unzensiert sind. :D

Oh ja. :sabber:

Das macht es neben dem sauberen und tollen Stil, den Bishis (die aber dennoch auch männlich aussehen - ich meine, diese Muskeln. :sabber: ) einfach nur zum... awww :sabber:

Frau kann da nicht (mehr) ruhig bleiben, wenn sie sowas mag. Und ich steh ja auch so Werkatzen-Zeug. :3 *nicht umsonst mit Genuss Nalini Singh am lesen sei* :]

Mia
25.03.2015, 16:54
Zeichenstil ist ja gut, aber irgendwie kann ich einfach nichts mit den Storys dieser Mangaka anfangen. Und hier noch Werkatzen... Nee, nicht mein Fall. Mag generell kaum Mangas, wo Menschen tierische Attribute an sich haben.

Keine Sorge, nur weil das auf den Bildern so ist, heißt das nicht, dass da immer was tierisches dabei sein muss. Sie können sich schon auch in normale Menschen verwandeln, genauso auch wie komplett in ein Tier. So in Menschengestalt Ohren/Schwanz kommt dann eher raus, wenn aufgerecht o. so wars glaub....ist aber sicher auch nicht bei jeden gleich. :)



Kein Kauf (und auch wenn Nachschub im nächsten Programm kommt, hoffe ich, dass die BL nicht nur hauptsächlich mit der Kuroneko-Reihe besetzt wird).


Soweit ich das mal gesehen habe, ist BL technisch wirklich nur noch das mit den Katzen da und bei ihren Shojo könnt es genauso sein...(Aber du meinst ja sicher auch das man zusätzlich noch genug andere BLs dazunehmen kann....)

Wegen der Titel...naja jeder jap Band hat obwohl zusammen gehört halt einen anderen Namen, gut möglich, dass es dann mit sowas heißt (?)
Etwas merkwürdig ist aber eh fast, dass es bei baka einzeln gelistet wird, evtl wegen der Abstände...
Es gibt ja auch andere Mangakas, die ihre Serien keine Nummern geben und dafür dann jeder Band einzeln etwas anders heißt, trotzdem waren die aber zusammen dort als eine Serie gelistet. xd

Angel of Death
25.03.2015, 16:57
Definitiv für mich ein weiterer Grund zum Kaufen.

Wusstest du nicht, dass sie unzensiert sind?


Oh ja. :sabber:

Das macht es neben dem sauberen und tollen Stil, den Bishis (die aber dennoch auch männlich aussehen - ich meine, diese Muskeln. :sabber: ) einfach nur zum... awww :sabber:

Frau kann da nicht (mehr) ruhig bleiben, wenn sie sowas mag.

Mikku wir verstehen uns. :D
Ich sehe es nämlich ganz genau wie du.

EDIT:

Mich freut es sehr das es unzensiert ist, dennoch Frage ich mich wie das geht? Immerhin sind die Werke nach 2010 erschienen...Oder gilt die Gesetzesänderung nur in Tokyo und Osaka?

Sujen
25.03.2015, 16:58
@Angel of Death:

Da ich sie nur dem Titel nach kenne, nein :D

SoulxSilence
25.03.2015, 16:59
@Mia
Wie gesagt, bei mir bleibt es beim Nicht-Kauf, weil ich die Story nicht wirklich ansprechend finde. Nur heiße Sexszenen kann ich mir sonst auch in Form von Doujinshis anschauen, und dort hat man wirklich selten Story :ugly:.

Und ich meinte eben, dass das nächste BL-Programm hoffentlich noch andere Titel als diese Werkatzen-Storys bieten wird (und ich meine damit nicht ein poppeliger Einzelband).

Mikku-chan
25.03.2015, 17:03
@Mia
Wie gesagt, bei mir bleibt es beim Nicht-Kauf, weil ich die Story nicht wirklich ansprechend finde. Nur heiße Sexszenen kann ich mir sonst auch in Form von Doujinshis anschauen, und dort hat man wirklich selten Story :ugly:.

Und ich meinte eben, dass das nächste BL-Programm hoffentlich noch andere Titel als diese Werkatzen-Storys bieten wird (und ich meine damit nicht ein poppeliger Einzelband).

Auch wenn ich dich verstehen kann, aber ich hoffe es eben anders rum, dass eben wieder 1-2 Titel von dem Universum, so nenn ich es mal, dabei sind. :D

Sry, da denke ich schon ein wenig.. eigennützig. :)

Aber vllt ist ja im nächsten Programm ein wenig andere Mischkalkulation. :3

@Angel: Oh ja. :flausch:

Aber da sagst du was, diesbezüglich ist es wirklich die Frage, wieso die unzensiert gehen, so es sonst so Probs macht...

SoulxSilence
25.03.2015, 17:06
@Mikku

Ja, im nächsten Programm kommt ja laut EMA Nachschub. Aber in jedem Programm brauche ich das nicht. Du fändest es ja auch nicht toll, wenn von einem Mangaka, den du ned so toll findest dauernd was kommt. Klar denkt ein Fan mal eigennützig, solange sein "Bereich" vom Verlag gepflegt wird, aber dennoch.

Mikku-chan
25.03.2015, 17:11
@Mikku

Ja, im nächsten Programm kommt ja laut EMA Nachschub. Aber in jedem Programm brauche ich das nicht. Du fändest es ja auch nicht toll, wenn von einem Mangaka, den du ned so toll findest dauernd was kommt. Klar denkt ein Fan mal eigennützig, solange sein "Bereich" vom Verlag gepflegt wird, aber dennoch.

Und das freut mich natürlich. :D

Aber natürlich finde ich das nicht toll, wenn es nur so ist. Ich sehe es ja mit Arina und Kayoru-Titeln bei TP... das hat mich auch nur bedingt glücklich gemacht... :o (auch wenn ich hier und da was davon kaufen werde)

Da hier aber mit der Kuroneko-Reihe mal ein absoluter BL-Wunsch erfüllt wurde, hätte ich natürlich , wenn's geht, so schnell wie möglich alle Bände. :]

Es sind ja laut Auflistung aus dem gesamten Kosmos folgende:

Nekoka Danshi no Shitsukekata - 5 Bände - 2009
Ikezu Kareshi no Otoshikata - 1 Band - 2011 (spin-off zu Nekoka Danshi...)
Nekoka Kareshi no Ayashikata - 1 Band - 2010
Kuroneko Kareshi no Nakasekata - 1 Band - 2013
Kuroneko Kareshi no Aishikata - 2 Bände on-going - 2013
Kuroneko Kareshi no Afurekata - ? - ?
Fukigen Kareshi no Nadamekata - 1 Band - 2014 (adapted from ... no Aishikata)

Wenn sie, sagen wir mal "...Ayashikata" und "...Nakasekata" das nächste Mal bringen, zusammen mit 1 oder 2 anderen BL, wäre ich zufrieden. :)

Dieses Mal konnten ja nicht so viele neue Einzelbände lizensiert werden, da Blue Sheep Dream von Tateno dabei sind sowie Ameiro Paradox 3.

Angel of Death
25.03.2015, 17:14
Dieses Mal konnten ja nicht so viele neue Einzelbände lizensiert werden, da Blue Sheep Dream von Tateno dabei sind sowie Amairo Complex 3.

*flüster* Ameiro Paradox *flüster*

Sujen
25.03.2015, 17:14
Mich freut es sehr das es unzensiert ist, dennoch Frage ich mich wie das geht? Immerhin sind die Werke nach 2010 erschienen...Oder gilt die Gesetzesänderung nur in Tokyo und Osaka?

Die geänderten Gesetze verbieten es ja nicht Yaoi unzensiert zu zeichnen/abzudrucken. Sie führen nur dazu, dass unzensierte Werke nur noch unter "erschwerten Bedingungen" in speziellen 18+ Abteilungen in Geschäften verkauft werden dürfen. Da nicht jeder Laden so eine Abteilung hat bzw. Kunden damit wohl auch durchaus ein Problem haben öffentlich diese Schmuddelecken im Laden aufzusuchen, sind viele Zeichner/ Verlage von sich aus dazu übergegangen die Sachen zu zensieren

Angel of Death
25.03.2015, 17:15
Die geänderten Gesetze verbieten es ja nicht Yaoi unzenziert zu zeichnen/abzudrucken. Sie führen nur dazu, dass unzensierte Werke nur noch unter "erschwerten Bedingungen" in spezielen 18+ Abteilungen in Geschäften verkauft werden dürfen. Da nicht jeder Laden so eine Abteilung hat bzw. Kunden damit wohl auch durchaus ein Problem haben öffentlich diese Schmuddelecken im Laden aufzusuchen, sind viele Zeichner/ Verlage von sich aus dazu übergegangen die Sachen zu zensieren

Ah stimmt, hatte ich auch soeben gelesen aber dennoch danke ich dir für die Info. Ich fand die Begründungen zum Teil aber wirklich lächerlich. xD

Eraclea
25.03.2015, 17:16
Ich habe vor einiger Zeit mal den ersten Band gelesen, weil mich interessiert hat, warum die Reihe unter BL-Fans so gehypt wird. Mein Fall ist die Serie weniger. Ich fand sowohl Handlung als auch Charaktere ziemlich oberflächlich, gefühlt ging es da nur um Bettsport und das alleine reicht mir persönlich nicht.

Mia
25.03.2015, 17:16
Naja ja Bände die eigendlich eine Serie sind, da macht es schon Sinn sie in passenden Abständen zu bringen, bis man erst mal den aktuellen Stand hat.

So lange man auch genug ausgleich zu anderen Mangakas bringt, sehe ich da kein Problem...genau darum wäre es sicher nicht schlecht gewesen auch dann lieber noch etwas mehr BLs zu lizenzieren...


@SoulxSilence

also die Nekoka-Reihen haben auf jeden Fall mehr Story...aber ja ich verstehe schon was du meinst, ich mag ja auch nicht ohne Grund den Einzelband davor lieber. Es sollte halt ein guter Mix sein, das mag ich auch lieber. :)
Aber manchmal darf es auch was anderes sein, nur muss das dann auch gefallen, kann also schon verstehen was du meinst.

Mikku-chan
25.03.2015, 17:17
*flüster* Ameiro Paradox *flüster*

Ist geändert. Danke. :3


Die geänderten Gesetze verbieten es ja nicht Yaoi unzenziert zu zeichnen/abzudrucken. Sie führen nur dazu, dass unzensierte Werke nur noch unter "erschwerten Bedingungen" in spezielen 18+ Abteilungen in Geschäften verkauft werden dürfen. Da nicht jeder Laden so eine Abteilung hat bzw. Kunden damit wohl auch durchaus ein Problem haben öffentlich diese Schmuddelecken im Laden aufzusuchen, sind viele Zeichner/ Verlage von sich aus dazu übergegangen die Sachen zu zensieren



Ah stimmt, hatte ich auch soeben gelesen aber dennoch danke ich dir für die Info. Ich fand die Begründungen zum Teil aber wirklich lächerlich. xD


Umso besser, dass Aya Sakyo wohl "ihr Ding" durchzieht und sich davon nicht beirren lässt. Ihr Twitteraccount (unter @ukyoayane (https://twitter.com/ukyoayane) zu finden) ist auch wunderschön informativ, da sehe ich so paar nette Bilder. :sabber:


Naja ja Bände die eigendlich eine Serie sind, da macht es schon Sinn sie in passenden Abständen zu bringen, bis man erst mal den aktuellen Stand hat.

So lange man auch genug ausgleich zu anderen Mangakas bringt, sehe ich da kein Problem...genau darum wäre es sicher nicht schlecht gewesen auch dann lieber noch etwas mehr BLs zu lizenzieren...


@SoulxSilence

also die Nekoka-Reihen haben auf jeden Fall mehr Story...aber ja ich verstehe schon was du meinst, ich mag ja auch nicht ohne Grund den Einzelband davor lieber. Es sollte halt ein guter Mix sein, das mag ich auch lieber. http://www.comicforum.de/images/smilies/smile.gif
Aber manchmal darf es auch was anderes sein, nur muss das dann auch gefallen, kann also schon verstehen was du meinst.

Also kann ja nur von mir sprechen, aber ich lese hier und da so viele "ernste" Sachen, auch im BL-Bereich, da darf es auch mal "Bettsport" (wenn man es so nennen will) sein. :D :love:

Wenn es dann zusätzlich so heiß in Szene gesetzt wird wie von Aya Sakyo, dann stört eine etwas minimierte Story so gar nicht. :3 :love:

Zumal ich aber finde, dass Aya Sakyo auch Stories überzeugend bringt, auch wenn sie viel Erotik enthalten, ohne, dass ich mir dabei - wie bei anderen Mangaka - an den Kopf packe. :D

Aber es ist immer Geschmackssache, und ich kann verstehen, wenn man so (Wer)Katzen- und Gestaltenwandlerzeug nicht mag. :)

Angel of Death
25.03.2015, 17:20
Ist geändert. Danke. :3

Umso besser, dass Aya Sakyo wohl "ihr Ding" durchzieht und sich davon nicht beirren lässt. Ihr Twitteraccount (unter @ukyoayane (https://twitter.com/ukyoayane) zu finden) ist auch wunderschön informativ, da sehe ich so paar nette Bilder. :sabber:

Das Complex solltest du aber auch noch ändern. :knuddel:

Ui *-*
Danke für den Link, schaut schon nett aus was sie da postet. *mitsabber*

EDIT:

Also wenn EMA schon mit dem Kuroneko-Universum anfängt, dann werden sie es auch komplett durchziehen.

Mikku-chan
25.03.2015, 17:30
Das Complex solltest du aber auch noch ändern. :knuddel:

Ui *-*
Danke für den Link, schaut schon nett aus was sie da postet. *mitsabber*

EDIT:

Also wenn EMA schon mit dem Kuroneko-Universum anfängt, dann werden sie es auch komplett durchziehen.

Oh Gott, was ist denn heute mir mir los, dass ich die Titel nicht hinbekomme. :p :facepalm:

Jetzt ist es nun richtig. xD

Ja, ich gucke mir gerne ihren Twitteraccount an. Andere, wie Rihito Takarai folge ich auch, ebenso Ayano Yamane und Hinako Takanaga. Und natürlich auch GP und Kichiku Neko und Jo Chen/Toga Q. :3


Das hoffe ich doch, aber ich bin zuversichtlich. :3 Wenn sie schon verraten, dass es Nachschub gibt. :3

Eraclea
25.03.2015, 17:42
Also kann ja nur von mir sprechen, aber ich lese hier und da so viele "ernste" Sachen, auch im BL-Bereich, da darf es auch mal "Bettsport" (wenn man es so nennen will) sein.
Da hier meine Formulierung aufgegriffen wurde, fühle ich mich irgendwie angesprochen. :D

Es ist keineswegs so, dass ich allgemein was gegen Bettsport einzuwenden habe. Es kommt für mich nur auf das gewisse Maß an und das wurde in meinen Augen bei diesem Manga überschritten. Soweit ich mich erinnere, lief jedes einzelne Kapitel darauf hinaus, dass es zwischen den beiden Protags in der Kiste zur Sache geht. Wenn ich am laufenden Band explizite Sexszenen sehen möchte, kann ich mir auch gleich einen Porno reinziehen.

Mikku-chan
25.03.2015, 17:48
Da hier meine Formulierung aufgegriffen wurde, fühle ich mich irgendwie angesprochen. :D

Es ist keineswegs so, dass ich allgemein was gegen Bettsport einzuwenden habe. Es kommt für mich nur auf das gewisse Maß an und das wurde in meinen Augen bei diesem Manga überschritten. Soweit ich mich erinnere, lief jedes einzelne Kapitel darauf hinaus, dass es zwischen den beiden Protags in der Kiste zur Sache geht. Wenn ich am laufenden Band explizite Sexszenen sehen möchte, kann ich mir auch gleich einen Porno reinziehen.

XD Ich mochte deinen Begriff, daher habe ich ihn übernommen. Und ich kann verstehen, wenn es einem nicht reicht - sowas kann auch nerven. Ich finde es sogar sehr gut, dass man nicht ewig zu warten braucht, das was passiert. xD

Und naja, wenn es gute BL-Hentai gäbe (gestern noch mit einer Freundin darüber unterhalten), würde ich mir die mit Genuss angucken *hust* normale Gay-Porno gibt es durchaus ganz ansprechende. :D

Von daher ist es absolut ok für mich, wenn ich dann sowas wie hier präsentiert bekomme. :3

Sujen
25.03.2015, 17:52
Mir gefällt es sehr gut, dass auch mal BL rauskommen, die viel Matratzensport enthalten. Von der Sorte, wo es beim scheuen Küsschen bleibt oder mit Ach und Krach am Ende mal eine kurze Szene gibt, kommen wahrlich mehr als genug heraus. Die anderen sind bislang eher noch Mangelware - und hey, wegen mir darf es ruhig ein BL-P*-Manga sein, genau so etwas lese ich nämlich mit besonderem Genuss :wow2:

Luziferin
25.03.2015, 17:54
An der Stelle zunächst einmal ein längst überfälliges Danke an Luziferin dafür, dass sie so schnell und kompetent hier Threads zu allen neuen Titeln eröffnet hat [...]

Auch dem möchte ich mich anschließen. Luzi, meine Liebste, du machst das wunderbar. :3

Danke dir :knutsch: :flausch:

Dem Post schließe ich mich in seiner Gänze an. :knuddel:
Echt lieb von euch und danke. :3

Ich kenne die Mangaka nicht und habe bis dato keine Werke von ihr gelesen. Bei EMA sind aber bis jetzt zwei Einzelbände [ Lass es uns tun (http://www.comicforum.de/showthread.php?142283-Lass-es-uns-tun-Aya-Sakyou&highlight=Aya+Sakyo) und Liebesskizzen (http://www.comicforum.de/showthread.php?132509-Liebesskizzen-Aya-Sakyo&highlight=Aya+Sakyo) ] von ihr erschienen. Kann man diese Einzelbände mit der Kuroneko-Reihe vergleichen? Überlege nämlich, ob ich mich an den Einzelbänden antasten soll oder gleich mit Kuroneko anfangen soll. Tipps für mich? :)

SoulxSilence
25.03.2015, 17:55
Wenn man BL-Porn haben will, sollte man gleich Doujinshi kaufen, ganz ehrlich. Da hier wahrscheinlich die wenigsten japanisch lesen können, wird man von der Story (falls überhaupt vorhanden :ugly: ) eh wenig mitbekommen :p.

Ich muss ja zugeben, dass ich es gut finde, dass die Uke hier nicht so weiblich aussehen, sondern durchaus dezent Muskeln haben. Naja, dafür spricht mich der Rest nicht so an, aber die Reihe wird genug Käufer haben schon alleine wie viele sich hier auf die Bände freuen :).

Angel of Death
25.03.2015, 17:56
Ich finde es sogar sehr gut, dass man nicht ewig zu warten braucht, das was passiert. xD

Und naja, wenn es gute BL-Hentai gäbe (gestern noch mit einer Freundin darüber unterhalten), würde ich mir die mit Genuss angucken *hust* normale Gay-Porno gibt es durchaus ganz ansprechende. :D

Von daher ist es absolut ok für mich, wenn ich dann sowas wie hier präsentiert bekomme. :3


Mir gefällt es sehr gut, dass auch mal BL rauskommen, die viel Matratzensport enthalten. Von der Sorte, wo es beim scheuen Küsschen bleibt oder mit Ach und Krach am Ende mal eine kurze Szene gibt, kommen wahrlich mehr als genug heraus. Die anderen sind bislang eher noch Mangelware - und hey, wegen mir darf es ruhig ein BL-P*-Manga sein, genau so etwas lese ich nämlich mit besonderem Genuss :wow2:

Da sind wir 3 wohl einer Meinung. :D
Könnte evtl. daran liegen, dass wir nicht zu den Jugendlichen zählen und Frauen mit erlesenem BL-Geschmack sind. :naughty:


EDIT:


Echt lieb von euch und danke. :3

Ich kenne die Mangaka nicht und habe bis dato keine Werke von ihr gelesen. Bei EMA sind aber bis jetzt zwei Einzelbände [ Lass es uns tun (http://www.comicforum.de/showthread.php?142283-Lass-es-uns-tun-Aya-Sakyou&highlight=Aya+Sakyo) und Liebesskizzen (http://www.comicforum.de/showthread.php?132509-Liebesskizzen-Aya-Sakyo&highlight=Aya+Sakyo) ] von ihr erschienen. Kann man diese Einzelbände mit der Kuroneko-Reihe vergleichen? Überlege nämlich, ob ich mich an den Einzelbänden antasten soll oder gleich mit Kuroneko anfangen soll. Tipps für mich? (:

Ich würde für den Anfang mit den bereits erschienen Einzelbänden anfangen. ;)


Wenn man BL-Porn haben will, sollte man gleich Doujinshi kaufen, ganz ehrlich. Da hier wahrscheinlich die wenigsten japanisch lesen können, wird man von der Story (falls überhaupt vorhanden :ugly: ) eh wenig mitbekommen :p.

Wenn ich Bock hätte die zu importieren und es nicht DJ´s zu bereits bestehenden Geschichten sind, würde ich das glatt tun. ;)

Sujen
25.03.2015, 18:01
Wenn man BL-Porn haben will, sollte man gleich Doujinshi kaufen, ganz ehrlich.Gäbe es bei amazon.de welche (auf Deutsch oder Englisch) zu kaufen würde ich das auch tun. :D

Ehrlich gesagt verstehe ich das "Problem" nicht. 90% der BL, die hierzulande erscheinen, beinhalten praktisch keinen grafischen Sex. In der Regel kommt es erst am Ende mal zu einer kurzen Szene, bei der man meistens nicht mal groß was sieht.

Da sollte es doch eigentlich niemanden stören, wenn ab und an daneben auch mal ein Yaoi erscheint, bei dem die Wichtung zugunsten des explizent Sexes erfolgt. Wer das nicht mag kann ja bei den 90% BL Manga zugreifen, wo dies nicht so ist.

Mikku-chan
25.03.2015, 18:01
Echt lieb von euch und danke. :3

Ich kenne die Mangaka nicht und habe bis dato keine Werke von ihr gelesen. Bei EMA sind aber bis jetzt zwei Einzelbände [ Lass es uns tun (http://www.comicforum.de/showthread.php?142283-Lass-es-uns-tun-Aya-Sakyou&highlight=Aya+Sakyo) und Liebesskizzen (http://www.comicforum.de/showthread.php?132509-Liebesskizzen-Aya-Sakyo&highlight=Aya+Sakyo) ] von ihr erschienen. Kann man diese Einzelbände mit der Kuroneko-Reihe vergleichen? Überlege nämlich, ob ich mich an den Einzelbänden antasten soll oder gleich mit Kuroneko anfangen soll. Tipps für mich? :)

Also von der Explizität her ist es schon gleich, also Liebesskizzen und das, was ich von den Werkatzen her kenne. "Lass es uns tun" habe ich leider noch nicht.

Und ups, das war der Band, den ich vorhin auch vergessen hatte, aufzuzählen. Stimmt, es waren ja bereits zwei BL-Einzelbände.


Wenn man BL-Porn haben will, sollte man gleich Doujinshi kaufen, ganz ehrlich. Da hier wahrscheinlich die wenigsten japanisch lesen können, wird man von der Story (falls überhaupt vorhanden :ugly: ) eh wenig mitbekommen :p.

Man will aber nicht eben nur Dj, die zwar nett sind, man möchte eben auch mal sowas. :D

Zudem die Dj, die ich kenne eh mehr Fan-Dj zu anderen Werken sind (Kuroko, Free, AoT, Haikyuu etc.). Da hat man zwar so manche Fantasie abgedeckt, aber es ist eben nicht ein eigenes Ding.

Zudem gefällt mir manchmal der Stil von den Djs nicht, weshalb ich bei sowas dann Aya Sakyo solchen Djs vorziehen würde.

Und es geht einem - auch wenn es vllt jetzt so klingen mag - auch ein wenig um den Inhalt. Nur muss er ja nicht bierernst sein.

Finde es daher ein wenig "unfair" jetzt zu meinen, wenn man sowas will, solle man sich Djs kaufen. :/ Es sind eben dann nochmal andere Aspekte, die bei Aya Sakyo dazu kommen, und es hat hier auch keiner gesagt, dass sie keine Stories machen könnte. Im Gegenteil, ich finde ja, dass sie eine angenehme Story mit erotisch explizitem Inhalt sehr gut vermischt.


Da sind wir 3 wohl einer Meinung. http://www.comicforum.de/images/smilies/biggrin.gif
Könnte evtl. daran liegen, dass wir nicht zu den Jugendlichen zählen und Frauen mit erlesenem BL-Geschmack sind. http://www.comicforum.de/images/smilies/naughty.gif


:D Das könnte es sein. :D Wobei ich jetzt fast weine. Bin noch keine 25... Da komme ich mir star auf die 30 zugehend vor. xDD



Wenn ich Bock hätte die zu importieren und es nicht DJ´s zu bereits bestehenden Geschichten sind, würde ich das glatt tun. http://www.comicforum.de/images/smilies/wink.gif

Zustimmung. Das "stört" mich manchmal dann doch, auch wenn es eben, wie o.g. tlw.sehr schön ist, so seine Pärchen zu bekommen. :3


Gäbe es bei amazon.de welche (auf Deutsch oder Englisch) zu kaufen würde ich das auch tun. http://www.comicforum.de/images/smilies/biggrin.gif

Ehrlich gesagt verstehe ich das "Problem" nicht. 90% der BL, die hierzulande erscheinen, beinhalten praktisch keinen grafischen Sex. In der Regel kommt es erst am Ende mal zu einer kurzen Szene, bei der man meistens nicht mal groß was sieht.

Da sollte es doch eigentlich niemanden stören, wenn ab und an daneben auch mal ein Yaoi erscheint, bei dem die Wichtung zugunsten des explizent Sexes erfolgt. Wer das nicht mag kann ja bei den 90% BL Manga zugreifen, wo dies nicht so ist.

Auch hier Zustimmung.

Deshalb ja auch meine Aussage, dass es jetzt nicht ganz "fair" ist...

Ich finde es auch mal positiv, dass mit den Aya Sakyo Bänden neben Ayane Yamane, Guilt Pleasure oder Werken wie UGH oder Black Sun auch mal derart Explizites kommt...

SoulxSilence
25.03.2015, 18:04
@Sujen

Ich sage doch gar nichts gegen viele Sexszenen. Wer das mag (egal ob BL, Smut oder Borderline-Hentai), der mag es halt. Persönlich habe ich nichts gegen explizite Szenen, jedoch brauche ich sie nicht in jedem Kapitel.

Aber mein Geschmack muss ja nicht eurer sein und eurer nicht meiner. Solange jeder was bekommt, was ihn anspricht, ist doch gut :).

@Mikku

Dass mit den Doujinshi war mehr ein Vorschlag und nicht böse gemeint. Natürlich weiss ich, dass viele Doujinshis eher mittelmäßige Zeichenstile haben und man würde schon gerne die Werke verstehen und nicht nur heißen Bettsport betrachten. Was Heißes vor die Augen zu bekommen und den Inhalt zu verstehen, ist natürlich am besten.

Sujen
25.03.2015, 18:06
Finde es daher ein wenig "unfair" jetzt zu meinen, wenn man sowas will, solle man sich Djs kaufen. :/ Es sind eben dann nochmal andere Aspekte, die bei Aya Sakyo dazu kommen, und es hat hier auch keiner gesagt, dass sie keine Stories machen könnte. Im Gegenteil, ich finde ja, dass sie eine angenehme Story mit erotisch explizitem Inhalt sehr gut vermischt.

Das geht mir gerade ähnlich. Ich finde absolut nichts dagegen einzuwenden, dass Werke erscheinen, bei denen die Story vielleicht ein wenig dünner im Vergleich zum Yaoi Anteil ist (zumal es wie gesagt bei 90% der hier erscheinenden Werke genau anders herum ist). Das heißt aber nicht, dass ich überhaupt keine Story haben möchte - und DJ zu irgendwelchen Shonen-Serien, das ist eher was für BL Fangirls. Ich verkupple bei Non-BL Serien keine männlichen Charas in meiner Phantasie und brauche das dann auch nicht von anderen.

@SoulxSilence:

Der Verweis auf DJ klang halt schon so als würdest du meinen, dass der, der Sex sehen will, DJ kaufen soll.

SoulxSilence
25.03.2015, 18:10
@Sujen

Ich habe erklärt, was ich meine. Jedem steht es frei, was er kauft, egal ob der Manga mehr oder weniger Story hat. Mich spricht die Reihe nicht so an, euch schon. Ist doch auch gut, wenn jeder was anderes mag :). Die Sache mit den Doujinshi war wie gesagt nicht böse gemeint. Wer da was anderes sieht, muss es selbst wissen.

Angel of Death
25.03.2015, 18:11
:D Das könnte es sein. :D Wobei ich jetzt fast weine. Bin noch keine 25... Da komme ich mir star auf die 30 zugehend vor. xDD

Ich auch nich. Und obwohl das so ist, komme ich mir vor als würde ich auf die 40 zugehen. xD
Aber im Grunde sind wir keine Teens mehr, also nich weinen. *Kekse hinstell*

Im Grunde ist es doch so, dass jeder seinen eigenen Geschmack hat. Und die Sache mit den DJ´s seitens Soul, wurde evtl. etwas unglücklich formuliert.

Mikku-chan
25.03.2015, 18:12
@Mikku

Dass mit den Doujinshi war mehr ein Vorschlag und nicht böse gemeint. Natürlich weiss ich, dass viele Doujinshis eher mittelmäßige Zeichenstile haben und man würde schon gerne die Werke verstehen und nicht nur heißen Bettsport betrachten. Was Heißes vor die Augen zu bekommen und den Inhalt zu verstehen, ist natürlich am besten.

Dann habe ich es wohl "aggressiver" aufgenommen als du es gemeint hast. Sorry dafür. Es klangt eben so, als seien wir ja nur auf Bettsport aus. :D Das stimmt aber nicht so.

Und ja, es ist eben doch was anderes, wenn man ansprechende Zeichnungen hat, aber eben den Inhalt - wie auch immer der aussehen mag - versteht. :)


Das geht mir gerade ähnlich. Ich finde absolut nichts dagegen einzuwenden, dass Werke erscheinen, bei denen die Story vielleicht ein wenig dünner im Vergleich zum Yaoi Anteil ist (zumal es wie gesagt bei 90% der hier erscheinenden Werke genau anders herum ist). Das heißt aber nicht, dass ich überhaupt keine Story haben möchte - und DJ zu irgendwelchen Shonen-Serien, das ist eher was für BL Fangirls. Ich verkupple bei Non-BL Serien keine männlichen Charas in meiner Phantasie und brauche das dann auch nicht von anderen.


Japp. Ab und an ist das Nicht-Vorhandensein einer Story nicht schlimm. Hier ist es aber nicht gewünscht btw. weiß ich, dass ich auch noch Story bekomme.

Djs lese ich ja unter anderer Prämisse, eben, weil ich doch manchmal will, dass z.B. Kagami und Kuorko aus KnB es wild treiben. :D Manchmal braucht auch Frau das. xDD



@SoulxSilence:

Der Verweis auf DJ klang halt schon so als würdest du meinen, dass der, der Sex sehen will, DJ kaufen soll.

So klang das auch vorher bei mir so... Das das damit aber nicht gemeint war, wurde ja von SoulxSilence erläutert. :) Bei mir ist also alles klar. :)

Sujen
25.03.2015, 18:15
Das das damit aber nicht gemeint war, wurde ja von SoulxSilence erläutert. (: Bei mir ist also alles klar. (:Same here :)

SoulxSilence
25.03.2015, 18:16
@Mikku

Schon okay Ich gebe ja zu, dass meine Worte etwas blöd formuliert waren xD. Aber da nun alles geklärt ist, lasse ich lieber die Fans und potenzielle Käufer hier weiter sprechen :).

Shiro
25.03.2015, 18:21
Also ich freue mich riesig! :wow2:
Das ist die beste Nachricht seit langem für mich (das ist keine Übertreibung!:D) und es ist natürlich noch besser, dass es im darauf folgenden Programm auch gleich Nachschub gibt.

Eraclea
25.03.2015, 18:36
Ich kann mir vorstellen, dass viele BL-Fans ihre wahre Freude an Mangas dieser Art haben werden. Wenn mich die Story nur ein bisschen mehr überzeugt und ich ein besseres Gefühl für die Charaktere bekommen hätte, hätte ich sicher auch zugegriffen.


XD Ich mochte deinen Begriff, daher habe ich ihn übernommen. Und ich kann verstehen, wenn es einem nicht reicht - sowas kann auch nerven. Ich finde es sogar sehr gut, dass man nicht ewig zu warten braucht, das was passiert. xD

Und naja, wenn es gute BL-Hentai gäbe (gestern noch mit einer Freundin darüber unterhalten), würde ich mir die mit Genuss angucken *hust* normale Gay-Porno gibt es durchaus ganz ansprechende. :biggrin:

Von daher ist es absolut ok für mich, wenn ich dann sowas wie hier präsentiert bekomme. :3
Zwischen Erotik-Mangas und Pornos gibt es für mich schon noch einen kleinen Unterschied bzw. sollte es einen geben. Das eine dient (idealerweise) der Unterhaltung, das andere der Selbstbefriedigung. :ugly: Wobei die meisten Pornos dermaßen unerotisch sind, dass man schon einen besonders verzweifelten Tag erwischen muss, um darauf abzugehen. Aber gut, das Thema muss vielleicht nicht unbedingt hier diskutiert werden. :schaem: :D

Und wo wir schon bei leicht missverständlichen Kommentaren sind: Das hier...


Könnte evtl. daran liegen, dass wir nicht zu den Jugendlichen zählen und Frauen mit erlesenem BL-Geschmack sind. :naughty:
... klingt umgekehrt zu Souls Fall ebenfalls ziemlich abwertend, nämlich als hätten alle, die mit Sex-only-Mangas nichts anfangen können, keine Ahnung und/oder keinen Geschmack und/oder nicht die entsprechende Reife, um den tiefen Sinn erotischer Serien zu verstehen. :p

Angel of Death
25.03.2015, 18:43
... klingt umgekehrt zu Souls Fall ebenfalls ziemlich abwertend, nämlich als hätten alle, die mit Sex-only-Mangas nichts anfangen können, keine Ahnung und/oder keinen Geschmack und/oder nicht die entsprechende Reife, um den tiefen Sinn erotischer Serien zu verstehen. :p

Auch wenn es wohl witzig gemeint war, so möchte ich dennoch kurz auf das Statement eingehen.
Ich hatte mit Absicht dazu geschrieben, dass wir nicht Jugendlich sind, was man ungefähr so verstehen kann: Nicht-Jugendliche haben meist einen anderen Geschmack bzw. sollten soetwas nicht unbedingt zu sehen bekommen. Und desweiteren, jemand mit Geschmack unserem ähnlich, kann wohl eher etwas mit den Werken/solchen Werken anfangen. Und von Reife war in keinster Weise die Rede.
Zudem hat man mein Zitat aus dem Kontext gerissen, mann muss es mit den von mir vorher zitierten lesen.

Mikku-chan
25.03.2015, 18:44
Ich kann mir vorstellen, dass viele BL-Fans ihre wahre Freude an Mangas dieser Art haben werden. Wenn mich die Story nur ein bisschen mehr überzeugt und ich ein besseres Gefühl für die Charaktere bekommen hätte, hätte ich sicher auch zugegriffen.


Zwischen Erotik-Mangas und Pornos gibt es für mich schon noch einen kleinen Unterschied bzw. sollte es einen geben. Das eine dient (idealerweise) der Unterhaltung, das andere der Selbstbefriedigung. :ugly: Wobei die meisten Pornos dermaßen unerotisch sind, dass man schon einen besonders verzweifelten Tag erwischen muss, um darauf abzugehen. Aber gut, das Thema muss vielleicht nicht unbedingt hier diskutiert werden. :schaem: :D


Kommt drauf an. Porno können auch gut unterhalten. :D Aber das gehört hier nicht hin. :D



Und wo wir schon bei leicht missverständlichen Kommentaren sind: Das hier...

... klingt umgekehrt zu Souls Fall ebenfalls ziemlich abwertend, nämlich als hätten alle, die mit Sex-only-Mangas nichts anfangen können, keine Ahnung und/oder keinen Geschmack und/oder nicht die entsprechende Reife, um den tiefen Sinn erotischer Serien zu verstehen. :p

Finde ich jetzt zwar nicht, zudem es ja eigl ein Witz auf Angels, Sujens und meine Kosten ist...

Aber gut, wenn man es so sehen will, ok. Ich habe Souls Beitrag auch ein wenig missverstanden.

Sonst schließe ich mich aber Angel an. Von "Reife" war wahrlich nicht gesprochen, eher, dass wir - da sie das weiß - solche Stories mögen...

SoulxSilence
25.03.2015, 18:47
@Angel

Ich muss zugeben, daß ich auch vorhin fast darauf noch angesprochen hätte, aber es dann doch sein liess. Muss aber Eraclea zustimmen, dass mir das auch etwas "abwertend" vorkam (so à la "Wir sind erwachsen und haben dadurch auch einen besseren Blick für gute BL).

Naja, aber es wurde ja alles geklärt. Heute gab es genug Missverständnisse xD.

Angel of Death
25.03.2015, 18:48
Ihr könnt euch sicher sein, wenn ich jemanden abwerten möchte, mache ich dies direkt und nich so. ;)
Aber wie ich bereits klarstellte war es nicht so gemeint, hätte man aber aus dem Kontext heraus merken können.

EDIT:

Mikku hat es genau richtig erkannt.

Mikku-chan
25.03.2015, 18:51
@Angel

Ich muss zugeben, daß ich auch vorhin fast darauf noch angesprochen hätte, aber es dann doch sein liess. Muss aber Eraclea zustimmen, dass mir das auch etwas "abwertend" vorkam (so à la "Wir sind erwachsen und haben dadurch auch einen besseren Blick für gute BL).

Naja, aber es wurde ja alles geklärt. Heute gab es genug Missverständnisse xD.

Oh, dann war das aber ein ganz böses Missverständnis, wenn es so vorkam, als hätten wir einen "besseren" Blick für sowas.

Ich kann hier nur für mich sprechen, aber wie man wissen sollte, reicht mir eben seichtes BL nicht immer nur aus...
Daher dann auch was für die "ältere" Leserschaft, sprich Expliziter etc. - auch mal etwas, über die "Standarddinge" hinaus...

Aber gut, wieder ine Missverständnis ausgeräumt...

SoulxSilence
25.03.2015, 18:53
Der eine versteht es so, der andere so. Kann man nichts machen, ausser das Ganze zu erklären, sodass es nicht zu bösen Missverständnissen kommt.

Aber jetzt sollte es auch wieder um Kuroneko gehen :)

Eraclea
25.03.2015, 18:59
@Angel und Mikku:
Ich wollte auch nur noch mal verdeutlichen, dass man in den anonymen Weiten des Internet leicht etwas missinterpretieren kann. Ich nehme hier aber niemandem was übel und denke, ihr wisst umgekehrt auch mit meiner Meinung umzugehen.

Mangas für eine ältere Leserschaft sprechen mich in vielen Fällen durchaus an. Zwar bin ich wohl nur ungefähr halb so alt wie Sujen ( :D ), zähle mich aber mit bald 26 schon zu den etwas älteren Manga-Hasen. Trotzdem lege ich auf eine gute Story dann doch ein bisschen mehr Wert als auf guten Sex, was einfach Geschmackssache ist und bleibt.

Peuchel
25.03.2015, 19:18
Bei mir ist es ähnlich wie bei Eraclea:
Hab auch mal geguckt, warum der so gehypt wird, kann der Story sowie dem Zeichenstil nicht wirklich etwas abgewinnen. Da nützen auch die doch sehr heißen Bettszenen leider nichts. :/ Aber ich freue mich für die Fans und finde es schön, dass mit der gesamten Reihe endlich mal wieder eine längere 'Serie' hierhier kommt.


@Luziferin:
Du machst die Eröffnungsposts echt prima, auch von mir ein Lob! :) Aber ich glaube, es wäre besser, den Thread in Kuroneko-Reihe oder zu umzunennen, wenn da wirklich noch so viel Nachschub kommen sollte. Sonst passen die ganzen Zusatztitel da irgendwann nicht mehr hin. :ugly:

Sujen
25.03.2015, 19:47
Mangas für eine ältere Leserschaft sprechen mich in vielen Fällen durchaus an. Zwar bin ich wohl nur ungefähr halb so alt wie Sujen ( :D ), zähle mich aber mit bald 26 schon zu den etwas älteren Manga-Hasen. Trotzdem lege ich auf eine gute Story dann doch ein bisschen mehr Wert als auf guten Sex, was einfach Geschmackssache ist und bleibt.

Ganz so alt bin ich dann aber doch noch nicht - pack 21 Jahre bei dir drauf, dann passt es :D

Persönlich mag ich eh Beides. Ich lese BL Manga nur mit scheuem Küsschen oder nur einer Szene auch, aber wie gesagt, davon kommen ja bereits regelmäßig welche raus. Von daher begrüße ich es, wenn mal zur Abwechslung etwas "anderes" lizenziert wird.

BloodyAngelSharon
25.03.2015, 19:51
ein ganz klares nein

Casifer
25.03.2015, 20:06
:kaoschw:
Ich freu mich schon auf die Werkatzen :love: :sabber:
... und auch wenn ich sonst eher kein Fan der Autorenpflege von EMA bin - bei dieser Reihe darf gerne in jedem Programm was dabei sein, bis alle Titel auf dt. vorliegen... :D


@Luziferin:
Ich würde empfehlen, mit "Liebesskizzen" zu beginnen - das soll auch lt. baka ein Spin-off der (Shojo-)Ursprungsserie sein...


auch wenn Mikku sie ja schon mal geposted hatte - im Spoiler noch mal die komplette Auflistung der Werkatzen-Manga:
Nekoka Danshi no Shitsukekata - 5 Bände - 2009
Ikezu Kareshi no Otoshikata - 1 Band - 2011 (spin-off zu Nekoka Danshi...) -> Liebesskizzen
Nekoka Kareshi no Ayashikata - 1 Band - 2010
Kuroneko Kareshi no Asobikata - 1 Band - 2012 -> Kuroneko - Spiel mit mir!
Kuroneko Kareshi no Amaekata - 1 Band - 2013 -> Kuroneko - Verwöhn mich!
Kuroneko Kareshi no Nakasekata - 1 Band - 2013
Kuroneko Kareshi no Aishikata - 2 Bände on-going - 2013
Kuroneko Kareshi no Afurekata - ? - ?
Fukigen Kareshi no Nadamekata - 1 Band - 2014 (adapted from ... no Aishikata)

Sakuya
25.03.2015, 20:26
Ganz klarer Kauf! :love:
Sind Wunschtitel, ich freue mich riesig.

Dito :D

Juu
25.03.2015, 20:28
Zwar hat mir der letzte Band von Aya Sakyo nicht zugesagt, aber Liebesskizzen habe ich total gemocht :D
Deswegen kommen die beiden Titel auf die Vielleicht-Liste und werde sie vermutlich aus Mangel an anderen interessanten Titel kaufen xD

Mikku-chan
25.03.2015, 20:29
@takuma: Danke nochmal, das hatte ich vorhin gar nicht mitbekommen, dass die ja schon ein wenig miteinander zu tun haben, also Nekoka Danshi no Shitsukekata mit Liebesskizzen. :3 Danke dir. :flausch:

Casifer
25.03.2015, 20:35
@takuma: Danke nochmal, das hatte ich vorhin gar nicht mitbekommen, dass die ja schon ein wenig miteinander zu tun haben, also Nekoka Danshi no Shitsukekata mit Liebesskizzen. :3 Danke dir. :flausch:

Kein Problem :flausch:
... ich hatte das ehrlichgesagt heute bei baka zum ersten Mal gelesen... und wo genau der Zusammenhang ist, kann ich dir leider auch nicht sagen... :drop2:

Mikku-chan
25.03.2015, 20:38
Kein Problem :flausch:
... ich hatte das ehrlichgesagt heute bei baka zum ersten Mal gelesen... und wo genau der Zusammenhang ist, kann ich dir leider auch nicht sagen... :drop2:

Da wir die Reihe ja noch nicht haben, kann ich das auch nicht sagen, schätze aber mal, dass eine der auftauchenden Figuren dann Hauptfigur in Liebesskizzen wurde... Nur so wäre es zu erklären, aber vllt hat da jemand mehr Info. :)

Minerva X
25.03.2015, 20:59
Absoluter Wunschtitel, also gekauft - plus alles mit dem Pärchen, was in Zukunft noch kommt. Danke EMA! Und Danke Luzi, für die ganzen Threads!
Vereint BL und Katzen...das allein war bei mir schon ausschlaggebend. Und es ist nicht das übliche Slice of Life, zusätzlich gibt's erwachsene Figuren und explizite Szenen. In der Kombination eine eher seltene Sache auf dem Markt und ich bin auch ganz froh, dass es hier mal Nachschub gibt.

Und wer sich bei 1-2 Bänden pro Programm über Autorenpflege aufregt (besonders bei einer Reihe), müsste bei jedem Shounen und vielen Shoujos eigentlich austicken. Da wird 20+ Bände lang gepflegt :D

Luziferin
25.03.2015, 21:00
@Luziferin:
Du machst die Eröffnungsposts echt prima, auch von mir ein Lob! (: Aber ich glaube, es wäre besser, den Thread in Kuroneko-Reihe oder zu umzunennen, wenn da wirklich noch so viel Nachschub kommen sollte. Sonst passen die ganzen Zusatztitel da irgendwann nicht mehr hin. :ugly:
Zufälligerweise war dies auch mein erster Gedanke. Ändere den Titel im nächsten Programm um. Mein Plan. :D


@Luziferin:
Ich würde empfehlen, mit "Liebesskizzen" zu beginnen - das soll auch lt. baka ein Spin-off der (Shojo-)Ursprungsserie sein...
Danke für den Hinweis. :)

@MiniX
Danke für die Blumen. XD

Minerva X
25.03.2015, 21:50
@Luzi: Ehre, wem Ehre gebührt :D

Und eins muss ich noch sagen: Selbst wenn dir Liebesskizzen nicht gefällt, schau in Kuroneko rein. Umsonst ist die Serie ja nicht so beliebt.

Miss Morpheus
26.03.2015, 20:29
laut Amazon wird ein Band 7,50€ kosten

Mikku-chan
26.03.2015, 20:33
Tut zwar weh, aber der Preis hält mich nicht vom Kauf ab. :3

Miss Morpheus
26.03.2015, 20:34
an solche Preise wird man sich wohl gewöhnen müssen... ich werd hier (trotzdem?) zuschlagen :D
freu mich schon :3

Zuckersternle
26.03.2015, 20:37
Yay Kuroneko gelesen und erstmal total aus dem Häuschen gewesen - freue mich riesig, sowas von gekauft! So jetzt geh ich mich erstmal beruhigen XD *sabber*

Minerva X
26.03.2015, 23:02
Bei dem Titel ist mir auch der Preis on 7,5 egal. Hauptsache endlich mal wieder Nachschub in der Richtung (männliche Hauptcharas, sexy etc.).
Und das ist scheinbar häufiger der neue Preis bei EMA. Wobei man natürlich rechnen muss, dass alles irgendwann teurer wird...

