PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Helter Skelter (Kyoko Okazaki)



Vendémiaire
04.05.2005, 20:03
Erst einmal: Ich liebe Helter Skelter und vergöttere Kyoko Okazaki. Aber wie zum Teufel seid ihr darauf gekommen, ihn rauszubringen? Wow! Glücklicherweise ist es ein Einzelband, das hat die zwei Vorteile, dass ich es mir erstens leisten kann und zweitens nicht auf Folgebände warten muss :)

Der Link zum Media Arts Preis, den Helter Skelter bekommen hat (wenn ihr Euch die anderen Preisträger auch der vergangenen Jahre hier (http://users.rcn.com/aardy/comics/awards/mediaarts.shtml) anguckt, hat der Preis durchaus was zu bedeuten :] )
http://plaza.bunka.go.jp/english/festival/backnumber/15/sakuhin/helter.html

anarchybaby
04.05.2005, 20:12
worum gehts in dem manga? die zeichnungen sehen nach anspruchvollen shojo aus.

Gomamon
04.05.2005, 20:18
Wird 100%-ig gekauft. Genialer Jôsei. ^^
Wie wärs mit mehr von Kyoko Okazaki? River's Edge oder Pink zum Beispiel? *__*

@anarchybaby

Original von Kai-Steffen Schwarz
In HELTER SKELTER geht's um ein Topmodel, das mehrere Schönheitsoperationen hinter sich hat und nun mit den ersten Folgen zu kämpfen hat - mehr sei hier nicht verraten. Auf jeden Fall ein Manga, der sich eher an ältere Leser(innen) richtet. Autorin & Zeichnerin Kyoko Okazaki wurde 2004 in Japan mit dem Grand Prix beim Osamu Tezuka Culture Award ausgezeichnet. Format und Ausstattung des Bands werden ähnlich wie bei HAPPY MANIA, das ja bereits im Sommer startet.

Vendémiaire
04.05.2005, 20:22
Original von anarchybaby
worum gehts in dem manga? die zeichnungen sehen nach anspruchvollen shojo aus.
Jo, das ist es in gewisser Weise auch. Wobei ich es eher "freakig" als "anspruchsvoll" nennen würde. Den Inhalt habe ich teilweise vergessen ^^;;; Es geht um ein Supermodel, die auf allen Magazinen erscheint und von allen bewundert, dessen Schönheit aber komplett durch Schönheitstherapien 'hergestellt' wurde, aber irgendwann... fällt ihr Körper halt auseinander.
Unterm Strich stellt der Manga also unter anderem die gängigen Schönheitsideale in der Gesellschaft in Frage.

Ich frage mich, ob der Manga eingeschweißt wird, er ist doch teilweise ziemlich heftig.

Oh, Gomamon war schneller T_T

keranju
04.05.2005, 20:55
Die Story interessiert mich *_*
One-shot und dann hat es auch noch nen Preis bekommen;wird auf jedenfall von mir gekauft!

Silver Kitsune
07.05.2005, 21:37
Oro? Freakig? Ok, wird näher betrachtet!^^ Vom Plot her siehts schon malvielversprechend aus...

@Rion:
Kannste mich mal überm Titel aufklären? :rolleyes:

imported_Elektra
30.10.2005, 22:51
Würde mir der Zeichenstil gefallen, wäre dieser Einzelband fast schon einen Kauf Wert...

Helter Skelter
Spieglein, Spieglein an der Wand...

Topmodel Ririko ist die Schönste im ganzen Land - noch, denn der Preis des Ruhms wird ihr langsam zum Verhängnis. Jede Menge Schönheitsoperationen haben sie zu Japans Schönheitsikone Nr. 1 gemacht, aber auf dem Höhepunkt ihrer Karriere meldet ihr Körper erste Anzeichen von Verfall. Aus Ririko ist ein manisch-depressives Wrack geworden, das seine Stimmungen nicht mehr kontrollieren kann und beginnt, ihr Umfeld zu tyrannisieren - denn niemandem soll es besser gehen als ihr! Als ein jüngeres, frischeres Gesicht bei ihrer Model-Agentur auftaucht und ihr reicher Lover sich auch noch mit einer anderen verlobt, gerät sie in Panik und fürchtet das Ende ihrer Karriere. Doch genau das will sie um jeden Preis verhindern...

Die Ausnahmekünstlerin Kyoko Okazaki hat mit "Helter Skelter" einen Manga um weibliche Eitelkeit und den Schönheitswahn unserer Gesellschaft geschaffen. Sie erzählt eine tragische Erfolgsstory aus einer Welt, in der alles nur Schein ist und hinter deren Kulissen sich grausame Abgründe auftun.

Einzelband, 328 Seiten, Dezember 05

Text wie immer aus der Manga Preview, Oktober 05 bis April 06.
Wie gesagt, an sich klingt diese Story mal etwas anders als anderer Einheitsbrei, den man so bekommt, aber der Zeichenstil schreckt mich dann doch irgendwie ab... Das Cover hinterlässt noch einen wirklich starken Eindruck, aber der Rest...
Das und die Angst, dass die Handlung letztendlich einfach nur berechenbar wird, halten mich erst mal von der festen Einplanung des Mangas in meiner Einkaufsliste ab...

Koriko
31.10.2005, 08:40
O_O Einen Manga so zu nennen ist wirklich das Schlimmste, was ich je gesehen habe.. zumindest ein wenig sollte man sich im Vorfeld informieren, was Helter Skelter eigentlich zu bedeuten hat, denn soetwas gehört zum Manga Zeichnen dazu...

Ich werde ihn mir zwar nicht kaufen... aber irgendwie musste das gesagt werden... bleibt der Titel trotzdem Helter Skelter?

Moemi
31.10.2005, 12:04
Die Illustrationen, sowie die auf dem Cover, gefallen mir sehr - ganz im Gegensatz zu den Zeichnungen im Inhalt. -.- Die erinnern mich stark an die von Erica Sakurazawa. Ich hatte erst vor, mir den Manga zu kaufen - aber das habe ich mir jetzt anders überlegt - auch des Preises wegen. :roll:

imported_xKazumix
31.10.2005, 12:34
Ich finde die Story interessant und auch der Zeichenstil schreckt mich nicht ab. Ist mal was anderes!

Skorpion
31.10.2005, 13:05
Original von Koriko
O_O Einen Manga so zu nennen ist wirklich das Schlimmste, was ich je gesehen habe.. zumindest ein wenig sollte man sich im Vorfeld informieren, was Helter Skelter eigentlich zu bedeuten hat, denn soetwas gehört zum Manga Zeichnen dazu...

Ich werde ihn mir zwar nicht kaufen... aber irgendwie musste das gesagt werden... bleibt der Titel trotzdem Helter Skelter?

Wieso, was bedeutet es? *keine Ahnung hat*

Ws den manga betrifft, die Coverillustration find ich beeindruckend, die Zeichnungen allerdings etwas gewöhnungsbedürftig.
Aber reinschauen werd ich betimmt.

Koriko
31.10.2005, 13:41
Okay... Helter Skelter ist eigentlich als Begriff sehr bekannt geworden durch eine Mordserie Ende der 60er Jahre. Der Mörder brachte in dieser u.a. die hochschwangere Ehefrau Sharon Tate (bekannt aus Tanz der Vampire) von Roman Polanski, sowie 4 Freunde der Familie. An die Wand wurder "Helter Skelter" geschrieben, mit dem Blut der Opfer.

Helter Skelter ist ein ziemlich heftiger Rassenkonflikt zwischen "Weißen" und "Schwarzen", der durch die Sekte, die dir Morde ausführte geschürt werden sollte... wer mehr Infos haben will, dann sich ja im Netz erkundigen.

Ich weiß nicht... wenn man das so im Kopf hat, finde ich es ziemlich bitter einen solchen Manga Helter Skelter zu nennen...

Skorpion
01.11.2005, 09:00
Man lernt nie aus.

Aber ich könnte mir vorstellen, dass der Titel bewusst gewählt wurden, der Beschreibung nach geht es zwar nicht um rassismus an sich, aber trotzdem um das Elitedenken von ich bin die Schönste, beste, tollste...

Moemi
01.11.2005, 14:58
Hm... im Wörterbuch steht doch nur ganz harmlos: 1. holterdiepolter; Hals über Kopf; 2. hastig, überstürzt; 3. Rutschbahn :wiry:

Koriko
01.11.2005, 16:36
Sowas findet man nicht im Wörterbuch, sondern eher im Geschichtsbuch ;)

Shukriyya
01.11.2005, 17:35
Also ich verbinde damit eher den Beatles-Song.


Most British listeners were aware that a helter skelter was a spiral fairground slide but Charles Manson, who heard the White Album in December 1968 thought that the Beatles were warning America of a racial conflict that was 'coming down fast'. In the scenario that Manson had developed, the Beatles were the four angels mentioned in the New Testament book of Revelation who, through their songs, were telling him and his followers to prepare for the coming holocaust by escaping to the desert. Manson referred to this future uprising as 'Helter Skelter' and it was the daubing of these words in blood at the scene of one of the murders that became another vital clue in the subsequent investigation. It was because of the song's significance that Vincent Bugliosi, the Los Angeles District Attorney who prosecuted at Manson's trial, named his best-selling account of the murders Helter Skelter.

Quelle: http://www.geocities.com/SunsetStrip/Palms/6797/songs/helterskelter.html

Und so Zeilen wie


I'm coming down fast but I'm miles above you

und


Look out helter skelter
She's coming down fast
Yes she is
Yes she is.

passen ja dann doch recht gut zu dem Manga.

Koriko
02.11.2005, 09:01
Sopweit ich mich recht entsinne... hat der Mörder den Song als Anreiz und teilweise Motiv für sien Verbrechen genommen... ich hab mal den Film dazu gesehen...

imported_xKazumix
02.11.2005, 09:04
Ich finde das lächerlich wegen einem "Mörderfall" den Manga umbennen zu wollen. Da
wie gesagt Helter Skelter mehrere Bedeutungen hat.

Gomamon
02.11.2005, 13:38
(Hä, dazu gabs doch schon mal einen Thread? Aber ich kann ihn nicht finden...)

Der Manga ist ein absoluter Pflichtkauf. Sehr überraschend, dass ein Josei von Kyoko Okazaki hierzulande erscheint. Denn ihre Geschichten sind wahnsinnig genial, nicht "schön" gezeichnet und verrückt. -> Bitte mehr! *___*
River's Edge oder Pink wären super. Übrigens zeichnet Kyoko Okazaki nicht mehr, weil sie 1996 von einem Autofahrer überfahren wurde und noch immer an den Verletzungen zu leiden hat.


Original von xKazumix
Ich finde das lächerlich wegen einem "Mörderfall" den Manga umbennen zu wollen. Da
wie gesagt Helter Skelter mehrere Bedeutungen hat.

Ja, denke ich auch. Aber die Mordserie scheint damals großes Aufsehen erregt zu haben.

EDIT: Da ist der Thread: http://www.comicsinleipzig.de/Forum/thread.php?threadid=16484&sid=

imported_Elektra
02.11.2005, 23:15
Die Suchfunktion sei verflucht... :sure:
Na ja, irgendeiner der Carlsen-Mods wird es wohl fusionieren...

Etwas makkaber ist die Titelgebung in meinen Augen zwar schon, aber umbenennen würde ich den Manga allein deshalb trotzdem nicht. Die Mangaka hätte sich eventuell etwas mehr darüber informieren können bzw. sofern sie es wusste - wovon ich einfach mal ausgehe - sich ggf. noch mal umentscheiden.
Btw: Auf einen Liedtext anzuspielen, ist in meinen Augen auch nicht die Meisterleistung von Titel. Alles Ansichtssache, aber solche Namensinspirationen gefallen mir meist nicht.

Um noch mal auf die Zeichnungen zurückzukommen: Für mich ist ein ansprechender Stil eben ziemlich wichtig bei Mangas... Natürlich, wenn die Story für die Tonne ist, nützt der wunderbarste Zeichenstil nichts (siehe Wild Rock; neben Skydream Song mein Fehlkauf des Jahres), aber ich kann mich nur schwer für eine tiefgründige Geschichte begeistern, wenn mich der Zeichenstil nur die Augenbrauen hochziehen lässt, tut mir Leid.

anarchybaby
18.12.2005, 22:30
und schon jemand gelesen?
der manga ist echt voll freakig (ririko is ja total durchgeknallt) und an manchen stellen auch leicht unverständlich, aber alles in allem fand ich ihn total gut!

Silver Kitsune
25.12.2005, 17:24
Argh, ich hab ihn zwar schon, leider kam ich nicht zum Lesen, da ich mir soviel auf einmal gekauft hatte... <.<;;
Ausserdem möchte ich ihn in einem Stück lesen können! :]

Gomamon
26.12.2005, 13:04
Jap, der Manga _ist_ total freakig.
Was ich schade finde ist, dass das japanische Cover nicht nochmal extra im Band abgedruckt wurde, hätte man ja als Farbseite nehmen können. Aber ich mag das deutsche Cover auch.

Und was mir aufgefallen ist: Roman Polanski wird mal in einer Sprechblase ganz kurz erwähnt. Ririko soll bei einem Film Polanskis mitspielen. -> eine Anspielung auf den Mordfall "Helter Skelter", vermute ich mal. Zumindest will Kyoko Okazaki damit sicher klar stellen, dass sie sich über die Titelgebung bewusst ist.
Aber auch das Lied von den Beatles wird mal erwähnt.