PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Jürgen Kieser



Don Ferrando
20.09.2000, 13:12
Ich finde Jürgen Kieser´s Leistungen sollten ein Thema wert sein. Mit Fix und Fax ist er quasi in den Olymp der Comiczeichner (meine Meinung) aufgestiegen.Mich würde interessieren ob es schon einen offiziellen Fix und Fax Club gibt.

Michael aus Rostock
25.09.2000, 20:22
Meines Wissens gibt es noch keinen Fix-und-Fax-Fanclub, nur Fix und Foxi *g*

Hast Du eigentlich die Sammler-Editionen mit dem Sonderdruck? Die meisten sind wirklich sehr hübsch.

Michael

Don Ferrando
30.09.2000, 00:03
Ich besitze leider nur die normalen Fix und Fax Bände (dafür doppelt und dreifach), obwohl ich am überlegen bin mir noch ein paar Exemplare mit dem Sonderdruck zuzulegen.Lohnt es sich? 110,-DM sind viel Geld.Ich bin derzeit am überlegen, ob ich nicht den ersten Schritt wage, um den 1.Fix und Fax Club zu gründen.Wenn Resonanz vorhanden ist, dann wäre es überlegenswert.

Bhur
30.09.2000, 10:43
Die Fix und Fax Geschichten sind wirklich gut, gerade von den ersten Bänden hätte der Verlag sicher viel mehr verkaufen können. Ich ärgere mich schon lange das ich damals nicht gleich zugegriffen habe.
@Don:
du hast doch sich Ahnung auf dem Gebiet.
In welchen neuen Bänden sind die Geschichten aus dem roten Sammelband aus den 60´ern? Ich weis nur das man in dem Band einige Geschichten weggelassen hat, die in den Sammelbänden enthalten sind und erst schlüssige Zusammenhänge herstellen.

Don Ferrando
05.10.2000, 11:17
@Bhur: In den Fix und Fax Sammelbänden, die 1963/64 erschienen sind befinden sich unter anderem Fix und Fax Abenteuer aus dem 3.Band der Sammler-Edition (Neumontierung der Geschichten Folge 33 und 39).
Man kann also sagen, daß sich aus den ersten Bänden darin befinden.

Wonderworld
30.05.2003, 21:45
Dieses Thema ließe sich gut mit "Fix und Fax - Volksausgabe" zusammenlegen.