PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der Chronist der Winde



eOne
29.10.2006, 17:09
hi
wir haben grad Der Chronist der Winde als stoff
(naja das buch haben wir nicht gerade aber in kürze als thema)
und ich wollt wissen wer das schon gelesen hat oder in der schule hatte
wenn ja würd ich gern euer material dazu haben wie zb analyse von kapiteln oder so

wär nett von euch

Nana-chan
29.10.2006, 18:39
Ich habe das Buch gelesen, nicht schulisch, sondern freizeitlich. Darum hab ich kein Material dazu (ich nehme mal an, dass das Buch von Mankell gemeint ist o.o).
Aber wenn du irgendwie Ideen oder so brauchst, dann stell ich mich gern zur Verfügung. o.o

eOne
05.11.2006, 14:44
also wenn du ein soziogramm für das rudel(also die kids) aufstellen würdest
wie würde das aussehen

Nana-chan
05.11.2006, 21:29
Hm.

Nelio's Soziogramm müsste einen sehr starken Ausschlag zu Cosmos haben. Die beiden verstanden sich schließlich sehr gut und schienen sich irgendwie ähnlich zu sein. Ansonsten hat Nelio wirklich starke Verbindungen nur noch zu Deolinda und Alfredo Bomba gehabt. Insofern, als dass Deolinda sehr nützlich für die Gruppe war und sie, wie ebenso Nelio, sehr erwachsen war für ihr Alter.
Alfredo Bomba hingegen schien irgendwie einen besonderen Platz in Nelios Herzen gehabt zu haben. Für ihn hat Nelio viele Dinge getan.
Nascimento scheint er jedoch nicht besonders leiden gekonnt zu haben. Nelio hat ihn akzeptiert und behandelt wie die anderen, aber mehr auch nicht.
Tristeza und Mandioca gegenüber kam mir Nelio immer relativ neutral gegenüber vor.

Madioca scheint bis auf Deolinda und ein wenig mit Nascimento sonst mit Niemandem aus der Gruppe wirklich was zutun gehabt zu haben. Von Nascimento wusste er so einige Taten und mit Deolinda hing er öfter zusammen. Ansonsten war er eher neutral zu dem Rest.

Deolinda konnte Nascimento nicht wirklich leiden. Weswegen das später in Hass umschlug, weißt du sicher (->Thema: Vergewaltigung). Cosmos war ihr Bruder und den mochte sie sehr.
Wie sie zu Alfredo Bomba und Tristeza stand weiß ich auf die Schnelle nicht genau. Allerdings kann ich mich auch nicht daran erinnern, dass zwischen denen wirklich was passiert ist.

Bis auf die Turnschuhe und dem Traum von der bankd wurde Tristeza meine ich auch nie groß was zugeschrieben. Mandioca fast dasselbe.

Die restlichen Verbindungen müssten sich aus den Texten oben lesen lassen.
Ich hoffe, ich habe Niemanden oder was Wichtiges vergessen o.o

eOne
27.11.2006, 01:45
gibt es da nicht eine verfilmung von dem buch?

imported_Elektra
27.11.2006, 20:18
Warum befragst du dazu nicht mal Google oder Wiki?

Der Film "Comedia Infantil" ("Der Chronist der Winde") wurde in Maputo von Solveig Nordlund gedreht und hatte im Frühjahr 1998 Premiere.
http://www.mankell.de/biographie.cfm

Henning Mankell's book Comédia Infantil was made a movie in 1998.
http://www.henningmankell.com/drama/index.shtml

Der Film Comedia infantil / Chronist der Winde wurde in Maputo von Solveig Nordlund gedreht und hatte im Frühling 1998 Premiere.
http://home.arcor.de/mb/mbund/mankell_filme.htm

Sind jetzt nur mal drei von vielen Quellen, die alle das selbe sagen. ;)