Miss Morpheus
27.03.2015, 00:17
Bei dem Titel ist mir auch der Preis on 7,5 egal. Hauptsache endlich mal wieder Nachschub in der Richtung (männliche Hauptcharas, sexy etc.).
Und das ist scheinbar häufiger der neue Preis bei EMA. Wobei man natürlich rechnen muss, dass alles irgendwann teurer wird...

ohja :sabber:
darauf habei ch auch schon länger gerwartet, und da ist mir der Preis dann auch egal ^^

RandomRabbit
18.04.2015, 00:03
Wird so was von gekauft :D

Finn Fish
18.04.2015, 01:46
Wird natürlich gekauft und alles was da noch kommt. Ich freue mich schon so ~

Zu der Verbindung von Liebesskizzen und der Shoujo-Serie (Achtung milder Spoiler)Einer der Hauptcharaktere in Nekoka Danshi no Shitsukekata ist Manga-ka und soweit ich mich richtig erinnere, taucht er einmal kurz in Liebesskizzen auf. https://www.imageupload.co.uk/images/2015/04/18/1.png

Mikku-chan
18.04.2015, 01:51
Wird natürlich gekauft und alles was da noch kommt. Ich freue mich schon so ~

Zu der Verbindung von Liebesskizzen und der Shoujo-Serie (Achtung milder Spoiler)Einer der Hauptcharaktere in Nekoka Danshi no Shitsukekata ist Manga-ka und soweit ich mich richtig erinnere, taucht er einmal kurz in Liebesskizzen auf. https://www.imageupload.co.uk/images/2015/04/18/1.png


Wow, im Ernst, das war doch mWn der Mangaka-Kumpel. Dass er eine Werkatze ist, ist ja sowas von heiß. :sabber: :love:

Er heißt ja Kagetora, und es würde ja auch zu seinen Ohren passen, die ja Tigerohren mMn sind. :3

Hab hier auch was hilfreiches gefunden: http://tvtropes.org/pmwiki/pmwiki.php/Manga/NekokaDanshiNoShitsukekata

Kann aber spoiler und Co enthalten. :)

Finn Fish
18.04.2015, 02:04
@Mikku-chan: Ja er ist wirklich cool. Aber er ist nicht der einzige gutausehende Charakter, der in anderen Serien auftaucht XDhttps://www.imageupload.co.uk/images/2015/04/18/1374336573-nekokawa.md.jpg (https://www.imageupload.co.uk/image/ZTCq)
Der blonde ist der ältere Bruder des Hauptcharakters von Nekoka Danshi no Shitsukekata(pic oben) Shiou, und Schauspieler/Werlöwe der ebenfalls in der Kuroneko Serie kurz auftritt, bzw der Seme aus Kuroneko tritt in Nekoka Danshi no Shitsukekata auf (Ich erinnere mich nicht mehr genau XD). Dann gibt es noch einen Schularzt (der schwarzhaarige) in Nekoka Danshi no Shitsukekata(pic unten) der dann der Seme in Nekoka Kareshi no Ayashikata ist https://www.imageupload.co.uk/images/2015/04/18/1374758868-nekoka-kareshi-no-ayashikata.md.jpg (https://www.imageupload.co.uk/image/ZTCg)

Ach ja, ich liebe diese tropes Seite, ich verbringe da immer Stunden XD

Stiffy
21.04.2015, 23:53
Pro: die ganzen unzensierten Szenen

Contra: schon wieder Animal-Boys. Warum kommt dieses Mal bitte kein BL-Programm ohne diese aus? Abgesehen davon ist die Story öde und der tollste Sex langweilig, wenn keine Substanz dahinter ist...

Ein ganz klarer Nicht-Kauf.
Schade, dass sofort beide Bände in dies Programm gehauen wurden, anstatt den einen für nen anderen Titel freizumachen :( ... oder noch ne gewagtere Alternative: diese als Band 1 und 2 verkaufen (wah!!) und dann noch nen anderen Einzelband ins Programm aufnehmen. Vergeudete Chance. Oh man...

PS: trotz allem geht ein deutliches Lob aber an EMA, dass sie so etwas explizites herausbringen!

Mikku-chan
21.04.2015, 23:56
Pro: die ganzen unzensierten Szenen

Contra: schon wieder Animal-Boys. Warum kommt dieses Mal bitte kein BL-Programm ohne diese aus? Abgesehen davon ist die Story öde und der tollste Sex langweilig, wenn keine Substanz dahinter ist...

Ein ganz klarer Nicht-Kauf.
Schade, dass sofort beide Bände in dies Programm gehauen wurden, anstatt den einen für nen anderen Titel freizumachen :( ... oder noch ne gewagtere Alternative: diese als Band 1 und 2 verkaufen (wah!!) und dann noch nen anderen Einzelband ins Programm aufnehmen. Vergeudete Chance. Oh man...

PS: trotz allem geht ein deutliches Lob aber an EMA, dass sie so etwas explizites herausbringen!

Du wirst dich wohl auch noch im nächsten Programm ärgern, da sie die Folgebände/anderen Bände auch angekündigt haben.

Für dich ärgerlich, für mich die beste Nachricht bzw. überhaupt toll, dass sie gleich 2 Bände bringen. :3 Was des anderen Freude, ist es anderen Leid.

Zur Katzen-Sache: Mag vllt so ein allgm. Phänomen sein. xD Man sieht ja fast nur noch Katzen, ob als meme, im Internet, als Merch. xD

Stiffy
21.04.2015, 23:59
@Mikku: also wäre für mich weniger ein Problem, wenn es einfach als Serie laufen würde. Aber dass die alle als Einzelbände laufen, finde ich wahnsinnig schade um die Programmplätze. Aber schön, dass es zumindet Leute gibt, die sich freuen^^

Mikku-chan
22.04.2015, 00:02
@Mikku: also wäre für mich weniger ein Problem, wenn es einfach als Serie laufen würde. Aber dass die alle als Einzelbände laufen, finde ich wahnsinnig schade um die Programmplätze. Aber schön, dass es zumindet Leute gibt, die sich freuen^^

Och, es gibt genug, die sich riesig gefreut haben, nicht nur ich. :verliebt:

Und dass es als Einzelbände gelistet sind, gefällt mir eigl. Hier im Forum wird ja eigl deutlich, dass es eine "Reihe" ist. Allerdings sind die Bände ja einzeln lesbar. ^^

Als Serie laufend hätte mir aber persönlich auch nicht so gefallen bzw. habe ich grade keine Lösung dafür, wie man es hätte präsentieren sollen. Durchnummerieren? Fänd ich nicht prickelnd. Wie bei Buchreihen? Das wäre gegangen, aber... nee, so recht ist es auch nicht die Lösung.

Da müssen die, die es nicht wollen leider "durch" -so Leid es mir auch tut.

Stiffy
22.04.2015, 00:13
Naja, also erstmal gehören sie durch das "Kuroneko" ja deutlich zusammen und das andere ist der Untertitel. Das hat Carlsen mit "Calling" so gemacht und ich finde, das hat super funktioniert. Wäre hier also auch eine sehr gute Methode gewesen. (Das würde ich im Übrigen auch so sehen, wenn ich die Serie kaufen wollen würde ;) Immerhin hätte das einen potentiellen Extra-BL-Kauf bedeutet und wäre ja keine Gefährdung für diese Reihe...)

PS: Eine Frage: Warum diese Überheblichkeit? "Da müssen andere durch"... "Och, es gibt genug..." Ist die nötig? Welchen Standpunkt vertrittst du damit, außer schadenfroh rüberzukommen? Ich glaube eigentlich nicht, dass das deine Absicht ist. Aber ich hab so das Gefühl, als würdest du mich von oben belächeln, dass ich meine Meinung hier äußere...

Mikku-chan
22.04.2015, 00:17
Naja, also erstmal gehören sie durch das "Kuroneko" ja deutlich zusammen und das andere ist der Untertitel. Das hat Carlsen mit "Calling" so gemacht und ich finde, das hat super funktioniert. Wäre hier also auch eine sehr gute Methode gewesen. (Das würde ich im Übrigen auch so sehen, wenn ich die Serie kaufen wollen würde ;) Immerhin hätte das einen potentiellen Extra-BL-Kauf bedeutet und wäre ja keine Gefährdung für diese Reihe...)

PS: Eine Frage: Warum diese Überheblichkeit? "Da müssen andere durch"... "Och, es gibt genug..." Ist die nötig? Welchen Standpunkt vertrittst du damit, außer schadenfroh rüberzukommen? Ich glaube eigentlich nicht, dass das deine Absicht ist. Aber ich hab so das Gefühl, als würdest du mich von oben belächeln, dass ich meine Meinung hier äußere...

Ähm, das wollte ich damit überhaupt nicht ausdrücken. Ich meinte es halt eher so, dass es nun mal schade für die ist, die es nicht kaufen wollen. Aber ich kann mich nur selbst darüber freuen, dass die Reihe erscheint. Weil es ein absoluter Wunschtitel ist, und nicht nur ein "okay, sieht nett aus"-Titel ist.

Und das mit dem "och es gibt genug..." war auch nur zur Verdeutlichung, dass ich ja nicht die einzige war, die es sensationell gefunden hat, dass EMA diese Titel bringt. Eigl war da keine Wertung bei, es war nur eine neutrale Berichterstattung, nach dem Motto: nicht nur ich, auch andere (du hattest mich allein angesprochen, ich wollte nur noch mal verdeutlichen, wie es auch anderen ging)... Tut mir Leid, wenn das für dich überheblich oder von oben herab klang... War nicht meine Absicht gewesen.

Schadenfroh bin ich mitnichten, ganz und gar nicht. Im Gegenteil, ich freue mich nur halt total für mich, kann aber absolut verstehen, wenn andere die Lizenzen nicht toll finden, aber eben, weil ich mich freue, klinge ich freudig, weil ich es bin. Hoffe, dass es deutlich wurde.
Aber ich verstehe deinen Standpunkt absolut, ich würde mich bzw. habe mich bei anderen Titeln des öfteren auch schon geärgert, dass andere ihre "Wünsche'" bekommen haben, und ich leer ausging.

Stiffy
22.04.2015, 00:22
Danke für die Aufklärung ;) War ehrlich gesagt etwas überrascht, weil ich dich sonst im Forum eigentlich nie so wahrgenommen habe, bin also froh, dass es auch nicht so gemeint war. Ich hatte halt bei den Aussagen irgendwie ein anderes Gefühl, aber das ist jetzt je geklärt! =)

Übrigens gibt es noch ein Beispiel von Carlsen, bei dem das mit den Bänden als Reihe funktioniert hat: When a man loves a man! (Der Manga hatte dafür andere Probleme :D )
Das ist eigentlich wirklich meine größte Kritik an der Lizenz. Immerhin nennst du sie selbst "Folgebände". Bei Spin-Offs ist das was anderes, aber bei so was finde ich es einfach schade. Aber ich glaube, das hab ich jetzt deutlich genug gemacht :D ;)

Ich wünsche dir jetzt auf jeden Fall ne gute Nacht, ich muss nämlich endlich ist Körbchen - äh, Bett ;) ;)

Mikku-chan
22.04.2015, 00:29
Danke für die Aufklärung ;) War ehrlich gesagt etwas überrascht, weil ich dich sonst im Forum eigentlich nie so wahrgenommen habe, bin also froh, dass es auch nicht so gemeint war. Ich hatte halt bei den Aussagen irgendwie ein anderes Gefühl, aber das ist jetzt je geklärt! =)

Übrigens gibt es noch ein Beispiel von Carlsen, bei dem das mit den Bänden als Reihe funktioniert hat: When a man loves a man! (Der Manga hatte dafür andere Probleme :D )
Das ist eigentlich wirklich meine größte Kritik an der Lizenz. Immerhin nennst du sie selbst "Folgebände". Bei Spin-Offs ist das was anderes, aber bei so was finde ich es einfach schade. Aber ich glaube, das hab ich jetzt deutlich genug gemacht :D ;)

Ich wünsche dir jetzt auf jeden Fall ne gute Nacht, ich muss nämlich endlich ist Körbchen - äh, Bett ;) ;)

Ja, ich bin auch froh, dass das geklärt ist, denn ich meine es wirklich nicht so, "böse" bin ich eigl nicht, will es nicht sein.

Ja, mhmh, Spin-off, "Folgebände", bei so groß angelegten Universen tue ich mich immer etwas schwer, wie ich sie genau definieren will. :D Und ich kann mir auch vorstellen, dass es so den Verlagen geht. Einzelbände, die zwar thematisch zu einem Universum gehören, sind leichter "abzustoßen", wenn es floppen sollte bzw. ist es dann zu strecken. Bei einer Serie werden ja gleich Folgebände erwartet, kommen keine, ist der Kunde enttäuscht. So würde ich es zumindest grob sehen.

Allerdings gibt es ja durchaus Spin-offs in dem Kuroneko-Universum bzw. ist es alles ziemlich verwoben... XD Nicht so einfach, da eine geignete Einordnung zu finden. Aber auch egal, wie man es nennt: ich hoffe am Ende, dass wir alle Bände bekommen, da ich nicht nur auf dieses Universum wie dolle gespannt bin, auch finde ich Aya Sakyos Werke genial. :3 Sprechen mich absolut an.

Angel of Death
22.04.2015, 11:15
Ich möchte kurz was einwerfen, was das Unzensierte angeht. Die Beiden angekündgten Bände sind, wie bereits von mir geschrieben, unzensiert aber die (weiteren) Sequel dazu sind es, leider. :/ Zumindest habe ich das so in Erinnerung.

Mia
22.04.2015, 15:33
Ich möchte kurz was einwerfen, was das Unzensierte angeht. Die Beiden angekündgten Bände sind, wie bereits von mir geschrieben, unzensiert aber die (weiteren) Sequel dazu sind es, leider. :/ Zumindest habe ich das so in Erinnerung.

Naja man kann ja noch hoffen das es dann eine unzensiertere Version gibt, die der Verlag sich holt. Sei denn du meinst schon solche Zensur das man gleich es anders/harmloser gezeichnet hat (was mir auch bei so manch neueren Werk aufgefallen).

Filmfreak
22.04.2015, 17:09
Smut mag ich net und die Handlung klingt jetzt auch net so viel besser.... ich muß hier passen :)

Mia
22.04.2015, 18:24
Smut mag ich net und die Handlung klingt jetzt auch net so viel besser.... ich muß hier passen :)

Naja bei Yaoi brauch ich jetzt eh nicht die Bezeichung wirklich dazu...ok sagt halt aus das mehr los ist und leicht mal weniger Story, aber sonst.
Aber ohne Smut wäre es sicher auch nichts für dich, denke ich mal, weil halt BL. :D

Filmfreak
23.04.2015, 16:05
Naja bei Yaoi brauch ich jetzt eh nicht die Bezeichung wirklich dazu...ok sagt halt aus das mehr los ist und leicht mal weniger Story, aber sonst.
Aber ohne Smut wäre es sicher auch nichts für dich, denke ich mal, weil halt BL. :D

Würde ich so nicht sagen.... aber ich bin, wenn es um BL geht, ein sehr kritischer Leser. Es stimmt, nicht jede Veröffentlichung läßt mich vor Freude jauchzen. Und allein das Wort Smut.... ich mag es nicht.

Zur Zeit nenne ich nur einen einzigen BL-Manga mein Eigen (und der ist auch noch aus deutschen Landen), aber ich bin nach wie vor auf der Suche. Wenn mich einer erreicht, dann greife ich zu. Da kenne ich nix.

Also bitte, stempel mich nicht gleich ab :)

EDIT:

HALT, das stimmt so nicht!!!!!

Ich hab eigentlich mehr als nur einen aus deutschen Landen (siehe Mangasammlung; Kategorie: Dōjinshis). Denn die SaHo(Salamandra/HolzEsserin)-Schmiede ist überaus produktiv, wobei sie zwar viele, aber nur Kurzgeschichten veröffentlichen - und ich darf deren Fortschritt(e) miterleben. Daran erkennt man gut, das BL bei mir immer noch nicht richtig angekommen ist, wenn ich auch hier wieder etwas nachtragen muß ^^"

Miss Morpheus
28.04.2015, 20:18
Kuroneko - Spiel mit mir! (erscheint am 1. Oktober 2015)
http://ecx.images-amazon.com/images/I/91SlkG1e-OL._SL500_.jpg

Kuroneko - Verwöhn mich! (erscheint am 14. Januar 2016)
http://ecx.images-amazon.com/images/I/91EsN3QABML._SL500_.jpg

finde ich beide sehr hübsch :) (ich nehme mal an dass die japanischen Schrifzeichen noch weg kommen ^^)

Mikku-chan
28.04.2015, 20:20
HMhm, Schrift gefällt mir, es könnte aber etwas weiter runterrutschen. Da es sonst so mittig prangt.

Aber toll, die Farben sind chic und die Cover so awwww :3 :sabber:

Mia
28.04.2015, 20:43
Naja ganz in der Mitte sind die Titel ja jetzt nicht.

Gut ist auf jeden Fall mal, dass sie nicht so groß sind und nicht zuviel vom Bild wegnehmen. ;)

Frag mich aber gerade so, sollen die jap Schriftzeichen da etwa mit auf dem dt bleiben?

Ohne könnte man ja eigendlich noch mehr von den Covern sehen.

Mikku-chan
28.04.2015, 20:47
Naja ganz in der Mitte sind die Titel ja jetzt nicht.

Gut ist auf jeden Fall mal, dass sie nicht so groß sind und nicht zuviel vom Bild wegnehmen. ;)

Frag mich aber gerade so, sollen die jap Schriftzeichen da etwa mit auf dem dt bleiben?

Ohne könnte man ja eigendlich noch mehr von den Covern sehen.


Ich habe auch nicht gesagt, dass die mittig sind, ich sagte "dass sie nicht so mittig sind", das ist ein Unrteschied. Und ich persönlich fände es hält schöner, wenn der Platz weiter unten genutzt würde, statt, dass auf dem Bild die Schrift prangt.

Und natürlich kommen die jap. Schriftzeichen noch weg. Das Bild ist sowas von unfertig, das sieht man ja eigl schon auf den ersten Blick. ;)

Mia
28.04.2015, 20:57
Und ich persönlich fände es hält schöner, wenn der Platz weiter unten genutzt würde, statt, dass auf dem Bild die Schrift prangt.

Joa da meinten zum ersten schon mit das Selbe. :)

Das andere; ja da stimmt natürlich weiter unten wäre es schon noch mit besser, wegen dem Bild. ;)
Oft ist mans aber auch gewöhnt einfach, dass es so weiter unten ist...

Leider scheint aber eh so zu sein, das die Meinung die man so zu Cover hat eh eher nie wirklich so wo beachtet werden...xd

Sakuya
28.04.2015, 21:13
Die Cover sehen super aus, die Schrift gefällt mir sehr :D

Minerva X
28.04.2015, 21:45
Och, aber die Gesichter sind ja wenigstens frei geblieben. Ein bisschen weiter unten gefiele mir auch besser, aber wenigstens sieht es ganz stylish aus und die Farben sind hübsch und passend statt schlagend.

Ich freue mich auf jeden Fall auf den Manga...

Finn Fish
29.04.2015, 02:14
Na ja die Schrift gefällt mir eigentlich ganz gut, aber nachdem das eindeutig nur eine "Probe" Version ist, warte ich einfach mal ab, wie das Cover fertig aussehen wird.

Casifer
18.09.2015, 16:30
So, als nun glückliche Eigentümerin des 1. Bandes freue ich mich sehr, dass der Band unzensiert ist :sabber: :love:

Miss Morpheus
18.09.2015, 23:58
So, als nun glückliche Eigentümerin des 1. Bandes freue ich mich sehr, dass der Band unzensiert ist :sabber: :love:

ui das hört sich gut an :3

Mikku-chan
27.09.2015, 19:01
Der Band war einfach - wie die anderen Werke von Aya Sakyo/Ayane Ukyo - grandios. *^*

Nicht nur, dass es heißen Sex en masse gibt (und extrem heiß sogar *Luft zufächel* :sabber: ), nein, der Stil ist gewohnt klasse, aber was mir richtig gefällt ist die dargestellte Dominanz. :3 :sabber: :verliebt:
Ich bin einfach nur gefesselt von den beiden Figuren, finde, dass die Eigenschaften der Katzen gut dargstellt aber vor allem schön umgesetzt sind. :3

Dass nicht nur Shingo sondern auch Kagami ein Gestaltenwandler ist, finde ich sehr gut. Noch besser, dass es sich bei Kagami um einen Leoparden handelt. Und doppelt besser: wir bekommen ihn in seiner Tierform zu sehen.

Ich bin sonst eher zögerlich, was Dominanz angeht, da sie oft unter "normalen Umständen" in was abdriftet, was ich oft nicht so mag, wenn es aber im Hinblick auf Gestaltenwandler passiert, finde ich das immer sehr spannend.
Denn das "Wilde" ist einfach nur heiß, gleichgzeitig baut aber Aya Sakyo das ein, was man auch sehen will: Gefühle.

Den Band kann man problemlos als Einzelband lesen, wer also danach keine Lust mehr hat oder pausieren will, kann das gut machen, ich freu mich allerdings extrem auf die nächsten Kuroneko-Bände, nicht nur auf den, der folgt, auch auf die schon bestätigten, aber noch nicht direkt benannten Titel. :verliebt:

Einfach klasse, dass es diese Reihe zu uns geschafft hat. :3

Krissy
30.09.2015, 14:05
Auf diesen Manga habe ich mich schon seit seiner Ankündigung gefreut das er endlich erscheint.


Der Band war einfach - wie die anderen Werke von Aya Sakyo/Ayane Ukyo - grandios. *^*

Nicht nur, dass es heißen Sex en masse gibt (und extrem heiß sogar *Luft zufächel* :sabber: ), nein, der Stil ist gewohnt klasse, aber was mir richtig gefällt ist die dargestellte Dominanz. :3 :sabber: :verliebt:
Ich bin einfach nur gefesselt von den beiden Figuren, finde, dass die Eigenschaften der Katzen gut dargstellt aber vor allem schön umgesetzt sind. :3

Dass nicht nur Shingo sondern auch Kagami ein Gestaltenwandler ist, finde ich sehr gut. Noch besser, dass es sich bei Kagami um einen Leoparden handelt. Und doppelt besser: wir bekommen ihn in seiner Tierform zu sehen.

Ich bin sonst eher zögerlich, was Dominanz angeht, da sie oft unter "normalen Umständen" in was abdriftet, was ich oft nicht so mag, wenn es aber im Hinblick auf Gestaltenwandler passiert, finde ich das immer sehr spannend.
Denn das "Wilde" ist einfach nur heiß, gleichgzeitig baut aber Aya Sakyo das ein, was man auch sehen will: Gefühle.

Den Band kann man problemlos als Einzelband lesen, wer also danach keine Lust mehr hat oder pausieren will, kann das gut machen, ich freu mich allerdings extrem auf die nächsten Kuroneko-Bände, nicht nur auf den, der folgt, auch auf die schon bestätigten, aber noch nicht direkt benannten Titel. :verliebt:

Einfach klasse, dass es diese Reihe zu uns geschafft hat. :3
Da hast du recht, der Zeichenstil von ihr ist wirklich toll (ich mag ja auch die anderen beiden Bände sehr die hier von hier erschienen sind) und der Sex ist auch heiß, es gibt ja auch fasst kein Kapitel in dem die beiden nicht im Bett landen.
Am besten gefallen hat mir ja das Kapitel aus Kagamis Sichtweise, man merkt ja da so richtig das er schon längst Gefühle für Shingo entwickelt hat obwohl er eigentlich nur mit ihm spielen wollte. Die Stelle an der er meint das die schwarze Katze den Leoparden erbeutet hat fand ich richtig lustig, besonders das Gesicht was er dabei macht:D.


Auf den nächsten Band freue ich mich auch schon und schön zu lesen das noch weitere Bände der Kuroneko- reihe kommen.

Mikku-chan
30.09.2015, 14:24
Auf diesen Manga habe ich mich schon seit seiner Ankündigung gefreut das er endlich erscheint.


Da hast du recht, der Zeichenstil von ihr ist wirklich toll (ich mag ja auch die anderen beiden Bände sehr die hier von hier erschienen sind) und der Sex ist auch heiß, es gibt ja auch fasst kein Kapitel in dem die beiden nicht im Bett landen.
Am besten gefallen hat mir ja das Kapitel aus Kagamis Sichtweise, man merkt ja da so richtig das er schon längst Gefühle für Shingo entwickelt hat obwohl er eigentlich nur mit ihm spielen wollte. Die Stelle an der er meint das die schwarze Katze den Leoparden erbeutet hat fand ich richtig lustig, besonders das Gesicht was er dabei macht:D.


