PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ausgelagert: Wann erscheint... (#224)



Bad Company
10.03.2012, 11:54
Auch 2012 dürfte die Wartezeit auf eine neue Ausgabe länger als 3 Monate sein. Aktuell (8.3.2012) sucht Gerhard einen Übersetzer für einen in holländischer Sprache verfassten Artikel, der noch in die kommende SB soll! Einfacher wäre es doch, einen bereits vorliegenden Artikel zu verarbeiten und den gewünschten auf die darauf folgende Ausgabe zu verschieben.
Es sieht so aus, als ob SB, Sammlerherz und HRW-Magazin Anfang Mai 2012 gemeinsam auf der Kölner Messe erscheinen.

beatleswerner
10.03.2012, 15:39
Abwarten! Tee trinken!

Zyklotrop
10.03.2012, 21:56
Auf jeden Fall sollte er besser darauf achten, an wen er seine internen Rundmails schickt, die wirklich nicht zur Forumsveröffentlichung bestimmt sind. Was "verarbeitet bzw. verschoben" wird, entscheidet übrigens immer noch der Chefredakteur.

Bad Company
11.03.2012, 12:49
Auf jeden Fall sollte er besser darauf achten, an wen er seine internen Rundmails schickt, die wirklich nicht zur Forumsveröffentlichung bestimmt sind. Was "verarbeitet bzw. verschoben" wird, entscheidet übrigens immer noch der Chefredakteur.

Keine Sorge, mein Abo erhält keine Verlängerung, da ich mich dauerhaft für CX und Alfonz entschieden habe. Somit entfalle ich demnächst als Mail-Empfänger...:D

beatleswerner
11.03.2012, 13:57
Nun falls Alfonz wieder einschlafen sollte kannst du ja immer noch zur Sprechblase zurückkehren. Übrigens spricht die Sprechblase eine völlig andere Zielgruppe an wie die von dir genannten Zeitschriften und dürften sich gegenseitig mehr Konkurrenz bereiten wie der Sprechblase.

zaktuell
11.03.2012, 17:39
Ich seh da nicht wirklich ne 'Oder-Verknüpfung'... Grade, wenns bei drei Sprechblasen im Jahr bleibt, sind das nicht mal 2,50 € im Monat, die man dafür aufbringen muss und wenn man die 'blase im 8er Abo bezieht und Gerhard tatsächlich dauerhaft vier im Jahr hinbekommen sollte, sind es immer noch nur nicht mal 2,90 € pro Monat... - Das spar ich ja schon dadurch mehr als ein, dass das Corian-Lexikon eingestellt ist...

Bad Company
11.03.2012, 19:26
Übrigens spricht die Sprechblase eine völlig andere Zielgruppe an
Aus der ich wohl langsam ausscheide. Ohne Abo hätte ich mir die SB 214, 216, 220, 222 und 223 NICHT gekauft. Und das, obwohl ich seit Nr. 10 dabei bin...

zaktuell
11.03.2012, 20:12
...dafür werde ich mehr SB-Klientel: Ich hätte lediglich und höchstens 219 und 222 ausgelassen. Da sind meine Lücken in der Sprechblasen-Hethke-Ära deutlich grösser...

beatleswerner
11.03.2012, 22:12
Sehr wahrscheinlich hat sich dein Leseverhalten verändert, denn wenn du seit der Nummer 10 dabei bist dürftest du ansonsten wenig Berührungspunkte zu größtenteils Wäscherfreien Medien wie der Comixene und Alfonz besitzen.

Das ist nichts schlimmes - John Lennon würde nun sagen: "Es gibt Wichtigeres" - Also viel Glück mit deiner neuen Priorität.


Aus der ich wohl langsam ausscheide. Ohne Abo hätte ich mir die SB 214, 216, 220, 222 und 223 NICHT gekauft. Und das, obwohl ich seit Nr. 10 dabei bin...

Zyklotrop
11.03.2012, 22:53
Nun falls Alfonz wieder einschlafen sollte

Nun, das wollen wir doch nicht hoffen - auch Hardcore-SB-Fans sollten das nicht. Vielfalt auf dem Magazinmarkt ist sehr wichtig, und die Leser sollen doch die SB kaufen, weil sie gut ist - nicht, weil es sonst nichts anderes gibt. Ich lese die SB ja begeistert seit meiner Kindheit und bin ihr nicht zuletzt deswegen am tiefsten verbunden, nichtsdestotrotz freue ich mich sehr aufs Alfonz - von Ha- und Hofmann erwarte ich mir auf jeden Fall ein tolles Produkt.

Anstelle der Sticheleien wäre natürlich interessanter gewesen: was hat Bad Company an der SB 214, 216, 220, 222 und 223 nicht gefallen bzw. was hat er vermisst? Feedback dieser Art wäre wichtig!

Klagen über die unerträglich lange Wartezeit auf die nächste Ausgabe von Personen, die die SB sowieso verabscheuen, sind hingegen selten glaubwürdig. ;)

beatleswerner
12.03.2012, 01:38
Ich glaube nicht das der Comicmarkt ein weiteres Magazin auf Dauer aufnehmen wird. Dafür ist der Markt zu klein, irgend ein Magazin wird wohl auf der Strecke bleiben.

