PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Prison Break



NikiMaus
28.09.2006, 15:52
Irgendwo habe ich aufgeschnappt, dass "Bones" ab 19. Oktober auf RTL laufen soll. Eine zuverlässige bestätigende Quelle finde ich leider gerade nicht, aber Tatsache ist, dass die RTL-Gruppe sowohl „Bones“ als auch „Prison Break“ gekauft haben soll.

Das Interessante an „Bones“ dürfte sein, dass David Boreanaz mitspielt – okay, für die Jungs und nicht abgeneigte Damen: die Emily Deschanel sieht auch recht niedlich aus :D -, ansonsten habe ich aber nur sehr mäßiges darüber gelesen. Wohl eher eine weitere Serie à la CSI. Immerhin hat FOX eine zweite Staffel geordert, was zumindest für annehmbare Zuschauerzahlen spricht.
(Da ich darüber gestolpert bin, als ich noch mal wegen Tru Calling auf Recherche war, genieße ich das aber mit Vorsicht. Schließlich war Tru auch für eine komplette weitere Season vorgesehen, die dann auf unerfüllte sechs Folgen geschrumpft wurde. Ja, lasst mich noch mal einen Moment weinen. :wein: )

„Prison Break“ wird irgendwann in 2007 wahrscheinlich auf RTL laufen und klingt da um einiges innovativer, soll auch eher breit gefächert und verschachtelt sein, einen groooßen Spannungsbogen aufweisen, ähnlich wie "Lost" oder "24".
Was mich hier wieder nervt: Erst sollte es eine zehnteilige Mini werden, dann lieber 13 Folgen. Nachdem es dann so super lief wurde auf 22 Folgen aufgestockt und die zweite Staffel angegangen … es ist ja schön, wenn dieses Aufbläh-/Reduzierstückwerk funktioniert, aber irgendwann werden sie damit mehr als einmal auf die Schnauze fliegen.

Gut, bis 2007, wann dann auch immer, ist es noch was hin, also werde ich mal in Angel-CSI reinschauen, wenn es soweit ist und abwarten, was DB aus einem im Tageslicht wandelnden Ermittler macht.

Allerdings bin ich sicher, dass von der ein oder anderen Serie der ein oder andere bereits die ein oder andere Folge gesehen hat. Läuft nicht Prison Break sogar schon in der Schweiz? Eindrücke und Anmerkungen nehme ich gerne an. :engel:


------------
Kurzbeschreibungen zu Bones und Prison Break gibt es u.a. bei www.tv-wunschliste.de. Ich wollte den Beitrag nicht sprengen. :zwinker:

tsubaso
07.06.2007, 17:50
http://imagecache2.allposters.com/images/pic/AQUA/24-430~Prison-Break-Posters.jpg

Ein Highlight aus der US-Serienproduktion - ein spannungsgeladener Thriller um den Ausbruch aus einem Hochsicherheitsgefängnis bei Chicago. In dieses lässt sich Michael Scofield (Wentworth Miller) mittels verpatztem Banküberfall willentlich einsperren. Dort sitzt nämlich sein Bruder Lincoln (Dominic Purcell) im Todestrakt und harrt seiner Hinrichtung. Michael hat weit mehr im Sinn als bloss die Nähe seines Bruders: Er will Lincoln befreien und mit ihm aus dem Knast ausbüxen.
[Quelle: SF.tv]

Eine Schande, dass es den Thread noch nicht gibt!
Mein persönlicher Spitzenreiter wenn es um's Bewerten von Serien geht. Sogar besser als Lost - und das soll etwas heissen! Unheimlich spannend und unterhaltend, tolle Charaktere, super Schauspieler, absolut passender Soundtrack, und, und, und! Ist einfach alles dabei, was eine perfekte Serie ausmacht. Und obendrauf noch Wentworth Miller ... wenn ich ein Mädchen wäre ... Ach was, ich liebe den Kerl auch so! :engel: :D

Serienpremiere heute auf SF2, auf RTL am 21ten. Wöchentlich wird dann eine Doppelfolge ausgestrahlt - unbedingt anschauen!!

coldheat
08.06.2007, 14:32
Als ich die werbung gesehen hab hätet ich mir vor freude fast in die Hose gepisst .... die serie ist der oberhammer ... hab eine folge davon in polen gesehen und bette seit her jeden abend zu gott das er machen soll das die serie auch zu uns kommt :ugly: ... und nun ist sie endlich da !!!! .... meine einzige angst ist das sich die sendezeiten sobald Lost wieder rauskommt schneiden werden ... das wäre ein alptraum --.-'

tsubaso
08.06.2007, 18:20
Ab dem 21. Juni donnerstags jeweils eine Doppelfolge um 22:15 - da schneidet sich also nichts und dank der späten Sendezeit wird auch nix geschnitten :))

ka-ching
09.06.2007, 15:20
ich habe wirklich schon viiiiel gutes über die serie gehört, wollte es mir auch letztens von ner freundin ausleihen, da die die amerikan. folgen hat, aber wie ich sehe, hat sich das jetzt wohl erledigt :D

Rain
12.06.2007, 13:52
Original von tsubaso
Ab dem 21. Juni donnerstags jeweils eine Doppelfolge um 22:15 - da schneidet sich also nichts und dank der späten Sendezeit wird auch nix geschnitten :))

Da bin ich mir nicht so sicher ;) ... Auch um solche Zeiten wird öfters mal im deutschen TV geschnitten...

Aber ich bin gespannt auf die Serie, mal sehen wie die erste Folge ist, wenn mich das anspricht, guck ich das bestimmt weiter...

tsubaso
12.06.2007, 14:50
Nein, das wurde offiziell von RTL bestätigt, dass da dann nichts geschnitten wird. Aber eigentlich gäbe es ohnehin nicht allzu viel zu schneiden ...

Wenn dich die erste Folge nicht ganz überzeugen können sollte, tu mir den Gefallen und schau dir dennoch die zweite Folge an - danach solltest du 100%-ig überzeugt sein! (Und wenn nicht ... dann solltest du dich besser einweisen lassen :ugly: ). Gilt auch für alle anderen :yes:

Rain
12.06.2007, 15:12
Versteh ich das richtig, das die zweite Folge ziemlich gut ist? :ugly:"

tsubaso
14.06.2007, 11:11
Original von Rain
Versteh ich das richtig, das die zweite Folge ziemlich gut ist? :ugly:"

Neee, ziemlich gut ist die erste Folge. Die zweite Folge ist grandios! :))

Rain
14.06.2007, 11:27
Hm, dann werd ich mir das wohl mal angucken müssen :ugly:", die Idee der Serie find ich ja schonmal ganz gut, auch wenn es mich ein wenig an "Hinter Gittern" erinnert, nur eben mit Männern :ugly:"...

NikiMaus
21.06.2007, 09:37
Auf "Prison Break" bin ich tatsächlich sehr gespannt. Wenn man der Begeisterung in verschiedenen Internetforen glauben darf, muss das ja eine Hammerserie sein. Zumindest ist es mal wieder eine Serie, die eine andere Schiene einschlägt, als das Aufdecken irgendwelcher Morde oder das Demonstrieren medizinischer Kenntnisse - könnte ja glatt eine willkommene Abwechslung darstellen. :D

Lost Johnny
21.06.2007, 11:54
So wie RTL die Serie bewirbt, muss ich allerdings hin und wieder an Hinter Gittern - Der Frauenknast denken ... *schauder* Ich hoffe, dieser Eindruck täuscht. In die erste Folge werde ich heute Abend wohl auch mal reinschauen.

tsubaso
21.06.2007, 19:05
Endlich ist's so weit! 22:15, RTL, heute, Doppelfolge - unbedingt anschauen!

Filmfreak
21.06.2007, 19:29
Auf der DVD die der TV Digital beiliegt [ 1. Folge von Prison Break ist drauf ] ist da was geschnitten - weiß da einer von euch bescheid?

Ehemaliger User 367
22.06.2007, 00:18
Es war ja ganz in Ordnung ... aber hammer finde ich es nicht.
Mal sehen wie es wird, wenn sie aus dem knast raus sind.

Salamandra
22.06.2007, 23:24
ich finde das für den ersten teil gleich zu viele personen aufgetaucht sind...
klar, so kann man später nicht sagen "was will der jetzt" aber trotzdem....

wie Michael sich alles im Gefängnis besogt hat war aber schon toll :ugly:

Huxley
23.06.2007, 09:55
Die Serie kann man so stehen lassen. "Prison Break" war nicht unspannend und thematisch doch ein bißchen weg vom allgemeinen Einheitsbrei. Natürlich wurden alle Klischees des Gefängnisalltags rein gepackt, die man sich nur vorstellen kann.

Realismus sieht natürlich auch anders aus.
Da läßt sich einer der Hauptprotagonisten ein komplettes Oberkörpertattoo in zwei Monaten stechen, muß ja höllisch weh tun.
Eine Ärztin in einer Hochsicherheitsverschlußanstalt, die mit ihrem Patienten ohne Wachpersonal muntere Gespräche führt, ja klar...
Die Schließgesellschaft, die eh vom bevorstehenden Insassenkrieg Bescheid weiß, läßt am Abend alle wie die wilden Tiere übereinander herfallen, ehe eingegriffen wird...

Ich warte mal, ob Lost Johnny tatsächlich hinter die schwedischen Gardinen geguckt hat und freue mich auf seinen Beitrag hierzu.;)

Wir bleiben mal auf alle Fälle dran. Denn trotz haarsträubender Logikfehler, das Erzähltempo ist in Ordnung und nach der Kappung der kleinen Zehe möchte ich schon wissen, wie es in diesem Theater hinter Gittern weiter geht.:D

Lost Johnny
23.06.2007, 12:34
Ja, ich habe Prison Break gesehen - und fand es auch ganz gut. :) Wie du schon sagtest, werden die gängigen Knast-Klischees ordentlich bedient, und der Realismusgrad liegt nicht immer bei 100 Prozent. Aber das muss ja auch nicht sein, solange die Serie in sich stimmig bleibt ... und insgesamt traut Prison Break sich ja erfreulicherweise auch, mal etwas komplexere Erzählstrukturen anzuwenden, greift dabei aber nicht auf billige Tricks zurück, um dem Zuschauer noch ein paar Extra-Mysterien vorzusetzen.Das vermisse ich bei so mancher anderen TV-Serie.

Ich fand jedenfalls Scofields (nicht immer erfolgreiche) Versuche, von allen Häftlingsparteien und Gruppierungen zu profitieren, ohne zu sehr anzuecken, durchaus spannend und unterhaltsam. Und bei all der Souveränität, die er sonst ausstrahlte, war gerade sein kleiner Nervenkollaps nach der Flur-Rauferei mit Todesfolge sehr überzeugend - er ist es eben nicht gewohnt, physische Gewalt hautnah zu erleben, da nützt ihm auch die beste Vorbereitung außerhalb des Gefängnisses nichts.

Dass in der zweiten Episode versucht wurde, Zweifel an Lincolns Unschuld zu säen, funktionierte übrigens nur bei Anwältin Veronica, aber nicht beim Zuschauer. Schließlich wurde ja schon in der ersten Folge ziemlich klar dargestellt, dass der Secret Service etwas vertuscht ...

Und vielleicht wird ja irgendwann auch noch geklärt, warum es ausgerechnet genau dieser eine Bolzen von T-Bags Tribüne sein musste, den Scofield sich zum Sechskant umschliff ... allein deshalb werde ich weiterschauen, solange ich noch im Sendegebiet lebe. ;)

NikiMaus
23.06.2007, 18:21
Genau das

Original geschrieben von Lost Johnny
Ich fand jedenfalls Scofields (nicht immer erfolgreiche) Versuche, von allen Häftlingsparteien und Gruppierungen zu profitieren, ohne zu sehr anzuecken, durchaus spannend und unterhaltsam.
und das

Und bei all der Souveränität, die er sonst ausstrahlte, war gerade sein kleiner Nervenkollaps nach der Flur-Rauferei mit Todesfolge sehr überzeugend - er ist es eben nicht gewohnt, physische Gewalt hautnah zu erleben, da nützt ihm auch die beste Vorbereitung außerhalb des Gefängnisses nichts.
waren die Punkte, die mir sehr gut gefallen haben. Obwohl Michael alles gut ausgetüftelt zu haben scheint und meistens enorm gelassen wirkt, funktioniert eben nicht alles so glatt, wie er das möchte (und wie es sonst bei Serien üblicherweise der Fall ist) und diese Gewaltorgie war dann etwas, mit dem er so wohl nicht gerechnet hätte und auf das er nicht vorbereitet war. Schon gut gemacht.

Die genannten kleinen Logiklöcher (warum muss er sich die Sachen vom Unterarm auf einen Zettel schreiben, wenn er sie doch eh nahezu jederzeit anschauen kann?) geben netten Anlass, sich mal eben mit dem Mitseher auszutauschen und nicht nur starr zu glotzen, das ist schon nicht verkehrt. :D

Fazit: "Prison Break" war sehr gut anzuschauen und bleibt definitiv weiter im Programm. Feine Sache. :)

Lost Johnny
24.06.2007, 09:28
Original geschrieben von NikiMaus
(warum muss er sich die Sachen vom Unterarm auf einen Zettel schreiben, wenn er sie doch eh nahezu jederzeit anschauen kann?)
Ich habe mich an der Stelle auch gewundert, aber vermutlich geht - neben der Tatsache, dass er sein Tattoo ungern öffentlich zeigt - vor allem der Umstand, dass die Informationen spiegelverkehrt auf die Rückseite seines Unterarms tätowiert wurden, als Grund für den Spickzettel durch. Gerade die vielstellige Zahlenkolonne behält man ja nicht mühelos im Kopf ... den Namen des Kloschüsselfabrikanten und die US-Bezeichnung für Inbusschlüssel hätte er sich aber wiederum nicht unbedingt notieren müssen, das kann man sich auch so merken, glaube ich.

Major Tom
24.06.2007, 10:19
Nachdem ich die erste Folge "live gesehen" hab, wurde gestern per Video auch noch Episode 2 nachgeholt, und ich muss sagen, die Serie nimmt doch schön an Fahrt auf.

Gibt durchaus einige Handlungsstränge, die mich dabei bleiben lassen. Und einen Peter Stormare seh ich sowieso immer gern!!

Ach ja, haben die tatsächlich einen deutschen Rap in die Titelmelodie eingebaut?????

Huxley
24.06.2007, 10:51
So ist es. Deutscher Unterschichtenrap, damit es authentischer wirkt. Da hat RTL ganze Arbeit geleistet.;)

Kerosin
26.06.2007, 12:19
Die ersten beiden Folgen von Prison Break waren in der Tat sehr nettes TV-Futter. Und wenn man sich bewusst ist, dass in Amerika gerade Staffel 3 läuft, dann ist das Ganze für 2-3 Jahre altes Serienfutter doch ganz gut.

Ist schon schön zu sehen wie bereits in diesen ersten Folgen viele Twists und Verwicklungen angedeutet wurden. Im Knast wird es sicher nicht leicht zwischen den ganzen Fraktionen zu bestehen, ohne sich zu einer Seite zu bekennen. Die Wärter mischen mit, die Ärztin hat einen Verdacht und der Direktor auch persönliche Anliegen. Und auch andere Leute stehen plötzlich unter Zeitdruck, wie z.B. der Mafioso, der sicher auch alles machen wird um seine Familie zu schützen. Ausserhalb haben wir mit der Suche nach dem/den wahren Mördern wohl auch genug Handlung und wir werden sicher noch mit weiteren Familienproblemen konfrontiert werden.

Der angesproche “reality“-Anspruch war für mich schon nach den ersten 10min weg! Da will man mir doch tatsächlich erzählen dass man den Bruder, eines zum Tode verurteilten und schwer bewachten Kriminellen, nach einer eher sehr dämlichen/unnötigen Tat, die er sofort zugibt und sich als schuldig sieht, in sein Wunschgefängnis seiner Wahl einlocht, dass zufälligerweise das gleiche ist in dem sein Bruder auf den Tod wartet. Und bei all den Sicherheitsvorkehrungen soll dass niemanden aufgefallen sein oder lässt man die beiden beim Gottesdienst zusammen sitzen und in gleiche Arbeitsgruppen einteilen :rolleyes:. Da waren für mich die anderen Beispiele oben dann schon eher Peanuts ;).

Und ja, auch ich finde es sehr schade dass man nicht versucht hat mehr Zweifel daran zu lassen, ob der Bruder wirklich unschuldig ist oder nicht. Aber vielleicht kommt in diese Richtung ja auch noch was und es ist nicht alles wie es zu scheinen mag.

Lost Johnny
26.06.2007, 14:35
Original geschrieben von Kerosin
... in sein Wunschgefängnis seiner Wahl einlocht, dass zufälligerweise das gleiche ist in dem sein Bruder auf den Tod wartet. Und bei all den Sicherheitsvorkehrungen soll dass niemanden aufgefallen sein oder lässt man die beiden beim Gottesdienst zusammen sitzen und in gleiche Arbeitsgruppen einteilen :rolleyes:.
Dass die Verwandschaftsverhältnisse nicht aufgefallen sind, kann ich gerade noch akzeptieren, da die beiden Brüder immerhin unterschiedliche Nachnamen haben. Und dass Akten (aus denen man solche Fakten eigentlich entnehmen können sollte) manchmal nicht mit der nötigen Gründlichkeit geprüft werden, ist ja auch nicht völlig aus der Luft gegriffen. ;) Dass Todeszellenhäftlinge allerdings zusammen mit normalen Knast-Insassen in Arbeitstrupps gesteckt werden, dürfte in der Tat ziemlicher Blödsinn sein.

Mir gefällt allerdings nicht so recht, dass die Serie so lang wird und jetzt schon in die dritte Staffel geht. Meinetwegen hätte man gerne bei den anfangs geplanten zehn Epsoden bleiben dürfen, da hätte die Geschichte sicher einen schön knackigen Abschluss gefunden. So steht zu befürchten, dass irgendwann viel Füllmaterial die Qualität verwässert.

NikiMaus
26.06.2007, 14:40
Original geschrieben von Lost Johnny
Mir gefällt allerdings nicht so recht, dass die Serie so lang wird und jetzt schon in die dritte Staffel geht. Meinetwegen hätte man gerne bei den anfangs geplanten zehn Epsoden bleiben dürfen, da hätte die Geschichte sicher einen schön knackigen Abschluss gefunden. So steht zu befürchten, dass irgendwann viel Füllmaterial die Qualität verwässert. Ja, solche Befürchtungen hege ich dann auch immer. Bei einer einzelnen Staffel, die auch gescheit zum Abschluss gebracht wird, besteht selten die Gefahr, dass man über mehrere Episoden hinweg auf der Stelle tritt, aber so .... Das erinnert mich irgendwie an "Lost", da hätten sie für mein Dafürhalten auch bei einer Staffel bleiben und die dann eben gut durchdacht und mit Schlussknall zum Ende bringen können. Aber hoffen wir halt das Beste.

Major Tom
26.06.2007, 14:51
Wobei ich ja glaube gelesen zu haben

dass nicht alle Staffeln im Knast spielen. So soll ja den beiden Brüdern durchaus mal die Flucht gelingen und somit ihre Abenteuer in "Freiheit" beschrieben werden. Wahrscheinlich soll das Ganze auch der Aufklärung des Mordes usw dienen...

Das dürfte dann wieder etwas Abwechslung reinbringen...

NikiMaus
26.06.2007, 17:44
Jesses, ich habe einen Spoiler gelesen. :D
Ja, das dürfte Abwechslung bringen, aber ich hatte ursprünglich angenommen, dass in der ersten Staffel alles "beendet" würde. Bleibt nur: Abwarten.

Kerosin
26.06.2007, 18:35
Sind ja im Grunde wirklich absolute Mini-Spoiler ;).


Original geschrieben von Major Tom
Wobei ich ja glaube gelesen zu haben dass nicht alle Staffeln im Knast spielen. So soll ja den beiden Brüdern durchaus mal die Flucht gelingen und somit ihre Abenteuer in "Freiheit" beschrieben werden. Wahrscheinlich soll das Ganze auch der Aufklärung des Mordes usw dienen... Macht wahrscheinlich schon Sinn, da der Titel von Season 2 in den USAPrison Break: Manhunt war und in das ganze in Australien folgenden Titel hatte Prison Break: On the Run

Lost Johnny
27.06.2007, 10:48
Ich hatte auch nicht erwartet, dass die Handlung über die volle Länge der Serie weiterhin hinter Gittern stattfindet. Dass eine Serie über einen Gefängnisausbruch nicht schlagartig endet, sobald die Flüchtlinge jenseits des Zauns stehen, war abzusehen - zumal ja noch der angehängte Mord aufzudecken ist.
Aber ich befürchte halt, dass sich im Anschluss daran zu viel aufgeblähtes zwischenmenschliches Soap-Drama, beispielsweise mit Lincolns Sohnemann oder diversen noch einzuführenden Ex-Frauen der Brüder oder wasauchimmer, abspielt, das ursprünglich gar nicht vorgesehen war ...

Die obigen Spoiler enthalten ebenfalls kaum etwas, was man sich nicht schon längst denken konnte und sind ohnehin weitgehend spekulativ - aber wenn die Geheimniskrämerei hier erst einmal eingeführt wurde, kommt man so schwer wieder davon los. ;)

Naokiko
29.06.2007, 12:13
Original von tsubaso



Mein persönlicher Spitzenreiter wenn es um's Bewerten von Serien geht. Sogar besser als Lost - und das soll etwas heissen! Unheimlich spannend und unterhaltend, tolle Charaktere, super Schauspieler, absolut passender Soundtrack, und, und, und! Ist einfach alles dabei, was eine perfekte Serie ausmacht. Und obendrauf noch Wentworth Miller ...



*nick nick* Meine meinung. Hätte ja nie gedacht, das es was gibt, das mich über Lost-Sommerpause wegtröstet, aber PB ist einfach super-genial...ich LIEBE diese serie, und Wentworth Miller is einfach ein Hottie:knuffel:
Wieviele Folgen gibts eig. insgesamt?

Rain
29.06.2007, 12:30
Find die Serie auch sehr gut, fand die zwei Folgen von Gestern sehr spannend und interessant... Der Anfang tat sehr weh, mit den zwei Zehen *aua aua* und jetzt geht es ja erst richtig los, jetzt kann der Plan durchgeführt werden, bin sehr gespannt wie es weiter geht...

Huxley
02.07.2007, 13:33
Die müssen auch ausbrechen und unbedingt aus dem Gefängnis raus, wenn es hier mehrere Staffeln gibt. Ich stelle mir nämlich schon nach Folge 4 die Frage, wie man weitere 15 Episoden inhaltlich füllen möchte.

Der neue Gefangene der Woche und dessen Lebensgeschichte interessiert mich nämlich nicht. Aber immerhin ist mal der Waschtisch abmontiert und man entdeckt Tunnelsysteme im Knastkomplex, die es ab sofort zu erforschen gilt.

Die Serie selbst ist gut gemacht. Kamera und Dramaturgie passen. Die Schauspieler sind in den Nebenrollen besser besetzt als in den Hauptrollen. Ob nämlich dieser Wentworth Miller im Privatleben schwul ist oder nicht, geht mir gelinde gesagt am Allerwertesten vorbei. Diese Gerüchte werden aktuell in Serienforen großartig diskutiert, komischerweise nicht die Leistung der Darsteller.

Sir Lozinas
03.07.2007, 15:50
Team-Findung könnte ein ganz netter Titel für die letzten 2 Folgen sein. So wie es aussieht steht am Ende von Folge 4 die Ausbruchs-Party fest, wobei ich denke der Typ mit der Katze kommt sicher auch noch dazu (auch wenn vielleicht erst der armen Katze was passieren muss :wein: ).
Dass die Bruder-Sache doch so schnell auffliegt, damit hätte ich nicht gerechnet. Macht aber die weiteren Folgen sicher nur noch interessanter, was auch gut am Cliffhanger von Folge 4 zu sehen war. Wobei der Cliffhanger aber auch gleich wieder an Wirkung verliert, wenn man daran denkt dass er dem Direktor doch recht nützlich ist und der eine Verlegung sicher nicht zulassen wird.

Nach Folge 4 auf RTL habe ich den Sender gewechselt und werde mir die weiteren Folgen auf SF2 ansehen, dort ist man schon 4 Folgen weiter (welche ich Sicherheitshalber alle mal aufgenommen habe ;)) und der Vorspann ist im Original (no German Crap-Rap :rolleyes: ).
Und nachdem ich nun auch schon die nächste Folge gesehen habe, muss ich sagen dass ich Prison Break in Folge 5 zum ersten Mal so richtig cool gefunden habe. Einiges an Wendungen die ich so nicht erwartet habe, viel Thrill und ein cooler Schluss. Zudem ist es schön zu sehen dass nach 5 Folgen schon 1 Woche Zeit vergangen ist und es nun nur noch 3 Wochen bis zur Hinrichtung sind.

Rain
06.07.2007, 00:38
Also ich muss sagen, mir gefällt die Serie von Mal zu Mal besser und besser... Ich hab lange nicht mehr eine so gute Serie gesehen... Hab mich daraufhin auch gleich mal schlau gemacht: Die erste Staffel umfasst 22 Folgen (hoffe RTL strahlt alle aus), eine zweite Staffel gibt es auch, die umfasst wohl auch 22 Folgen, wenn ich das richtig erkannt habe... Und eine dritte Staffel ist wohl in der Mache bzw. wird in den USA schon ausgestrahlt, konnte ich nicht genau erkennen, war bissl unklar formuliert...

Minerva X
06.07.2007, 00:52
Hm...ich habe zwar nicht alles angeschaut, fand die Serie aber eigentlich nicht schlecht. Wirklich nettes Konzept, wobei ich mich frage, ob die Hinterverschwörungsstory viel Sinn machen wird...

Wobei ich mich frage, wie die Originalmusik geklungen hat - die jetzige finde ich nicht gut.

coldheat
06.07.2007, 09:18
Boah die serie ist der HAMMER !!!! ... ich hab noch keine sekunde verpasst ....
man, ich hab schon lange nichts mehr gesehen wo ich so angespannt und mitfiebernd zugeschaut hätte.


Wobei ich mich frage, wie die Originalmusik geklungen hat - die jetzige finde ich nicht gut.

http://youtube.com/watch?v=dwbKlbwMCx4 <---- das ist das orginal opening.
ansonsten ist der soundtrack so wie im orginal

Salamandra
06.07.2007, 12:15
das original op ist nicht schlecht ,aber das Deutsche gefällt mir auch sehr muss ich sagen.

ich finds schade das PB erst so spät abens gesendet wird ;(

Rain
06.07.2007, 12:17
Also noch stört es mich nicht, das PB so spät gesendet wird, aber wenn ich dann auch wieder früh aufstehen muss, ist das sicherlich bissl "doof", werd es mir dennoch angucken, da es einfach eine geniale Serie ist :))

Salamandra
06.07.2007, 12:20
ich werds mir auch ansehen (bis auf nächsten Do, bin nciht da) und sollte ich mal "keine lust" haben so lange aufzubleiben od sonst was werd ich es mir auf jeden fall aufnehem.

Naokiko
06.07.2007, 12:24
Oh man, war das gestern wieder supi... Ich will weissen, wies weitergeht :O *vor Spannung nich mehr aushält* Mir gefällts von woche zu woche besser und das ist mal ne serie von der ich mir auf jeden Fall die dvds hol, sobald sie raus sind. PB hat Lost jetzt endgültig von ,meinem persönlichen Serien-Thron' geschubst.....Und selbst wenn 'Mike' und 'Lincoln' nich so unglaublich gut aussehend wären :D
Möchte wissen, zu welcher seite Nick gehört...ob der das Video tatsächlich nicht gemopst hat?

Das deutsche PB-Lied von Azad und Wie-heißt der-doch-gleich find ich auch Hammer, des ist auf jeden fall auf gleicher Höhe mit dem Ami-original......

:OWill jetzt wissen wies weitergeht.... :O :O :O

Minerva X
06.07.2007, 14:13
Okay...mir gefällt keines der Lieder. Passen für mich einfach nicht zur Serie.

Gespannt wie es weitergeht bin ich auch. Die Art wie sie ausbrechen wollen ist ja ziemlich einzigartig.
Ich hoffe nur, das die Verschwörungsstory nicht irgendwie an den Haaren herbeigezogen wirkt.

Salamandra
06.07.2007, 14:34
wovor ich ja ein wenig "angst" habe, ist das die serie mit der anzahl der staffeln immer schlechter wird...
ich mein, 1. Stafel ein erfolg usw und dann wird immer mehr und weiter gedreht, ob das dann noch einen Sinn hat?

