PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Monster Collection (Sei Itoh)



Happosai-Fan
16.05.2007, 12:46
http://tdb.carlsen.de/images/covers/medium/9783551755810.jpg

Ab Januar 2008 bei Carlsen Manga!

Die hübsche Kashe ist begabt, keine Frage, aber ebenso ungestüm wie ungeschickt. Nichtsdestotrotz fällt die Wahl des Leiters der Abteilung »Monster- und Dämonenbeschwörung« von Sazan bei schwierigen Fällen auf den jungen Zauberlehrling mit den besonderen magischen Kräften. So auch, als aus der Schatzkammer der »Welt der Sechs Elemente« die Statue des »Wächters des Wissens« gestohlen wird. Gemeinsam mit ihren Verbündeten – menschlichen wie nichtmenschlichen – beginnt sie die halsbrecherische Jagd auf den Dieb und seine dämonischen Begleiter.

ab 14 Jahren
176 Seiten / Großtaschenbuch
€ (D) 6,50 / € (A) 6,70 / sFr 12,00

Band 1: 01/2008
Band 2: 04/2008

Tibbe
16.05.2007, 13:01
hört sich ja schon mal ganz nett an, die bilder, die ich dazu gefunden habe, erinnern mich a bissl an RoLW und an noch nen manga, dessen titel ich vergessen habe...
nyo, reinlesen werde ich sicherlich.

Seraphina
16.05.2007, 16:16
Werd definitiv mal reinblättern!

Zorro84
16.05.2007, 19:30
Werde ich mir ganz bestimmt holen!

Ellys
17.05.2007, 16:18
Also ich find, das sieht schon mal net schlecht aus und hört sich net schlecht an, ich werd mir mal überlegen, ob ich's mir holen werd.

Ashura_
17.05.2007, 17:29
Das, was ich vom Cover erkennen kann, spricht mich leider gar nicht an.

Ich werde wohl reinschauen, aber kaufen werde ich es mir eher nicht.

Huscheli
17.05.2007, 17:42
Hier mal ein bisschen ein grosseres Bild von Band 1:

http://www.manga-news.com/IMG/jpg/monster_collection_01.jpg

Mangaauszug:
http://www.bdnet.fr/zi/bdweb/images/21/9782849651216_pg.jpg

Althalus
17.05.2007, 21:38
Nette Serie. Sehr schön gezeichnet und starker Humor. Definitiv besser, als man es von ähnlichen (Karten-)Spiel-Umsetzungen gewohnt ist. Zusätzlicher Pluspunkt, bisher nicht erwähnt: abgeschlossen in 6 Bänden.

Habe die Serie schon länger auf Englisch (http://www.dccomics.com/cmx/?action=on_sale&i=2725) (und auch die Französische Ausgabe (http://www.asuka.fr/lire_manga.php?id_serie=32&order=1), aus der obige Seite stammt, ist inzwischen abgeschlossen). Wird vielleicht im Mittelteil etwas dunkler mit zu viel Gekämpfe, aber sonst sehr brauchbar.

Muss die Serie mal wieder komplett lesen, dann schreib ich danach vielleicht noch was zum Inhalt.


~Althalus

Whitegenesis
17.05.2007, 23:42
hm...sieht für mcihs ehr interessant aus vielleicht sollte ich in die englsich mal reinblättern...ne wart mal auf di deutsche :]

Seiji Sawamura
08.06.2007, 21:53
Den werde ich mir kaufen!! Das steht für mich schon fest!!!! :ugly:

Alex15
15.06.2007, 22:24
Ich glaub für mich is das zuviel Fantasy aber man kann ja mal reinschauen. :coool:

Keroro
20.06.2007, 20:44
Ich werde mir 100% Monster Collection holen. :D

Goros
19.07.2007, 13:54
Ich werde auf jedenfall mir Monster Collection zulegen. Ich mag so Fantasy Mangas sehr gerne.

Ciana
19.07.2007, 17:13
Sieht sehr interessant aus. Mal sehen...

Kenichi
19.07.2007, 17:15
Genau mein Ding! Werde ich mir auch kaufen!

Filmfreak
19.07.2007, 18:59
Original von Happosai-Fan
Ab Januar 2008 bei Carlsen Manga!

Die hübsche Kashe ist begabt, keine Frage, aber ebenso ungestüm wie ungeschickt. Nichtsdestotrotz fällt die Wahl des Leiters der Abteilung »Monster- und Dämonenbeschwörung« von Sazan bei schwierigen Fällen auf den jungen Zauberlehrling mit den besonderen magischen Kräften. So auch, als aus der Schatzkammer der »Welt der Sechs Elemente« die Statue des »Wächters des Wissens« gestohlen wird. Gemeinsam mit ihren Verbündeten – menschlichen wie nichtmenschlichen – beginnt sie die halsbrecherische Jagd auf den Dieb und seine dämonischen Begleiter.

ab 14 Jahren
176 Seiten / Großtaschenbuch
€ (D) 6,50 / € (A) 6,70 / sFr 12,00

Band 1: 01/2008
Band 2: 04/2008

Liest sich ganz gut.... aber eine Leseprobe wäre besser..... eine Zeichnung sagt viel aus..... aber Januar 2008? :)

imported_Dawn
18.09.2007, 23:22
Ich werde mir auf jeden Fall Monster Collection kaufen

epwobkif
20.09.2007, 20:11
Original von Happosai-Fan
Band 1: 01/2008
Band 2: 04/2008
8o

wozu der riesen abstand? die serie ist längst beendet und hat nicht viele bände. da werde ich erst zuschlagen wenn der letzte band erschienen ist und alle auf einmal kaufen. ich hasse es ewig nicht weiterlesen zu können, vorallem wenn wie in diesem fall auch noch total unnötig hinausgezögert wird...

Marine Hunter
21.09.2007, 09:38
Original von blaze

Original von Happosai-Fan
Band 1: 01/2008
Band 2: 04/2008
8o

wozu der riesen abstand? die serie ist längst beendet und hat nicht viele bände. da werde ich erst zuschlagen wenn der letzte band erschienen ist und alle auf einmal kaufen. ich hasse es ewig nicht weiterlesen zu können, vorallem wenn wie in diesem fall auch noch total unnötig hinausgezögert wird...

Das ist genau auch meine Meinung!!

Aya-tan
21.09.2007, 16:13
Aber genau so ein Verhalten schadet der Serie letztendlich mehr als es ihr nützt. Diese Abstände von 3 Monaten sind inzwischen Gang und Gebe (und so riesig ist er auch wieder nicht, da gibt es echt längere Abstände), einfach um nicht zuviele Titel pro Monat zu haben. Da es eine kurze Serie ist, zieht man sie etwas in die Länge.
Ich werde mir MC auf jeden Fall kaufen.

Kai Schwarz
21.09.2007, 16:22
Eine Leseprobe zu MONSTER COLLECTION wird es übrigens in der nächsten MANGA PREVIEW geben, die im Herbst erscheint.

epwobkif
22.09.2007, 00:18
Original von Vampire
Aber genau so ein Verhalten schadet der Serie letztendlich mehr als es ihr nützt.
was mir herzlich wurst ist. die leser haben sich wohl kaum nach den verlagen zu richten...verdrehte welt :rolleyes2:
wenn man das geld sofort will muss man halt mit einer sinnvollen releasepolitik aufwarten.

Aya-tan
22.09.2007, 00:32
Aber genau diese Einstellung führt dazu, dass Serien pausieren oder fallen gelassen werden. Weil viele einfach nur warten, bei MC kann man froh sein, dass es eine kurze Serie ist. Aber andere Serien haben da nicht soviel Glück.
Diese Releasepolitik ist sinnvoll, auch wenn es Fans nicht wahrhaben wollen, die Mangas pro Monat müssen eben gleichmäßig verteilt werden. Guck mal nach Amerika, da kommen die meisten Mangas alle 3 Monate, egal wie lang oder kurz sie sind, oftmals ist der Abstand sogar noch länger. In Japan ist es mit den Wartezeiten teilweise noch schlimmer.

epwobkif
22.09.2007, 12:00
blub... siehe antwort oben.

Aya-tan
22.09.2007, 13:00
Hier geht es in erster Linie nicht um den Verlag, sondern eher um die anderen Leser, denn die sind die Leidtragenden, wenn Serien pausieren oder eingestellt werden. So eine Einstellung ist purer Egoismus, denn wenn man nur wegen dem Erscheinungsrhythmus eine Serie später kauft und nicht wegen dem Finanziellen, dann ist dies sehr schädlich.

Kurogane
22.09.2007, 21:36
Kann die Einstellung auch nicht nachvollziehen.
Ich kann mich persönlich auch nicht sehr mit dem 3-Monatsrhythmus anfreunden (bei MC ist es mir egal, kauf den Manga so und so nicht, aber es gibt genügend andere Beispiele wie Eight, Kamiyadori oder Astral Project, wo es genauso ist). Nur, was hält dich davon ab, den jeden Band des Manga am Erscheinungstermin zu kaufen, ihn ins Regal zu stellen und erst dann zu lesen, wenn dort die komplette Reihe steht? Ob du dein Geld nun mit einmal oder verteilt ausgibst, dürfte egal sein. Wenn du dich nicht in Geduld üben kannst, dein Problem. :ugly:
Ich mach das eigentlich bei so ziemlich allen kurzen, abgeschlossenen Serien. Momentan lese ich z.B. Old Boy und danach Heads.

epwobkif
23.09.2007, 13:44
Original von Vampire
Hier geht es in erster Linie nicht um den Verlag, sondern eher um die anderen Leser, denn die sind die Leidtragenden, wenn Serien pausieren oder eingestellt werden. So eine Einstellung ist purer Egoismus, denn wenn man nur wegen dem Erscheinungsrhythmus eine Serie später kauft und nicht wegen dem Finanziellen, dann ist dies sehr schädlich.
stimmt, ich fühl mich total mies und du hast absolut recht




...halt! doch nicht :rolling:

ps: die leute sagen du wiederholst dich, du wiederholst dich sagen die leute.

Aya-tan
23.09.2007, 15:13
@ blaze
Dein Verhalten ist total ignorant. Gehst dabei noch nicht mal auf Kurogane ein, der dein Verhalten übrigens auch nicht nachvollziehen kann.
Wenn die Leute in deinem Kopf reden, interessiert mich das herzlich wenig, sind schließlich in deinem Kopf und nicht in meinem.


Es wäre auf jeden Fall von Vorteil, wenn sich die Serie sofort gut verkauft, da es ein Spin-Off gibt.
Demon Heart (5 Bände)
http://img166.imageshack.us/img166/5421/i13300jh6.jpg

Huscheli
23.09.2007, 15:56
Also ich finde ehrlichgesagt auch, dass die Leute kaufen wollen was und wann sie wollen und da ist ja auch nichts dabei...

Sie könnte auch einfach die komplette Serie auf Englisch oder Französisch kaufen, wie ich das tue. Mir ist es ja meistens sowas von egal, ob die entsprechende deutsche Version nun eingestellt wird oder nicht. ^^'

Allerdings finde ich es auch etwas komisch, zu warten bis ne Serie komplett anscheint :D Ich meine, so wartet man ja "noch" länger als nur 3 Monate pro Band und irgendwie machts von der Logik her ja nur wenig Sinn...^^

Aya-tan
23.09.2007, 17:05
@ Huscheli
Es geht letzten Endes um das Prinzip und nicht um das Recht, selbst zu entscheiden, wann man was kaufen will (das kann man niemanden nehmen). Wer den Manga bereits auf einer anderen Sprache hat, dem kann man nichts vorwerfen (auch wenn er nicht gewillt ist, sich die deutsche Version zu kaufen), solange er sich nicht beschwert, wenn gerade solche Mangas in Deutschland schlecht laufen. :D
Ein bisschen sollte man schon achten, wenn man es sich leisten kann, dass man die Serie so schnell wie möglich kauft (man muss sie ja nicht sofort lesen). Wenn jeder anfängt so zu denken, dass man die Serie nur noch kauft, wenn sie bereits fertig auf deutsch erschienen ist oder in Japan abgeschlossen ist, dann hat das Konsequenzen. Die Verlage würden nur noch mit Einzelbände und u. U. monatlicherscheinenden Serien Geld machen, somit würde die Auswahl schrumpfen und der deutsche Markt würde den Bach runtergehen. Serien, die dann nicht so gut laufen, werden gleich eingestellt. Dann ist das Geschrei wieder groß, etc.
Kurz: Je mehr Leute im Erscheinungsmonat die Bände einer Serie kaufen, desto besser ist es für nachfolgende, ähnliche Serien und andere Werke des Mangakas.

epwobkif
23.09.2007, 19:54
und zum dritten mal dieselbe predigt :roll:

epwobkif
23.09.2007, 20:20
Original von Huscheli
Ich meine, so wartet man ja "noch" länger als nur 3 Monate pro Band und irgendwie machts von der Logik her ja nur wenig Sinn...^^
inwiefern warte ich so länger? ich lese serien immer in einem rutsch und hasse lange pausen. also selbst wenn ich mir jedes band direkt am releasetag kaufen würde, würden die bei mir nur sinnlos rumliegen, bis ich die serie komplett habe. aber egal, mach ich eh nicht - wo wir bei folgendem punkt wären:


Original von Kurogane
Nur, was hält dich davon ab, den jeden Band des Manga am Erscheinungstermin zu kaufen, ihn ins Regal zu stellen und erst dann zu lesen, wenn dort die komplette Reihe steht? Ob du dein Geld nun mit einmal oder verteilt ausgibst, dürfte egal sein.
dieses geld wird derweil aber in den kauf kompletter serien investiert...

Seraphina
24.09.2007, 00:34
Original von blaze

Original von Huscheli
Ich meine, so wartet man ja "noch" länger als nur 3 Monate pro Band und irgendwie machts von der Logik her ja nur wenig Sinn...^^
inwiefern warte ich so länger? ich lese serien immer in einem rutsch und hasse lange pausen.

Man wartet insgesamt länger, bis man eine ganze Serie lesen kann!
Wenn also z.B. nächsten Monat der erste Band einer 15-bändigen Reihe erscheint und man sich dafür entscheidet die ganze Reihe erst zum Schluß zu lesen ... dann kann man den ersten Band nicht nächsten Monat, sondern erst in 45 Monaten ( > 3 Jahre ) lesen. Wenn man also die Nerven hat, jedesmal am Manga-Regal vorbeizulaufen, ohne auch nur in Versuchung zu kommen ... nee das schaff ich net! :dead:
Der einzige Vorteil dabei ist, daß man nicht mehr auf die Folgebände warten muß.
Bis man den letzten Band durch hat, dauert es aber letzendlich genauso lange, wie bei den anderen "Stückkäufern".





Original von Kurogane
Nur, was hält dich davon ab, den jeden Band des Manga am Erscheinungstermin zu kaufen, ihn ins Regal zu stellen und erst dann zu lesen, wenn dort die komplette Reihe steht? Ob du dein Geld nun mit einmal oder verteilt ausgibst, dürfte egal sein.
dieses geld wird derweil aber in den kauf kompletter serien investiert...
... sofern sie inzwischen nicht verlagsvergriffen sind oder eingestellt wurden. ;) Leider passiert das Letztere inzwischen immer öfter! :(
Ich selber wollte früher ein paar mal komplette Serien kaufen und musste ewig nach den einzelnen Bänden suchen ( es waren entweder längere oder nicht allzu beliebte Serien gewesen ).
Dieses System ( nämlich einen Komplettkauf ) würde ich somit nur empfehlen, wenn die Manga-Serie relativ kurz ist ( unter 10 Bänden vielleicht ) oder sehr erfolgreich.

PS:
Ausserdem könnte man zum Schluß das Interesse an der Reihe bereits verloren haben ( ist mir auch schon mal passiert z.B. bei Peach Girl ). Dann ärgert man sich entweder, um die verpasste Chance ... oder freut sich über das gesparte Geld! :roll:


Hey, wär das nicht ein Thema für einen neuen Thread im Manga-Forum ( Koplettkauf oder Stückkauf - was ist besser )?

Kai Schwarz
24.09.2007, 11:05
Moin Moin,

Vorschlag: die ET-Rhythmen sind ja anscheinend ein eigenes Thema wert, bzw. auch unabhängig von MONSTER COLLECTION. Es scheint euch jedenfalls mindestens genauso stark zu beschäftigen wie uns bei den Programmplanungen. Macht es da nicht Sinn, dass Ihr dafür einen eigenen Thread aufmacht, und hier die Diskussion auf MONSTER COLLECTION zu fokussieren? ;)
Zum Thema ET-Rhythmen stellen wir uns gerne der Debatte...

Schneewitzchen
24.09.2007, 14:04
Mmh, ist Monster Collection eher sowas wie Pokemon? Klingt irgendwie so, von wegen Kartenspiel und Monster sammeln... oder ist das eher richtig "erwachsene" Fantasy?

epwobkif
24.09.2007, 17:01
Original von Seraphina
Man wartet insgesamt länger, bis man eine ganze Serie lesen kann!
wie gesagt, ich warte insgesamt nicht länger, da ichs bevor es nicht komplett ist so oder so nicht anrühren würde ;)


Original von Seraphina
... sofern sie inzwischen nicht verlagsvergriffen sind oder eingestellt wurden. ;) Leider passiert das Letztere inzwischen immer öfter! :(
vergriffen: ist mir noch nie passiert. ich schlage für gewöhnlich auch bald mal zu wenn das letzte band erschienen ist und konzentriere mich zudem nur mehr auf serien mit maximal 20-25 bänden - bei diesen "endlosserien" ist so schnell die luft raus, selbst wenn sie anfangs noch begeistern können, hab da fast nur negative erfahrungen gemacht...
eingestellt: sehe ich als vorteil meines kaufverhaltens. sonst müsste ich mich nur aufregen, geld für eine serie ausgegeben zu haben, die ich wahrscheinlich nie zuende lesen kann...

epwobkif
24.09.2007, 17:04
Original von Kai-Steffen Schwarz
Moin Moin,

Vorschlag: die ET-Rhythmen sind ja anscheinend ein eigenes Thema wert, bzw. auch unabhängig von MONSTER COLLECTION. Es scheint euch jedenfalls mindestens genauso stark zu beschäftigen wie uns bei den Programmplanungen. Macht es da nicht Sinn, dass Ihr dafür einen eigenen Thread aufmacht, und hier die Diskussion auf MONSTER COLLECTION zu fokussieren? ;)
Zum Thema ET-Rhythmen stellen wir uns gerne der Debatte...
ich hab im grunde alles gesagt, aber wenn andere weiterdiskutieren wollen, macht ruhig.

Aya-tan
24.09.2007, 17:20
Ich sag jetzt dazu gar nichts mehr. Zum Thema Eingestellt hat ja blaze vorbildlich gezeigt, wie man nicht denken sollte. Aber was soll's. :roll:


@ Totoro
Das sind die Genres, in der MC eingeordnet wird: Action, Adventure, Ecchi und Fantasy. Also ich glaube nicht, dass dies für kleine Kinder sein wird, sondern schon etwas für die älteren, so ab 15/16 aufwärts.

Schneewitzchen
24.09.2007, 17:40
Oh, also Nackedei-Monster und so? :D

Althalus
28.09.2007, 11:49
@Totoro: Na ja, nicht ganz. Aber der häufig sehr handfeste Slapstick-Humor (besonders in den ersten beiden Bänden) und eine längere Bade-/Kampfszene an einer heißen Quelle kommen der Beschreibung schon recht nahe... ^^;

Und mit Pokemon hat die Serie praktisch nichts gemeinsam. Für eine auf einem Kartenspiel beruhende Serie hat Monster Collection IMHO erfreulich wenige der nervigen Eigenschaften die viele ähnliche Umsetzungen plagen.


~Althalus

Schneewitzchen
04.10.2007, 12:20
Klingt ja prima :D

Filmfreak
03.12.2007, 11:32
Leider hat mir auch diese Leseprobe nicht zugesagt [ obwohl es nicht schlecht aussah und witzig war ], da hilft es wenig wenn der Manga woanders Kult ist. Auch hier werde ich passen müssen :)

Filmfreak
11.12.2007, 19:08
Seit heute gibt es den 1. Band zum kaufen:

http://tdb.carlsen.de/images/covers/medium/9783551755810.jpg

Hab reingeschaut, obwohl er mir nicht so zusagte. Vielleicht war die Auswahl der Leseprobe ein wenig unglücklich, denn mir gefiel er jetzt besser. Aber kaufen werde ich ihn mir wohl nicht :)

imported_Alita
11.12.2007, 23:10
Hab ihn gelesen und finde ihn toll.

Jadawin
15.12.2007, 22:12
Original von Gothic Sports
Seit heute gibt es den 1. Band zum kaufen:
Hab reingeschaut, obwohl er mir nicht so zusagte. Vielleicht war die Auswahl der Leseprobe ein wenig unglücklich, denn mir gefiel er jetzt besser. Aber kaufen werde ich ihn mir wohl nicht :)

Habe heute einen Blick reingeworfen. Slayers Fans dürfte der erste Band gefallen.

Was rechtfertigt eigentlich die Ab 16 Empfehlung?

Althalus
16.12.2007, 19:57
Originally posted by Jadawin
Was rechtfertigt eigentlich die Ab 16 Empfehlung?
Blätter mal zu Kapitel 2, oder wenn das noch nicht reicht, Kapitel 1 im zweiten Band. Und die Gewaltdarstellungen / Monster sind natürlich auch stellenweise nicht ohne.


~Althalus

Schneewitzchen
18.12.2007, 19:42
Manche der Monster sind aber auch fast schon wieder putzig :ugly:

SethSteiner
21.01.2008, 19:06
Hätte etwas Kritik anzusetzen was Monster Collection angeht. Mir gefällt es insgesamt sehr gut, endlich nach langer Zeit wieder eine Reihe die wirklich Oldschool erscheint, wie damals Slayers oder Record of Lodoss War. Endlich nach langer Zeit mal wieder so eine schöne altmodisch anmutende Serie, kein nervender Schnulzenkram der den markt ja förmlich überflutet oder irgendwas ganz dolle tiefgründiges. Nur ist es nötig soviel zu englischen? Ich meine, das Griffon - Greif heisst sollte doch allgemein bekannt sein, das ist ganz übliche deutsche Sprache. Bei einem moderneren Manga okay aber bei Fantasy sollte man doch nicht die Stimmung mit einer vollkommen anderen Sprache abseits von Mutter und Fantasiesprache gebrauchen. Ich weiss ja das es aus einem Kartenspiel kommt, allerdings ist in Deutschland weitestgehend nur Magic und WoW bekannt, hier wird man wohl oder übel eh nur den Manga kennen und man sollte daher sowas wie Iron Cutter schlicht eindeutschen und nicht den Leser verwirren und die wirklich schöne Geschichte (lange hat mich kein Manga mehr so gefesselt) auf solch eine Art kaputt machen. Vielleicht benutzt man auch im japanischen Original die Wörter, vielleicht sollte man sich dann mit den ursprünglichen Rechteinhabern auseinandersetzen und dem Erschaffer. Denn im deutschen so einen englischen Murks ist wirklich nicht schön. Ich mein "extoplams fang" das klingt eher dämlich als cool.
Und was das ab 16 angeht, ach Gottchen ich hab damals sowas wie Lythis, RoLW gelesen, schon damals gabs Sex bzw. nackte Haut und Blut. Man schaue sich nur mal an wie jung die Menschen sind die Hellsing und Co. lesen (und da wird es wirklich hart wenn Babys gegessen werden). Aber insgesamt ist das hier doch wirklich Kinderkram. In Rotkäppchen wird eine alte Frau gefressen, in die 7 Geißlein kleine arme Tierchen, in Hänsel und Gretel wird sogar Kannibalismus behandelt. Ach ernsthaft, mir kommt es so vor als würde man meinen die junge Generation von heute wäre verweichlicht und könnte nicht auch mal ein klein bisschen Grusel ertragen und bis jetzt war doch Monster Collection eher das übliche Fantasy.^^

imported_minimaus
22.01.2008, 09:31
Hört sich gut an, aber bevor ichs mir zulege, werde ich es erst mal durchblättern.

Schneewitzchen
22.03.2008, 18:17
Hat schon jemand den zweiten Band gelesen? Geht die Story so packend weiter?

Tenryu
22.03.2008, 23:11
Schon wieder eine Serie, die beinahe an mir vorüber gegangen wäre. Bei den vielen Titeln, die es inzwischen auf dem Markt gibt, ist es gar nicht so leicht, die Übersicht zu behalten.
Nachdem ich mal die Leseprobe angeschaut habe, steht fest, daß ich diese Serie auch sammeln werde. Da hat es alles drin, was mir gefällt: hübsche Mädel, fiese Monster, spannende Kämpfe, etwas zum Lachen...
Da ich aber nicht so lange auf die Fortsetzungen warten möchte, werde ich sie erst lesen, wenn sie vollständig ist. Das mache ist bei fast allen manga-Serien so. Was nicht heißt, daß ich sie nicht laufend kaufe. (Es gibt Serien, die ich seit 8 Jahren sammele, ohne je einen Band gelesen zu haben.) :ugly:

BlueAdept
26.06.2008, 11:44
@Totoro

Jepp, Band 2 ist genauso spannend wie Band 1! Und er endet mit einem Cliffhänger ... (War ja irgendwie klar :rolleyes2:)

Monstercollection ist im Moment mein absoluter Lieblingsmanga! :D Wär ja mal toll, wenn noch mehr derartiges veröffentlicht würde.

witzlos
26.06.2008, 11:58
Original von SethSteiner
Nur ist es nötig soviel zu englischen?

das hat mich schon bei slayers gestört. im anime hieß der zauber drachentot und im manga dragon slave.....fand ich auch blöd^^

TMSIDR
26.06.2008, 13:02
Original von ~Maru~

Original von SethSteiner
Nur ist es nötig soviel zu englischen?

das hat mich schon bei slayers gestört. im anime hieß der zauber drachentot und im manga dragon slave.....fand ich auch blöd^^

Der Zauber heisst halt auch im jap. "Dragon Slave" und die dt. Fassung des Animes (der Dub zumindestens) verharmloste ja eh ganz gerne die Zauberformeln. Bei der Serie das zu übersetzen ist total sinnlos, da es dort auch Spruchbezeichnungen gibt, die nicht aus dem engl. zu kommen scheinen, z.B. Dil Brand. Sonst könnte man auch Lina Inverse mit "Lina Umgekehrt" übersetzen. Um mal den Bogen zu Monster Collection zu spannen, muss ich einfach sagen, wenn die Japaner engl. Eigennamen verwenden, sollten die einfach auch in der Übersetzung beibehalten werden, auch wenn die halt etwas blöd klingen. Die Serie ist ja nun auch nicht gerade soooo ernst....

M.C. gefällt mir sonst auch ziemlich gut, und erinnert mich auch stark an Slayers und ROLW, und ich werde mir auch die folgenden Bände noch holen.

Schneewitzchen
26.06.2008, 18:37
Endlich erscheint ja der Dritte Band :mua: