PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hautprobleme



imported_Meow
28.06.2007, 23:29
Habt ihr Hautprobleme? wenn ja wo & was macht ihr dagegen?
Habt ihr wirksame Mittel dagegen?

Ich habe eine ziemlich unreine Gesichtshaut, kann aber machen was ich will.. es hilft einfach nichts. Setze ich aber die Beautyprodukte aus der Drogerie ab, wird es noch schlimmer.
Weiß jemand ein gutes Mittel dagegen, das uch wirkt?
Habe nich besonders lust, alles quer durch auszuprobieren.

?Flashback!
29.06.2007, 05:48
Hab ich auch. War vor kurzem beim Kosmetologen ne Gesichtsreinigung machen lassen. Diese "Mitesser" ( oder wie man sie nennt ) sind vorerst weg, tat aber auch weh als die rausgepresst wurden. Die Kosmetologin hat mir auch ne Creme geraten die ca 20 € kostet und für ein halbes Jahr ausreicht. Jeden Tag 2 mal an den empfindlichen Stellen im Gesicht auftragen und es scheint zu wirken.

Koji
29.06.2007, 06:00
Akne, liegt bei uns in der Familie. War bei der Dermatologin (wo sowieso das halbe Schulhaus hingeht XD") und die gab 'ne Crème für die Nacht, für den Tag, was zum Waschen und Tabletten.
Ich weiss nicht mehr, was meine Schwester für Zeugs hatte, aber ich glaube, es war vom Aufbau her dasselbe.

Ob's wirkt. Naja, ich mach's seit drei Wochen und sie meint, man sieht erst ab 'nem Monat was. ^^;


Wenn man wirklich Probleme hat, dann wäre professionelle Hilfe am Besten. Selber herum experimentieren hilft selten was.
Clerasil habe ich mal mit 14 Jahren versucht - wurde schlimmer. Seitdem hasse ich die Werbung: "Lügner!" *ugly*""

Black Sheep
29.06.2007, 10:45
Ich habe Probleme mit trockener Haut, vorallem an den Beinen ist es recht schlimm. Manchmal muss ich mich immer kratzen, weil es so extrem juckt. In den meisten Fällen hilft da bei mir Neutrogena Bodylotion oder wenns ganz schlimm ist Eucerin Urea Lotion. Meine Hände sind auch recht trocken, vorallem im Winter, da werden sie rau und rissig. Da nehm ich dann von Neutrogena die Handcreme. Die ist schön fetthaltig. Mein Gesicht ist so 'ne Sache für sich xD' Würde ich unter der Kategorie Mischhaut einordnen. Meine Stirn ist recht fettig, ebenso Nase und Kinn. Das sind auch die Gegenden wo ich früher meist Probleme mit Akne hatte, wobei sich das noch in Grenzen hielt. Seit ich die Pille nehme, hat sich das Problem so gut wie gelöst. Die Gegend um die Wangenknochen hingegen, ist sehr trocken und purös. Da creme ich mich meist mit guter Gesichtscreme ein... k.A. was ich da jetzt genau nehme.

imported_Corvina
29.06.2007, 11:23
Allgemein sollte man bei stärkeren Hautprobleme immer zum Dermatologen gehen. Man kann ansonsten, wie Flashback schon sagte, alles noch schlimmer machen. Der Dermatologe kennt sich aus und weiß, was helfen kann und was nicht. Aber Haut ist immer so ne Sache, selbst beim Dermatologen muss man mitunter einiges ausprobieren, bis was hilft. Nur schädigt man die Haut mit dem nicht, was der Dermatologe einem gibt. Wenn man selbst rumprobiert, kann das passieren.

Ich leide selbst unter einer bestimmten Form von Akne (liegt leider auch in der Familie. ;_; ) und zusammen mit dem Dermatologen hab ich's in den Griff gekriegt. Allerdings hab ich's heute immer noch, ganz weg, ist es bei mir nie gegangen. Und ich bin schon 20. *seufz*
Kurz vor meinen Tagen und während meinen Tagen ist es am schlimmsten. Die Hormone... :roll:
Mittlerweile ist meine Gesichtshaut stellenweise aber auch ziemlich trocken. Das ist ne Mischung, die mich ziemlich ärgert. XD

Koji
29.06.2007, 16:35
Ja, der Zyklus spielt auch eine böse Rolle.
Und wenn man noch so herrlich helle, blasse Haut hat, sieht man jede Rötung. >>"

@BlackSheep
Beim Rest des Körpers habe ich kaum Probleme. Ok, die Akne zieht sich auch auf den Schultern und Rücken, merkwürdigerweise nicht auf's Dekolleté. Die Mädchen aus meiner Klasse schmieren sich auch andauernd mit Handcrème ein, ich kann das nicht. Nachher flutscht einem alles durch die Finger. XD" Man sieht meinen Händen schon an, dass ich damit arbeite, ebenso, wie man meinen Füssen tlw. ansieht, dass ich barfuss laufe, aber ... hmmm ... das ist imho schon in Ordnung so. Ich bin neben einem Misthaufen gross geworden, da sind mir auch Laubblätter in den Haaren lieber als Haarspray. *räusper*

?Flashback!
29.06.2007, 17:16
Original von Corvina
Man kann ansonsten, wie Flashback schon sagte, alles noch schlimmer machen.

