PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was macht ihr mit euren Mangas wenn ihr zehn oder mehrere jahre älter seit?



Yuki-ka
10.03.2008, 18:39
Ich weiß nicht ob es diesen Thread schon mal gab oder gibt, wenn ja dann informiert mich. =) (ich habe nichts gefunden)

Also was machst ihr dann so mit euren mangas? Verkauft ihr sie, oder vererbt ihr sie an euren Kinder oder einfach im dachboden verstauen und verstauben lassen???? :wiry:

Tenryu
10.03.2008, 20:41
Die vererbe ich alle der Tenryu-Gedächtnis-Bibliothek. :] Und bis es soweit ist, behalte ich sie und erfreue mich selbst daran.

*Lynn*
20.03.2008, 08:02
also ich werde die natürlich behalten...
auch wenn man älter wird,reifer und so,denke ich,dass die mangas,die man sich gekauft hat zum größten teil auch die eigenen interessen widerspiegelt..und die interessen verändern sich ja auch nicht sooo krass im laufe der zeit...alos,ich denke und hoffe das es bei mir auch so bleiben wird!
ich weiß jetzt schon auf jeden fall,dass ich einen großteil meiner mangas auf jeden fall immer behalten werde..um sie weg zu geben lieb ich die einfach zu sehr..aber falls ich sie weggeben müsste,dann würde ich die meinen kindern geben oder anderen verwandten,die sie haben wollen...außer ein paar stücke,die ich wirklich IMMER behalten will und werde...da hab ich angst vor,wie die anderen damit umgehen werden!
ich kann es nicht ab,wenn man mit meinen büchern umgeht,als ob man die gleich essen wollen würde...haha... :swg:

Lalel
20.03.2008, 13:34
Ich werd meine wohl zum größten Teil auch behalten, nur bei Dragonball bin ich mir nicht so sicher...

Sanja-chan
20.03.2008, 13:54
Ich weiß es noch nicht, aber ich denk ich werds sie behalten, vllt verschenk ich sie an meine Kinder, wenn die so was lesen wollenXD(ich les gern die Bücher von meiner mum)
zumindestens mein aller erster Band, den werde ich nicht hergeben, niemals...
und verstauben lassen kommt auch nicht in die tüte...XD diie werden schön gepflegtXD

imported_A-chan
20.03.2008, 19:43
ich denke ich werde meine mangas auch alle behalten, denn selbst wenn ich sie verkaufen könnte würde ich nicht das wieder bekommen was ich dafür bezahlt habe^^
Außerdem lese ich mir immer mal wieder meine mangas durch.
Das heißt also das sie wohl in einen Bücherschrank kommen werden wo cih sie jederzeit bereit habe^^

Salamandra
20.03.2008, 20:01
ist das nicht ein fall für das manga-fan forum? o.o

wasserstöffchen
21.03.2008, 20:21
... sie nicht weg zu schmeisen. falls ich kinder bekommen sollte (was ich nicht hoffe :ugly: ) denne es zu lesen geben damit sie sich den manga fieber mit anstecken sollen. naja, und wenn mein tod näher kommt ka lasse ich sorgen das sie mit ins grab gegeben sollen :totlol:

*Lynn*
22.03.2008, 10:01
Original von Lalel
nur bei Dragonball bin ich mir nicht so sicher...

bei mir liegts auch an dragon ball,dass ich so ein bissel zweifle..^^

hrkr
22.03.2008, 11:24
Einen Teil will ich heute schon verkaufen. Das, was mir aber längere Zeit gefällt, lasse ich wohl auf dem Dachboden verstauben und hoffe, dass irgendwelche Nachfahren sie dann entdecken und sich dann darüber freuen *g*

KilluahHxH
28.03.2008, 11:17
Ich werde meine Mangas natürlich behalten :D ich könnte mich überhaupt nicht von meinen Mangas trennen, da sie mir wirklich wichtig sind und ich sehr viel mit ihnen verbinde!!

Yatima
28.03.2008, 14:59
meine kinder werden zu magalesern, -zeichnern und -verehrern erzogen! :ugly:

nee, ich denk schon das ich die aufhebe und weiter reiche...
mein mann findet sie inzwischen ja auch ganz toll...
der hat mir gestern aus juks mal komplett trinity blood geschenkt...

Stäff
28.03.2008, 21:54
Ich werd meine behalten. Sollte ich jedoch durch irgendein unerwarteten Unfall tatsächlich ma ein Kind bekommen, würde ich ihm die vorlesen und sobald es alt genug ist an ihn weiterreichen...

limis
28.03.2008, 23:27
Ich bin jetzt schon neun Jahre im Geschäft, und da ich immer noch Mangas lese/liebe, wage ich doch zu behaupten, dass ich das auch in einem oder zwei Jahren noch tun werde. :D
Außerdem lese ich meine Mangas eh immer wieder, also werden die schön in meinem Besitz bleiben und die vererb ich allerhöchstens in meinem Testament meinen Kindern. ^^

imported_Keiko
29.03.2008, 20:45
was ich mit den mangas in 10 oder mehr jahren machen werde weiß ich erst wenn es an der zeit ist. aber ich denke mal das das noch zu lange hin ist um sich gedanken darüber zu machen. XD

Aoki
29.03.2008, 23:54
ich hab mind. 200 ins exil(müllland :ugly:) geschickt, weil ich sie einfach nicht mehr ertragen konnte
und sie haben mir zu viel platz weggenommen..
ein großteil dann noch verschenkt, verkaufen wollt ich diese ganzen durchgelesenen sachen nicht

ich hab noch genau vier, die in meinem besitz bleiben werden, auch wenn sie 50 jahre alt sind :baby:

*~Sunako~*
30.03.2008, 19:01
Natürlich behalten was denn sonst
Ich liebe Mangas, die sind wie meine Kinder (die ich eh nie haben werde)
was aus meinen Mangas wird wenn ich ma tod bin weiss ich nicht und ich will es auch net wissen ,denn ich lebe im hier und jetzt und nicht in der zukunft

imported_Meroko-chan
31.03.2008, 16:15
Behalten Natürlich !!!!!!!!

Ich habe NICHT vor vom Mangazug irgendwann abzusteigen (es ist so gemütlich^^)
ich finde wenn man wirklich viele davon hat ist es ein Hobby das man wirklich lange haben kann!!!
Eine bekannte von mir hat schon über 2000 Mangas und hat immer noch nicht genug^^
und sie ist schon über 30 Jahre alt!!!

Meiner Meinung nach ist Manga und Anime ein Hobby das man wirklich lange haben kann wenn es einem wirklich spaß macht!!!!

something
01.04.2008, 19:44
Ich denke nicht, dass ich die Mangas aufgeben werde. Höchstens aus Platzgründen dann und wann den ein oder anderen Band aussortieren, mehr ist da eindeutig nicht zu erwarten!
Vielleicht höre ich (zumindest zeitweise) irgendwann damit auf, mir regelmässig neue Bände zu kaufen, aber meine ganze, liebgewonnene Sammlung WEGWERFEN?! Das geht nicht. Ich kann überhaupt keine Bücher wegwerfen, ob ich sie mag oder nicht, bei mir landet kein Buch im Abfall, das wird dann eher verschenkt.

Wataru17
01.04.2008, 20:41
Einige werde ich verkaufen, schätze ich mal um neue Intressen zu unterstützen, aber meine Lieblinge werde ich natürlich behalten ;)

xoxoxo
Wataru :)

riiku
03.04.2008, 18:49
Ich würde meine auch behalten xD
Das ist ma Schatz ! xD
Wenn schn, dann würde ich sie vielleicht meinen Kindern zeigen :b lol

Eraclea
03.04.2008, 19:50
Ja, was mach ich wohl damit? Ich schwanke noch zwischen verbrennen und zerschnippeln. :ugly:

Blöde Frage, natürlich behalt ich die! ^^ Habe nicht vor, in naher Zukunft mit dem Sammeln aufzuhören. Bei der bunten Vielfalt ist es meiner Meinung nach unmöglich, das Interesse zu verlieren; zumindest geht es mir so.

Sephiroth
03.04.2008, 20:23
Verbrennen und anschließend die Asche essen um Eins mit ihnen zu werden! http://www.spielerboard.de/images/smilies/blinkzahn.gif

Eraclea
03.04.2008, 20:38
Original von Sephiroth
Verbrennen und anschließend die Asche essen um Eins mit ihnen zu werden! http://www.spielerboard.de/images/smilies/blinkzahn.gif
Spinner. :D Du bringst mich auf Ideen...

Aoki
03.04.2008, 20:39
Altpapier!

Sephiroth
04.04.2008, 01:42
Uhh... wie unkreativ. D:


#yaoighost: Du mich auch. Ich sollte mir noch paar Mangaserien anschaffen, um mein Vorhaben irgendwann auch in die Tat umzusetzen!

Dragonangel
04.04.2008, 22:34
Also ich werd meine Mangas behalten und wenn ich mal Kinder hab können die sich gerne mit meinen Mangas begnügen (außer die Yaio Mangas, net das die auf dumme gedanken kommen die können die später lesen wenn sie alt genug sind)! :D

Nanako_Yamana<3
14.04.2008, 18:51
Ich werd meine Mangas etc. so lang behalten wie ich lebe :rolling:
Wenn ich jedoch mal Kinder hab, können die sich die ruhig anschauen und lesen.

