PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie würdet ihr eure Kinder nennen?



Seiten : [1] 2

Wataru17
27.12.2007, 16:43
Hallo,
oben steht ja schon das Thema^^ *ich hoffe sowas in der Art gibt es noch nicht und dies ist der richtige Thread dafür*.

Habt ihr euch schon mal darüber Gedanken gemacht? Ich schon, früher wollte ich, wenn ich einen Sohn bekommen würde ihn Chiaki (nach Jeanne die Kamikaze Diebin ) nennen - ich fand Chiaki super damals :uglydance: .
Wenn ich ein Mädchen kriegen würde, will ich es immer noch Diana (Prinzessin Diana - eine wirklich wunderbare Frau, die allen Mut machen konnte und immer im Herzen weiterleben wird) oder Rosè (von Titanic :engel: ) nennen. Es gab sogar eine Zeit, wo ich den Namen Anastasia schön fand, aber ruf mal dein Kind Anastasia :dead: , die Kurzform Anna fand ich auch nicht besser. Also war Anastasia gestrichen *lol*.

Ihr seht ich wurde ganz schön vom Fernsehen manipuliert.
War es bei euch auch so, dass ihr eure Kinder nach Animefiguren oder realen Menschen aus dem Fernsehen benennen wolltet?


xoxoxo
Wataru :D

CoolChrissy
27.12.2007, 18:26
Ich würde meine Kinder nach niemandem benennen. Meine Eltern finden den Mut der heiligen Ursula so bewundernswert... Und jetzt schaut euch mal meine arme kleine Schwester an.^^
Wenn ich Kinder hätte, würde ich sie so nennen, wie mir die Namen gefallen. Für Mädchen finde ich zum Beispiel Rebecca sehr schön, mir gefällt auch Pia, Christine (so heiß ich aber selber, also fällt das wohl raus^^), Anna, Lily...
Für Jungs wüsste ich allerdings fast gar nichts. Ein paar schöne Namen gibts schon, aber mir fallen keine ein^^

27.12.2007, 18:35
Hans Wurst, Peter Pan und Silent Hill.

Nein ich finde bei Mädchen Lisa schön oder Lana. Bei Jungen Emanuel oder Lenny.

~Sakura~
27.12.2007, 18:37
Also so richtige Gedanken hab ich mir darüber um ehrlich zu sein noch nicht gemacht yD
Also aus dem Fernsehen, bzw. Namen von Fernsehstars würde ich nicht nehmen, so denkt man womöglich dann, wenn man den Namen vom Kind ruft an den Fernsehstar yD
Aus Animes würde ich vielleicht dann schon welche nehmen, wenn ich ein Mädchen hätte, würde ich es dann womöglich Sakura :love1: (aus Naruto) nennen. Aber ob sowas überhaupt erlaubt ist, also man kann sein Kind ja nicht irgendwie nennen, weiß jetzt bloß nicht wie weit da die Richtlinien gehen...(aber Sakura find ich schon süß, auch den Namen natürlich :ugly: )

Aber mit der Namenswahl ist eh noch lange hin, bis dahin gefällt einem ein anderer Name wahrscheinlich eh wieder besser. yD

sweet0jeanne
27.12.2007, 20:24
Ich will keine Kinder... hab mir aber trotzdem schon über mögliche Namen Gedanken gemacht... :D
Für Jungs fänd ich Michael oder Brian gut... und für Mädchen z.B. Maria oder Hanna... das kann sich aber immer wieder ändern... ;)

Miyu
28.12.2007, 14:05
Mädchen: Elaine, Leila, Eve <3
Jungen: Horst, Tim, und... ähm.... weiß noch einer einene beschissenen Namen :ugly:
Aber eigentlich hab ich gar nicht vor Kinder zu bekommen ö.öb

Naokiko
28.12.2007, 17:03
Also meinen ersten Jungen nenn ich auf jeden Fall Jonas...weiß auch nicht, aber der Name hats mir angetan...Dann finde ich aber auch noch Jérôme, Damien...etc schön..
Mädels: Lana, Muriel...
Ich hab da ne schwäche für französische Namen.... :ugly:...liegt bestimmt daran, dass ich auch einen haben... :ugly: :ugly:...

imported_Keiko
28.12.2007, 17:39
also für junge fänd ich Ryan und Seth sehr schön und für mädel Bernadette und Madeleine (die mädels könnte ich ja dan Bernd und Maddy rufen. *sweed* )

Edit: ich hätte gern so ein würmschen. aber bekommen will ich es nicht ._.

Kayka
28.12.2007, 17:55
Meine ersten paar Jungen werd ich sicher Jeronimo, Kuririn, Tsubasa, Calvin, Michelangelo, Vegeta, Herbert, Kintaro, Hobbes, Kurt oder Oh Dae Su nennen.

Falls es Mädels werden oder welche dabei sind finde ich so Namen wie Juliette, Scarlet, Käthe, Uhura, Brigitte, Mila, Elfriede, Chibiusa, Rihanna, Gertrud und Gloria ganz toll.

YamiKisara
28.12.2007, 21:06
ich hätte gerne 3 kinder,zwei jungs und ein mädchen(sie in der mitte)
und nennen wurd ich sie gerne Subaru,Sakura und Kamui(und dieser entschluss steht sein recht vielen jahren fest)

falls es damit aus irgendeinem grund nicht klappen sollte dann halt irgendwelche schönen normalen namen.habe darüber aber nicht genauer nachgedacht

und falls es nicht klappt und ich zb zwillinge oder mehr mädchen oder so hab wurd ich einfach die namen meiner lieblingscharas nehmen(nach guter überlegung versteht sich)
bei zwilingen zb Shugo und Rena usw

imported_Karu-chan
28.12.2007, 21:33
Klasse, den Thread hatte ich vor Jahren schonmal eröffnet, dann wurde er ins Spamforum verschoben und da natürlich gelöscht

YamiKisara
28.12.2007, 21:52
Originally posted by Karu-chan
Klasse, den Thread hatte ich vor Jahren schonmal eröffnet, dann wurde er ins Spamforum verschoben und da natürlich gelöscht
solange man hier nur einmal seine meinung postet bzw jemandem einen rat gibt oder seine neuen überlegungen veröffentlicht sehen ich kein problem bzw spam in diesem thread :rolleyes2:

Koto
29.12.2007, 12:25
Ich würd mich niemals trauen, mein Kind nach irgendwelchen Berühmtheiten zu benennen. Vor irgendwelchen zu exotischen oder gar Fantasynamen schrecke ich genauso zurück. Grausam find ich auch, wenn nicht-asiatische Eltern ihren Kinder asiatische Namen verpassen.
Man sollte immer auch ans Kind selbst denken. Sonst wird es nachher noch des Namens wegen benachteiligt.

Also vorstellen könnt ich mir folgendes:
für Mädels: Rebecca, Hanna, Yvonne
für Jungs: Kenan is sehr schön (is türkisch) oder Nanook (indianisch, fast schon zu exotisch) oder Michael, Markus, Marius (immer sehr schön)

Am liebsten hätt ich einen Jungen und ein Mädel. Oder zwei Mädels. Ach, ich warts am besten ab. Bei der Namenswahl hat der Papi ja auch noch ein Wörtchen mitzureden, oder? ;)

imported_Munky
29.12.2007, 13:32
Original von Karu-chan
Klasse, den Thread hatte ich vor Jahren schonmal eröffnet, dann wurde er ins Spamforum verschoben und da natürlich gelöscht
wusst ichs doch! ich hab auch schon im spam nach gesucht.. tse tse..

auf jeden fall wär ich gern eins von kaykas kindern :o
klasse namen

Kayka
29.12.2007, 13:33
Original von Munky

Original von Karu-chan
Klasse, den Thread hatte ich vor Jahren schonmal eröffnet, dann wurde er ins Spamforum verschoben und da natürlich gelöscht
wusst ichs doch! ich hab auch schon im spam nach gesucht.. tse tse..

auf jeden fall wär ich gern eins von kaykas kindern :o
klasse namen

<3

YamiKisara
29.12.2007, 14:48
Originally posted by Koto
Bei der Namenswahl hat der Papi ja auch noch ein Wörtchen mitzureden, oder? ;)
klaro aber ich wurd ihn mit sicherheit nicht die namen aussuchen lassen
halt alles besprechen aber wenn schon nur ein elternteil wählen sollte dann ich :D

rachi
29.12.2007, 16:06
Ich würd meinen Kindern ja nie so Namen geben wegen denen es sich hinterher schämen muss, oder geargert wird.
Ich würde mein Kind auch nie Son Goku oder Naruto nennen...vielleicht Zorro... :D

Ich finde eigentlich kurze Namen die keiner Kultur eindeutig zugeordnet werden können gut z.B. Fin oder so.

Windom Earl
30.12.2007, 02:59
Wärs ein Mädchen würd mir der Name Mariella gut gefallen. Bei einem Jungen, und da kann ich einfach nicht anders, wärs der Name Peter Gabriel (Krieg ich je einen Jungen, gott bewahre, MUSS er so heissen)

|| Shirin ||
30.12.2007, 03:10
Original von Kayka
Meine ersten paar Jungen werd ich sicher Jeronimo, Kuririn, Tsubasa, Calvin, Michelangelo, Vegeta, Herbert, Kintaro, Hobbes, Kurt oder Oh Dae Su nennen.

Falls es Mädels werden oder welche dabei sind finde ich so Namen wie Juliette, Scarlet, Käthe, Uhura, Brigitte, Mila, Elfriede, Chibiusa, Rihanna, Gertrud und Gloria ganz toll.


hobbes ist der nachname alda :o: aber calvin ist ne gute wahl, genau wie frigitte.

ich mag feline und felix. auch 1a katzennamen.

~fenice~
30.12.2007, 15:38
Also wenn ich einen Sohn bekäme würde er "Reno" ,"Zell" oder "Fin" heißen ,das Mädchen würde höchstwahrscheinlich "Ann" oder "Luna" heißen .... und auf keinen Fall hätte es einen Doppelnamen ,darunter leidet ein Kind meistens außer er gefällt dem Kind gut

rachi
30.12.2007, 16:04
Original von Sammael
Also wenn ich einen Sohn bekäme würde er "Reno" ,"Zell" oder "Fin" heißen ,das Mädchen würde höchstwahrscheinlich "Ann" oder "Luna" heißen .... und auf keinen Fall hätte es einen Doppelnamen ,darunter leidet ein Kind meistens außer er gefällt dem Kind gut

Hey, die Namen find ich echt gut, kurz und nicht allzu vorbelastet. Nur Reno...gibt doch eine Kette von Schuhgeschäften die so heisst...Ich würd solche Namen nicht nehmen, dann müsste ich immer gleich daran denken wie sich das Kind dann vorstellt
"Hallo, ich bin Reno." "Reno? Wie das Schuhgeschäft?" "Ja...wie das Schuhgeschäft..."
Aber muss ja jeder selber wissen, und es gibt ja sogut wie keine Namen die nicht auch noch anders verstanden werden können.

~fenice~
30.12.2007, 16:07
@Underdog: nein mein "reno" kommt von dem FF 7 teil ..... er kommt auch in dem Filmm FF Advent Children vor ...... und das mit dem Schuhgeschäft ist echt doof

rachi
30.12.2007, 16:12
Wie wärs denn dann mit Renó oder Renoe, das hört sich etwas anders an.

Koji
30.12.2007, 16:55
Weil ein Kind unter "Zell" (DBZ) und "Fin" (KKJ) ja gar nicht leidet. Oo"

rachi
30.12.2007, 17:08
Original von Koji
Weil ein Kind unter "Zell" (DBZ) und "Fin" (KKJ) ja gar nicht leidet. Oo"

Das kennt doch quasi Niemand, die nächste Generation wird soweiso ohne Dragonball und KKJ(was sowieso nie so bekannt war) aufwachsen. Zell wird doch auch ganz anders ausgesprochen un Fin ist ein ganz üblicher Jungenname, der kommt auch sonst in vielen und Geschichten vor, z.B. auch "Huckleberry Finn"(Mal abgesehen davon das ich mein Kind sowieso nie bewusst nach einem Tanemura Charakter bennen würde...).

