PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Convention] Leipziger Buchmesse 2008 - 2018



M.D. Engelbrecht
22.01.2008, 01:27
Unser Stand ist laut vorläufigem Plan von der Messeleitung gegenüber dem Doujinshimarkt.

Anwesende Zeichner:

SlippedDee (Lime Law 1, Lemon Law 1, Bi-Color Artbook, Fireangels Boys Love-Kalender 2008, Lemongrass Artbook)
Eru Nuo (Lemon Law 1, Bi-Color Artbook, Lemongrass Artbook)
Chiron-San (K-A-E, Lime Law 1)
Diana Liesaus (Lime Law 1, Weg des Tanzes, Fireangels Boys Love-Kalender 2008, Bi-Color Artbook, Lemongrass Artbook, Musouka(EMA))
Haruu (Bi-Color Artbook)
Ryu Starfire (Lime Law 1, Weg des Tanzes Merchandise, Fireangels Boys Love-Kalender 2008)

und weitere...


Natürlich würden wir uns sehr über euren Besuch an unserem Stand freuen :)
Mappensichtungen möchten wir wegen des enormen Besucherandrangs am Samstag gerne auf Donnerstag, Freitag und Sonntag beschränken.


Neue Titel, die auf der Buchmesse präsentiert werden:

K-A-E 2
Lemongrass Artbook

imported_713
24.01.2008, 18:18
Ich denke ich werde mal vorbeischauen

Gritti
24.01.2008, 22:26
Yo, ich auch :D (wtf ist ein Lemongrass-Artbook xD?)

M.D. Engelbrecht
24.01.2008, 23:12
Lemongrass ist der Titel des neuen Artbooks, das wir auf der Buchmesse vorstellen werden. Es enthält die Bilder von 6 ausgewählten Zeichnern und ist für Boys Love Fans ab 18.

Neugierig? :D

Yagate
25.01.2008, 12:33
hehe, freu mich schon... hoffe das auch am donnerstag und freitag schon zeichner anwesend sein werden XD

M.D. Engelbrecht
25.01.2008, 14:15
Ein paar werden Donnerstag tatsächlich schon da sein, ja. Der Rest stößt am Freitag dazu - bis auf ein paar, die nur Samstag und Sonntag Zeit haben :)

Koriko
25.01.2008, 14:52
BL-Fans ab 18? Na das klingt doch gut.. wenn es so gut wird wie das Bi-Colour Buch, dann freue ich mich jetzts chon darauf (nach dem Reinfall des "Gothic Yaoi" Artbooks von YaoiPress).

Lail
25.01.2008, 15:27
Original von Koriko
BL-Fans ab 18? Na das klingt doch gut.. wenn es so gut wird wie das Bi-Colour Buch, dann freue ich mich jetzts chon darauf (nach dem Reinfall des "Gothic Yaoi" Artbooks von YaoiPress).

Ich konnte ja hier und da mal spinksen (für alle Nicht-Rheinländer: lauern, spähen) und war von dem, was ich bisher sehen durfte, mehr als begeistert - ich freu mich sehr auf das Artbook!

Und auf der LBM bin ich natürlich auch (auch schon ab Donnerstag) =)

imported_713
25.01.2008, 17:03
Original von Fireangels Verlag
Lemongrass ist der Titel des neuen Artbooks, das wir auf der Buchmesse vorstellen werden. Es enthält die Bilder von 6 ausgewählten Zeichnern und ist für Boys Love Fans ab 18.

Neugierig? :D

jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa :D

SoenKai
25.01.2008, 22:44
(\^^/) Da ich mit Lail anreise bin ich auch schon ab Donnerstag vor Ort.

Gritti
26.01.2008, 18:45
Original von Fireangels Verlag
Lemongrass ist der Titel des neuen Artbooks, das wir auf der Buchmesse vorstellen werden. Es enthält die Bilder von 6 ausgewählten Zeichnern und ist für Boys Love Fans ab 18.

Neugierig? :D

Och klar, mich interessiert eigentlich alles was die Zeichner hier so fabrizieren :D
(und der Titel klingt irgendwie äh aromatisch-appetitlich xDD?)

M.D. Engelbrecht
26.01.2008, 19:01
aromatisch-appetitlich passt ganz gut, glaube ich. Ich hoffe der Inhalt trifft diesen Geschmack auch ;)

demoniacalchild
26.01.2008, 22:47
Klingt echt interessant o_0
Werd definitiv mal in das neue Artbook reinschauen
und sehen wie es um mein Geldbeutel bestückt ist^^"

Aber ich komme (wenn ich nicht irgendwie aufgehlaten werde) an euem Stand vorbei =°__°=
hab eh noch ein paar kleine Fragen^^"

CrazyFox
29.01.2008, 17:56
Schade, dass ich nicht auf die Buchmesse kann aber bin schon richtig gespannt auf Lemongrass. Wenn es auch nur halb so tolle Illus wie in Bi-Color gibt wird dies wieder ein 1A-Artbook. Hoffe Amazon braucht nicht wieder Jahrtausende bis es bei denen dann bestellbar ist. :roll:

M.D. Engelbrecht
29.01.2008, 19:31
Die Bilder werden sogar besser sein, da wir das Niveau im Gegensatz zum Vorgänger (Bi-Color) deutlich angehoben haben.

Und diesmal sollte es auch bei Amazon schneller gehen :)

imported_letta
10.02.2008, 22:04
Hab letztes Jahr einen Prospekt von Euch mit, in dem "Winter Demon" und "Chroniken von Aluria" drin waren. Habt Ihr die 2 Mangas auf der LBM mit dabei? *reingucken will*

Lail
10.02.2008, 22:29
Original von letta
Hab letztes Jahr einen Prospekt von Euch mit, in dem "Winter Demon" und "Chroniken von Aluria" drin waren. Habt Ihr die 2 Mangas auf der LBM mit dabei? *reingucken will*

Ja, so wird's sein! =)

Leane
17.02.2008, 11:38
Uiii da muss ich unbedingt mal an euren Stand vorbei schauen auf der Messe ^^
Ein neues Artbook? Cool ^^

M.D. Engelbrecht
31.03.2008, 13:42
Und? Wer hat uns gefunden? Wie fandet ihr unseren Messeauftritt?

Yatima
31.03.2008, 18:53
Original von Fireangels Verlag
Und? Wer hat uns gefunden? Wie fandet ihr unseren Messeauftritt?

ihr wart ja mehr oder weniger für mich nicht zu übersehen, ich hab die ganze zeit euren stand beobachten können vom douji-markt aus...

teilweise war ganz schön andrang und mit unter ganz schön frust bei den minderjährigen... (die sich aber teilweise ne person suchten die das FSK 18 zeugs für sie kauft...)

was ich irgendwie ein bisschen happig fand...
einige leute von mir fanden den preis für con-hon einträge zu sehr gewuchert, wie immer halt...

Salamandra
01.04.2008, 18:38
ah... ich war nur kurz dort um mir KAE2 zu kaufen
und das nach einem kleinen kampf weil so viele leute dort waren^^;


das mit den conhon... nur mal so, warum wird da überhaupt was verlangt? o.ô

imported_letta
01.04.2008, 22:36
Ich hab mich gleich am Donnerstag bei Euch mit Mangas eingedeckt. Durch den Hallenplan wusst ich ja, wo der Stand ist und hab ihn auch gleich gefunden.

Der Stand hat mir gut gefallen. Mich hat nur ne Kleinigkeit bei euren Schlüsselanhängern gestört. Ich hätte gerne welche mit unterschiedlichen Motiven gehabt. Diejenigen, die ich angeschaut hab, hatten auf der VS und RS jeweils das gleiche Bild drauf.

M.D. Engelbrecht
02.04.2008, 17:10
Original von -blue-
das mit den conhon... nur mal so, warum wird da überhaupt was verlangt? o.ô

Weil Bilder zeichnen eine Arbeit ist, die anerkannt werden sollte. :)
Und weil es die Leute abschreckt, die einfach jedem Zeichner ihr ConHon in die Hand drücken, ganz egal ob sie ihn kennen, den Stil mögen, oder überhaupt wissen, wer er/sie ist. Wären die Einträge umsonst, würden sich die Bücher so hoch stapeln, dass man den Zeichner nicht mehr sehen kann.

Koriko
02.04.2008, 19:02
Jup... das stimmt, ich spreche aus leidvoller Erfahrung. Unterdessen zeichne ich nur noch für gute Freunde umsonst, oder Leute, die wirklich Interesse an Bildern haben. Wie meinte Myriam mal zu mir: Ein japanischer Zeichner würde auch nicht einfach so Bilder in Con Hons zeichnen (stellt euch You Higuri mit 150 ConHons vor...). Von daher ist das doch schon gerecht udn wer wirklich Interesse hat, der hat auch das Geld dafür übrig.

