PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pakt der Yokai [Yuki Midorikawa]



Seiten : [1] 2

Desty
09.10.2013, 13:55
EMA hat in seiner neuen Vorschau Shinkan den Manga Natsume Yuujinchou angekündigt .

http://ecx.images-amazon.com/images/I/51CFDN1FF7L._SL500_AA300_.jpg

Gezeichnet von Midorikawa Yuki

Erschienen bei Hakusensha im Magazin LaLa

Bisher 16 Bände und läuft noch

Genres : Comedy , Drama, Psychological , School Life, Shoujo , Slice of Life , Supernatural

Inhalt ( THX an Anisearch ) :


Natsume Takashi hat die Gabe Geister zu sehen und als er ein merkwürdiges Buch von seiner Großmutter erbt, erfährt er auch warum diese ihn verfolgen. Jetzt besteht ein Vertrag zwischen den Geistern und den Besitzer dieses Buches, das auch ihre Namen enthält. Fest entschlossen, versucht Natsume mit Hilfe einer außergewöhnlichen Katze die Geister zu befreien und den Vertrag aufzulösen.


Mehr Infos :

http://www.mangaupdates.com/series.html?id=6781

Eraclea
09.10.2013, 14:06
Ich hab mich zwar gestern schon im entsprechenden Thread (http://www.comicforum.de/showthread.php?127426-Natsume-s-Book-of-Friends-Yuki-Midorikawa) im Manga-Forum gefreut, aber ich tu's auch hier gerne nochmal.

Natsume Yuujinchou ist eine absolute Wunschlizenz von mir. Tausend Dank an EMA, dass der Manga nun doch noch nach Deutschland kommen kann, nachdem ich fast nicht mehr daran geglaubt hatte. :knuddel:

Annerose
09.10.2013, 14:22
Ich hatte geplant mir die englischen Bände zu kaufen. Dank EMA brauche ich das nicht mehr :D
Freue mich schon drauf :sekt:

nano
09.10.2013, 15:14
*______________________________*

Seit langem mal wieder was, womit mich EMA richtig glücklich macht.

(Dass der Titel geändert wurde, gefällt mir jetzt nicht so, da der Titel ja doch schon reichlich bekannt ist, aber na ja... sie werden sich [hoffentlich] was dabei gedacht haben.)

Aya-tan
09.10.2013, 16:06
@ nano
Ob der Titel reichlich bekannt ist, halte ich für ein Gerücht. Hier im Forum vielleicht, aber ich bezweifle, dass der Titel in Deutschland so bekannt ist. Wahrscheinlich hat man auch gerade deshalb den Titel geändert, weil man nicht davon ausgeht, dass die Leute einem die Bände aus den Händen reißen werden, wenn der Manga "Natsumes Buch der Freunde" oder die englische Variante heißen würde. Diese Lizenz hat ja alle überrascht, das wird wohl auch seine Gründe haben, denn kaum einer hat damit gerechnet. Warum wohl? ;)


Ansonsten freue ich mich über diese Lizenz sehr, werde mir den Manga auch gerne nochmal auf deutsch kaufen. Da ein so schönes Werk es wert ist, unterstützt zu werden.

nano
09.10.2013, 16:42
Diese Lizenz hat ja alle überrascht, das wird wohl auch seine Gründe haben, denn kaum einer hat damit gerechnet. Warum wohl? ;)

Sicher nicht, weil der Titel so unbekannt ist. Eher, weil er _erst_ jetzt kommt.

Und ich lese nicht überall hier im Forum mit, das kann also kein Grund sein, die Serie zu kennen oder kennen zu müssen. Wenn ich mir die tausenden Nyanko-sensei Plüschtiere usw auf Conventions zB anschaue, dann denke ich, kann ich schon behaupten, dass die Serie ausreichend bekannt ist, denn die Fanartikel scheinen hier ja sehr beliebt zu sein.

Aya-tan
09.10.2013, 17:26
Sicher nicht, weil der Titel so unbekannt ist. Eher, weil er _erst_ jetzt kommt.
Die meisten haben mit dem Titel gar nicht mehr gerechnet, weil schon zu lang, kein Ende in Sicht, optisch jetzt auch nicht gerade Mainstream und auch ein etwas zu ruhiger Ton für den deutschen Markt. Actiontitel kommen bei uns eher an als Slice of Life und dergleichen. Das ist kein Geheimnis. Auch der Yokai-Bezug macht es dem Manga nicht leichter.


Wenn ich mir die tausenden Nyanko-sensei Plüschtiere usw auf Conventions zB anschaue, dann denke ich, kann ich schon behaupten, dass die Serie ausreichend bekannt ist, denn die Fanartikel scheinen hier ja sehr beliebt zu sein.
Nur weil sie Nyankos haben, bedeutet das nicht, dass es so unglaublich bekannt ist. Es gibt nur in Japan recht viel davon und dennoch kriegt man auf Cons nur einen minimalen Bruchteil von dem, was es gibt (letztes Jahr auf dem Comicsalon gab es auch Nyankos, aber jeder Händler bot denselben an, darüber hinaus fand sich recht wenig zur Serie). Es ist eben fraglich, wie bekannt der Titel nun wirklich ist und zwar für die "normalen" Leser, die eher selten bis gar nicht auf Cons gehen, sich auch sonst nicht großartig darüber informieren, was es sonst noch so gibt, sondern ihre Informationsquelle ihr lokaler Händler ist.

ahin
09.10.2013, 17:57
Das freut mich wirklich riesig!!

Ich habe zwar schon einige Bände auf Englisch aber ich werde mir trotzdem mit Freuden noch die deutschen kaufen :)

Die Serie ist wirklich von der ruhigen Sorte, aber es gibt auch Szenen, die fast schon gruselig sind und einige actionreichere Stellen gibt's auch. Ich finde auch dass wir mit Natsume einen wirklich guten Hauptcharakter haben, dazu noch Nyanko und Natsumes Yokai- und Menschen- Freunde. Ich könnte schon wieder ins Schwärmen geraten :love:
Aber Thematik und Genre sind wirklich keine einfachen für den deutschen Mark.


Nur weil sie Nyankos haben, bedeutet das nicht, dass es so unglaublich bekannt ist. Es gibt nur in Japan recht viel davon und dennoch kriegt man auf Cons nur einen minimalen Bruchteil von dem, was es gibt (letztes Jahr auf dem Comicsalon gab es auch Nyankos, aber jeder Händler bot denselben an, darüber hinaus fand sich recht wenig zur Serie). Es ist eben fraglich, wie bekannt der Titel nun wirklich ist und zwar für die "normalen" Leser, die eher selten bis gar nicht auf Cons gehen, sich auch sonst nicht großartig darüber informieren, was es sonst noch so gibt, sondern ihre Informationsquelle ihr lokaler Händler ist.

Wohl wahr, und ich habe eher das Gefühl, dass viele auf den Cons nicht wissen, dass es Nyanko aus Natsume Yuujinchou ist, sondern sie denken, es sei einfach irgendeine Katze.

jiejie
09.10.2013, 17:57
Ich hatte geplant mir die englischen Bände zu kaufen. Dank EMA brauche ich das nicht mehr :D
Geht mir ganz genauso. Ich war wirklich schon ganz kurz davor mir die englischen zu holen, insofern hat EMA die Ankündigung echt gut getimet!

Wie schon drüben im Mangaforum gesagt, ist diese Lizenz für mich ein echter Knaller. Ich weiß echt nicht ob das noch einer der anderen Verlage schlagen kann. Natsume ist so eine Kombi aus "will ich ganz doll haben" und "hätte ich im Leben nicht mit gerechnet", da gibts auf Anhieb nur 2 Serien die das noch erfüllen und mit denen rechne ich nun wirklich nicht.

Peuchel
09.10.2013, 17:58
Hab meine Freude zwar schon im anderen Thread kundgetan, aber doppelt hält besser:

Ein Wahnsinn, ich freue mich total über diese Lizenz. Kaum zu glauben.. Die letzten Jahre habe ich fast nichts von Egmont gesammelt, aber im vor- /letzten Programm waren so einige Highlights dabei und dieses fängt mit so einer Top-Lizenz sehr, sehr gut an! =)

Der Titel mag mir auch noch nicht so recht gefallen, aber naja. Es kommt auf den Inhalt an und der ist spitze! Zu 100% gekauft!! :D

Mikku-chan
09.10.2013, 18:13
Definitiv ein Kauf. Das wollte ich mir, wie einige hier, auf englisch holen. Jetzt kann ich bei EMa zugreifen.

Danke dafür, EMA ;)

Blaustern
09.10.2013, 19:30
Wie bereits im anderen Thread erwähnt, bin ich von dieser Neuigkeit äußerst überrascht. Der deutsche Markt hinkt wieder einmal – wie so oft – hinterher, aber wie sagt man so schön: "Besser spät als nie". Ich freue mich jedenfalls sehr, dass Natsume Yuujinchou nun auch hierzulande erscheint. Man muss sich als Leser auf den mitunter ruhigen Erzählstil einlassen können, aber ich bin mir sicher, dass diese Serie auch in Deutschland ihre Fans finden wird; dem Charme von Nyanko-sensei kann schließlich niemand widerstehen. :D Wie auch immer, ein wunderschöner Manga, der mich mit seiner melancholischen Art schon des Öfteren sehr berührt hat. Schön zu lesen, wie sehr sich die Leutchen hier über diese tolle Neuigkeit freuen. <3

five leaves
09.10.2013, 21:25
Damit hätte ich ehrlich gesagt auch nicht gerechnet, aber ich freue mich total, dass es dieser unglaublich schöne Manga hierher geschafft hat! :dance2:
Ich liebe diese Serie und habe sie schon in der VIZ-Ausgabe, bin aber schwer am überlegen, mir die deutsche Fassung auch zu holen, wenn EMA eine schöne Aufmachung hinbekommt.

@Titel:
Für die Fans geläufiger ist sicherlich "Natsume Yuchinjou" oder "Natsumes book of friends". Vielleicht wollte der Lizenzgeber auch diese Namensgebung, nachdem die Serie in Frankreich auch "Le Pacte des yôkai" heißt. Letztendlich ist aber der Inhalt entscheidend. :)

----------------------------------------

Die restlichen Cover zu "Natsume":


http://sbookg.s-book.com/hakusensha/hakusenshal/4592171586.gif http://sbookg.s-book.com/hakusensha/hakusenshal/4592171594.gif http://sbookg.s-book.com/hakusensha/hakusenshal/9784592184461.gif http://sbookg.s-book.com/hakusensha/hakusenshal/9784592184478.gif http://sbookg.s-book.com/hakusensha/hakusenshal/9784592184485.gif http://sbookg.s-book.com/hakusensha/hakusenshal/9784592184492.gif

http://sbookg.s-book.com/hakusensha/hakusenshal/9784592186670.gif http://sbookg.s-book.com/hakusensha/hakusenshal/9784592186687.gif http://sbookg.s-book.com/hakusensha/hakusenshal/9784592186694.gif http://sbookg.s-book.com/hakusensha/hakusenshal/9784592186700.gif http://sbookg.s-book.com/hakusensha/hakusenshal/9784592193616.gif http://sbookg.s-book.com/hakusensha/hakusenshal/9784592193623.gif

http://sbookg.s-book.com/hakusensha/hakusenshal/9784592193630.gif http://sbookg.s-book.com/hakusensha/hakusenshal/9784592193647.gif http://sbookg.s-book.com/hakusensha/hakusenshal/9784592193654.gif http://sbookg.s-book.com/hakusensha/hakusenshal/9784592193661.gif


Leseprobe (jap.): http://www.hakusensha.co.jp/comics/data2/4592171586/

Mikku-chan
09.10.2013, 21:31
Die Cover gefallen mir. *.* Alles so mysteriös, freu mich schon.

kamichama
09.10.2013, 21:36
Omg danke EMA hatte mit diesen Titel eigentlich gar nicht mehr auf den deutschen Markt gerechnet. Freut mich daher um so mehr das er endlich hier erscheint. Werde ihn mir auf jedenfall zu legen. Ein Titel den ich mit größter Freude von meiner Wunschliste streiche.

Annerose
09.10.2013, 22:19
Hoffe das unsere deutschen Cover ganz schön werden mit dem Titel und so. :)

aeris09
09.10.2013, 23:52
Ich hatte geplant mir die englischen Bände zu kaufen. Dank EMA brauche ich das nicht mehr
geht mir genauso =D Ich freu mich schon richtig auf den ersten Band

Yamina
10.10.2013, 00:31
Einen Tag später bin ich immer noch baff über diese Lizenzierung!
Absolut großartig, EMA!
ich befürchte nur der deutsche Durchschnittsmangaleser wird dieses Juwel nicht zu würdigen wissen, u.a. wegen des Zeichenstils.


Ich liebe diese Serie und habe sie schon in der VIZ-Ausgabe, bin aber schwer am überlegen, mir die deutsche Fassung auch zu holen, wenn EMA eine schöne Aufmachung hinbekommt.


Ich denke, so werde ich es auch handhaben.
Wirklich schwierige Situation, da ich die ersten 14 Bände schon hab, aber diese Serie auch mit einem Kauf unterstützen möchte.

Mikku-chan
10.10.2013, 00:41
Ich muss ja sagen, dass es mich erstaunt, dass EMA einen LaLa-Titel herausbringt. Korrigiert mich, wenn ich irre, aber ich meine bisher hat EMA noch keine Titel aus dem Magazin herausgebracht.

Wohingegen LaLa ja sonst von Carlsen veröffentlicht wurde. z.B. Mishonen Produce und Vampire Knight.

Klar, es kann immer mal Ändernugen geben, aber so gesehen hätte ich den Titel dann doch zuerst bei Carlsen erwartet, wenn man mich gefragt hätte ;)

zierli
10.10.2013, 00:58
Wirklich gute Lizenz. Allerdings hab ich ebenfalls schon die englische Ausgabe, und bin auch am aktuellen Stand. (14 Bände)
Cover 9+10 gefallen mir am besten, ist imo auch ein schwieriger Titel, also ich hätte auch nicht gedacht, dass es mal erscheint bei uns. Kann im Prinzip ewig weitergehen, gibt ja im Grunde kein Ziel bei der Geschichte.
hach..wenn ich es net schon hätte.. aber ich hab echt net daran geglaubt.

Desty
10.10.2013, 11:27
Ich fand den Anime schon recht Langweilig und ich bezweifle mal das der Manga da Grosartig was anderes bzw besseres Bietet , daher nix für mich .

Murasaki
10.10.2013, 11:34
hach..wenn ich es net schon hätte.. aber ich hab echt net daran geglaubt.
Geht mir genauso. Ich bin ebenfalls auf dem aktuellen englischen Stand und so gern ich den deutschen Markt auch unterstütze, so gehen meine eigenen Finanzen dann doch vor...

R.I.P.
10.10.2013, 13:12
Um ehrlich zu sein, noch nie was von der Serie gehört. Hört sich nett an, mehr für mich aber auch nicht.

Nicole Ebenhöch
10.10.2013, 15:09
Ich werde mir kaufen erst der zeichenstil sie schön

Peuchel
10.10.2013, 18:14
Ich mag Cover 09, 12 und 16 am liebsten und bin ebenfalls gespannt, wie Egmont die Cover gestalten wird! =)

NamikaCerise
10.10.2013, 18:22
Für mich wird das wohl kein Kauf. Ich hab zwar schon öfter etwas über den Manga gehört, aber nie Interesse entwickelt.
Ich weiß aber, dass er auch hier im Forum oft gewünscht wurde und es ist doch immer schön, wenn ein so begehrter Titel lizensiert wird. ;)

Sujen
10.10.2013, 19:31
Hatte von den Manga schon einmal gehört und er scheint ja ein Wunschtitel von Vielen zu sein, daher finde ich es gut, dass EMA ihn lizenziert hat. Für mich ist er allerdings nicht wirklich etwas. Aber 16 Bände und noch laufend ist mir ohnehin zu lang, daher passt es, dass mich die Geschichte nicht weiter interessiert. Den deutschen Titel finde ich übrigens gut, er klingt super und ist aus meiner Sicht kauffördernder als der Englischer Titel oder dessen Entsprechung.