Ulf vom Rhein
12.03.2012, 11:40
Ich glaube nicht das der Comicmarkt ein weiteres Magazin auf Dauer aufnehmen wird. Dafür ist der Markt zu klein, irgend ein Magazin wird wohl auf der Strecke bleiben.

1) Es wäre natürlich schön, wenn die Sprechblase regelmäßig und nicht in unterschiedlichen Abständen erscheinen würde. Aber das Thema ist eigentlich durch und hierzu habe die Hoffnung aufgegeben.
2) Es wäre schön, wenn Alfons sich als regelmäßig erscheinendes Magazin etablieren würde.
3) Die Comixene startet nach mehreren Fehlversuchen mal wieder. Mal sehen wie lange die Regelmäßigkeit anhält.
4) Zur Regelmäßigkeit muss ich Zack loben, seit Beginn jeden Monat regelmäßig und das seit 1999!

zaktuell
12.03.2012, 12:05
Wobei ZACK eher Comic- denn Sekundär-Magazin ist. Als solches hat es es natürlich leichter. Was das Lob nicht schmälern soll: Erinnern wir uns an den Start 1999: Da hätten wohl die wenigsten drauf gewettet (wenn auch gehofft), dass das 'neue' ZACK 13 Jahre durchhält und kein Ende in Sicht.

bagoo
16.03.2012, 03:54
Hallo,

Ich würde hierbei keinen Stress haben, einfach mal schön abwarten und Tee trinken ; )


Greets

frank1960
16.03.2012, 04:51
Greets

Was ist denn ein "Greets"? :weissnix:

zaktuell
16.03.2012, 05:49
Slang für 'Greetings'.

Willkommen, im Blasen-Forum, bagoo! :waving:

frank1960
16.03.2012, 05:55
Ah ja und was sind "Greetings"?

zaktuell
16.03.2012, 08:04
http://translate.google.de/translate_t?hl=de&ie=UTF-8&text=Greetings&sl=en&tl=de#en|de|Greetings (http://translate.google.de/translate_t?hl=de&ie=UTF-8&text=Greetings&sl=en&tl=de#en%7Cde%7CGreetings)

Borusse
16.03.2012, 17:44
Hmm. zwei Beiträge und schon gesperrt. Gabs den schon mal unter anderem Nick?

Bernd Glasstetter
17.03.2012, 10:54
Wir haben eine interne Dokumentation. Da wurde aber nichts von ihm dokumentiert. Ich vermute, dass er als Spammer gesperrt wurde und dass nicht alle seine Beiträge bei diesem Vorgang entfernt wurden. Denn Spammer dokumentieren wir nicht.

Manx cat
17.03.2012, 15:05
Hmm. zwei Beiträge und schon gesperrt. Gabs den schon mal unter anderem Nick?

Schreibt man nick nicht klein? Ich hab jetzt dreimal überlegen müssen, wer denn hier dieser Nick ist.;)

Bernd Glasstetter
17.03.2012, 15:32
Nick = Nickname = Spitzname und ja, schreibt man groß ;)

Francis
25.03.2012, 11:31
Mal wieder zum Thema!

Wie sieht´s denn mit der nächsten Ausgabe aus?

Zyklotrop
26.03.2012, 21:27
Gut!! Nach derzeitigem Stand der Dinge gehe ich von Mitte April aus, weise aber ausdrücklich darauf hin, daß das keine offizielle Ankündigung ist, sondern meine Privatmeinung. :p Ich werde Gerhard zu überreden versuchen, schon mal das ein- oder andere aus dem Inhalt preiszugeben... nur so viel: es wird so manche (positive!) Überraschung geben.

zaktuell
27.03.2012, 09:20
Gut!! Nach derzeitigem Stand der Dinge gehe ich von Mitte April aus, weise aber ausdrücklich darauf hin, daß das keine offizielle Ankündigung ist, sondern meine Privatmeinung. :p (...) Dann weise ich mal ergänzend ausdrücklich darauf hin, dass Zyklo sich in der Vergangenheit eigentlich IMMER zu weit aus dem Fenster gelehnt hat, wenn's um's Erscheinungsdatum ging, und da immer zu zuversichtlich war.

Mein Eindruck ist, dass das 'Baby' noch nicht ganz fertig ist. Aber es tritt schon ;)
Diese Tritte sollte man nicht mit den ersten Wehen verwechseln :D
Wenn Zyklo JETZT von 'Mitte April' ausgeht, dann tippe ich mal -allein aufgrund dessen- eher auf Mitte Mai.

Zumal es durchaus sein kann, dass der Vertrieb/Versand diesmal etwas länger dauert als gewohnt. Is ja jetzt die 'Übergabe-Ausgabe', da greifen frühere Routinen nicht mehr. Natürlich sind wir bestrebt, das reibungslos und für den Endkunden unmerklich hinzukriegen, aber n gewisses 'Rest-Risiko' haftet Umstellungen ja immer an.

