PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wo kauft ihr eure Bücher?



imported_Ami Li Misaki
28.10.2008, 19:47
Ja, der Titel sagt eigentlich schon alles: Wo kauft ihr euch (am liebsten) eure Bücher?

Bzw. kauft ihr sie z.B. nur in Buchhandlungen oder nur per Internet?

Und: Warum kauft ihr sie gerade in der Buchhandlung/Internet/Bahnhofsbuchhandel/Club etc.?

Yllana
28.10.2008, 20:30
Buchladen. Meistens bei Hugendubel, da ich dort auch meistens meine mangas kaufe. Und wenn ich Lust habe, schaue ich mich dort halt ab und zu nach normalen Büchern um.
Wenn ich ein bestimmtes Buch suche, dann kaufe ich es aber meistens bei amazon, da ich es dort hundertprozentig kriege.

Kono Goro
28.10.2008, 21:55
Immer bei Thalia ö.ö
Wüsste nicht, dass ich je woanders eines gekauft hätte...

Thalia gibt's halt häufig und wenn ich den Laden seh, bekomm ich eher Lust auf nen Buch...

Miyavis_sun
28.10.2008, 22:11
ich halt mich an meinen heißgeliebten kleinstadt buchladen ! ( erstaunlich das unser städtchen so was besitzt 8o )
muss man manchma warten bis das buch kommt aber es kommt ^^
ich find da is das auch viel gemütlicher als bei sowat wie weltbild oder so ! :wiry:

sweet0jeanne
28.10.2008, 23:25
Wenn ich in die Stadt komme gehe ich gerne im Buchladen stöbern und lasse mir auch mal Zeit bei der Buchsuche!
Aber da ich eher selten dahin komme bestelle ich viele Bücher übers Internet (meist amazon oder brunos)...
Ich kaufe gerne im Internet, das ist so schön praktisch... leider kann man sich da nicht in die Bücher
reinlesen oder mal in der Hand halten... beides hat für mich Vor- und Nachteile...

imported_Rheingold
29.10.2008, 01:10
Wenn ich genau weiss was ich will, dann vielleicht mal im Netz.

Aber in der Regel kaufe ich schon lieber im Buchladen, zum einen kann man viel schöner schmöckern und vielleicht schon mal ne Leseprobe nehmen ohne auf nen Monitor zu starren und zum anderen sehe ich gleich ob mein Buch nicht vielleicht schon an den Ecken angestossen ist.

Besonders empfindlich bin ich da natürlich bei Comics, da hab ich schon Lieferungen bekommen, die man gleich zum Altpapier bringen konnte.

Kaufen tue ich auch schon mal bei Thalia, unser in der City ist echt klasse und die Lese-Lounge sehr gemütlich ... aber ich schau auch sehr gern mal in den kleinen Buchladen um die Ecke und unterstütze gern die kleinen Läden.

Lion
29.10.2008, 04:59
Normalerweise in der Buchhandlung, aber wenn es sich um vergriffene Titel oder spezielle Manga handelt, bemüh ich schon mal auch ums Internet. Da ich jedoch eh die gängigen Titel bei meiner Buchhandlung bekommen kann (und das dann auch günstiger als sonst wo :ugly: ), bestell ich sie dort.

Tenryu
29.10.2008, 20:29
Mangas kaufe ich teils im Netz und teils im örtlichen Comicbuchladen.
Andere Bücher (ausgenommen antiquarische) kaufe ich fast ausnahmslos im Netz. Ich sehe nicht ein, weshalb ich die unverschämt überrissenen Preise hierzulande zahlen soll, wenn ich im Versandhandel, die Bücher rund 25-30% billiger bekomme.

Alecxiel
29.10.2008, 20:46
Meist kaufe ich meine Bücher bei Hüpscher, ComixArt oder bei Amazon. Amazon wird aber wirklich nur dann herangezogen, wenn ich weiß, was ich will und das nicht in der Stadt bekomme. Sonst mag ich es nämlich lieber in Buchhandlungen herumzuschauen.

Nami Uchiha
29.10.2008, 20:48
Ich kauf unterschiedlich ein. Mal bei amazon, mal bei Weltbild, mal bei Thalia, mal bei dem. Ich kaufe auch spontan ein, wenn ich mal in der Stadt bin und in einen Buchladen gehe. :)

Melange
30.10.2008, 19:03
Meistens im örtlichen Thalia und/oder im Morawa am Bahnhof. Wenn ich woanders bin, natürlich auch in anderen Läden. Manchmal, aber selten, per Versand aus dem Katalog und eigentlich fast nie aus dem Netz. Lohnt sich einfach nicht, die Auswahl, zu der ich Zugang habe, reicht mir.

whisperingShadow
31.10.2008, 13:06
naja, also am liebsten bei dem thalia, der zu meinem glück höchstens 10 minuten zu fuß entfernt ist. natürlich auch bei anderen buchläden, doch thalia ist der größte in meiner nähe. aus dem katalog bestelle ich eigentlich nie... im internet manchmal bei amazon. versand ist dort kostenlos. per anderen internet seiten auch nicht. ich mag es einfach das buch im buchladen in der hand zu halten, eventuell mal reinzulesen, das ich mir sicher sein kann das es auch ein gutes buch ist.

Sharen
31.10.2008, 14:27
Am liebsten in einem Buchladen. Bevorzugt gehe ich zu Thalia. (3 Etagen *-*') Aber auch in andere Buchläden, wenn ich z.b. im Urlaub bin oder in der Stadt unverhofft auf einen stoße.
Das Internet benutze ich zum Buchkauf so gut wie gar nicht, einfach weil ich gerne in dem Buch blätter. Da such ich mir die Seiten, die ich lese lieber selbst aus, als dass ich online gestellte Seiten zum reinlesen lese.
Katalog naja. Wenn der neue Weltbild ins Haus flattert, blätter ich den durch. Wenn meine Mutter mir dann erlaubt eins auszusuchen, mach ich das natürlich. :p

imported_MidoriChan
31.10.2008, 15:19
Ich kaufe meine Bücher am liebsten im Buchladen, häufiger jedoch im Internet bei Amazon. Kommt auf den gleichen Preis herraus meistens. Und in letzter Zeit habe ich mir auch ein paar Bücher bei ebay aus zweiter Hand ersteigert. Finde ich besser nur einen Euro für ein Buch auszugeben, was normalerweise wesentlich mehr gekostet hätte.

aniko
31.10.2008, 17:49
Ob ich meine Bücher nun im Internet oder im Fachgeschäft kaufe,hängt stark davon ab um welche Bücher es sich handelt und wie ich gerade zeit habe um nach leipzig zu fahren und bücher vor ort zu kaufen.
viele bücher bestelle ich übers internet,da sie gebraucht sind und ich als student ja nicht allzu viel geld habe.
gerne gehe ich auch bei UNIBUCh in Leipzig schnuppern,da die einfach ne super Auswahl für Studenten haben.^^
oder bei Lehmanns,denn da habe eine Premium Card,zum Punktesammeln.

__etuiqette
01.11.2008, 18:30
In der Buchhandlung, im Baumarkt (:ugly:) oder im Internet. Eigentlich die üblichen Wege, vom Baumarkt mal abgesehen aber die haben da ne kleine Bücherecke mit reduzierten Mängelexemplaren. :ugly:
Buchladen ist selten, meist auch nur bei Angeboten, am häufigsten greif ich aufs Internet zurück.
Schnell bequem und unkompliziert. :ugly:

Melange
01.11.2008, 21:58
Original von __etuiqette
Eigentlich die üblichen Wege, vom Baumarkt mal abgesehen aber die haben da ne kleine Bücherecke mit reduzierten Mängelexemplaren. :ugly:

Das ist ja mal was Neues, hör ich zum ersten Mal. ^^°


Buchladen ist selten, meist auch nur bei Angeboten, am häufigsten greif ich aufs Internet zurück.
Schnell bequem und unkompliziert. :ugly:

Über schnell und unkompliziert kann man geteilter Meinung sein.

|| Shirin ||
01.11.2008, 23:25
Original von Melange

Über schnell und unkompliziert kann man geteilter Meinung sein.

ja. bei buchsendungen ist es oft weniger bequem, weil man ja daheim sein müsste - sonst muss man zum nachbarn und sich das packet abholen oder zur post gehen. außerdem lassen sich einige leute viel zeit damit, die bücher zu verschicken :/

ich tus dennoch. ist schon günstiger und man kann gezielter nach büchern suchen. ich habe z.b. gezielt nach koreanischen büchern gesucht, kritiken verglichen und bestellt. im buchladen wäre es komplizierter.

Filmfreak
03.11.2008, 16:48
Original von Ami Li Misaki
Ja, der Titel sagt eigentlich schon alles: Wo kauft ihr euch (am liebsten) eure Bücher?

Bzw. kauft ihr sie z.B. nur in Buchhandlungen oder nur per Internet?

Und: Warum kauft ihr sie gerade in der Buchhandlung/Internet/Bahnhofsbuchhandel/Club etc.?

Buchhandlung. Weil ich da das Buch anschauen kann [ ob kaputt ] und dieses gleich mit nachhause nehmen kann :)

Yuka_
03.11.2008, 16:53
Ich besorge mir meine Bücher fast immer in einer Buchhandlung, da kann man sich die Bücher noch einmal genau anschauen.
Ich kauf meine Bücher nur selten Online.

imported_Ami Li Misaki
03.11.2008, 22:53
Original von Liliel
Meist kaufe ich meine Bücher bei Hüpscher, ComixArt oder bei Amazon.

