PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cynical Orange [YUN Ji Woon]



Aya-tan
17.02.2009, 00:09
Cynical Orange

http://img89.imageshack.us/img89/8705/cynical1az0.gif
http://img89.imageshack.us/img89/3079/cynical2kn8.th.gif (http://img89.imageshack.us/my.php?image=cynical2kn8.gif)http://img89.imageshack.us/img89/1791/cynical3xy5.th.gif (http://img89.imageshack.us/my.php?image=cynical3xy5.gif)http://img89.imageshack.us/img89/7126/cynical4kn4.th.gif (http://img89.imageshack.us/my.php?image=cynical4kn4.gif)http://img132.imageshack.us/img132/5966/cynical5ra9.th.gif (http://img132.imageshack.us/my.php?image=cynical5ra9.gif)http://img132.imageshack.us/img132/7751/cynical6nz1.th.gif (http://img132.imageshack.us/my.php?image=cynical6nz1.gif)

Genre: Comedy Drama Romance Shoujo
Bände: 9 Bände

Story:
Das allerschönste Gesicht, einen perfekten Körper und eine aufrichtige Persönlichkeit… das ist es, was Hwang Hyemin hat. Da ist es nur natürlich, dass sie stets im Mittelpunkt steht. Jeder Junge in der Schule liebt sie, während jedes Mädchen vor Eifersucht platzt. Jeden Tag muss sie die Tortur von den Mädchen ertragen. Es gibt nichts befriedigenderes als es ihnen heimzuzahlen. Wäre da nicht ein Problem: sie ist heimlich verliebt in JongYon. Aber wegen ihn versteckt sie ihre zynische und dunkle Seite und setzt ein unschuldiges Gesicht auf. Für ihn erträgt sie das Leid und die Eifersucht.
Eines Tages erfuhr sie, dass er sie gar nicht leiden konnte und platzte vor Wut. Ihr erstes Opfer war der Playboy Maha.


Maha muss ein Masochist sein, um sich überhaupt in die Nähe dieses Mädchens zu wagen. Ich finde ich die Beziehung zu ihrem Cousin sehr interessant, da das Verhältnis der beiden sehr eng ist.
Als sie plötzlich ihr wahres Ich in der Schule zeigte, hatte ja keinen Grund mehr, dies zu verstecken, guckten manche ganz schön blöd aus der Wäsche, aber am dümmsten guckte JongYon, denn urplötzlich war das uninteressante Mädchen interessant.
Der Zeichenstil ist anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, da die Gesichter so langgezogen sind. Aber man gewöhnt sich schnell daran, ich finde ihn eigentlich sogar schön auf seine Weise. Auf jeden Fall bietet dieser Manhwa sehr viel zum Lachen, aber auch einige sehr düstere und dramatische Momente.