PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RoboCop



.menne
27.01.2014, 17:37
Mich wundert es das es noch keinen eigenen RoboCop Thread hier bei CrossCult gab.
Daher habe ich mal einen erstellt. :) Warum? Ganz einfach, weil der Band einfach großartig ist!!!

Ich habe ihn jetzt bis zu Hälfte gelesen und mir gefällt das Artwork einfach total gut.
Die Geschichte ist zudem wirklich klasse. Ich hatte erst vor kurzem mal wieder RoboCop 2 gesehen.
Eigentlich finde ich den Film ja so wie er ist voll in Ordnung, doch was Miller eigentlich vor hatte
war noch besser!

Ich kann wirklich jedem mal raten in den Band reinzulesen. Die Verarbeitung des Bands
ist sowieso wieder perfekt. Also wirklich wieder sehr gelungen :)

In diesem Sinne...
mfg.
.menne

Amigo
27.01.2014, 18:10
Danke für das Lob und das Erstellen des Themas. ;)

satyricon
08.02.2014, 10:17
Gefällt mir auch sehr gut.

Ich erwarte dann natürlich auch noch die Umsetzung des Drehbuchs für den 3. Teil. Daran wird ja wohl gerade gearbeitet (gleiches Team).

Also Danke und mehr davon :befehl:

.menne
28.02.2014, 16:33
Hat denn hier eigentlich jemand den neuen RoboCop geschaut? Wenn ja, lasst uns darüber reden!! Meiner Meinung nach war er nämlich einfach nur grottig!!!

mfg.
.menne

satyricon
02.03.2014, 07:43
@.menne

Das hilft zwar sicherlich nicht weiter, denn ich kenne den Film noch nicht. Jedoch freue ich mich auf die Heimkinoauswertung. Ich kann durchaus mit Neuinterpretationen etwas anfangen wie z.B. Dredd oder auch Total Recall.
Ich bin ja auch mit den Originalen aufgewachsen, aber diese werden ja durch die neuen Filme nicht schlechter.
Was hat Dir denn an dem Film nicht gefallen? Ich hatte ja nur irgendwo gelesen, dass der Regisseur ziemlich fremdgesteuert (Produzenten/Studio) wurde.

Grüße

katzenkreis
04.03.2014, 08:44
Werd im auch eine Chance geben. Allerdings muss ich bei dem RoboCop-Look immer denken, Glen A. Larson hätte den Film gemacht.

.menne
06.03.2014, 11:25
@ satyricon,
also im Grunde habe ich auch nix gegen Neuinterpretationen oder Remakes. Dredd ist wirklich gut geworden, mir hat aber auch der Stallone Dredd damals gut gefallen :), bei Total Recall (2011) sieht die Sache schon etwas anders aus. Ist ok, aber kommt nicht an das Original heran.

Und bei RoboCop... naja schaut ihn euch an und dann meldet euch mal hier. Mir hat der Film einfach nicht zugesagt weil ALLES weichgespült wurde. Da gibt es keinen garstigen Unterton wie im Original, die Brutalität von damals fehlt komplett obwohl heute in jeder billigen TV-Serie mehr Gewalt und Sex gezeigt wird. Ok, das alleine macht noch keinen RoboCop aber auch die CGI Effekte sahen echt billig aus. Ich weiß nicht... ob ich schon zu verwöhnt bin aber irgendwie viel mir das wirklich negativ auf. Und ich bin eigentlich ein Freund von Retrovideospielen und Co. Soll heißen mir ist Grafik nicht so wichtig aber wenn es in so einer Produktion einfach wie "nicht gekonnt und schlecht gewollt" aussieht dann ärgert mich das schon etwas. Auf jeden Fall hätte man da viel mehr daraus machen müssen/sollen aber die Leute in Hollywood haben aber wohl einfach keine Eier mehr.

In diesem Sinne...
mfg.
.menne

Comic/Mangaprojekt: UNHEIMLICH Asiatisch
http://www.comicforum.de/showthread.php?140063-UNHEIMLICH-Asiatisch-MANGA-MIX-0

Fluxxi
14.03.2014, 19:28
Ich war auch in Robocop und hab es bitterlich bereut. Ein wirklich mieser Streifen, der bei weitem nicht an das Original ranreicht. "Weichgespült" und "billig" trifft es ganz gut. Ich hatte mir da weit mehr erhofft...

Comic_Republic
18.03.2014, 16:28
Ich fande Robocop super! Den Comic, den Film habe ich nicht gesehen...

[REZI (http://comic-republic.blogspot.de/2014/03/robocop.html)]

C_R:zeitung:

bondic
20.03.2014, 12:25
Ich habe nicht den neuen Film gesehen, Comic ausgezeichnet.

Huckybear
26.04.2014, 15:29
Boom! startet im Sommer eine neue Robocop Serie, die sich stark am ersten Film orientieren soll,
Autor : Joshua Williamson (Ghosted) Zeichner Carlos Magno der ja auch bald mit Planet der Affen bei Cross Cult debütiert
http://www.comicbookresources.com/?page=article&id=52078

Amigo
26.04.2014, 22:55
Danke für den Hinweis. Ja, der Magno ist ein sehr guter Zeichner - könnte also was werden!

Ein bisschen nervig bei Boom sind aber die vielen Variantcover. Beim Planet der Affen mussten wir jetzt noch 16 Seiten dranhängen für die Covergalerie. Und selbst so mussten wir vier Cover auf eine Seite packen - sonst hätten wir rund 60 Seiten dranhängen müssen. Und das hätte definitiv den Kostenrahmen gesprengt ... seufz.

Comic_Republic
27.04.2014, 10:19
Ein bisschen nervig bei Boom sind aber die vielen Variantcover. Beim Planet der Affen mussten wir jetzt noch 16 Seiten dranhängen für die Covergalerie. Und selbst so mussten wir vier Cover auf eine Seite packen - sonst hätten wir rund 60 Seiten dranhängen müssen. Und das hätte definitiv den Kostenrahmen gesprengt ... seufz.

Waaas? So viele Variantcover? Man, die spinnen, die Boom!-erianer...
Aber schöne, dass ihr die Cover trotzdem mit abdruckt!

C_R:zeitung:

Amigo
28.04.2014, 08:27
Sind ja auch sehr schöne dabei, die das hier. ;)

14041

VladVorag
06.06.2014, 16:11
Ich nenne Robocop jetzt auch mein Eigen und der Band ist wirklich super geworden.
Ein schönes Cyberpunkcomic mit ner ordentlichen Portion Action und ganz viel Dystopie. Vor allem der Wandel der moralischen Einsichten einzelner wenn Macht ins Spiel kommt hat sich gut in diese düstere Zukunftsvision eingefügt. Auch die genretypische Frage "wie viel Mensch steckt im Cyborg" also hier konkret "wie viel Murphy steckt in Robocop" wurde gut aufgegriffen bzw. eingebaut.

Gerne mehr von Robocop.

Amigo
06.06.2014, 16:42
Wir haben schon einen weiteren Band im Auge ...

Vola :DuDe:
06.06.2014, 18:28
Ich geh mal stark davon aus dass ihr die "Last Stand" Mini bringt...immerhin steht da ja auch Frank Miller am Cover. Wobei "Robocop vs Terminator" auch spassig wäre. :D

VladVorag
06.06.2014, 18:59
Na das freut mich doch.

satyricon
07.06.2014, 09:22
Wir haben schon einen weiteren Band im Auge ...

Sehr schön

X-TREME X-D
07.06.2014, 12:03
:springen:

X-TREME X-D
13.06.2014, 21:00
Ich bin jetzt auch stolzer Besitzer der Ausgabe :winner:.

Huckybear
29.06.2014, 21:22
Boom! startet im Sommer eine neue Robocop Serie, die sich stark am ersten Film orientieren soll,
Autor : Joshua Williamson (Ghosted) Zeichner Carlos Magno der ja auch bald mit Planet der Affen bei Cross Cult debütiert
http://www.comicbookresources.com/?page=article&id=52078



Danke für den Hinweis. Ja, der Magno ist ein sehr guter Zeichner - könnte also was werden!

Ein bisschen nervig bei Boom sind aber die vielen Variantcover. Beim Planet der Affen mussten wir jetzt noch 16 Seiten dranhängen für die Covergalerie. Und selbst so mussten wir vier Cover auf eine Seite packen - sonst hätten wir rund 60 Seiten dranhängen müssen. Und das hätte definitiv den Kostenrahmen gesprengt ... seufz.

Der Magno hat es aber wirklich extrem drauf, Zeichnerisch schon bei euren Planet der Affen Ausgabe eine bombastische Wucht und wahre Augenweide.
Wenn jetzt noch die Story von Joshua Williamson (Ghosted) bei der neuen Robocopserie (dessen erste Ausgabe jetzt als Preview s.u erschienen ist) halbwegs stimmen sollte, würde ich mich über diese neue Robocopserie bei euch sehr freuen.
http://www.comicbookresources.com/?page=preview&id=22349

Wäre nur die Frage des Formates bei euch (1.Robocop Band oder Planet der Affenformat). Kommt aber wohl auch auf die Menge an Material einer kompletten Serie (siehe PdA) bei Boom an.

Amigo
30.06.2014, 08:17
Wir warten mal ein wenig ab. Vielleicht kommt ja ein zweiter Robocop-Film und bis dann könnte die Storyline komplett vorliegen.

God_W.
13.12.2018, 09:59
Ich mag RoboCop ja sehr, war von dem Band allerdings nicht ganz so angetan. Weshalb hab ich mal in einer kurzen Rezi zusammengefasst:

https://www.paninishop.de/forum/index.php?thread/35827-just-my-2-cents-kurzreviews-von-god-w/&postID=2007798#post2007798

(https://www.paninishop.de/forum/index.php?thread/35827-just-my-2-cents-kurzreviews-von-god-w/&postID=2007798#post2007798)VG, God_W.