PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Arbeitsgemeinschaften (AGs)



Mangasamurai
15.09.2004, 18:47
Obwohl ich gesucht habe, habe ich keinen Thread gefunden, der diesem Thema entpricht. Sollte es ihn trotzdem schon einmal geben, bitte ich um Entschuldigung ^^''

Mich würde interessieren, welche Arbeitsgemeinschaften an eurer Schule angeboten werden, ob ihr eine oder mehrere besucht, und überhaupt der Sinn oder Unsinn sich freiwillig länger in der Schule aufzuhalten... :D

Mangasamurai
15.09.2004, 18:49
Bei mir gibt es folgende AGs:

- Theater - AG (Kl. 7-13):man spielt Theater und führt während des Jahres versch. Stücke auf

- Chor klein (Kl. 5 - 7): Auftritte bei Schulveranstaltungen, noch sehr zum Spaß

- Chor groß (Kl. 8-13): professionell, strenge Trennung nach Alt, Sopran, Tenor und Bass, Auftritte bei schulischen Veranstaltungen
--> weitere Unterteilung in Auswahlchor: hier Teilnahme an Chorwettbewerben, Chortagen, Musikaustauschfahrten, sehr professionell

Informatik - AG (Kl. 5-13): Netzwerkspiele, sehr zwanglos, man lernt eigentlich nichts und ist nur im Inet... xD

Instrumenten - AGs, unterteilt in Blechbläßer, Flöten, Streicher --> zusammen das Orchester, Auftritte bei Schulveranstaltungen

Rock - AG (keiner weiß was das ist, aber gibt es anscheinend xD)

Ballspiele (Kl. 5-7): mittags Ballspiele in der Sporthalle

Nichtschwimmer- AG (Kl. 5-6): ... ^^

Ich war bisher in ITG, was auch viel Spaß gemacht hat, und auch im großen Chor sowie dem Auswahlchor. Dier Erfahrungen auf den Konzerten und Wettbewerben möchte ich nicht missen, dann weiß man, dass sich das viele Üben gelohnt hat. Hier war außerdem das Kennenlernen der Mitschüler außerhalb des Unterrichts sehr interessant, wir hatten immer viel Spaß. Ob ich dieses Jahr wieder in eine AG gehe, weiß ich noch nicht, mein Stundenplan ist ziemlich vollgequetscht und je nach dem auf welche Termine die AGs fallen... ^^
Trotzdem finde ich die AGs nicht eben der Hit- meine Kleine hat auf der Realschule sogar Chinesisch! Und ich bin Gymi und habe das 08/15 Programm... xDD~

Zusatzfrage: Welche AGs h ä t t e t ihr gerne?

Bei mir wäre das etwas sprachliches, egal ob eine weitere Fremdsprache oder einfach nur Vertiefung dessen, was wir schon haben (z.B. Business-English). Oder Kochen.... das haben wir auf meiner Schule gar nicht... :evil:

Fujisama
15.09.2004, 20:51
ne japanisch ag würd ich gern auf unserer schule sehen (oder auch der nächsten)


aus dem gedächtnis haben wir:
hauswirtschaft (is ne ag, wird aber zur auswahl einer pflicht-ag genommen)
volleyball
erziehung (is ne ag, wird aber zur auswahl einer pflicht-ag genommen)
judo
informatik (is ne ag, wird aber zur auswahl einer pflicht-ag genommen)
fußball (is ne ag, wird aber zur auswahl einer pflicht-ag genommen)
badminton (is ne ag, wird aber zur auswahl einer pflicht-ag genommen)
chor
theater

mehr weiß ich im moment nicht

mfg

Zhao_Yun
15.09.2004, 21:15
Ich hätte auch voll gerne ne Japanisch AG auf unserer Schule ;(
unsere Schule hat nicht sooo viele AGs:

-Chor und Big Band
-Astronomie
-Mathe
-Spanisch
-Volleyball
-Maple (Mathe programm)
-Schach
-Theather
-Psychologie
-Lern AG

imported_Elektra
15.09.2004, 21:18
Okay, los geht's. An AGs hätten wir folgende zu bieten:

Deutsch:
- Literaturwerkstatt
- Sprechergruppe/Rezitatoren
- Theater

Fremdsprachen:
- Cambridge Kurs 11
- Cambridge Kurs 12
- Spanischkurs
- Italienischkurs

Kunst und Musik
- Kunst
- Bigband
- Pop-Chor
- Kleiner Chor

Mathematik und (Natur-)Wissenschaften
- Begabtenförderung Mathematik
- Naturwissenschaften für Interessierte
- Internet
- Informatik

Sport
- Fußball
- Volleyball
- Basketball
- Handball
- Leichtathletik
- Geräteturnen
- Tanz

Sonstiges
- Hausaufgaben- und Nachmittagsbetreuung
- Geschichte
- Stenografie
- Chronik
- Jahresschrift
- Schneider-Stiftung

Ich selbst bin bisher in zwei AGs und kann mich nicht beklagen. Es gäbe sicherlich noch einige Möglichkeiten für weitere AGs, aber letztendlich wäre ich wahrscheinlich nur deprimiert, dass ich nicht so viele belegen könnte...

