PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Godzilla



os-reni
09.03.2014, 15:25
So, da fange ich mal an. Sind für dieses Jahr noch weitere Bücher (Romane?) und Comicbände geplant? Wenn welche (bitte mit Inhalt) und wann?

CC-MarkusRohde
09.03.2014, 15:32
Nein, bis auf das Artbook und den einen Comic nicht.

Kramer
12.03.2014, 23:49
Gibt es zum Comic irgendwo ein interrior-Pic?
Bei Google kommt so viel verschiedenes, da weiß ich nicht, was wirklich aus dem Comic zum Film ist.

Amigo
13.03.2014, 05:58
Noch nicht. Ist alles derzeit noch top secret. Wir hoffen, dass wir bald die Freigabe bekommen, ein paar Seiten zu zeigen.

Amigo
17.03.2014, 08:57
Hier nun das finale Cover des Artbooks!

13418

Alandor
17.03.2014, 17:27
Der Kopf sieht irgendwie merkwürdig aus.



AL :twist:

Comic_Republic
17.03.2014, 19:23
Sieht aus wie ne Bären-Schnauze... Warum machen die eigentlich so einen Tra-Ra darum? Marketing?

C_R:zeitung:

Amigo
26.03.2014, 15:11
Das Cover des Prequel-Comics – von Art Adams.

13494

frank1960
26.03.2014, 15:20
Na, da freut man sich doch drauf! Spielt Godzillas Sohn denn auch mit? Was ist aus dem eigentlich geworden :kratz:

Amigo
26.03.2014, 15:28
Der spielt leider nicht mit. ;)

frank1960
26.03.2014, 15:47
Schade, was war der doch drollig :)

Alandor
26.03.2014, 19:35
Na, da freut man sich doch drauf! Spielt Godzillas Sohn denn auch mit? Was ist aus dem eigentlich geworden :kratz:
Kommt drauf an.
Man muss halt schauen, in welcher Film Reihe man bei Godzilla gerade unterwegs ist und da es sich hier um einen Neustart handelt, ist er halt "noch nit" dabei.



AL :twist:

Lola65
01.05.2014, 18:38
habt ihr nicht Lust die Carlsen Heftserie neuaufzulegen?

http://www.comicguide.de/php/detail.php?id=60496&file=h&display=long

Amigo
01.05.2014, 23:10
Erstmal schauen, wie dieser Filmband läuft. ;)

Lola65
01.05.2014, 23:41
wieso "läuft"? :D :D

ich dachte immer ihr wollt Comics verkaufen :D

Animario
03.05.2014, 23:05
wieso "läuft"? :D :D

ich dachte immer ihr wollt Comics verkaufen :D

Ah-ha-ha. Wie witzig :/

Die alten Carlsen Comics von Godzilla hab ich sogar noch, inkl dieser berühmten Null-nr. Das waren noch Zeiten.

Kramer
13.05.2014, 22:48
Erstmal schauen, wie dieser Filmband läuft. ;)

Na, blind kaufe ich das nicht. Erst muss ich Interriorart sehen.

Amigo
14.05.2014, 18:11
Leseprobe ist jetzt online …

http://www.cross-cult.de/science-fiction-titeldetails/items/godzilla-das-erwachen.html

Kev
15.05.2014, 16:02
Habe den Comic heute bestellt. Ich hoffe er erscheint noch bevor ich am Samstag ins Kino gehe.

Amigo
15.05.2014, 17:04
Der Comic ist eigentlich schon überall lieferbar.

Silberstürmer
16.05.2014, 01:17
Comic liegt vor mir. Kinokarten für Samstag sind gekauft. Das Wochenende wird monstermäßig !!

Amigo
16.05.2014, 18:32
Das Godzilla Artbook ist jetzt auch bei Amazon lieferbar:

http://www.amazon.de/Godzilla-Zerstörung-Mark-Cotta-Vaz/dp/3864253640/

Leider haben wir damals eine falsche ISBN an Amazon gemeldet, weshalb die Vorbestellungen mit der alten ISBN nun wohl nicht ausgeführt werden, auch wenn viele Bestellungen vorliegen. Also: Bitte alte Bestellung löschen und obigem Link folgen. Sorry! Die Mühe lohnt sich aber!

Oder ihr kauft einfach im Buch- oder Comicfachhandel. ;)

frank1960
30.05.2014, 06:39
So, Godzilla-Comic bestellt, müsste dann Samstag bei mir aufstampfen.

VladVorag
06.06.2014, 23:19
Das Artbook ist wirklich großartig. Lässt sich super lesen und vermittelt den Eindruck das viel Liebe (von vielen Nerds) in dem neuen Godzilla steckt.

Das Erwachen ist ne gute Ergänzung zum Film. "Pacific Rim" Comic fand ich noch ne Ecke besser, aber auch Godzilla war kurzweilig und hat Spaß gemacht. Legendary Comics scheint der richtige Weg zu sein um filmgebundene Comics rauszubringen. Wirkte sehr liebevoll für "nur" Zusatzmerch zum Blockbuster.

Vielleicht kommen ja auch in der Zukunft noch ein paar Vorgeschichten von "Legendary Pictures" Filmen bei Cross Cult.

Amigo
07.06.2014, 18:56
An uns soll es nicht liegen. Würde uns freuen, wenn wir noch weitere Comics zu Legendary-Filmen veröffentlichen könnten.

Ist halt immer die Frage, ob wir oder Panini das dann als deutsche Ausgabe bringen. Bei Pacific Rim und Godzilla kamen die US-Ausgaben der Comics (und bei Godzilla auch das Artbook) wohl zu kurzfristig für die Kollegen. Wir sind ja mittlerweile spezialisiert auf so spontane Schnellschüsse. Beim Godzilla Artbook lief es aber wirklich alles superknapp und zudem noch unter höchster Geheimhaltungsstufe ab. Hätten sich da nicht vier Übersetzer reingekniet, wäre der Band zu spät erschienen.

Charles Q-L
26.06.2014, 08:41
Mich hat der Comic weder begeistert noch enttäuscht, aber ich bin von der Papierqualität für den Preis äußerst positiv überrascht. Da schau ich gerne nochmal genauer hin was der Verlag so bietet.

Amigo
26.06.2014, 08:44
Das freut uns!

Solche Filmcomics werden leider aus Zeitmangel arg "rasch" getextet und gezeichnet. Wir haben da auch ganz andere Sachen im Programm. Auf dem selben oder besserem Papier. ;)

Animario
26.06.2014, 09:42
Solche Filmcomics werden leider aus Zeitmangel arg "rasch" getextet und gezeichnet. ;)

Naja rasch getextet wurde bei der dt. Übersetzung leider auch, denn schon bei den ersten paar Seiten gibts ein paar Rechtschreibfehler und arge Satzkonstruktionsschnitzer. Das hat meine Freude doch etwas gedrübt.

Dennoch schön das es wieder einen dt. Godzilla Comic gibt und hoffentlich schafft es die IDW Reihe auch irgendwann zu uns.

FilthyAssistant
26.06.2014, 12:11
Naja rasch getextet wurde bei der dt. Übersetzung leider auch, denn schon bei den ersten paar Seiten gibts ein paar Rechtschreibfehler und arge Satzkonstruktionsschnitzer.


ich hätt ihn ja gern lektoriert, aber mich hat ja niemand gefragt. ;)

Kev
02.07.2014, 13:17
Ich fand den Comic jetzt eher durchwachsen.
Da er die Vorgeschichte zum Kinofilm ist, hätte ich etwas mehr Fragezeichen, Spannung und Horror erwartet. Auch taucht Godzilla schon viel zu früh auf.
Im Film hätten sie mehr auf die Geschehnisse im Comic eingehen können. So bleibt das Filmerlebnis, mit oder ohne Comic, praktisch dasselbe.
Der Comic ist für mich vielleicht eine nette kleine Ergänzung zum Film und macht sich natürlich gut im Regal, mehr aber leider auch nicht.

Ich hoffe das ändert sich dann mit dem zweiten Film.

frank1960
03.07.2014, 16:46
Wer ungeduldig auf weitere Ungeheuer-Abenteuer wartet, kann sich ja inzwischen mit Antiquariatsmaterial (http://www.comicguide.de/php/detail.php?id=61181&file=h&display=long) die Zeit verkürzen ;)

VladVorag
27.07.2014, 00:50
Cross Cult hat's ja gerade auf Facebook gepostet. Godzilla 2 wird Mothra, Rodan und Ghidorah beeinhalten.

Und Legendary haut noch einen auf der Comic Con raus und bringt King Kong auf die Leinwand. Sollte der Affe auch zu "Legendary Comics" kommen (aber warum unterhält eine Filmproduktionsfirma sonst ein Comiclabel, wenn sie dann keine Comics draus macht), dann würde sich King Kong doch super neben den Comics zu Pacific Rim (hier gibt's ja wohl auch mehr) und eben Godzilla bei Cross Cult machen.

http://variety.com/2014/film/news/comic-con-next-godzilla-monsers-revealed-1201269631/
http://variety.com/2014/film/news/legendary-skull-island-movie-1201269540/

Bruce Wayne31
26.09.2014, 06:37
Die Godzilla Artikel sind Kultig, ich hoffe wir sehen noch mehr Godzilla Comics und anderes Material auf deutsch?

Amigo
26.09.2014, 16:27
Mal sehen. Wir lieben den großen Dicken ja ...

Kev
28.09.2014, 00:16
Das wäre ja wirklich super wenn wir mehr von Godzilla zu Lesen bekommen.
Gibt es auf english denn schon Godzilla Comics die als Fortsetzung zum letzten Kinofilm dienen? Gibt es eigentlich Godzilla Romane?

Johnny_Hazard
28.09.2014, 01:37
Naja da dieser Film schlechter als der Emmerich Film ist, kann man sich ein Comic zu dem Film auch sparen.
Beim amerikanischen Publikum dürfte dieser Film beliebter sein. Das US Militär wird gut dargestellt(sind halt alle echte Helden lol). Emmerich hat das amerikanische Militär und deren Politiker als Vollidioten wie im richtigen Leben dargestellt :D Und dazu kommt noch ein Franzose daher (Jean Reno) der die Welt mit rettet und sich über den miesen US Kaffee (stimmt zu 100%) und die Unkenntniss der Amis ein Croissant herzustellen mokiert(dürfte auch stimmen obwohl ich glaube er bekam einen donut) Naja und sowas ist ja schon Gotteslästerung in den Staaten.:rolleyes:
Der zweite Teil dürfte gleicher FX überladener Schrott werden und deshalb beim Publikum ankommen...so wie der Transformersschrott halt.

Amigo
29.09.2014, 10:56
Ach, mir gefallen die alten Godzillas sehr gut und auch die beiden neuen. Haben alle ihren Charme und ihre Qualitäten. Emmerichs Godzilla hatte für damalige Verhältnisse nette Action und viel Humor, dafür platte Charaktere. Der neue Godzilla legt den Fokus auf Action aus der Sicht des Zuschauers und "Realismus". Was oftmals toll aussieht und den Zuschauer gut in die (etwas dünne) Story reinzieht. Das Sounddesign ist der Überhammer.

Kev
29.09.2014, 14:40
@Johnny_Hazard: Ich denke mal das ist Ansichtssache. Es gibt genug Leute denen hat der neue Godzilla Film sehr gut gefallen, aber er ist natürlich was anderes als das aktuell typische Popcornkino.
Und ganz ehrlich, so gut stand das Amerikanische Militär auch nicht da, eigentlich steht in dem Film keine Regierung und kein Mensch gut da, denn wir sind alle selber Schuld an dieser "Katastrophe" und können jetzt nur auf der Bank sitzen und warten bis die Natur das regelt und das Chaos ein ende nimmt.

@Amigo: Da hast du recht. Die Sounddesigner müssen hier mit einem Oscar belohnt werden. Egal ob Kino oder Heimkino, der Film klingt richtig, richtig gut.

Kev
12.12.2018, 15:25
Ich bring mal das Thema wieder etwas nach oben.

Wie sieht es aus mit Godzilla: Aftershock? Wird der Prequel Comic zu Godzilla: King of the Monsters auch wieder bei Cross Cult veröffentlicht?

Animario
13.12.2018, 07:18
Weitere Godzilla Comics wären großartig. Ich finde es schade, dass man dem Untier hierzulande keine Chance gibt.

Kev
13.12.2018, 08:31
Weitere Godzilla Comics wären großartig. Ich finde es schade, dass man dem Untier hierzulande keine Chance gibt.
Unbedingt !

Das MonsterVerse bietet ja immerhin neben dem Comic Godzilla: Das Erwachen auch noch Skull Island: The Birth of Kong und danach eben zum neuen Kinofilm, Godzilla: Aftershock.
Auf den Kong Comic hätte ich mich auch gefreut, war aber leider nichts. Ich hoffe jetzt ganz fest, dass es wenigstens mit Godzilla weiter geht.

Ich könnte mir aber vorstellen, dass diese Comics in DACH keine all zu grosse Resonanz erhalten.

Animario
13.12.2018, 08:50
Ende der 90iger gab es ja mal Godzilla Comics vom Carlsen Verlag. Die habe ich noch alle fein säuberlich gesammelt mit allen Extras. Die lese ich immer noch ab und an.

Jedenfalls habe ich erst vor kurzem mit dem damaligen Chefredakteur per E-mail kommuniziert, warum die Comics nach Ausgabe 8 (glaub ich) eingestellt wurden. Er meinte es lag nicht an den Verkaufszahlen, die waren allesamt sehr gut, sondern die Lizenz ist abgelaufen und konnte nicht mehr verlängert werden. Da gab es wohl Lizenzschwierigkeiten.

Keine Ahnung ab die Godzilla Comics heutzutage in DACH funktionieren. Ich fürchte ebenfalls das es daran scheitert. :(

God_W.
13.12.2018, 10:38
Ja, die Carlsen hefte hatte ich damals auch. Ich fänds auch großartig, wenn zum coolsten Monster der Filmgeschichte mal mehr zu uns rüber schwappen würde!

Kev
13.12.2018, 11:26
Schade, damals war ich noch nicht an Comics interessiert. Das kam erst mit entsprechendem Alter. Da habe ich ja einiges verpasst.

God_W.
13.12.2018, 12:11
Ich war damals auch noch nicht so Comic-Affin, aber schon je her großer Godzilla-Fan. :D

Kev
13.12.2018, 14:21
Ich auch. Von klein auf habe ich die Godzilla Filme geliebt und liebe sie noch heute. Vom MonsterVerse bin ich begeistert und ich hoffe, es werden noch einige Filme folgen ;)
Na dann hoffen wir mal, dass wir auch in den Genuss von Godzilla: Aftershock kommen dürfen.

Amigo
14.12.2018, 15:31
Ich bin auch großer Godzilla-Fan! Leider liefen weder der Godzilla Comic noch das Artbook zum letzten Film gut ...

God_W.
14.12.2018, 22:35
Hmmm, schade :(

Kev
20.12.2018, 11:14
Wirklich sehr schade :(