Bad Company
27.03.2012, 19:23
Kommt es nun doch zum "3-er"-Treffen von SB, HRW-Magazin und Sammlerherz auf der Kölner Messe Anfang Mai? Die Spannung steigt....;)

Zyklotrop
28.03.2012, 01:00
Dazu wird es auf keinen Fall kommen, das kann ich fest versprechen. Weil zumindest eins der beiden anderen nicht zur Kölner Messe erscheinen wird. Das wird höchstens ein Duett. :D

G.Nem.
28.03.2012, 09:27
Das wird höchstens ein Duett.

Also HRW-Bayern-Magazin und Sammlerherz? SB kommt im Juni zu Erlangen, oder? :D

zaktuell
02.05.2012, 11:38
(...) SB kommt im Juni zu Erlangen, oder? :Dhttp://www.comicforum.de/showthread.php?p=3125387#post3125387

zaktuell
02.05.2012, 11:41
Ps:

dann weise ich mal ergänzend ausdrücklich darauf hin, dass zyklo sich in der vergangenheit eigentlich immer zu weit aus dem fenster gelehnt hat, wenn's um's erscheinungsdatum ging, und da immer zu zuversichtlich war. (...)
diese tritte sollte man nicht mit den ersten wehen verwechseln :d
wenn zyklo jetzt von 'mitte april' ausgeht, dann tippe ich mal -allein aufgrund dessen- eher auf mitte mai. (...)

G.Nem.
02.05.2012, 21:44
Ist doch mittlerweile egal wann die Sprechblase erscheint. Sie erscheint immer dann, wenn Gerhard Förster sie fertig gestellt hat. Das wissen wir doch schon lange.

Kommendes Wochenende ist die Intercomic in Köln, und dort wird jedenfalls das frischgedruckte 'Sammlerherz' verkauft. Ob das HRW-Club-Magazin auch schon fertig ist, weiß ich nicht.

Donovan
02.05.2012, 21:55
Das kann nicht mehr lange dauern. Seit 23.4.12 ist das Heft lt. Gerhard in der Druckerei.

Bad Company
02.05.2012, 22:07
Ist doch mittlerweile egal wann die Sprechblase erscheint. Sie erscheint immer dann, wenn Gerhard Förster sie fertig gestellt hat. Das wissen wir doch schon lange.

Kommendes Wochenende ist die Intercomic in Köln, und dort wird jedenfalls das frischgedruckte 'Sammlerherz' verkauft. Ob das HRW-Club-Magazin auch schon fertig ist, weiß ich nicht.

HRW -Mag soll wohl in Erlangen präsentiert werden. Natürlich ist es (eigentlich) egal wann die SB erscheint. Dennoch, das gebe ich ehrlich zu, ärgert es mich als Abonnent(Vorauszahler), dass die sogenannte Laufkundschaft, falls das Heft in Köln vorliegt, dieses bereits kaufen kann. Ist halt (m)eine menschliche Schwäche...;)

Aber bei der aktuellen CX läuft es wohl ähnlich...Ach, ja, die Crew von Sammlerherz hat meistens eine Aboliste mit und gibt das Heft an anwesende Abonnenten ab. Sparen damit Versandkosten.

zaktuell
02.05.2012, 22:56
(...) Ach, ja, die Crew von Sammlerherz hat meistens eine Aboliste mit und gibt das Heft an anwesende Abonnenten ab. Sparen damit Versandkosten.Das könnte man theoretisch für die Sprechblase auch so machen. Das würde aber bedeuten, dass man den Versand erst NACH der Veranstaltung machen kann, weil man erst danach sieht, wer anwesend war. Wenn jetzt zB also Freitag versendet würde, bekommen ne Handvoll Anwesende ihr Heft n paar Tage später als zur Anwesenheit. Wenn man aber die Veranstaltung abwartet und erst Montag verschickt, würden VIELE wegen der Handvoll Anwesenden ihr Heft n paar Tage später bekommen. Wär auch nicht schön.

Klar: Optimal wäre, wenn ALLE ihr Heft schon VOR der Veranstaltung bekämen - vor allem dann, wenn IM Heft für die Veranstaltung geworben würde...

Zyklotrop
03.05.2012, 00:24
Die Spekuliererei versteh ich nicht ganz - die Präsentation der SB auf der Kölner Messe am Samstag ist doch seit geraumer Zeit bekannt? Gerhard wird sie persönlich unter die jubelnden Volksmassen bringen. Das Heft ist wieder mal wunderschön geworden, und es sollte wirklich für jeden -vom Frankophilen bis zum Klassik-Freund - etwas dabei sein. Ich geh mal davon aus, daß die Nr. 224 besonders gut ankommen wird.*

Die LKWs mit den mit "Sprechblasen" vollbepackten Paletten sind bereits letzten Freitag nach Deutschland aufgebrochen, lange kann's also nicht mehr dauern.

In Österreich ist die Sprechblase ab sofort auch im Bahnhofsbuchhandel vertreten, in Deutschland sollte es auch noch 2012 so weit sein.





* Wobei witzigerweise die in Foren meistbenörgelten Ausgaben sich immer am besten verkaufen - der Vertrieb hat das Perry-Special schon dreimal nachbestellen müssen, um die Nachfrage zu befriedigen. Der damalige kleine Druckfehler auf den Titelbild bringt Glück!

zaktuell
03.05.2012, 07:17
(...) Der damalige kleine Druckfehler auf den Titelbild bringt Glück! Du willst jetzt nicht im Ernst behaupten, dass
- die Verkäuflichkeit der Sprechblase Glückssache ist und
- sich die Perry-Ausgabe ohne Tippfehler schlechter verkauft hätte?

montevideoo
04.05.2012, 13:16
Hallo zusammen, mir ist es mittlerweile egal ob es die Sprechblase gibt oder nicht. Wenn jemand ein so schlechtes Zeitmanagement hatt sollter er lieber Ölgemälde malen und kein Magazin herausgeben.
Ich habe alle Sprechblaen von nr. 17-bis Ende Hethke-Verlag und alle neuen auch. Ich habe mich immer über die neuste Ausgabe gefreut aber die Wartezeit hat mir den Spaß verdorben.

Bad Company
04.05.2012, 15:04
PPM kündigt Auslieferung der SB (und CX 113, die heute bei mir bereits im Briefkasten lag) ab 08.05.an.Dürfte somit in den nächsten Tagen bei den Abonnenten eintreffen.

BobCramer
06.05.2012, 10:14
Hallo zusammen, mir ist es mittlerweile egal ob es die Sprechblase gibt oder nicht. Wenn jemand ein so schlechtes Zeitmanagement hatt sollter er lieber Ölgemälde malen und kein Magazin herausgeben.

Jeder, auch ich, fände es toll, wenn die Sprechblase pünktlich alle drei Monate erscheinen würde.

Ich verstehe bloß nicht, warum es so unglaublich schlimm ist, wenn sich die neue Blase mal wieder verzögert. Die enthaltenen Artikel haben nur einen eingeschränkten Aktualitätsbezug, sind also keineswegs veraltet, wenn man sie einen Monat später als vorgesehen liest.

Jedem müsste doch mittlerweile klar, dass der Markt für Comic-Sekundärmagazine ein äußerst schwieriger ist und letzten Endes nur über die Selbstausbeutung der jeweiligen Magazinmacher funktioniert. Wer hier dieselben Maßstäbe anlegt wie an normale Periodika, die es am Kiosk zu kaufen gibt, ist wirklich im falschen Film oder kennt die Realitäten nicht.

Deine Einwände wären verständlich, wenn es zehn weitere Magazine gäbe, die alle in SB-Qualität, zum SB-Preis und stets pünktlich erscheinen würden. Dann müsste sich Gerhard Förster schon fragen lassen, was er falsch macht. Diese Magazine gibt es aber nicht - warum wohl?


Ich habe alle Sprechblaen von nr. 17-bis Ende Hethke-Verlag und alle neuen auch. Ich habe mich immer über die neuste Ausgabe gefreut aber die Wartezeit hat mir den Spaß verdorben.

Nix für ungut: Aber mir würde es den Spaß verderben, ein schlechtes Magazin zu lesen. Das scheint für Dich aber kein Kriterium zu sein. Du scheinst auch nicht zu erkennen oder zu würdigen, dass die neue Sprechblase in Umfang und Qualität verglichen mit der alten erheblich zugelegt hat.

Letzten Endes sind es zwei fast völlig verschiedene Publikationen, die halt zufällig denselben Namen tragen. Darauf zu verweisen, dass die SB früher immer pünktlich kam, bringt deshalb überhaupt nichts.

Neander
06.05.2012, 15:05
Du bringst es absolut auf den Punkt. Besser kann man das "System Förster" und das daraus resultierende Endprodukt "Sprechblase" wohl kaum beschreiben.

Freundlicher Gruß
Neander:)

BobCramer
06.05.2012, 15:58
Du bringst es absolut auf den Punkt. Besser kann man das "System Förster" und das daraus resultierende Endprodukt "Sprechblase" wohl kaum beschreiben.

Danke! Da ich mit Gerhard regelmäßig zusammenarbeite, kenne ich das berühmt-berüchtigte "System Förster" recht gut. Es ist durchaus von Chaos und Hektik geprägt, vor allem aber von dem Anspruch, erstklassige Qualität abzuliefern. Dass dieser Anspruch grundsätzlich eingelöst wird und die Sprechblase ein Qualitätsmagazin ist, kann meines Erachtens niemand ernsthaft bestreiten. Natürlich kann man alles verbessern und weiterentwickeln und optimieren, das ist doch klar.

Die Maximalforderung zu stellen - bezahlbares Top-Magazin immer pünktlich -, ist einfach, wenn man die schwierigen Rahmenbedingungen ignoriert, die es nun Mal gibt und für die letzten Endes niemand verantwortlich ist.

zaktuell
06.05.2012, 19:50
Alles gut und schön. Aber, dass 'das System Förster' ein Gutteil mit Selbstausbeutung zu tun hat und die 'Rahmenbedingungen' andere sind als bei 'normale Magazinen', ist ja nur die eine Seite. Die andere ist, dass ein häufigeres, regelmässigeres, pünktlicheres Erscheinen zu einer grösseren und stabileren finanziellen Basis führen würde (weil es schlicht mehr Geld in die Kasse bringt, wenn man vier Ausgaben im Jahr verkauft als nur drei und wenn man in vier Ausgaben Anzeigen -Platz verkauft als in nur dreien - und es EINFACHER ist, Werbung zu aquirieren, wenn der Anzeigenkunde sich auf regelmässigees pünktliches Erscheinen VERLASSEN kann). Und mehr Geld in der Kasse würde weniger 'Selbstausbeutung' nötig machen. Stattdessen wird nun zusätzlich (und wie ich meine unnötig) Geld für n Extra-Heft 'rausgeschmissen'.

Ich wünschte wirklich, dass 'das System Förster' weiterhin funktioniert, aber glauben tu ich da nicht dran.

BobCramer
06.05.2012, 20:24
Die andere ist, dass ein häufigeres, regelmässigeres, pünktlicheres Erscheinen zu einer grösseren und stabileren finanziellen Basis führen würde (weil es schlicht mehr Geld in die Kasse bringt, wenn man vier Ausgaben im Jahr verkauft als nur drei und wenn man in vier Ausgaben Anzeigen -Platz verkauft als in nur dreien - und es EINFACHER ist, Werbung zu aquirieren, wenn der Anzeigenkunde sich auf regelmässigees pünktliches Erscheinen VERLASSEN kann).

Ist unbestritten, beleuchtet aber letzten Endes einen anderen Aspekt des "Systems Förster" - nämlich ob es finanziell gesehen auf die Dauer lebensfähig ist. Ein kontinuierlicheres Erscheinen wäre da zweifellos hilfreich. Unter diesem Aspekt wünsche ich mir auch, dass unser Oberförster das hinbekommt. (Sind eigentlich je vier Ausgaben in einem Jahr erschienen?)


Ich wünschte wirklich, dass 'das System Förster' weiterhin funktioniert, aber glauben tu ich da nicht dran.

Tja, mit drei Ausgaben pro Jahr ist das System sicherlich schwer zu stabilisieren - bzw. nur um den Preis maximaler Selbstausbeutung.

Zyklotrop
06.05.2012, 22:25
:cake:

Jubiläum! Die Forums-Unkerei geht 2012 ins 5. Jahr - ebenso wie Gerhard Försters überaus erfolgreiche Sprechblase, deren Auflage dieser Tage wegen des Sprungs in den Bahnhofsbuchhandel deutlich erhöht wurde. :sekt:

Lola65
06.05.2012, 22:31
ppm kündigt die Auslieferung fü den 8.5. an :)

Neander
06.05.2012, 22:50
:cake:

Jubiläum! Die Forums-Unkerei geht 2012 ins 5. Jahr - ebenso wie Gerhard Försters überaus erfolgreiche Sprechblase, deren Auflage dieser Tage wegen des Sprungs in den Bahnhofsbuchhandel deutlich erhöht wurde. :sekt:



Na denn auch Dir den allerherzlichsten Glückwunsch! Mit Gerhard Förster himself konnte ich ja bereits am Samstagabend am Fuße des Drachenfels anstoßen. Unser HRW-Clubmitglied Hans Simon, gleichzeitig auch erster Vorsitzender des Clubs der Comic-Nostalgiefreunde, hatte sozusagen als opulenten Nachgang zur Kölner INTERCOMIC-Messe die Mitglieder "aller Fraktionen" anlässlich des jährlichen "Rhein in Flammen"-Events nach Königswinter zu einem gemütlichen Clubtreffen eingeladen.

:sekt:

Gerhard steckt bereits wieder voller Optimismus und Tatendrang - warten wir erst einmal ab, welche angenehmen Überraschungen er uns unter dem Banner von "Abenteuer pur!" bis Weihnachten noch beschert. ;)




http://www.comicforum.de/photopost/data/699/P1030673Rhein_in_Flammen.jpg

Wie auch Verlegergattin Elke Mohlberg erfreut feststellen konnte, versprühten der Gerhard aus Wien (li.) und der Gerhart aus Köln in der Taverna Olympia ein Feuerwerk an guter Laune, das dem offiziellen Feuerwerk am "Rhein in Flammen-Ufer" wohl kaum nachstand. :D


.

beatleswerner
06.05.2012, 23:28
Uns hat die kleine Sprechblase ganz gut gefallen und ich habe die Hoffnung das die Leser mit diesem Begleitheft eine schöne Sammlung von Kurzgeschichten erhalten, die ansonsten nicht veröffentlicht werden könnten. Neue Konzepte sollten nicht immer gleich verdammt werden sondern sich erst einmal bewähren dürfen. Ansonsten werden die wenigsten Käufer der Sprechblase ihren Kauf von der Meinung einiger weniger Forenteilnehmer beeinflussen lassen.

Ich würde es begrüßen wenn die noch laufende Hans Rudi Wäscher Serie konsequent zügig abgeschlossen würde, eventuell könnte Gerhard ja die letzten beiden Teile in der nächsten Sprechblase bringen und somit seinem Ziel näher kommen 4 Sprechblasen in diesem Jahr zu veröffentlichen.

Ergänzend sei mir noch die Bemerkung erlaubt das Willi Diwo die Ritter Roland Geschichte übersetzt hat,

Neander
06.05.2012, 23:40
Ich würde es begrüßen wenn die noch laufende Hansrudi Wäscher Serie konsequent zügig abgeschlossen würde, eventuell könnte Gerhard ja die letzten beiden Teile in der nächsten Sprechblase bringen und somit seinem Ziel näher kommen 4 Sprechblasen in diesem Jahr zu veröffentlichen.


Ich persönlich halte die zügige Beendigung dieser "schönen aber endlosen Geschichte" - die Nachsicht und das freundliche Verständnis der "Nicht-so Wäscher-Fans" wünschend - für eine sehr gute Idee und Alternative, um dem angestrebten Ziel allmählich näherzukommen. :)

zaktuell
07.05.2012, 02:18
(...) (Sind eigentlich je vier Ausgaben in einem Jahr erschienen?) (...)
Wie im ersten Post dieses Threads übersichtlich zu sehen: Ja. Im Jahr 2010 sind tatsächlich mal vier im Jahr erschienen (eine im Quartal war's da aber auch nicht).

Für 2012 riecht es so, als dass es wie 2009 und 2011 sein wird. In den beiden Jahren fing's auch damit an, dass die erste 'blase des Jahres Anfang Mai erschienen ist. Demzufolge würde dann im September die 225 und im Dezember die 226 erscheinen...

BobCramer
07.05.2012, 07:18
Jubiläum! Die Forums-Unkerei geht 2012 ins 5. Jahr - ebenso wie Gerhard Försters überaus erfolgreiche Sprechblase, deren Auflage dieser Tage wegen des Sprungs in den Bahnhofsbuchhandel deutlich erhöht wurde. :sekt:

Das sind doch gute Nachrichten, über die man sich freut!

BobCramer
07.05.2012, 07:19
Wie im ersten Post dieses Threads übersichtlich zu sehen: Ja.

Na, wer kann sich schon noch an so alte Postings erinnern... :)

zaktuell
07.05.2012, 13:24
Ich. :D

Bad Company
07.05.2012, 18:30
Sprechblase, deren Auflage dieser Tage wegen des Sprungs in den Bahnhofsbuchhandel deutlich erhöht wurde. :sekt:

DAS wird interessant, die Erhöhung musste ja wegen der Verteilung sein.Ob der Bedarf besteht, mal schauen.Und im Bahnhofsbuchhandel müssen Termine wohl eingehalten werden, sonst heißt es EX und HOPP (!?)
Aber so habe ich als Ex-Abonnent die Möglichkeit mir die aktuelle Ausgabe erst mal anzusehen und dann betreff Kauf zu entscheiden.DAS ist schon mal ein Fortschritt.

Bad Company
07.05.2012, 18:35
Für 2012 riecht es so, als dass es wie 2009 und 2011 sein wird. In den beiden Jahren fing's auch damit an, dass die erste 'blase des Jahres Anfang Mai erschienen ist. Demzufolge würde dann im September die 225 und im Dezember die 226 erscheinen...

Könnte eng werden schließlich wird im HRW-Forum gemeldet, dass die SB-Crew auch noch WINNETOU von Neubauer als Sonderpublikation plant. Da wird es zeitlich immer knapper...;)

zaktuell
07.05.2012, 18:49
...je nachdem, wie diese 'Winnetou-Sonderpublikation' aussieht, liesse sich damit (postalisch) ein Quartal 'abdecken'. Müsste dann halt ne 'Sprechblase-Sondernummer' sein.

DER LETZTE APACHE
07.05.2012, 19:57
Nee, nee.
Das ist was grööößeres :D

Zyklotrop
08.05.2012, 00:56
Mein roter Bruder spricht nicht mit gespaltener Zunge, der Rauch seines Kalumets verbreitet den Wohlgeruch der Wahrheit.


...je nachdem, wie diese 'Winnetou-Sonderpublikation' aussieht, liesse sich damit (postalisch) ein Quartal 'abdecken'. Müsste dann halt ne 'Sprechblase-Sondernummer' sein.

Machst du Witze? Das wird eine schmucke Hardcover-Ausgabe in voraussichtlich zwei Bänden (keine Sorge, nicht limitiert, genug für alle da!) mit umfangreichem redaktionellen Anteil. Darauf freue ich mich besonders, denn Walter Neugebauers May-Adaptionen sind noch vor denen von Gustav Krum und Juan Arranz meine absoluten Favoriten.

zaktuell
08.05.2012, 01:09
(...) Machst du Witze? Das wird eine schmucke Hardcover-Ausgabe in voraussichtlich zwei Bänden (...) Nee, keine Witze: Ich weiss ja von nix, deshalb die Formulierung 'je nachdem, wie das aussieht'... Muss man halt checken, welche formalen Bedingungen erfüllt sein müssten, um postalisch als 'Sondernummer' durchgehen zu können...

Zyklotrop
08.05.2012, 01:12
Postalisch? Das ist ein Produkt für den Buch- und Fachhandel. Bei zwei Bänden wird es sich wohl kaum lohnen, Abos anzubieten. :p

zaktuell
08.05.2012, 01:24
Ich sach doch: Ich weiss von dem Projekt nur das, was Du hier im Thread dazu geschrieben hast. Und postalische Anforderungen hab ich auch nur noch vage im Kopf. Insofern weiss ich nicht, ob das beides zusammenpasst...

Ich weiss nur noch, dass es grundsätzlich die Möglichkeit von Sondernummern gibt und diese ggf. n Quartal abdecken (und n Versand verbilligen) würden... - Ob das hier in Frage kommt, hängt halt nicht zuletzt an den Bedingungen, die für 'Sondernummern' gelten. Hardcover ist aber zB kein 'Ausschluss-Kriterium', soweit ich mich erinner: Wenn man die Sprechblase zukünftig als Hardcover-Edition herausbrächte, wär das, glaub ich, für den Abo-Versand egal (nur teurer, weil halt mehr Gewicht).

Zyklotrop
08.05.2012, 01:27
Das Comicforum hat ja seinerzeit auch schmucke gebundene Jahrgangsbände herausgebracht, die mir sehr gefallen haben. Nur mit der SB wird das leider nicht hinhauen, da einige Nummern komplett oder fast vergriffen sind. Nicht mehr genug zum binden da. :(

zaktuell
08.05.2012, 01:36
Was jetzt mit dem, was ich zuvor gepostet hab, genau WAS zu tun hat? :weissnix:

Und überhaupt: Was haben die letzten ca. 30 Posts damit zu tun, wann die nächste Sprechblase erscheint (Thread-Titel)?

Also back to topic: Wie ich grade höre, wurde die #224 Montag eingeliefert, müsste also Mittwoch im Abo-Briefkasten aufschlagen.

ELDORADO
08.05.2012, 14:07
Das Paket von PPM mit den Exemplaren für meinen Laden kam heute an. ;)

Neander
08.05.2012, 14:20
Was jetzt mit dem, was ich zuvor gepostet hab, genau WAS zu tun hat? :weissnix:

Und überhaupt: Was haben die letzten ca. 30 Posts damit zu tun, wann die nächste Sprechblase erscheint (Thread-Titel)?

Diese Postings dienten in erster Linie dazu , die Wartezeit bis zum "Tag der Wahrheit" bzw. des Aufschlagens von SB 224 so angenehm und unterhaltsam wie möglich zu verkürzen. :D



Also back to topic: Wie ich grade höre, wurde die #224 Montag eingeliefert, müsste also Mittwoch im Abo-Briefkasten aufschlagen.

Nachdem Du diesen "Tag der Wahrheit" dankenswerterweise gerade verkündet hast, schlage ich vor, wir stehen auch diese Woche noch gemeinsam durch, ohne an den Wurzeln zu rütteln - und alles wird gut! :)

Freundlicher Gruß
Neander ;)
.

beatleswerner
08.05.2012, 14:25
Das Paket von PPM mit den Exemplaren für meinen Laden kam heute an. ;)

Hallo Eldorado, der von dir am meisten erwartete Artikel - Lurchi - ist ganz hinten. Ich wünsche dir viel Spaß an der Lektüre der Sprechblase und kann dir versichern das von mir nur noch eine Lurchifolge in Vorbereitung ist.

zaktuell
08.05.2012, 14:32
Das Paket von PPM mit den Exemplaren für meinen Laden kam heute an. ;)...dass die PPM-Auslieferung mal wartet, bis die Abo-Hefte bei den Abonnenten ist, kriegen die wohl auch weiterhin nicht gebacken... :weissnix:

Wobei ich mich grade über mich selbst darüber :schorsch:, dass ich mich darüber noch :schorsch:, obwohl es mir eigentlich jetzt ja egal sein könnte, sollte, müsste...

Neander
08.05.2012, 14:40
Hallo Eldorado, der von dir am meisten erwartete Artikel - Lurchi - ist ganz hinten. Ich wünsche dir viel Spaß an der Lektüre der Sprechblase und kann dir versichern das von mir nur noch eine Lurchifolge in Vorbereitung ist.

Was - schon zu Ende? Dabei hatte ich mich inzwischen schon an diesen sporadisch in SB und SH auftauchenden kleinen Salamander gewöhnt und auch gerade erst den Verfasser dieser informativen Lurchi-Artikel kennen- und schätzen gelernt. :)

ELDORADO
08.05.2012, 15:59
Hallo Eldorado, der von dir am meisten erwartete Artikel - Lurchi - ist ganz hinten. Ich wünsche dir viel Spaß an der Lektüre der Sprechblase und kann dir versichern das von mir nur noch eine Lurchifolge in Vorbereitung ist.

Und ich werde ihn auch wieder lesen, lieber Werner, wie alles in der Sprechblase.
Die mir mit einem anderen Thema dann aber halt in Zukunft noch mehr Spaß machen wird. ;)

Ansonsten war das heute für mich persönlich ein sehr nettes Sekundär-PPM-Paket, enthält es doch neben der Sprechblase auch den Comic-Report und die neue Comixene.

Zu der ich dann diesmal übrigens auch zwei sehr unterschiedliche Artikel beigesteuert habe (Marvel-Verfilmungen und ein Interview mit Marjane Satrapi).
Denn mit dem Förster wird das ja irgendwie nix Konkretes, was aber nicht schlimm ist.

Zyklotrop
08.05.2012, 23:56
Himmel! Wenn Du bei unserem sehr zerstreuten Professor nicht pausenlos am Ball bleibst, bist Du verloren. Wenn ich mich nicht regelmäßig in Erinnerung rufen würde, hätte er meine Existenz auch schon vergessen. :p

Francis
10.05.2012, 16:28
... Wie ich grade höre, wurde die #224 Montag eingeliefert, müsste also Mittwoch im Abo-Briefkasten aufschlagen.

Donnerstag-Post ist durch, Briefkasten war leer!

Gibt es hier auch mal ´ne Information vom neuen Versender?

Manfred G
10.05.2012, 18:28
Donnerstag-Post ist durch, Briefkasten war leer!


Hallo!
Ich habe meine heute bekommen,leider ist von Fenrir wieder mal keine Seite abgedruckt...Ich finde das sehr schade,angeblich sollen die 2 fehlenden Episoden noch dieses Jahr kommen.
Gruß
Manfred

Roy Stark
10.05.2012, 18:54
Ich habe die Sprechblase auch heute bekommen, leider ohne Fenrir.
Sehr interessant ist allerdings der Abdruck des aufgetauchten Nizar-Clubausweises, angeblich der einzig bekannte bis jetzt.

Wie selten ist eigentlich der Stundenplan des Kölling-Verlags mit Nizar?

Kann hierzu jemand etwas sagen?

beatleswerner
10.05.2012, 19:09
Ich habe Gerhard vorgeschlagen die letzten beiden ausstehenden Folgen von Fenrir in einer Ausgabe zu bringen um endlich diese Reihe abzuschließen. Leider war er von dieser Idee nicht besonders begeistert
Letztendlich glaube ich auch das mit diesen ganzen Verschiebungen sehr viel Unmut entsteht der nicht sein müsste. Ich würde mich schon sehr freuen, wenn das spätere Suchen nach Fortsetzungen in der Sprechblase nicht zu einem nervenden Puzzlespiel werden würde.

zaktuell
10.05.2012, 19:21
Donnerstag-Post ist durch, Briefkasten war leer! (...) Same here. Aber wie an Deinen Nach-Postern zu sehen, kam sie zumindest heut bei einigen an, dann wird's wohl morgen auch beim Rest ankommen...

(...) Gibt es hier auch mal ´ne Information vom neuen Versender?Um der Wahrheit die Ehre zu geben: Ich weiss weder, ob der hier mitliest, noch ob er überhaupt hier angemeldet ist und wenn nicht, ob er vorhat, das zu ändern. Nicht jeder ist n 'Foren-Typ' und die 'Öffentlichkeitsarbeit' hier gehört NICHT zur 'Stellenbeschreibung' des Sprechblasen-Versand-Postens. Ob und wie also Versand-Infos zukünftig auch hier vermeldet werden, entzieht sich meiner Kenntnis.

Zurück zur aktuellen Versendung: Montag eingeliefert ist definitiv. Wenn Mitwoch nicht beim Gros der Leute angekommen, müsste mein Nachfolger mit dem zuständigen Presse-Distributions-Verantwortlichen vielleicht noch mal klären, was 'Second-Day-Servive' bedeutet... ;)

zaktuell
10.05.2012, 19:33
Ich habe Gerhard vorgeschlagen die letzten beiden ausstehenden Folgen von Fenrir in einer Ausgabe zu bringen um endlich diese Reihe abzuschließen. (...)
Ich unterstütze das. Der Rote-Ritter-Abdruck war schon schlimm, eh das bei Fenrir noch schlimmer wird, bin ich auch eher für 'ein Ende mit Schrecken' als für ''n Schrecken ohne Ende'. Und dann auch zukünftig: Hände weg von Fortsetzungs-Comics! Die sind für n Quartals(!)magazin schon 'suboptimal' (Man bedenke: n normales FB-Album kann man meist gut in vier Folgen aufteilen, das hiesse ein Jahr = 1 Album), aber wenn man dann auch noch vier bis fünf Monate Abstand zwischen zwei Folgen hat, wird's zur Farce...

(...) Leider war er von dieser Idee nicht besonders begeistert (...) Dacht ich mir... :D

(...)
Letztendlich glaube ich auch das mit diesen ganzen Verschiebungen sehr viel Unmut entsteht der nicht sein müsste. (...) Ja, glaub ich auch.
(...) Ich würde mich schon sehr freuen, wenn das spätere Suchen nach Fortsetzungen in der Sprechblase nicht zu einem nervenden Puzzlespiel werden würde.Ja, das nervt auch bei Artikel-Serien schon, wenn man nur die Auflistungen sieht: 'Kauka-Chronik, erschienen in Sprechblase x bis y Komma z,...'

Borusse
10.05.2012, 19:44
Von PLZ 21514 bis hier hats geklappt. Vielleichtist er aber auch nach Köln gefahren und hat sie da eingeworfen.