PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Letzte Schulwoche



Lexani
02.07.2005, 21:07
Ich mach in ein paar Tagen meinen Realschulabschluss. Jetzt überleg ich was ich jetzt so kurz vorher noch mache.Ich meine hier und da schwänzen und allen Leuten in den Arsch treten die ich nich leiden kann und die ich nie wieder sehe is klar :D .Aber hat jemand noch ne richtig gute Idee wie mich diese Schule nie mehr vergisst?

Sakura89
02.07.2005, 22:52
îch hatte gestern meinen letzten schultag, und es war eine einzige flennerei... <<
nie mehr auf die schule, aber ich werd sie auch nicht so schnell vergessen, auch ohne dass ich solchen mist gebaut hab!! Oo"
lol........

wie kannst du dich freuen, das werd ich wohl nie begreifen, ich werd meine liebsten freunde nimma sehn ( die die noch ein jahr zur schule gehn) ich weiss, gehört nicht unbedingt zum thema, aber ich weiss nicht wohin sonst schreiben! xDDD"""

hach hach... mir gehts nicht besonders, wegen dem abschluss... ._.
naja... ach... schreibt mir bitte wenn ich den beitrag wieder löschen muss... :engel:

:frown:

imported_Karu-chan
03.07.2005, 10:55
Meine letzte Schulwoche sieht so aus:

Montag: Nichts besonderes, eigentlich ist Unterricht vorgesehen, da wir aber unsere Bücher schon gar nicht mehr haben (zu diesem Zeitpunkt) wird wohl nichts besonderes laufen. Ich tippe mal auf hitzefrei ab der 3. Stunde

Dienstag: 1. Projekttag. Diese Tage gibts erst seit letztem Jahr, und auch diesmal weiß niemand, was man an diesen Tagen eigentlich machen soll außer blöd rumsitzen.

Mittwoch: 2. Projekttag (siehe oben) und abends Sommerfest. Auf letzteres freue ich mich, wird sicher wieder lustig, und wenn man aus dem Orga-Team ist kann man abends noch mit angetrunkenen Lehrern zamsitzen =) xD

Donnerstag: Sommerwandertag, meine Klasse geht Grillen am See (Und um 13 Uhr wollen wir wieder fertig sein, Steak zum Frühstück also x__x)

Freitag: Letzter Schultag, also
1. Stunde Klassleiterstunde, Besprechung von Problemen in der Klasse (was auch sehr viel bringt, wenn wir nicht mal wissen, ob wir in dieser Konstellation zusammen bleiben)
2. Stunde Zeugnisausgabe

@Lexani: Dann ist aber dein Titel ein bisschen blöd gewählt...wenn du wissen willst, wie dich deine Schule nicht mehr vergessen soll :engel: Achso, jetzt, du meinst die letzte Schulwoche deiner Schulzeit! Mhm, dann guck beim Abi-Streich-Thread oder so, Gymnasiasten und Realschüler können doch genauso gut unvergesslich werden :engel:

@sakura: Schreib doch einfach, was bei euch in der letzten Schulwoche los war. Fände ich als Thread gar nicht mal so übel.

imported_Elektra
03.07.2005, 12:02
Eine klassische letzte Schulwoche besteht bei uns in der Regel aus Filmen, Zusatzinformationen in den Fachgebieten, jeweils Endjahresnotenverkündungen, Gesprächen über Ferienziele, Abwarten und Teetrinken.

Allerdings trifft das diesmal nur für Donnerstag und Freitag zu, da wir von Sonntag bis Mittwoch auf Klassenfahrt sein werden... Ostsee, Nähe Lübeck, soweit ich weiß.

Donnerstag: Wie gesagt, Abwarten und Teetrinken.
Wobei letzteres fast schon wörtlich zu nehmen ist: Unsere Russischlehrerin wird wieder einmal mit ihrem Samowar ankommen und wir werden Tee kochen und trinken, während wir russische Märchen ansehen... Wenn schon nie wieder Russisch, dann wenigstens mit gebührendem Abschied. :roll:

Freitag: Erste bis vierte Stunde Unterricht, fünfte Stunde Klassenleiterstunde mit groben Besprechungen, guten Wünschen und Zeugnisausgabe.

imported_Dragon116
03.07.2005, 19:24
Ich hatte meine letzte Woche schon, am Montag und Dienstag hätten wir ja eigentlich noch Unterricht gehabt, aber es war eigentlich keiner mehr interessiert.
Na ja, war am Mittwoch und Donnerstag zu Hause, weil ich sowas wie eine Sommergrippe hatte und am Freitag war ja nur noch Zeugnis.

Russen
03.07.2005, 21:23
Meine letzte Schulwoche bestand eigentlich nur aus 3 Tagen. Am Montag gab es eine Versammlung der 9ten Klasse, wo jede Klasse ne kleine Präsentation zum Schuljahresrückblick beigetragen hat. Im "Unterricht" haben wir entweder nen Film geguckt oder mit dem Lehrer über die Ferien gelabert. Nach der Schule war eine riesige Jahresabschlußparty am See für die 9te, 10te und 11te, organisiert von den 11-Klässlern.

Am Dienstag haben etliche gefehlt, manche kamen erst mit 2 Stunden Verspätung vom See wieder :D Der Rest des Tages wurde mit Jahrbuch-Unterschreiben verbracht.

Am Mittwoch war die große Preisverleihung. Es gab Preise für beste akademische Leistung, Sportler des Jahres, Kunstpreise etc.

Saori-san
03.07.2005, 23:16
Letzte Schulwoche:

Montag bis Mittwoch: Projekttage (in meine Falle italienisch Kursus)

Donnerstag: Verabschiedung des Konrktors (damit alles zusammenbricht *g* unser Rektor kriegt nix auf die Reihe... Wie gut, dass ich nur noch n dreiviertel Jahr da bin und die neue Konstellation nach der kommisarischen Coleitung nemmer erleben muss...)

Freitag: erts zwei Stunden gemütliches BEisammensein *gähn* Vielleicht auch unterrichtsausfall...
dritte Stunde Zeugnisse und dann ab in die 13 *seuftz* Ich hab Angst! *g*

Sakura89
04.07.2005, 20:51
Original von Karu-chan
@sakura: Schreib doch einfach, was bei euch in der letzten Schulwoche los war. Fände ich als Thread gar nicht mal so übel.
:))

also, montag morgen bin ich aufgestanden und es war der schrecklichste montag!
in der schule hiess es aufräumen.:sure: unsere klassen (wir sind 7.8.9. klasse in einem schulzimmer, mit demselben klassenlehrer! aber nur 18 schüler):roll:
hatten dieses jahr das abschluss theater und das waren wir nebenbei auch noch am üben.. und wir 9. klässler (wir sind gerade mal 4) mussten noch unsere verabschiedung üben, die nach dem theater folgte.

am dienstag kam noch der letzte mathe test.. und wir mussten aufräumen.
am nachmittag 9te verabschiedung üben..

mittwoch hatten wir hauptprobe vor der ganzen schule.
am abend kam die erste vorstellung vor den erwachsenen ( die kamen bei gewissen witzen besser nach und waren auch das viel bessere publikum!!!)
das schlimmste bei der verabschiedung ist, ich musste über eine mitschülerin reden die ich nicht mag.. :none:
( es ist so, wir sind drei mädchen und ein junge in der 9te! die mädchen mag ich nich besonders leiden, mit ihm komme ich bestens aus!)
die 8te klasse liebe ich! :D vorallem zwei gewisse leute! >.<
nach dem ersten abend gabs ne massen umarmung! :D:D :lol: und auch schon die ersten tränen, aber lange nicht so extrem!
an dem abend konnte ich und mein kollege aus der 9ten mit der ersten lehrerin schon mal duzis machen! :D ich darf etz ruth zu ihr sagen!! =3
am donnerstag war dann aufräumen angesagt... nuuuuur aufräumen, aaaah nein nicht ganz, ich, nels (kollege aus der 9ten), jenny (n mädel aus der 7ten) und tobi (junge aus der 7ten) haben tische aufgestellt, weil am abend viele leute hätten kommen sollen! xD (dem war wohl nicht so) tobias und ich sind mit dem hochstapler rumgefahren und ich hab 20 tische auf seinen fuss gestellt! xD" ach ist ja auch egal.
jedenfalls war am abend das theater total chaotisch rausgekommen!! wir habe alle ziemlich viel text vergessen und die lieder klangen nicht besonders gut! :D
am abend war jedenfalls schuldisco wo unser lehrer glaubte die musik sei zu laut... (son idiot...:sure:)
und am freitag war der letzte schultag...
so ein beschissener tag. es war noch die letzte verabschiedung vor der ganzen schule und da war das drama perfekt, wir schauten noch das theater das unser lehrer aufgenommen hatte und um 11uhr gingen wir 9teler und unsere beiden hauptlehrer mittag essen.. die beiden darf ich jetzt auch christine und steff nennen! :ugly: jedenfalls kakkts mich immer noch an das ich meine lieben aus der 8ten nächstes jahr zienlich selten sehen werde!! ._. ach ja, das zeugnis haben wir freitag am morgen bekommen...
nun das wars... xD"""" man war das gut,

danke fürs "zuhören"!
X3