Russen
16.09.2004, 17:01
Ich bin bei uns in der Fußball AG, Cross-coumtry team und im Orchester und in der Jazzband.

Es werden auch sachen wie theater und jahrbuch-club angeboten.

Blutrose
17.09.2004, 14:41
Bei uns gibts nicht so viel:

BasketballAG
Musical AG
Chor AG klein (5-7)
Chor AG groß (8 - 10 [bzw. 12])
Volleyball AG
Schreibwerkstadt AG

Ja bin selber in der Musical AG, ich hätte sehr gerne Japanisch AG oder Schulband AG (gibt aber glaub ich kaum Leute an meiner Schule die J-Rock oder Visual Kei oder so hören...)

Mangasamurai
17.09.2004, 16:29
Habe noch eine weitere AG entdeckt:

Jahresbericht- AG :D

Da kann man anscheinend am Jahresbericht mitarbeiten, das ist so ein dickes Buch mit allen möglichen Berichten, Zeichnungen, Fotos etc. des Schuljahres, welches man am Schuljahresende kaufen kann. Ich werde da mal mit einer Freundin hingehen... ich glaube, das könnte interessant sein :D

cleown
17.09.2004, 17:04
@MangaSa:
Sowas nennt man bei uns Jahresschrift^^ Da sind auch alle Klassenfotos, Lehrerfotos + Vorname :D, Berichte etc.

AGs an meiner Schule (ich weiß nicht alle)
Chor Di, 7.Std
Tanz-Gruppe Di, 7. Std.
Tanz-Kurs
Spanisch 2 Kurse, jeweils Montag o. Mittwoch (halb) 4 bis (halb) 5
Französisch (Anfänger) nur 9.+10. Klasse
Latein (Änfänger) nur 9.+10.Klasse
Griechisch
Volleyball Mo, vom Sport müsste es mehr geben, aber ich hab kA^^°
Schülerzeitung
Physik-AG
Mathe-AG
Kunst-AG
Informatik
Theater-AG
Schach
Web-Design

Ich gehe nur zu Spanisch, Griechisch, da mag ich den Lehrer nicht :sleep: und Informatik ist zu spät und Web-Design kann ich alleine. Ich überlege, ob ich noch in Chor gehe *viele Freistellungen kriegt* Nächstes Jahr nehm ich noch Französisch^^

Yuna01
18.09.2004, 12:38
Wir haben dieses Jahr eine Rechtskunde Ag und eine Technik Ag! Die Rechtskunde ist Pflicht! :dead:
Was ich nicht so toll find.
Ich will ja kein Rechtsanwalt oder so werden! :O

imported_Elektra
18.09.2004, 18:31
Original von Yuna01
Wir haben dieses Jahr eine Rechtskunde Ag und eine Technik Ag! Die Rechtskunde ist Pflicht! :dead:
Seit wann sind AGs denn Pflicht? Arbeitsgemeinschaften sind in der Regel freiwillig und zum Spaß da... Verwechselst du da nicht vielleicht irgendwas?

Laktrium
19.09.2004, 11:37
Original von Elektra

Original von Yuna01
Wir haben dieses Jahr eine Rechtskunde Ag und eine Technik Ag! Die Rechtskunde ist Pflicht! :dead:
Seit wann sind AGs denn Pflicht? Arbeitsgemeinschaften sind in der Regel freiwillig und zum Spaß da... Verwechselst du da nicht vielleicht irgendwas?
wundert mich auch, fujisama hat ja auch von "pflichtag" geredet.
bei uns sind alle ags freiwillig, bis vor ein paar jahren gab es bei uns "wahlpflichtfächer", die man belegen musste, wenn man einen bestimmten zweig gewählt hatte.

ich mag unsere ags und bin auch selbst mitglied in der "schule ohne rassismus"-ag. die stunden, die man da investiert, sind in keiner weise ein verlorener nachmittag, weil man in diesen ags (fast) nur nette und motivierte leute trifft. im normalen schulalltag hängen die meisten ja doch nur rum und sitzen ihre zeit ab, in der ag ist das anders. schließlich ist man ja in seiner freizeit da, da sind die ganzen ultrabeschäftigten typen weg.

so richtig getrennt sind die ags aber nicht, ich war schonmal bei schulumgestaltung dabei, obwohl ich mich nie angemeldet hatte. (also beim agleiter. man geht einfach hin und sagt "will mitmachen", also nix offizielles)
die große ausnahme bildet da die schülercafeag. kein mensch weiß wo und wann die sich treffen - oder das es sie überhaupt gibt. ist aber auch besser so, da ein neuer wohl eher stören als helfen würde. der weiß dann von nix und man darf wieder beim urschleim anfangen...

Emphasized
03.04.2005, 19:26
Ich geh in Italenisch und Spanisch AG, da lernt man neue Sprachen!
Macht Spaß!

imported_~*Krümelkeks*~
30.08.2005, 21:21
ich geh nun auch mal wieder in eine ag...
sie heißt theater-ag, aber eigentlich tanzen wir dort nur Ô_o''
jedenfalls bisher...
mya, und es macht unheimlich spaß und ist auch sehr anstrengend -> ich hab von gestern so dollen muskelkater, dass ich kaum mehr gehen kann xD''

Zhao_Yun
30.08.2005, 21:27
Bin momentan in einer Schach- und in einer Philosophie AG ^^

imported_Elektra
30.08.2005, 22:36
Ich weiß auch nicht wirklich, welcher Teufel mich reitet, mit 39 Wochenstunden auch noch eine AG zu besuchen. Insgesamt 40 Wochen Stunden sind selbst für mich - die letztes Jahr zeitweilig drei AGs hatte - eine Zahl, die im ersten Moment astronomisch klingt. Wirklich unheimlich wird die Sache allerdings erst dann, wenn ich das Gefühl bekomme, dass es nicht so viel ist und alles durchaus machbar aussieht.

Aber wie auch immer, meine Rezitatorengruppe verlasse ich erst, wenn ich mein Abi habe, so viel steht fest. Nach drei Jahren gehöre ich dort einfach zum Inventar und ich möchte trotz gewisser Strapazen nicht darauf verzichten. Hinzu kommt, dass mir das Geld, was wir für die Auftritte auf Jugendweihen bekommen, durchaus gelegen kommt... Ist zwar nur ein Mal im Jahr der Fall, aber mit genügend Auftritten... So leicht werde ich nie wieder Geld verdienen können.

Henne
31.08.2005, 10:58
Gibt halt den üblichen Kram, wie Schülerzeitung etc... sehr erfreulich finde ich unsere Antifa-AG... scheinbar hat das meine Schule allerdings schon zum Ziel von Neofaschisten gemacht, wenn ich mir die Aufkleber und Sprüherein angucke, die in der Zeit vor und während der Ferien aufgetaucht sind.

Emphasized
25.09.2005, 20:03
Dieses Jahr nehme ich an einer Streitschlichterausbildung teil. So eine Art AG. Man lernt mit anderen darüber vieles, dann kommt natürlich die Praxis. Unsere Schule hat ein Streitschlicht-Zimmer. Da kommen die hin die sich zwischen die Ohren gekriegt haben. ;)

Freierfall
25.09.2005, 20:10
ich wußte es.
Ich bin auf einer sch** Schule :|
Bei uns gibts ne Basketball AG, einen (kostenpflichtigen) Oberstufenchor, und eine Bücherei Ag (die schülerbücherei eben) und eine Homepage Ag, die die Homepage der Schule betreut.

Kurzzeitig wurden Mal Chemie und Informatik Ag angeboten, hab an beiden teilgenommen, aber die waren eben zeitlich begrenzt.

Bin jetzt im in der Bücherei.
Nicht in der Hompage Ag, weil die Früher von einem von mir Verhassten lehrer Geleitet wurde, und sich atm mit der Bücherei überschneidet.

Ich mach bald evt. mit dem Staff von der Bücherei eine Go Ag auf, obwohl keiner von uns besser als 25. Kyo ist^^ (die ist dann aber schul-inoffiziell)


@elektra:
ihr habts gut oO

Stargazer
25.09.2005, 21:21
Zuviele, als dass ich 'nen Überblick darüber hätte, unter anderem diverse Sportmannschaften, Tanz, Schach, diverse Sprachen (unter anderem Japanisch, Italienisch, Altgriechisch), diverse musikalische- und künstlerische Aktivitäten etc.
Dieses Jahr leite ich die Theater-AG oO

Haru-kun
18.11.2006, 14:43
Also bei uns gibts ne Theater AG, ne Technick AG, nen Lehrer Chor (in den au Schüler dürfen :ugly:), und letztes Jahr noch ne Musik AG)

Ich bin in der Theater AG und find des super (Heut Abend haben wir unsere erste Aufführung^^)

imported_Fischstäbchen
19.11.2006, 05:03
Unsere AGs... ich kenne allerdings nicht alle:

- Japanisch
- Altgriechisch
- Internet

und danach ist es ziemlich tot, glaube ich.
Wir haben Kurse wie Orchester, Bigband, Chor, die wir zusätzlich wählen können, aber die werden dann auch benotet, d.h. es handelt sich nicht gerade um AGs.
Ich würde mir wünschen, dass so etwas wie Schwedisch, Italienisch etc angeboten werden würde... oder auch Kreatives Schreiben *_* Aber das bringt gerade mal der Wahlpflichtkurs in Klasse 10 zustande :roll:

Eine Schülerzeitung haben wir vielleicht auch, man bemerkt sie nur nicht ^^

Mikie
19.11.2006, 09:03
An meiner jetzigen Schule gibts
-Volleyball
-Tennis
-Internet
-Schlagzeug
-Theater
-Streitschlichter
als AG's. An meiner früheren Schule (war vorher auf der Realschule) gabs noch
-Musical
-Erste Hilfe
-Zirkus
-Werken
-Chor
-Instrumental
-Technik

imported_dome
19.11.2006, 14:08
wir hatten mal eine schach ag...und haben eine theater ag..sonst nix...

imported_xXx Yunalesca xXx
19.11.2006, 14:47
wir haben ziemlich viele ags.... wegen den ganzen kleenen, da sie ja sehr anspruchsvoll sind, die kleinen biester. ò_O
die angebote gehen über zwei seiten deshalb zöhlch ich se mal nicht auf.
aber ich hab kunst und literatur-ag.... und deswegen noch mehr stunden inner woche als sonst. :ugly:

Haru-kun
23.11.2006, 17:04
Ich hoff das sie unsere Theater AG weiter führen, hat nämlich über Spaß gemacht.

casri
23.11.2006, 18:05
Tja, bei uns gibt es zwar AGs, aber nur bis zur 7. Klasse.
Dies finde ich persönlich nicht so toll,.....
Und da ich keine der AGs kenne, bin ja sowieso net lange an der Schule, kann ich dem nach auch grad keine aufzählen. :drop:

*~*JaNi*~*
28.11.2006, 21:41
bei uns müssen wir in der 9 ne ag wählen das ennt sich dan wahlpflichtfachag....

es gibt immer viele sportarten wie tennis, fußball und badminton, theater, sprachen wie spanisch oder französisch, informatik,

ich bin in fotografie..macht voll spas bilder zu entwickeln :)

zur zeit werden von unserer sv noch viele gruppen ins leben gerufen z.B. schülerzeitung oder schulradio

naja wurd auch mal zeit das an unserer schule was passiert

des was von der jani :wave:

Haru-kun
24.02.2007, 11:13
Ich fänds klasse wenn es bei uns ne GO-AG geben könnt, denn ich liebe dieses Spiel, da es aber wohl zu wenig Intressierte gäbe isch sowas wohl sehr unwarscheinlich...

fussel
16.10.2008, 20:40
Ich kenne bei weitem nich alle AG´s meiner Schule, versuche aber paar aufzuzählen:

eine Modellbau-AG
Chor
Orchester
Theater AG
Chemie AG

Und mehr wieß ich nich o.o Aber sind noch einige XD Ich persönlich bin im Orchester.
@Wahl AG: Wir haben so etwas ähnliches, nur ist es bei uns so, dass wir nicht aus AG´s etwas aussuchen sollen, sondern aus Wahlpflichtfächern. Die sind nochmal seperat angeboten. Ich z.B. habe Italienisch genommen^^

Tezuka
18.10.2008, 00:51
Leider sind die AG's bei uns sehr zurückgegangen, war aber mal in einer Physik-AG. War noch ganz am Anfang, glaube von der 5. bis zur 6. Klasse. Hatte auch relativ viel Spaß gemacht, weil wir halt viel bastelten um einfache Dinge anschaulich nachzuweisen. Aber irgendwie hat sie sich dann aufgelöst. Wollte später noch zu einer Sport-Ag wechseln, um genau zu sein, zu einer Basketball-Ag. Doch diese gefiel mir eigentlich nicht, weil da alle viel älter waren als ich und damit es irgendwie nicht richtig viel Spaß machte und ich es mir allgemein etwas anders vorstellte. Eigentlich wollten wir einmal eine Tischtennis-AG machen, aber leider kamen nie ausreichend Leute zu Stande, sodass diese nie umgesetzt wurde. Ansonsten gibt es nur Sport-AG's bei uns, halt Badminton-AG, Volleyball-AG etc. Aber richtig AG's für Naturwissenschaften gibt es bei uns nicht mehr. Eventuell kann man noch die Theater AG und Film AG bei uns nennen, aber finde das Angebot trotzdem insgesamt nicht ausreichend, bzw. beziehen sich die meisten AG's eh nur auf Sport, und kann an diesen auch nicht teilnehmen, weil ich zu dieser Zeit immer gerade Schule habe...

kaataya
10.03.2009, 16:37
Wir haben mehrere AGs:

Schulradio
Fußball
Volleyball
Mädchengruppe
Moped
Schach
Modelbau
Reparatur
Kochen

Das erste Schuljahr war ich in Kochen. Später hatten wir zwei Jahre lang eine AG, wo wir ins Altenheim gegangen sind, ich habe ein Jahr mitgemacht.
Die nächsten zwei Jahre war ich in der Schulgarten AG, die inzwischen leider nicht mehr existiert. Inzwischen, also in diesem Schuljahr, bin ich in keiner AG.
Ich vermiss es nicht, auch wenn meine Klassenlehrerin jedesmal bei den Zeugnissen meckert, dass alle nicht AG Leute so faul seien, mich störts nicht mehr. Würde Schulgarten wieder eingeführt, würde ich da gerne erneut mitmachen, nur leider vermodert der Garten jetzt einfach.

Salamandra
12.03.2009, 19:19
uhm... ich weiß leider nicht mehr alle AGs
bzw nicht mal, inwieweit die noch aktuell sind
aber bei uns gabs/gibts u.a. folgende AGs

Lerngemeinschaft
Foto AG
Schulgarten AG
Flöten AG
Schulchor


an meiner anderen schule gabs noch eine Musical Gruppe <3


ich selbst war nur in der Foto AG
leider nur 2 Jahre... wäre gerne das dritte jahr auch noch gewesen, lies sich aber aufgrund meines abschlusses nicht einrichten...


ansonsten gab es noch andere Stunden, wie die M-Gruppe (in der ich auch war)
aber das war jetzt in dem sinne keine AG...


und wenn ich mir die auflistung von den anderen ansehe,
Kochen, werken ect das war von uns ein wahlpflichtfach. eins mussten wir also nehmen XD

Isao1989
12.03.2009, 20:00
Was sind denn das für geile AGs???
als ich noch in der Sekundarschule war gabs nur Schwarzlicht-Theater, ne Computer-AG und ne Zirkus-AG ....
in der 8ten habe ich noch Zirkus gemacht, danach bin ich zur Computer-AG gewechselt ...

Turmfalke
13.03.2009, 15:04
An unserer Schule gab es sehr viele AG's. Ich kenne auch nicht mehr alle.
Da gab es zum Beispiel:

- Volleyball
- Fußball
- Badminton
- Judo
- Schulband
- Bibliothek
- Schach
- Informatik
- Fotographie
- Theater

Nachhilfe AG's gab es glaube ich auch und noch viele Mehr ...

Melange
13.03.2009, 19:15
Schon wieder was, was bei uns anders heißt. Da gibts nämlich Freigegenstände, meistens nur für die Unterstufe. Beispiele:

~ Fußball
~ Ballspiele
~ Chor
~ Orchester
~ Informatik (zwei Jahre vor regulärem Unterricht)
~ Bühnenspiel
~ ...

Das Übliche eben. In der Oberstufe gibt es dann noch Olympiaden für verschiedene Sprachen, so eine Art Wettbewerbe. Unsere Schule schneidet da immer sehr gut mit einigen Stockerlplätzen ab. Es gibt welche für Latein, Französisch und Altgriechisch, soweit ich weiß.

Selbst bin ich Informatik gegangen - mit dem Ergebnis, dass ich mich zwei Jahre später bei den regulären Stunden meist gelangweilt hab. Bühnenspiel auch kurz versucht, war aber nichts. Und heuer hätte ich eigentlich Griechisch-Olympiade teilnehmen sollen, aber genau in der Woche ist mein Jahrgang in Rom. -.-°