Turnspit
30.12.2007, 17:08
Also für einen Jungen finde ich "Ryan" oder "Ian" tolle Namen. So hätte ich gerne geheißen. :D

Als Mädchname gefällt mir "Sara" sehr gut, ohne "h".

|| Shirin ||
30.12.2007, 17:10
Original von Underdog

Original von Koji
Weil ein Kind unter "Zell" (DBZ) und "Fin" (KKJ) ja gar nicht leidet. Oo"

Das kennt doch quasi Niemand, die nächste Generation wird soweiso ohne Dragonball und KKJ(was sowieso nie so bekannt war) aufwachsen. Zell wird doch auch ganz anders ausgesprochen un Fin ist ein ganz üblicher Jungenname, der kommt auch sonst in vielen und Geschichten vor, z.B. auch "Huckleberry Finn"(Mal abgesehen davon das ich mein Kind sowieso nie bewusst nach einem Tanemura Charakter bennen würde...).

bei zell wird dann halt eher an zelle denken. auch nicht besser.
ich würde eher das kind finja nennen und fin rufen ôo

~fenice~
30.12.2007, 17:19
Original von || Shirin ||

Original von Underdog

Original von Koji
Weil ein Kind unter "Zell" (DBZ) und "Fin" (KKJ) ja gar nicht leidet. Oo"

Das kennt doch quasi Niemand, die nächste Generation wird soweiso ohne Dragonball und KKJ(was sowieso nie so bekannt war) aufwachsen. Zell wird doch auch ganz anders ausgesprochen un Fin ist ein ganz üblicher Jungenname, der kommt auch sonst in vielen und Geschichten vor, z.B. auch "Huckleberry Finn"(Mal abgesehen davon das ich mein Kind sowieso nie bewusst nach einem Tanemura Charakter bennen würde...).

bei zell wird dann halt eher an zelle denken. auch nicht besser.
ich würde eher das kind finja nennen und fin rufen ôo
Man kann die schriebweise des Namens aber in "Xell" umändern wo wir dann aber wieder bei FF landen ....

|| Shirin ||
30.12.2007, 17:22
Original von Sammael
Man kann die schriebweise des Namens aber in "Xell" umändern wo wir dann aber wieder bei FF landen ....

aber auf keinen fall xell-fin nennen, darunter leidet das kind nur :o

~fenice~
30.12.2007, 17:34
Original von || Shirin ||

Original von Sammael
Man kann die schriebweise des Namens aber in "Xell" umändern wo wir dann aber wieder bei FF landen ....

aber auf keinen fall xell-fin nennen, darunter leidet das kind nur :o
Ich gebe meinen Kinder eh keine Doppelnamen ..... hab ja selbst einen und finde ihn schrecklich

Silberschweif
30.12.2007, 19:06
einen jungen würde ich galube ich Kai nennen und ein mädchen Anna oder Sarah, ganz gewöhnliche namen, aber sie gefallen mir, mein lieblingsname ist zwar Xena aber das wprde ich meinem kind nie antun... :drop:

Genosse Horn
02.01.2008, 23:15
Der erstgeborene bekommt (wenns ein junge ist) wie seit drei generationen meinen namen :ugly:
das zweitgeborene als mädchen isabelle oder iris, als junge den namen eines erzengels, also rapphael, michael, gabriel, uriel oder etwas in der art

|| Shirin ||
02.01.2008, 23:19
uriel! eine mischung aus ariel und urin. nicht nur sauber sondern rein.

Genosse Horn
02.01.2008, 23:26
Original von || Shirin ||
uriel! eine mischung aus ariel und urin. nicht nur sauber sondern rein.

ich nehme an, das soll heißen du magst den namen :ugly:

|| Shirin ||
02.01.2008, 23:26
ja. für ne slipeinlage ideal.

Lion
02.01.2008, 23:29
Nun ja, es ist einer der Erzengel, da kann man ja nichts machen. Wobei ich die Namen der Erzengel schon sehr ausgelutscht finde bzw Uriel tatsächlich nicht sonderlich bekannt und dementsprechend missverständlich sein könnte oô

Genosse Horn
02.01.2008, 23:31
Original von Dragonblood
Nun ja, es ist einer der Erzengel, da kann man ja nichts machen. Wobei ich die Namen der Erzengel schon sehr ausgelutscht finde bzw Uriel tatsächlich nicht sonderlich bekannt und dementsprechend missverständlich sein könnte oô

Ich kanns ja auch Reinhard nennen, oder Gundolf, oder Fridolin, dann kann mans nichtmehr als Slipeinlage benutzen ;) :ugly:

Lion
02.01.2008, 23:34
Nenn ihn Franz Xaver ooV

Genosse Horn
02.01.2008, 23:41
Original von Dragonblood
Nenn ihn Franz Xaver ooV

Norbert Heinz

|| Shirin ||
02.01.2008, 23:43
ich nenne mein kind butch. butch-felix.

Genosse Horn
02.01.2008, 23:45
Original von || Shirin ||
ich nenne mein kind butch. butch-felix.

und du machst dich über irgendeinen anderen namen lustig :ugly:
aber im ernst, wie kommst du auf butch ?

YamiKisara
02.01.2008, 23:49
Originally posted by Treize Khushrenada

Original von || Shirin ||
ich nenne mein kind butch. butch-felix.

und du machst dich über irgendeinen anderen namen lustig :ugly:
aber im ernst, wie kommst du auf butch ?
Pulp Fiction und Bruce Willis villeicht? :ugly:

|| Shirin ||
03.01.2008, 00:04
Original von YamiKisara

Originally posted by Treize Khushrenada

Original von || Shirin ||
ich nenne mein kind butch. butch-felix.

und du machst dich über irgendeinen anderen namen lustig :ugly:
aber im ernst, wie kommst du auf butch ?
Pulp Fiction und Bruce Willis villeicht? :ugly:

und http://de.wikipedia.org/wiki/Butch_und_Femme#Der_schwule_Butch

Sakory
03.01.2008, 11:37
ich hab irgendwie lust drauf meinen kindern vampir oder zumindest mittelalterliche namen zu geben wie: amalia, vincent, lestat *schmacht*

Genosse Horn
03.01.2008, 11:51
Original von Sakory
ich hab irgendwie lust drauf meinen kindern vampir oder zumindest mittelalterliche namen zu geben wie: amalia, vincent, lestat *schmacht*

nenns doch nosferatu :ugly:
ne spaß beiseite, vincent find ich klasse, das hat stil

YamiKisara
03.01.2008, 13:13
@|| Shirin ||
lol :D

@Sakory
die namen halte ich nicht für mittelalterlich.sie werden villeicht nicht in Deutschland benutzt(weiss ich nicht)aber in anderen ländern...zumindest Vincent ist recht üblich und Amalia bzw eine andere form des namen auch...
und es sind auch schöne namen

Genosse Horn
03.01.2008, 14:21
Original von YamiKisara
@|| Shirin ||
lol :D

@Sakory
die namen halte ich nicht für mittelalterlich.sie werden villeicht nicht in Deutschland benutzt(weiss ich nicht)aber in anderen ländern...zumindest Vincent ist recht üblich und Amalia bzw eine andere form des namen auch...
und es sind auch schöne namen

vincent ist nicht nur üblih sonderrn häufig würde ich sagen

YamiKisara
03.01.2008, 20:21
@Treize Khushrenada
kommt wahrscheinlich aufs land an
aber von mir aus auch häufig auf alle fälle ist es ein schöner name :D

Genosse Horn
04.01.2008, 00:24
Original von Snow
Als kleines Kind überlegte ich mir immer gerne Namen für meine Kinder, mein Geschmack hat sich nicht wirklich geändert was das anbelangt. Spontan und neutral gesagt, für Jungs : Alexej, Konstantin, Ivan, Maksim, Waldemar (letzteres ist der Name meines Opas), Sascha. Für Mädchen: Sina, Sweta, Natascha


Ja. Ich bin altmodisch. N Problem damit, lan?

gefällt dir auch swetlana ?

Genosse Horn
04.01.2008, 00:29
Original von Snow

Original von Treize Khushrenada

Original von Snow
Als kleines Kind überlegte ich mir immer gerne Namen für meine Kinder, mein Geschmack hat sich nicht wirklich geändert was das anbelangt. Spontan und neutral gesagt, für Jungs : Alexej, Konstantin, Ivan, Maksim, Waldemar (letzteres ist der Name meines Opas), Sascha. Für Mädchen: Sina, Sweta, Natascha


Ja. Ich bin altmodisch. N Problem damit, lan?

gefällt dir auch swetlana ?
jap, ist ja davon abgeleitet. Ich mag auch Lena, Alex und Sergej. Von den Namen gibt es aber zu viele, imo. Kenne so viele Saschas, Lenas und Sergejs.. Wobei ich den Namen Sascha trotzdem sehr mag.

Ivan würd ich das kind aber nicht nehmen, klingt zwar gut, aber ich find der name klingt irgendwie bedrohlich, muss dabei immer an Ivan den Schrecklichen denken ^^

btw. wie aktiv ist väterchen frost zur zeit in rußland ?

Genosse Horn
04.01.2008, 00:38
Original von Snow

Original von Treize Khushrenada
Ivan würd ich das kind aber nicht nehmen, klingt zwar gut, aber ich find der name klingt irgendwie bedrohlich, muss dabei immer an Ivan den Schrecklichen denken ^^
bedrohlich ist besser als verweichlicht ;>


btw. wie aktiv ist väterchen frost zur zeit in rußland ?
Der bereitet sich auf den 6.Januar vor mit seiner Snegurotschka wie jedes Jahr, vermute ich :ugly:

hast auch recht ^^

YamiKisara
04.01.2008, 09:22
Sascha und Alex sind doch aber beides namen die von Alexander abgeleitet werden oder? :wiry:

Miyu
04.01.2008, 14:49
Original von YamiKisara
Sascha und Alex sind doch aber beides namen die von Alexander abgeleitet werden oder? :wiry:
Sascha soweit ich weiß auch von Alexandra, also weibliche Form. Kenne viele Mädchen die Alexandra heißen und Sascha genannt werden (wobei das S eher scharf ausgesprochen und das a mehr langgezogen wird, also nicht einfach Sascha wie die meisten Deutschen es aussprechen würden).

Genosse Horn
04.01.2008, 16:22
Original von YamiKisara
Sascha und Alex sind doch aber beides namen die von Alexander abgeleitet werden oder? :wiry:

sascha kommt von alex ? :wiry:

cheshirekitten
04.01.2008, 18:48
Alexander ist ein schöner Name. Davon abgeleitet würde mein Kind sicherlich Alexis heißen. Das gute daran ist, dass ich zwei Fliegen mit einer Klappe schlage, weil der Name Geschlechtsneutral ist, im Gegensatz zu dem Herkunftsnamen Alexej.
Normalerweise sage ich auf diese Frage hin immer: "Meine Tochter wird Anne-Mone heißen. Mein Sohn...da fällt mir sicher noch was ein" Mittlerweile finde ich den Namen schon gar nicht mehr so lustig und könnte ihn direkt ernsthaft in Erwägung ziehen. Wenn man sein kind heutzutage Nepumuk- Noah nennen kann, oder als Deutscher Abigayl- Shereen...dann kann ich meine kinder eben "Seestern", "Lilith" oder sonst wie nennen.

Idu
04.01.2008, 19:56
Alexander fänd ich auch super, aber so heißt schon mein Bruder :ugly:"

Was mir für Jungen gut gefällt sind: Filip, Noah, Isaak, Gabe, Nathan (engl.), Jakob, Ivan (ja, ich glaub, ich steh auf Bibelnamen :ugly:"")
Als einzigen Mädchennamen wüsste ich jetzt spontan nur Lea. Der gefällt mir gut; ist zwar recht simpel aber ich mag ihn ^^

YamiKisara
04.01.2008, 21:41
Originally posted by Treize Khushrenada

Original von YamiKisara
Sascha und Alex sind doch aber beides namen die von Alexander abgeleitet werden oder? :wiry:

sascha kommt von alex ? :wiry:
wurde ja schon erklärt aber trotzdem nochmal - Sascha und Alex sind beides abkürzungen von dem namen Alexander

finde den namen übrigens auch sehr schön(der sohn meines charakters in einem RPG heisst so :D und seine anderen kinder heissen Patrizia,Jasmin und Sebastian - die namen gefallen mir eigendlich auch)

Filmfreak
12.01.2008, 15:53
Da ich eh nur Töchter bekomme: Christine, Christina, Melanie, Manuela, Natalie.....
[ das sind die Favoriten ] und andere schöne Namen =)

Ayaskis
12.01.2008, 16:05
Original von Gothic Sports
Da ich eh nur Töchter bekomme: Christine, Christina, Melanie, Manuela, Natalie.....
[ das sind die Favoriten ] und andere schöne Namen =)

Woher willst denn du das wissen?

|| Shirin ||
12.01.2008, 16:07
Original von Gothic Sports
Da ich eh nur Töchter bekomme: Christine, Christina, Melanie, Manuela, Natalie.....
[ das sind die Favoriten ] und andere schöne Namen =)

und ich hab filiz, buffy und willow erwartet :ugly:

Filmfreak
12.01.2008, 16:16
Original von Ayaskis
Woher willst denn du das wissen?

Weil ich nichts anderes akzeptiere :ugly: nur Mädchen für meine Nachfolge hier im Forum :rolleyes2:


Original von || Shirin ||
und ich hab filiz, buffy und willow erwartet :ugly:

Ich hab so viele.... aber diese 3 waren mal geplant, sind es aber nicht mehr :D

|| Shirin ||
12.01.2008, 16:18
Original von Gothic Sports

Original von Ayaskis
Woher willst denn du das wissen?

Weil ich nichts anderes akzeptiere :ugly: nur Mädchen für meine Nachfolge hier im Forum :rolleyes2:


Original von || Shirin ||
und ich hab filiz, buffy und willow erwartet :ugly:

Ich hab so viele.... aber diese 3 waren mal geplant, sind es aber nicht mehr :D


und wenn sie dann 3 jahre alt sind, setzt du sie vorn pc was? :D


dann lag ich ja doch nicht total daneben XD

Ayaskis
12.01.2008, 16:20
Original von Gothic Sports

Original von Ayaskis
Woher willst denn du das wissen?

