PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Banemann Comics



Borusse
20.01.2013, 16:51
Danke für den Artikel, hatte mich schon mal dafür interessiert, mittels der Bezugsadresse konnte ich mir nun selbst ein Bild von diesen Comics machen. Ich kannte sie nicht, die hatten jedoch bei meinem Händler einen schlechten Ruf (der wohl auf der Gestaltung beruhte), was ihn vom Einkauf abgehalten hat.

Der zweite Grund dürfte sein, dass es eine dieser Publikationen ist, die wir wenigen Interessenten gleich beim Erzeuger kaufen (betr. auch die WÄscher-Comics, Veröffentlichungen des CCH, Wildfeuer etc)

Ich bin begeistert, die Stories funktionieren, sind spannend, die Zeichnungen der bisher von mir unter die Lupe genommenen Bände sind gut und detailreich. Und das alles zu einem Super Preis, 3€/Großband (was Grund 3 sein dürfte, warum Händler ihn nicht führen).

Wer Wäschers Nick gerne gelesen hat oder CCH's Meteor der kommt hier voll auf seine Kosten.

arno
21.01.2013, 11:50
Hallo Borusse,

das ist interessant. Ich hatte schon gar nicht mehr mit einer Reaktion auf diese Kurzvorstellung der Banemann-Comics gerechnet. Wahrscheinlich werde ich sie mir nun auch bestellen, obwohl
manche bei der Erwähnung von Fan-Comics nur die Nase rümpfen.- Ich besitze von der Piccolo-Serie "Tom" alles außer Tom's Kreuzfahrt und konnte da schon Banemanns detaillierten
Zeichenstil bewundern.-

Derma R. Shell
21.01.2013, 12:25
Muss mich da auch mal wieder reinlesen.
Hatte "früher" auch Tom/Kreuzfahrt und B. Cody gelesen und fand die Bände sehr unterhaltsam.
Danke für Vorstellung in der SB.

ELDORADO
21.01.2013, 22:51
*naserümpf*