PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Grandville



Comic_Republic
12.06.2012, 22:39
Hatte mir den Grandville in Erlangen gekauft. Echt super Band. Gefällt mir durch und durch. Die Aufmachung ist schon echt spitze. Story und Artwork harmonieren zusammen auf eizigartige Weise! Und eins darf ich hier schonmal verraten: Es geht weiter...

C_R:zeitung:

Borusse
09.09.2012, 21:19
Grandville hat auch eine sehr gute Besprechung in Comics&Mehr bekommen. Allerdings gefiel dem Kritiker das Cover nicht, vermutlich weil er nicht gepeilt hat, dass diese viktorianisch anmutende sogar hervorragend zum Sujet passt. Das einzige, was man vielleicht sagen könnte. Ich hatte bei dem Cover keine farbigen Comics erwartet, eher s/w oder sonst einfarbig.

Aber wie gesagt: Das sind Äußerlichkeiten, die niemanden vom Lesen abhalten sollten.

Philipp Schreiber
10.09.2012, 09:16
Uns haben schon mehrere Leser darauf hingewiesen, dass sie beim betrachten des Covers von einem schwarz/weiss Album ausgegangen waren. Uns ist dann allerdings nichts eingefallen, wie man das noch hätte klarstellen können, denn ein anderes Cover stand nicht zur Verfügung. So wird also ein nächster Grandville Band wohl dasselbe Problem haben :)

Freut uns jedenfalls, wenn euch der Inhalt gefällt!

Philipp

cocopops
10.09.2012, 12:54
Mir hat der Band auch sehr gut gefallen und auch das Cover gefällt mir!

Für wann ist denn Band 2 geplant?

Philipp Schreiber
10.09.2012, 13:00
Ein fester Termin steht noch aus, es könnte aber Anfang 2013 was werden.

schreiberleser
26.11.2012, 12:11
Thomas Kögel von Comicgate.de (http://www.comicgate.de/Rezensionen/grandville.html) möchte gern mehr von Grandville? Kein Problem, wir erhören Wünsche und liefern euch „Grandville – Mon Amour“ im Januar 2013. Dieses Mal hat es LeBrock mit einem Jack The Ripper-Verschnitt zu tun, der sich quer durch Grandville mordet. Doch warum ändert Mad Dog Mastock plötzlich seine Handschrift?

Lola65
26.11.2012, 13:03
Grandville taucht bei der Verleihung "Die Besten Comic 2012) auf, die der Tagesspiegel veranstaltet

http://www.tagesspiegel.de/kultur/comics/wettbewerb-die-besten-comics-des-jahres/7378970.html

Gerwulf
28.11.2012, 17:00
Ein wunderbarer und sehr unterhaltsamer Band. Hat mir sehr viel Freude beim Lesen gemacht.

Der wäre völlig an mir vorbei gegangen, wenn man nicht hin und wieder in Comicforum unterwegs ist ;-).

Da freue ich mich umso mehr, dass die Zeit bis zu Band 2 nicht allzu lang ist

Parodist
24.12.2012, 16:24
Den zweiten Band werde ich mir auf jeden Fall zulegen. Grandville hat echt Spaß gehabt. Die Hommage an Rupert den Bär fand ich klasse.

Alandor
07.02.2013, 23:15
Hat letztes Jahr zum Geburtstag Band 1 bekommen und war total von begeistert.
Heute Band 2 gelesen und der war ja nochmal besser als der erste. Was mir bei Grandville sehr gut gefällt, das die Steampunkelemente nit mit der Holzhammermetode eingesetzt werden. Das Setting wirkt in sich rund und stimmig. Ich bin ja eigentlich kein Furries-Fan, aber bei Grandville passen sie wie die Faust aufs Auge.

Das einizige was ich bei Band 2 schade finde, ist der starke Abrieb am oberen und unteren Ende des Einbandes. Ist dies bei allen der Fall, oder habe nur ich so ein Exemplar?


AL :twist:

Comic_Republic
11.02.2013, 17:37
Habe gestern Band 1 nochmals gelesen und heute den zweiten hinterher! Ganz große klasse! Die Zeichnungen sind super. Was ich auch sehr gut finde, sind die ganzen Anspielungen und Hommagen der verschiedenen Charaktere. Im ersten ist Struppi mit von der Partie und im zweiten Donald und das Marsupilami. Mit das beste sind aber immer noch "die haarlosen Schimpansen, die sich in Angouleme entwickelt haben...."
Hat von euch noch irgendwas endeckt?

C_R:zeitung:

Philipp Schreiber
18.02.2013, 16:45
Hast du denn Gaston nicht gefunden?
P.

Philipp Schreiber
28.06.2013, 17:53
Bryan Talbot stellt uns den nächsten Band von Grandville vor: http://youtu.be/zFawM840shA

Comic_Republic
23.07.2013, 09:02
Wann wird denn Band 3 ausgeliefert? Bin schon ganz nervös... Muss gerade Serien das zweite mal lesen, weil mir der Stoff ausgegangen ist...:D

C_R:zeitung:

B´dikkat
23.07.2013, 10:11
Hmm, Band 3 ist bereits seit dem 9. Juli in der Auslieferung, zumindestens bei uns in Köln seit diesem Datum erhältlich. Vielleicht hat dein Händler vergessen ihn zu bestellen ...

Comic_Republic
23.07.2013, 11:18
Ne, ich war wohl eher nicht seit geraumer Zeit in einem Comicladen. Mir fehlt einfach die Zeit...

C_R:zeitung:

cocopops
09.12.2014, 13:56
Der vierte Band "Grandville Noel" ist ja vor kurzem bei Dark Horse erschienen.
In der Vorstellung der Schreiber & Leser Neuheiten bei Comicreport habe ich ihn leider nicht gefunden.
Wann können wir denn ungefähr mit der deutschen Version rechnen?

Philipp Schreiber
09.12.2014, 18:56
Hi Coco,

wir prüfen den Band gerade und haben ihn tatsächlich bislang noch nicht eingeplant.

Grüße,
Philipp

Harry Easter
09.02.2015, 13:55
Servus

wie schaut es mit Band 4 aus? Können wir in der zweiten Hälfte des Jahres mit einer Veröffentlichung rechnen?

Philipp Schreiber
10.02.2015, 15:33
Hallo Harry,

wir sind offen gesagt sehr zögerlich den Band 4 einzuplanen, da sich die die ersten drei Bände nicht leicht getan haben. So ganz verstehe ich das immer noch nicht. Meistens haben wir schon vorher ein Gefühl, welche Titel wir schwerer an den Mann bringen und bei Grandville dachte ich, das Publikum wäre größer...

Viele Grüße,
Philipp

Comic_Republic
10.02.2015, 16:19
Sollen wir uns jetzt lieber den US-Band kaufen? Man, so eine geile Serie, die nicht so gut ankommt. Verstehe einer die Welt!

C_R:zeitung:

Philipp Schreiber
10.02.2015, 17:58
Bryan Talbot ist ja zum Comicfest München 2015 eingeladen. Mal sehen, ob da noch ein paar Leute Grandville entdecken.

Comic_Republic
10.02.2015, 18:33
Bryan Talbot ist ja zum Comicfest München 2015 eingeladen. Mal sehen, ob da noch ein paar Leute Grandville entdecken.
Uiuiuiiuiiiiuiiiuiiuiuuiuiuuiuiiui! Jetzt bin ich nervös! Da packe ich gleich mal alle drei Bände ein![emoji106]

C_R:zeitung:

Lola65
10.02.2015, 19:02
Hallo Harry,

wir sind offen gesagt sehr zögerlich den Band 4 einzuplanen, da sich die die ersten drei Bände nicht leicht getan haben. So ganz verstehe ich das immer noch nicht. Meistens haben wir schon vorher ein Gefühl, welche Titel wir schwerer an den Mann bringen und bei Grandville dachte ich, das Publikum wäre größer...

Viele Grüße,
Philipp

weiß das angestrebte publikum noch nichts von grandville??

ihr müßt das publikum finden

guenni63
11.02.2015, 11:26
habe einen Kollegen angefragt, ob er mir Band 1 mal ausborgt, damit ich das anlesen kann :cool:

hatte ich bis eben wirklich nicht auf dem Radar :D

prami
06.03.2015, 15:12
Und der Kollege bringt dir das heute abend mit !

guenni63
07.03.2015, 09:15
So gehen manche Dinge an einem vorbei :daibi:

@prami
Danke fürs Ausleihen(handshake) , Band 1 habe ich bereits "verschlungen"

@Philipp Schreiber
Klasse, die landen bei mir auf der Einkaufsliste :schreibe:

Huxley
17.06.2015, 14:33
Grandville 1 ist endlich auch bei mir eingetrudelt. Und Band 2 habe ich jetzt sofort bestellt. Tierische Protagonisten - hier noch dazu im Steampunk-Mantel - haben es wohl hierzulande in Comicform ganz besonders schwer. Außer es sind ganz lustige Mäuse oder Enten. Sobald die ganze Sache jedoch ein bisschen ins Morbide abdriftet oder ein etwas dunkleres und kriminelleres Ambiente vorherrscht, greift hierzulande kein haarloser Affe mehr zu.
Ein sehr schöner Band mit vielen Hommagen an diverse andere Serien. Ein stoischer Ermittler nach Manier von Sherlock Holmes wie man in sich wünschen kann. Und einen treuen Kompagnon hat er auch an seiner Seite. Jetzt müssen wir noch ein paar andere hier überzeugen, damit auch der vierte weihnachtliche Band erscheinen kann.

Huxley
27.06.2015, 17:10
wir sind offen gesagt sehr zögerlich den Band 4 einzuplanen, da sich die die ersten drei Bände nicht leicht getan haben. So ganz verstehe ich das immer noch nicht. Meistens haben wir schon vorher ein Gefühl, welche Titel wir schwerer an den Mann bringen und bei Grandville dachte ich, das Publikum wäre größer...

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich Grandville sicher zwei Jahre auf meinem erweiterten Wunschzettel stehen gehabt habe, aber nie zugeschlagen habe, da mich der Preis abgeschreckt hat. Irgendwie habe ich nicht mitbekommen, dass ich hier 100 Seiten an herausragenden Comicmaterial bekomme. Satte Farben, geile Zeichnungen. Die tierischen Protagonisten sind bis ins letzte Detail perfekt besetzt, die Charaktereigenschaften strahlen aus jeder Mimik der verwendeten Tiere perfekt hervor. Ausgesprochen angetan bin ich auch noch von den ganzen Hommagen. Und dann der Hauptdarsteller! Ein perfekter Sherlock Holmes - Verschnitt. So, ich hole mir nun Band 3 und kann nur hoffen, dass ihr doch breitschlagen lässt und auch das weihnachtliche Abenteuer einplant. Wenn nicht diese Weihnachten, dann spätestens 2016. Aber gebt rasch Bescheid, der Bestellfinger zum Original hin juckt gewaltig.

Philipp Schreiber
28.06.2015, 17:53
Schauen wir mal, was Bryans Besuch beim CF in München bewirkt hat, vielleicht stösst ja doch no der ein oder andere auf Grandville :)

Grüße,
Philipp

mrs.difool
06.08.2016, 17:22
Band 1 bis 3 gelesen: Großartig, Story, Farben, Zeichnung, großes Tennis für alle Steampunk- und Anthropomorphismus-Fans a la Mit Mantel und Degen und Blacksad!
Witzige Bezüge zu anderen Comics bzw. Veranstaltungen (z.B. Nestor aus Tim und Struppi, Angouleme, Hubahuba ...), köstlich.
Die beste Serie seit langem!
Bitte, bitte, auch Band 4 rausbringen!!

guenni63
06.08.2016, 19:51
dem kann ich uneingeschränkt zustimmen, also alle die die Serie noch nicht haben, unbedingt


Band 1 bis 3
kaufen, dann wird es auch damit klappen



Bitte, bitte, auch Band 4 rausbringen!!

prami
09.08.2016, 08:32
Volle Zustimmung !
Kaufen, kaufen, kaufen.

Huxley
26.06.2017, 09:42
Wird es hier noch was geben?

Nachdem mir am Wunschzettel erneut "Grandville Noel" ins weinende Auge fiel, konnte ich durch den Tränenschleier die Ankündigung für den fünften, finalen und dicksten Fall "Grandville Force Majeure" erkennen.

Bitte! Christkind! Wunschzettel! Beendet das große Abenteuer!

Philipp Schreiber
26.06.2017, 13:15
Hi Huxley,

wir haben uns noch nochmal die zahlen angesehen und es ist wirklich nicht schön: keiner der drei bisherigen Bände hat seine Kosten wieder reingespielt :weinen3::weinen3:
Dazu ist das Buch noch so aufwendig mit geprägtem Cover und so.

Der Kollege liest den Band 4 nochmal und dann besprechen wir uns hier im Verlag, aber eigentlich erwarten wir für die Bände 4 & 5 eher ein (noch) kleineres Publikum als die vorherigen Bände...

Grüße,
Philipp

Huxley
26.06.2017, 13:58
Sehr, sehr, sehr schade.

satyricon
26.06.2017, 21:36
Ich würde es auch kaufen.

Comic_Republic
26.06.2017, 21:43
Wäre vielleicht eine kleine, limitierte Auflage für einen höheren Preis machbar? Wäre echt schade um diese großartige Serie...

Sonst gib dich bitte Bescheid, dann würde ich mir die US-Ausgaben kaufen!

C_R:zeitung:

Borusse
27.06.2017, 07:57
Die Serie ist unter dem Radar vieler geflogen. Mich hat der prägedruck und das außergewöhnliche Jugendstil-Cover angezogen, aber die meisten können damit wahrscheinlich nichts anfangen. Was der Bauer ...

Comic_Republic
27.06.2017, 08:03
Die Serie ist unter dem Radar vieler geflogen. Mich hat der prägedruck und das außergewöhnliche Jugendstil-Cover angezogen, aber die meisten können damit wahrscheinlich nichts anfangen. Was der Bauer ...
Dann lieber ein nostalgisches Comicmagazin mit dem letzten Bussy Bär-Schinken

C_R:zeitung:

Huxley
27.06.2017, 08:04
Die Serie ist unter dem Radar vieler geflogen.
War ja wohl nicht im ZACK und nicht im YPS und nicht im Fix und Foxi und nicht im Felix.
Jedenfalls ein Dankeschön für die Antworten und doch so klaren Worte.
Rechnet nicht mehr mit mir, wieder einer weniger, ich habe mir gestern die Originalausgabe bestellt.

Philipp Schreiber
27.06.2017, 09:10
Die Serie ist unter dem Radar vieler geflogen.

Den Eindruck hatten wir auch. Nach drei Bänden fiel uns aber nicht mehr viel ein, wie wir es auf's Radar schaffen damit ;)

@Huxley: Verstehe deine Entscheidung. Das Original verwendet viel britischen Slang, das liest sich nicht so leicht. Ob das für die US-Ausgabe bei Dark Horse etwas abgemildert wurde?

Viele Grüße,
Philipp

Huxley
27.06.2017, 09:37
Das Original verwendet viel britischen Slang, das liest sich nicht so leicht.
Ja, aber, wenn ihr es nicht für uns übersetzt? Weil eben in deutschen Landen Comics für Erwachsene einen so extrem schweren Stand haben, weil man sich lieber den Andy Morgan in fünfter Auflage ins Regal packt oder für Hansrudi Wäscher - Nachdrucke Irrsinnssummen zu bezahlen bereit ist, bei euren Exemplaren aber schlimmer rumplärrt als der geizigste Schotte? So ticken halt die nostalgischen deutschen alten Männer. Reihenweise im Comicforum gut zu beobachten. Ich habe James Joyce und Shakespeare im Original gelesen, ich schaffe Grandville auch noch.

Philipp Schreiber
27.06.2017, 10:21
Bestimmt :)

Gerwulf
27.06.2017, 20:32
ich habe hier alle drei Alben stehen und sie gehörten immer zu meinen TOP Alben in dem jeweiligen Erscheinungsjahr - für mich war und ist es eine großartige Serie -
sowohl zeichnerisch und vom Layout, als auch vom Inhalt...eine kleine Auflage zum höheren Preis für die treuen Fans wäre wirklich ein schöner Service - oder Band 4 und 5 als Doppel-Album-

Comic_Republic
27.06.2017, 20:37
Nein! Bitte krin Doppelalbum. Das jeweilige Cover MUSS erhalten bleiben!!! Evtl. im Doppelpack verkaufen. Am besten zu Weihnachten mit dem Noël-Cover...
Für das Doppelpack wären 50€ angemessen. Ich würde auch 60€ bezahlen.
Ggf. noch einen signierten Druck beifügen!

C_R:zeitung:

Huxley
27.06.2017, 20:54
Der Abschlussband soll mehr als 200 Seiten haben, wenn ich mich richtig erinnere.
288 Seiten bei Band 5. Viele Überstunden für den Übersetzer.
Auf einer anderen Ankündigungsseite steht wieder was von 176 Seiten?
Egal, der Finalband ist wesentlich umfangreicher als die anderen Fälle.
Ich sehe mir gerade einige Bilder im Netz an. Bewundere die Figuren und Statuen zu Grandville. Lese die Kritiken und goutiere die Zeichnungen. Und heule leise in mich hinein und bedauere das deutschsprachige Entwicklungsland in Bezug auf state of the art - Comics. Und Österreich ist sowieso nur ein ganz lächerliches Anhängsel diesbezüglich. :heul:

Philipp Schreiber
28.06.2017, 10:58
Ah, diese Info hatten wir auch noch nicht.
Wir fragen den Band 5 mal an und lesen ihn durch.

Comic_Republic
28.06.2017, 11:02
Ah, diese Info hatten wir auch noch nicht.
Wir fragen den Band 5 mal an und lesen ihn durch.
Danke schön schonmal für eure Mühen! Ich weiß das zu schätzen... Und drücke uns allen die Daumen!

C_R:zeitung:

Huxley
28.06.2017, 12:09
Gebt einfach Bescheid, ob es ein Umdenken gibt. Dann warte ich noch mit dem Kauf von Band 5. Band 4 hole ich mir dann eben auch noch einmal auf deutsch. Kein Problem.

guenni63
28.06.2017, 15:06
Den Eindruck hatten wir auch. Nach drei Bänden fiel uns aber nicht mehr viel ein, wie wir es auf's Radar schaffen damit ;)


hätte mir den prami nicht zum lesen ausgeliehen, wäre der an mir auch vorbeigeflogen, jetzt steht diese Perle in meinem Regal ... und hofft auch auf die Beendigung

tugboat captain
28.06.2017, 23:16
Wäre Crowdfunding in diesem Einzelfall eine Idee, um doch noch die beiden Bände zu finanzieren?

Philipp Schreiber
29.06.2017, 09:22
Wäre Crowdfunding in diesem Einzelfall eine Idee, um doch noch die beiden Bände zu finanzieren?

Hi Tug,

keine schlechte Idee. Selber kenne ich mich damit nicht so aus, aber ich frage mal einen Kollegen, der weiss da glaube ich mehr.

Grüße,
p.

Mick Baxter
29.06.2017, 16:58
Carlsen ist das ziemlich um die Ohren geflogen. Aber vielleicht verzeiht man S&L eher, wenn sie nicht mit den durch Corto Maltese verdienten Millionen Comics finanzieren, die den meisten am Arsch vorbeigehen (keine Wertung, sondern traurige Wahrheit).

Huxley
05.08.2017, 09:18
Ich lese gerade Grandville Noël. Für mich bisher der beste Vertreter rund um den grimmigen Dachs. Sekten, Kulte, Religionen und Philosophie und die ganze Farm der Tiere, die sehr oft blindlings folgt.
Ist eigentlich Pflicht, dass auch hier fortgesetzt wird. Liegen mal alle fünf Bände vor, werden schon noch ein paar mehr zugreifen. Unglaublich, dass die humorvolle Gesellschaftskritik hier nicht zieht.

Philipp Schreiber
05.08.2017, 13:54
Hallo Huxley,

Pflicht hin, Pflicht her :)
Jedenfalls ist Grandville bei uns nun wieder auf der Agenda.
Endgültige Entscheidung fällt jetzt im Herbst, wenn wir das nächste Programm 2018 zusammenstellen

Viele Grüße,
Philipp

B´dikkat
05.08.2017, 14:23
Freut mich, das ihr doch noch einmal darüber nachdenkt. Dann würde ich mich die Bände 4 & 5 (die US-Ausgabe ist vorbestellt) sogar nochmals von euch nachkaufen. Mir gefällt euer Format besser

Huxley
05.08.2017, 14:30
Pflicht hin, Pflicht her :)
Jedenfalls ist Grandville bei uns nun wieder auf der Agenda.

Alleine diese Aussage freut sicher einige. Ich habe den vierten Band wirklich genossen. Ist schon ein sagenhaftes Sahnestückchen, das ihr da im Programm habt.
Das Original war gar nicht schwer zu verstehen. Ich hole mir euren Band aber sowieso auch noch einmal, wenn es soweit sein wird, weil das im Regal mit den Buchrücken nicht wirklich stimmig ist.

Inhaltlich hat mir dieses Weihnachtsmärchen mit dem anbetungswürdigen Einhorn tatsächlich am besten gefallen.

OK.
06.08.2017, 16:03
Ich habe jetzt mal die Setting-Beschreibung auf der engl. Wikipedia-Seite gelesen und bin von der Prämisse angetan, dass Großbritannien von Frankreich unterjocht und die britische Königsfamilie guillotiniert wurde. Hehe.

Auch, dass die wenigen Menschen in diesem Kosmos als haarlose, teiggesichtige Affen-Unterart betrachtet werden, gefällt mir.

Comics mit antropomorphen Charakteren liebe ich sowieso, die Leseproben gefallen mir sehr gut.

Grandville 1-3 auf deutsch landen somit in meiner nächsten Comic-Bestellung, Band 4 und 5 werde ich auch von euch kaufen, wenn ihr euch entscheidet, sie zu bringen. Ansonsten letztere auf englisch.

Hier noch die Infos zur Serie aus dem S&L-Magazin als Anreiz für weitere Mitforisten, die diese Reihe bisher übersehen oder wie ich auf die etwas zu lange Bank geschoben haben: http://magazin.schreiberundleser.de/modules/DownloadManager/download.php?alias=sl_magazin_2012-3#page2
http://magazin.schreiberundleser.de/modules/DownloadManager/download.php?alias=sl_magazin_2013-1#page4

Huxley
08.08.2017, 14:16
London Calling (http://londoncalling.com/features/bryan-talbot-an-interview-with-the-legendary-british-comic-book-artist) hat zum Gespräch gebeten.

Der fünfte und abschließende Band soll der dunkelste werden. Noch dunkler? Ich bin ja mal gespannt.

OK.
14.10.2017, 11:52
Grandville wird (vielleicht) als TV-Serie umgesetzt: http://www.comic.de/2017/10/grandville-die-sendung-mit-dem-dachs/

Philipp Schreiber
15.10.2017, 10:14
Auf weitere Bände auf Deutsch in nicht allzuferner Zukunft kann man sich nun auch vorsichtig freuen...

OK.
15.10.2017, 10:21
Sehr schön.

Comic_Republic
15.10.2017, 10:44
Oh! DAS ist klasse!!!!

C_R:zeitung:

Borusse
15.10.2017, 20:16
Hatte es nicht zu hoffen gewagt...

mrs.difool
15.10.2017, 23:07
Auf weitere Bände auf Deutsch in nicht allzuferner Zukunft kann man sich nun auch vorsichtig freuen...

Yeah!

guenni63
18.10.2017, 12:47
Auf weitere Bände auf Deutsch in nicht allzuferner Zukunft kann man sich nun auch vorsichtig freuen...

das ist absolut Klasse, dass ihr die doch noch bringt :banana:

Gerwulf
18.10.2017, 17:18
ich freue mich auch sehr über neues Lesefutter:D

Hobbes13
20.10.2017, 15:38
Furry, alternative Geschichte, Steampunk und das außergewöhnliche Cover erschienen mir vor ein paar Jahren in dieser Kombination als etwas überambitioniert.
Durch die Verfilmung bin ich wieder auf die Serie aufmerksam geworden und nachdem ich gelesen habe, dass die Serie bei S & L auch noch vollständig erscheinen wird, habe ich mir Band 1 Anfang der Woche zugelegt.
1a Comic von A bis Z, ich hätte nicht gedacht, dass der Autor dieses ungewöhnliche Szenario so stimmig hinkriegt. Heute habe ich mir die restlichen Bände zugelegt, bzw. bestellt.
Bitte mehr davon!

Comic_Republic
20.10.2017, 16:35
Super! Noch 1000 Leser wie dich ...

C_R:zeitung:

prami
21.10.2017, 10:53
Danke

Gagel
20.11.2017, 14:58
Auf weitere Bände auf Deutsch in nicht allzuferner Zukunft kann man sich nun auch vorsichtig freuen...

Darf man die Vorsicht schon fallen lassen?

B´dikkat
20.11.2017, 17:51
Band 5 ist jetzt bei Dark Horse erschienen :top:

Philipp Schreiber
20.11.2017, 18:51
Darf man die Vorsicht schon fallen lassen?

Hi Gagel,

ganz fallen lassen sollte man die Vorsicht natürlich nie :alieneye:
Aber du kannst dich bestimmt jetzt ein bisschen weniger vorsichtig auf Grandville freuen als noch vor ein paar Wochen...

Viele Grüße,
Philipp

OK.
20.11.2017, 19:26
Wunderbar.

Comic_Republic
20.11.2017, 19:36
Superb!

C_R:zeitung:

orlando_77
01.02.2018, 09:37
Nachdem ich den ersten Band bereits vor einiger Zeit begeistert gelesen, aber dann irgendwie den Anschluss verloren hatte, habe ich am Freitag bei meinem Stammhändler Zapp Games in Mainz die Bände 2 und 3 gekauft. Der Inhaber war sichtlich überrascht, denn nachdem er ein ganzes Jahr lang keinen einzigen Band der Reihe verkauft hatte, war ich bereits der dritte Kunde innerhalb einer Woche und der zweite am gleichen Tag, der sich für Grandville interessierte. Er konnte sich das plötzliche Interesse nicht erklären und fragte mich, ob denn irgendwo über die Comics berichtet worden sei. Ich erzählte ihm daraufhin von der Diskussion im Comicforum und dem Versuch, die Nachfrage etwas "anzuheizen", um so die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass schreiber & leser auch noch die übrigen Bände veröffentlicht. :D Ihn hat's gefreut und ich freue mich auch schon darauf, mir die neuen Bände in Bälde zu Gemüte zu führen. :)

Philipp Schreiber
01.02.2018, 11:22
Freut uns zu hören, dass unsere Gespräche hier das Interesse wecken :)

Mick Baxter
01.02.2018, 14:49
Die Ankündigung innerhalb des Gratis Comic Tags könnte eventuell auch damit zu tun haben.

orlando_77
05.02.2018, 09:21
Hm, das wäre natürlich auch eine Möglichkeit. Vermutlich sogar die naheliegendere... :kratz: ;)

Gagel
13.04.2018, 09:18
Hat denn von den Teiggesichtern noch niemand Band 4 gelesen? Solltet ihr unbedingt nachholen.

prami
17.04.2018, 06:30
Habe ich. Gestern. Tolle Geschichte, Grandios wie immer.
Grosses Danke an den Verlag, die Serie zu beenden.

Philipp Schreiber
17.04.2018, 08:21
Freut uns, das zu hören :)

Gagel
17.04.2018, 17:36
@ prami; Ich hoffe nicht, dass die Serie jetzt beendet ist. Auf Seite 94 zeigt sich doch schon der nächste Gegner.

OK.
17.04.2018, 19:23
Der Abschlussband ist Band 5, Force Majeure: https://www.darkhorse.com/Books/3001-183/Grandville-Force-Majeure-HC

Comic_Republic
17.04.2018, 19:38
Mein Exemplar kaufe ich dann in Erlangen! Also nicht wundern, falls ein Exemplar zu wenig verkauft wurde! [emoji4]

C_R:zeitung:

Philipp Schreiber
17.04.2018, 21:19
Uns wurde gemeldet, dass du dein Exemplar noch nicht abgeholt hast, das erklärt sich somit.

Comic_Republic
17.04.2018, 21:36
Ui! Dann werde ich hoffentlich wieder von der roten Liste gestrichen [emoji4]

C_R:zeitung:

Lord Baltimore
25.07.2018, 19:05
Ich bin etwas spät auf Grandville aufmerksam geworden, dank des GCT Heftes. Und da mich sowohl Story als auch Zeichnungen begeistert haben habe ich schon Band 2 durch, und bis im Dezember der 5 erscheint werde ich mir die anderen auch noch zulegen.

Also nochmal danke an S&L das ihr mich mit dem Gratis Heft auf diese grandiose Serie aufmerksam gemacht habt. Die ich wohl ohne das niemals gesehen hätte, ich wünsche Grandville jedenfalls noch viele neue Leser und wenn es irgendwann mehr als 5 Bände geben würde hätte ich nichts dagegen.

Philipp Schreiber
25.07.2018, 19:18
Guten Abend Lord B.

freut uns, dass der Gedanke des GCT hier Früchte getragen hat!

Viele Grüße,
Philipp

Gagel
12.12.2018, 19:41
Grandville - Grand Comic

Band 5 ist ein Top Abschluss der Serie, die mit einem Feuerwerk endet!

Lord Baltimore
18.12.2018, 08:32
Gestern habe ist der 5te Band eingetroffen bei meinem Händler und ich konnte trotz eines großen Lesestapels nicht widerstehen ihn gleich zu lesen.

Und ja der Band endet sprichwörtlich mit einem Feuerwerk! :D

Insgesamt hat mir die Serie sehr gut gefallen, nicht nur wegen des grandiosen Artworks, auch die spannenden Geschichten haben mir gefallen. Die beste Serie die ich in diesem Jahr lesen konnte.

Gagel
30.01.2019, 15:11
Kurzbesprechung auf deinantiheld https://deinantiheld.de/2019/01/29/grandville-bd-5-supreme/

prami
31.01.2019, 06:21
https://deinantiheld.de/2019/01/29/grandville-bd-5-supreme/

Mein Provider warnt mich vor dem Besuch dieser Website ... ;-)

prami
31.01.2019, 06:24
Definitiv eine meiner Top 10 Comic Serien !

Huxley
07.02.2019, 13:53
Ich hole mir euren Band 4 aber sowieso auch noch einmal, wenn es soweit sein wird, weil das im Regal mit den Buchrücken nicht wirklich stimmig ist.

Heute gemeinsam mit Band 5 abgeholt und Kundenbonus eingelöst. Danke noch einmal für diese Komplettierung.

Huxley
16.03.2019, 11:02
Lese gerade Band 4 in der deutschen Übersetzung. Ganz starker Inhalt. Pflichtprogramm. Ich finde die Farbgebung und den Druck einen Ticken besser als im Original. Ein Interview mit Bryan Talbot bietet schreiber & leser auch. Nicht zu finden im britischen Original.
Ich behalte jetzt beide Ausgaben und werde mich an dem Stück über Religionsfanatiker und Sektenhöriger immer wieder mal erfreuen.

Philipp Schreiber
16.03.2019, 14:23
Freut uns Huxley! Mir persönlich hat zu dem Thema "Religionsfanaktiker" übrigens Affendämmerung (https://www.schreiberundleser.de/index.php?main_page=index&cPath=cPath=1_26#tag562) am meisten Freude bereitet...

Huxley
16.03.2019, 14:30
Ich habe heute von Willem "Wakanda - Les Ailes du Singe" geliefert bekommen. Würde in euer Programm passen.;)

Philipp Schreiber
16.03.2019, 14:37
Ja, haben wir uns gerade angesehen. Der Band 2 liegt allerdings schon ein Weilchen zurück, wir wollen da mal nachfragen, ob es weitergeht...

Huxley
16.03.2019, 14:45
Falls ich diverse Aussagen richtig verstehe, ist Band 3 "Chicago" in Arbeit, verzögert sich aber noch.
https://www.imaginales.fr/invites/willem-etienne/
Ich habe sowieso noch Talbots Grande Finale mit dem detektivischen Dachs vor mir.

Simulacrum
17.03.2019, 08:58
Hier gibt es auch einen Artikel über die Reihe, der nicht auf der Verlagsseite verlinkt ist: https://www.sr.de/sr/home/kultur/bande_dessinee/bd_in_d_talbot_grandville100.html

Huxley
17.03.2019, 13:35
"Meisterwerkalarm" geht in Ordnung. Eine Retro-Utopie voller Blut und Liebreiz, eine Fantasie mit Schirm, Charme und Melone.

Huxley
17.03.2019, 15:34
Die Kröte Byron Turbot, der Ghostwriter für die Serie Stoatson vom Yard war doch die Show. Grandville Supreme ist noch einmal ein stattlicher Showdown.