Weil ich nichts anderes akzeptiere :ugly: nur Mädchen für meine Nachfolge hier im Forum :rolleyes2:

Abtreibung? o_O

Makoto
12.01.2008, 16:26
Original von Ayaskis

Original von Gothic Sports

Original von Ayaskis
Woher willst denn du das wissen?

Weil ich nichts anderes akzeptiere :ugly: nur Mädchen für meine Nachfolge hier im Forum :rolleyes2:

Abtreibung? o_O
Da wärs dann aber praktischer vorher die Spermien mit den männlichen Geschlechtsmerkmalen auszusortieren.. aber vielleicht hat er auch keine und bekommt deswegen nur Mädchen o.O"

Filmfreak
12.01.2008, 16:30
Original von || Shirin ||
und wenn sie dann 3 jahre alt sind, setzt du sie vorn pc was? :D

Sobald Natalie, Melanie und Co. tippen können.... also sobald wie möglich :D


Original von || Shirin ||
ich nenne mein kind butch. butch-felix.

butch... da muß ich immer an "butcher" oder an "Pulp Fiction" denken =)
und warum dann noch felix? damit es ausgewogener ist? :bigt:

Ayaskis
12.01.2008, 16:34
Original von Makoto

Original von Ayaskis

Original von Gothic Sports

Original von Ayaskis
Woher willst denn du das wissen?

Weil ich nichts anderes akzeptiere :ugly: nur Mädchen für meine Nachfolge hier im Forum :rolleyes2:

Abtreibung? o_O
Da wärs dann aber praktischer vorher die Spermien mit den männlichen Geschlechtsmerkmalen auszusortieren.. aber vielleicht hat er auch keine und bekommt deswegen nur Mädchen o.O"


Geschlechtsoperation wäre auch eine Möglichkeit...

CoolChrissy
12.01.2008, 16:37
Die armen Kinder^^

eine Bekannte von mir hat einen Sohn bekommen und nennt den Kenan. Naja, wenn sie meint... Interessanter Name, aber ich würde nicht so heißen wollen^^

Filmfreak
12.01.2008, 16:39
Original von CoolChrissy
Die armen Kinder^^

eine Bekannte von mir hat einen Sohn bekommen und nennt den Kenan. Naja, wenn sie meint... Interessanter Name, aber ich würde nicht so heißen wollen^^

Hat der Name eine Bedeutung? :wiry:

Rain
12.01.2008, 16:43
Original von Gothic Sports

Da ich eh nur Töchter bekomme: Christine, Christina, Melanie, Manuela, Natalie.....
[ das sind die Favoriten ] und andere schöne Namen =)


Erstmal ne Frau zulegen, die findest leider nirgends im Inet =)

Rain
12.01.2008, 16:51
Du brauchst nen Mann, er braucht ne Frau :ugly:b...

Es sei denn man will einfach nur das Kind und keine Frau bzw. Mann, was ich aber nicht gut finde :o:...

Filmfreak
12.01.2008, 16:57
Original von Rain
Es sei denn man will einfach nur das Kind und keine Frau bzw. Mann, was ich aber nicht gut finde :o:...

Das finde ich auch nicht so besonders.... aber das ist ein anderes Thema =)

~ Rumi ~
12.01.2008, 20:33
Original von Snow
Wo kann man sich denn Frauen zulegen? Ich möchte Kinder haben.

schon mal nicht in Deutschland ö.ö war Leihmutterschaft hier nicht verboten?


Tochter: Lillith ö.ö gerufen Lilly

|| Shirin ||
12.01.2008, 21:48
Original von ~Harlekin~

Original von Snow
Wo kann man sich denn Frauen zulegen? Ich möchte Kinder haben.

schon mal nicht in Deutschland ö.ö war Leihmutterschaft hier nicht verboten?


Tochter: Lillith ö.ö gerufen Lilly

lilith ist extrem cool. schon allein wegen der biblischen bedeutung - aber der klang hat auch was xD

YamiKisara
12.01.2008, 22:34
Lilith ist wirklich ein netter name aber du solltest dann zusehen dass du nicht jemanden wie Flanders aus den Simpsons als nachbar hast XD

Makoto
12.01.2008, 22:38
Naja.. es heißt ja immer, die Kinder werden entsprechend der Eigenschaften, die ihren Namen zugeordnet werden,... ich würde ja gerne wissen, wie Lilith dann so wird.
Ich meine, könnte ja ein sehr interessantes Leben werden und das Kind könnte teilweise auch einen schweren Stand haben in der Gesellschaft, kann ich mir zumindest vorstellen

YamiKisara
12.01.2008, 22:48
ich denke das hängt immer mehr von der geselschaft ab wo das kind aufwächst oder lebt
manche gruppen kümmert es nicht was der eine oder andere name bedeutet,manche wurden es cool finden und manche wurden dem kind das leben schwer machen
und es wurde ja auch davon abhängen welchen charakter das kind hätte
aber dass es sich irgendwie besonders wegen den namen benehmen wurde oder dieser seinen charakter bestimmt... :ugly: hör ich auch zum erstenmal diese theorie

Shibbo
13.01.2008, 01:40
Gabriel, Constatin, Cian für die männlichen und weibliche namen find ich schrecklich =) *momentan ha ich mich auch so sehr in den namen edward verguckt, dass ich ihn richtig gut finde*


und alle hassen diese namen aus meiner familie xD

~ Rumi ~
13.01.2008, 14:00
Original von Makoto
Naja.. es heißt ja immer, die Kinder werden entsprechend der Eigenschaften, die ihren Namen zugeordnet werden,... ich würde ja gerne wissen, wie Lilith dann so wird.
Ich meine, könnte ja ein sehr interessantes Leben werden und das Kind könnte teilweise auch einen schweren Stand haben in der Gesellschaft, kann ich mir zumindest vorstellen

Wenn das Kind nach mir kommt, wird es ein wahrer Teufel :ugly:

@ Senfi ich wollte nur Lilly, aber Dar wollte was Außergewöhnliches...wobei ich mich frage ob das unter Gohtics sooo ungewöhnlich ist :ugly:

@ Yami ich wohne in Bayern \ :ugly:/ da kommt der Name besonders gut an

YamiKisara
13.01.2008, 15:04
Originally posted by ~Harlekin~
da kommt der Name besonders gut an
dann ist es ja gut :D

imported_ino
14.01.2008, 11:48
Ich nenne meine kinder(Mädchen scharpai,tazu oder clear)(Junge nick)ich mag die namen.hihi ;)

Buddy Holly
14.01.2008, 11:50
Momentan sehe ich das eher mit Humor :ugly:
Also wenns nen Mädchen wirds glaube ich nanami Uschi (Dank des 2. Namens weiß es dann immer zu wem es gehört)
Oder....mh irgendwas mit Engelbert wenns nen Junge wird :D

Genosse Horn
14.01.2008, 14:01
Original von KuhMuh
Momentan sehe ich das eher mit Humor :ugly:
Also wenns nen Mädchen wirds glaube ich nanami Uschi (Dank des 2. Namens weiß es dann immer zu wem es gehört)
Oder....mh irgendwas mit Engelbert wenns nen Junge wird :D

naja, übertreiben sollte mans mit dem humor wohl auch nicht, oder :ugly:

Shibbo
14.01.2008, 14:08
engelbert klingt doch gut :o:

Buddy Holly
14.01.2008, 15:05
Ich finde es klingt graziös :coool:
Ich denke ma ich werde das meinen Blagen nicht antuen :]

Lisachu
14.01.2008, 15:50
Da mein Verlobter schon auf die 30 zusteuert, werden wir nach meiner Rückkehr heiraten und ich will dann auch bald Kinder. Da sie nach eher nach mir kommen werden, schwarze Haare, Schlitzaugen und gelbe Haut haben werden, werden wir sie Jun (Junge) und En(Mädchen) nennen.

Jun - Falke http://www.bibiko.de/kanji/sod/96bc.jpg
En - Schwalbe http://www.bibiko.de/kanji/sod/71d5.jpg

Obwohl das chinesische Namen sind, werden wir sie in Deutschland eher japanisch ausrpechen, ist wohl leichter ^.^

|| Shirin ||
14.01.2008, 16:07
junge und mädchen :lol:

erinnert mich etwas an den elternführerschein der titanic:


3. Ihr Kind kommt zwar nicht, wenn Sie es rufen, einen Namen braucht es aber doch. Welchen?

a) Kind

b) Hund

c) Wand

Lisachu
14.01.2008, 16:59
Hätte ja wissen müssen, dass du Titanic liest : P

Im Falle eines Jungens,... blahblahaa~~

|| Shirin ||
14.01.2008, 17:16
außerdem war ich müde und hab das neben den schriftzeichen nicht gelesen ._o wenn jun und en gar nicht junge und mädchen bedeuten, ist der witz doch doof.

aber es freut mich, dass du hättest wissen müssen, dass ich die titanic lese :p

lustig, wie viel man für "en" schreiben muss.

YamiKisara
14.01.2008, 20:25
@Lisachu
ich fände es schöner wenn das mädchen Jun und der junge En wären,nicht von der bedeutung her aber von dem klang

whisperingShadow
15.01.2008, 07:16
claire, natalie, gabriella mädchen :engel:
nick, tayler jungen :engel2:

Makoto
15.01.2008, 07:19
Und was veranlasst dich zu dieser Entscheidung?
Bzw. woher stammen die Namen?
Bitte etwas mehr Details dazu, sonst wird das hier noch ein reiner Aufzählungsthread.

Lisachu
15.01.2008, 12:02
@YamiKisara
Jun könnte auch ein Mädchenname sein, so wie Kim auch beides ist. Meine Cousine heißt ja auch Jun.
Aber En ist ein reiner Mädchenname ^^

Black Sheep
15.01.2008, 12:34
Wenn aber der Vorname das Geschlecht nicht eindeutig bestimmt, wirst du wohl noch einen zweiten Vornamen benötigen, der zeigt ob das Kind nun männlich oder weiblich ist.

Lisachu
15.01.2008, 13:06
Ich kenne aber Europäer, die nur einen undeutigen Namen tragen... und alle meine Verwandten, die hier geboren sind und deutsche Staasangehörigkeit haben, tragen auch einen Namen, von dem man nicht weiß, was er soll^^

Vielleicht werde ich mich mal erkundigen.

Black Sheep
15.01.2008, 14:06
Wie das in anderen europäischen Ländern gehandhabt wird, weiß ich nicht. Aber in Deutschland muss man einen zweiten Vornamen nehmen, wenn der erste Name das Geschlecht nicht eindeutig bestimmt.

http://amt24.sachsen.de/ZFinder/verfahren.do;jsessionid=0F95145436C1234A32CAB4C667 411909.worker_zf1?action=showdetail&modul=VB&id=1257!0

YamiKisara
15.01.2008, 14:27
zum glück haben wir in Tschechien keine solchen namen,zumindest kann ich mich jetzt an keinen errinern

aber die regel dass man einen zweiten namen nehmen muss find ich total scheisse!
is doch egal wenn man es nicht gleich weisst!
zb am ausweis hat man sowieso n foto und die meisten menschen kann man demnach einem geschlecht zuordnen
und in der schule wissen die lehrer ja auch ob es n mädel oder junger ist so von aussehen her
also finde die regel ziemlich unsinnig

zum glück gibts sowas in Japan nicht,da können ja viele namen für beide genutzt werden :hrhr:

@Lisachu
ich weiss man kann nach mangas nicht immer 100% urteilen aber in ShamanKing hiess ein Chinese(also ein mann)auch En...
und SK hält sich ziemlich an die realität was die ganzen religionen und kulturen angeht
villeicht kommts auch drauf an um welches dialekt es sich handelt

Lisachu
15.01.2008, 14:28
Danke für den Link. Ich habe das schon mal gehört, war mir aber nicht sicher und bin mir auch nicht sicher, wieso meine Cousine nur Jun heißt - ohne weiteren Zusatz. Vielleicht sind da ausländische Namen in so einer Grauzone.

Meiner Geschwister tragen auch ganz untypische Namen.... komisch, komisch.
Wenn das Amt Namen zulässt, weil sie nicht genug Wissen haben um zu recherieren, dann habe ich echt Angst, dass die nächste Generation voll von Unterwäsche, Fischröllchen und Mondmatrosen ist -_-

Kono Goro
15.01.2008, 15:08
Ich finde Nigel ist ein schöner Jungenname ö.ö
Er sieht zwar geschrieben hässlich aus, und Vorraussetzung ist klar, das man den Namen auch englisch ausspricht, aber dann ist er auch schön... =]

Black Sheep
15.01.2008, 15:09
@Lisachu
Ausländische Namen sind auch wieder eine Sache für sich. Hier muss man teilweise auf den Ämtern nachweisen, ob es den Namen, den man sich ausgesucht hat, überhaupt gibt.
Wegen deiner Cousine: Kann auch sein, dass da das Amt geschlampt hat oder da sehr kulant war oder es hatte andere Gründe. Kenn mich in der Hinsicht ja auch nicht so extrem gut aus.

