PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hampelmann und Co.



kabel
17.01.2001, 04:34
1. ich hatte mal als kind einen abrax hampelmann aus papier, irgendwie ist der aber verschwunden, gab es da eingentlich noch mehr abrafaxe-merchandise zu ostzeiten?
2. meine cousine hatte mal die frankreich serie (1980) als buch, kann man das noch irgendwo erstehen, warum wurden das nicht weiter fortgefuehrt?

Remory
17.01.2001, 05:58
Jetzt wo du es erwähnst, ja, diesen Hampelmann hatte ich auch. Darüber hinaus gab es ja zu Ostzeiten die Puzzles und die Bastelbögen.Das "Abrafaxe in Frankreich"- Buch bekommst du bei den Händlern. Aber frage mich nicht wie teuer das ist.Geplant war eine Fortsetzung sicher. Jedenfalls ist Jahre später ein Cover aufgetaucht, das aussieht, als wäre es die Vorlage für den 2. Band.

Scheuch
17.01.2001, 07:20
http://www.roman-und-comicladen.de/co/extra.html

ganz unten auf der Seite findet Ihr 2 Abbildungen der Hampelmänner - & man kann sie auch kaufen - krieg ich jetzt Provision?

[Dieser Beitrag wurde von Scheuch am 17. Januar 2001 editiert.]

Michael aus Rostock
17.01.2001, 07:45
Es gibt drei Hampelmänner (so viele wie Abrafaxe), der dritte ist aber wesentlich seltener.
Ein Abrafaxe-in-Frnakreich-Buch habe ich noch doppelt, ist aber nicht so gut erhalten.

thowiLEIPZIG
18.01.2001, 13:11
Die in unserer Ausstellung gezeigte "Reisekarte" stammte aus der "Reisemappe der Abrafaxe", die in den 70er/ 80er Jahren beim "Solibasar der Berliner Journalisten" auf dem Alexanderplatz verkauf wurde. Bei händlern gibt es die Mappe, wenn man Glück hat, zwischen 100 und 300 DM.

Michael aus Rostock
18.01.2001, 17:23
"Stammt aus der Mappe" kann doch nicht ganz stimmen. Ich habe so 6, 7 Stück davon auf´m Solibasar gekauft und nirgendwo war eine Postkarte drinne! Ist doch bestimmt nachgemacht mit dem Covermotiv der Reisemappe, oder?

thowiLEIPZIG
18.01.2001, 20:24
@micha: das in eisenberg WAR der titel der reprintmappe!
alles klärchen???

Bhur
19.01.2001, 00:43
Das Buch habe ich für ca. 15 DM bei ebay ersteigert (sehr gut erhalten), bei vielen Händlern kostet es aber um 50 DM. Es gibt darin ein paar nette Extrazeichnungen, besonders die Karte des Wegs durch Frankreich finde ich schön. Auf der Austellung in Eisenberg war eine Karte vom Weg durch Österreich/Ungarn dargestellt, gibt es die irgendwo zu kaufen? Wo war die eigentlich damals erhältlich?

Michael aus Rostock
19.01.2001, 07:53
Nee, wieder mal nicht. Ist vielleicht ein Generationenproblem ;) höhö ;))
Also: Gab´s nun eine Postkarte zu sehen, auf der das Umschlagmotiv der Reisemappe abgebildet war oder war es eine Postkarte, die aus der Reismappe stammte? Erzähl ma´n bischen mehr...

thowiLEIPZIG
19.01.2001, 08:34
@micha: die irritationen liegen einfach daran, dass wohl "LANDkarte" und nicht "POSTkarte" gemeint war. also kein generationsproblem, DU JUNGER SCHNÖSEL! :D :D :D :D :D :D :D

Michael aus Rostock
19.01.2001, 10:05
das fällt mir erst jetzt auf:


Original erstellt von [email protected]:
@micha: das in eisenberg WAR der titel der reprintmappe!
alles klärchen???

´ne Reprintmappe ;) gab´s auch schon?

nee, im Ernst, meine Irritation kommt daher, dass Du sagtest, die Karte stammte _aus_ (!) der Mappe. Und ich kenne (Reprint-)Mappen ;) eines anderen Verlages, denen _Post_Karten beilagen. Hättste bloß gesagt, die Reisemappe war zu sehen, und die ziert eine Landkarte, dann wär´s klarer gewesen... zumindest für mich in meiner jugendlichen Unbekümmertheit... die Jahrzehnte ;) an mehr Erfahrung ;) mit dem zwischen den Zeilen lesen ;) fehlen mir wohl doch

Also noch mal langsam ;) für die junge Garde ;)
In der Ausstellung in Eisenberg war auch eine Reisemappe der Abrafaxe zu sehen. Das ist eine Sammlung von ein paar A3-Postern mit Motiven von MOSAIK-Doppelseiten, die vom Verlag Mitte der 80er Jahre herausgegeben wurde. Der Umschlag dieser Mappe wurde damals neu gezeichnet und stellt eine Landkarte von Mitteleuropa dar mit der Reiseroute der Abrafaxe in der Ö/U-Serie. Und die Abrafaxe fehlen natürlich auch nicht.