Karuto
11.10.2013, 11:59
Ich bin auch echt total glücklich, dass der Titel zu uns kommt.*__*
Das einzige, was mir nicht gefällt ist die Übersetzung des Titels.
Hätte man es nicht beim dem Titel lassen können? Oder wenigstens Natsume's book of friends oder Natsume's Freundesbuch?

Naja wenigstens kommt es endlich bei uns raus.X3

Shukriyya
11.10.2013, 14:32
Schöne Ankündigung. Für mich kommt sie zwar 3 Jahre zu spät, aber ich hoffe, dass Natsume im deutschsprachigen Raum viele Freunde finden wird.

Accelerator
11.10.2013, 20:43
Kenne den Manga bzw. den Anime dazu nicht aber da mir der Zeichenstil und mit der Yokai Bezug gefällt werde ich mir Band 1 kaufen und dann entscheiden.

Einhorn
12.10.2013, 14:24
schade, dass ich die ersten 10 bände schon auf englisch habe; mit einer lizensierung hierzulande habe ich einfach nicht gerechnet!
mir gefällt die serie zwar wirklich gut, aber von vorne möchte ich deswegen auch nicht anfangen zu sammeln; ich werde wohl bei der englischen version bleiben

Jounouchi
12.10.2013, 16:15
Bei solchen Titeln wie Noragami, der purpurne Fächer oder Pakt der Yokai fällt mir die Entscheidung immer schwer. Ich finde die Zeichnungen schön und die Geschichten interessant, aber fesseln können sie mich nur selten. Deshalb werde ich mich bei dem Preis und bei der Länge vornehm zurück halten. Trotzdem ist es schön zu lesen, dass sich der Verlag auch so lange nach Veröffentlichung noch für die Fans bemüht und die Serie nach Deutschland holt.

Silver Kitsune
12.10.2013, 18:46
Wie süss, der französische Titel wurde übernommen. "Natsumes Buch der Freunde" klingt etwas irreführend finde ich, hier finden Yokai/Ayakashi Liebhaber vielleicht eher den Weg zur Serie. Freut mich für die deutschen Fans. So und jetzt bitte noch den Anime

Zuckersternle
13.10.2013, 14:57
besser spät als nie. ich freu mich über die lizenz, auch wenn ich hierzulande nicht mehr damit gerechnet hatte. ich habe noch bei keiner anderssprachigen ausgabe zugeschlagen, deshalb landet natsume's book of friends mit sicherheit in meinem einkaufskorb ^^

FlyingDragon
13.10.2013, 20:03
Schön zu lesen, dass dieser Manga endlich auf deutsch erscheint. Leider habe ich, wie manch anderer hier, die Bände bis zum aktuellen Stand schon auf englisch gekauft und kann es mir nicht leisten die Bände nochmal auf seutsch zu kaufen..

VampirePrincess
14.10.2013, 13:19
Ich hätte nie daran geglaubt, dass der Manga Mal auf Deutsch kommen würde.
Da ich aber schon auf Englisch bis Band 8 schon besitze, wird es wohl kein Kauf werden, aber schön, dass es hier erscheint. :-)

RandomRabbit
16.10.2013, 12:40
Und wie ich mich auf diese Lizenz freue ( endlich etwas was ich von meiner Liste streichen kann):wow2:

Schnueffelnase
17.10.2013, 22:21
Ha! Das gibt es doch nicht!

Das da habe ich Anfang Juni in den 'Natsume Yuujinchou'-Thread im Manga-Forum hier geschrieben (Um mich einmal selbst zu zitieren. :rolleyes:) :


Vielleicht sollte ich den ersten Band endlich einmal zu Ende lesen und mir den zweiten bestellen, aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass bald einer unserer hiesigen Verlage den Titel lizenzieren wird.

Juhu! Ich bin ein Hellseher! :D Eindeutig.

Man merkt an meinen Ausbrüchen vermutlich bereits, dass ich mir den Mange keinesfalls zulegen werde ;)

Super, Ema! Damit werdet ihr bestimmt vielen eine Freude machen, auch denen, die, wie ich damals, nur durch Zufall über den Manga stolpern werden.
Ich habe nach wie vor nur den ersten Band und freue mich, ab Band 2 einzusteigen. Ich hoffe, dass die Aufmachung genauso schön wird wie in der englischen Version, die am Ende des Bandes sehr schöne Kommentare zu jedem Kapitel haben und ein Glossar mit Begriffen, die der geneigte westliche Leser nicht unbedingt kennt.

Ich bin jedenfalls schon einmal gespannt.

Annerose
17.10.2013, 23:03
Man merkt an meinen Ausbrüchen vermutlich bereits, dass ich mir den Mange keinesfalls zulegen werde :wink:
Du meinst wohl ebenfalls.:hrhr:

Soul_Silence
17.10.2013, 23:10
Du meinst wohl ebenfalls.:hrhr:
Ich glaub, das ist ironisch gemeint ;)

Polka
18.10.2013, 13:54
Super Lizenz - ich freue mich für alle, die sich den Manga so sehr auf deutsch gewünscht haben! :)

Leider habe ich schon alle bisher auf englisch erschienenen Bände. Über einen Kauf der deutschen Ausgabe ich dennoch nach, sofern die Aufmachung schön ist.

Ich hoffe Natsume Yuujinchou wird sich gut verkaufen - der Manga hätte es verdient!

Akie
18.10.2013, 19:12
Endlich mal etwas anständiges nach all den Jahren!!!
Ich habe echt nicht mehr damit gerechnet, dass die Serie hier erscheinen wird!

Ich freue mich wirklich nach vielen Jahren einen SUPERGUTEn Manga in Deutschland kaufen zu können. Die Zeichnungen sind wunderschön einfach gehalten (lasst euch von den ersten Bändern nicht erschrecken), die Geschichte genauso und auch wenn das nicht jedermanns Manga werden wird: es hat so viel Tiefgang drin. obwohl dieser Manga so einfach gehalten wird.... (Ich kann es einfach nicht erklären, der Manga ist einfach AUSSERGEWÖHNLICH und .... positiv anders toll!)

Ich hätte nicht gedacht, dass es von EMA lizensiert wird. EMA war für mich gestorben, als sie (gefühlte) Jahrzehnte nur noch typische Shoujo-Mangas, typische Shounen-Ai Mangas etc. lizenzierten. Doch man merkt in den letzten Jahren stark, dass sie nicht nur aus dem großen Mainstream-Pool Mangas rausgreifen, sondern auch "versteckte" Diamanten (siehe die Neuauflage von Sailor Moon, Ultimo, und Natsume Yuujinchou etc.) in der großen Welt der Mangas herauspicken und diese Lizenzieren!!!!

Es ist toll, dass ich wieder nach langer Zeit in Deutschland Mangazeichnungen sehe, die sich von anderen abgrenzen.
Ich fände es toll, wenn die Verläge mehr Mangas bringen, wo die Zeichnungen und Geschichten einfach... anders sind, sich
hervorheben und auch wenn die Zeichnungen unfertig aussehen, -nicht schön sind, -nicht typisch sind oder was auch immer:
Es zeigt so viel Individualität. Es zeigt eine ganz andere Welt, die vielleicht auch mal diesen hartnäckigen Vorurteil von Mangas und Animes
ändern würde. (Echt mal nicht jeder der Mangas liest, liebt automatisch Animes und umgekehrt und das jeder ein totaler Freak ist etc...)


Auf jeden Fall: Danke, danke, danke für diesen tollen Manga! Ich werde ihn definitiv kaufen aber
man muss den jetzigen -vorerst- deutschen Namen echt ändern...
Der ist ein richtiger Fehlgriff. Bitte, bitte, bitte. Der zerstört in GRAUSAMSTE Weise die Message von dem Manga.
Es geht um Natsume's Buch der FREUNDE !!!! Jeder denkt sich bei diesen "Pakt der Yokai" sofort an irgendein Fantasy-Action Manga.

1. "Pakt" hat eine VIEL zu negative Konnotation für diesen leichten Manga
2. Natsume geht keinen Pakt mit Ihnen ein, sondern seine Großmutter hat diese begangen. In der Geschichte geht es aber um Natsume Takashi
und der geht keinen Pakt ein, sondern hilft Ihnen sogar Ihre Freiheit wiederzuerlangen.
3. Die Geschichte handelt von Natsume, der das Buch der Freunde hat. Er hilft Yokai's -egal ob diese an dem Buch gebunden sind oder nicht- und versucht sein Bestes zu geben, um Ihenn zu helfen.
4. Der Titel passt einfach nicht rein, er ist irreführend und nicht der Pakt mit den Yokais steht im Mittelpunkt des Mangas, sondern die Interaktion mit Natsume und den Yokais
5. er hört sich total ...unkäuflich an. Ein Titel soll die Käufer animieren ein Produkt zu kaufen-egal ob diese das Produkt schon kennen oder nicht-
Und dieser Titel bringt die Käufer auf eine falsche Fährte. Der Titel verwirrt einen...
6. Er ist unpassend für die Geschichte sowie deren Verlauf (ich besitze die original-ausgaben und ich WEIß, dass die Geschichte nicht auf Päkten basiert mit irgendwelchen Yokais, da versteh ich wirklich etwas anderes)
7. Meine absolute Meinung: Der Titel törnt mich total ab. So sehr ich den Manga liebe, der -vorerst- deutsche Titel zerstört diese Liebe...

Aya-tan
18.10.2013, 19:54
@ Akie
Dennoch geht es um einen Pakt, es ist dabei egal, wer diesen abgeschlossen hat. Fakt ist nunmal, dass Reiko eben einen Pakt mit den Yokai geschlossen hat und Takashi genau das vererbt bekommen hat. Deshalb ist der Titel so auch korrekt, der Pakt muss dabei nicht dauerhaft im Mittelpunkt stehen, tut das Buch der Freunde ja auch nicht immer. Doch, es geht unter anderem sehr wohl um die Paktschließung, denn Reiko tat nichts anderes als das. Sobald ein Yokai ihr seinen Namen gab, ist das ein Pakt.
Unkäuflich ist der Titel nicht, das wäre eher der Originaltitel oder eine seiner Übersetzungen, da zu langweilig für den deutschen Markt. Denn erster Schritt ist nun mal, den Titel überhaupt Beachtung zu schenken, damit man sich diesen genauer ansieht. Dann sieht man ja selbst, was das für ein Titel ist und er nicht gerade Fantasy-Action bietet.

Peuchel
18.10.2013, 20:33
...für diesen leichten Manga...


Naja, leichtes Slice-of-Life sieht anders aus. Ich musste an einigen Stellen schon richtig schlucken, gerade weil es so tiefgründig und manchmal eben auch echt traurig ist.

Über den Titel kann man sich streiten, ich mag mich auch nicht wirklich an ihn gewöhnen und werde ihn privat immer Natsume Yuujinchou nennen, aber ändern können wir eh nichts daran. Meine Liebe zu der Reihe wird er nicht zerstören. ;)

nano
18.10.2013, 21:18
Dass man nichts daran ändern kann, würde ich nicht sagen. Das ist sicher noch nicht in Stein gemeißelt.

Schnueffelnase
18.10.2013, 22:30
Man merkt an meinen Ausbrüchen vermutlich bereits, dass ich mir den Mange keinesfalls zulegen werde. ;)

Du meinst wohl ebenfalls.

Ich glaub, das ist ironisch gemeint ;)

Ja, genau. Das war ironisch gemeint. =) (Der Zwinker-Smiley müsste noch fetter und eindeutiger sein. Den erkennt man durch die Animation nicht immer gleich.)

Ich finde den Titel auch nicht ganz so toll. Natsume, der Hauptcharakter, fehlt mir darin. 'Pakt der Yokai' klingt so, als hätten die Wesen selbst einen Pakt unter sich geschlossen und als würde es ausschließlich um sie gehen.
Aber wisst ihr, ich denke, dass die Cover so wunderschön sind, dass sie für sich und den Manga sprechen werden und so oder so das Auge des potenziellen Käufers auf sich ziehen werden, auch, wenn der jetzige Titel so beibehalten wird.

Soul_Silence
18.10.2013, 22:54
Naja, ich finde den Titel okay. Es gibt (im deutschen) Mangas, die schlimmere Titel haben bzw. welche, die noch weniger an den Originaltitel erinnern oder passen.

Aya-tan
19.10.2013, 07:37
Ich finde den Titel auch nicht ganz so toll. Natsume, der Hauptcharakter, fehlt mir darin.
Das Natsume muss sich nicht zwangsläufig auf unseren Hauptcharakter beziehen bzw. nicht nur. Denn Natsume ist der Nachname von Takashi und Reiko.

LaLaLaLelo
19.10.2013, 12:43
Also ich habe noch nie was von dem Titel gehört, obwohl ich mich schon auch ab und zu über Titel in Japan und USA informiere.
Es hört sich nicht schlecht an und meine Bandbreite reicht von Romance über Slice of Life bis hin zu Action oder Horror. Aber es reizt mich dann doch nicht genug, um einen definitiven Kauf anzustreben. Ich warte auf den Rest des Programms, danach überlege ich noch einmal ^^
Zum Titel kann ich nicht viel sagen, aber ich glaube, wäre ich ein Gelegenheitsleser, bzw. jemand der sich nur im Geschäft über Serien informiert und würde dann "Natsumes Buch der Freunde" sehen, würde mich das eher abschrecken, als "Pakt der Yokai".
Ich kenne die Geschichte ja nicht, aber "Buch der Freunde" klingt doch schon danach, als würde es sich an jüngere Leser richten...

Spaceman
20.10.2013, 21:43
Kann es fast nicht glauben Natsume Yuujinchou kommt nach Deutschland , der Anime hat mir schon sehr gefallen. Eigentlich fast ein Pflichtkauf für mich aber die Preise von EMA und über 16 Bände ... wird eine schwere Entscheidung.
Bin aber wirklich gespannt ob solch ein spezieller Titel bei uns in Deutschland gut läuft.

Aya-tan
25.10.2013, 02:32
Wem der Titel gar nichts sagt, dem hilft vielleicht die französische Leseprobe:
http://www.manga-news.com/index.php/preview/81

Andora
04.11.2013, 18:01
Weiss gerade jemand wie teuer der Manga sein wird?

Eraclea
04.11.2013, 18:03
@Andora:
Laut buchhandel.de wird der Manga 6,50€ kosten. Das ist IMO ein super Preis für die Serie, zumal ich eher mit 7,50€ gerechnet hatte.

Andora
04.11.2013, 18:04
@Andora:
Laut buchhandel.de wird der Manga 6,50€ kosten. Das ist IMO ein super Preis für die Serie, zumal ich eher mit 7,50€ gerechnet hatte.

Danke :)
Wow! Ich hoffe das stimmt :D Ich habe auch mit 7,50 gerechnet. Also dann kaufe ich ihn 100%tig

Noire
04.11.2013, 18:10
Hier bin ich mir noch unsicher. Die Serie hat schon recht viele Bände und läuft noch.
Außerdem mag ich die Zeichnungen nicht besonders. Allerdings gefällt mir diese Art von Geschichte.
Ich werde auf jeden Fall mal hineinschauen.

Juu
04.11.2013, 18:45
Da sooo viele davon schwärmen, werde ich mal reinschauen.
Also ein vllt. Titel ~

Spaceman
05.11.2013, 12:12
Auf amazon ist es auch mit 6,50€ gelistet habe da auch mit mehr gerechnet , wird also sicher gekauft :D

R.I.P.
05.11.2013, 12:22
Auf amazon ist es auch mit 6,50€ gelistet habe da auch mit mehr gerechnet , wird also sicher gekauft :D

Ja, aber leider hat man bei EMA keine Sicherheit, ob es bei diesem Preis bleibt. Leider wurden in der Vergangenheit 6,50 Titel ohne Grund auf 7,50 Euro erhöht. Vielleicht wird man wie bei Arata Kangantari erst einmal auf Geschmack gebracht und dann wird erhöht.

DasKame
05.11.2013, 12:28
Ja, aber leider hat man bei EMA keine Sicherheit, ob es bei diesem Preis bleibt. Leider wurden in der Vergangenheit 6,50 Titel ohne Grund auf 7,50 Euro erhöht.

Ohne Grund? Also bei PR kann ich dir zumindest sofort sagen das der Manga einfach von niemandem gekauft wurde, da musste man natürlich den Preis anziehen um das zu kompensieren.

Sujen
05.11.2013, 12:41
Ja, aber leider hat man bei EMA keine Sicherheit, ob es bei diesem Preis bleibt. Leider wurden in der Vergangenheit 6,50 Titel ohne Grund auf 7,50 Euro erhöht.

Kein Verlag kann bei einer längeren Serie auf Jahre hinaus den Ursprungspreis garantieren. Schließlich weiß niemand, wie sich die Preise für die Herstellung entwickeln werden. So etwas kann man vielleicht für ein, maximal zwei Jahre im voraus kalkulieren, darüber hinaus ist das wirtschaftlich schlicht nicht möglich. Wenn ein Manga heute in der herstellung einen Betrag x kostet, aufgrund dessen er im Verkauf EUR 6,50 kostet, kann die Herstellung sich innerhalb von drei Jahren so verteuert haben, dass der Preis erhöht werden muss.

Abgesehen von der Herstellungskosten spielen auch die Verkaufszahlen mit rein. Ob sich die ursprüngliche Erwartung des Verlages, die sich kalkulatorisch im Preis niederschlägt, erfüllt, zeigt sich auch erst nach einer Weile, und wenn die Verkaufszahlen zu stark hinter den Erwartungen zurückbleiben, muss der Manga zwangsläufig neu kalkuliert werden.

Preissicherheit hat man entweder nur bei Kurzserien bis maximal 10 Bände oder (vielleicht) bei absoluten Dauerbrennern mit top Verkaufszahlen.

R.I.P.
05.11.2013, 12:43
Also wenn man damals die Preiserhöhungen verfolgte, waren bei einigen Serien die Preiserhöhungen unbegründet. Arata K. hat nicht einmal eine Farbseite und gehört zu den gut laufenden Serien.
Daher bin ich persönlich bei EMA so vorsichtig, dass ich von diesem Verlag nicht mehr neu/direkt kaufe.

DasKame
05.11.2013, 12:49
Preissicherheit hat man entweder nur bei Kurzserien bis maximal 10 Bände oder (vielleicht) bei absoluten Dauerbrennern mit top Verkaufszahlen.

Wobei ja nichtmal da, wenn man z.B. "Toriko" ansieht das in Japan langsam auf dem Level von One Piece klettert ist es hierzulande absolut garnicht angekommen. Risiko spielt halt immer etwas mit. Aber kvetha hat insofern schon recht das ein Preis zumindest nachvollziehbar sein sollte bzw. die Verlage diplomatisch sein können: Den letzten Band von Spiral nochmal überteuer zu verkaufen wegen der Überlänge ist vielleicht nachvollziehbar gewesen, feinfühlig gegenüber den Kunden ware es aber keineswegs als Beispiel


Also wenn man damals die Preiserhöhungen verfolgte, waren bei einigen Serien die Preiserhöhungen unbegründet. Arata K. hat nicht einmal eine Farbseite und gehört zu den gut laufenden Serien.

Begründet haben sie manche Erhöhungen damit das sie schwächere Serien kompensieren müssen, was natürlich nicht sehr schön ist. Aber bei einigen Serien konnte man schon sehen das man sie einfach verteuern musste oder eben hätte abbrechen müssen

Mikku-chan
05.11.2013, 12:51
Ich bin froh, dass sie Natsume erstmal mit 6,50 veranschlagen. Sollte sich der Preis zu einem späteren Zeitpunkt erhöhen aufgrund schlechter Verkaufszahlen wäre das natürlich nicht so angenehm, ich hoffe es aber erstmal nicht. :D
Daher hoffe ich ja, dass mir der Titel zusagt (interessiert bin ich ja), und dass es auch genug Käufer gibt, die diesen unterstützen, damit es nicht zu einer (unter den Bedingungen dann verständlichen) Preiserhöhung kommt. ;)

Lengarion
05.11.2013, 12:54
OT: Najaa, Toriko ist doch aber eben *kein* Dauerbrenner, oder verkauft sich die deutsche Ausgabe etwa so gut wie OP? Ich denke nicht.

Topic: Pakt der Yokai ist wohl mein einziger sicherer Kauf aus dem EMA-Programm. Ich hatte erst noch gezweifelt, aber da mir sonst tatsächlich gar nichts besser gefällt, kann ich den Manga bedenkenlos mitnehmen. 6,50€ wäre auch ein sehr angenehmer Preis.
Romance-freies Shojo ist 'ne feine Sache, davon könnte ich mehr gebrauchen.

Spaceman
05.11.2013, 12:57
Hoffen wir einfach das der Preis bei 6,50€ bleibt und es viele Käufer gibt. Die Preisdiskussion bringt doch eh nichts :D

DasKame
05.11.2013, 13:01
OT: Najaa, Toriko ist doch aber eben *kein* Dauerbrenner, oder verkauft sich die deutsche Ausgabe etwa so gut wie OP? Ich denke nicht.


Ist aber halt ein seltener Fall das ein Hit Manga aus Japan hierzulande nicht ankommt. Kaze war schon sehr clever sich Blue Exorcist und Toriko zu kaufen, es war wohl für viele beim Verlag unerwartet das letzterer hierzulande so floppt

R.I.P.
05.11.2013, 13:03
Preissicherheit hat man entweder nur bei Kurzserien bis maximal 10 Bände oder (vielleicht) bei absoluten Dauerbrennern mit top Verkaufszahlen.

Vielleicht ist Preissicherheit zu viel verlangt, aber Preissteigerungen von einem Euro sind schon ziemlich hart und nicht nachvollziehbar, zumal es damals wirklich fast nur die Bestseller getroffen hat und das völlig ohne Info.

Später wurde nur am Rande mitgeteilt, dass es der Querfinanzierung schlechtlaufender Serien diene. Aber das habe ich denen zu dem Zeitpunkt nicht mehr abgenommen. Bei EMA bin ich persönlich einfach sehr vorsichtig geworden und mag diesen verlag nicht mehr direkt unterstützen.

Aya-tan
05.11.2013, 13:04
Arata K. hat nicht einmal eine Farbseite und gehört zu den gut laufenden Serien.
Daher bin ich persönlich bei EMA so vorsichtig, dass ich von diesem Verlag nicht mehr neu/direkt kaufe.
Man sagte bereits mehrmals, dass Arata Kangatari nicht so gut liefe, dass man den früheren Preis so halten kann. Also gehört es nicht zu den gutlaufenden Serien. Es wurde auch nicht hergenommen, um schlechtlaufende Serien quer zu finanzieren, wenn es selbst zu jenen gehört. Alle Serien, die auf 7,50 erhöht wurden, waren keine Bestseller, sondern eher schlechtlaufende Serien.
Genau durch das Verhalten, dass man nichts mehr neu kauft, unterstützt man so diese Erhöhungen um so mehr. Aber das hat man dir eh schon mehrmals gesagt.

Es ist so wie Sujen sagte, eine Preissicherheit hast du bei keinem Verlag. Natürlich werden die Verlage versuchen, den Preis so lange wie möglich stabil zu halten, aber das ist nicht immer möglich.



6,50€ ist ein guter Preis, da fällt es einem nochmal leichter, sich die deutsche Version zu kaufen.

DasKame
05.11.2013, 13:06
Man sagte bereits mehrmals, dass Arata Kangatari nicht so gut liefe, dass man den früheren Preis so halten kann. Also gehört es nicht zu den gutlaufenden Serien. Genau durch das Verhalten, dass man nichts mehr neu kauft, unterstützt man so diese Erhöhungen um so mehr. Aber das hat man dir eh schon mehrmals gesagt.


Die Argumentation ist aber sehr dünn, man kann doch nicht stumpf klein beigeben und dann gegen sein Gewissen etwas kaufen das der eigenen Meinung nach überteuert ist. Der Verlag muss dann vielleicht künftig das Programm verkleinern oder sich mit der Preiskalkulation etwas auseinandersetzen, statt das man da als Kunde draufzahlt

R.I.P.
05.11.2013, 13:16
Man sagte bereits mehrmals, dass Arata Kangatari nicht so gut liefe, dass man den früheren Preis so halten kann. Also gehört es nicht zu den gutlaufenden Serien. Es wurde auch nicht hergenommen, um schlechtlaufende Serien quer zu finanzieren, wenn es selbst zu jenen gehört. Alle Serien, die auf 7,50 erhöht wurden, waren keine Bestseller, sondern eher schlechtlaufende Serien.


Also damals gab es viele solcher Kommentare:


Es fast nur Serien von der Bestsellerliste betroffen!

Aber ist schließlich auch egal. Mich hats jedenfalls sehr verunsichert.

Aya-tan
05.11.2013, 13:22
Die Argumentation ist aber sehr dünn, man kann doch nicht stumpf klein beigeben und dann gegen sein Gewissen etwas kaufen das der eigenen Meinung nach überteuert ist. Der Verlag muss dann vielleicht künftig das Programm verkleinern oder sich mit der Preiskalkulation etwas auseinandersetzen, statt das man da als Kunde draufzahlt
Solange der Manga nicht erhöht wurde, kann man diesen wohl ohne Probleme neu kaufen. Wenn man das aber schon von vorneherein nicht tut, weil man Angst hat, dass die Preise erhöht werden können, dann trägt man mit dazu bei, dass man genau diese Erhöhungen mit provoziert. Mit Programm verkleinern erreicht man auch nichts, hat EMA schon vor Jahren probiert und sind wieder davon abgerückt, zumal es bei den Programmankündigungen damals noch mehr Frust geschoben wurde. Mit der Preiskalkulation wird sich ja auseinandergesetzt und zwar für jede Serie. Man könnte höchstens auf billigeres Papier umsteigen, etc., um den Preis zu halten. Aber auch das merkt der Kunde und passen wird ihm das auch nicht. Man wird als Kunde immer draufzahlen müssen, wenn sich etwas unter den Erwartungen verkauft. Bis zu einem gewissen Grad kann ein Verlag da noch mit Querfinanzierung entgegenwirken. Aber auch das erreicht irgendwann seine Grenzen und dann bleibt nur die Entscheidung, Preis erhöhen oder einstellen.
Preise zu halten ist leider nicht so einfach, wenn viele Kosten steigen und das seit Jahren. Hätten wir höhere Auflagen, wäre das Problem nicht so groß, aber um höhere Auflagen zu produzieren, muss auch eine dementsprechende Nachfrage vorhanden sein. Ich denke, jeder würde gerne weniger für seine Mangas bezahlen, aber das ist eben nicht drin.

@ kvetha_fricai
Ja, diese Kommentare gibt es. Nur ist es eben ein Problem, dass diese Chartlisten keine Bestsellerlisten sind. Sie geben eben nur die Platzierung wider und leider nicht die tatsächlichen Verkaufszahlen. Nur weil ein Titel auf Platz 20 landet, bedeutet das nicht automatisch, dass dieser schwarze Zahlen geschrieben hat.
Mir hat es damals auch gestunken, sogar gewaltig.

DasKame
05.11.2013, 13:27
Solange der Manga nicht erhöht wurde, kann man diesen wohl ohne Probleme neu kaufen.

Sorum macht es Sinn ja, es las sich für mich als würdest du sagen "Wenn man keine verteuerten Manga kauft dann schadet man dem Verlag". Ich selber bin seit 14 Jahren doch immer wieder beeindruckt wie sich der Markt Entwickelt hat: Das Angebot und die nachfrage haben sich drastisch vergrößert... seltsamerweise auch die Preise. Ich glaube 1999 habe ich bedenkenlos mal gerne 11,90 DM gezahlt, heute finde ich so etwas befremdlicher, gibt es doch soviel mehr Käufer. Aber gut, wir kommen vom Thema ab, es ist wohl alles gesagt

Sujen
05.11.2013, 13:51
Vielleicht ist Preissicherheit zu viel verlangt, aber Preissteigerungen von einem Euro sind schon ziemlich hart und nicht nachvollziehbar, zumal es damals wirklich fast nur die Bestseller getroffen hat und das völlig ohne Info.

Was soll ich sagen, in Österreich kostet JEDER Manga wegen der deutlich höheren MwSt auf Bücher 20-25 Cent mehr als in Deutschland, und das einfach nur weil der Staat mehr kassieren möchte. :(


Die Argumentation ist aber sehr dünn, man kann doch nicht stumpf klein beigeben und dann gegen sein Gewissen etwas kaufen das der eigenen Meinung nach überteuert ist. Der Verlag muss dann vielleicht künftig das Programm verkleinern oder sich mit der Preiskalkulation etwas auseinandersetzen, statt das man da als Kunde draufzahlt

Wenn Preiserhöhungen notwendig werden, weil die Herstellungskosten gestiegen sind und/oder die Verkaufszahlen schlecht sind, muss das eben finanziert werden. Da man als Käufer nicht erwarten kann, dass ein Verkäufer seine Ware verschenkt, muss man diesen Mehrpreis dann zahlen.

Wenn du persönlich eine Ware überteuert findest, steht es dir frei diese nicht zu kaufen. Aber irgendwelche Preisboykotte aus Prinzip und/oder um einen Verlag zwingen zu wollen, unwirtschaftlich zu handeln, halte ich für falsch.

Wenn, dann sollte man sich für die Abschaffung der MwSt. auf Bücher stark machen. In anderen Ländern (USA, England) sind Bücher auch Mehrwertsteuerfrei, warum also nicht auch in Deutschland oder Österreich.

R.I.P.
05.11.2013, 16:18
Wenn Preiserhöhungen notwendig werden, weil die Herstellungskosten gestiegen sind und/oder die Verkaufszahlen schlecht sind, muss das eben finanziert werden. Da man als Käufer nicht erwarten kann, dass ein Verkäufer seine Ware verschenkt, muss man diesen Mehrpreis dann zahlen.

Das soll ein Verlag auch nicht. Aber Transparenz und Kommunikation wären hilfreich. Wenn plötzlich und ohne Info Titel preislich erhöht werden, dann ist das einfach unschön und verunsichert (mich). Vor allem müssten aus meiner Sicht dann die Preise aller Titel erhöht werden. Für mich kamen die damaligen Preiserhöhungen sehr willkürlich vor.


Wenn du persönlich eine Ware überteuert findest, steht es dir frei diese nicht zu kaufen. Aber irgendwelche Preisboykotte aus Prinzip und/oder um einen Verlag zwingen zu wollen, unwirtschaftlich zu handeln, halte ich für falsch.