@YamiKisara
Wenn du nach dem Aussehen gehst, kannst du ja auch einem Mädel theoretisch einen Jungennamen geben. Praktisch ist dies aber nicht möglich, da ja das Gesetzt sagt, dass ein Mädchen nur ein Mädchennamen und ein Junge nur ein Jungennamen bekommen darf. Hat man hingegen einen Namen der zu beiden Geschlechtern passt, wäre ja der Name nicht mehr eindeutig zum Geschlecht zuzuordnen. Also brauchst du zwangsweise mind. einen zweiten Namen, der dann auch eindeutig ist.

YamiKisara
15.01.2008, 19:58
ich kann mir nicht helfen aber diese regel find ich echt komisch

es ist ja ebenfalls komisch dass man zb in USA absolut alles als namen verwenden darf aber ein bisschen mehr freiheit kann da echt nicht schaden

ich meine wozu soll es letztendlich gut sein ob man vom namen her weisst ob es n junge oder n mädchen ist?
und wie schon gesagt spätestens wenn man sein ausweis kriegt weisst jeder bescheid(weil dort ja auch das geschlecht steht)
und so viele leute die sich für das andere ausgeben wurden gibts ja auch nicht

Genosse Horn
15.01.2008, 20:08
Original von Black Sheep
Praktisch ist dies aber nicht möglich, da ja das Gesetzt sagt, dass ein Mädchen nur ein Mädchennamen und ein Junge nur ein Jungennamen bekommen darf.

Du solltest dich zuerst darüber informieren, was das Gesetz wirklich "sagt" bevor du solche Aussagen triffst, denn diese Textpassage konnte ich leider nicht finden.
Im Gesetzbuch steht lediglich und ich zitiere "... kein Name der dem Wohl des Kindes abträglich sein könnte..."

YamiKisara
15.01.2008, 20:30
also da drunter wurd ich mehr sowas wie rasistische oder verachtende namen verstehen

und in dem sinne ist das gesetzt natürlich nützlich

|| Shirin ||
15.01.2008, 20:35
treize:


Original von Black Sheep
Wie das in anderen europäischen Ländern gehandhabt wird, weiß ich nicht. Aber in Deutschland muss man einen zweiten Vornamen nehmen, wenn der erste Name das Geschlecht nicht eindeutig bestimmt.

http://amt24.sachsen.de/ZFinder/verfahren.do;jsessionid=0F95145436C1234A32CAB4C667 411909.worker_zf1?action=showdetail&modul=VB&id=1257!0


wolke hegenbarth hat auch einen interessanten namen dafür, dass sie in deutschland geboren worden ist.

Black Sheep
15.01.2008, 21:12
Original von Treize Khushrenada

Original von Black Sheep
Praktisch ist dies aber nicht möglich, da ja das Gesetzt sagt, dass ein Mädchen nur ein Mädchennamen und ein Junge nur ein Jungennamen bekommen darf.

Du solltest dich zuerst darüber informieren, was das Gesetz wirklich "sagt" bevor du solche Aussagen triffst, denn diese Textpassage konnte ich leider nicht finden.
Im Gesetzbuch steht lediglich und ich zitiere "... kein Name der dem Wohl des Kindes abträglich sein könnte..."
Mein Fehler. Es hätte eigentlich Rechtsprechung heißen müssen <.< Kommt davon, wenn man arbeitet und nebenbei schreibt :ugly:
Ein Gesetz in dem Sinne gibt es auch nicht und wenn dann nur für Namensänderungen. Zumindest kann man da lange suchen. Fündig wird man da eher bei Gerichtsurteilen, denn darauf beruht das Namensrecht überwiegend. Ein bissl' Gewohnheitsrecht ist auch noch dabei.

@Shirin
Nun ja, die Regel ist es dennoch nicht, dass man solche Namen tragen darf. Kann auch sein, dass die Eltern für den Namen geklagt haben. Wäre jedenfalls nicht das erste Mal, dass Eltern dafür vor Gericht gehen.

Buddy Holly
16.01.2008, 14:36
Bei sowas wie "Jun" (ich hoffe ich habe das jetzt richtig verstanden xD) finde ich es lächerlich, also wenn man das nicht dürfte.

Ich heiße z.B. Jody Corinna Korbach.

Diesen gar grausamen 2. Namen musste ich nur bekommen weil Jody auch ein jungen Name sein kann. (Regel also erstmal bestätigt)
Außerdem durfte der Name nicht mit "ie" geschrieben werden sondern mit "y"
Ich glaube das variiert auch bei den Ämtern.
in Deutschland gibt es durchaus Jodys mit "ie".

Komisch :rolleyes2:

Supper
26.01.2008, 11:29
Der Perfekte Name für ein Mädchen ist Penny Lane.

YamiKisara
26.01.2008, 11:54
@KuhMuh
villeicht hatte der der es bei dir entschieden hat grade schlechte laune damals also wollte er es deinen eltern schwer machen :ugly:

Sanja-chan
27.01.2008, 15:19
Original von Kono Goro
Ich finde Nigel ist ein schöner Jungenname ö.ö
Er sieht zwar geschrieben hässlich aus, und Vorraussetzung ist klar, das man den Namen auch englisch ausspricht, aber dann ist er auch schön... =]

ja, finde ich auch....

hab aber noch viel mehr namen in peto, aber das sind echt viele, das will ich dann entscheiden, aber wenns ein mädchen wird, dann würde es auf jeden fall den zweitnamen Lene haben...

also sanja ist auch ein jungen und mädchenname und ich hab auch keinen zweitnamenö.ö

something
27.01.2008, 16:51
Natürlich könnte ich jetzt eine Liste von Namen machen, die ich für möglich halten würde, aber grundsätzlich habe ich keine Ahnung, wie ich meine Kinder - falls es dann mal welche gibt :ugly: - nennen will. Hab ich mir noch nie gross Gedanken darüber gemacht. Ich denke, da würde ich dann auch lange Bedenkzeit brauchen, wenn man bedenkt, wie lange ich gebraucht habe, bis ich nur einen Namen für meine Katzen gefunden hatte... :rolleyes:

black_widow
27.01.2008, 18:06
Original von something
Natürlich könnte ich jetzt eine Liste von Namen machen, die ich für möglich halten würde, aber grundsätzlich habe ich keine Ahnung, wie ich meine Kinder - falls es dann mal welche gibt :ugly: - nennen will. Hab ich mir noch nie gross Gedanken darüber gemacht. Ich denke, da würde ich dann auch lange Bedenkzeit brauchen, wenn man bedenkt, wie lange ich gebraucht habe, bis ich nur einen Namen für meine Katzen gefunden hatte... :rolleyes:

Sehe ich genauso^^
Bis es so weit ist, haben sich die Vorstellungen was schöne Namen sind eh schon wieder 1000x geändert. Ich werde einfach ein paar Bücher wälzen wenn ich schwanger werde.

Yugilein
07.02.2008, 12:42
*überleg* mhh... spontan würden mir da zb Hannah, Jasmin, Amy, Sabrina, Daniel und Leon einfallen. Aber bis ich welche hab kann ichs mir ja noch anders überlegen :]

Sakura Shichirobei
07.02.2008, 17:57
Bis jetzt finde ich die Namen Amy, Evelyn und Ricardo gut.

Aber wer weiß ob ich jemals Kinder haben möchte, oder werde. xD
Außerdem hab ich nach einen Jahr wieder neue Namen, wetten. :ugly:

Salamandra
07.02.2008, 18:59
Original von Sakura Shichirobei
Aber wer weiß ob ich jemals Kinder haben möchte, oder werde. xD
Außerdem hab ich nach einen Jahr wieder neue Namen, wetten. :ugly:
seh ich in beidne fällen genau so XD

mom (!) gefällt mir Lea-Sue recht gut^^;
Mike ist allerdings schon seit jahren ein dauerkanidat bei namen bei mir^^;

imported_Dark Magic
07.02.2008, 20:07
Original von Supper
Der Perfekte Name für ein Mädchen ist Penny Lane.

... für einen Jungen Paul, George, Ringo, John, Pete und Stuart? :D

whisperingShadow
13.02.2008, 16:44
Jaqueline, diesen namen hab ich mal irgendwo gehört, und wusste sofort: so soll mein kind mal heißen^^ ich weiß auch nich warum, aber der name ging mir nich mehr ausm kopf... :ugly:

Koji
13.02.2008, 16:57
antoine/ anthony joël
? alain/ alan

? weil der erstgeborene einen namen mit dem selben anfangsbuchstaben wie der nachname seines vaters haben wird. o:

ein mädchen wird sicher rose (nach der schwester meiner oma) und (wenn ich nur eines habe)/ oder (wenn ich mehr haben werde) margrit (nach meiner grossmutter) als zweit- bzw. drittnamen haben.

Koyo-chan
13.02.2008, 17:04
alles deutet im moment darauf hin, dass ein mädchen "anna" heißen würde. wir mögen den namen beide, und fremde vermuten irgendwie immer, dass ich so heißen würde (bzw. merken sich meinen namen falsch und nennen mich dann anna.), also geb ich das einfach an meine tochter weiter ; )

für einen jungen liebe ich den namen "liam" besonders. aber mein mann mag ihn nicht so wirklich. T^T im notfall muss ich soviele jungs kriegen dass ich dann irgendwann mal einen liam nennen darf XD





(das war ein SCHERZ.)











(das mit den vielen jungs. nicht der name. den namen mag ich wirklich. da gibt's ein lied.)

Genosse Horn
13.02.2008, 19:40
Zur Zeit stehen bei mir Dorian, Hadrian und Adrian ganz hoch im Kurs.
[natürlich Jungsnamen]

SonicTheHedgehog
13.02.2008, 19:59
Original von Treize Khushrenada
Zur Zeit stehen bei mir Dorian, Hadrian und Adrian ganz hoch im Kurs.
[natürlich Jungsnamen]

Und wenn es ein Mädchen wird? :wiry:

Genosse Horn
13.02.2008, 20:01
Original von SonicTheHedgehog

Original von Treize Khushrenada
Zur Zeit stehen bei mir Dorian, Hadrian und Adrian ganz hoch im Kurs.
[natürlich Jungsnamen]

Und wenn es ein Mädchen wird? :wiry:

Wird es nicht. ;)

Im ernst: Rose(mary), Elizabeth, Isabella oder Heinz.

Lion
13.02.2008, 20:04
Original von Treize Khushrenada

Original von SonicTheHedgehog

Original von Treize Khushrenada
Zur Zeit stehen bei mir Dorian, Hadrian und Adrian ganz hoch im Kurs.
[natürlich Jungsnamen]

Und wenn es ein Mädchen wird? :wiry:

Wird es nicht. ;)

Im ernst: Rose(mary), Elizabeth, Isabella oder Heinz.

Heinz? Für ein Mädchen? o__O"

Genosse Horn
13.02.2008, 20:04
Original von Dragonblood

Original von Treize Khushrenada
Wird es nicht. ;)

Im ernst: Rose(mary), Elizabeth, Isabella oder Heinz.

Heinz? Für ein Mädchen? o__O"

Sollte in die Richtung Nonsense-Humor gehen, scheint aber zu subtil gewesen zu sein. xD

Lion
13.02.2008, 20:06
*rofl* Anscheinend, jep XD"

German Erd
13.02.2008, 20:19
Original von Dragonblood


Heinz? Für ein Mädchen? o__O"

ich find heinz für ein mädchen nicht so schlimm, für einen jungen würde jasmin auch gut passen XD

Manga-Freak Xtina
16.02.2008, 14:21
Original von Snow
übrigens, ich finde noch Edward schön als Name.

Das fand ich übrigens auch. Allerdings heißt ein Cousin von mir Edward und dieser Cousin hat den Namen in meinen Augen so sehr beschmutzt, dass ich ihn dann doch wieder doof finde. (ja, ich bin nicht gut auf ihn zu sprechen.)

Schnuffl
16.02.2008, 20:18
Ich werde mein Mädchen Maya nennen :3

Ansonsten find ich Dhalia sehr schön ^-^
Und Jungen Namen weiß ich grad keine schönen... das überlegt sich der zukünftige Mann xD *rofl*

imported_tonic
17.02.2008, 01:48
Bei einem Mädchen wäre ich ganz klar für
Helena,Sheila,Penelope,Katharina,Kira, Emilia oder Lena.

Würde es ein Kerl werden
Renard, Kevin, Alen, Horst oder Lemmy XD

Koto
17.02.2008, 17:08
Also im Moment finde ich auch noch geschlechtsneutrale Namen klasse.

Z. B. Kim für einen Jungen. Als Mädchenname könnt ich mir den aber nicht denken. Erinnert mich zu sehr an eine aufgeblasene Tussi aus meiner ehemaligen Nachbarschaft.
Und da geschlechtsneutrale Namen nur mit Zweitnamen gehen würde ich wohl "Kim Johannes" nehmen, aber am liebsten nur "Kim". Ich find die Regel eh doof. Eltern machen sich solche Gedanken wegen der Vornamen ihres Kindes und dann wirds einfach abgewiesen. Manche suchen dann mühsamst irgendwelche Belege zusammen, die einen Namen als existent und männlich bzw. weiblich ausweisen. Diese Leute tun mir echt leid.