Shibbo
14.04.2008, 18:57
hmm.... da gibts nur ein problem.... mein zimmer ist jetzt schon vol davon. alle mine schränke sind belagert.

WOOOOO soll ich noch weitere bis zu meinem lebensende aufheben?

Dark Shadow
14.04.2008, 19:11
@Shibbo: Ja ich weiß was du meinst......*sich im Zimmer umschau* *Megadrop*

Nyo ich werde se wohl solange wie möglich behalten und dann der Bibliothek spenden oder so

Shibbo
14.04.2008, 19:23
also ich bin grad dabei neue schränke anzubauen xD

imported_Eri-chan
22.04.2008, 17:37
Ich glaube das kommt auf den Manga an. Nehmen wir SB, dass sind ja 11 tb raus auf deutsch und da kommt noch 'ne Menge. Wenn man sich so viele kauft dann isses doch doof die wegzuwerfen. In Japan gibt's ja Billigversionen die sie dann wegwerfen, aber das wär mir echt zu teuer.

Also sowas wie SB werd ich 100 pro behalten, aber andere verkaufen oder verschenken und wenn sie keiner will, kommen sie halt innen Müll.
z.B. Tokyo Mew Mew, dass les ich höchstens noch einmal und dann schieb ich's ab, wofür hat man kleine Cousinen? ;)
Aber SA z.B. werd ich net aus der Hand geben ^_^

Wo ihr das mit den Schränken sagt, dank Detektiv Conan sieht's bei mir aus als hätt ich 'ne Mauer eingezogen, voll der Blickfang :D

Melodyless
23.04.2008, 13:28
ALso einen Teil werd ich verkaufen und dien anderen *neue Regale kaufen geht* XD

Mikiko
23.04.2008, 17:32
hm gute frage. noch vor ein paar jahren hätte ich keinen meiner mangas weggeben wollen, aber mittlerweile verkaufe ich einen teil davon. XD manche sind für mich aber unkäuflich und die werden immer einen platz in meinem regal haben, selbst wenn ich 40 bin ;)

what i think is secret
04.05.2008, 20:25
irgendwie verstehe ich die frage nicht o.o warum kann die..denn nicht einfach behalten wie andere sachen auch? Mangas sind doch nicht bloß für kinder...also ich werde mich von meinen wohl unmöglich trennen können und das ist auch gut so x3

Atrox
09.05.2008, 23:26
Also ich kann das recht gut beurteilen da ich vor 10 Jahren angefangen hab Manga zu sammeln, und da ich sie immer noch hab und sie sich sonderbarerweise enorm vermehrt haben werden sie wohl auch nicht so schnell aus meinem Leben verschwinden.
Allerdings bin ich grade dabei ein paar Serien die ich nicht mehr so toll finde und schon ein paar Jahre nicht mehr gelesen hab auszumustern.
Aber Clamp, Inu Yasha, Yuu Watase, Chrno Crusade und ein paar weitere Serien sind bei mir bombensicher :D.

japanfan
10.05.2008, 00:37
also ich trenn mich auch ned soo schnell von meinen mangas! ^.~
hab zwar nur wenige.... aba ich sammle die ya noch weiter!
;)

Powermax
10.05.2008, 22:51
bei Ebay kann man die iwie nicht loswerden :D
also sammeln und eine extra wand für sie anfertigen lassen :D

Miyu
11.05.2008, 12:52
Also. Bei mir sind es schon fast 10 Jahre, dass einige Manga bei mir rumliegen, also weiß ich genau, was ich tue. Außerdem kenne ich mich und weiß, dass ich eigentlich an allem möglichen Kram hänge und nicht plötzlich aufhöre zu sammeln xd
Ich werde se alle behalten ^^ Wen kein Platz mehr is, neues Regal kaufen gehen, oder in Kisten im Keller verstecken. Aber auch nur, wenn der Keller niht nass und kalt und schmutzig is ö_ö Sonst würden die ja kaputt gehen .... ._.

Whitegenesis
20.05.2008, 17:07
nun da ich schon seit über 10 Jahren im Geschäft rumlungere kann ich da auch einiges zu sagen, früher dachte ich werde nie mangas wieder hergeben, allerdings muss man immer bedenken das sich die interesseen von kind über jugendlich zu erwachsen einfach ändern, mich haben die Mangas in allen phasen begleitet, und es ist einfach so das man mit der zeit merkt das man manche mangas vielleicht gar nicht mehr liest und die sortiere ich auch jetzt da ich kurz vorm auszug bin aus. es wird aber nach wie vor viele mangas geben die ich behalten werde :) bei 1500 stück...bin gespannt wie viele weniger es werden^^

-hisoka-
01.06.2008, 14:50
ganz erlich, da meine ersten Mangas schon über 10Jahre alt sind kann ich schon drauf antworten: Ich hab sie imma noch! XP

Tenryu
01.06.2008, 19:50
Ich bewahre alle meine Bücher auf. Auch wenn ich sie nicht mehr lese. Ich habe auch noch alle Kinderbücher von früher. Sie sind ein Stück meiner Geschichte und erinnern mich an alte Zeiten.
Das mit dem Lesen ist eigentlich ohnedies kein echtes Argument. Wie oft liest man schon ein Buch? Vielleicht 2-3 mal im Leben, wenn es gut ist.

Ehemaliger User 657
18.06.2008, 11:48
Ich werde meine auf jeden Fall aufheben. Die ersten habe ich vor acht Jahren gekauft. Manchmal habe ich Lust die ersten Bände noch mal zu lesen.

Lion
18.06.2008, 12:00
Komische Frage, ehrlich gesagt o.O" Woher soll ich wissen, was ich in zehn Jahren damit mach? Aber so wie ich mich kenne, werde ich alle, die ich zumindest selbst gekauft habe, aufheben. Immerhin sind die wirklich gut ausgewählt, sozusagen.. und selbst wenn ich Platzmangel haben sollte, für meine Manga werd ich immer ein Plätzchen finden. Soviel muss dann schon sein. Ich werd ja eh vermutlich noch als alte Oma ohne Gebiss und im Rollstuhl Manga lesen, und wenn mir das dann irgendein netter Krankenpfleger vorlesen und erklären muss, mir egal (stell ich mir dann besonders lustig bei einem Yaoi vor *chrchr*)

imported_A-chan
18.06.2008, 14:28
@Dragonblood
Tja das stell ich mir aber auch lustig vor xDD
Der Pfleger oder die Pflegerin wird warscheinlich nicht mehr vorlesen sondern selbst total vertieft sein xDDD

Also mein Schrank platzt jetzt schon, und das obwohl ich noch nichtmal so viele mangas besitze.
Es sind jedenfalls keine 200 stück XD
Aber mehr geht auch nicht, opder ich kaufe mir ein bett mit stauraum und da wird dann ne mangaecke eröffnet, praktisch für abends, dann kann ich da immer nachschauen wenn ich im bett liege xD
Ich werde meine Mangas also verstauen, niemals weggeben >.<

imported_Miji
07.07.2008, 17:42
In 10 Jahren werde ich meine Mangas sicher gut verstaut haben, aber wegwerfen würde ich sie niemals, hab sogar noch meinen aller ersten Manga komplett unversehrt (Sailor Moon2) und der ist auch schon 9 Jahre alt ^-^

Salamandra
08.07.2008, 10:03
Original von Dragonblood
Komische Frage, ehrlich gesagt o.O" Woher soll ich wissen, was ich in zehn Jahren damit mach?
XD geht mir genau so^^;
kommt eben auch auf meine interessen in 10 jahren an^^;

aber ich dneke, wenn sie aus meinem regal verschwinden, dann nicht weil ich sie verkaufe od wegwerfe, sondern wiel ich sie in eine kiste stopfe und sicher aufbewahre^^;
ist immerhin geld das ic hdafür ausgegeben habe :ugly:

Shibbo
08.07.2008, 10:54
Original von -blue-
sondern wiel ich sie in eine kiste stopfe und sicher aufbewahre^^;


xDD und dann werden sie für die kinderchen aufbewahrt *lol*

Filmfreak
08.07.2008, 13:19
Original von Dragonblood
Komische Frage, ehrlich gesagt o.O" Woher soll ich wissen, was ich in zehn Jahren damit mach? Aber so wie ich mich kenne, werde ich alle, die ich zumindest selbst gekauft habe, aufheben. Immerhin sind die wirklich gut ausgewählt, sozusagen.. und selbst wenn ich Platzmangel haben sollte, für meine Manga werd ich immer ein Plätzchen finden. Soviel muss dann schon sein. Ich werd ja eh vermutlich noch als alte Oma ohne Gebiss und im Rollstuhl Manga lesen, und wenn mir das dann irgendein netter Krankenpfleger vorlesen und erklären muss, mir egal (stell ich mir dann besonders lustig bei einem Yaoi vor *chrchr*)

So ungefähr stelle ich es mir auch vor. Nur mit dem Unterschied - Yuri :D

Auch ich werde meine Manga mit Sicherheit behalten - muß gerade spontan an Gothic Sports (http://www.tokyopop.de/buecher/manga/gothic_sports/index.php) und Dramacon (http://www.tokyopop.de/buecher/manga/dramacon/index.php) denken =)

Salamandra
08.07.2008, 15:59
Original von Shibbo

Original von -blue-
sondern wiel ich sie in eine kiste stopfe und sicher aufbewahre^^;


xDD und dann werden sie für die kinderchen aufbewahrt *lol*
wohl kaum :ugly:"

kein kleines balg kommt an meine sammlung und reist mir da schön fröhlich blätter raus :ugly:

kaataya
08.07.2008, 16:06
kommt drauf an, ob ich mich in zehn jahren noch für die mangas interessiere, die ich jetzt mag, wenn nicht, werden sie verkauft.

imported_Toru chan
10.07.2008, 10:15
ich werd se behalten und weiter sammel des sind schöne erinnerungen die ich immer bei mir haben will xD

missy_the_unicorn
10.07.2008, 18:03
Hm, ich hab einen Teil verkauft, der Rest steht im Schtank und die werden immer mal wieder von mir gelesen oder an Freunde verliehen... Ich glaube nicht, dass sich das so bald änderen wird. (und ja, ich habe vor zehn Jahren angefangen Manga zu kaufen...)

NaTsUkKi
27.07.2008, 19:58
XD nartürlich behalten wenn ich mal mit meinen eigenen zeichnungen nicht weiter komme oda ein tief hat guck ich gerne nochmal in meine lieblings mangas hilft immer

oda wenn ich down bin guck ich mir halt noch mal lustige stellen an
danach krieg ich mich nicht mehr ein vor lachen

LovelyAngel
27.07.2008, 20:42
Ich behalte die meisten immer noch^^
Nur solche, wo ich mir damals nur ein oder zwei Bände oder irgendeinen mittendrin gekauft habe, verkaufe ich in unsrem Manga-Laden oder so^^ Ist aber bisher auch nur zweimal vorgekommen XD
(ich bin seit über 10 Jahren dabei^^)

Ansonsten von besonders geliebten Serien (Sailor Moon) versuche ich derzeit sogar noch Bände zu bekommen, die ich damals nicht gekauft hab XD

place to dream
28.07.2008, 10:22
So wie ich mich kenne werde ich alles verkaufen :dead: Meine Interessen ändern sich schnell und ich habe schon vieles verkauft, zB alles von Arina Tanemura. Vor weniger als einem Jahr war sie noch mein Liebling :roll:

sakura mikan
29.07.2008, 21:58
ich habe auch imer überlegt was ich später damit anfangen soll
naja vlt wegschmeisen aber wahrscheilich erst mal behalten
meinen kindern schenken? wenn ich welche haben werde-.- kp

mangas finde ich manchmal lanweilig manchmal auch nicht
naja ich will ungefähr mit 18 aufhören oder früher aber zu erst brauche ich ein anderes hoppy

Nimmerherz
30.07.2008, 21:20
Ich werd sie auf jeden Fall behalten ^^

Später wenn ich Kinder habe werde ich es ihnen schenken.
Sie sollen auch mit Mangas & Animes angesteckt werden . :D


Für Mangas ist man nie zu alt =))))
(denk ich).

Yugilein
03.09.2008, 19:16
Nuja ich denke dass ich manche weggeben werde wenn sie mich nicht mehr interessieren. Einige jedoch werde ich nie hergeben wollen da sie mit zuvielen guten Erinnerungen im Zusammenhang stehen, zb auch Geschenke waren.

nagisa-chan
10.09.2008, 17:38
Ich werd meine Mangas alle behalten, aber Detektiv Conan nicht, da ich das nicht mehr so lesen mag, den Rest bewahr ich auf XD
Naja, ich kann auch meine Mangas an meine kleine Cousine, wenn sie groß ist vererben :rolling:

Sweet Ria
10.09.2008, 19:52
Ich hab keine ahnung was ich damit anstelle .Aber ich glaub schon ,dass ich welche verkaufe ober verschenke und manche behalte . ;) Yaoi und Shonen-ai werden 100% bei mir bleiben :D

SakuraNabi
17.09.2008, 19:33
Ich werde sie 100% behalten, manchmal find ich's schade , weil ich mit dem Mangasammeln nicht früher begonnen hab.
aber von den 100% werden wohl nur 5-10 das Licht der öffentlichkeit erblicken, der Rest wird verpackt und aufbewahrt (In meinem 3. Sammeljahr ca. 300- 350 Mangas, und das wird sicher noch sehr lange andauern!)

imported_space-wolve
02.10.2008, 11:27
ich stell sie zu den anderen in meinem büro ;)

dort hin (http://img460.imageshack.us/my.php?image=31072007002zp6.jpg)

moon 01
07.10.2008, 14:09
ich werd versuchen einiges zu verkaufen...
schließlich haben meine mangas nen wert von über 1000 euro
da werd ich die bestimmt nicht alle wegschmeißen...
aber bis dahin dauert das noch...
vllt mit 30 fang ich damit an =)

redei
21.10.2008, 14:46
das ist ne schwierige Frage, weil ich nicht weiss wie ich in zehn Jahren dazu steh! Für jetzt wärs mir unmöglich meine Schätze zu verkaufen geschweige denn wegzuschmeissen oder sonstiges!
Ich seh einfach viel zu gerne in meine Manga-Ecke^^

Non-tan
02.11.2008, 01:59
Jap ich glaube ich muss auch erstmal sehen, ob ich in 10 oder mehr Jahren noch so Anime/Manga vernarrt bin wie jetzt (was ich aber stark hoffen will ;D)
Verkaufen würde ich sie (so meine Meinung jetzt noch) auf keinen Fall, einfach weil sie immer wieder schön zu lesen sind und sie natürlich auch ne Menge gekostet haben XD...

imported_Pfirsichtörtchen
02.11.2008, 14:22
Naja ich denke ich werde einige Sachen die Fehlinvestitionen waren oder mich nicht mehr interesieren ausortieren und verkaufen. Aber ein paar werden bei mir bleiben denkt ich, bei dennen könnt ichs net übers Herz bringen die zu verkaufen oder wegzuschmeißen.^^

tomie
20.11.2008, 15:31
mhhh ich glaub ich werde mich schämen und die wegschmeißen^^

'Anne
22.11.2008, 22:48
Ich werde meine Mangas auf jeden Fall behalten! Wer weiß... wenn ich mal 60 bin sehe ich meine Jugend-Kram-Kiste und schaue mich ein bisschen darin um, um an alte Erinnerungen zu denken und siehe da: Meine Mangas die ich früher alle mal gesammelt habe.

Ich stelle mir das richtig toll vor! *-* Dafür müssen sie aber erstmal so lange halten, schließlich sind das schon noch ein paar Jährchen. XD Ich denke nicht das ich sie weitergeben werde. Ich zeige sie höchstens später mal meinem Kinder, obwohl sie das wenig interessieren wird was ich damals für einen Mangawahn hatte. xD aber man weiß ja nie...

black-rose
23.11.2008, 17:26
Was lustig wäre ist,wenn meine Kinder( falls ich welche haben werde!)
sehen was ich für bücher gelesen habe und vielleicht werden sie sie auch lesen!
Klingt aber auch irgendwie einbisschen schräg!
ich werde sie nicht verkaufen!
Aber man weiß ja nie meinungen ändern sich!!!Immer! =)

imported_Rui
05.01.2009, 12:07
Ich haben in meinen 9 Sammeljahren, nur die Mangas verkauft die fr mich Fehlkäufe waren. Von dem Rest könnte ich mich nicht trennen, vielleicht eines Tages mal, aber eher unwahrscheinlich.

imported_space-wolve
09.01.2009, 09:26
Original von Kyuchan
Ich werde meine Mangas auf jeden Fall behalten! Wer weiß... wenn ich mal 60 bin sehe ich meine Jugend-Kram-Kiste und schaue mich ein bisschen darin um, um an alte Erinnerungen zu denken und siehe da: Meine Mangas die ich früher alle mal gesammelt habe.

Ich stelle mir das richtig toll vor! *-* Dafür müssen sie aber erstmal so lange halten, schließlich sind das schon noch ein paar Jährchen. XD Ich denke nicht das ich sie weitergeben werde. Ich zeige sie höchstens später mal meinem Kinder, obwohl sie das wenig interessieren wird was ich damals für einen Mangawahn hatte. xD aber man weiß ja nie...
seh ich auch so, verkaufen werd ich sie nicht und wegwerfen auch nicht, keine chance...und eigene kinder bekommen sie erst zu sehen, wenn sie alt genug sind um richtig damit umzugehen :]

Saijuri
09.01.2009, 13:24
Ich bin schon seit über 10 Jahren dabei und habe nicht vor mit dem Sammeln und Lesen azfzuhören . Ich denke in 10 Jahren wird sich meine Sammlung noch vergrößert haben . Dann ist es eine richtige Manga Bibliothek wenn ich die nächsten 10 Jahre genauso viele Kaufe wie in den vergangenen 10 Jahren hab ich dann 3230 Mangas .

*Bju*
21.01.2009, 19:40
ääähm...

ich bin jetzt 15, habe noch nicht sooo lange diese Mangasucht, die mir meine Konzentration und den letzten Nerv rauben kann..ich nenne es "Entzugserscheinungen" xD...

uuund....joa ich habe nicht vor meine Mangas und Daisukis zu verkaufen...
ich bin ja so schon "anhänglich" und gebe meine Sachen nur ungern weg, selbst wenn ich sie nie mehr gebrauchen kann...

Eines Tages ist man dann auch stolz auf seine Sammlung^^ und ich werd meine Mangas immer behalten, um mich an die schöne Zeit meiner Sucht zu erinnern =D

Einhorn
21.01.2009, 20:00
Naja, 10 Jahre sammle ich noch nicht Manga!
Aber ich könnte mir schon vorstellen den größten Teil zu behalten, um sie einmal meinen Kindern zu zeigen. (die nicht jugendfreien erst später lol)
Wäre wirklich interessant, was diese dazu sagen würden oder ob sie vielleicht auch sammeln werden!

Ich könnte mir aber auch vorstellen als alte Oma in Pension, noch Mangas zu lesen und zu kaufen!!!

VampirePrincess
25.01.2009, 22:24
Also ich würde sie immer noch behalten,egal wie alt ich bin und säater wenn ich vielleicht selbe Kinder habe,würde ich ihnen gerne meine Mangasammlung sagen,aber erst wenn damit richtig umgehen können

Oroken
26.01.2009, 21:37
Na ob ich jemals meine Sailormoon Mangas wegwerfe, bezweifle ich :D :D

Manche Mangas wollte ich schon mal verkaufen, da ich immer Platz für neue brauche, aber letztendlich kauft die kaum jemand, da es entw. bereits oder bald eine neue Auflage gibt oder geben wird. Und ne Sammlung für einen Euro zu verkaufen, dafür will man nicht mal zur Post laufen :ugly: ..

das Negative dabei.. die stauben sowas von ein... ;(

Yuki_
27.01.2009, 18:49
madame ebay wird mir schon helfen...haha.
:'D
also die Ranma/LoveHina reihe müsste scho weg.

den rest...kriegen meine kinder JAHRE später.

.....


xD

Zakuro-chan
22.02.2009, 20:46
Ich werde erstmal solange sammeln bis ich keine Lust mehr habe :)
Das kann bei mir dauern....Ich bin 12 und sammle seit meinem 11ten Lebensjahr Manga. Ich hab also noch viel vor mir XD
Aber ich denke mal, in zehn jahren sammel ich noch fleissig.
Irgendwann werde ich mir einen Raum mit Bücherregalen vollstellen, damit meine Manga Platz haben ^^

Julini
17.03.2009, 21:14
Da ich bereits seit 2000 Mangas sammle, sind nun schon neun Jahre vergangen und ich kann sagen: Ich werde dasselbe mit ihnen tun wie immer: sammeln, lesen, aufbewahren. :]
Die meisten meiner Mangas sind auch für älteres Publikum gut geeignet (bis auf die Daisuki eigentlich :D Aber manchmal ist Shojo-Kitsch auch was nettes), sodass ich da kein Problem sehe. Und natürlich würde ich mich ganz arg freuen, wenn meinen zukünftigen Kindern der ein oder andere Manga meiner Sammlung auch gefällt. ^-^


Original von Einhorn
Ich könnte mir aber auch vorstellen als alte Oma in Pension, noch Mangas zu lesen und zu kaufen!!!
Ich auch. ^^ Als Rentner hat man sowieso wahrscheinlich viel Freizeit, mit der man nicht so recht was anzufangen weiß. Außerdem freuen sich die Enkel bestimmt, wenn sie eine so coole Oma haben, die auch Mangas liest. :D (Insofern Mangas dann noch gut auf dem Markt laufen - was ich doch wohl hoffe. ^^)

otaku-jackie
28.03.2009, 06:59
also, ich denke, ich werde in den nächsten 10-20 Jahren bestimmt immer noch Mangas sammeln; lese jetzt auch schon über 10 Jahre lang Mangas
das wird sich wohl nicht ändern :]
und mein Sammlerherz würde es nicht schaffen, auch nur einen wegzuwerfen!
dazu kommt ja noch meine Zeitschriften-Sammlung (über 1.000 Stück!), und davon sind in den letzten Jahren auch nicht viele weggekommen ;)

Onyxia
13.05.2009, 07:41
ich denke auch das ich weiter sammeln werde :ugly:
könnte es auch nie übers herz bringen welche zu verkaufen oder wegzuschmeißen :engel:

crazy otaku
15.05.2009, 21:41
ich denke auch das ich zumindest meine meisten manga behalten werde.
es kommt halt immer wieder vor das ich fehlkäufe tätige und die werden dann halt aussortiert.
aber alle anderen bleiben schön bei mir :D

Morgengrauen
15.05.2009, 21:57
Werde die meisten behalten oder (wenn es so kommen sollte ;D) meinen Kindern 'vererben'. 10-15 Mangas habe ich auch von meiner Tante bekommen, weil sie kein Interesse mehr daran hatte ^^

ApricotE
16.05.2009, 17:12
Warum ist der Thread hier überhaupt im Daisuki-Bereich? :ugly:"
Also, ich bin ja nicht mehr der routinierte Mangaleser, der jeden Monat 'nen festen Plan hta, welche neuen Bände er kauft. Bin grad in der Phase, wo ich nur noch ab und zu mal wieder 'nen Manga lesen, wenn mir meine Freundin ihre neuen Bände ausleiht.
Meine Mangas stehen jetzt irgendwo in der Ecke (wörtlich zu nehmen, weil in meinen Schränken kein Platz mehr für sie ist) und die Daisukis stehen im Bücherschrank im Wohnzimmer XD
Meine Eltern sagen immer, ich solle alles endlich verscherbeln, aber irgendwie bringe ich's doch nicht über's Herz, außerdem wäre es auch ein ziemliches Verlustgeschäft... na ja, die Zukunft meiner Mangas ist ungewiss, aber sie sind ein Teil meines damaligen Hobbys und daurch ein Teil eines Lebensabschnittes geworden. Ich hoffe sie werden später auch noch daliegen... :ugly:

Serafina
24.05.2009, 19:42
Ich werd sie alle behalten, kann mich davon eh nicht trennen ^^
Es gibt jetzt schon Mangas, die ich extrem kindisch finde und sich in meinem Regal tummeln.. Tokyo Mew Mew, I*O*N... x3 Aaaber.. naja. Der Zeichenstil ist trotzdem niedlich und ich habe dafür mal Geld ausgegeben und sammel so wie so gerne.
Mangas allgemein werden mich wohl noch lange, lange Zeit interessieren..also dürfen dabei auch ruhig ein paar sein, die mich an meine erste Zeit erinnern <3

imported_Samy
25.05.2009, 22:42
Also ich geh mal soweit und sag ich las mich damit begraben xD
Meine Mum meinte das meine Kinder ihren spaß dran haben werden...
Nein, Glasvitrine mit schloß, in einem abschließbaren raum in einer schweizer bank :D
vieleicht noch versichern lassen... :noway:

PurebloodYuuki
26.05.2009, 17:34
xDDDD
Ja ich glaub so würd ich sie auch behandeln. Aber meine stehen brav im Schrank *_* sieht so toll aus >////< und die sind toll oô davon mal abgesehen :P

Merry_chan
28.05.2009, 15:14
Ich würde meine Yaoi Mangas mit ins Grab nehmen damit ich auch da oben was zum bestaunen hab :ugly:
Aber erstmal nur 10 Jahre weiterrechnen xDD Die bleiben bei mir natürlich weiter im Regal stehe und werden wöchendlich abgestaubt xDD Die sehen so toll aus wie die da so stehen :love1:
Und falls ich jemals Kinder bekommen sollte/will sollen die die Finger von meinen Mangas lassen :hrhr:
Ich denke auch noch in 10 Jahren werde ich Mangas kaufen xD

xiaohua
28.05.2009, 15:47
Behalten? xD
Schön brav im Regal lassen? xD
Ich würd für kein geld der welt meine mangas verkaufen. Das ist schon mal klar :] Jeder Manga hat für mich seine eigene bedeutung/lebensabschnitt & sie bedeuten mir viel :]
(okay,ich hör mich grad an wie eine alte oma die viel vom leben erlebt hat :ugly:)

Ich hoff,dass ich nie aufhören werde zu sammeln (bis auf eventuelle pausen) oder sogar zu lesen :]

PurebloodYuuki
29.05.2009, 16:58
ALso auf jeden fall werd ich sie nich wegschmeißen und ich hoff ma dass sich meine kinder (irgendwann ma xD) auch dafür interessieren. und sollt ich nen jungen kriegen soll er sich mit meinen shojo mangas zufrieden geben xDD

otaku-jackie
30.05.2009, 01:45
Original von PurebloodYuuki
ALso auf jeden fall werd ich sie nich wegschmeißen und ich hoff ma dass sich meine kinder (irgendwann ma xD) auch dafür interessieren. und sollt ich nen jungen kriegen soll er sich mit meinen shojo mangas zufrieden geben xDD

bei mir hätten ein Junge oder ein Mädchen genug zu lesen; hab von jedem Genre etwas; Shôjo, Shônen, Seinen, Smut, Josei, Yaoi, Hentai, ... und noch mehr :D

Filmfreak
30.05.2009, 17:17
Original von otaku-jackie

Original von PurebloodYuuki
ALso auf jeden fall werd ich sie nich wegschmeißen und ich hoff ma dass sich meine kinder (irgendwann ma xD) auch dafür interessieren. und sollt ich nen jungen kriegen soll er sich mit meinen shojo mangas zufrieden geben xDD
bei mir hätten ein Junge oder ein Mädchen genug zu lesen; hab von jedem Genre etwas; Shôjo, Shônen, Seinen, Smut, Josei, Yaoi, Hentai, ... und noch mehr :D

Smut für einen 5-jährigen das wärs doch :ugly: Yaoi wär auch net zu verachten, dann weißt Du was er später mal wird :hrhr: Aber ich behalte meine Lieblinge auch, und meine Kinder dürfen sich schon mal auf einige Kracher freuen :D

Julett
17.06.2009, 18:26
ich habe hier einiges gelesen da musste ich sofort anfangen zu lachen^^
ich würde meine mangas auch behalten ich hoffe das ich sie noch ziemlich lange weiter sammeln werde aber man kann ja nie wissen....trotzdem würde ich sie behalten da sie zeigen wie ich früher getickt habe^^

*Neese*
17.06.2009, 22:16
Also ich habe es vor ein paar Monaten so gemacht, dass ich ausgemistet habe und dann nur meine Lieblingsmangas behalten habe, weil die meisten nurnoch in einer Kiste vor sich hinvegetiert haben.
Im Nachhinein vermisse ich schon ein paar, zB würde ich gerne nochmal Peach Girl komplett durchlesen... :c
Aber wenigstens sind meine Lieblinge noch da (u.a. YnM)..und ich gehe davon aus, dass ich die sicher behalten werde, auch in 10 Jahren noch. :ugly:

#RC-3222#
20.06.2009, 12:44
Mir kommt es weniger darauf an, wie alt meine Mangas sind, sondern, ob sie mich noch interessieren oder nicht. Je nachdem sortier ich sie aus und stell sie weiter nach hinten in meinen Schrank. Oder ich verleih sie an die, die sich noch dafür interessieren und nehm sie dann zurück, wenn sie durchgelesen wurden.
Verkauft habe ich selbst meine Uralt-Mangas noch nicht. Ich häng zu sehr an den Dingern und denk eher nach dem Motto "Vllt. les ich sie doch nochmal irgendwann." |D' (und erst der Erinnerungswert... XD''') und beim Zeichnen ist es dann wirklich oft so, dass ich die nochmal aus der staubigsten Ecke rauskram und durchblätter (Ideen-Anregung und so). Früher mehr als heute, aber ab und zu halt...

PurebloodYuuki
25.06.2009, 21:07
ja ich würds nicht übers herz bringen irgendein manga oder eine zeitschrift zu verkaufen/verschenken etc. xD sammlerstücke sind heilig (für mich jedenfalls xD)

mishuti
08.07.2009, 17:11
Ich werde sowieso nie mit dem Mangalesen aufhören, bin schon abhängig davon :D

Aimiru
05.08.2009, 20:27
Also wenn ich mich jetzt so seh mit meinen Mangas nehm ich die alle wohl mit in mein (dann wohl sehr großes) Grab! ^^

Senova
15.08.2009, 17:43
Vermutlich werde ich dasselbe tun wie bisher - Mangas/Bücher, die ich nicht mehr interessant finde werden versteigert.

Sobald man umzieht fliegt sowieso vieles raus - ist erstaunlich wie rigoros man da plötzlich aussortiert.
Und alles, was mal ein oder mehrere Jahre in Kisten weggepackt war braucht man eh nicht mehr. Sonst hätte man es ja längst wieder hervorgeholt.

Man hat nunmal nicht unendlich Platz und bevor ich die Mangas zu einem "Keller-/Dachbodendasein" verdonnere gebe ich sie lieber jemandem, der sie liest und sich daran freut.

;)

Black_Hole
04.09.2009, 18:20
also ich behalte meine
man weiß ja nie ob man die nich später noch mal lesen will
oder ich geb sie meinen kindern wenn ich welche hab ^^

Dumpfmoebel
30.09.2009, 16:29
Also, ich behalt alle. Ich werde sie meinen Kindern zeigen und wenn ich sterbe, lass ich mich mit einem VK Band begraben. Am besten dem 5., da ist Kaname drauf. xD

Pun
30.09.2009, 16:37
verkaufen dann sind das nämlich erstauflagen und dann bekomme ich kohle nein nein könnte ich nicht ist für mich ein nostalgie wert XD

Yumiu
30.09.2009, 18:59
Ich behalte die meisten meiner Manga auch ^^ Sonst bereu ich irgenwann noch, dass ich sie verkauft hab xD
Verkaufen tu ich nur, wenn mir der Manga an sich nicht gefallen hat :roll:

Shibbo
02.10.2009, 12:34
ich überlege mittlerweile schon. habe alle daisukis, um die 1000 mangas und bin anfang 20.

=/ jetzt bin ich dieses jahr 2x umgezogen und hatte meine liebe mühe mit diesen büchlein. Ich KANN sie nicht wegschmeissen, aber andererseits finde ich viele mangas mittlerqweile auch unnötig.

eine lösung habe ich noch nicht gefunden

GeZ
07.10.2009, 23:39
Da ich ungefähr mit 16 Jahren angefangen hab, Mangas zu kaufen, ist es bei mir seitdem nun schon 9 Jahre her. :ugly:
Und ich kauf immer noch welche. Also momentan kann ich mir nicht vorstellen, diese Leidenschaft so bald zu verlieren und folglich werde ich sie wohl behalten - zumindest die meisten. Vielleicht verkaufe ich mal welche, denn beim Umziehen kann man damit echt Probleme haben - hatte extrem schwere Umzugskartons XD" (kann Shibbo wohl auch sehr gut nachvollziehen *g*). Aber wenn ich Mangas veräußere, dann auch nur solche, die mir nicht allzu sehr gefallen.
Aber wegschmeißen könnte ich sie ganz sicher nicht. (Und ich sag auch meiner Familie immer, wenn ich mal tot umfalle, sollen sie meine Mangas ja net wegschmeißen [dann mach ich auf Poltergeist :ugly:]), sondern verkaufen oder wenigstens der Bibliothek schenken. XD

imported_space-wolve
09.10.2009, 08:33
ich sortiere sie in die regale ein und wenn die voll sind, geht's zu ikea und ich kauf nen neues :D
wegwerfen und verkaufen sind keine option für mich

Chiaki Kun2
10.10.2009, 17:26
Also ich bin mir jetzt auch schon ziemlich sicher das ich sie alle behalten werde,
verschenken kommt für mich nicht in Frage! :D

Murasaki
11.10.2009, 14:57
Original von space-wolve
ich sortiere sie in die regale ein und wenn die voll sind, geht's zu ikea und ich kauf nen neues :D
wegwerfen und verkaufen sind keine option für mich

Genau so seh ich das auch! Die guten alten Billy-Regale sind nicht zu unterschätzen.^^

Einige meiner Mangas sind schon über 10 Jahre alt und es würde mir nicht im Traum einfallen sie wegzugeben. Außerdem kommen ja immer welche dazu, da ich jetzt auch das nötige Kleingeld habe um mehr in mein Hobby reinzustecken, als es vielleicht ein Teenager hat. Und irgendwann werden sie dann vererbt.^^

imported_space-wolve
13.10.2009, 10:22
jo von den regalen hab ich 2 voll ^^ brauch mal nen drittes...die manga stapeln sich derzeit vor den anderen beiden *lach* jo vererben werd ich sie dann auch :]

Aimiru
16.10.2009, 19:27
Ich hab eh schon vor wenn ich ein eigenes Haus habe, dort ein extra Raum so einzubauen, dass an den Wänden nur Bücherregale gefüllt von Manga sind und in der Mitte sind dann viele Sitzkissen zum hinlegen und Manga lesen.

Rotauge
20.10.2009, 14:45
Ich werde meine Mangas behalten bis ich tot bin und dann werden die an eines meiner Kinder vererbt (wenn ich mehrere habe an das, das ich am liebsten mag ;)) Danach werden die von Generation zu Generation weitervererbt! Und wenn die einer verkauft oder gar wegschmeißt wird er bis an sein Lebensende verflucht :mua:

LyanoX
21.10.2009, 19:57
Ich werde sie auf jeden Fall berhalten. Ich KANN sie auch einfach nicht weg werfen. Meine anderen Bücher werfe ich ja auch nicht weg nur weil ich sie mir vor zehn Jahren gekauft habe. Die Mangas werde ich bestimmt auch immer wieder mal lesen. Und warum sollte man denn auch mit 30 oder so keine Mangas meht lesen?
Bis jetzt stehen die alle im Ikea-Regal (das schon wieder fast voll ist 8o) aber am besten wäre es natürlich einen extra Raum zu haben, wie eine Bibliothek. :]

Schnueffelnase
06.12.2009, 23:13
Ich bin inzwischen etwa zehn Jahre älter, als die ersten Manga, die ich mir angeschafft habe und bisher hab ich noch keinen weggegeben. Ich habe es auch nicht vor, es hängen ja Erinnerungen dran und außerdem lese ich manchmal noch gern einige der alten Sachen.
Ich hab sogar noch alle Daisukis und Banzais. (Obwohl die ganz schön Platz wegnehmen :biggrin: )

Ich denke lediglich darüber nach, einige meiner Manga der Bibliothek zu schenken. Aber keine der großen Reihen, sondern solche, die ich nach dem ersten oder zweiten Band abgebrochen habe oder One-Shots, die mir selbst nicht mehr so gut gefallen.
Andere fänden sie vielleicht super.

Naschkätzchen
08.12.2009, 18:46
ich glaube fast alle könnten sagen Billy4ever :O

OTAKU 1
10.12.2009, 11:30
hm ich bin 23 und werde sie wohl für immer behalten und ne eigene bibliothek in meinem einfamilienhaus(das ich hoffentich mal haben werde!!) machen.

Oder meiner kleinen schwester irgendwann geben was ich nicht glaube

imported_Mr. Prince
11.12.2009, 12:50
» Was ich mit meinen Mangas mache, wenn ich zehn oder mehrere Jahre älter bin?

Also bestimmt nicht aufm Flohmarkt fürn billigen Preis verkaufen xD

Alle Mangas, die ich besitze, und das sind nicht viele, habe ich von besonderen Menschen geschenkt bekommen. Und es sind alles Mangas, die mir sehr zusprechen *-*

Also glaube ich, dass ich sie immer in Ehren halten werde, denn es hängen natürlich auch viele Erinnerungen dran und ich denke immer an die Personen von denen ich sie hab : )

RoArdnas
17.12.2009, 20:53
Also ich sammel seit guten 12 Jahren inzwischen und ich habe meine ersten Manga noch.
Was die nächsten zehn Jahre bringen weiß ich nicht, aber ich bin guter Hoffnung das zumindest der größte Teil dann noch immer bei mir sein wird.

xiaohua
17.12.2009, 21:12
Original von Mr. Prince
Alle Mangas, die ich besitze, und das sind nicht viele, habe ich von besonderen Menschen geschenkt bekommen. Und es sind alles Mangas, die mir sehr zusprechen *-*

Also glaube ich, dass ich sie immer in Ehren halten werde, denn es hängen natürlich auch viele Erinnerungen dran und ich denke immer an die Personen von denen ich sie hab : )

Geht für mich bei einzigen Mangas auch :3
Aber vor allem sind es die Erinnerungen an die Zeit als ich sie gekauft habe!
Ich kann mich bei fast allen (wenn nicht sogar bei allen xD) Mangas erinnern wann ich sie gekauft habe (natürlich nicht das Jahr xD) und sie haben meine Jugend begleitet
Ich würd NIE im Leben meine Mangas verkaufen oder verschenken weil ich somit meine Jungend bzw diese schöne Zeit sonst vergessen würde
Das gilt vor allem für die Mangas die schon ein paar Jahre bei mir liegen! Vor allem mein erste Manga :ugly:

[Das hört sich jetzt so an als wär ich ne alte Oma xDD]

Naschkätzchen
28.12.2009, 17:47
...verstauben im Regal...

Salamandra
29.12.2009, 20:12
ich warte eig. nur noch bis Furuba in der DAi abgeschlossen ist, dann kommen meine ganzen Dais aus dem regal und werden fein säuberlich in einen karton gepackt :D
warum?
platzmangel >O<
als ich die neue dai hatte und las, das twinkle star veröffentlicht wird, dachte ich nur "super, muss ich die dai jetzt wirklich weiter kaufen?" die antwort ist, nein.
ich werde mir TS als Tankobon zulegen :D

das einzige was ich vermissen werde ist SB
aber da finde ich schon nohc eine lösung^^

Naschkätzchen
29.12.2009, 21:49
Was habt ihr alle gegen Twinkle Star.. alle sagen was dagegen aber wieso ??? Die Serie hat wenigstens Hintergrund !!

Salamandra
29.12.2009, 23:37
(solltest du meinen post missverstanden haben)
ich habe rein gar nichts gegen Twinkle star, ganz im gegenteil!
ich freue mich wirklich unheimlich darauf
nur werde ich diese serie nicht mehr in der dai verfolgen
und mir ausschließlich als taschenbuch zulegen :D

imported_lele
04.01.2010, 20:49
die fische damit füttern XD

scheibchen
13.01.2010, 11:40
ich versuche grad meine alten Daisukis zu verkaufen.

Platzmangel. ;(

Wenn jemand noch alte Daisukis braucht, ich habe von 1/2005 bis 12/2008 zu verkaufen.

Meine Lieblingsserien aus der Dai hol ich mir dann irgendwann als Taschenbuch. WJuliet hab ich schon alle zusammen. Die Serie ist sooo toll.

Meine Mangas verkaufe oder tausche ich zum teil. Meine Lieblingsmangas heb ich natürlich noch auf.

Tauschen und verkaufen tu ich auch auf mangaboerse.oyla.de und Amazon.de

Corrode_Blossom
13.01.2010, 12:23
Einige verkaufe ich, da mich die Serien einfach Inhaltlich nicht mehr interessieren.
Man wird ja schließlich immer älter und da Interessieren einen Lovestorys zwischen 12-13,14jährigen nicht mehr sonderlich XD ~
(wenn man bedenkt das man selbst schon vieee~l älter ist o.O)

Ich behalte aber auch viele Serien zB. Golden Boy, Sailor Moon, Dragon Ball(1. Auflage) ect.
Sind ja alles Raritäten :)
Und ich wäre schon doof , sowas zu verkaufen :)

Melange
28.01.2010, 19:29
Von meinen Mangas gibt es noch keine, die so alt sind, aber eine Freundin hat mich auf eine tolle Idee gebracht: Diejenigen, die ich nicht mehr lese, der nächsten Bibliothek spenden. Erstens sind die wirklich nur spärlich ausgestattet, was Mangas ausgeht, und zweitens macht man damit anderen Leuten eine Freude. Von meinen mangalesenden Freunden interessiert sich glaube ich keiner für mein Zeug.

Diese Entscheidung ist also eine sehr sinnvolle für mich, da kann ich die Bände mit gutem Gewissen weggeben (und verliere sie nicht mal aus den Augen). :)

Verkaufen ist mir zu umständlich. Da kommt ja noch das Porto dazu und wer weiß, ob sich das überhaupt lohnt, wenn man zu einem Bruchteil des normalen Preises verkauft ...

Aimiru
29.01.2010, 14:07
Original von Acile
Von meinen Mangas gibt es noch keine, die so alt sind, aber eine Freundin hat mich auf eine tolle Idee gebracht: Diejenigen, die ich nicht mehr lese, der nächsten Bibliothek spenden. Erstens sind die wirklich nur spärlich ausgestattet, was Mangas ausgeht, und zweitens macht man damit anderen Leuten eine Freude. Von meinen mangalesenden Freunden interessiert sich glaube ich keiner für mein Zeug.

Diese Entscheidung ist also eine sehr sinnvolle für mich, da kann ich die Bände mit gutem Gewissen weggeben (und verliere sie nicht mal aus den Augen). :)

Verkaufen ist mir zu umständlich. Da kommt ja noch das Porto dazu und wer weiß, ob sich das überhaupt lohnt, wenn man zu einem Bruchteil des normalen Preises verkauft ...

du kannst deine mangas auch hier im cil verkaufen und da bestimmst du den preis (muss sich halt jemand dafür interessieren) aber die idee mit bücherrei geben, find ich richtig klasse!!!! auch dass du es machst und nicht lieber noch etwas geld einheimsen. somit haben andere was davon und vllt lernen "neue" personen mangas überhaupt kennen. Echt klasse von dir!! :respekt: du wohnst nicht zufällig in meiner nähe und ich kann in meiner bibliothek deine mangas ausleihen?? xDDD

Naschkätzchen
30.01.2010, 18:41
Hm ich werde sie wohl wegwerfen... also die DAISUKI'S íst ja nur ne Zeitschrift... (werd da schon voll japanisch xD )

Pilica1
18.03.2010, 20:44
Also an meinen Manga hängt mein Herz ja schon, die will ich eigentlich behalten. xD Zumindest meine Lieblinge.

Bei anderen hab ich auch schon über verkaufen nachgedacht. Das ist aber ziemlich umständlich, und noch seh ich keinen Grund mich von ihnen völlig zu trennen. Bloß der Haken beim Verkaufen ist eben, dass es sich meiner Meinung nach kaum lohnt. Man kan ja fast nix mehr dafür verlangen, selbst wenn man sie tadellos behandelt hat. (Was mich immer besonders stört ist, wenn sie schon in der Buchhandlung Knicke haben)

Die Idee mit der Bücherei hab ich auch vor kurzem gehabt. Das mach ich später mal. Aber vorher mit Büchern, die ich nicht leiden kann, nicht mit Manga. ^^

Mein ältester Mangaband ist glaub ich fünf oder vier... :wiry:

Aimiru
19.03.2010, 13:47
Original von Pilica1
Mein ältester Mangaband ist glaub ich fünf oder vier... :wiry:

Meiner auch ^^ Ich verkauf zwar auch ein paar die ich garnicht mehr lese, aber nun werde ich mir nur noch welche kaufen die mir gefallen und die werden dann nie mehr verkauft (hab ich zumindest vor für die nächste laange zeit). ich will sie einfach sammeln! und die alten dais kauf ich mir gerade sogar nach, weil ich die von anfang an haben will :]

Chiaki Kun2
19.03.2010, 14:46
Meinen ersten Manga hab ich mir im Jahr 2004 gekauft. :elk:

Matsu-tan
08.04.2010, 14:17
Also ich werde meine Mangas definitiv aufheben. Und falls ich doch mal das Interesse daran verlieren würde, würde ich sie wieder verkaufen. Man hat ja doch einiges Geld in seine Sammlung investiert, daher könnte ich nie Mangas wegwerfen :(

Annerose
13.04.2010, 18:00
Ich habe keine DAISUKI's also weiß ich nicht was ich damit machen würde.vllt.bei ebay verkaufen.
Meine Mangas bleiben in 10 jahren immernoch in meinem regal. :D
Ich könnte mich nicht von ihnen trennen ;(

xhayate
15.05.2010, 13:24
In 10 Jahren geb ich die sicher nicht her :P

Die bleiben bei mir bis ich sterbe xDDD
- nein Scherz , ich werde sie iwann entweder verkaufen oder einer vertauenswürdigen Bibliothek spenden =)

meine lieblings mangas werden bei mir bleiben und die Yaois verkauf ich garantiert nicht :bigt: :tock:

cold-fish
19.05.2010, 22:49
Meine ersten Manga habe ich vor etwas über 10 Jahren gekauft. Da ich in meiner Wohnung nur Platz für ein großes Billyregal habe, und das zum größten Teil mit "richtigen" Büchern gefüllt ist, befinden sich die meisten meiner Manga z.Z. in meinem alten Zimmer bei meinen Eltern. Abgeschlossene Serien werden früher oder später dorthin umgesiedelt, andere, die ich mal wieder lesen möchte, nehme ich aber auch wieder mit zu mir nach hause.

Ich denke, ich werde demnächst mal wie gröbsten Fehlkäufe über Ebay veräußern, aber so viel ist das nicht, vielleicht 50-100 Stück. Den Rest werde ich mir wohl erst wieder ins Regal stellen können, wenn ich eine erheblich größere Wohnung habe.

Wegwerfen könnte ich Comics oder Bücher nie, das wird sich in den nächsten 10 Jahren wohl auch nicht ändern.

Laniify
25.05.2010, 17:06
Also ich denke auch das ich meine Mangas behalten werde. Ich könnte mich niemals von ihnen trennen, weil sie mir einfach zu wichtig geworden sind und ich viel mit ihnen verbinde und sie einfach ein teil meines lebens geworden sind. einfach mein hobby nummer 1 und das schon seit mehr als 7 jahren *-* die liebe erkaltet auf jednfall nicht so schnell xD und wie es aussieht werde ich das auch in 5 jahren machen, mangas lieben *-* man ist nie zu alt für mangas! Außerdem habe ich viel zeit und geld in sie investiert als dass ich sie einfach so wegschmeiße oder anderweitig entsorge. okay ich hab zwar paar mangas an denen ich nun wirklich nicht sehr hänge( die werde ich eventuell verkaufen) aber der großteil wird behalten weil das einfach meine schätze sind, meine juwelen, meine kinder *-* sie werden mich immer an meine kindheit und jugend erinnern <3
Naja und falls ich doch zu dem entschluss komme sie iwie los zu werden(was bestimmt nicht passieren wird xD) dann würde ich sie engen freunden geben(die sie auch sehr lieben) oder meienn kindern vererben und sie mit dem manga-virus anstecken xD

__etuiqette
26.05.2010, 12:51
Ich hab sie verkauft. :ugly:
Schon vor ein paar Jahren und wirklich viel war es auch nicht, jetzt stehen nur noch ein paar alte DAISUKI und BANZAI Bände herum, die ich nicht los werden, ein Band von Captain Tsubasa und einen von GO! Virginal, aber irgendwie werd ich das auch noch los, hoffe ich. Ich hab 'damals' die gesamte KKJ Reihe verkauft und mehr als den Originalpreis herausbekommen, dämlicher Käufer. XD

CharmingJunkie
27.05.2010, 13:58
Ich habe gerade meine Inu Yasha Mangas verkauft (1-8 allerdings nur) und ich dachte am Anfang: "Ach was, weg damit! Ich lese es eh nie wieder!" und mir ist dann doch beinahe das Herz gebrochen, als mich der Käufer etwas zickig auf das Porto angesprochen hat und ich es ihm auch noch schicken musste...meine guten Mangas...
Aber ich bin jemand, der sich gut von Dingen lösen kann. Deswegen werde ich das wahrscheinlich in ein paar Jahren wiederholen mit bis dahin veralteten und uninteressanten Mangas. C'est la vie :D
Meine Dais (alle von 2003-2008 habe ich glaub ich...) stehen schön im Keller rum und werden vereinzelt immer wieder rausgekramt, weil ich einen bestimmten Artikel suche (ich fand die Berichte von Hitomi aus Tokyo sooo klasse!) Die bleiben also. Erstmal. Zumindest die wichtigsten bleiben. Und die besten bleiben eh für immer (ich kann mir z.B nicht vorstellen, dass ich jemals Bakuman oder Kare Kano hergebe).
Aber die Idee mit der Bibliothek fand ich auch grad so super...sollte man sich direkt ein Beispiel dran nehmen
Ach ja: mein ältester Mangaband müsste gerade 10 Jahre alt geworden sein :D Hui....ich bin doch erst 18 xD

Silver Kitsune
29.05.2010, 21:14
Bin gerade dabei auszumist- ääh Platz zu schaffen indem ich einige Mangas loswerde. Ein paar shoujos aus den frühen 80gern auf Japanisch (die einzige die ich damals finde konnte um mein Japanisch zu üben, ja, das war vor den onlineshops). Die Französischen werde ich im Grunde immer sehr einfach los, Pariser BOOK OFF nimmt mir sie immer ab.
Nur die Deutschen kann ich irgendwie nicht weiterverkaufen. Da es nie komplette Serien sind macht es auch wenig Sinn sie an der Bibliothek zu spenden.

Was ich verkaufe sind aber meistens Serien die mir nie gefallen habenn/ich nicht fertig gesammelt habe. Manche Sachen die ich vor 10 Jahren gekauft habe und ich nicht mehr lese behalte ich aber, ich will meine Sammlung ja nicht plündern, nur das Überflüssige loswerden (und Geld machen um mehr neue Mangas zu kaufen xDD)

imported_yuki-chan
12.07.2010, 20:19
ich könnte mich nie von meiner dai trennen es ist zwar nur eine zeitschrift
aber man hatt sie ja lange und da ich meine meist nach einer bestimmten zeit noch mal lese würde es für mich nicht in frage kommen sie auch nur zu verkaufen oder zu spänden
ich finde das zwar voll die leibe idee aber wie es schon gesagt würde was macht man wenn es keine weiteren bänder gibt =/
aber auch mangas würde ich nie weg schmeißen man hatt ja auch geld für bezahlt
und andere leute würden sich freuen wenn sie einen manger lesen könnten
da ist weg schmeißen total falsch :rolleyes2:

Butterfly<3
12.07.2010, 23:45
Ich würde auch sagen, dass wegwerfen nichts bringt. Wenigstens verkaufen, verschenken oder behalten ;)
Mal gucken welche Meinung noch vertreten ist, wenn mal die 10 Jahre vorrüber sind... :D
Ich würde mich von einigen Mangas nie trennen können.
Ich werde auf jeden Fall einige behalten, und manche verkaufen, aber da ich nur 35 Mangas habe ( es werden und noch weitere folgen). Irgendwie kommt es mir so vor, dass es wenig sind, ingegensatz zu anderen..

Miko Kikyou
19.07.2010, 19:04
Ja, 35 Mangas sind wirklich wenig...
Ich bin wahrscheinlich schon bei knapp 300 Mangas und ich weiß absolut nicht mehr wohin mit ihnen. Ich habe nur ein oder zwei Fehlkäufe gemacht, der Rest der Mangas liegt mir deshalb sehr am Herzen. Doch der Platz ist eigentlich nicht mehr da, die Regale sind voller als bei Thalia...xD
Ich sammle schon so etwa seit 7 Jahren Mangas, bisher habe ich allerdings noch nichts verkauft.^^
Kennt jemand irgendeinen Trick, die Mangas platzsparend unterzubringen, ohne aber den Überblick zu verlieren, was man da gerade einsortiert hat?

Reigan
19.07.2010, 19:16
Ich habe schon ein paar fehlkäufe getätigt was Mangas angeht und auch schon ein paar verkauft, die ich überhaupt nicht mehr lese oder nicht mehr gut finde. Andere liegen mir aber sehr am Herzen, darum kann ich mir nicht vorstellen, dass ich die jemals verkaufen werde. Besonders die mit einer tollen Story können später doch vielleicht mal die Kinder lesen *lol* Obwohl die dann vielleicht sagen ''Mann, so alten Schrott lese ich doch nicht!" xD

@Miko Kikyou: Ich weiß nicht, ob du das schon gemacht hast und ob deine Regale das zulassen, aber du könntest mehrere Reihen von Manga in deinen Regalen aufstellen. Vielleicht 2 Reihen (bei 3 wird es sicherlich kompliziert) Ich habe das auch so gemacht und weiß immer, wo sich meine Manga befinden

Salamandra
20.07.2010, 16:35
seit dem abschluss von Furuba kaufe ich mir die dai nicht mehr
meine ganzen dais hab ich aus platzmangel aus meinem regal genomme, in die kiste meines TVs gepackt und mit klebeband zugeklebt.
im moment steht die kiste in einem nebenzimmer bis ich umziehe, dann nehm ich sie natürlich mit und räum sich erst richtig auf :D
wegwerfen od verkaufen ect werd ich sie sicher nicht so schnell

Kumihan
20.07.2010, 17:32
Interessantes Thema :D
In bin in den letzten 4 Jahren so oft umgezogen, dass ich meine Mangas gar nicht mehr aus ihren Kartons hole...Ich glaube, ich habe etwa um die 90 Mangas, wobei manche bei mir im Regal steht. Das sind welche, wo ich des öfteren mal wieder reinschaue |D
Der Rest ist in nem Karton, zugekleppt in der Abstellkammer D:
Ich hätte die gerne auch unten in meinem Zimmer, aber dann bin ich auch wiederum zu faul zum Auspacken und außerdem verstauben die auch ziemlich schnell...ich hab keine lust, die immer wieder wegzuräumen, wenn ich mein Regal wischen muss. Gilt aber für die meisten Bücher :D

Reigan
20.07.2010, 19:55
Original von -blue-
seit dem abschluss von Furuba kaufe ich mir die dai nicht mehr

Da hast du doch sicherlich eine Menge Dais, oder?
Zumindest wenn du sie von Anfang an gekauft hast oo

Salamandra
25.07.2010, 15:37
Original von Reigan

Original von -blue-
seit dem abschluss von Furuba kaufe ich mir die dai nicht mehr

Da hast du doch sicherlich eine Menge Dais, oder?
Zumindest wenn du sie von Anfang an gekauft hast oo
jepp das habe ich. Die dai war sozusagen mein 2ter manga den ich mir gekauft hatte (der erste war Goth *__*)

von anfang an jeden monat gekauft. bis furuba zu ende war...
der einzigen serie der ich nachtrauere ist SKip beat...
und Twinkle Star werde ich mir von anfang an als Taschenbuch kaufen^^

Reigan
25.07.2010, 18:59
Das glaube ich dir, dass die Skip beat nachtrauerst, so eine tolle Serie *nick*
Aber es kommt auf jeden Fall billiger (und ist platzsparender) wenn du dir die Dai nicht mehr kaufst.

imported_AnzuHirota
20.09.2010, 20:50
es kommt immer darauf an... zum beispiel meine aller aller aller lieblingsmangas, werde ich nie verkaufen. und das sind so ziemlich viele. xDD
manche werde ich verkaufen... das ist heute nur eine mangaserie (shinshi doumei cross)... =3
aber ich habe einen kleinen traum:
ein wohnzimmer zu besitzen, das gaaaanz viele regale hat, um all meine 650 Mangas (die noch mehr werden X3) unterzubringen. (*o*)

evelyn'
21.09.2010, 17:42
Ich werde meine mangas in einem offenem regal Aufbewahren ..
aber ich glaube meine kinder werden auch auf mangas undso abfahren :D :D :D ;) :ugly:

Reigan
21.09.2010, 19:02
Original von AnzuHirota
aber ich habe einen kleinen traum:
ein wohnzimmer zu besitzen, das gaaaanz viele regale hat, um all meine 650 Mangas (die noch mehr werden X3) unterzubringen. (*o*)
Ich hatte früher auch so einen Traum, dass ich gerne ein eigenes Zimemr (oder Zimmerchen) nur für meine Manga hätte *g*
Mittlerweile wäre es toll, so viel Platz für sie alle zu haben, aber ist nun mal kein Zimmer frei ^-^

KuroiKaze
21.09.2010, 20:18
Wahrscheinlich werden sie mit mir beerdigt, da ich mir nicht vorstellen kann, meine Schmuckstücke zu verkaufen oder zu verschenken...Meine Mangas und ich sind quasi Freunde und Freunde verschenkt/verkauft man doch nicht,oder :ugly:(Klingt richtig dämlich, ist aber wirklich so :drop: )

Aine Yukimura
22.09.2010, 15:41
Weis noch nicht ich glaube ich behalte sie wennich mich dafür noch interessiere was bestimmt so sein wird.

Shillavar
22.09.2010, 20:53
Nya... in über 10 Jahren Manga-Sammelwut haben sich hier auch schon knapp 700 Manga angesammelt... Und ehrlich gesagt stellt mich das vor Probleme, wenn ich demnächst fürs Studium ausziehen würde :/ Ich bin schon froh, dass ich nicht dazu gezwungen bin, aber auf die dauer wird das Pendeln wohl anstrengend ^^°

Letztendlich wird es wohl darauf hinaus laufen, dass ich mich ernsthaft frage, wie viele der Guten ich tatsächlich öfter als 1,2 mal gelesen habe und mich auch noch tatsächlich interessieren.... und dann wird ausgemistet XD Was meine Geschwister nicht haben wollen, landet bei meinen Freunden, und die Manga, die keiner von beiden haben will, finden sich dann auf Ebay wieder - oder werden im schlimmsten Fall verschenkt ^^

Wegschmeissen, wie es hier manche tun, könnte, werde und will ich nicht tun. Dann lieber eine Weile im Karton auf den Speicher stellen und später verkaufen/verschenken ^^

imported_AnzuHirota
24.09.2010, 17:35
Original von Reigan

Original von AnzuHirota
aber ich habe einen kleinen traum:
ein wohnzimmer zu besitzen, das gaaaanz viele regale hat, um all meine 650 Mangas (die noch mehr werden X3) unterzubringen. (*o*)
Ich hatte früher auch so einen Traum, dass ich gerne ein eigenes Zimemr (oder Zimmerchen) nur für meine Manga hätte *g*
Mittlerweile wäre es toll, so viel Platz für sie alle zu haben, aber ist nun mal kein Zimmer frei ^-^

wie viele hast du denn??? (O___o)
bei mir würde ein wohnzimmer reichen (mit vielen regalen), aber wie du das
sagst, hört es sich so an, als häätest du mehr als das! (O___O)

Reigan
24.09.2010, 21:24
Nee nee, ich habe nur ein paar mehr als du *lol*
Hörte sich das so viel an? Aber hätte lieber ein Zimmer für sie mit Regalen, als dass ich sie auf dem Dachboden zusammenquetschen muss.

imported_AnzuHirota
25.09.2010, 13:38
aso meinst du das. xDD es hörte sich eben danach an, dass ein zimmer nicht mehr reichen würde. als müsstest du sie stapelweise in ecken, wänden und unter dem bett lagern, weil du keinen platz mehr hast. XDDD *sich das vorstell*
ich hoffe, der dachboden ist nicht verstaubt und dreckig... (ö_ö)

Reigan
25.09.2010, 19:32
Ach ja, was würden nur meine Eltern zu so vielen Manga sagen, dass ich Zimmer (!!) bräuchte :ugly:
Nein, auf dem Dachboden ist es sauber und ordentlich ^-^

Angelwings
27.09.2010, 00:14
Bin jetzt bei mittlerweile über 900 Mangas ( Gibt kaum ne Serie die mich nich auf irgendeine weise faziniert ^^ ) und könnte mich auch wahrscheinlich von keinem einzigen trennen ^^ Und wer weis vieleicht werden meine Kinder auch ma so Manga süchtig wie ich lol ^^ ;) :D

Nightmaker
27.09.2010, 12:21
Die werden natürlich behalten, kann man doch nicht einfach weggeben >.<
Einige normale Bücher und andere Dinge haben schon den Mangas weichen müssen *lach*

taburi-yeon
29.09.2010, 18:10
(endlich mal den ersten beitrag schreiben)



also, ursprünglich wollte ich alle behalten, doch seit einigen monaten bin ich daran die zu verkaufen, die ich eh nicht nochmal lesen will. würde ich mit meiner familie in einem haus wohnen, würde ich die vielleicht auch einfach aufm dachboden oder so verstauen, aber in einer kleinen wohnung (vor allem da ich bald im studentenwohnheim wohne) ist es einfach viel zu eng dafür.

aber manga die ich wirklich sehr mag, die behalte ich selbstverständlich noch so lange wie ich will :)


@Reigan: sag mal ... wann hast du das letzte mal deine manga durchgezählt? würde mich brennend interessieren ... =)

Reigan
29.09.2010, 18:31
@taburi-yeon: Das glaube ich dir. Wenn man Platz hat, stören die Manga ja nicht (oder was auch imemr man auch sammelt) Aber dafür bekommst du auch fein geld für die verkauften Manga ^.^

Ich habe erst letztens nachgezählt, vor ner Woche vielleicht. Aber sind schon wieder weniger geworden.
(Ich will dich Riyeon abkürzen >-< Darf ich?)

taburi-yeon
29.09.2010, 20:06
Original von Reigan
@taburi-yeon: Das glaube ich dir. Wenn man Platz hat, stören die Manga ja nicht (oder was auch imemr man auch sammelt) Aber dafür bekommst du auch fein geld für die verkauften Manga ^.^

Ich habe erst letztens nachgezählt, vor ner Woche vielleicht. Aber sind schon wieder weniger geworden.
(Ich will dich Riyeon abkürzen >-< Darf ich?)




(..... jaahhh, das klingt auch süß *-* darfst ruhig so abkürzen)
wie lange hast du fürs zählen gebraucht? *g* und wieviel sind es nu??




da fällt mir ein .. mein ältester manga müsste Dragonball gewesen sein. der sieht jedenfalls am mitgenommensten aus. weshalb ich ihn auch denke erstmal eine weile noch behalten werde ^^"

Reigan
30.09.2010, 19:38
Ok, dann ist das ja geklärt *hihi*

Ich habe nicht lange gebraucht, da ich immer die Anzahl der Bände einer Serie in Taschenrechner getippt habe und immer plus gedrückt habe ^_^ Ging flott und war exakt. Vorher waren es 667, jetzt sind es um die 25 weniger.

Ja, Dragon Ball habe ich ja bei dir gesehen, aber nicht wie putt der ist. Na ja, vielleicht will ihn ja irgendwann jemand ;)