PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sports Champion



Tezuka
17.10.2011, 18:42
http://ecx.images-amazon.com/images/I/51Luckxal8L._SL500_AA300_.jpg

Sports Champion ist eigentlich gut vergleichbar mit Wii Sports Resort. Nur mit dem kleinen Unterschied, dass Sports Chamption für die Playstation 3 ist. Da es sich um ein Spiel mit Move-Erfordernis handelt, braucht man entsprechend das Move-Motion Paket mit Controller und Eye-Cam^^

Zur Beschreibung:
"Sports Champions" wartet mit sechs unterschiedlichen Disziplinen auf: Archery, Disc Golf, Beach Volleyball, Table Tennis, Gladiator Duel und Bocce. Jede einzelne erfordert ganz unterschiedliche Fähigkeiten. Du hast die Möglichkeit, dich in packende Kämpfe zu stürzen, beim Bogenschießen einen ruhigen Arm zu beweisen, mit dem Bocce-Ball hohe Präzision an den Tag zu legen oder beim Beachvolleyball durch überwältigende Athletik zu beeindrucken.

http://ecx.images-amazon.com/images/I/51LR7CjWZnL.jpg
Spiel: Bogenschießen

http://images.amazon.com/images/P/B003V1XHBY.01.PT07._SX250_SCLZZZZZZZ_.jpg
Spiel: Tischtennis

http://images.amazon.com/images/P/B003V1XHBY.01.PT08._SX250_SCLZZZZZZZ_.jpg
Spiel: Volleyball

Das Spiel werde ich mir demnächst, mitsamt dem Move-Motion-Paket kaufen, weil ich damals mit der Ps2 und der ähnlichen Eye-Cam recht viel gute Erfahrungen gemacht habe.
Anscheinend sind die Spiele in sich recht vielfältig und man muss gewisse Fähigkeiten entwickeln, um beispielsweise einen Ball bei Tischtennis als Topspin Ball zurück zu schmettern. Inwieweit die Bewegungen sich mit dem richtigen Tischtennis decken, werde ich ja dann sehen :ugly:

Graphisch finde ich es jedenfalls von den Bildern her wesentlich ansprechender als die Wii-Sports-Version.
Hoffentlich wird es von Sports Champion einmal einen Nachfolger geben^^

Hat jemand bereits positive Erfahrungen mit dem Spiel gemacht? :wiry:

Tezuka
02.01.2012, 18:03
Da ich nun das Spiel seit knapp einem Monat daheim habe:

Anfangs war ich etwas abgeschreckt, weil es nur 6 verschiedene Spielmodi bietet (also 6 verschiedene Sportarten). Im Tischtennis spielt man konkret ein kurzes Match mit 7 Punkten. (Ich kann nicht einmal genau sagen, ob man die Grenze erhöhen kann, also statt 7 Punkten spielt man 11).
Jedenfalls stehen im Pokalmodus 10 verschiedene Gegner bereit, die immer schwieriger zu schlagen sind. Dazu gibt es dann noch den Bronze-, Silber- und Goldpokal (also pro Spiel kann man sich insgesamt gegen 30 Gegner behaupten). An sich nicht schlecht, aber schnell eintönig^^
Zusätzlich kann man Equip freischalten, habe leider aber noch nirgends gesehen, wo ich dieses dann ausrüsten kann oO (aber es scheint zu gehen).
Kurz zusammengefasst, ist das Spiel für seine 18 Euro es auf alle Mal wert. Vielleicht nicht unbedingt im Single-Player Modus, da es eben recht schnell eintönig werden kann!
Aber im Multiplayer-Modus mit einem Kumpel zusammen, entwickelt das Spiel erst so wirklich seinen Spaß!

Dafür, dass es das erste richtige Move-Sport spiel für die PS3 war/ist, ist es auf jeden Fall sehr gut gelungen. Die Umsetzung der Bewegung der Controller im Spiel kommt flüssig und zielgenau durch. (hatte bislang keine Probleme)!
Würde mich freuen, wenn weitere solche Sportspiele folgen =D