Ui, jemand aus Bamberg. :rolling: Ich war am Freitag in der Stadt, hab aber den Hüpscher nicht gefunden - aber es ist sowieso ein "Schulausflug" geplant. XD

Zum Thema:

Meistens bestelle ich meine Bücher. Aus dem einfachen Grund, dass es die, die ich möchte in den Buchhandlungen nicht gibt (zu alt, keine große Leserschaft ?)... Ich bestell auch mal in den Buchhandlungen, wenn ich weiß, dass ich mir das Buch dann gleich abholen kann (wenn ich halt hinkomme). Aber praktischer ist da das Internet. Mit Päckchen abholen, hab ich keine Probleme, weil der liebe Postbote sie meinen Eltern immer in die Praxis bringt und schon dumme Witze macht. :ugly:

In letzter Zeit habe ich meine Bücher aber vermehrt beim "Club" gekauft. Ich konnte dem tollen Neukundenangebot nicht wiederstehen... *seufz*

Hab aber auch kein Problem damit mir günstig das ein oder andere Buch aus dem Netz zu ersteigern oder gebraucht zu kaufen. Mängelexemplare sind da so eine Sache, am liebsten sind mir natürlich die ohne Stempel oder Strich, aber wenn ich dadurch ~ 8 Euro sparen kann, warum nicht?

Im Baumarkt hab ich auch schon gekauft oder bei den Wühlkisten. Bücher, die ich aber gerne mag (wie Salvatores "Vergessene Welten" oder die Bis(s) Reihe) kaufe ich mir aber nach wie vor am liebsten neu.

*Midori*
03.11.2008, 23:19
am liebsten bei thalia!
bei uns ist des thalia halt voll groß, total schön eingerichtet und alles,
deswegen bekomm ich auch viel mehr lust, mal reinzuschaun!

imported_Pfirsichtörtchen
04.11.2008, 17:38
Ich geh immer zum Buchladen meines Vertrauens...okay bei uns gibt es nur einen aber egal XXXD

Nun ich mag es irgendwie nicht Sachen übers inernet zubestellen.
Weiß nicht genau warum, aber ich mag lieber nochmal das Buch durchblättern, es anschauen, dann nochmal stöbern und es dann gleich mitzunehmen. :]

Salamandra
10.11.2008, 19:02
meine bücher kauf ich auf jeden fall direkt vor ort im buchhandel
und nicht via internet.

um genau zu sein, im "Bücher Pustet" hauptsächlich. der er beim einkauf in der stadt auf dem "direkten weg" liegt
ansonsten noch im Bücher Ruprecht.

kaataya
29.11.2008, 19:35
ich kaufe bücher in der buchhandlung, wo ich grade entlangkomme, bei bestellungen gibt es dann jedoch nur eine.
in letzer zeit überleg ich auch mal bücher übers internet zu bestellen, wäre schließlich günstiger und zustand ist mir nicht allzu wichtig, da meine bücher leider auch sehr schnell mal einen knick oder fleck kriegen.

Aoki
29.11.2008, 23:22
Ich vertraue beim Kauf immer noch auf meinen guten alten Buchhändler in unserem kleinen Kaff.

Wenn diese nicht gerade Bestseller sind, helfen natürlich nur Bestellungen, aber das lohnt sich immer.



Bisher habe ich mich nie an amazon.de herangewagt.
Hatte jemand bereits Probleme mit dem Internet-Lieferanten?

Es kommt nicht selten vor, dass amzon.de nicht das hat, was ich möchte ...

Silberschweif
29.11.2008, 23:44
Ich kaufe entweder in unserem Kleinstadt-Thalia, mit dem ich meistens eigentlich auch zufriden bin, und wo mich die verkäuferinnen schon alle kennen, weil ich stammkunde bin, aber für den ein oder anderen Anime oder ein Artbook steig ich dann noch mal auf Amazon um.
Ich hatte mit Amazon eigentlich noch keine Probleme. Die Ware kommt wirklich schnell, manchmal sogar schneller, als wenn ich im Buchladen bestelle (von denen man in einer Kleinstadt eben nicht zu viel erwarten darf) die Abwicklung ist nich kompliziert und gibt eigentlich nichts zu mekkern.

black_widow
02.12.2008, 20:03
Ich muss zugeben ich kaufe immer mehr bei Amazon. Es geht schnell, ist bequem und Büchersendungen sind versandkostenfrei^^

Die Buchempfehlungen, die mir Amazon zusammenstellt, lassen mich aber eher kalt XD

colean
03.12.2008, 11:08
Ich bin oft auf Schnäppchensuche auf www.ebay.de oder www.tamundo.de, da man dort gerade Bücher oft sehr günstig kaufen kann!!!

imported_yuri-chan
03.12.2008, 14:34
Ich kaufe meine Bücher größten teils immer noch in der Buchhandlung. Ich find es einfach schön in einem Laden nach einem Buch zu suchen, das mir gefällt, und mich ein bisschen umzusehen. Manchmal finde ich dann einfach ein Buch, auch wenn ich nicht gezielt geplant hatte es zu kaufen.

Sandy-Chan
03.12.2008, 14:56
Wenn ich mal von hier wegkomme, dann geh ich in nen netten Buchladen und schau mich um. Oft find ich dann auch was (ok, eigentlich immer).

Ansonsten... meistens weiß ich was ich kaufen will und so bestell ichs bei Amazon.de. Wobei ich das noch nicht soo lange mache^^

Finds eigentlich schöner in die Buchhandlung zu gehen und mich umzuschauen - ist irgendwie was anderes. Nur umständlicher.

Saijuri
07.12.2008, 21:33
Bei Thalia oder Habel , die freun sich immer wenn ich komme !
Find ich schöner als über Internet und die Verkäuferin hat auch immer gute Bücher die ich noch nich kenne aber dann auf ihre empfehlung immer mittnehme . Bis jetzt hat sie meinen Geschmack immer 100 % getroffen .
Auch das nette schwätzchen über sachen die demnächst kommen will ich nich missen !
Also ganz klar in meinem Lieblingsladen !
Artbooks und Figuren auf Börsen ! :wave:

imported_Schoko
08.12.2008, 00:54
nur thalia ^^
und weil ich eh immer mehr als für 20 euro bestelle, weil ich eben immer nur sammelbestellungen mache, muss ich nie porto zahlen :D


selten bin ich in der stadt, so das ich mir was im buchladen kaufen kann.... aber tue ich eh nie gern, weil ich bei amazon immer die bwertungen lese und dann oft sehe ob sachen die mir wichtig sind dabei sind oder nich... und entscheide dadurch oft ob ich was will oder nicht..

Dragonangel
13.12.2008, 20:14
Ich kaufe halt bei mehreren Läden ein z.B. Thalia, Presse & Buch usw.! Ich gehe generell in jeden Buchhandel den ich beim Einkaufen sehen! Aber in letzter Zeit kauf ich online, weil ich meist die Bücher im Handel net finde die ich haben will.

Ayiana
04.01.2009, 19:39
Etwa 90% meiner Bücher ("normale Literatur") kaufe ich beim Morawa und ab und zu beim Thalia.
Englische Bücher kaufe ich entweder auch beim Morawa, beim British Bookshop (hier in Wien) oder bestelle sie bei amazon.

DatFlo
04.01.2009, 21:25
Kauf sie meist im Bücherladen meiner Kleinstadt :ugly: , oder bei Amazon, wenn ich zu faul bin oder nicht in die Stadt komme und es mir bequem zuschicken lassen will.

imported_Rui
06.01.2009, 12:31
Bis jetzt war ich selten gezwungen mir ein Buch zu kaufen, das letzte gekaufte Buch war Harry Potter 6.
Ich tausche immer mit meiner Mum oder meiner besten Freundin untereinander Bücher aus. Einige habe ich aber auch letztes Jahr zum B-Day oder Weihnachten bekommen.

*Lynn*
08.01.2009, 23:24
überwiegen bei Thalia, aber auch manchmal bei Hugendubel und seltener bei Wohltat´sche.. Ganz,ganz selten auch mal so antiquarische Bücherläden..finde das meist total interessant..^^

september09
22.01.2009, 20:13
Großteils bei Thalia, aber auch nur, weil ich dort noch am Öftesten hinkomme. Ansonsten einfach dort, wo ich ein Buch finde, dass mich interessiert - Internet ist für mich eher tabu, zu umständlich, außerdem gehört die Kreditkarte leider meiner Mum :D...

Lion
22.01.2009, 20:39
In erster Linie in meiner Buchhandlung. Ansonsten evtl über Amazon oder Ebay, wenns besonders günstig sein soll bzw es nicht mehr so erhältlich ist, oder eben aus den "Mängelexemplar"-Kisten. Da spart man doch einiges, obwohl kein echter Mangel vorhanden ist. Nyo...

Varis
29.01.2009, 22:04
Am liebsten natürlich in einer Buchhandlung, mir egal welche das ist. Ich liebe es einfach vorher in den Büchern rumzublättern und sie mir genau anzusehen. Mittlerweile bevorzuge ich aber auch Antiquariate, da findet man echt verdammt gute Sachen für verdammt gute Preise. Halte eifrig Ausschau nach neuen Antiquariaten in meiner Umgebung. :ugly:

Oft bestell ich die Bücher auch im Internet, weil es einfach bequemer ist. Manchmal hab ich keine Zeit um ein Buch in der Stadt zu besorgen und da Bücher im Internet meist kostenfrei vom Porto sind, bestell ich sie dann einfach. Dauert ja auch nicht lange und sie sind dann bei mir. Und geht manchmal auch schneller, als sie im Laden zu bestellen und noch 2 mal hinzufahren, weil sich die Lieferung verzögert hat. Und ob neu oder Mängelexemplar, ist mir mittlerweile auch nicht mehr so wichtig. Die Mängelexemplare sind meist trotzdem in guter Verfassung und das bisschen was da beschädigt ist, interessiert mich nicht. ^^

Stobo
05.02.2009, 18:56
Meist kauf ich meine Bücher im Thalia Spitalerstraße(hamburg), weil ichs einfach liebe durch große Bücherhandlungen zu bummeln und durch verschiedenste Bücher, Bildbänder etc. zu stöbern. Auf jeden Fall kaufe ich hier meine meisten Romane etc.
Fachbücher etc., kaufe ich mittlerweile lieber bei Amazon, weil mir hier die Auswahl in Buchhandlungen irgendwie fehlt :/ Zu oft finde ich das Buch welches ich haben möchte einfach nicht.. Und da man keinen Porto bezahlt, und ichs mir schön von der Post (ich bin nie! da wenn der postbote kommt^^) abholen kann, ist das auch ganz komfortabel

Stäff
05.02.2009, 19:54
Ich kaufe meine Bücher auch meistens in Thalia, am liebsten in den im Nova Eventis. Die ham wenigsten Bücher von meinen Lieblingautor, normalerweise muss ich die nämlich immer bestellen.
Sonst bestell ich die halt auch bei Amazon.
In letzter Zeit kaufe ich aber auch Bücher in so nen Buchladen, dessen Namen ich mir nie merken kann :ugly: Der is am Hanauer Bahnhof und von da aus fahr ich zweimal die Woche zur Schule. Und da ich dann immer etwas Zeit habe, wenn ich aufn Zug warte, hol ich mir halt ab und zu ma n Buch (zum leidwesen meiner Geldbörse ;( :ugly: )

Watanuki-kun
17.02.2009, 20:10
Ich kaufe meine Bücher oder mangas auch am liebsten bei thalia oder sosch..das sind die besten buchhandlungen da sie die größte auswahl haben!!(sosch ist zwar recht klein..aber fein^^)

ich kaufe mir nie bücher übers internet weil man sich die bücher nicht richtig ansehen kann und wenn man sie in der hand hält sehen sie doch anders aus und dann wirkt das alles anders...
ausserdem mag ich es lieber wenn man mal schön stöbern kann..ich finde meistens in buchhandlungen beim stöbern ganz schöne bücher^^ :rolleyes2:

FlyingDragon
21.02.2009, 20:18
Anders als bei Mangas (kauf ich meist bei Amazon) kaufe ich mir Bücher überwiegend im Buchhandel (Mayersche) oder am Bahnhof.
Grund ist wohl, dass ich noch gerne stöbere.^^

otaku-jackie
28.03.2009, 04:51
ich kaufe meine Bücher eigentlich immer bei Thalia; da ich Sammlerin bin, suche ich mir immer ein schönes Exemplar raus; Bücher und Mangas sollten bei mir keine Knicke (im Buchrücken)haben, ich bin da sehr penibel :tock:

VampirePrincess
28.03.2009, 15:46
Ich kaufe meine Bücher immer im Buchhandel(meistens bei Wittwer und Hugendubel)und manchmal auch in anderen Buchhandeln,wenn ich z.B.:Bei jemanden zur Besuch in eine andere Stadt bin.

Idadadoff
01.04.2009, 14:30
Ich bestell meine Bücher meistens in der Buchhandlung in meiner Stadt. Die Bücher sind immer am nächsten Tag da (daher oft schneller als z. B. Amazon) und die Paar Meter kann ich auch noch laufen.
Außerdem sind Bücher die man direkt im Laden kauft häufig verknickt und das kann ich überhaupt nicht leiden :P.

little-su
01.04.2009, 18:12
bücher kauf ich oft in kleinen läden.. ich hab da immer so ein bisschen mitleid, weil ich denke, dass kleine buchhandlungen es schwer haben, sich über wasser zu halten.. also guck ich immer zuerst dort, ob die das buch haben, was ich suche (oder irgendwas anderes, was mir gefällt). sonst geh ich halt auch zu thalia (obwohl mir bei den filialen in meiner nähe z.B. die manga-auswahl überhaupt nicht gefällt!) oder dussmann.. die sind super :)
mangas kauf ich entweder im internet (second hand) oder in manga-läden (grober unfug, j-store...) - die wollen ja auch was verdienen :)

ApricotE
11.04.2009, 16:17
Früher immer bei Gondrom, wurde dann aber von Thalia aufgekauft, also jetzt immer Thalia. Neuerdings nutze ich aber auch oft das Internet und kauf über thalia.com Bücher, aber dann nur Schulbücher, ist halt doof, wenn man endlich mal aus dem Dorf kommt, das Buch aber bestellen muss. Also, ich geh da bestimmt nicht extra hin und warte bis es kommt, um da nochmal irgendwie hinzukommen XD
Aber wenn ich was schönes zum Lesen such, dann kauf ich lieber persönlich im Buchladen^^

Usio
06.05.2009, 18:08
da ich am Arsch der Welt wohne meistens bei Amazon ansonsten z.B Thalia oder beim Aigener ebenfalls aber in der Schwanenbuchhandlung.

Edit
27.05.2009, 10:45
Ich kaufe meine Bücher fast immer bei Thalia (internet und Laden) zu not auch mal bei amazon.de!

imported_Samy
27.05.2009, 13:28
ich hab die kleine qual der wahl in Stuttgart ;)
entweder Wittwer, Hugendubel oder World of Comics (Karstadt)
Ansonsten mal war ich in der Sammlerecke in Esslingen mit riesiger auswahl an mangas und dann nochin so nem kleinen Buchladen in S-Ost wo nur ein manga ständer ist :lol:

little_li
27.05.2009, 21:33
libro oder thalia....je nachdem wo ich zurzeit schneller hinkomme

imported_Mikky
27.05.2009, 21:36
Bei Thalia...und wenns das da nicht gibt, dann bestell ich...entweder bei amazon oder bei weltbild...

xiaohua
29.05.2009, 18:10
Bücher kauf ich mir immer bei Thalia :]
Online bestellen tue ich eigentlich nicht ^^;

nagisa-chan
29.05.2009, 19:51
Ich kauf meine Bücher immer bei Thalia oder im Internet bei Amazon.de

Dark Shadow
29.05.2009, 20:38
Ich kaufe meine Bücher entweder bei Baedeker der mitlerweile Thalia heißt :rolleyes2:
oder bei Mayersche oder halt über Amazon

Shizeine
21.06.2009, 14:14
Wenn ich mir mal Bücher/Mangas neu kaufe dann eigentlich immer in Buchhandlungen :)
Da ich mir die Bücher aber meist für Reisen kaufe oder in den Ferien, leg ich mich mal nicht speziell auf eine Buchhandlung fest, weil ich immer quer durch Deutschland fahre :ugly:

Meine Mangas hole ich mir zuhause eigentlich immer in so einem Bahnhofsladen hat die größte Auswahl, besser als jede Buchhandlung :D
Aber wenn ich die Bücher in keinem Laden finde bestell ich sie mir über Amazon. :)
Wenn ich Mangas gebraucht kaufe dann immer über Ebay oder CILF :ugly:
Anders hab ich das noch nie gemacht xD

Lilymon
10.07.2009, 15:51
Ich bin sehr gerne im Buchläden und LIEBE Bücher <333 Deshalb kaufe ich mir meine Bücher auch meistens im Buchladen, besonders beim Thalia. Da gibt es eine Riesige Auswahl, ist gemütlich eingerichtet und man fühlt sich dort einfach wohl. So macht es spaß, 1-2 Stunden nach Büchern zu schauen XD

Manchmal bestelle ich mir meine Bücher auch übers Internet, aber das eher icht so oft. Aber dann auf thalia.de, lol.

Melange
10.07.2009, 19:08
@ Shizeine: Ja, die Bahnhofsbuchläden sind toll. :ugly: Vielleicht weil die Leute dort eher auf kurzweilige Literatur wie Taschenbücher und eben Mangas aus sind. Nur ist es dort nicht so gemütlich wie in einer richtigen, großen Buchhandlung.

@ Lilymon: Die Atmosphäre in den Buchläden ist es, nicht? Die gefällt mir auch sehr. In meinem Thalia gibt es so eine hübsche Sitzecke im Obergeschoss mit Kaffeeautomaten, Waschbecken und allem. Man kann auf die Straße hinausschauen, wenn man gerade nicht weiterlesen will. <3 Nur ein bisschen laut ist es manchmal ... In welcher Stadt ist denn dein Thalia?

Lilymon
10.07.2009, 19:51
@Melange
Jaaa, die Atmosphäre im Thalia gefällt mir echt sehr. Da fühlt man sich so ... vom Bücher umgeben. Es ist viel Platz und nicht eng, aber dennoch überall um dich herum Bücher und immer gut sortiert und so. Und dann noch Leseecken und Couch... *___* Da bekommt man ja total appetit auf Bücher und lesen xD Der Thalia in Köln gefällt mir, aber der in Nürnberg ist auch total toll oder in Erlangen <333

Kakashigirl06
15.07.2009, 19:46
Ich kaufe meine Bücher meistens bei Thalia, mache ich schon seit Jahren so, außerdem ist der auch nicht so weit entfernt von mir :) Haben eine große Auswahl an Büchern, da könnt ich stundenlang schauen, darum gehe ich auch immer alleine, weil wenn ich jemanden mitnehme, haben die nie so viel Geduld ^-^

Manchmal kommt es auch vor, dass ich mir über Internet welche bestelle.

imported_TrustNo1
08.08.2009, 20:19
Ich kaufe meine Bücher genau wie meine Mangas bei Amazon.
Manchmal aber auch von Weltbild weil ich da Prozente bekomme

crazy otaku
08.08.2009, 21:09
Ich kaufe sie meistens beim Buchhändler meines Vertrauens und ansonsten bei Amazon.

lisalein
08.08.2009, 23:40
Meistens kaufe ich sie in der Mayerschen, weil diese mittlerweile fast die einzige Buchhandlung in der Dortmunder Innenstadt ist.
Gelegentlich auch bei der Thalia, wenn ich in einer anderen Stadt bin, oder über Booklooker, wenn es die Bücher dort gibt.

Yazz-Chan
09.08.2009, 11:32
Ich kaufe meine Bücher bei Hugendubel, beim Comicladen oder bei Amazon.

kajsa
24.08.2009, 16:33
Bei Hugendubel, Amazon, speziellen Universitätsbuchhandlungen und auch mal in kleineren Buchläden.

*Neese*
24.08.2009, 18:31
Durch meine Mutter hab ich oft Bücher bei Weltbild gekauft. Ansonsten noch bei Wittwer und Amazon.

War heute das erste Mal bei Hugendubel (bevor es den in der Einkaufsstrasse in Stuttgart gab, hatte ich eh noch nie was davon gehört :x), da gabs etliche Bücher im Angebot für 2,50€, hab gleich zugeschlagen. xD
Denke mal, da werd ich ab jetzt auch öfter mal vorbeischauen. ^^

erri
18.09.2009, 19:03
Ich kaufe meine Bücher meistens bei Thalia, ich glaube ich habe fast jedes Buch, dass ich selbst gekauft hatte, dort gekauft. Es gibt 3-4 Ausnahmen, wo ich dann z.B. "Das Parfum" über "Den Club" bestellt hatte, da ich deren Sonderauflage im Hardcover, aber mit Filmmotiv als Cover besitzten wollte.

Salamandra
23.09.2009, 20:49
die meisten meiner bücher kaufe ich im bücher Pustet.
ab und an auch im Ruprecht.
mehr buchhandlungen gibts bei und auch gar nicht so...
ich glaube anderweitig hab ich mir auch noch nie ein buch gekauft^^;

japanfan
24.09.2009, 08:41
Bei mir sind die meisten Bücher aus der kleinen Buchhandlung um die Ecke... 'Bücherstube May'. :)
Ich kaufe aber eigentlich überall Bücher. Falls ich welche in irgendeinem Laden sehe, die mir auch gefallen kauf ich sie eben. :D Dann ist es mir egal ob sie aus einer Buchhandlung oder aus'm Toom Markt sind. :ugly: :D

sunny Psiana
24.09.2009, 19:23
In der Regel kaufe ich mir meine Bücher in Buchhandlungen. Amazon oder andere Online-Anbieter nutze ich eher selten. Wenn ich irgendwo bin und zufällig an einer Buchhandlung vorbei laufe, gehe ich meistens auch rein.
Zu meinem Leidwesen, oder eher zum Leidwesen meines Kontostandes, verlasse ich die wenigsten Läden wieder, ohne nicht mindestens ein Buch gekauft zu haben... :D

riiku
31.03.2010, 18:16
Ich kauf se entweder bei Thalia oder Weltbild :)
Weltbild bittet ja auch ab und zu eigene Bücher mit anderem Cover x3

Onyxia
31.03.2010, 19:17
Bei mir ist es recht unterschiedlich.

Ich kaufe durchaus Bücher in Buchhandlungen (ob nun Thalia, Hugendubel, oder auch in der kleinen Buchhandlung bei uns in der Nähe), da man sich dort die Exemplare anschauen kann, ob sie Mäkel haben o.ä., was man ja bei den Onlineanbietern nicht vorher sieht. So kann man dort auch mal durchblättern (ob es Druckfehler gibt) oder auch die Bücher anlesen, wenn man sie nicht kennt. Am liebsten bin ich da im Thalia, da dieser bei uns in der Nähe die größte Buchhandlung ist und ich da eine größere Auswahl habe in Vergleich zu den kleineren Buchhandlungen in der Nähe, welche dann bei einigen Bücher erst einmal ein Anschauungsexemplar bestellen müssten ...

Aber auch Onlineanbieter - vor allem Amazon.de (aber auch thalia.de) - werden von mir besucht :]. Praktisch ist an diesen natürlich, dass man die Bücher direkt per Post nach Hause geliefert bekommt (wo ich in der Buchhandlung bei uns sie nur abholen könnte), dafür kann man sie ja nicht vorher durchblättern etc. Deshalb bestell ich darüber auch meistens nur Bücher von denen ich schon weiß, dass ich sie mir kaufen will, im gegensatz zu den Buchhandlungen wo ich eher "stöbern" gehe =). Aber man kann die Bücher ja auch reklamieren, falls es da Druckfehler o.ä. gibt.

Des weiteren kaufe ich auch gern mal bei Zweitanbietern, wo ich weiß, dass die Bücher keinerlei Mäkel haben (denn da bin ich unglaublich pingelich ... Knicke im Buchrücken seh ich nur sehr sehr ungern und greife dann doch lieber zu einem richtigen Exemplar im Vollpreis, als einem mit Knick im Rücken). Wobei ich da ebay.de und hier den Marktplatz im CILF nutze (bei anderen habe ich bisher ncoh nicht gekauft und würde dann wohl auch erst einmal recht vorsichtig sein, da man ja auch leicht übers Ohr gehaun werden kann).

__etuiqette
31.03.2010, 19:37
Immer häufiger Weltbild, Thalia geh ich eigentlich kaum noch rein, Weltbild ist auch näher an zu Hause. Ansonsten gibts bei uns im Baumarkt (:ugly:) so eine Bücherkiste wo ich mal was mitnehm, oder im Kaufland. Je nachdem auch in einem Büchershop bei den Angeboten, hab allerdings keine Ahnung wie der heißt.
Amazon wird auch noch besucht, und ich muss jetzt endlich mal herausfinden ob bei mir in der Nähe ein Hugendubel ist.

Corrode_Blossom
01.04.2010, 13:00
Im Buchhandel (allerdings in letzter Zeit eher selten, da der Zustand der Manga/Bücher bei unseren Thalia echt zu wünschen übrig lässt D: Die Bücher sind teilweise schon geknickt und wirken wie x- mal durchgelesen)

Ich bestelle also meistens immer bei Amazon,Weltbild, Animeversand oder bol.de :)

'Anne
01.04.2010, 22:57
Ich kaufe meine Bücher in letzter Zeit eigentlich immer bei Amazon, weil sie einfach schnell ankommen und ich meistens keine Zeit bzw. Lust habe in die Stadt zu gehen, wobei sie dort oft nicht die Bücher haben die ich gerade lesen möchte.

Außerdem sind die richtig guten Bücher eher in meinem Lieblingsbuchhandel, dem Hugendubel. :D Und der liegt in der nächstgrößten Stadt, zu der ich erstmal mit dem Zug hinfahren müsste. Das ist mir alles viel zu viel Aufwand wenn es doch bequem von Zuhause aus geht. Trotzdem ist der Hugendubel immer wieder gut um schon mal in die Bücher reinzulesen, deswegen statte ich diesem Geschäft während meiner Schulzeit auch zweimal wöchentlich einen Besuch ab. :)

Neben Amazon bestelle ich eher seltener etwas bei Weltbild und wenn meine Mutter, da sie Mitglied ist, bei "Der Club" Bücher günstiger bekommt, bestelle ich dort auch ab und zu etwas mit, aber das kommt extrem selten vor.

Trotzdem ist Amazon der Ort an dem ich allgemein am meisten bestelle, ob es nun Bücher, DvDs, Animes, Mangas, CDs etc. sind.

stardustangel
06.01.2012, 23:55
Ich kaufe meine Bücher meistens in einer Buchhandlung, weil man so gleich wieder nach neuen Büchern und erscheinungen gucken kann.

Wenn ich aber keine Zeit habe in die Stadt zu fahren bestell ich sie mir.

Rosenrot
07.01.2012, 00:26
Ich kaufe sehr selten ein Buch über das Internet.
Ich gehe da viel lieber in eine Buchhandlung und lasse die Werke dort auf mich wirken.

Murasaki
07.01.2012, 11:58
Ich kaufe meine Bücher fast ausschließlich im Buchhandel. Hier in Berlin findet man genug Buchläden und oft bestelle ich sie mir übers Internet und hole sie dann in meiner Lieblingsfiliale ab.

Allgemein kaufe ich nicht gerne übers Internet, nur bei Dingen, an die ich nicht anders herankomme, greife ich auf Onlineshops zurück.

nana_ghost
07.01.2012, 12:23
Ich brauche einfach das Gefühl in den Buchladen zu gehen, das Buch in den Händen zu halten und das erste mal durchzublättern.
Ich stöber auch gerne einfach so herum und stoße auf bücher die ich mir im netz vllt nie angeschaut hätte, diese präsenz es direkt vor sich zu haben und keine illusion, eine vorstellung die man sonstwo bekommt. Desshalb kaufe ich hauptsächlich im Buchhandel, nur selten, wenn ich genau weiß welches buch ich will im internet.

Silver Kitsune
01.02.2012, 23:54
50% in Buchhandlungen, grössere, wo man viel Platz hat und ruhig durchblättern kann.

20% im Supermarkt, wenn es gerade Rabatt gibt (ja, da kann ich nicht widerstehen, obwohl manche Leseratten mich dafür steinigen könnten :ugly: )

30% im Internet, wegen Null Portokosten mit Amazon. Benutze ich hauptsächlich für Englischsprachige Bücher oder Titel die in Buchhandlungen nicht so gängig sind.


(ich rede jetzt nur von Bücher-Bücher (Romane, Sachbuch, etc), Mangas ist wieder etwas ganz anderes, die zähle ich jetzt an der Stelle mal nicht als "Bücher" )

Bonaparte
02.02.2012, 08:54
Im Bücherladen (hauptsächlich bei Thalia), am Bahnhofskiosk oder aber auch bei Amazon :)

Nickey85
29.07.2014, 11:05
Ich kaufe meine Bücher meist gebraucht. Ich hole mir im Internet oft Anregungen über interessante Bücher. Ich habe mit den Jahren einfach festgestellt, dass viele ein Buch ein oder zweimal lesen und es dann verkaufen. Früher bin ich immer auf Flohmärkte gegangen und habe mir da Bücher gekauft (http://www.medimops.de/Buecher/), aber mittlerweile habe ich einfach nicht mehr die Zeit. Daher ist es für mich angenehm Abends zu Hause auf der Couch nach Büchern zu schmökern. Ein Buchladen sieht mich meist nur noch wenn ich ein Präsent für Geburtstage suche.

Rafafaelo90
26.05.2015, 09:57
Am liebsten hole ich sie ja in kleinen Buchläden, aber wenn es sich nicht anbietet, dann gut und gerne auch mal von amazon oder booklooker. :)