Auf den nächsten Band freue ich mich auch schon und schön zu lesen das noch weitere Bände der Kuroneko- reihe kommen.

Ja, das ist wirklich eine der tollsten Stellen. Mag es eh unglaublich, wenn beide Sichtweisen dargelegt werden. :3 Denn dann ist es nicht so eindimensional

Und hier ist es doppelt toll, dadurch, dass Kagami eben durchaus kein Problem damit hat, dass ihn Shingo "erbeutet" hat. :3 Denn er tut ja auf "ich bin der Macker", aber eigl ist er voll damit zufrieden, dass er Shingo hat.

Sehr süß war auch - da es wieder mit der wilden Seite kombiniert wird - dass Shingo auf Kagamis Geruch steht, aber denkt, dieser habe Katzenminze verwendet... Dass es aber die Pheromone sind... Hehe.

Und noch knuffig war ja, als Shingo sich in die Katze verwandelt hat und mit Schmollmund und Tränen in dne Augen da stand. :3

Einfach eine klasse Reihe. :3 :]

Krissy
01.10.2015, 14:16
Ja, das ist wirklich eine der tollsten Stellen. Mag es eh unglaublich, wenn beide Sichtweisen dargelegt werden. :3 Denn dann ist es nicht so eindimensional

Und hier ist es doppelt toll, dadurch, dass Kagami eben durchaus kein Problem damit hat, dass ihn Shingo "erbeutet" hat. :3 Denn er tut ja auf "ich bin der Macker", aber eigl ist er voll damit zufrieden, dass er Shingo hat.

Sehr süß war auch - da es wieder mit der wilden Seite kombiniert wird - dass Shingo auf Kagamis Geruch steht, aber denkt, dieser habe Katzenminze verwendet... Dass es aber die Pheromone sind... Hehe.

Und noch knuffig war ja, als Shingo sich in die Katze verwandelt hat und mit Schmollmund und Tränen in dne Augen da stand. :3

Einfach eine klasse Reihe. :3 :]
Das stimmt, bei Hide and Seek gab es ja auch so ein Kapitel aus der Sichtweise des Doktors, gefällt mir auch immer ganz gut wenn so was eingebaut wird.
Bei der Katzenminze gebe ich dir recht, Shingo glaubt ja die ganze Zeit das diese daran Schuld ist das er so auf Kagami reagiert, naja am Ende klärt ihn Kagami ja auf das er diese nur einmal an sich hatte.
Ach, du meinst die Szene am Ende als Kagami Shingo hinterher heilt als dieser abhauen will und am Ende in der Kiste landet, ja die war wirklich niedlich. Besonders weil Shingo da erst richtig erkennt das Kagami ihn wirklich liebt.

GeZ
07.10.2015, 04:06
Der Titel steht quasi in den Startlöchern bei mir und wird demnächst gelesen; worum es geht, weiß ich schon, deshalb freut's mich umso mehr, den ersten Teil der Reihe bald in den Händen zu halten. *-*

Miss Morpheus
09.10.2015, 22:48
heiße Sexszenen, gutaussehende erwachsene Kelre, die nicht wie Mädchen aussehen... eigenltich hatte Kuroneko Potential einer Meiner Lieblings BL (Reihen) zu werden... wäre da nicht die Story, die mich irgendwie überhaupt nicht überzeugen konnt und mich irgendwie (leider) schon fast etwas gelangweilt hat :(
werde mir den nächsten Einzelband wohl deshalb nicht mehr zulegen.

Mikku-chan
09.10.2015, 22:51
heiße Sexszenen, gutaussehende erwachsene Kelre, die nicht wie Mädchen aussehen... eigenltich hatte Kuroneko Potential einer Meiner Lieblings BL (Reihen) zu werden... wäre da nicht die Story, die mich irgendwie überhaupt nicht überzeugen konnt und mich irgendwie (leider) schon fast etwas gelangweilt hat :(
werde mir den nächsten Einzelband wohl deshalb nicht mehr zulegen.

Was hat dich gestört? Hat dir was gefehlt? :)

Hab vorhin mit Nems auch zufällig über die Reihe gesprochen und für sie war ein No-Go der Aspekt, wie beide Figuren ins Bett gefunden haben... Kann das schon nachvollziehen, wenn das vllt einer der Kritikpunkte auch bei dir wäre. ;)

Miss Morpheus
09.10.2015, 22:58
Was hat dich gestört? Hat dir was gefehlt? :)

Hab vorhin mit Nems auch zufällig über die Reihe gesprochen und für sie war ein No-Go der Aspekt, wie beide Figuren ins Bett gefunden haben... Kann das schon nachvollziehen, wenn das vllt einer der Kritikpunkte auch bei dir wäre. ;)

insgesammt kommt es mir halt so vor als würde es halt nur um die Bettszenen gehen.. :/
und irgendwie sind mir weder Shingo noch Kagami wirklich symphatisch rübergekommen...

Mikku-chan
09.10.2015, 23:04
insgesammt kommt es mir halt so vor als würde es halt nur um die Bettszenen gehen.. :/
und irgendwie sind mir weder Shingo noch Kagami wirklich symphatisch rübergekommen...

Ah, ja... Sex gab's viel. xDD

HMhm, ich glaub, ich versteh, was du meinst... Kagami hat bei mir den Umschwung geschafft, stellenweise dachte ich auch, er ist ziemlich arrogant und fies...

Shingo... hat auch nicht nur tolle Seiten, bei ihm hat mich z.B. gestört, dass er sich so hat ausnutzen lassen von Kagami... er sagt nein an manchen Stellen, aber Kagami hört nicht auf und er wehrt sich nicht mehr...

Was bei mir den Ausgleich geschaffen hat, war einerseits die Szene, wo Kagami zeigt, dass er Shingo liebt und auch eifersüchtig auf die anderen ist, die mit Shingo zu tun haben und bei Shingo, als er sich von Kagami hat "retten" bzw. auflesen lassen. :3 Das war so niedlich, wie er da mit den Tränen in den Augen stand. xD

Sakuya
20.10.2015, 20:10
Hab den Band vorhin fertig gelesen und er hat mir natürlich sehr gefallen. Ich war aber auch positiv von der Übersetzung überrascht :D

PachiPa
24.10.2015, 18:30
Im großen und ganzen hat mir der erste Band schon gefallen, nur habe ich nicht verstanden weshalb dieser toll aussehende Schauspieler, dem alle zu Füssen liegen, bei Shingo die Katzenminze verwendet. Da wird er mal nicht direkt angeschmachtet und nimmt das nicht als Herausforderung, sondern bedient sich so niederer Mittel. Erinnert mich an Finder.
Würde sich nicht auch etwas im zwischenmenschlichen Bereich tun, wäre das auch der erste und einzige Band dieser Reihe für mich gewesen. So gebe ich der Beziehung zwischen den beiden aber auch weiter eine Chance.
Besonders gefallen hat mir die Verwandlung von Kagami. Ich wäre vor Schreck gestorben, wenn sich so ein "Kätzchen" an mich kuschelt. Aber ich bin auch kein Gestaltwandler. Allerdings grandios gezeichnet. Kagamis Gesichtsausdruck finde ich da richtig stark.

MissMoxxi
25.10.2015, 12:48
Haha, ich habe Kuroneko auch letzte Nacht gelesen xD

Ich fand ihn besser, als ich es anhand des Covers, erst dachte (das fand ich irgendwie nicht besonders schön, aber das inmanga Artwork ist wirklich hübsch und auch die Verwandlungen sind schön/gut dargestellt)

Das einzige, was mich hier mal wieder etwas nervt, ist das ukige
mit ständig Pipi ine Augen, wenns zur Sache geht, eigentlich immer Nein sagen und doch Ja meinen... das Divenhafte Verhalten des Hauskätzchens, was man hier ja wiederum auf sein Katzendarsein zurückführen könnte :p

Aber gut gefallen, hat mir die Entwicklung der beiden.

Der mir irgendwie unsympathische Kagami, hat gegen Ende doch noch mal gepunktet ;)
Auch wenn mich seine extreme Dominanz und dieses ständige immer weitermachen, obwohl doch Nein gesagt wird, ziemlich gestört haben und diese Schönling - jeder liebt ihn - Nummer auch.
Das ist nicht ganz so meins ^^"


Sauberer Einzelband. Ich persönlich bräuchte jetzt nicht unbedingt mehr davon. Mal schauen in wie fern die anderen Bände da anknüpfen. Sind ja glaube ich alle ziemlich 'lose', oder??

Finn Fish
25.10.2015, 15:39
Sauberer Einzelband. Ich persönlich bräuchte jetzt nicht unbedingt mehr davon. Mal schauen in wie fern die anderen Bände da anknüpfen. Sind ja glaube ich alle ziemlich 'lose', oder??
Naja, das ist unterschiedlich. Die Kuroneko Reihe (die aus mehreren Einzelbänden&kurzen Reihen besteht) selbst handelt nur von Kagami und Shingo, jedoch gibt es noch den Einzelband Nekoka Kareshi no Ayashikata, bei dem es um zwei andere Charaktere geht (Shingo hat gar nur einen kurzen Auftritt) die Reihe Nekoka Danshi no Shitsukekata (da spielt der Mangaka-Freund aus Liebeskizzen eine große Rolle) - die jedoch kein Yaoi ist, sondern (höchstens) nur Shonen-Ai Andeutungen hat und zuletzt noch der Einzelband Fukigen Kareshi no Nadamekata - die ja alle in der selben Welt spielen und auch Wer-alles mögliche XD als Hauptcharaktere hat. Bis jetzt hat EMA ja nur die Kuroneko Einzelbände angekündigt.

MissMoxxi
25.10.2015, 16:09
@Finn Fish:
Okay. Danke für die Infos ^^

Umso länger ich über den Band nachdenke/es sacken lasse, umso unwahrscheinlicher ist, dass ich mir einen weiteren davon kaufen würde (außer als krasses Gebraucht Schnäppchen vllt).
Irgendwie fällt er in die gleiche (unsympathische) Sparte an BL, die mehrheitlich bei uns erscheinen mir mir einfach nicht gefallen wollen. Auch wenn es sich mal nicht um 'kleine' Jungs handelt :p

Finn Fish
26.10.2015, 17:44
Da ich keinen extra Thread aufmachen möchte deswegen, stelle ich die neu Angekündigten Kuroneko Titel hier vor:

Kuroneko – Zeigs mir! Von Aya Sakyo (Original: Nekoka Kareshi no ayashikata)
http://ecx.images-amazon.com/images/I/51DgXWgGA3L._SX348_BO1,204,203,200_.jpg
Genre: Comedy, School Life, Romance, Supenatural, Yaoi , (Smut?)
Verlag: Shinshokan
Bände: Einzelband
Preis:7,50
Erscheinungstermine:
Band 1 - 5.2016

Der Einzelband erzählt die Geschichte von einem anderen Paar.
Kokonoe ist eine Werkatze, der sich immer in seine Katzenform verwandelt sobald er aufgeregt ist. Deshalb kommt er auch fast jeden Tag zur Spät zur Schule, da ihn auf dem Schulweg immer ein Hund anbellt. Eines Morgens läuft er als Kater Natsume, dem Schuldoktor, über den Weg - und dieser scheint ein Händchen für Katzen zu haben, denn er bringt Kokonoe ganz einfach zum Schnurren. Kokonoe jedoch versucht alles um seine Tierische Seite und seine Gefühle für Natsume zu kontrollieren.

Leseprobe: ebook japan (http://www.ebookjapan.jp/ebj/title/159897.html) (grauer Button)

Kuroneko – Fang mich! Von Aya Sakyo (Orginal: Kuroneko Kareshi no Aishikata)
http://ecx.images-amazon.com/images/I/51C6TpObNRL._SX352_BO1,204,203,200_.jpghttp://ecx.images-amazon.com/images/I/511BSGzYt-L._SX342_BO1,204,203,200_.jpg
Genre: Drama, Smut, Romance, Supenatural, Yaoi
Verlag: Shinshokan
Bände: 2
Preis:7,50
Erscheinungstermine: (monatlich)
Band 1 - 6.2016
Band 2 - 7.2016


Nach Kuroneko - Zeigs mir!, einem Ausflug zu Kokonoe und Natsumi, geht es im Juni endlich mit Werkater Shingo und Schauspieler Kagami weiter, die sich in gewohnter Manier Machtkämpfchen um Machtkämpfchen liefern. Dabei geht es auch weiterhin hochexplizit zu, so dass Catboy- und Yaoi-Fans ab 18 Jahren auch in diesem in sich geschlossenen Kuroneko-Band wieder auf ihre Kosten kommen.(Quelle:Animania (http://www.animania.de/home/animania-aktuelle-news/article/emas-sommerprogramm.html))

Leseprobe: Amazon.jp (http://www.amazon.co.jp/%E3%82%AF%E3%83%AD%E3%83%8D%E3%82%B3%E5%BD%BC%E6%B 0%8F%E3%81%AE%E6%84%9B%E3%81%97%E6%96%B9-1-%E3%83%87%E3%82%A3%E3%82%A2%E3%83%97%E3%83%A9%E3%8 2%B9%E3%83%BB%E3%82%B3%E3%83%9F%E3%83%83%E3%82%AF% E3%82%B9-%E5%B7%A6%E4%BA%AC-%E4%BA%9C%E4%B9%9F/dp/4403664369/ref=pd_bxgy_14_img_2?ie=UTF8&refRID=0KFW6DGN0J54KEMZ2WM0)

Kuroneko – Streichel mich! Von Aya Sakyo (Original: Fukigen Kareshi no nadamekata)
http://ecx.images-amazon.com/images/I/51TPj-MztoL._SX350_BO1,204,203,200_.jpg
Genre: Drama, Smut, Romance, Supenatural, Yaoi
Verlag: Shinshokan
Bände: Einzelband
Preis:7,50
Erscheinungstermine:
Band 1 - 9.2016

Der Einzelband erzählt die Geschichte von Kagamis Bruder Yuujin und Takamizawa. Die beiden wird man noch in der Hauptserie kennen lernen.

Zu der Kuroneko-Reihe (s.o.) gehört noch ein drittes Pairing: Der Einzelband Streichel mich! stellt den alleinerziehenden Vater Yuujin und seinen Butler Takamizawa in den Mittelpunkt. Eine inhaltliche Verknüpfung mit den Protagonisten der Ursprungsreihe erwartet euch aber auch, genau so wie jede Menge schicker Werkater und ihrer amourösen Abenteuer. Worin sie genau besteht, erfahrt ihr im September.(Quelle:Animania (http://www.animania.de/home/animania-aktuelle-news/article/emas-sommerprogramm.html))

Leseprobe: Amazon.jp (http://www.amazon.co.jp/%E4%B8%8D%E6%A9%9F%E5%AB%8C%E5%BD%BC%E6%B0%8F%E3%8 1%AE%E3%81%AA%E3%81%A0%E3%82%81%E6%96%B9-%E3%83%87%E3%82%A3%E3%82%A2%E3%83%97%E3%83%A9%E3%8 2%B9%E3%83%BB%E3%82%B3%E3%83%9F%E3%83%83%E3%82%AF% E3%82%B9-%E5%B7%A6%E4%BA%AC-%E4%BA%9C%E4%B9%9F/dp/4403664717/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1445877516&sr=1-1&keywords=%E4%B8%8D%E6%A9%9F%E5%AB%8C%E5%BD%BC%E6%B 0%8F%E3%81%AE%E3%81%AA%E3%81%A0%E3%82%81%E6%96%B9)

Die vorläufigen Deutschen Cover [Animania (http://www.animania.de/home/animania-aktuelle-news/article/emas-sommerprogramm.html)]
http://www.animania.de/uploads/RTEmagicC_9166_EMA_VS_KURONEKO_ZEIGS_F30.jpg.jpght tp://www.animania.de/uploads/RTEmagicC_9163_EMA_VS_KURONEKO_FANG_1_F30_01.jpg.j pghttp://www.animania.de/uploads/RTEmagicC_9165_EMA_VS_KURONEKOSTREICHEL_F30.jpg.jp g

Zuckersternle
26.10.2015, 17:48
Freu mich schon, werden alle gekauft :D

Finn Fish
26.10.2015, 17:51
Ich mich auch- besonders über den Nekoka Band :3 Den wollte ich schon lange haben! Jetzt brauche ich nur noch die 5-bändige Nekoka Reihe unter ihrem Shoujo Namen und dann bin ich wunschlos glücklich xD

Werden also alle gekauft :3

Angel of Death
26.10.2015, 17:57
Die landen alle in meinem Einkaufskörbchen. :love:

EDIT:
Wenn hier auch die anderen Kuroneko-Titel vorgestellt werden, sollte jemand den Titel anpassen und alles in den Startpost packen!

Finn Fish
26.10.2015, 18:02
Wenn hier auch die anderen Kuroneko-Titel vorgestellt werden, sollte jemand den Titel anpassen und alles in den Startpost packen!
Hätte ich einen neuen Thread aufmachen sollen?
War mir nicht sicher, und dachte das wird zu unübersichtlich. Aber ich kann ja noch einen aufmachen :3

Angel of Death
26.10.2015, 18:10
Hätte ich einen neuen Thread aufmachen sollen?
War mir nicht sicher, und dachte das wird zu unübersichtlich. Aber ich kann ja noch einen aufmachen :3

Evlt. einem Mod bescheid geben, alles in einem Startpost zu packen und den Titel der Überschrift zu ändern.
Denn einer neuer Thread ist nicht wirklich nötig, oder?

Mia
26.10.2015, 19:23
Ich mich auch- besonders über den Nekoka Band :3

Hä???? ich bin gerade erschrocken, das ist ja der Band wo ich auch am liebsten mag, ich dachte ja der fehlt wieder. (In der Eile heute am Tag übersehen xd)
Aber was zum Henker macht der bitte unter falschen Namen? Das ist doch total bekloppt, da ist nichts mit einer schwarzen Kaze (auch wenn er kurz mal vorkommt), der Hauptcharkater hat ja ein anderes Fell.
Das ist doch totaler Scheiß...also wer das verzapft hat....grahh...

Nur weil der Nachfolger eher kam muss man den Titel doch jetzt nicht falsch umtaufen...:(

Zudem da der Titel mehr Story hat und eben nicht so wie die anderen mehr auf Smut setzt. Was auch mit ein Grund ist, warum ich den viel lieber mag...die Charaktere eben so. Schade dass die nur einen Band haben.

GeZ
26.10.2015, 19:45
Die neu angekündigten Bände werde ich mir auch alle holen. :)
Auch wenn Kokonoe wirklich keine Kuroneko ist. XD"

Finn Fish
26.10.2015, 19:45
Hä???? ich bin gerade erschrocken, das ist ja der Band wo ich auch am liebsten mag, ich dachte ja der fehlt wieder. (In der Eile heute am Tag übersehen xd)
Aber was zum Henker macht der bitte unter falschen Namen? Das ist doch total bekloppt, da ist nichts mit einer schwarzen Kaze (auch wenn er kurz mal vorkommt), der Hauptcharkater hat ja ein anderes Fell.
Das ist doch totaler Scheiß...also wer das verzapft hat....grahh...

Nur weil der Nachfolger eher kam muss man den Titel doch jetzt nicht falsch umtaufen...:(

Zudem da der Titel mehr Story hat und eben nicht so wie die anderen mehr auf Smut setzt. Was auch mit ein Grund ist, warum ich den viel lieber mag...die Charaktere eben so. Schade dass die nur einen Band haben.
Ja ist auch mein Lieblingsband :3 Aber ich kann verstehen warum es bei uns unter kuroneko erscheint - ist ja immerhin schon bekannt, und so kann man dann klar zeigen, das die Teile zusammengehören. (Obwohl ja Liebesskizzen ja auch dazugehört, aber immerhin hat es keine Katzen) Bzw. die gleiche Frage habe ich mich auch im Ankündigungsthread gefragt XD
Der Fukigen Band hat ja auch nichts mit Shingo zu tun, und heißt auch Kuroneko.

Frage mich nur was sie machen wenn sie doch die 5-Bändige Nekoka Reihe die sie unter Ayane Ukyo veröffentlich hat, hier rausbringen. Die Serie hat ja nicht mal richtig Shonen Ai drinnen - aber sie gehört fest in die Kuroneko Welt. Das wird dann verwirrend. (Aber ich will unbedingt das die hier erscheint >_< bittee!!)

Mia
26.10.2015, 19:52
Ja ist auch mein Lieblingsband :3 Aber ich kann verstehen warum es bei uns unter kuroneko erscheint - ist ja immerhin schon bekannt, und so kann man dann klar zeigen, das die Teile zusammengehören. (Obwohl ja Liebesskizzen ja auch dazugehört, aber immerhin hat es keine Katzen) Bzw. die gleiche Frage habe ich mich auch im Ankündigungsthread gefragt XD
Der Fukigen Band hat ja auch nichts mit Shingo zu tun, und heißt auch Kuroneko.)

Naja, aber es ist ja wohl echt kein Ding es dann einfach Neko zu nennen statt Kuro...Bekanntheit hin oder her...man kann das ja auch gut genug verklickern bwz Werbung in die jeweiligen Titel packen.
Und gerade von Kuroneko her erwarten die Fans dann doch eher was anderes.
Und wer Kuroneko auch garnicht oder weniger mag, kauft am Ende den Band nicht, obwohl der ja doch nen Stück anders ist. ;)
Und das mit dem anderen Titel sah ich ja noch garnicht, ist da ja auch genauso doof, wenn keine schwarze Katze die Hauptrolle spielt sollte es auch nicht so 'falsch' heißen...*seufz*

Vielleicht mal nachfragen...:)



Frage mich nur was sie machen wenn sie doch die 5-Bändige Nekoka Reihe die sie unter Ayane Ukyo veröffentlich hat, hier rausbringen. Die Serie hat ja nicht mal richtig Shonen Ai drinnen - aber sie gehört fest in die Kuroneko Welt. Das wird dann verwirrend. (Aber ich will unbedingt das die hier erscheint >_< bittee!!)

Das wäre ja kein Problem, weil früher kamen ja auch unter ihren anderen Namen die Shojos...und wenn EMA nicht wollte könnte immer noch wer anders zuschnappen...ich fänds aber auch doof wenn die Bände auch alle noch 7.50 kosten würden..*hust* Nachdem ja jetzt auch viele der wenigen neuen Shojo teurer sind. Da wäre es ja aus der Sicht fast schon besser jemand anders holt ihn sich...

Shiro
26.10.2015, 19:57
Ich freue mich so sehr, dass es so viel Aya Sakyo Nachschub gibt! ♥
Werd ich mir natürlich alle holen, wobei der eine Band nun wirklich nicht zur Kuroneko Reihe gehört.

Sakuya
26.10.2015, 20:21
Ich freue mich so sehr, dass es so viel Aya Sakyo Nachschub gibt! ♥

Dito :)
Ich freue mich besonders auf das Spin-off mit dem Bruder und seinem Butler :wow2:

Mia
26.10.2015, 20:32
Denn einer neuer Thread ist nicht wirklich nötig, oder?

Ich fände es eigendlich schon besser, wenn jedes Paar einen extra Thread hat...und gerade die wo ja eigendlich nicht zu Kuroneko wirklich vom Original her gehören. *hust*

Da können dann auch Leute mit drauf aufmerksam werden, die so nicht automatisch mit jeden Paar warm werden bzw nicht die ganze kaufen wollten.
Verlinken kann man sie ja immer noch miteinander...

@ Finn Fish

da ich das erst jetzt sah..also bei Nekota ist das Smut finde ich schon falsch...weil darunter fallen für mich Titel wenn der Sex mehr vor Story geht und dazu zähle ich diesen auf keinen Fall. (Bei Kuroneko siehts da anders aus)
Den sonst müsste man das ja bei fast jeden BL dazupacken, der Yaoi ist und wo man etwas mehr sieht...und das fände ich auch unnötig weil man ja nicht umsonst schon Shonen Ai und Yaoi verwendet.

Carcer
26.10.2015, 22:11
Fang mich! werde ich mir auf jeden Fall noch holen, ich finde die beiden Typen sehr unterhaltsam. Bei den restlichen Bänden schaue ich mal.

Mikku-chan
26.10.2015, 22:55
Hach ja, selten ein EMA-Programm, wo ich mich sooo extrem auf Titel freue, aber dass es mit Kuroneko weitergeht, ist einfach Spitze.

Ich wusste es ja schon, aber dann gleich so viele Titel zu bekommen, ist einfach...:sabber: :love: :verliebt:

DANKE EMA. Damit macht ihr mich echt glücklich, denn Aya Sakyo/Ayane Ukyo gehört zu meinen Lieblingsmangaka. Heiße Stories, tolle Kerle, super Zeichenstil... Rarrrr. XD :3

Casifer
27.10.2015, 02:04
Die neuen Kuroneko-Bände landen natürlich auch alle in meinem Körbchen :love:
4 Bände in 6 Monaten ist wirklich sehr schön :sabber:


@Titelwahl: Es macht für den Verlag absolut Sinn, alle Bände der Serie - und die Nekoka-Teile gehören ja nun eindeutig dazu - unter einem Serien-Titel zu verkaufen bzw. zu vermarkten -> so stehen sie nämlich im gut sortierten Einzelhandel schön nebeneinander und jedem Kunden ist klar, das sie zusammen gehören :D sprich, es ist höchstwahrscheinlich verkaufsfördernd und das kann uns doch alle nur freuen :D
... außer dem hat "Streichel mich!" im Original auch kein "Kuroneko" im Titel... ;)

Luziferin
27.10.2015, 10:11
Ich habe erstmal den ersten Beitrag #1 (http://www.comicforum.de/showthread.php?146447-Kuroneko-Reihe-Aya-Sakyo&p=4973950&viewfull=1#post4973950) provisorisch aktualisiert. Sollte doch ein neuer Thread gewünscht werden, dann ändere ich dies.

Ich sehe schon, wir werden zur Zeit etwas verwöhnt. :p
Da ich bis dato nicht dazu gekommen bin, den ersten Einzelband zu lesen, weiß ich noch nicht, wie ich zu den neuen Bänden stehe. :D

Finn Fish
27.10.2015, 11:53
@ Finn Fish
da ich das erst jetzt sah..also bei Nekota ist das Smut finde ich schon falsch...weil darunter fallen für mich Titel wenn der Sex mehr vor Story geht und dazu zähle ich diesen auf keinen Fall. (Bei Kuroneko siehts da anders aus)
Den sonst müsste man das ja bei fast jeden BL dazupacken, der Yaoi ist und wo man etwas mehr sieht...und das fände ich auch unnötig weil man ja nicht umsonst schon Shonen Ai und Yaoi verwendet.
Naja aber ich sehe keinen wirklichen Unterschied vom Smut Anteil bei Kuroneko und Nekoka. Bzw würde ich Shonen Ai niemals bei Nekoka anwenden - da es doch sehr viele explizite Szenen gibt Wenn ich mich recht erinnere gibt es in jedem Kapitel so eine Szene. Ich glaube dann müsste ich den Smut Tag auch bei Fugiken wegnehmen. Da ich , wenn ich mich recht entsinne, auch da der Smut-Anteil um einiges geringer als bei den Kuroneko Titeln ist.daher finde ich den Smut Tag schon passend. Aber wenn du möchtest gebe ich ihn in Klammer :3

Ich denke ja, das es übersichtlicher wäre, wenn wir bei einem Thread für alles bleiben. Da EMA ja alle Titel unter dem Kuroneko-Banner veröffentlicht, sollten wir auch dabei bleiben und alles beisammen lassen :3

Casifer
28.10.2015, 00:19
Ich denke ja, das es übersichtlicher wäre, wenn wir bei einem Thread für alles bleiben. Da EMA ja alle Titel unter dem Kuroneko-Banner veröffentlicht, sollten wir auch dabei bleiben und alles beisammen lassen :3

Das sehe ich ganz genau so :3

Sakuya
14.11.2015, 20:19
Am 30.11 erscheint Band 01 von Kuroneko Kareshi no Afurekata

http://ecx.images-amazon.com/images/I/91D6p7P09KL.jpg

Mikku-chan
15.11.2015, 13:26
Hach, wieder wunderschön, wobei mich das Cover von der Farbgebung an eines ihrer Reihe Biyaku Café (unter dem Namen Ayane Ukyo) erinnert, Band 2, wenn ich mich nicht irre. Gefällt mir aber. :3

Sujen
16.11.2015, 14:16
Am 30.11 erscheint Band 01 von Kuroneko Kareshi no Afurekata

http://ecx.images-amazon.com/images/I/91D6p7P09KL.jpg

Ein Traum, der hoffentlich auch zu uns kommen wird.

Mikku-chan
16.11.2015, 15:33
Ein Traum, der hoffentlich auch zu uns kommen wird.

Bezweifle ich nicht, dass er kommt.
Die Reihe insgesamt läuft ja gut. :3

Mia
16.11.2015, 17:41
Bezweifle ich nicht, dass er kommt.
Die Reihe insgesamt läuft ja gut. :3

Jupp, sehe ich auch so. Es gibt Serien wo man Dinge garnicht hoffen braucht, weils auch so klar ist. :D

Finn Fish
25.11.2015, 21:28
Wunderschön, dieses Cover :3 Was ist los mit all diesen tollen blauen Cover XD (siehe No.6 B.8)

Ich rechne eigentlich auch damit, das er zu uns kommt. Ich mache mir mehr Sorgen wegen der Nekoka Reihe >_<

Hach, wieder wunderschön, wobei mich das Cover von der Farbgebung an eines ihrer Reihe Biyaku Café (unter dem Namen Ayane Ukyo) erinnert, Band 2, wenn ich mich nicht irre. Gefällt mir aber. :3
Nicht nur die Farbgebung, sondern auch die Position erinnert mich irgendwie an BC :3

Mikku-chan
25.11.2015, 21:38
Wunderschön, dieses Cover :3 Was ist los mit all diesen tollen blauen Cover XD (siehe No.6 B.8)

Ich rechne eigentlich auch damit, das er zu uns kommt. Ich mache mir mehr Sorgen wegen der Nekoka Reihe >_<

Nicht nur die Farbgebung, sondern auch die Position erinnert mich irgendwie an BC :3

Stimmt. :3 Daher gefällt es mir so gut. :3 Finde ja die Reihe (Biyaku Café) auch grandios. Ayane Ukyo/Aya Sakya zeichnet mMn einfach wundervoll. :love:

Finn Fish
25.11.2015, 21:59
Stimmt. :3 Daher gefällt es mir so gut. :3 Finde ja die Reihe (Biyaku Café) auch grandios. Ayane Ukyo/Aya Sakya zeichnet mMn einfach wundervoll. :love:
Dem stimme ich voll und ganz zu :3 Ich liebe ihren Zeichenstil. Daher war ich auch so froh als EMA Liebesskizzen angekündigt hatte. Das war ein wahrgewordener Traum für mich xD BL + Ayane Ukyo <3

Mikku-chan
25.11.2015, 22:06
Dem stimme ich voll und ganz zu :3 Ich liebe ihren Zeichenstil. Daher war ich auch so froh als EMA Liebesskizzen angekündigt hatte. Das war ein wahrgewordener Traum für mich xD BL + Ayane Ukyo <3

Dito. :3 Ich liebe es zwar, dass sie auch BL jetzt macht, aber ich hätte auch mal gerne wieder einen Smut-Titel von ihr. :3

Mikku-chan
05.02.2016, 21:29
Der Band Kuroneko - Verwöhn mich hat auch mich verwöhnt mit heißen Szenen. :] Es geht schon gleich gut mit der heißen Doppelfarbseite los. :sabber: :herz: :sabber:

Es wird genug gezeigt, auch, wenn vllt hier und da mal etwas minimal verdeckt wird. :3 Klar ist aber, dass es hier nicht zimperlich zugeht und das ist auch verdammt gut so. :3

Neben dem heißen Sex geht es aber auch um die Probleme bzw. Missverstädnisse, die aufkommen können, wenn Misskommunikation stattfindet... mir hat es richtig gut gefallen, dass es so dramatisch war. Glücklicherweise ist es dann gut geendet. :3

Freu mich schon auf den Rest. :3 Ab Mai geht's dann ja im Monatstakt weiter (bis auf August). :3

Alita
05.02.2016, 23:38
Oh! Es gab noch ne Story zwischen den Sexszenen?

Mikku-chan
06.02.2016, 00:29
Oh! Es gab noch ne Story zwischen den Sexszenen?

Ja und in meinen Augen sogar eine ziemlich ernste. ;)

Shima
09.02.2016, 19:33
hehehe, Alita hat nur die Sexszenen angeschmachtet ;-)
Würde sagen es ist eine sich entfaltende Beziehungsgeschichte zwischen zwei ziemlich unterschiedlichen Charakteren / bzw. deren Katzeneigenarten ;-) der eine Kategorie Streuner, gewohnt sich alleine durchzuschlagen, hier & da was abzugreifen und ab und zu etwas Gutes abzukriegen, der andere a la leicht verwöhntes Luxusedeltierchen der sich schlecht in andere hineinversetzen kann, sondern immer seinen Willen durchsetzen will - im Grunde vielleicht nichts besonderes, aber ich denke in Kombination mit der Werkatzenthematik macht es das Ganze schon passender und spätestens wenn Shingo sich mal wieder schmollend in ein schwarzes Käterchen verwandelt fiebert jede/r Leserin mit :-)

Sakuya
11.03.2016, 13:21
Kagami und Shingo auf dem Cover der Dear+ (erscheint am 14.03 in Japan)

https://scontent-fra3-1.xx.fbcdn.net/hphotos-xfp1/v/t1.0-9/12821392_590684354430111_7465331508419964725_n.jpg ?oh=4a6712dd5167fc10c789806404cab217&oe=57942685

Als Extra gibt es offenbar eine Drama CD zu Kuroneko Kareshi no Afurekata.

Mikku-chan
11.03.2016, 13:39
Oho, mit vertauschten Ohren. *^* :D Das sieht ja sehr süß aus. :3
Aber irgendwie bin ich froh, dass Shingo der Kater und Kagami der Leopard ist. :] Passt so besser. :3

Casifer
11.03.2016, 22:27
Oho, mit vertauschten Ohren. *^* :D Das sieht ja sehr süß aus. :3

Nicht nur die Ohren sind vertauscht ;)

Aber es ist in der Tat ein sehr tolles Motiv - hätte ich gerne als Poster *Richtung EMA guckt*

Rosenrot
14.03.2016, 23:34
Ich habe mich sehr gefreut, als ich gelesen habe, dass die Reihe (endlich) nach Deutschland kommt.
Natürlich habe ich mich sofort auf die nun schon 2 vorhandenen Bände gestürzt.

Die Reihe ist was Tolles für Zwischendurch, der Zeichenstil ist wunderschön und ich liebe die Charaktere.

Sakuya
16.03.2016, 11:27
Band 02 von Kuroneko Kareshi Afurekata erscheint am 30. März in Japan

https://scontent.xx.fbcdn.net/hphotos-xtp1/v/t1.0-9/12592571_592602737571606_499283917540461506_n.jpg? oh=e973b990ba987d5bb99827a19de8f9e0&oe=5750A2A9

Mikku-chan
16.03.2016, 12:08
Wow, ich mag das satte Grün bzw. die Dschungelthematik, was die Farben und den Hintergrund angeht. :3

Einfach mal wieder klase.... *^*

Ich hoffe ja, dass die Gute vllt mal ein Artbook mit diesen (und anderen) Bildern rausbringt. Oder gibt es zufällig sogar eins?

Rosenrot
16.03.2016, 12:37
Ein Artbook wäre wirklich toll.
Da würde ich auch sofort zuschlagen.

Sakuya
16.03.2016, 12:52
Ich hoffe ja, dass die Gute vllt mal ein Artbook mit diesen (und anderen) Bildern rausbringt. Oder gibt es zufällig sogar eins?

Soweit ich weiß noch nicht, hat aber sicher gute Chancen. Die Kuroneko-Werke scheinen sich ja nicht schlecht in Japan zu verkaufen :D

Mikku-chan
29.03.2016, 18:51
@Luzi:

Wärst du noch so lieb und editierst Kuroneko – Nachtaktiv von Aya Sakyo (Original: Kuroneko Kareshi no Afurekata) mit in den Startpost? :)

Ansonsten dazu:

ich freu mich natürlich riesig, dass es - wie ja von EMA bei Band 1 schon gesagt - stetig mit Kuroneko-Nachschub weitergeht. :)
Bin jetzt sehr gespannt, ob noch die 5 bändige "Vorgängerreihe" erscheint....

Finn Fish
31.03.2016, 18:20
ich freu mich natürlich riesig, dass es - wie ja von EMA bei Band 1 schon gesagt - stetig mit Kuroneko-Nachschub weitergeht. :)
Bin jetzt sehr gespannt, ob noch die 5 bändige "Vorgängerreihe" erscheint....

Ich freue mich natürlich auch, aber ich würde mich mehr über die 5-bändige Nekoka Reihe freuen. Obwohl das evt. Fans, die nicht darüber bescheid wissen, und Yaoi erwarten würde - wegen dem selben Titel - evt. vor den Kopf stoßen >_< Nichts desto trotz werde ich natürlich weiter sehnlich darauf warten und inzwischen brav weiter kaufen :3

Mia
31.03.2016, 19:23
Obwohl das evt. Fans, die nicht darüber bescheid wissen, und Yaoi erwarten würde - wegen dem selben Titel - evt. vor den Kopf stoßen >_< Nichts desto trotz werde ich natürlich weiter sehnlich darauf warten und inzwischen brav weiter kaufen :3

Naja, der würde bei uns sicher nicht unter den selben Titel kommen (schon ärgerlich genug das andere falsch unter Kuroneko kommen), kommt ja nicht mal unter den selben Namen der Mangaka. Ihre Shojo laufen nun mal unter anderen Namen.

Finn Fish
31.03.2016, 22:46
Naja, der würde bei uns sicher nicht unter den selben Titel kommen (schon ärgerlich genug das andere falsch unter Kuroneko kommen), kommt ja nicht mal unter den selben Namen der Mangaka. Ihre Shojo laufen nun mal unter anderen Namen.
Das würde dann aber wieder verwirrend sein, da alle diese Titel doch zum selben Universum gehören, und er auch mit Nekoka anfängt, wie Nekoka Kareshi no Ayashikata - also Kuroneko - Zeigs mir!.
Ich würde es es als sehr eigenartig empfinden, wenn sie dann nur dieser Serie einen anderen Übertitel geben. Aber du hast Recht. Wenn es unter ihrem Shoujo-Namen veröffentlicht würde, dann sollte eine Yaoi Verwechslung ausgeschlossen/verringert werden.

Miss Morpheus
01.04.2016, 07:11
In welchen Kuroneko-Bänden geht es eigentlich um eine anderes Pärchen? Wenn ich nach dem Covern gehe wäre es "Streichel mich" und "Zeig's mir", oder?

Sakuya
01.04.2016, 12:42
In welchen Kuroneko-Bänden geht es eigentlich um eine anderes Pärchen? Wenn ich nach dem Covern gehe wäre es "Streichel mich" und "Zeig's mir", oder?

Genau, in Streichel mich geht es um den großen Bruder von Kagami und dessen Lover und in Zeigs mir geht's um ein "komplett neues Pärchen" :)

Miss Morpheus
01.04.2016, 23:42
Danke für die Info Sakuya
Da mir das Hauptpärchen eher weniger zusagt, werde ich es vielleicht mal mit den beiden Bänden versuchen, wenn sie bei uns erschienen sind :3

Mia
02.04.2016, 00:41
Danke für die Info Sakuya
Da mir das Hauptpärchen eher weniger zusagt, werde ich es vielleicht mal mit den beiden Bänden versuchen, wenn sie bei uns erschienen sind :3

Ich mag die auch lieber, vorallen finde ich sie haben mehr Story. :D

Besonders bei dem Prequel merkt man es halt noch, dass es von der Art her einige anders war.
Zudem das dort die 'schwarze Katze' auch vom Charakter noch etwas anders dargestellt wurde, weswegen ich so eine Änderung dann im Spin-off nicht so toll finde.

Finde es auch weiterhin unschön, dass man die anderen unter Kuroneko gepackt hat...:(

Miss Morpheus
02.04.2016, 00:48
Ich mag die auch lieber, vorallen finde ich sie haben mehr Story. :D

das sie mehr Story haben, ist auf jeden Fall schonmal gut, denn die kam mir beim ersten Kuroneko Band doch etwas zu kurz


Finde es auch weiterhin unschön, dass man die anderen unter Kuroneko gepackt hat...:(

naja, so sieht man halt das alles zum gleichen Universum gehört, und dass es andere Pärchen sind, sieht man ja am Cover, also finde ich es nicht schlecht

Mia
02.04.2016, 01:11
das sie mehr Story haben, ist auf jeden Fall schonmal gut, denn die kam mir beim ersten Kuroneko Band doch etwas zu kurz

Jupp, Kuroneko ist schon einiges sexlastiger (gerade wenn mans mit dem Prequel vergleicht) und fing da finde ich auch zu schnell an.
Wäre schöner gewesen, wenn man die Charkatere erst mal etwas besser und so kennengelernt hätte.
Wobei mir Verhalten auch zu schwankend ist und in manchen Punkten ich es einfach nicht so mag.



naja, so sieht man halt das alles zum gleichen Universum gehört, und dass es andere Pärchen sind, sieht man ja am Cover, also finde ich es nicht schlecht

Naja, wie ich irgendwann schon mal irgendwo meinte, man hätte auch als allgemeinen Namen Werecat nehmen können und darunter dann eben Kuroneko usw als ut. Finde das hätte sich genauso gut angehört und wäre wunderbar gegannen. :)

Denn die wo jetzt weniger sich informieren, kriegen dann evtl garnicht mit, das die mit den andern Paaren anders sind und geben dann diesen vielleicht garkeine Chance. :(

Miss Morpheus
02.04.2016, 02:00
naja, da die ersten Kuroneko Bände ja sehr gut angekommen sind, denke ich , dass sich dadurch die anderen Bände eher besser verkaufen, als schlechter

deutsches Cover zu Kuroneko - Zeig's mir
http://ecx.images-amazon.com/images/I/51tko%2BKU04L._SX344_BO1,204,203,200_.jpg

finde ich ehrlich gesagt hübscher als das japanische, da mich das Herz irgendwie gestört hat

Sternenstaub
02.04.2016, 07:26
Ich liebe dieses Cover. :]
Rechts im Bild, der Griff um das Schwänzchen... das sieht so toll aus. :herz3: Richtig niedlich und sexy und putzig. Ich hab da wohl einen komischen Fetisch. XD Ich lieb es einfach wenn das Schwänzchen irgendwie mit einbezogen wird. Kommt leider gar nicht so oft vor. :(

Mia
02.04.2016, 12:07
naja, da die ersten Kuroneko Bände ja sehr gut angekommen sind, denke ich , dass sich dadurch die anderen Bände eher besser verkaufen, als schlechter

Muss man sehen, aber ist auch die Frage ob man es mitkriegt. Naja die wo das Kuroneko Paar weniger mögen müssen es erst mal mitkriegen, und manche, die das Kuroneko Paar lieber mögen, finden dann evtl die anderen schlechter und falls sie dann vorher das erfahren werden die vielleicht ausgelassen.



deutsches Cover zu Kuroneko - Zeig's mir

finde ich ehrlich gesagt hübscher als das japanische, da mich das Herz irgendwie gestört hat

Also schlimm fand ich das Herz jetzt nicht, nimmt halt etwa vom Bild weg, weils etwas groß und unglücklich sitzt...allerdings hat amazon das mit dem Herz drin und bei dem von dir steht digital, da stellt sich die frage welches nun wirklich aktuell ist.

Aber bei anderen Kuroneko Titel sind auch noch die Schriftzeichen dabei, also gut möglich dass da noch länger alte Cover rumkurven.

Jedenfalls freue ich mich, dass nächstes Mal endlich mein Lieblingsband rauskommt. :D
Auch wenn es bis Mai ja leider doch noch etwas hin ist...


Mhm irgendwie hab ich das Nachts verpeilt abzuschicken. xd



Ich liebe dieses Cover. :]
Rechts im Bild, der Griff um das Schwänzchen... das sieht so toll aus. :herz3: Richtig niedlich und sexy und putzig. Ich hab da wohl einen komischen Fetisch. XD Ich lieb es einfach wenn das Schwänzchen irgendwie mit einbezogen wird. Kommt leider gar nicht so oft vor. :(

Das mit dem Schwanz dürfte daher kommen, weil der andere Katzen sehr gerne mag und das Kätzchen wiederrum gerne angefasst wird bzw in dem Zusammenhang auch ein Problem hat ein Mensch dann zu bleiben. Ist auch das einzige Paar wo nur einer ein Tiermensch ist und der andere keiner :)

Sternenstaub
02.04.2016, 12:36
Jedenfalls freue ich mich, dass nächstes Mal endlich mein Lieblingsband rauskommt. :D
Auch wenn es bis Mai ja leider doch noch etwas hin ist...
Auf diesen Band freue ich mich auch ganz besonders. :] Der Kuroneko Entzug seit Januar war ja auch weniger schön... und meine Vorfreude ist kaum auszuhalten. XD Aber bis 4. Mai ist es ja glücklicherweise auch nicht mehr gar so lang. 4 Wochen noch... *quiek*



Das mit dem Schwanz dürfte daher kommen, weil der andere Katzen sehr gerne mag und das Kätzchen wiederrum gerne angefasst wird bzw in dem Zusammenhang auch ein Problem hat ein Mensch dann zu bleiben. Ist auch das einzige Paar wo nur einer ein Tiermensch ist und der andere keiner :)
Ach so! Oh, das klingt aber sympathisch. Total lieb. Sinnlich. Kuschelig. Erotisch. :] Ich bin so gespannt auf die beiden Süßen.
(Und hätte bitte auch gerne einen Katzenwandler zum Partner, den ich dann öfter mal an den flauschigen Öhrchen kraulen kann. :3 Am Schwanz packen dürfte ja eigentlich nicht ganz so willkommen sein... XD)
Jetzt freu ich mich noch mehr und bin noch ungeduldiger. Mist. :trampo:

Mikku-chan
02.04.2016, 13:15
Das Cover ist so süß. :herz2: Wie Sternenstaub schon sagt, sind die Ohren und das Schwänzchen so süß im Zentrum, es sieht alles so flauschig aus. :3

Überhaupt finde ich es ja echt klasse, wie Aya Sakyo es schafft, auch die Tiere so beeindruckend zu zeichnen. Kagami als Leopard ist schon extrem beeindruckend. :3

Mir haben auch die Leseproben in der Shinkan zu Streichel mich! und Zeigs mir! sehr gut gefallen. :3

Sternenstaub
02.04.2016, 13:25
Überhaupt finde ich es ja echt klasse, wie Aya Sakyo es schafft, auch die Tiere so beeindruckend zu zeichnen. Kagami als Leopard ist schon extrem beeindruckend. :3

Ja, genau. :3 Es ist alles so detailverliebt. Möglicherweise ist ja sogar Kagamis wenig einfühlsamer Charakter dem Umstand geschuldet, dass er auch Eigenschaften vom Leopard in sich vereint. Raubtier halt. -.-"

Aya Sakyo scheint Katzen auch sehr zu mögen. :3 Sie sind immer so liebevoll in Szene gesetzt und sehen ständig so richtig zum knuddeln aus, wie echte Katzen. :]

Was auch ein niedliches Detail war, finde ich: Shingo hat in intimen Szenen auch öfter mal mit seinem Schwanz gewedelt. XD Das ist genial. Ich fand das so entzückend... auf solche Ideen muss man erstmal kommen. :wow2:

Mikku-chan
02.04.2016, 13:34
Ja, genau. :3 Es ist alles so detailverliebt. Möglicherweise ist ja sogar Kagamis wenig einfühlsamer Charakter dem Umstand geschuldet, dass er auch Eigenschaften vom Leopard in sich vereint. Raubtier halt. -.-"

Japp, würde mich nicht wundern... bei anderen Gestaltenwandler-Reihen ist es auch häufig so, dass die Leoparden dann.... die etwas ruppigereren sind. :)


Aya Sakyo scheint Katzen auch sehr zu mögen. :3 Sie sind immer so liebevoll in Szene gesetzt und sehen ständig so richtig zum knuddeln aus, wie echte Katzen. :]

Also laut Steckbrief in dem neuen Shinkan sind Aya Sakyos Lieblingstiere Katzen. xD



Was auch ein niedliches Detail war, finde ich: Shingo hat in intimen Szenen auch öfter mal mit seinem Schwanz gewedelt. XD Das ist genial. Ich fand das so entzückend... auf solche Ideen muss man erstmal kommen. :wow2:

Ja, überhaupt finde ich es süß, wenn es so feine Details gibt. :3
Wobei ich von Shingo immer noch am besten fand, wie er als Kätzchen am Schmollen war. xD :lol2:

Sternenstaub
02.04.2016, 13:44
Japp, würde mich nicht wundern... bei anderen Gestaltenwandler-Reihen ist es auch häufig so, dass die Leoparden dann.... die etwas ruppigereren sind. :)
Oh, was gibt es denn da noch? :3



Also laut Steckbrief in dem neuen Shinkan sind Aya Sakyos Lieblingstiere Katzen. xD
Da wundert mich dann jetzt nichts mehr... :herz3: Passt auch...




Ja, überhaupt finde ich es süß, wenn es so feine Details gibt. :3
Wobei ich von Shingo immer noch am besten fand, wie er als Kätzchen am Schmollen war. xD :lol2:
Ja, genau! Das fand ich auch so niedlich. Das war auch der Grund, warum ich den Band erstmal behalten habe, diese Szene. :3 Ganz überzeugt war ich nämlich noch nicht, weil mir die Handlung gefehlt hat. Überzeugt bin ich erst seit dem zweiten Band. Den fand ich sehr tiefgründig.
Ich mochte auch ganz besonders die Szene, als Shingo sich zum Schlafen auf dem Schoß von diesem Kameratypen einrollt. :] Der mir auch sehr sympathisch war übrigens. Allein schon wegen der kurzen Unterhaltung. Sehr vielschichtig. - Und so viel einfühlsamer als Kagami. Ich fand es richtig gemein, als Kagami dann kommt und Shingo so rücksichtslos aufweckt. -.-"

Mikku-chan
02.04.2016, 14:01
Oh, was gibt es denn da noch? :3

Ach, ich hatte eigl. eher heteroerotische belletristische Werke im Kopf. Gestaltenwandlerreihe von Nalini Singh z.B. :)
Ist wohl eher nicht so deins. :) :)


Da wundert mich dann jetzt nichts mehr... :herz3: Passt auch...

Japp. Dachte ich mir auch. :) Zu schade, dass von so wenigen das Lieblingstier Hunde sind... würde mal gerne mehr Stories mit ihnen sehen, aber das beschränkt sich ja leider häufig auch nur auf (Wer)Wölfe und Dämonenhunde... :/ Kätzchen können irgendwie immer süßer dargestellt werden... :(




Ja, genau! Das fand ich auch so niedlich. Das war auch der Grund, warum ich den Band erstmal behalten habe, diese Szene. :3 Ganz überzeugt war ich nämlich noch nicht, weil mir die Handlung gefehlt hat. Überzeugt bin ich erst seit dem zweiten Band. Den fand ich sehr tiefgründig.
Ich mochte auch ganz besonders die Szene, als Shingo sich zum Schlafen auf dem Schoß von diesem Kameratypen einrollt. :] Der mir auch sehr sympathisch war übrigens. Allein schon wegen der kurzen Unterhaltung. Sehr vielschichtig. - Und so viel einfühlsamer als Kagami. Ich fand es richtig gemein, als Kagami dann kommt und Shingo so rücksichtslos aufweckt. -.-"

Ja, das war süß, wobei es mir total gefallen hat, dass Kagami so eifersüchtig war. :3 Er ist nämlich zwar ruppig, aber dennoch liegt ihm viel an Shingo. Daher finde ich es auch so schön, wenn sich an Stellen zeigt, dass er doch Shingo liebt. :3 Herrlich. :herz2:

Sternenstaub
02.04.2016, 16:32
Ach, ich hatte eigl. eher heteroerotische belletristische Werke im Kopf. Gestaltenwandlerreihe von Nalini Singh z.B. :)
Ist wohl eher nicht so deins. :) :)
Schade. :(
Wobei ich mich aus BL-Lesestoffmangel vielleicht auch mal an was anderes heran trauen wollte. Gestaltwandler wären da vielleicht ein guter Einstieg... aber erotisch? Naja, vielleicht auch nicht. :drop2: Kommt drauf an wie die Frauen gezeichnet sind. Wie kleine Mädchen mit riesigen Augen sollten sie nicht aussehen. Das wäre dann so absolut überhaupt nicht meins. Sowas mag ich ja auch beim Uke nicht.

Edit: Huch... hab grad gesehen, du meinst Belletristik. XD Wieder mal so unaufmerksam heute. :drop2:



Japp. Dachte ich mir auch. :) Zu schade, dass von so wenigen das Lieblingstier Hunde sind... würde mal gerne mehr Stories mit ihnen sehen, aber das beschränkt sich ja leider häufig auch nur auf (Wer)Wölfe und Dämonenhunde... :/ Kätzchen können irgendwie immer süßer dargestellt werden... :(
Ich glaube auch, dass der Kuschelfaktor hier entscheidend ist. Katzen werden ja auch mit sinnlicher Erotik in Verbindung gebracht. An einem Hund ist (für die meisten Menschen XD) nichts erotisch. Das würde dann wohl eher stark in Richtung Comedy gehen. Hunde haben (wenn nicht albern umgesetzt á la Hot Dog) auch etwas sehr melancholisches. Eine schöne, ernsthafte Story könnte ich mir irgendwie durchaus vorstellen. Dann muss aber der Hund auch gut gezeichnet sein. :3 Ich selbst bin auch eher der Hundetyp, obwohl ich Katzen liebe. Man bräuchte mehr Tierwandler in Mangas! :]



Ja, das war süß, wobei es mir total gefallen hat, dass Kagami so eifersüchtig war. :3 Er ist nämlich zwar ruppig, aber dennoch liegt ihm viel an Shingo. Daher finde ich es auch so schön, wenn sich an Stellen zeigt, dass er doch Shingo liebt. :3 Herrlich. :herz2:
Das stimmt... er zeigt das in kleinen und ehrlichen Gesten, auch wenn er Shingo oft schlecht behandelt. Wollte die beiden Bände sowieso die Tage nochmal lesen und mal stärker drauf achten. :3 Ich mag auch, wie tapfer Kagami in besagter Szene aushält, dass Shingo ihn kratzt. :D Das würde er nicht machen, würde er ihn nicht lieben. Und bei Kagami ist auch sehr deutlich, dass er nicht nur eifersüchtig ist, weil er halt ein besitzergreifender Arsch ist, sondern weil er Shingo nicht verlieren möchte. :3

Mikku-chan
02.04.2016, 16:39
Schade. :(
Wobei ich mich aus BL-Lesestoffmangel vielleicht auch mal an was anderes heran trauen wollte. Gestaltwandler wären da vielleicht ein guter Einstieg... aber erotisch? Naja, vielleicht auch nicht. :drop2: Kommt drauf an wie die Frauen gezeichnet sind. Wie kleine Mädchen mit riesigen Augen sollten sie nicht aussehen. Das wäre dann so absolut überhaupt nicht meins. Sowas mag ich ja auch beim Uke nicht.

Ich weiß jetzt nicht, ob ich es vorhin missverständlich ausgedrückt habe, aber die Bücher sind keine Manga. :drop2: Edit: kann sie aber auch nur empfehlen... wobei es auch homoerotische Gestaltenwandler gibt.... können ja in den Like a Dream Thread switchen. :)

Mir sind soweit wenig Gestaltenwandler-Manga bekannt...



Ich glaube auch, dass der Kuschelfaktor hier entscheidend ist. Katzen werden ja auch mit sinnlicher Erotik in Verbindung gebracht. An einem Hund ist (für die meisten Menschen XD) nichts erotisch. Das würde dann wohl eher stark in Richtung Comedy gehen. Hunde haben (wenn nicht albern umgesetzt á la Hot Dog) auch etwas sehr melancholisches. Eine schöne, ernsthafte Story könnte ich mir irgendwie durchaus vorstellen. Dann muss aber der Hund auch gut gezeichnet sein. :3 Ich selbst bin auch eher der Hundetyp, obwohl ich Katzen liebe. Man bräuchte mehr Tierwandler in Mangas! :]

Ja, es ist etwas schade... ich würde mir gerne mehr Stories, nicht nur Gestaltenwandlerserien, wünschen, die Hunde als Thema haben. So ala Chii z.B., nur mit Hunden...
Es gibt so süße, auch kleine Hunderassen, da geht das...
Corgis z.B. sind sehr niedlich, oder Shiba Inus...

Leider sind dann Katzen bisschen zu Mainstream... (und ich muss leider sagen, dass ich davon auch langsam genervt bin, gefühlt Millionen von Katzen auf FB und Co. :hrhr: XD Nichts gegen Katzenfans... xD)



Das stimmt... er zeigt das in kleinen und ehrlichen Gesten, auch wenn er Shingo oft schlecht behandelt. Wollte die beiden Bände sowieso die Tage nochmal lesen und mal stärker drauf achten. :3 Ich mag auch, wie tapfer Kagami in besagter Szene aushält, dass Shingo ihn kratzt. :D Das würde er nicht machen, würde er ihn nicht lieben. Und bei Kagami ist auch sehr deutlich, dass er nicht nur eifersüchtig ist, weil er halt ein besitzergreifender Arsch ist, sondern weil er Shingo nicht verlieren möchte. :3

Ja, man muss zwar etwas suchen und er ist wirklich nicht der... charmanteste zu Beginn, also was sein Verhalten angeht, wie er Shingo behandelt, aber, wenn Shingo es nicht mitbekommt, ist er doch liebevoller... z.B. als sie in Band 1 glaub ich, im Bett liegen...
Oder eben, als sich sein Leopardenmuster zeigt, weil ihn seine Gefühle überwältigen. :3
Toll sowas, gerade, wenn es ein Chara ist, der sonst eher "muffig" ist XD

Und daher liebe ich sowas extrem, Chara, die eifersüchtig sind, weil sie ihren Liebsten nicht verlieren wollen. :]

Sternenstaub
02.04.2016, 16:53
Ich weiß jetzt nicht, ob ich es vorhin missverständlich ausgedrückt habe, aber die Bücher sind keine Manga. :drop2:

Mir sind soweit wenig Gestaltenwandler-Manga bekannt...
Ne, hast du nicht. Hab nach dem Abschicken bemerkt, dass meine Konzentration heute ein bisschen leidet. XD Es ist aber auch sehr, sehr anstrengend von Manga auf Belletristik umzudenken... :hrhr:



Ja, es ist etwas schade... ich würde mir gerne mehr Stories, nicht nur Gestaltenwandlerserien, wünschen, die Hunde als Thema haben. So ala Chii z.B., nur mit Hunden...
Es gibt so süße, auch kleine Hunderassen, da geht das...
Corgis z.B. sind sehr niedlich, oder Shiba Inus...

Leider sind dann Katzen bisschen zu Mainstream... (und ich muss leider sagen, dass ich davon auch langsam genervt bin, gefühlt Millionen von Katzen auf FB und Co. :hrhr: XD Nichts gegen Katzenfans... xD)
Mh... mir fällt da sogar ein Anime ein, mit Hunden als Hauptdarsteller. Weiß aber leider den Namen nicht mehr - und niedlich war das auch nicht. Ging eher in Richtung Thriller und es waren größere Hunde und Jagdhunde.
Ich freu mich immernoch über jede Katze, die in einem Manga auftaucht. :D Allgemein bin ich dafür, dass Tiere öfter eine Rolle spielen (war schon ganz aus dem Häuschen bei den putzigen Spatzen in Koitomo?! :] Süß. :herz3: )
Hast du schon intensiv und gezielt gesucht? Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass es Mangas mit Hunden in der Hauptrolle nicht bis kaum gibt. Das würde mich nämlich in der Tat auch interessieren. :3 Tiere sind immer gut.



Ja, man muss zwar etwas suchen und er ist wirklich nicht der... charmanteste zu Beginn, also was sein Verhalten angeht, wie er Shingo behandelt, aber, wenn Shingo es nicht mitbekommt, ist er doch liebevoller... z.B. als sie in Band 1 glaub ich, im Bett liegen...
Oder eben, als sich sein Leopardenmuster zeigt, weil ihn seine Gefühle überwältigen. :3
Toll sowas, gerade, wenn es ein Chara ist, der sonst eher "muffig" ist XD

Und daher liebe ich sowas extrem, Chara, die eifersüchtig sind, weil sie ihren Liebsten nicht verlieren wollen. :]
Mmmm :herz3: Mit dem Leopardenmuster das stimmt. Das fand ich auch rührend, grad weil er sich ja dafür eigentlich schämt und Shingo auch nicht mehr dazu erklären will, obwohl dieser es nicht checkt. Da hatte ich dann auch Verständnis für ihn, weil das ja zeigt, dass er selbst so seine Probleme hat mit Gefühlen und verletzlicher ist, als man glauben könnte. Er offenbart damit, dass er eigentlich genauso viel Angst vor Ablehnung und Zurückweisung hat. :3 Das macht ihn wieder sympathisch und erklärt zumindest seine ruppige Art. Shingo wirft ja auch nicht mit Liebesgeständnissen um sich. Kein Wunder dass Kagami verunsichert ist und selbst nichts preisgeben will.
Also ich mag ja im allgemein eifersüchtige Männer total gerne. :3 Ich verstehe immer nicht, warum das ein Trennungsgrund sein soll für viele. :3 Für mich ja der ultimative Liebesbeweis.

Miss Morpheus
04.04.2016, 20:35
Also schlimm fand ich das Herz jetzt nicht, nimmt halt etwa vom Bild weg, weils etwas groß und unglücklich sitzt...allerdings hat amazon das mit dem Herz drin und bei dem von dir steht digital, da stellt sich die frage welches nun wirklich aktuell ist.

also ich hoffe ja sehr, dass das was ich gepostet habe das entgültige ist ^^


Jedenfalls freue ich mich, dass nächstes Mal endlich mein Lieblingsband rauskommt. :D
Auch wenn es bis Mai ja leider doch noch etwas hin ist...

das hört sich schonmal gut an, wenn das dein Lieblingsband ist :D


Ist auch das einzige Paar wo nur einer ein Tiermensch ist und der andere keiner :)

Schade, dass das das einzige Paar ist, wo das so ist. Hätte gerne mehr Mensch-Tiermensch Kombies statt Tiermensch-Tiermensch

edit: auf amazon (http://www.amazon.de/Kuroneko-Verw%C3%B6hn-mich-Aya-Sakyo/dp/377048858X/ref=pd_sim_14_8?ie=UTF8&dpID=51fPUlGW9RL&dpSrc=sims&preST=_AC_UL160_SR110%2C160_&refRID=09EB8C8RRE0EDKYZAVNY#reader_B013JCAMVW) gibt es übrigens eine explizite Leseprobe inkulsive der Farbseiten von "Verwöhn mich!"

Sakuya
07.04.2016, 13:47
Preview zu Kapitel 12 von Kuroneko Kareshi no Afurekata(Kuroneko - Nachtaktiv)

https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/hphotos-xaf1/v/t1.0-9/12961464_753824181316481_1180773126606532103_n.jpg ?oh=512b051e6464f4a47e0735b96f713701&oe=57759119

Quelle: Twitter-Acc von Aya Sakyo

Sakuya
14.04.2016, 15:37
Kuroneko Kareshi no Afurekata(Kuroneko - Nachaktiv) wird am 14. Mai in der Dear+ enden.
Die Reihe wird wahrscheinlich so 3 Bände umfassen :)

Quelle: @dear_plus twitter

Mikku-chan
14.04.2016, 15:43
Kuroneko Kareshi no Afurekata(Kuroneko - Nachaktiv) wird am 14. Mai in der Dear+ enden.
Die Reihe wird wahrscheinlich so 3 Bände umfassen :)

Quelle: @dear_plus twitter


Ach schade.. wobei das ja nicht ungewohnt ist, dass es entweder mit einem oder 3 Bänden endet...

Bin mal gespannt, was aus dem Universum dann folgt. :3

Sakuya
14.04.2016, 16:49
Ach schade.. wobei das ja nicht ungewohnt ist, dass es entweder mit einem oder 3 Bänden endet...

Bin mal gespannt, was aus dem Universum dann folgt. :3

Für mich könnte es dann eig. mal langsam vorbei sein, zumindest mit diesem Pairing.
So wie es scheint, gibt es da eig. eh nicht mehr viel zu erzählen.
Zumindest nichts relevantes mehr.

Außer sie zoffen sich zum 1.000.000 Mal, um danach wieder Versöhnungssex zu haben :rolleyes:

Mir wäre es lieber wenn sich Aya Sakyo auf das Pärchen mit Kagami's Bruder konzentriert, oder ein neues einführt.
ODER mit dem Kuroneko-Universum erst mal pausiert und was komplett neues macht(vielleicht auch mal eine Reihe) :)

KathiF
15.04.2016, 08:58
Mir wäre es lieber wenn sich Aya Sakyo auf das Pärchen mit Kagami's Bruder konzentriert, oder ein neues einführt.

Das Pairing um Kagamis Bruder wird in Kuroneko - Streichel mich! behandelt und erscheint im September diesen Jahres. ;)

Sakuya
15.04.2016, 13:34
Das Pairing um Kagamis Bruder wird in Kuroneko - Streichel mich! behandelt und erscheint im September diesen Jahres. ;)

Ich weiß ;)
Will aber noch mehr von dem Pärchen aus Streichel mich :sabber:

Sakuya
05.05.2016, 14:50
Vorschau für das 13te und letzte Kapitel von Kuroneko Kareshi no Afurekata / Kuroneko - Nachtaktiv.
Das Kapitel erscheint am 14. Mai in der Dear+

https://scontent-ams3-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/13095819_764500316915534_1567880810226005479_n.jpg ?oh=ba4c6f68036e5e7d429f5ff973526508&oe=579EF373

Quelle: Twitter Acc der Mangaka

Sternenstaub
05.05.2016, 16:16
Das ist so knuffig. <3 Shingo mit Tränchen in den Augen und Kagami mit Leopardenmuster, dazu dieser selige, verliebte Blick bei beiden... das kann nur eines bedeuten. <3 Sieht total zärtlich und romantisch aus, sicher eine superschöne Szene. x3
#Vorfreude. :love:

Sakuya
09.05.2016, 13:42
Weiteres Vorschaubild zu Kapitel 13 von Kareshi no Afurekata / Kuroneko - Nachtaktiv

https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/13173741_766057363426496_6138596676659827401_n.jpg ?oh=28d7abfbe6afdd32a80aaaed0066b00f&oe=57A2BB3C

Salamandra
09.05.2016, 13:59
Mich irritieren es ziemlich, dass Kuroneko im Grunde nur aus Einzelbänden besteht und nicht durchnummeriert ist, sondern Zusatztitel hat... darum meine Frage: Kann ich mich auf die Reihenfolge vom Eingangspost verlassen, die Bände in der Reihenfolge "richtig" zu lesen? XD

Also, ich kenn und les Kuroneko und wills daher auch auf Deutsch kaufen und unterstützen aber... ich bin verwirrt mit den Titeln XD

Mia
09.05.2016, 14:42
Mich irritieren es ziemlich, dass Kuroneko im Grunde nur aus Einzelbänden besteht und nicht durchnummeriert ist, sondern Zusatztitel hat... darum meine Frage: Kann ich mich auf die Reihenfolge vom Eingangspost verlassen, die Bände in der Reihenfolge "richtig" zu lesen? XD


Kann schon verstehen, dass man es verwirrend findet, denn ansich stellt man sich unter Serie ja doch meist was anders vor. Aber irgendwie sind solche Serien, die mehr Einzelbände sind etc teilweise dann auch beliebt weswegen es dann auf die Art auch fortgesetzt wird. xd (Wobei für mich durchnummerierte Serien mit veschiedenen Paaren z.b. auch nichts anderes ist vom Prinzip her.)
Hätte man bei uns sicher auch anders lösen können, damit es weniger verwirrend ist.

Die Reihenfolge der 'richtigen' Kuroneko-Bände ist schon so wie sie bei uns erscheint. :)
Aber: es gibt auch ja 2 andere Paare, die auch unter den falschen Namen bei uns laufen und die kamen/kommen nicht in der richtigen Reihenfolge raus.:(

Die richtige ist eigendlich:

(Nekoka Danshi no Shitsukekata [1:1-5] - kein BL und bisher nicht erschienen, gleiches Setting)

Nekoka Kareshi no Ayashikata [2:1] - diesen Monat erschienen als Kuroneko – Zeig's mir!; 1te Band von Werecat-BL Reihe (Anderes Paar)
Ikezu Kareshi no Otoshikata [3:1] - nur ein Spin-off, nicht das selbe Setting; bei uns als Liebesskizzen einiges früher erschienen. (Da ich die Liste so von der englischen Seite hab, hab ichs mal drin gelassen wegen den Nr.)

Kuroneko Kareshi no Asobikata [4:1] - Kuroneko - Spiel mit mir! : 1te Band von Kuroneko und auch so bei uns erschienen.
Kuroneko Kareshi no Amaekata [4:2] - Kuroneko - Verwöhn mich! : 2 te Band von Kuroneko - erschienen
Kuroneko Kareshi no Aishikata [4:3-4] - Kuroneko - Fang mich! 1+2 - kommt noch
Fukigen Kareshi no Nadamekata [5:1] - kommt als Kuroneko – Streichel mich! (Anderes Paar)
Kuroneko Kareshi no Afurekata [4:5-6] - Kuroneko - Nachtaktiv 1- (läuft noch) - kommt noch

Salamandra
09.05.2016, 14:53
ahh super danke! So ist mir das doch klarer :D
Die beiden anderen Paare werden ich ganz dezent auslassen *hust*
Da es eh nicht durchnummeriert ist, fällt das auch gar nicht auf XD

Mia
09.05.2016, 15:24
ahh super danke! So ist mir das doch klarer :D
Die beiden anderen Paare werden ich ganz dezent auslassen *hust*
Da es eh nicht durchnummeriert ist, fällt das auch gar nicht auf XD

Kann man vom Prinzip her natürlich schon, weil ja der Charakter 'Kuroneko' da nur mehr oder weniger Gastauftritte hat.
Wobei ich die anderen Paare gerade besser finde und manch andere auch.:D

Wenn man was auslassen will, ist das mit der nicht vorhandenen Nummerierung in der Tat wiederrum ein Vorteil. :)

Viel Spaß dann beim lesen. ;)

MinkaMausi
12.05.2016, 20:44
Hab mir jetzt "Spiel mit mir" und "Zeigs mir" geholt und fand beides auch recht gut, dennoch stell ich mir die Frage, wie man es schafft in einem Band so viel Sex unterzubringen xD Nicht dass ich mich drüber beschwere, ich frag mich das wirklich xD Es reihte sich Sex Szene an Sex Szene und nach ner Weile hab ich mir ernsthaft gefragt, wie das geht, vorallem, weils mir am Anfang erstmal nicht aufgefallen ist^^"

PachiPa
18.06.2016, 12:44
Ich habe nun "Fang mich" gelesen und finde Natsume mit seinem Kätzchen sehr knuffig. Kokonoe ist aber auch ein süßer Chaot. Um den muss man sich wirklich kümmern. Seine Eltern haben mir auch gefallen.

Angel of Death
18.06.2016, 14:36
Ich habe nun "Fang mich" gelesen und finde Natsume mit seinem Kätzchen sehr knuffig. Kokonoe ist aber auch ein süßer Chaot. Um den muss man sich wirklich kümmern. Seine Eltern haben mir auch gefallen.

Du meinst "Zeig´s mir!", oder?

PachiPa
18.06.2016, 15:08
Du meinst "Zeig´s mir!", oder?
Ja, den meine ich. Ich habs im Moment aber mit den Titeldrehern! Peinlich! :schaem: Aber Fang mich hätte auch gut gepasst, so wie Natsume Kokonoe immer eingesammelt hat.

Mia
03.08.2016, 13:42
Mal eine Frage an die Bandbesitzer der letzten beiden Kuronekobände...

Bei meinen ist das Cover nicht richtig umgebunden (bei Love Fever hab das Prob aber auch)...wer hat das Problem auch?

Also ich meine damit, dass vom Buchrücken etwas vorne auf dem Cover ist (und auch die Rückseite verschoben)...das sieht äußerst beschissen aus.
(Scheint auch ein Fehler zu sein der sich in letzter Zeit bei den Druckerreien häuft und bei anderen Titeln-Verlagen ist mir sowas auch schon mehr oder weniger aufgefallen...da spielt natürlich immer mit rein wie die Cover sind und je nachdem merkt mans mehr.)

Beim neusten Band hatte ich zumindest die Möglichkeit es auch im Buchladen zu sehen....ich frag mich jetzt eben ob das dann auch immer die ganze-einen großen Teil der Auflage wohl betrifft...:(

Mikku-chan
03.08.2016, 14:29
@Buchumschlag: Kann ich so nicht bestätigen... Das ist bei mir ganz tadellos...

Zum Inhalt von "Fang mich" 1+2

Mir hat es unglaublich gefallen, dass Shingo und Kagami ihre Zweisamkeit genießen können, dass aber eben Pärchenprobleme auftauchen. Sei es, dass beide zusammenziehen und das zunächst den ruhelosen Shingo nervös macht, zugleich aber auch ängstlich, ob nicht die Leidenschaft abflaut (Kagami war dahingehend ja sehr überzeugend, Shingo von seiner Angst zu befreien. :hrhr: )

Richtig gut fand ich den Auftritt des Bruders von Kagami und die verbundenen Konflikte... gleichzeitig hat mir die damit verbundene Intimität zwischen Shingo und Kagami gefallen. Endlich nennt Shingo ihn mit Vornamen. :herz2: :love:

Edit:

Süß fand ich ja auch, wie Shingo mit Yujins Sohn Rio umgegangen ist oder auch die eine Szene mit Kagami und Rio... knuffig. :herz2:

Ich freue mich schon den neuen Band mit Yujin und Takamizawa, dem Angestellten der Familie, zu lesen... Das kann nur gut werden, mal den Bruder aus der Reserve gelockt zu sehen (hoffe ich doch. :naughty: )

Leider muss man ja noch gut einen Monat warten... *seufz*

MinkaMausi
03.08.2016, 14:33
Hab gleich mal bei mir nachgeschaut un tatsächlich, trifft das auch auf meinen Band 1 von "Fang mich" zu O.o

Zwar nicht viel, aber ungefähr 1-2 mm vom Buchrücken sind noch mit auf dem Cover drauf. Gibt schlimmeres, aber schön ist das nicht :(

Bei meinem Band 2 ist zum Glück alles normal.

Mia
03.08.2016, 14:38
Dann scheint es wohl doch nur nen Teil der Auflage zu betreffen, wieviel ist natürlich dann immer so ne Sache. Blöd wenn mir dann keine ohne über den Weg liefen bzw es so ja schon gekauft... :(

Danke Euch für die Antworten. ;)

MangaForever
05.08.2016, 16:21
Welchen Band von Kuroneko fandet ihr bisher am besten?

Sujen
08.08.2016, 13:20
Mir hat bisher am besten gefallen:

Kureneko - Zeig's mir

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51yt3-7aa-L._SX318_BO1,204,203,200_.jpg

Mikku-chan
08.08.2016, 13:23
Welchen Band von Kuroneko fandet ihr bisher am besten?

Persönlich am besten hat mir "Fang mich" 1+2 gefallen, eben wegen Kagamis Bruder, seinem Sohn und wie sich die Beziehung zwischen Shingo und Kagami entwickelt hat.

Sujen
09.08.2016, 08:59
Von der Hauptreihe hat mir "Fang mich" 1 und 2 bisher auch am besten gefallen, besonders Band 2.

Generell zählt Kureneko zu meinen BL Favoriten, tolles Artwork, dominante Seme, Humor, Romantik und explizites Yaoi.

Mia
09.08.2016, 11:05
Persönlich am besten hat mir "Fang mich" 1+2 gefallen, eben wegen Kagamis Bruder, seinem Sohn und wie sich die Beziehung zwischen Shingo und Kagami entwickelt hat.


Von der Hauptreihe hat mir "Fang mich" 1 und 2 bisher auch am besten gefallen, besonders Band 2.



Kann ich unterschreiben. :) Freue mich die anderen in ihrem Einzelband wiederzutreffen.

Ansonsten bleibt schon wie davor, der eigendliche Non-Kuroneko Nekotaband 'Kureneko - Zeig's mir' mein Liebling :love:

Mikku-chan
09.08.2016, 13:07
Von der Hauptreihe hat mir "Fang mich" 1 und 2 bisher auch am besten gefallen, besonders Band 2.

Generell zählt Kureneko zu meinen BL Favoriten, tolles Artwork, dominante Seme, Humor, Romantik und explizites Yaoi.

Japp, finde auch, man bekommt eine Menge geboten, daher stimme ich bei den aufgezählten Aspekten zu. :)

Mikku-chan
01.09.2016, 20:31
Gerade Kuroneko: Streichel mich ausgelesen und ich bin hin- und weg. :sabber :herz2:
Einfach wundervoll. Erotisch, sinnlich, aber auch sehr gefühlvoll. Ich mag es, dass Yujin eigentllich so verletzlich ist; und gar nicht der Dominante. Er tut nur immer so auf streng gegenüber seinem Bruder, aber eigentlich ist er nur so "kalt" weil ihm immer aufgetragen wurde, die Nachfolge anzutreten und für einen Erben zu sorgen. Dass er allerdings Rio liebt, ist klar, auch, wenn er vllt in erster Linie nie Vater werden wollte (wobei ich mir da nicht so sicher bin, ich habe eher das Gefühl, es ist die Pflicht an sich, die ihn schon immer gestört hat, nicht die Vaterschaft selbst).

Richtig erstaunt war ich bezüglich zwei Dinge: einmal, dass Ei (Takamizawa) so dominant und fordernd ist. Er ist ja dann doch "düsterer" als gedacht bzw. merkt man ja auch in dem Bonuskapitel, was er für tiefe Gefühle für Yujin hat.

Dann hat es mich zum einen berührt, zum anderen war ich aber auch erstaunt, dass Yujin sich nicht komplett verwandeln kann und er keinen ganz ausgebildeten Schweif hat und auch keine Flecken besitzt. Man konnte ja sehen, wie schwer ihn das trifft und dass er sich unvollständig und hässlich fühlt.

Was ich an der Kuroneko-Reihe so mag ist, dass alle Figuren eine Unsicherheit umgibt. Es ist sinnlich und erotisch, aber gleichzeitig haben alle mit Ängsten oder gar Makeln zu leben... Das finde ich an Aya Sakyo/Ayane Ukyo Mangas so klasse: sie bringt immer eine Spur Realität und Dramatik rein.

Einfach wieder ein wundervoller Teil der Reihe. :herz2: Irgendwie wäre es schön, von den beiden wieder mehr zu sehen irgendwann.

Sakuya
01.09.2016, 21:43
Einfach wieder ein wundervoller Teil der Reihe. :herz2: Irgendwie wäre es schön, von den beiden wieder mehr zu sehen irgendwann.

Kuroneko - Streichel mich! ist bisher ja mein Lieblingsteil aus dem Kuroneko - Universum x3

Und ein neuer Manga zu Ei und Yuujin ist in Japan schon in der Mache(hab ich letztens irgendwo gelesen und auch ein Titelbild zu gesehen) :)

Mikku-chan
01.09.2016, 21:56
Kuroneko - Streichel mich! ist bisher ja mein Lieblingsteil aus dem Kuroneko - Universum x3

Und ein neuer Manga zu Ei und Yuujin ist in Japan schon in der Mache(hab ich letztens irgendwo gelesen und auch ein Titelbild zu gesehen) :)

Ah klasse. Wundervoll. :3 Freu mich schon. :)

Dekaranger
03.09.2016, 11:24
Welchen Band von Kuroneko fandet ihr bisher am besten?

Kuroneko – Zeig's mir! mag ich sehr. ^^ Die sind ein sehr schönes Paar. Ansonsten habe ich nur Streichel mich und Spiel mit mir. Da werde ich aber nicht mit den Charas warm. Den Rest habe ich vor Schreck nicht mehr gekauft. XD

Sakuya
03.09.2016, 15:16
Kuroneko – Zeig's mir! mag ich sehr. ^^ Die sind ein sehr schönes Paar. Ansonsten habe ich nur Streichel mich und Spiel mit mir. Da werde ich aber nicht mit den Charas warm. Den Rest habe ich vor Schreck nicht mehr gekauft. XD

Warum vor Schreck? o.O

Dekaranger
03.09.2016, 15:32
Warum vor Schreck? o.O

Na habe ich doch geschrieben. Ich bin mit den Charas nicht warm geworden. Und Shingo und Kagami waren doch wohl auch in den anderen Bänden. Das Pärchen aus Zeigs mir! kommt ja leider nicht mehr vor. Oder? :/

Sakuya
03.09.2016, 16:06
Na habe ich doch geschrieben. Ich bin mit den Charas nicht warm geworden. Und Shingo und Kagami waren doch wohl auch in den anderen Bänden.
Das habe ich ja gelesen, aber habe den Zusammenhand mit "vor Schreck" da nicht verstanden...


Das Pärchen aus Zeigs mir! kommt ja leider nicht mehr vor. Oder? :/
Nope.

Dekaranger
03.09.2016, 16:11
Das habe ich ja gelesen, aber habe den Zusammenhand mit "vor Schreck" da nicht verstanden...


Nope.

Ist doch nur ne Redewendung. XD

Schade. :(

Miss Morpheus
03.09.2016, 16:18
vielleicht gings Dekaranger ähnlich wie mir, ich war auch ganz erschrocken, wie wenig mir das Hauptpairing zugesagt hat :ugly:
aber Zeigs mir muss ich mir auch noch zulegen, nach der ganzen positiven Resonazn hier x3

Dekaranger
03.09.2016, 16:37
vielleicht gings Dekaranger ähnlich wie mir, ich war auch ganz erschrocken, wie wenig mir das Hauptpairing zugesagt hat :ugly:
aber Zeigs mir muss ich mir auch noch zulegen, nach der ganzen positiven Resonazn hier x3

Ja da wirst du ganz bestimmt nicht enttäuscht. Das fand ich super. :^^:

Sternenstaub
03.09.2016, 16:50
Und ein neuer Manga zu Ei und Yuujin ist in Japan schon in der Mache(hab ich letztens irgendwo gelesen und auch ein Titelbild zu gesehen) :)
Das sind ganz wundervolle Nachrichten. :love:
Das Titelbild würde ich auch mal gerne sehen, sollte es wieder auftauchen. x3 Von diesen beiden wünsche ich mir auch mehr, viel viel mehr. :hach:

Ich glaube, Streichel mich! ist bisher auch mein Lieblingsband, obwohl ich eigentlich alle sehr mag. Besonders auch Fang mich! und Verwöhn mich!. :^^: Nach Spiel mit mir! hätte ich beinahe gar nicht erst weiter gelesen, weil mir die Tiefgründigkeit noch gefehlt hat. Ich bin froh, dass ich dann doch nach dem zweiten Band gegriffen habe.

Streichel mich! trifft schon sehr mein Beuteschema. Yuujin :hach:, das war für mich schon Liebe auf den ersten Blick in Fang mich! - Schade, dass die Geschichte so kurz ist, bei diesem Pairing hätte der Band gerne doppelt so dick sein dürfen, ich hätte gerne mehr über Ei erfahren und
ein bisschen mehr Drama wäre interessant gewesen aus der Zeit, als sie kein Paar sein durften. Ich hätte mir wahrscheinlich auch gewünscht, dass nicht die Erotik so sehr im Fokus steht, sondern einfach, wie traurig das Thema und ihre Geschichte eigentlich sind. Also eben noch ein paar mehr Seiten, auf denen auch dieser Aspekt noch mehr Raum hätte finden können.
Man hätte aus dieser Geschichte locker zwei Bände rausholen können, wie bei Fang mich! :)
Mein Eindruck könnte aber auch daran liegen, dass ich die beiden sehr ins Herz geschlossen habe und deswegen natürlich auch mehr von ihnen lesen wollte. x3 Als Makel betrachte ich das in der Umsetzung nämlich keineswegs, sonst wäre es ja nicht mein Lieblingsband. :]



Dann hat es mich zum einen berührt, zum anderen war ich aber auch erstaunt, dass Yujin sich nicht komplett verwandeln kann und er keinen ganz ausgebildeten Schweif hat und auch keine Flecken besitzt. Man konnte ja sehen, wie schwer ihn das trifft und dass er sich unvollständig und hässlich fühlt.
Ja, total! Das hat mir auch unheimlich gut gefallen und mich ebenfalls berührt. :hach:
Damit hätte man ja auch gar nicht gerechnet und es ist auch total traurig, weil daran nochmal deutlich wird, was Yuujin für eine Last tragen muss. Er darf nicht mit dem Mann zusammen sein, den er liebt und muss sich und seine wahre Persönlichkeit hinter einer Maske verstecken um diesen "Makel" auszugleichen. :trauer: Der Arme. Mir hat deswegen auch absolut nicht gereicht, was wir bisher von den beiden bekommen haben, weil die Geschichte ja eigentlich noch viel tiefer geht und man Yuujins Probleme und seine über die Jahre hinweg angestauten Minderwertigkeitskomplexe sicherlich nicht so einfach wegv:clown:geln kann.

Btw... ich musste mich auch erstmal dran gewöhnen, wie Ei beim Sex mit Yuujin umgeht - aber ich gehe davon, dass er auch einfach unglaublich wütend auf ihn ist, weil er niemanden an sich ran lässt und er ihm zusehen muss, wie er sich Tag für Tag quält, obwohl sie so ein schönes Leben miteinander haben könnten. Damit quält er ja auch Ei und deswegen finde ich das verzeihlich. :3 (Auch wenn ichs immer etwas unschön finde, wenn man solche selbstunsicheren Charaktere mit Minderwertigkeitskomplexen und Ängsten sexuell über Demütigung und Unterwerfung triggert. Augenhöhe ist mir bei sowas einfach lieber. *seufz* Vielleicht mag ich auch einfach keine dominanten Seme. *lach*)

Und...
Ich hatte schon in Fang mich! das Gefühl, dass Yuujins Verhalten gegenüber Shingo nur an schmerzlicher Eifersucht liegen kann, was ich so gut verstanden habe. Es wurde schon in Fang mich! für meine Begriffe sehr deutlich, wie traurig und verbittert er ist, dass Kagami etwas ausleben darf und besitzt, das er selbst sich mehr wünscht als alles andere und die beiden eigentlich nur deswegen getrennt sehen möchte - um nicht ständig vor Augen zu haben, was er selbst nicht haben darf. :trauer: Ich wiederhole mich: Der Arme. :weinen3:

Yuujin! :hach:
Hoffentlich ist der nächste Band mit den zwei Hübschen bald fertig und kann auch zu uns kommen.

Mia
03.09.2016, 20:44
Ja da wirst du ganz bestimmt nicht enttäuscht. Das fand ich super. :^^:

Der Nekota Band war auch schon immer mein Liebling (hab ich ja auch schon vorher immer mal erwähnt)...wäre echt schön wenn von denen irgendwann doch nochmal was käme.:D

Find es auch nicht so toll das immer nur mehr die selben man fortsetzt. Und das Kuroneko vom Charakter her umgeschrieben wurde für seine Reihe, wird mir auch nie gefallen....

Sakuya
10.10.2016, 14:17
Sneak Peak zum Cover von Band 03 von Kuroneko - Nachaktiv! (ist glaube ich dann auch der Abschlussband, der Reihe) :)

https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/14522968_839181592780739_7446404146971719047_n.jpg ?oh=60d8a22c4758225b375e7f1d1d1476e4&oe=585F6ACD

Miss Morpheus
19.10.2016, 18:19
am 1. Dezember erscheint bei uns Band 1 von Kuroneko - Nachtaktiv :)

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/81Cb-5b2EjL._SL500_.jpg

Sakuya
19.10.2016, 21:37
Schönes Cover :)

Mikku-chan
19.10.2016, 21:38
Dieses Cover ist so unglaublich sinnlich, zugleich aber zeigen beide auch eine verletzliche Seite. :herz2: :love:

MinkaMausi
19.10.2016, 22:06
Wow, das ist wirklich ein Hammer Cover <3 Freu mich auch schon drauf wieder was neues von Kuroneko zu lesen :3

Mikku-chan
02.11.2016, 11:30
Wurde das bereits gepostet?

Zu Kuroneko erscheint ein Artbook. Titel ist Sakyo Aya Illustration Book Kuroneko Zukan.
Es enthält natürlich Farbillustationen aber auch einen Bonuscomic.

Leider ist es bei CDJapan (bereits) als out of print gelistet, ob das nun ein Fehler ist... Evtl. tut sich da in den nächsten Wochen was, wenn es regulär erschienen ist. VÖL sagt 10.11.

http://www.cdjapan.co.jp/product/NEOBK-2018005
https://www.amazon.co.jp/%E5%B7%A6%E4%BA%AC%E4%BA%9C%E4%B9%9F%E3%82%A4%E3%8 3%A9%E3%82%B9%E3%83%88%E9%9B%86-%E3%82%AF%E3%83%AD%E3%83%8D%E3%82%B3%E5%9B%B3%E9%9 1%91-%E5%B7%A6%E4%BA%AC-%E4%BA%9C%E4%B9%9F/dp/4403650775

Auf japanisch bekommt man es in entsprechenden Shops aber ich nehme stark an, das Senden ins Ausland funktioniert nicht... :/

Mia
02.11.2016, 12:10
Naja, so gut wie die Serie bei uns läuft, kommt das ja vielleicht eh bei uns dann in deutsch raus?

MinkaMausi
02.11.2016, 12:13
Wäre schon schön, wenn wir das Ding hier bekommen würden, die Kuroneko Bände verkaufen sich ja wohl auch sehr gut. Aber EMA hat ja glaub ich schon ziemlich lange keine Artbooks mehr gebracht....

Sakuya
02.11.2016, 14:01
Schön, aber ich hype Aya Sakyo's Zeichnungen jetzt nicht so sehr, dass ich mir das Artbook importieren müsste :D

Mikku-chan
02.11.2016, 14:38
Ich hätte es mir sofort importiert, aber mich wundert eben die Angaben bei CDJapan... Hoffe, dass das da einfach nur noch ein Fehler ist und es dann nach VÖ reinkommt...

Yaoi Shounen-aiFreak
05.12.2016, 17:31
Ich muss ehrlich sagn, dass mir die ganze Kuroneko Reihe voll guat g'fällt :sabber: vorallem hab ich ja scho den ersten Band von "Nachtaktiv" durchg'lesn ^^

ähm...sorry, wenn ich jetz a weng weeiiit aushol, aba ich muss halt noch schnell was zu diesem ausländischen Regiesseur Angelo (oda auch "Angie" xDD) sagn: der Typ is BIIG DANGER außerdem isser BIZZAR WEIRD AND UNUSUAL XD *angie 5 mrd. lichtjahre ins nächste universum schiess* so, des g'schieht dem jetz gaanz recht xD (ma merkt, dass ich ihn so ÜBERHAUPT NET ausstehn kann >.<) Ich mein, zum einen soll er sich net an Keiichi ranmachen und zum andern soll er sich net zwischen die beidn drängeln :nana::stinkig::banned:<- so würd ich den am liebsten auch gaanz weit weeeg bannen XD :steine: <- *auf angie gaanz viele steine hau* XD:boxen2:
:rakete: *draufdeut* würd ich auch gern machen xDD *angie ins universum pust* stirb XD

Sorry, dass ich mich jetz soo extrem über den auslass, aba der Typ is soo hintertriebn und hinterf...zig dem kann ma doch keine 5 Mrd. km übern Weg traun >.< und wenn ich mir die Fortsetzung so anschau... ich sag nur: Shingo macht nen RIEESEN FEHLER o.O und damit spielt er diesem Spasti doch quasi in'd Hände '>.>
(irgendwie passt der Song "Jedermann" von Pizzera u. Jaus voll guat zur jetzigen Situation der beidn...)

Eternity
03.02.2017, 15:05
Ich habe mir vor Kurzen zwei Bände besorgt....Nachtaktiv 1 und Fang mich 2....das es mehrere Teile in x Bänden gibt hat mich dann doch etwas verwirrt.
Wo und wie fängt es jetzt an!? Oo
Ich habe es bis jetzt noch immer nicht herausgefunden welches Band wirklich das Erste ist etc.
Eigentlich hätte ich die restlichen Bände gestern bekommen, aber irgentwie ist da etwas schief gelaufen und sie sind im Regal gelandet und weg waren sie! Oo
Jetzt muss ich eben nochmal warten. ^^
Kann mir da jemand helfen welches Band das erste Band ist etc.!?

Angel of Death
03.02.2017, 15:13
Reihenfolge:
Kuroneko - Spiel mit mir!
Kuroneko - Verwöhn mich!
Kuroneko - Zeigs mir! (Ist ne Nebenstory kann man auch getrost einzeln lesen)
Kuroneko - Fang mich! 1 & 2
Kuroneko - Streichel mich! (Ist im Grunde auch ne Nebenstory und kann man auch einzeln lesen, meiner Ansicht nach; auch wenn es etwas mit Fang mich zusammenhängt)
Kuroneko - Nachtaltiv 1 & 2 (der 3te und letzte Band erscheint erst noch)

Mia
03.02.2017, 15:28
Kuroneko - Zeigs mir! (Ist ne Nebenstory kann man auch getrost einzeln lesen)


Das ist keine Nebenstory, dass der Anfang der Story überhaupt von der Katzen-BL-Reihe...weil das ja eigendlich der Nekota Band ist. ;)

Merkt man auch ganz klar dadurch das Kuroneko vom Charakter her (er taucht darin ja auf) noch anders ist als dann in seiner eigenen Reihe. (Das finde ich ehrlich gesagt auch weniger schön das er später dann für seine eher etwas verbogen wurde...)
-Auch wenn man ihn nicht davor gelesen haben muss um Kuroneko zu lesen...aber anders rum verwirrt sein anderer Charakter usw wohl eher noch mehr.

Das so verkehrt herrum zu bringen und unter falschen Namen finde ich nach wievor eher dämlich, eben weil mans unabhängier lesen kann. :(

Zudem auch wenn im Original sie immer etwas anders heißen und man so die ut bei uns hat. Wäre es wohl trotzdem besser gewesen eine komplett durchgehende Nr. bei Kuroneko zu haben...die ut hätte man ja trotzdem machen können. Aber so verwirrt man doch letztendlich viele spätere Einsteiger. Und in den Manga selber haben sie ja auch keine Infos zur Reihenfolge gepostet. xd Es gab ja schon häufiger die Nachfrage nach der Reihenfolge...

Sakuya
03.02.2017, 15:49
Merkt man auch ganz klar dadurch das Kuroneko vom Charakter her (er taucht darin ja auf) noch anders ist als dann in seiner eigenen Reihe.

Du meinst doch Shingo xD

Mia
03.02.2017, 15:53
Du meinst doch Shingo xD

Naja, ich habs mir eher so immer angewöhnt..weil er ist ja die schwarze Katze, nachdem die Reihe benannt ist. ;)

So gesehen ist denk mal beides schon verständlich und nicht falsch. :)

Sakuya
03.02.2017, 15:57
So gesehen ist denk mal beides schon verständlich und nicht falsch. :)

Auch wenn er eine schwarze Katze ist bzw. sich in eine verwandeln kann, heißt er dennoch Shingo xD

Aber Fans der Reihe wissen sicher auch so, wer gemeint ist x3

Eternity
03.02.2017, 16:30
Wenn man ehrlich ist ist es etwas verwirrent wenn immer eine Extrastory zwischen drin erscheint.
Man muss echt aufpassen das man nicht von den Hauptcharakteren abkommt.
Diese Extrastory´s sind meiner Meinung nach etwas und man hätte sie in die Mangas einbauen können mit den Hauptchara´s am Schluß!

Mia
03.02.2017, 16:44
Wenn man ehrlich ist ist es etwas verwirrent wenn immer eine Extrastory zwischen drin erscheint.
Man muss echt aufpassen das man nicht von den Hauptcharakteren abkommt.
Diese Extrastory´s sind meiner Meinung nach etwas und man hätte sie in die Mangas einbauen können mit den Hauptchara´s am Schluß!

Naja, das eine passt ja zumindest zeitlich rein und kann man direkt so lesen wie es erschienen ist.

Klar wäre es schöner wenn von den anderen Charaktere man auch mehr hätte und das wäre mehr gegeben wenn man die Storys direkt miteinander verbunden hätte und sie alle unter einen Namen kommen. Aber da wohl die Storys erst garnicht so lange geplant waren, war das halt irgendwie so gemacht worden.

Eternity
03.02.2017, 17:25
Naja, das eine passt ja zumindest zeitlich rein und kann man direkt so lesen wie es erschienen ist.

Klar wäre es schöner wenn von den anderen Charaktere man auch mehr hätte und das wäre mehr gegeben wenn man die Storys direkt miteinander verbunden hätte und sie alle unter einen Namen kommen. Aber da wohl die Storys erst garnicht so lange geplant waren, war das halt irgendwie so gemacht worden.

Okay...wie bereits gesagt habe ich die bänder etwas "durcheinander" und noch nicht vollständig.
Ich finde ein Hin und Her und diese Ablenkung halt etwas kompliziert für die Leser.
Man hätte es anderst machen können bzw. sollen.
Man weiß mit der Zeit sicher nicht mehr wer wer ist etc.

Angel of Death
03.02.2017, 17:35
Das ist keine Nebenstory, dass der Anfang der Story überhaupt von der Katzen-BL-Reihe...weil das ja eigendlich der Nekota Band ist. ;)

Und in den Manga selber haben sie ja auch keine Infos zur Reihenfolge gepostet. xd Es gab ja schon häufiger die Nachfrage nach der Reihenfolge...

Es ist ein Spin-Off/Nebenstory.
Dieser Band macht nicht den Anfang vom ganzen Universum (weder von Kuroneko noch von Nekoka). Und da Nekoka hier nicht erschienen ist aber Shingo einen kurzen Auftritt hat, welchen man aus den anderen Kuroneko Titel kennt, kann man ihn ruhig (auch) als Nebenstory von Kuroneko bezeichen. Sogar zeitlich ist Zeig´s mir erst nach Nekoka erschienen.

Wenn man logisch denkt, dann kann man sich die Reihenfolge schon denken. Zumal es mir neu wäre, dass ein Verlag Manga aus einem Universum durcheinander rausbringt.


Wenn man ehrlich ist ist es etwas verwirrent wenn immer eine Extrastory zwischen drin erscheint.
Man muss echt aufpassen das man nicht von den Hauptcharakteren abkommt.

Von immer kann keine Rede sein, es waren 2 Bände und wenn man da schon durcheinander kommt...

EDIT: Zudem sind es insgesamt nur 6 Chara und 2 davon kommen nur in dem einen Spin-Off vor, wie kann da die "Gefahr" bestehen etwas zu verwechseln?!

Mia
03.02.2017, 18:10
Es ist ein Spin-Off/Nebenstory.
Dieser Band macht nicht den Anfang vom ganzen Universum (weder von Kuroneko noch von Nekoka). Und da Nekoka hier nicht erschienen ist aber Shingo einen kurzen Auftritt hat, welchen man aus den anderen Kuroneko Titel kennt, kann man ihn ruhig (auch) als Nebenstory von Kuroneko bezeichen. Sogar zeitlich ist Zeig´s mir erst nach Nekoka erschienen.

Falsch, du bringst da wohl was durcheinander:)...es gibt die Nekota Shojo Reihe die so gesehen der richtige Anfang ist, wenns um das ganze Wercatuniversum von ihr geht..die kam natürlich auch bisher nicht bei uns.
Aber dann gab es den Nekota Einzelband (Nekoka Kareshi no Ayashikata) und der ist der nun mal erste BL draus und der ist 'Zeigs mir' bei uns und er schien vor Kuroneko in Japan und ist klar das Prequel von diesen. Nur bei uns ist er zeitlich falsch erschienen...das hab ich auch schon früher öfter bemängelt. ;)
Wenn englische Seiten es auch zusätzlich als Spin-off von Kuroneko listen ist es nun mal falsch...weils nicht zutifft. (Und das Seiten auch Fehler machen ist ja bekannt, da das auch nur User eintragen.) Früher stand es btw auch bei baka richtig als Prequel drin. Und jeder erkennt das es auch zeitlich vor der Reihe spielt: Eben weil Shingo da noch als Seme unterwegs ist und in seiner Story ja der Uke ist bzw wird.

Keine Ahnung woher du also anders meinst, gerade weil das auch früher schon oft genug erwähnt und bemängelt wurde...aber nur weil bei uns das man falsch rum rausbrachte (und man es auch unabhängig lesen kann), ist es noch lange nicht so richtig. ;)

Hier nochmal die englische Liste:

Series Chronological Order [Pairing # : Volume #]
Nekoka Danshi no Shitsukekata [1:1-5] (Shojo mit Anspielungen der bei uns noch nicht kam, erschien ab 2009 in Japan)
Nekoka Kareshi no Ayashikata [2:1] (erster BL aus der Reihe erschien 2010)
Ikezu Kareshi no Otoshikata [3:1] (Kein Werecattitel, aber da es irgendwie nen Spin-off von der Shojo sein soll, haben sies halt mit aufgezählt - erschein 2011, bei uns als erstes früher erschienen.)
Kuroneko Kareshi no Asobikata [4:1] (erster Kuroneko Band erschein 2012, bei uns als erstes von der Reihe)
Kuroneko Kareshi no Amaekata [4:2]
Kuroneko Kareshi no Aishikata [4:3-4]
Fukigen Kareshi no Nadamekata [5:1] (Hier das andere Nebenpaar das aber mehr in die Hauptstory verknüpft wurde)
Kuroneko Kareshi no Afurekata [4:5-7]
Fukigen Kareshi no Saraikata [5:2]

Eternity
03.02.2017, 18:15
Wenn man logisch denkt, dann kann man sich die Reihenfolge schon denken. Zumal es mir neu wäre, dass ein Verlag Manga aus einem Universum durcheinander rausbringt.

Von immer kann keine Rede sein, es waren 2 Bände und wenn man da schon durcheinander kommt...

EDIT: Zudem sind es insgesamt nur 6 Chara und 2 davon kommen nur in dem einen Spin-Off vor, wie kann da die "Gefahr" bestehen etwas zu verwechseln?!


Wie bereits erwähnt habe ich die Rheie erst bekommen und nur per Zufall einige Details erfahren.
Ich bin es gewohnt Serien zu lesen die in perfekten Rheinenfolgen kommen.
Nebenchara´s in kleinen Nebenstorys etc.
Für mich sind sowie ich alles an Info´s habe Shingo und Keeichi die Hauptpersonen irgentwie.
Informationen nach sind sie glaub in 6 oder 5 Bänden aktiv dabei.
Genaues allerdings weiß ich noch nicht.
Wie gesagt..es sieht halt jeder anderst...und deswegen sollte man nicht gerade soweit ausholen.

Mia
03.02.2017, 18:33
Ich bin es gewohnt Serien zu lesen die in perfekten Rheinenfolgen kommen.


Mit Abstand von Zeigs mir...(Hab ich ja schon aufgelistet) kannst eigendlich alle Bände in der Reihenfolge lesen wo sie auch bei uns erschienen sind, da die anderen sich alle an die originale Reihenfolge halten. (Kannst anhand der Erscheinungsdaten z.b bei gut bei Seiten wie amazon auf einen Blick sehen.)

Und der Non-Werecat-Band ist ja eh so gesehen unabhängig...mir ist immer noch der Zusammenhang ein Rätsel, aber ist auch zu lange her das es gelesen habe..vielleicht taucht da mal so nenbei einfach einer von Nekota auf weswegen es in diese gesamte Liste gepackt wurde im englischen.

Wenn man jetzt auch die 'Paare' aus den anderen Titeln mit dazu zählt kommt man schon auf einige, Verwechslungsgefahr ist aber eigendlich trotzdem nicht da. Aber das merkt man dann auch wenn mans hat. :)

Das richtige Kuroneko-Paar ist schon wie du meintest das Hauptpaar auf die ganze Reihe bezogen, weil davon es am meisten Bände gibt.

Angel of Death
03.02.2017, 18:33
Falsch, du bringst da wohl was durcheinander:)...es gibt die Nekota Shojo Reihe die so gesehen der richtige Anfang ist, wenns um das ganze Wercatuniversum von ihr geht..die kam natürlich auch bisher nicht bei uns.
Aber dann gab es den Nekota Einzelband (Nekoka Kareshi no Ayashikata) und der ist der nun mal erste BL draus und der ist 'Zeigs mir' bei uns und er schien vor Kuroneko in Japan und ist klar das Prequel von diesen. Nur bei uns ist er zeitlich falsch erschienen...das hab ich auch schon früher öfter bemängelt. ;)
Wenn englische Seiten es auch zusätzlich als Spin-off von Kuroneko listen ist es nun mal falsch...weils nicht zutifft. (Und das Seiten auch Fehler machen ist ja bekannt, da das auch nur User eintragen.) Früher stand es btw auch bei baka richtig als Prequel drin. Und jeder erkennt das es auch zeitlich vor der Reihe spielt: Eben weil Shingo da noch als Seme unterwegs ist und in seiner Story ja der Uke ist bzw wird.



Sie wollte die Reihenfolge wissen wie sie die (hier erschienen) Titel lesen soll, bekam sie und haut auch vom Grunde her so hin.
Gut man hätte evtl. den Zeig´s mir Band zuerst bringen können aber da es so oder so keine Hauptstory darstellt (und darauf wollte ich hinaus) kann man ihn als Spin-Off/Nebenstory zu Kuroneko einordnen.
Das es der erste BL des gesamten Universum ist stimmt aber nicht, denn die Nekoka-Reihe enthält auch BL, wenn auch eher von der softeren Sorte.
Was den Liebeskizzen Band angeht, welchen Du kurz in der Liste angeführt hast, dieser ist auch nen Spin-Off bzw. ne Nebenstory zu Nekoka daher gehört er in die Aufzählung. Der Mangaka mit den langen, dunkeln Haaren in Liebesskizzen kommt nämlich in Nekoka vor.
Da man aber Nekoka und Kuroneko durchaus unabhängig voneinander lesen kann, kann man die auch getrennt voneinander betrachten, wie ich finde.
Was die Listung der Seiten angeht, so halte ich es im Falle von Zeig´s mir für richtig, wenn es auch bei Kuroneko als Spin-Off geführt wird, aus den bereits von mir genannten Gründen.

btw.: Ich finde nicht das man bei Zeig´s mir genau sagen kann, wann der in Shingo´s Zeitlinie spielt. Nur weil der Band vor Kuroneko erschien heißt das nicht, dass er auch davor spielt.

Wie dem auch sei, es ist wohl alles dazu geschrieben worden und wir würden uns jetz wohl wieder nur im Kreis drehen.

______________________

Mich würde interessieren, welcher Band bisher bei der hiesigen Gemeinde am Besten ankam?

Ich fand Streichel mich! am Besten. Ich mag das Pärchen sehr und würde gerne mehr von ihnen lesen.

Sakuya
03.02.2017, 23:56
Mich würde interessieren, welcher Band bisher bei der hiesigen Gemeinde am Besten ankam?

Ich fand Streichel mich! am Besten. Ich mag das Pärchen sehr und würde gerne mehr von ihnen lesen.

Dito :3

Denke aber das die Bände rund um Keiichi und Shingo wohl am besten bei der Masse der Fans ankommen.
Nur welcher da wohl am beliebtesten ist, könnte ich jetzt auch nicht einschätzen :D

Mia
04.02.2017, 01:50
Sie wollte die Reihenfolge wissen wie sie die (hier erschienen) Titel lesen soll, bekam sie und haut auch vom Grunde her so hin.

Also ich habs das schon so verstanden das Eternity schon auch wissen wollte, wie es auch vom Original her eigendlich richtig ist. Demnach hats denk mal auch nicht geschadet, beide Dinge zu erwähnen.;)
Kann ja dann jeder selber entscheiden wie ers in dem Punkt sehen möchte.



Gut man hätte evtl. den Zeig´s mir Band zuerst bringen können aber da es so oder so keine Hauptstory darstellt (und darauf wollte ich hinaus) kann man ihn als Spin-Off/Nebenstory zu Kuroneko einordnen.

Spin-off bedeutet aber das es von dem besagten Titel ein Ableger ist und nicht umgekehrt. Und zeitlich nebendran läuft es halt auch 'für mich klar' nicht.
Zudem hatte mich zu der falschen Reihenfolge bringen halt auch geärgert das man die anderen Paare die im Original anders heißen unter dem falschen 'Kuroneko' Namen laufen lässt. Aber leider lässt sich das eh nicht mehr alles ändern.:(



Das es der erste BL des gesamten Universum ist stimmt aber nicht, denn die Nekoka-Reihe enthält auch BL, wenn auch eher von der softeren Sorte.

Es ist nur ein Shojo, was man ja schon dran erkennt das er unter ihren Shojo-Pseudonym rauskam. Demnach sind das nur Anspielungen und da ist egal ob andere es als richtige BL sehen wollen oder nicht (und eben auch falsch gelistet bei baka von Genre her)...wäre es ein richtiger, wäre es ja unter ihrem BL-Namen gekommen. Und wenn es ein richtiger BL wäre, hätte EMA ihn wohl auch schon gebracht...da das nicht so ist, ist das wohl mit ein Problem daran. (Ihre Shojo sind ja einiges her bei ihnen...)
Ich bin ja mal gesapannt ob der beim kommenden endlich dabei ist, oder wenn nicht wenigstens ein anderer Verlag sich endlich dann erbarmt.



Was den Liebeskizzen Band angeht, welchen Du kurz in der Liste angeführt hast, dieser ist auch nen Spin-Off bzw. ne Nebenstory zu Nekoka daher gehört er in die Aufzählung. Der Mangaka mit den langen, dunkeln Haaren in Liebesskizzen kommt nämlich in Nekoka vor.

Danke für die Info. :) Kann mich da jetzt an keinen Mangaka bei Nekota erinnern, aber vielleicht finde ich ihn ja wenn nochmal reingucke. Dann wars so wie ich dachte mit dem auftreten...aber nur deswegen immer solche Verbindungen können halt schon verwirren, gerade weil solche Auftritte oft nur kurz sind. Ohne es noch oder überhaupt zu wissen, denkt man halt das am Ende ein größerer Zusammenhang da ist, als es oft ist. xd



Da man aber Nekoka und Kuroneko durchaus unabhängig voneinander lesen kann, kann man die auch getrennt voneinander betrachten, wie ich finde.

Da gehen halt die Ansichten auseinander. :) Ich war bei der Reihenfolge schon immer pingelig....aber falsch was in dem Punkt zu bringen machte jetzt nicht nur EMA mal so, gabs wo anders ja auch schon. xd
Klar kann man dies auch lesen ohne die Bände von Kuroneko zu lesen umgekehrt würde aber so gesehen schon ein bischen was an Infos fehlen, wenn auch nichts was man ohne diese nicht verstehen kann.
Aber wenn mans genau nimmt kann man immer eine Story auch irgendwo dazwischen anfangen (auch wenn ichs sinnfrei finde), dann weiß man halt nicht alles und blickt halt evtl in manchen Dingen weniger durch. Aber da man hier eh keine so große komplizierte Story hat...weil der Schwerpunkt ja viel auf den Sexszenen liegt, ist das hier weniger ein Problem als bei manch anderen Titeln-Genre.



Was die Listung der Seiten angeht, so halte ich es im Falle von Zeig´s mir für richtig, wenn es auch bei Kuroneko als Spin-Off geführt wird, aus den bereits von mir genannten Gründen.

Das kommt dann wohl drauf an was man unter Spin-off versteht (wobei ich schon denke, das wir beide es gleich verstehen)...aber soweit ich das kenne bedeutet das nun mal dieser Titel ist ein Ableger von dem anderen und demnach ist dann das für mich halt falsch, da ich ja schon klare Dinge sehe die das Gegenteil erkennen lassen. ;)

Zudem ist es halt schon auffällig das es früher anderes gelistet war auch bei baka, da fragt sich halt, warum das -irgendwer- meinte zu ändern.



btw.: Ich finde nicht das man bei Zeig´s mir genau sagen kann, wann der in Shingo´s Zeitlinie spielt. Nur weil der Band vor Kuroneko erschien heißt das nicht, dass er auch davor spielt.

Ich find schon das man es erkennt, wie gesagt klar am Verhalten von Shingo. Er meinte/dachte am Anfang von Kuroneko (evtl sogar öfter), das so noch kein anderer in ihm drin war aka er war davor immer Seme.
Und bei Nekota war er ja hinter dem anderen Uke her. In Kuroneko hat er sich hingegen mit der eigenen Uke-Rolle usw auseinander gesetzt und war so auch schon schnell unterwürfiger.
Vielleicht hast du manches da auch übersehen oder anders gedeutet, weswegen es dir nicht so auffiehl.




Wie dem auch sei, es ist wohl alles dazu geschrieben worden und wir würden uns jetz wohl wieder nur im Kreis drehen.

Jupp, ich denke jetzt hat jeder ausführlich verstanden wie es die jeweils andere Seite meinte und warum. :D




Mich würde interessieren, welcher Band bisher bei der hiesigen Gemeinde am Besten ankam?


Ich habs zwar früher schon öfter geschrieben, aber ich mochte den Nekota / Zeigs mir! Band immer am liebsten, gerade weil er für mich mehr Story hat. Finde es schade das da nichts mehr kam. Aber solange die Wercat-Reihe ansich ankommt, weiß man ja nie, die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

Danach mochte ich das andere Paar (wie ihr auch) lieber...so gesehen ist es dann für mich immer etwas dumm, das ich genau das beliebteste Paar am wenigsten mag, gerade gewisse Dinge in der Story daraus und so. xd

Die Kuroneko-Reihe könnte allerdings mal noch bei mir Punkten, wenn Keiichi doch auch mal von Shingo flachgelegt werden würde. :D Aber daran glaube ich nach so langer Zeit nicht mehr, da man ja schon so festgefahren ist. Eigendlich schade, dass man hier kein switchen von Beginn an wenigstens machte...kommt ja eh viel zu selten vor. Und hätte sich halt ansich schon angeboten, wenn man bedenkt wie Shingo früher drauf war.

Mikku-chan
30.04.2017, 00:45
Ich glaube, erwähnt wurde es noch nicht, aber der Manga Fukigen Kareshi no Saraikata, das Sequel zu "Kuroneko: Streichel mich" bzw. mit dem Pärchen, Yujin (auch Jin genannt) und Takamizawa (auch Ei genannt), erscheint am 1.6. in Japan.

https://www.amazon.co.jp/dp/4403665748/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1493505354&sr=8-1&keywords=%E4%B8%8D%E6%A9%9F%E5%AB%8C%E5%BD%BC%E6%B 0%8F%E3%81%AE%E3%81%95%E3%82%89%E3%81%84%E6%96%B9

Das heißt, das kann dann gerne im nächsten Programm kommen. :3

Und mit Ausnahme von Nekoka Danshi no Shitsukekata hätten wir dann auch soweit alles, was es als Band/Kurzserie im Kuroneko-Universum von Aya Sakyo gibt.
Und auch mit dem neusten Einzel-BL-Titel Du willst es doch auch! (Toshigoro no otoko no koto are) haben wir sonst alle Aya Sakyo und auch Ayane Ukyo-Titel angegrast, mit Ausnahme ihrer wirklich alten Erstlingswerke, vor Desire Max.

Sakuya
30.04.2017, 11:59
Das heißt, das kann dann gerne im nächsten Programm kommen. :3

Hoffentlich ist der beim nächsten schon dabei *-*

Yamina
30.04.2017, 12:23
Müsste ja gut hinkommen mit dem nächsten Programm ^^ Von mir aus kann die Reihe noch laaaange weitergehen :D

Miss Morpheus
25.05.2017, 15:06
am 1. Juni erscheint in Japan der Einzelband Fukigen Kareshi no Saraikata

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/718WU1zeywL._SL500_.jpg

es handelt sich hierbei um ein Sequel zu Kuroneko - Streichel mich! :)

Mikku-chan
25.05.2017, 15:19
Bilde ich es mir ein oder sieht der Stil um die Nasen herum "anders" aus? Es wirkt zumindest so... :/

Sakuya
25.05.2017, 20:30
Das Cover gefällt mir echt gut, freue mich schon auf den Band, wenn er dann bei uns erscheint :D

MinkaMausi
25.05.2017, 21:11
Tolles Cover^^ Ich gehe mal davon aus, dass dass der Band zu uns komm ziemlich safe ist :D

ferlayla
12.10.2017, 16:44
Freue mich auf den Band auch wenn ich von der Hauptstory wieder mal ein manga gaben möchte.

Mia
12.10.2017, 17:53
Freue mich auf den Band auch wenn ich von der Hauptstory wieder mal ein manga gaben möchte.

Von dem Paar gibts doch eh am meisten....xd

Die anderen heißen im Original ja nicht mal Kuroneko...

ferlayla
13.10.2017, 07:38
Von dem Paar gibts doch eh am meisten....xd

Die anderen heißen im Original ja nicht mal Kuroneko...

Ich mag irgendwie die haupt leute mehr.
aber auch auf den band freue ich mich

Mia
17.03.2018, 22:45
Deutsches Cover des neusten Kuroneko-Bandes (im Original eigentlich die Fukigen-Reihe, da anderes Paar und nur das Hauptpaar wirklich Kuroneko heißt), der nächsten Monat erscheint:

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51z59g36JtL._SX319_BO1,204,203,200_.jpg

Miss Morpheus
19.06.2018, 21:50
am 2. Juli erscheint ein neuer Kuroneko Band - Kuroneko Kareshino Arukikata
("Kuroneko boyfriend's way") Band 1

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/71lIpKW3zOL._SL500_.jpg

ferlayla
19.06.2018, 21:55
Ich liebe diese Reihe schade des es weniger bänder pro Jahr wurden. Aber umso mehr freue ich mich das es endlich einen neuen gibt. Hoffe das der bald nach Deutschland kommt.

Mia
19.06.2018, 22:19
Ich liebe diese Reihe schade des es weniger bänder pro Jahr wurden.

Liegt halt daran das schon einiges in Japan raus war als es hier kam und man dann eben zu schnell die vorhandenen verbraten hat weswegen die Abstände einen dann gleich noch viel länger vorkommen.

Aber eigentlich hat man ja nicht so viel wirklich an Story zu erzählen da wundert man sich ja eh das so lange schon ist.

Schade das bei den Nekota-Paar nichts mehr gab und warum man den Shojo davon einfach ums verrecken nicht bringt, obwohl der gewünscht ist lange, ist auch nicht nachvollziehbar. Kommt hoffentlich mal dann endlich bei einem anderen Verlag.