PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Beilage Heft 9/91



BigBen
13.02.2001, 08:30
Kann mir mal jemand sagen, was fuer eine Beilage im Heft 9/91 war?

Pierrot
13.02.2001, 09:22
Also ich habe schon im Thema "Karten im Mosaik" alles aufgelistet, was es als Karten, Einleger oder ols "Zubehör" jemals im Mosaik gab.
Im Heft September 91 gab es einen Einleger "Liebe Mosaikfreunde....."
weißes Papier, dunkelblau bedruckt Califax mit Heftstapel.....
Der Verlag entschuldigte sich darauf für die seit Monaten verspätete Auslieferung des Heftes (echt, das haben die damals gemacht....:D :p :D)Ich glaube, dieser Einleger lag nur im Abo bei.....Im Oktoberheft 91 ist das dann verkleinert auf gelben Untergrund im Heft gedruckt....
Weitere Beilagen gab es 9/91 nicht......

Dige
13.02.2001, 10:22
big ben: http://home.a-city.de/burkhard.fritzsche/beilage.jpg

dachte eigendlich,di beilage war eben nicht bei den aboheften dabei sondern nur in einer teilauflage der kioskhefte.vielleicht könnte der verlag was zu sagen.

da dige

Pierrot
13.02.2001, 11:05
Danke Dige, sehen ist immer besser als beschreiben. Allerdings glaube ich wirklich, daß dieser Einleger nur im Abo "drin" war. Steht jedenfalls auch so im Text...." Califax kommt noch rechtzeitig und ihr habt das Abo noch nicht gekündigt"......
Jedenfalls lag es bei mir(wahrscheinlich) im Abo bei, allerdings kann ich es nicht mehr genau sagen, da ich auch damals immer weitere Hefte im Zeitungsladen gekauft habe. Also könnte es auch da beigelegen haben.(Aber dann hätte ich den Einleger ja mehrfach):confused: Fest steht aber auf jeden Fall, daß es in diesem Heft war. Es wäre schön, wenn das der Verlag klären könnte, ob es nun im Abo oder am Kiosk im Heft war.....Allerdings bezweifle ich, daß die überhaupt noch was davon wissen......:p :D :p

[Dieser Beitrag wurde von Pierrot am 13. Februar 2001 editiert.]

Scheuch
13.02.2001, 17:50
In den Kiosk-Heften lag sie wohl nicht drin, dann hätte ich diese Beilage! Ich habe die Hefte damals nur eingetütet & weggepackt!

Dige
13.02.2001, 19:52
wenn es bei den aboheften dabei gewesen wäre,dann hätt ich es ja gehabt.wenn dann war es wie gesagt nur bei einer teilauflage der kioskhefte,nicht in jedem enthalten.wie auch immer,der "preis" für den zettel ist es
jedenfalls wert,darüber zu spekulieren.

da dige

Predantus
13.02.2001, 21:22
Also in meinem Abo-Heft 9/91 gab es keine Beilage. Und verbummelt habe ich sie 100%ig nicht.
Aber vielleicht bin ich ja auch nicht Beilagenwürdig.

[Dieser Beitrag wurde von Predantus am 13. Februar 2001 editiert.]

Pierrot
14.02.2001, 09:23
Dige, was meinst Du denn mit "Preis" ?
Verlangen unsere geliebten "Händler" etwa "Schweinepreise", für diesen nun wirklich nicht "weltbewegenden" Einleger....Ich meine ich bin froh das ich das Teil habe, aber ich würde es sicher nicht kaufen, wenn es teuer wäre.....

Dige
14.02.2001, 11:05
hab mal von nem händler sagen hören,das die beilage etwa doppelt soviel kostet wie das heft.alles klar soweit?..wenn nicht fragt mal stalin,was ich ihm gelöhnt habe für die beilage...ob er allerdings mit der sprache rausrückt is ne andere sache.

da dige

Pierrot
14.02.2001, 11:28
Um Gottes Willen, sooooooooo teuer?!!!!!
Das ist doch echt zum :wuerg: :wuerg:

stalin
14.02.2001, 15:52
ja, die beilage iss echt selten. meines wissens ist sie nur bei ganz wenigen aboheften beigelegt worden. wieso, weiss ich auch nicht. hat vermutlich was mit den treuhandwirren und verlagswechsel zu tun. habe mir mal sagen lassen, daß der rest der auflage 1991 in der redaktion als schmiezettel verbraten wurde. die genaue auflage kenne ich leider nicht.
@dige: wieso machst du über deinen lieblingsdealer immer so'ne negativwerbung? war doch geschenkt für den preis ;)
aba mal im ernst, ich habe das teil auch 'ne menge westgeld hinblättern müssen. versucht mal heutzutage an das ding ranzukommen. fast unmöglich. außer für stalin vielleicht :)

Dige
15.02.2001, 15:28
schatzele: das ist keine negativwerbung sondern kritik=ansporn & motivation;-))

da dige

Pierrot
15.02.2001, 15:41
Oh, jetzt ist bei dige das "Zwinkersmilie" im Arsxx,....Ich setze hier dafür eins mehr;) ;) ;) ;) ....aber Stalin bestätigt ja auch, das es wahrscheinlich nur in einen Teil der Abohefte eingelegt wurde.......

[Dieser Beitrag wurde von Pierrot am 15. Februar 2001 editiert.]

Fachwerk
15.02.2001, 21:32
In meinem Aboheft ist die Beilage auch nicht drin.
Ich habe auch nie Glück mit meinem Abo.:(

gbg
16.02.2001, 17:09
@stalin warum bemühen, die beilage ist doch schon gedruckt worden, vielmehr kopiert!!!
und in der redaktion hatten sie einen waschkorb voll damit. ich hatte es schon irgendwo mal erwähnt, der apoldaer club, also wir waren zu besuch dort und just in dieser zeit wurde auch diese beilage gedruckt.
ich denke aber nicht, dass sie in die hefte gekommen ist, da der ganze vertrieb darniederlag. warum gibt es denn die 91 hefte so selten?
eben darum!
wir hatten uns damals die "taschen" vollgestopft, ohne zu wissen, dass sie mal ein schatz werden würden. ich habe sie auch als "schmierzettel" missbraucht, bis auf eine beilage sind alle weg, ver"schmiert"!

stalin
17.02.2001, 00:11
wer eine braucht, der wende sich an stalin!

ich werde dann umgehend die druckerpresse im keller anwerfen. ach ja, ratenzahlung ist möglich... ;)

Pierrot
19.02.2001, 10:51
Also, ich habe diese Beilage 100%tig im Heft gehabt......Ich habe sie nie gekauft, aber ich kann doch nicht der Einzige sein:confused:......

stalin
19.02.2001, 14:43
Ich habe auch mal von einem Sammler erfahren, daß bei ihm die Beilage 100%ig mit im Heft lag.

Bhur
19.02.2001, 18:04
Warum soll der Verlag das ganze aber im Heft 10/91 nochmal abgedruckt haben, wenn die meisten es mit der 9/91 schon bekommen hätten? Ob ich sie bei mir im Heft hatte kann ich nicht sagen, vielleicht habe ichs auch weggeschmissen, glaube ich aber eigentlich nicht.

Klaus D. Schleiter
20.02.2001, 00:34
Eine eindeutige Antwort können wir nicht geben, da dieses Heft noch über den Postzeitungsvertrieb ausgeliefert wurde (bis Heft Dez 1991). Der PZV hat den Kiosk und die Abonnenten beliefert. Erst nachdem wir selbst die Abonnenten über einen Dienstleister beliefern, steckt das Heft in einem Umschlag.

gbg
20.02.2001, 21:15
ich denke mal, man hat sie in ein paar hefte eingelegt, vielleicht sogar durch die post, aber da es probleme gab, haben sie es einfach sein lassen, deshalb auch die "waschkörbe" in der redaktion. vielleicht wollte die post extra geld fürs einlegen, da ja 91 der beginn der ostdeutschen marktwirtschaft war, jeder konnte alles und wollte es sich vergolden lassen. und die redaktion konnte mit dieser situation nicht umgehen und hat es dann glücklicherweise im nachfolgenden heft nochmal abgedruckt. sie mussten auch erst lernen, dass werbung in eigener sache, am besten im heft selber geschieht oder solche miteilungen.

oliver
21.02.2001, 02:44
Uh, ist es jetzt zu spät, sich für 10 Jahre Stempel/Aufkleber auf den Heften (beim Abo) zu beschweren? Mich hatte immer geärgert, daß ich die Hefte in schlechterem Zustand bekam, als die Kiosk-Kunden. Sorry, ich schweife ab... :D

oliver

Pierrot
21.02.2001, 09:49
@gbg.....ich muß Dir schon wieder recht geben, ich sehe das mit dem Einleger genau so wie Du es beschrieben hast......Es steht fest, das es einem kleinen Teil beigelegt wurde, und ich denke auch, das das Einlegen der Zettel einfach zu aufwendig war, und man deshalb lieber verzichtete weitere Zettel einzulegen und lieber das im Heft 10/91 nochmals gedruckt hat......Übrigens ist es eigentlich nun auch egal "wo es nun drin war"......Es wurde in geringer Auflage eingelegt und ist eine erschienene Beigabe zu diesem Heft, weiter nichts......

FranzJägerBerlin
22.02.2001, 17:12
Ich glaube mich zu erinnern, dass mal jemand aus der heutigen Mosaikredaktion nachsehen wollte, ob nicht irgendwo ein paar von diesen Beilagen rumliegen. Was ist denn daraus geworden. :confused: Oder machts mehr Sinn, noch ´ne Mail an die Redaktion zu schicken??? :):D

gbg
22.02.2001, 22:46
@franz, das war 1991, da war die mosaik-redaktion noch in der mauerstrasse, danach ist doch alles in die tonne geflogen!

Scheuch
28.05.2003, 08:46
:wurm:

CHOUETTE
28.05.2003, 19:58
Scheuch, du nervst aber heute gewaltig. Das hier ist die Krönung.

Blechreder
28.05.2003, 21:46
Lieber Chouette,l
hinter den ganzen (teilweise uebertriebenen; v.a. im Digedags-Forum) Aktionen steckt ein tieferer Sinn:
Alle Threads in denen seit einem Jahr nicht mehr gepostet wurde, werden am Sonntag auf Nimmerwiedersehen geloescht!
(Das wusstest du aber bestimmt schon :rolleyes: )
Meine Auswahl waere wohl auch wesentlich bescheidener ausgefallen, aber eigentlich kann man nicht meckern...

Tine
28.05.2003, 22:27
Und ick hab mich schon jewundert wat heute los is!
Ein haufen uralte Themen von Scheuchi hochjeholt.....:springen:

Hab schon jedacht der Scheuchi hat Langeweile jehabt. ;)

Scheuch
29.05.2003, 14:08
habe mich wirklich zusammengerissen ... erst wollte ich noch die Heftbesprechungen zu allen alten Heften (# 296-307) "retten" habs aber gelassen ...

CHOUETTE
31.05.2003, 15:09
Original geschrieben von Blechreder
(Das wusstest du aber bestimmt schon :rolleyes: )

Allerdings. Und trotzdem schließe ich mich Thowis Meckerei an.

Scheuch
01.06.2003, 19:36
ich auch ... nur ist da hier nicht der "Salzstangenclub" :D

abgesehen davon, wollte ich mit meiner vorgezogenen Aktion den Amoklauf, den Reni auch hier im Forum fortgesetzt hat unterlaufen.

Potter
02.06.2003, 00:19
Hallo,

mal im Ernst, kann jemand mal einen Scan der Beilage 9/91 ins Netz stellen, ich würde sie mir mal gern anschauen. Der BMC hat sie zwar, die wird aber nur zur Hälfte dargestellt.

Scheuch
02.06.2003, 08:10
Im Heft 10/91 ist sie abgebildet &
warums auf unserer Seite
nicht klappt ist mir auch unklar ... :confused:
habe leider keine Zeit ...
nochmal hochladen ... hat keinen Besserung gebracht ...
ich kann den Scan allerdings per mail schicken, brauche dazu Deine Mail-Adresse.