Rain
06.07.2007, 15:17
Die zweite Staffel soll wohl auch noch sehr sehr gut sein, in der zweiten Staffel dreht es sich um die ganzen Charaktere, die ausgebrochen sind... Und die dritte Staffel wird bestimmt auch gut, die soll in einem anderen Gefängniss spielen, also vllt wieder ein Ausbruch

imported_Meow
06.07.2007, 16:33
ich hab's mir gestern zum 1. mal angesehen udn muss sagen, is eigentlich ne ganz geile serie. (: werds mir wieder angucken..
die Muskelbepackten Männer sehen auch zum anbeißen aus :rolling:

Salamandra
06.07.2007, 16:35
Original von Rain
Die zweite Staffel soll wohl auch noch sehr sehr gut sein, in der zweiten Staffel dreht es sich um die ganzen Charaktere, die ausgebrochen sind.
mehr als nur die jetzigen bekannt? o.0





.. Und die dritte Staffel wird bestimmt auch gut, die soll in einem anderen Gefängniss spielen, also vllt wieder ein Ausbruch
naja, das wiederum finde ich schon fast überflüssig, aber erst mal abwarten und nicht voreilig handeln^^

imported_Lobo
07.07.2007, 10:32
ich liebe die serie! und das mit den tättoowierungen macht das alles noch um einiges interresannter :) ein hauptchara der sich mit seinem iq durchschlägt, einfach wahnsinn!

und der titelsong gefällt mir auch :)

Major Tom
07.07.2007, 11:26
Folge 5 und 6 (die erste Hälfte eines 2Teilers) sind doch tatsächlich schon ein ganz anderes Kaliber. Gefangenen der Woche gibts keinen mehr, die Ausbruchsarbeiten schreiten voran und manche Pläne des guten Scofield gehen auch ganz schön in die Hose - so scheint es zumindest...

Und der Cliffhanger bei Episode 6 ist auch nicht von schlechten Eltern. Das Gefängnis scheint langsam aber sicher aus dem Ruder zu laufen. Klar, dass von den Hauptfiguren wohl keiner draufgehen wird, aber es gibt ja noch interessante und trotzdem entbehrliche Nebencharaktere ;)

Rain
07.07.2007, 11:53
Original von -blue-

mehr als nur die jetzigen bekannt? o.0

Wenn ich mich recht erinnern, dann brechen...

acht Leute aus.

Rain
13.07.2007, 10:14
Wieder einmal zwei sehr spannende Folgen, hat mir sehr gut gefallen, besonders das Ende, das hatte was. War eigentlich klar, das eine mächtige Frau dahinter stecken muss, aber das es die Vize- Präsidentin ist, hätte ich persönlich nicht gedacht. Bin mal gespannt wie es nun weitergeht, nun wurden ja mehrere sehr spannende Handlungsstränge aufgebaut: Der Ausbruch, die Flucht von L.J. und das finden von Beweisen.

Salamandra
13.07.2007, 17:49
Rain: thx^^

kann mir jemand sagen was gestern genau passiert ist. konnts ja leider nicht sehen und meine Mom hats nicht geschafft aufzunehmen -..-

Naokiko
13.07.2007, 20:01
Mike ist durch den Lüftungsschacht zur Krankenstation geklettert und hat die Ärztin 'im letzten Moment' vor den restl. notgeilen Insassen gerettet, während Sucre und Abruzzi weiter die Löcher in die Wand gebohrt haben und der notgeile Hitler-verschnitt (Name vergessen) auf den neuen Wärter namens Bob aufpasst hat. Sucre und Abruzzi haben die Wand durchgekriegt, Mike hat die Ärztin sicher, aber von den anderen Insassen der Krankenstation verfolgt durch den Lagerraum zurück gebracht, aber da waren scharfschützen auf dem Dach gegenüber und wollten ihn abknallen, er hat sich aber noch rechtzeitig geduckt und es hat nen anderen getroffen... Lincoln wird auf der suche nach mike von sonem anderen Häftling, der den auftrag hat, ihn zu töten, angefallen, er kann sich aber noch wehren und stößt den anderen so ein geländer runter und fragt ihn, wer ihm den Auftrag gegeben hat, aber der andere stirbt.
Hitler-Verschnitt 'unterhält' sich mit Bob über dessen Tochter und Familie und nimmt ihm ein Foto der Tochter ab. Der Aufstand wird langsam unter Kontrolle gebracht und Mike und Lincoln finden sich (Große Umarmung etc) und Sucre und Abruzzi kommen auch wieder vom 'loch in der Wand' zurück in die Zelle. Die anderen wollen Bpb gehen lassen, ohne ihn zu töten, aber natürlich mit Androhung eines Besuches bei ihm daheim, falls er sie verrät (Abruzzi hat ihm den Führerschein geklaut). Aber der Hitler-Verschnitt wartet kurz ab und ersticht ihn dann draußen und stürzt ihn das Geländer runter...Der alte Mann mit der katze (von dem Mike denkt, er wäre D.B Cooper) (Seine Katze ist im tumult übrigends weggelaufen) sieht, wer den Wärter umgebracht hat...

Das war die erste Folge, die zweite schreib ich morgen oder so (hab gerade keine Zeit...)

Salamandra
14.07.2007, 11:58
ah, okay^^
danke
dann freu ich mich schon auf deinen nächsten bericht XD

Rain
15.07.2007, 23:47
Hab mal ne Zusammenfassung der zweiten Folge von letzter Woche rausgesucht:

Die Ausbruchsvorbereitungen hinter dem Zellentrakt sind erledigt. Allerdings würden es nach momentanem Stand der Dinge nur Michael und Sucre schaffen, auszubrechen. Damit die anderen auch dazustoßen können, müssen sie ein Loch in einem Abstellraum im Sperrbereich graben. Durch die Arbeit bei der P.I. dürfte dies kein großes Problem darstellen. Als die Fünf allerdings die Tür zu eben diesem Raum öffnen, bietet sich ihnen ein Anblick, den sie nicht erwartet hatten: er wurde zu einem Pausenraum für die Wärter umfunktioniert.

Sucre hat eine Idee, wie sie trotzdem in dem Raum weiterarbeiten können. Jemand muss ein Feuer legen, denn für die Beseitung der dabei entstehenden Brandschäden würde die P.I. herangezogen werden. Außer Westmoreland hat allerdings niemand die Möglichkeit, von den Wärtern unbehelligt in den Pausenraum zu gelangen. Michael bleibt nichts anderes übrig, als diesen auch in den Plan einzuweihen. Westmoreland ist allerdings nicht begeistert und lehnt ab...

Bellick untersucht derweil, wer den Wärter Bob während des Aufstandes ermordert hat. Er bekommt heraus, dass Charles Westmoreland den Täter gesehen hat. Da dieser aber nicht bereit ist, sich dazu zu äußern, schreitet Bellick zu drastischen Mitteln: Charles Katze muss dran glauben...

Der wutentbrannte Westmoreland schwört für diese Aktion Rache an Bellick und legt nun doch das Feuer im Pausenraum. Er benutzt dabei eine von Bellicks Zigaretten als Brandauslöser.

Veronica und Nick kommen wieder zu Hause an und wollen sich über Kartons voll mit Akten hermachen. Der freundliche Hausmeister trägt ihnen die Kartons rein. Als er jedoch Veronics Tür aufschließt, löst er damit eine Bombe aus. Kellerman und Hale haben ihre Drohungen wahrgemacht... Auch L.J. und seiner Mutter statten die beiden einen Besuch ab. Zwar gelingt es ihm, den beiden zu entkommen, aber seine Mutter und sein Stiefvater werden kaltblütig ermordet. Und natürlich leiten die beiden Agenten alles in die Wege, um es nach L.J.s Tat aussehen zu lassen.

--

Desweiteren möcht ich sagen, das am 22.10 die DVD Box zu Prison Break erscheint :)) *freu*

Lionheart103
21.07.2007, 19:57
Ohne Frage eine der geilsten Serien die ich je gesehen habe.
Leider steigt mein Hass auf den Produzenten seit der letzten Folge ... die meisten wissen wohl was ich meine -.-
WIE KANN MAN NUR AN EINER SOLCHEN STELLE ABBRECHEN ?!

Naja, so gespannt war ich schon lange nicht mehr auf die nächste Woche ...
Egal was passiert ... ich werde da sein !

L.N. Muhr
22.07.2007, 00:36
Original von Lionheart103
Ohne Frage eine der geilsten Serien die ich je gesehen habe.
Leider steigt mein Hass auf den Produzenten seit der letzten Folge ... die meisten wissen wohl was ich meine -.-
WIE KANN MAN NUR AN EINER SOLCHEN STELLE ABBRECHEN ?!

wenn du wegen jedem guten cliffhanger hass empfindest, wirst du früh sterben.

imported_Yin
22.07.2007, 01:28
Ich hab Prison Break bisher leider erst 2 Mal gesehen, also diese und letzte Woche und fand's schon mal sehr spannend^^ Den Anfang der Serie hab ich verpasst, weil ich genau zu der Zeit im Urlaub war... naja
Ich werd auf jeden Fall weiter verfolgen!!

Naokiko
25.07.2007, 11:33
yuhu, morgen ist wieder do.... :D

kann mir jemand zufällig ein schönes PB oder Wentworth Miller-Ava machen? ich finde keine... :(

Huxley
27.07.2007, 15:47
Prison Break ist einfach gute Fernsehunterhaltung. Vollkommen logikfrei, dennoch spannend und immer wieder für eine Überraschung gut.

Es gibt absolut hassenswerte Charaktere und verachtenswerte Typen, dauernd passiert etwas Neues, was den perfekt ausgeklügelten Ausbruchsplan zunichte machen könnte.

Die Cliffhanger sind auch nicht übel, da schaltet man auch nächste Woche wieder gerne ein. Und die Doppelfolgen stören hier überhaupt nicht.

NikiMaus
30.07.2007, 11:00
Ein bisschen schwer macht es mir Prison Break mit seiner manchmal gegen Null tendierenden Logik ja schon. :D

Da wird jetzt der Mafioso geläutert, weil er einen Fleck an der Wand sieht und das just in dem Moment, in dem der schon seit langem überfällige Beseitigungsprozess des pädophilen Arschloches stattfinden sollte.
Der einzige Grund, weswegen der ganze Ausbruch stattfindet, nämlich die Befreiung des wohl unschuldigen Bruders, kann eigentlich geknickt werden, weil der Bruder so doof ist, einen Wärter zu schlagen und so vermutlich den Bunker besuchen darf. Daher Befreiung des Bruders: Schlecht möglich. (Aber warten wir mal ab)
Die Bösen draußen außerhalb des Gefängnisses werden trotz massiver Gewaltandrohungen und Waffengebrauchs ihrerseits regelmäßig nur 1x sacht mit einem Knüppel niedergehauen, von weiteren Maßnahmen zur Unschädlichkeitsmachung (weiterer Schlag, fesseln, etc.) wird verschämt und tugendhaft abgesehen.

Ich glaube, ich kann das noch locker weiter ausführen (vom Abflussloch vertopfenden Sack, der zeitlich genau bemessenen Geschwindigkeit des Wassereinfalls in die Kanalisation und allen anderen Dingen will ich gar nicht erst anfangen :engel: ), aber komischerweise macht mir die Serie dennoch ungemein viel Spaß. Wenn ich den Knopf finden könnte, der in meinem Gehirn generell dafür sorgt, dass Logikbrüche lächelnd hingenommen werden .... ja dann könnte ich auch Jericho und so'n Schmu anschauen. :D

Aventurin
30.07.2007, 15:01
...aber komischerweise macht mir die Serie dennoch ungemein viel Spaß.
Mir wurde aus verlässlicher Quelle berichtet, daß der Spaß auch mit den späteren Folgen nicht aufhört! :)

Aber da meine Quelle jetzt die ganzen Anfangsfolgen verpasst hätte, wenn er bei der aktuelle irischen/britischen? Ausstrahlung einsteigen würde. Und da ich lieber mit ihm zusammen gucke, warten wir mit Prison Break dann doch auf die DVD oder eine Wiederholung, die wir beide sehen können.

Naokiko
02.08.2007, 20:29
hi, habt ihr auch das gerücht gehört, dass RTL ab 23.09 oder so nur noch eine Folge ausstrahlt...? Fände ich echt sche*ße, freu mich doch immer auf ner doppelte dosis gute unterhaltung..... :(

Rain
02.08.2007, 20:39
23.09? Das ist falsch, das wird schon diesen Monat passieren, wenn ich mich grad nicht irre, ist es sogar schon nächste Woche, ansonsten übernächste Woche.

Naokiko
02.08.2007, 20:54
Original von Rain
23.09? Das ist falsch, das wird schon diesen Monat passieren, wenn ich mich grad nicht irre, ist es sogar schon nächste Woche, ansonsten übernächste Woche.

Was?!?! Dann stimmts also wirklich???? OH NEIN, wie schrecklich...... sonst kommt doch zurzeit nur noch absoluter bullsh*t auf dem Fernsehen....... Jetzt wird der einzige grund, überhaupt noch einzuschalten auf eine folge verkürzt....... Ich sterbe *hyperventilier*


<<*maßlos übertreibt*

imported_HaSu
03.08.2007, 01:54
Original von Rain
23.09? Das ist falsch, das wird schon diesen Monat passieren, wenn ich mich grad nicht irre, ist es sogar schon nächste Woche, ansonsten übernächste Woche.

Stimmt.
Die erste Folge wird durch eine weitere Wiederholung von C.S.I ersetzt, erst dann geht es um 23:15 Uhr mit Prison Break weiter.

Naokiko
03.08.2007, 12:22
Find ich echt gemein, wenn dann hätten sie die folge um 22.15 lassen solle...wehe, wenn rtl die serie absetzt, sobald es wg. der sendezeit den bach runter geht....

Meint ihr Abruzzi überlebt? ich weiß nicht warum, aber irgendwie mag ich den..... :ugly: , Eigentlich mag ich jeden außer T-Bag und den behinderten Captain..., das war ja so gemein, wie er das mit der Ratte ignoriert hat...Weiß jemand, warum der überhaupt so einen groll gegen Michael hat???

Salamandra
03.08.2007, 12:42
Original von x*naokiko*x
Meint ihr Abruzzi überlebt? ich weiß nicht warum, aber irgendwie mag ich den..... :ugly: , Eigentlich mag ich jeden außer T-Bag und den behinderten Captain..., das war ja so gemein, wie er das mit der Ratte ignoriert hat...Weiß jemand, warum der überhaupt so einen groll gegen Michael hat???
:hrhr: ich mochte am anfang sogar T-Bag
und der Captain.... naja, hab mich drann gewohnt :roll:

ich denke schon das Abruzzi überlebt (od sagen wir, ich hoffe es, und dann soll er sich an T-Bag doch bitte rächen :D :ugly:v)

aber ich mag diesen neuling nicht, der Michael hinterherspionieren soll...
eig. hat ers zwar nur "dumm erwischt" aber trodtem...

haltaet mich jetzt für ein Weichei, aber als Lincon mit LJ telefoniert hab, hab ich geheult ;(
ich fand die szenne genial :rolling:

Daruma
03.08.2007, 18:19
Original von -blue-


haltaet mich jetzt für ein Weichei, aber als Lincon mit LJ telefoniert hab, hab ich geheult ;(
ich fand die szenne genial :rolling:

Ich hab da auch geheult^^
fand ich i-wie komisch von mmir, da ich sonst eigentlich nie bei sowas weine aber irgendwie war das so traurig...

Ich denke auch das Abruzzi überlebt, sonst hätte er ja auch gleich sterben können...