Micha

Pierrot
19.01.2001, 13:01
Äh.....zu mir oder zu Dir.....:spin:

phönix
20.01.2001, 00:04
@micha: in A3 gab es die Reisemappe auch noch ? :) (und mit variantcover ? :spin:
das Format war doch so ein zwischenformat

thowiLEIPZIG
20.01.2001, 00:47
ohgottohgottohgott, micha, da hat wohl die alterssenilität bei mir duchgeschlagen :confused: - ich hatte mich einfach verschrieben- aaaaaalso, thowi, jetzt alle sinne und potenzen zusammennehmen: äh, ich meinte "REISE"- und nicht "REPRINTmappe"
-thowi-
nach diktat vergreist

Pierrot
20.01.2001, 00:56
Thowi,:rolleyes: Entschuldigung, daß gehört hier nicht hin,:rolleyes: aber ich habe gerade eine größere Bestellung auf Deiner Seite gemacht..... über die E-mail Adresse, ist das angekommen:rolleyes:...Ich habe da immer Probleme weil ich Computer nich' so mag:rolleyes:......

[Dieser Beitrag wurde von Pierrot am 19. Januar 2001 editiert.]

thowiLEIPZIG
20.01.2001, 00:58
pierrot: es ist irgendwas unterwegs, ja.

Schatzmeisterlein der BMC
23.07.2001, 08:39
Original erstellt von Rookie:
"Abrafaxe in Frankreich"- Buch

Geplant war eine Fortsetzung sicher. Jedenfalls ist Jahre später ein Cover aufgetaucht, das aussieht, als wäre es die Vorlage für den 2. Band.

Wann & wo ist dieses Cover aufgetaucht???

Tangentus
23.07.2001, 11:38
Schau doch mal unter http://www.mosaiker.de/seiten/mosaiker/27.html nach.

Scheuch
24.07.2001, 00:23
DANKE!

Ich habe gerade eben ein Paket geöffnet & die Hampelmänner als mein Eigentum begrüßt!

Zu meinem Erstaunen waren die farbigen Hampelmänner aus sehr stabilem Karton, die Variante die ich bereits hatte (nur Abrax) war aus sehr holzigem Papier!

Borric
28.07.2001, 18:54
Was :err: was :err: ... Was höre ich da - Hampelmänner „aus sehr stabilem Karton" ... Auch wenn ich gleich im Urlaub bin, kläre mich doch einer auf.

Ich kenne sie nämlich nur auf Papier. Oder sind Sie von einem Scherzkeks aufgeklebt worden?

Scheuch
28.07.2001, 19:40
Tja was man nicht kennt ... zweifelt man an ...

Es gibt die farbigen Hampelmänner auf stabilem Karton (wahrscheinlich 1977) & auf Recycling-Papier (80er Jahre) ...

Borric
05.08.2001, 16:28
I´m back. Danke für die Antwort.

Da muß ich mich dann wohl mal irgendwie drum kümmern. :licht:

Bhur
22.06.2003, 18:51
Ein vierter Hampelmann ist hier: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2178994855&category=26543&rd=1

Scheuch
22.06.2003, 20:00
es ist der 7. (genau genommen der 10.)!!! :D

siehe auch hier:
http://www.mosa-icke.de/merch/hampelm.htm

Bhur
22.06.2003, 21:22
War die Datenbank schon lange da? :D

Die Abrafaxe Hampelmänner hatte ich nur einmal gezählt, insgesamt sind es so natürlich 10.

Bhur
22.06.2003, 21:33
Wo ich jetzt nochmal in die Datenbank schaue fällt mir auf, dass der Yeti bestimmt nicht im A3 ist. War da einer ein wenig schnell? :D
Aber danke, dass das so gründlich recherchiert im Netz steht. :thx:

Scheuch
23.06.2003, 07:05
Der ist definitiv A3 sonst gäbe es 11! - Deshalb habe ich doch nicht mitgeboten - ich hatte ihn schon! :D
& Leider schaffe ich es nicht die Webseite regelmäßig zu aktualisieren, der Beitrag ist also tatsächlich schon "alt".