Sorry, du musst dich irren. Ich habe nichts von schlimmer werden geschrieben.

imported_Tomomo
29.06.2007, 17:33
naja,ich hab mit meiner haut relativ viel glück, ...

naja, abschminken etc. mach ich z.b. gar nich abends... weil ich abends eh usche und da dann alles prima is... und sons.. ganz normale gesichtscreme... das wars '_'

imported_yue
29.06.2007, 17:36
jaja, finger weg von clearasil. meine schweister hat schweste akne und immer noch ziemlich unreine haut (mit 27 o.O) und das hat alles schlechter gemacht. mein bruder hat auch akne bekommen (12) und ich bin die einzige, die es verschont hat. ich hab keine akne oder so, klar n paar unreinreiten. aber ich hab extrem empfindliche haut. nach dem duschen brennt mein hals und meine beine, haut an der hüfte...überall. und nach dem beine rasieren... :angst:
grausam. weiss nciht was ich da mac hen soll, vom eincremen wirds nur schlimmer. (benutze aber wundcreme von nivea oder penaten nach dem rasieren, irgendwas muss ja rauf)

ich hab auch 1,2 freundinnen die haben sehr starke probleme mit der haut haben im bezug auf neutrodermitis. ich bin so froh, dass ich das nciht habe.
die tun mir immer leid :(

mikako-sweet 2
29.06.2007, 20:33
Hautprobleme...?

Nö x)

Hmm yoa hatte ich vor einem Jahr ganz extrem >.< Da hab ich zu viel Schoki gegessn xD

Aber jetzt nich meha :ugly:

Finga weg von schoki!! :ugly:''

imported_Meow
29.06.2007, 21:14
Original von mikako-sweet 2
Hautprobleme...?

Nö x)

Hmm yoa hatte ich vor einem Jahr ganz extrem >.< Da hab ich zu viel Schoki gegessn xD

Aber jetzt nich meha :ugly:

Finga weg von schoki!! :ugly:''

ich glaube das mit der schokolade is ein mythos bzw bei zu fettreicher und zuckriger ernährung sind viele menschen dazu veranlagt unreine haut zu bekommen..

ehm ja & ich habe keine akne, nur gelegenheits pickel und ein bisschen mitesser.. :/ ich finds echt schlimm, wenn ich abgeschminkt bin.

Youko-chan
30.06.2007, 15:55
Ich sag dazu am besten mal nichts. Ich hab Neurodermitis. Langsam hab ich die hoffnung,dass es irgendwann ganz weg ist ja aufgegeben,aber man lernt damit zu leben.
Es nervt nur wenn's im Gesicht ist,weil man dann das Gefühl hat man sähe furchtbar aus (was ja auch so ist), aber naja. ^^'

kleine chii
30.06.2007, 16:13
Original von Youko-chan
Ich sag dazu am besten mal nichts. Ich hab Neurodermitis. Langsam hab ich die hoffnung,dass es irgendwann ganz weg ist ja aufgegeben,aber man lernt damit zu leben.
Es nervt nur wenn's im Gesicht ist,weil man dann das Gefühl hat man sähe furchtbar aus (was ja auch so ist), aber naja. ^^'
Mir gehts genau so,aber man kann ja nichts dagegen machen,außer vlt. auf die Ernährung achten.
Und ich hab auch die Hoffnung,dass es irgendwann ganz weg geht. Die Mama von ner Freundin hatte das auch und mit dem eintreten der Pubertät ist es bei ihr weggegangen. Bei mir ist es auch schon besser geworden =)
Was mich allerdings nervt ist, dass meine Haut allergische Reaktion auf Kontakt mit wasser zeigt o.Ô Ich hab z.B. nach dem Duschen extremen Hautausschlag und Juckreiz. Genauso ist es beim bzw. nach dem Sport.