RoArdnas
03.04.2008, 19:49
*himmelt immer noch die Sachen an die gekauft wurden und noch wie ein Schatz auf dem Tisch liegen*

M.D. Engelbrecht
08.08.2008, 11:00
Das hatte ich irgendwie übersehen, aber dazu wollte ich auch noch etwas sagen:

Original von letta
Mich hat nur ne Kleinigkeit bei euren Schlüsselanhängern gestört. Ich hätte gerne welche mit unterschiedlichen Motiven gehabt. Diejenigen, die ich angeschaut hab, hatten auf der VS und RS jeweils das gleiche Bild drauf.

Früher hatten wir nur Schlüsselanhänger mit unterschiedlichen Motiven, und die Leute haben sich darüber beschwert - oft haben sie dann einen Schlüsselanhänger nicht gekauft, weil auf der Rückseite ein Bild war, das ihnen nicht gefallen hat.

Man sieht also, man kann es nicht allen Recht machen :roll:
Aber es sind durchaus noch Schlüsselanhänger dabei, die zwei verschiedene, aber zusammengehörige Bilder haben.

imported_letta
08.08.2008, 19:30
Hab auf irgendner Con gesehn, dass ihr sie da am Stand gebastelt habt. Könnt ich evtl. vor Ort meine Wünsche äußern und mir dann welche zusammenstellen lassen?

Dass ihr durchaus auch welche mit verschiedenen Seiten habt, ist mir auch aufgefallen *sich den mit den Maskottchen auf der Shiroi-Con gekauft hat*

M.D. Engelbrecht
09.08.2008, 10:56
Da haben wir vermutlich gerade von einem ausverkauften Motiv Nachschub gemacht. Generell machen wir das aber nicht. Das Problem daran ist, dass die Einleger ganz genau zugeschnitten sein müssen, damit sie in die Schlüsselanhänger passen. Sie werden schon so gedruckt. Das auf einer Convention passend hinzubekommen ist fast unmöglich.

Wir machen euch aber gerne Buttons mit Motiven, die ihr uns mitbringt.

M.D. Engelbrecht
08.02.2009, 16:58
Unseren Stand findet ihr schräg rechts vom Doujinshimarkt, direkt neben Tokyopop (siehe Plan (http://www.fireangels.net/Conventions/LBM09/lbm09_weg.jpg)).

Anwesende Zeichner:

SlippedDee (Lemon Law 1, Lemon Law 2, Bi-Color Artbook, Lemongrass Artbook, Fireangels Boys Love-Kalender 2009, Kerle Lesezeichen-Kalender 2009)
Eru Nuo (Lemon Law 1, Bi-Color Artbook, Lemongrass Artbook, In maiorem dei gloriam)
Chiron-San (K-A-E, E-Motional (Carlsen), Lilientod (Carlsen))
Diana Liesaus (Der Weg des Tanzes, Fireangels Boys Love-Kalender 2009, Bi-Color Artbook, Lemongrass Artbook, Musouka(EMA))
Sia (Bi-Color Artbook, Lemon Law 2, Fireangels Boys Love-Kalender 2009, Kerle Lesezeichen-Kalender 2009)

und weitere...

Eine genaue Liste der offiziellen Signierstunden findet ihr hier (http://www.fireangels.net/termine.php#lbm09). Unsere Zeichner werden wie gewohnt auch an unserem Stand anzutreffen sein und ConHon-Einträge zeichnen und für euch signieren.


Natürlich würden wir uns sehr über euren Besuch an unserem Stand freuen :)
Mappensichtungen möchten wir wegen des enormen Besucherandrangs am Samstag gerne auf Donnerstag, Freitag und Sonntag beschränken.


Neue Titel, die auf der Buchmesse präsentiert werden:

In maiorem dei gloriam
Lemon Law 2

Yagate
08.02.2009, 17:16
hehe, diesmal scheint der Stand besser platziert zusein als letztes Jahr. und auch größer wie es aussieht. :)
Freu mich schon drauf, besonders auf Lemon Law 2 :ugly:

Tatsu
13.02.2009, 18:04
ich bin leider nicht auf der Buchmesse, habe aber gerade den Newsletter gelesen und werde mir In maiorem dei gloriam auf jeden Fall vorbestellen :)

Am liebsten jetzt gleich, nur ich wollte noch schnell was fragen: Ihr habt ja auf der Messe auch neue Lesezeichen etc. Werden die auch bald schon im Shop vorbestellbar sein, oder kommen die erst nach der Buchmesse rein? Würde da ja gerne mit der Buchbestellung auch noch zugreifen... :engel:

M.D. Engelbrecht
13.02.2009, 18:14
Eigentlich sollten die neuen Artikel erst nach der Buchmesse im Shop online gehen. Aber wenn du uns eine kleine Notiz in die Bestellung schreibst können wir da gerne eine Ausnahme machen :)

Tatsu
14.02.2009, 12:58
Wirklich??!!! 8o
Das ist wirklich sehr nett, DANKE!!!
Dann werde ich im Laufe des Tages noch bestellen =)
Vielen Dank!!!!!

Lail
20.02.2009, 15:07
Ich poste die Signiertermine auch noch mal direkt hier ins Forum:
[Quelle] (http://fireangels.net/termine.php#lbm09)


Donnerstag, 12.03.2009
12:00-13:00 Uhr: Anne "Lail" Delseit, Martina "Chiron-san" Peters, SlippedDee
14:00-15:00 Uhr: Nina "Eru Nuo" Nowacki


Freitag, 13.03.2009
12:00-13:00 Uhr: Anne "Lail" Delseit, Martina "Chiron-san" Peters, SlippedDee
14:00-15:00 Uhr: Nina "Eru Nuo" Nowacki


Samstag, 14.03.2009
12:00-13:00 Uhr: SlippedDee, Susette "Susutaru" Bätz, Diana Liesaus
16:00-17:00 Uhr: Nina "Eru Nuo" Nowacki


Sonntag, 15.03.2009
11:00-12:00 Uhr: Nina "Eru Nuo" Nowacki
12:00-13:00 Uhr: Anne "Lail" Delseit, Martina "Chiron-san" Peters, Nina "Eru Nuo" Nowacki, SlippedDee, Susette "Susutaru" Bätz, Diana Liesaus


Außerdem werden zusätzliche Signierstunden auch direkt am Stand (http://fireangels.net/Conventions/LBM09/lbm09_weg.jpg) stattfinden - ein Plan wird auf der Messe am Fireangelsstand (http://fireangels.net/Conventions/LBM09/lbm09_weg.jpg) aushängen.

M.D. Engelbrecht
07.03.2009, 12:25
Auf der Leipziger Buchmesse könnt ihr für euren Einkauf an unserem Stand bis zu 34% Rabatt abräumen!

Für jeden Einkauf ab 25.- €uro erhaltet ihr ein A3-Poster* des Boys Love-Kalender 2009 gratis!

und zusätzlich:

ab 50.- €uro
einen A4 oder A3 Kalender!

ab 60.- €uro
einen Kalender & eine Tasse!

ab 80.- €uro
einen Kalender & ein Bi-Color Artbook

*Motiv eurer Wahl, nur so lange der vorrat reicht.


Kommt vorbei, es lohnt sich :D

Lail
17.03.2009, 12:03
Wir möchten uns ganz herzlich euren Besuch an unserem Stand bedanken!

Wir hatten eine tolle Messe und hoffen, dass ihr gut nach Hause gekommen seid!

imported_713
17.03.2009, 15:50
Mal die Frage an euch wieso nahmen eure Zeichner (oder nur einer) für einen ConHon eintrag 2 €?

[SBS]Tsume78
17.03.2009, 17:06
Meine Vermutung wäre ja, weil sie ein wenig ihre Unkosten decken wollten. Aber ist nur ne Vermutung. ;)

Lail
17.03.2009, 17:11
Original von 713
Mal die Frage an euch wieso nahmen eure Zeichner (oder nur einer) für einen ConHon eintrag 2 €?

Ich weiß/Wir wissen, dass die Meinungen zu diesem Thema auseinander gehen.

Wir haben uns bei Fireangels darauf geeinigt, dass die Zeichner am Stand für ihre Einträge Geld nehmen, weil wir finden, dass die zum Teil kolorierten Zeichnungen den Interessierten mindestens 2 Euro wert sein sollten.

Während der Signierstunden im offiziellen Signierbereich gab es die Con-Hon-Einträge für diejenigen, die sich zu den begrenzten Zeiten anstellten, selbstverständlich kostenlos und für einige begehrte Zeichner hatten wir zudem Signierkarten drucken lassen, die sie kostenlos verteilen konnten.

Wie gesagt, die Meinungen dazu mögen auseinander gehen, wir haben uns für diesen Weg entschieden und haben das auch schon letztes Jahr und während der Connichi so gehandhabt - das war also keine neue Einführung. =)


EDIT:


Original von Tarochan
Meine Vermutung wäre ja, weil sie ein wenig ihre Unkosten decken wollten. Aber ist nur ne Vermutung. ;)

Das ist sicherlich ein Faktor, der für einige Zeichner nicht ganz unwichtig ist, das war aber kein Grund für den Verlag, diese Regelung einzuführen.

Chibi Ariane
17.03.2009, 20:41
Ich finde das ok mit den 2 Euro, Zeichnen auf so einer Convention kann auch ein bisschen Stress sein und Arbeit steckt immer dahinter! Also ist das echt ok.

