PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Japanisch für Manga-Fans



Blackshark
05.08.2007, 14:39
Hi Leutz!
Ich hab mal ne Frage zu "Japanisch für Manga-Fans", welches bei Carlsen erhältlich ist und ja bald Band 2 erscheint.

Ist es eine lohnende Anschaffung, wenn man einen Einstieg in die japanische Sprache sucht?
Oder bin ich da woanders besser bedient?

Tenryu
05.08.2007, 16:33
Das kommt darauf an, wie du Japanisch lernen willst. Als einfacher und preisgünstiger Einstieg für Manga-Leser ist es nicht schlecht. Ich finde aber, daß es ziemlich knapp ist und wenig Übungsmöglichkeiten enthält. Wenn du eher sprechen willst, bist du mit einem Spachkurs mit CD/Kassetten besser bedient. Da würde ich den aus dem Klett-Verlag empfehlen. Und wenn du die Sprache richtig und von Grund auf lernen willst, ist "Japanisch im Sauseschritt" am besten. Davon gibt es inzwischen fünf Bände + Audio-CDs.

Just X
08.08.2012, 08:29
Nun da JFM als 2 in 1 Edition erscheint werde ich ihn mir vieleicht holen. Ich glaube allerdings nicht das ich nach dem durchlesen des Buches japanisch kann...!
Dennoch glaube ich das ich das ein oder andere Wörtchen japanisch lernen werde.
Also dann: THREAD, ERWACHE ZUM LEBEN!

Kai Schwarz
02.03.2013, 23:32
ANIMEY hat den Sammelband rezensiert:
http://animeyonlinemagazin.wordpress.com/2013/03/02/japanisch-lernen-fur-manga-fans-im-manga-test-bei-animey/#more-5806