PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dr. Grordbort



Alice C.
06.10.2013, 17:05
Noch keiner der sich den Band zugelegt hat? Bin unentschlossen ( Preis ). Mein Comic Dealer meint, ein sehr schöner Band, ein bisschen abgedreht und Steam Punk / SF. Mal abwarten ob bald mehr dazu kommt.

Amigo
07.10.2013, 06:07
Für alle Steampunk-Fans sicher sehr zu empfehlen. Ja, leider nicht ganz billig, aber wenn man sich die englischsprachigen Originalausgaben neuwertig zulegen möchte, zahlt man auf Amazon derzeit für VICTORY satte Euro 74,-, für das DIRECTORY Euro 56,- und TRIUMPH ist gar nicht zu bekommen. Die deutsche Ausgabe mit allen drei Bänden in einem weltweit einmaligen Sammelband ist also ein relativ günstiges "Schätzchen". ;)

Borusse
07.10.2013, 17:25
Ich muss da reingucken. Denn aufgrund Beschreibung verstehe ich schon nicht, ob das Comics sind oder Texte bzw. wie dann der ANteil ist. Ist das ein Einzelband, ist mir auch unklar.
Und bei dem Preis kaufe ich nicht auf Verdacht.

Amigo
08.10.2013, 11:57
Es sind Comics und Illus und (saukomische) Texte. Derzeit ist's ein Sammelband mit allem vorhandenen Material. Vielleicht gibt es aber in 10 Jahren oder so mal einen zweiten Band.

Alice C.
13.10.2013, 13:55
Konnte bei meinem Comichändler in den Band schauen. Mir ist es zu wenig Comic, aber wer auf so was steht wird bestimmt nicht enttäuscht.

DerSisko
22.10.2013, 09:45
kennt jemand vielleicht eine Seite, wo es ein paar Auszüge aus dem Werk gibt ?
Ich kenne bei mir in der Gegend leider keinen Comic-Händler, der sowas überhaupt führt.

Comic_Republic
22.10.2013, 09:49
kennt jemand vielleicht eine Seite, wo es ein paar Auszüge aus dem Werk gibt ?
Ich kenne bei mir in der Gegend leider keinen Comic-Händler, der sowas überhaupt führt.

http://www.wetanz.com/triumph/

Bis jetzt nur reingeschaut und mal angelesen, aber Dr. G. ist jetzt schon ein geiler Scheiß! Da freue ich mich schon auf ne ruhige Stunde...

C_R:zeitung:

DerSisko
22.10.2013, 11:55
danke !!

aber das sieht mir gar nicht nach " zu wenig Comic" aus ?!?
oder war der Ausschnitt dort nicht repräsentativ ?
ist echt ne Überlegung wert

Gregor Ka
22.10.2013, 13:04
Tolle Sachen! Hab vor 2 Jahren schon die Ausstellung auf der FEDCON bewundern können. Dr. Grodbort ist ein Gesamtkunstwerk!

Comic_Republic
22.10.2013, 13:35
danke !!

aber das sieht mir gar nicht nach " zu wenig Comic" aus ?!?
oder war der Ausschnitt dort nicht repräsentativ ?
ist echt ne Überlegung wert

Es ist ne Mischung aus Comic (der nicht wenig ist), und Zusatzinformationen über Kreaturen, Waffen, Charakteren, die in der Steampunkwelt vorkommen. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie ich es beschreiben soll, aber ich probiere es mal: Stell dir vor, du klappst das Buch auf. Du liest eine Beschreibung der Waffen. Sie sind mehr als Werbeanzeige geschrieben. Wie im Bestellkatalog, aber sehr lustig. Wie kann man mit welcher Waffe was töten und was verursacht sie dann bei der Beute...

Ich selber habe mir viel unter dem Buch vorgestellt und nicht das bekommen, was ich mir selber ausgemalt habe. Sondern etwas besseres. Wenn du noch etwas warten möchtest, ich schreibe dann dazu noch ne ausführliche Rezi...

C_R:zeitung:

jellyman71
24.10.2013, 08:46
Ein wundervolles Buch. Schöne Kunst.

Wolle Strzyz
24.10.2013, 09:04
Ich kann den Band nur empfehlen.
So wie im 19. Jahrhundert Afrika "zivilisiert" wurde, passiert das jetzt mit der Venus, u.a.m. Politisch natürlich völlig unkorrekt, aber immer mit eindeutigem Augenzwinkern. Und die Zeichnungen, v.a. die "Werbeanzeigen" sind mit einer absoluten Liebe zum Detail ausgestattet, wie man sie bisher kaum einmal gesehen hat. Man merkt, das Greg Boradmore bei Weta Workshop arbeitet.

Ansonsten empfehle ich, mal bei youtube rerinzuschauen, da bekommt man einen guten Eindruck.

http://www.youtube.com/results?search_query=dr.+groadbort&oq=dr.+groadbort&gs_l=youtube.3...606.5908.0.6117.13.13.0.0.0.0.273 .1459.8j3j2.13.0...0.0...1ac.1.11.youtube.Lt_M6HP9 A7I

jellyman71
30.10.2013, 13:59
Ich kann den Band nur empfehlen.
So wie im 19. Jahrhundert Afrika "zivilisiert" wurde, passiert das jetzt mit der Venus, u.a.m. Politisch natürlich völlig unkorrekt, aber immer mit eindeutigem Augenzwinkern. Und die Zeichnungen, v.a. die "Werbeanzeigen" sind mit einer absoluten Liebe zum Detail ausgestattet, wie man sie bisher kaum einmal gesehen hat. Man merkt, das Greg Boradmore bei Weta Workshop arbeitet.

Ansonsten empfehle ich, mal bei youtube rerinzuschauen, da bekommt man einen guten Eindruck.

http://www.youtube.com/results?search_query=dr.+groadbort&oq=dr.+groadbort&gs_l=youtube.3...606.5908.0.6117.13.13.0.0.0.0.273 .1459.8j3j2.13.0...0.0...1ac.1.11.youtube.Lt_M6HP9 A7I


Wie geil ist das denn?!
Danke für den Link!

Comic_Republic
31.10.2013, 16:52
Aber aufgepasst: Mit den Erfindungen von Dr. Grortbort, kann statistisch gesehen nur wenig schief gehen, aber sollte der unwahrscheinliche Fall doch mal auftreten, haltet das Buch etwas von eurem Gesicht weg, sonst werdet ihr ein klitzekleines optisches Problem bekommen, dass dann statistisch sehr wahrscheinlich ist!

[vollständige Rezi HIER (https://www.facebook.com/photo.php?fbid=696128973731156&set=a.670519246292129.1073741825.397782300232493&type=1&relevant_count=1)]

C_R:zeitung:

stargate
17.11.2013, 10:58
Hi,

ich bin auch am überlegen ob ich mir Dr. Grordbort kaufen soll oder nicht, der Preis schreckt mich im Moment noch ein bisschen ab. Aufmerksam auf Dr. Grordbort bin ich durch Animax geworden, die haben den Comic kurz im Tv vorgestellt. Was mich mal interessieren würde, wieso tuen sich soviele Verlage eigentlich so schwer mit Leseproben ? Viele bieten garkeine an oder nur sehr wenige Seiten, Cross Cult zeigt auch nur 4 Seiten. Hat das einen rechtlichen Hintergrund oder wieso wird damit nur so sparsam umgegangen ? Gerade bei so hochpreisigen Sachen will der Kunde doch wissen was er kauft, da verstehe ich nicht wieso man nicht mal die ersten 10-20 Seiten komplett reinstellt oder je nach Buch/Comic das erste Kapitel.

mfg stargate

Amigo
17.11.2013, 13:47
Wir sind gerade dabei, mal wieder einen Schwung hochauflösender Seiten bei Mycomics.de einzustellen. Wenn da eine längere Leseprobe des Bandes online ist, gebe ich hier bescheid!

Amigo
18.11.2013, 15:57
Jetzt auch in HiRes auf MyComics.de:

http://www.mycomics.de/comic/6527-dr-grordborts-glorreicher-wegweiser-zum-triumph.html

stargate
19.11.2013, 21:13
Hi,

ja so gefällt mir das, ist doch viel aussagekräftiger als nur 4 Seiten oder garkeine Leseprobe.

mfg stargate

Kramer
07.12.2013, 15:51
Trifft anscheinend absolut meinen Geschmack. Ist also doch nicht wie die Puplheftchen mit viel Text zwischen ein paar Bildern.
Wegen dem Preis muss ich bis Weihnachten warten.

Wie ist denn die Ausstattung? Das große Hardcoverformat ist klar.
Ist das Cover geprägt oder gibt es Lesebändchen oder irgendwas drinnen wie Lesezeichen oder Limitierungszertifikat?

Knight500
07.12.2013, 16:59
Hier gibt es übrigens eine Rezension von Comicgate.de dazu:
http://www.comicgate.de/Rezensionen/dr-grordborts-glorreicher-wegweiser-zum-triumph.html

Amigo
09.12.2013, 06:13
@Kramer: Ist ja eher ein Bildband denn ein Comic, deshalb der leider etwas höhere Preis. Als Extra gibt es aber immerhin ein exklusives Covermotiv, das Broadmore für die deutsche Ausgabe gestaltet hat und ein ebenso exklusives Vorwort.

Ach ja: Hier ein schon etwas älteres Foto von unseren beiden Lieblings-Neuseeländern Greg Broadmore und Ben Stenbeck ("Der ektoplasmische Mann").

12610

@Knight500: Danke für den Hinweis!

Kramer
09.12.2013, 12:53
Das wird sowas von gekauft.
Ich will mein Weihnachtsgeld, jetzt!

Rage102
11.12.2013, 21:52
Mir gehts wie wohl vielen. Der Band wirkt interessant, die Leseprobe spricht mich an, der Preis schreckt ab. Leider wohne ich ländlich, kein Comic Shop weit und daher keine Gelegenheit den Band mal in die Hand zu nehmen. Mal sehen, ob ich mir den mal gönne.......

Kramer
11.01.2014, 11:45
Bevor du einen unnötig langen Weg auf dich nimmst, auch im Shop wäre der dann immernoch engeschweißt, wie ich auf Fotos sah.
Hat der Shop kein ausgepacktes Exemplar, sieht es dann daher nicht besser aus.

Hab ihn mir jetzt bestellt und erwarte täglich, dass er ankommt.

Rage102
11.01.2014, 16:41
Genau das habe ich mir auch gedacht. Nachdem ich mir alle verfügbaren Leseproben und Rezessionen durchgelesen habe, denke ich das mir der Band der Preis wert sein wird. Habe ihn auch heute bestellt ;-)

Kramer
17.01.2014, 16:26
@Kramer: Ist ja eher ein Bildband denn ein Comic, deshalb der leider etwas höhere Preis. Als Extra gibt es aber immerhin ein exklusives Covermotiv, das Broadmore für die deutsche Ausgabe gestaltet hat und ein ebenso exklusives Vorwort.

Ach ja: Hier ein schon etwas älteres Foto von unseren beiden Lieblings-Neuseeländern Greg Broadmore und Ben Stenbeck ("Der ektoplasmische Mann").

12610

@Knight500: Danke für den Hinweis!

Und ein Lesebändchen ist ja doch drinnen :)

Kramer
18.02.2014, 20:37
Seid mir nicht böse, wenn ich nur eine Rezi zum naturführer der Venus schreibe und die überall poste.

Dr. Grordbort’s glorreicher Wegweiser zum Truimph (Crosscult)
(Apostroph? Ehrlich?)
Greg Broadmore

Heilige, kackende Jungfrau Maria, wenn das mal nicht der Schokoladenkeks der Verlagswelt ist, um es mal im Originalton zu benennen.
Weltweit exklusiv sammelt dieser Band alle drei US Paperbacks.

Dr. Grordbort präsentiert mir als Leser hier eine Mischung aus fiktivem Katalog und Abenteuergeschichten in einem Szenario, dass sich aus 50er-Jahre Sci-Fi und Kolonialzeit zusammensetzt.

Einerseits werden die Erfindungen des Doktors und seines Wissenschaftlerteams angepriesen und dann in Comicabenteuern gezeigt, wie sie der beste Mensch der Erde und Weltraumforscher, Lord Cockswain, anwendet.

Die Erfindungen sind allerlei Kriegsgerät, Roboter und vor allem Strahlenkanonen, die in ihrer Wichtigkeit der Druckerpresse und Internetpornos nicht nachstehen.
Cockswain stellt dann vor allem die außerirdische Fauna auf amüsante Art und Weise, politisch völlig unkorrekt vor.
Denn am 8. Tag bevölkerte der Herr die anderen Planeten und nun liegt es an uns, herauszufinden ob diese Geschöpfe genauso schmackhaft sind und ob es genauso viel Spaß macht sie zu jagen, wie unsere.

Die Tiere werden darüber definiert, wie viele Couchgarnituren man daraus machen kann und überhaupt riechen die meisten nach vergammeltem Fleisch. Das kann jedenfalls nicht daran liegen, dass der Lord mit seinem „Unnatürlichen Ausleser“ alles über den Haufen knallt, was sich bewegt.
So landet auch sein eingeborener Helfer später an der Trophäenwand.

Aufgelockert wird alles mit zahlreichen Postern zur Kriegspropaganda gegen Aliens, Anleihenkauf oder Filmplakaten.

Broadmore sprudelt geradezu über, vor kuriosen Ideen und kann sich dann zeichnerisch z.B. an den Tieren auslassen.

Dieser Naturführer abseits der Erde könnte Liebhabern von Poesie, Strahlenkanonen und Schokokeksen gefallen.
10/10 (bis jetzt, den Katalog habe ich noch nicht vollständig durch)

Leseprobe:
http://www.mycomics.de/comic-pages/6527-dr-grordborts-glorreicher-wegweiser-zum-triumph.html#page/1/mode/2up


Fanfilm von der Media Design School New Zealand
http://www.youtube.com/watch?v=OSwNFVjCquU

Amigo
18.02.2014, 22:26
Der Apostroph gehört zum Logo. ;)

Alandor
19.02.2014, 11:35
Fanfilm von der Media Design School New Zealand
http://www.youtube.com/watch?v=OSwNFVjCquU

Den Film kannte ich noch garnit. Großartig gemacht und so britisch. :D



AL :twist:

Kramer
19.02.2014, 17:51
Großartig gemacht und so britisch. :D

AL :twist:
Laut Grordbort ist "großartig gemacht" und "britisch" sicher eine Dopplung. ;)

Mike Buhip
04.08.2014, 22:19
Hallo,ich bin etwas verwirrt ihr schreibt das Dr. Grordborts glorreicher Wegweiser zum Triumph aus 3 Bucher besteht Victory,Directory ok aber uberall schreiben sie dass das relase date von triumph 15.4.2014 war und euerer relase date ist 11.09.2013.Wie ist es möglich?

Amigo
05.08.2014, 06:15
Es gibt eine neue Ausgabe von Triumph bei Titan. Aber es gab zuvor schon eine Ausgabe, die bei Weta erschienen war.