PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Amazon.de empfiehlt Comics



euha
04.10.2000, 13:18
Diesmal die Empfehlungsliste von Amazon.de in Sachen Comics mit einem Buch:

"TATORTKOMMISSAR ALS KRIMIAUTOR
* * * * * * * * *
"Der Fluch des Skarabaeus - Die Abrafaxe in London"
Von Jochen Senf und Peter Tiefenbrunner
DM 19,80 (EUR 10,12) http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3932667409/brcomi0303
Die Abrafaxe mal nicht als Comichelden, sondern als gewiefte
Detektive in einer schoenen Kriminalgeschichte, ersonnen von
Jochen Senf alias Tatortkommisar Max Palue. Zielpublikum ist
zwar die Jugend, wer jedoch Gefallen an den Abrafaxen und
ihren gezeichneten Abenteuern gefunden hat, sollte unbedingt
mal reinlesen!"

Dige
04.10.2000, 13:39
kriegt man solche werbung geld?
(wieviel?)

Remory
04.10.2000, 14:25
Vielleicht kriegt euha ja Provision ! :D

Michael aus Rostock
04.10.2000, 14:46
Kriegt euha bestimmt nicht, von amazon kriegt man nur Provision, wenn man einen Link von seiner Seite zu Amazon bringt und der Interssent deshalb das Buch kauft. Das geht aber leider nur für Firmen :(

Ich find´s aber gut, wenn sowas hier gepostet wird. Werbung hin oder her. Als thowi letztens auf Jokers Restseller hinwies und dass da das C&K-Lexion für 9,80 verramscht wird, hatte _ich_ mich auch gefreut.

Michael

FilthyAssistant
18.10.2000, 19:06
ja, ich bin wieder da! :D

auf der hp von comicradioshow gibts übrigens (wenn auch alte) rezensionen von DieAbrafaxe, Robin und Hollywood zu lesen!

Michael aus Rostock
18.10.2000, 23:33
Dort sollten auch neuere zu Mosaik-Heften zu finden sein, ca. 10 oder so.

Michael