Salamandra
03.08.2007, 18:22
Original von Daruma
Ich hab da auch geheult^^
fand ich i-wie komisch von mmir, da ich sonst eigentlich nie bei sowas weine aber irgendwie war das so traurig...
japp, das war so toll gemacht ;__;


Ich denke auch das Abruzzi überlebt, sonst hätte er ja auch gleich sterben können...
ja, und das wäre unschön gewesen :ugly:

Naokiko
03.08.2007, 19:17
ich hab richtig mitgelitten, als Veronica und Michael an der >Linie stehen bleiben mussten, kurz nachdem Michael Lincoln zum Abschied umarmt hat, und Mike eine einzelne Träne die rechte backe runtergelaufen ist.... Zum Glück hab ichs aufgenommen, die szene war nämlich total klasse... ich finde Michael sowieso total schön, wenn er sein 'weingesicht' hat...:flausch:
Bei der telefonszene musste ich auch richtig schlucken, musste nur nicht weinen, weil ja irgendwie schon klar ist dass die hinrichtung verschoben wird

Der neue, kleine spion vom captain zeigt halt einfach nur, dass weiße, pubertierende jungs nicht auf 'coolen hiphop-gangster' :ugly: machen können...ich muss bei dem immer schmunzeln, weil der 'leicht' lächerlich rüber kommt...


Wieso hats der Captain eigentlich so auf Michael abgesehen???...


ist euch eigentlich auch aufgefallen (nachdem 'die haare' ganz abrasiert waren), dass Lincolns ohren irgendwie voll klein und abstehend sind??? ;)
Find ich nicht wirklich schlimm, ist bmir nur aufgefallen... ;)

Salamandra
03.08.2007, 19:20
Original von x*naokiko*x
ich finde Michael sowieso total schön, wenn er sein 'weingesicht' hat...:
ich mags wenn er so verzweifelt ist^^

okay, vor sowas hab ich sowieso einen fabel ^^°

Daruma
03.08.2007, 20:03
Ich hab gerade nochmal genau nachgeguckt, schon ab nächste Woche gibt es nur noch eine Folge pro Woche...

Naokiko
04.08.2007, 21:17
Original von Daruma
Ich hab gerade nochmal genau nachgeguckt, schon ab nächste Woche gibt es nur noch eine Folge pro Woche...

Traurig, aber wahr... ;(
hab auch auf rtl.de geguckt und in der fernsehzeitung.... Die folge um 22.15 wäre besser gewesen, aber 23.10???? Gemein.... :P

Daruma
05.08.2007, 13:48
Original von x*naokiko*x


Traurig, aber wahr... ;(
hab auch auf rtl.de geguckt und in der fernsehzeitung.... Die folge um 22.15 wäre besser gewesen, aber 23.10???? Gemein.... :P

Jup find ich auch, weiß eigentlich jemand warum die das machen?

Irgendwie befürchte ich, dass es dadurch nicht mehr viele angucken werden und es abgesetzt wird...

Naokiko
05.08.2007, 19:49
Original von Daruma

Original von x*naokiko*x


Traurig, aber wahr... ;(
hab auch auf rtl.de geguckt und in der fernsehzeitung.... Die folge um 22.15 wäre besser gewesen, aber 23.10???? Gemein.... :P

Jup find ich auch, weiß eigentlich jemand warum die das machen?

Irgendwie befürchte ich, dass es dadurch nicht mehr viele angucken werden und es abgesetzt wird...

ja, die befürchtung hab ich leider auch...(wie oben schon geschrieben...)
werde mir die dvds zwar höchstwahrscheinlich sowieso kaufen, aber bis die bei uns rauskommen?????Weiß da jemand zufällig was??

Huxley
06.08.2007, 12:13
Der mißlungenste Massenausbruch der TV-Geschichte geht weiter. Mittlerweile habe ich "Prison Break" unter "Trash total" abgelegt. Aber wie man bei "Primeval" sieht, kann auch der funktionieren.

So viele Zwischenfälle und Pannus Interrupti wie bei dieser Flucht habe ich noch nie gesehen. Geht auf keine Kuhhaut mehr. Und nun sitzt der große Scofield doch noch am Stuhl. Aber zwei Sekunden vor der Brutzelaktion wird er gerettet werden. Vielleicht weint der kleine Scofield ja so viel, daß durch die Luftfeuchtigkeit wieder sämtliche Leitungen durchschmoren. Die letzte handzahme Ratte, die sich einfach am Schwanz hochheben läßt, ist ja bereits geopfert.

Der eklige Päderast läuft immer noch rum, ist aber sicher tot, sobald der Mafiosi-Boss wieder auf den Beinen ist. Oder auch nicht. Die Vize-Präsidentin entwickelt sich auch immer mehr zur Hassfigur. Und einer der Geheimagenten ist ja nun gerichtet. Warum er sein Informanten-Kuvert nicht gleich abgegeben hat? Legen wir es einfach unter "Prison Break - Total Trash" ab.

Ach ja, PRO7 verzichtet wegen Quotenmangels auf die Doppelfolge, ab sofort nur noch eine nach 23:00. Bin gespannt, ob das durchgezogen wird. Es gibt ja bereits eine komplette Staffel 2.

Major Tom
07.08.2007, 17:14
Oh ja, totaler Trash, aber irgendwie doch auch sehr unterhaltsam. Ich freu mich auf jeden Fall immer auf neue Folgen, gerade die mit dem misslungenen Ausbruch war doch äußerst spannend...

Außerdem muss ich sagen, dass mir eigentlich alle Charaktere gut gefallen, auch so miese wie T-Bag oder der Wärter. Ich werd auf jeden Fall dranbleiben... Ob ich mir die Staffel 2 aus Amerika hole, weil ich wissen will wies weitergeht? Glaub nicht. Wenn sie im Fernsehen kommt, wird sie aber sicher angeschaut.

Daruma
08.08.2007, 18:30
Original von x*naokiko*x

werde mir die dvds zwar höchstwahrscheinlich sowieso kaufen, aber bis
die bei uns rauskommen?????Weiß da jemand zufällig was??

Ich hab nur gehört das die bald rauskommen sollen, aber total teuer sind. Weiß aber nicht ob das stimmt...

Huxley
30.08.2007, 10:21
Die zweite Staffel kommt nun direkt im Anschluß an die erste Staffel. Und die neigt sich ihrem Ende zu.

Die Serie ist elend spannend aufgebaut, obwohl das Wort "Logik" bei "Prison Break" ein vollkommenes Fremdwort ist. Und nachdenken darf man auch nicht. Das laute Gespräch der drei Ausbrecher im Bunker. Die Einsperraktion wegen dem rosa Höschen. Die Zermatschung der rechten Hand, um zum Irren zu kommen, der sicher noch den verbrannten Tunnelpart auswendig kennt.
Als das sind Sachen zum Lachen. :D

Ich bin gespannt, ob Abruzzi noch mal wieder kommt. Wie geht das dann für T-Bag aus?

Salamandra
31.08.2007, 00:47
wieso schreibt den hier keiner mehr ~.~

naja, egal
auf jedne fall läuft auf NJR Hits z.z ein video rauf und runter in dem man die flucht von ein paar leuten sieht
ist zwar eig. kein großes geheimnis, aber da wir ja noch nicht so weit sind der nette spoiler :ugly:"""

auch egal XD
ich find nervig das jetzt nur noch ein teil kommt ~.~

Rain
01.09.2007, 18:29
Hab schon lange nicht mehr geschaut, schaff es einfach nicht. Aber wirklich schlimm find ich es auch nicht, klar war die Serie klasse, aber irgendwie vermiss ich es nicht. xD...

Naokiko
02.09.2007, 21:49
kann ich nicht nachvollziehen, ich finds dafür zu genial...^^ Gibts in puncto DvDs eig. was neues???

Salamandra
02.09.2007, 23:15
kann ich auch nicht nachvollziehen ;__;

rain, wegen leuten wie dir, kommt nur noch eine Folge :ugly:

Naokiko
07.09.2007, 10:31
Original von -blue-
kann ich auch nicht nachvollziehen ;__;

rain, wegen leuten wie dir, kommt nur noch eine Folge :ugly:

stimmt genau :ugly:

hats gestern jemand geschaut???? Oh man bei dnen geht doch echt alles schief :(..armer Lincoln ;(

aber das tweener so gemein ist hätt ich auch nich gedacht.... :dark:

Salamandra
07.09.2007, 13:52
ja ich~
(hab aber die ersten fünf min verpasst 8o )


was meinst du, das er den anderen aufgeschlitz hat, od das er das Loch verraten hat? :ugly:

bzw, endlich ist Abruzzi wieder da *ihn vermisst hat*
aber i-wie war mir der alte lieber :ugly:"""

Naokiko
07.09.2007, 15:51
Ich mein natürlich, dass er den Plan verraten hat...bei dem anderen kerl wäre mir au nix besseres eingefallen :ugly:
ich fand den alten Abruzzi auch besser...der ist jetzte einfach so..........nett, bzw so gläubig.... :baby: passt gar nicht so zu ihm....
Würde mich aber intweressieren, was der mit diesem Nick zu tun hat, oder für wen der überhaupt arbeitet...Der ist nämlich am undurchschaubarsten von den ganzen Leuten....

Salamandra
07.09.2007, 16:24
naja, vor "der tat" war Abruzzi ja schon anders... aber trotsdem...
seine neue Frisur mag ich auch nicht :ugly:

ja das stimmt...
i-wie macht man sich da um Veronicka sorgen (LJ sowieso :ugly: )
bzw war aber dumm von LJ den anderen nichts von dem Namen zu sagen...

Naokiko
07.09.2007, 16:45
Das fand ich auch....
Hat Kellerman seinen Kollegen jetzt eigentlich erschossen???

Mich würd ja auch mal brennend interessieren, warum die vize-präsidenten ihren bruder 'gerettet' hat, bzw. vor was??? Und warum 'die sache' erst erledigt ist, wenn Linc tot ist....??Alles verwirrend :rolleyes2:

Abruzzis neue frisur gefällt mir eigentlich ganz gut, besser als die alte :ugly:

Ich fands auch toll, dass Mike und Sarah sich endlich geküsst haben...nur am Schluss, dass mit dem gewechseltem schloß war wieder blöd.... ;(

Salamandra
07.09.2007, 16:54
Original von x*naokiko*x
Das fand ich auch....
Hat Kellerman seinen Kollegen jetzt eigentlich erschossen???
ja, der ist tot...




Mich würd ja auch mal brennend interessieren, warum die vize-präsidenten ihren bruder 'gerettet' hat, bzw. vor was??? Und warum 'die sache' erst erledigt ist, wenn Linc tot ist....??Alles verwirrend :rolleyes2:
hmm... weil er sehr viele feinde hat/hatte?
ich denke, weil, solange er lebt, es leute (veronika) gibt die seine unschuld beweisen wollen....





Abruzzis neue frisur gefällt mir eigentlich ganz gut, besser als die alte :ugly:
:ugly:"



Ich fands auch toll, dass Mike und Sarah sich endlich geküsst haben...nur am Schluss, dass mit dem gewechseltem schloß war wieder blöd.... ;(
das war in den ersten fünf min, od? :ugly:
weil die szenne hab ich nur in der vorschau gesehen :ugly:
ja, das war dumm...
aber ich an Michales stelle hätte ihr den schlüssel sowieso gegeben mit der begründung "Nika hat ihn mir gegeben, sie haben ihn in der mittagspause verloren"
dann wärs auch weniger auffallend gewesen u.u"

Rain
08.09.2007, 10:54
Scheint ja echt spannend zu sein, im Moment. Aber die erste Staffel ist ja eh fast vorbei, waren ja nicht sooo viele Folgen.

Naokiko
09.09.2007, 13:47
Kommt die zweite eigentlich wirklich gleich im anschluss an die erste???also ohne unterbrechungen oder pause???

Salamandra
09.09.2007, 13:54
gute frage....
rain? :ugly:



also, ehrlich gesagt, ich hoffe es ja...
kommen wiederholungen, schau ich mir DIE nicht an (bis auf 2 folgen, die ich leider nicht sehen konnte :ugly:" )

Naokiko
15.09.2007, 19:08
Ist das nächste Woche dann eigentlich die letzte Folge der ersten staffel???? Hab nämlich wo gelesen, dass die zweite staffel anfängt, wenn sie ausgebrochen sind....

Naokiko
02.11.2007, 10:08
Ich konnte es gestern leider nicht gucken, weder wiederholung noch normal...kann mir jemand( möglichst genau? ) sagen, was los war....??BITTE BITTE BITTE...

Naoki-chan
02.11.2007, 10:19
Original von x*naokiko*x
Ich konnte es gestern leider nicht gucken, weder wiederholung noch normal...kann mir jemand( möglichst genau? ) sagen, was los war....??BITTE BITTE BITTE...

Ich lege dir einfach mal myfanbase ans Herz :] Da kannst du immer alles wunderbar und detailgetreu nachlesen... *gg*

Seite 1213 (http://www.myfanbase.de/index.php?mid=1508&eid=2694)

Es ist übrigens die fünfte Folge der zweiten Staffel ^ ^~

Naokiko
02.11.2007, 20:27
Ok, danke....aber jetzt will iuch die folge erst recht sehen...>.<
'Michael' und 'linc' sahen bestimmt mal wieder sehr sehr heiß aus.... :love1:
Weiß eig. jemand, wann die erste staffel auf dvd rauskommt??ich hab da irgendwie ziemlih viele verschidene Datums rausgekriegt... :ugly:

Salamandra
02.11.2007, 21:45
wann genau weis ich leider nicht
aber ich erinnre mich vage daran das es gestern in der werbung mal eingeblendet wurde (verzeiht, war shcon etwas spät :ugly: )

Naoki-chan
02.11.2007, 22:20
Ich kopier diesmal aus myfanbase :D



Leider hat 20th Century Fox die Veröffentlichung der 1. Staffel der US-Serie "Prison Break" mit Wentworth Miller auf DVD verschoben. Diese war eigentlich für den 22. Oktober 2007 vorgesehen. Als neuer Termin steht vorläufig der 26. November 2007 fest.

Zudem war die Staffel ursprünglich in zwei Varianten geplant. In der geplanten Version ist nur noch die Digipack-Variante enthalten, die "M-Lock"-Version ist total aus der Planung verschwunden.

Hier schon einige Details zu der Box:

Laufzeit: ca. 924 Minuten
Freigabe: ab 16 Jahren
Bildformat(e): Widescreen (1.78:1 - anamorph)
Tonformat(e): Dolby Digital 5.1 in Deutsch und Englisch
Untertitel: Deutsch, Englisch
Extras: Audiokommentare, Alternatives Ende, Unveröffentlichte Szenen, Easter Egg "Phone Message", Fox Movie Channel presents: "Making a scene", Making of "Prison Break", Wenn diese Wände sprechen könnten: Profil des Joliet Correctional Center, Über das Ink, TV-Spots, Ferry Corstens Musikvideo, Kay Styles Musikvideo

Quelle: Cinefacts, MovieGod



Hier nochmal nachzulesen:
http://www.myfanbase.de/index.php?mid=1497&nid=6919

Naokiko
11.11.2007, 16:23
Hab das gerücht gehört Wentworth Miller muss im realen Leben tatsächlich in den Knast..... :angst: hat da jemand was gehörtß??bestätigung etc??

imported_Nike
11.11.2007, 17:00
Ich glaub nicht, dass das stimmt (hab zumindest noch nichts davon mitbekommen)!
Ich weiß nur, dass der Typ, der Tweener (?) gespielt hat in den Knast gekommen ist, weil er irgendwen überfahren hat, bzw. in irgendeinen Verkehrsunfall verwickelt war!

Naoki-chan
11.11.2007, 18:06
Original von Nike
Ich glaub nicht, dass das stimmt (hab zumindest noch nichts davon mitbekommen)!
Ich weiß nur, dass der Typ, der Tweener (?) gespielt hat in den Knast gekommen ist, weil er irgendwen überfahren hat, bzw. in irgendeinen Verkehrsunfall verwickelt war!

Richtig ^^ Lane Garrison (spielt in PB Tweener) hat im Dezember letzten Jahres einen schweren Autounfall mit Todesfolge verursacht. Er soll unter Drogeneinfluss gestanden und Alkohol an Minderjährige weitergegeben haben. Vor Gericht hat er sich auch schnell schuldig bekannt.
Ende Oktober wurde er dann der fahrlässigen Tötung angeklagt und wurde dann zu drei Jahren und vier Monaten Haft verurteilt. :wiry:

Tja... so kann's gehen... irgendwie blöd die Sache, denn durch Prison Break hatte er gerade an Fans und an Berühmtheit gewonnen ^ ^"

Eine traurige Meldung für Wentworth Miller gibt es trotzdem: Er hat in der Kategorie Shootingstar der GQ-Verleihung diesen Jahres gegen Kostja Ullmann verloren.... :ugly: Aber er war eh nicht anwesend gewesen...

Naokiko
19.11.2007, 15:36
Ich muss sagen: ich vermisse Abruzzi irgendwie... :(

Salamandra
19.11.2007, 18:02
Original von x*naokiko*x
Ich muss sagen: ich vermisse Abruzzi irgendwie... :(
und ich tweener ;(
wehe das nächste mal kratz Vernandes (ka wie man den typ schreibt) ab.
und L.J. darf auch nicht dran glauben :ugly:

Naokiko
19.11.2007, 22:07
Original von -blue-

Original von x*naokiko*x
Ich muss sagen: ich vermisse Abruzzi irgendwie... :(
und ich tweener ;(
wehe das nächste mal kratz Vernandes (ka wie man den typ schreibt) ab.
und L.J. darf auch nicht dran glauben :ugly:

du meinst Sucre (heißt der mit vornamen Fernandez? ) :hrhr:?? da kann ich dich beruhigen, der überlebt (so weit ich weiß) noch ne weile....ob er überhaupt stirbt??? Hoffentlich nicht.. :(
Muss gestehen, hab die letzte Folge nur aufgenommen und bisher nur den Schluß geschaut...aber mit tweener konnt ich mich sowieso nicht wirklich so anfreunden, erst in der folge vor 2 Wochen einigermaßen.....
Mich würds überhaupt nicht stören, wenn Bellick draufgeht...ich hasse diesen Typen, der ist so widerlich,, :dead: T-bag kann ich auch nicht leiden *augen auskratz*

Salamandra
20.11.2007, 17:58
Original von x*naokiko*x
[du meinst Sucre (heißt der mit vornamen Fernandez? ) :hrhr:??wusstest du das nicht?^^;


Muss gestehen, hab die letzte Folge nur aufgenommen und bisher nur den Schluß geschaut...aber mit tweener konnt ich mich sowieso nicht wirklich so anfreunden, erst in der folge vor 2 Wochen einigermaßen.....
Mich würds überhaupt nicht stören, wenn Bellick draufgeht...ich hasse diesen Typen, der ist so widerlich,, :dead: T-bag kann ich auch nicht leiden *augen auskratz*
naja, tweener war einfach ein kleiner hosenscheisser der auf cool gemacht hat, aber ich mochte ihn^^

T-Bag kann ich ab un an leide, und dann wieder gar nicht....

und Bellick... naja... kam ja in letzter zeit eh kaum vor :ugly:

Naokiko
21.11.2007, 18:13
Hab mir gestern meine aufgenommene Folge angeschaut und hab festgestellt, Sucre heißt nicht Fernandez mit Vornamen, sondern Fernando.. :D
Und die Aktion von Tweener mit dem Mädel fdand ich ja auch mal cool, das hat ihn mir gleich symphatischer gemacht....

Ob Kellerman wohl scharf auf Sara ist?... Der klang ja richtig schokiert wie der neue Präsidentinen -Fuzzi gemeint hat, sie sei im Weg...

Salamandra
21.11.2007, 18:17
Original von x*naokiko*x
Hab mir gestern meine aufgenommene Folge angeschaut und hab festgestellt, Sucre heißt nicht Fernandez mit Vornamen, sondern Fernando.. :D
Und die Aktion von Tweener mit dem Mädel fdand ich ja auch mal cool, das hat ihn mir gleich symphatischer gemacht....
ist doch fast das selbe :ugly:"""

japp, das war wirklich toll
schade das sie ihm nicht mehr scheiben kann ;(


Ob Kellerman wohl scharf auf Sara ist?... Der klang ja richtig schokiert wie der neue Präsidentinen -Fuzzi gemeint hat, sie sei im Weg...
naja, ich denke das er im grune auch nicht soooo abrungtief böse ist.
ich denke her er hat die präsidentin lieber XD
er mag es nicht das der typ ihn verdrängt^^

Naokiko
23.12.2007, 10:56
Letzte Folge war toll.....*begeisterungsstürme*

Wie Michael geweint hat... :love1: das war anbetungswürdig.....:love1: :ugly:
Hat kellerman Sara jetzt umgebracht??*wissen will*, man hat ihm ja richtig angemerkt, dass er es eigentlich gar nicht will....
Mir hat lincoln auch so leid getan, wie er LJ 'verlassen' hat und zu seinem vater im auto gesagt hat, dass er jetzt den selben Fehler wie er macht..... :(

Was ist eigentlich mit diesem Irren aus der Psychoabteilung geworden??? der hat doch als letztes ein Floß mit so einem Hund gebaut oder??? :hrhr:

Salamandra
23.12.2007, 13:15
Original von x*naokiko*x
Was ist eigentlich mit diesem Irren aus der Psychoabteilung geworden??? der hat doch als letztes ein Floß mit so einem Hund gebaut oder??? :hrhr:
das wollte ich auch mal fragen :hrhr:



bzw, t-bag!
wie konte er nur ;___;
ich hatte es ja befrüchtet das er sich die hand wieder abtrent... aber ;o;


naja, ich denke nicht das Sara tot ist...
michael braucht doch noch jemanden außer seinem bruder XD

Naokiko
28.12.2007, 17:07
Da weiß ich ja aus siecherer Quelle jetzt wieder etwas...was, das Sara angeht...wers wissen will, fragt, dann kann ichs spoilern... :ugly: :ugly: :ugly:
....


...Michael hat wieder geweint..... :love1:
...Ich hab echt ne schwäche für seine verzweifelten Gesichtsausdrücke, die er da immer macht....:love1:
:ugly:

Salamandra
28.12.2007, 17:09
Original von x*naokiko*x
Da weiß ich ja aus siecherer Quelle jetzt wieder etwas...was, das Sara angeht...wers wissen will, fragt, dann kann ichs spoilern... :ugly: :ugly: :ugly:
lieber nicht :ugly:




...Michael hat wieder geweint..... :love1:
mich würde ja interessiern wie sich sucre da gefühlt hat...
der muss sich ja komplett fehl am platz gefühlt haben

und bitte lasst ihn nicht sterben ;(

Naoki-chan
30.12.2007, 01:33
Original von -blue-
und bitte lasst ihn nicht sterben ;(

Das wäre absolut unmenschlich... xD Er will doch nur zu Maricruz (Ok, da sind schon ganz andere Kaliber gestorben, aber Sucre doch nicht x__X)

Eher frag ich mich, was Franklin jetzt wohl macht, um seine Frau da wieder rauszuholen *sfz*



...Michael hat wieder geweint..... :love1:

Als er sich da von seinem Vater abgewendet und hatte und die Rückblende kam, hatte ich schon gedacht, dass der Vater ihn geschlagen hätte.. >___< das wäre vielleicht ein Schlag gewesen..
Aber gut zu wissen, wie und wodurch sich seine Begabung erst entwickelt hat. Ob das wohl immer klappt? xD

Naokiko
06.01.2008, 20:37
Kelerman ist mir in den letzten 20 sek der letzten folge richtig sympathisch geworden, als er auf Mahone geschossen hat....aber der tut mir langsam auch irgendwie leid....wird schließlich auch erpresst... :(

aber Bellick?!! :hrhr: :hrhr: :hrhr: Richtig so....jetzt weiß er mal wie es den anderen ging...
aber wer ist der neue Direx von foxriver??Und warum hat der andere aufgehört??wegen dem ausbruch???

nachdem Michael und Linc erwischt wurden, kam in den Nachrichten ja, das noch 4 leute auf freien Fuß sind, das wären ja dann : T-Bag, Sucre, C-Note und Glubschauge aus der Psychoabteilung, oder???Also hat er mit dem Köter tatsächlich ein Floß gebaut und paddelt jetzt fröhlich auf dem Meer richtung Holland??? :hrhr:

Supper
06.01.2008, 21:07
Original von x*naokiko*x
Und warum hat der andere aufgehört??wegen dem ausbruch???

Der hat aufgehört weil man Belleck gefeuert hat, da hat er gesagt dann geht er auch. Wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe, kann mich auch irren.

Salamandra
07.01.2008, 18:01
Original von x*naokiko*x
Kelerman ist mir in den letzten 20 sek der letzten folge richtig sympathisch geworden, als er auf Mahone geschossen hat....aber der tut mir langsam auch irgendwie leid....wird schließlich auch erpresst... :(
nicht nur dir
aber der ist mir sowas von sympatisch geworden, ich glaub das hat noch nie jemand geschaft :hrhr:



nachdem Michael und Linc erwischt wurden, kam in den Nachrichten ja, das noch 4 leute auf freien Fuß sind, das wären ja dann : T-Bag, Sucre, C-Note und Glubschauge aus der Psychoabteilung, oder???Also hat er mit dem Köter tatsächlich ein Floß gebaut und paddelt jetzt fröhlich auf dem Meer richtung Holland??? :hrhr:
ich stells mir bildlich vor :hrhr:
kriegt man ja angst :hrhr:

Salamandra
07.03.2008, 08:03
mäh .__.
wieso war das die letzte folge
more .o.

bzw, ich hoffe jemand sagt wenn die 3 staffel ausgestsrahlt wird
weil ich es mit zimmlicher sicherheit vergessen bzw übersehen werd...

ich fand die letze szene toll
als Michael so vor dem kreuz stand *-*~

bzw, der trailer war gemein ;o;

Supper
07.03.2008, 16:01
Ich bin auch schon sehr gespannt wie Scofield aus dem Gefängnis ausbrechen wird (is ja wohl klar das er ausbrechen wird O_o ). Mit grossartigem vorbereiteten Plan und Bauplänen auf dem Körper ist diesmal ja nix. Ausserdem scheints in dem Knast auch noch etwas härter zu und her zu gehen als in Fox River. bzw. natürlich wird Lincoln da jetzt auch etwas von ausserhalb machen müssen. Aber so n helles Kerlchen wie sein Bruder is er nunmal nicht.


bzw. Prison Break hat jetzt Pause, House hat Pause (das Schweizer Fernsehen ist längst mit der 3. Season durch), Boston Legal hat Pause und Heroes hat Pause. Alle meine Lieblingsserien haben jetzt Sendepause. Verdammt. Ich hab nix mehr zu gucken O_o

Daruma
07.03.2008, 20:02
Original von Supper



bzw. Prison Break hat jetzt Pause, House hat Pause (das Schweizer Fernsehen ist längst mit der 3. Season durch), Boston Legal hat Pause und Heroes hat Pause. Alle meine Lieblingsserien haben jetzt Sendepause. Verdammt. Ich hab nix mehr zu gucken O_o

Meinst du Dr. House?
Ähm, kommt da nicht jetzt gerade erst die neue Staffel?

Oder meinst du nen anderen/s House (wüsste gerade nicht welches)...

:wiry:

Naoki-chan
07.03.2008, 22:44
Original von Daruma

Original von Supper



bzw. Prison Break hat jetzt Pause, House hat Pause (das Schweizer Fernsehen ist längst mit der 3. Season durch), Boston Legal hat Pause und Heroes hat Pause. Alle meine Lieblingsserien haben jetzt Sendepause. Verdammt. Ich hab nix mehr zu gucken O_o

Meinst du Dr. House?
Ähm, kommt da nicht jetzt gerade erst die neue Staffel?

Oder meinst du nen anderen/s House (wüsste gerade nicht welches)...

:wiry:


Supper hat doch darauf hingewiesen, dass er dass die Schweiz mit der dritten Staffel schon fertig sind :wiry:

Und ich stimme ihm zu xD Viele Serien hier haben jetzt Sendepause, außer House... x3 Kein Psych, kein Heroes, kein Prison Break, alte Folgen von Bones, CSI Wiederholungen... dagegen sind wieder andere Serien auf dem Vormarsch... wie Grey's Anatomy, Desperate Housewifes, Private Practice, Eureka... vielleicht gibt es ein Muster :ugly:


Aber mal was anderes... hat jemand mitbekommen, wann die nächste Staffel von PB kommen soll? xD Ich hoffe, dass es nicht so lange dauert, wie bei Heros... >____<

Salamandra
08.03.2008, 12:37
Original von Naoki-chan
Aber mal was anderes... hat jemand mitbekommen, wann die nächste Staffel von PB kommen soll? xD Ich hoffe, dass es nicht so lange dauert, wie bei Heros... >____<
nya~
würd ich auch gern wissen
ich hab ein talend dafür sowas zu übersehen....

Supper
08.03.2008, 13:17
Einen festgelegten Termin für die 3. Season gibts noch nicht, aber es kann davon ausgegangen werden das RTL sie Herbst ausstrahlen wird wenn da nicht noch was unplanmässig verläuft.

Aber allerdings hat die Season aufgrund des Autorenstreiks nur 13 Episoden. Nicht grad viel.

Salamandra
08.03.2008, 13:19
Original von Supper
Aber allerdings hat die Season aufgrund des Autorenstreiks nur 13 Episoden. Nicht grad viel.

oh...
mal abgesehen davon das ich die autoren sehr gut verstehe

aber hat PB darunter "gelitten"?
bzw, ist PB mit der 3. staffel beendet od gehts (hoffentlich) weiter?

Supper
08.03.2008, 13:23
Original von -blue-
aber hat PB darunter "gelitten"?
bzw, ist PB mit der 3. staffel beendet od gehts (hoffentlich) weiter?
Naja, ich hab die dritte Staffel ja noch nicht gesehen, aber ich hab auch nirgends was davon gehört dass es irgendwie einen Qualitätsverlust gegeben hat. Ich denke also nicht.

Es stand eine Weile auf der Kippe ob es eine 4. Season geben wird, da die Quoten in Amerika etwas abgesackt sind. Die haben sie dann aber wieder erholt und laut Aussagen einiger Akteure ist die 4. Season angeblich beschlossene Sache.
Aber eben... von offizieller Seite hört man sowas noch nicht.

Salamandra
08.03.2008, 13:26
aber das hört sich zumindest schon mal gut an^^
PB ist eine der wenigen serien wo ich mich wünsche das sie nie aufhört^^;
ich find sie wirklich gut
und bis jetzt langweilt sie mich kein bischen

Naokiko
09.03.2008, 16:15
Original von -blue-
PB ist eine der wenigen serien wo ich mich wünsche das sie nie aufhört^^;
ich find sie wirklich gut
und bis jetzt langweilt sie mich kein bischen

kann dich gut verstehen, geht mir genauso....schon allein weil ich mich an den vielen gutaussehenden Männern sowieso nie satt sehen kann... :ugly:

Salamandra
09.03.2008, 16:21
Original von x*naokiko*x
kann dich gut verstehen, geht mir genauso....schon allein weil ich mich an den vielen gutaussehenden Männern sowieso nie satt sehen kann... :ugly:
das ist nur ein (extremst) netter nebeneffekt den die serie mit sich bringt :ugly:

Naokiko
21.04.2008, 19:22
Weiß schon irgendwer was neues, wanns weitergeht?? Erst im September/später, oder schon früher??? :(
Ich brauch Nachschub!!!!!!!!

imported_Desert
04.09.2008, 23:18
So die Vierte Staffel ist in den USA gestartet und hat mich gleich mal derbe Enttäuscht :(

Big Time Spoiler ! Wer Staffel 3 noch nicht gesehen hat sollte nicht mal dran denken den folgenden Text zu lesen.

Die erste Folge war wirklich sehr sehr schwach.
Das Sarah noch lebt ist eh der größte Witz .... und das Whistler gleich in der ersten Folge stirbt ist auch total daneben. Der Typ war so geheimnisvoll und man wusste nie auf welcher Seite er jetzt steht. Außerdem wirkt es so als wenn die komplette dritte Staffel jetzt "nutzlos" ist.
Einzige Lichtblicke sind für mich die Neuen Charaktere.
Der Attentäter von der Company gefällt mir echt sehr gut und auch der Chinese im Team hat was.
Ich hoffe es geht die nächsten Woche etwas bergauf.

Blubbeldub
08.09.2008, 12:26
Ich habe bisher nur die erste Folge gesehen, aber ich muss dir in allen Punkte zustimmen.


Das Sara lebt ist wirklich der größte Witz. Sehr logisch ist das nämlich nicht gerade. Und wenn ich mich richtig erinnere, dann hat LJ in der dritten Staffel gesagt, dass er bei Saras Ermordung im Raum war, aber nicht hingeguckt hat. Und das passt überhaupt nciht mit der Erklärung in der 4. Staffel.

Und Scofield muss sich immer den Arsch aufreißen, damit er ausbrechen kann und nun sind die Gefangenen aus Sona ganz einfach raus gekommen. Finde ich auch nicht sehr logisch, aber sie wollten diese Personen wohl einfach draussen haben.


Hoffen wir mal, dass die 4. Staffel sich moch steigern wird.

eprimo
29.11.2008, 12:46
Ich habbe letztens die ersten beiden Folgen gesehen und werde es auf jeden Fall weiter gucken. Die Serie ist wirklich Top und der Hauptchara gefällt mirr sehhr vom Charakter her. Ich hoffe die Serie bleibt soo gut.

Salamandra
29.11.2008, 14:04
!!!
wann läuft eig. bei uns die nächste staffel an?
ich dachte die sollte im Herbst kommen?

imported_Desert
29.11.2008, 19:24
RTL hat nun endlich den Starttermin fuer die dritte Season von "Prison Break" bekanntgegeben.

Auftakt der dritten Season wird der 8. Januar sein. Dann wird am Donnerstagabend die dritte Season mit einer Doppelfolge ab 22:15 Uhr eroeffnet. In den kommenden Wochen wird "Prison Break" dann immmer donnerstags mit einer Episode um 23:10 Uhr zu sehen sein.

Diesen Sendeplatz hatten bereits die ersten beiden Seasons von "Prison Break", die dort gute Quoten holen konnten. Die dritte Season der Serie umfasst wegen des Autorenstreikes insgesamt nur 13 Episoden.

RTL wird moeglicherweise gleich nach dem Ende der dritten Season auch die vierte Season von "Prison Break" zeigen, die zur Zeit noch in den USA zu sehen ist.



Geht also am 8. Januar mit Doppelfolgen um 22:15 weiter

http://www.serienfans.tv/forum/showthread.php?t=57381

imported_Desert
08.01.2009, 22:12
DING DING DING!

In 5 Minuten startet die dritte Staffel auf RTL.
Wenn man die ersten Folgen verpasst wird es ziemlich undurchsichtig später nur als warnung :o:

*Lynn*
08.01.2009, 22:17
trailer läuft, trailer läuft!!!!
also eher wiederholung...
hach..endlich ist´s so weit..^^
MICHAEL SCOFIELD wieder in action!!!yaaayyyyyyyy.... :D

Salamandra
09.01.2009, 15:15
ich hab gestern gesehen
und es war... LIEBE *-*~

ich gehöre vermutlich zu der minderheit die die 3te und 4te staffel bisher noch nicht gesehen haben (und ich möchte auch keine spoiler)

aber ich fand, es ging gestern schon mal sehr gut los *-*

ich mag i-wie den 17-jährigen jungen *-*
außerdem hoffe ich das mahone keine dummheiten macht und er und michael sich doch noch zusammen tun (keine spoiler bitte!)
den i-wie mag ich mahone...
er leistet sich nur immer solche dummen patzer...

Kinta
09.01.2009, 19:07
Nö, ich bin auch nur auf dem Stand von RTL, also bitte keine Spoiler. Also ich fand es ganz ok, auch wenn ein paar unlogische Sachen mal wieder gestört haben. An die geniale Qulität von Season 1 wird man aber wohl auch nicht mehr rankommen.

*Lynn*
09.01.2009, 21:02
ich habs auch bis zum ende geschaut..is ja wohl klar..hach,war das mal wieder schön..endlich wieder donnerstag ordentliche serien(ok CSI ist auch toll)!!!!

hat wunderbar spannend angefangen und sollte am besten nicht vor staffel-ende ende..also ohne PAUSE!
aber iwie bin ich voll verwirrt?!? ich dachte sucre wär tot?!!! hab das glaub ich dann total verwechselt..hahahaha..

ja,bin auch auf RTL-Stand..nix spoilern..die verführung,ihr wisst doch.. >.<

Kinta
09.01.2009, 23:57
Du scheinst Sucre echt verwechselt zu haben :ugly:

Naokiko
10.01.2009, 11:28
Endlich hab ich wieder einen Grund, den Fernseher einzuschalten :love1:

Das Gefängnis in Sona ist tatsächlich der Hammer und der 17- Jährige Junge tut mir echt leid, dass er schon 3 jahre drin sitzt.... :(

Einziger hacken, was mich bei den neuen Folgen gestört hat: Das mit Michael und dem Wasser.... WEiß auch nicht, aber warum ist da früher noch niemand drauf gekommen???

Was ich auf ne merkwürdige Weise süß finde: Michael nennt Mahone Alex... :ugly: So gut wie jeder wird beim Nach/ oder Spitznamen gerufen (Bellik, Sucre, T-bag...) außer der ehemals größte Feind... :ugly:

Und Sucre!!!! Der beste Nebendarsteller ever!!!!! Mir hat er so Leid getan, als er sich am Telefon von seiner Mariecruz verabschiedet hat!!! :(

Und die Company- Mitarbeiterin (name vergessen) ist klasse!!! Mit ihr wirds bestimmt noch interessant...

*Lynn*
10.01.2009, 11:52
Original von Kinta
Du scheinst Sucre echt verwechselt zu haben :ugly:

jaja, das hab ich dann auch gemerkt..hahahaha..
das hatte mich dann voll gewundert..ich weiß auch nicht wie ich da drauf gekommen bin..das war einfach zu lang her, dass die vorige staffel lief.. >.<
ist doch klar, dass dann der alzheimer einsetzt und man alles verwechselt..haha..

aber gut das er noch dabei ist..^^

Salamandra
10.01.2009, 13:14
Original von *Coraline*
Das Gefängnis in Sona ist tatsächlich der Hammer und der 17- Jährige Junge tut mir echt leid, dass er schon 3 jahre drin sitzt.... :(
leid tut er mir insofern nicht (ihm scheints ja recht gut zu gehen XD)
aber im gefängnis ist er einer meiner favos (od besser gesagt, von den neuen charaktern XD) er hat den sucre-faktor :ugly:




Einziger hacken, was mich bei den neuen Folgen gestört hat: Das mit Michael und dem Wasser.... WEiß auch nicht, aber warum ist da früher noch niemand drauf gekommen???
weil michael ein genie ist
und er anscheinend drauf gekommen ist als er in der kanaliesation unten war (hand auf dem rohr)
und wer ist da schon freiwillig runter gegangen?




Was ich auf ne merkwürdige Weise süß finde: Michael nennt Mahone Alex... :ugly: So gut wie jeder wird beim Nach/ oder Spitznamen gerufen (Bellik, Sucre, T-bag...) außer der ehemals größte Feind... :ugly:
das fand ich allerdings auch gewöhnungsbedürftig


Und Sucre!!!! Der beste Nebendarsteller ever!!!!! Mir hat er so Leid getan, als er sich am Telefon von seiner Mariecruz verabschiedet hat!!! :(
ja sucre zählt auch einfach zu meinen favos <3 (ganz oben steht aber immer noch L.J.)
und ich finds toll das er jetzt doch lincon hilft^^
wobei das eig. eh klar war
ich hoffe nur, das er noch i-wann zu mariecruz und dem baby kommt


Und die Company- Mitarbeiterin (name vergessen) ist klasse!!! Mit ihr wirds bestimmt noch interessant...
die tussi mag ich nicht :ugly:
aber ich hab ein komisches gefühl was die und lincon angeht...

eprimo
10.01.2009, 15:47
Habe die ersten beiden Prison Break staffeln auf DVD und muss noc h zwei folgen der zweiten Staffel gucken sowie die ersten der dritten staffe. Ich hoffe ich schaffe das am Wochenende, dann kann ich die neuen Folgen direkt auf RTL mitverfolgen.

Salamandra
12.03.2009, 19:33
ich muss ja sagen, bevor ich die folge letzte woche gesehen hatte,
dacht ich mir, das die staffel nachgelassen hat.
der "ausbuch" von Whistler hat dem auch nicht geholfen
i-wie mochte ich es an dieser staffel nicht, das michale SO sehr im vordergund war....
in den vorherigen staffeln ging es ja DURCH ihm, mehr darum Lincon raus zu holen.... jetzt muss er ja, mehr od wengier, selbst raus (wenn auch nur mit wistler)

aber letzte woche die folge hat mir dann i-wie doch wieder gefallen
ich frau mich schon auf heute

Kinta
12.03.2009, 21:32
Nach den ganzen negativen Kritiken hatte ich schon fast keine Erwartungen mehr, aber ich finde auch die 3. Staffel durchaus gelungen. Klar geht es hier und da mal schnell und es ist manchmal auch unlogischer als in den Staffeln davor, aber im Großen und Ganzen macht die Serie einfach noch verdammt viel spaß.

Supper
17.03.2009, 10:46
Also mir hat die dritte Staffel bisher gefallen, und es fehlt jetzt nur noch das Final auf das ich sehr gespannt bin. Wie es in Sona zu und her geht und wie sich der Fluchtplan gestaltet und ausgeführt wird lässt sich ohnehin sehr sehr schlecht mit Staffel 1 vergleichen. Ich finde die neuen Umstände und der erhöhte Zeitdruck wurden gut umgesetzt.

Salamandra
20.03.2009, 16:56
die gestirge folge hat mir wirklich mal wieder mehr als gut gefallen :D
die konnte sich getrost zu allen folgen der ersten und zweiten staffel einreihen
den da hab ich wirklich jedes mal wie wild mitgefiebert
was mir allgemein in der staffel etwas fehlte
die war zwar auch ohne frage gut,
aber das gewisse feeling fehlte mir
und das war gestern zu 100 pro da^^


besonders linc hat mir gefallen: "du kümmerst dich also immer noch um sträuner?" :ugyl:
McGrady mochte ich von anfang an und ich hoffe das für ihn alles gut ausgeht.

Sucre war auch eine seeehr lange zeit einer meiner lieblinge, aber in der staffel mochte ich ihn weniger.... er ist zu nem extremen weichei und feigling mutiert... ich dachte er würde mehr hinter michael stehen...
hoffe aber dennoch das er aus der klemme wieder raus kommt. wär schade um ihn.


LJ hat i-wie auch in meiner beliebtheitsskala abgenommen... gut, er hatte sehr wenige auftritte... wie eig. immer... aber als geisel gefällt er mir gar nicht :ugly:

Kinta
20.03.2009, 17:38
Da kann ich nur zustimmen, die Folge gestern war echt wieder der Hammer. aber na ja war ja auch schon die vorletzte Folge der Staffel. Bin mal gespannt wie es nächste Woche zu ende geht.

Salamandra
20.03.2009, 17:50
find ich ehrlich gesagt schade...
vor allem jetzt, wos mich mal endlich wieder so richtig gepackt hat :D

und dann kommt ja leider schon die letzte staffe ;o;

Filmfreak
31.03.2009, 08:14
Ebenfalls im KARSTADT gibt es jetzt die Prison Break-Staffel 1 und 2 [ noch im Digipak ] für jeweils günstige 14,99 Euro. Staffel 3 kostet das doppelte. Für den erstgenannten Preis habe sogar ich mir überlegt, mir diese Serie zuzulegen, und das, obwohl ich gar nichts von „Prison Break“ kenne. Nicht mal ein Trailer. Brauche aber wieder Mal eine Serie, die mich mitreißt :D

http://ecx.images-amazon.com/images/I/514HHXtUIYL._SL500_AA240_.jpghttp://ecx.images-amazon.com/images/I/51jrJsgfNdL._SL500_AA240_.jpg

Salamandra
31.03.2009, 18:09
das ende der dritten season fand ich richtig klasse.
und der song passte auch so richtig gut dazu

das war wieder einer der momente, warum ich meiner mutter nicht erlaube mit mir PB zu schauen, sie hätte da ihren mund nicht halten können und den moment zerstört :ugly:
freu mich schon auf DO :D

Salamandra
10.04.2009, 18:00
in letzter zeit vermisse ich i-wie kellermann :ugly:
ich weiß, er ist schon so lange tod, aber Donald Self mag ich nicht und bei ihm muss ich i-wie immer an kellermann denken, auch wenns zwei verschiedene seiten sind *lol*
letzten DO, als man Whistler so gut gepflegt sah, hätte bzw habe ich ihn gar nicht erkannt. war das wirklich ein und der selbe schauspieler? XD


bzw letzten Do hab ich mir bei Donals Self noch nichts gedacht, aber gestern kam er mir so verdammt bekannt vor und hab ihn mal gegooglet
und wie ich es mir dachte ist das der schauspieler von "hinterm sofa an der Front" oh man.. urlaub schadet mir :ugly:


die frau, die man gestern noch kurz gefesselt sah,
war Gretchen od hab ich mir das nur eingebildet?
und ich möchte wissen was es mit michaels nasenbluten auf sich hat.
ich hoffe doch sehr das es was mit seiner "krankheit" zu tun hat (ich weiß nicht wie ich es audrücken soll) auf jeden fall kam mir das immer allgemein etwas zu kurz und hoffe doch sehr das wir vllt jetzt etwas mehr davon sehrn
(okay, ich gebs zu, ich will michael nur leiden sehen :ugly: )

Naokiko
11.04.2009, 10:45
Ich habs diesen Do verpasst.... :O ;(
Kann mir irgendjemand ne Zusammenfassung machen?? BIIIIIIIITTTTTTTTTTTTTTTTTTEEEEEEEEE :biddö: *auf Knien rutsch*

Salamandra
18.09.2009, 15:21
gestern letzte folge...
ich wollte ja schon die wochen davor immer was schreiben... egal.


also... ich mag das ende nicht.
weil michael tot ist.
nicht etwa wegen fangirlgekreische (ich zähle mich nicht zu den michael anhängern) ich finds nur einfach dumm, da kämpft er so darum das sie alle (inkl. ihm) frei sind, und dann opfert er sich einfach pah. tumor hin od her.

Don tat mir leid.
er war zwar nie wirklich in meiner gunst, aber das hat er nun auch nicht verdient...



was C-Note anging, ich dachte er hätte sich im gefängnis erhängt? ich meine sogar in erinnerung zu haben das man seine leiche baumeln sah?
das kellermann wieder lebte, war ein kleiner persönlicher >fieb< momente XD
ich mag es nicht wenn totgeglaubt wieder auferstehen (was in PB sehr oft der fall war) aber bei kellermann hab ich mich wirklich gefreut

und bei gretchen hatte ich das schon vermutet.
wobei mich bei ihr wirklich interessiern würde wie sie ins gefängnis kam. ich mein, da ist sie gegenüber der company so standhaft und dann landet sie einfach im knast?

was aus ihr wurde, würde mich allerdings auch interessieren, sie hat man ja nicht mehr gesehen... schade.

T-bag hat mir im knast gefallen, hat er also wieder jemanden an der hosentasche :ugly:

LJ hat man leider auch nicht mehr gesehen (nur verbal kam er vor...)
das Michaels und Sahras sohn auch michael heißt finde ich blöd. ich mag das allgemein nicht kinder nach einer verstorbenen person zu nennen....

ansonstne. schade das es jetzt aus ist. wobei es schon stimmt, es hat nachgelassen...
bei staffel eins und größtenteils staffel zwei hatte ich sehr viele >fieb< momente. bei staffel drei nur noch selten und bei der letzten... waren sie leider die ausnahme...

dennoch. ich bin froh es gesehen zu haben :D

Naokiko
22.09.2009, 23:52
ich kann mich größtenteils ganz deiner meinung anschließen, wobei ich eigentlich froh war, dass Michaelgestorben ist und nicht Linc oder Sucre... :ugly:' Nicht weil ich Michael nicht mag, eher im Gegenteil (wäre vielleicht das einzige Wesen, dem ich nen kurzen Girlie-Kreisch gönne :ugly:''' ), aber i-wie hat das gepasst...Außerdem kennen Lincs und Sucres Kinder ihre Daddys ja schon....
Sarah hätte meiner meinung nach sterben können,i-wie hab ich die bis zum Ende nicht wirklich gemocht...


C-Note hatte sich nie umgebracht, der ist vom FBI freigesprochen worden, weil er damals gegn Mahone & Company ausgesagt hatte.... Der einzige Mensch, den man nach seinem Freitod durch den Strick baumeln sehen hat, war der eine Junge, den T-bag sich geschnappt hatte ud der Michael um Hilfe angefleht hatte (die er untypischerweise abgelehnt hat)....


Was aus Gretchen geworden ist, hätte mich auch interessiert, vor allem weil sie mir i-wie immer sympathisch war...:ugly:

Mir tat Don nicht wirklich leid... nach seinem 'Kiss my Ass' - Zettel (soviel 'loyalität hätte ich ihm gar nicht zugetraut..:hrhr: ) hatte er das Leben verdient und anders war schwer möglich...


Für Mahone hab ich mich total gefreut....:love1: Nach dem leidenschaftlichen Hass den er zu Anfang der Serie von mir bekommen hat, war er am Ende einer der allergrößten Sympathie- Träger..



Aber am Tollsten fand ich:Es war eine Serie die wirklich ein Ende gefunden hat!!! Seit Jahren hab ich das nicht mehr erlebt.... Bei anderen Serien ist nach unendlich vielen Staffeln immer noch nicht Schluss, so dass man den roten Faden verliert (so gings mir bei 'lost') oder Zwischendrin einfach abgebrochen wurde...etc

Salamandra
23.09.2009, 17:59
ah, danke dann hab ich das mit dem anderem verwechselt^^

ich bin auch wirklich sehr sehr sehr froh das linc od sonst wer nicht gestorben ist.
wenn linc gestorben wäre hätte das ganze ausbrechen sowieso keinen sinn mehr gehabt... und sucre tot?
mal davon abgesehen das sucre von anfang an ein sympathieträger war, welchen grund hätte es für seinen tot gegeben?

sarah war für mich einfach "da"
sie hat mich nicht gestört war mir aber auch nicht wichtig.
hab mich nur für michael gefraud^^

ja, mahone mochte ich auch
und ich hab mich gefreut das die dunkelheutige ihn gekriegt hat *lol*

Filmfreak
28.11.2009, 16:37
Bald erhältlich:

Staffel 4 – und somit die letzte Staffel - ab 02. Dezember 2009:

http://ecx.images-amazon.com/images/I/51CHnJOt%2B-L._SL500_AA240_.jpg

Plus

Prison Break Complete Box – Staffel 1-4 und Spielfilm “The Final Break” ( 23 DVDs )

http://ecx.images-amazon.com/images/I/51yP3cOAusL._AA240_.jpg

Filmfreak
02.09.2010, 10:27
Nach all den positiven Meinungen, dem Trailer auf Amazon und was ich sonst so sah, habe ich endlich die 1. Staffel mir geschnappt. Zum Glück war es noch ein schönes Digipak. Und jetzt darf mich die Serie gerne überraschen, da ich gänzlich jungfräulich in die Schlacht gehe :ugly:

muka
03.09.2010, 12:05
Prison Break- Die komplette Serie (http://www.amazon.de/Prison-Break-komplette-Serie-Discs/dp/B003ZVJJWQ/ref=sr_1_7?s=dvd&ie=UTF8&qid=1283508138&sr=1-7)

Schon allein der Preis lässt darauf schließen, dass die Verpackung nicht wie die vorherige Box sein wird.
Aber 24 Dvds statt 23 ? Ich lass mich überraschen.

Filmfreak
13.09.2010, 08:06
Bis in die Nacht habe ich etwas "Prison Break" angefangen - Disc 2 | 5. Folge. Lange war es relativ langweilig, doch Folge 4 hat alles geändert. Hätte ich die Serie im TV gesehen, ich hätte längst aufgehört zu schauen. Erst als Michael durch die Mauer war gings vorwärts und ich wollte wissen wie es weitergeht. Vorher gings mir nicht so. Er wirkt mir auch so abgeklärt für jemanden der gerade erst in den Knast kam. Auch sein Glück fasziniert immer wieder. Wird nicht abgeschoben in einen anderen Knast, erstaunlich. Sein Bruder Lincoln gefällt mir da schon besser. Er ist vielschichtig - einerseits hat er aufgegeben, er erwartet nichts mehr und dann kommt sein Bruder und er fragt ihn ständig was er vorhat. Abgesehen von seinem Traum scheint er wieder Hoffnung gefaßt zu haben. Viel Vertrauen in einen Mann, der zu aalglatt für den Knast scheint.... wie auch immer, ich schaue weiter. Sind ja noch wenige Tage bis zur Vollstreckung. Wie Michael das wohl meistern wird.... bei seinem Glück :) Ach so: Fernando Sucre gefiel mir auch, sein Knastbruder und Zellengenosse. Der Verliebte mit seiner wankelmütigen Freundin Mari Cruz.

Blubbeldub
13.09.2010, 20:14
Die erste Staffel ist wirklich immer noch die beste von allen.
Also genieß die Staffel udn viel Spaß beim schauen.

Achja, es ist ja relativ klar, dass Micheal Glück brauch um seinen Bruder zu befreien. Alles planen kann man nunmal nicht. Außerdem muss er auch Glück haben, dass er bei seinem Unterfangen nicht auffliegt. Sollte das passieren, dann ist der Ausbruch folglich sofort gescheitert.

Die 2. Staffel kannst du dir dann auch noch angucken, aber auf die 3. und 4. könntest du theoretisch verzichten. Aber das kannst du dann dann ja selber entscheiden sobald es soweit ist.

Filmfreak
14.09.2010, 08:00
Mittlerweile ist es ja so, das es mich richtig gepackt hat. Bin jetzt auf der 4. Disc. An der Stelle wo sie fliehen wollen, es aber nicht geht, weil da ein neues Teil eingebaut wurde und es zu massiv ist um es auszuhebeln. Also zurück. John verblutet fast. Lincoln sitzt im Bunker. Veronica gibt ein Interview und kommt dem Geheimnis immer näher - brauchts nur noch die Aufdeckung und richtige Strategie. Jede Menge Trubel :) Wenn da nur nicht immer die fiese Werbung wäre. Wäre ich in Amerika gewesen zu der Zeit, hätte ich den Fernseher aus dem Fenster geschmissen wegen den Cliffhangern. Und das ständig *arg* Allerdings ist das auf DVD kein Problem :ugly: Staffel 2 wird, wenns so weitergeht, sicher gekauft. Das Ende sollte aber ein befriedigendes sein, so das man weiterschauen möchte.

Filmfreak
16.09.2010, 10:35
http://www.abload.de/img/prisonbreak1_1z8nv.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=prisonbreak1_1z8nv.jpg) http://www.abload.de/img/prisonbreak1_2okhj.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=prisonbreak1_2okhj.jpg)

Nur noch 2 Folgen, dann weiß ich bescheid. Dann weiß ich wie alles enden wird. Die Story wirkt oft zu sehr konstruiert und wohlbedacht, allerdings ergeben sich daraus auch ständig Wendungen über Wendungen, so das man da gar nicht mehr wegschauen kann. Keine Sekunde. Als Beispiel vielleicht die Hinrichtung: Da wird der Gouverneur kontaktiert. Lincoln ist auf den Weg. Verabschiedung, Tränen – ich fast gleich mit – dann ein Anruf: Der selbige Gouverneur. Hoffnung keimt auf. Doch Begnadigung wird abgelehnt. Es geht weiter zum Stuhl. Die Prozedur bis er angeschnallt und fertig ist, es riecht definitiv nach Abschied. Nur noch ein paar Sekunden. Lincoln sieht jemanden im Zuschauerraum, ist nervös, versucht Michael was mitzuteilen. Schließlich klingelt abermals das Telefon, der Vorhang geht plötzlich zu und keiner weiß was da los ist. Und solche Momente gibt es hier zuhauf. Manchmal ärgern die mich, weil es zu durchdacht wirkt, nur um den Traum – den die Zuschauer ja genauso mittragen – zu verwirklichen oder aber eiskalt zu zerstören.

Haben die Autoren keinerlei Mitleid mit ihren Figuren oder auch mit uns, den Zuschauern? ^_- Ich denke nicht. Stacy Keach spielt den Gefängnisdirektor sehr überzeugend. Bei ihm weiß man immer woran man ist. Er ist hart, aber immer fair. Peter Stormare als religiöser Mafioso spielt sein eigenes Spiel, obwohl er ebenfalls im Team seinen Beitrag leisten kann. Selbst er hat sowas wie ein Herz. Dominic Purcell fiel mir zum ersten Mal in „Blade: Trinity“ auf, und was soll ich groß sagen: Er war super. So auch hier. In den Rückblicken konnte man gut sehen wie die Lage damals war. Der große Bruder Lincoln war der kleine und der kleine Bruder Michael der große. Die Rollen vertauscht. Der kleine dachte nur an sich. Der große hatte sein Leben nicht richtig im Griff. Das Gefängnis ist sowas wie ne Therapie für alle – selbst für Veronica. Sie werden sich ihren Rollen bewußt, denken und fühlen wie eine Familie. Im Knast ist Michael der kleine Bruder, der dem großen Respekt und Liebe zollt. Zu ihm aufsieht. Lincoln wurde gemäßigter, sprach weise und gewandt. So sollte es auch in Freiheit bleiben.

EDIT: Was ist denn das bitteschön für ein Schluß? :P Aber wenigstens ist es eins das Staffel 2 definitiv zur Pflicht erhebt :D Man weiß jetzt schon was einem in dieser erwartet. Das ist gut. Dennoch ärgerlich, wenn man nicht gerade Staffel 2 zur Hand hat. Der Ausbruch ist gelungen, die Gruppe dezimiert sich zusehends und auf der Flucht plötzlich - bamm - Ende. Abspann.

http://abload.de/img/bewertungs-sterne_10ussxg.gif
10/10

Filmfreak
11.01.2011, 18:56
Endlich kann ich weitergucken. Staffel 2 wurde gerade gekauft und bin echt neugierig wies weitergeht mit den Flüchtigen. Kann nur hoffen, das es weiterhin so spannend bleibt :)

Filmfreak
25.01.2011, 13:08
http://www.abload.de/img/prisonbreak2_14kp4.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=prisonbreak2_14kp4.jpg) http://www.abload.de/img/prisonbreak2_28j9t.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=prisonbreak2_28j9t.jpg)

Es ist schon erstaunlich was für eine Sogwirkung „Prison Break“ besitzt. Bereits Staffel 1 konnte so dermaßen auftrumpfen, wo ich kaum aufhören konnte zu schauen, selbst wenn ich am nächsten Tag früh raus mußte. Aber ich mußte wissen wie es weitergeht. Und Staffel 2 macht da weiter, wo die Vorgängerstaffel aufhörte. War Michael Scofield in Staffel 1 noch eine Überfigur, die die Fäden zog, hat sich das inzwischen geändert. Der neue Übermann heißt Alexander Mahone, seines Zeichens FBI-Mann und ein eiskalter, penetranter Typ, der den Flüchtigen dicht auf den Fersen ist und sie unter Druck setzt - woohoo. Er ist jetzt am Zug und Michael nicht unähnlich, er denkt um die Ecke und kommt ihnen so jedesmal auf die Schliche. Aber auch Alex hat Schwächen. Neben der Spannung raubte mir zudem seine Genialität alle mit Leichtigkeit aufzuspüren, den Atem. Was für ein Typ, unglaublich. Das ist doch nicht normal. Ich kaute fast an meinen Fingernägeln und fieberte körperlich mit. Michael hatte zwar immer noch seinen Plan, doch die „Freiheit“ hat ihre Tücken. Das Ende war verheißungsvoll: Linc frei, Sara frei, das Geld - 5 Millionen Dollar - ist da, und von einer Sekunde auf der anderen ist wieder Flucht angesagt. Das Herz macht da bald nicht mehr mit ^^

Agent Paul Kellerman gefiel mir schon in der 1. Staffel. Nicht übermäßig, aber er hatte was. Coolness und wie er seinen Job erledigte, wie er ihn sah. Leider war er richtig skrupellos, sehr loyal und kannte kein Erbarmen - weder bei Freund noch bei Feind. Doch dann schwankt er plötzlich, er wechselt die Seiten und wird sekündlich sympathischer. Seine Professionalität litt keineswegs darunter. Immer noch gerissen, jedoch auf der anderen Seite tätig. Wir Zuschauer wussten das, Michael, Lincoln und Sara aber nicht. Aus dem Grund wars doppelt so nervenaufreibend. C-Note hat als einziger den Absprung geschafft und den Kopf aus der Schlinge gezogen. Aus eigener Kraft, mit nur einem Anruf. Ich war nie ein grosser Fan von ihm, aber das er nun eine reine Weste besitzt, seine Akte gelöscht wurde, neue Papiere besitzt, eine neue Identität und mit seiner Familie zusammen sein kann - sein strahlendes Gesicht sprach Bände - freute mich für ihn. Seine Tochter, Dede, fand ich putzig, denn sie war mit dem Vater auf derselben Wellenlänge und das schönste: Sie hatte ihm nicht übelgenommen im Knast gewesen und jetzt mit ihr und der Mutter auf der Flucht zu sein. Als C-Note sie aus der Schule entführt, macht sie keine zicken, sie lacht auch noch. Gefiel mir sehr. Selbst T-Bag hat ne Veränderung durchgemacht, was mich überrascht hat. Ich dachte erst, er will die Frau umbringen, weil sie ihm das angetan hat. Letztenendes hat er sie am Leben gelassen und sie nicht mehr belästigt. Haywire genauso. Als er draußen war sprach er ganz normal, verhielt sich auch nicht mehr so komisch. Er ist komisch, klar, es wurde aber besser. Auch er hatte keine Chance, schade, weil er ja nen Freund gefunden hat, den Hund.

Panama - der Schluss - war nicht mehr so gut und das Sona-Gefängnis erst recht nicht. Hat sich so angehört, als würden dort Gladiatorenkämpfe veranstaltet werden. Weiterschauen werde ich nur wegen Fernando Sucre und seiner Mari Cruz, er hat so viel durchgemacht um dann auf einer Strasse in Panama zu krepieren? Wo ist sie überhaupt? Will man mir etwa verklickern, das Bellick es fertig bringt, sie und die Tante zu entführen, an einem unbekannten Ort zu verschleppen mit Essen für 3 Wochen? Er konnte sich doch gerade mal Economy Class leisten. Ich kann nur hoffen, das sie nicht tot sind und er Sucre nur benutzt hat. Und wer verfolgt Sara? War sie es überhaupt? Wie geht es mit Bellick, Mahone und Michael in diesem seltsamen Knast weiter? Ich werde es erleben, bald. Alles in allem wars aber wieder verdammt gut, superb, genial. Die Flucht, die einzelnen Stränge der Charaktere und wie sie sich wieder treffen, wegen dem Geld natürlich. Eine glatte 10/10. So müssen Serien sein. Mitreißend.

http://abload.de/img/bewertungs-sterne_10ussxg.gif
10/10

Kinta
25.01.2011, 13:52
Staffel 2 ging noch, aber ich fand sie längst nicht mehr so packend wie Staffel 1. Aber dann kam die viel gehasste Stafffel 3 und ich fand die wieder eindeutig besser, da es sich wieder im Gefägnis abgespielt hat. Vor allem die vorletzte Folge von Staffel 3 war ganz großes Kino und super spannend.

Staffel 4 empfand ich dann als den totalen Absturz, wie sich da die Story entwickelt hat, war einfach lächerlich, zum Glück war danach Schluss.

Naokiko
26.01.2011, 00:11
Gabs nicht 5? Oder war 4 schon 'The final break'?? Das mit Sara und Michaels Tod??
Bin mir grad wirklich nicht mehr sicher....

Allerdings muss man zur Prison Break Verteidigung sagen, dass an dem Absturz auch der damalige Autorenstreik mit Schuld war.. da hat Heroes auch einiges eingebüßt...

Kinta
26.01.2011, 14:17
Aber grade die Autorenstreik Season Nummer 3 fand ich ja gut :ugly:

Ne, es gab nur 4. Und schöber Spoiler für Filmfreak *hust*

Naokiko
26.01.2011, 22:55
Nein, ich habe doch recht.. :ugly:

1. Anfang/Linc Befreiung
2. die Flucht
3. Sona
4. Scylla
5. The final Break in dem Sara verhaftet wird und Michael stirbt als sie sie befreien

die ersten 2 hab ich nämlich schon und ich wusste doch, dass da noch 3 in meinem Einkaufskorb liegen... :ugly:

hab, um es anderen nicht zu versauen, jetzt auch den vorderen Beitrag gespoilert..
Btw: Ab wann muss man eig spoilern? ich dachte so bald es im deutschen Fernsehen ausgestrahlt wude muss ich nicht mehr?

Kinta
26.01.2011, 23:15
Muss man vielleicht auch nicht mehr, aber ich tu es immer, ist immer besser wenn hier Leute reingucken, die noch nicht durch sind.

Ach und The Final Break, ist doch nur der abschließende Spielfilm, den rechne ich noch zu Staffel 4 dazu ;) Aus dem Grund weil er im TV einfach als 2 Teiler gezeigt wurde :D

Filmfreak
09.02.2011, 14:05
http://www.abload.de/img/prisonbreak3_18krp.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=prisonbreak3_18krp.jpg) http://www.abload.de/img/prisonbreak3_2kjrl.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=prisonbreak3_2kjrl.jpg)

Mann, oh Mann. Kaum mache ich ne DVD rein, nur um zu schauen wie es weitergeht, schon ziehen mich die Episoden in den Spannungsstrudel hinein und lassen mich erst wieder los, wenn alles geschaut wurde. Season 3 hat zwar nur 13 Episoden zu bieten, besitzt aber die gleiche Intensität wie die Vorgängerstaffeln. Somit dieselben Zutaten – lecker ^_^ Ich hätte nie gedacht, nach dem Ende der 2. Staffel, wo Michael in das versiffte Gefängnis kam, in dem Gladiatorenkämpfe veranstaltet werden, das es so gut wird. Aber schon die erste Folge fegte all meine Bedenken im nu weg. Immer noch sehr packend schreitet die Sona-Story voran und selbst in dem Knast gings aufwärts. Auch fand ich, das Sona besser war als Fox River. Ersteres hatte nämlich strenge Regeln, die von jedem befolgt wurden, was „Streitbeseitigung“ angeht. In Fox River jedoch kamen Wärter ins Spiel, die ihr eigenes Süppchen kochten, Knastbrüder sich zu Banden organisierten oder es geschahen andere schlimme Dinge. Alte Charaktere erfreuten und belebten die Szenerie. Neue Charaktere [Gretchen, Lechero, Whistler] ergänzten den Reigen und fügten sich gut hinein, dank der Story. Jetzt geht’s der Company an den Kragen. Mein Liebling ist völlig unerwartet ( :bigt: ): Gretchen Morgan. Ihr bestimmtes Auftreten, ihre Augen, ihre Schönheit, ihre Skrupellosigkeit. Auch wie die Figuren sich (glaubwürdig) verändern, darf positiv angesehen werden.

Gretchen schaut schon mal weg, wenn Linc LJ im Arm hat, von wegen immer hart. Mehr tot als lebendig, so sah Bellick aus, als Michael nach Sona kam. Er hat sich gefangen und langsam "hochgearbeitet" mit seiner hinterlistigen Art. Bei ihm war ich genauso skeptisch, ob er es überhaupt schaffen würde. Dann gibt es noch Mahone, er wird heroinabhängig, verliert seinen scharfen Verstand, sein cooles Auftreten, zittert rum. Hat mir ebenso weh getan wie Agent Lang. Diese Lang ist schon eine treue Seele. Und wie sie sich um Mahone kümmert. Ihr Engagement konnte man in der 2. Staffel schon sehen. Beim graben des Tunnels ist er wieder der alte, kann in anderen Gedanken lesen, was sie vorhaben, und vor allem hat er sich wieder im Griff. Am Ende sitzt er in der Bar nur rum, während die anderen hin und her rennen, von einem Ort zum anderen, um einigermaßen vorwärts zu kommen. Doch das mit Whistler hat mich echt überrascht. Für ihn hat es mich aber gefreut, denn jetzt sitzt er wieder im Sattel. Vielleicht bekommt er ja jetzt wieder nen Anzug verpaßt ^^ Nach der Flucht aus Sona wird Michael nie mehr eingesperrt, nie mehr, nicht mal wenn er ein Serienkiller werden würde. Denn was dann folgt, wäre für die Verantwortlichen viel beschämender. Eine erneute Flucht. Staffel 3 macht dort weiter wo man aufhörte, mit einem Wort beurteilt: Stark ^_^

http://abload.de/img/bewertungs-sterne_10ussxg.gif
[B]10/10

lisalein
31.07.2011, 21:38
Ich hab jetzt endlich mir Prison Break angefangen. Bin Mitte der ersten Staffel, da ich auf der langen Zugfahrt von Dresden - Dortmund 6 1/2 Stunden Zeit hatte zu gucken. Bin wirklich angetan. Eigentlich sogar schon voll im Bann der Serie. Es brennt mir unter den Nägeln endlich weiter zugucken. Gott Lob, habe ich bereits Staffel 2 auch schon hier.

Filmfreak
20.12.2012, 04:16
http://img.ofdb.de/fassung/285/285716_f.jpg http://img.ofdb.de/fassung/285/285716_b.jpg

Heute habe ich "Prison Break" beendet und ein Frage hatte ich noch, vielleicht kann sie mir einer beantworten: Wo ist Gretchen geblieben? Nachdem sie angeschossen wurde und das eingeschworene Team abgehauen ist, hat man sie nicht mehr gesehen. Alles wurde bis zum Ende hin aufgeklärt, jeder bekam das, was er "verdient" hat, nur Gretchen blieb auf der Strecke. Was ich schade fand. Eine kurze Szene hätte mir schon genügt.... naja, nun wartet der Film auf mich, mal schaun, was mich dort erwartet ^^

KyrillUcar
15.01.2013, 13:58
Super! .. Danke Leute! .. jetzt habe ich wieder Lust Prison Break zu gucken :3

Filmfreak
23.06.2015, 16:14
Nun konnte ich mir auch den Film ansehen.... die Geschichte war für mich mit der 4. Staffel beendet bzw. zu Ende erzählt. Wieso? Lest hier (http://www.comicforum.de/showthread.php?122480-Welchen-Film-habt-ihr-zuletzt-gesehen-Bewertung-Review&p=5012228#post5012228) (:

Filmfreak
04.10.2017, 13:32
Nächste Woche (am 12. wie "Baywatch") erscheint die 5. Staffel!

https://abload.de/img/814fxbw8jzl._sl1500_rnsyz.jpg

Die Serie (Staffel 1-4) fand ich super, der Film dagegen machte alles nur kaputt.

Und jetzt kommt Michael wieder? Ich weiß nicht, was ich davon halten soll ^^

Filmfreak
07.12.2018, 10:44
https://abload.de/img/71hxb674nql._sl1500_h7ecx.jpg

Prison Break – 5. Staffel

„Manchmal ist der Tod erst der Anfang“, heißt es auf der DVD. Ein guter Spruch macht noch lange keine gute Serie, dachte ich so bei mir. Meine Zweifel verflogen schnell, als ich die ersten Minuten sah, denn nichts hat sich geändert: Dieselbe Atmosphäre und Machart der Spannungserzeugung (wie Dinge enthüllt werden), so wie einst – wie die Folgen gestaltet sind und die Serie im Allgemeinen: Dieselben Schauspieler, dieselben Stimmen, dieselbe Musik. Wo der Ausbruch stattfand (Jemen) gefiel mir nicht, und der Bösewicht genauso wenig, dies machte aber nichts. Hier ist nämlich jede Menge los: Ausbruch planen, während des Ausbruchs mit heiler Haut davonkommen, im Land umherirren, von einer Wüste (Michael wird schwer verletzt) zu einem Frachtschiff nach Griechenland, von da nach Frankreich und schließlich nach Amerika, um dann Poseidon zu stürzen. Und das alles in 9 Episoden.

Mit all den Schwierigkeiten, die man aus den letzten Staffeln bereits kennt. Doch diese Bruderliebe ist stark. Sara arbeitet mit T-Bag zusammen, wer hätte das jemals für möglich gehalten? Also ich nicht. Neu war ebenso, das T-Bag selbst nun Vater ist und seinen Sohn kennenlernt. Kam schon etwas plötzlich, war aber trotzdem cool. Liebe muß es natürlich auch geben. Und in dieser Staffel hat Lincoln die Ehre, sich verlieben zu dürfen. Er und Sheba treffen sich zum ersten Mal bei einer Mission und da hab ich gleich gesehen, das sie zusammenkommen werden. Ich wußte es sofort. Michael hat schließlich Sara und T-Bag seine Hand *lach* Das ich den Song „We are the Champions“ so schnell wiederhöre, hätte ich nicht gedacht. Wie dieser eingesetzt wurde, konnte jedoch überzeugen. Michael läßt doch T-Bag nicht in Fox River? Und wird Michael nun ein richtiger Familienmensch und Vater?

https://abload.de/img/bewertungs-sterne_07vise6.gif
7/10