Also ich persönlich möchte niemanden zu etwas zwingen, aber ich möchte eben solch ein Verhalten von EMA auch nicht unterstützen.


Wenn, dann sollte man sich für die Abschaffung der MwSt. auf Bücher stark machen. In anderen Ländern (USA, England) sind Bücher auch Mehrwertsteuerfrei, warum also nicht auch in Deutschland oder Österreich.

Das halte ich für falsch. Wir bezahlen 7% und das finde ich okay. 19% wären zu viel. Genauso bin ich froh, dass wir hierzulande immer noch eine Preisbindung haben.

Pakt der Yokai hört sich so ganz interessant an. Könnte eine Serie werden, bei der ich später gebraucht mal zugreifen werde.

five leaves
10.11.2013, 21:59
Die Vorschaucover von Band #1 bis #3:


http://ecx.images-amazon.com/images/I/51ciUDTa2wL._.jpg http://ecx.images-amazon.com/images/I/51NEUkvtD9L._.jpg http://ecx.images-amazon.com/images/I/51d4xd-QjmL._.jpg

Minerva X
15.11.2013, 15:40
Naja, wenn ich mir anschaue wie teuer die Mangas im englischsprachigen Raum sind, sind sie in Deutschland noch immer ein Schnäppchen. So viel dazu.

Mich würde bei der Serie nur eins interessieren: Muss man da mit einer Romanze rechnen, oder bleibt es neutral? Ich habe ehrlich gesagt bei langen Serien keine Lust auf mir unsympathische Mädchen (die leider in Mangas ein wenig häufig vorkommen), die mich zum Augenrollen treiben.
Ansonsten interessiert mich der Manga nämlich.

Eraclea
15.11.2013, 16:41
@Minerva X:
Natsume Yuujinchou ist einer der Shoujos, die ohne Romance auskommen. Es taucht zwar hier und da mal ein Mädel in der Geschichte auf, aber die meisten weiblichen Wesen spielen eine eher untergeordnete Rolle; und so weit ich die Handlung kenne, entspinnt sich aus keiner Begegnung eine Liebesbeziehung, sondern bestenfalls eine Freundschaft.

Minerva X
15.11.2013, 16:47
@Yaoighost: Gegen Mädchen oder Frauen in Mangas habe ich gar nichts einzuwenden. Eigentlich mag ich sie als gleichberechtigte Charaktere sogar gerne, sofern sie sympathisch sind. Nur bei Romance ist mir die Gefahr bei Mangas zu hoch, dass ein Mädchen des für mich eher nervigen Typus, vorkommt.
Also da nein, werde ich den Manga kaufen. Danke für die Aufklärung.

Shirayuki01
17.11.2013, 13:01
Finde ich super und hätte es nie erwartet, aber da ich den Manga schon auf Englisch besitze, leider kein Kauf.

Mikku-chan
22.11.2013, 22:04
Der 17. Band erscheint am 4. Januar in Japan, außerdem erscheint an dem Tag auch ein Fanbook.

Desweiteren erscheint Pakt der Yokai in Japan ab sofort 2-Monatlich, somit erscheint im Januar erst wieder ein Kapitel in Japan.

Quelle: manga-news.com/twitter (https://twitter.com/manganewsjapon/status/403655901120184320), (2) (https://twitter.com/manganewsjapon/status/403655840487337984)

Aya-tan
22.11.2013, 22:53
@ Mikku-chan
Du meinst sicherlich zweimonatlich. ;)

Mikku-chan
22.11.2013, 23:04
@ Mikku-chan
Du meinst sicherlich zweimonatlich. ;)

Ja, sorry. >.<

mikadosm
23.11.2013, 12:12
Ich habe schon viel über diese Serie gehört, sowohl Anime als auch Manga. Kommt auf meine Vielleicht-Liste.

Glastaucherin
27.11.2013, 22:16
Emas Programm muss ich mir noch mal genauer ansehen glaube ich. Den hier werd ich mir doch holen.

Einhorn
06.12.2013, 22:31
cover von band #17

http://i.imgur.com/fQsJMkD.gif

five leaves
10.12.2013, 00:10
Das Cover vom Fanbook:


http://ecx.images-amazon.com/images/I/51pCzJM1qtL._SL500_AA300_.jpg

Ich hoffe, das bekommen wir auch, wenn "Pakt der Yokai" gut bei uns läuft...

---------------------------------------------

Das Cover von Band #17 ein bischen größer (bei den schönen Covern ist es schade, wenn sie so klein sind):

http://ecx.images-amazon.com/images/I/51VOYA20gOL._SS500_.jpg

muka
10.12.2013, 00:19
Glaube nicht, dass EMA den Fanbook bringt. Ist aber finde ich auch verständlich.

Alter, ich freue mich so sehr auf diesen Titel, das könnt ihr nicht glauben.
Kann es denn nicht endlich soweit sein?! :o

Silver Kitsune
10.12.2013, 13:26
Die Fanbooks erscheinen auch nicht auf Französich (zu schlechte Verkaufszahlen, auch wenn der Manga dort Redaktionsliebling ist). Ich mache mir keine grosse Hoffnungen bei EMA (wo es nicht mal die TRC -Kassenschlager schlechthin- guidebooks gab D:

Peuchel
10.12.2013, 16:21
Uh, auf dem Fanbook sieht Natsume mal wieder zum Knuddeln aus. :3 Wäre toll, wenn es hier erscheint, glaube aber auch nicht recht dran. Das Cover von Band 17 gefällt mir auch, ich freue mich auf die Serie~

AmikaXD
28.02.2014, 11:24
ich hab mir bei neuen Programm ja überlegt ob ich mir die Sargprinzessin oder diesen Manga zulegen habe mich nun für diesen entschieden :) da ich längere Serien mag und die Story mir gefällt auch ein eher ruhiges Manga hätte ich gern mal wieder und den Preis finde ich mit 6,50 noch ok

Lengarion
28.02.2014, 11:48
Ich habe mir auch eben einen Ruck gegeben und den ersten Band vorbestellt. Freu' mich drauf.

Nicole Ebenhöch
28.02.2014, 14:54
ist der manga bisschen wie kamisama kiss

Alluvium
28.02.2014, 15:27
ist der manga bisschen wie kamisama kiss

Ich hab von Kamisama Kiss jetzt nur den Anime gesehen, daher kann ich nichts über den Manga sagen,
aber von dem was ich gesehen habe, ähnelt es Natsume überhaupt nicht. Mal abgesehen davon, dass Yokai vorkommen.

Romance ist bei Natsume Yuujinchou nicht vorhanden und auch Natsumes Schulleben steht nicht wirklich im Fokus.
Am ehesten kann man es wohl mit Mushishi vergleichen.

Punpun87
28.02.2014, 15:48
Ich freue mich schon sehr auf diese Veröffentlichung, da ich ein großer Fan von ruhigen Geschichten bin. Werde es mir definitiv zulegen.

Timcampy
01.03.2014, 00:58
Hab zwar schon die ersten drei bände auf englisch aber was soll's :D Ich kauf mir sich gerne nochmal und wenn es nur zum Vergleich ist. Freue mich sehr das der Manga den Weg nach Deutschland gefunden hat.

five leaves
14.03.2014, 09:46
Das Cover von Band 1 (03.04.):


http://ecx.images-amazon.com/images/I/518fYWV-J8L._.jpg

-------------------------------------

Ich finde das Cover gut gelungen, freue mich schon sehr auf den Band. :)

Eraclea
14.03.2014, 13:31
Öhm ja, wie sag ich das jetzt? Das Grün ist mir einen Tick zu... grün? :ugly: Weniger leuchtend, d.h. etwas gediegener wie auf dem Vorschau- oder Originalcover hätte mir besser gefallen als dieser grasgrüne Giftton. Aber wtfc. Letzten Endes ist mir das Cover völlig schnuppe, solange ich den Manga überhaupt in mein Regal stellen kann.

Nicole Ebenhöch
14.03.2014, 15:09
cover gefalt mir jetz nicht so gut aber trozdem wirde der kauft

Peuchel
14.03.2014, 15:33
Ich weiß nicht, ich bin ein bisschen entsetzt bzw. enttäuscht.. Hätte man nicht den japanischen Hintergrund übernehmen können? Oder es so wie die englische Version machen können? :( Der Grünton gefällt mir ebenfalls nicht.. Ich hoffe, das ganze sieht in gedruckter Form dann besser aus.

Naja, mich wird das Cover aber ebenfalls nicht vom festen Kauf abhalten können. Die Lizenzierung dieser Serie ist für mich immernoch ein Wunder. :ugly:

Punpun87
14.03.2014, 16:16
Ich finde das Cover gewöhnungsbedürftig... Statt dem englischen Titel, der klein unter dem deutschen geschrieben steht, wäre mir der japanische lieber gewesen.
Aber das ist nur meine Meinung.

Gekauft wird der Manga selbstverständlich trotzdem.

Timcampy
14.03.2014, 17:14
Naja das englische Cover gefällt mir auch besser aber naja so übel finde ich es auch nicht ^^

poematium
16.03.2014, 23:34
Das Cover..geht? Ich habe wirklich schlimmeres erwartet. Allerdings entsteht mit dieser Schriftart und dem Hintergrund bei mir eher der Eindruck, dass es sich um einen Shounen handelt...wirkt recht "wild".

Silver Kitsune
18.03.2014, 11:08
Mir gefällt das deutsche Cover sehr viel besser als die Japanische/Englische. Die Hakusensha Kätschen mochte ich noch nie, das Grün ist auch nicht nach meinem Geschmack.
Das Französische ist noch schlichter, was auf einer anderen Art schön ist.

Zuckersternle
21.03.2014, 20:21
*phew* keine kästchen ich bin echt (positiv) überrascht dafür akzeptier ich alles xD das grün find ich nicht so schlimm ist immerhin dunkelgrün, giftgrün wäre schlimmer bzw. hier einfach unpassend (bei together young find ichs toll ^^) bin auch nicht bös, dass der englische titel mit drauf ist ich kenn die serie unter dem namen und vielen anderen geht es sicher auch so von daher gar nicht dumm allerdings weis ich nicht, warum man das kind nicht gleich so genannt hat aber egal - hauptsache er erscheint auf deutsch (und bleibt bei 6,50 bzw bezahlbar - jaja fromme wünsche ich weis...)

AmikaXD
02.04.2014, 20:41
so ich habe den Manga seit gestern und auch grad schon die ersten beiden kapitel gelesen
ich finde das Cover sehr ansprechend^^ schönes grün in real und allgemein gefallen mir die matten cover der Neuerscheinungen von EMA sehr schön ^^ Big Order hat ja auch schon so einen anderen Buchumschlag ^^ fühlt sich irgendwie hochwertiger an
Inhaltlich gefällt mir der Manga bis jetzt auch sehr^^hat nen ruhigen Erzählstil
bin gespannt was noch so kommt^^ schließlich sind es ja schon über 10 Bände in Japan

Schnueffelnase
02.04.2014, 22:17
Ach, hier ist der erste Band inzwischen auch erschienen. Irgendwie kriege ich EMA-Veröffentlichungen immer nicht mit. ^^''

Das Cover finde ich ebenfalls nicht sehr hübsch. Das Rot und Grün harmonisieren nicht miteinander, was wohl besser gelungen wäre, wenn beide Farbtöne etwas dezenter ausgefallen wären. Der Schritzug knallt auch recht hervor und hat keine schöne Schriftart, finde ich. Da ist der Englische wesentlich besser gelungen, vom Aussehen als auch der Farbgebung.
Aber naja, meckern kann man ja immer. :D

Ich werde erst mit Band 2 einsteigen, da ich Band 1 schon seit langer Zeit auf Englisch habe, aber ich hoffe, dass der erste Band allgemein gefällt. Auf Englisch war er jedenfalls gut.

Was mich interessieren würde: Am Ende meines englischsprachigen Bandes ist ein kleines Glossar, in dem einige Begriffe und Symbole usw. aus dem Manga erklärt wurden, außerdem ein Kommentar der Mangaka zu jedem Kapitel. Sind diese beiden 'Extras' auch in der deutschen Ausgabe vorhanden?

AmikaXD
02.04.2014, 22:43
in der deutschen Ausgabe ist ein Nachwort sowie texte oder Kommentare zu den einzelnen kapiteln so wie ich das sehe (hab ich noch nicht gelesen^^)
außerdem sind über das Manga verteilt solche Kolumnen am Rand jeweils

und ja die Cover der englischen Ausgabe sind echt hübsch :) allerdings bin ich ganz zu frieden mit dem von EMA ^^ finde ich zumindest besser als die originalen cover

Peuchel
04.04.2014, 18:17
Ich habe den Band jetzt auch. =)

Ich bin froh, dass das Cover matt ist. Inzwischen habe ich mich mit der Gestaltung abgefunden, finde es sogar ganz gut. Soweit ich hereingeschnuppert habe, ist es ganz gut übersetzt. Hach, ich freue mich so, so sehr über diese Serie. <3

Mikku-chan
13.04.2014, 14:56
Sooo, Band 1 ist auch ausgelesen seit gestern und ich muss echt sagen: ich bin begeistert.

Die Serie fängt gut an, ist spannend mit der Grundstory, dass Natsume den Yokai die Namen zurückgeben muss, die seine Großmutter Reiko "eingefangen" hat. Der Name "Buch der Freunde" hat zunächst etwas anderes bei mit impliziert, sodass ich über die Ereginisse in Band 1 recht erstaunt war.

Allerdings finde ich es sehr schön, dass Natsume langsam erkennt, dass die Yokai doch liebenswert seien können und es völlig unanhängig ist, ob Mensch oder nicht, und man dennoch "Freunde" sein kann...


Sehr gefallen hat mir die Figur Nyanko-sensei (übrigens toll, dass das belassen wurde und vor allem auch mit einem Sternchen erklärt wurde)

Allgm find ich die Arbeit, die EMA hier gemacht hat gut... Das Erklären und Übersetzen der Begriffe und Zeichen ist mMn gelungen. Ich hatte zumindest keine groben Fragezeichen während des Lesens.

Irgendwie ist es faszinierend, dass dieser Manga völlig ohne Romance auskommt, zugleich irgendwie melancholisch, träumerisch, "langsam" bzw. gemäßigt ist... Es lullt irgendwie ein, hat baber zugleich ein unglaubliche Dynamik.

ein sehr schöner erster Band, ich werde an der Serie dran bleiben.

Der Zeichenstil ist zwar zunächst etwas "unsauber" und auch nicht übermäßig detailreich, aber irgendwie passt das Simple zur Story. ;)

Yuka_
13.04.2014, 18:29
Ich bin ja immer noch am überlegen ob ich die Serie anfangen soll...
Hab den Manga gestern gesehen und von der Aufmachung her sieht er schon mal sehr gut aus!

Mikku-chan
13.04.2014, 18:38
Ich bin ja immer noch am überlegen ob ich die Serie anfangen soll...
Hab den Manga gestern gesehen und von der Aufmachung her sieht er schon mal sehr gut aus!