Na ja und sonst...ist meine Haut ganz ok xD

Anonymo
30.06.2007, 16:37
Original von Shiya_shi

Original von Youko-chan
Ich sag dazu am besten mal nichts. Ich hab Neurodermitis. Langsam hab ich die hoffnung,dass es irgendwann ganz weg ist ja aufgegeben,aber man lernt damit zu leben.
Es nervt nur wenn's im Gesicht ist,weil man dann das Gefühl hat man sähe furchtbar aus (was ja auch so ist), aber naja. ^^'
Mir gehts genau so,aber man kann ja nichts dagegen machen,außer vlt. auf die Ernährung achten.
Und ich hab auch die Hoffnung,dass es irgendwann ganz weg geht. Die Mama von ner Freundin hatte das auch und mit dem eintreten der Pubertät ist es bei ihr weggegangen. Bei mir ist es auch schon besser geworden =)
Was mich allerdings nervt ist, dass meine Haut allergische Reaktion auf Kontakt mit wasser zeigt o.Ô Ich hab z.B. nach dem Duschen extremen Hautausschlag und Juckreiz. Genauso ist es beim bzw. nach dem Sport.

Na ja und sonst...ist meine Haut ganz ok xD

Das nennt sich Nesselsucht. Hab ich leider auch. Kann man kaum behandeln und eigentlich nur mit Medikamenten kurzzeitig zurückhalten, die allerdings extrem müde machen. Auch nich so toll im Sportunterricht. :)
Iwie fehlt ein bestimmter Stoff im Körper, der dann aus der Haut gezogen wird, wodurch dann dieser Ausschlag kommt. So genau hab ichs auch nich verstanden. XD''

Youko-chan
30.06.2007, 16:47
Ich hab die Pubertät schon langsam hinter mir,würd ich sagen ;) Aber ich hab auch freundinnen bei denen es ganz oder fast weg ist. Dafür haben sie es in Verbindung mit Asthma was natürlich noch schlimmer ist.
Ich hab 3 Allergien,aber mit denen lässt es sich leben.Darf halt keine Schokolade usw essen >.>

Mylie
30.06.2007, 19:47
Ich weiß nicht, ob das Neurodermitis bei mir war, aber ich hatte oft Schuppenflechte. Bevorzugt hatte ich das auf den Ellenbögen, aber auch in der Ellenbeuge. Ich musste einige Salben schmieren, welche genau das waren, weiß ich nicht mehr. Ich hab immer gedacht, soweit es nur bei den Ellenbögen ist, ist das ja noch okay, aber dann......

bekam ich es im Gesicht! :angst:
Das ging damals über die Hälfte der Stirn, bis zur Nase runter, übers Auge, bis zur Wange. Ich kam mir vor wie ein Zombie. :angst:
Da hab ich angefangen mir wie eine Verrückte die Salben ins Gesicht zu klatschen.

Dann kam die Pubertät... ein Glück! Seitdem hatte ich sowas nie wieder!. Also die Hoffnung besteht! Es kann wieder weggehen!

kleine chii
01.07.2007, 12:22
Original von Anonymo
Das nennt sich Nesselsucht. Hab ich leider auch. Kann man kaum behandeln und eigentlich nur mit Medikamenten kurzzeitig zurückhalten, die allerdings extrem müde machen. Auch nich so toll im Sportunterricht. :)
Iwie fehlt ein bestimmter Stoff im Körper, der dann aus der Haut gezogen wird, wodurch dann dieser Ausschlag kommt. So genau hab ichs auch nich verstanden. XD''

Ah ja stimmt.Hattest mir schon mal von erzählt.

Ich hatte es auch mal mit Medikamenten versucht,jedoch reichte eine Packung für 3 oder 4 Tage,weiß ich nicht mehr so genau.Und ich hatte keine Lust jeden Tag 3Tabletten zu schlucken,da hab ichs wieder gelassen.
Kann man halt nicht ändern >.>"

imported_Corvina
02.07.2007, 11:20
Original von Meow:
ehm ja & ich habe keine akne, nur gelegenheits pickel und ein bisschen mitesser.. :/ ich finds echt schlimm, wenn ich abgeschminkt bin.

Naja, im Zweifel immer zum Hautarzt gehen. Es gibt auch leichte Formen von Akne, die man selbst gar nicht als solche bezeichnen würde. Wenn man die dann als unreine Haut behandelt, tut sich entweder gar nichts oder man macht es schlimmer.
Ansonsten kann man mit Sicherheit auch noch zur Komsetikerin gehen und die Hautprobleme bestimmen lassen. Manche Apotheken machen das ja auch und beraten einen dann dementsprechend.

Puksiem
02.07.2007, 20:24
nach dem rasieren ist meine haut ganz gereizt und so :(





gemein!

imported_Munky
02.07.2007, 20:26
Original von Puksiem
nach dem rasieren ist meine haut ganz gereizt und so :(





gemein!
eincremen!

ganz sanft und zärtlich

Puksiem
02.07.2007, 20:28
Danke Schatz! Werd ich machen!

imported_yue
02.07.2007, 21:31
Original von Munky

Original von Puksiem
nach dem rasieren ist meine haut ganz gereizt und so :(





gemein!
eincremen!

ganz sanft und zärtlich

machts bei mir nur schlimmer ;)
auch mit "haut balsam: ringelblume, kamille für empfindliche haut"
kann nur wundkreme benutzen so penaten und so, aber das scheuert dann auch, weil die so fest is....-.-

imported_Meow
02.07.2007, 21:36
is nich bepanthen oder wie man das schreibt ne gute creme!?
oder noch ebsser EUCERIN ! total gut, gegen trockene Haut.

imported_yue
02.07.2007, 21:49
ich weiss nicht, sollte ich aber mal versuchen...
ich kann nur echt keine creme nehmen wo alkohol drin is.

imported_Meow
02.07.2007, 21:55
Original von .:|~Yue~|:.
ich weiss nicht, sollte ich aber mal versuchen...
ich kann nur echt keine creme nehmen wo alkohol drin is.

nee, da is nix schädliches drin.
Is aus der apotheke (:

imported_Munky
03.07.2007, 00:37
Original von Meow
nee, da is nix schädliches drin.
Is aus der apotheke (:
da kann auch alkohol drin sein :o


@puksi: alles klar. sag obs besser geworden ist^^

Black Sheep
03.07.2007, 10:18
Z.B. bei Eucerin braucht man nur mal auf die Homepage gehen (klick (http://www.eucerin.de/trockene_haut/trockene_haut.asp)) und da kann man unter "Inhaltsstoffe" nachsehen, was wo drin ist.

Koyo-chan
04.07.2007, 14:37
Original von Meow
ich glaube das mit der schokolade is ein mythos

ist es nicht. ich kann dir menschen vorstellen, die lebende beweise für diese tatsache sind, dass ungesunde ernährung und zu viele süßigkeiten (vor allem schokolade) unreine haut verursachen. ist natürlich nur eine von vielen ursachen, aber es ist so.

natürlich gibts menschen, die nicht darauf reagieren. es gibt auch menschen, die nie pickel haben. aber generell.

bepanthen ist toll, die ist wirklich sanft und hilft schnell.


ich hab das problem, dass ich im dekolleté oft so kleine rote pünktchen hab, mini-pickel sozusagen, das sieht nicht schön aus. aber ich hab jetzt seit einiger zeit irgendwas von clearasil, das hilft wirklich!!! seither ist meine haut auch an dieser problemstelle rein. :) kann das also nur weiterempfehlen, wenns nicht "weit fehlt". ansonsten hab ich zum glück ja eher reine haut, nur immer wieder mal einen einzigen pickel, der dann dafür umso auffälliger leuchtet. aber mensch, genießen wir die jugend! :D

imported_Meow
04.07.2007, 16:57
Original von Koyo-chan

Original von Meow
ich glaube das mit der schokolade is ein mythos

ist es nicht. ich kann dir menschen vorstellen, die lebende beweise für diese tatsache sind, dass ungesunde ernährung und zu viele süßigkeiten (vor allem schokolade) unreine haut verursachen. ist natürlich nur eine von vielen ursachen, aber es ist so.

natürlich gibts menschen, die nicht darauf reagieren. es gibt auch menschen, die nie pickel haben. aber generell.


naja, ich meine ja nur, dass es nicht NUR eben schokolade isst.
generell fettiges essen o__o & essen mit viel zucker.

Daruma
24.04.2011, 08:10
Ich muss das hier wieder ausgraben... mir ist nämlich was gaaaaaanz seltsames passiert xD

also:

hab seit ein paar jahren probleme mit akne (bin jetzt 17)

Jedenfalls bekam ich montag meine weisheitszähne heraus und jetzt am sonntag sieht meine Haut so gut aus, wie die letzten jahre nicht mehr...

hab aber eigentlich nur zwei dinge anders gemacht:

1. Ernährung.... hab eigentlich nur trockenes brot gelutscht, Kartoffeln und Nudeln gegessen....

2. ständig gekühlt im Gesicht


Jetzt meine Frage: was war der Grund? Echt das Essen oder das Kühlen?
Weiß zwar, dass man durch ne Ernährungsumstellung was bewirken kann, aber innerhalb von 7 Tagen???

Ayumi-sama
24.04.2011, 12:08
Akne Probleme KANN ernährungsbedingt sein
isst man z.b. zu viel Süßes, dann kanns sein, dass die nur so sprießen
merk ich an mir selbst...fass ich nix Süßes an, ist eigentlich alles ok
ess ich auch nur ein bisschen Süßes, kommen sofort welche hervor

und da du ein Mädel bisst, kanns auch sein, dass du kurz vor deiner Regel auch vereinzelt ein paar bekommst

aber eigentlich ist das Wichtigste gründliche Gesichtspflege
ich benutze z.b. Reinigungsmilch
die säubert nicht nur die Haut, sondern kühlt auch noch etwas
dazu spendet sie noch etwas Feuchtigkeit
und das brauche ich, denn ich habe trockene Haut

und genau darum habe ich ebenfalls ein Problem:
rissige trockene Stellen an den Händen
besonders schlimm im Winter
dafür benutze ich von Eucerin Repair Handcreme, die eigentlich sehr gut hilft

habe auch durch die Beschreibung erfahren, wieso ich die kaputten Hände habe:
Kälte, zu häufiges Händewaschen (ja ich wasche sie mir öfters...), zu wenig trinken

Mr.Terry
24.04.2011, 13:51
Original von Daruma
Jetzt meine Frage: was war der Grund?

Du solltest vielleicht noch das Betäubungsmittel in Betracht ziehen.

imported_Karu-chan
24.04.2011, 18:57
Und ich gehe mal davon aus, dass du mit schmerzenden Backen deine Finger aus dem Gesicht hälst, damit bringt man normalerweise auch immer nur unnötig Bakterien und Dreck auf die Haut.

Sharen
24.04.2011, 19:14
Original von Daruma
Ich muss das hier wieder ausgraben... mir ist nämlich was gaaaaaanz seltsames passiert xD

also:

hab seit ein paar jahren probleme mit akne (bin jetzt 17)

Jedenfalls bekam ich montag meine weisheitszähne heraus und jetzt am esonntag sieht meine Haut so gut aus, wie die letzten jahre nicht mehr...

hab aber eigentlich nur zwei dinge anders gemacht:

1. Ernährung.... hab eigentlich nur trockenes brot gelutscht, Kartoffeln und Nudeln gegessen....

2. ständig gekühlt im Gesicht


Jetzt meine Frage: was war der Grund? Echt das Essen oder das Kühlen?
Weiß zwar, dass man durch ne Ernährungsumstellung was bewirken kann, aber innerhalb von 7 Tagen???

Naja, nun ist die Frage, ob du wirklich Akne hast oder es einfach nur die typischen Pickel sind. (Akne an sich ist nämlich eine tatsächliche Erkrankung, auch wenn Jugendliche damit häufig zu kämpfen haben))
Ernährungsumstellung kann sicherlich etwas damit zu tun haben, muss abr nicht. Ich bin schokisüchtig und hab seit Jahren schöne reine Haut. Das ist tatsächlich unterschiedlich.

Vielleicht ist es auch einfach nur die Entwicklung. Ich hatte früher auch gemeine Hautprobleme und mit zunehmendem Alter war die Sache erledigt. Allerdings war ich auch schon recht früh in der Pubertät^^

Ansonsten: Reinigen und das Gesicht in die Sonne halten ;) Gerade ein Sonnenbad kann wahre Wunder wirken. (falls irgendwann wieder solche Probleme auftreten)

EDIT: Mir fiel eben noch etwas ein: Hast du vor kurzem angefangen die Pille zu nehmen?

Daruma
25.04.2011, 15:47
ne, die pille nehm ich nicht
und großartig ungesund oder viel fast food/ süßes ess ich auch nie...

das einzige war eben das kühlen...
nur an die medis hab ich gar nicht gedacht... das ganze lief unter vollnarkose, hab schmerzmittel und penicilin bekommen, vielleicht lags ja daran?

Matsu-tan
26.04.2011, 17:15
Ich weiß jetzt nicht ob es da einen Zusammenhang gibt. Aber wenn ich mir mal längere Zeit Kopf und Gesicht kühlen muss (wenn ich Kopfschmerzen, Fieber oder so was habe), habe ich am nächsten Tag immer eine reinere Haut und keine Pickel mehr gehabt. Kann auch Zufall sein, aber mir ist das schon mehrmals passiert.

Pearl89
26.04.2011, 17:39
Original von Daruma
Ich muss das hier wieder ausgraben... mir ist nämlich was gaaaaaanz seltsames passiert xD

also:

hab seit ein paar jahren probleme mit akne (bin jetzt 17)

Jedenfalls bekam ich montag meine weisheitszähne heraus und jetzt am sonntag sieht meine Haut so gut aus, wie die letzten jahre nicht mehr...

hab aber eigentlich nur zwei dinge anders gemacht:

1. Ernährung.... hab eigentlich nur trockenes brot gelutscht, Kartoffeln und Nudeln gegessen....

2. ständig gekühlt im Gesicht


Jetzt meine Frage: was war der Grund? Echt das Essen oder das Kühlen?
Weiß zwar, dass man durch ne Ernährungsumstellung was bewirken kann, aber innerhalb von 7 Tagen???