Hab mich sehr über den Stand gefreut, auch wenn ich das... "Wallpaper" des Standes (dieser Uke mit offenem Mund und... Speichel? :ugly:) ein bissl offensiv und nicht ansprechend fand. XDD Aber naja...
Die Buttons waren super! ^^
Und ich konnte Secret + Secret von Izumi ergattern! Toll!

Koriko
18.03.2009, 13:08
Ich finde das mit den 2 Euro auch okay... überlegt doch mal, dass da viel zeit investiert werden muss, teilweise wollen einige ja Sonderwünsche erfüllt haben. Bei einer japanischen Starmangaka verlangt ihr ja auch keine ConHon-Einträge, einfach so umsonst.
Sicherlich ist der Vergleich nicht ganz nachvollziehbar, aber letztendlich sind das alles Zeichner, ob da nun ein japanischer Star dahinter steht, oder ein deutsches junges Talent... Arbeit macht es jedem Künstler und da sollte den Fans, die wirklich einen Eintrag haben wollen, 2 Euro allemahl wert sein. :roll:

imported_713
18.03.2009, 19:16
Original von Koriko
Ich finde das mit den 2 Euro auch okay... überlegt doch mal, dass da viel zeit investiert werden muss, teilweise wollen einige ja Sonderwünsche erfüllt haben. Bei einer japanischen Starmangaka verlangt ihr ja auch keine ConHon-Einträge, einfach so umsonst.
Sicherlich ist der Vergleich nicht ganz nachvollziehbar, aber letztendlich sind das alles Zeichner, ob da nun ein japanischer Star dahinter steht, oder ein deutsches junges Talent... Arbeit macht es jedem Künstler und da sollte den Fans, die wirklich einen Eintrag haben wollen, 2 Euro allemahl wert sein. :roll:

wo haben denn jap. zeichner jemals geld verlangt für ein autogramm?

SoenKai
18.03.2009, 20:54
Ein "AUTOGRAMM" ist aber etwas anderes als ein Unikat Bild in dein Buch.

Koriko
19.03.2009, 07:27
@ 713:
siehe Chiron.. die normalenm Signaturen in Comics und Artbooks sind auch bei Fireangels nicht mit geld verbunden... aber eine Signatur ist eben was anderes als ein ConHon Eintrag, der mitunter fast eine Stunde dauert... wenn man da den Stundenlohn ausrechnet, kommen die Fans zumeist noch billig weg.

imported_713
19.03.2009, 16:19
Original von Chiron
Ein "AUTOGRAMM" ist aber etwas anderes als ein Unikat Bild in dein Buch.

Stimmt da hast du recht, dennoch finde ich es dreist als no name künstler geld für eine zeichnung zu verlangen
aber das muss jeder für sich selber entscheiden ob es das geld ausgiebt

[SBS]Tsume78
19.03.2009, 16:44
Natürlich muss das jeder für sich entscheiden. Aber dreist ist das nicht. Im Gegenteil ich finde es dreist, dass es scheinbar für manche eine Forraussetzung ist, dass man kostenlos Zeichnungen bekommt. Wie ich schonmal geschrieben habe: Unkosten müssen gedeckt werden und wie ebenfalls geschrieben wurde: eine Zeichnung kostet Zeit.

Und zum Thema "No Name": Wer sagt denn, dass aus einem No Name nicht noch ein/e große/r Zeichner/in wird?
Dann kannst du wenigstens behaupten: Ich hab ihr Talent schon gefördert, als sie noch nicht bei nem großen Verlag war.

imported_713
19.03.2009, 16:46
Original von Tarochan


Und zum Thema "No Name": Wer sagt denn, dass aus einem No Name nicht noch ein/e große/r Zeichner/in wird?
Dann kannst du wenigstens behaupten: Ich hab ihr Talent schon gefördert, als sie noch nicht bei nem großen Verlag war.

Das ist mir persönlich zu unwahrscheinlich

[SBS]Tsume78
19.03.2009, 16:50
Erzähl das mal Judith Park oder Menolly. Die haben vorher sogar in Eigenregie Doujinshi herausgebracht. (Ah ne...nur Menolly in Eigenregie, Ju hatte den Animexx im Rücken). Sehr unwahrscheinlich, aber möglich. ;)

Edit: Zudem sind Boy Love Manga ja grad eh stark im Markt. Also warum sollte das nicht passieren?

imported_713
19.03.2009, 16:54
Original von Tarochan
Erzähl das mal Judith Park oder Menolly. Die haben vorher sogar in Eigenregie Doujinshi herausgebracht. (Ah ne...nur Menolly in Eigenregie, Ju hatte den Animexx im Rücken). Sehr unwahrscheinlich, aber möglich. ;)

Edit: Zudem sind Boy Love Manga ja grad eh stark im Markt. Also warum sollte das nicht passieren?

ich sagte nicht das es unmöglich ist doch dennoch nichts für mich

fakt ist das sie jetzt "no name" zeichner sind für die ich mich interessiere
und selbst wenn sie bekannter werden sollten ist es immer noch icht s für mich wegen des themas

[SBS]Tsume78
19.03.2009, 16:57
Dennoch kann ich nichts "dreistes" daran finden, wenn sie versuchen mit ihren Zeichenkünsten ein bisschen Geld zu machen. Auch wenn du das vielleicht anders siehst.

imported_713
19.03.2009, 17:09
Original von Tarochan
Dennoch kann ich nichts "dreistes" daran finden, wenn sie versuchen mit ihren Zeichenkünsten ein bisschen Geld zu machen. Auch wenn du das vielleicht anders siehst.

Du kannst finden was du willst was ich dreist finde muss dir wurscht sein

[SBS]Tsume78
19.03.2009, 17:13
Das lass ich jetzt mal so stehen.
Aber wenn ich finde, dass du da einem Denkfehler unterliegst, dann muss dir das laut deiner Logik ebenfalls wurscht sein.

imported_713
19.03.2009, 17:17
Original von Tarochan
Das lass ich jetzt mal so stehen.
Aber wenn ich finde, dass du da einem Denkfehler unterliegst, dann muss dir das laut deiner Logik ebenfalls wurscht sein.

ich kann mal noch dreist finden was ich will

wie gesagt ich meine man verjagt eher leser oder fans mit 2 € als wenn man es ihnen umsonst macht es muss ja nun keine zeichnung sein die eine stunde dauert es sei denn es ist wenig los dann kann man sich zeit nehmen

[SBS]Tsume78
19.03.2009, 18:33
Du tust ja gerade so als wären das eher 20 € als 2 €. Ich mein 2 € sind nun wirklich nicht die Welt. Und ich glaube es geht dabei auch um's Prinzip. Natürlich schreckt man dabei potentielle Fans ab. Aber auf der anderen Seite gibt es einfach viel zu viele "Fans" die das was sie von den Zeichnern bekommen nicht würdigen. Ich habe es selbst erlebt, dass sich eine Person gleich mit 3 Con-Hons angestellt hatte und in jedes eine Zeichnung wollte. Natürlich gratis und natürlich auch immer etwas anderes. Das liegt jetzt nicht mal so sehr an den Fans selber, sondern an dieser Geiz-ist-geil-Gesellschaft. Hauptsache billig oder besser gleich gratis. Dass da aber auch harte Arbeit hinter steckt würdigt keiner.

Edit: Achso und Pro-Tip: Satzzeichen helfen bei der Leserlichkeit von Posts. Zumindest ein paar wären nett, damit man weiss wo deine Sätze zu Ende sind und neue anfangen.

LittleMinx
19.03.2009, 18:42
Ich finde es auch gut, dass für Zeichnungen Geld genommen wird.

Das sollte definitiv jeder Zeichner auf einer Messe machen!!!

Wenn ich von jemandem etwas haben möchte, muss ich auch bereit sein, etwas dafür zu geben, am besten von gleichem Wert.
Äquivalenter Tausch ftw!

Und ja, Satzzeichen sind toll!
Und Groß- und Kleinschreibung übrigens auch...
Und Rechtschreibung sowieso!
Warum verlernen das im Internet alle? *gna*

demoniacalchild
19.03.2009, 20:19
eigentlich bin ich auch gegen Geld für Conhon Einträge, allerdings muss ich zugeben das ich auch langsam wechsel und Geld dafür nehme, denn die meisten die ein Conhon Eintrag wollen, ist es recht egal von wem es ist, hauptsache Gratis....

Dass die Zeichner dafür aber sich Mühe geben ist den meisten Leuten egal.
Und wenn man dafür aber Geld bezahlt hat, denken die Fans anders über das Gezeichnete und würdigen es wenigsten...

Habs auch oft mit erleben dürfen, dass viele nur Gratissachen haben wollen und diese nicht mal gut behandeln (wie Conhon Einträge)
ist mir bisher zum Glück noch nichts passiert aber andere die ich kenne.

Und ich finde die meisten Zeichner auf Cons die Geld für Conhon Einträge nehmen sind schon lange keine "no name" Zeichner mehr, denn sie haben schon ihren Ruf auf Animexx und durch diverse Veröffentlichungen in kleinverlage ,Animexx Manga Mixx etc.

@ 713

und wegen den japan. Zeichner...
diese werden von den Verlagen die sie einladen bezahlt.
Also Flug, Hotel, Essen und Umkosten sowie Gehalt etc...

aber die deutschen Zeichner die zu Cons kommen, müssen alles aus eigener Taschen zahlen, also is es ok wenn sie etwas Geld einnehmen können, damit die Fans sie auch öfters auf Cons antreffen. Denn wenn man kein Geld einnimt kann es sein, dass man bei der nächsten Veranstaltung nicht mehr hinkommen kann...

Minerva X
19.03.2009, 20:35
Also ich glaube nicht, dass alle deutschen Zeichner alles aus eigener Tasche bezahlen müssen - ist ja schließlich auch Promo für ihre Werke und dient den Verlagen, wenn sie kommen.
Aber keine Ahnung wie das wo genau läuft.

Und zum Thema: Wer glaubt, dass er pauschal Geld für so etwas verlangen muss, soll es doch machen. Ich weiß nicht, ist ihre Entscheidung. Aber man könnte es ja auch anders machen und normale Kritzeleien eben gratis machen und gleich vorher dazu sagen, dass aufwendigere Dinge kosten, weil das den anderen Fans gegenüber unfair wäre, die dann gratis nichts mehr bekommen können. z.B.
Ich würde echt auf einen Eintrag verzichten, wenn ich dafür zahlen müsste (aber ich lasse mir auch keine machen, weil ich viel zu nett bin und niemandem seine Zeit stehlen wollen würde). Außerdem hätte ich da immer die Bedenken, dass vielleicht bald Autogramme auch verkauft werden...*lach*

Yagate
19.03.2009, 20:39
Original von Minerva X
Also ich glaube nicht, dass alle deutschen Zeichner alles aus eigener Tasche bezahlen müssen

Naja, alle wohl nicht, zumindest bei den großen Verlagen werden wohl die Anfahrtskosten und Übernachtungen bezahlt, aber Fireangels ist ja leider noch kein großer Verlag..(ok, groß schon, aber nicht so wie Carlsen oder Tokyopop :ugly: )

Wie auch schon öfters erwähnt wurde sind Con-Hon Einträge während der Offiziellen Signierstunden im Signierbereich kostenlos, nur wenn die Zeichner am Stand signiert hatten und ihre Zeit geopfert haben hat es 2€ gekostet...(Und einen wahren Fan der Zeichnerin/des Zeichners sollten die 2€ dann schon wert sein) Es ist aber nicht nur bei Fireangels so gewesen, sondern auch bei anderen Kleinverlagen wo die Zeichner in der Tat ihre kosten selber tragen.

demoniacalchild
19.03.2009, 20:40
nur die Lieblinge der Verlage bekommen alles bezahlt XD
auch wenn die anderen von dem Verlag da sind und grad was rausgebracht haben und auch zur Messe kommen, heißt es nicht das diese Zeichner von den Verlage mitbezahlt werden. *sich da etwas auskennen tu*

Ich mach es meisten so das wenn sie bei mir Buttons oder so kaufen die conhoneinträge eh kostenlos sind O_O
bzw bei nem Conhon Austausch auch.

Dennoch denke ich auch,dass die Entscheidung bei den Zeichnern selbst liegt ;)

imported_713
19.03.2009, 21:05
Original von demoniacalchild
nur die Lieblinge der Verlage bekommen alles bezahlt XD
auch wenn die anderen von dem Verlag da sind und grad was rausgebracht haben und auch zur Messe kommen, heißt es nicht das diese Zeichner von den Verlage mitbezahlt werden. *sich da etwas auskennen tu*
;)

naja so ist es ja nicht, die zeichner die die verlage auf einer messe präsentieren sind schon alle eingeladen alle anderen sind freiwillig da und müssen somit auch für ihre kosten aufkommen die entstehen

demoniacalchild
19.03.2009, 21:09
@713

nicht unbedingt....
habs ja miterlebt

und verlage nehmen nicht alle zeichner mit.

und ich kenne es nur das TP/Carlsen und Ema für einige zeichner die kosten übernehmen bei den anderen Kleinverlagen ist es selten so weil sie weit aus weniger Gels zur Ferfügung haben als die großen Verlagen.

Daher ist es auch ok wenn die Zeichner versuchen mit Conhon einträge etwas Geld reinzubekommen^^

imported_713
19.03.2009, 21:14
Original von demoniacalchild
@713

nicht unbedingt....
habs ja miterlebt

und verlage nehmen nicht alle zeichner mit.
^^

ich glaube wir reden aneinander vorbei
alle zeichner die tokyopop und carlsen ankündigen nehmen sie auch mit

demoniacalchild
19.03.2009, 21:25
ich belasse es mal dabei ich weis ja wie´s ist^^°
und wir solten auch denke cih wieder zum thema zurück.

imported_713
19.03.2009, 21:29
Original von demoniacalchild
ich belasse es mal dabei ich weis ja wie´s ist^^°
und wir solten auch denke cih wieder zum thema zurück.

wenn du es besser weisst dann kannst du ja konkrete beispiele nennen welcher zeichner von carlsen und/oder tokyopop seine kosten selbst zahlen musste, und dann bitte auch welche messe es war

demoniacalchild
19.03.2009, 21:33
sowas gehört nicht ins forum (pn)
und die sache ist damit jetzt abgecshlossen und wir sollten wieder zum eigentlcihen thema zurück gehen!

LBM 09

War froh das ich den Stand von euch gefunden hatte XD
auch wenn er gut gelegen war.
Leider bin ich viel zu selten dran vorbei gekommen, dabei wollte ih mir noch was kaufen =__="

_Dee_
20.03.2009, 00:09
Bei "gratis"-ConHon-Einträgen ist meiner Ansicht nach das größte Problem, dass die meisten Leute dich um einen Eintrag bitten, man ja nicht unfair sein will, alle annimmt und man schon nach einer Stunde am Zeichnerstand nen Berg von 10-15 COnhons hat.

Da fängt man mal mit dem ersten an und es kommen weitere ConHons laufend dazu. Nach ner halben Stunde sind die Leute wieder da, fragen, ob es schon fertig ist und sind natürlich enttäuscht, wenn man nicht wie eine Maschine am laufenden Band produziert.

Natürlich könnte ich in jedes ConHon was hineinschmieren, aber der Zeichner möchte natürlich auch, dass es gut aussieht und der ConHonbesitzer sich freut.

Am Ende sitzt du da mit mehr leeren ConHons als fertigen, enttäuschst nen Haufen Besucher, bist selbst frustriert, weil du nichts von der Messe gesehen hast, das Gefühl hast, nicht vorangekommen zu sein und vllt noch mit Schmerzen in der Hand.

Das war so der eigentliche Grund, warum man anfängt auch Geld für ConHon-Einträge zu nehmen. Wie die anderen schon sagten, zahl ich nicht meine saumäßigen Anfahrtskosten nur dafür, damit ich diesen Frust erlebe. (Ich wohne übrigens in Wien)
Außerdem bekommt der Zahlende zu 100% seinen ConHon-eintrag. Früher mussten wir die Besucher leider immer vertrösten, weil es einfach zu viele waren.

Ich finde es schlimm, dass deshalb Leute Zeichner als dreist bezeichnen. Ich kann da echt nur den Kopf schütteln.

M.D. Engelbrecht
20.03.2009, 10:03
Wow, hier ging es ja gestern noch hoch her, nachdem ich nicht mehr online war.

Ich möchte nun auch ein paar Worte dazu sagen. Im Grunde ist das, was Dee (und auch demonicalchild, glaube ich) geschrieben hat, des Pudels Kern.

Die Leute erwarten leider immer, irgendetwas umsonst zu bekommen. Das ist gerade bei Zeichnungen ein großes Problem. Denn im Grunde werden hier originale und einzigartige Bilder verschenkt. Kein Zeichner würde die Originale seiner Zeichnungen umsonst verschenken, oder? Convention hin oder her. Und zu denken, ein Conhoneintrag hätte keinen Wert, ist meiner Meinung nach ganz einfach falsch. Denn wie Dee schon beschrieben hat will man ja als Künstler den Menschen, für den man das Bild malt zufrieden stellen.
Da ist es unserer Meinung nach nur fair, wenn der Zeichner etwas davon hat.


Original von 713

Original von Chiron
Ein "AUTOGRAMM" ist aber etwas anderes als ein Unikat Bild in dein Buch.

Stimmt da hast du recht, dennoch finde ich es dreist als no name künstler geld für eine zeichnung zu verlangen
aber das muss jeder für sich selber entscheiden ob es das geld ausgiebt

Dann darfst du gerne den Verlag dreist finden, denn diese Regelung haben sich die Zeichner nicht selbst ausgedacht. Wir geben es vor und ermahnen vor jeder einzelnen Convention jeden Zeichner nochmals dazu sich daran zu halten.

Das haben wir eingeführt, nachdem unsere Zeichner auf der Connichi 2006 regelrecht unter einem Berg von ConHons ersoffen sind. Wie gesagt reden wir hier von Zeichnern, nicht von Bilder-produzierenden Automaten.

Wer diese 2 Euro nicht bezahlen möchte, muss es ja nicht. Niemand wird dazu gezwungen.
Wer das dreist finden möchte, darf dies gerne tun.
Uns ist das völlig egal; denn das Hauptziel, nämlich die Zeichner zu entlasten und gratis-erbeutende Schmarotzer abzuwehren, ist uns damit geglückt.

Yatima
26.03.2009, 17:31
Dann stellt doch ein Schild auf wo drauf steht "20 Con-Hons pro Tag" und eine Liste wie viele schon da waren...

Oder nehmt gleich gar keine an wenns euch zu viel wird.
Ich finde der Preis sollte das Material rechtfertigen was man für die Zeichnung aufwendet, ein geringer Obulus für Zeit kann natürlich auch drin sein, aber 2€...?
Ich finde die Hälfte ist vollkommen ausreichend für Material und zeit.

Bei vielen habe ich auch nur Random-Bishi-Skizzen vorgefunden, die für mich nicht unbedingt 2€ rechtfertigen.
Weder wurde ein halber Bleistift aufgebraucht, noch hat der Zeichner 3 Stunden dran gesessen.

[SBS]Tsume78
26.03.2009, 19:45
Ich glaube manchen Leuten ist Zeit kein geldwerter Begriff mehr.

Wie lang sitzt du an einer schlichten Zeichnung? 10 Minuten? Vielleicht 15? Da möchte ich aber sehen, wie du von 4-6 € die Stunde deine Kinder ernährtst.

Zugegeben ein sehr überzogenes Beispiel. Aber hallo? Wir reden hier von 2 €. Nicht von 20 oder 200. Also 2 € sollte einem Fan eine persönlich individuelle Zeichnung mit Widmung in das ConHon schon wert sein find ich.

Yatima
27.03.2009, 01:13
"individuell", wenn 20 nach mir das gleiche bekommen... ist ein wenig wie Massenabfertigung.

Koriko
27.03.2009, 08:20
Also diese Diskussion ist hier wirklich fehl am Platz, aber ich finde, die meisten haben keine Ahnung, wie das auf einer Messe abgehen kann. Als Zeichner hat man einen ganz anderen Blick auf die Sache.

Ich mache sowas schon seit 8 Jahren udn mir sind wirklich die unmöglichsten Sachen passiert... Wie oft sehe ich Leute, die an einer Reihe Tische stehen, ihr Con Hon am Anfang abgeben udn sagen "Reich dann einfach mal weiter". Wie toll, ich lerne nicht einmal denjenigen kennen, sondern kriege es einfach hingeknallt/weitergerreicht. Ebenso schmeißen es einige Leute mit den Worten "Irgendwas" hin und wenn sie wiederkommen und es sich abholen, haben sie nicht mal die Zeit einn Blick hineinzuwerfen udn sich zu bedanken...

Das sind Dinge, die einen Zeichner frustrieren. Sowas unhöfliches gibt es eben auch udn da finde ich es okay, Geld zu verlangen um solche üblen ConHon Jäger abzuschrecken.

Um mal ein Gegenbeispiel eines Profis zu nennen, der vielleicht nichts mit Manga/Anime zu tun hat, aber eben auch Zeichner ist:

Larry Elmore verlangt für eine Skizze 20-25 Euro, Ciruelo teilweise ebenfalls. Diverse Künstler, die ich außerhalb von Mangacons kennengelernt haben sind mit 10-15 Euro für Wunschbilder dabei (Mia Steingräber, Caryad, Rob Leuchtenberger). Die hauen mir immer auf die Finger, wenn sie mitbekommen, dass ich nur 2-5 Euro für ein Bild verlange...

Die Mangafans sind was das betrifft einfach zu verwöhnt. Auf einer Rollenspiel-Convention dürften sie mit solchen Vorstellungen nicht kommen. Da gelten ganz andere Preisklassen, also sollte man sich nicht über 2,- beschweren. Meiner Meinung nach ist selbst das zu wenig!

M.D. Engelbrecht
27.03.2009, 10:26
Und ich sage es gerne nochmal: findet das meinetwegen unmöglich. Aber darüber so eine Diskussion vom Zaun zu brechen finde ich unnötig.

Oder glaubt ihr wirklich, dass der Verlag seine Meinung ändern wird, nur weil 2-3 Leute sagen "boah, unverschämt!", während die 30 Leute, die glücklich mit ihren Einträgen nach Hause gehen damit absolut und überhaupt keine Probleme zu haben scheinen? ^^;

Sorry, aber es ist doch wirklich so. Diejenigen, die es dreist finden, brauchen sich ja keine ConHon-Einträge zu holen. Jedem seine Meinung. Aber jetzt den Zeichnern ein schlechtes Gewissen einreden zu wollen ist meiner Meinung nach mehr als nur dreist.

Yatima
27.03.2009, 13:47
es geht nicht um ein schlechtes gewissen, oder ob der verlag das vorschreibt und änder soll, es geht darum das es einige objektiv gesehen nicht gerechtfertigt finden für die leistung die erbracht wird.

ich habe mehrere con-hons gesehen, ich fand jetzt nicht das da viel individuelles bei war.

Lail
27.03.2009, 14:59
Geschmäcker sind verschieden.

Was in die ConHons kommt, ist immer Verhandlungssache zwischen ConHon-Eigentümer und Zeichner.

Wem's nicht gefällt, der beauftragt den Zeichner eben nicht.

Und wo wir bei Aufträgen sind: Wenn man sich die Commissionpreise der Zeichner anguckt, die halbwegs professionell arbeiten, sollte man realistisch einschätzen können, was man auf einer Messe für 2 Euro erwarten kann.

Wieso sollten sich Zeichner noch mehr unter Wert verkaufen? So werden die Aussichten auf mehr deutsche Zeichner, die von ihrer Kunst leben können, nicht weniger düster.

Yatima
27.03.2009, 18:28
Was heißt unter Wert verkaufen?

Entweder sie machen mal was richtiges und sitzen auch 2 - 3 Stunden dran und arbeiten das aus, dann finde ich auch 15€ gerechtfertigt, oder sie machen eine angemessene Skizze in 15 Minuten für 2€, die dann aber hoffentlich individuell ist und nicht jedem der danach in der Schlange steht ebenfalls so reingeknallt wird.


Und ich glaube nicht wenn man 2€ bezahlt hat und sagt das es einem nicht gefällt das man das Geld zurück bekommt. Zumal sich das viele der Kiddies gar nicht trauen würden, man will ja auch keinen beleidigen.

KuroiKoishii
29.03.2009, 12:21
Omg.

Ich finds ja mal krass, was für ein Bild manche Leute von den gemeinen Zeichnern haben die sich erdreisten, 2€ für einen Conhoneintrag zu nehmen...xDD'''

Neben den Gründen die Dee und demoniacalchild aufgebracht haben möchte ich einen weiteren anfügen:
Warum sollte ich auf einer gigantischen Convention für die ich bei einem Kleinverlag alle Unkosten selbst zu tragen habe, irgendwelchen Leuten die mir ihr Conhon hinknallen, die ich vorher noch nie gesehen habe, mir buchstäblich mein Hirn zermatschen und etwas gescheites hineinzeichnen?

Sorry, wenn ich auf Kleintreffen gehe, zu denen ich wirklich nur aus Spaß an der Freude hingehe kommt es schon oft genug vor, dass, sobald jemand merkt, dass ich gut zeichnen kann, der Tag gelaufen ist, weil ich von den Conhons nicht mehr weg komme und es eben wirklich Leute gibt, die ihr Conhon einfach weiterreichen und einen mit einem "irgendwas" abspeisen.

Ich weiss nicht, ob ihr so viel Geld habt dass ihr euch ne teure Zugkarte und Unterkunft leisten könnt nur um dann da zu sitzen und zu zeichnen und zu zeichnen ohne danke und ähnliches.

Ich fand es zu Beginn auch krass, dass Geld dafür verlangt wurde aber ich habe schnell gemerkt, dass es einfach notwendig ist.

Ich geb dir Yvie-Chan recht, wenn du sagst, dass man für eine kleine Kritzelei die Hälfte bis gar nichts nehmen soll. Das tun wir auch wenn wir am Signieren sitzen nicht. Da gibt es wirklich nur die gleiche kleine Kritzelei, die nichts kostet und ein Autogramm. Vollkommen umsonst.

Am Fireangelsstand ist es jedoch anders.
Die Leute kommen teilweise mit sehr expliziten Wünschen. Das geht bis zu "N bischen Shonen AI krams" über "Kannst du mir die beiden Zeichnen??? *Foto aus Tasche hol* bis zu genauen Pairingwünschen. Klar, kommen dann auch Leute vorbei, die einfach ein "irgendwas" für zwei Euro haben wollen. Auch diese versuchen wir dann in irgendeiner Weise glücklich zu machen was bei "irgendwas" natürlich nicht einfach ist. Irgendwas kann auch ein kleiner stinkender Kackhaufen sein. Selbst Schuld würd ich dann mal sagen.

Scheinbar haben sich die Leute, die hier so groß herummeckern, sich die Conhons nicht angesehen, die wir zurückgegeben haben.
Jeder der neben mir gesessen hat, hat nach wunsch etwas vollkommen individuelles gezeichnet.
Die Unterstellung, wir würden hier für die zwei Euro jedem einfach immer wieder den selben Schmuh hinkritzeln, ala Massenproduktion- DAS finde ich dreist meine Liebe und ich verlange eine Entschuldigung. Ich muss mir als kreativer Mensch, der darum bemüht ist, jedem etwas anderes in entsprechender Qualität zu zeichnen nicht unterstellen lassen, dass ich nur vor mich herkritzel und alles gleich aussieht- UND das ich dann auch noch dreist bin.
Das mag vielleicht für dich gelten, auch wenn ich nicht weiss, ob du überhaupt zeichnest aber ich kann für alle Fireangels Zeichner sprechen, dass dem nicht so ist.

Wer die zwei Euro bezahlt, und einen genauen Wunsch entrichtet hat, bekommt was er sich gewünscht hat. Dafür nehmen wir auch die Conhons nach den Conventions mit in die Unterkunft und arbeiten noch bis spät Abends daran, um unseren uns selbst auferlegten Status zu halten.

Wie würde das wohl aussehen, wenn die Einträge umsonst wären? Von Überstunden kann man dann ja nicht mehr reden, denn auch bevor die Regelung eingetreten ist haben sich unsere Zeichner immer sehr viel Mühe gegeben und genau deswegen mussten so viele vertröstet werden, dass man es einfach nicht mehr geschafft hat.
Irgendwann ist der Kopf dicht, man kriegt keinen Strich mehr hin und ...dann wage ich zu behaupten dass man einfach nicht mehr zeichnet, um zu verhindern dass es eben deine nett angesprochene Massenproduktion ist.

Ich hoffe dass diese echt ätzende Diskussion nun endlich beendet ist. Zeichner nehmen kein Geld um sich zu bereichern, zumindest nicht für Conhoneinträge. (wenn sie privat ihre Werke verkaufen ist das ihre Sache. Punnkt.) Und wem der Unkostenbeitrag nicht gefällt, muss ihn auch nicht entrichten. Der kann ja dann gern zur Signierstunde sich anstellen und eine 0815-jede- sieht- gleich- aus-Kritzelei in Anspruch nehmen.

Die echten Fans werden sich von Kritteleien wie den eurigen ohnehin nicht abschrecken lassen. Im Gegenteil. Ich kenne Leute, die mir jetzt noch dankbar sind für das was ich "hingekritzelt" habe. Und es gibt nicht umsonst Leute, die so begeistert sind, dass sie einem noch n bischen Mehr Geld auf den Tisch legen, eben weil sie so begeistert wurden.

Amen |3

Yatima
29.03.2009, 19:07
@ KuroiKoishii

Ich werde mich ganz sicher nicht entschuldigen, lediglich alle die sich nächstes Jahr bei mir beschweren zurück zu dir schicken!

KuroiKoishii
29.03.2009, 19:28
Yvie-Chan, die Retterin der armen ausgeraubten Schäfchen. *rofl*

Jaja, schick sie ruhig bei mir vorbei. Ich werd gespannt sein, wie viele Leute bei mir auflaufen werden, denen ich bereits ins Conhon gezeichnet habe.

Nehme ich dir deine Illusion wenn ich dir sage dass es sogar Leute gibt die trotz der Wucherpreise die wir verlangen, jedes Jahr wieder zu uns kommen und vom selben Zeichner noch mal was haben wollen?

Yatima
30.03.2009, 00:50
Kann ja sein, dennoch habe ich mich etwas genervt gefühlt von der ständigen Disskussion darüber auf der Messe.

M.D. Engelbrecht
30.01.2010, 15:54
Anwesende Zeichner:

Eru Nuo (Lemon Law 1, Bi-Color Artbook, Lemongrass Artbook, In maiorem dei gloriam, Guns and Swords(Comicstars), Boys Love-Kalender 2010 (Mai))
Chiron-San (K-A-E, E-Motional (Carlsen), Lilientod (Carlsen))
Susutaru (Apokryphum, Bi-Color Artbook, Lily 1, Lily 2)
Nadine Wewer & Daniel Kaufmann (Töchter der Himmel)

und weitere...

Eine genaue Liste der offiziellen Signierstunden findet ihr auf unserer Verlagswebsite, sobald wir alles festgelegt haben. Unsere Zeichner werden wie gewohnt auch an unserem Stand anzutreffen sein und ConHon-Einträge zeichnen und für euch signieren.


Natürlich würden wir uns sehr über euren Besuch an unserem Stand freuen :)
Mappensichtungen möchten wir wegen des enormen Besucherandrangs am Samstag gerne auf Donnerstag, Freitag und Sonntag beschränken.


Neue Titel, die auf der Buchmesse präsentiert werden:

Winter Demon 3
Fear Tango 1

Außerdem haben wir natürlich unser komplettes Merchandising-Sortiment mit dabei! Inkl. neuer Motive bei den Buttons, Schlüsselanhängern und Stiftemappen!

Und: Ganz exklusiv gibt es 10 Exemplare eines T-Shirst. Nur auf der LBM!

M.D. Engelbrecht
27.02.2010, 09:32
Hier findet ihr unseren Stand: http://www.fireangels.net/Conventions/LBM10/weg2010.jpg :D

M.D. Engelbrecht
04.03.2010, 13:08
Unsere Signierstunden stehen nun fest. Zu diesen Zeiten findet ihr unsere Zeichner im offiziellen Signierbereich und an unserem Stand:

Signierzeiten im offiziellen Signierbereich:

Samstag
12-13 Uhr - Anne "Lail" Delseit, Martina "Chiron-san" Peters
13-14 Uhr - Nadine Wewer, Daniel Kaufmann
15-16 Uhr - Anne "Lail" Delseit, Martina "Chiron-san" Peters

Sonntag
13-14 Uhr - Anne "Lail" Delseit, Martina "Chiron-san" Peters
16-17 Uhr - Anne "Lail" Delseit, Martina "Chiron-san" Peters


Signierzeiten am Fireangels-Stand

Donnerstag
10-11 Uhr - Anne "Lail" Delseit, Martina "Chiron-san" Peters, Nina "Eru Nuo" Nowacki
11-12 Uhr - Anne "Lail" Delseit, Martina "Chiron-san" Peters, Nina "Eru Nuo" Nowacki
12-13 Uhr - Nina "Eru Nuo" Nowacki,
13-14 Uhr - Anne "Lail" Delseit, Martina "Chiron-san" Peters, Nina "Eru Nuo" Nowacki
14-15 Uhr - Anne "Lail" Delseit, Martina "Chiron-san" Peters, Nina "Eru Nuo" Nowacki
15-16 Uhr - Nina "Eru Nuo" Nowacki,
16-17 Uhr - Anne "Lail" Delseit, Martina "Chiron-san" Peters, Nina "Eru Nuo" Nowacki, Sia,
17-18 Uhr - Anne "Lail" Delseit, Martina "Chiron-san" Peters, Nina "Eru Nuo" Nowacki

Freitag
10-11 Uhr - Susette "Susutaru" Bätz, Anne "Lail" Delseit, Martina "Chiron-san" Peters, Nina "Eru Nuo" Nowacki
11-12 Uhr - Susette "Susutaru" Bätz, Anne "Lail" Delseit, Martina "Chiron-san" Peters, Nina "Eru Nuo" Nowacki
12-13 Uhr - Nina "Eru Nuo" Nowacki, Susette "Susutaru" Bätz,
13-14 Uhr - Nina "Eru Nuo" Nowacki, Martina "Chiron-san" Peters
14-15 Uhr - Nina "Eru Nuo" Nowacki, Martina "Chiron-san" Peters
15-16 Uhr - Nadine Wewer, Daniel Kaufmann, Sia,
16-17 Uhr - Nina "Eru Nuo" Nowacki, Nadine Wewer, Daniel Kaufmann
17-18 Uhr - Nina "Eru Nuo" Nowacki, Susette "Susutaru" Bätz,

Samstag
10-11 Uhr - Susette "Susutaru" Bätz, Martina "Chiron-san" Peters
11-12 Uhr - Susette "Susutaru" Bätz, Sia,
12-13 Uhr - Susette "Susutaru" Bätz,
13-14 Uhr - Nina "Eru Nuo" Nowacki,
14-15 Uhr - Nina "Eru Nuo" Nowacki, Sia,
15-16 Uhr - Nina "Eru Nuo" Nowacki,
16-17 Uhr - Nina "Eru Nuo" Nowacki, Nadine Wewer, Daniel Kaufmann
17-18 Uhr - Nina "Eru Nuo" Nowacki, Nadine Wewer, Daniel Kaufmann

Sonntag
10-11 Uhr - Nina "Eru Nuo" Nowacki, Martina "Chiron-san" Peters
11-12 Uhr - Nina "Eru Nuo" Nowacki, Sia, Martina "Chiron-san" Peters
12-13 Uhr - Nina "Eru Nuo" Nowacki, Nadine Wewer, Daniel Kaufmann
13-14 Uhr - Nina "Eru Nuo" Nowacki, Susette "Susutaru" Bätz, Nadine Wewer, Daniel Kaufmann
14-15 Uhr - Nina "Eru Nuo" Nowacki, Susette "Susutaru" Bätz, Sia,
15-16 Uhr - Susette "Susutaru" Bätz,
16-17 Uhr - Nina "Eru Nuo" Nowacki,
17-18 Uhr - Nina "Eru Nuo" Nowacki,

Koriko
04.03.2010, 15:22
Hat Eru auch vor die Messe zu besuchen, sprich zu besichtigen? oO; Sie ist ja fast rund um die Uhr am Stand... das nenne ich Durchhaltevermögen...

M.D. Engelbrecht
04.03.2010, 15:34
Nein, sie ist dieses Jahr Zeichnersklave :D

Okay, Scherz beiseite. Sie fühlt sich da wohl und wir jagen niemanden weg *g* Natürlich sind Pausen zum Beine vertreten eingeplant ;)

Koriko
04.03.2010, 19:05
Ist doch schön, wenn sie sich so wohl fühlt ^^; UNd solange ihr vom Zeichnen (und Signieren) nicht die Hand weh tut. Ich schau mit Tanja auf jeden Fall mal vorbei :D

imported_713
06.03.2010, 13:34
Was kosten dieses jahr Conhon Zeichnungen?

M.D. Engelbrecht
08.03.2010, 12:41
Wir werden wie immer die 2 Euro pro Eintrag vorraussetzen.
Je nachdem ob noch Farbe oder andere Spezialwünsche dazu kommen, entscheiden die Zeichner selbst, wie viel sie für ihre Arbeit verlangen :)

imported_713
08.03.2010, 12:54
Original von Fireangels Verlag
Wir werden wie immer die 2 Euro pro Eintrag vorraussetzen.
Je nachdem ob noch Farbe oder andere Spezialwünsche dazu kommen, entscheiden die Zeichner selbst, wie viel sie für ihre Arbeit verlangen :)

Ok dann werde ich euren Stand meiden :)

M.D. Engelbrecht
28.03.2010, 12:46
Wir möchten allen Besuchern danken, die unseren Stand heimgesucht haben!

Dank euch wurde unser Messeauftritt dieses Jahr wieder ein riesen Erfolg! =D Danke!

M.D. Engelbrecht
15.02.2011, 15:28
Hier findet ihr unseren Stand: http://www.fireangels.net/Conventions/LBM11/weg2011.jpg :D


Anwesende Zeichner & Autoren:

Anne "Lail" Delseit (Lemon Law 1, Lemon Law 2, Lemon Law 3, Lime Law 2, In maiorem dei gloriam 1 & 2, China Blue(www.chinabluecomic.com (http://www.chinabluecomic.com)), Lilientod Trilogie (Carlsen), Das Ich (Comicstars))
Nina Nowacki "Eru Nuo" (Lemon Law 1, Bi-Color Artbook, Lemongrass Artbook, In maiorem dei gloriam 1 & 2, Guns and Swords(Comicstars), Boys Love-Kalender 2010 (Mai), Boys Love-Kalender 2011(diverse))
Sia (Lemon Law 2, Lemon Law 3, Bi-Color Artbook)
SlippedDee (Lemon Law 1, Lemon Law 2, Lemon Law 3, Bi-Color Artbook, Lemongrass Artbook, China Blue(www.chinabluecomic.com (http://www.chinabluecomic.com)))
Susutaru (Apokryphum, Bi-Color Artbook, Lily 1, Lily 2)
Daniela Winkler (Grablicht 1 & 2 (Comicstars))
Rebecca Jeltsch (Das Ich (Comicstars), Sternenstaub (Comicstars), Mein Untotes Herz (Carlsen))
Marika Paul (Bi-Color Artbook, Turnover (Carlsen Chibi), Daftball (Comicstars))


Eine genaue Liste der offiziellen Signierstunden findet ihr auf unserer Verlagswebsite, sobald wir alles festgelegt haben. Unsere Zeichner werden wie gewohnt auch an unserem Stand anzutreffen sein und ConHon-Einträge zeichnen und für euch signieren.


Natürlich würden wir uns sehr über euren Besuch an unserem Stand freuen :)

Neue Titel, die auf der Buchmesse präsentiert werden:

http://ecx.images-amazon.com/images/I/51OUCfntjnL._SL160_AA160_.jpg & http://ecx.images-amazon.com/images/I/51HVlR5gZsL._SL160_AA160_.jpg & http://ecx.images-amazon.com/images/I/611qWEcyFxL._SL160_AA160_.jpg

Außerdem haben wir natürlich unser komplettes Merchandising-Sortiment mit dabei! Inkl. neuer Motive bei den Buttons, Schlüsselanhängern und Stiftemappen sowie einer Reihe neuer Artikel!

M.D. Engelbrecht
17.02.2011, 15:17
Signierzeiten im offiziellen Signierbereich:

Samstag:

12:00 bis 13:00
Anne Delseit, Nina Nowacki (Eru Nuo), SlippedDee

16:00 bis 17:00
Anne Delseit, Nina Nowacki (Eru Nuo), SlippedDee


Sonntag:

15:00 bis 16:00
Anne Delseit, Nina Nowacki (Eru Nuo), SlippedDee



Signierzeiten am Fireangels-Stand:

Anne Delseit: Donnerstag & Freitag
11-12 Uhr & 14-15 Uhr

Nina Nina Nowacki (Eru Nuo) wird von Donnerstag bis Sonntag mit Ausnahme der Signierstunden im offiziellen Bereich fast durchgehend am Stand sein und für euch signieren

SlippedDee: wird von Samstag bis Sonntag mit Ausnahme der Signierstunden im offiziellen Bereich und einer ausgedehnte Pause Samstag Mittag fast durchgehend am Stand sein und für euch signieren.

Sia: Freitag, Samstag & Sonntag
12-13 Uhr & 15-17 Uhr

Susette "Susutaru" Bätz:
Freitag 15-18 Uhr
Samstag 10-11 Uhr & 13-18 Uhr
Sonntag 10-18 Uhr


Außerdem findet ihr die Comicstars-Zeichner bei uns!

Daniela "FuXx" Winkler: Samstag & Sonntag
10-12Uhr & 13-15Uhr

Marika "Yami" Paul: Freitag, Samstag & Sonntag
12-13 Uhr & 15-17 Uhr

sayurichama
20.02.2011, 14:08
Yay :rolling:
In maiorem dei gloriam II...endlich :engel:

Wird China Blue also noch nicht LBM 2011 erscheinen? :(

GeZ
20.02.2011, 14:41
Original von sayurichama
Wird China Blue also noch nicht LBM 2011 erscheinen? :(China Blue ist ja auch erst für September angekündigt, also nein, er wird zur LBM nicht erscheinen. ;)



Ich find's übrigens schön, dass bei euch am Donnerstag und Freitag schon was los ist. :rolling:

M.D. Engelbrecht
20.02.2011, 14:58
@ sayurichama
Wenn du China Blue weiterlesen möchtest kannst du das auf www.chinabluecomic.com tun. Dort sind die aktuellen Seiten online :)
Auf die Printausgabe wirst du aber, wie GeZ richtig gesagt hat, noch bis September warten müssen.


@ GeZ
Ja, nicht sehr viel, aber immerhin ein bisschen was ;D

Wir freuen uns auf euren Besuch!

M.D. Engelbrecht
09.03.2012, 14:26
Hier findet ihr unseren Stand :D
http://www.fireangels.net/Conventions/LBM12/weg-s.jpg (http://www.fireangels.net/Conventions/LBM12/weg.jpg)


Anwesende Zeichner & Autoren:

Nina Nowacki "Eru Nuo" (Lemon Law 1, 3 & 4, Bi-Color Artbook, Lemongrass Artbook, In maiorem dei gloriam 1 & 2, Guns and Swords(Comicstars), Boys Love-Kalender 2010 (Mai), Boys Love-Kalender 2011(diverse), Boys Love-Kalender 2012(diverse), Young Prophets Webcomic (In maiorem dei gloriam-SpinOff)
Sia (Lemon Law 2, Lemon Law 3, Bi-Color Artbook)
Marika Paul/Yamiz (Bi-Color Artbook, Turnover (Carlsen Chibi), Daftball (Comicstars), Royal Lipservice (Carlsen))
x-haru-x (Boys Love-Kalender 2012(diverse), Merchandise, YaYuCo 2011 Flyermotiv)
Minzpyjama (Boys Love-Kalender 2012(diverse), Lemon Law 5)


Unsere Zeichner werden wie gewohnt auch an unserem Stand anzutreffen sein und ConHon-Einträge zeichnen und für euch signieren. Die Zeiten findet ihr hier: Animexx-EventEintrag (http://animexx.onlinewelten.com/events/53379/programm/)


Außerdem bei uns am Stand: Delfinum Prints (Samstag und Sonntag)

GeZ
10.03.2012, 18:58
Ich werd sicher mal bei euch rumgucken. Vllt auch Teahouse 2 kaufen. (Mal sehn, was mein Kontostand sagt. :hrhr: )

M.D. Engelbrecht
11.03.2012, 09:15
Nur so als kleine 'Warnung': Teahouse 2 sind nur noch 10 Stück da. Du solltest also zeitig vorbeikommen ^^
Wenn du magst legen wir dir aber auch eins zurück.

GeZ
12.03.2012, 20:32
Hmm, zeitig wird's wohl eher net. XD
Also wär's ganz schön, wenn ihr mir eins zurückhalten könntet. :D

M.D. Engelbrecht
13.02.2013, 11:35
Hier findet ihr von 14.-17. März 2013 unseren Stand :biggrin:
http://www.fireangels.net/Conventions/LBM13/wegs.jpg (http://www.fireangels.net/Conventions/LBM13/weg.jpg)


Anwesende Zeichner & Autoren:

Nina Nowacki "Eru Nuo" (Lemon Law 1, 3, 4 & 5, Bi-Color Artbook, Lemongrass Artbook, In maiorem dei gloriam 1 & 2, Guns and Swords(Comicstars), Boys Love-Kalender 2010 (Mai), Boys Love-Kalender 2011(diverse), Boys Love-Kalender 2012(diverse), Boys Love-Kalender 2013(diverse), Young Prophets Webcomic (In maiorem dei gloriam-SpinOff)
Sia (Lemon Law 2 - 5, Bi-Color Artbook)
Marika Paul/Yamiz (Bi-Color Artbook, Turnover (Carlsen Chibi), Daftball (Comicstars), Royal Lipservice (Carlsen))
Azara (Girls Love-Kalender 2012(diverse), Girls Love-Kalender 2013(diverse), Baito Oh!)


Unsere Zeichner werden wie gewohnt an unserem Stand anzutreffen sein und ConHon-Einträge zeichnen und für euch signieren.

M.D. Engelbrecht
29.08.2013, 13:10
Comics in Leipzig wird zu Manga-Comic-Convention

Jetzt ist es offiziell und das Kind hat auch einen eigenen Namen bekommen: Manga-Comic-Convention

Die Leipziger Messe zieht ihre Konsequenzen aus dem Verlauf der diesjährigen Messe - vor allem im Manga & Anime-Bereich in Halle 2, der mal wieder restlos überfordert war mit den Menschenmassen.


Aber auf gute Weise!


"Der Messebereich für die Themen Manga, Anime, Cosplay und Japan zieht in die Halle 1 um. Hier wird ein eigenständiger Teil der LBM mit eigenem Eingang, eigenen Ausstellerunterlagen, Teilnahmebedingungen, eigenem Wahrenverzeichnis als Treffpunkt für Fans entstehen. Neue, thematisch passende Ausstellergruppen, z.B. Anbieter von Games, J-Music, Outfit und Japanischer Kultur können angesiedelt werden.”


Hut ab für diesen Schritt! Wir als Aussteller sind Begeistert, dass unserer Kritik Gehör geschenkt wurde, und dem immer mehr wachsenden Segment der nötige Raum zur Entfaltung zur Verfügung gestellt wird. =D


Viele nörgeln ja schon, dass man den Anime und Manga-Bereich “abschiebt”, dass kein direkter Messezugang mehr möglich sei, und und und …(das ist natürlich quatsch, denn man kann immer noch zwischen den Hallen hin und her gehen!)


Aber wir sehen die Entwicklung positiv, denn …
Wer in den letzten Jahren vor Ort war weiß, dass besonders am Samstag fast kein Durchkommen in Halle 2 mehr möglich war, egal ob nun vom Parkplatz, oder der Tramstation aus. Es gab blockierte Gänge und Stau ohne Ende. Es war heiß, stickig und man muss wohl Stoßgebete zum Himmel schicken, dass niemand ohnmächtig und totgetrampelt wurde, bei dem Gedränge!


Wir sehen die eigene Halle für Anime und Manga als Chance, das Beste daraus zu machen, und begrüßen die Vorteile, die sich daraus für uns ergeben: mehr Platz insgesamt, breitere Gänge, mehr Möglichkeiten zur Entfaltung und eine größere Vielfalt.

Gritti
04.09.2013, 15:03
Der Manga/Comic bereich bekommt endlich eine eigene Halle?? °--° Klingt ja super :D

M.D. Engelbrecht
08.09.2013, 15:10
Ja :D
Wir sind schon total gespannt, wie es wird. ^^

M.D. Engelbrecht
22.01.2014, 15:04
Und so findet ihr uns dieses Jahr in Halle 1:

http://www.fireangels.net/Conventions/LBM14/weg_s.jpg (http://www.fireangels.net/Conventions/LBM14/weg.jpg)

Übrigens: der MCC-Kreativ Bereich (auf unserem Plan etwa zur Hälfte zu sehen) löst den ehemaligen Doujinshi-Markt ab. Das nennen wir doch mal eine Verbesserung :D

M.D. Engelbrecht
25.02.2015, 15:47
Und so findet ihr uns dieses Jahr wieder in Halle 1:

http://www.fireangels.net/Conventions/LBM15/wegs.jpg

Achtung: leider ist der Bebauungsplan schon wieder verändert worden, seit wir den Plan erstellt haben. Unser Standort (und auch der von Cursed) ändert sich aber nicht! :D

Wir haben auch eine Novität mit im Gepäck: TJ & Amal (http://www.comicforum.de/showthread.php?146074-Comic-The-less-than-epic-adventures-of-TJ-and-Amal&p=4962051#post4962051) , einen Comic über einen ungewöhnlichen Roadtrip durch die USA.

Außerdem gibt es tolles neues Merchandise und mit bei uns am Stand findet ihr den Fusselschwarm, dessen homoerotische Romane und furrige Comics ihr bei uns erwerben könnt. :)

M.D. Engelbrecht
14.03.2016, 08:38
So findet ihr uns auch dieses Jahr in Halle 1 :D

http://www.fireangels.net/Conventions/LBM16/weg_s.jpg

Wir haben auch Novitäten mit im Gepäck: TJ & Amal 2 (http://www.fireangels.net/tjamal2.php), der ungewöhnliche Roadtrip durch die USA geht weiter.

Außerdem: Chaotic Nation 1 (http://www.fireangels.net/chaoticnation.php)

Außerdem gibt es tolles neues Merchandise zu Verloren im Schnee (http://www.fireangels.net/verlorenimschnee.php) und mit bei uns am Stand findet ihr den Nina Nowacki, Horrorkissen, Aletalis, Loheprinz, Elenor Berlin und Lofilit, sowie DirtyPlaygroundCosplay, und Steampunk inspirierten Schmuck von SteamSpirits (https://www.facebook.com/SteamSpirits). :D
(http://www.fireangels.net/Conventions/LBM16/weg_LeipzigerBuchmesse2016.jpg)

M.D. Engelbrecht
08.03.2017, 11:43
So findet ihr uns auch dieses Jahr in Halle 1 :biggrin:

http://www.fireangels.net/Conventions/LBM17/weg_s.jpg (http://www.fireangels.net/Conventions/LBM17/weg_LeipzigerBuchmesse2017.jpg)

Wir haben auch Novitäten mit im Gepäck: TJ & Amal 4 (http://www.fireangels.net/tjamal4.php), der letzte Band des alles andere als epischen Roadtrips durch die USA.

Ebenfalls druckfrisch: Band 1 von SirWendigos 18+ Boys Love Comic Outwards. (http://www.fireangels.net/outwards.php)

Direkt neben uns findet ihr den Stand von SteamSpirits (https://www.facebook.com/SteamSpirits) - dort findet ihr Steampunk inspirierten Schmuck. :biggrin:
(http://www.fireangels.net/Conventions/LBM16/weg_LeipzigerBuchmesse2016.jpg)

M.D. Engelbrecht
02.03.2018, 09:47
http://www.fireangels.net/Conventions/LBM18/wegs.jpg (http://www.fireangels.net/Conventions/LBM18/weg.jpg)

Wir haben auch Novitäten mit im Gepäck: Chaotic Nation 2 (http://www.fireangels.net/chaoticnation2.php), den zweiten Band des Fantasy-Comics von Zyephen, sowie den zweiten Band von Wendigos 18+ Boys Love Manga Outwards. (http://www.fireangels.net/outwards2.php)

Darüber hinaus findet ihr in den Wundertüten dieses Jahr allerlei neue Artikel, die zum Teil extra dafür hergestellt wurden.


Direkt neben uns findet ihr den Stand von SteamSpirits (https://www.facebook.com/SteamSpirits) - dort findet ihr Steampunk inspirierten Schmuck. :biggrin:
(http://www.fireangels.net/Conventions/LBM16/weg_LeipzigerBuchmesse2016.jpg)