Naja, also mich hat er ja, trotz seiner eher ruhigeren Art total gefesselt... Vllt weil er doch eher philosphisch ist, und ich das mag?! *sich frag* ;)

Ein wenig schlägt es ja in die Kerbe von xxxholic, wobei es hier gemächlicher zugeht, und vor allem Chara wie Nyanko-sensei unglaublichen Charme versprühen xD

five leaves
26.05.2014, 11:01
Das Cover von Band 2 (05.06.):


http://ecx.images-amazon.com/images/I/51D%2B8fp7peL._.jpg

Peuchel
26.05.2014, 13:26
Ach, es wird bunt? Ich hätte jetzt damit gerechnet, dass alle Bände eine grüne Farbe bekommen, vermutlich, weil man es von den Original-Covern so kennt. Finde ich aber, glaube ich, ganz gut - Gelb passt bei dem Covermotiv von Band 2 viel besser. Freue mich schon sehr auf den Band~ <3

Eraclea
26.05.2014, 14:18
Gelb gehört jetzt nicht zu meinen Lieblingsfarben, aber etwas Abwechslung auf den Covern finde ich trotzdem nicht übel.

Freue mich schon wahnsinnig auf den zweiten Band. Ich hatte ja ein bisschen Sorge, dass die ruhige Stimmung, die ich aus dem Anime kenne, im Manga eher als langweilig rüberkommen könnte. Aber nichts da, den ersten Band habe ich bereits geliebt. :hach: Auch an den etwas unausgereifteren Zeichenstil, der im Anime ja doch ein wenig geschönt wurde, konnte ich mich ziemlich schnell gewöhnen. Ein toller Manga.

Mikku-chan
26.05.2014, 18:52
Gelb gehört jetzt nicht zu meinen Lieblingsfarben, aber etwas Abwechslung auf den Covern finde ich trotzdem nicht übel.

Freue mich schon wahnsinnig auf den zweiten Band. Ich hatte ja ein bisschen Sorge, dass die ruhige Stimmung, die ich aus dem Anime kenne, im Manga eher als langweilig rüberkommen könnte. Aber nichts da, den ersten Band habe ich bereits geliebt. :hach: Auch an den etwas unausgereifteren Zeichenstil, der im Anime ja doch ein wenig geschönt wurde, konnte ich mich ziemlich schnell gewöhnen. Ein toller Manga.

Dem kann ich mich nur anschließen. Ich dachte auch, mir wäre der Manga vllt zu ruhig, aber er fesselt wirklich ganz enorm. Freu mich auf den 2. Band und mag auch das Gelb. Ist frisch und passt gut zu dem Motiv. :3

Edit:

Meine Rezension, die seit einiger Zeit online ist:
http://www.leser-welt.de/index.php?option=com_content&view=article&id=8132:pakt-der-yokai-yuki-midorikawa-band-1&catid=172:fantasy&Itemid=149

AmikaXD
26.05.2014, 19:41
ich freu mich schon total auf den zweiten band *.* meine lieblingsserie von EMA derzeit
das gelbe cover finde ich jetzt nicht sooo toll^^" mochte das grün mehr aber vielleicht kommt dann auch mal eines in blau *.*

Mikku-chan
28.06.2014, 22:33
Band 2 ist gerade gelesen und mal wieder hat mich der Manga durch seine ganz eigene Art verzaubert.

Ich weiß nicht so recht, was es genau ist, was mich in den Manga abtauchen lässt. Obwohl alles recht ruhig ist, ist eine Dynamik enthalten, der man sich schwer enziehen kann. Natürlich ist Action in einer Weise vorhanden, besonders, wenn die Yokai auftauchen, aber dennoch empfinde ich die Stimmung allgemein als ruhig.

In Band 2 taucht zum ersten Mal in einem Kapitel auch ein anderer Mensch auf, der Yokai sehen kann. Schade, dass sich seine und Natsumes Ansichten über Yokai ziemlich unerscheiden, hatte gehofft, dass er eine Art "Mitstreiter" bekommt.

Dennoch hat mir diese Episode sehr gefallen, ebenso die Story um den Schirmträger, da sie ein wenig romantischen Hauch hatte. Sehr süß. Gerne darf ab und an so ein wenig Romance vorkommen. ;) Wobei ich mir wahrscheinlich vergeblich große Hoffnungen mache, ist aber nicht weiter gravierend, da Pakt der Yokai eh nicht darauf angelegt ist.

Eine ausführlichere Rezension folgt, sobald ich mehr Zeit habe. Diesen Monat ist der Manga keiner meiner Rezensionsexemplare und derzeit schaffe ich es wohl nicht, noch einen weiteren Manga zu rezensieren außerhalb meines Pensums. ;)

Mikku-chan
28.08.2014, 11:26
Cover Band 18:

https://pbs.twimg.com/media/BwFLqjxCEAESBvT.jpg:large

Peuchel
29.08.2014, 10:00
Aaw, das ist total niedlich. :3 Für Nyanko-sensei sicherlich das Paradies. :D Ich freue mich schon auf die Bände, deren Inhalt ich durch den Anime noch nicht kenne. <3

Ich bin mal gespannt, wie Egmont das mit den Covern ab Band 11 macht, denn ab da haben die Motive nicht einfach einen weißen Hintergrund, den man mit einer Farbe füllen kann. Vielleicht wird der Hintergrund dann so vergrößert, dass er den ganzen Platz ausnimmt, mal sehen. Bis dahin dauert es ja noch.. :D

astrowölfchen
16.09.2014, 19:06
Ich war definitiv zu lange von der Mangabildfläche verschwunden. Einer meiner absoluten Wunschtitel. Ich kann's fast nicht glauben das er's doch noch nach Deutschland geschafft hat. Die ersten 3 Bände sind somit schon fest in meiner nächsten Bestellung mit eingeplant :)

Peuchel
16.09.2014, 22:54
Ich freue mich auch immer noch wie ein Schnitzel über die Serie. :D


Beim Stöbern auf Mangaguide habe ich gesehen, dass die kleinen Bildchen auf der Rückseite des japanischen Originals bei uns auf dem Buchrücken zu finden sind, was ich ganz gut gelöst finde. Weiß jemand, woher die Bilder auf unseren Rückseiten kommen? Sind die als Farbseite im Original erhalten? Oder erhalten wir die quasi 'zusätzlich'? Das Bild auf der Rückseite von Band 3 ist eines meiner absoluten Lieblinge. :herz2:

Yamina
16.09.2014, 23:52
Farbseiten haben Lala- und Hana to yume-Titel in Japan eigentlich nicht. Das dürften Illus vom Inneren des Umschlag sein. Ich hab die englische Ausgabe, da gibt es nur eins der Umschlagsbilder innen schwarz weiß + der Text dazu. Im 3. Band wär das ein Bild mit Natori, meinst du das? (mangaguide.de funzt irgendwie nicht)

Peuchel
17.09.2014, 00:24
Zu Band 2 und Band 3 sind auf Mangaguide noch die Vorschau-Cover von dem Manga zu sehen. ;)

Finde ich lobenswert, dass Egmont diese Farb-Illustrationen auch verwertet! :) Das Bild, das ich meine, ist das, wo Natsume im Dunkeln an einem Gewässer sitzt (myanimelist.net hat dieses Bild auch als Titel-Bild zum Natsume Yuujinchou Manga). :3 Sehr atmosphärisch~

Yamina
17.09.2014, 00:32
Nein, ich meinte die ganze Seite lädt bei mir nicht.
Finde ich auch lobenswert von EMA, wäre noch ein Grund mehr auch die dt. Ausgabe zu kaufen, aber ich habe wirklich langsam ein echtes Platzproblem bei mir, also eine Serie doppelt kaufen ist einfach nicht drin.
Oh, das Bild ist wirklich superschön! Der Stil der Farbillus gefällt mir auch allgemein sehr gut. Ich hätte ja gerne ein Artbook ^^

Peuchel
17.09.2014, 00:38
Ich sehe gerade, das Bild ist das Kapitel-Bild zu Kapitel 10. Ist das Bild, das du meinst, das von Kapitel 11? Das sieht auch so aus, als ob es eigentlich farbig war. :) Auch sehr schön.


Ein Natsume Yuujinchou Artbook wäre ein Traum! :herz2:

AmikaXD
17.09.2014, 12:40
so nach den ersten drei Bänden muss ich sagen mir gefällt der manga immer noch sehr gut :)
ich mag die atmosphäre einfach total und ist immer wieder nett zum abschalten nach nem anstrengendem tag oder so
freue mich schon total auf die nächsten bände

und das cover von band 18 ist toll *.* gefällt mir sehr gut

Yamina
17.09.2014, 23:29
Ich sehe gerade, das Bild ist das Kapitel-Bild zu Kapitel 10. Ist das Bild, das du meinst, das von Kapitel 11? Das sieht auch so aus, als ob es eigentlich farbig war. :) Auch sehr schön.


Ach, genau, das ist ein Ausschnitt von Kapitel 11. Also nur Natoris Kopf.
Jetzt interessiert mich ja doch, ob das Rückencoverbld der dt. Ausgabe von jap. Schutzumschlag ist (das sind ja eher kleinere Bildchen). Ich frag mal nach ^^

Andora
18.09.2014, 11:45
Mal eine kleine Frage:
Bleibt es weiterhin so mit dem Erzählstill? Ich meine dass jede Geschichte plus minus in einem Kapitel abgschlossen ist?
Ich würde mich freuen, wenn einige Geschichten länger thematisiert werden :)

Mikku-chan
18.09.2014, 11:56
Mal eine kleine Frage:
Bleibt es weiterhin so mit dem Erzählstill? Ich meine dass jede Geschichte plus minus in einem Kapitel abgschlossen ist?
Ich würde mich freuen, wenn einige Geschichten länger thematisiert werden :)

Jap. Bisher ist es episodenhaft erzählt, aber irgendwie schafft die Mangaka es, dass es dennoch nicht so abgehakt wirkt. ;)
Ich weiß nicht wie es später wird... Auf jeden Fall ist aber das Auftauchen von Natori ein wenig weiterführend in der Story, da er auch Yokai sehen kann und das sicherlich später nochmal verwendet wird.

Passend dazu ist auch meine Rezension von Band 2 online gegangen:

http://www.leser-welt.de/index.php?option=com_content&view=article&id=8593:pakt-der-yokai-yuki-midorikawa-band-2&catid=172:fantasy&Itemid=149

;)

zierli
18.09.2014, 14:27
Mal eine kleine Frage:
Bleibt es weiterhin so mit dem Erzählstill? Ich meine dass jede Geschichte plus minus in einem Kapitel abgschlossen ist?
Ich würde mich freuen, wenn einige Geschichten länger thematisiert werden :)

später gehen sie auf jeden Fall über mehrere Kapitel. Und Charaktere die man besser kennenlernt tauchen auch immer wieder auf.

Andora
18.09.2014, 17:24
Danke für die Antworten :) Dann werde ich jedenfalls dran bleiben

five leaves
26.09.2014, 01:59
Das Cover von Band 4 (02.10.):


http://bilder.buecher.de/produkte/40/40685/40685776z.jpg

-------------------------------------------------

Edit:
Das Cover der "LaLa"-Novemberausgabe:

http://img.7netshopping.jp/bks/images/i9/1200960379.jpg

Peuchel
26.09.2014, 09:56
Hach, ich freue mich schon auf den vierten Band~ :')

Tolle Illu auf der Lala, Natsume ist mal wieder einfach nur zum Knuffen. :herz2:

Mikku-chan
26.09.2014, 10:41
Hmh, auch wieder eine schöne Farbe und alle Bände nebeneinander sehen dann gut aus, weil es auch nicht so häufige Farben sind. Grün, Geld, Violett. :3

five leaves
19.11.2014, 12:57
Das Cover von Band 5 (04.12.):


http://bilder.buecher.de/produkte/40/40686/40686385z.jpg

Mikku-chan
19.11.2014, 14:38
Wieder ein interessantes Cover . Ist die Frau in grüner Kleidung Natsumes Großmutter? Schaut so aus.

Von der Motivik ist es erwas anders als die anderen Cover , aber die Wahl der Hintergrundfarbe z.B. gefällt mir gut.

Band 3+4 waren mal wieder klasse. Meinung und ausführlichere Rezensionen folgen noch.

nano
19.11.2014, 14:57
Das Mädchen mit der Mütze heißt Taki Tooru. ^^
Mehr will ich jetzt nicht über sie verraten, wenn sie noch nicht vorkam ;o

Mikku-chan
19.11.2014, 15:45
Das Mädchen mit der Mütze heißt Taki Tooru. ^^
Mehr will ich jetzt nicht über sie verraten, wenn sie noch nicht vorkam ;o

Danke dir.

Bisher tauchte sie mWn noch nicht auf. Außer, ich habe sie überlesen. Glaube aber, dass sie nicht vorkommt.
Gefällt mir aber, dass ein weiblicher Chara eingeführt wird. :3

Peuchel
19.11.2014, 16:02
Die blaue Farbe ist toll, freue mich schon auf den Band! ^^

nano
19.11.2014, 20:02
Gefällt mir aber, dass ein weiblicher Chara eingeführt wird. :3
Ist schon ne Weile her, dass ich den Anime gesehen habe, aber ich glaube, sie taucht leider genauso selten auf wie Sasada.

Mikku-chan
19.11.2014, 20:12
Ist schon ne Weile her, dass ich den Anime gesehen habe, aber ich glaube, sie taucht leider genauso selten auf wie Sasada.

Och, schade. :( Naja, aber immerhin gibt's erstmal eine Neue. :)

Silver Kitsune
14.12.2014, 17:41
Ist schon ne Weile her, dass ich den Anime gesehen habe, aber ich glaube, sie taucht leider genauso selten auf wie Sasada.
Dabei taucht Sasada im Anime öfters auf als im Manga...

Keine Sorge, Taki kommt im Manga öfters vor. Bin bei Bd 16 und es kamen schon mehrere Kapitel mir ihr vor. Ich mag Taki auch sehr^^

five leaves
15.03.2015, 17:49
Das Cover von Band 7 (02.04.):


http://www.manganet.de/wp-content/plugins/egmont_frontend/timthumb/timthumb.php?blog_id=3&src=http://www.manganet.de/wp-content/blogs.dir/3/files/cover/cover_9783770485765.jpg&w=183&h=

VampireNaomi
15.03.2015, 17:52
Was für ein schönes Cover! Und schon Band 7, huch. Ich habe immer noch nicht Bände 5 und 6 gelesen, obwohl sie im Regal stehen. Zu viel Manga und nicht genug Zeit.

Mikku-chan
15.03.2015, 17:54
Diese Farben... Oh Mann, sollte man wieder aufholen, Bin bei Band 4... :drop2: :)

Ahri-chan
26.03.2015, 20:06
PdY wird ab Band 10 7€ kosten (laut Amazon (http://www.amazon.de/Pakt-Yokai-10-Yuki-Midorikawa/dp/3770487710/ref=sr_1_10?ie=UTF8&qid=1427396647&sr=8-10&keywords=Pakt+der+Yokai))

Eraclea
26.03.2015, 20:08
So was habe ich schon befürchtet, da sich die Serie leider nicht gerade gut zu verkaufen scheint. :/

Mikku-chan
26.03.2015, 20:15
PdY wird ab Band 10 7€ kosten (laut Amazon (http://www.amazon.de/Pakt-Yokai-10-Yuki-Midorikawa/dp/3770487710/ref=sr_1_10?ie=UTF8&qid=1427396647&sr=8-10&keywords=Pakt+der+Yokai))


So was habe ich schon befürchtet, da sich die Serie leider nicht gerade gut zu verkaufen scheint. :/

Dazu fällt mir nur eins ein: meh. :/

Allerdings ist es leider verständlich... Dennoch werde ich die Serie mit Genuß weiterkaufen. :3

Peuchel
28.03.2015, 09:59
Hm, war ja irgendwie klar, dass das irgendwann erhöht wird. 7 Euro sind aber zu verkraften für diese tolle Serie! :)

Ich freue mich auf den siebten Band! :3

five leaves
18.04.2015, 23:35
Band 19 erscheint am 01.05. in Japan:



http://ecx.images-amazon.com/images/I/51gOUTj8ciL.jpg

Mikku-chan
18.04.2015, 23:38
Das ist total knuffig. xDD

VampireNaomi
31.05.2015, 18:09
Ich habe erst jetzt Band 7 gelesen und finde, er ist bisher der beste Band. Dass fast der ganze Band eine zusammengehörige Geschichte erzählt hat hat mir sehr gut gefallen. Dieser Matoba war äußerst interessant und es war auch schön, dass Herr Natori wieder eine große Rolle gespielt hat.

Koro-Sensei
02.06.2015, 20:55
Gerade Band 8 gelesen und natürlich wieder begeistert davon.
Schade das PdY sich nicht gut verkauft, war aber vorauszusehen.

Peuchel
20.08.2015, 15:07
Natsume & Nyanko, niedlich wie immer, auf der September-Ausgabe der LaLa:

http://www.hakusensha.co.jp/img_magazine/la1509.jpg
[Größere Ansicht] (http://ecx.images-amazon.com/images/I/71yE9FZ5SRL.jpg)


:love:

Sakurachan
11.09.2015, 07:43
Ich versteh gar nicht warum so wenige die Serie haben, hat ja doch Verbindungen zu Inuyasha & Nura Herr der Yokai^^ naja ich liebe Sie😍

GeZ
07.10.2015, 03:21
Pakt der Yokai gehört im Moment zu meinen Lieblingsserien - und das, obwohl's kein Yaoi ist, woohoo. Das soll bei meinem sonstigen Geschmack schon was heißen. XD

Ich war zu Beginn skeptisch, doch die einzelnen Episoden sind so wunderschön und herzergreifend, dass ich hier und da eine Träne verdrücken musste. Von der episodenhaften Erzählweise und den berührenden Geschichten her erinnert mich PdY ein wenig an Letter Bee, nur dass mir PdY, trotz des Grundplots mit den Geistern, sehr realistisch vorkommt und gerade deshalb liebe ich diesen Manga sogar noch mehr als LB. :3

Ahri-chan
11.11.2015, 18:34
es ist echt schade wie wenig anklang PdY im deutschsprachigen raum findet

Murasaki
11.11.2015, 18:55
es ist echt schade wie wenig anklang PdY im deutschsprachigen raum findet

Es war aber absehbar. Ich hätte mir normalerweise auch die deutsche Version geholt, aber die kam für mich einfach viel zu spät hier her, da sammelte ich schon die englische Version... und zwei Mal wollte ich mir die Serie nicht kaufen.

Noire
13.11.2015, 10:48
Ich schleiche ja schon seit mehreren Monaten um die Serie herum und hatte immer gehofft, dass ein baldiges Ende in Sicht ist. Aber das scheint momentan nicht der Fall zu sein?!

Ich hab hier im thread immer mal wieder mitgelesen und anscheinend ist die Geschichte episodenhaft erzählt. Mich würde interessieren, ob es denn einen roten Faden gibt bzw. ob die Geschichte auf ein gewisses Ziel hinauslaufen soll?
Es wurde auch geschrieben, dass die Geschichte ziemlich ruhig aber doch fesselnd ist .... da musste ich an Aqua/Aria denken, das hat ja auch eine ruhige Atmosphäre, hat mich aber trotzdem total gepackt. Letter Bee und Inu Yasha wurden auch schon erwähnt...

nano
16.11.2015, 09:16
Der Fokus der Geschichte liegt ganz klar darauf, wie sich Natsume durch die vielen Begegnungen mit Yokai und Menschen verändert. Ein klares Ziel gibt es so nicht, aber dank des "Buchs der Freunde" schon eine Art roten Faden. Viele der Geschichten sind wirklich herzerwärmend.
Ich selbst bevorzuge immer noch den Anime. Die Zeichnungen sind einfach viel besser. Aber mit dem Manga bin ich inzwischen auch warm geworden.
Am besten liest du mal in den ersten Band rein ;)

Silver Kitsune
16.11.2015, 13:29
Pakt der Yokai ist so einer der wenigen Titeln bei dem es mich nicht stört, dass noch kein Ende in Sicht ist. Ich lese die Geschichten auch wegen dem "feel good" vibe, nicht unbedingt um etwas grossartiges aufzudecken. Ich geniesse die Reise, nicht unbedingt das Ziel ;-)

Peuchel
27.11.2015, 09:02
Schön gesagt, Silver Kitsune! :)

Ich habe gerade im ILS-Heft gelesen, dass Egmont zusammen mit Tokyopop einen Adventskalender machen werden, bei dem man Goodies zu "Pakt der Yokai" und "Die rothaarige Schneeprinzessin" gewinnen kann! Finde ich super, zum einen die Zusammenarbeit, zum anderen die Auswahl der Serien.

Ich hoffe, man trennt das irgendwie sinnvoll, ich will den Shirayuki-Fans nicht ausversehen die Gewinne wegnehmen, mich interessieren nur die Natsume-Goodies. :3

Mikku-chan
30.11.2015, 22:04
So, auch hier die News:

http://www.tokyopop.de/aktuell/shojo-adventskalender/

Eine Gemeinschaftsaktion mit Tokyopop, die Goodies zu Die rothaarige Schneeprinzessin verlosen. :3

Miss Morpheus
30.11.2015, 22:12
eine sehr schöne aktion :3

Silver Kitsune
09.12.2015, 09:52
EMA hätte ruhig etwas mehr Werbung für den Adventskalender machen können :( Ich habe es auch via ILS Heft rausgefunden. Ich passe, weil ich die meisten Goodies schon habe *Nyanko-sensei Sammlerherz ON*

Es ist aber eine sehr gute Adventsaktion, alles was Pakt der Yokai irgendwie ins Rampenlicht stellen kann, muss unterstützt werden.

In Frankreich läuft die Serie immer schlechter, ausverkaufte Bände werden nicht nachgedruckt und 2015 und 2016 erscheinen keine neuen Bände D:

Nyanko
12.12.2015, 15:30
In Frankreich läuft die Serie immer schlechter, ausverkaufte Bände werden nicht nachgedruckt und 2015 und 2016 erscheinen keine neuen Bände D:

Oje hört sich ja schlimm an :( Aber bedeutet der Durchstrich, dass das jetzt wieder hinfällig ist?

R.I.P.
12.12.2015, 16:01
Mhm...ich war mar hier zu unsicher und habe den ersten Band, den ich gekauft hatte, wieder getauscht.

An sich hört sich die Serie schon nach meinem Geschmack an, aber eine Serie anzufangen, wo noch kein Ende in Sicht ist und die dann auch noch nicht berauschend läuft, da ist mir das Risiko zu hoch, dass der Verlag diese irgendwann einstellt.

Sobald ein Ende in Sicht ist und hier alle Bände erschienen sind, kann ich sie mir immernoch alle zusammen kaufen.

Nyanko
12.12.2015, 16:09
Mhm...ich war mar hier zu unsicher und habe den ersten Band, den ich gekauft hatte, wieder getauscht.

An sich hört sich die Serie schon nach meinem Geschmack an, aber eine Serie anzufangen, wo noch kein Ende in Sicht ist und die dann auch noch nicht berauschend läuft, da ist mir das Risiko zu hoch, dass der Verlag diese irgendwann einstellt.

Sobald ein Ende in Sicht ist und hier alle Bände erschienen sind, kann ich sie mir immernoch alle zusammen kaufen.

Die ersten beiden Bände fand ich auch noch nicht ganz so gut, aber der Manga steigert sich seitdem!

Ich verstehe dich zwar, weil es immer blöd ist, wenn ein Manga abgebrochen wird, den man selber sammelt. ABER: bei Pakt der Yokai ist es aufgrund der episodenhaften Erzählung verschmerzbar, wenn er tatsächlich abgebrochen werden würde UND du würdest ja mit deinem Kauf auch zum Gegenteil beitragen :D

R.I.P.
12.12.2015, 16:16
Ich verstehe dich zwar, weil es immer blöd ist, wenn ein Manga abgebrochen wird, den man selber sammelt. ABER: bei Pakt der Yokai ist es aufgrund der episodenhaften Erzählung verschmerzbar, wenn er tatsächlich abgebrochen werden würde UND du würdest ja mit deinem Kauf auch zum Gegenteil beitragen :D

Das mag sein, aber wenn ein Boot schon so schwächlich wirkt, dass es möglicherweise sinken könnte, wäre es irgendwie auch blöd, da noch freiwillig einzusteigen.
Und das mit den Episoden mag wirklich sein, aber mich würde es dennoch ärgern, zu wissen, es gibt noch weitere Bände, die hier nur nicht veröffentlich werden.
Vielleicht kommt ja doch bald ein Ende in Sicht und dann kann ich immernoch zugreifen. Aber erst einmal schaue ich mir die weitere Entwicklung in Ruhe an.

Silver Kitsune
13.12.2015, 16:27
Leider ist diese Einstellung oftmals schädlich für Verkaufszahlen. Wenn jeder warten würde, bis eine Serie abgeschlossen ist, dann würden mMn noch mehr Serien abgebrochen werden. Zumal es nicht mal garantiert ist, dass zum Abschluss noch alle Bände lieferbar sind, was wiederum neue Probleme mit sich bringt (wer fängt schon gerne eine Serie an bei der ein Drittel der Bände fehlen?)

Ich will jetzt nicht heucheln und jeden zwingen alle seine Mangas sofort bei Erscheinen zu kaufen (ich kaufe auch gebraucht oder wenn komplett), aber man soll sich nicht wundern, wenn dieser Pokerzug nicht immer funktioniert.

tl;dr: Wenn Euch Pakt der Yokai interessiert, kauft ihn euch und unterstützt die Übersetzung.

(denn darum geht es schlussendlich; wenn ich die Mangaka/Serie unterstützen will, kaufe ich mir scharenweise Nyanko merchandise. Jetzt geht es mir aber darum meinen Lieblingsmanga übersetzt geniessen zu können).

Aya-tan
13.12.2015, 16:43
Wenn Euch Pakt der Yokai interessiert, kauft ihn euch und unterstützt die Übersetzung.

Das tue ich sogar, obwohl ich auch die US-Ausgabe habe. Einfach nur, um diese sehr schöne Serie zu unterstützen. Daher kann ich das nur bestätigen.


Leider ist diese Einstellung oftmals schädlich für Verkaufszahlen. Wenn jeder warten würde, bis eine Serie abgeschlossen ist, dann würden mMn noch mehr Serien abgebrochen werden. Zumal es nicht mal garantiert ist, dass zum Abschluss noch alle Bände lieferbar sind, was wiederum neue Probleme mit sich bringt (wer fängt schon gerne eine Serie an bei der ein Drittel der Bände fehlen?)

Ja, diese Einstellung ist unglaublich schädlich, besonders bei Mangas, die sowieso schon zu kämpfen haben. Diese sollte man sogar den Vorrang geben, denn, wenn man die Serie zeitnah und vor allem neu kauft, trägt man seinen Teil dazu bei, dass sie eben nicht eingestellt wird und öfters erscheinen kann. Es ist auch nicht sonderlich klug zu warten bis die Serie abgeschlossen ist, was ja noch Jahre dauern kann und wenn man EMAs Nachdruckpolitik betrachtet, dann sollte man eher schneller zuschlagen.


Das mag sein, aber wenn ein Boot schon so schwächlich wirkt, dass es möglicherweise sinken könnte, wäre es irgendwie auch blöd, da noch freiwillig einzusteigen.
Nein, es wäre nicht blöd. Blöd wäre es, auf eine Serie zu verzichten, nur weil sie schlechter dasteht als jetzt andere. Denn die Situation kann sich nur mit weiteren Käufern ändern, das ist so und wird auch immer so bleiben. Die Käufer haben es in der Hand, ob eine Serie gut läuft oder nicht, weshalb es immer ratsam ist, Serien zu unterstützen, die einen interessieren, auch wenn sie eher mäßig bis schlecht laufen.

R.I.P.
14.12.2015, 15:12
Nein, es wäre nicht blöd. Blöd wäre es, auf eine Serie zu verzichten, nur weil sie schlechter dasteht als jetzt andere. Denn die Situation kann sich nur mit weiteren Käufern ändern, das ist so und wird auch immer so bleiben. Die Käufer haben es in der Hand, ob eine Serie gut läuft oder nicht, weshalb es immer ratsam ist, Serien zu unterstützen, die einen interessieren, auch wenn sie eher mäßig bis schlecht laufen.
Tja wie du besitze ich halt keinen Geldscheißer ;) .
Eine evtl. weitere Frustserie benötige ich halt nicht und gehe da auch sehr ungern Risiken ein. Dazu reizt mich dann die Serie doch zu wenig.

QUOTE=Aya-tan;5093081]
Ja, diese Einstellung ist unglaublich schädlich, besonders bei Mangas, die sowieso schon zu kämpfen haben. Diese sollte man sogar den Vorrang geben, denn, wenn man die Serie zeitnah und vor allem neu kauft, trägt man seinen Teil dazu bei, dass sie eben nicht eingestellt wird und öfters erscheinen kann. Es ist auch nicht sonderlich klug zu warten bis die Serie abgeschlossen ist, was ja noch Jahre dauern kann und wenn man EMAs Nachdruckpolitik betrachtet, dann sollte man eher schneller zuschlagen. [/QUOTE]
Das mag sein, aber jeder ist halt sich der nächste. Im Gegensatz zu einem anderen Verlag finde ich bei EMA die Nachdruckpolitik nicht einmal sonderlich schlecht oder es werden wohl gleich größere Mengen gedruckt. Jedenfalls hatte ich hier noch kein all zu großes Problem, was Nachkäufe betrifft, zur Not gibts ja auch den Gebrauchtmarkt.

Silver Kitsune
21.12.2015, 18:03
Im Gegensatz zu einem anderen Verlag finde ich bei EMA die Nachdruckpolitik nicht einmal sonderlich schlecht oder es werden wohl gleich größere Mengen gedruckt. Jedenfalls hatte ich hier noch kein all zu großes Problem, was Nachkäufe betrifft, zur Not gibts ja auch den Gebrauchtmarkt.

Ich kann da nicht zustimmen. Ich finde von den 3 grossen Deutschen Verlagen, ist EMAs Nachdruckpolitik die schrecklichste. Kaum Kommunikation, ständig muss man selbst nachfragen ob eine Lizenz am Auslaufen ist oder warum keine Nachdrucke erscheinen, ganz egal ob eine Serie sich mal gut verkauft hat, Nachdrucke sind nie garantiert.

Den Gebrauchtmarkt ist nicht unbedingt hilfreich, zB im Falle von TRC -damals ein Kassenschlage-, Knights of Sidonia -zZ wegen Netflix Serie gehypt- oder Bokura Ga Ita, der zum Abschluss Aufmerksamkeit bekam: die 3 Serien findet man kaum gebraucht, oder nur einzelne Bände.

Ich sehe das so kommen, dass es bei Pakt der Yokai ähnlich wie BgI geht. Wenn du, kvetha_fricai, nicht genug Interesse an der Serie hast, zwingt dich ja keiner diese zu kaufen, aber ich rede hier mit den anderen Lesern, die vielleicht schon gerne die Reihe anfangen würden, die sollten lieber nicht allzulange zögern.

Prinzessin_Sakura
21.12.2015, 19:22
Nach langen hin und her, habe ich die Serie nun angefangen und gleich die ersten sieben Bände gekauft. Ich kenne ja nur den Anime und der hat mir ganz gut gefallen, daher bin ich gespannt wie der Manga mir nun gefällt :)

Miss Morpheus
18.01.2016, 12:02
am 4. Februar erscheint bei uns Band 11

http://ecx.images-amazon.com/images/I/81YU0nUJeZL._SL500_.jpg

Seicha-Chan
18.01.2016, 14:58
Das Cover gefällt mir! Ich freue mich sehr auf den 11. Band *-*

UniWi
18.01.2016, 16:22
Ich mag dieser Serie auch eine Chance geben, da ich die Yokai Thematik sehr gerne mag. :)
band 1 & 2 stehen schon in meinem Regal :)

Wolfsdrache
20.01.2016, 21:48
Ich bin ehrlich gesagt auch hin und her gerissen. Die Reihe hatte ich schon einmal auf meiner Vielleicht-Liste gehabt, diese wegen der Länge aber wieder runtergeworfen. Jetzt bin ich geneigt, sie wieder draufzusetzen. Die Adventskalender-Aktion hat meine Neugier wieder geweckt (oder besser das Päckchen, dass ich da gewonnen habe^^). Nur befürchte ich, dass wenn ich zu lange zögere, irgendwann ein paar Bände nicht mehr verfügbar sein werden...

UniWi
21.01.2016, 10:58
Also ich habe Band 1 jetzt gelesen und mit Band 2 angefangen. Zuerst war es etwas gewöhnungsbedürftig, dass es so episodisch aufgebaut ist. Einfach, dass die Kerninfos (mit dem Sehen können der Yokais, das Buch und wer Nyanko-Sensei ist) am Anfang jedes Kapitels erwähnt werden aber im Grunde hat das auch großen Charme.

Man hat einfach ein tolles Gefühl beim Lesen, die Geschichte wird sehr warmherzig erzählt und auch die Zeichnungen fügen sich wunderbar in die ruhige Darstellung von Natsumes Gedanken und seinen Erlebnissen, die ja eigentlich mitunter auch turbulent sind aber trotzdem fehlt jegliche Hektik bei der Schilderung.

Also mir gefällt es ganz wunderbar, man darf sich keine Action erwarten aber es ist das richtige um dem Alltag mal für eine Zeit zu entfliehen und um sich auf eine Reise in die bunte Welt der Yokais zu begeben...

Miss Morpheus
30.01.2016, 00:46
@ UniWi
sehr schöne Einschätzung deinerseits :)

am 4. Mai erscheint bei uns Band 12
http://ecx.images-amazon.com/images/I/91teKGa0v4L._SL450_.jpg

Ashura_
03.02.2016, 00:10
Schade, dass sich Pakt der Yokai wohl immer noch nicht nach EMAs Wünschen verkauft. Ob wohl die Streckung des Veröffentlichungsryhtmus' daran liegt? Oder nähern wir uns dem japanischen Stand? Eigentlich doch noch nicht, sollten doch 18 Bände bisher sein, oder? ö_ö

Miss Morpheus
03.02.2016, 00:34
in Japan sind aktuell 19 Bände draußen...

mich wundert ja, dass sich nicht zumidnestens Band 1 und 2 etwas besser verkaufen... hätte gedacht das durch den Adventskalender doch paar Leute auf die Reihe aufmerksam werden und einsteigen...
aber anscheinend kucken dann doch mehr nur den Anime im Internet...
vielleicht hätte man wie TP ein Starterpack machen sollen, damit die Reihe wieder in die Länden kommt...?

Aya-tan
03.02.2016, 02:40
Mich wundert es eigentlich nicht wirklich. Die Serie trifft einfach nicht den deutschen Geschmack und daran ändert auch so eine Aktion nicht sonderlich viel. Ob jetzt mehr den Anime gucken, bezweifle ich doch irgendwie.

Miss Morpheus
03.02.2016, 15:03
Ob jetzt mehr den Anime gucken, bezweifle ich doch irgendwie.

ich habe nicht gemeint, dass jetzt mehr Leute den Anime kucken sondern, dass wenn sie den Leuten bekannt ist/war, dass sie dann doch mehr den Anime kucken

Aya-tan
03.02.2016, 20:26
ich habe nicht gemeint, dass jetzt mehr Leute den Anime kucken sondern, dass wenn sie den Leuten bekannt ist/war, dass sie dann doch mehr den Anime kucken
Auch das glaube ich nicht. Denke nicht mal, dass der Anime bei uns dermaßen bekannt und beliebt ist. Die Thematik und Darstellung entspricht einfach nicht dem deutschen Geschmack und viele, die den Manga lesen wollten, haben wohl eher auf die US-Version zurückgegriffen. Die übrigens jetzt auch kein Bestseller ist.

Ashura_
03.02.2016, 21:36
19 sogar schon.. ö_ö Dann stimmte das Wiki nicht, in dem ich nachgeschaut hatte.

Ich kenne zwar ein paar Leute, die die Reihe gerne mögen, aber ich glaube auch nicht, dass da ein Starterpack was bringt. So traurig das ist. Man kann nur schon froh sein, dass die Reihe nicht eingestellt wird.

Nyanko
04.02.2016, 12:35
Nur befürchte ich, dass wenn ich zu lange zögere, irgendwann ein paar Bände nicht mehr verfügbar sein werden...

Das befürchtest du bei Egmonts Nachdurckpolitik zu Recht. Wenn dich die Reihe interessiert, schlag zu, damit unterstützt du sie auch ;)

Miss Morpheus
07.02.2016, 21:13
hab nun auch mit der Reihe angefangen und ich muss sagen, sie gefällt mir wirklich ausgesprochen gut :)

Normalerweiße mag ich Kurzgeschichten nicht so gerne, aber in Pakt der Yokai gefällt mir diese Erzählweiße erstaunlich gut. Mir sagt vor allem diese melancholische Grundstimmung zu und das Gefühl, das bliebt, wenn man eine Geschichte zu Ende gelesen hat.

Ashura_
08.02.2016, 23:57
Band 11 fand ich sehr schön. Ohne jetzt groß auf den Inhalt eingehen zu wollen, hat mich besonders die zweite Geschichte diesmal doch sehr angerührt. Das schaffte der Anime allerdings öfter, da saß ich richtig mit Tränen in den Augen vor - und das öfter.

Miss Morpheus
20.02.2016, 22:01
Pakt der Yokai gefällt mir mit zunehmender Bandzahl immer mehr :)
Besonders Band 7 hat mir sehr gut gefallen, als mit Matoba ein Antagonist aufgetaucht ist.

PdY ist tatsächlich eine Reihe, bei der auch ich mir keine Sorge über die Länge mache. Wenn es nach mir geht dürfen gerne noch viele Bände folgen :)
Nur befürchte ich, dass wenn die Reihe noch sehr viel länger werden wird, Preis und Veröffentlichungsrythmus nach oben gehen wird :(

Euch allen kann ich nur empfehlen:
Wenn ihr mal gerne eine Shoujo Reihe ohne Romance lesen wollt und/oder euch auch nur ein bisschen für Yokai interessiert, legt euch den ersten Band zu. 6,50€ sind wirlich ein fairer Preis für den Manga und wer weiß, wie lange die Reihe noch erhältlich sein wird. (einen Nachdruck halte ich für eher unwahrscheinlich)

Miss Morpheus
17.03.2016, 01:18
am 5. April erscheint in Japan Band 20

http://ecx.images-amazon.com/images/I/51CJgwkA-CL._SL500_.jpg

Nyanko-sensei sieht echt niedlich aus :love:

Ahri-chan
21.03.2016, 14:28
Wie es ausschaut bekommt der Manga eine fünfte Anime-Season, zwar hat noch keine englische Seite darüber berichtet jedoch ist der #tag '#夏目5期' gerade in den Weltweit Trends *link* (https://twitter.com/search?q=%E5%A4%8F%E7%9B%AE5%E6%9C%9F&src=tren) und die Leute gehen da richtig ab.

Yamina
21.03.2016, 14:55
Habs heute morgen schon bei ANN gelesen und freu mich total!!
http://www.animenewsnetwork.com/news/2016-03-20/natsume-book-of-friends-tv-anime-gets-season-5-this-fall/.100011

zwar nicht mehr Brain's Base als Studio sondern Shuka, aber das war zu erwarten und der Regisseur bleibt ja ider gleiche :)

Seda-chan
21.03.2016, 14:59
Das Cover gefällt mir total! Freue mich schon auf den nächsten band *-*

Eraclea
21.03.2016, 16:36
Ich freue mich sehr über die Anime-Nachrichten. Von der Serie kann es gar nicht genug Staffeln geben. :nr9:

Das Cover von Band 20 ist auch toll.

Peuchel
23.03.2016, 12:34
Ich hatte echt nur ein Tag davor darüber nachgedacht, wann da wohl eine 5. Staffel kommt und zack, war sie angekündigt! :D Ich freue mich total, Natsume Yuujinchou gehört zu meinen absoluten Lieblings-Animeserien.

Das Cover von Band 20 ist wieder einmal sehr niedlich! :3

Miss Morpheus
29.03.2016, 21:05
im November erscheint ein Einsteiger-Set mit den ersten 2 Bänden, welches 9,99€ kosten wird :3

edit:
Ich weh wohl nicht richtig, Pakt der Yokai soll ab Band 14 anscheinend 7,50€ kosten o.O

Zuckersternle
29.03.2016, 21:13
im November erscheint ein Einsteiger-Set mit den ersten 2 Bänden, welches 9,99€ kosten wird :3

edit:
Ich seh wohl nicht richtig, Pakt der Yokai soll ab Band 14 anscheinend 7,50€ kosten o.O

Das Eisteiger-Set finde ich ne gute Sache, da Pakt der Yokai eine wunderbare Serie ist.

Preiserhöhung find ich nicht weiter verwunderlich, mich hat nur gewundert, dass wir überhaupt mit 6,50€ gestartet sind.

In 2 Programmen kommt dann der verlangsamte Rhythmus...

Miss Morpheus
29.03.2016, 21:22
In 2 Programmen kommt dann der verlangsamte Rhythmus...

ich hoffe nicht...

Ashura_
29.03.2016, 21:28
ich hoffe nicht...

Ist doch schon da. 6 Monate zwischen 13 und 14, oder hab ich mich verzählt? ._. I just can't.

Mia
29.03.2016, 21:31
edit:
Ich weh wohl nicht richtig, Pakt der Yokai soll ab Band 14 anscheinend 7,50€ kosten o.O

Mit anderen Serien verglichen ist das hier ja noch spät...andere kamen viel schneller auf den Preis. Und während man hier wenigstens noch Werbung versucht lässt mans bei den anderen anscheinend ganz bleiben *hust*



Preiserhöhung find ich nicht weiter verwunderlich, mich hat nur gewundert, dass wir überhaupt mit 6,50€ gestartet sind.


Ich nehme mal an damals gabs den Preis halt noch häufiger. Ist das nicht auch kleines Format und keine Farbseiten?

Eigendlich hätte man bei manchen dann wenn man sich unsicher war besser mit 7 angfangen bzw bin ich immer noch der Meinung das man erst nur um 50 cent hätte erhöhen sollen.

Miss Morpheus
29.03.2016, 21:32
Ist doch schon da. 6 Monate zwischen 13 und 14, oder hab ich mich verzählt? ._. I just can't.

6 Monate Abstand zwischen 2 Bänden ist ja für EMA-Verhältnisse noch wenig ^^;

aber du hast Recht, ist ja schon eine Verlangsaung... von 4 Monate auf 6 Monate...
hoffe das durch das Einsteigerpack mehr Leute auf die Reihe Aufmerksam werden


Ich nehme mal an damals gabs den Preis halt noch häufiger. Ist das nicht auch kleines Format und keine Farbseiten?

jup jup, ist ja ein Lala Titel...
dafür hat er aber hübsche matte Cover.

Mia
29.03.2016, 21:39
jup jup, ist ja ein Lala Titel...
dafür hat er aber hübsche matte Cover.

Naja, was ja nicht bedeutet, dass man nicht mal was anders von Format etc her machen könnte...aber darauf kam ja auch EMA bisher nicht. OK wenn sie Farbseiten so streichen, fügen sie sicher wo keine hinzu. :D

Aber warum man die Bände immer so gleich klein zwangsmässig lies, ist mir auch ein Rätsel. (Da kann man echt froh sein das TP als Standart ein größeres Format hat zu den anderen Verlagen...)
Laufende Titel kann man halt nicht mehr ändern, aber da wird das mit dem Preisen halt nochmal mehr ärgerlicher.

Nja, dann hat man hier ja wenigstens mal das matte Cover als Bonus, das hatten die anderen schlechter laufenden Titel ja eher nicht...

Mikku-chan
29.03.2016, 21:43
Ugh, 7,50€ tun schon weh (war das aber nicht bekannt, oder verwechsel ich es grade mit Karneval)....
aber besser, als dass die Reihe eingestellt wird...

Es ist eben Abseits des Mainstream, und daher hoffe ich, dass das Einsteigerset seine Käufer findet und vor allem, dass die Leute dann dranbleiben...

Es ist wirklich eine tolle Story. :3

Mia
29.03.2016, 23:04
Ugh, 7,50€ tun schon weh (war das aber nicht bekannt, oder verwechsel ich es grade mit Karneval)....

Scheint noch nichts bekannt gewesen zu sein. Aber ich glaube es wurde ja schon vorher bei Karneval und anderen vermutet, dass als nächstes diese Serie daran ist.



Es ist eben Abseits des Mainstream, und daher hoffe ich, dass das Einsteigerset seine Käufer findet und vor allem, dass die Leute dann dranbleiben...

Naja, aber wenn sie schon hier ein Pack machen, hätten sie das ja erst mal abwarten können. Zudem bei anderen SErien haben sie auch noch nicht mal was versucht und auch für ewig später es schon erhöt. Da hätten sie doch wirklich erst mal noch dieses Jahr mit Dinge probieren können bevor man schon im voraus wieder sowas festlegt...

Alita
29.03.2016, 23:18
im November erscheint ein Einsteiger-Set mit den ersten 2 Bänden, welches 9,99€ kosten wird :3Zitat Amazon.de:

Mit dem Pakt der Yokai Einsteigerset bekommt ihr die ersten drei Manga zu einem besonders günstigen Preis.

Mia
29.03.2016, 23:24
Oha, ist ja interessant, wenn EMA dann wirklich einen Manga mehr dazu packt als die anderen Verlage. :)

Miss Morpheus
29.03.2016, 23:29
ups, da hab ich wohl nicht richtig hingesehen, da ich davon ausgegangen bin, dass solche Starter Sets immer die ersten beiden Bände enthalten :schaem:
9,99€ für 3 Bände ist wirklich ein unschlagbar günstiger Preis, macht ja 3,33€ pro Band...

schon ärgerlich, hab ja im Februar mit PdY angefangen...
aber dann verstehe ich nicht, warum man einerseits ein derart günstiges Starterpack anbietet aber dann gleich wieder den Preis anhebt o.O
(die Preiserhöhung ovn 6,50€ auf 7€ war ja glaube ich erst vor einem Jahr, wenn ich mich richtig erinnere)

Aya-tan
29.03.2016, 23:48
(die Preiserhöhung ovn 6,50€ auf 7€ war ja glaube ich erst vor einem Jahr, wenn ich mich richtig erinnere)
Die war erst im November. Finde ich jetzt auch nicht gut, dass man die Serie nun doch erhöht, ohne abzuwarten, wie das Starterpack die Verkäufe beeinflusst.

Silver Kitsune
30.03.2016, 10:44
Wow, so ein Starterpack lohnt sich wirklich... dann lieber das als ne Box (die dann alleine im Regal steht weil die Folgebände nicht im Schuber erscheinen)

Jonas Blaumann
30.03.2016, 10:44
Liebe Leser von PAKT DER YOKAI!

Natürlich verstehen wir den Unmut über die Preiserhöhungen bei dieser Serie vollkommen. Bitte glaubt uns, wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht. Die Verkaufszahlen haben sich aber leider so negativ entwickelt, dass wir keine andere Wahl hatten. Dafür bitten wir um Verständnis.

Wir hoffen, dass noch mehr Leser PAKT DER YOKAI für sich entdecken. Deshalb bringen wir im Oktober das Einsteiger-Set (die ersten drei Bände für 9,99 €). Unserer Meinung nach muss man sich in die Serie einlesen, dann möchte man auch nicht mehr aufhören. Und die Chance dazu gibt es dann.

Viele Grüße

Jonas Blaumann

Silver Kitsune
30.03.2016, 10:48
^ Das dachten wir uns schon... schade eigentlich um die geniale Serie. (IN Frankreich sind die Verkaufszahlen auch mies, weis eigentlich jemand wie sich der manga auf Englisch macht??)

Vielleicht macht die Anime Staffel 5 wieder etwas auf den Manga aufmerksam? Ich werde den Manga jedenfalls für die Schulbibliothek empfehlen.

Aya-tan
30.03.2016, 23:05
Natürlich verstehen wir den Unmut über die Preiserhöhungen bei dieser Serie vollkommen. Bitte glaubt uns, wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht. Die Verkaufszahlen haben sich aber leider so negativ entwickelt, dass wir keine andere Wahl hatten. Dafür bitten wir um Verständnis.

Es war eigentlich abzusehen, allerdings ist der Zeitpunkt doch etwas unglücklich für potenzielle neue Leser. Denn das Einsteigerpack mag attraktiv sein, allerdings schrecken die beiden Preiserhöhungen (einmal auf 7€ und nun auf 7,50€) auch wieder jene ab.


(IN Frankreich sind die Verkaufszahlen auch mies, weis eigentlich jemand wie sich der manga auf Englisch macht??)

Denke nicht, dass er in den USA super läuft, aber wohl auch nicht so mies. Denn der Manga startete 2010 und ist auf dem aktuellen japanischen Stand, da Band 19 erst letzten Monat dort erschien. In Frankreich startete der Manga ja bereits 2008 und Band 17 kommt erst dieses Jahr.

Wolfsdrache
01.04.2016, 23:49
Jetzt mag ich mein Glück noch mehr treten. Starterpack für 9,99 € ich habe vor zwei Wochen für die drei Bände 19,50 € bezahlt...

Na, was soll's. Der Zeichenstil ist zwar recht schlicht, aber so im Ganzen haben mir die Bände gefallen. Ich frage mich nur ein wenig, wie man damit auf 20 Bände und mehr kommt. Mal schauen, was noch so kommt.

Miss Morpheus
02.04.2016, 00:07
Ich frage mich nur ein wenig, wie man damit auf 20 Bände und mehr kommt. Mal schauen, was noch so kommt.

Das habe ich mich Anfangs ehrlich gesagt auch bisschen gefragt, aber nach 11 Bänden hat die Story noch kein bisschen nachgelassen. In jeder Geschichte passiert etwas neues und bis jetzt ist es auch noch nicht langweilig geworden und die Story wirkt auch nicht gestreckt

Carcer
05.04.2016, 13:22
Ich bin skeptisch, aber drei Bände für 10 Euro, das ist ein Schnäppchen. Für den Preis werde ich der Serie eine Chance geben, vielleicht finde ich sie ja überraschend gut.

Hibiko
05.04.2016, 17:03
Ich werde mir das Starter Pack auch auf jedenfall holen und die Reihe auch weiter kaufen. Hab alle Staffeln vom Anime gesehen und er gefiel mir ziemlich gut. (Kam früher nicht dazu mit der Reihe anzufangen weil ich schon so viel sammel, sonst hätte ich das schon längst getan :hrhr:)
Und bei dem Preis für 3 Bände kann man doch eh nicht nein sagen. :D

Loxagon
05.04.2016, 17:44
Hoffentlich kommt zu Arata etc auch so ein Starterpack und auch diese Serien "anzukurbeln".

Super-Vegeta
07.04.2016, 20:05
Das ist wirklich ein Schnäppchen, aber das Thema spricht mich 0 an. Da bringt es nichts ein Pack zu haben und dann nicht weiter zu kaufen, ich bleibe dabei und werde nicht zuschlagen.

Arale
07.04.2016, 22:35
Hoffentlich kommt zu Arata etc auch so ein Starterpack und auch diese Serien "anzukurbeln".

Das hoffe ich allerdings auch. Die Reihe haette es so verdient bekannter zu werden.

Loxagon
08.04.2016, 10:20
Sind denn für neue Leser auch ALLE Bände dann im Herbst lieferbar, wenn das Starterpack überzeugt?

Im neuen Shinkan wurde ja auch kackdreist mit Negi Magi geworben, wo eben mindestens 1 Band vergriffen ist und nicht nachgedruckt wird ... (Wobei man schon verlangen kann, dass Serien die im Werbeheft beworben werden auch KOMPLETT LIEFERBAR sind ...)

Elice
11.04.2016, 08:25
Das wäre wünschenswert. Ich werde die Chance nutzen und mir voraussichtlich auch das Starterpack holen. Ging mir bislang ähnlich wie Hibiko, aber EMA macht hier ein Angebot, das man nicht ablehnen kann. ^^

Miss Morpheus
09.05.2016, 21:51
Im neuen Shinkan wurde ja auch kackdreist mit Negi Magi geworben, wo eben mindestens 1 Band vergriffen ist und nicht nachgedruckt wird ... (Wobei man schon verlangen kann, dass Serien die im Werbeheft beworben werden auch KOMPLETT LIEFERBAR sind ...)

bin da ganz deiner Meinung.

-------

Band 12 hat mir sehr gut gefallen :]
Das auf dem Cover ist dann wohl Sensei, der sich in Natsume verwandelt hat, oder? ^^
Am besten hat mir diesesmal die 2. Geschichte gefallen, da ich nicht vermutet hätte,
dass es sich bei diesem Yokai, für dem sich alle fürchten um Reiko handelt :3
außerdem mag ich sie irgendwie, sie ist ein sehr interessanter Charakter. Was mich vor allem mal interessieren würde, ist wie sie ihren Mann kennen gelernt hat ^^
außerdem hat mich in diesem Band die kleine Teetasse auf eine ganz besonder Art und Weiße gerührt

Band 13 erscheint in 3 Monaten (3. August)
http://ecx.images-amazon.com/images/I/51AC7pK%2BJZL._SL500_.jpg

UniWi
18.05.2016, 12:29
Welche Bände sind denn zurzeit nicht verfügbar? Bin gerad bei Band 4 :/

Mikku-chan
18.05.2016, 13:11
Welche Bände sind denn zurzeit nicht verfügbar? Bin gerad bei Band 4 :/

Also mWn sind alle Bände lieferbar... Zumindest habe ich beim (schnellen) Überblicken auf Amazon nichts sehen können, dass ein Band vergriffen ist...

Miss Morpheus
18.05.2016, 17:23
Welche Bände sind denn zurzeit nicht verfügbar? Bin gerad bei Band 4 :/

also noch sind alle verfügbar soweit ich weiß ^^

Peuchel
30.07.2016, 18:06
Gott, das Bild von Natsume und Nyanko-sensei auf der Rückseite von Band 13 ist so niedlich. :love: Bis jetzt mit dem von Band 3 mein Favorit. Ich bin immer noch echt froh, dass Egmont diese Bilder übernimmt. :3

Dave-Senpai
03.08.2016, 19:22
Also dieses Monsterstarterpack bringt euch hoffentlich nicht in den Ruin o.o werde es mir wahrscheinlich auch holen, einfach weil es so günstig ist.

Miss Morpheus
11.09.2016, 14:11
am 5. Oktober erscheint in Japan Band 21

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51odUZ0OFGL._SL500_.jpg

Für Neueinsteiger erscheint bei uns am 3. November ein Starterpack mit den ersten 3 Bänden für nur 9,99 €
https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/715ShnzyMtL._SL400_.jpg

Peuchel
12.09.2016, 18:56
Sehr niedliches Cover! :herz2:

RaspberryCat
12.09.2016, 20:23
Das Cover ist echt schön!

Und das Starterpack hol ich mir auf jedenall! ;)

So als Neueinsteiger.
Wobei ich ne Frage hätte: Weiß man denn ungefähr wann die Reihe den endet?
Wobei ich eigentlich gar nicht will das sie endet, weil ich die Reihe so toll find.

Miss Morpheus
16.09.2016, 19:35
Wobei ich ne Frage hätte: Weiß man denn ungefähr wann die Reihe den endet?
Bin zwar auch nicht auf dem japansichen Stand, aber soweit ich weiß, ist nichts über ein baldiges Ende bekannt :)

KathiF
19.09.2016, 08:58
Hallo zusammen,

ein Ende ist derzeit noch nicht in Sicht. :)

Miss Morpheus
22.09.2016, 23:37
Hallo zusammen,

ein Ende ist derzeit noch nicht in Sicht. :)
eine gute Nachricht :)
vielen Dank für die Info :^^:

RaspberryCat
23.09.2016, 15:53
Yay, das sind schöne Nachrichten :)

Freu mich schon drauf die Reihe bei mir daheim stehen zu haben.

Miss Morpheus
02.12.2016, 22:14
Hat jemand zum Starterpack gegriffen und mag bisschen was dazu schreiben, wie ihm die Reihe so gefällt? :)

Miss Morpheus
20.12.2016, 21:34
Nyanko-sensei ziert das Cover der aktuellen Ausgabe der Lala :xmas:

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51PVLGTRGDL._SL500_.jpg

Aya-tan
20.12.2016, 22:26
Übrigens wurde eine 6. Staffel angekündigt, die bereits nächstes Jahr ausgestrahlt werden soll.
http://www.animenewsnetwork.com/news/2016-12-20/natsume-book-of-friends-manga-gets-6th-anime-in-2017/.110154

Timcampy
20.12.2016, 22:50
Toll dass es dieses Mal so schnell geht wobei der Anime ja schon um 2 Folgen gekürzt wurde...
Würde mich mal interessieren wie sehr sich der Anime auf den Manga in Deutschland ausgewirkt hat.

keisuke
07.01.2017, 14:48
Ich habe jetzt mal den ersten Band gelesen und muss sagen, dass mir die Geschichten an sich wirklich gut gefallen. Leider finde ich das aufdringliche Katzen-Yokaivieh, das immer nur dieselben Sätze von sich gibt (Das Buch wird immer kleiner. Wenn du stirbst bekomme ich es. Etc.) total störend in den Geschichten.
Geht das in den nächsten Bänden so weiter?

Miss Morpheus
09.01.2017, 14:29
Ich habe jetzt mal den ersten Band gelesen und muss sagen, dass mir die Geschichten an sich wirklich gut gefallen. Leider finde ich das aufdringliche Katzen-Yokaivieh, das immer nur dieselben Sätze von sich gibt (Das Buch wird immer kleiner. Wenn du stirbst bekomme ich es. Etc.) total störend in den Geschichten.
Geht das in den nächsten Bänden so weiter?
also Nyanko-sensei wird auch in den kommenden Bänden dabei sein, aber die beiden entwickeln mit der Zeit eine sehr süße Beziehung x3

Nomi
26.01.2017, 18:41
Ich habe mir vor kurzem das Einsteigerset gekauft und endlich alle drei Bände gelesen. Sie haben mir gut gefallen. Natsume und der Sensei sind mir symphatisch und die Geschichten interessant. Ich fands schön, dass einige Figuren z.B der Schauspieler/Exorzist wieder auftauchen. Ich werde die Serie mal weiter verfolgen C:

Miss Morpheus
29.01.2017, 16:12
Ich fands schön, dass einige Figuren z.B der Schauspieler/Exorzist wieder auftauchen. Ich werde die Serie mal weiter verfolgen C:
Das finde ich auch sehr schön an Pakt der Yokai, besonders auch dass die Charatkere sich im Laufe der Zeit weiterentwickeln und vor allem auch die Beziehung die sie zueinander haben :)

Egmont hat übrigens auf ihren Instagram Account (https://www.instagram.com/p/BPcZTxMDgdD/?taken-by=egmontmanga&hl=de) ein Foto vom neusten Pakt der Yokai Band gepostet :)

Nyanko-sensei unterstützt die Redaktion auch fleissig bei der Arbeit :D
https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/16194992_1235323176553873_710478337082729545_n.jpg ?oh=d36368a038839e7af63af07e97e9bcae&oe=59495D9F

und ich vermute, dass EMA vielleicht sogar ein paar Nyanko-senseis in einem Gewinnspiel verteilen wird :3

Timcampy
29.01.2017, 16:47
Ich bin froh dass EMA scheinbar die Reihe mag XD Hat ja glaube ich ja nicht gerade die höchsten Verkaufszahlen ^^°

Nomi
29.01.2017, 20:05
Ach ich hätte gerne einen Nyanko-Sensei <3 Ich hoffe, beim Japantag werden welche verkauft *~*

Karuto
05.02.2017, 23:09
Ich mag die Reihe auch sehr und find es schade, dass sie sich hier nicht so gut verkauft. In Japan ist sie ja richtig beliebt. Als Ich Ende Dezember dort war gab es richtig viel Werbung davon und ein Haufen Merchandise.XD Da hab ich auch zugegriffen.XD

Miss Morpheus
06.02.2017, 15:01
Ich mag die Reihe auch sehr und find es schade, dass sie sich hier nicht so gut verkauft. In Japan ist sie ja richtig beliebt.Ohja ich finds auch schade, denn die Reihe ist so schön <3
Den aktuellen Band habe ich auch schon durchgelesen und besonders das 2. Kapitel aus dem Band hat mich mal wieder sehr berührt :3
ich finde es sehr schön, wie man Häppchenweiße immer mehr über Reiko erfährt :^^:

Seda-chan
14.02.2017, 17:08
Der 14. Band war mal wieder echt gut. Es ist schön, mehr über Natsume's Großmutter zu erfahren. Ich mag Reiko.
Freue mich auf den 15. Band *---*

Nomi
23.04.2017, 17:01
Habe mittlerweile die Bände 4 bis 6 gekauft und gelesen. Was für eine schöne Reihe! Man merkt richtig, wie Nyanko-Sensei und Natsume zusammenwachsen und Natsume sich mehr und mehr ins normale Leben einfindet. Es ist schon schön zu sehen, dass er mittlerweile Freunde gefunden hat. In Band 5 hat mir besonders gefallen, dass mit Taki mal ein Mädel auftaucht und in Band 6 direkt wieder einen Auftritt hat! Sie gefällt mir als Charakter sehr gut und bringt ein frischen Wind in die Geschichte. Außerdem fand ichs gut, dass die Geschichten jetzt auch öfter über zwei oder sogar drei Kapitel gehen. Ich mochte auch die diversen Spezialgeschichten gerne, in denen Natsume aus Sicht der anderen Charaktere gezeigt wird. Auch von Reiko hat man ein bisschen mehr gesehen und sogar zum ersten mal Natsumes Onkel^^.

Ich bin echt froh, dass ich dazu durchringen konnte das Einsteigerset zu kaufen. Hab nur Angst, dass die Bände bald vergriffen sind >.< Muss mich ranhalten mit Nachkaufen, aber meine Monate sind immer so voll >.<" Ich bleibe auf jeden Fall dran!

Miss Morpheus
23.04.2017, 17:41
schön, dass dir Pakt der Yokai auch so gut gefällt Nomi :]