PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BLOOD ALONE (Masayuki Takano)



Seiten : [1] 2

BrittaHarms
11.05.2006, 18:14
Neu im Winter bei Carlsen Comics


BLOOD ALONE von Masayuki Takano

(Gtb, sw/farbig, 7,50 €, bislang 2 Bände in Japan erschienen)


Misaki sieht aus wie ein zehnjähriges Mädchen und lebt bei ihrem menschlichen »Beschützer«, dem Autoren Kuroe. Doch ihr Äußeres täuscht, denn sie ist ein ausgewachsener Vampir. Das hindert sie allerdings nicht, Gefühle für Kuroe zu entwickeln. Und als ob die Situation nicht schon kompliziert genug wäre: Warum ist Kuroe des Nachts heimlich auf den Straßen unterwegs? Und... was ist seine Verbindung zu Vampiren außer zu Misaki?


:dark:

imported_713
11.05.2006, 18:15
Hört sich ansprechend an! Erster Band is´t gekauft!

Tatsu
11.05.2006, 19:18
mh, spricht mich nicht so wirklich an, aber mal die Leseporbe abwarten...

imported_Saya
11.05.2006, 20:23
Hm, ist das eine Art Spin-Off zu den verschiedenen "Blood - The last Vampire"-Titeln? Ich meine "Blood+" usw.
Oder ist die Namesähnlichkeit nur Zufall?

Manta
11.05.2006, 20:35
ach ich liebe Vampire das ist schon so gut wie gekauft

akihi
11.05.2006, 20:38
Werd wohl auch erst ma l die Leseprobe abwarten.

Yami Chou
11.05.2006, 21:35
@Saya:
Ich denke es ist wohl eher zufall^^ Es kommen doch keine Vampire bei den Trinity Blood, Blood+ usw. vor oder? (glaub ich zumindest^^)

Hat denn mal jemand ein paar Piccus dazu? Würde mich doch mal interessieren wie die Zeichnungen sind^^

imported_Saya
13.05.2006, 18:21
Original von Kyoko-sama
@Saya:
Ich denke es ist wohl eher zufall^^ Es kommen doch keine Vampire bei den Trinity Blood, Blood+ usw. vor oder? (glaub ich zumindest^^)
Oh doch, es kommen bei Blood+ sehr wohl Vampire vor! (zumindest sowas ähnliches)
Und Trinity Blood ist eine ganz andere Geschichte, die hat damit nichts zu tun. ;)

Tja, scheint wohl wirklich reiner Zufall zu sein.

Mit Bildern kann ich nicht dienen. Sorry.

Kai Schwarz
14.05.2006, 14:53
Mit BLOOD bzw. BLOOD+ hat BLOOD ALONE jedenfalls (abgesehen vom allgemeinen "Thema" Vampire) nichts zu tun. Hinweis: BLOOD ALONE erscheint im Original beim japanischen Verlag Media Works. ;)

Filmfreak
15.05.2006, 22:55
Original von Britta Harms
Neu im Winter bei Carlsen Comics

BLOOD ALONE von Masayuki Takano

(Gtb, sw/farbig, 7,50 €, bislang 2 Bände in Japan erschienen)

Misaki sieht aus wie ein zehnjähriges Mädchen und lebt bei ihrem menschlichen »Beschützer«, dem Autoren Kuroe. Doch ihr Äußeres täuscht, denn sie ist ein ausgewachsener Vampir. Das hindert sie allerdings nicht, Gefühle für Kuroe zu entwickeln. Und als ob die Situation nicht schon kompliziert genug wäre: Warum ist Kuroe des Nachts heimlich auf den Straßen unterwegs? Und... was ist seine Verbindung zu Vampiren außer zu Misaki?:dark:

Da ich ein Vampir-Fan bin und die Story sich gut liest wird der Manga gekauft. Aber schon wieder 7,50 Euro. Erstmal reinlesen bei dem Preis.......

Zuckersternle
02.06.2006, 20:56
Da ich Fantasy/Horror liebe, Vampire aber besonders schau ich doch glatt mal rein. ;)
Bislang zwei Bände? Weis jemand auf wie viel die Serie angelegt ist?

Chihaya
03.06.2006, 13:58
hmm, Vampirstorys sind zwar so ganz unterhaltsam und ich les sowas auch ganz gerne, aber die spricht mich bis jetzt in keinster Weise an o_o; nya, ich warte mal 'ne Leseprobe ab oder sowas.

Yami Chou
28.06.2006, 15:02
Original von Saya

Original von Kyoko-sama
@Saya:
Ich denke es ist wohl eher zufall^^ Es kommen doch keine Vampire bei den Trinity Blood, Blood+ usw. vor oder? (glaub ich zumindest^^)
Oh doch, es kommen bei Blood+ sehr wohl Vampire vor! (zumindest sowas ähnliches)
Und Trinity Blood ist eine ganz andere Geschichte, die hat damit nichts zu tun. ;)

Tja, scheint wohl wirklich reiner Zufall zu sein.

Mit Bildern kann ich nicht dienen. Sorry.

Joa okay haste recht, solche vampirähnlichen Wesen kommen schon vor, aber wenn man an das Wort "Vampire" denkt, denkt man ja eigentlich net an diese Chiropterans^^

Ich werds mir aber vll trotzdem holen, auch wenn es nichts mit Blood+ usw. zu tun hat^^ (schade eigentlich^^ ich warte sehnsüchtig auf die Blood+ Mangas *_*) Auf ejden Fall werd ich mal reinschnuppern^^

Skorpion
28.06.2006, 15:28
Was mit Vampiren klingt immer gut, reinblättern werd ich bestimmt :)

hrkr
28.06.2006, 16:45
Original von Kyoko-sama(schade eigentlich^^ ich warte sehnsüchtig auf die Blood+ Mangas *_*)
Ja, das wäre doch ein Fall für einen Request an Carlsen.

Blood Alone hört sich ganz nett an (nur wieso muss sie aussehen wie eine Zehnjährige? Hm, ich kanns mir bei den Japanern schon denken warum). Den Preis finde ich aber ein wenig hoch. Ist das irgendeine Sonderausgabe mit Specials oder ist das Format anders?

Kai Schwarz
28.06.2006, 23:48
Größeres TB-Format.

Zuckersternle
29.06.2006, 06:18
*arg* das passt wieder so blöd ins regal :drop:

Yami Chou
03.07.2006, 15:45
Original von hrkr

Ja, das wäre doch ein Fall für einen Request an Carlsen.

Haha da hast du recht! *gleichmalmacht*^^


Ich interssier mich immer mehr für Blood Alone... Obwohl ich noch keine gescheiten Bilder gefunden hab... *sigh*

Zuckersternle
03.07.2006, 20:26
so gehts mir aber mit cvoll vioel ausm neuen programm, bilder kenn ich keine, mich interessiert aber rund die hälfte der titel :dead:
naja, die bei denen mir die zeichnungen nicht gefallen fliegen eh aus meiner liste

Jadawin
03.07.2006, 23:25
Blood+ zu veröffentlichen, ist aus Verlagssicht nur sinnvoll, wenn man auch den Anime rausbringt, da der Manga, so wie ich das mitbekommen habe, eher soetwas wie ein Nebenprodukt ist, also nicht die Originalvorlage, wie z.B. bei den Shonen Jump Serien der Fall. Vergleichbare Fälle wären die RahXpehon und Burst Angel Manga (erschienen bei Panini).

Aber zu Blood Alone:

hört sich auf jeden Fall interessant an, und ich werde mal probelesen.

Yami Chou
04.07.2006, 15:18
@Zuckersternle: Ja geht mir ebenfalls so.. Bei diesen neuen Programm sind einige Manga dabei, wo man schwer etwas finden kann...^^

@Jadawin:
Hab ich auch gedacht, als ich den Wunsch geschrieben hab... Da aber Carlsen ja keine Animes bringt (zumindest nicht generell^^), hab ichs auch gleich noch mal bei Tokyopop gewünscht XD

hrkr
08.07.2006, 15:52
@ Jadawin
Ich verstehe nicht ganz, warum man den Manga mit dem Anime zusammen herausbringen müsste. Klar, der Manga basiert auf dem Anime, aber dennoch ist es ein eigenständiger Manga zum Lesen, oder nicht? ;-)
Genauso kann man doch einen Anime gucken, der auf einem Manga basiert, ohne den Manga zu kennen. Das eine schließt weder das andere ein noch aus.

Silver Kitsune
14.07.2006, 19:09
Hm, klingt IMO schon mal nicht schlecht.. werd mal in die Preview reinlinsen, um mir ein Bild vom Artwork zu machen! ;)

Zuckersternle
14.07.2006, 20:14
da musst du aber auf die nächste preview warten, in der jetzigen wurden eh keine serien vorgestellt, die mich interessieren -.-

Silver Kitsune
14.07.2006, 20:19
Ist ja nur um zu sehen wie das ganze ausschaut!^^;

Zuckersternle
14.07.2006, 20:23
deshalb hatte ich mich ja eig auch auf die preview gefreut, weil ich schlussendlich von den bildern in der preview den endgültigen kauf ausmache
mal abgesehen davon, das ich die alte preview besser fand, aber es wurden maximal 1-2 serien vom neuen programm vorgestellt, die ich haben wollte und der großteil nicht, das zu gorgeous carat hätte man sich auch sparen können, das lag ja schon daneben -.- dann lieber einen anderen manga vorstellen aber doch net einen dens schon gibt ...

Silver Kitsune
14.07.2006, 22:21
Aber Blood Alone kommt doch erst Februar 07, dann ist das doch normal dass es erst in die nächste Preview kommt und nicht schon in dieser!

Zuckersternle
14.07.2006, 22:30
*hrmpf* ema hat auch viel drinne, der shinkan spricht mich sowieso mehr an, von der aufmachung her, aber in der preview find ich soviel überflüssig, also für mich jetzt, ich bräuchte die hälfte von dem was drinne steht net und dafür könnte man dann die restlichen neuen serien bringen :roll: dann gäbs die preview auch nur 2 mal im jahr, was völlig ausreichend ist, ich schmeiß die sowieso nie weg und langsam wirds viel, die liegen in irgendeiner ecke bei mir :drop:

Silver Kitsune
14.07.2006, 22:51
Das hat langsam aber sicher nichts mehr mit Blood Alone zu tun!^^;

Zuckersternle
14.07.2006, 23:01
back to topic ^^ 2007 dann :drop:

Herz-schlag
15.07.2006, 17:28
Bis 07 ist noch lang,aber der Manga ist so gut wie gekauft

imported_scary-sheep
20.07.2006, 00:25
ich habe gerade die cover auf einer französischen seite entdeckt, kurz mein gehirn angestrengt und mir ist eingefallen,dass ihr den manga veröffentlicht !!!
die cover sehen wirklich wunderschön aus,daher habe ich irgendwie nicht geglaubt,dass diese dazu gehören |DDDD'

nun~
ich überlege noch,ob ich mir den manga kaufen soll ?!
anhören tut sich das alles aber gut ^^

http://www.mangaverse.net/images/kioon/bloodalone/japonais/blood01jap.jpg
http://www.mangaverse.net/images/kioon/bloodalone/japonais/blood02jap.jpg
http://www.mangaverse.net/images/kioon/bloodalone/japonais/blood03jap.jpg

ich hoffe,dass der verlag die cover so beibehält und ebenfalls den schriftzug so lässt wie er ist !!!
sont verdeckt er das tolle artwork ;O;
wäre ja eigentich schade !

Yami Chou
20.07.2006, 18:50
Oh aber wirklich sehr schöne Artworks!! *__*
Da bekomm ich ja immer mehr geschamck auf den manga^^

Zuckersternle
20.07.2006, 22:17
wenn der zeichenstil des mangas auch so ist, wie die cover: gekauft XD

imported_scary-sheep
21.07.2006, 11:51
Original von Zuckersternle
wenn der zeichenstil des mangas auch so ist, wie die cover: gekauft XD

hmmm ...
davon habe ich bisher auch nichts gefunden.
aber ich war auch überrascht,dass carlsen einen manga mit so hübschen cover veröffentlicht !!!
mein favovrit ist cover 2 !!

Der dritte band ist übrigends ende juni erschienen ..

Yami Chou
21.07.2006, 19:19
Uh ja Band 2 ist echt schön, aber Band 1 ist auch net schlecht^^ (also die Cover^^)

Erst Ende Juni? Dann wird der Erscheinungsrhythmus ja eher dreimonatlich... Obwohl wenn der Manga erst 2007 erscheint.. O.o

Tishuu
24.07.2006, 18:47
Original von Kyoko-sama


Erst Ende Juni? Dann wird der Erscheinungsrhythmus ja eher dreimonatlich... Obwohl wenn der Manga erst 2007 erscheint.. O.o

Gibt's da mehr als zwei? :wiry:

stahly
24.07.2006, 19:52
Sieht interessant aus bisher... aber ich muss erstmal auf etwas mehr Bilder und ne Leseprobe warten, bis ich mich entscheiden kann.

Yami Chou
24.07.2006, 20:35
@Tishuu:
Was meinst du genau mit mehr als zwei? x__x Weiß grad net was du meinst^^ Also von Blood Alone sind bis jetzt 3 Bände erschienen, dessen Cover scary-sheep ja gepostet hat...^^ Wenn du das gemeint hast...^^

Zuckersternle
24.07.2006, 21:31
ja, sie hat die bände gemeint und ich denke mit nem vierten können wir auch noch rechen :biddö:

Shukriyya
19.11.2006, 17:15
Hier mal ein paar Links für diejenigen unter euch, die sich auch für den Manga interessieren:

Japanische Homepage (http://www.h5.dion.ne.jp/~mtaka/)

Reviews:

Review zu Band 1 (http://www.basugasubakuhatsu.com/blog/2006/11/07/blood-alone-vol-1-manga-review/)
Review zu Band 2 (http://comics.ign.com/articles/738/738480p1.html), die sich aber genauer mit der Darstellung der Vampire beschäftigt und nicht wirklich auf den Inhalt des 2. Bandes eingeht

Irgendwie fand ich den Abschnitt über den Manga in der Preview und die Leseprobe nicht sehr aussagekräftig. Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich mir den Manga kaufe, da mich doch folgendes etwas abschreckt:


Originally posted by hrkr
nur wieso muss sie aussehen wie eine Zehnjährige?

Hat irgendjemand Infos über die Beziehung zwischen Mizaki und Kuroe? Falls die nämlich ins Sexuelle geht, ist der Manga nichts für mich.

Zuckersternle
19.11.2006, 23:10
hm ich bin jetzt so weit, dass mich die story zwar anspricht, die zeichnungen aber nicht so besonders :drop: mal sehen was ich mache :wiry:

Jadawin
29.11.2006, 03:18
Danke für die Links, Shukriyya.
Klar, man wird, wie erwähnt, an den bekannteren Titel "Tsukuyomi-Moonphase" erinnert, ich glaube allerdings, dass mir "Blood Alone" wesentlich mehr gefallen könnte. Ich mag die Zeichnungen. Ja, und ok, ich geb's zu: Mizaki ist niedlich. :)

Ich bin momentan sowieso etwas auf dem Vampir Trip, habe ich doch gerade die ersten 3 US Bände des "Tsukihime" Mangas gekauft.
Falls "Blood Alone" einigermassen vernünftig läuft, kann Carlsen ja möglicherweise "Tsukihime" lizenzieren. In Frankreich erscheinen die beiden Titel auch beim selben Verlag. :)

Na, ich gehe davon aus, dass der Manga auf Sexuelles verzichtet und es allenfalls solche Gags gibt, wie bei der Beispielseite des Reviews von Band 1.