Der Grund ist das Essen. Kommt drauf an welches Brot du gegessen hast und ausserdem erhalten dies Kohlenhydrate (bei Nudel bin ich mir nicht sicher). Wichtigste ist auch dass du Obst und Gemüse isst! Du darfst schon ein bisschen süsses essen, aber Schokolade sollst du vermeiden! (kriegt man Pickel)

imported_Karu-chan
26.04.2011, 17:55
Dir ist aber schon klar, dass sie eben nur pöse Kohlenhydrate gegessen hat und dadurch die Pickel weggegangen sind?

Pearl89
26.04.2011, 18:02
Ups hab vergessen zu erwähnen, aber Kohlenhydrate soll man vermeiden oder nicht zu viel essen. Ist ähnlich wie bei Süssigkeiten.
Hab mal im Internet geholt:
Kohlenhydrate-> Unter diesem Begriff werden Stärke (z.B. Kartoffelstärke, Stärke in Brot), Zucker (z.B. Fruchtzucker, Haushaltszucker, Traubenzucker) und Glykogen (Speicher für Zucker in Leber und Muskeln) zusammengefasst.

Die erhalten auch Zucker!
Also gesundes Essen wie Salat, Obst und Gemüse würd ich empfehlen! :engel:

Mylie
26.04.2011, 19:00
Original von Pearl89
Ups hab vergessen zu erwähnen, aber Kohlenhydrate soll man vermeiden oder nicht zu viel essen. Ist ähnlich wie bei Süssigkeiten.
Hab mal im Internet geholt:
Kohlenhydrate-> Unter diesem Begriff werden Stärke (z.B. Kartoffelstärke, Stärke in Brot), Zucker (z.B. Fruchtzucker, Haushaltszucker, Traubenzucker) und Glykogen (Speicher für Zucker in Leber und Muskeln) zusammengefasst.

Die erhalten auch Zucker!
Also gesundes Essen wie Salat, Obst und Gemüse würd ich empfehlen! :engel:
das widerspricht sich irgendwie :uglyengel:
Also Kohlenhydrate kann man auch nicht vermeiden, wenn man keine total einseitige Ernährung haben will. Gut ist es, wenn man die Kohlenhydrate abwechselt und nicht immer das gleiche isst. Und halt auch nur in Maßen ;)

Black Sheep
26.04.2011, 21:11
Die Ernährung hat meines Wissens keinerlei Einfluss auf reine- bzw. unreine Haut. Wie ich schon oft gelesen habe, konnte wissenschaftlich da noch kein Zusammenhang festgestellt werden.
Pickel oder Akne sind entweder hormonell bedingt (Produktion von zuviel Testosteron -> Talgproduktion wird angeregt) oder haben psychische Gründe (z.B. Stress). Des Weiteren kann unreine Haut durch Kosmetik begünstigt werden. Erbliche Faktoren sollte man auch nicht außer acht lassen.
Gegen Veranlagerung und Hormone kann man ja nicht viel ausrichten. Da muss man einfach damit leben lernen. Beschwerden können sich da durchaus noch bis zum 30. Lebensjahr hinziehen. Ich bin 26 und habe auch noch Probleme mit unreiner Haut. Aber es wird schon langsam besser.
An Darumas Stelle würd ich mir da jetzt auch nicht so ein Kopf drüber machen. Immerhin ist sie erst 17. Da ist unreine Haut durchaus noch normal.

imported_Tomomo
26.04.2011, 21:14
Original von Black Sheep
Die Ernährung hat meines Wissens keinerlei Einfluss auf reine- bzw. unreine Haut. Wie ich schon oft gelesen habe, konnte wissenschaftlich da noch kein Zusammenhang festgestellt werden.
Pickel oder Akne sind entweder hormonell bedingt (Produktion von zuviel Testosteron -> Talgproduktion wird angeregt) oder haben psychische Gründe (z.B. Stress). Des Weiteren kann unreine Haut durch Kosmetik begünstigt werden. Erbliche Faktoren sollte man auch nicht außer acht lassen.
Gegen Veranlagerung und Hormone kann man ja nicht viel ausrichten. Da muss man einfach damit leben lernen. Beschwerden können sich da durchaus noch bis zum 30. Lebensjahr hinziehen. Ich bin 26 und habe auch noch Probleme mit unreiner Haut. Aber es wird schon langsam besser.
An Darumas Stelle würd ich mir da jetzt auch nicht so ein Kopf drüber machen. Immerhin ist sie erst 17. Da ist unreine Haut durchaus noch normal.

naja, vllt hat die ernährung nicht DIREKT einen einfluss auf unreine haut?

Pickel entstehen doch auch durch bakterien oder? Und Vllt besteht der indirekte Einfluss gesunder Lebensmittel darin, dass diese das Abwehrsystem stärken und man daher Pickel besser "abwehrt"? :ugly:

außerdem würde "Produktion von zuviel Testosteron -> Talgproduktion wird angeregt" das ja bedeuten, dass männer mehr Pickel haben als frauen... o.o?


keinerlei gewähr zu meinen aussagen... dass sind alles fragen. ich hab keine ahnung von sowas... kam mir nur in den sinn o:

Sharen
26.04.2011, 23:31
Nene. Gerade Schokolade, also wirklich..die hab ich echt in Massen gegessen und ich war eig. immer stolz auf meine reine Haut. :o: Denke nicht, dass ich jetzt nen genetisches Wunder war, aber zumindest der lebende Beweis dafür, dass Schoki durchaus gegessen werden kann.

Schokolade bewirkt ja nun echt viel, aber völlig schlecht muss man sie ja nu nicht machen. :ugly:

imported_Tomomo
26.04.2011, 23:34
Original von Sharen
Nene. Gerade Schokolade, also wirklich..die hab ich echt in Massen gegessen und ich war eig. immer stolz auf meine reine Haut. :o: Denke nicht, dass ich jetzt nen genetisches Wunder war, aber zumindest der lebende Beweis dafür, dass Schoki durchaus gegessen werden kann.

Schokolade bewirkt ja nun echt viel, aber völlig schlecht muss man sie ja nu nicht machen. :ugly:

XD nya Aba Vllt allgemeiner gesehn... Wenn man Zb total ungesund isst (regelmäßig fastfood, nur tiefkühlzeug, etc) ...

Jez will ich schoko ._.

Black Sheep
26.04.2011, 23:56
Original von Tomomo
XD nya Aba Vllt allgemeiner gesehn... Wenn man Zb total ungesund isst (regelmäßig fastfood, nur tiefkühlzeug, etc) ...

Jez will ich schoko ._.
Ich könnte mir eher vorstellen dass aufgrund einer ungesunden Ernährung Nährstoffmängel enstehen und diese dann zu unreiner Haut führen.


außerdem würde "Produktion von zuviel Testosteron -> Talgproduktion wird angeregt" das ja bedeuten, dass männer mehr Pickel haben als frauen... o.o?
Männer haben zwar genetisch bedingt mehr Testosteron als Frauen, was aber nicht zwangsläufig heißt, dass sie auch mehr Pickel bekommen, höchstens, wenn sie mehr Testosteron als normal produzieren. Ist jetzt meine logische Schlussfolgerung :ugly:

imported_Jericho
27.04.2011, 00:27
Original von Black Sheep

Original von Tomomo
XD nya Aba Vllt allgemeiner gesehn... Wenn man Zb total ungesund isst (regelmäßig fastfood, nur tiefkühlzeug, etc) ...

Jez will ich schoko ._.
Ich könnte mir eher vorstellen dass aufgrund einer ungesunden Ernährung Nährstoffmängel enstehen und diese dann zu unreiner Haut führen.

Es ist schon richtig, dass die Ernährung unreine Haut verursachen kann. Allerdings handelt es sich in solchen Fällen eher um eine Unverträglichkeitsreaktion auf bestimmte Lebensmittel oder (bevorzugt künstliche) Zusätze, die sich bei manchen Menschen eben in Form von Pickeln zeigen kann.

Hier kann eine Ernährungsumstellung durchaus helfen, wenn man denn erstmal herrausgefunden hat, worauf man überhaupt reagiert. :ugly:

imported_Dark Magic
27.04.2011, 01:36
Original von Tomomo

XD nya Aba Vllt allgemeiner gesehn... Wenn man Zb total ungesund isst (regelmäßig fastfood, nur tiefkühlzeug, etc) ...


Oh, fast meinen Einsatz verpasst! :ugly:

... also, ich ernähre mich ungelogen seit Jahren schon wirklich extremst ungesund, Fast Food (Mc, BK, etc.), Junk Kram (Chips, Gummikram, Schoki, etc.) und mein Tiefkühlfach ist vollgestopft, sollte eigentlich einen verdammten Blog über allerlei Schnellgerichte starten - und yeeeeeeay, nie erwähnenswerte Probleme mit Pickel, Mitesser, usw. gehabt, weder in der Pubertät, noch jetzt. :uglydance:
Hab' aber bspw. auch nie "wirklich" geraucht oder übertrieben jedes WE mit Alk aufgeschwemmt, spielte sicherlich positiv entgegen!


PS: Irgendwann krepier ich halt an einem Herzinfarkt oder meine Gene versagen und ich werde feeeeett... c'est la vie.

Turmfalke
27.04.2011, 16:19
Original von Black Sheep
Männer haben zwar genetisch bedingt mehr Testosteron als Frauen, was aber nicht zwangsläufig heißt, dass sie auch mehr Pickel bekommen, höchstens, wenn sie mehr Testosteron als normal produzieren. Ist jetzt meine logische Schlussfolgerung :ugly:

Ja das stimmt schon. Desswegen bekommen auch einige Männer, wenn sie Anabolika nehmen, vermehrt Pickel.


Was ich für meine Gesichtspflege nehme ist Clinique. Damit komme ich eigentlich ganz gut klar.

imported_Karu-chan
27.04.2011, 17:43
Original von Black Sheep
höchstens, wenn sie mehr Testosteron als normal produzieren. Ist jetzt meine logische Schlussfolgerung :ugly:

Bedeutet das nun eine Korrelation von Pickeln und Glatze? :o


Original von Dark Magic
sollte eigentlich einen verdammten Blog über allerlei Schnellgerichte starten -

... :lol:

Und wo wir schon bei den Hautpflegeprodukten sind: Shiseido ftw.

Yume-chan.
27.04.2011, 23:15
Ich habe arge Hautsropleme . :(
ich waar schon beim hautarzt und der hat mir ein Mittel vorgeschrieben. es hilft auch nach einer weile .

> das wichtigstee ist haalt immer schön Morgens und Abends das Gesicht wascheen. und danach mit feutigkeitscreme eincremen
- Viel Sport treiben > man schwizt die Hauptschüppchen weg
! Aber danach das Gesicht waschen nicht vergessen !
- Ein Kamilendampfbad für's Gesicht machen . so ungefähr jede Woche .

yoo xD

Black Sheep
27.04.2011, 23:34
Original von Karu-chan

Original von Black Sheep
höchstens, wenn sie mehr Testosteron als normal produzieren. Ist jetzt meine logische Schlussfolgerung :ugly:

Bedeutet das nun eine Korrelation von Pickeln und Glatze? :o
Glatze ist noch was anderes als Pickel. Die Haare reagieren hier empfindlich auf das Testosteron, was dazu führt, dass das Haar ausfällt. Aber da ist es egal wieviel oder wie wenig Testosteron man(n) hat.

Edit: Nicht das Haar sondern die Haarwurzel reagiert da empfindlich :ugly:

imported_Dark Magic
28.04.2011, 13:32
Original von Karu-chan

Original von Dark Magic
sollte eigentlich einen verdammten Blog über allerlei Schnellgerichte starten -

... :lol:

Und wo wir schon bei den Hautpflegeprodukten sind: Shiseido ftw.

Konkurrenz belebt das Geschäft. http://www.ugly-smilies.de/data/uglymadcat.gif



Apropos Hautprodukte:

Verwende von Nivea Men "Revitalisierende Gesichtspflege Q10". :o:
Und irgendwie hab' ich auch das neue "Arctic Freeze", keine Ahnung mehr, was meine Motivation war das zu kaufen... wobei es mir generell bspw. allein in der Nivea Men-Reihe zu viele Produkte für die Gesichtspflege gibt, wer soll denn da noch den Unterschied bei den Produkten ernsthaft wissen?
http://www.nivea.de/Produkte/maennerpflege/produkttyp/gesichtspflege
Ich mein, klar "Anti-Age" (lol.) und "Summer Look", sowie "Augengel" ist eindeutig, aber der Rest quatscht doch im Kern zusammen von "spendet Feuchtigkeit", bla.

Hatte früher die "Feuchtigkeits Emulsion" von Florena Men:
http://www.florena.de/produkte/florena-men/uebersicht/
... verwendet, da Testsieger und so weiter, aber irgendwie hatte mir mal jmd. zu Weihnachten oder Geburtstag so'n Nivea-Rundum-Paket-Dingens geschenkt und dann bin ich bei Nivea Produkten geblieben - einfach so.

imported_Tomomo
28.04.2011, 16:29
Original von Dark Magic
Oh, fast meinen Einsatz verpasst! :ugly:

... also, ich ernähre mich ungelogen seit Jahren schon wirklich extremst ungesund, Fast Food (Mc, BK, etc.), Junk Kram (Chips, Gummikram, Schoki, etc.) und mein Tiefkühlfach ist vollgestopft, sollte eigentlich einen verdammten Blog über allerlei Schnellgerichte starten - und yeeeeeeay, nie erwähnenswerte Probleme mit Pickel, Mitesser, usw. gehabt, weder in der Pubertät, noch jetzt. :uglydance:
Hab' aber bspw. auch nie "wirklich" geraucht oder übertrieben jedes WE mit Alk aufgeschwemmt, spielte sicherlich positiv entgegen!


PS: Irgendwann krepier ich halt an einem Herzinfarkt oder meine Gene versagen und ich werde feeeeett... c'est la vie.

dann habe ich mit meiner unbelegten theorie wohl verkackt :ugly:


@karu
shiseido alles ftw.! o: