PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Geschichte] Wie manipulierte Hitler das Volk?



imported_monkeyDruffy
26.02.2006, 17:26
Ich hätte mal ne frage weil ich ein referat über "wie schaffte es Hitler das volk zu überreden,dass sie krieg wollen?"könnte mir jemand die frage beantworten am besten schnell weil ich übermorgen halten muss...
danke im vorraus

imported_Elektra
26.02.2006, 17:46
Da gibt es sicherlich mehrere Punkte und viele Sparten der NS-Politik greifen dort sicherlich ineinander über. Ich kann versuchen, einige Schlagworte zu liefern:

~ Propaganda - in vielerlei Hinsicht:. Zum einen die Kriegspropaganda selbst. "Mein Kampf" haben zwar die Wenigsten gelesen, aber Zeitungen etc. haben auch ihren Teil getan.
~ NS-Ideologie: Führerprinzip (Wenn er es will, ist es richtig.), Kampfverherrlichung, Rassenlehre, Antisemitismus, Antikommunismus, Nationalismus. Alles strömte auf die Menschen ein.
~ Schmach des Versailler Vertrages: Habt ihr im unterricht behandelt, wie die Deutschen den Versailler Vertrag aufgefasst haben, wie er in Deutschland bekanntgemacht wurde?
~ "Volk ohne Raum": Deutsche haben zu wenig Platz zum Leben --> Lebensraum im Osten benötigt
~ Historische "Erkenntnisse": einzige Möglichkeit, Gebiet zu bekommen, war der Kampf (so zumindest Hitlers Lehre).
~ Gleichschaltung in allen Bereichen: Hattet ihr mit Sicherheit dran. In allen öffentlichen Ämtern etc. waren nach und nach nur NSDAP-Anhänger eingesetzt. --> Ideologie strömt von allen Seiten ein.

Mit Sicherheit nicht mal die Hälfte der tatsächlichen Fakten, aber ein grober Anfang. Und "überreden" ist vielleicht auch eine unglückliche Formulierung, es hat nie eine Art von Diskussion stattgefunden, ob Krieg sein soll oder nicht. Der Krieg wurde begonnen, die Frage wäre mit "Wieso empfand das Volk den Krieg als richtig?" wohl besser gestellt.

Btw: Ich hab den Thread mal umbenannt.

imported_monkeyDruffy
26.02.2006, 18:03
haste vielleicht ne seite wo man das nochmal genauer nachlesen kann?weil das referat soll ein bisschen länger gehen,weil ich von meiner 5 runtermuss :D

naja auf jeden fall schonmal vielen dank das hilft mir schonmal sehr

imported_Elektra
26.02.2006, 19:25
In jedem Fall könnte ich dir shoa.de (http://www.shoa.de) empfehlen. Links auf "Drittes Reich" klicken und es dürfte sich einiges finden lassen. Die ideologischen Gedanken sind hier nicht schlecht, wenn auch nicht vollständig erklärt: dsg.ch (http://www.dsg.ch/nsideol.htm), zur Ergänzung bietet sich nazis.de (http://www.nazis.de/inidia/ns-ideologie.htm) an. Wenn du bei Google nach dem Versailler Vertrag suchst, lässt sich dort ungemein viel finden. Auf der Seite des Deutschen Historischen Museums (dhm.de (http://www.dhm.de/lemo/html/nazi/innenpolitik/gleichschaltung/index.html)) findet sich auch noch ein wenig, beispielsweise zum Thema Gleichschaltung.
Ansonsten kann ich wie immer Wikipedia empfehlen. Hoffe, ich konnte einigermaßen weiterhelfen.