PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Böse Geister



Sambir
11.07.2013, 11:39
Ein Album für Freunde der etwas leiseren Erzählung.

Die Rezi auf Comickunst:
https://comickunst.wordpress.com/2013/07/11/bose-geister/

Comic_Republic
12.07.2013, 03:07
Fand ihn auch sehr gut. Peer Meter weiß wie man den Leser fesselt und klasse Zeichner findet er auch immer wieder Allerdings ist man sehr schnell mit dem lesen fertig.

C_R:zeitung:

Gagel
30.01.2018, 18:20
Immer neugierig wollte ich mal sehen und lesen, was Peer Meter (hier mit Gerda Raidt) außerhalb seiner Serienmörder Trilogie geschrieben hat. Eine wirklich leisere Erzählung, in der zwar auch der Tod vorkommt, aber nicht als Mord, sondern als Unfall und nur in der Erinnerung.
Ich habe wieder einige Rezensionen zusammen gesucht, nicht alle sind positiv.

http://diekopfhoerer.eu/2013/09/besondere-comic-peer-meter-gerda-raidt-boese-geister/
https://www.nwzonline.de/kultur/dunkle-reise-in-die-kindheit_a_7,2,1165525434.html
http://blogs.faz.net/comic/2013/07/08/aus-liebe-zu-den-gespenstern-380/
http://www.splashcomics.de/php/rezensionen/rezension/18183/boese_geister
http://www.tagesspiegel.de/kultur/comics/graphic-novel-die-geister-von-der-stange/8492422.html

ein NDR Beitrag auf youtube:
https://www.youtube.com/watch?v=PqteEDDMntk

und ein Beitrag über den Autor im Zusammenahng mit der Veröffentlichung 2013
http://www.tagesspiegel.de/kultur/comics/leipziger-buchmesse-die-sprechblase-ist-die-seele-der-figur/7940460.html