PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Countdown Entdeckerwoche...



uwe
28.02.2014, 18:56
... gibt es auch bei toonfish?
http://www.splitter-verlag.eu/kompakt/

horst
02.03.2014, 01:05
Ja, schau mal im "Kompakt" nach ...


... der Halbjahres-Katalog hat ja den toonfish-
Katalog integriert und somit ist dieser natürlich
auch in der ENTDECKERWOCHE mit dabei! :)

Indiana Goof
04.03.2014, 19:45
Ist gekauft:

http://www.toonfish-verlag.eu/media/catalog/product/cache/1/image/265x265/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/w/e/welt_der_schluempfe_04_klein.jpg

Das auch:

http://www.toonfish-verlag.eu/media/catalog/product/cache/1/image/265x265/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/s/c/schluempfe_32_klein.jpg

Und das auch:

http://www.toonfish-verlag.eu/media/catalog/product/cache/1/image/265x265/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/c/o/cover_pussy.jpg

Indiana Goof
04.03.2014, 19:48
Gibt es also schon wieder keine neue Serie? Hat man uns nicht schon beim letzten Programm auf das nächste vertröstet? Gibt es echt nur noch einen einzigen Toonfish-Programmplatz pro Monat?

frank1960
04.03.2014, 19:55
In der Tat sehr karges Angebot. Hoffen kann man nur, dass es dann mit dem nächsten Katalog wieder bergauf geht.

schlampischlumpf
04.03.2014, 22:21
In der Tat sehr karges Angebot. Hoffen kann man nur, dass es dann mit dem nächsten Katalog wieder bergauf geht.

Dass sie nur 1 Titel pro Monat bringen, ist sicher enttäuschend, zumal ich mich grob erinnere, dass doch wieder mehr Titel kommen sollte. Ich habe aber im Urin, dass sie sozusagen als Cliff-Hanger fürs nächste Programm gegen Ende was neues oder neues Altes bringen. Ich denke 1 unerwarteter Band wird schon kommen.

horst
04.03.2014, 22:30
Ursprünglich sollte es eine zweite "Big-Deal"-Spalte
bei toonfish geben, die als Nachfolger der Schlümpfe
für Jahre das Programm hätte füllen können.

Es sollte aber wohl doch nicht sein. Und um die
Lücke wirklich vergleichbar zu füllen fehlt im Moment
die Alternative auf der Angebotsseite.

Schaun mer mal.

TheDuck
05.03.2014, 01:40
Ursprünglich sollte es eine zweite "Big-Deal"-Spalte
bei toonfish geben, die als Nachfolger der Schlümpfe
für Jahre das Programm hätte füllen können.


Asterix?

Just kidding! ;-)

calohn
05.03.2014, 08:10
Ich bleib auf jeden Fall den Schlümpfen treu und bei Benni Bärenstark muss ich mich auch mal ein bissel ranhalten. Sollte mal von dem ganzen Panini Zeugs Abstand nehmen. (*smile*) Wobei ... die OZ-Reihe bei denen ist genial. Aber da ich die jetzt voll habe, werde ich mich dann wieder mal Euren Sachen widmen. Splitter wird ja leider zunehmend uninteressanter für mich. Aber Toonfish ist meine Sparte. Auf die Julien B. GA freu ich mich wie Bolle.

Jetzt noch adäquate Neuauflagen von "Mann aus Java" und "China Rot" und ich kann glücklich meine Comicsammlung zum Abschluss bringen. (Kleiner Wink mit dem Zaunpfahl!):D

Huxley
06.03.2014, 06:36
Julian B. und Pussy sind immerhin Gesamtausgaben. Zwei Bände mit den Schlümpfen sind ebenfalls dabei. Benjamin habe ich auch schon länger am Radar, muss noch warten, weil nicht alles geht. Also ich bin absolut zufrieden mit dem Toonfish-Programm. Der Big Deal, der auf Jahre Programmplätze gefüllt hätte, wird nicht verraten, oder?

Germon
06.03.2014, 08:39
Der Big Deal, der auf Jahre Programmplätze gefüllt hätte, wird nicht verraten, oder?
Da bin ich aber jetzt auch neugierig.

the_rooster
06.03.2014, 09:34
Ich tippe mal auf das Marsupilami.

schlampischlumpf
06.03.2014, 13:56
Julian B. und Pussy sind immerhin Gesamtausgaben. Zwei Bände mit den Schlümpfen sind ebenfalls dabei. Benjamin habe ich auch schon länger am Radar, muss noch warten, weil nicht alles geht. Also ich bin absolut zufrieden mit dem Toonfish-Programm. Der Big Deal, der auf Jahre Programmplätze gefüllt hätte, wird nicht verraten, oder?

Das finde ich sehr geil. Pussy ist neben dem neuen Schlumpfalbum sofort gekauft. Jetzt fehlt nur noch eine adäquate deutsche Veröffentlichung von Pierrot et la Lampe und meine persönliche Peyo-Sammlung wäre perfekt komplett. Jetzt könntet Ihr noch Carlsen die Marini Franchises abwerben, damit ich diese im Hardcover lesen kann. Bei Splitter hätte ich nächstes Jahr gerne ein wenig mehr Scifi.

Von Franquin würde ich gerne eine schöne Neuveröffentlichung von Nicki und der Elaoin im Regal stehen haben. Im Moment lebe ich nämlich mit einer vergammelten alten Bibliotheksausgabe.

Mit Pussy habt ihr gerade echt mega Pluspunkte gemacht!

horst
06.03.2014, 14:54
Ich tippe mal auf das Marsupilami.

Nein, vom Marsupilami war nicht dir Rede.
Der angesprochene Big Deal findet ja nicht
statt ... bzw. nicht bei uns, sondern jetzt
woanders!

the_rooster
06.03.2014, 15:16
Nein, vom Marsupilami war nicht dir Rede.
Der angesprochene Big Deal findet ja nicht
statt ... bzw. nicht bei uns, sondern jetzt
woanders!

Bedeutet das im Umkehrschluß, dass das Marsupilami bei euch stattfinden wird? :trampo:

Schreibfaul
06.03.2014, 16:41
Jetzt könntet Ihr noch Carlsen die Marini Franchises abwerben, damit ich diese im Hardcover lesen

Ha! Da stimme ich Schlampischlumpf (was für ein Name...) mal 100% zu! Marini bei Splitter wär ein Traum... (und am besten die beste SF gleich hinterher: Sillage!)

schlampischlumpf
06.03.2014, 20:05
Nein, vom Marsupilami war nicht dir Rede.
Der angesprochene Big Deal findet ja nicht
statt ... bzw. nicht bei uns, sondern jetzt
woanders!

Möglicherweise meint er die Petzi Gesamtausgabe? Fände ich jetzt sowieso nicht interessant.

frank1960
06.03.2014, 20:26
Horst sprach aber davon, dass die entgangene Serie über Jahre das Programm gefüllt hätte. Vielleicht die Percy Pickwick GA?

Indiana Goof
06.03.2014, 20:33
Wo erscheint die denn?

frank1960
06.03.2014, 20:42
Aber das isses doch: Nix genaues weiß man nicht. Deswegen kann wild rumspekuliert werden.

Jonah
06.03.2014, 22:55
Horst sprach aber davon, dass die entgangene Serie über Jahre das Programm gefüllt hätte. Vielleicht die Percy Pickwick GA?

Auf die hätte ich jetzt auch getippt. Das wäre schade, wenn diese Serie an einen anderen Verlag gegangen wäre. Ehapa erreicht im Schnitt nicht dieselbe Qualität wie Splitter/Toonfish.

TheDuck
06.03.2014, 23:28
Ich denke eher das die Percy Pickwick GA bei Salleck erscheinen wird - aber das ist nur reine Mutmaßung von mir ;-)

schlampischlumpf
07.03.2014, 13:35
Auf die hätte ich jetzt auch getippt. Das wäre schade, wenn diese Serie an einen anderen Verlag gegangen wäre. Ehapa erreicht im Schnitt nicht dieselbe Qualität wie Splitter/Toonfish.

Bei ihren GAs finde ich sie eigentlich genauso gut. Besonders die Ultimativen Ausgaben von Asterix sind eigentlich das beste in meinem Schrank. Ist, glaube ich sogar, dieselbe Druckerei wie bei den Schlumpfalben hier.

Borusse
07.03.2014, 16:10
Die PP Ga wird dann wohl bei Ehapa erscheinen. Aber die füllt nicht jahrelang die Programmplätze. Also weiter raten...

frank1960
07.03.2014, 17:19
Also ein kleiner Anhaltspunkt wäre schon nett, oder darf man das von Seiten der Toonfisher nicht? :)

the_rooster
07.03.2014, 17:22
Die PP Ga wird dann wohl bei Ehapa erscheinen. Aber die füllt nicht jahrelang die Programmplätze. Also weiter raten...

Na, falls Toonfish geplant gehabt hätte PP als Einzelalben zu bringen, wäre das schon Stoff für ein paar Jahre gewesen.

horst
07.03.2014, 18:45
Also ein kleiner Anhaltspunkt wäre schon nett, oder darf man das von Seiten der Toonfisher nicht? :)

Es wäre unkollegial die Zukunft, die woanders
stattfindet, hier vorwegzunehmen. Andere
Verlage haben ein Recht auf eigene
Präsentationen, eigene Termine ... etc. etc.

Und das ist im Business eher die Regel - wir wissen
natürlich durch die Lizenzkonkurrenz über die
anderen Planungen "nicht wenig" - und die sicher
auch "nicht wenig" über uns... und schweigen
natürlich auch! :)

frank1960
07.03.2014, 18:49
Das ist natürlich nachzuvollziehen.

schlampischlumpf
07.03.2014, 19:03
Hm. Also viel schlechter machen als bei der Ultimativen Edition von Asterix kann man doch gar nicht. Mittendrin wurde das Konzept geändert (plötzlich weniger Seiten). Das Buchrückenbild kann nicht endlos fortgesetzt werden (was geschieht also mit den weiteren Alben?). Der Asterix-Schriftzug auf dem Buchrücken ist fehlerhaft. Die Asterix-Schriftzüge auf den Covern sind teils doppelt. Zudem gab es Widersprüche bezüglich Limitierung. Und dann ist die Eigenleistung von Ehapa recht bescheiden, wurden die Bände doch kaum durch eigenes Material ergänzt.


Mir sind die Zusatzseiten mit dem redaktionellen Teil nicht so wichtig, das Buchrückenbild auch nicht, obwohl das bisher sehr gut aussieht. Ist ja bald komplett. Der neue Band hat mir nicht gefallen (Habe den tatsächlich weggeworfen) und ich werde auch keine neueren Bände mehr kaufen. Für mich ist das eine runde Sache, wenn der Rest da ist. Ich verstehe nicht, was Du mit doppeltem Schriftzügen meinst?

Die Druckqualität ist absoluter Hammer und im Großformat. Ich finde alle 3 Verlage Carlsen, Ehapa und Splitter liefern sehr gutes Material. Einzig die Softcover bei Carlsen ärgern mich je nach Serie etwas.

Schreibfaul
08.03.2014, 11:47
Ich finde alle 3 Verlage Carlsen, Ehapa und Splitter liefern sehr gutes Material. Einzig die Softcover bei Carlsen ärgern mich je nach Serie etwas.

Sorry, aber Carlsen produziert wirklich (zu oft) Schrott, das zeigt sich mal wieder in diese hervorragende Serie "Pauls fantastische Abenteuer": das Originalformat ist "quadratischer", um es auf das Carlsenformat zu bringen, sind die Seiten erheblich verkleinert worden. Außerdem ist die Originalkolorierung sehr dezent gehalten, die Carlsenausgabe ist quietschbunt und weit vom Original entfernt. Einzig die Übersetzung gelungen.

@ Horst es gibt noch weitere Bravo Serien, würde doch perfekt zu Splitter passen: klasischer Zeichenstil, aber "moderner" Inhalt. Oder?

frank1960
11.03.2014, 15:02
Aber die füllt nicht jahrelang die Programmplätze. Also weiter raten...

Verrückter Einfall: die Serie, um die es sich handelt, ist 'Häuptling Feuerauge' :D Ja, das wäre schön :) Ja, wäre :rolleyes: So handelt es sich leider nur um verrückte Einfalt :(

Mr.Hyde
11.03.2014, 17:08
"Über Jahre...", da kommt mir nur Clever & Smart in den Sinn.

Jonah
12.03.2014, 08:37
"Über Jahre...", da kommt mir nur Clever & Smart in den Sinn.

Ich glaube kaum, dass Toonfish so etwas angehen würde. Das passt stilistisch nicht so richtig ins Programm (eher "trashig"), ist doch sehr unübersichtlich und zudem eher riskant, weil recht unklar sein dürfte, inwieweit dafür tatsächlich noch ein Markt da ist.

"Percy Pickwick" als Einzelbandausgabe in HC (so wie ja auch mit den Schlümpfen praktiziert) würde auf die Aussage schon passen - das würde über zwei Jahre jeweils einen monatlichen Programmplatz füllen. Allerdings denke ich auch, dass sich bei dieser Serie eher die Gesamtausgabe anbieten würde.

Ansonsten würde mir auch keine Serie einfallen, die zu der Aussage passen würde, es sei denn, es handelt sich um etwas, das in Deutschland noch nie erschienen ist. Ich hoffe ja immer noch auf "Jimmy Wynberg" bei Toonfish, aber das wären gerade mal 15 Alben - also nicht ganz "jahrelanges" Potential. :-)

the_rooster
12.03.2014, 17:10
Oder sie werden doch nicht so kühn gewesen sein und gar probiert haben, Carlsen die Lizenz für die Spirou-GA wegzuschnappen?

Ist schon sehr sehr weit hergeholt, aber wär das nicht ein Traum? Eine Spirou-GA in Toonfish-Qualität... :sabber:

frank1960
12.03.2014, 17:28
Nicht so weit hergeholt: 'Die lustige Lilly', immerhin 22 Alben .

ChrisK
12.03.2014, 19:42
Oder sie werden doch nicht so kühn gewesen sein und gar probiert haben, Carlsen die Lizenz für die Spirou-GA wegzuschnappen?

Ist nicht einmal so unwahrscheinlich.War man doch bei Carlsen lange Zeit eher uninteressiert. Noch eine Möglichkeit: Leo Loden http://www.bedetheque.com/serie-1545-BD-Leo-Loden.html

Comanche
12.03.2014, 19:43
Chick Bill ?

frank1960
13.03.2014, 14:08
Spirou GA glaube Ich jetzt nicht, das ist ja schon länger bekannt und bedarf keiner größeren Geheimniskrämerei mehr. Wie dem auch sei: der neue Rechteinhaber von was auch immer muss es ja irgendwann ankündigen. Ich bin doch schon ziemlich gespannt.

Jonah
13.03.2014, 16:11
Spirou GA glaube Ich jetzt nicht, das ist ja schon länger bekannt und bedarf keiner größeren Geheimniskrämerei mehr. Wie dem auch sei: der neue Rechteinhaber von was auch immer muss es ja irgendwann ankündigen. Ich bin doch schon ziemlich gespannt.

Das stimmt. Spirou kann es nicht gewesen sein - das wurde in der Tat bereits vor Wochen bei Carlsen bestätigt.

schlampischlumpf
13.03.2014, 19:51
Das stimmt. Spirou kann es nicht gewesen sein - das wurde in der Tat bereits vor Wochen bei Carlsen bestätigt.

Ich wunder mich wirklich, was das sein soll.

Spirou GA ist ja wirklich schon lange im Gespräch. Deswegen glaube ich das nicht.

Aber welche großen AAA Titel sind denn noch am Markt verfügbar?

New-York23
13.03.2014, 21:52
Falls Percy Pickwick jetzt woanders ermittelt, ich würde auch mit Sammy und Jack ermitteln oder mit Pirat Schwarzbart in See stechen.

Bad Company
13.03.2014, 23:39
Inzwischen gibt es Pläne GASTON zu reaktivieren, da bietet sich mit neuen Alben auch ein Restart aller alten Alben an...

B´dikkat
14.03.2014, 07:43
Gaston ist doch komplett bei Carlsen lieferbar (19 Alben) ...

schlampischlumpf
14.03.2014, 16:39
Gaston ist die persönlichste Comicserie, die Franquin gemacht hat. Gaston ist Franquins Psyche transzendiert in dieser Figur. Einzig die Schwarzen Gedanken fielen mir da noch ein. Unabhängig davon wie das juristisch geklärt ist, würde für mich ein Weitergehen dieses Gesamtkunstwerkes gar keinen Sinn machen. Das wäre für mich sowas wie Mona Lisa 2.

Bad Company
15.03.2014, 23:12
Falls Percy Pickwick jetzt woanders ermittelt,
Sieht so aus, zumindest ist die Serie nicht mehr bei CARLSEN in der aktuellen Backlist.

Stefan
16.03.2014, 10:13
Sieht so aus, zumindest ist die Serie nicht mehr bei CARLSEN in der aktuellen Backlist.

Dass die Serie bei Carlsen aus dem Sortiment fliegt, war ja schon ein paar Wochen länger offiziell bekannt, daher kommen nun überhaupt die heißen Spekulationen - denn es war auch schon bekannt, dass mindestens zwei andere Verlage sofort auf die frei gewordene Lizenz angesprungen waren.

Indiana Goof
17.03.2014, 21:46
Spirou GA glaube Ich jetzt nicht, das ist ja schon länger bekannt und bedarf keiner größeren Geheimniskrämerei mehr. Wie dem auch sei: der neue Rechteinhaber von was auch immer muss es ja irgendwann ankündigen. Ich bin doch schon ziemlich gespannt.Du glaubst doch selber nicht, dass irgendwann ein Verlag ankündigt: "Tadaaaaa, dies ist nun unsere neue Serie, die wir Toonfish weggeschnappt haben."

frank1960
18.03.2014, 05:03
Das wird man dann schon auch ohne viel 'Tadaaaaa, ...' mitbekommen.

Jonah
18.03.2014, 07:18
Bei Carlsen und Ehapa steht das Programm allerdings im Grunde für die nächsten Monate. Ich denke nicht, dass von da noch ein lautes oder leises "Tadaaaa" kommt. Und ansonsten fällt es mir schwer, mir einen anderen Verlag vorzustellen, gegen den Splitter/Toonfish den Kürzeren ziehen könnte. Eventuell CrossCult, aber die machen eigentlich keine Funnies. Salleck würde vom Genre her noch am besten passen, würde sich aber im "Wettbieten" um eine Lizenz sicher nicht durchsetzen. Aber vielleicht überrascht uns Epsilon ja tatsächlich mit einem russischen Investor und unzähligen neuen Serienstarts. ;-)

Berengar Bläulich
18.03.2014, 11:21
Salleck würde vom Genre her noch am besten passen, würde sich aber im "Wettbieten" um eine Lizenz sicher nicht durchsetzen.

Muss ja kein Wettbieten gegeben haben. Vielleicht wurde die Lizenz noch nach irgendwelchen anderen Kriterien vergeben.
Von daher könnte Salleck durchaus das Rennen gemacht haben. Vielleicht auch Piredda?

Markus Lanz
18.03.2014, 12:02
"Percy Pickwick- Ehapa" dürfte es wohl sein

Gründe:

- Bei Carlsen rausgeflogen

- Ehapa hat nach dem Sommerprogramm nur noch Der Rote Korsar als langfristige ausgelegte GA

- Salleck dürfte schon ausgelastet sein

- Cross Cult macht keine FB-Funnies

- Piredda- bringt kaum GA; auch eher unwahrscheinlich

Borusse
18.03.2014, 16:58
"Percy Pickwick- Ehapa" dürfte es wohl sein

Gründe:

- Bei Carlsen rausgeflogen

- Ehapa hat nach dem Sommerprogramm nur noch Der Rote Korsar als langfristige ausgelegte GA

- Salleck dürfte schon ausgelastet sein

- Cross Cult macht keine FB-Funnies

- Piredda- bringt kaum GA; auch eher unwahrscheinlich

Aber Piredda kündigt gerade eine Überraschung an....

Nur um die Hummeln mal wieder ins kreiseln zu bringen....:D

Jonah
18.03.2014, 17:02
Aber Piredda kündigt gerade eine Überraschung an....

Nur um die Hummeln mal wieder ins kreiseln zu bringen....:D

Die Ankündigung habe allerdings eher auf "Frank Lincoln" bezogen - dass man bezüglich des Abschlussbandes noch an einer Überraschung bastelt - also extra Seiten, eine zusätzliche Kurzgeschichte oder ähnliches. Ich denke nicht, dass Piredda ein "Großprojekt" angehen würde.

Markus Lanz
18.03.2014, 17:18
Außerdem kann ich mir nicht vorstellen womit Piredda Toonfish hätte ausstechen sollen.

Markus Lanz
18.03.2014, 17:19
Wie dem auch sei, das neue Ehapa Programm kommt im April. Dann dürfte sich das große Mysterium aufgelöst haben.

Comic_Republic
18.03.2014, 17:23
Wie kommt man denn überhaupt auf Piredda bezüglich Percy Pickwick? Cross Cult braucht man gar nicht erwähnen, da sie mit Funnys gar nix am Hut haben! Salleck ist, wie schon geschrieben mehr als ausgelastet. Ich denke mal, dass PP dann bei ECC erscheinen wird...

C_R:zeitung:

Borusse
18.03.2014, 20:23
HeHe, und schon sind alle drauf angesprungen...:cool:

horst
19.03.2014, 12:30
Also ich habe - durch den Spekulationsverlauf der letzten 2 Wochen -
meinen Beitrag noch einmal konzentriert durchgelesen,
ob ich ich irgendwo etwas falsch beschrieb. Imho war das nicht
der Fall.

Aber ich weise einmal drauf hin, dass ich mich nicht auf Stand
der letzten 2 Wochen - und all das, was öffentlich bekannt ist -
bezog, sondern auf Stand vor ca. 6-8 Wochen und was "intern"
bekannt war.

Wir hatten bis Mitte/Ende Januar diese Serie als toonfish-
Nummero-1 im Kopf (weil als GA lizenzfrei)... aber eben doch
nicht bekommen.

Hilft das weiter? Wahrscheinlich nicht! :)

Markus Lanz
19.03.2014, 12:48
"lizenzfrei- nicht bekommen"

Widerspricht sich das nicht?
Unter lizenzfrei stelle ich mir so Sachen wie Popeye vor (bei denen der Autor >70 Jahre tot ist, und seine Werke somit ins Gemeingut übergehen).

frank1960
19.03.2014, 12:59
Horst meint wohl 'kurzfristig' lizenzfrei.

the_rooster
19.03.2014, 14:22
"lizenzfrei- nicht bekommen"

Gemeint war, dass die Lizenz in Deutschland aktuell nicht vergeben ist. Bzw. war, jetzt ist sie ja vergeben. :)

Markus Lanz
19.03.2014, 15:21
Gemeint war, dass die Lizenz in Deutschland aktuell nicht vergeben ist. Bzw. war, jetzt ist sie ja vergeben. :)

Gut, Danke für die Erklärung.

Comic_Republic
19.03.2014, 16:19
OK, kurzer Prozess: Es wird bei Egmont demnächst eine Percy Pickwick-Gesamtausgabe geben [Punkt] & fertig!!!:D

C_R:zeitung:

Schreibfaul
19.03.2014, 17:56
Sollte es ein Pickwick & Pussy Crossover geben (nach US Vorbild: Superman vs. Spiderman), wo würde das denn erscheinen?

frank1960
19.03.2014, 18:02
Im noch zu gründenden Verlag 'frankUNDfrei'.

Schreibfaul
19.03.2014, 18:41
Im noch zu gründenden Verlag 'frankUNDfrei'.

Aaah... und da erscheint dann auch das "Bumsi" spin-off... :-)

frank1960
19.03.2014, 19:27
Aaah... und da erscheint dann auch das "Bumsi" spin-off... :-)

Natürlich! 'Bumsi' muss sein :)

Berengar Bläulich
19.03.2014, 19:30
"lizenzfrei- nicht bekommen"

Widerspricht sich das nicht?
Unter lizenzfrei stelle ich mir so Sachen wie Popeye vor (bei denen der Autor >70 Jahre tot ist, und seine Werke somit ins Gemeingut übergehen).

Das nennt man "gemeinfrei".

horst
19.03.2014, 19:34
Gemeint war, dass die Lizenz in Deutschland aktuell nicht vergeben ist. Bzw. war, jetzt ist sie ja vergeben. :)

Richtig!

frank1960
19.03.2014, 19:40
Und warum haben jetzt mehrere Jagd darauf gemacht? Weil sie kurzfristig lizenzfrei war...ist das richtig oder nicht :kratz: