PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schleimt ihr?



Sajia-san
28.09.2004, 16:58
Also, wie ist es mit euch in der Schule? Schleimt ihr euch bei den Lehrern ein, um bessere Noten zu bekommen?

Also bei mir ist das notgedrungene Höflichkeit :engel:

Kayka
28.09.2004, 17:07
ich hasse sie und manchmal ging mir damals das messer in der hose auf.

Dai
28.09.2004, 17:14
schleimen? nööö.. ^^ brauch ich nicht.... wenn die lehrer was geben mich haben, kann ich es nicht ändern...nun ja^^ und ich bin auch so ganz lieb ^^
schleimer werden in unserer klasse gestraft XD

Russen
28.09.2004, 19:41
Schleimen hab ich gottseidank auch nicht nötig :D

Koji
28.09.2004, 20:18
1. hab ichs nicht nötig (hab auch so gute noten)

2. schleimen? nee, schauspielern. und zwar genau das, was die lehrer wollen, wenn ich etwas von ihnen will. jeder lehrer ist individuell, und auf das muss man eingehen können.

is ganz praktisch, hab mal zwei volle freitage gekriegt, ohne einen freien halbtag (der jedem pro quartal zusteht) einzusetzen und dann erst noch vor den ferien.....tja-ja, gekonnt ist eben gekonnt. *g* :engel:

Peachgirl
28.09.2004, 20:22
schauspielern kann ich aber ich geh net und mein:
,,frau bauer sie haben heute aber wieder ne tolle frisur"
ne hab cih auch net nötig mir gehe schleimer auf den senkel

Koji
28.09.2004, 20:25
Original von kyos girlfriend
schauspielern kann ich aber ich geh net und mein:
,,frau bauer sie haben heute aber wieder ne tolle frisur"
ne hab cih auch net nötig mir gehe schleimer auf den senkel

also, das war jetzt schleimen, oder?

das ist auch zu auffällig. ich habe mal mit meinem klassenlehrer ne schneeballschlacht gemacht, und er hat mich richtig eingeseift. so wie unter freunden. das war lustig. aber auch harte arbeit. er ist nicht der einzige lehrer zu dem ich so nen kontakt habe...

Sajia-san
28.09.2004, 20:29
naja: wenn ich euch so anhöre, muss ich zugeben das es doch nicht ganz so schlimm ist mit dem schleimen, sowas wie ihre frisur sieht heute toll* würde ich nie sagen :P das ist spießig ....und dabei dachte ich , ich wäre ne schleimerin, vielleicht kommts mir selbst so vor? ?( Aber so spießig bin ich nicht, bei sachen wo ich weiß wenn ich sie mache, z.b etwas holen gehen ect., würde ich es machen!

Also musste feststellen ich bin keine schleimerin ganz selten nur XD

imported_Elektra
28.09.2004, 20:49
Na ja, schleimen... indirekt. Eigentlich so gut wie nie. Ich bin eine gute Schülerin, im Sinne von: Ich hab's auch nicht nötig.
Meine Noten sind in Ordnung und ich glaube, ich könnte gar nicht so gut schauspielern, als dass ich mich explitiz bei einer Person einschleime.

Bisher "schleime" ich nur bei meiner Deutschlehrerin. Aber die Frau provoziert das ja regelrecht... Fakt ist, dass sie sehr parteiisch ist. Na ja, früher war es schlimmer, aber gewisse Favoriten hat sie immer noch. (Anmerkung: Ich gehöre dazu.)
Und dann gilt es an sich nicht wirklich als Schleimen, einfach mal hinzugehen, belanglos etwas zu fragen, auf einen Fehler aufmerksam zu machen oder irgendso etwas.

Wenn man es wirklich drauf ansetzt, könnte man auch das Verhalten gegenüber unserer Ethik-Lehrerin als Schleimen bezeichnen. Aber die verlangt es ja praktisch von uns...
Wir bekommen in jeder Stunde (Sofern wir keine LK schreiben oder so.) Mitarbeitspunkte. Von Null bis Drei, wobei Null die schlechteste Wertung ist. Die Punkte bekommt jeder, da Ethik einfach ein Fach ist, das von der Diskussion lebt.
Und da ist es klar, dass man sich doch sehr häufig meldet, wenn man weiß, es wird bewertet.

Lion
28.09.2004, 21:03
Ich brauch nicht schleimen. Entweder die Lehrer mögen mich oder mögen mich nicht. Ich kann auch nicht so tun als ob mich z.B. ihr Fach total interessiert oder ihre Klamotten oder was weiß ich. Mit den meisten Männern versteh ich mich sowieso gut.
Hm, wir haben einen Lehrer, bei dem brauch ein Mädel gar nicht schleimen. Die brauch nur irgendwas knappes anziehen und kriegt so ihre gute Note. Absolut notgeil, der Typ! Das nutzen die Mädels dann natürlich auch aus. Oder gehört das doch zu schleimen?

Nami Uchiha
28.09.2004, 21:10
Erstmal:
Was verstehst du unter schleimen?
Schleimen ist für mich,wenn man absichtlich den Leher für, beispielsweise,seine neue Frisur lobt oder ihn anspricht.Oder ihn einfach anspricht,obwohl das gar nciht nötig ist.

Manchmal verwechselt man Schleimen mit Höflichkeit (bei uns auf jeden Fall)
Ich hab's schleimen nicht nötig und nur weil ich in der fünften Klasse den Lehrern gezeigt habe wo die Kreide ist (die kannten sich eben in unserer Klasse nicht aus),wurde ich als Schleimer betitelt und habe den immernoch nicht weg.Ich wurde so erzogen,älteren Menschen respekt zu zeigen und ihnen hölich gegenüber zu treten(sprich Tür aufhalten,wenn die beladen sind und so),aber das ist ja gleich schleimen :roll:
Wir haben jemanden in unsere Klasse(besser gesagt Kurs) die die ganze Zeit nur labert.Wirklich NUR labert.Über allen Scheiß.Und dann redet die immer mit dem Leher von wegen: "Hach habens ie ein tolles hemd,wie gehts ihren sohn, usw..."
Das nenn' ich schleimen..
Aber da hat wohl jeder andere ansichten,habe ich festgestellt. :roll:
Dasselbe war,als wir so einen kleinen bio-test geschrieben habe.aufgabenstellung war:
Schreibe die Erdzeitalter in der richtigen Reihenfolge auf.
Ich:
Erdurzeit: Präkambrium 4-6 Mrd. Jahren
Edraltertum: Kambrium 600 Mio. Jahren
Erdaltertum: Ordvizium 480 Mio. Jahren

usw...

Die dann:
Boah was 'ne Schleimerin (der Lehrer hat das NICHT nachgeguckt,sondern Nachbarin) und was 'n Streber.

Dabei hab ich das so gelernt und kann es nicht anders :wallbash:
Naja....

Koji
28.09.2004, 21:13
Original von Dragonblood
Das nutzen die Mädels dann natürlich auch aus. Oder gehört das doch zu schleimen?

nein, das gehört zu:"jemanden scharf machen und sich dann wundern, wenn er mal ne schrägen blick draufwirft."

so etwas finde ich ziemlich erbärmlich, nicht die reize auszuspielen, sondern so offensichtlich.

Dark Magic
28.09.2004, 22:57
schleimen tu ich nicht, bin nur höflich zu den lehrern, grüße sie, etc., aber schleimen - nein.

imported_Chidori
29.09.2004, 12:44
Schleimen? Kommt ganz auf die Sitation an, wenn der Lehrer eine Prüfung verschieben soll schleimt die ganze Klasse, doch ansonsten schleim ich überhaupt nicht... die Lehrer haben manchmal was gegen dich oder nicht, kannst da nichts machen, und wenn die was gegen dich was haben und du dann schleimst siehst voll Kacke aus...

Sajia-san
29.09.2004, 13:16
ich hab schleimen anscheinden mit ein bissl übertriebender höflichkeit übertrieben, hätte besser nachdenken sollen :O
Also schleimen: Oh, ihre Frsiur sieht heute aber richtig gut aus
Höflich keit: Mal hallo sagen, vielleicht in ein gespräch verwickeln.
Aber ich glaube bei mir in der Klasse wird das auch verwechselt.XD

Blutrose
29.09.2004, 13:46
Schleimen in dem Sinne nein.

Wenn ich mich mit einem Lehrer gut verstehe und ich ihre/seine Frisur gut finde, wieso soll ich ihm das nicht sagen?

Schleimen hab ich nicht nötig, da ich einer der besten in der Klasse bin (nyarr).

Anxiety
29.09.2004, 14:32
Ich schleime nicht. Soweit kommts noch, dass ich zu denen, die mir das Leben zur Hölle machen, freundlich bin. Auch wenn meine Eltern meinen, ich sollte meinen Lehrern mal in den Arsch kriechen. Sowas is nicht mein Fall.

Adell
29.09.2004, 17:37
Ich schleime nicht. Hab's auch nicht so wirklich nötig. Ich begrüß die Lehrer zwar, wenn ich sehe, oder unserer alter Klassenlehrer grüßt wirklich jeden und fragt, wie's so geht halt. Schleimen ist für mich jemand, der z.B. die Tasche des Lehrers trägt [Gibt' bei uns .___.] oder auf andere Art & Weise versucht, auf sich aufmerksam zu machen. So was kann ich nicht ab. Man kann es auch auf normalem Wege versuchen, 'ne gute Note zu kriegen *möp*

Fran
30.09.2004, 21:18
Klar schleime ich zumindest bei den Lehrern bei denen es was bringt ich wäre ja blöd wenn ich es nicht machen würde.
Ich sage jetzt nicht och ihre Frisur sieht heute wieder toll aus oder trage einem Lehrer die Tasche ich sage nur in manchen Situationen das passende :D :D :D
Und naja im Unterricht tuh ich bei den meisten Fächern immer total interessiert und geh nach der Stunde hin und frage nochmal was nach dann denken die das man total an dem Fach interessiert ist und das finden die dann ja so toll :O :O :O

Nelltai
01.10.2004, 11:55
Also ich meine, amn kann auch übvertreiben!!! Ich versuch möglichst nich tzu schleimern(glaub ich)allerdings kenn ich richtige schleimer die ich vom ganezen Herzen hasse

Dark Magic
01.10.2004, 13:16
Original von Nelltai
Also ich meine, amn kann auch übvertreiben!!! Ich versuch möglichst nich tzu schleimern(glaub ich)allerdings kenn ich richtige schleimer die ich vom ganezen Herzen hasse


:roll:


warum hasst du sie?
nur weil sie schleimen, und somit ihre note aufbessern wollen, die entscheident ist für die zukunft?

imported_Dark Soul
03.10.2004, 15:16
Nee, schleimen nicht, eher schauspielern wie schon gesagt wurde. Ich versuche ich mich immer höflich und präzise auszudrücken, obwohl ich nie so rede... XD Schwer zu verstehen, aber wat solls!? XD

euer Dark Soul

gothicmaus
04.10.2004, 08:03
ja aujeden fall also nur bei einem lehrer wo die note in dem fach grad singt sonst nicht :D

cleown
04.10.2004, 14:50
Original von Sajia-san
Also, wie ist es mit euch in der Schule? Schleimt ihr euch bei den Lehrern ein, um bessere Noten zu bekommen?

Also ich bin ein Weltmeister im schleimen, jeder denkt ich wäre die süße kleine Caroline, wenn die wüssten :mua:
Aber bei meinem Klassenlehrer musste ich nie schleimen, anscheinden war ich von anfang an sympathisch XD

Ist bei mir ähnlich^^°
Ich schleime mich nicht ein, zumindest denke ich das und es ist mir noch keiner begegnet, der mir sagt, dass ich weniger schleimen soll :D Naja, ich mach das so: Die Lehrer können mich leiden, oder können es nicht. Das ist echt ihr Problem, nicht meins. Ich rede in der Schule nicht besonders viel und glänze nur durch meine Noten^^ Ob ich bei guten Noten unbedingt schleimen muss ist ne ganz andere Frage :swg:

moonlight-engel
04.10.2004, 22:02
Bei mir geht nichts mit schleimen. Weil die Lehrer schon wissen, wie hinterlistig und vorlaut ich bin. Die ersten Tage dachten sie "ach was für ein braves Mädel" nach 1 Woche sah es dann schon ganz anders aus, weil ich ihm Unterricht, dass ausgesprochen habe, was ich so über die Schule usw. denke. Hätte ich besser nicht gemacht. Ist jetzt aber schon vorbei, ich kann es nicht mehr ändern.

imported_Dark Soul
04.10.2004, 22:38
Original von moonlight-engel
Bei mir geht nichts mit schleimen. Weil die Lehrer schon wissen, wie hinterlistig und vorlaut ich bin. Die ersten Tage dachten sie "ach was für ein braves Mädel" nach 1 Woche sah es dann schon ganz anders aus, weil ich ihm Unterricht, dass ausgesprochen habe, was ich so über die Schule usw. denke. Hätte ich besser nicht gemacht. Ist jetzt aber schon vorbei, ich kann es nicht mehr ändern.

Was hast du denn gesagt? *neugierig frag* Nur Kritik oder lauthals über die "blöde" Schule? ^^ War es denn echt so schlimm, dass die Lehrer jetzt ein ganz anderes Bild von dir haben?

euer Dark Soul

imported_yue
05.10.2004, 11:39
Schleimen tue ich nicht. Ich sehe nicht ein für etwas anderes als meine Leistungen belohnt zu werden. Wenn dem Lehrer meine Art nicht passt ist es sein Problem, es gibt ihm nicht das Recht mir schlechtere Noten zu geben. Also habe ich nciht zu befürchten, wenn ich sie Person respektvoll behandle.

imported_Screw
05.10.2004, 14:15
Weiß nicht ob das schleimen ist, nee glaub nicht...ich versteh mich sehr gut mit einem Lehrer und rede halt öfter mit dem.
Aber in dem Fach wo ich den habe sind die Noten nicht sehr entscheidend(Geschichte, Musik).
Meine Klassenkameraden denken das ich mit dem ein Verhältniss habe...also ich muss doch bitten der ist doch ein bisschen zu alt.

Aber dann bei Liedkontrollen betteln die mich an, ich solle ihn doch versuchen zu überreden die Kontrolle zu verlegen.Da denk ich dann auch "Nö".

Pech gehabt XD ansonsten schleim ich nicht.....verdiene mir meine Noten ehrlich, außer in Geo da spicke ich .

Fistazius
11.10.2004, 13:16
Ich schleime nie. Bin eher ein antischleimer...kann lehrer ganz schön aufregen.. :D aber dann auch nur berechtigt... :engel:

Wave
14.10.2004, 19:43
Original von Xina-chan
ja aujeden fall also nur bei einem lehrer wo die note in dem fach grad singt sonst nicht :D
Und was hat dir das gebracht?
Schleimen bringt nichts und deshalb mache ich es auch nicht.
Glaubt ihr wirklich, dass ihr dadurch bessere Noten bekommt.
Irgendwie tut ihr so als ob ihr dadurch eure Noten beeinflussen könnt oder irre ich mich da?

imported_Dark Soul
14.10.2004, 20:09
Hm, eigentlich verbessert sich das Ansehen bei den Lehrern und sie drücken nochmal ein Auge zu (bestimmte Sachen). Insofern glaube ich schon, dass es etwas bringt.

euer Dark Soul

imported_Envy
15.10.2004, 09:14
Also ich finde Schleimen um sich seine Noten aufzubesseren ehrlich gesagt blöd...Noten muss man sich durch gute Leistungen erkämpfen und nicht weil der Lehrer einen mag also um es kurz zu sagen ich find schleimen blöd und ich persöhnlich schleime nicht =3

Blutrose
15.10.2004, 14:13
Original von Dark Soul
Hm, eigentlich verbessert sich das Ansehen bei den Lehrern und sie drücken nochmal ein Auge zu (bestimmte Sachen). Insofern glaube ich schon, dass es etwas bringt.


Was wiederrum bedeutet, das Schüler bevorzugt werden, was eigentlich nicht sein sollte. Schüler die sich reinhängen wie die Sau und nicht schleimen werden benachteiligt, weil Leute die auf Kippe stehen, nichts besseres zu tun haben als zu Schleimen anstatt für ihre Noten verdammt nochmal zu lernen?!

imported_Dark Soul
15.10.2004, 14:22
Original von dunkle_seele_w

Original von Dark Soul
Hm, eigentlich verbessert sich das Ansehen bei den Lehrern und sie drücken nochmal ein Auge zu (bestimmte Sachen). Insofern glaube ich schon, dass es etwas bringt.
Was wiederrum bedeutet, das Schüler bevorzugt werden, was eigentlich nicht sein sollte. Schüler die sich reinhängen wie die Sau und nicht schleimen werden benachteiligt, weil Leute die auf Kippe stehen, nichts besseres zu tun haben als zu Schleimen anstatt für ihre Noten verdammt nochmal zu lernen?!

Ja, das ist echt blöd! Richtige Schleimer sind auch bei unseren Klassenkameraden unten durch, die werden ewig bevorzugt drangenommen. Das geht jedem auf den Sack. Aber ich bevorzuge kein richtiges Schleimen. Ich versuche einfach nur nett zu sein. Das bringt auch schon viel.

euer Dark Soul

Blutrose
15.10.2004, 14:41
Original von Dark Soul

Ja, das ist echt blöd! Richtige Schleimer sind auch bei unseren Klassenkameraden unten durch, die werden ewig bevorzugt drangenommen. Das geht jedem auf den Sack. Aber ich bevorzuge kein richtiges Schleimen. Ich versuche einfach nur nett zu sein. Das bringt auch schon viel.

euer Dark Soul

Zu meinen Lehrern bin ich auch nett, ich geh nicht hin und sage "Hallo sie *********" oder "Wi chser, Pe nner" oder sowas. Nett behandele ich alle Menschen die mich auch nett behandeln ^^

Gotenks SSJ3
16.10.2004, 15:23
Gute frage, ich schleime zumindest nicht kenne aber viele die es tun...da muss ich mich immer weglachen wenn ich zuseh wie die schleimen -.-

Ich hasse lehrer...^^

Hiead
16.10.2004, 19:57
Original von Sajia-san
Also, wie ist es mit euch in der Schule? Schleimt ihr euch bei den Lehrern ein, um bessere Noten zu bekommen?

Also bei mir ist das notgedrungene Höflichkeit :engel:

Also ich weiss ja nicht was man mit schleimen sieht, doch wenn man zum Beispiel Gesundheit sagen wenn ein Lehrer niest oder schöne Ferien wünschen dann bin ich ein schleimer denn mein Zeugnis braucht umbedingt bessere Noten aber ich weiss nicht ob ich so auch welche bekomme doch man kann es ja probieren wenn es einem nciht zu sehr weh tut oder? :wiry:

Henne
16.10.2004, 21:59
In einem Wort: Nö.

Traxdata
17.10.2004, 20:10
Also, ich muss sagen dass des doch stark Ansichtssache ist. Für mich ist z.B. nen Lehrer grüßen, beim niesen Gesundheit sagen, schöne Ferien wünschen, mal etwas tragen helfen weil der Lehrer das nicht alleine schafft oder ebn mal ne Tür aufhalten kein schleimen. Ich finde das ist einfach nur höflich. Zumal ich danach handle das wenn jemand zu mir nett ist ich auch zu demjenigen nett bin. Und ich mein, ich kenn nur sehr wenige Lehrer die einem nicht schöne Ferien usw. wünschen!

Und auch mal mit nem Lehrer über ein Thema reden das man grade besprochen hat und einen wirklich interessiert, warum nicht? Das ist für mich etwas das nicht so schlimm ist, schließlich will man dabei ja nur seine Neugier befriedigen.

und was das reden mit einem Lehrer über alltägliche Sachen angeht, wenn man sich mit dem Lehrer gut versteht und auf einer Basis angekommen ist an der man über so was spricht ist es ok. Ich ha mich mit meiner ehemaligen Kunst und Französischlehrerin öfter mal unterhalten. Einfach weil ich sie wirklich mochte. Ich war auch in der Kunst-AG von ihr und allein schon weil wir beide Kunst lieben hab ich mich super mit ihr verstanden. Und ich besuche se auch immer noch in meiner alten Schule.

Wobei ich sagen muss dass ich mich auch so mit vielen meiner Lehrer gegen Ende meiner Zeit an der alten Schule super verstanden habe. Gegen Ende meinte sogar eine der Lehrerinnen (die ich noch nicht mal in einem Fach hatte) dass wir ja schon zur Familie gehören würden und gar nicht mehr fragen bräuchten wenn wir uns was aus der Küche stibitzen. *gg*

Ich persönlich empfinde das nicht als schleimen. Ich denke man kann nur dann so ein normales Verhältnis zu einem Lehrer fassen wenn man sich entweder gut mit ihm versteht oder eben einfach auch ein gutes Verhältnis zu der Schule hat. Und was ich mit normalem Verhältnis meine ist das wenn man in einem Betrieb arbeitet oder sonst wo dann spricht man mit seinen Kollegen ja auch über so etwas. Und ich fasse meine Lehrer als Kollegen auf. Denn sie müssen so gesehen ja auch zur Schule gehen. Sie kriegen zwar Geld dafür und wir nicht, aber andererseits bereiten sie uns ja auch nur auf unsere Zukunft vor. Und dann werden wir auch Geld verdienen. In dem Sinne sind sie vielleicht auch Mittel zum Zweck...

hum, nun ich weiß nicht ob ihr das als schleimen auffasst, aber für mich ist es das nicht.

nuriko w
17.10.2004, 20:15
wenn ich nich so ne große klappe hätte -.- könnte ich mich vll einschleimen was eiegtnlcih ganz gut wäre im abschlussjahr :D

Skullman1985
17.10.2004, 20:23
hehe ich hatte mal nen Lehrer, wenn jemand bei dem geschleimt hat kam von ihm:
"1 Schleimpunkt für dich, bei 5 gibt's ne Extra-Hausaufgabe"
:rofl:

Lion
17.10.2004, 20:26
Original von Skullman1985
hehe ich hatte mal nen Lehrer, wenn jemand bei dem geschleimt hat kam von ihm:
"1 Schleimpunkt für dich, bei 5 gibt's ne Extra-Hausaufgabe"
:rofl:

Und nach was hat er beurteilt, ob jemand schleimt oder nur höflich bzw. interessiert ist?

Skullman1985
18.10.2004, 00:49
Na sowas merkt man doch ^^ ... außerdem war das ja eh nicht ernst gemeint :bigt: .. es sollte blos zeigen das Schleimen bei ihm keinen sinn hat ^^

Kyia
07.11.2004, 20:37
Nyo, die in meiner Klasse meinen ab und zu zu mir Schleimerin aber dann konntere ich immer: Ich schleime nicht ich bin nur nett. Selber Schuld wenn du den Unterschied nicht kennst. Und dann sind sie meistens ruhig :D

In der Oberstufe sowie in der Grundschule war es das gleiche Deasaster, aber da hat es mich nicht gejuckt. Da habe ich sie einfach ihre scheiße labern lassen.

lecrab
07.11.2004, 20:45
Ich sags mal so

Ich hab auch ohne Schleimen nen gutes Verhältnis zu den Lehrern :)

BInzu den meisten einfach nett, das reicht meist schon ^^

Yon-Yon
07.11.2004, 20:46
Ich bin mir viel zu schade fürs schleimen. ^^

vampirgirl_5
08.11.2004, 15:46
schleimen tu ich nich! nich das ich wüsste! ich diskutiere lieber mit den lehrern anstatt ihnen komplimente zu machen! ich komm auch eigentlich mit allen lehrern klar, außer zweien! der eine hat glaub ich irgendwie nich mitbekommen das ich ihn nich mag, na ja auf jeden gehts mit dem noch so einiger maßen! die andere, hmmmmmmm, wie könnt ich das beschreiben.......... vielleicht mit ich hasse sie oder sie ist mir gegenüber unfair und geht diskusionen, bezüglich meiner wenigkeit und ihren unterrichtsmethoden aus dem weg?!?!?!?! tja, ich sollte vielleicht aufhören ihre methodig in frage zu stellen, aber ich werd ihr ganz sicher niemals in meinem gesamten leben irgendein kompliment machen! außerdem glaub ich würd es jetzt auch nichts mehr helfen zu schleimen, ok und ich könnt nich über meinen schatten springen und es tun! dann hätt sie ja gewonnen :sure:

Kao
08.11.2004, 15:55
weiß,...kenn ich!XD" Ich hab auch so ne Lehrerin, die ich absolut net ausstehen kann!-.-" Sie gibt imma unfaire Noten und kann nix beurteilen. Sie sagt meiner Ma sie könne mich leiden, aba im Unterricht ist sie die Teufelin...Ich könnte sie verfluchen!!*brodel*...Ich mach ihr keine Komplimente, dafür ist mir meine Ehre zu schade!XD"Ich springe mit ihr um, wie sies eben verdient--->ich brülle sie an!XP
Und dann hab ich noch n zwerg als lehrerin. Die nimmt mich nicht ernst und selbst sagt sie, sie sei eine ausgewachsene Frau, dabei ist sie ein wandelnder Meter!*lo*Manche Lehrer kann ich leiden und schleimen ist erlaubt, besonders wenns dich weiter bringt und du selbst nix dafür aufgeben musst!^^...ich kann mich bei meinen Lehrern auch durchsetzen und ich denke, jeder hat Respekt vor jedem!XD

Koji
08.11.2004, 19:37
Original von Kao
Und dann hab ich noch n zwerg als lehrerin. Die nimmt mich nicht ernst und selbst sagt sie, sie sei eine ausgewachsene Frau, dabei ist sie ein wandelnder Meter!*lo*

unser klassenlehrer war ca. 1.64 m gross. natürlich wurde er damit aufgezogen, aber immer bis an eine bestimmte grenze. du scheinst sie vlt nicht aufzuziehen, aber so wie du von ihr schreibst, scheinst du diese grenze nicht zu sehen. lehrer sind und bleiben respektpersonen. auch wenn du probleme mit ihnen hast, dann kann man die lösen. ich will dich nicht anfahren, versteh mich nicht falsch. ich bilde mir jetzt auch kein urteil über dich. aber auch ich hatte probleme mit lehrern, teilweise ähnliches wie du, aber es wäre mir nie in den sinn gekommen lehrer anzubrüllen.

S-A-S-U-K-E
08.11.2004, 19:45
Ich schleime irgendwie nie, ich lege mich ehe mit den Lehrern an, zumindest fast mit allen, es gibt auch wenige Ausnahmen, an die ich mich nicht rantraue.

Milli
09.11.2004, 18:59
Ich schleime auch bei meinem neuen Lehrer nicht, ich schleime bei keinem Lehrer. Ich lache eben nur bei den kleinen Witzchen meines Lehrers , aber auch nur, weil ichs wirklich lustig finde ( ich bin ja eh eine sehr lebendige, lustige Person :D ). Und ansonsten...naja...ich hab nie wirklich geschleimt, aber war/bin halt immer nett, ok, das gehört sich auch so finde ich.^^

imported_Mito
16.11.2004, 18:57
ich schleime nie, aus prinzip!...hab auch einige probleme mit lehrern aus allen möglichen gründen... wenn ich lehrer mag, dann mag ich sie halt, da interessiert mich die meinung der andern auch nicht (schaff es immer genau die lehrer nicht zu mögen die beim rest der klasse beliebt sindXD)... am schlimmsten ist es bei meinem englischlehrer: ich liebe englisch, ich les freiwillig in meiner freizeit englische bücher, war in den ferien auf ner sprachschule in england und wurde da von ner erzieherin für mein gutes englisch gelobt, aber ich hab trotzdem nur ne 3 aufm zeugnis und sogar meine freundinnen meinen er würde mich schneiden... aber ich krieche ihm trotzdem nicht in den A****, da ist eh kein platz mehr, weil ein großteil meiner klasse da schon ist... :D... bei meiner deutschlehrerin ist es ähnlich, nur das ich deutsch nicht annähernd so interessant find... sie bewertet mich auch oft ungerecht und meinte sogar schonmal nach dem unterricht, dass ich vielleicht meine wut an ihr auslasseXD... wie kommt sie nur auf die idee :engel:... okay ich war an dem tag mies drauf aber trotzdem hab ich mich normal verhalten... aber ich benehme mich halt nicht kooperativ genug :mua:...

Fistazius
17.11.2004, 22:37
wenn du so gut in english bist, kann er dir ne 2 reinwürgen...aba sons...wenn du imma mitmachst und imma deine 1 bzw. 2 schreibst, kann er dir keine 3 geben... :roll:

imported_Chidori
26.11.2004, 12:06
Ich schleim eigentlich nicht, ausser unser Lehrer soll eine Prüfung verschieben und ich schleime was das Zeugs hält... Nicht nur ich sondern praktisch die ganze Klasse...

Fistazius
26.11.2004, 12:30
Original von Chidori
Ich schleim eigentlich nicht, ausser unser Lehrer soll eine Prüfung verschieben und ich schleime was das Zeugs hält... Nicht nur ich sondern praktisch die ganze Klasse...

verschieben...hm...man schreibt sie doch trotzdem ?( ich versuch sowas imma schnell hinter mir zu haben

Laktrium
26.11.2004, 14:39
Original von Miyu
Ich bin mir viel zu schade fürs schleimen. ^^
amen.

ob man rumschleimt oder ob man wirkliches interesse hat, ist doch ein himmelweiter unterschied, der auch (fast) jedem lehrer auffällt. und bei denen, die sogar zu selbstverliebt sind, um das zu merken, lohnt sichs eh nichtmehr.

lil-kit
26.11.2004, 21:53
Original von Laktrium

Original von Miyu
Ich bin mir viel zu schade fürs schleimen. ^^
amen.

ob man rumschleimt oder ob man wirkliches interesse hat, ist doch ein himmelweiter unterschied, der auch (fast) jedem lehrer auffällt. und bei denen, die sogar zu selbstverliebt sind, um das zu merken, lohnt sichs eh nichtmehr.
Ja so ähnlich sehe ich das auch!
Unsewre Lehrer merken immer wenn jemand schleimt
Die Necken dann die Schleimer immer! Find ich witzig! :D

imported_Mito
26.11.2004, 22:51
Original von Fistazius
wenn du so gut in english bist, kann er dir ne 2 reinwürgen...aba sons...wenn du imma mitmachst und imma deine 1 bzw. 2 schreibst, kann er dir keine 3 geben... :roll:
macht er aber... heute war elternsprechtag und meine mutter war bei ihm und dann hab er bei ihr geschleimt :bigeek:... sie meinte, dass er ja ein ganz netter wäre, und er hätte gesagt, dass er weiß das ich in englisch manchmal besser als der rest bin, aber ihn würde stören, dass ich (wenn ich halt nun nix mehr zu tun hab) mit meiner banknachbarin rede und unterm tisch (englische!) bücher lese... ich mein die gesamte klasse ist laut und ich lese wenn ich fertig bin in nem englischen buch und dann spricht er mich an, dass das die andern stören würdeXD.... aber er meinte auch, dass es ihm garnicht aufgefallen wäre, dass er mich nicht drannimmt wenn ich mich melde und er hat ihr dann gesagt, dass er in nächster zeit mal darauf achtet... wer's glaub wird selig...

STURMRIDER
28.11.2004, 23:55
Also ich schleime mich bei keinem Lehrer ein X(
Ich versuche lediglich einen guten Eindruck zu hinterlassen :]
(hierbei sind die ersten Stunden sehr, sehr wichtig!)
Die guten Noten bekomme ich auch ohne schleimen :roll:

Und was das mit "dem Lehrer in seinen Ar***...Allerwertesten kriechen" angeht...leider versuchen es doch immer wieder Lehrer ihre Position auszunutzen um Schüler dazu zu bewegen...
Dabei ist es meistens klüger einmal klein bei zu geben und dem Lehrer bei irgendetwas recht zu geben und sich seinen Teil einfach nur zu denken :roll: Ich weiß, das ist oft sehr schwierig...doch da muss man durch :dead:
Wobei man hier gucken muss woh die Grenzen sind...es gibt ja immernoch die Schulleitung, das Schulministerium und das Gericht :]

imported_monkeyDruffy
29.11.2004, 13:53
also bei lehrern schleim ich nie...
ich schleim nur manchmal bei mädchen...is aber oft vorteilhaft...

Fistazius
29.11.2004, 23:16
Original von monkeyDruffy
also bei lehrern schleim ich nie...
ich schleim nur manchmal bei mädchen...is aber oft vorteilhaft...

nyo wenn die es durchschauen :D

imported_monkeyDruffy
30.11.2004, 18:39
ach machen sie zum großen teil nicht

lil-kit
30.11.2004, 18:59
Original von monkeyDruffy
ach machen sie zum großen teil nicht
Oi, unterschätz die Mädchen da mal nicht. Wir merken oft ,wenn ihr schleimt, nur genießen wir es eher und nutzen es aus hehehe... :mua: :D

Fistazius
30.11.2004, 19:09
Original von lilija-chan

Original von monkeyDruffy
ach machen sie zum großen teil nicht
Oi, unterschätz die Mädchen da mal nicht. Wir merken oft ,wenn ihr schleimt, nur genießen wir es eher und nutzen es aus hehehe... :mua: :D


lol das musste jetzt kommen :D gehen wir lieber wieder back to topic :D

lil-kit
01.12.2004, 13:48
Original von Fistazius

Original von lilija-chan

Original von monkeyDruffy
ach machen sie zum großen teil nicht
Oi, unterschätz die Mädchen da mal nicht. Wir merken oft ,wenn ihr schleimt, nur genießen wir es eher und nutzen es aus hehehe... :mua: :D


lol das musste jetzt kommen :D gehen wir lieber wieder back to topic :D

ja das musste ich jetzt einfach loswerden :D
OK back to topic
ich halte nichts von schleimern und ich tuh es, deswegen nie. Schleimer sind einfach nur nervig. :coool:

Fistazius
01.12.2004, 17:12
ich finds aba lustig wenn schüler übertrieben auffällig schleimen :D wir hatten ma einen der hat die tasche des lehrers getragen :cool: das fand ich echt lustig :D

Henne
02.12.2004, 14:39
Original von Fistazius
ich finds aba lustig wenn schüler übertrieben auffällig schleimen :D wir hatten ma einen der hat die tasche des lehrers getragen :cool: das fand ich echt lustig :D

Manche Leute sind sich halt für Nichts zu schade. Schon traurig, wie manche Schüler meinen, sich für eine bessere Note prostituiren zu müssen. Kein Fünckchen Stolz...

lil-kit
02.12.2004, 15:10
Original von Henne

Original von Fistazius
ich finds aba lustig wenn schüler übertrieben auffällig schleimen :D wir hatten ma einen der hat die tasche des lehrers getragen :cool: das fand ich echt lustig :D

Manche Leute sind sich halt für Nichts zu schade. Schon traurig, wie manche Schüler meinen, sich für eine bessere Note prostituiren zu müssen. Kein Fünckchen Stolz...
also prostitution find ich jetzt ein bisschen übertrieben, aber du hast Recht manche sind echt schon weit gesunken... :rolleyes:

Henne
02.12.2004, 15:26
Original von lilija-chan

Original von Henne

Original von Fistazius
ich finds aba lustig wenn schüler übertrieben auffällig schleimen :D wir hatten ma einen der hat die tasche des lehrers getragen :cool: das fand ich echt lustig :D

Manche Leute sind sich halt für Nichts zu schade. Schon traurig, wie manche Schüler meinen, sich für eine bessere Note prostituiren zu müssen. Kein Fünckchen Stolz...
also prostitution find ich jetzt ein bisschen übertrieben, aber du hast Recht manche sind echt schon weit gesunken... :rolleyes:

Nö, Prostitution ist der perfekte Ausdruck für sowas. Nicht nur was die Schule angeht, sondern das gesamte Leben. Und ehrlich gesagt prostituiert sich doch jeder von uns, und seien es die sogenannten Regeln der Gesellschaft. Wir geben uns selbst auf, um keine Probleme zu kriegen.

/edit: "Prostitution" ist in diesem Fall nicht wörtlich gemeint.

imported_Elektra
02.12.2004, 15:58
"Prostitution" trifft in gewissem Sinne schon ganz gut. Man will für sich selbst einen Vorteil erlangen und tut dafür etwas für andere, obwohl man dabei seinen eigenen Stolz wegwirft.

Natürlich sollte man dabei beachten, dass die Art des Schleimens einfach auf den Lehrer bzw. die Lehrerin ankommt. Einige Lehrer lassen sich schon davon beeinflussen, wenn man einfach in der Pause zu ihnen hingeht und etwas nachfragt. Als Zeichen, dass man sich für den Stoff interessiert oder Wissenslücken füllen will. Das sind zwar die wenigsten, aber einige sind so naiv.

Das Melden ist genau so eine Sache. Wenn man sich häufig im Unterricht meldet, wird das von einigen (Schülern und Lehrern) als Schleimen angesehen, was ich persönlich für absolut schwachsinnig halte. Na ja.

Aber ich sage es mal so - Wenn es funktioniert?
In kleinem Maße tut es keinem weh, wenn man sich ein paar Pluspunkte holen will. Wenn die Lehrer so dumm sind, bitte.
Allerdings ist es schwer, sich so zu verhalten, dass es nicht peinlich wird. Und das habe ich schon einige Male gesehen und auch hier gelesen. (Siehe Tasche-tragen.)

Fistazius
02.12.2004, 17:58
prostitution...bin ich der einzige der das als falsch ansieht? wir "verkaufen" doch nicht direkt unseren körper. sons hätte dieser begriff nicht viel sinn denn wenn man es so sieht wie ihr, wäre ja jeder mensch ne prostituierte....das klingt unlogisch...es gibt schließlich noch grenzen bei uns. bei den "echten" gibts ja das nicht...

Koji
02.12.2004, 18:26
Formen der Prostitution
Die Grenzen der Prostitution sind fließend, sowohl hinsichtlich der Prostituierten als auch hinsichtlich der Dienstleistung. Bei den Prostituierten reicht das Spektrum von Menschen, die ihren Lebensunterhalt mit Prostitution verdienen, über solche, die sich gelegentlich damit etwas dazu verdienen, bis zu solchen, die bei Gelegenheit für eine einzelne angestrebte Gegenleistung (Urlaub, Geschenk) Sex anbieten oder in ihn einwilligen. Diese letzte Gruppe wird in der Regel nicht mehr zu den Prostituierten gerechnet.

Bei den angebotenen Dienstleistungen geht es vom Sex in allen möglichen Varianten über die Unterhaltung, an deren Ende Sex steht, bis zur Unterhaltung, die Sex einschließen kann aber nicht muss. Die beiden letzten Varianten – oft von so genannten Begleitern angeboten – sind untypisch für die Prostitution. Reine Unterhaltung gehört gar nicht zur Prostitution, weswegen die gelegentliche Bezeichnung von Geishas als Prostituierte falsch ist.

Art und Umfang der sexuellen Dienstleistungen wird zwischen Prostituierten und Freiern im Vorfeld verhandelt. Nicht angesprochene Wünsche sind in der Regel nicht im Preis enthalten, so dass es dann zu Nachforderungen seitens der Prostituierten kommen kann.

quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Prostituierte

henne meinte damit, dass diese leute sich für ein gewisses entgelt anbieten, was ja eigentlich auch in einem gewissen sinne eine unterhaltung des "freiers" darstellt, ohne das es zum sex kommen muss. leute, wenn ihr über ein wort debattiert, dann schlagt es doch mal nach...

ich glaub ich nehm wikipedia in meine sig auf. :]

vampirgirl_5
03.12.2004, 22:55
ich finds ziemlich lustig wenn sich leute bei einem lehrer einschleimen wollen und dies nich gebacken kriegen! ich meine erstens warum machen sie sich überhaupt die mühe, weil viel bringt es sowieso nich (auf jeden nich das ich wüsste) und zweitens find ichs ziemlich peinlich! und wenn der lehrer einen nich einschleimen lässt dann kann man doch wenigstens auch mal aufhören, oder????

Fistazius
08.12.2004, 15:34
wenn die sich zum affen machen :D is doch lustig

imported_Elektra
10.12.2004, 22:18
Unter den Suchwörtern Schleimen und Schule kam bei der Suchfunktion von Google folgendes heraus:
http://www.dasding.de/info/wissen/schleimen/

Von der Seite aus wurden Schüler und Lehrer zum Thema "Schleimen an Schule und Uni" befragt. Sehr viel Wissenswertes fördert der Beitrag nicht zutage, das gebe ich zu. Aber ein Kommentar eines Users hat mich dann doch ein bisschen amüsiert...


das ist ne Frage, natürlich ist schleimen Pflicht ! Wer am Anfang einer Ausbildung oder ähnlichen steht sollte das erste Jahr höflich sein und auch mal was SChüler untypisches tun . Der Vorteil dabei ist nämlich das ihr dann die Jahre danach auch mal Unsinn machen könnt oder auf gut deutsch Scheiße bauen könnt und die Lehrer sich dennoch für euch einsetzen wiel sie euch ja anders haben mal kennen gelernt und es nur als ausrutscher sehen ;-) :-D . Ausserdem ist es bewiesen das Schüler die mehr gemocht werden von einen Teacher ,einen besseren Notendurchschnitt haben , nur sollte man es nicht übertreiben weil irgendwann steigt auch der dümmste Lehrer dahinter und dann seit ihr unten durch und bei den Mitschülern will man es sich aj auhc nicht zusehr verscherzen .

Nun, was sagt ihr dazu? Ist Schleimen Pflicht, wenn man es zu etwas bringen will?

Lion
10.12.2004, 23:36
Original von Elektra

Nun, was sagt ihr dazu? Ist Schleimen Pflicht, wenn man es zu etwas bringen will?

Nein, ist es ganz sicher nicht. Höflichkeit ist Pflicht, aber nicht Schleimen. Man sollte sich so natürlich wie nur möglich geben und seine Leistungen aus dem eigenen Können erbringen...

Fistazius
11.12.2004, 16:53
naja ich glaube schleimen is bei jedem was anderes. einige sehen es als schleimen wenn man nach der stunde mit dem lehrer redet. das tu ich bei einer lehrerin fast immer, aber auch nur weil ihr unterricht wirklich genial is und ich alles verstehen will. außerdem transportier ich fast immer den Fernseher und helfe lehrern das ding einzustellen. aber ich erwarte keine guten noten oder so :D aba ich finds einfach traurig wenn lehrerinnen IMMER davor stehen...dann das ding kurz angucken...und dann fragen "kann mir nicht jemand helfen"

imported_Karu-chan
12.12.2004, 12:03
ich hab neulich ne tüte karamellbonbons dabei gehabt...während der latien-ex hab ich meinem lehrer gleichb mal 3 gegeben, und in der englisch-ex der lehrerin auch eins XD

unsere lehrer verarschen uns immer noch, wenn er schleimt...und das mit den bonbons war auch nur ein gag (am ende des tages war die tüte dank einiger klassenkameraden leer)

Fistazius
12.12.2004, 17:55
Original von Karu-chan
ich hab neulich ne tüte karamellbonbons dabei gehabt...während der latien-ex hab ich meinem lehrer gleichb mal 3 gegeben, und in der englisch-ex der lehrerin auch eins XD

unsere lehrer verarschen uns immer noch, wenn er schleimt...und das mit den bonbons war auch nur ein gag (am ende des tages war die tüte dank einiger klassenkameraden leer)


lol solche aktionen kommen bei uns nie :D

imported_~*Krümelkeks*~
27.03.2005, 06:32
schleimen XD'' kann ich gar nicht :o
ich sag nur tag und wiedersehen, halt das was man eh tun sollte....
...es gibt eh kaum möglichkeiten zu schleimen ôo''

27.03.2005, 11:24
Ich schleime nie ich sag einfach meine Meinung.
Wennschon sag ich nur guten morgen und tschüss mehr aber auch nicht.

Emphasized
03.04.2005, 18:36
Schleimen - nein danke! Das ist das Moto unsere Klasse.
Schleimbeispiel:
"Oh, Frau Schulz, waren Sie im Urlaub?"
"Nein, wieso?" :engel:
"Sie sehen so gebräunt aus!"
"Oh, danke!"
oder
"Ähm, Herr Kautz, wollen Sie ein frischen Apfel von mir?"
"Oh ja, danke!" :hat:
(schmatz,mmmmmh!)
PFUI!!! Schleimen - nein danke!!!!!!!!!!! :P

Sasuke102
30.04.2005, 12:03
ich verscuhe so wenig wie möglich mit dem lehrer zu reden!!

imported_Elektra
30.04.2005, 13:59
Original von Sasuke102
ich verscuhe so wenig wie möglich mit dem lehrer zu reden!!
Darf man fragen, was das mit dem Thema zu tun hat?
Siehst du es schon als Schleimen an, nur mit dem Lehrer zu reden? Wenn man sich mit Lehrern unterhält, bietet das zwar logischerweise mehr Möglichkeiten zu schleimen, aber das sofort gleichzusetzen... Na ja.

imported_Sheila
30.04.2005, 18:32
Ich schleime nicht und es gibt eigentlich nur einen Schleimer in meiner Klasse.Manchmal schleimt der total und manchmal prügelt der sich mit anderen. :tock:

Kappa Maki
01.05.2005, 09:39
ich schleime nicht und weiß auch keinen grund, das jemals zu tun

Kamey
01.05.2005, 14:13
Ich Schleime nicht, die lehrer auf unserer Schule behandeln alle Schüler
gleichwertig.

Sakura89
01.05.2005, 17:17
Original von Kamey
Ich Schleime nicht, die lehrer auf unserer Scule behandeln alle Schüler
gleichwertig.

sowas will ich auch...


ich schleime nicht. das tut unser lehrer und ich könnt ihm eine reinhauen , wenn er es macht.... da er bei uns schüler keinen respekt findet, versucht er es eben auf die schleimige art sich bei uns be^liebt zu machen... dieses a**** ... ^^' ich hasse schleimer... <<"
Vorallem wenn sie immer und immer nur schleimen! ^^''''"

imported_Narrenkönig
01.05.2005, 20:56
Schleimen tue ich nicht, den die Lehrer bevorzugen niemanden. Das braucht man nicht. Völlig überflüssig! Ich denke das ist auch gut so! (das man es nicht braucht)

Emphasized
14.05.2005, 21:06
Original von Narrenkönig
Schleimen tue ich nicht, den die Lehrer bevorzugen niemanden. Das braucht man nicht. Völlig überflüssig! Ich denke das ist auch gut so! (das man es nicht braucht)

Denke ich auch. Lehrer dürfen keine Schüler bevorzugen, weil Sie sie mögen. Das machen die nicht. Ist auch gut so.

Schleimen nein danke!

Arlong
14.05.2005, 21:33
ich schleime nicht, aber ich rede ab und an ganz gerne mit lehrern.

weil das irgendwie auch spaß macht^^

imported_Kir
16.05.2005, 08:33
ich schleime nicht
wenn ich was zum lehrer sagen muß dann ehrlich

imported_harUsamE
18.05.2005, 12:49
Bei dennen dummen lehrern schleimm ich doch net Pfhhh

AlyA
18.05.2005, 13:09
Schleimen?
Noe, ich rede entweder gar nicht mit Lehrern, oder ich mach sie fertig.(Ich: geben sie's doch auf, sie werden nicht respektiert und sie haben keine lehrerqualitäten, also nerven sie uns nicht...Lehrer: Du bist wieder mal so freundlich, julia!...)

Bei uns gibt es Leute die schleimen, um den Lehrer zu verarschen, oder Schleimer die sich nur mit dem Lehrer unterhalten, weil kein anderer mit ihnen reden will.

Schüler1: H.B., wenn ich noch ne 4- kriege, könnten 2 Äpfel für sie herausspringen!! (der lehrer isst tatsäclich nichts anderes als äpfel..)

Lehrer: Peter, halt mal den mund!!
Schüler2: Wollen sie 2 Äpfel haben, dann können sie ihn damit bewerfen!
Schüler3: nee, der isst die doch zuerst!

imported_.dobro
23.05.2005, 19:28
Hi!

Schleimen! hhmmm!

Ich unterhalte mich sehr oft mit Lehrern!

Meistens komm ich mit eins zwei Kumpels an und dann texten wir den Lehrer zu!

Das könnte man als schleimen bezeichnen, aber ich nenne es Pluspunkte sammeln! :D

Es ist ja nicht so, dass ich die Lehrer zuschleime, sondern eher über zukünftige Themen rede oder wie ich so stehe! (welche Note halt)

Schüler, die den Lehrer Komplimente machen, wie z.B. "Sie sehen heute Topfit aus" oder "Na, hatten sie ein erholsames Wochenende? bzw. Ferien" kann ich nicht leiden und das ist "richtiges schleimen", aber am schlimmsten sind Schüler, die den Lehrern Geschenke mitbringen!

Einer aus meiner Klasse bringt jedem Lehrer Weihnachts- und Ostergeschenke mit!

Das ist allerdings übertrieben, finde ich!

Bye bye

GB

Mary
11.10.2005, 22:45
Original von Kintaro GB
Schüler, die den Lehrer Komplimente machen, wie z.B. "Sie sehen heute Topfit aus" oder "Na, hatten sie ein erholsames Wochenende? bzw. Ferien" kann ich nicht leiden und das ist "richtiges schleimen", aber am schlimmsten sind Schüler, die den Lehrern Geschenke mitbringen!

Einer aus meiner Klasse bringt jedem Lehrer Weihnachts- und Ostergeschenke mit!

Das ist allerdings übertrieben, finde ich!


Das ist wirklich übertrieben.

Aber wenn man bei nervigen Nebenfächerlehrern schleimt, die man eh nur an 2 Schulstunden die Woche sieht ,bringt das echt was. Schon allein wenn man ganz lieb fragt wo man steht und wie man sich "bessern" kann gibt das Pluspunkte. Die Lehrer merken dann ,dass einem das Fach angeblich wichtig ist. Es gibt ja wirklich so Lehrer, die lassen sich leicht verarschen, zum Beispiel sinds bei mir die jungen, "netten" Lehrer. Die haben noch nicht so Erfahrung und wollen bei den Schülern von Anfang an beliebt sein -meistens. Ich geb offen zu, dass ich das mache und wie gesagt- es hat auf jeden Fall gewirkt.
Die anderen reden nie mit Lehrern und ignorieren sie sogar - aber wenn dann mal einer ganz lieb kommt und sich für das Fach sogar "interessiert" ,ist man direkt das geheime Lieblingskind.

imported_Kamui
11.10.2005, 23:11
Manche meinen ich hätte mich letztes Jahr bei meiner Englischlehrerin eingeschleimt und meine Noten kämen daher, aber 1. darf die nicht parteiisch sein, und 2. liest sie eben die gleichen Bücher wie ich, wieso dann nicht mal unterhalten wenns sich ergibt?

Ich finde das übertrieben einem Lehrer Komplimente zu machen und so, aber mit Lehrern mal reden und so wenn sie sympathisch sind ist doch okay =P

imported_Shirin
12.10.2005, 00:26
Es gibt ja die Auffassung, das es "Schleimen" sei, wenn man mit dem Lehrer redet, ohne pampig zu werden...
Ich möchte aber anmerken, dass es bestimmt nicht von Nachteil ist, später im Beruf freundlich mit dem Chef zu reden, oder ist das dann auch schleimen?

Arlong
12.10.2005, 00:35
Original von Shirin
Es gibt ja die Auffassung, das es "Schleimen" sei, wenn man mit dem Lehrer redet, ohne pampig zu werden...
Ich möchte aber anmerken, dass es bestimmt nicht von Nachteil ist, später im Beruf freundlich mit dem Chef zu reden, oder ist das dann auch schleimen?
ach, das ist schwachsinn, man wird sich ja wohl ordentlich mit seinem lehrer unterhalten dürfen, was anderes ist einfach kindisches gehabe "alles was mit schule zu tun hat ist schlecht und lehrer wollen nichts gutes"..müll XD"

imported_Shirin
12.10.2005, 03:30
Original von AlyA
Schleimen?
Noe, ich rede entweder gar nicht mit Lehrern, oder ich mach sie fertig.(Ich: geben sie's doch auf, sie werden nicht respektiert und sie haben keine lehrerqualitäten, also nerven sie uns nicht...Lehrer: Du bist wieder mal so freundlich, julia!...)

Bei uns gibt es Leute die schleimen, um den Lehrer zu verarschen, oder Schleimer die sich nur mit dem Lehrer unterhalten, weil kein anderer mit ihnen reden will.

Schüler1: H.B., wenn ich noch ne 4- kriege, könnten 2 Äpfel für sie herausspringen!! (der lehrer isst tatsäclich nichts anderes als äpfel..)

Lehrer: Peter, halt mal den mund!!
Schüler2: Wollen sie 2 Äpfel haben, dann können sie ihn damit bewerfen!
Schüler3: nee, der isst die doch zuerst!

@arlong: das hier zum beispiel

Stargazer
12.10.2005, 13:39
Ich bin höflich gegenüber meinen Lehrern, das halte ich auch für angemessen. Manche Lehrer kenne ich auch privat besser, z.B. meine LK Lehrerin, da diese mit unserem Kurs sehr viel außerschulisch unternimmt (Theaterfahrten, einmal im Monat ein Kurstreffen bei dem der Kurs gemeinsam kocht), allerdings würde ich das nicht als Schleimen bezeichnen, da für keinen Schüler dabei ein Vorteil herausspringt, es verbessert jedoch das Arbeitsverhältnis enorm.

imported_Shirin
12.10.2005, 14:54
Original von Stargazer
Ich bin höflich gegenüber meinen Lehrern, das halte ich auch für angemessen. Manche Lehrer kenne ich auch privat besser, z.B. meine LK Lehrerin, da diese mit unserem Kurs sehr viel außerschulisch unternimmt (Theaterfahrten, einmal im Monat ein Kurstreffen bei dem der Kurs gemeinsam kocht), allerdings würde ich das nicht als Schleimen bezeichnen, da für keinen Schüler dabei ein Vorteil herausspringt, es verbessert jedoch das Arbeitsverhältnis enorm.

Ja, was nützt es auch, wenn der Lehrer die Klasse nicht ausstehen kann, und aus Rache langweiligen Unterricht macht.

tracis
14.10.2005, 21:04
also schleimen tu ich nicht^^ aber es gibt so manchen in meinem schulischen umfeld die sich richtig einschleimen. ich finde das furchtbar

Mangatypie
28.10.2005, 11:20
ich schleim nur, wenn n lehrer kurz davor steht, mir n strafarbeit oder ne nachsitzstunde zu geben! :D dieses schleimen hilft in den momenten aber auch immer!^^ XDD

ciao

summerR92^^
26.11.2005, 21:52
ich schleime eignwtlich nie ich diskutiere gern mit lehrern ;) ich glaube die hassen mich deswegen -- LOL --

hachi-fan
27.11.2005, 00:07
ich schleime nicht...so tief bin ich noch nicht gesunken...
nur beim chemielehrer, aba das machen alle, außerdem kriegt man durch verhalten bei dem ne 1. also imma bei den nicht lustigen witzen mitlachen und aufpassen^^

Arlong
27.11.2005, 02:01
Original von riamore
ich schleime nicht...so tief bin ich noch nicht gesunken...
nur beim chemielehrer, aba das machen alle, außerdem kriegt man durch verhalten bei dem ne 1. also imma bei den nicht lustigen witzen mitlachen und aufpassen^^

irgendwie...widersprüchlich. also bist du ja doch "so tief gesunken" ?(

hachi-fan
27.11.2005, 15:25
Original von Arlong

Original von riamore
ich schleime nicht...so tief bin ich noch nicht gesunken...
nur beim chemielehrer, aba das machen alle, außerdem kriegt man durch verhalten bei dem ne 1. also imma bei den nicht lustigen witzen mitlachen und aufpassen^^

irgendwie...widersprüchlich. also bist du ja doch "so tief gesunken" ?(

stümmt....widerspruch....ka....

imported_Shuka-Chan
21.04.2006, 17:32
Kommt drauf an!
Wenn ich neue Lehrer hab, fast immer^^°
Aber sonst nicht so oft

nyon
21.04.2006, 23:29
nöp, schleime nicht. baruch ich garnicht, höstens bei gecshichte müsste ichs mahcen aber dazu hab ich kein bock das machen schon genug inner klasse :D so schlimm der eine hat für jeden lehrer ein geschenk zu weihnachten mitgebracht :D oder trägt ihenn die tasche so extrem :rolleyes2:

imported_Kim
22.04.2006, 01:18
schleimen? kommt bei mir nichts ins haus. furchtbar sowas, wenn es manche nur so schaffen, ihre noten zu verbessern...
dann würde ich lieber bei den den schlechten und versuche bleiben und versuchen mich irgendwie zu verbessern. Wenn es nicht geht, geht es eben nicht.

imported_Shirin
22.04.2006, 02:15
Original von Kim
schleimen? kommt bei mir nichts ins haus. furchtbar sowas, wenn es manche nur so schaffen, ihre noten zu verbessern...
dann würde ich lieber bei den den schlechten und versuche bleiben und versuchen mich irgendwie zu verbessern. Wenn es nicht geht, geht es eben nicht.

kind, dass wirst du noch irgendwann mal bereuen :( (so wie ich XD)


imma schleimen, ok? auch im büro, falls du da mal hilfe brauchst :ugly:

imported_Kim
22.04.2006, 11:25
wenn ichj hilfe brauch, bezeichne ich das mehr als fragen oder halt um hilfe bitten, aber schleimen?

imported_Shirin
22.04.2006, 12:39
Original von Kim
wenn ichj hilfe brauch, bezeichne ich das mehr als fragen oder halt um hilfe bitten, aber schleimen?


du kriegst keine? :ugly:

† Luzifer †
22.04.2006, 13:09
so richtig schleimen tu ich ned, aber ich studiere die lehrer um herauszufinden wie man sich bei ihnen gutstellen kann, weil eins is erwiesen, wenn man bei nem lehrer gut steht bekommt man bessere noten

imported_Shirin
22.04.2006, 13:13
eben...verständnisvoll gucken, wenns für andere schüler stress gibt, hiilft auch schon :ugly:

Arlong
22.04.2006, 14:00
Original von † Luzifer †
so richtig schleimen tu ich ned, aber ich studiere die lehrer um herauszufinden wie man sich bei ihnen gutstellen kann, weil eins is erwiesen, wenn man bei nem lehrer gut steht bekommt man bessere noten

und dann "gibst" du ihr das und sie freut sich -> du schleimst ;)

imported_dome
23.04.2006, 00:38
schleimen nicht..ich bin halt nur immer nett und interessiert;)

Idu
23.04.2006, 13:46
Ich schleim auch nicht... nur manchmal bei meiner Geschichtslehrerin, aber nur, weil die so nett ist und nach den Stunden immer noch mit nem Freund und mir quatscht! :D
Aber ansonsten bin ich eher dafür bekannt, den Lehrern auch mal meine Meinung zu sagen! :D

just me
27.04.2006, 20:29
Ich glaube nicht dass ich schleime für mich bedeutet aber "zu Lehrern nett sein" nicht notgedrungen herum schleimen.... wenn ein Lehrer es verdient hat dann darf man auch mal freundlich sein ^^


Für mich beginnt schleimen erst bei übertriebenen Komplimenten, oder Grußkarten und Geburtstagskuchen zum Geburtstag (ja, solche Leute kenne ich tatsächlich!) und damit meine ich nicht ein Present von der ganzen Klasse (was ja noch verstäündlich wäre bei guten Lehrern) sondern ein Geschenk von einem einzelnen Schüler.

tracis
27.04.2006, 21:15
das problem ist, dass manche mitschüler, andere schüler die wirklich nur nett zu ihren lehrern sein wollen und diese mögen, oft als schleimer bezeichnet werden. und darin muss man unterscheiden können

Terayama
28.04.2006, 10:39
Nun man muss unauffällig schleimen könne. So das die anderen es nicht merken aber man selber ein Stein im Brett bei den Lehrern hat. ^^

Mein Technik. Nicht die leichteste aber möglich. *yeah*
Bei ,5 durschschnitten hab ich immer die bessere bekommen und mündlichen Prüfungen musste ich auch nur eine (von fünf) machen.
Also ich kann nicht klagen. ^^

Black Sheep
28.04.2006, 10:46
Sympathiepunkte sammeln ist das A und O, dann klappts auch mit den Lehrer :D
Wie Belial schon sagte
Nun man muss unauffällig schleimen könne. Also die Tour zog bei mir immer, nicht nur bei Lehrern sondern auch auf Behörden :D Immer nett und freundlich - auch wenns einem bis zum geht nicht mehr anstinkt - aber umso weniger Ärger hat man dann auch ;)

Seelentod
03.06.2006, 17:29
ich brauch nich schleimen bin schon xtrem unbeliebt bei den Lehrern aber bei den schülern dafür umsomehr :ugly: :D

Milli
04.06.2006, 15:35
Manchmal aus Spaß schleim ich schon einmal, aber ansonsten bin ich einfach nur nett und freundlich zu Lehrern, weil sich das imo so gehört.

Berurin
06.06.2006, 18:01
Mach ich auch aus Spaß:
"Herr Schorz,sie sehen aber gut heute aus!"
"Ja,ich weiß!"
(*räusper* Und heute sind ihre Schweißflecken auch nicht so groß!)

Haru-kun
30.12.2006, 16:37
Also richtig schleimen tu ich nicht, find ich zeimlich nervig. Ich bin einfach nett zu den Lehrern, dann hab ich kein Problem mit denen und die keins mit mir. Aber dem einen sag ich irgendwann mal meine Meinung :ugly:

imported_xXx Yunalesca xXx
31.12.2006, 11:49
ich brauch nicht zu schleimen. das hab ich gar nicht nötig. ich bringe nur sowohl lehrern als auch schülern den nötigen respekt entgegen. das ist alles. daher hab ich auch mit (fast) niemandem probleme, ich komme mit (fast) allen gut aus.

obwohl ich manchmal als schleimer bezeichnet werde, weil ich das klassenbuch führe, weils sonst keiner macht, ist mir das wurscht. manche haben einfach ein problem damit, dass ich mit den lehrern gut auskomme.

man sollte sich eben ärger ersparen, soweit es geht.

Haru-kun
31.12.2006, 17:25
man sollte sich eben ärger ersparen, soweit es geht.

Da bin ich au deiner Meinung, nur manche Lehrer hätten es echt mal verdient das jemand ihnen die Meinung sagt!

imported_xXx Yunalesca xXx
31.12.2006, 18:45
Das stimmt... Ich könnte echt viele Lehrer an den Fingern abzählen, die ich eigentlich nicht abkann. :ugly:
Nur mach ich's wie die Japaner und lächle immer schön höflich, obwohl mir die Sache voll anstinkt.
Oder will man sich bei den Lehrern etwa unbeliebt machen? Klar, man muss sich nicht alles gefallen lassen, da haste recht... ^^

Northern.Lights
03.01.2007, 00:45
Ich schleime nicht, weil ich auch so eigentlich gute Noten habe. Ich bringe den Lehrern den nötigen Respekt entgegen, benehme mich und gut ist. xD

Youko-chan
03.01.2007, 00:59
Hm,nö eigentlich schleime ich überhaupt nicht.Wenn ich die Lehrer mag bin ich nett, wenn ich sie nicht abkann merkten sie das auch.
So wie bei jedem anderen Menschen auch.

Aber irgendwann werde ich Nikola noch fragen wie es sich so anfühlt im Darm eines Lehrers :dark: diese Schnepfe ist die größte Schleimerin die ich kenne und für eine in der 13 klasse ist das eigentlich echt peinlich.

Manga-Freak Xtina
03.01.2007, 11:26
Hm, nee, ich schleime icht. Finde ich auch doof. Zu den Lehrern bin ich nett, mehr nicht.

Haru-kun
03.01.2007, 16:15
@Youko-chan:

Also so eine ham wir in mänlicher Version, der Typ isch glaub der einzige der immer über die doofen, billigen oder frauenfeindlichen Witze von unserem inkompetenten BWL-Lehrer lacht. Find ich erlich des letzte!

imported_Dark Magic
04.01.2007, 15:02
Original von Mana-sama
Mach ich auch aus Spaß:
"Herr Schorz,sie sehen aber gut heute aus!"
"Ja,ich weiß!"


Ich hoffe... das ist nicht euer Deutschlehrer, sonst hätte er versagt! :ugly:

Salvatore Salieri
15.01.2007, 15:12
Ich schleime nicht ich schlafe im unterricht das kotzt den schleimer aus
meinem geschikurs immer so an das er mich verpfeift. Arsch ey aber was
soll man bitte donnerstags in der 11. stunde in geschi machen außer schlafen^^

Haru-kun
16.01.2007, 11:56
Also petzten isch ja echt mal kindisch!

Salvatore Salieri
16.01.2007, 17:28
Ja und der depp is 18 hallo der is 18 und petzt wie ein kleines kind
nur weil ich manchmal schnarche^^

La Chatte Noire
22.11.2007, 14:01
Lehrern die ich mag bin ich net und höflich, denen, die ich nicht mag, gehe ich aus dem Weg soweit wies geht. Dieses Nette wird bei uns auch oft mit schleime verwechselt. Zum Beispiel kam letztens eine Lehrerin, die ich total gern mag, und meinte, sie hätte jetzt Vertretung in einer 6. Klasse und wüsste nicht, wo der Raum ist. Also hab ich es ihr gezeigt,wurde dafür aber schief angesehen, genauso, wie ich schief angesehen werde, wenn ich dieser Frau die Tafel wische, während sie was nachschaut, was ich ihr geeben hab oder mir was erklärt. :P
Nur bei unserem Ethiklehrer möchte man schon etwas schleimerisch sein, denn der gibt mit Vorliebe Minuspunkte und wenn man 3 davon hat, trägt er 0 Punkte, sprich ne 6, ein. Also fragt man dan schon ganz höflich, ob es denn möglih wäre, das Fenster zu öffnen oder ähnliches.
Aber schleimen, um beim Lehrer besser dazustehen, mache ich nicht. Das bin ich nicht und das brauche ich nicht.

whisperingShadow
22.01.2008, 19:21
bei den lehrern die an meiner schule unterrichten klappt das einfach net mehr... aber früher soll das sogar sehr gut geklappt ham ^^

Pilica1
30.01.2008, 21:49
Original von La Chatte Noire:
lehrern die ich mag bin ich net und höflich, denen, die ich nicht mag, gehe ich aus dem Weg soweit wies geht.
Ganz genauso mach ichs auch.

Genosse Horn
30.01.2008, 22:00
Nur Versager schleimen, ich hab das nicht wirklich notwendig, also mach ichs auch nicht.

Tezuka
30.01.2008, 22:45
Ich schleime auch nicht.
Ich sag sogar eher frei heraus, ob es mir gerade passt oder nicht.
Auf so ein Niveau mag ich gar nicht fallen, denn sonderlich helfen würde es meiner Meinung nach auch nicht.
Die eigene Leistung steht für mich da mehr im Vordergrund.

Milli
31.01.2008, 11:46
Nä tu ich nich. Mich haben die einfach lieb, weiß auch nich wieso. XD Bin halt einfach freundlich.. so wie sich das gehört. Aber das hat mehr mit Anstand und Respekt zutun als mit Schleimen.
Mir geht nur immer das Rumgeschleime von ner Klassenkameradin so aufen Arsch. Kann die eh nich leiden. Barbie alla. XD
Wers nötig hat, Lehrern in Arsch zu kriechen.... *schulterzuck*

Tezuka
31.01.2008, 14:42
Solche Personen kenne ich auch.
Mit der Zeit nervt sowas sogar richtig.
Wenn dann noch Schüler auf die Lehrer zugehen, und sie fragen, ob sie die Arbeiten schon fertig hätten.
Und sie fragen noch nicht mal im Unterricht, sondern mitten auf dem Schulgang.
Ich bin der Meinung, sie werden es schon sehen, ob die Arbeiten fertig korrigiert sind oder nicht.
Dafür muss man doch nicht dauernd dann nachfragen.
Diese Leute müssten mal eine richtig schlechte Zensur bekommen :ugly:

Koto
02.02.2008, 19:29
Ich selbst schleime auch nicht.
Aber ich hab mit der Zeit rausbekommen, dass es nur Probleme gibt, wenn man dem Lehrer die Meinung geigt.
Ich versuchs auf die freundliche Tour. Ich denke, das hat auch mit der Erziehung zu tun. Ich hab einfach Respekt vor den Lehrern, die ja nach wie vor Erwachsene sind und auch irgendwo Respektpersonen. (--> wie Milli schon geschrieben hat).

Abgesehen davon wird an allen Schulen, die ich bisher besucht hab, nicht-angemessenes Verhalten über die Noten abgerechnet. Alle meine Mitschüler, die ihre Abneigung gewissen Lehrern gegenüber offen zeigen, bekommen im Zeugnis eine reingedrückt. Deshalb ziehe ich es vor, meine Klappe zu halten und mir meinen Teil zu denken.

Wenn manch einer an dieser Schule wüsste, was mir ab und an durch den Kopf geht... :engel:

03.02.2008, 13:26
Ich würde es nicht schleimen nennen, ein gewisses Repertoire an Umgangsformen ist nunmal wichtig und fällt positiv auf und da ich alles andere als Diszipliniert bin und massiv schwankende Leistungen habe ( 1 ~ 6 ) kann ich es mir nicht leisten auch noch unfreundlich zu sein :ugly:
Bin auch nicht so ein Speichellecker und halte 'überfreundlich und geheuchelt' die Türe auf, sondern ich geb der Tür einen Ruck, wenn ich aus den Augenwinkeln einen Lehrer herannahen sehe, sodass sie offen bleibt, bis die sehr verehrte ( wirklich? ) Obrigkeit hindurch ist. Das wirkt nicht ganz so geleckt und ehrlicher finde ich. ;)

Salamandra
07.02.2008, 19:29
hab ich nicht nötig :ugly:"

bzw, ka... ich kam i-wie immer gut mit meinen lehrern aus und es war auch nie so das ich mich wegen noten od i-welche tätigkeiten einschleimen musste o.ô

Senseless
07.02.2008, 19:34
ich hasse schleimer!!
das ist doch echt das letzte!! sowas hab ich nicht nötig ich sag freiheraus was ich denke!!

Sharen
07.02.2008, 20:15
Nein...Ich sage gerne und offen meine Meinung. Das auc, wenn meine Meinung mit der des lehrers auseinander geht.
Allerdings ist es an meiner shcule auch so, dass das eigenständige denken eher gefördert wird^^

DragStyles
07.02.2008, 20:16
also ich schleime nicht und alle anderen auch nicht.

Das krasse ist das unser Lehrer sich versucht bei uns einzuschleimen xD

Milli
07.02.2008, 23:05
Original von SHAREN
Nein...Ich sage gerne und offen meine Meinung. Das auc, wenn meine Meinung mit der des lehrers auseinander geht.
Allerdings ist es an meiner shcule auch so, dass das eigenständige denken eher gefördert wird^^
ich wurde schonmal als schleime rbezeichnet, nur weil ich der selben meinung war, wie der lehrer. is doch humbug. war ja trotzdem MEINE eigene meinung. kann ja mal vorkommen, dass meine mti der des lerers gleich ist. *schulterzuck* hat mich aber gar nicht wieter interessiert, weil ich wusste, dass ich das nicht nur gesagt habe, weil ich gut beim lehrer ankommen wollte.

Filmfreak
12.02.2008, 12:34
Original von Sajia-san
Also, wie ist es mit euch in der Schule? Schleimt ihr euch bei den Lehrern ein, um bessere Noten zu bekommen?

Also bei mir ist das notgedrungene Höflichkeit :engel:

Niemals. Hab ich nie, werd ich nie [ Chef ]. Könnte ich alleine von meinem Sternzeichen schon gar net =)

Eraclea
22.09.2008, 23:24
Ich kann mir nicht vorstellen, dass es Lehrer gibt, die so dumm sind, nicht zu merken, wenn ihnen jemand volle Kanne in den A**** kriecht. Wozu sich also die Mühe machen?

Gute Noten kann man auch haben, ohne zu schleimen.

Miyu
23.09.2008, 12:43
Es gibt Lehrer, die mag ich, mit denen rede ich ganz genauso, wie mit meinen Mitschüler (heißt, ich mach mich auch mal über die lustig. Zumindest, wenn ich sie soweit kenne, dass ich weiß, dass ich es mir leisten kann bei denen (bei fremden Menschen mache ich das auch nicht oô)).
Lehrer die ich nicht mag, ignoriere ich.
Schleimen also keine Spur.

__etuiqette
23.09.2008, 12:48
Ich denke solche Schleimereien haben nur die nötig die keine Freunde haben. :ugly:

Ich hab damals meinen Klassenlehrer immer verarscht, da gab es einige Situationen die einfach urkomisch waren, im Gegenzug hat er mich aber genauso verarscht. Gerecht gerecht. :ugly:

Lehrer die ich nicht mochte hab ich auch immer ignoriert oder nur das nötigste gesprochen.

Miyu
23.09.2008, 12:53
Ich kenn auch Leute die rumschleimen, UND Freunde haben :ugly: Das haben doch eher die Leute nötig, die anders keine gute Zensur kriegen würden ûu Fallen mir gleich ein paar ein ...

Ja <3 Wenn man weiß, dass der nichts gegen hat, warum auch nicht? Macht es nur lustiger. Aber jemand, wo ich genau wüsste, dass er ausrasten würde oder dergleichen, da würde ich es schon lassen und nicht weil ich Angst davor habe. Ich mag es allgemein nicht, wenn Leute denken, dass ich es ERNST meine und persönlicht nehmen ö.ö Deswegen sage ich denen vielleicht noch Guten Tag und mache im Unterricht mit, aber das war's.

__etuiqette
23.09.2008, 12:57
Original von vampireMiyu
Ja <3 Wenn man weiß, dass der nichts gegen hat, warum auch nicht? Macht es nur lustiger. Aber jemand, wo ich genau wüsste, dass er ausrasten würde oder dergleichen, da würde ich es schon lassen und nicht weil ich Angst davor habe. Ich mag es allgemein nicht, wenn Leute denken, dass ich es ERNST meine und persönlicht nehmen ö.ö Deswegen sage ich denen vielleicht noch Guten Tag und mache im Unterricht mit, aber das war's.
Jap genau so in etwa, es gab bei mir ein paar Lehrer da wusste man sofort die sind cool mit denen kann man Spaß machen, und andere waren einfach widerlich spießig und man musste brav dasitzen und mitmachen. -_-"

Bei mir wurden die Lehrer von Jahr zu Jahr immer lockerer, wahrscheinlich weil sie unseren Humor endlich begriffen hatten. :ugly:

Miyu
23.09.2008, 13:00
Oder man endlich mehr ihrem Alter entspricht? :o Was soll schon ein vierzigjähriger mit einem 13 jährigen reden? Vorallem da der Humor meist noch in einer anderen Richtung liegt. Mit einem 18/19 jährigen geht das dann doch schon eher :o
Bei mir vllt auch daran, dass alle ab 11 freiwillig da sind und es ihre Sache ist und nicht mehr des Lehrers \o/

Mmmhm... obwohl man selbst da einige Fehleinschätzungen hatte xD Ich zumindest... Naja, man sollte es auch mit dem Verarschen auch nicht überstürzen.

Ich kenne auch viele Lehrer, die können es gar nicht ab, wenn jemand die ganze Zeit um sie rumwuselt und schleimt oô

Sharen
23.09.2008, 17:36
Hab ich gar nicht nötig. :ugly:

Nee ich schleime ganz sicher nicht und komme auch ohne den Mist ganz gut klar. :o Klar ich alber mal mit dem Lehrer rum, aber das seh ich nicht als schleimen. Ich weiger mich eigentlich eher, wenn mal verlangt wird, dass wer Kreide etc. holt und sonst hab ich eig eher ein recht großes Mundwerk. Bei meinen Lehrern kann man das dann aber auch machen- die scherzen selbst gern.^^

whisperingShadow
23.09.2008, 20:13
Ich hasse Schleimen XD

Ich finde es einfach nur unnötig... Und ich mag es eben nicht, außerdem, wieso schleimen andere? Es bringt ja nicht mal immer was. Besonders schlimm finde ich es wenn die aus unserer Klasse die Lehrer so anschleimen... Ich mache es auf jeden Fall nicht.

Kritze
13.10.2008, 19:53
Ich bin immer nett zu meinen Lehrern gewesen, und hab ordentliche Beiträge im Unterricht abgeliefert. Kann schon sein, das es da mal zum unbewussten Einschleimen gekommen ist. :ugly:
Hab neulich von meiner Schwester erfahren, das mich auf meiner alten Schule alle Lehrer mochten und das einer ihrer ehemaligen Lehrer total von mir begeistert war.
Wie es dazu gekommen ist, kann ich allerdings nicht sagen... Durch Schleimerei? Keine Ahnung. Ich wills mir mit meinen Lehrkräften einfach nicht verscherzen. Sowas kann bei einigen Lehren sehr unangenehm werden, wenn die einen auf dem Kieker haben.

Was versteht man eigentlich genau unter "Schleimen"?

Mal davon abgesehen, das ich diesen Begriff noch nie richtig zuordnen konnte, kann ein höflicher Umgang mit den Lehrern wirklich nicht schaden. Weder in oder außerhalb der Schule noch im späteren Berufsleben.

Filmfreak
18.10.2008, 19:02
Original von Sajia-san
Also, wie ist es mit euch in der Schule? Schleimt ihr euch bei den Lehrern ein, um bessere Noten zu bekommen?

Nein, deswegen hatte ich ja den Ärger. Ich hatte da so eine Phase.... ich sagte den Lehrern gern mitten ins Gesicht was ich von ihnen halte. Ab zur Direktorin, das war meine Freizeit :ugly:

Kiki-chan
26.10.2008, 09:54
Also ich Schleime nie !!!!!! Hab ich net nötig !!!!

Melange
26.10.2008, 10:31
Nein, ich schleime nicht. Wer sich seine Noten nicht mit ehrlicher Arbeit verdient, dem ist nicht mehr zu helfen, schließlich hat man als Schüler auch seinen Stolz - oder eben nicht. Ich tus jedenfalls nicht, und wers tut, hat einen Schlechtpunkt bei mir. =)

Yuka_
26.10.2008, 10:42
Also ich schleime nicht, ich denke das muss nicht sein. Die Note die man dadurch bekommt ist nicht ehrlich verdient. Naja manche Leute haben es nötig, die haben dafür aber auch den dementsprechenden Ruf unter den Schülern.

imported_MidoriChan
26.10.2008, 11:09
Wozu schleimen? Ich gehe mit den Lehrern ganz normal um. Ich brauche mich nicht extra verstellen um mir eine gute Note zusammen zu quasseln. Man sollte lieber Taten sprechen lassen. Wenn ich mich jedoch ungerecht behandelt bzw. benotet fühle teile ich meinen Lehrern klipp und klar mit, dass ich damit nicht einverstanden bin. Ehrlich währt am längsten. :ugly:

Eve_313
26.10.2008, 20:04
ich schleime nie außa bei meina mama wenn ich was vo ihr will ^^

kaataya
04.03.2009, 16:31
Ich wüsste gar nicht,w ieso ich schleimen sollte. Mit etwas Willen kriegt man auch von alleine gute Noten. Nur kenn ich es aus meiner Schule, dass einige Höflichkeit mit Schleimen verwechseln und das nur,w eil sie sich selbst einfach unmöglich benehmen.

[-.-]
04.03.2009, 17:31
ich find schleimen einfach nur widerlich und deshalb tu ichs auch nicht.
naja aber in der schule wird das ja verwchselt wie ello schon gesagt hat.
um ehrlich zu sein ist meine klasse nicht wirklich höflich :D

Isao1989
04.03.2009, 17:47
ich denke, dass du es eher widerlich findest... es sei denn du erklärst mir was wiederlich ist :D :P nene scherz


Also bei mir stellt sich die Frage: was ist schleimen? Ab wann ist man ein Schleimer? Wenn man gerade ein Thema behandelt was einen selbst richtig interressiert unterhält man sich mit Lehrern halt etwas mehr darüber ...
Und meine Fresse, wenn man wirklich schleimt: lasse halt schleimen. Ob es denen was bringt oder nich wird sich zeigen und dass ist dann nicht euer Problem ....

[-.-]
04.03.2009, 18:55
Original von Isao1989
ich denke, dass du es eher widerlich findest... es sei denn du erklärst mir was wiederlich ist :D :P nene scherz


Also bei mir stellt sich die Frage: was ist schleimen? Ab wann ist man ein Schleimer? Wenn man gerade ein Thema behandelt was einen selbst richtig interressiert unterhält man sich mit Lehrern halt etwas mehr darüber ...
Und meine Fresse, wenn man wirklich schleimt: lasse halt schleimen. Ob es denen was bringt oder nich wird sich zeigen und dass ist dann nicht euer Problem ....

omg hats eh keiner gesehen *schnellausbesser*:ugly:

gute frage was genau ist schleimen eigentlich

und es sehr wohl mein problem... na gut nur wenn die schleimer dann offensichtlich bevorzugt werden, sonst kanns mir schon egal sein

Stobo
04.03.2009, 19:54
Auch dann ist es eigentlich nicht dein Problem, solange du für deine Leistungen gerecht behandelt wirst oder? Es wird immer Leute geben die, aus was für Gründen auch immer, mehr bekommen als sie verdient hätten. Daran würd ich mich nicht zu sehr stören, solange du für deine Leistungen auch fair beurteilt wirst.

imported_Mikky
05.03.2009, 14:51
Ich schleime auch nie, ich begrüße meine Lehrer und sagte Tschüss, aber ich finde das ist reinen Formsache Oo naja und nett lächeln dazu. xDD
Ein Lehrer von mir in der 9. fand das aber anscheinend toll, jedenfalls hat der mir ne drei gegeben obwohl ich ne vier hätte kriegen müssen XD"
Und ansonsten ist es mir ziemlich egal, wenn jemand schleimt. Wers nötig hat :)