PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : AUTOROUTE DU SOLEIL (Baru)



Kai Schwarz
18.05.2006, 19:02
Überraschung!
Ein weiterer Liebling des Carlsen Comics- & Manga-Teams kommt im Winterprogramm!

Neu ab März 2007 bei CARLSEN COMICS:

AUTOROUTE DU SOLEIL
von Baru
Einzelband, Paperback, 432 Seiten, € 19,90 (D)

AUTOROUTE DU SOLEIL entstand ursprünglich für das Manga-Magazin MORNING des japanischen Verlags KODANSHA. Europäischen Autoren & Zeichnern gab die Redaktion die Gelegenheit, direkt für den japanischen Markt zu arbeiten, neue erzählerische Freiheiten zu genießen - natürlich nicht ohne die Vorgabe, sich in Sachen Optik und Storytelling den japanischen Lesegewohnheiten anzupassen.

Der Zeichner Baru zählt zu den großen Comic-Erzählern und ist bekannt dafür, dass er in seinen Comics ernste Themen aufgreift. AUTOROUTE DU SOLEIL ist eine Geschichte zweier Freunde, einer von ihnen arabischer Abstammung, die auf der Flucht sind vor einem gehörnten Ehemann und seinen rassistischen Freunden.

Dieser »Roadmovie in Comic-Form« bietet auch anspruchsvollen Manga-Lesern beste Unterhaltung und erschien in Europa erstmals auf dem französischen Markt bei Casterman. Die deutsche Version, vor geraumer Zeit bereits bei der Edition Moderne im größeren Format publiziert, ist längst verlagsvergriffen. Carlsen legt AUTOROUTE DU SOLEIL nun in einer günstigeren Neuauflage vor - im Paperback-Format (wie BARFUSS DURCH HIROSHIMA und ADOLF) und in westlicher Leserichtung.

Ein absolutes Highlight für anspruchsvolle Manga-Leser.

imported_713
18.05.2006, 19:04
Hört sich wirklich gut an! Ist gekauft! :rolling:

Althalus
19.05.2006, 12:01
Bei Casterman gibt es zur Serie (einige Ausgaben sind zweibändig, wenn auch nicht die jetzt angekündigte) auch eine Vorschauseite (http://bd.casterman.com/isbn/2-203-37236-2). Interessant, dass ausgerechnet dieser Comic jetzt noch mal in Deutsch aufgelegt wird. Ich hatte vor einigen Jahren, als es in Frankreich gerade eine Neuauflage gab (so 2002/3... die frz. Erstauflage ist m.W. von 1995, die japanische von 1994), mal reingeblättert. Mir persönlich gefällt der Zeichenstil nicht so sehr, aber es ist durchaus ein interessantes Projekt. Die vorige deutsche Ausgabe von Edition Moderne habe ich irgendwie nie bewusst wahrgenommen. Seltsam.

Wen es interessiert: Baru hat auch eine Webseite (http://www.baru.com.fr/), wo es u.a. auch eine längere Vorschau (http://www.airsoftconsulting.com/baru/PagesAlbum.aspx?album=autoroute&page=1) gibt (nächste Seite = "page suivante").


~Althalus

Filmfreak
19.05.2006, 12:34
Original von Kai-Steffen Schwarz
Überraschung!
Ein weiterer Liebling des Carlsen Comics- & Manga-Teams kommt im Winterprogramm!

Neu ab März 2007 bei CARLSEN COMICS:

AUTOROUTE DU SOLEIL
von Baru
Einzelband, Paperback, 432 Seiten, € 19,90 (D)

AUTOROUTE DU SOLEIL entstand ursprünglich für das Manga-Magazin MORNING des japanischen Verlags KODANSHA. Europäischen Autoren & Zeichnern gab die Redaktion die Gelegenheit, direkt für den japanischen Markt zu arbeiten, neue erzählerische Freiheiten zu genießen - natürlich nicht ohne die Vorgabe, sich in Sachen Optik und Storytelling den japanischen Lesegewohnheiten anzupassen.

Der Zeichner Baru zählt zu den großen Comic-Erzählern und ist bekannt dafür, dass er in seinen Comics ernste Themen aufgreift. AUTOROUTE DU SOLEIL ist eine Geschichte zweier Freunde, einer von ihnen arabischer Abstammung, die auf der Flucht sind vor einem gehörnten Ehemann und seinen rassistischen Freunden.

Dieser »Roadmovie in Comic-Form« bietet auch anspruchsvollen Manga-Lesern beste Unterhaltung und erschien in Europa erstmals auf dem französischen Markt bei Casterman. Die deutsche Version, vor geraumer Zeit bereits bei der Edition Moderne im größeren Format publiziert, ist längst verlagsvergriffen. Carlsen legt AUTOROUTE DU SOLEIL nun in einer günstigeren Neuauflage vor - im Paperback-Format (wie BARFUSS DURCH HIROSHIMA und ADOLF) und in westlicher Leserichtung.

Ein absolutes Highlight für anspruchsvolle Manga-Leser.

Anspruchsvoll ist gut... bei dem Preis, muß man das auch sein ^_-

Und dann auch noch erst März 2007. Hört sich nicht gut an und wird bestimmt nicht gekauft.

imported_Thomas 05
01.04.2007, 14:25
Hat von euch schon jemand diesen Band gelesen?

Würde gerne eine oder mehrere Meinungen dazu hören .