Watanuki-kun
17.02.2008, 21:04
als mädchennamen finde ich lilith, amelly, carolin oder amy ganz schön....
und für einen jungen peter(aber englisch ausgesprochen...sonst wärs ja schrecklich), gabriel, elias, piérre, jarno....

es sollten auf jeden fall nicht so gewöhnliche namen sein wie niclas, fabian, david, claudia, nina oder so....

aber am besten wären ja sone geilen alten namen: gertrud, wilhelm, sigrid usw muhahaha!!!!^^

imported_yue
20.02.2008, 23:24
bei jungs mag ich:
emil,
malik,
vincent (aber so heißt mein freund schon xD)
said,
levin (aber ich kenn nen typen...der ist so freen...ich weiß nciht)
und jamal

bei mädchen:
zara
shirin (leider heißt meine schwester schon so...xD)
hannah
rahel
leyla
maram


(ja ich steh sehr auf jüdische und arabische namen... xD)

Melange
21.02.2008, 14:43
Hm, also irgendwas halbwegs normales würd ich nehmen. :ugly: Die werden auch sehr von den Leuten beeinflusst, die ich kenne. Wenn ich jemanden mag, dann mag ich auch seinen Namen. ^^

Bei Mädchen Alexandra (nach bester Freundin), Katrin, Lisa oder ähnliche.

Bei Jungs Lukas, Christoph oder Will (der ist vom Fiktiven entlehnt).

imported_Ami Li Misaki
28.02.2008, 09:55
Hm... auch auf die Gefahr hin wie immer ausgelacht zu werden (oder "SO kannst du dein Kind nicht nennen!"):

Emma-Ruth Chiyoko

Chiyoko als Zweitname.

"Ruth" bitte englisch ausgesprochen, also mit einem "tiie-äitsch".

Auf jeden Fall wird es ein ausgefallener Name. Auch wenn das pädagogisch nicht so wertvoll sein soll. Ich hatte auch einen und bin auch irgendwie mit klar gekommen (mittlerweile gibt's so viele von mir :roll: ).

Ansonsten... hab ich mir eigentlich noch keine großartigen Gedanken drüber gemacht, aber "Kim" war früher bei mir auch hoch im Kurs. XD

Manga-Freak Xtina
29.02.2008, 17:55
Habe seit einiger Zeit etwas rumgestöbert und immer wieder schöne namen aufgeschrieben, nun poste ich hier mal einige.

Mädchen:
Leona Jannika Aria, Aqua, Heinz, Mariella, Skadi, Luna, Nay, Erin, Cloe, Eva, Jade, Angelina, Jessika, Alexis, Zoe, Phoebe, Freya, Elizabeth


Jungen:
Kim, Liam, Jamie, Mika, Peer, Indigo, Cairo, Luke, Artemis, Vincent, orlando, London

Youko-chan
29.02.2008, 20:12
Uh ja,wen wundert es,dass Jenifer 1987 und 88 auf Platz 4 der beliebtesten Namen ist? Ich hatte mal 2 in meiner Klasse. Und ich heiße Jenny.
Das war ein Spaß >.> xD


Ich mag Hannah oder Sascha für ein Mädchen.
Und bei Jungs mag ich auch fast schon das übliche Phillip oder Luka oder so xD
Aber ich hab ja noch viel Zeit zu überlegen ;)

imported_.dobro
03.03.2008, 11:21
junge. milenko oder zoran

mädchen: werd ich net haben =)

SonicTheHedgehog
03.03.2008, 13:21
Original von .dobro
junge. milenko oder zoran

mädchen: werd ich net haben =)

Woher willst du denn das wissen? :wiry:

|| Shirin ||
03.03.2008, 16:08
Original von SonicTheHedgehog

Original von .dobro
junge. milenko oder zoran

mädchen: werd ich net haben =)

Woher willst du denn das wissen? :wiry:

http://de.wikipedia.org/wiki/Abtreibung :wink:

imported_.dobro
03.03.2008, 18:02
Original von || Shirin ||

Original von SonicTheHedgehog

Original von .dobro
junge. milenko oder zoran

mädchen: werd ich net haben =)

Woher willst du denn das wissen? :wiry:

http://de.wikipedia.org/wiki/Abtreibung :wink:

so siehts aus ;)

Genosse Horn
03.03.2008, 18:07
at dorbro: aber nicht dein ernst ?

imported_.dobro
03.03.2008, 18:08
Original von Treize Khushrenada
at dorbro: aber nicht dein ernst ?

natürlich nicht =)

Youko-chan
03.03.2008, 19:28
Also wenn ich jetzt schwanger wäre (was eine absolute Katastrophe wäre)
dann wäre ich für Emma.
Benannt nach dem Sturm Emma ;)

YamiKisara
04.03.2008, 08:41
@Youko-chan
und der junge wurde Kyrill heissen oder wie? :ugly:

Turmfalke
04.03.2008, 20:15
karin oder evelyn XD

jungennamen ... kA

:baby:

Miyu
04.03.2008, 20:27
Original von TurmFalkE
karin oder evelyn XD

jungennamen ... kA

:baby:
\:ugly:/

Dito @evelyn, oder elaine, oder leila :o
männchen: stephen <3 (englisch ausgesprochn), dave, anthony ~

Turmfalke
04.03.2008, 20:42
omg dein ava ... ist das aus cheeky vampire? XD
(daraus habe ich nämlich karin :bigt: )

junge vllt : mories kA wie es geschrieben wird

Youko-chan
04.03.2008, 21:19
Originally posted by YamiKisara
@Youko-chan
und der junge wurde Kyrill heissen oder wie? :ugly:

Nö.Aber die letzte Möglichkeit bei der ich hätte schwanger werden können war zeitgleich mit dem Sturm. Und ich hab mich herrlich darüber amüsiert,dass der Durchzug ständig die Tür aufgehen lassen hat |DD

|| Shirin ||
04.03.2008, 21:26
Original von Youko-chan

Originally posted by YamiKisara
@Youko-chan
und der junge wurde Kyrill heissen oder wie? :ugly:

Nö.Aber die letzte Möglichkeit bei der ich hätte schwanger werden können war zeitgleich mit dem Sturm. Und ich hab mich herrlich darüber amüsiert,dass der Durchzug ständig die Tür aufgehen lassen hat |DD


das ist ne tolle idee! das kind nachm wetter benennen, bei dem es gezeugt/geboren wurde. muss ja kein sturm sein, wenn sich da grad keiner ergeben hat XD reicht ja ein normales hoch/tief.

http://www.met.fu-berlin.de/wetterpate/

(emma hatte übrigens glück,dass ihr tief gleich ein toller sturm wurde XD)

kinder von gestern oder heute müssten also herbert oder gabi genannt werden...irgendwie ziemlich riskant. :I

Naokiko
04.03.2008, 21:31
Original von TurmFalkE
junge vllt : mories kA wie es geschrieben wird

OMG!! Da tun einem ja die Augen beim hingucken weh... :ugly:
Ich glaube du meinst Maurice.....
Ja, hab auch schon überlegt, ob einer meiner Söhne mal so heißen soll...Mir gefallen aber auch: Jonas, Miguél, Damien,Jérôme,Julien sehr gut..
Mädchen: Yves (auch wenns urspr. ein Jungenname ist), Muriel (Spr: Müriell), Mariella, Naima, etc
Meine Kinder bekommen höchstwahrscheinlich eben französische Namen...

YamiKisara
04.03.2008, 22:48
Original von Youko-chan
Nö.Aber die letzte Möglichkeit bei der ich hätte schwanger werden können war zeitgleich mit dem Sturm. Und ich hab mich herrlich darüber amüsiert,dass der Durchzug ständig die Tür aufgehen lassen hat |DD
okay~ so viel musste ich jetzt garnicht wissen aber verstehe schon dass man da auf solche ideen für die namen kommt :ugly:


Originally posted by || Shirin ||
das ist ne tolle idee! das kind nachm wetter benennen, bei dem es gezeugt/geboren wurde. muss ja kein sturm sein, wenn sich da grad keiner ergeben hat XD reicht ja ein normales hoch/tief.

nix für ungut aber ich finde solche arten von namen ziemlich scheisse
bei manchen ist das kind echt für sein lebenlang bestrafft...oder man verhütet an solchen tagen XD
btw haben normale wetterlagen auch namen? O.o

ich frage mich nur was als nächstes kommt - namen nach dem lieblingsessen? :hrhr:

|| Shirin ||
04.03.2008, 22:54
Original von YamiKisara

ich frage mich nur was als nächstes kommt - namen nach dem lieblingsessen? :hrhr:

warum nicht? helene ist ein schöner name <3 (birne helene ist da das rezept)

Youko-chan
04.03.2008, 23:23
Darf ich mal bitte an Apple erinnern? Die gibt es jawohl schon ;)

Außerdem war das nur ein Witz.
Aber es könnte durchaus auch romantisch sein. Je nachdem wie man es betrachtet.
Eine Freundin von mir wurde auch nach der Insel Isabelle genannt.
Das klingt immerhin noch hübsch. Brooklyn und St.Diego find ich dagegen nicht so toll |D

YamiKisara
05.03.2008, 09:06
es war in der tat nur ein witz aber okay,das ist dann das gleiche wie bei dem wetter.manche namen können villeicht ganz nett sein aber ein kind zb nach pasta nennen?das wäre doch etwas...gewöhnungsbedürftig :hrhr:

nach städten und länder...okay ich glaube ich bin zu altmodisch was diese ganzen "verrückten" namen angeht :ugly:

aber Brooklyn find ich da nicht so schlimm...ginbst sicher schlimmere

ich kann da nur sagen solange die namen einigermassen zu gebrauchen sind soll jeder sein kind nennen wie er will
aber einem kind einen scheissnamen zu geben nur weil in dem moment irgendein unwetter war oder nachdem was man davor gegessen hat das finde ich wirklich äusserst dumm :rolling:

Zicke
25.03.2008, 15:40
@ dobro

Würdest Du das Deinen Kindern wirklich antun????

Dragonangel
26.03.2008, 17:15
Ich würd meine Kinder so nennen:

Junge: Vitor Manuel

Mädchen: Sandrina Maria (eventuell könnt ich mir auch vorstellen meine Tochter nach mir zu benennen, nämlich Elisabete, ich mag meinen namen)! xDDDD

Meine Kinder werden auf jedenfall Doppel oder Dreifachnamen kriegen (bin portugiesin und is es üblich das man mehrere Vornamen hat).

YamiKisara
26.03.2008, 20:17
Originally posted by Dragonangel
Meine Kinder werden auf jedenfall Doppel oder Dreifachnamen kriegen (bin portugiesin und is es üblich das man mehrere Vornamen hat).
kommt das von dem glauben oder ist das einfach nur so?

Sharen
26.03.2008, 20:40
Mädchen: Ariane, Verena oder Nele

Junge: Nils, Aaron oder Marin

imported_raven
28.03.2008, 08:40
wenns ein junge wird: Lucifer :D

bei nem mädchen müsst ich mich erst mit der freundin abstimmen ^^

Zicke
28.03.2008, 09:00
Gestern habe ich erfahren, dass in der Nachbarschaft ein Junge namens Falk geboren ist. Falk, das hörte sich im ersten Moment fürchterlich an, doch je mehr ich über diesen, scheinbar steinalten Namen nachgedacht habe, je mehr fand ich Gefallen daran.

Wie findet Ihr diesen Namen?
=)

YamiKisara
28.03.2008, 11:42
Falk find ich gut

ich weiss nicht ob ich diesen namen benutzen wurde aber klingt auf jeden fall nicht schlecht!

Turmfalke
28.03.2008, 15:01
Original von YamiKisara
Falk find ich gut

ich weiss nicht ob ich diesen namen benutzen wurde aber klingt auf jeden fall nicht schlecht!

Oo .... danke, bis jetzt habe ich immer gesagt bekommen es sei ein komischer oder ein scheiß Name .... yay jemand findet den Namen mal toll :D

YamiKisara
28.03.2008, 15:19
ich glaube viele leute halten namen die nicht mehr alzu oft benutzt werden für scheissnamen aber das stimmt ja nun wirklich nicht :ugly:

Dragonangel
28.03.2008, 18:52
Original von YamiKisara

Originally posted by Dragonangel
Meine Kinder werden auf jedenfall Doppel oder Dreifachnamen kriegen (bin portugiesin und is es üblich das man mehrere Vornamen hat).
kommt das von dem glauben oder ist das einfach nur so?

Nö, ich schätz mal die meisten können sich net auf einen Namen entscheiden, weil die meisten eh nach irgend ein Verwandten oder Bekannten bennannt werden (mein Name z.B. ist von irgend einer Bekannte meiner Eltern)! Ich hab sogar ne Tante die hat ganze 4 Vornamen (das aber selbst für mich zu viel)! :tock:

Yatima
28.03.2008, 19:08
sohn: satosh oder daisuke (jin oder zack wär auch stylisch! XD)
tochter: hier würde mein freund sicher jule sagen, aber mir gefällt shally

mal abgesehen davon das ich keine tochter möchte! Ö__ö

YamiKisara
28.03.2008, 21:12
@Dragonangel
achso ^^
hier in Tschechien haben leute üblich nur einen vornamen und bekommen noch ein oder zwei wenn sie getauft werden.deswegen hab ich gefragt
aber 4 das ist echt übertrieben! :dead:
zum glück muss man meist ja nicht alle namen benutzen XD

Kakashigirl06
29.03.2008, 10:50
ich habe da ehrlich gesagt noch nie drüber nachgedacht.. zu dem ich noch nicht mal wirklich weiß, ob ich Kinder will..

Mir würden eh nur Mädchennamen einfallen :D

z.B.: Nina, Vivien & Lisa finde ich ganz schön, aber bei Jungennamen fallen mir gar keine ein, die mir nun auch gefallen würden ^^

Henne
30.03.2008, 23:20
Hmmm... hab grad nen Narren an "Marla" gefressen, aber auch "Lilly", "Lil(l)ith" oder "Neeltje" gefallen mir ganz gut. Irgendwie alles Mädchennamen, Jungennamen fallen mir irgendwie nicht ein... will aber so oder so ne Tochter, von daher...

Lunali
31.03.2008, 13:11
ich will keine kinder, dieser wunsch keine zu haben geht so weit das ich zur abtreibung bereit bin ^^

aber selbst ich machte mir als jugendliche (nich das ich alt bin, aber jugendlich bin ich glaube auch nicht mehr oO) gedanken.

sakura fand ich immer sehr schön, weils kirschblüte heißt...
mein sohn.. mh.. mocht ich kamui und subaru sehr...

so richtig anime klischeehaft ^^

aber kamui würd ich kaum nehmen, mein sohn hätte mit dem namen probleme in der geschäftswelt löl

subaru ging schon eher wegen der automarke xD
is ja bei den promis in ihre kinder nach autos und so zu benennen, bei sakura seh ich da nun die wenigsten probeme ^^

daisy wäre noch nett oder yuri ^^

ich nenn meine kinder nanami und yano xD waha... bokura ga ita...
bei daisy denkt man aber an daisy duck :|

YamiKisara
31.03.2008, 20:27
@Minerva
oi oi!ich will meine kinder Subaru,Sakura und Kamui nennen XD

Milli
07.04.2008, 10:09
Ich steh auf englische Namen xD

Hab ein paar Namen, die mir ganz gut gefallen.

Junge: Tyler, Jack, Jamie,
Mädchen: Hannah, Hailey, Sydney

imported_anni1991
13.04.2008, 13:01
Mädechen: Yuna oder sakura :love1: tolle namen :ugly:

Junge: noch nich drüber nachgedacht :D

__etuiqette
13.04.2008, 16:52
Mädels: Hanna/h,, Amber
Jungens: Lukas

Wie man sieht: bin sehr einfallslos, aber ich hab ja auch noch ein paar Monate Zeit. XD

Shibbo
13.04.2008, 17:08
bist du schwanger?
(und suchst noch namen?)

__etuiqette
13.04.2008, 17:47
Original von Snow
@etuiqette. Mach dir nicht's drauß. Es soll eh, laut Aberglauben, Unglück bringen, wenn man den Namen des Kindes vor der Geburt weiss :3

Stimmt, letztendlich wirds dann eh erst dann entschieden.


Shibbo: Das Gefühl ist jedenfalls da, Test vor ein paar Tagen hat mir ein Smiley gezeigt, Arzt abwarten nä. Woche. o.o"
Ich hoffe es. :D

Supper
13.04.2008, 18:04
Ich würde in Versuchen geraten meinem Kind einen total bescheuerten Namen zu geben... ist zwar grausam, aber irgendwie lustig.

Aber nur in Versuchung. Letztendlich würd ich irgend einen Namen mit dem ich der Musik huldige.

bzw. Würd ich jetzt erfahren das ich Vater werde, würd ich mich nicht wirklich mit der Namenssuche beschäftigen können. Ich wär viel zu sehr damit beschäftig nach Rio abzuhauen, ohne spuren zu hinterlessen durch die ich gefunden werden kann :ugly:

YamiKisara
13.04.2008, 19:55
im grunde genommen kannst du ihnen ja wirklich einen bescheuerten namen geben nur solltest du ihnen dann halt auch einen zweiten namen geben der normal ist damit sie auch den benutzen können :D

~ Rumi ~
13.04.2008, 20:41
Dar möchte unseren Sohn gerne Pim mel nennen ö.ö + Nachname ergibt sich dann Pim mel Brand

imported_yue
13.04.2008, 20:43
ich find lilith für ein mädchen und und für einen jungen levin ganz schön^^

m43th
14.04.2008, 00:13
Mhh fürn Jungen fällt mir Absolut nix ein aber meine Tochter/Töchter würde ich auf jedenfall Veresa/Verena oder Theresa nennen :/

Verena = Die Wahrheit
Theresa = Die Jägerin

beides ausm Lat.

mikako-sweet 2
20.04.2008, 18:24
Ich würde meine Tochter gerne Lynn nennen...
Der name bedeutet so viel wie wasserfall.. & ich find ihn wunderschön ^^
& meinen Sohn Phillip. Ich bin total vernarrt in diesen Namen keine ahnung wieso xD

ich find man sollte seine kinder nicht quälen und schon etwas schönere namen suchen...was jedem natürlich selbst überlassen wird...
aber bitte sein kind "hildegard" oder "Hans" zu nehmen ist quälerei o.o

Leute die ihre Tochter "Lisa" nennen sind auch sehr einfallslos >.<''
Ich erriner mich noch an die Grundschule.. ich hatte 4 Lisa's in der Klasse...
Und das sah in den Parallelklassen nicht anders auch ^^
Es gibt in Beyern tatsächlich eine Familie die ihre Tochtel "Mädel" genannt haben o.o das arme kind...

Koyo-chan
20.04.2008, 22:38
Original von .:|~Yue~|:.
ich find lilith für ein mädchen und und für einen jungen levin ganz schön^^

lilith is wunderschön. aber für sowas ist mein mann leider nicht zu haben -.-

imported_Sanji-chan
23.04.2008, 12:49
Also meine Tochter würde ich entweder Saskia oder Kiara nennen!
Auf so Modenamen steh ich jetzt überhaupt nich so.. irgendwie so Lukas oder Kristin oder so!

Meinem Sohn würd ich irgendso ein süßen Englischen Namen geben.. hab jetzt aber noch nicht genau DEN Jungennamen!

imported_Miji
08.07.2008, 23:11
Meine Tochter würde ich gerne Sheila nenen und wenns doch ein Junge werden sollte Haris

Kono Goro
09.07.2008, 00:08
Andas al Stue.

imported_A-chan
09.07.2008, 00:16
Gibt viele schöne namen finde ich^^
Für ein Mädchen würde ich Lili (jah auch diese schreibung) oder Alyssa nehmen.
Für einen Jungen finde ich leon schön keine ahnung warum ^^
Dabei gibt es ganz viele englische namen die mir gefallen, Faye für ein mädchen zum beispiel.

Aber eigentlich will ich eh keine kinder xD

kaataya
09.07.2008, 12:22
mädchen würd ich gerne aurora, ellena oder lyanne nennen.
jungen lion, alec, noel

!HonK!
09.07.2008, 12:55
Hmm... also

Jungen:

Herbert, Horst, Friedhelm, Atomfried, Freudegard, Fürchtegott, Waldemar, Kranzfred, Eberhardt... sowas halt...

Mädchen:

Elvira, Pimperella, Tusnelda, Olga... sowas halt... :ugly:

kaataya
09.07.2008, 13:19
Original von !HonK!
Hmm... also

Jungen:

Herbert, Horst, Friedhelm, Atomfried, Freudegard, Fürchtegott, Waldemar, Kranzfred, Eberhardt... sowas halt...

Mädchen:

Elvira, Pimperella, Tusnelda, Olga... sowas halt... :ugly:

die amen kinder :ugly:

imported_Karu-chan
09.07.2008, 14:24
Original von !HonK!
Pimperella

Was sich das Mädchen von notgeilen Kerlen nur anhören muss... :no:

imported_Munky
09.07.2008, 14:34
Original von kys

Original von !HonK!
Hmm... also

Jungen:

Herbert, Horst, Friedhelm, Atomfried, Freudegard, Fürchtegott, Waldemar, Kranzfred, Eberhardt... sowas halt...

Mädchen:

Elvira, Pimperella, Tusnelda, Olga... sowas halt... :ugly:

die amen kinder :ugly:
finds besser als jean-lucas, florian hendrik, emilio-noel erik und konsorten :o :ugly:"

btw. Bert geht auch, als kind hat er dann den spitznamen ernie oder berti und als erwachsener ist er dann Herr Bert (hahaha)

Kayka
09.07.2008, 14:59
Original von !HonK!
Hmm... also

Jungen:

Atomfried, Freudegard,

Jetzt habe ich auf der Tastatur und dem Bildschirm Müsli kleben. :/

Btw. meinen ersten Sohn nenne ich Jean-Luc Picard

Miyu
09.07.2008, 15:03
@Honk: Nein, nein, nein >_< Mein Sohn wird schon Horst heißen und ich werde einen Mann mit Nachnamen Horstmann heiraten *-*

Oder wenn's Zwillinge werden einen John und einen Wayne :>

Mädchen... Öhm... Evelyn, Elaine, Waldtraut oder Grunhilde.

Salamandra
09.07.2008, 15:22
ich hoffe, ich werde euren kindern nie begegnen :ugly:"

für einen jungen finde ich (seit jahre) Mike sehr schön
bei mädchen ändert das sehr gern sehr schnell
aber Lea-sue gefällt mir mom. sehr^^



aber eig. gehts mir wie A-chan
ich will eig. auch keine kinder :ugly:

lil-kit
09.07.2008, 15:26
Original von Koyo-chan

Original von .:|~Yue~|:.
ich find lilith für ein mädchen und und für einen jungen levin ganz schön^^

lilith is wunderschön. aber für sowas ist mein mann leider nicht zu haben -.-

*nod* finde ich ebenfalls, würde aber vll meinem Namen zu sehr ähneln öö" (naja ok, is ja trotzdem kein Hindernis |D )

imported_A-chan
09.07.2008, 15:38
Lilith finde ich auch schön, hat was elbisches :ugly:

Ich mag auch solche namen die sowohl für mädchen als auch für jungs sind, leider kenne ich von den deutschen nur 3 und die gefallen mir alle nicht so doll .__.
Im japanischen gibts zwar genug, aber da haperts dann wieder mit der ausprache :ugly:

Mylie
09.07.2008, 15:41
Ich finde Valerie für ein Mädchen voll schön *-*
Also ich habe fest vor wenn ich ein Mädchen bekomme, es so zu nennen :]

Für einen Burschen hatte ich mal Tobias zur Auswahl, dieser Vorschlag wurde jedoch von meinem Schatz vehement abgeschmettert ;_;

Sharen
09.07.2008, 15:41
Original von A-chan
Lilith finde ich auch schön, hat was elbisches :ugly:

Ich mag auch solche namen die sowohl für mädchen als auch für jungs sind, leider kenne ich von den deutschen nur 3 und die gefallen mir alle nicht so doll .__.
Im japanischen gibts zwar genug, aber da haperts dann wieder mit der ausprache :ugly:Eike^^

Ich mag auch Elaine recht gerne. Überhaupt finde ich Namen, die nicht jeder hat, echt schön. Allerdings würde ich bei der namesgebung aufpassen, dass mich mein Kind dafür nicht hasst.

Also bei mir ist auf jeden Fall Elaine in der engeren Auswahl für Mädchennamen zusammen mit Melanie.

Sayuri.chin
09.07.2008, 15:43
ich liebe französische Namen..^^

Mädchen: Etienne, Marielle, Emannuelle vllt aber auch Rose oder Rosalie
Jungen: Francois, Jean, Olivier

sowas halt, aber Doppelnamen sind auch schöön...^^
japanische Namen sind auch toll, nur wie A-chan schon sagte..mancmal ist die Aussprache schwer...
Aber Sayuri wäre leicht ( einer meiner Lieblingsnamen)

imported_Munky
09.07.2008, 15:44
Original von Sayuri.chin
ich liebe französische Namen..^^

Mädchen: Etienne, Marielle, Emannuelle vllt aber auch Rose oder Rosalie
Jungen: Francois, Jean, Olivier

sowas halt, aber Doppelnamen sind auch schöön...^^
japanische Namen sind auch toll, nur wie A-chan schon sagte..mancmal ist die Aussprache schwer...
Aber Sayuri wäre leicht ( einer meiner Lieblingsnamen)
die 2 namen sind mir jetzt eher als männliche namen bekannt... dein kind würd dich nicht sonderlich dafür lieben

imported_A-chan
09.07.2008, 15:57
Mir fallen immer mehr namen ein die mir gefallen, ihr inspiriert mich irgendwie :ugly:

Also Aoki finde ich schön, allerdings sehe ich es schon kommen "Aoooooooki" oder "Aokiiii" xD
Lehrer können einfach keine namen aussprechen xDD

Und Ara gefällt mir auch irgendwie, den namen habe ich mindestens genauso lange im kopf wie lili, keine ahnung warum .__.

Sayuri.chin
09.07.2008, 20:52
Original von Munky

Original von Sayuri.chin
ich liebe französische Namen..^^

Mädchen: Etienne, Marielle, Emannuelle vllt aber auch Rose oder Rosalie
Jungen: Francois, Jean, Olivier

sowas halt, aber Doppelnamen sind auch schöön...^^
japanische Namen sind auch toll, nur wie A-chan schon sagte..mancmal ist die Aussprache schwer...
Aber Sayuri wäre leicht ( einer meiner Lieblingsnamen)
die 2 namen sind mir jetzt eher als männliche namen bekannt... dein kind würd dich nicht sonderlich dafür lieben

Jaa Etienne ist für Männer, allerdings liebe ich den Namen..ich finde er ist weiblich^^
Und Emanuelle kann sowohl weiblich als auch männlich sein, kommt auf die endung an =)

Miyu
09.07.2008, 21:07
Dann braucht das Kind doch aber einen Doppelnamen, da es nicht eindeutig auf männlich/weiblich ist und war es nicht so, dass Namen die nicht eindeutig geschlechtlich sind einen Zweitnamen brauchen, um sie dem Geschlecht zugehörig zu machen?

imported_Munky
09.07.2008, 21:19
jau :o


Der Vorname muss eindeutig männlich oder weiblich sein. Bei geschlechtsneutralen Vornamen muss zusätzlich ein zweiter eindeutig männlicher oder weiblicher Vorname gegeben werden. Eine Ausnahme stellen etablierte Namen wie Toni, Sascha, Kai dar. Eine weitere Ausnahme von der Geschlechtskennzeichnung stellt die Vergabe des weiblichen Vornamen Maria an einen Jungen dar (BGHZ 30, 132-140; mittlerweile sogar mit Bindestrich zulässig: Claus-Maria, AG Traunstein 10 UR III 61/92; Johannes-Marie, AG Mönchengladbach 15 III 7/97).
quelle (http://de.wikipedia.org/wiki/Vorname#Deutschland)

und da sunshine ja erlaubt ist, wird meine tochter so heißen.. oder violet, oder violet sunshine

Turmfalke
09.07.2008, 21:28
ich habe zwei oder dreimal einen brief mit der anschrift
Frau. Falk XXX bekommen

als ob das ein weiblicher name wäre >_>

Mein Sohn soll einmal Atomfried heißen :ugly:
Den Namen gibt es aber tatsächlich

Kimisou
09.07.2008, 22:10
Original von TurmFalkE
Mein Sohn soll einmal Atomfried heißen :ugly:
Den Namen gibt es aber tatsächlich

Den Namen kann man auf dem Standesamt tatsächlich durchsetzen? Eine Freundin und ihr Mann wollten ihren Sohn Shmail nennen, was das Standesamt zunächst abgelehnt hat, obwohl es den Namen tatsächlich gibt. Daraufhin mussten sie irgendwie nachweisen, dass der Name existent ist. Das war echt umständlich.

Übrigens habe ich mal einen Brief bekommen, indem ich mit Herr angeredet wurde. Findet ihr, dass Eleni männlich klingt? :ugly:

Neyl
09.07.2008, 22:11
also ich mag englische namen sehr aber es hört sich bei den meisten deustchen nachnamen bescheuert an :ugly:

mädchen: evelyn, ayleen, lana

junge: joshua, adrian, finn :engel:

imported_A-chan
09.07.2008, 22:26
Ayleen kenn ich gar nicht diese schreibweise, woher kommt die?

Shibbo
09.07.2008, 22:39
junge: gabriel, constantin, cian

mädchen: lene, ~~~ argh.. mir sind die namen entfallen

Neyl
09.07.2008, 23:11
Original von A-chan
Ayleen kenn ich gar nicht diese schreibweise, woher kommt die?

ka.. ja es wird eher eileen oder so geschrieben aber ich fall gerne aus der reihe und so siehts shcöner aus *__*

Mylie
09.07.2008, 23:21
Original von Neyl

Original von A-chan
Ayleen kenn ich gar nicht diese schreibweise, woher kommt die?

ka.. ja es wird eher eileen oder so geschrieben aber ich fall gerne aus der reihe und so siehts shcöner aus *__*
bin ich deiner meinung *-* ich steh auch auf ausgefallenere schreibweisen
und Ayleen schaut wirklich hübscher aus als Eileen

ich heiße ja selbst Stephanie und nicht Stefanie :ugly:b

Kimisou
09.07.2008, 23:29
Original von Neyl

Original von A-chan
Ayleen kenn ich gar nicht diese schreibweise, woher kommt die?

ka.. ja es wird eher eileen oder so geschrieben aber ich fall gerne aus der reihe und so siehts shcöner aus *__*

Ich hatte mal eine Freundin, die Aileen hieß. Diese Schreibweise finde ich auch sehr schön. Namen, die mit A beginnen gefallen mir.

Ich hatte mir überlegt, falls ich einen Sohn bekommen würde, ihn Alexandros, Andreas oder Angelos zu nennen. Wie gesagt, ich steh auf A-Namen. =)

Bei einem Mädchen bin ich mir gar nicht so sicher. Mir gefallen die Namen Niki, Sophia oder Elpida (das D wird wie ein engisches th wie im Wort this ausgesprochen), aber den Namen finde ich für Deutschland ungeeignet, weil den hier keiner richtig aussprechen würde. Ich will mein Kind nicht unnötig quälen.

Neyl
10.07.2008, 21:52
Original von Mylie

Original von Neyl

Original von A-chan
Ayleen kenn ich gar nicht diese schreibweise, woher kommt die?

ka.. ja es wird eher eileen oder so geschrieben aber ich fall gerne aus der reihe und so siehts shcöner aus *__*
bin ich deiner meinung *-* ich steh auch auf ausgefallenere schreibweisen
und Ayleen schaut wirklich hübscher aus als Eileen

ich heiße ja selbst Stephanie und nicht Stefanie :ugly:b

lol obwohl es dass alledings öfter gibt oder ^^ ich heiße natalie (die meisten werden mti h geschrieben)ü cooler fänd ich noch n y hinten XDD

@ elli ja ich mag a namen auch... im rpg hab ich lauter solche.

asella
anjali
Ayleen wie gesagt
Aydeen
und so weite xD

imported_A-chan
10.07.2008, 22:59
Naja ich kenn eben Eileen = Englisch, Aileen = Deutsch und Aylin = türkisch (mein name^^).
Hab mcih gewundert weil Ayleen noch ne schreibweise ist^^

Kimisou
10.07.2008, 23:07
Hm, die Aileen, die ich kannte, ist englische Muttersprachlerin, deswegen dachte ich auch, dass die Schreibweise englisch ist. Aber man liest tatsächlich öfter Eileen als Aileen oder Ayleen.

Ah, ein weiter mit A, der mir grad einfällt ist Amaranta. Den habe ich mal in einem südamerikanischen Roman gesehen und irgendwie gefällt der mir. Ich würde mein Kind zwar nicht so nennen, aber ich finde der Name klingt irgendwie fruchtig. Wahrscheinlich ist er aber wohl etwas altmodisch, weil ich ihn bisher noch nirgendwo sonst gehört habe.

Neyl
10.07.2008, 23:12
Original von A-chan
Naja ich kenn eben Eileen = Englisch, Aileen = Deutsch und Aylin = türkisch (mein name^^).
Hab mcih gewundert weil Ayleen noch ne schreibweise ist^^

ein toller anme *__* xD

je seltener desto besser xD

ich wollte nie einen 0-8-15 Namen, aber ich würde auch keinen zuuuu aufgefallenen holen (will ja mein kind nit blamieren xD )

Ich find z.B. auch Seth toll ... aber da ist wieder das problem mit dem nachnamen..es muss ja auch irgendwie zusammen passen....

überlegt mal jmd würde tyler koch heißen Oo

Ich mag den namen Yude auch total gerne :engel:

Kimisou
10.07.2008, 23:20
Ich mag den namen Yude auch total gerne Engel

Wird der Name englisch ausgesprochen? Also ohne das e am Ende? Kann mir vorstellen, dass hierzulande viele Probleme mit dem Namen hätten und den falsch aussprechen würden. XD

Einmal war ich während der Ausbildung in der Abteilung, die für die Firmenkita zuständig war und da habe ich auf einem Formular den Namen Oceana-Su gesehen. Ich kann mir nicht helfen, aber den finde ich irgendwie cool. *_*

Neyl
10.07.2008, 23:26
Original von elli

Ich mag den namen Yude auch total gerne Engel

Wird der Name englisch ausgesprochen? Also ohne das e am Ende? Kann mir vorstellen, dass hierzulande viele Probleme mit dem Namen hätten und den falsch aussprechen würden. XD

Einmal war ich während der Ausbildung in der Abteilung, die für die Firmenkita zuständig war und da habe ich auf einem Formular den Namen Oceana-Su gesehen. Ich kann mir nicht helfen, aber den finde ich irgendwie cool. *_*

ja englisch :]

ja der hat irgendwie was *__*

ne freundin von mir heißt fee-nepher, dass find ich auch toll :]

imported_A-chan
10.07.2008, 23:30
Ich glaube aber das sowohl Aileen als auch Eileen englisch ist.

Aveline find ich noch schön, fällt mir grade ein weil das irgendeine ableitung von Aylin sein soll/ist....^^
(fragt sich nur wie man das ausspricht)

@Neyl
danke ich mag den namen eigentlich nicht so, gewöhne mich aber immer mehr dran u__u
Mich stört es das keiner Aylin aussprechen kann -.-
Es wird nämlich nicht Ailiiiin ausgesprochen sondern Ei-lin, das lin=lynn sozusagen -.-
(lehrer könnens eben nicht xD)

Seth is echt ein schöner name, bin ich noch nicht drauf gekommen.
Tristan ist auch cool, nur etwas sehr ausergewöhnlich manchmal finde ich.

Neyl
10.07.2008, 23:47
Original von A-chan


@Neyl
danke ich mag den namen eigentlich nicht so, gewöhne mich aber immer mehr dran u__u
Mich stört es das keiner Aylin aussprechen kann -.-
Es wird nämlich nicht Ailiiiin ausgesprochen sondern Ei-lin, das lin=lynn sozusagen -.-
(lehrer könnens eben nicht xD)

Seth is echt ein schöner name, bin ich noch nicht drauf gekommen.
Tristan ist auch cool, nur etwas sehr ausergewöhnlich manchmal finde ich.

Also wird dein Name anders ausgesprochen als Ayleen ^^
aber deine sprechweise ist auch gut =)

An Tristan hab ich mich gewöhnt weil ich n Junge kenn der so heißt udn ich mag den namen auch sehr gerne xD

Kimisou
10.07.2008, 23:51
@A-chan: Das Problem mit der falschen Aussprache kenne ich. Mich nennen die meisten immer Eleni, dabei heiße ich Eleni, aber irgendwie versteht das keiner... -_-

Kann es sein, dass Seth ein biblischer Name ist? In einem Film hieß ein Engel Seth und ich meine den Name auch mal in der Bibel gesehen zu haben. Mit englischer Aussprache klingt der wirklich hübsch.

imported_A-chan
11.07.2008, 00:09
Gabriel ist auch so ein außergewöhnlicher name der mir gefällt^^

@elli
jah das ist nervig, mittlerweile sag ich denen auch gar nicht mehr meine richtige aussprache weil die es eh nicht aussprechen können und das erklären spar ich mir dann -.-

Ein eher einfacher name, den ich mir aber auch in den kopf gesetzt habe:
Mina
Mag den irgendwie :)

Shibbo
11.07.2008, 00:51
jaaa gabriel ^__^ ich liebe den namen.

ich war so begeistert von dem namen, dass ich mein meerschwein vor ein paar jahren so getauft habe (ich bin meerschweinfanatikerin!). es wurde am 6.6.06 gekauft und meine mutter schenkte es mir, damit ich kein kind bekomme, nur um es so zu nennen :ugly: ohne scheiss...so versessen war ich auf den namen.

@gabriel: erzengel (genau wie michael, uriel und raphael)

seth: dritter sohn adams und evas, sollte abels platz einnehmen/ man findet den namen aber auch im ägyptischen

Neyl
11.07.2008, 18:02
Original von Shibbo


seth: dritter sohn adams und evas, sollte abels platz einnehmen/ man findet den namen aber auch im ägyptischen

oha wusst ich auch noch nciht xD

Ich kenne den namen aus filmen. From Dusk till down z.B. *__*

imported_A-chan
11.07.2008, 19:16
@Shibbo
Ein meerschweinchen namens Gabriel?
Und ich dachte meins mit dem namen Batman wäre schon schräg :ugly:

Shibbo
12.07.2008, 09:30
Original von A-chan
@Shibbo
Ein meerschweinchen namens Gabriel?
Und ich dachte meins mit dem namen Batman wäre schon schräg :ugly:

:ugly: :ugly: das ist doch nen normaler name.... was is daran schräg?? xDD besser als nen kind zu kriegen

YamiKisara
12.07.2008, 11:36
Originally posted by Shibbo
jaaa gabriel ^__^ ich liebe den namen.

ich war so begeistert von dem namen, dass ich mein meerschwein vor ein paar jahren so getauft habe (ich bin meerschweinfanatikerin!). es wurde am 6.6.06 gekauft und meine mutter schenkte es mir, damit ich kein kind bekomme, nur um es so zu nennen :ugly: ohne scheiss...so versessen war ich auf den namen.

@gabriel: erzengel (genau wie michael, uriel und raphael)

seth: dritter sohn adams und evas, sollte abels platz einnehmen/ man findet den namen aber auch im ägyptischen

ich hab auch n meerschweinchen :D
er heisst Haseo nach dem chara aus .hack// weil er ihm ähnlich sieht,ist ganz schwarz ausser dem "gesicht" und er hat weisse "haare" :ugly:

den namen Gabriel find ich schön(die restlichen auch)aber wenn dus am 6.6.06 gekauft hast wäre nicht "Beast" "Satan" oder wenigstens "Luzifer" ein passender name? :hrhr:

Shibbo
12.07.2008, 12:18
neeee das ding hat ganz lange haare (etwa 15 cm) und als er klein war, standen seine haare an den seiten so ab, wie flügel

<3

der musste einfach gekauft werden! und er ist ein wahrhaftiger engel ;) er trotzt seinen kaufumständen in allen lebenslagen!


xD btt

YamiKisara
12.07.2008, 12:50
das muss ja richtig niedlich aussehen :love1:
aber pass auf dass er dir nicht auf und davon fliegt :D

imported_Merychan
12.07.2008, 16:30
Ich würde sehr gerne mein Kind nach mir benennen, jedoch glaube ich, dass es zum Beispiel in der Schule nciht gerade von Vorteil wäre, den gleichen Namen wie ein Elternteil zu haben. Aber vielleicht als Zweitname? Ich mag meinen Namen einfach sehr =)

Filmfreak
12.07.2008, 16:45
Original von Merychan
Ich würde sehr gerne mein Kind nach mir benennen, jedoch glaube ich, dass es zum Beispiel in der Schule nciht gerade von Vorteil wäre, den gleichen Namen wie ein Elternteil zu haben. Aber vielleicht als Zweitname? Ich mag meinen Namen einfach sehr =)

Warum denn nicht? Dein Kind wird Dich kaum mit dem Namen ansprechen und Dein Mann wird eher "Schatz", Honigmäulchen" oder andere Kosenamen bei Dir anwenden :D Ich hätte jedenfalls nichts dagegen, den gleichen Namen zu haben wie mein Kind :)

Wie würde ich mein Kind nennen? hm, es gibt viele schöne
deutsche oder japanische: Yuki, Hitomi, Melanie, Sandra, Claudia.... ^^

YamiKisara
12.07.2008, 17:14
@Merychan
darin sehe ich kein problem.bei uns gibts viele kinder die den gleichen namen wie ihre eltern haben.vorallem fruher war das oft so und wenn mich nicht alles täuscht ist es auch in Schweden und Island(wahrscheinlich auch in den restlichen nordlichen ländern)recht üblich(oder war zumindest)

und was die post oder ähnliches angeht da sagt man dann doch meist "junior" oder gibt das geburtsjahr dazu um missverständnissen vorzubeugen

dynastic
12.07.2008, 17:32
Original von Shibbo
ich war so begeistert von dem namen, dass ich mein meerschwein vor ein paar jahren so getauft habe (ich bin meerschweinfanatikerin!). es wurde am 6.6.06 gekauft und meine mutter schenkte es mir, damit ich kein kind bekomme, nur um es so zu nennen :ugly: ohne scheiss...so versessen war ich auf den namen.


XD zu geil, das is natürlich auch ne Lösung. :ugly:
der Name Gabriel gefällt mir, für ein Meerschwein isses wahrscheinlich doch en bisschen ungewöhnlich, aber dafür sind Tiere doch da (ihnen ungewöhnliche Namen zu geben, bevor man es seinem Kind gibt :ugly: )

Ich suche meistens einen außergewöhnlichen, aber kurzen Namen. Schade nur, dass das mehr oder weniger eine Seltenheit ist...
Deutsche Namen waren mir früher irgendwie zu langweilig. Wenn ich mir deutsche Namen druch den Kopf gehen lasse, dann fallen mir nur die ein, die sowieso jeder hat.
Leonie finde ich süß, auch wenn das nicht der ausgefallenste seltenste Name ist, aber wen kümmerts.
Englische Namen gefallen mir auch, aber nur kurze: Morgan und Colie gefallen mir sehr gut. (beides Charas aus dem Buch "Crazy Moon" von Sarah Dessen)
Remy ist auch schön.

für Jungs finde ich leider nie welche <.< (hoffentlich bekomme ich später keinen Sohn xD)

!HonK!
12.07.2008, 18:20
Nix, da! Gabriel heissen nur wirklich kompetente kuhle Leute, also fällt der für eure Kinder schonmal flach :ugly:

Henne
12.07.2008, 18:38
Ich wette, die Kinder der meisten Leute, die ihre Sprösslinge am liebsten japanisch benennen würden, heissen letztendlich auch Julia, Anna oder Maike :ugly:

"Solenne" ist auch ein wunderschöner Name... blöderweise wieder einer bei dem ich mir nicht sicher bin ob ich eine eventuelle Tochter so nennen könnte, weil ich damit halt schon ein anderes Kind verbinde....

Shibbo
13.07.2008, 00:05
Original von !HonK!
Nix, da! Gabriel heissen nur wirklich kompetente kuhle Leute, also fällt der für eure Kinder schonmal flach :ugly:

Nix da! Mein kind wird so heissen! Denn mein Kind wird eh der kuhlste überhaupt :verybad: da zweifel ich ne sekunde.... blöd nur, wenn der nen feminines gesicht bekommt :ugly: dann kann er gleich gabriela heissen :D

tja zweiter sohn wird Constantin heissen.



Merle find ich auch ganz putzig <3

Neyl
13.07.2008, 00:15
Original von Shibbo




Merle find ich auch ganz putzig <3

so heißt meine katze :ugly:

YamiKisara
13.07.2008, 10:57
@Shibbo
Constantin find ich nicht so toll

und bei Merle wurd ich immer auf eine Katze denken müssen :ugly:

imported_A-chan
13.07.2008, 19:35
@Shibbo
Finds nicht schlimm ein meerschweinchen Garbiel zu taufen, finds eigentlich niedlich und lustig, weil ich den namen Gabriel mit etwas großem verbinde und ein meerschweinchen nun eher das gegenteil ist xD
(aber ne freundin hat ihr haustier Abendessen genannt, von daher...xDD)

Topic:
@Merychan
Darf man fragen wie du denn heißt?^^

Noch ein schöner name:
Matt

(mir fallen immer mehr ein xD)

Stiffy
13.07.2008, 19:49
Mein Sohn wird wahrscheinlich einen sehr typischen Namen bekommen, den ich aber irgendwie über alles liebe: Alexander

Für ein Mädchen wird es schwierig. Nora finde ich schön, aber sicher bin ich mir in dieser Richtung noch überhaupt nicht.

Sharen
13.07.2008, 19:55
Ich persönlich finde japanische Namen teilweise sehr schön, würde meinem Kind aber nie einen "verpassen". Für mich müssen die Namen zum Nachnamen passen und das wäre bei jap. Namen einfach nicht der Fall. :D Hinzu kommt, dass mein Kind Japan vllt völlig schrecklich finden wird und dann mit so einem Namen?.. Ich weiß ja nicht.

Ich mag meinen eigenen Namen auch sehr ("Denise") würde mein Kind aber nie so nennen. Auch wenn Doppelnamen durchaus wieder in Mode kommen: Nein.

1.) mag ich Doppelnamen allgemein nicht sonderlich- schon gar nicht die "modernen" Kombinationen
2.) finde ich persönlich es einfach nicht schön, wenn das Kind den gleichen Namen wie ein Elternteil hat

YamiKisara
13.07.2008, 20:19
Originally posted by SHAREN
Hinzu kommt, dass mein Kind Japan vllt völlig schrecklich finden wird und dann mit so einem Namen?
wenn du das so nimmst kann es auch passieren dass dir am ende garkein land übrig bleibt

das kind kann ja genauso anfangen Deutschland zu hassen obwohl es da geboren ist.oder Frankreich,oder Russland,oder Egypten
man kann einfach nicht vorhersagen wie das kind in beziehung auf das eine oder andere land stehen wird also wurd ich mir da grad mit zusammenhang mit dem namen keine sorgen machen

wenn es am ende SOOOOOOOOOO schrecklich für das kind wäre kann es ja immernoch seinen namen ändern oder seinen zweiten namen benutzen(bei uns benutzt man den zweiten namen normalerweise garnicht und manche haben sogar probleme sich an den zu errinern :ugly: weil der ja nur in diesem taufe...dings...name vergessen...einfach da drin steht)

Neyl
13.07.2008, 20:23
es ist auch manchmal nciht schlimm den zweiten namen zu vergessen :ugly:

Besonders weil die Taufpaten ja meistens noch ältere Namen haben :o:

kaataya
13.07.2008, 21:36
also manchmal find ich auch doppelnamen ganz schön. irgendwie hab ich einen narren an lion alexander und leonora annabelle gefressen.
ich weiß das klingt schrecklich, aber mir gefällst irgendwie.

YamiKisara
13.07.2008, 21:52
Originally posted by Neyl
Besonders weil die Taufpaten ja meistens noch ältere Namen haben :o:
naja man nimmt dafür ja meist ältere leute und als die geboren wurde waren natürlich andere namen "in" als jetzt :ugly:

Neyl
14.07.2008, 16:34
Original von YamiKisara

Originally posted by Neyl
Besonders weil die Taufpaten ja meistens noch ältere Namen haben :o:
naja man nimmt dafür ja meist ältere leute und als die geboren wurde waren natürlich andere namen "in" als jetzt :ugly:

ja, weshalb ich mir auch genau überlegen werde wer der taufpate für mein kind wird :D ich such das dann nach dem namen aus :ugly:""""""""

imported_Rheingold
14.07.2008, 16:41
Hihoo,

wie wäre es mal mit "Hamburg - Kempinski"?

*grins*
Rheingold

YamiKisara
14.07.2008, 17:32
Originally posted by Neyl
ja, weshalb ich mir auch genau überlegen werde wer der taufpate für mein kind wird :D ich such das dann nach dem namen aus :ugly:""""""""
aber wenn er schon älter ist hat er sicher mehr geld und kann dem kind mehr kaufen auch wenn der name nicht so toll sein sollte :ugly:

naja aber meist übernimmt das sowieso ein guter familienfreund(und meist wirklich ein älterer wegen dem geld :ugly: )

Sharen
14.07.2008, 17:38
Original von YamiKisara

Originally posted by SHAREN
Hinzu kommt, dass mein Kind Japan vllt völlig schrecklich finden wird und dann mit so einem Namen?
wenn du das so nimmst kann es auch passieren dass dir am ende garkein land übrig bleibt

das kind kann ja genauso anfangen Deutschland zu hassen obwohl es da geboren ist.oder Frankreich,oder Russland,oder Egypten
man kann einfach nicht vorhersagen wie das kind in beziehung auf das eine oder andere land stehen wird also wurd ich mir da grad mit zusammenhang mit dem namen keine sorgen machen

wenn es am ende SOOOOOOOOOO schrecklich für das kind wäre kann es ja immernoch seinen namen ändern oder seinen zweiten namen benutzen(bei uns benutzt man den zweiten namen normalerweise garnicht und manche haben sogar probleme sich an den zu errinern :ugly: weil der ja nur in diesem taufe...dings...name vergessen...einfach da drin steht)natürlich. Aber es sit ein Unterschied ein Land nicht zu mögen und einen geläufigen Namen zu tragen (der vllt zufällig aus diesem stammt) oder aber einen Namen, der kaum in das europäische Bild passt.

Neyl
14.07.2008, 18:16
Original von YamiKisara

aber wenn er schon älter ist hat er sicher mehr geld und kann dem kind mehr kaufen auch wenn der name nicht so toll sein sollte :ugly:

naja aber meist übernimmt das sowieso ein guter familienfreund(und meist wirklich ein älterer wegen dem geld :ugly: )

bei uns ist es meist immer familie ^^

ich selbst bin auch shcon patentante seit ich 14 bin Oo

Und ich hab weiß Gott gar kein Geld :ugly:

Ich bin Faye noch total gut ^^

imported_A-chan
14.07.2008, 18:29
@Neyl
Hatte ich auch schon geschrieben glaube ich, Faye ist wirklich ein schöner name xD

Alice find ich auch schön, allerdings nicht im englischen ausgesprochen sondern eher im französischen, "Alies" sozusagen :ugly:

Was ich gar nicht mag, wenn man Kindern den namen der Stadt gibt, wo es geboren wurde -.-
Brooklyn und Paris gehen ja noch (obwohl ich die auch schon schlimm finde).
Aber allein deutsche städtenamen, so würde ich mein kind doch nicht nennen.....Berlin oder wie wärs mit Dortmund?
Hey Köln, komm mal her!

Das ist doch bescheuert xDDD

Neyl
14.07.2008, 18:31
Original von A-chan
@Neyl
Hatte ich auch schon geschrieben glaube ich, Faye ist wirklich ein schöner name xD



ach so hab ich nicht gesehen xd hach es gibt vile schöne namen, aber das Prob ist ja ob sie passen..also zum nachnamen und so ^^


was wäre denn n guter doppelname zu seth? :wiry: