PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Jun Xiao



Aya-tan
03.09.2008, 13:05
JUN Xiao
http://img144.imageshack.us/img144/4636/i5135lv8.gif

Geschlecht: weiblich
Geboren: 2. November
In: Taipei, Taiwan

Offizielle Homepage: http://sheau-giun.myweb.hinet.net/

Werke:
1994 - The 600 seconds of Magic (5 Bände)
1997 - Magic Express 3, 2, 1! (7 Bände)
2000 - Flying with Wind (3 Bände)
2005 - Xiao Jun Jiao Ni Hua Man Hua (bisher 2 Bände)
2005 - Shadow of Visions (5 Bände)
2007 - Xia Ke Xing (bisher 3 Bände)

Einige Cover:
http://img165.imageshack.us/img165/561/sh1jt9.th.jpg (http://img165.imageshack.us/my.php?image=sh1jt9.jpg)http://img165.imageshack.us/img165/2661/shadowbook04ur4.th.jpg (http://img165.imageshack.us/my.php?image=shadowbook04ur4.jpg)http://img165.imageshack.us/img165/5205/shadowbook02an1.th.jpg (http://img165.imageshack.us/my.php?image=shadowbook02an1.jpg)http://img165.imageshack.us/img165/3025/windbook01ot2.th.jpg (http://img165.imageshack.us/my.php?image=windbook01ot2.jpg)http://img165.imageshack.us/img165/5264/deliverbook02va3.th.jpg (http://img165.imageshack.us/my.php?image=deliverbook02va3.jpg)http://img165.imageshack.us/img165/5623/600sbook05db3.th.jpg (http://img165.imageshack.us/my.php?image=600sbook05db3.jpg)


Shadow of Visions
Genre: Drama Fantasy Historical Shoujo
Während der Song Dynastie wurde der prophetische Künstler, Chan Yu Mu, von den Dorfbewohnern als Ketzer behandelt, weil er in die Zukunft sehen konnte. Als er seine Hoffnung aufgegeben hatte, traf er die naive und leidenschaftliche Dame Que Ying Shuang! Nach einer beängstigten Prophezeiung begannen beide einen unbekannten Weg zu bestreiten, obwohl sie im Grunde Fremde waren, um mit dem Schicksal zu ringen...

Xia Ke Xing
Genre: Adventure Comedy Drama Fantasy Historical Romance Shoujo
Ein Gelehrter, der absolut kein Bedürfnis hatte zu studieren, traf ein mysteriöses Mädchen, "Miss Ugly" genannt, welches keine Erinnerung an ihrer Vergangenheit hatte. Sie gab sich ihrem Schicksal hin, da sie dazu bestimmt war der Huang-Gottheit geopfert zu werden, doch der Gelehrter war entschlossen ihr zu helfen.



EDIT: Die Titel der anderen Werke sind jetzt aktualisiert.

Sweet Ria
20.09.2008, 15:24
Ihr Zeichenstill ist schon mal schön , Historische mangas sind zwar nicht so mein ding ,aber ich würd mir schon eins von ihren werken kaufen wenn's es hier geben würde

Manga-Freak Xtina
20.09.2008, 19:39
Den Zeichenstil ihrer früheren Werke mag ich jetzt nicht so, aber dafür finde ich den neuen sehr schön anzusehen. Und ich stehe auf historische Geschichten. :)

Ihr Selbstportait ist lustig. xD Sympathie-Punkt.

Aya-tan
22.09.2008, 16:38
Man sieht hier wirklich eine Entwicklung zwischen ihren alten und neuen Werken.

Wenn man die einzelnen Threads durchsieht, wird man erkennen, dass sehr viele Manhuas historisch angehaucht sind. Aber es ist kein trockener Stoff, sondern spielt einfach auf die Zeit an und eventuell auf Legenden bzw. historische Personen, zumindest was die Shojos angeht (es gibt auch viele Werke für junge Männer, die sehr wohl historischer sein dürften).

Eraclea
22.09.2008, 16:54
Irgendwie gefallen mir die Cover oben von links nach rechts immer weniger. :D Gehe ich recht in der Annahme, dass die 3 rechts eher von älteren Werken stammen?

Gegen historisch Angehauchtes habe ich absolut nichts einzuwenden. Im Gegenteil, ich mag es sogar sehr gerne, wenn ein Funken Wahrheit in einem Manga steckt oder man sich einer Legende als Vorlage bedient.

Aya-tan
22.09.2008, 17:03
Ja, die letzten 3 sind ältere Werke, sieht man auch am Titel (zumindest die Stellen in normalen Buchstaben :ugly: ).
Das 1. Cover ist vom aktuellsten Werk "Xia Ke Xing" und die anderen 2 sind von "Shadow of Visions".

Manga-Freak Xtina
22.09.2008, 20:03
"Historische" Manhuas sind wirklich keine Seltenheit... Und nicht nur bei Manhuas: Auch bei chinesischen Serien oder Soaps mit historischem Hintergrund scheint es viele zu geben, die das produzieren bzw. sich anschauen. ;)