PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spriggan [Ryouji Minagawa / Hiroshi Takashige]



knox.overstreet
29.11.2006, 15:35
Ich habe mir dieses Jahr mal alle 11 Bände von Spriggan gekauft, da ich sie günstig bekommen habe. Gestern nacht habe ich dann endlich mal den ersten Band gelesen und ich war sehr überrascht.

Der Anime ist immer wieder komisch und mir geht die Story da auch etwas zu schnell. Anders im Manga gibt es dort Episoden und das macht es für mich auch interessanter, weil man Yu besser kennenlernt, obwohl es mich aber auch stört, dass er von Anfang an ein Spriggan ist und diesen Kampfanzug hat. Etwas Entstehungsgeschichte wie bei NGE fehlt mir schon.


Habt ihr den Manga gelesen? Wie findet ihr ihn und wie im Vergleich zum Anime?


:)

knox.overstreet
30.11.2006, 13:52
Hat keiner gelesen? Wirklich sehr zum empfehlen.


Im 2. Band ist dann die Story vom Anime mit dabei und durch das lesen irgendwie verständlicher! :)

Masterfly
01.12.2006, 12:51
Habe nur den Manga gelesen und fand ihn damals gut (ist schon paar Jährchen her), den Anime hab ich nicht gesehen, kann also keine Vergleiche ziehen.

imported_Zentrum
02.12.2006, 00:17
Als Einzelband: Großartig

Als Serie: Müll^3

Keine Actionserie mit Jugendlichen Werwölfen und Hightech-Kungfu sollte einer anderen Tradition als der vollkommen überdrehten Chinesischen folgen, wo die Helden mindestens einmal pro Folge einen Meteoritenschauer auf einem mit Überschall fliegenden Jet stehend mit den blosen Fäusten zertrümmern müssen.

Minerva X
02.12.2006, 01:00
LOL...nein, lieber keine chinesischen Serien für mich dann.

Ich habe Spriggan vor einiger Zeit gelesen und fand es eigentlich recht unterhaltsam: Band auf, Hirn aus, Unterhaltung an.

knox.overstreet
02.12.2006, 23:38
Also ich muß sagen es ist wirklich gute Unterhaltung und im Gegensatz zum Anime wird hier nicht auch pseudo-msysteriös gemacht. Zwar kommen viele historische Elemente mit vor und auch viele Verschwörungen etc. aber alles hat einen gewissen Strang und was ich sehr mag ist das die Charaktere allesamt sehr schön erklärt werden und auch auf ihre Geschichte eingegangen wird, so das man besser bestimmte Dinge nachvollziehen kann.

Auch gut finde ich, dass in einem Band so 2-3 Geschichten drin sind, aber die einzelnen nicht einfach abgehackt abschließen.

Auf jeden Fall einer der besseren Actionmangas. Nicht zu viele Kampfbilder und die die da sind sind übersichtlich.


Das einzige Manko ist die wirklich oft mit Fehlern behaftete Übersetzung. Viele Rechtschreibfehler.

knox.overstreet
11.12.2006, 20:16
Bin gerade mit Band 8 von 11 fertig geworden und die Stories werden immer besser. In einer Geschichte wird sogar Adolf Hitler wiederbelebt und spielt eine Rolle! :D

knox.overstreet
14.12.2006, 13:50
Also nun bin ich mit allen 11 Bänden durch und es wird intrigenreich und es gibt viele Storywendungen. Macht richtig Spaß und schade das die Story zu Ende, aber eigentlich könnte das noch weitergehen, da das Ende nicht komplett geschlossen ist. Ob da noch was kommt? :D

murasaki kira
14.05.2008, 21:06
hey

der thread is ja schon recht alt
ich würd mich jetzt ab trotzdem für Spriggan interesieren udn woltl fragn ob das manga denn nun in 11 Bänden abgeschlossen is oder ob da wirklich noch was nacgekommen is

danke :D

Masterfly
15.05.2008, 18:01
Spriggan ist mit 11 TBs abgeschlossen.

ganandoor56
28.07.2010, 14:09
Hi,
also hat es wirklich ein Ende und wurde nicht von PM abgebrochen?

knox.overstreet
28.07.2010, 20:29
ist abgeschlossen, da auf jedem band immer "... von 11" drauf steht.