PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Blueberry, andere Western



Andreas Spee
12.03.2001, 11:08
Könnt ihr mir sagen wann die Fortsetzung von
Mister Blueberry " O.K. Corral" in Zack
erscheint ?
Habt ihr mal andere Westernserien in Erwägung
gezogen?

zaktuell
24.03.2001, 14:32
Bestimmt nicht, bevor sie in Frankreich erscheint.
;)
Und da ist noch nichts in Sicht.
Andere Western? - Ja, da würd ich doch gleich mal MANOS KELLY vorschlagen, wenn aus Eckarts Alben-Ausgabe was wird...
;)
Ansonsten wär na klar WANTED noch geil, aber solang bei den dt. Verlagen die Ansicht vorherrscht, Western wär Kassengift, wird da wohl so schnell nix von werden.
Was mir aber zum Thema Western noch einfällt, auch wenns keiner ist: Von COLBY (Greg und CARTLAND/BLUEBERRY-Zeichner Blanc-Dumont) gibts in Frankreich noch n dritten Band, der bei Ehapa nicht mehr erschienen ist. Wer nimmt sich dem denn mal an?

Gruß!,oliver



[Dieser Beitrag wurde von zaktuell am 24. März 2001 editiert.]

Lola65
10.04.2001, 19:12
Um es ruhig nochmal zu wiederholen!

die fehlende Ringo-Ausgabe soll ja dieses Jahr auf jeden Fall kommen.

Und eine gute Western-Serie gehört einfach in Zack rein.

Hate
10.04.2001, 21:45
Hier (http://www.bdnet.com/W/genres.htm) haben wir eine (langsam ladende) Liste von europäischen Westerncomics.

Interessant klingt „Colt Walker“ (Autor: Yann!)

Lola65
10.04.2001, 22:15
Langsam stimmt!!

Aber interessant wieviele Western-Serien es in Europa gibt.

Aber Western scheint bei uns gerade nicht in zu sein.

Wenn man von Lucky Luke,Rantanplan, Blueberry, Sundance, Black Hills mal absieht.
eine vergessen?

Huckybear
10.04.2001, 22:30
Buddy Longway,Durango und auch Yakari !!!

Hate
10.04.2001, 23:23
Hier ist nochmal die komplette Liste:

Berthet - Chiens de Prairie• (Kojoten der Prärie) Z: Berthet, T: Foerster SALLECK
Black Hills 1890• Z: Renier, T: Swolfs
Blueberry•
Buddy Longway•
Chick Bill•
Chinaman• Z:Taduc, T: Le Tendre
Chiquito la Muerte• Z: Micol, T: Capron
Colt Walker• Z: Lamy, T: Yann
Comanche•
Cotton Kid•
Durango•
Gibiet de Potence• Z: Jarzaguet, T: Rabarot (ab Mai 2001)
Hiram Lowatt & Placido• Z+T: David B
Histoires et Legendes• (Der Mann, der an Californien glaubte) Z: Derib, T: Godard
Hop Frog• Z+T: David B (Der Hop Frog Aufstand) SPEED
Jim Cutlass•
Jonathan Cartland•
Kid Lucky•
La Piste des Ombres• Z+T: Oger (Die Fährte der Dämonen) SCHREIBER + LESER
Les Aventures de Lapinot• (Herr Hase - Blacktown) Trondheim CARLSEN
Les Gringos•
Les Tuniques Bleues•
Long Courrier - Wyoming Doll• Z+T: Franz
Lucky Luke•
Mac Coy•
Manara• (Mann aus Papier) SCHREIBER + LESER
Minettos Desperados• Z: Ruffner, T: Cromwell FEEST
One Arm Bouncer• Z: Boucq, T: Jodorowsky (ab Mai 2001)
Oumpah Pah•
Rantanplan•
Ronny Jackson• Z: Servais, T: Martens
Serpieri•
Sundance•
Tequila Desperados• Z: Cassini, T: Marazano
Tex• Z: Bernet, De La Fuente, T: Nizzi
Trio Grande - Adios Palomita• Z: Lamy, T: Vatine,Clement FEEST
Wanted• Z: Girod, T: Rocca
Wayne Redlake• Z: Lamy, T: Cailleteau,Duva FEEST
Western• Z: Rosinski, T: Van Hamme

[Dieser Beitrag wurde von Hate am 13. April 2001 editiert.]

Lola65
11.04.2001, 18:24
Hier noch mal eine deutsche Zusammenfassung:

Manos Kelly
Jerry Spring
Buddy Longway
Durango
Yakary
Lucky Luke
Rantanplan
Umpah-Pah
Blueberry
Sundance
Black Hills
Ringo
Los Gringos
Jonathan Cartland
MacCoy
Jim Cutlass
Comanche
Die Blauen Boys

Ist doch ne ganze Menge oder???

Falls noch eine fehlt kann er/sie sie gerne dazuschreiben.


[Dieser Beitrag wurde von Martin am 11. April 2001 editiert.]

[Dieser Beitrag wurde von Martin am 11. April 2001 editiert.]

Eckart Schott
11.04.2001, 18:51
Hallo,
nachdem Martin mir heute sagte, dass wir dringend Material für Zack brauchen, kommt "Ringo 3" wahrscheinlich schon früher. Die Grobübersetzung steht schon fast, den Feinschliff mache ich bis nächste Woche. Und Huggi darf's dann lettern!
Bis bald,
Eckart

Martin Jurgeit
11.04.2001, 19:05
Und direkt nach "Ringo" wird wohl der neue "Blueberry" folgen, der den "Mister Blueberry"-Zyklus abschließt. Das Western-Genre dürfte also auch im nächsten Halbjahr gut vertreten sein.

Martin

Lola65
11.04.2001, 19:26
Dann kann es ja nicht mehr solange dauern bis Ringo 3 anfängt, oder???? Ich tippe mal aufs Juniheft!!

Dirk Vormann
11.04.2001, 19:54
Klar beginnt das in der übernächsten Ausgabe. Deshalb wurde die Frage, was in Band 24 anfängt, vor vier Wochen auch nicht beantwortet.

Derma R. Shell
12.04.2001, 00:43
Und MANOS KELLY und JERRY SPRING !!!

zaktuell
12.04.2001, 01:13
Hi, Ihr Western-Freaks! RINGO bald in ZACK is natürlich ne feine Sache. Wer bis dahin nicht warten möchte, kann sich mal dies antun:

Western sind ja bei deutschen Verlagen allgemein als Kassengift verschrien. Umso mehr muss man den Mut von Schreiber und Leser loben, die unter ihrem Label AllesGute! nun Band 1 der Serie DIE FÄHRTE DER DÄMONEN veröffentlichten. Ein Western mit (erträglichen, weil nicht das Western-Feeling zerstörenden) Fantasy*-Elementen in expressiver Graphik, deren Eigenwilligkeit zwar einige Schwächen offenbart aber auch sehr grandiose Momente hat. Die Story is rasant und durchaus unterhaltsam und das Ende schafft es, den Eindruck zu hinterlassen, BEIDES wäre stimmig: Wenn damit endgültig Schluss wäre ebenso, wie wenn dies erst der Anfang noch viel aufregenderer Ereignisse wäre. Einzig nicht so schön an dem Band: Der rote Button auf dem Cover mit dem Hinweis Texter/Zeichner Tiburce Oger ist auch der "Autor der Serie GORN" sieht zwar aus wie aufgeklebt (=entfernbar) ist aber tatsächlich mitgedruckt (= leider nicht entfernbar). Fazit: Wer keine grundlegenden Bedenken gegen DM 24,80 HC-Alben hat, bekommt hier Überdurchschnittliches für sein Geld.

Gruß!,oliver

*naja, was heißt Fantasy? - Man könnte es auch das Wahrwerden indianischer Mythen und Legenden nennen, oder so... Ich bin wirklich KEIN Freund von Fantasy-Comics aber ZIEMLICHER Western-Fan. Und wenn ichs okay find, denk ich, können andere auch gut damit leben...

zaktuell
12.04.2001, 19:34
Hier noch fix ein Bildbeispiel zur 'DÄMONEN-FÄHRTE': http://www.onliver.de/zaxxene/z_archiv/zaxxene1/news_pic/faehdaem.jpg
(http://www.onliver.de/zaxxene/z_archiv/zaxxene1/news_pic/faehdaem.jpg) Gruß!,oliver

Lola65
12.04.2001, 21:53
2 schöne Fotos. Werde mal beim nächsten Besuch nach dieser neuen Serie Ausschau halten.
Gibts den Band auch als SC?? Oder nur HC??

zaktuell
13.04.2001, 01:19
Alles Gute! sind IMMER nur HC...

Hate
13.04.2001, 23:43
Ich habe gleich meine lückenhafte Liste oben ergänzt.

Habt ihr eigentlich „Kojoten der Prärie“ von Berthet? Kann ich nur empfehlen.

zaktuell
14.04.2001, 01:23
Original erstellt von Martin:
(...)
Falls noch eine fehlt kann er/sie sie gerne dazuschreiben.


Sommer: Der einsame Wolf
Rossi: Der Planwagen des Thespis
Serpieri: Frauen im Westen
Manara/Pratt: Ein indianischer Sommer
Marcel(!) Uderzo: Matti erzählt/ Die Abenteuer von Mathias
Pratt: Fort Wheeling
Neu bei Salleck: Trent
Derib: Der Weg des Schamanen/Red Road
Derib: Der Mann, der an Kalifornien glaubte
Pratt: Der Mann aus Kanada (Ein Mann ein Abenteuer, Band5)
Castillio: John Kendall/Der Scheriff
Lamy u.a.: Trio Grande und Wayne Redlake
Cotton Kid
Auclair: Die Grisly-Saga
Celâl: Kane
...

...und das ergänzt nur die deutsche Liste. Und selbst dabei hab ich sicher noch einiges vergessen, wobei ich Bessy, Silberfeil, Lasso, Buffollo Bill und vergleichbare Fliessband-Serien bewußt weggelassen hab...

Frohe Ostern und
Gruß!,oliver

Lola65
14.04.2001, 15:38
Dank für die Nachzügler. Wobei das wohl alles Einzeltitel sind.

Aber es sollte von mir aus eine rein deutsche Liste werden.

Aber Bessy und Co. wollte ich auch weglassen


Den Dämonenband von Alles Gute habe ich mir mal heute angesehen. Die Zeichnungen gefallen mir. Und wer weiß, vielleicht steht er ja bald auf meiner Liste.

zaktuell
14.04.2001, 18:28
Original erstellt von Martin:
Wobei das wohl alles Einzeltitel sind.


Nee, nich alles Einzeltitel.

Sommer: Der einsame Wolf (Einzeltitel)
Rossi: Der Planwagen des Thespis (Serie, auf dt. aber nur 2 Bände)
Serpieri: Frauen im Westen (Sammlung von Kurzgeschichten)
Manara/Pratt: Ein indianischer Sommer (abgeschlossener zwei-Bänder)
Marcel(!) Uderzo: Matti erzählt/ Die Abenteuer von Mathias (Serie, 3 Bände, glaub ich)
Pratt: Fort Wheeling (abgeschlossen in 4 Bänden, wenn ich mich recht erinner')
Neu bei Salleck: Trent (Serie, Band 1 frisch erschienen in Frankreich so um die 6, 7 derzeit)
Derib: Der Weg des Schamanen/Red Road (abgeschlossen in 7 Bänden)
Derib: Der Mann, der an Kalifornien glaubte (Kurzgeschichtensammlung)
Pratt: Der Mann aus Kanada (Ein Mann ein Abenteuer, Band 5, Einzelband)
Castillio: John Kendall/Der Scheriff (Serie, in dt. leider nie komplett geworden, obwohl es zwei Ansätze gab, ne 'Gesammtausgabe' zu bringen)
Lamy u.a.: Trio Grande und Wayne Redlake (zwei Serien, die allerdings über den jeweils ersten Band nich rauskamen)
Cotton Kid (Serie, 3 Bände derzeit)
Auclair: Die Grisly-Saga (Einzelband)
Celâl: Kane (Serie, von der aber leider wohl auch kein zweiter Band mehr gemacht wurde. Jedenfalls nicht auf deutsch)

Zwischenzeitlich eingefallen ist mir noch:

Der Stern der Wüste (abgeschlossen in 2 Bänden und zur Zeit bei Hummelcomic im Sonderangebot, von dem Gipsy-Zeichner, bzw. dem Team von dem demnäxt denn auch die neue Serie Der Skorpion bei Carlsen erscheint).

Außerdem für Juni bei Alles Gute! angekündigt: Ein Western von Thorgal-Zeichner Rosinski und Star-Autor Van Hamme!

Frohe Ostern und
Gruß!,oliver


[Dieser Beitrag wurde von zaktuell am 14. April 2001 editiert.]

Derma R. Shell
25.04.2001, 16:59
Einzig nicht so schön an dem Band: Der rote Button auf dem Cover mit dem Hinweis Texter/Zeichner Tiburce Oger ist auch der "Autor der Serie GORN" sieht zwar aus wie aufgeklebt (=entfernbar) ist aber tatsächlich mitgedruckt (= leider nicht entfernbar).

@zaktuell

zuerst war ich auch geschockt, daß der im Original ebenfalls vorhandene Aufkleber tatsächlich mitgedruckt wurde. Aaaber, und hier muß ich die Verantwortlichen doch sehr loben, bei der deutschen Ausgabe wurde mitgedacht:
Bei der Plazierung wurde ein freies Feld auf dem Cover gewählt, während auf meiner Originalausgabe der Button direkt auf dem Kopf des Skelettes klebt und ich das komplette Bild erstmals in ANGOULEME zum Signiertermin von Meister OGER sah, da hing es nämlich im Riesenformat über seinem Signiertisch (klar, ich hätte den Aufkleber auch abreißen können, aber man weiß ja nie wie weit der sich durchfrißt beim Entfernen).

Jedenfalls noch einmal großes Kompliment an "Alles Gute!" und "Big Baldur":
Sehr schöne Serie ( hoffentlich kommt bald Band 2 auf deutsch ), sehr schön aufgemacht und jeden Cent wert !!!

Gruß
Derma R. Shell*

Derma R. Shell
25.04.2001, 17:00
...soviel zu meinem Versuch, mit Zitat zu antworten...

zaktuell
25.04.2001, 17:30
okay, das mit dem zitaz üben wir noch...

zaktuell
25.04.2001, 17:32
und 'Zitat' richtig schreiben auch:
Zitat, Zitat, Zitat,...

Derma R. Shell
25.04.2001, 18:06
ich geh kaputt !!!

zaktuell
25.04.2001, 18:48
Ich geh mit!

The Real Bochumjung
26.04.2001, 22:05
Original erstellt von Eckart Schott:
Hallo,
nachdem Martin mir heute sagte, dass wir dringend Material für Zack brauchen, kommt "Ringo 3" wahrscheinlich schon früher. Die Grobübersetzung steht schon fast, den Feinschliff mache ich bis nächste Woche

QUOTE]Original erstellt von Dirk Vormann:
[B]Klar beginnt das in der übernächsten Ausgabe. Deshalb wurde die Frage, was in Band 24 anfängt, vor vier Wochen auch nicht beantwortet.

In der Vorschau auf Heft 24 ist Ringo nicht erwähnt. Wann startet denn Ringo in Zack?
Jetzt in Heft 25 oder wann?
Oder vielleicht doch nicht?

Gruß

Dieter

zaktuell
27.04.2001, 05:48
na BLUEBERRY is aber doch in 23 zuende. Dann kann der nächste Reiter doch in 24 dafür kommen...
Es sei denn man will warten, dass das mit der 4x4-Formel besser passt und startet erst in 25... Siehe den entsprechenden anderen Thread...
Gruß!,oliver

zaktuell
27.04.2001, 22:46
Original erstellt von zaktuell:
(...)Außerdem für Juni bei Alles Gute! angekündigt: Ein Western von Thorgal -Zeichner Rosinski und Star-Autor Van Hamme!
(...)

Hier (http://www.schreiberundleser.de/PIC/western.jpg) gibts schon mal das Cover zu sehen und hier (http://www.schreiberundleser.de/neu.htm) alles Neue bzw. Alles Gute (http://www.schreiberundleser.de/allgute.htm)!

Gruß!,oliver


[Dieser Beitrag wurde von zaktuell am 27. April 2001 editiert.]

christian muschweck
30.04.2001, 21:53
Derib: Go West, Die Abenteuer des Barnaby Bumper.

War eines meiner ersten Carlsen Alben, und ich finds immer noch gut.

zaktuell
01.05.2001, 19:32
Tja, nur schade, dass es die erweiterte Ausgabe nicht auf deutsch gibt...

christian muschweck
01.05.2001, 23:53
Wieviel ist denn erweitert worden?

zaktuell
02.05.2001, 08:24
...ich erinnere mich nur dunkel, also nagel mich nich drauf fest, aber ich mein so um die 10 Seiten...

christian muschweck
02.05.2001, 08:35
Naja, mir reicht die alte Fassung. Ich finde es ist da wie mit den Director´s Cut Filmen. Manchmal zerstört eine Langfassung den zügigen Flow einens Films. Nicht immer allerdings.

zaktuell
03.05.2001, 01:23
...wo wir ja grad im Western-Thread sind:
Ich habs ja nich mit langen Filmen, aber
DER MIT DEM WOLF TANZT is auch in der 4 Stunden-Directors-Cut-Version immer noch klasse! (Und ich find sogar noch besser als in der 'nur' 3Stunden-Fassung)

Und zurück zu GO WEST: Wie gesagt, ich erinner mich nur dunkel, aber ich glaub, die zusätzlichen Seiten waren einfach noch ein weiteres Kapitel (der Band besteht ja nur aus Kurzgeschichten mit Kapitelcharakter), dass das ganze noch etwas abrundet, da das bis dahin erschienende ja nur der Beginn einer Serie war, die dann nicht mehr weiterverfolgt wurde, so dass mans dann für ne Neuauflage zu nem abgeschlossenen Band abgerundet hat. Mir is so. Aber ich weiß wirklich nich mehr genau... - Keiner da, der das Teil im Original hat und genauer Auskunft geben kann???

Gruß!,oliver

[Dieser Beitrag wurde von zaktuell am 03. Mai 2001 editiert.]

zaktuell
12.05.2001, 18:58
Nochmal zurück zu BLUEBERRY:
Ich hab hier (http://www.comicforum.de/comicubb/Forum10/HTML/000547.html#2) mal n paar Infos mit zugehörigen Fragen gepostet, bezüglich der verschiedenen Auflagen... Vielleicht ist aber ja auch unter den ZACK-Forum-Lesern jemand, der den ein oder anderen Band in einer späteren Auflage besitzt und die entsprechende(n) Frage(n) beantworten kann. Ehapa selbst hält sich ja bei sowas meistens dezent zurück...

Gruß!,oliver

Lola65
11.06.2002, 17:13
Original geschrieben von Eckart Schott
Hallo,
nachdem Martin mir heute sagte, dass wir dringend Material für Zack brauchen, kommt "Ringo 3" wahrscheinlich schon früher. Die Grobübersetzung steht schon fast, den Feinschliff mache ich bis nächste Woche. Und Huggi darf's dann lettern!
Bis bald,
Eckart


Hallo Eckart,

dieses früher ist jetzt über ein Jahr her!!!!!!!!!!!

Gibts was neues??? Ein Termin z.b??????????????

Martin

Eckart Schott
16.06.2002, 09:53
Hallo,

@Martin: Die Übersetzung von Ringo 4 ist fertig, letzte Woche habe ich in Belgien angefragt, wie denn der Status der Neukolorierung ist. Denn davon hängt die deutsche Veröffentlichung ab.

Bis bald,
Eckart

Lola65
16.06.2002, 13:12
Ringo 4???? :D


und wann kommt Ringo 3? :D


wird dann ja hoffentlich was in diesem Jahr

Ziehstripp
16.06.2002, 15:09
Ringo3? Ringo4? Ringo Starr?
:D

Huckybear
21.06.2002, 10:17
Falls es mit Mister Blueberry (wohl sicher) und Ringo (?) für 2002 doch noch schwierig wird, hätte ich gegen einen Abdruck von Trent 3 sicher nichts einzuwenden.
Sehr schöne Serie die gut ins Zack passen würde und alle Fans des Genres erstmal befriedigen würde.
Die Western-Freunde wurden die letzte Zeit ja doch relativ stark vernachlässigt.

Derma R. Shell
21.06.2002, 11:28
Aber nur im ZACK, auf dem Albenmarkt boomen die Coltschwinger. BOUNCER bei EHAPA ist wirklich wieder ein Highlight, bin mal gespannt was da in Teil 2 noch nachkommen soll...
TRENT würde mir in ZACK auch gefallen !!!
Aber ich hätte noch so eine Stroy, die mir hierzulande noch fehlt: Das JERRY SPRING-Abenteuer "COLEUR APACHE" von FRANZ !!!

Gruß vom Marshall Derma*:D

Lola65
21.06.2002, 12:33
Von Jerry Spring fehlen noch 3 Abenteuer auf Deutsch.

Aber Trent hätt ich auch gerne mal in Zack, zum Anlesen.

Derma R. Shell
21.06.2002, 12:43
3 noch von Jije !

Und TRENT lohnt sich auf alle Fälle, anlesen wäre daher hier genausogut mit Album # 1 angesagt !

Gruß Derma*

Blackman
21.06.2002, 21:43
TRENT würde mir gefallen. Wie wärs den vielleicht mit BLACK HILL oder SUNDANCE?

Lola65
04.12.2003, 21:47
*wiederhochhol*

Lola65
04.12.2003, 21:52
Original geschrieben von Andreas Spee
Könnt ihr mir sagen wann die Fortsetzung von
Mister Blueberry " O.K. Corral" in Zack
erscheint ?
Habt ihr mal andere Westernserien in Erwägung
gezogen?




läuft endlich in Zack!!!

:D

Lola65
06.12.2003, 20:03
hab im neuen BoiDoi Magazin eine Anzeige zum 2. Band der Reihe Lincoln entdeckt!!

Indian Tonic


Sieht mir nach einem Funny-Western aus. Weiß da jemand mehr drüber?

ist von Olivier, Jerome + Anne-Claire Jouvray

kokomiko61
22.12.2003, 20:03
Hochhol!
Gibt doch ein paar BoDoi-Leser unter uns! Keiner weiss was???

Lola65
08.05.2004, 23:29
Hochhol!

neue Westernserie bei uns:

W.E.S.T. bei Ehapa im Herbst/Winter

Lola65
30.12.2006, 16:13
Ethan Ringler in Zack

Angela bei Bunte Dimensionen

Lola65
28.02.2007, 22:24
dieses jahr erscheint bei Bunte Dimensionen

Galgenvögel

ein südstaaten epos

zaktuell
01.03.2007, 00:12
Bunte Dimensionen? - Is das nicht der 15-Euro-pro-HC-Band-Preisspitzenreiter?

Mr. Brown
01.03.2007, 07:17
...interessante Aussage, aber leider völlig sinnfrei!

zaktuell
01.03.2007, 08:00
Die Bedeutung eines Fragezeichens scheint Dir nicht geläufig: Wenn ein solches einen Satz abschliesst, handelt es sich mitnichten um eine Aussage, sondern um eine Frage. Und eine Frage kann qua definitionem eigentlich niemals sinnfrei sein, da ihr der Sinn, eine Antwort zu generieren, immanent ist. - Wobei ich allerdings gerne zugestehe, dass diese Frage hier etwas OT ist. Dein Kommentar dazu allerdings nicht minder - und im Zweifel ist der noch ne Spur sinnfreier... ;)

Lola65
01.03.2007, 08:04
nicht zu vergessen, das gerade in Zack Chick Bill läuft

Mr. Brown
01.03.2007, 08:38
Vielen Dank für die Erläuterung! ;) Na, dann will ich Dir auch noch 'ne Antwort auf Deine Frage geben: Ich habe auch schon teuere HC-Alben mit weniger Seitenanzahl als das von Dir angesprochene BD-Album gekauft: z.Bsp. von Kult, 48 seitiger HC-Band für 17,95€....

zaktuell
01.03.2007, 09:42
(...) das von Dir angesprochene BD-Album (...)
Ah?! Dös heisst, die kosten nicht standardmässig 15 Tacken, sondern nur das eine? - Hab ich wohl wieder blindlings aber zielsicher das Album gefunden, welches beweist, dass ich einen 'besonderen Geschmack' hab, der ja bekanntlich 'immer etwas teurer' ist... :D

Kult für 48 S. - 17,95? :baff: Wassn das? - Ick tohl doh standardmässig eigntlich 5 weniger... :kratz:

areyoureadysteve
01.03.2007, 10:14
.... zieht doch in die Schweiz, dank Amazon Deutschland beziehe ich die Blueberry Werkausgabe für 2 Euro weniger als ihr (Gruss an eure pervers hohe Mehrwertsteuer) und das noch Portofrei ;) . Zum Thema, ich zahle lieber einige Euros mehr für einen Hc als für ein Sc, dass nach dem lesen zerfällt oder mittlerweile (Percy Pickwick) kaum mehr einen stabileren Umschlag hat als die normalen Seiten :(

horst
01.03.2007, 10:42
.... zieht doch in die Schweiz, dank Amazon Deutschland beziehe ich die Blueberry Werkausgabe für 2 Euro weniger als ihr (Gruss an eure pervers hohe Mehrwertsteuer) und das noch Portofrei ;) . Zum Thema, ich zahle lieber einige Euros mehr für einen Hc als für ein Sc, dass nach dem lesen zerfällt oder mittlerweile (Percy Pickwick) kaum mehr einen stabileren Umschlag hat als die normalen Seiten :(

7% MWSt. auf Bücher sind pervers hoch?

Mr. Brown
01.03.2007, 11:16
@zaktuell
BD bisher 13,-€ pro Album - ÜL (wie bei "Angela) 15,-€ (siehe auch entsprechenden Thread bei BD)

Kult bringt zu vielen SC (11,95€) auch einen HC (17,95€), z.Bsp. Vae Victis!, Durango, Murena (für die alten Splitter-Kunden...)

kokomiko61
01.03.2007, 11:41
Kult für 48 S. - 17,95? :baff: Wassn das? - Ick tohl doh standardmässig eigntlich 5 weniger... :kratz:

Die letzten Tanguy und Laverdure zum Beispiel.

zaktuell
01.03.2007, 13:29
Ahja, stimmt wohl. Da, wo's ne SC-Ausgabe für 11,95 gibt, ist die HC-Ausgabe entsprechend teurer. Hab ich nich dran gedacht, weil ich mich in den Fällen immer mit der SC-Ausgabe begnüge... - Dazu fällt mir noch was anderes ein, aber das mach ich dann mal in nem neuen Thread, weil hier ja nun genug OT war...

Lola65
01.03.2007, 19:52
:D dann kanns ja hier weitergehen mit Western in Deutschland

embe
02.03.2007, 10:23
ich freu mich auf jeden neuen western, auch wenn er 15 euro kostet,
solang er komplett veröffentlicht wird. angela war auf jeden fall ihr geld wert.:wow2:
hoffentlich kommt da noch mehr von bd.
ich freu mich auf die galgenvögel.

zaktuell
02.03.2007, 11:33
Japp. Nich umsonst merkte ich an, dass ich zielsicher 'einen besonderen Geschmack' bewiesen hab: Angela ist bislang der einzige Band, den ich von BD hab... - Schätze, Galgenvögel wird der zweite, wenn ich nicht zwischenzeitlich zu unerklärlichem Reichtum komme und mir dann das komplette BD-Programm in den Schrank stelle...

Lola65
11.03.2007, 09:59
im Herbst erscheint bei Reprodukt ein weiterer ganz neu geschaffener Westernheld "Gus" von Christophe Blain

Bad Company
11.03.2007, 18:24
Tolle Nachricht.Einige Seiten findet man unter

http://www.read-box.com (Bibliothèque Seite 9)

Derma R. Shell
12.03.2007, 15:16
Für alle, die die Sendung auf arte am Wochenende verpasst haben:
http://www.arte.tv/de/kunst-musik/metropolis/103970.html
Metropolis - 10. März um 20 Uhr und Sonntag, 11. März um 12.45 Uhr
Christophe Blain und Gus
Die Comicwelt hat einen neuen Cowboy, Überraschung garantiert

Sehen Sie hier die Interviews und Bonus-Material zur Metropolis-Sendung vom 10. Marz 2007 in kompletter Länge und ungeschnitten:

(auf Französisch) Der Western aus der Sicht eines Comic-Zeichners
http://www.arte.tv/de/kunst-musik/metropolis/1505936.html

Cheeseman
13.03.2007, 09:31
...Sehen Sie hier die Interviews und Bonus-Material zur Metropolis-Sendung vom 10. Marz 2007 in kompletter Länge und ungeschnitten..."


Vielen Dank für den Link, nur schade das die ganze "Nummer" in Französisch ist! ;)

Servus

Christian Maiwald
13.03.2007, 13:13
Das Bonusmaterial ist auf Französisch, der eigentliche Beitrag synchronisiert:
http://www.arte.tv/de/kunst-musik/metropolis/Streaming/1470536.html

(Der Beitrag zu Blain beginnt ungefähr bei Minute 31)

Cheeseman
23.03.2007, 15:15
Das Bonusmaterial ist auf Französisch, der eigentliche Beitrag synchronisiert:
http://www.arte.tv/de/kunst-musik/metropolis/Streaming/1470536.html

(Der Beitrag zu Blain beginnt ungefähr bei Minute 31)


Thanx für die Info! ;)

Servus

Lola65
13.07.2007, 19:46
habe gerade in meinen Fix und Foxi Heften eine italienische Westernserie gefunden

Lone Wolf - 11 Episoden

http://www.kaukapedia.com/index.php/Lone_Wolf

Zack-Oldie
23.09.2007, 02:57
Könnt ihr mir sagen wann die Fortsetzung von
Mister Blueberry " O.K. Corral" in Zack
erscheint ?...

In dem Zusammenhang eine Frage: Welches ist die letzte aktuelle Ausgabe von Blueberry überhaupt ?

Bad Company
23.09.2007, 14:58
Bisher: 41) Mister Blueberry- Dust
bzw. 44) Jugend- 1000 Dollars... (erscheint wohl erst 2008)

Huckybear
29.12.2008, 04:04
Wäre die neue Dargaud Serie "O'Boys" nicht auch was für ZACK ?
In bester Giraud/Rossi Manier gezeichnet.
Coole Cutlass Athmosphäre
http://www.dargaud.com/front/albums/dossiers/dossier.aspx?id=106
http://www.dargaud.com/front/albums/planches.aspx?id=4109

Derma R. Shell
29.12.2008, 12:13
Wäre die neue Dargaud Serie "O'Boys" nicht auch was für ZACK ?
In bester Giraud/Rossi Manier gezeichnet.
Coole Cutlass Athmosphäre
http://www.dargaud.com/front/albums/dossiers/dossier.aspx?id=106
http://www.dargaud.com/front/albums/planches.aspx?id=4109

Durchaus ;)

Lola65
02.06.2009, 22:34
und Derma?

hat schon irgendein Verlag bei O`Boys angebissen?

Lola65
07.06.2009, 18:26
Neue Zusammenfassung

Manos Kelly
Jerry Spring
Buddy Longway
Durango
Yakary
Lucky Luke
Rantanplan
Umpah-Pah
Blueberry
Sundance
Black Hills
Ringo
Los Gringos
Jonathan Cartland
MacCoy
Jim Cutlass
Comanche
Die Blauen Boys
W.E.S.T.
Ethan Ringler
Loveless
Gus
Lone Ranger
Pioniere der Neuen Welt
Trio Grande
Wayne Redlake
Western
Hombre
Galgenvögel
Bouncer
Bob Crockett - Davy Crockett's Sohn
Tex
Caine
Chinaman
Trent
Fort Wheeling
Minettos Desperados
Der Mann, der an Kalifornien glaubte (Kurz. von Gir)
Planwagen des Thespis
Red Road
Weg des Schamanen
Silbermond über Providence
Tod von Wild Bill
Chick Bill
Die Indianer
Flammender Speer

felix da cat
08.06.2009, 15:28
Nach welchen Kriterien erstellst Du denn Deine Liste?
Gehören da nicht auch solche Sachen wie Die Indianer, Chick Bill und Flammender Speer rein?
(Wäre sicher auch praktisch, die Liste in irgendeine Ordnung zu zähmen, z.B. alphabetisch)

Mr. Brown
08.06.2009, 16:16
Bouncer
Bob Crockett - Davy Crockett's Sohn
Tex
Caine
Chinaman
Trent
Fort Wheeling
Minettos Desperados
Der Mann, der an Kalifornien glaubte (Kurz. von Gir)
Planwagen des Thespis
Red Road
Weg des Schamanen
Silbermond über Providence
Tod von Wild Bill
...

zaktuell
08.06.2009, 16:56
(...) Der Mann, der an Kalifornien glaubte (Kurz. von Gir) (...)
Nö. Von Derib.

Lola65
08.06.2009, 18:53
Nach welchen Kriterien erstellst Du denn Deine Liste?
Gehören da nicht auch solche Sachen wie Die Indianer, Chick Bill und Flammender Speer rein?
(Wäre sicher auch praktisch, die Liste in irgendeine Ordnung zu zähmen, z.B. alphabetisch)

nach gar keinen, soll einfach eine reine Aufzählung sein, was an Westernserien in Deutschland erscheint.

felix da cat
08.06.2009, 19:20
Das kannste aber einfacher (http://www.comicguide.de/php/suche_g.php?search=Western) haben. :D

Lola65
08.06.2009, 19:27
ich weiß :D

Derma R. Shell
08.06.2009, 19:51
Sehr gut lässt sich auch RONSON INC. von Willem Ritstier und Minck Oosterveer im niederländischen Mixed-Character-Magazin EPPO an, dessen 2. Folge ich gerade heute im zugesandten Heft # 10 gelesen habe:
http://www.eppostripblad.nl/index.php?page=home
http://www.minckoosterveer.com/en_index2.php

Mr. Brown
09.06.2009, 11:16
Nö. Von Derib.

Stimmt!! So aus dem Gedächtnis konnte ich mich nur noch an das Cover "John Wayne als Sattelschlepper" erinnern und hab's automatisch mit Giraud in Verbindung gebracht...

jiro
09.06.2009, 15:25
Hier hat sich noch jemand die Mühe gemacht: http://www.comic-sammlung.info/comic-genres/western-comics (ich war's nicht ;))

zaktuell
10.06.2009, 13:41
Stimmt!! So aus dem Gedächtnis konnte ich mich nur noch an das Cover "John Wayne als Sattelschlepper" erinnern und hab's automatisch mit Giraud in Verbindung gebracht...Die Assoziation liegt vielleicht insofern nahe, weil es ein relativ bekanntes Poster von Gir gibt, das 'Big John' zeigt (erschienen als Beilage des frz. Lucky Luke-Magazins und auf dt. (verkleinert und nur in s/w) in einem CF-Band enthalten gewesen, wenn ich mich recht erinner...).

Mick Baxter
10.06.2009, 14:20
Meine Assoziation war ja diese (http://images.google.de/imgres?imgurl=http://www.schreierwerbetechnik.de/pic/2-Fahrzeugbeschriftung/gross/12-Mercedes-Benz-Sattelschlepper_Fuchs-Transporte_780x540.jpg&imgrefurl=http://www.schreierwerbetechnik.de/pic/2-Fahrzeugbeschriftung/gross/12-Mercedes-Benz-Sattelschlepper_Fuchs-Transporte.html&usg=__HKta7a9kxs-0nN-9jaoheK8aOz8=&h=540&w=780&sz=104&hl=de&start=3&tbnid=vIpL1cO5EN4lOM:&tbnh=98&tbnw=142&prev=/images%3Fq%3Dsattelschlepper%26gbv%3D2%26hl%3Dde%2 6sa%3DG) ...

Nordseekrabbe
10.07.2009, 21:19
Auch wenn es eine Wiederholung im Fernsehen ist ...

Am Fr. 17.07.2009 läuft im Sender 3sat "Blueberry und der Fluch der Dämonen" ab 22.25 Uhr. Ohne Werbeunterbrechung !!!

Lola65
30.08.2009, 15:05
bei Cross Cult ist nun der erste (von 2) Band mit "Hombre" erschienen. Einst von Peter Wiechmann erfunden und im Yps-Magazin erschienen.

Lola65
26.09.2009, 17:44
Wäre die neue Dargaud Serie "O'Boys" nicht auch was für ZACK ?
In bester Giraud/Rossi Manier gezeichnet.
Coole Cutlass Athmosphäre
http://www.dargaud.com/front/albums/dossiers/dossier.aspx?id=106
http://www.dargaud.com/front/albums/planches.aspx?id=4109

erscheint laut neuestem TockTock bei Ehapa

Wassermann
17.08.2010, 00:19
Ist hier nicht der richtige Platz um auch über Wyoming Doll und den neuen ZACK-Western ab Herbst zu berichten?

Lola65
17.08.2010, 19:57
ist der richtige Platz :)

Wassermann
20.08.2010, 14:08
Hat den jemand Neuigkeiten zu den zwei Serien, die er hier weitergeben möchte ???

Dave Deschain
11.09.2010, 16:37
Eine Frage habe ich: früher gab es mal eine Reihe mit Karl May Taschenbüchern, also Comics... Da gab es meine ich eine Zweitgeschichte aus der Zeit der Pioniere. Diese Story ging über zwei Generationen, so dass in späteren Kapiteln der Sohn des Helden die Hauptrolle spielte. Als Titel habe ich irgendwas mit West (Go West?) in Erinnerung. Kann mir jemand sagen, um welche Serie es sich handelte und ob es die später in ansprechenderer Form gab? Und wo wir gerade dabei sind: um welche Comic-Fassung der Karl May-Bücher handelte es sich in den TBs? Die waren glaube ich sehr buchgetreu?

zaktuell
11.09.2010, 16:44
Vermutlich meinst Du das hier:
http://www.comicguide.de/php/detail.php?id=4453&file=r&display=long&thisOffset=0&lineIndex=0

Go West (http://www.comicguide.de/php/detail.php?id=1597&file=r&display=short) ist jedenfalls was komplett anderes...

Dave Deschain
11.09.2010, 22:30
Hähä, ja genau. Das meine ich. Wobei ich da mit Go West ja wohl ziemlich nah dran war... Kennt das jemand?

Susumu
12.09.2010, 01:16
Nach welchen Kriterien erstellst Du denn Deine Liste?
Frag ich mich auch. In jedem Fall sind das nicht nur Western, die mal in Zack erschienen sind. Bouncer, Gus, Loveless doch z.B. sicherlich nicht?

Lola65
12.09.2010, 10:45
ganz einfach,

alle dir mir einfallen

in der Reihe Herrrn Hases unglaubliche Abenteuer (bei Reprodukt)

ist auch eine Westerngeschichte erschienen

Susumu
12.09.2010, 10:52
In der Reihe Lester Cockney ebenfalls zwei. (8&9) In jedem Fall in die Liste gehören täten noch Sky Hawk und Angela.

Lola65
12.09.2010, 11:04
Neue Zusammenfassung

Manos Kelly
Jerry Spring
Buddy Longway
Durango
Yakary
Lucky Luke
Rantanplan
Umpah-Pah
Blueberry
Sundance
Der Tod von Wild Bill
Black Hills
Ringo
Los Gringos
Jonathan Cartland
MacCoy
Jim Cutlass
Comanche
Die Blauen Boys
W.E.S.T.
Ethan Ringler
Loveless
Jonah Hex
Gus
Lone Ranger
Pioniere der Neuen Welt
Trio Grande
Wayne Redlake
Western
Hombre
Galgenvögel
Bouncer
Bob Crockett - Davy Crockett's Sohn
Tex
Caine
Chinaman
Cotton Kid
Trent
Fort Wheeling
Minettos Desperados
Der Mann, der an Kalifornien glaubte
Planwagen des Thespis
Red Road
Weg des Schamanen
Silbermond über Providence
Tod von Wild Bill
Chick Bill
Die Indianer
Flammender Speer
Angela
Sky Hawk
Der Mann aus Kanada
Canoe Bay
Braveland
Badlands
Zorro
Wanted
Wyoming Doll (in Zack)
Der Mann von Neu-England (in Zack)

Susumu
12.09.2010, 11:23
Popol und Virginia fehlt ja auch noch.

Lola65
12.09.2010, 11:25
sacht mir gar nix, Susumu - kannst Du mal bitte was dazu erzählen?

Bad Company
12.09.2010, 11:50
Frühwerk von Hergé, erschien 1992 bei CARLSEN als Paul und Virginia.

Lola65
12.09.2010, 11:53
danke :)

Susumu
12.09.2010, 12:09
Ups, sorry. Dass der früher bei Carlsen Paul hieß wusste ich nicht. Ich kenn das Album nur aus der Hergé Werkausgabe, wo er als Popol belassen wurde.

chillybongo
12.09.2010, 14:39
In der Liste fehlt ja so einiges, allen voran JONAH HEX.
Ich frage mich nur was diese Liste mit ZACK zu tun hat ...?

Mr. Brown
13.09.2010, 07:17
...Ich frage mich nur was diese Liste mit ZACK zu tun hat ...?

Die Antwort auf diese Frage sollte sich aus dem (aufmerksamen) Lesen des Thread-Titels ableiten lassen...;)

lucien
13.09.2010, 15:03
na wenn ihr gerade am "Westerncomicsammeln" seid, hätte ich noch zwei aus dem Giftschrank von Salleck-Publications:
Snake und Kojoten der Prärie von Berthet u.a.

Cotton Kid habe ich in obiger Liste auch nicht entdeckt und der war zumindest mal in Zack veröffentlicht.

Susumu
13.09.2010, 21:34
Snake ist allerdings von Bernet, nicht Berthet. :p

Im Giftschrank von Comicothek habe ich noch John Kendall entdeckt.

zaktuell
13.09.2010, 22:59
Och Leutz. Lest doch den Thread nochmal, bevor ihr postet: Die wurden alle schon mal genannt...

Dave Deschain
17.09.2010, 07:40
Eine Frage habe ich: früher gab es mal eine Reihe mit Karl May Taschenbüchern, also Comics... Da gab es meine ich eine Zweitgeschichte aus der Zeit der Pioniere. Diese Story ging über zwei Generationen, so dass in späteren Kapiteln der Sohn des Helden die Hauptrolle spielte. Kann mir jemand sagen, um welche Serie es sich handelte und ob es die später in ansprechenderer Form gab? Und wo wir gerade dabei sind: um welche Comic-Fassung der Karl May-Bücher handelte es sich in den TBs? Die waren glaube ich sehr buchgetreu?

Also, die Serie hieß in den TBs Westwärts. Kann mir irgendjemand meine Fragen beantworten?

Lola65
07.04.2011, 22:21
im Bocola Verlag erscheint ab Juni, in 5 Bänden, ein Western, der in Zeitungen erschien


Lance erschien als Fortsetzungscomic zwischen 1955 und 1960 in verschiedenen amerikanischen Zeitungen. Er gilt als einer der letzten bedeutenden Abenteuer-Strips im Stil der 30er und 40er Jahre. Herausragende Illustrationen und komplexe, gut erzählte Geschichten zeichnen Lance aus. Die historisch und geographisch gleichermaßen überzeugende Geschichte erzählt die Abenteuer des Dragoner-Offiziers Lance St. Lorne, eines „ritterlichen“, vorurteilslosen und klugen Draufgängers. Seine Abenteuer mit Trappern, Soldaten, Indianern und Mexikanern sind zwischen 1834 und 1848 angesiedelt, der Zeit der Eroberung des amerikanischen Westens.

http://www.bocola.de/cms/front_content.php?idcat=38

Derma R. Shell
07.04.2011, 23:41
im Bocola Verlag erscheint ab Juni, in 5 Bänden, ein Western, der in Zeitungen erschien



http://www.bocola.de/cms/front_content.php?idcat=38

Ui, den hätte ich eigentlich bei einem anderen Verlag erwartet..:rolleyes:

Lola65
08.04.2011, 18:32
wieso?

paßt doch eigentlich als Zeitungscomic zu Bocola

fulbecomics
09.04.2011, 21:56
Also meine Wünsche bezüglich diese Genre sind:

Chinaman wird wieder Bestandteil von Zack
Cartland 10 wird in Deutschland nachgedruckt
Giraud und Rossi setzen irgendwann Cutlass fort
Blanc-Dumont findet wieder zu Cartland zurück
Und Palacios reinkarniert :p

Derma R. Shell
12.04.2011, 15:51
wieso?

paßt doch eigentlich als Zeitungscomic zu Bocola

Weil ein anderer deutscher Verleger die Serie ins Auge gefasst hatte...

fulbecomics
12.04.2011, 16:21
Also meine Wünsche bezüglich diese Genre sind:

Chinaman wird wieder Bestandteil von Zack
Cartland 10 wird in Deutschland nachgedruckt
Giraud und Rossi setzen irgendwann Cutlass fort
Blanc-Dumont findet wieder zu Cartland zurück
Und Palacios reinkarniert :p

..und ganz vergessen, den nächsten Blueberry von Giraud wieder vorab in Zack, das wär's :p
..und bereits den 30. Jeremiah von Hermann: Vorabdruck zum Jubiläum ?

Lola65
12.05.2011, 15:17
Der Mann, der an Kalifornien glaubte

schöne Kurzgeschichten, besonders die um Jed Walker hat mir gefallen

Jed Walker = John Wayne :)

Dave Deschain
24.06.2011, 13:39
Eine Frage habe ich: früher gab es mal eine Reihe mit Karl May Taschenbüchern, also Comics... Da gab es meine ich eine Zweitgeschichte aus der Zeit der Pioniere. Diese Story ging über zwei Generationen, so dass in späteren Kapiteln der Sohn des Helden die Hauptrolle spielte. Als Titel habe ich irgendwas mit West (Go West?) in Erinnerung. Kann mir jemand sagen, um welche Serie es sich handelte und ob es die später in ansprechenderer Form gab? Und wo wir gerade dabei sind: um welche Comic-Fassung der Karl May-Bücher handelte es sich in den TBs? Die waren glaube ich sehr buchgetreu?

Oha. Ich hatte nicht erwartet, dass diese Frage so schwer zu beantworten ist.

Hinnerk
24.06.2011, 14:29
Die Story heißt Westwärts und ist hier zu finden: http://www.comicguide.de/php/detail.php?id=54996&file=h&display=long

Beim Rest muss ich passen.

zaktuell
24.06.2011, 20:27
Soweit waren wir aber früher schon:
Vermutlich meinst Du das hier:
http://www.comicguide.de/php/detail.php?id=4453&file=r&display=long&thisOffset=0&lineIndex=0

Go West (http://www.comicguide.de/php/detail.php?id=1597&file=r&display=short) ist jedenfalls was komplett anderes...

Dave Deschain
24.06.2011, 21:57
Ja, aber nirgendwo findet sich etwas über den Comic, den ich auch als sehr gut in Erinnerung habe. Wer hat den gemacht und wurde der in irgendeiner anderen Form mal wieder veröffentlicht, im englischsprachigen Ausland vielleicht? Und zu den Karl May-Geschichten? Sind die irgendwo mal neu veröffentlicht worden?

Lola65
05.10.2011, 14:48
welcher Deutsche Verlag traut sich?
http://www.ppm-vertrieb.de/ppm-news/713/neuer-comic-von-prugne/

Derma R. Shell
06.10.2011, 18:17
welcher Deutsche Verlag traut sich?
http://www.ppm-vertrieb.de/ppm-news/713/neuer-comic-von-prugne/
Wieso, macht den SPLITTER etwa nicht?

Lola65
06.10.2011, 18:20
keine Ahnung

Huckybear
10.03.2012, 14:07
http://diepresse.com/home/kultur/739103/Moebius-ist-tot_Comiczeichner-Jean-Giraud-gestorben?from=rss


http://de.wikipedia.org/wiki/Jean_Giraud

Theodor Pussel
10.03.2012, 16:10
Ein ganz Großer fehlt der Comicwelt! Das traf mich wie ein Schlag!