Filmfreak
20.01.2007, 18:10
Beste Leseprobe!! Die Leseprobe in der Manga-Preview war sehr gut, aber viel zu kurz für meinen Geschmack. Auch wenn der Preis wieder höher ist, werde ich ihn mir höchstwahrscheinlich kaufen. So klein, so zart, soooo goldig und süß und doch ist sie ein ausgewachsener Vampir. Darüberhinaus noch so schön, mit schönem langem schwarzem Haar. Wer kann da widerstehen? Ich nicht.... deshalb freue ich mich richtig den Manga endlich kaufen zu dürfen :)

Bisher 3 Bände in Japan erschienen

Band 1: Februar 2007

Preis: 7,50 Euro

Filmfreak
21.02.2007, 18:36
Leider, leider wurde dieser Manga verschoben..... warum auch immer. Dennoch warte ich immer noch mit Ungeduld auf Blood Alone :)

P.S.: Wehe euch, wenn der Manga nochmal verschoben wird :O

Kai Schwarz
22.02.2007, 16:51
Wir haben BLOOD ALONE aus produktionstechnischen Gründen auf nächsten Monat verschieben, weil die bisherigen Druckvorlagen zu schlecht waren und die Bildwiedergabe im Druck schlecht gewesen wäre.

imported_bahamut zero
22.02.2007, 17:31
Original von Kai-Steffen Schwarz
Wir haben BLOOD ALONE aus produktionstechnischen Gründen auf nächsten Monat verschieben, weil die bisherigen Druckvorlagen zu schlecht waren und die Bildwiedergabe im Druck schlecht gewesen wäre.
Schön das ihr auf sowas achtet, andere Verläge legen da nicht so viel Wert drauf, und bei einem gewissen Verlag wäre sowas als Special Edition rausgegangen =P

Jadawin
22.02.2007, 17:36
Original von Kai-Steffen Schwarz
Wir haben BLOOD ALONE aus produktionstechnischen Gründen auf nächsten Monat verschieben, weil die bisherigen Druckvorlagen zu schlecht waren und die Bildwiedergabe im Druck schlecht gewesen wäre.

Danke für die Info. Damit lässt sich die längere Wartezeit viel einfacher akzeptieren.

Filmfreak
22.02.2007, 19:01
Original von Kai-Steffen Schwarz
Wir haben BLOOD ALONE aus produktionstechnischen Gründen auf nächsten Monat verschieben, weil die bisherigen Druckvorlagen zu schlecht waren und die Bildwiedergabe im Druck schlecht gewesen wäre.

Hm, das würde mir auch nicht passen.... erst recht nicht zu dem Preis :)

Ich vergebe euch :D

Kai Schwarz
22.02.2007, 20:03
Genau: Kartoffeldruck für 7,50 sollte nicht unser Ding sein...

Filmfreak
10.03.2007, 15:57
Original von Kai-Steffen Schwarz
Genau: Kartoffeldruck für 7,50 sollte nicht unser Ding sein...

Der war nicht schlecht :totlol:

Der 2. Band sieht so toll aus...... bringt gleich 1 & 2 :biddö:

http://images-jp.amazon.com/images/P/4840231001.09.LZZZZZZZ.jpg http://images-jp.amazon.com/images/P/484023499X.09.LZZZZZZZ.jpg

Der dritte ist aber auch sehr schön.... :love1:

Jadawin
10.03.2007, 16:16
Original von Gothic Sports

Der 2. Band sieht so toll aus......

Ja, ich mag den Zeichenstil sehr. Bei Tokyopop erscheint ja demnächst Boogiepop Dual vom selben Zeichner.


bringt gleich 1 & 2 :biddö:

Tja, wenn Band 2 plangemäß erscheint, dann dürfte er schon im Mai zu kaufen sein. Nun weiß ich natürlich nicht, ob sich an dem Erscheinungsdatum etwas geändert hat.

Filmfreak
10.03.2007, 16:24
Original von Jadawin

Original von Gothic Sports

Der 2. Band sieht so toll aus......

Ja, ich mag den Zeichenstil sehr. Bei Tokyopop erscheint ja demnächst Boogiepop Dual vom selben Zeichner.

Hm, wenn ich es vergleiche könntest Du recht haben. Ich hab schon die US-Ausgabe gesehen, gefällt von den Zeichnungen aber die Story gefällt net. Wie auch schon die Novel :)

P.S.: Den 3. Band habe ich auch gepostet..... hach, alleine wegen die Cover würde ich die Manga schon kaufen :))

Jadawin
10.03.2007, 16:40
Original von lumi
Hummm ... heisst der Typ Chloe? Ich dachte das wäre ein Mädchenname o.o; Moment, im ersten Post steht "Kuroe" ... wird hier wieder einfach so die Katakana-Schreibweise übernommen oder soll der wirklich so heissen? oO;

Hm, wo steht Chloe? Auf der Carlsen Seite ist, wie bisher, von Kuroe die Rede.
http://www.carlsen.de/web/manga/serie?id=41057

Filmfreak
10.03.2007, 16:40
Original von lumi
Hummm ... heisst der Typ Chloe? Ich dachte das wäre ein Mädchenname o.o; Moment, im ersten Post steht "Kuroe" ... wird hier wieder einfach so die Katakana-Schreibweise übernommen oder soll der wirklich so heissen? oO;

In der Leseprobe hatte sie keinen Namen genannt, aber im Anfangspost
steht: KUROE. Chloe wäre schon ein bissl komisch :)

Filmfreak
10.03.2007, 16:51
Original von lumi
Auf dem Coverscan oben steht es bzw ich habe das "Ku-ro-e" als Chloe gelesen, weil der Name immer so geschrieben wird und Kuroe doch sehr komisch ist .... Chloe ist natürlich auch komisch, ich glaube es soll etwas ganz anderes heissen :rolleyes2:

Die Namen der Charas sind zwar alle in Katakana geschrieben, aber abgesehen von Misaki und Higure klingen die nicht sehr japanisch .... Surai und Sainome ?

Du machst Dich jetzt schon verrückt? wenn sie so heißen, dann heißen sie so. Man muß sich auf jeden Manga neu einstellen und das mache ich auch hier. Wird schon.... keine Sorge.... hoffe ich doch :drop:

Jadawin
10.03.2007, 17:00
Ach, jetzt verstehe ich.
Du meinst, der vom Autor vorgesehen Name soll möglicherweise "Chloe" lauten, so komisch das auch klingen würde.

Filmfreak
10.03.2007, 17:18
Original von lumi
Ja oder sonstwas das als "ku-ro-e" in Katakana geschrieben werden würde, kann ja vieles sein ^^;
Argh die anderen Wörter kann ich aber auch nicht entziffern ... ich hasse Katakana. "Adevara-to Kurai" ... wie bitte? XD Kurai heisst "Cry" ... aber was ist Adevarahto oO;;

Jetzt verstehe ich gar nix mehr.... kommt ja bald und dann kannst Du Dich offiziell aufregen :))

Filmfreak
10.03.2007, 18:38
Original von lumi
dann ist es ja schon zu spät ... Carlsen ändert eigentlich nie die Schreibweisen im nachhinein (ich denke da an Revy/Levi 8o )

Sag ich doch.... ist eh schon zu spät. Alles ist fertig nur der Druck war Scheiße. Ich glaub net das die sich wegen Dir nochmal einen Monat länger hinsetzen :engel:


was verstehst du nicht? Japanische ist eine sehr eingeschränkte Sprache was Silben angeht und sie können diverse Buchstabenkombinationen nicht schreiben und müssen daher zwischendrin immer "o" oder "u" und sonstwas einfügen, zB Blood Alone heisst auf japanisch "Buraddo Arohn". Oder eben der Name "Chloe" schreibt sich als "Kuroe" .... meinst du das?

Die haben doch Übersetzer, die das studiert haben, dann verstehe ich net warum Du Dich so aufregst :bigeek:

Filmfreak
10.03.2007, 18:57
Original von lumi
nee, das hat nichts mit studieren zu tun - die Japaner selbst verstehen diese Wörter nicht unbedingt und auch als übersetzer erkennt man nicht immer von welchem Wort dieser Katakana-Salat abgeleitet sein soll.
In Blood scheint es ein englisch-deutsch-jamaikanisch-mischmasch zu sein :D

Und wie gesagt, bei Carlsen habe ich schon einige falsche Romanisierungen gesehen (vermutlich weil der übersetzer die Herkunft der Wörter nicht erkannt hat, da er zB kein französisch kann)

Aber ich fürchte das Du als kleines Licht (nicht böse gemeint) nicht viel ausrichten kannst :) für 7,50 Euro erwarte ich neben einem guten Druck und gutem Papier auch eine gute Übersetzung :naika:

Filmfreak
10.03.2007, 19:05
Original von lumi
wieso, immerhin werden sie schonmal das Geschlecht von Xiao Li ändern, weil wir sie darauf aufmerksam gemacht haben - zumindest werden sie das nochmal überprüfen. Wofür gibts denn das Forum hier :mua:

Ja, aber erst in der 2. Auflage.... wenn überhaupt :bigt:

Bei Blood Alone kannst Du nichts mehr ausrichten, in der 1. Auflage :bigeek:

Filmfreak
10.03.2007, 19:13
Original von lumi
Ja und, deswegen kann man es doch trotzdem diskutieren, würde mich wirklich mal interessieren was der übersetzer für diese Wörter gefunden hat ... ich kann sie immer nur zur Hälfte entschlüsseln. Wenn er das schafft vertraue ich ihm auch was die Namen angeht :D

Ja, klar kann man diskutieren.... aber wir anderen können da nichts zu sagen, deshalb ist so eine Diskussion schwer zu führen. Ansonsten weißt Du ja wie ich dazu stehe :]

Das Bild ist schön..... bin jetzt gespannt wie der komplette Manga ist...
nicht nur die paar Seiten der Leseprobe :))

P.S.: Bei ihr sieht man keine Zähne :( wär noch schöner ;(

Filmfreak
10.03.2007, 19:28
Original von lumi
naja, man kann versuchen den Mischmasch zu entschlüsseln, dafür muss man ja kein japanisch können, nur sehr viel Fantasie haben :D

zB auf japanisch steht dort: Inshiguratto Suparuda
auf englisch haben sie daraus scheinbar Einseigrad Sparuda gemacht ..... was imho gar nichts bedeutet. Ich vermute, dass das Suparuda "Spalter" heissen soll, also ein deutsches Wort. Und das andere soll vielleicht ein Ort sein, aber dann eher Insiggrad .... oder sowas :bigeek:

Du solltest Archäologin werden, Du entzifferst jede noch so unbekannte Schrift. Ich habe dafür zu wenig Fantasie und bin auch zu müde für solche Spielchen :dead: :rolleyes2:

Filmfreak
10.03.2007, 19:34
Original von lumi
nee, japanisch zu entziffern reicht mir schon .... die Katakana in Blood überfordern mich eindeutig - auf englisch haben sie wohl auch aufgegeben und es direkt übernommen :rolleyes2: Vielleicht hat der Autor sich die Wörter auch nur ausgedacht :wiry:

Wäre auch net das erste mal :) freust Du Dich auch schon so wie ich
auf "Blood Alone" und kaufst Du Dir den Manga? :engel:

Filmfreak
10.03.2007, 19:46
Original von lumi
Ich weiss nicht, den Zeichenstil find ich klasse, aber irgendwie schreckt mich der Altersunterschied zwischen den beiden (zumindest äusserlich, wer weiss wie alt die Vampirin wirklich ist) ein wenig ab ..... nachdem was auf dem Cover, das du gepostet hast, draufsteht sogar noch mehr (aber das ist ein spoiler glaub ich)

Cover? Band 2 & 3 meinst Du? wer kann das lesen? :) Du solltest nicht soviel ausplaudern und mich in Schwierigkeiten bringen, ich meinte es doch nur gut mit uns :(

Ich vermisse auch hier die Zähne ;(

Filmfreak
12.03.2007, 18:50
Original von lumi
dann ist es ja schon zu spät ... Carlsen ändert eigentlich nie die Schreibweisen im nachhinein (ich denke da an Revy/Levi 8o )

was verstehst du nicht? Japanisch ist eine sehr eingeschränkte Sprache was Silben angeht und man kann diverse Buchstabenkombinationen nicht schreiben und muss daher zwischendrin immer "o" oder "u" und sonstwas einfügen, zB Blood Alone heisst auf japanisch "Buraddo Arohn". Oder eben der Name "Chloe" schreibt sich als "Kuroe" .... meinst du das?

Nichts gegen Dich jetzt, ok? aber das hört sich so an als ob man nichts gelernt haben muß um bei Carlsen als Übersetzer für japanisch zu arbeiten. Da könnte genauso gut ich dort arbeiten, mir 5 Namen ausdenken und sie letztendlich auslosen. Manchmal kommt mir das bei Carlsen so vor, wenn man Namen oder irgendwas anders verändert. UND: japanisch ist keine unbekannte und unerforschte Sprache, wenn man sie gelernt hat geht alles. Und wenn man sich immer noch nicht sicher ist bei einer Übersetzung, gibt es immer noch eine Möglichkeit, die alles beiseite wischt: eine Mail oder ein Anruf beim japanischen Verlag oder den Autor fragen. Deshalb ist es für mich unvorstellbar und es macht mich wütend, das ich damit leben muß “ausgeloste” Sachen zu lesen :)


Original von lumi
Die Zähne sieht man bestimmt noch wenn sie mal nicht so freundlich schaut =)

Auf dem zweiten Cover steht da was unten, aber ich habs oben mal lieber weggemacht wieder

Danke, wegen dem wegmachen :)) und wegen den Zähnen: die könnten dennoch so ein bißchen rausschauen, dann hätte das ein oder andere Bild etwas mehr "Flair" :D

Jadawin
12.03.2007, 20:15
Genau, und es kann ja durchaus vorkommen, dass man als Übersetzer gar nicht realisiert, dass es sich bei dem einen oder anderen Namen gar nicht um etwas Exotisches handelt, also "stur" so übersetzt, wie man denkt, dass es richtig ist.

Filmfreak
21.03.2007, 18:53
Woah, heute war ich einkaufen und was mußte ich sehen: Blood Alone ist sehr schön aufgemacht. Auch habe ich schon etwas reingeblättert. Gleich auf was lustiges gestoßen und mein Herz pochte..... ich liebe Blood Alone jetzt schon..... wurde sowas ähnliches nicht schon mal gesagt? :]


»Blood Alone muss man einfach lieben. Von Anfang bis Ende eine wunderbare Reise.«
--Chris Johnston, Newtype USA

Stimmt :drück:

Jadawin
31.03.2007, 00:53
Dabei kann dieser Chris Johnston gar nicht wissen, wie das Ende aussieht, denn der Manga ist schließlich noch nicht abgeschlossen. ;)

Außergewöhnlich ist schon mal der viele Einsatz von Schwarz. Könnte mir gut vorstellen, dass Carlsen mit dem Druck der schwarzen Flächen nicht zufrieden war, und sich deshalb der erste Band so verzögerte.
Die Idee hinter den schwarzen Flächen ist jedenfalls ziemlich genial. Schwarz steht für Nacht, Weiß für Tag. Auf der ersten Seite wird es gerade Nacht, deshalb das Grau. :)

Misaki, eine Vampirin, lebt also mit Kuroe zusammen. Dabei empfindet sie für ihn mehr als freundschaftliche Gefühle, während er sie, ihrem Aussehen entsprechend, wie ein Kind behandelt. Dementsprechend macht es ihm auch nichts aus, mit ihr ein Bett zu teilen. Sein größter Wunsch ist es offenbar, sie vor (weiterem) Unheil zu beschützen.
Meine Vermutung ist, dass sie als Mensch geboren, dann aber von der selben Person zum Vampir gemacht wurde, die auch ihren Vater getötet und Kuroes Schwester verschleppt hat (ich vermute mal, dass diese noch "lebt"). Die Frage ist natürlich, ob es auch "Vampire von Geburt an" gibt, diese also altern können. Misaki wird wohl für immer ein 10jähriges Mädchen bleiben, schätze ich.

Den Hauptteil des Bandes macht die "Seelenwanderer" Geschichte aus. Hat mich an Tsukihime, eine andere bekannte Serie mit Vampiren, erinnert, wo es einen Vampir mit genau der gleichen Fähigkeit gibt.
Kuroe beherrscht jedenfalls die waffenlose Kampfkunst, und der Genickbruch-Kick war äusserst brutal. :ahhhh:
Auch Misaki hat eine "dunkle Seite", schlummert in ihr doch anscheinend soetwas wie ein zweites Ich, vielleicht ein uralter Vampir oder soetwas. Das wiederum erinnert mich an 3X3 Augen. :)

Aber nicht nur Misaki gehört zur Gattung "Übernatürliche Zweibeiner". Kuroes Augen haben seit dem Vampirangriff seltsame Kräfte und die Polizeiwissenschaftlerin "Scully" Sainome kann die letzten Augenblicke im Leben eines Toten sehen.

Von Misakis Lächeln, inkl. kleiner Fangzähne, bekommt man auf Dauer Karies. :D Da wird sogar (ein betrunkener) Kuroe schwach und möchte knuddeln. :flausch:

Richtig süss natürlich das Abschlußkapitel, in dem sie mit (einem kranken) Kuroe zunächst einen freien Tag verbringt und sich später um ihn sorgt. Auffallend ist, dass in diesem Kapitel keine getrennten Panels auftauchen, sondern alles "zusammenhängend" gezeichnet wurde. Stilistisch bekommt man also auf jeden Fall jede Menge Ungewöhnliches geboten. Auch was die Schriftart der Carlsen Fassung angeht.

Bin gespannt auf den nächsten Band. :)

Jadawin
31.03.2007, 15:08
Also aus "Surai" hat Carlsen tatsächlich "Sly" gemacht.

Der Typ streut übrigens frz. Wörter wie "Monsieur", "Mademoiselle" und "Merci" ein. Das wurde also zumindest noch verstanden, wenn wir davon ausgehen, dass der dt. Übersetzer kein frz. spricht. ;)

"Kuroe" bleibt wie gesagt "Kuroe", wurde also nicht zu "Chloe".

"Misaki" ist klar. "Higure", so lautet der Name des Vampirs, mit dem Misaki befeundet ist, ebenfalls. Er hat mehrere "Renfields", Sklaven.

Dann sind da noch "Sainome", die Wissenschaftlerin der Polizei mit übernatürlichen Fähigkeiten und "Moriyama", ein Rechtsanwalt. Ebenfalls keine Frage.
-----------------------------------------

Interessant ist jetzt natürlich wirklich die Frage, wie alt Misaki eigentlich ist. Higur" spricht davon, dass Misak" gerade erst erwacht ist. Tja, also vor 10 Jahren, als der Vampir Kuroe angriff?

Auf der hier schon geposteten HP des Autors kommen ja ein paar Paare vor, allerdings ist bei allen (vom Äußeren) ein ähnlicher Altersunterschied vorhanden wie bei Kuroe und Misaki.

http://www.h5.dion.ne.jp/~mtaka/

Nandu
06.04.2007, 14:01
Wah, ich freu mich schon wie verrückt auf den Manga :rolling:
Amazon soll sich mal beeilen... menno...

Die Story hört sich echt total interessant an und die Zeichnungen sind wunderbar, genau die Art von Zeichenstil, der mir gefällt.
Ich bin echt schon so was von gespannt auf die Reihe. Außerdem finde ich die Charaktere auch sehr ansprechend und sympathisch, hoffentlich bekommen diese auch eine gewissen Tiefe vom Mangaka verpasst. Wäre sonst ja schade drum.
Außerdem wird Blood Alone erst meine zweite Reihe von Carlsen (neben Shin Angyo Onshi) sein, also so zu sagen auch was besonders. :))


San

Filmfreak
11.04.2007, 19:02
Blood Alone ~ Band 1
Carlsen-Manga
Misaki ist so süß, absout niedlich. Ruhige, harmonische, humorvolle, wie auch ein klein bißchen düsteres z.B. als das zweite ich von Misaki sich meldet und Menschen das Blut aussaugt, zeigt der wundervolle Manga. Auch die Geschichten waren allesamt sehr schön und oft erwischte ich mich dabei wie ich in meinem Leseeifer wieder eine Seite zurückblätterte um mir die ein oder andere Zeichnung von Misaki mir länger anzuschauen. Wo ich schon bei Lesefluß war: denn der Manga ist frei von negativen Einflüßen oder Stolpersteinen. Zu allem darf ich aber eine weitere Person nicht vergessen – Sainome. Sie bringt die nötige Würze mit, die ohne ihre Auftritte fehlen würde. Allen voran ihre immer nett gemeinten Sticheleien gegen Misaki. Wenn Misaki weint oder um Kuroe besorgt ist, dann möchte ich schon fast mitweinen. Sowas ist ebenfalls schön anzuschauen, weil Kuroe sie ja dann trösten muß. Die Aufmachung des Manga, die Zeichnungen, wie auch die Hauptcharaktere und die Geschichten – einfach alles ist wundervoll. Ich möchte jetzt schon den 2. Band haben, von mir aus auch den 3. Band.... ich will diese Bände nur sofort. Ich liebe “Blood Alone” schon jetzt.

http://www.cyber-pirates.org/forum/images/smilies/star10.gif
10/10

Nandu
12.04.2007, 15:04
Ich kann Gothic Sports nur zustimmen, der Manga ist einfach wundervoll. Ich glaube, ich habe in Blood Alone einen neuen Lieblingsmanga gefunden :rolling:
Misaki ist toll und Kuroe gefällt mir auch sehr gut, ihm scheint wirklich enorm viel an Misaki zu legen, das merkt man ja vor allem an seinen Reaktionen, wenn er Misaki in Gefahr vermutet.
Der Zeichenstil ist göttlich, wirklich göttlich. Eher relativ einfach, was glücherlicherweise zur Folge hat, dass nicht alles so zugestopft wirkt und schön übersichtlich bleibt. Genauso ist's mit der Panelaufteilung, gefällt mir wirklich außerordentlich gut.
Und ein Lob an Carlsen, die ganze Aufmachung des Mangas ist imho auch gelugen und passt sehr gut dazu.
Ich freue mich jetzt schon auf den 2. Band, ich hoffe ja, es wird mehr als drei geben, die Serie ist einfach zu gut um zu früh zu enden. =)
Ich kann den Manga wirklich nur weiterempfehlen,

San

takinaga
28.04.2007, 13:32
Eigentlich wollte ich den Manga ja nicht kaufen, hab es dann aus einem Impuls trotzdem gemacht und..................ich bin begeistert!
Die Figuren sind so sympathisch und die Geschicht verspricht spannend zu werden.

imported_simskalabim
30.04.2007, 21:20
Das wunderschöne Cover hat mich dazu gebracht, den Manga zu kaufen und es war in keinster Weise ein Fehlkauf!!
keine "normale" Vampirgeschichte, seltsame (der Schläger... Sly? naja... woher die "kleine" Misaki den wohl kennt? ) aber interessante Charaktere (Higure der sich laufende Blutkonserven hält... übelst)
das macht alles Lust auf mehr :))

phoenix1975
26.05.2007, 02:26
Ich bin sehr gespannt, mehr von Misakis zweitem Ich zu hören und was es mit ihr auf sich hat. Das Thema ist ja nur angerissen worden, und ist sehr interessant. Ich denke, es ist die wahre Natur des Vampirs, die nicht durchbrechen darf, ohne die menschliche Seite an ihr zu unterdrücken, die jetzt noch die Oberhand hat. Es stimmt, es erinnert an 3X3 Eyes, aber Pai und Misaki sind schon unterschiedlich. Es ist denke ich eher die dunkle Natur des Vampirs, die sich in ihr gemeldet hat, weil sie zu sehr verletzt war und so diese verborgenen Kräfte brauchte. Ich glaube dieser Manga wird noch mehr an Fahrt aufnehmen und athmosphärisch intensiver werden. Die Geschichte hat ein enormes Potenzial.
Die weiteren Bände sind schon so gut wie gekauft!!! :)

Filmfreak
30.05.2007, 19:22
Frage, Frage, Frage an Carlsen: seit einer Woche schleppe ich das schon mit mir rum..... Warum ist ”Blood Alone 2” verschoben worden? Kommt jetzt erst im nächsten Monat, hätte aber schon vor 2 Monaten kommen sollen. Schon wieder wegen ”Kartoffeldruck”? immer die besten Manga erwischt es :(

Sairo
30.05.2007, 22:12
Das erste Band wurde ja mehrere male verschoben. Den drei-Monats-Rhythmus, der für die Reihe geplant war, wurde aber trotz des verzögerten Starts der Reihe beibehalten.

Freu mich schon auf Band zwei. Die Reihe scheint ein kleines Juwel zu sein.
Zumindest vermittelt der erste Band diesen Eindruck. :]

Filmfreak
01.06.2007, 13:12
Original von Cube²
Das erste Band wurde ja mehrere male verschoben. Den drei-Monats-Rhythmus, der für die Reihe geplant war, wurde aber trotz des verzögerten Starts der Reihe beibehalten.

Ok, mag sein.... aber muß das mit jedem Band so weitergehen? Band 2 hätte im Mai kommen sollen, kommt jetzt im Juli.... toll :(

Edit: ich weiß jetzt warum..... hab im Fragen-Thread nachgesehen wo meine Frage beantwortet wurde :))


Freu mich schon auf Band zwei. Die Reihe scheint ein kleines Juwel zu sein.

Der Manga ist wirklich wunderschön..... auch die Cover und die Aufmachung. Greif zu wenn Du nicht schon hast :]

Filmfreak
12.06.2007, 17:06
Dies ist der 2. Band...... von der wunderschönen Serie: “Blood Alone”..... bald ist es ja soweit..... nicht mehr lange und ich darf weiterlesen :))

http://tdb.carlsen.de/images/covers/amazon/9783551750327.jpg

[ was für ein umwerfend, romantisches Cover.... wie soll da ein Herz ruhig bleiben? :rolleyes2: ]

Filmfreak
26.06.2007, 15:24
Endlich, endlich ist der 2. Band erhältlich...... gesehen und gekauft und
demnächst erscheint eine Mini-Review des 2. Bandes :]

Filmfreak
16.07.2007, 14:53
http://tdb.carlsen.de/images/covers/medium/9783551750327.jpg

Blood Alone ~ Band 2
Carlsen-Manga
Was für ein abwechslungsreicher Band. Jede einzelne Geschichte bzw. Kapitel ist durchtränkt von Liebe, selbst wenn in den letzten 3 Kapitel Action und Dramatik enthalten waren. Gleich der Anfang wo eine große Schwester ihrem Bruder ihre Gefühle überaus deutlich zeigte [ohrfeigte ] und ihm mehr als deutlich sagte, wie sehr sie sich Sorgen machte – das war schön traurig, mir wären beinahe die Tränen gekommen, dabei hat dieser Band noch gar nicht richtig angefangen. Und dann noch ein wundervoller Rückblick zurück in die Zeiten, wo man noch schön die geschwisterliche Zweisamkeit von Motoe und Kuroe mitverfolgen konnte. Ich liebe solche Momente und Szenen. Mir kommt es so vor, als ob Misaki eine Wiedergeburt von Motoe ist [ der großen Schwester von Kuroe ]. Da ich aber nicht glauben möchte das sie tot ist, wäre es auch möglich das sie Seelenverwandte sind, sei es innerlich, wie auch äußerlich. Zwei identische ”Menschen” [ mit denselben Fähigkeiten ], obwohl beide nicht derselben Familie entstammen.

Denn Misaki sieht aus wie eine kleine Ausgabe von Motoe, so als wäre sie die kleine Tochter von ihr. Motoe hatte auch mit ihrem Blick die Wahrheit in den Augen des Gegenüber herauslesen können, beide sehen sich sehr ähnlich und selbst von den Gefühlen und der Zuneigung zu Kuroe sind beide sehr ähnlich. Bevor ich zum Schluß komme, noch ein letztes zu Sainome und Sly – diesmal war es weniger Sainome, die sich ein Spaß daraus machte Misaki zu “ärgern”, nur weil sie sich Sorgen um Kuroe macht, in diesem Band war es Sly, der es nicht so ernst damit meint. Wieder bekam ich traumhafte Zeichnungen zu Gesicht, toll herausgearbeitete und sympathische Charaktere, die meine Begeisterung nur noch vertieft haben. Ein liebevoller, warmherziger zweiter Band, mit einem wunderschönen Cover zum träumen, zum verlieben und immer wieder anschauen [ wie ich es tue ]. Ich liebe “Blood Alone” noch mehr als zuvor und erwarte den 3. Band sehnlichst.

http://www.cyber-pirates.org/forum/images/smilies/star10.gif
10/10

Bisherige Blood Alone-Bewertungen:
Band 1: http://www.cyber-pirates.org/forum/images/smilies/star10.gif 10/10

imported_simskalabim
16.07.2007, 15:38
Wieder ein wirklich schöner Band! Endlich mehr Info über Kuroe. Den Teil mit dem verzweifelten Komponisten fand ich sehr genial, Misakis Erklärung, wie und warum sie ein Lied schreibt (soo schön) , hat ihm ja dann doch die Augen geöffnet... hätt er ja eigentlich selbst drauf kommen können, er hat ja jemanden, seine kleine Tochter, Mensch!
Lieblingsszene im Band: die Sache mit dem Valentinsgeschenk, der arme Kuroe ist ja ziemlich verzweifelt :D , und seine Überlegungen, wie Misaki auf sein Geständnis reagiert, zum Schießen! (Die Auflösung ist doch aber echt naheliegend :ugly: )
Klasse ist auch die farbige Seite am Anfang!
Meeehr!!!

Filmfreak
16.07.2007, 15:47
Original von simskalabim
Wieder ein wirklich schöner Band! Endlich mehr Info über Kuroe. Den Teil mit dem verzweifelten Komponisten fand ich sehr genial, Misakis Erklärung, wie und warum sie ein Lied schreibt (soo schön) , hat ihm ja dann doch die Augen geöffnet... hätt er ja eigentlich selbst drauf kommen können, er hat ja jemanden, seine kleine Tochter, Mensch!
Lieblingsszene im Band: die Sache mit dem Valentinsgeschenk, der arme Kuroe ist ja ziemlich verzweifelt :D , und seine Überlegungen, wie Misaki auf sein Geständnis reagiert, zum Schießen! (Die Auflösung ist doch aber echt naheliegend :ugly: )
Klasse ist auch die farbige Seite am Anfang!
Meeehr!!!

Misakis "drück mich" [ Ganzseite ] fand ich so wundervoll und eine spontane, unerwartete Reaktion [ ihre rote Bäckchen und die ausgestreckten Arme ].... obwohl man sowas eigentlich von ihr erwartet :))

imported_simskalabim
16.07.2007, 16:06
8o Wie konnte ich DAS vergessen?! Stimmt, genau, ich hätte ja fast alles in dem Moment von ihr als Antwort erwartet, nur das nicht :] , sie ist ja so klasse!
da wunderts mich doch, daß ihr Paps so ein berühmter Kerl ist und so cool-draufgängerisch aussieht und die Misaki dagegen ist so ne Süße :rolling:

Filmfreak
17.07.2007, 17:48
Original von simskalabim
8o Wie konnte ich DAS vergessen?! Stimmt, genau, ich hätte ja fast alles in dem Moment von ihr als Antwort erwartet, nur das nicht :] , sie ist ja so klasse!
da wunderts mich doch, daß ihr Paps so ein berühmter Kerl ist und so cool-draufgängerisch aussieht und die Misaki dagegen ist so ne Süße :rolling:

Ja, mich würde interessieren was damals geschah und wo er ist, was mit der Mutti ist.....alles noch so schön im unklaren..... so haben wir uns auf viele Bände zu freuen :D

Filmfreak
18.07.2007, 17:17
So wird der 3. Band aussehen:

http://tdb.carlsen.de/images/covers/amazon/9783551750334.jpg

Erscheint am 28.09.2007

Wieder so ein unvergleichliches Cover das zum träumen anregt, trotzdem freue ich mich selbstverständlich wieder auf Misaki & Co. und auf deren Geschichten :]

Happosai-Fan
18.07.2007, 21:02
Wobei dies immer noch das Vorschaucover ist, das schon seit Monaten auf Carlsenmanga.de sichtbar ist ...

Kai Schwarz
19.07.2007, 12:20
...ist allerdings auch das Motiv des japanischen Originalcovers. So wird Band 3 also im Grunde auch auf deutsch aussehen, von evtl. Millimeter-/Logo-Feinheiten mal abgesehen...

Filmfreak
25.09.2007, 19:06
Der 3. Band ist heute angekommen und wurde gleich gekauft.
Demnächst erscheint eine Review, nur wann wird das Cover des 4. Bandes veröffentlicht?

http://tdb.carlsen.de/images/covers/medium/9783551750334.jpg

imported_simskalabim
26.09.2007, 15:16
Ja stimmt, echt wunderschön!!! Und so blau. uh, Misaki sieht älter aus, find ich (die Schuhe vielleicht?.. nee, wohl eher, weil sie nicht so klein wirkt als sonst =) ) was ist das hinter den beiden... ein Tor, ein Eingang? sieht seltsam aus...
also nicht seltsam-passtnichtrein, sondern irgendwie undefinierbar. Insgesamt ein sehr geniales Cover, Hut ab!

Filmfreak
26.09.2007, 18:57
Original von lumi
Hier

http://g-ec2.images-amazon.com/images/I/41K8lUafA%2BL._SS500_.jpg

ein Traum :bigeek:

"Blau macht glücklich", sagt man..... es gab vorher schönere Cover, aber das ist auch ein schönes, selbst wenn es an den anderen 3 nicht vorbeikommt :bigt:

Althalus
28.09.2007, 11:55
Originally posted by simskalabim
was ist das hinter den beiden... ein Tor, ein Eingang? sieht seltsam aus...
Dürfte wohl ein Aquarium sein, so wie hier (http://freizeitparkweb.de/dcf/User_files/435549d12d329f36.jpg).


~Althalus

sweet0jeanne
16.10.2007, 13:33
Hab mir heute endlich den dritten Band bestellt!
Kann es kaum erwarten ihn zu lesen!


:engel:
:engel:
:engel:

Terrier
16.10.2007, 15:40
Ich hab mir den dritten band auch gekauft. Hab ihn verschlungen und dann gleich nochmal gelesen. :D
Blood Alone ist ein Super Manga. Ist schon eine Weile her dass mich ein Manga so gefesselt hat. Misaki ist einfach so SÜß! Das sah man ja im dritten Band ganz deutlich, wo Misaki Modell gestanden ist. Sie sah super aus in den Kleidern. Aber Misaki mit Zöpfen = Hammer! Gleich nochmal so süß wie sonst! :love1:
Oder im Badeanzug!!! :love1::love1::love1:
Higure ist aber so ein Fall..... ich meine, sieht aus wie 10 ist aber hunderte von Jahre alt und Chef einer Vampirorganisation, die nicht dem Adel angehört, (Soweit ich das geblickt habe) und dann ist er schwul. Nichts gegen Schwule, aber es ist schon verwirrend wenn ein 10 jähriger knabe so offen zu seinen Sexualvorlieben steht. (dachte im ersten Band noch er sei ein Mädchen) Leben Renfields eigentlich länger wie Menschen? Oder sind es immer noch Menschen, halt nur mit besonderen fähigkeiten ausgestattet? Ich frag mich nämlich ob sich Maria immer noch wie ein gewöhnliches Mädchen weiterentwickelt und wächst. Oder stellt sich bei ihr das Wachstum genauso ein wie bei Higure und Misaki?

Das beste Kapitel im dritten Band war aber "Ihr wahres Gesicht"! Ich fand Sainome schon in den vorherigen Bändern klasse. Frech, witzig, gutaussehend, intelligend, kann Gedanken der Toten abrufen und ist wohl die COOLSTE Frau auf dem Planeten. :coool: Oder zumindest in Blood Alone. :bigt: Wie die schon reinkam, mit solchen Klamotten! Ich wusst gleich jetzt kommt das beste Kapitel. ^^ Hätte sie noch eine Pistole gehabt wäre sie glatt als Cop oder Mafiamitglied durchgegangen. Eine coole Karre hat sie ja schon mal.
Dass die coole Sainome so gefühlvoll sein kann, hätt ich nie gedacht. Ich dachte sie wäre der übliche, coole Typ mit einigen Spritzern Humor. Naja, bei so einer Vergangenheit, ihre Mutter stirbt ohne dass ihr Vater dabei ist und sie selbst lässt ihren Vater dann auch sterben ohne ihn vorher zu besuchen. Und dann findet sie das Blatt Papier worauf die Gefühle ihres Vaters stehen, der sich sonst so schlecht mitteilen konnte. Und als sie das Grab besucht, kommt auch noch ausgerechnet derjenige vorbei, der dank ihres Vaters noch lebt und weswegen er nicht zum Sterbebett seiner Frau konnte. Da muss man ja anfangen zu Heulen. Zum Glück war ja Kuroe da um sie in den Arm zu nehmen. Das waren zwei so schöne Seiten, wo sie den Kopf an ihn legte und anfing richtig zu weinen und er sie dann einfach in den Arm nahm. Die Szene wo sie dann nach Hause fuhren und Kuroe ihre Hand nahm und sie dann noch stichelte wegen ihrer verheulten Augen war auch klasse. :love1:

Der "Horrortraum" danach von Misaki war ja auch net schlecht.^^ Hat ja echt eine menge Verehrerinnen, der gute Kuroe. Und Sly hat ja doch einen Schwachpunkt, jaja in solch einen lieblichen Gesicht will keiner Tränen sehen.
Larry kam endlich auch mal wieder vor, nachher verwandelt er sich in einen Menschen und es kommt raus dass er eine sie ist, wie in Bleach. Nä, das wäre zu abgedroschen. :ugly:

Schon fair von Sainome Kuroe dran zu erinnern, dass er was Wichtiges vergessen hat. Aber zeigt das nicht eigentlich, dass er die Zeit mit Sainome sehr genossen hat? Schließlich hat er ja sogar Misaki komplett vergessen. Und das will was heißen. Und spätestens seit dem Appendix (eigentlich schon seit dem ersten Band^^), wo Sainome total süß war (auch etwas was ich noch nicht zuvorgesehen habe bei ihr), glaub ich fest daran, dass Kuroe und Sainome zusammenkommen. Es ist nur eine Frage der Zeit, meiner Meinung nach.

So das war mein erster Post hier.
Hoff mal, er war also solcher auch würdig. :mua: :mua: :mua:

sweet0jeanne
30.10.2007, 12:22
Ja Misaki sieht süß aus.... niedlich find ich das sie oft rot wird, weil sie in Kuroe verliebt ist...:applaus:
Und wo sie sich Sorgen gemacht hat, als er nicht da war...
Bin gespannt wie es weitergeht...


:engel: :engel: :engel:

Terrier
31.10.2007, 15:33
Könnte man ja aus dem Cover ableiten, Misaki und Kuroe machen einen Ausflug ins Aquarium.
Vielleicht kommt auch noch ein Kapitel wo erklärt wird, wie Kuroe an seine Fertigkeiten gekommen ist Vampire zu töten. Soweit wir wissen, war das in London und Kuroes Lehrmeister war der Zauberer. Wer auch immer das war.^^
Und es stimmt eine Misaki die errötet ist total goldig. :engel:

Silberschweif
04.11.2007, 13:50
lohnt es sich Blood Alone zu kaufen?
ich bin noch am überlegen ob sich 7,50 € pro band lohnen...

Phytagoras
04.11.2007, 20:20
lol xD


Blood Alone ist schon netter anspruchsvoller Seinen/Josei-Stoff in meinen Augen.


Aber scheiße.
Das Cover von Band 4 ist einfach wunderschön.

Leider hab ich bisjetzt außer Band 1 noch keinen anderen gelesen. Muss bald mal aufholen^^

Alecxiel
04.11.2007, 20:30
Blood Alone ist einer der wenigen Manga, bei dem ich vorhabe die Reihe vollständig zu kaufen. Das war bisher bei mir nur bei Manga von Kaori Yuki so.
Mich bezaubert der ruhige Erzähltsil. Es ist mal nicht so vollgepackt mit Aktion und Bilderwust wie bei vielen Manga. Ich finde die Bilder auch besonders schön und eben ganz anders als das, was man so beim Mainstream sieht.

imported_simskalabim
22.11.2007, 20:27
oh... ein Aquarium... ok... :drop: ,vielen Dank Althalus.
soviel zu meim Durchblick, die lange Leitung ist jetz wieder frei, ich geb sie gern ab :ugly:

Filmfreak
09.01.2008, 13:17
http://tdb.carlsen.de/images/covers/medium/9783551750334.jpg

Blood Alone ~ Band 3 ~
Carlsen-Manga

Auch dieser Band fängt mit einer göttlich-schönen Farbseite an – Misaki in einem schwarzen Kleidchen [ das ihr hervorragend steht ] – einfach wunderschön. Dann kamen die wundervollen Geschichten an die Reihe:
Kapitel für Kapitel ein Genuß.

Sei es in Kapitel 15 ( Kirschblüten ) als Misaki zum Model wird [ ein geborenes Mannequin ], in Kapitel 16 ( Erinnerungen ) wo ein Kleid Misaki traurig werden läßt und sie sich am Kissen festkrallt [ so süß ], oder Episode 17 ( Schwimmen unterm Sternenhimmel ) in der Kuroe Misaki im Schwimmbad hochnimmt damit sie nach den Sternen greifen kann, danach die schöne Umarmung [ hier gefiel mir auch wie sie ihr Haar trug mit der Spange im Haar ], darüberhinaus Episode 18 ( Ihr wahres Gesicht ), in dem zwar nicht Misaki im Vordergrund stand, mit Sainome und ihrer Familiengeschichte dennoch zu Herzen ging. Nun wissen wir auch etwas mehr von ihr.

Zuguterletzt Episode 19 ( Allein zuhaus ), da Kuroe noch mit Sainome unterwegs ist, macht Misaki sich natürlich Sorgen [ sie setzt Himmel und Hölle in Bewegung um ihn zu finden – Liebe beflügelt einen ]. Mein Herz blutet jedesmal wenn sie leidet, sich Sorgen macht und hemmungslos weint, so als ob ihre Sorgen meine Sorgen wären. Als dann Kuroe heimkommt, wieder eine herzliche und innige Umarmung [ wenn ich Kuroe wäre, würde ich sie die ganze Zeit umarmen und kräftig drücken ] und zum Schluß sein Versprechen – “von nun an immer zu zweit sein” – wie er ihre Hand hält und wie immer Misakis rote Wangen, alles herzerwärmend schön.

Kurz gesagt: “Blood Alone” bietet auch in Band 3 wieder hervorragende Zeichnungen, die zum träumen und verweilen einladen, liebenswerte und unvergessliche Charaktere, ebenso einfühlsame und wunderschöne Geschichten zum mitfiebern, mitleiden und mitweinen. “Blood Alone” ist ein Manga fürs ( romantische ) Herz und zum verlieben schön.

http://www.cyber-pirates.org/forum/images/smilies/star10.gif
10/10

Bisherige Blood Alone-Bewertungen:
Band 1: http://www.cyber-pirates.org/forum/images/smilies/star10.gif 10/10
Band 2: http://www.cyber-pirates.org/forum/images/smilies/star10.gif 10/10

Sairo
16.03.2008, 02:30
Holla! Für Band vier ist ja schon das vorläufige Cover auf der Carlsen Webpage zu sehen. Komisch, bei One Piece zum Beispiel dauert es immer ellenlang bis die Cover dort zu finden sind, aber hier können wir uns schon Monate im vorraus ein Bild machen.

http://tdb.carlsen.de/images/covers/amazon/9783551750341.jpg
Einfach nur schön. :] Selbst das CM-Logo kann da nichts mehr dran versauen.

Toll auch, das Carlsen das neue Band ihrer Dengeki Daioh-Reihe so schnell in das alte Europa holt.
Sollen sich Tokyopop und EMA mal ein beispiel dran nehmen...

sweet0jeanne
17.03.2008, 16:13
Das Cover sieht wirklich nicht schlecht aus, aber ich gewöhn mich
lieber nicht zu sher dran... ändert sich ja vielleicht noch mal!
Freu mich schon auf den 4. Band!

Kai Schwarz
17.03.2008, 19:32
Bei diesem Cover dürfte sich nicht mehr viel ändern (im Gegensatz zu ONE PIECE, wo wir die deutschen Dummy-Cover z.T. bereits fertig haben müssen, bevor der japanische Band überhaupt erschienen ist). ;)

Jadawin
17.03.2008, 19:40
Original von Cube²
Einfach nur schön. :] Selbst das CM-Logo kann da nichts mehr dran versauen.


Die genauen Titel weiß ich nicht, aber bei der einen oder anderen Shoujo Serie befindet sich, glaube ich, kein knallig farbiges Carlsen Manga Logo auf dem Cover. Ich wünschte, das wäre auch bei Blood Alone der Fall. Naja, kein Beinbruch.

Wataru17
27.03.2008, 20:42
Ist der 4. Band der letzte :wiry:
Am besten gefällt mir das 3 Cover^^

xoxoxo
Wataru :wave:

Terrier
27.03.2008, 23:44
Bloß nicht!!!!!!!!!!! Nur vier Bände?????? Bei so ner schönen Serie????? Mindestens acht oder 10 sollten drinnen sein. Schließlcih ist noch verdammt vieles nicht erklärt oder im dunklen gelassen worden. Das bedarf Aufklärung....und somit noch ein paar weitere Lesestunden mit Blood Alone. =)

Phytagoras
27.03.2008, 23:51
Soweit ich weiß läuft die Serie noch.

dynastic
01.04.2008, 17:47
ich liebe Blood Alone! da ich normalerweise eine vampirgeschichten-hasserin bin, ist es schon was besonderes XD
wenn man sich so die story-beschreibung anschaut, dann muss ich zugeben, dass ich jedenfalls nicht so ganz verstanden hab worum es da gehen soll. aber die geschichte ist einfach großartig!!! ganz dick muss ich noch mal den zeichenstil loben, da er so schön schlicht gehalten ist, aber trotzdem wunderbar! ich finde es toll, dass die figuren nicht, wie z.b. bei (das ist jetzt nur ein beispiel) Judith Park oder Arina Tanemura, andauernd posen, sondern, dass sie sich einzig der story hingeben und sich anpassen. das ganze wirkt dadurch auf mich um einiges realistischer.
ich möchte den 4. band auf jeden fall haben!!!

Sairo
29.05.2008, 14:56
Band 4 sticht mit seinem leicht glänzenden dunkel-blauen Buchrücken wirklich heraus, im Bücherregal. :] Gelesen habe ich es noch nicht, nur einen kleinen Blick auf das Inhaltsverzeichnis gewagt. Dieses Band erzählt also eine einzige durchgehende Geschichte? Hui, dann könnte diese ja vielleicht endlich ernst machen. 8o

Auf Band 5 müssen wir jetzt wohl eine ziemlich lange Zeit warten, da dieses gerade erst in Japan erschienen ist und auch dort immer nur ein Band pro Jahr erscheint.

:cu: http://www.bilder-hochladen.net/files/6fho-f.jpg

sweet0jeanne
29.05.2008, 19:21
Wenigstens wissen wir, dass nach einem Jahr endlich wieder ein Band kommt...
Ich muss mir den 4. erst noch holen... freu mich aber schon auf´s lesen...
Mir gefällt auch wieder das Cover... :]

Terrier
29.05.2008, 21:16
OMG!!! Ein ganzes Jahr lang warten, sehr bedauerlich. Na egal, gibt genügend andere Serien um sich diese Zeit auf ein Nichts zu verkürzen. ^g^
Ist der vierte Band schon draußen?

Phytagoras
29.05.2008, 22:05
Cover von Band 5 gefällt mir mal gar nicht. Die Farbgebung ist irgendwie recht arm...

FlyingDragon
30.05.2008, 10:51
Ja, der 4te Band ist schon draußen!
Sieht auch wie das Vorschaucover aus.^^

sweet0jeanne
30.05.2008, 19:58
Original von Phytagoras
Cover von Band 5 gefällt mir mal gar nicht. Die Farbgebung ist irgendwie recht arm...
Naja... ich fand bisher alle Cover ziemlich unbunt... also bis jetzt waren alle in
diesen Brauntönen... auch wenn das von Band 5 schon extremer ist...
(Hoffe irgendwer versteht das, was ich geschrieben hab...) :ugly:

Terrier
05.06.2008, 22:08
Hab den vierten band gekauft und verschlu..gelesen. :]

Nen einziges Kapitel un das nur über die Vergangenheit der beiden.Endlich! Wurde echt mal Zeit dass wir erfahren wie die beiden sich nu das erste Mal begegnet sind. Misaki war ja ne richtige Königin: " Der Tee ist nicht süß. Abräumen!" Und nun gibt es neben Vampiren au noch Zauberer. Un ich dahcte die ganze Zeit das sei bloß so nen Titel. Aber wenn Kuroe echt zaubern kann, erklärt das vieles von den vergangenen Bänden, wie er zum beispiel total unbemerkt in das Zimmer kommen konnte.

Melange
06.06.2008, 21:25
Ich auch schon geholt! BA ist echt genial, wunderschön, ich muss immer an Schokolade denken bei Zeichnungen und Stil.

Und endlich wird auch die Vergangenheit teilweise aufgedeckt! Diese kleine Einleitung am Beginn (mit dem verzogenen Jungen) war ja perfekt eingestimmt; irgendwie merkt man, wie lieb und nett Misaki im Gegensatz zu früher geworden ist - wahrscheinlich kommt das Schlimme, das sie erlebt hat, im nächsten Band - hoffentlich!

Allerdings nehme ich mal an, dass hinter der geheimnisvollen Zauberin, Kuroes "Meisterin" (die ist ja cool! :D), auch noch etwas dahintersteckt. Ansonsten wird das Ganze wirklich etwas zu bunt.

Bin auf jeden Fall wieder gespannt auf die Fortsetzung! Der Cliffhanger am Ende war ja wirklich fies ... Und so lange hat es bisher ja nicht gedauert mit dem Erscheinen, der 4. war doch so schnell da ...?

FlyingDragon
07.06.2008, 09:32
...Und vielleicht erfahren wir endlich, wie es nun dazu kam, dass Misaki zum Vampir wurde.^^

Aber bis Band 5 müssen wir bestimmt noch 1 Jahr warten. Leider.

Melange
07.06.2008, 16:06
Wenn mein Riecher stimmt, müsste das doch im 5. Band kommen ... nach diesem erwartungsvollen Ende. Sanft kann das ja nicht vonstatten gegangen sein. :dark:

sweet0jeanne
08.06.2008, 09:25
Hoffentlich erscheint Band 5 schnell!
So ein gemeiner Cliffhänger.....*schmoll*
Aber Band 4 war klasse... bin sehr gespannt wies weiter geht! :ugly:

Filmfreak
09.06.2008, 18:16
Ich fand es etwas gewöhnungsbedürftig, das es nur eine einzige Geschichte war und nicht wie sonst mehrere..... nichtsdestotrotz wie immer unvergleichlich schön :]

Das Cover von Band 2 ist immer noch ungeschlagen:
http://tdb.carlsen.de/images/covers/medium/9783551750327.jpg

imported_Akime
21.06.2008, 14:48
Ich bin froh das das 4te Band endlich rausgekommen ist ^^
*habs mir auch gleich gekauft XD*
Und ...
Ich muss sagen ...
Ich muss unbedingt wissen wie´s weiter geht !!!!
Grade an so einer spannenden Stelle !!!!

Melange
22.06.2008, 18:41
@ Filmfreak: Hm, stimmt, Band 2 war toll, aber mir gefällt das von Band 4 auch sehr gut - ein schönes Blau nach all dem Braun, und das ist doch die Kulisse von London, oder? =)

Hack//G.U.+
24.07.2008, 18:36
Ich weiß nicht genau ob ich mir den manga holen soll aba hört sich aufjedenfall interessant an wie findet ihr den manga den?? :D

Hack//G.U.+
28.07.2008, 13:54
kk mach ich ^^ :D

Melange
28.07.2008, 23:58
Man kanns ja auch zusammenfassen: Wenn du auf sanfte, hübsche Szenen gemischt mit Vampir-Action, übermenschlich starken Menschen und dunklen Vergangenheiten magst, dann solltest du es dir zulegen (oder so :ugly: ).

Sairo
29.07.2008, 14:03
Oder noch anders gesagt: wer gefallen an Gunslinger Girl findet dem dürfte auch Blood Alone zusagen (und umgekehrt genauso). :uglydance:
Die beiden Werke ähneln sich mMn vom Aufbau her sehr.

Melange
29.07.2008, 14:11
Wirklich? Vom Inhalt her haben die aber rein gar nichts miteinander zu tun und das Feeling ist auch ganz anders ...

Ist das echt ein guter Vergleich? *skeptisch*

Hack//G.U.+
29.07.2008, 23:49
kk ich mag Vapire und gruselige sachen also stimmt mir den manga zu fazit er landet in meinem REGAL :D

imported_heaven
30.07.2008, 01:23
jep, wennst etwas düstere stories mit vampiren magst, die auch sanfte szenen dabeihaben, dann sagt dir ba sicher zu. ich liebe den manga einfach.er hat irgendwie, hmmmm, wie soll man sagen, so seine eigene atmosphäre^^
solltest da echt zulegen :rolling:

Melange
30.07.2008, 10:24
Irgendwo war doch mal eine Kritik mit Schokolade oder so ... und es fühlt sich mMn wirklich wie Schokolade an: weich und süß und einem auf der Zunge zergehend. *lecker*

Hinten steht:


Blood Alone muss man einfach lieben. Von Anfang bis Ende eine wunderbare Reise. (Chris Johnston, Newtype USA)

Sandy-Chan
30.07.2008, 14:30
Ich bin gerade immernoch am Überlegen ob ich mir die Serie kaufen werde.
Anscheinend gefällt sie ja Vielen hier.

Frage: Hier im Tread habe ich nur gelesen dass ein Band pro jahr erscheint (o_O). Ist sie denn schon abgeschlossen die Serie?
Ich hoffe mal ich habs jetzt nicht überlesen.

Cover und Story sprechen mich auf alle Fälle an, würde mich nur interessieren wieviele Bände es sind ^^

Filmfreak
30.07.2008, 14:38
Original von NicestThing.
Ich bin gerade immernoch am Überlegen ob ich mir die Serie kaufen werde.
Anscheinend gefällt sie ja Vielen hier.

Frage: Hier im Tread habe ich nur gelesen dass ein Band pro jahr erscheint (o_O). Ist sie denn schon abgeschlossen die Serie?
Ich hoffe mal ich habs jetzt nicht überlesen.

Cover und Story sprechen mich auf alle Fälle an, würde mich nur interessieren wieviele Bände es sind ^^

Les doch mal in den ersten Band rein bei Deinem Händler. Die Geschichten sind schön, die Charaktere sind doppelt schön [ innerlich und äußerlich ] und der Zeichenstil ist umwerfend. Eine Serie fürs Herz und Wohlbefinden :]

Melange
30.07.2008, 14:56
@ NicestThing: Nein, ist noch nicht abgeschlossen. Bisher gibt es 4 Bände bei uns, soweit ich weiß. Ich weiß aber auch nicht, wann der nächste erscheint und wie viele es letztendlich werden. :(

FlyingDragon
30.07.2008, 19:55
Band 5 ist erst jetzt in Japan erschienen.
Wir werden vermutlich ein Jahr warten müssen, bis Band 5 bei uns erscheint.
Ein oder zwei Seiten vorher hat hier auch jemand das Cover dazu reingesetzt.

Sairo
30.07.2008, 20:28
Das hier:
http://www.bilder-hochladen.net/files/6fho-f.jpg

Und "erst jetzt" ist es nicht in Japan erschienen. Ist immerhin schon zwei Monate her. ^^'
Vielleicht könnte Carlsen Band 5 ende des Jahres raus bringen und uns damit ein noch ein schönes Weihnachtsgeschenk machen. :uglyengel2:

Melange
31.07.2008, 09:47
Ja, daran hab ich auch schon gedacht. Ende 2008 oder Anfang 2009 wär doch gerecht.

Ich erinnere mich noch an das Bild ^^

Sandy-Chan
31.07.2008, 11:53
@ Shinji
Ich geh nichtmehr in die Stadt :ugly: Ich bestell immer per Inet xD Deswegen... Ich glaube ich kauf mir einfach mal den 1. Band und schau dann weiter <3

@ Metathron
Danke für die Info *g* Ja das hält sich ja noch in Grenzen. Dann wird mal reingeschaut^^ Wie gesagt, kaufe mir einfach mal ersten Band wenn ich Geld habe.

Hack//G.U.+
10.08.2008, 23:39
Original von NicestThing.
@ Metathron
Danke für die Info *g* Ja das hält sich ja noch in Grenzen. Dann wird mal reingeschaut^^ Wie gesagt, kaufe mir einfach mal ersten Band wenn ich Geld habe.

Jo das mach ich auch dann weiß ich ja wie der MANGA mir gefällt und hole mir die anderen ^^ :D :rolling:

Kenjikaze
12.08.2008, 19:14
Ich habe mir Band 1 gekauft und soeben gelesen.
Die Zeichnungen sind sehr schön. Das Cover hat für mich etwas magisches. Es wirkt wie ein Porträt, das man (naja, zumindest ich) stundenlang betrachten könnte. Um es in einen Satz zu packen: Masayuki Takano hat es einfach drauf ;). Zur Story: Eine tolle Mischung aus Melancholie, gelungenen ernsten Elementen, einem Hauch Blut und der rührenden Fürsorge Misakis für Kuroe (vor allem die Szenen am Ende des ersten Bandes seien hier genannt). Auf dem Buchrücken steht ja: '' (...) Von Anfang bis Ende eine wunderbare Reise.'' Die Reise hat wahrlich gut begonnen..ich werde mir die restlichen verfügbaren Bände nächste Woche holen und kann es kaum erwarten, bis ich sie in den Händen halten kann.

FroopKirsche
06.09.2008, 18:10
Ich mag wie ruhig und persönlich der Manga ist. Ich kann mir die Atmosphäre und die Charaktäre darin richtig gut vorstellen. Es ist, wie ich finde, auch keine übertriebene blutbespritzte Story oder so was. In Vampire Knight geht ja dagegen dauernd die Post ab. Was auch nicht schlecht ist, aber Blood Alone ist wirklich sehr schön gemacht und gefällt mir auf seine ganz eigene Art ebenso gut ^^

FlyingDragon
06.09.2008, 19:16
Ja, wirklich wunderbar ruhig wird die Geschichte erzählt.
Nach alt englischen Stil / Athmosphäre, obwohl es sich in Japan abspielt.^^
Dazu der passende "einfache" Zeichenstil, der gut zu der Erzählweise passt.

Jadawin
08.09.2008, 00:42
Habe vor kurzem erst Band 3 gelesen, ein dt. Band steht also noch aus. Jede Menge "Awwww, wie süß"-Momente, z.B. im Schwimmbad, oder als Kuroe am Ende des Bandes wieder zu Hause ist.

Im Schwimmbad Kapitel gibt es eine Szene, welche mich etwas verwundert hat:
Misaki ruft Kuroes Vornamen, Sainomes Kollegin, welche in ihn ihren "Prinzen" sieht, und ihre Polizistenfreundin vermuten aber dennoch, dass es sich bei ihm um Misakis Vater handeln könnte. :wiry: Liegt es an der Übersetzung (möglicherweise ruft Misaki gar nicht seinen Namen), oder sind die beiden etwas schwer von Begriff? :D Wie alt sind die erwachsenen Charaktere überhaupt? Ende zwanzig? Sainome dürfte als "Senpai" ein paar Monate älter sein als Kuroe.

In dem Kapitel ist übrigens von "versteckter Kuß" die Rede. Bisher kannte ich immer nur die "indirekter Kuß" Variante. :)

Sainome kann einem wirklich leid tun. Ihre Fähigkeit stammt von ihrer Mutter, nehme ich an.

Der nächste Band darf ruhig wieder etwas mehr Spannung bieten.

imported_heaven
16.09.2008, 00:59
hmmmmmmm, wäre interessant, wie alt sie wirklich sind. aber mit ende zwanzig bist gut dabei glaub ich :D
band vier hat mir total gefallen und ich freu mich schon auf den fünften band :rolling:

imported_anni1991
18.09.2008, 21:24
warum sind die eigentlich so teuer? wenn man ma fragen darf :ugly:

Eraclea
18.09.2008, 21:37
@anni1991:
Weil es sich hier um Großtaschenbücher handelt. Sie haben, wie der Name schon sagt, ein etwas größeres Format im Vergleich zu den üblichen Carlsenmanga.

place to dream
18.09.2008, 21:41
Bei dem Format ist der Preis in ordnung.

Der Manga langweilt mich. Allein wegen den Zeichnungen werde ich ihn nicht weiterkaufen.

Makoto
09.10.2008, 15:17
Ich find den Preis auch etwas hoch, aber denke mal das liegt auch mti den dem Mattcover (Tokyopopmangas sind im Vergleich genauso groß oder größer, aber günstiger ^^")

Und zur Story muss ich sagen, dass sie mir bis jetzt gut gefällt, ist mal was anderes, als das Übliche, also nicht so direkt Mainstream.
Alleine von den Zeichnungen fällt es etwas heraus, dann wie schon erwähnt von der Story und davon, dass der Manga recht tiefgründig ist (was die Gefühle der Protagonisten angeht)

Habe bis jetzt nur bis Band 3 gelesen, Band 4 werde ich mir demnächst vornehmen, hoffe mal, dass er wieder etwas spannender ist als Band 3, wobei der mir eben wegen der ruhigen Atmosphäre gut gefallen hat, besonders der Teil mit dem Vater von Saimone (und dann dem jungen Arzt, dem er damals als jungen das Leben gerettet hat (ich nehme mal an, das war der, als seine Frau gestorben ist) und der dann am Grab auf Saimone trifft.

Filmfreak
18.03.2009, 12:40
So wird Band 5 aussehen [ ohne Balken versteht sich ^_- ] - Ende Mai - 7,95 Euro!!

http://tdb.carlsen.de/images/covers/amazon/9783551750358.jpg

Ob ich weiterkaufe, weiß ich noch nicht, auch weil die Story irgendwie total
abgefriftet ist, aber ich bleibe dran, alleine schon wegen diesem Cover :)

sweet0jeanne
18.03.2009, 23:25
Das Cover sieht gur aus... freu mich trotz des neuen Preises auf den Band...
Hat einer ne Ahnung wie viele Bände geplant sind?

Melange
21.03.2009, 16:04
Endlich geht es wieder weiter! *freu* Was mich bei der Serie am meisten nervt, sind ja die langen Wartezeiten, bin ich nicht gewöhnt, außerdem wird da die Story so "auseinandergerissen".

Was die Story angeht, finde ich sie überhaupt nicht langweilig, im Gegenteil! Mir gefällt, wie nach und nach mehr Infos aufgedeckt oder zumindest angedeutet werden und die Rückblende in die Zeit, als Kuroe und Misaki sich das erste Mal trafen, sind auf jeden Fall ein Schritt nach vorne in Sachen Spannung. Kann es kaum erwarten, zu erfahren, wie die Geschichte ausgeht bzw. wie Misaki schließlich zum Vampir geworden ist.

Deshalb verstehe ich nicht ganz, wie manche sagen können, die Story wäre langweilig. Klar, am Anfang kam sie langsam ins Rollen, aber jetzt geht es erst richtig los, deswegen werde ich die Serie auf jeden Fall weiterkaufen. :)

sweet0jeanne
21.03.2009, 16:37
Die Wartezeiten sind schon lang... ich vergess dann immer was bisher passiert ist!
Aber ich finde die Story entwickelt sich schon etwas langsam im Vergleich zu anderen Serien!

Filmfreak
21.03.2009, 16:55
Original von Melange
Deshalb verstehe ich nicht ganz, wie manche sagen können, die Story wäre langweilig. Klar, am Anfang kam sie langsam ins Rollen, aber jetzt geht es erst richtig los, deswegen werde ich die Serie auf jeden Fall weiterkaufen. :)

Ich fühle mich jetzt nicht angesprochen, denn ich hatte ja auch nur "abgedriftet" gesagt :) ABER, die Story hat sich zu mehr ACTION / GEWALT hinbewegt, was ich persönlich überhaupt nicht gut finde, was meiner Meinung nach auch net unbedingt reinpaßt. Da diese neue "Wendung" ganz neu ist, muß ich erst Mal abwarten ob Band 5 diese erwünschte Erleichterung für mich bringt, oder auch nicht :D

Melange
21.03.2009, 18:42
@ Änn: Stimmt. Aber ich finde, das passt zum Stil von BA. Können ja nicht alle Stories dasselbe Erzähltempo haben, das wäre wahrscheinlich auch langweilig. Aber BA ist auch eher ruhig und daher finde ich das nicht schlimm.

@ Filmfreak: Nein, dich habe ich nicht angesprochen ...

Allerdings ist die Action so extrem auch wieder nicht. Kuroe war ja schon am Anfang sowas wie ein Vampirjäger und es gab immer mal wieder schnelle Szenen. Vor allem erinnere ich mich gerade an diese unheimliche Szene, als Misaki eine riesige Wunde im Rücken hatte und dann ganz seltsam gesprochen hat ... noch eine offene Frage. ö.ö

Ich glaube, die Action wird an dieser Stelle der Story einfach gebraucht. Vielleicht geht es ja danach mehr in Richtung fantastisch angehauchter Psychothriller, was ich sehr begrüßen würde. *_*

sweet0jeanne
21.03.2009, 18:49
Ich finde auch das das Tempo zur Serie passt... das erwartet man ja auch schon irgendwie wenn man sich die Cover ansieht...

erri
22.05.2009, 16:51
Ich freu mich so, nur noch 1,5 Wochen ca. und der Band ist draußen =D Dann werd ich ihn kaufne und (lersertechnisch x3) verschlingen =D *yai*

Ich liebe die Cover und die tollen Farbillustrationen in den einzelnen Bänden, auch wen nes schmerzlich ist, mit der Preiserhöhung, freu ich mich ,dass der Ban in gewöhnter Aufmachung daher kommen wird =3

Melange
22.05.2009, 17:04
Gut, dass du mich mit dem Post mal erinnerst. :ugly:

Preiserhöhung hin oder her, ich freue mich auf jeden Band, der noch herauskommen wird. Bei einer so außergewöhnlichen Story kann man einfach nicht mehr nein sagen, und der Preis ist egal. Blood Alone wird immer ganz oben stehen auf meiner Liste. <3

erri
22.05.2009, 17:08
Bitte Bitte :ugly: x3

Jau, das stimmt, sehe ich genauso, die Serie bleibt auch für mich immer etwas besonderes (ebenso wie Anne Freaks x3) und mir ist es auch egal und es ist verschmerzlich, dass der Preis gestiegen ist, da diese Serie es wirklich wert ist! =3 <3

Filmfreak
22.05.2009, 18:13
Original von Melange
Gut, dass du mich mit dem Post mal erinnerst. :ugly:

Preiserhöhung hin oder her, ich freue mich auf jeden Band, der noch herauskommen wird. Bei einer so außergewöhnlichen Story kann man einfach nicht mehr nein sagen, und der Preis ist egal. Blood Alone wird immer ganz oben stehen auf meiner Liste. <3

Fragt sich nur, wie die Story weitergeht. Wenn sie so wie letztens ist, gefällt sie mir gar net. Schön kitschig soll sie sein, wie am Anfang und net actionreich. Dann noch die Preiserhöhung.... 8,- Euro für einen einzigen nicht mal 200 Seiten Manga ist nicht zu verachten. Daher müßte ich jetzt abwiegen, ist die Story langweilig wird abgebrochen und die Bände gegebenfalls verkauft.

Filmfreak
26.05.2009, 17:00
Hab heute den 5. Band gekauft. Jetzt wird es sich entscheiden,
ob ich weiterkaufe oder die 8,- Euro anderweitig inverstiere :)

otaku-jackie
28.05.2009, 01:26
Original von Filmfreak
Hab heute den 5. Band gekauft. Jetzt wird es sich entscheiden,
ob ich weiterkaufe oder die 8,- Euro anderweitig inverstiere :)

na ja, jetzt haben wir den jap. Stand erstmal eingeholt :3
wird wohl lange dauern, bis wir Band 6 zu Gesicht bekommen, der ist ja nicht mal in Japan veröffentlicht wurden ;(

Melange
10.06.2009, 20:43
Und, ist die Entscheidung gefallen, Filmfreak?

Ich für meinen Teil hab gar nicht bemerkt, dass der Preis gestiegen ist. Zumindest nicht wirklich. Dachte nur, das war doch mal weniger ... oder? :ugly:

Wie auch immer, die Story geht zwar mit dem typischen Blood Alone-Stil weiter, aber es ist ein wenig ärgerlich, dass man nicht erfahren hat, wie Misaki nun zum Vampir geworden ist (btw, die Szene mit dem Blutglas hat mir gefallen). Wird das wohl noch eine Weile ein Geheimnis bleiben. Vielleicht ist das auch die Absicht? Zu viel Action auf einmal wäre zu eigentümlich, zu außergewöhnlich gewesen. Vielleicht erfahren wir es später mal ... Jedenfalls hat mich das ein wenig geärgert, aber sonst kann ich mich nicht beschweren. Misaki ist wie immer total süß, und die Geschichten auch. ^^

Oh, so lange warten, das wird schlimm.

Filmfreak
10.06.2009, 20:49
Original von Melange
Und, ist die Entscheidung gefallen, Filmfreak?

Ich habs noch net gelesen :engel: Aber beim reinschauen wars erst noch für "behalten", doch es gibt immer noch Action.... ich weiß net, der Abbruch erfolgt wie immer spontan :)


Ich für meinen Teil hab gar nicht bemerkt, dass der Preis gestiegen ist. Zumindest nicht wirklich. Dachte nur, das war doch mal weniger ... oder? :ugly:

Ich schon, meine Rechnung hatte einen deftigen Preis, dafür wenige Manga drauf :(


Misaki ist wie immer total süß, und die Geschichten auch. ^^

Darum wird auch der Abbruch mir nicht leicht fallen, aber dafür behalte ich dann die Bände.... ist doch auch schon was ^^"

Melange
11.06.2009, 16:35
Was müsste denn groß passieren oder sich ändern, damit die BA weiterkaufst? Ich kann an der Story nichts Schlechtes finden, aber die Geschmäcker sind halt verschieden.

Was mir beim nochmaligen Lesen aufgefallen ist: Wenn die Charaktere in einer gewissen Entfernung stehen, werden Augen, Nase und Mund in den Gesichtern nur sehr vage oder überhaupt nicht gezeichnet. Das ist ein wenig gewöhnungsbedürftig ... oder vielleicht fällt es auch nur mehr auf, weil nicht so viele Personen gezeichnet werden? Das macht den Stil aber irgendwie realistischer. Man kann aus der Ferne ja selbst nicht so viel erkennen.

Filmfreak
12.06.2009, 17:32
Original von Melange
Was müsste denn groß passieren oder sich ändern, damit die BA weiterkaufst? Ich kann an der Story nichts Schlechtes finden, aber die Geschmäcker sind halt verschieden.

Keine Action mehr, wie in Band 4. Nichts düsteres mehr. Nur das was wir vom 1. bis 3. Band hatten, dann klappts mit mir :]


Was mir beim nochmaligen Lesen aufgefallen ist: Wenn die Charaktere in einer gewissen Entfernung stehen, werden Augen, Nase und Mund in den Gesichtern nur sehr vage oder überhaupt nicht gezeichnet. Das ist ein wenig gewöhnungsbedürftig ... oder vielleicht fällt es auch nur mehr auf, weil nicht so viele Personen gezeichnet werden? Das macht den Stil aber irgendwie realistischer. Man kann aus der Ferne ja selbst nicht so viel erkennen.

Habs schon lange kein "Blood Alone" mehr richtig gelesen, ich schau mal nach :)

Melange
12.06.2009, 20:47
Da bin ich anderer Meinung ... Klar, wenn es jetzt nur mehr mit Action weitergehen würde, würde ich auch anfangen, zu schimpfen. :ugly:

Aber von daher müsste dir der 5. Band eigentlich besser gefallen, weil die Action ganz abrupt wieder aufhört. Danach kommen ein paar süße, harmlose Geschichten, und am Ende wird es noch mal gefährlich, obwohl das letzte Kapitel eigentlich überhaupt keinen Sinn macht (zumindest aus jetziger Sichtweise). Das hat mich zwar geärgert, weil ich mich nach dem 4. schon darauf eingestellt hab, dass man erfährt, wie Misaki zum Vampir wurde (sehr interessant!) - und dann war erst wieder nichts. Sie wurde einfach gerettet, aus. -.-° Aber dir müsste das eigentlich gefallen.

Lies doch mal den fünften. ^^

NamikaCerise
13.06.2009, 14:37
Aber von daher müsste dir der 5. Band eigentlich besser gefallen, weil die Action ganz abrupt wieder aufhört. Danach kommen ein paar süße, harmlose Geschichten, und am Ende wird es noch mal gefährlich, obwohl das letzte Kapitel eigentlich überhaupt keinen Sinn macht (zumindest aus jetziger Sichtweise). Das hat mich zwar geärgert, weil ich mich nach dem 4. schon darauf eingestellt hab, dass man erfährt, wie Misaki zum Vampir wurde (sehr interessant!) - und dann war erst wieder nichts. Sie wurde einfach gerettet, aus. -.-° Aber dir müsste das eigentlich gefallen.

Ja, das hat mich auch geärgert. Ich dachte auch, dass man endlich erfährt, wie sie zum Vampir wurde und war dann beim Lesen etwas enttäuscht, aber irgendwann erfährt man das schon noch und dann sind wir erstmal alle befriedigt.^^
Wobei ich glaube, dass dann nur noch mehr Fragen aufgeworfen werden, aber das macht die Sache eben interessant. Ich freu mich schon auf die nächsten Bände...eigentlich schade, dass wir auf die wohl ewig warten müssen. T^T

Filmfreak
13.06.2009, 16:10
Original von Melange
Da bin ich anderer Meinung ... Klar, wenn es jetzt nur mehr mit Action weitergehen würde, würde ich auch anfangen, zu schimpfen. :ugly:

Aber von daher müsste dir der 5. Band eigentlich besser gefallen, weil die Action ganz abrupt wieder aufhört. Danach kommen ein paar süße, harmlose Geschichten, und am Ende wird es noch mal gefährlich, obwohl das letzte Kapitel eigentlich überhaupt keinen Sinn macht (zumindest aus jetziger Sichtweise). Das hat mich zwar geärgert, weil ich mich nach dem 4. schon darauf eingestellt hab, dass man erfährt, wie Misaki zum Vampir wurde (sehr interessant!) - und dann war erst wieder nichts. Sie wurde einfach gerettet, aus. -.-° Aber dir müsste das eigentlich gefallen.

Lies doch mal den fünften. ^^

Ich hab Angst.... Angst, das es mir net gefallen könnte und dann darf ich Band 4 und 5 verkaufen :engel: Wer kauft mir die noch ab, außer ich verschenke sie halb?! Ich schau, ob ich heute oder Sonntag es schaffe Band 5 zu lesen. Oh, mir fällt ein, Band 4 hatte ich auch noch nicht gelesen :)

Sairo
17.06.2009, 16:46
Wie, was? Band 5 ist raus?! 8o
Oh Scheibenkleister aber auch, das hat man nun davon wenn man dem Markt kaum noch beachtung schenkt.
Gleich mal bestellen.

Filmfreak
29.06.2009, 17:33
Band 4 habe ich mir endlich zur Brust genommen, nach so langer Zeit. Und ich habs mir eigentlich viel schlimmer vorgestellt. Misaki ist als böses Mädel genauso süß, als wenn sie lieb ist. Dann hat Kuroe sie also gezähmt?! Auch net schlecht.... und das mit Lady Chloe war nicht weniger interessant. Sie hat bei mir Eindruck hinterlassen, auch wenn sie etwas zu hart ist. Und Jessie in Action ist atemberaubend, was sie anhatte konnte sich ebenso sehen lassen und wohlproportioniert ist sie zudem. Wieder ein guter Band mit vertrauten Zutaten. Mal schaun, wie es weitergeht im 5. Band :) Misakis niedlicher und unwiderstehlicher Charme bleibt unerreicht ^_^

Filmfreak
30.06.2009, 17:59
Band 5 war wieder im gewohntem Terrain. Misaki ist so süß, als wenn wir das nicht wüßten [ ^_- ], doch wenn sie Angst hat noch viel mehr. Aber ich finde, das eher das Gewitter Angst vor Misaki haben sollte und nicht umgekehrt :D Dann, was sollte die “Verbindung” mit Larry. Das die Katze ziemlich mysteriös ist und sie mit Absicht neckt, weiß ich schon längst, aber Misaki als Dienerin? Ich dachte, sie steht über allen?! Sozusagen, die Göttin unter den Vampiren. Und zuguterletzt wieder die tolle Zweisamkeit, diese Ruhe und diese auffällige Liebe. Einfach wunderbar. Und wie er um sie kämpft, ist immer wieder schön. Ich würde dem Band wieder 10/10 geben. Was sonst?! :)

Melange
08.07.2009, 17:13
Da bin ich aber froh, dass BA dich wieder einmal überzeugt hat. :)

Aber, weißt du, du hast eine leicht verzerrte Sicht von Misaki. Oder vielleicht sollte man sagen, eine sehr subjektive Sicht? Jedenfalls übertreibst du manchmal ein bisschen. :ugly:

ZB hätte ich Misaki nicht unbedingt als Göttin bezeichnet. Offensichtlich ist, dass sie früher einen kindlichen Stolz hatte (als Schutz und auch nicht unbedingt 'böse'), der sich mit den Jahren als Vampir in etwas Sanfteres und Subtileres gewandelt hat.

Naja, ansonsten ... es ist auch okay, wenn du Misaki so sehr magst. *g*

Chloe und Jessie gefallen mir auch sehr, erstere besser als letztere. Manchmal braucht Kuroe eine harte Hand, damit er erkennt, dass er gewisse Pflichten hat, die er um jeden Preis erfüllen sollte. Manchmal ist er ein wenig zu sehr Weichei, so scheint es. Aber genau das mag Misaki ja so an ihm. ^^

@ Namika: Ja, stimmt, irgendwann wird die Handlung bestimmt weitergehen und wir werden mehr erfahren. Aber vor allem BA lässt mich so sehr schmoren ... ist eigentlich sehr ungewohnt für mich. Bin eher geduldig. Aber Misaki und Kuroe sind einfach toll. <3

Filmfreak
09.07.2009, 18:22
Original von Melange
Da bin ich aber froh, dass BA dich wieder einmal überzeugt hat. :)

Wieso? Bist Du etwa die Autorin? :ugly:


Aber, weißt du, du hast eine leicht verzerrte Sicht von Misaki. Oder vielleicht sollte man sagen, eine sehr subjektive Sicht? Jedenfalls übertreibst du manchmal ein bisschen. :ugly:

Da bin ich aber mal gespannt....


ZB hätte ich Misaki nicht unbedingt als Göttin bezeichnet. Offensichtlich ist, dass sie früher einen kindlichen Stolz hatte (als Schutz und auch nicht unbedingt 'böse'), der sich mit den Jahren als Vampir in etwas Sanfteres und Subtileres gewandelt hat.

Das Wort war mehr auf ihr Vampirsein gedacht. Nicht nur weil sie süß ist und "kindlichen Stolz" besitzt. Vielleicht ist sie ja die Herrin über alle Vampire und Du streitest Dich wegen "kindlichem Stolz" :D MEINE Göttin ist sie längst ^_^


Naja, ansonsten ... es ist auch okay, wenn du Misaki so sehr magst. *g*

Danke, das Du es mir erlaubst, jetzt gehts mir schon viel besser :ugly:


Chloe und Jessie gefallen mir auch sehr, erstere besser als letztere. Manchmal braucht Kuroe eine harte Hand, damit er erkennt, dass er gewisse Pflichten hat, die er um jeden Preis erfüllen sollte. Manchmal ist er ein wenig zu sehr Weichei, so scheint es. Aber genau das mag Misaki ja so an ihm. ^^

Nicht nur sie :) Und ich dachte, Mädels mögen nur Draufgänger :engel:

Melange
10.07.2009, 18:27
Ach, dazu muss ich doch nicht unbedingt die Zeichnerin sein ... Mir ist schon aufgefallen, dass du in letzter Zeit viele deiner Mangas verkaufst, aber BA ist einfach zu süß/tiefgründig/spannend, als dass du es auch aufgeben solltest. Das wollte ich damit sagen.

Und ich meine nur, dass mir das aufgefallen ist. Ich finde es ja auch nicht schlecht, wie ich ebenfalls angemerkt habe. ;)

Mädels nur Draufgänger? Da kennst du viele Mädels aber schlecht. Wir haben auch alle unsere individuellen Vorlieben, so wie Männer wahrscheinlich auch (kann ich ja nicht wissen, deshalb 'wahrscheinlich').

sweet0jeanne
22.07.2009, 14:53
Ich hab auch endlich Band 5 gelesen und mir hat der Band gefallen!
Find die kleinen Stories zwischen Misaki und Kuroe niedlich... besonders lustig fand ich die mit dem Spiegel und der Katze... :D
Schade war nur, das wir noch nicht erfahren haben wie Misaki zum Vampir geworden ist!

Jodie Saintemillion
26.01.2010, 16:29
Morgen erscheint in Japan Band 6 :D bin schon sehr gespannt, wann wir mit Band 6 rechnen dürfen!!!!

NamikaCerise
27.01.2010, 15:16
Oh, ist es heute tatsächlich so weit? Das lässt ja hoffen, ich dachte schon, da kommt nichts mehr. Glück gehabt.
Dann können wir doch sicherlich noch in diesem Jahr mit dem neuen Band rechnen?

Jodie Saintemillion
29.01.2010, 16:01
Ich hoffe es so sehr o_O ,
aber vor September wird wohl nichts kommen ... :( *leider*

Filmfreak
01.02.2010, 17:02
Wenns so weitergeht vergesse ich noch das ich jemals "Blood Alone" gekauft habe :D Dieses Jahr muß Band 6 noch kommen, unbedingt....

Momoko-Yumi
01.02.2010, 20:24
Original von Filmfreak
Wenns so weitergeht vergesse ich noch das ich jemals "Blood Alone" gekauft habe :D Dieses Jahr muß Band 6 noch kommen, unbedingt....

vergessen? hat das so wenig Eindruck hinterlassen?

Filmfreak
02.02.2010, 16:14
Original von Momoko-Yumi
vergessen? hat das so wenig Eindruck hinterlassen?

Aber woher.... gerade weil die ersten Bände soviel Eindruck hinterlassen haben muß schon Wunder was kommen um meine Erinnerungen zu löschen. Besonders die Cover-Erinnerungen :]

NamikaCerise
06.02.2010, 20:04
Kleine Frage: Hat schon irgendwer das Cover von Band 6 gesehen?

Kurogane
07.02.2010, 15:34
Hatte vorher nur die Chibi-Variante auf ANN gesehen, aber hier (http://www.sasugabooks.com/product_info.php?cPath=73_197&products_id=54586) etwas größer.

Filmfreak
08.02.2010, 18:37
Sieht schön blau aus, wird aber wohl nicht mein Lieblingscover werden :)

NamikaCerise
08.02.2010, 21:29
Hmmmm...mir gefällt das Cover sehr gut, aber mein Liebling wird es wohl auch nicht.
Am besten gefällt mir immernoch Cover Nummer 3.^^

Filmfreak
09.02.2010, 19:54
Original von Namika
Hmmmm...mir gefällt das Cover sehr gut, aber mein Liebling wird es wohl auch nicht.
Am besten gefällt mir immernoch Cover Nummer 3.^^

Mein Liebling bleibt das von Band 2

http://tdb.carlsen.de/carl2_resources/uploads/cover/medium/9783551750327.jpg

Gefolgt von 1 und 5

http://tdb.carlsen.de/carl2_resources/uploads/cover/medium/9783551750310.jpg http://tdb.carlsen.de/carl2_resources/uploads/cover/medium/9783551750358.jpg

NamikaCerise
09.02.2010, 20:07
Meine Cover-Rangfolge sieht so aus:
Platz 1: Band 3
Platz 2: Band 4 und 5
Platz 3: Band 1, 2 und 6

Ich denke kein Cover hat es verdient schlechter als Platz 3 zu sein.^^

Hier ist das neue Cover übrigens nochmal in Groß:

Band 6 (http://s10.directupload.net/file/d/2065/bzude9t7_jpg.htm)

Filmfreak
10.02.2010, 17:46
Da fehlt eindeutig etwas: Das Carlsen-Manga-Logo :D Dann noch der Titel :ugly: Sieht sonst so nackig aus. Und man sieht sehr schön wer bei Band 6 die Richtung vorgibt: Eindeutig Misaki :]

NamikaCerise
07.06.2010, 18:09
Band 6 erscheint voraussichtlich am 01.02.2011 auf Deutsch. :rolling:

http://tdb.carlsen.de/carl2_resources/uploads/cover/amazon/9783551750365.jpg

Momoko-Yumi
07.06.2010, 19:50
Das heißt also über ein halbes Jahr warten...

Filmfreak
07.06.2010, 19:53
Das ist übel ;( Ist ja fast so wie bei "Gunslinger Girl"....

NamikaCerise
07.06.2010, 21:08
Also ich bin schon froh, dass endlich ein Termin für den Band bekannt gegeben wurde.
Natürlich ist es noch eine ziemlich lange Zeit, aber die vergeht auch irgendwie.

Die Bände erscheinen in Japan doch jährlich, oder? Warum erscheint da eigentlich nur ein Band pro Jahr? o.O

Sumisu
07.06.2010, 21:21
Ahhhh soooo *Licht aufgeh* =)

Ich hab vor kurzem erst Band 1-5 gebraucht erstanden, aber noch nicht gelesen. Ich dachte, die Reihe wäre mit Band 5 abgeschlossen, aber jetzt seh ich, dass es weitergeht. Naja, auch nicht schlecht, sammel ich eben weiter :D

imported_Shadowguy
08.06.2010, 10:42
Original von Namika
Also ich bin schon froh, dass endlich ein Termin für den Band bekannt gegeben wurde.
Natürlich ist es noch eine ziemlich lange Zeit, aber die vergeht auch irgendwie.

Die Bände erscheinen in Japan doch jährlich, oder? Warum erscheint da eigentlich nur ein Band pro Jahr? o.O

monatliches magazin?
oder vielleicht gar vierteljährlich, dann aber mit mehr als einem kapitel.
geht dann halt nicht so schnell wie bei nem wöchentlichen magazin wie bei den shonen jump serien.


freu mich aber über dne termin auch. wobei ich dann mind. band 5 nochmal lesen muss, ich hab gar keine ahnung mehr was passiert ist

erri
08.06.2010, 13:12
Shadowguy hat vollkommen recht, "Blood Alone" erscheint in dem monatlichen Magazin "Dengeki Daioh" des Verlagens MediaWorks.

Hier nocheinmal die japanischen Erscheinungsdaten der bisherigen sechs Bände bei MediaWorks:

Band 1: 26.02.2005
Band 2: 27.07.2005
Band 3: 27.06.2006
Band 4: 27.06.2007
Band 5: 28.04.2008
Band 6: 27.01.2010

---

Ich freue mich auch, dass Band 6 im neuen Carlsen Comics Programm einen Platz finden konnte und wir im kommenden Jahr mit diesem rechnen können. Ich muss wohl die komplette Reihe nochmal lesen, da ich mich nur noch Ansatzweise an die Ereingnisse der ersten beiden Bände erinnern kann. Das Cover sieht jedenfalls blendend aus und ich finde es toll, dass Masayuki Takano bei seiner Illustrationen Wahl der Cover immer wieder ein Händchen dafür hat, eine schöne, wie ansprechende Szene der beiden in ein sehr interessantes Licht zu rücken und sie u.a. auch in alltäglichen Situationen zu betrachten sind.

NamikaCerise
08.06.2010, 15:42
monatliches magazin?

Shadowguy hat vollkommen recht, "Blood Alone" erscheint in dem monatlichen Magazin "Dengeki Daioh" des Verlagens MediaWorks.

Aber wenn monatlich ein Kapitel erscheint, könnte doch auch zweimal im Jahr ein Band erscheinen. In Band 5 waren 6 Kapitel enthalten...ein Kapitel pro Monat...macht 6 Monate...macht ein halbes Jahr...
Band 1 und 2 sind schließlich auch im gleichen Jahr erschienen. Im Abstand von 5 Monaten.

Versteht man, worauf ich hinaus will? Ich drücke mich schon wieder so komisch aus.^^°

Momoko-Yumi
08.06.2010, 21:05
"Blood Alone" ist halt ein DMjinshi. Deshalb dauert es so lange.

Filmfreak
09.06.2010, 14:09
Hm, nächstes Jahr im Mai - also 2011 - erscheint beim amerikanischen Verlag Seven Seas die erste Omnibus Collection mit 560 Seiten [ Band 1-3 ]. Diese Collection werde ich mir mal näher anschauen :)

GeZ
06.08.2010, 23:25
Original von Namika
Also ich bin schon froh, dass endlich ein Termin für den Band bekannt gegeben wurde.Dito.
Ich freue mich auf den Fortgang bei dieser Geschichte.
Und die Zeit vergeht eh schneller als man denkt. Sooo lange is es net mehr. XD

Sanguinius
14.09.2010, 16:47
Blood Alone wechselt das Magazin (von Comptic Ave von MediaWorks zu Evening von Kodansha). Das nächste Kapitel soll Ende November erscheinen.

Zudem beginnt der Autor eine neue Serie im Ultra Jump mit dem Titel Edge Moon.

Quelle: http://www.manga-news.com/index.php/actus/2010/09/13/Blood-Alone-chez-Kodansha

Kurogane
14.09.2010, 23:50
Kodansha wird wohl immer mehr das Heim für gestrandete Mangaka. Erst Kishiro, jetzt Takano. :ugly: Lag die Serie wegen des Verlagswechsels eigentlich zwischenzeitlich auf Eis? Durch die zähe Veröffentlichung merkt man so was irgendwie gar nicht. Vielleicht wird es mit dem Wechsel zu Evening vielleicht alles etwas flotter. Wobei ... mit einer zweiten Serie nebenbei ...

NamikaCerise
16.09.2010, 18:44
Also gegen eine etwas schnellere Veröffentlichung hätte ich nichts einzuwenden.^^

Ist schon die Story von Edge Moon bekannt? Das interessiert mich gerade total.

Sanguinius
17.09.2010, 20:32
Ich habe bisher nur einen Satz zu Edge Moon gefunden (auf manga-news.com):

A cause d'une météorite qui s'est écrasée sur terre, nous nous sommes rencontrés... (dt.: Wegen eines Meteoriten, der auf die Erde gestürzt ist, haben wir uns getroffen...)

NamikaCerise
20.09.2010, 22:44
Hm, das klingt für mich schonmal ziemlich vielversprechend und interessant. :D
Danke für die Info.^^

Filmfreak
21.01.2011, 18:39
In wenigen Tagen ist Band 6 soweit:

http://img441.imageshack.us/img441/4485/blood6.jpg

Trotz des hohen Preises bin ich dabei. Misaki gibt uns sogar die Richtung vor :)

NamikaCerise
22.01.2011, 12:10
Hach, ich freu mich schon auf den 6.Band.^^
Wir mussten ja auch lange genug warten.

Band 7 wird in Japan übrigens am 23.Februar erscheinen. (sagt zumindest Amazon)

Außerdem erscheinen in Japan seit November die Bände 1-6 noch einmal in einer neuen Version mit neuem Cover. Warum auch immer. Ich finde die alten Cover sogar besser.

http://ec3.images-amazon.com/images/I/51-z66oiGTL._SL500_AA300_.jpghttp://ecx.images-amazon.com/images/I/51u-bJKEWtL._SL500_AA300_.jpghttp://ec3.images-amazon.com/images/I/51SY3yMEibL._SL500_AA300_.jpghttp://ec2.images-amazon.com/images/I/51O%2BXu5A4GL._SL500_AA300_.jpghttp://ec2.images-amazon.com/images/I/51CzuQggKPL._SL500_AA300_.jpghttp://ec3.images-amazon.com/images/I/51CC6nBGmML._SL500_AA300_.jpg

Kurogane
22.01.2011, 17:04
Die neuen Cover haben mich ebenfalls etwas stutzig gemacht. Meist hängt das ja mit einem Verlagswechsel zusammen. Und genauso ist es auch: Ab Band 7 wird "Blood Alone" von Kodansha verlegt (und es läuft im Magazin "Evening"), nicht mehr wie zuvor von MediaWorks. Warum auch immer.

Fragt sich, welche Auswirkungen das für uns Deutsche haben wird. Ich denke, keine. Carlsen pflegt gute Beziehungen zu Kodansha (wie man im Falle Battle Angel Alita: Last Order ja schon mehrmals beteuert hat), damit dürfte die Neulizensierung kein Problem werden. Nur das Logo könnte sich zwangsläufig ändern, aber das kann man bestimmt verschmerzen.

Filmfreak
24.01.2011, 11:47
Von den neuen gefallen mir 2,4,5 und 6. Die haben genauso viel Klasse, Herzlichkeit und Zweisamkeit wie die alten Cover auch. Das hier bleibt aber unerreicht:

http://tdb.carlsen.de/carl2_resources/uploads/cover/medium/9783551750327.jpg

Kann man nicht oft genug betonen :]

Iliaster&Noah
24.01.2011, 17:19
Original von Kurogane
Die neuen Cover haben mich ebenfalls etwas stutzig gemacht. Meist hängt das ja mit einem Verlagswechsel zusammen. Und genauso ist es auch: Ab Band 7 wird "Blood Alone" von Kodansha verlegt (und es läuft im Magazin "Evening"), nicht mehr wie zuvor von MediaWorks. Warum auch immer..

Die ersten 6 Bände in der Neuauflage werden doch auch von Kodansha verlegt o.O

Kurogane
24.01.2011, 18:37
@ Iliaster:
Meinte es in dem Sinne, dass zukünftig Bände mit neuem Material (also ab Band 7) bei Kodansha erscheinen. Mir ist schon bewusst, dass die Neuauflage natürlich von Kodansha ist und nicht mehr von MediaWorks. ;)

Filmfreak
25.01.2011, 17:35
Kann gut sein, das mich der heutige Kauf bei weitem nicht so fröhlich stimmen wird wie anfangs noch gedacht [Anmerkung des Autors: Ja, ich hab ihn wirklich ^_^]. Wenn ich allein nur daran denke wie lange ich auf Band 7 warten muß - und dann noch die wohl schwerste Hürde: Die zeitliche Überbrückung zu schaffen mit dem Gedanken, ob ich Band 6 nun lesen soll oder nicht? Wir „Blood Alone“-Fans habens wahrlich nicht leicht ^^“

Murasaki
25.01.2011, 19:37
Oh nein, er ist schon ( :ugly: ) draußen! Und ich hab ihn noch nicht. :(

Aber ich glaube, ich werde noch mal alle vorherigen Bände lesen müssen, es ist einfach schon so lange her, dass ich sie gelesen hab... :rolleyes2:

Filmfreak
26.01.2011, 09:48
Original von Lady Raven
Oh nein, er ist schon ( :ugly: ) draußen! Und ich hab ihn noch nicht. :(

Du wirst Dich über den neuen Band freuen. 4 Farbseiten gibt es zu bestaunen, davon sind zwei sehr sexy. Und nein, es hat nichts mit Misaki zu tun :D


Aber ich glaube, ich werde noch mal alle vorherigen Bände lesen müssen, es ist einfach schon so lange her, dass ich sie gelesen hab... :rolleyes2:

Ich muß auch noch etwas nachlesen, Du bist somit nicht allein ^^

NamikaCerise
26.01.2011, 11:53
Original von Lady Raven
Oh nein, er ist schon ( :ugly: ) draußen! Und ich hab ihn noch nicht. :(

Ich auch nicht und ich werde auch noch einen Monat auf ihn warten müssen. Ich hab ihn mir zum Geburtstag gewünscht.^^

Murasaki
27.01.2011, 18:31
@ Filmfreak
4 Farbseiten??? *freu* Das erhöht meine Vorfreude noch mehr. ^^Mit Farbseiten kann man mich sowieso immer ködern. :D

Dass ich nicht die einzige bin, beruhigt mich auf jeden Fall. Ich dachte schon, ich wäre die einzige mit dem schlechten Gedächtnis. :drop:

@ Namika
Du kannst die Vorfreude noch länger genießen und hast einen Monat weniger Wartezeit auf Band 7. ;)

NamikaCerise
28.01.2011, 20:33
@Lady Raven: Wo du Recht hast, hast du Recht. ;)

Ich war heute in der Buchhandlung mal so dreist und hab mir die Farbseiten angeschaut. Sehen wirklich hübsch aus. Besonders die Erste mag ich. :3
Freu mich jetzt noch mehr auf meinen Geburtstag.

Sumisu
29.01.2011, 09:47
Original von Namika

Ich war heute in der Buchhandlung mal so dreist und hab mir die Farbseiten angeschaut. Sehen wirklich hübsch aus. Besonders die Erste mag ich. :3

Hast dus gut, ich hab gestern mal unsere Buchandlungen abgegrast und nicht eine hatte den Band da. Alle anderen Neuerscheinungen hatten sie, den aber nicht. Jetzt muss ich ihn wieder bestellen :dead:

Murasaki
05.02.2011, 20:50
Habe heute endlich Band 6 durchgelesen. ^^

Am liebsten gefiel mir die Episode 28 - "Worte, die ich für dich finde". Alles in allem war der Band wieder sehr stimmig und die Farbseiten sehr schön (auch wenn ich eher vermutet hätte, dass Chloes Unterwäsche schwarz wäre... :ugly:)

Hat hier außer mir eigentlich schon jemand den Band gelesen?

Filmfreak
07.02.2011, 12:02
Original von Lady Raven
Habe heute endlich Band 6 durchgelesen. ^^

Am liebsten gefiel mir die Episode 28 - "Worte, die ich für dich finde". Alles in allem war der Band wieder sehr stimmig und die Farbseiten sehr schön (auch wenn ich eher vermutet hätte, dass Chloes Unterwäsche schwarz wäre... :ugly:)

Steht ihr dennoch ausgezeichnet :ugly:


Hat hier außer mir eigentlich schon jemand den Band gelesen?

Noch nicht ;( Muß eh noch Band 5 nachlesen >__<

Murasaki
07.02.2011, 18:04
Original von Filmfreak

Original von Lady Raven
Habe heute endlich Band 6 durchgelesen. ^^

Am liebsten gefiel mir die Episode 28 - "Worte, die ich für dich finde". Alles in allem war der Band wieder sehr stimmig und die Farbseiten sehr schön (auch wenn ich eher vermutet hätte, dass Chloes Unterwäsche schwarz wäre... :ugly:)

Steht ihr dennoch ausgezeichnet :ugly:



Ich war auch positiv überrascht. ^^ Eigentlich mag ich ja helle Unterwäsche überhaupt nicht. :ugly:


Original von Filmfreak

Original von Lady Raven

[quote]Hat hier außer mir eigentlich schon jemand den Band gelesen?

Noch nicht ;( Muß eh noch Band 5 nachlesen >__<

Dann beeil dich mal.^^ Ich will deine Meinung hören. =)

Yamon
08.02.2011, 23:26
Wie kann man in einem Blood Alone-Thread nur Fanservice-Gespräche führen? XD

Band 6 war wieder sehr, sehr schön. Der Manga ist einfach was ruhiges, schönes zum entspannen.

Allerdings frage ich mich, ob eine Story wie Blood Alone ein richtiges Ende bekommt..Wenn ja, frage ich mich, wie das aussehen soll.

Murasaki
09.02.2011, 18:53
Was hast du gegen Fanservice? :laugh1: ;)

Ja, ich frage mich auch, wie Blood Alone enden soll. ?(
Ich hoffe auf jeden Fall, dass der Manga ein würdiges Ende bekommt und kein hingeklatschtes. Die Serie hat es allemal verdient. ^^

Yamon
09.02.2011, 19:21
Das Problem hierbei ist, dass Blood Alone sehr stark zu den "losen" Manga-Serien gehört. Das tun z.b. auch Gunslinger Girl oder Yotsuba&!
Keine wirklich feste Handlung, kein roter Faden, kein Ziel und eben nicht wirklich der Zwang nach einem Ende. Das ist natürlich keinesfalls schlecht, aber man fragt sich natürlich, wie diese Mangas enden. Denn Sie könnten genausogut ewig weitergehen. Im Gegensatz eben zu Shonen-serien und Mangas wie Negima, Black Lagoon etc.

Murasaki
12.02.2011, 14:35
Das positive an solchen Serien ist aber, dass sie nicht so "gekünzelt in die Länge gezogen" werden können, wie so mancher Shounen-Bestseller. =) Klar könnte Blood alone (oder auch Yotsuba&) ewig weitergehen, aber es würde niemals langweilig werden. =)

NamikaCerise
18.02.2011, 12:09
Das hier wäre dann wohl das Cover von Band 7. Noch ohne Schriftzug. Hab ich auf Masayuki Takanos Homepage gefunden, genau da, wo ich damals auch das Cover von Band 6 her hatte.^^
Ich mag Misaki hier irgendwie total. <3

http://www.h5.dion.ne.jp/~mtaka/image/BLOODALONE07.jpg

Filmfreak
18.02.2011, 15:17
Misaki kann alles tragen.... ein Hosenanzug stünde ihr bestimmt noch besser :] Dieses Cover gefällt mir auch wieder. Anderer Ort, gleiche Personen, nur Zweisamkeit - mehr brauchts net :D

Yamon
18.02.2011, 17:27
Wenn Sie offene Haare hätte - Ok.

Aber so - Najaaaa~

Ist aber allgemein in Ordnung.

NamikaCerise
25.02.2011, 20:10
Und so sieht das Cover von Band 7 nun endgültig aus:

http://s10.directupload.net/images/110225/kveddznk.jpg

davos
05.09.2011, 21:52
Weiß einer irgendwas neues zu Band 7?
Kann leider nirgends einen Termin finden, der japanische ist schon seit Feb 11 released... ~.~

NamikaCerise
05.09.2011, 22:04
Ich nehme mal ganz stark an, dass der Band im Sommerprogramm 2012 dabei sein wird. :)
Wissen tu ich natürlich nichts, aber ich rechne damit.

davos
05.09.2011, 22:09
ja hoffentlich :) schade das er so lange auf sich warten lässt q_q

Rosenrot
06.09.2011, 20:13
Original von Namika
Und so sieht das Cover von Band 7 nun endgültig aus:

http://s10.directupload.net/images/110225/kveddznk.jpg

Aww, toll! *-*
Ich freu mich schon richtig auf diesen Band.
Will endlich wissen, wie es weitergeht! ^-^

Filmfreak
06.09.2011, 20:24
Ich hoffe, die Serie dauert nicht mehr so lange.
Hab schon mit dem Gedanken gespielt abzubrechen (u.a. des Preises wegen).... mal abwarten wie es weitergeht ^^

RalGrad
07.09.2011, 14:58
Original von Filmfreak
Ich hoffe, die Serie dauert nicht mehr so lange.
Hab schon mit dem Gedanken gespielt abzubrechen (u.a. des Preises wegen).... mal abwarten wie es weitergeht ^^

Geht bestimmt noch eine Weile.
Eine Story gibt es ja quasi nicht und ein Ende, sollte es irgendwann mal eine Situation geben, die zu einem Ende der Geschichte führt, ist noch nicht zu erkennen.

Sanguinius
10.10.2011, 18:51
Nach 8 Monaten Pause soll am 25. Oktober endlich wieder ein neues Kapitel von Blood Alone in der Evening erscheinen. Ausserdem hat Takano angekündigt, dass Band 8 2012 in Japan erscheint.

Weitere Kapitel zu 20/30 Seiten sollen nun monatlich erscheinen, so dass Band 9 schneller erscheinen sollte als Band 8.

http://www.manga-news.com/index.php/actus/2011/10/10/Reprise-de-Blood-Alone

http://www.manga-news.com/public/News%20jap/octobre2011/Blood-alone-1-7.jpg

Rosenrot
10.10.2011, 19:18
Original von Sanguinius
Nach 8 Monaten Pause soll am 25. Oktober endlich wieder ein neues Kapitel von Blood Alone in der Evening erscheinen. Ausserdem hat Takano angekündigt, dass Band 8 2012 in Japan erscheint.

Weitere Kapitel zu 20/30 Seiten sollen nun monatlich erscheinen, so dass Band 9 schneller erscheinen sollte als Band 8.

http://www.manga-news.com/index.php/actus/2011/10/10/Reprise-de-Blood-Alone

http://www.manga-news.com/public/News%20jap/octobre2011/Blood-alone-1-7.jpg

Das sind doch mal gute Nachrichten! ^.^
Bin gespannt wie die Serie weitergeht!

GeZ
22.10.2011, 01:37
Mir gefällt Misaki auf dem siebten Cover ja nicht so sehr. Ich finde, die Kleider stehen ihr mehr. :rolling:

NamikaCerise
03.04.2012, 22:24
Band 8 erscheint in Japan am 22.Juni.
Hier ist das Cover. Allerdings noch ohne Schriftzug bzw. Logo.
http://s7.directupload.net/images/120403/qrfhk325.jpg
Meiner Meinung nach eines der schönsten Cover, Misaki sieht unglaublich niedlich aus und die Farben unterstützen die ganze Atmosphäre so toll. Und die Lichter im Hintergrund...ich kann mich gar nicht satt sehen.

davos
03.04.2012, 23:20
Schönes Cover! Würd mich wesentlich wohler fühlen wenn ich wüsste wie's bei uns weitergeht mit der Serie ;(

Filmfreak
03.04.2012, 23:21
Ein sehr schönes Cover. Es gibt wenig Serien bei denen jedes Cover reinhaut, aber hier tut es genau das, jedes der acht ist umwerfend.... Band 2 bleibt dennoch mein Favorit :]

NamikaCerise
04.04.2012, 15:25
@K2R:
Würde mich auch interessieren. Blood Alone ist auf der CarlsenManga Homepage auch nicht mehr verzeichnet. Zumindest hab ichs nicht mehr gefunden.

Kai Schwarz
04.04.2012, 16:54
Unsere Lizenzrechte an der Serie, also den Bänden 1-6 sind abgelaufen, da in Japan der Lizenzgeber gewechselt hat. D.h. auch, dass wir die Backlist nicht länger weiter ausliefern dürfen und die restlichen Exemplare am Lager vernichten müssen.
(Gilt natürlich nur für den Verlag - im Handel bereits/noch vorrätige Exemplare dürfen natürlich noch weiter verkauft werden.)

In diesem konkreten Fall BLOOD ALONE müsste also die komplette Serie neu lizenziert werden, d.h. alle bisherigen Bände müssten noch einmal neu erscheinen. Um es klar zu sagen, das haben wir bis auf weiteres nicht vor - d.h. auch die neuen Bände sind zumindest bei Carlsen absehbar nicht zu erwarten.

Masterfly
04.04.2012, 17:37
Das ist mehr als schade -.-, das war eine sehr schöne Serie -.-
aber meistens sind die schönen Serien nicht der Mainstream und irgendwie hab ich meistens das Pech, das es die Serien sind, die ich sammle *seufz*

NamikaCerise
04.04.2012, 17:44
Ich bin gerade auch etwas traurig. Ich fand immer, dass Blood Alone einen ganz einzigartigen Charme hatte. Die Zeichnungen, die Geschichte...
Wirklich schade, dass es bei uns nicht fortgeführt wird.

Desty
04.04.2012, 17:45
Ich kann dazu nur sagen das es eine Schande ist so ein Wundervollen Manga einfach fallen zu lassen :(

*Luna*
04.04.2012, 18:40
Ich bin irgendwie erstaunt darüber das selbst im Falle einer Neulizensierung die alten erst einmal gleich in den Schredder wandern müssen. oO"
So etwas muss ja richtig ärgerlich sein. Mehr als der Schriftzug hat sich obendrein ja scheinbar auch nicht geändert...


Dass es hier nicht mehr weitergeht überrascht mich jetzt nicht wirklich, besonders gut gelaufen ist das hier sicher nicht, als das Carlsen wie ki-oon in Frankreich in einem Haps gleiche alle Bände neu auflegt. Womit man schon wieder beim alten Lied ist, die Franzosen haben einen generell besseren Geschmack. -.-

Kurogane
04.04.2012, 19:49
Sehr, sehr ärgerlich. Und wieder einmal bricht ein japanischer Verlagswechsel dem deutschen Release das Genick.
Mich wundert es gerade nur, dass Kodansha offenbar kein Problem damit hat, nur die neuen Bände von Battle Angel Alita: Last Order fürs Ausland freizugeben, ohne dabei auf eine Neuausgabe der bereits beim anderen Verlag (in dem Fall Shueisha) erschienenen Bände zu pochen. Auf kurz oder lang dürften dort ja auch alle nicht-Shueisha-Bände vergriffen sein, dann wird es meinem Nachdruck ebenfalls schwierig.
Na ja, im Endeffekt läuft es wohl darauf hinaus, dass Blood Alone nie ein Verkaufsschlager war - eher das komplette Gegenteil. Da versteht man schon, dass Carlsens Ambitionen, noch einmal aufwendige Verhandlungen, die mit zusätzlichen Kosten verbunden sind, zu führen, sich stark in Grenzen halten. Somit kann man die Gelegenheit à la Shamo nutzen und Blood Alone in Frieden ruhen lassen. Schade drum.

Aya-tan
04.04.2012, 20:31
Wer die Serie gerne weiterlesen möchte, der kann ja auf die englische Ausgabe zurückgreifen. Da sind bisher 5 Bände erschienen.

Murasaki
04.04.2012, 20:41
-.- Na toll wieder mal eine Serie abseits des Mainstreams die es in Deutschland nicht geschafft hat...

Muss halt wieder der englischsprachige Markt hinhalten. Wirklich schade. :(