PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wahl für die Oberstufe



imported_dreamer87
19.06.2004, 16:58
Hoffe mal den thread gibt es noch nicht. Habt ih schon eure LK(Leistungskurse in Rheinland-pfalz) oder bei den anderen Bundesländern die Schwerpunkte(glaub ich mal kenne das System nicht ) gewählt?

Meine LKs sind:

De Eng Sozi

GK:

Ma Bio Ch Bk Eth Sp +L(nach der 11 endlich weg)

Makoto
19.06.2004, 19:46
Original von dreamer87
Hoffe mal den thread gibt es noch nicht. Habt ih schon eure LK(Leistungskurse in Rheinland-pfalz) oder bei den anderen Bundesländern die Schwerpunkte(glaub ich mal kenne das System nicht ) gewählt?

Meine LKs sind:

De Eng Sozi

GK:

Ma Bio Ch Bk Eth Sp +L(nach der 11 endlich weg)
Ich musste meine LK's erst nach der 11 wählen udn dann nur 2.. müsst ihr 3 haben?
naja.. auf alle Fälle sind meine Lk Bio und WiPo (Wirtschaft, Politik, Gesellschaft) und meine Gk sind.. öhhm..
Mathe, Deutsch, Englisch, Chemie, Erdkunde, Geschichte (wollt ich eigentlich als Lk haben, aber kamn nicht zustande), Philosophie und dann hab ich noch Musik praktisch.. aber wo das hingehört hab ich keine AHnung ^^"

Mangasamurai
20.06.2004, 01:35
Bei uns in Baden-Württemberg gibt es anscheinend keine LKs mehr, nur Neigungskurse, was auch immer das sein mag... hab mich noch nicht damit befasst, betrifft mich ja erst in einem Jahr XDD

kaito serenity
20.06.2004, 13:43
Wir mussten schon wählen:

LK:
Kunst und Mathe

GK:
De, Eng, Franz, Sp, Info, Bio, Ch, PB, Ge,Erd

Ich glaube, dass waren alle. Ich habe, aber 2 zusätzlich gewählt, weil ich die Fächer,in denen ich schlecht bin, nicht abwählen kann. Das ist fies.
Ich komm aus Bandenburg udn wir müssen schon in der 10. für die 11. wählen. Es ist aber erlaubt auch später die Fächer zu ändern.

EvoGT
20.06.2004, 16:17
*über sachsen redet*
hab ja nu mein abi schon in der tasche *freu*
aber ich würd jedem empfehlen mathe-lk zu machen!
alle "schweren" sachen wie matrizenrechnung usw wurden
aus dem lk-stoff rausgenommen und der einzige unterschied
zum grundkurs ist ledeglich eine stunde mehr pro woche...
wenn ich das vorher gewusste hätte, hätte ich mathe genommen...*tropf*

imported_Kathinka
20.06.2004, 16:59
Also, bei uns gibt es zwei Leistungkurse mit jeweils fünf Stunden die Woche, alles andere sind Grundkurse ..

Meine Lks sind Deutsch und Informatik (<- was hab ich mir da nur gedacht ;( ) ..

Ansonsten hab ich bis dato noch nichts abgewählt, aber im letzten Jahr dann kein Musik mehr und auch kein PB .. *yeah* .. obwohl ich PB gerne weitermachen würde, aber naja, es geht, dann müßte ich sämtliche Kurse wechseln und eigentlich würd ich doch gerne da bleiben, wo ich bin ^^

-nick-
22.06.2004, 12:29
Original von EvoGT
aber ich würd jedem empfehlen mathe-lk zu machen!
alle "schweren" sachen wie matrizenrechnung usw wurden
aus dem lk-stoff rausgenommen und der einzige unterschied
zum grundkurs ist ledeglich eine stunde mehr pro woche...
matrizenrechnung ist doch gar nicht das Problem.. ??? Ich hatte das durchgenommen in Wahlpflicht Mathe 9te Klasse in Berlin und in der Arbeit hab ich bei dem Thema ne 2+ geschrieben.. ok, jetzt kann ichs nicht mehr ganz aber wenn ichs mir nochmal anschaue habe ich es auch wieder drauf..

also ne.. da gibt es echt schwereres..


bei uns in Brandenburg ist der Unterschied zwischen LK und GK 2 Stunden (5 und 3)..

Ich habe bis jetzt vor Mathe als LK zu nehmen.. mein 2tes LK-Fach steht noch nicht fest, entweder ne Sprache oder eine Naturwissenschaft.

Somit sieht es bei mir wie folgt aus->

Grundkurs:
Deutsch, Englisch, Kunst, Geschichte, Psychologie, Sport,
Physik, Chemie, Info

Leistungskurs:
Mathe + irgendwas.. (siehe oben)

muss mich zum ende des ersten Halbjahres der 11 entscheiden welche Leistungskurse ich nun nehme und es ist auch nicht so leicht noch einmal ein paar Fächer zu tauschen. Man kann ein Fach aufhören wenn man in dieser Kategorie etwas noch extra belegt hat..
Wie bei mir z.b. bei Physik, Chemie und Info.. 2 muss ich davon nehmen und wenn nun eins auf keinen Fall mein Fall ist, kann ich damit aufhören.. mehr aber auch nicht..

Henne
22.06.2004, 15:52
In Bremen werden vor 11/1 zwei Leistungskurse gewählt.
Ich hab mich damals für Englisch und Geschichte entschieden.

imported_Kathinka
22.06.2004, 18:29
@Nick .. du musst mit dem Abwählen später dann nur aufpassen, wenn du irgendwas mit Info belegt hast .. Info zählt nämlich nicht als Naturwissenschaft laut Brandenburger System. Das bedeutet wählst du es als LK musst du dann dein Abi in einer Naturwissenschaft noch zusätzlich machen .. in meinem Fall ist das Geschichte + zusätzlich Physik und Mathe, da ich Info als Lk hab ..

Obwohl ich Info trotzdem nur allen empfehlen kann, da es wirklich nicht besonders schwer ist ^__^

-nick-
23.06.2004, 12:41
Original von Kathinka
@Nick .. du musst mit dem Abwählen später dann nur aufpassen, wenn du irgendwas mit Info belegt hast .. Info zählt nämlich nicht als Naturwissenschaft laut Brandenburger System. Das bedeutet wählst du es als LK musst du dann dein Abi in einer Naturwissenschaft noch zusätzlich machen .. in meinem Fall ist das Geschichte + zusätzlich Physik und Mathe, da ich Info als Lk hab ..

Obwohl ich Info trotzdem nur allen empfehlen kann, da es wirklich nicht besonders schwer ist ^__^
du.. ich hab ja erst ab 11/2 LK und vorher werd ich mich wohl schon entscheiden welches fach ich überhaupt aufhöre oder auch nicht.. meinen leistungskurs werd ich ja eh nicht mehr umwählen können.. darauf wollt ich eigentlich auch nicht hinaus..

steht halt noch in den sternen.. obwohl.. die sterne beeinflussen mein leben hier auf der erde nun wirklich nicht..

Skullman1985
23.06.2004, 13:54
So, da ich ja nun wiederhole musste ich nochmal wählen :bigt: .. hab genauso wie letztes jahr gewählt nur Musik hab ich weggelassen.

LF/LK (wie auch immer):
Mathe und Technische Informatik

GK:
Deutsch, Englisch, Französisch, Politische Weltkunde, Physik

dann noch freiwillig Fachpraxis (Metallverarbeitung etc. was mir einen Praktikumsbescheid von 520 Stunden einbringt + 200 Stunden im Bereich E-Technik) [sehr praktisch in Verbingung mit dem neuen Schulgesetz, das erfolgreiches abschließen der 12ten Klasse an einem Gymnasium absofort auch das erfüllen des schulichen teils der Fachhochschulreife beinhaltet. Dann braucht man noch 800 stunden Praktikum und wer rechnen kann weiß das mir dann nur noch 80 fehlen ^^]

und unfreiwillig Sport... hmm .. weiß garnicht mehr was ich gewählt hab *lol* .. glaube 2 semster Tischtennis 1 semester Schwimmen und 1 Semester Rudern


edit: 3 LKs gibs glaub ich ab nächstem Jahr auch in Berlin. Ich musste aber nur 2 wählen also kommts wohl erst bei den 10ten Klassen die heute fertig geworden sind :bigt:

imported_Kathinka
23.06.2004, 19:02
Original von -nick-
du.. ich hab ja erst ab 11/2 LK und vorher werd ich mich wohl schon entscheiden welches fach ich überhaupt aufhöre oder auch nicht.. meinen leistungskurs werd ich ja eh nicht mehr umwählen können.. darauf wollt ich eigentlich auch nicht hinaus..

steht halt noch in den sternen.. obwohl.. die sterne beeinflussen mein leben hier auf der erde nun wirklich nicht..

ja, schon verstanden ^^ ..

Aber du kannst dein LK später aber noch mal ändern wenn du dann (allerdings muss das noch recht zu Anfang passieren) merkst, dass das doch nicht so klappt .. ich hatte mich in der 11ten ja auch für Physik-LK entschieden, aber das wurde mir dann einfach zu hoch und jetzt hab ich aber der 12ten dann zu Info gewechselt .. *puh* ..

Gena
24.06.2004, 13:33
Vor 'nem Monat musste auch ich meine Leistungkurse (werden in der 11 Orientirungskurse, kurz OKs, genannt) wählen.
Leider ging die perfekte Kombie Deutsch und Kunst nicht - super, aber im Abi muss jeder Deutsch machen, warum darf man es dann nicht auch als LK nehmen, anstelle einer Naturwissenschaft oder einer Fremdsprache? Dumme Regelung -_-

Meine Wahl...
LKs: Englisch und Kunst
GKs (im Grunde der ganze Rest): Deutsch, Franz, Latein, Mathe, Bio, Chemie (nachd er 11 wird's abgewählt :D), Physik, Reli, Geschi (billingual), Sport und Informatik.

imported_dreamer87
24.06.2004, 14:21
wow das sind aber ganz schön viele GK soviele dürfen wir gar nicht haben...

imported_Kathinka
24.06.2004, 15:59
Original von dreamer87
wow das sind aber ganz schön viele GK soviele dürfen wir gar nicht haben...

bei uns in BB gibts dann zusätzlich auch noch Wahlfächer .. für die ganz Fleißigen :D .. die haben dann noch zuätzliche Stunden :dead: .. aber ansonsten haben wir auch nicht soviele Grundkurse .. es gibt halt noch einige Pflichtsachen die bis zum Abi halt nicht abgewählt werden können ..

insgesamt hab ich zum Beispiel 11 Kurse .. mit LKen und GKen ..

Gena
25.06.2004, 15:55
Original von dreamer87
wow das sind aber ganz schön viele GK soviele dürfen wir gar nicht haben...
Nun ja... Informatik ist freiwillig. Reli oder Ethik muss jeder in der Elften machen. Die Naturwissenschaften laufen auch die Elfte durch. Hinzukommt, dass jeder zwei Fremdsprachen machen muss - Latein mach ich bis zum Abi wegen des Latinums durch.

Tama-chan
14.07.2004, 18:36
Hi Ihr !^^
Mich würd mal interessieren ob es bei euch an der Schule
E-(Erweiterungs) und G-(Grund)Kurse gibt :smile: ?
Und wenn ja für welche Fächer und in welchen seid ihr ???
Ist es schwer bei euch die Kurse zu wechseln und hab ihr schon gewechselt ? :yes:

Bei uns gibt (Gesamtschule) es vier E-und G-Kurse :
Mathe ;(
Englisch :rolleyes:
Deutsch :evil:
und
Chemie :coool:
Ich bin von Anfang an in Deutsch und Chemie
und seit einem Jahr in Mathe E-Kurs. :rolling:
In den Englisch E-Kurs komm ich warscheinlich im nächsten Jahr ! :]
Und wie ist es bei euch ? :wiry:

imported_Elektra
14.07.2004, 21:24
Erweiterungskurs? Bei uns (Gymnasium, Sachsen) wird ab der 11. Klasse in Leistungskurs und Grundkurs unterteilt.
Man muss zwei LK wählen, bei GK weiß ich nicht genau, wie viele. Das Wechseln ist auf jeden Fall schwer, da sich der ganze Stoff ja letztendlich aufs Abitur bezieht und wenn man dann plötzlich nen anderen GK oder sogar LK hat, macht sich das nicht gut...

Kei-san
14.07.2004, 21:43
Original von Tama-chan
Mich würd mal interessieren ob es bei euch an der Schule
E-(Erweiterungs) und G-(Grund)Kurse gibt :smile: ?

sowas gibt es meines wissen nur an der Gesamtschule

Blutrose
16.07.2004, 11:41
Ich bin an einer Gesamtschule, aber ich weiß jetzt net ob es da E oder G Kurse gibt ?(

Tama-chan
16.07.2004, 15:07
Also ich bin auf einer Gesamtschule(NRW), aber es gibt aufjedenfall auch auf Hauptschulen E-undG-Kurse !!! :)

Mangasamurai
16.07.2004, 22:57
Ich bin auf gymi aber wir haben gar keine Kurse mehr, nur Neigungsfächer... das sagt mir leider gar nix :dead: ^__~

imported_Julie
17.07.2004, 10:27
Wir haben E und G Kurse. Aber erst ab der siebten bis zur neunten! Nur in Englisch und Mathe! Sie bestimmen ob du nach der neun in die 10a oder 10b kommst. Bin vom siebten an in beiden E Kursen gewesen. Komm nach den Ferien auch endlich in die 10b! :D

kaito serenity
18.07.2004, 11:21
Also bei mir am Gymi in Brandenburg gibt es Grund- und Leistungskurse. Die Kurse hängen aber auch mit der Schule zusammen.
Als Leistungskurse stehen zur Wahl:
Mathe
Deutsch
Biologie
Kunst
Englisch
Physik

Grundkurse:
die muss man belegen:
Deutsch
Mathe
Geschichte
Sport
Englisch
Französisch bzw. Russisch
(außer man hatte vorher Latein gewählt)

Wahlkurse:
(dahinter die Anzahl der Fächer, die man wählen muss)
Kunst, Musik, Darstellendes Spiel (1)
Biologie, Chemie, Physik, Informatik (2)
Erdkunde, Politik (1)

dazu habe ich noch 2 Zusatzfächer gewählt, um schlechte Noten aufzubessern.

imported_Shizu
18.07.2004, 13:00
das mit dem E und G kursen ist bei uns auch nur auf gesamt und hauptschulen

ich bin auch auf dem Gymi, wir mussten jetzt LK und GK wählen also leistungs und grundfächer.
nur eigentlich kann man bei uns alles als LK wählen (man muss drei stück wählen), man muss nur schauen ob die zustande kommen, z.B. sport und bk, musik und reli stehen meistens auf der kippe, weil das nicht so viele holen.
die anderen kurse kannst du alle als Lk wählen.
es gibt 15 kompinationen als Lk, also musst immer schauen dass die übereinstimmen.
also es hängt eigentlich von jeder kombi ab, was du dann als Gk hast, weil dann kannst du auch noch zwei fächer abwählen und je kombi hast du ein anderes mündliches prüfungsfach im abi.
ist eben etwas kompliziert bei uns. ;)

imported_Elektra
18.07.2004, 15:41
Aus welchem Bundesland kommst du, Shizu?

Wir (Gym) können nicht jedes Fach als LK (Leistungskurs) wählen, sondern nur die Fächer, die auch in Profilen angeboten werden. Da es an unserem Gym ein sprachliches und ein naturwissenschaftliches Profil gibt, kann man nur sprachliche und naturwissenschaftliche Fächer als LK wählen. Es wird also beispielsweise nie einen LK Kunst geben.
LK-Fächer muss man zwei wählen. Für diese beiden Fächer muss man im Abi dann auch auf jeden Fall ne schriftliche Prüfung ablegen.
Die Mindestanzahl von der GKs (Grundkurse) kenn ich nicht. Meist hängt es davon ab, welche Kurse zustande kommen und wie viele Stunden in der Woche somit zusammenkommen. (In der 11. und 12. braucht man zusammen ne Mindestanzahl von Stunden pro Woche. Sie liegt meines Wissens nach bei ungefähr 60...)
In einem GK muss man dann im Abi noch eine schriftliche prüfung ablegen und in einem anderen GK die mündliche.

imported_Shizu
21.07.2004, 13:49
Original von Elektra
Aus welchem Bundesland kommst du, Shizu?

Rheinland Pfalz

imported_Luzifer
15.08.2004, 14:06
Also 11 Klassen sind bei mir die Leistungskurse
Mathe und Biologie


wir hatten in der 7 bis zur 10 nen leistungskurs mathe war aber reiner schwachsinn da du mehr machen musstest und das nirgends steht

imported_Elektra
03.02.2005, 19:10
Bei uns stand die Wahl für die Oberstufe (Sek II) vor einer Woche auch ins Haus und ich für meinen Teil hab wirklich lang mit den Stunden hin- und hergerechnet. Letztendlich bin ich aber zu einem akzeptablen Ergebnis gekommen.
Der Witz an der Sache ist aber eigentlich, dass ich heute einen neuen Bogen bekommen habe, weil ich von mehreren Seiten um eine Umwahl gebeten wurde, damit ein bestimmter Leistungskurs zustande kommt. Na ja, dann eben noch mal gerechnet...

Jetzt mache ich ab nächstem Jahr also offiziell Französisch-Geschichte Leistungskurs und dazu acht Grundkurse...

Arlong
03.02.2005, 20:44
werd ab nächstes jahr deutsch und geschichte als grundkurs belegen... dann als grundkurse in der 12. noch englisch (wieviele grundkurse kann ich in der 12 dann noch wählen?) ds, vll. mathe (kommt drauf an wie viele ich wählen darf oO" wenn noch mehr, dann eben noch mehr XD")

meine leistungskurse sind dann dementsprechend auch geschichte und deutsch. :]

Russen
03.02.2005, 21:12
Muss diese Entscheidung zwar erst in 2 Jahren Treffen, aber ich würde wahrscheinlich Mathe, Musik und English nehmen als LK nehmen

Arlong
03.02.2005, 21:20
Original von Progesque
Muss diese Entscheidung zwar erst in 2 Jahren Treffen, aber ich würde wahrscheinlich Mathe, Musik und English nehmen als LK nehmen
man macht nur zwei leistungskurse.

imported_Elektra
03.02.2005, 21:40
Ist von Bundesland zu Bundesland leider verschieden. - Deutsches Schul"system" halt. Soweit ich weiß, wählt man in manchen Bundesländern drei Leistungskurse. Na ja.

So versteh ich beispielsweise auch nicht ganz, warum du Deutsch-Geschichte ein Jahr als Grundkurs und im nächsten Jahr als Leistungskurs machst etc.

Was die Grundkurse angeht, kann ich es wieder nur so sagen, wie ich es kenne. Maximal 10 Grundkurse.

Arlong
03.02.2005, 22:18
Original von Elektra
Ist von Bundesland zu Bundesland leider verschieden. - Deutsches Schul"system" halt. Soweit ich weiß, wählt man in manchen Bundesländern drei Leistungskurse. Na ja.

So versteh ich beispielsweise auch nicht ganz, warum du Deutsch-Geschichte ein Jahr als Grundkurs und im nächsten Jahr als Leistungskurs machst etc.

Was die Grundkurse angeht, kann ich es wieder nur so sagen, wie ich es kenne. Maximal 10 Grundkurse.

na weil ich die grundkurse in der 11. brauche um sie in der 12. (und 13.) als leistungskurs zu machen.. naja nicht zwingend, aber es wäre äußerst dumm dann noch was anderes zu wählen ;)

Mangasamurai
04.02.2005, 16:13
Vierstündige Fächer:
voraussichtlich

- Deutsch
- Mathe
- Englisch
- Spanisch
- Gemeinschaftskunde / Bio

Zweistündig:

- Geologie / Astrologie
- Sport (Richtung Gymnastik / Tanz)
- BK
- Chemie
- Erdkunde

Russen
22.01.2006, 11:45
*alten thread rauskramt*

habe gestern das formular für die Kurse meiner letzten zwei Schuljahre gewählt (bin in der 10ten, bei meinem schulsystem gibt es nur 12 schuljahre):

Grundkurse:
Mathe
Deutsch
Betriebswirtschaft (Business&Management)

Leistungskurse:
Englisch
Biologie
Volkswirtschaft (Economics)

(man muss bei mir mindestens 3 Leistungskurse nehmen und 3 Grundkurse-sind die Vorraussetzungen die man erfüllen muss um den Schulabschluß zu bekommen was dem Abitur gleicht)

Arlong
22.01.2006, 12:31
16 bundesländer, 16 systeme. ist doch voll bekloppt. bei mir sieht es schon wieder ganz anders aus.

ich hab zwei profilkurse in der 11. die dann in 12 und 13 meine leistungskurse werden. deutsch und geschichte.
prüfung mach ich in:
deutsch, geschichte (LK eben), englisch mündlich, info(komme dadurch um nw rum in einer prüfung ||D) und noch einem fünften...

dazu muss ich fürs abitur folgende kurse noch belegen(bzw. ich wähle aus den vorgeschriebenen gebieten)
sport, physik, mathe, politische wirtschaftskunde und geschichte grundkurs, und darstellendes spiel.
dann kann ich noch ein paar freiwillig machen um mich zu entscheiden,w as ins abi eingebracht wird...

imported_Elektra
22.01.2006, 13:33
Die Systeme sind wirklich der Horror, Tatsache. Aber auf ein einheitliches Schulsystem werden wir lange warten können. So lang sich die Leute da oben auch bemühen - so lange die Bildung föderalistisch und damit Ländersache ist, können wir froh sein, dass ein Abi überall anerkannt wird.

Leistungskurse (je 5 Stunden à Woche)
- Englisch
- Geschichte

Grundkurse
- Deutsch
- Mathe
- Französisch
- Kunst
- Biologie
- Geografie
- Ethik
- Gesundes Leben
- Gemeinschaftskunde
- Sport

(die Kursiven hab ich für die 12 abgewählt)

~~~~

Prüfungsfächer (gehen je 4fach in Abinote ein)
- Englisch (schriftlich)
- Geschichte (schriftlich)
(Da es meine LKs sind. Hinzu kommen noch zwei Grundkurse, bei denen ich mir aussuchen kann, welchen davon ich mündlich ablege.)
- Deutsch (schriftlich)
- Mathe (mündlich)

Hinzu gehen die Halbjahresnoten der Leistungskurse doppelt in den Abischnitt ein. Außerdem brauche ich 22 Grundkurs-Halbjahre, die je einfach in den Schnitt eingehen.
Es gibt gewisse Bestimmungen, die vorgeben, welche Fächer man einbringen muss und mit wie vielen Halbjahren. (4 Halbjahre sind logischerweise Maximum. 11/I, 11/II, 12/I, 12/II) In einigen Fächern muss man sich auch zwangsweise Prüfen lassen. Das sind: Beide Leistungskurse, Deutsch, Mathe und eine Gesellschaftswissenschaft (wozu Geschichte, Geografie und GK zählen.)

So, Bildungsveranstaltung beendet, ich hasse es immer noch und bin froh, wenigstens das sächsische System begriffen zu haben.

eulchen
09.03.2006, 00:13
*alten thread ma rauskram*
Steh zZ vor der Kurswahl...

LKs ab der 12 nehm ich:
Deutsch und Geschichte

für die 11 vorerst als Grunkurse:
Deutsch
Englisch
Latein (nach 11 weg, weil ich dann mein Latinum hab)
Altgriechisch oder Spanisch (kann mcih noch nciht entscheiden, evtl. beides ^^")
Kunst
Gecshichte
Philosophie
Mathe
Physik
Informatik
Sport

Oder so... müssen das ncoh mit dem Oberstufenkoordinator absprechen, ob das alles so seine Richtigkeit hat, ham heute erst alles zu erfahren... -.-"


Hat irgendjemand von Euch Erfahrung mit Altgriechisch? Soll sehr schwer sein, aber ich stell's mir auch intressant vor und ich denke, ersteinmal Altgriechisch udn Spanisch zu nehmen und dann nach 11.1 oder 11.2 eins fallen zu lassen, je nachdem, was mir nicht liegt...
Könnt Ihr mir da irgendwas raten?

imported_Kasumi
12.03.2006, 13:00
Musste jetzt meine LKs wählen für Klasse 12, sind drei, weil Saarland.
Hab Englisch, Politik und Mathe als LKs gewählt, dazu dann als GKs Deutsch, Musik, Physik, Ethik, Sport, Philosophie und Wirtschaft.
Damit komm ich nächstes Jahr auf 34 Stunden xD
Mit Englisch, Politik und Mathe muss ich dann ins schriftliche Abitur gehn, 2 davon muss ich fünf Stunden schrieben, eins drei Stunden, bei meiner Kombination (wir dürfen die auch nicht einfach so wählen, sondern haben eine Tafel mit 30 Kombinationen) darf ich mir am Ende der 13 sogar aussuchen, welches ich nur dreistündig schreiben will (in vielen Kombinationen darf man bestimmte Fächer nicht auf dreistündiges Abi abstufen) und ich darf (auch wegen der Kombi) in fast allem ins mündliche Abitur gehn, ich dürfte z.B. auch Philosophie mündlich im Abi machen. Werde wahrscheinlich in Musik gehn, aber ich hab ja noch 2 Jahre Zeit, mir das zu überlegen.

aniko
12.03.2006, 14:07
GKs:
mathe
bio
geo(11)
grw(12)
chemie
sport
kunst
ethik
geschichte
latein(11)

LKs:
deutsch
englisch

abgewählt:
französisch
physik
musik

imported_Fischstäbchen
14.03.2006, 03:24
Gewählt (wenn ich auch nicht weiß., ob es dann auch so möglich ist/zustande kam) habe ich folgendes für 12:

LKs:

Deutsch, Informatik

GKs:
P1 (schriftl): Mathe
P2 (mündl.): Philosophie
Chemie
Englisch
Spanisch
Musik-Praxis-Orchester
Musik (weil ich Kunst abgrundtief hasse << inzwischen... man sollte die verpflichtung abschaffen... oder einen Literatur-Kurs einrichten T_T)
(Geschichte) [wähle ich in 13 wieder]
Sport
Gemeinschaftskunde

habe ich etwas vergessen?! Auf jeden Fall komme ich im Endeffekt WIEDER auf 35 Stunden oô es werden nicht weniger... und ich möchte Orchester & Info gerne machen -.- (genauso 2 Fremdsprachen... Franze habe ich ja endlich abgewählt..)

Kenjia
14.03.2006, 18:23
ich hab keine peilung was ich nehmen soll, naja bin auch erst in der 9. und hab somit noch etwa ein ajhr zeit... trotzdem....

Himeka-chan
15.03.2006, 21:20
Leistungskurse:
Mathe
Biologie

Grundkurse:
deutsch
Englisch
Geschichte
PW
Kunst
Physik
Chemie
Sport

Dai
15.03.2006, 22:06
durch dieses wahlsysten steig ich noch nicht ganz durch aber ich werde wohl deutsch LK wählen, wenn das geht.. oder/und kunst..
^^°

grundkurs.... kp.. alles was kommt

Makoto
15.03.2006, 22:53
Bei uns ist das so, dass man, wenn man Leistungskurrse Deutsch und Kunst hat, Mathe als Prüffach nehmen MUSS; ich weiß ja nciht , ob das bei euch auch so ist, würde mich aber mal erkundigen ^^"

NAja, ich hab noch
Bio
WiPo
als Lk
und Grundkurse
Mathe
Deutsch (P4)
Englisch
Erdkunde
Geschichte (p3)

Sind zwar nicht mehr viele, aber hab letztes Jahr auch Chemie und Musik abgegeben und fürs Abi reichts alle mal ^^"

Dai
16.03.2006, 12:10
oh gott mathe.. näää
dann verzichrte ich auf deutsch und nehm was anderes XD

Fanta
16.03.2006, 15:29
bin zwar erst in der 10 aber nächstes jahr sind ja die wahlen...hab mir überlegt als die 4 abifächer

Kunst
Deutsch o. Englisch
Geschichte
Chemie zu nehmen

und französisch abzuwählen....ist chemie schwer? hm...aber physik hab ich keine ahnung^^ was kann man alles abwählen?

just me
16.03.2006, 16:26
Hab erst vor kurzem meine Fächer gewählt.... wenn alles gut geht müsste es dabei bleiben.

LKs:
Deutsch
Wirtschaft und Recht

GKs:

2 Semester:
Kunst
Psychologie
Physik

4 Semester:
Englisch
dramatisches Gestalten (für Normalsterbliche: Theater ^^)
Geschichte
Ethik
Mathe
Bio
Sport


Prüfungsfächer Abi (jetziger Stand):
1.Detsch (schriftlich)
2.Wirtschaft und Recht (schriftlich)
3.Englisch (schriftlich)
4.Bio (mündlich)

abgewählt:
Französisch (*freu*)
Musik (*immer noch freu*)
Erdkunde (*doppelt freu*)
Sozialkunde (naja des ging eigentlich....)
Informatik (*schnarch*)
Chemie (*riesig freu* *im Kreis herum hüpf*) <- was mach ich eig auf nem naturwissenschaftlichen Gymnasium?



Bei uns läuft das alles (auch das mit dem einbringen etc) wie bei Elektra, blicke leider noch nicht ganz so sehr durch wie du ^^. Welche Fächer ich wählen muss hab ich verstanden nur was wieviel Zählt muss ich mir noch mal durchlesen (liegt weniger daran dass ichs net begreifen kann als dass ich mir nicht die Mühe mache es zu begreifen). Hab ja noch etwas Zeit..... (Zeit?! Ein halbes Schuljahr!)

Kenjia
16.03.2006, 17:49
Original von just me
dramatisches Gestalten (für Normalsterbliche: Theater ^^)

cool, will auch... gibst das auch auf schulen für normalsterbliche??

Dai
16.03.2006, 18:15
Original von just me
Hab erst vor kurzem meine Fächer gewählt.... wenn alles gut geht müsste es dabei bleiben.

LKs:
Deutsch
Wirtschaft und Recht

GKs:

2 Semester:
Kunst
Psychologie


was ist das denn für ne tolle schule?
bei euch kann man psychologier wählen? krass!
will ich auch

just me
16.03.2006, 19:51
@kenjia

Naja an deiner Schule müsste es zumindest eine Theatergruppe geben oder? Die Leute vom Grundkurs dramatisches Gestalten sind da ebenfalls dabei müssen aber zuzüglich Texte kürzen, das Aufwärmen mit vorbereiten und sich möglichst viel aktiv beteidigen. Das ist praktisch denn wenn man etwas Talent hat sind das leicht verdiente Punkte, man muss aber vorher in der Tehatergruppe gewesen sein und unsere Lehrerin aushalten können und die ist auch ein Fall für sich ^^°


@Dai

Ja man kann bei uns Psychologie wählen und Philosophie. Das Problem dabei ist dass es wahrscheinlich gar nicht zustande kommt weil die ganzen Lehrer bei uns grad vollbeschäftigt sind. Aber ich hab mit den Leuten die das auch haben wollen ausgemacht dass wir das einfach alle wählen und hoffen dass es doch klappt. *psychologie 4ever*
Ich bin auch begeistert dass man es nehmen muss aber so toll ist unsere Schule gar nicht....

Kenjia
17.03.2006, 15:46
ach so. danke für die erklärung. Theatergruppe ham wir schon, mittlerweile sogar 2. Aber dennoch bezweifle ich, dass die an meiner schule sowa ham... muss mal umhören...

Sakura_Unami
17.03.2006, 21:38
Ich hab jetzt für die 11te gewählt, aber leider hat man bei uns mittlerweile keine große Entscheidungsfreiheit.
1) Wählbar zwischen Religion und Werte und Normen ( ich behalt erstmal Religion )
2) ob man eine neue Fremdsprach möchte...bei uns nur Latein/Franz. ( ich hab Latein und Franz will ich nicht )
3)Sporttheorie, wenn man in Sport Prüfung machen will ( aber da ich das nicht will, brauch is nicht )

Das war es auch. ^.^ Vor zwei Jahren konnte man mehr abwählen. ;(

Mich graust es schon davor nächtes Jahr für die 12 und 13 zu wählen.
Das System der Profile sagt mir nicht so zu. =.=

misha-kun
23.03.2006, 18:09
Also.. wir haben ein sehr kompliziertes Wahlsystem. wir haben keine Leistungs- und Grundkurse mehr sondern Kern und Profilfächer.

Kernfächer:
Deutsch, Geschichte, Mathe

Profilfächer:
FS:
Englisch, Franz., Russisch, Latein

NW:
Bio, Chemie, Physik

Wahlpflichtfächer:

Musik/Kunst
Geo/Sozi
Ev. Religion/Kath. Religion/Ehtik
Die Kurse hängen von dem ab, was man in der 10. gewählt hat. Man kann zwar wechseln, darf dann aber kein Abi drine schreiben.

Nun zum wählen:
Ich werden wählen müssen:
die Kernfächer (werd cih leider nicht los)

Sonst werde ich wählen (man kann sich zwischen 1FS &2 NW oder 2FS &1 NW entscheiden):
Englisch, Chemie und Physik. Auch wenn ich Physik gerne abwählen würde, aber für das was ich werden will brauch ich das^^'''

ZUsätzlich kommen dann noch hinzu:
Ev. Religion, Kunst, Geo und Sport

Und da wir noch nicht genug zu tun haben müssen wir noch eine Zusatzbelegung (mindesten 2 Stunden aber max. 6 Stunden) angeben.
Dies wird wahrscheinlich auf Latein hinaus laufen.

Wer noch genausere frage hat, melde sich xD

Dai
27.03.2006, 18:16
also für die 11.. (ist zwar erst vorstufe aber ich stecks trotzdem mal ghier rein)
haben wir heute die wahlzettel bekommen

Pflichtbereich:
Deutsch, Gemeinschaftskunde, Mathe, Physik, Chemie, Bio, Sport ;(
also ich kann wählen zwischen:

Wahlpflichtbereich:
1. Weiterführende Fremdsprache (Englisch, Französisch, Russisch, Spanisch) [3 std.]
2. Kunst oder Musik oder Darstellendes Spiel [2 std.]
3. Erdkunde oder Geschichte [2 std.]
4. Religion oder Philosophie [2 std.]
5. Seminarkurs (ein Halbjahr) Sprachen, Deutsch oder
Naturwissenschaften und Mathematik oder Gemeinschaftskunde etc. [1. std.]

Wahlbereich:
1. DIe im Wahlpflichtbereich nicht gewählte weitergeführte Sprache (Spanisch) [3 std.]
2. Das im Wahlpflichtbereich nicht gewählte Fach Erdkunde oder Geschichte /
3. Eine neu aufgenommene Fremdsprache Französisch oder Spanisch /
4. Informatik /
5. Ergänzungskurse zu gewählten Fächern:
Da hab ich Kunst [2 std.]
die fetten hab ich also genommen ^^

NoFace
27.03.2006, 20:29
so, nun ist es auch endlich bei mir soweit. heute haben wir die wahlzettel für die fächer in der elften klasse bekommen....
am schönsten ist, dass dort fächer angeboten werden, von denen nicht mal jeder schüler weiß, was sie sein sollen...

meine fragen an euch:
1. was ist sporttheorie?
was genau macht man da?
über fussball-wm reden? ^^

2. bringt es spaß?
ist es interessant?

imported_Elektra
27.03.2006, 20:41
Ich selbst habe zwar keine Sporttheorie, kann aber gern erklären, was ich darunter verstehe, da einige Lehrer es gern unterichten würden, wenn sie laut Lehrplan dürften.
Im Grunde gibt es verschiedene Möglichkeiten, angefangen beim Simpelsten: Spielregeln. Einer unserer Sportkurse hat vor einiger Zeit eine Kontrolle über die Handzeichen beim Basketball geschrieben, auch wenn das wenig ernst genommen wurde.
Anderweitig könnte ich mir einen großen Anteil Biologie vorstellen. Wodurch wird Muskelkater verursacht? Wie wird Energie in Muskeln erzeugt und bereitgestellt? Welche Arten des Energieverbrauchs gibt es, wann setzen sie ein? Wie äußert sich das im Training? Was sollte man bei dieser und jener Sportart aufgrund von biochemischen Gegebenheiten achten?

Aber warum fragst du nicht einfach deinen Oberstufenberater oder, noch einfacher, einen Lehrer, der das Fach gibt, was genau dort behandelt wird?

tracis
27.03.2006, 21:23
@Elektra

mit der theorie liegts du voll richtig^^


also ich hab folgende fächer:

LKs:

Englisch (ich liebe es^^)
Biologie

GKs:

Kunst
Mathe (warum kann man das net abwählen ;__; )
Chemie (das gleiche wie mathe)
Sport
Erdkunde
Geschichte
Französisch

ich hätte nicht auf ein naturwissenschaftliches gymnasium gehen sollen :ugly:

imported_Kasumi
01.04.2006, 20:08
@NoFace: Die aus meiner Klasse beschäftigen sich in Sporttheorie ganz viel mit Bewegungsvorgängen (z.B Wurfbewegung) und welche Muskeln daran beteiligt sind.

imported_Strawberry
02.04.2006, 11:09
Ich kom jetzt in die 11 erst und ich glaub ich nehme am Ende Chemie und Geschichte als LK

Idu
02.04.2006, 15:21
Ich komm auch in die 11 und wenn es geht hätte ich als LK gerne Geschichte und Deutsch... das nimmt zwar fast jeder, aber was soll man denn sonst bitte nehmen....?

Xander
09.04.2006, 15:39
meine waren [schreib in 2 Wochen Abi ><]:

Lks: Bio und Kunst

Gks: Mathe, Deutsch, Englisch, Latein, Geschichte, Erdkunde, Politik, Reli, Sport

imported_LL14
09.04.2006, 16:16
Oje ich komm jetzt auch in die 11. und muss jetzt auch shcon den ganzen "Müll" wählen. Ich weiß nur, dass ich das bisher noch nicht ganz gepeilt habe, was ich wählen muss etc. Naja ich werd mir mal die Broschüre mit in den Urlaub nehmen und durchackern. Dann geht das klar.

lil-kit
11.04.2006, 21:10
LKs? haben wir an unserer Schule gar nicht mehr...seit drei Jahren, aber warum weiß ich nicht...wir können Fächer wählen, aber keine LKs...LKs sind doch die Fächer die doppelt gezählt werden oder? (Also beim Abitur)

imported_LL14
11.04.2006, 22:06
Original von lilija-chan
LKs? haben wir an unserer Schule gar nicht mehr...seit drei Jahren, aber warum weiß ich nicht...wir können Fächer wählen, aber keine LKs...LKs sind doch die Fächer die doppelt gezählt werden oder? (Also beim Abitur)

Jo ich glaub so wird das irgendwie gehandhabt. Muss ich mir alles nochmal genau angucken, aber das hat ja noch ein wenig Zeit. *im Mai Wahlzettel abgeben muss*

tracis
11.04.2006, 22:28
also bei uns sind LKs Fächer, die man 5 stunden in der woche hat, also mehr als normale kurse

Luc
11.04.2006, 22:30
Ich habe 3 LKs gewählt (wa sman nciht tun sollte, aber möglich ist)

Deutsch
Englisch
Kunst

Sicher ist nicht, ob ich mit Deutsch durchkomme, würde mich aber freuen. Problem wäre, dass ich im Abi deutsch nur mündlich geprüft werden kann. Hmm...

imported_LL14
12.04.2006, 10:23
Puh ich muss wenigstens noch keine LKs wählen, aber schon alleine die Wahl für die 11. ist schwer. Ich hab zwar schlon meine Vorstellung darüber, was ich gern hätte, aber hoffentlich wird mir das nicht durch irgendeine Regel verbaut...

imported_Kim
12.04.2006, 10:40
Ich muss auch für die Oberstufe wählen und bis jetzt sind eigentlich fast alle fächer sicher.. ich weiß nur noch nicht ganz genau welche zwei fächer ich bei erkunde, philosophie,geschichte,sowi,pädagogik nehmen soll..

imported_LL14
12.04.2006, 11:02
Original von Kim
Ich muss auch für die Oberstufe wählen und bis jetzt sind eigentlich fast alle fächer sicher.. ich weiß nur noch nicht ganz genau welche zwei fächer ich bei erkunde, philosophie,geschichte,sowi,pädagogik nehmen soll..

Hm also ich muss Philosophie wählen, d.H. noch zwei weitere Fächer deswegen werd ich wohl geschichte und sowi bzw. geschichte und erdkunde wählen. Weiß noch nich ganz genau was ich wählen soll.

imported_Kim
12.04.2006, 11:21
naja bei mir ist mehr so das problem, dass ich ich in der 13 sowi und geschichte als zusatzfächer wählen muss, wenn ich nicht schon beide oder eins davon in der 11 gewählt habe, aber von den beiden interessiert mich keines so wirkl, am ehestn wohl noch geschichte..
aber zurzeit tendiere ich zu philo und erdk.

imported_LL14
12.04.2006, 11:31
Original von Kim
naja bei mir ist mehr so das problem, dass ich ich in der 13 sowi und geschichte als zusatzfächer wählen muss, wenn ich nicht schon beide oder eins davon in der 11 gewählt habe, aber von den beiden interessiert mich keines so wirkl, am ehestn wohl noch geschichte..
aber zurzeit tendiere ich zu philo und erdk.

Jo ist bei uns ja genauso.... Das ist voll doof, deswegen werd ich wohl sowi und geschichte jetzt schon machen obwohl erdkunde besser ist ^^

tracis
12.04.2006, 15:56
ich wünschte unsere LKs wären ein bisschen flexibler... wir müssen ein naturwissenschaftliches Fach belegen...und eine sprache... toll, englisch oder französisch, was für ne auswahl.... aber das hat man davon wenn man ans naturwissenschaftliche gymnasium geht :sure:

imported_Kim
12.04.2006, 15:59
uh mit naturwissenschaften habe ich garnichts am hut, das wäre grauenvoll für mich..

@LL14..

wenn ich wenigstens den grund wüsste, warum wir für ein jahr uns noch mehr stunden aufhalsen müssen nur um noch nen bissl geschichte und sowi zu machen..

imported_LL14
12.04.2006, 16:03
Original von Kim
uh mit naturwissenschaften habe ich garnichts am hut, das wäre grauenvoll für mich..

@LL14..

wenn ich wenigstens den grund wüsste, warum wir für ein jahr uns noch mehr stunden aufhalsen müssen nur um noch nen bissl geschichte und sowi zu machen..

Ähm ich glaube die Regierung will damit erreichen, dass wir alle mit dem nötigen Bildungsstand aus der Schule gehen. Vor allem wird in der Oberstufe bei Geschichte und Sowi methodische Analysen gelehrt, was wohl ziemlich wichtig sein soll... Na Ja man versucht ja uns die größtmögliche Entfaltung zu bieten, aber Grundkenntnisse in jedem Fach muss ja vorhanden sein.

imported_Kim
12.04.2006, 18:54
naja geschi hatte ich doch jetzt schon 5 jahre.. und sowi 3.. grundkenntnisse hat man danach wohl.
das lernniveau in der 13 ist natürlich höher.. klar..

imported_LL14
12.04.2006, 18:58
Original von Kim
naja geschi hatte ich doch jetzt schon 5 jahre.. und sowi 3.. grundkenntnisse hat man danach wohl.
das lernniveau in der 13 ist natürlich höher.. klar..

Vor allem beteuern bei uns alle Geschichtslehrer, dass wir noch so gut wie kein Methodenkenntnis haben, was ich natürlich Schwachsinn finde, weil wir doch in Deutsch ziemlich viele Texte analysieren. Zumindestens bei uns analysieren wir nur noch Textstellen auf ihre Wichtigkeit und ihre Aussage...

imported_Kim
12.04.2006, 19:30
ja wir auch.. besonders in deutsch und englisch, aber gerade bei englisch kriege ich da immer die krise.. dann hast du dir gerade einen schönen satz zusammengebaut sagst was zu der texstelle.. und die lehrerin fragt und fragt und fragt.. will von mir die deutung bis ins kleinste detail wissen... das nervt manchmal.. in deutsch ist das einfacher..

imported_LL14
12.04.2006, 19:42
Original von Kim
ja wir auch.. besonders in deutsch und englisch, aber gerade bei englisch kriege ich da immer die krise.. dann hast du dir gerade einen schönen satz zusammengebaut sagst was zu der texstelle.. und die lehrerin fragt und fragt und fragt.. will von mir die deutung bis ins kleinste detail wissen... das nervt manchmal.. in deutsch ist das einfacher..

Jep schaut bei mir in Englisch auch so aus. Aber immoment bin ich auf nem 3+er Kurs. Das find ich echt nicht schlecht weil ich auch schonmal in Englisch 4 gestanden hab. Na ja, Englisch wird bei mir eh nur Grundkurs bleibn XD

imported_Kim
12.04.2006, 20:21
ich weiß garnicht wann wir spätestens unsere fächer gewählt haben sollen.. haben die bei uns noch nichts zu gesagt.
naja.. am 27.4. findet ein info-abend für eltern und schüler statt.. danach werde ich mich wohl erst richtig festlegen.

imported_Access
22.04.2006, 14:42
misch ich mich hier auch nochmal ein ^^

bei uns in BW ist es ein wenig komplexer geworden,
aufjeden fall muss man jetzt bei uns

Deutsch und Mathe machen und eine fremdsprache (englishc oder franz)
ich hab englisch genommen und franz einfach zusätzlich gewählt und kann jeden CILer nur raten, wenn ihr nicht hervorragend in franz seid, dann nehmt lieber englisch ^^
außerdem hab ich noch Geschichte gemacht, weil GMK bei uns nicht zustande kam. <=== mega viel zu lernen (vorbereitung auf die Klausur über Russland (lenin und so) oTon lehrer, ihr müsst nur die zusammenfassungen lernen, die ich euch ausgeteilt hab. Aber es wäre natürlich vorteilhaft auch die anderen infoblätter mal überflogen zu haben. Ratet mal wieviele seite es waren. 25seiten zusammenfassung (er hat sich extra bemüht es so einfach wie möglich zu gestalten. aha) und insgesamt über 50blätter.

Seminarkurs is auch ganz hilfreich, aber wird voll der mega stress, wenn man die arbeit abgeben muss. bei uns auf der schule muss man ne 25.seitige Sem-arbeit abgeben und noch ne Präsentation halten. Man kann aber dafür das mündl. ABI durch die SEM-Arbeit ersetzen.
Wenn man es nicht werten lässt kann man immerhin noch viel über das Präsentieren lernen, welche Tricks es gibt. usw ^^

Außerdem würd ich noch zusätzliche Fächer wählen, die einem persönlich interessieren. (informatik, philosophie oder psychologie. in der richtung) wenn man in einem fach gut is, kann man seinen schnitt hocharbeiten. ^^

*CrystalWingS*
22.04.2006, 15:21
Leistungsfächer sind bei mir Englisch und Mathe, obwohl ich mich gefragt habe, warum ich nicht Deutsch genommen habe. Mathe fällt mir zwar zu, aber Deutsch mache ich lieber :none:

Idu
25.04.2006, 18:10
Ich hatte heute über zwei Stunden eine Information über die gymnasiale Oberstufe und was für Möglichkeiten wir mit unseren Fächerwahlen haben... Na ja, ich muss mal sehen, wie ich mich entscheide, ich rall das Prinzip von 11 nach 12 noch nicht so ganz... ^^

Tuonetar
25.04.2006, 18:20
nya... das wählen hab ich schon hinter mir^^ bin nu inna 12/II aufm gymi , da hat man nich mehr so arg viele möglichkeiten^^

Leistungskurse:
Kunst
Englisch

Grundkurse:
Mathe
Sozialwissenschaften
Info
Sport
ev. Religion <-- werd ich zur 13 hin abwählen ENDLICH!!!
Deutsch
Physik

Prüfungsfächer:
1. Kunst
2. Englisch
--> weils halt meine LKs sind
3.Mathe (voraussichtlich)
4. Sowi (*drop* leider)

imported_LL14
30.04.2006, 13:48
Hm könntet ihr mal durschaun ob das so klar geht. Ist die Wahl für die 11/I:

Deutsch s(chriftlich)
Kunst m(ündlich)
Englisch s
Latein s
Geschichte s
Sowi s
Mathe s
Physik s
Chemie m
Biologie s
Philo m
Sport m

Bin mir noch nicht ganz sicher mit schriftlich und mündlich aber der Rest ist fast sicher.

sweety900
30.04.2006, 21:33
hab als leistungskurse mathe und physik angegeben

imported_Shirin
30.04.2006, 21:43
lk: englisch und deutsch
grundkurs mündlich: bio
schriftlich: geschichte, wird aber noch in religion umgeändert :o

tja ich bin noch eine der glücklichen, die nur 2 prüfungsfächer braucht =3

Freierfall
01.05.2006, 16:41
ich werd ab nächstes jahr wohl haben: (komme in die 11...)

English
Deutsch
Mathe
Philosophie
SoWi
Geschichte
Physik
Informatik
Biologie
Sport
Kunst

imported_Feder
02.05.2006, 11:18
also ich habe letztes Jahr gewählt und bei mir sieht`s wie folgt aus:

4-stündig:
Deutsch
Mathe
Englisch
Gemeinschaftskunde
Chemie

2-stündig:
Biologie
Sport
Kunst
Reli
Informatik
Geschichte
Erdkunde

imported_Munky
16.05.2006, 18:19
letzte woche für die 12 gewählt..

LKs:
Mathe, Erziehungswissenschaften

GKs:
schriftlich:
Deutsch, Englisch, Physik
mündlich:
Bio, Reli, Sport, Kunst

imported_Corvina
17.05.2006, 18:44
meine lks sind (eigentlich muss ich sagen "waren" :D ):
deutsch und englisch

die grundkurse in der 13:
bio
mathe
geschi
kunst
sport
latein
ethik

in der 11 waren's insgesamt noch 13 , in der 12 11 und jetzt eben nur noch 9 fächer.

leute, ich kann nur raten, wählt nicht zu viele fächer, das könntet ihr bereuen...XD

imported_Yan
17.05.2006, 19:15
Meine LKs:
Biologie
Englisch

Meine GKs:
Chemie
Deutsch
Geschichte
Kunst
Mathe
Philosophie
Politik und Wirtschaft
Sport

(werde nächstes Jahr in der 13 dann voraussichtlich PoWi abwählen :D )

Kaoru-Fan
18.05.2006, 14:34
Komme jetzt in die 11. Bei mir siehts wie folgt aus:

Deutsch s
Englisch s
Spanisch s
Latein s
SoWi s
Erdkunde s
Chemie s
Mathe s
Sport m
Philo m
Musik m

imported_Ayane
25.06.2006, 23:51
Naja meine Wahl für die 12 sieht so aus:

Leistungskurse: Englisch und Päda

3/4. Abiturfach: Bio und Chemie

restliche Grundkurse: Mathe, Deutsch, Musik, Sport, Reli

imported_thomas
29.06.2006, 19:44
Original von Ayane
Naja meine Wahl für die 12 sieht so aus:



Leistungskurs: Chemie / Mathe
dann noch im GK Bio, D, Mu, Geo

hrkr
29.06.2006, 20:12
Ich habs schon hinter mir.

Abifächer waren: Englisch, Kunst, Mathematik, Geografie.
Ich war mit meiner Wahl zufrieden und die Kursleiter waren auch okay.

Idu
11.08.2006, 16:00
meine fächer in der 11 sind jetzt

deutsch
englisch
mathe
franze
italienisch
geschi
pädagogik
bio
kunst
philosophie
sport

aber eine auswahl bestand gar nicht wirklich >___> deutsch, englisch, mathe, sport standen fest, dann musste der schwerpunkt sprachen oder naturwissenschaften festgelegt werden, geschi oder SoWi MUSS sein. etc pp...
nya, irgendwie habs halt geschaft... XXD

Junger Regenbogen
12.08.2006, 23:09
Meine LKs: (bin jetzt in der letzten Klasse)
Mathe und BRC

GKs (Abifächer):
VW
Spanisch

Sonstige Grundkurse:
Englisch, Deutsch, Bio, Geschichte, Informatik

Ichigo-girl
13.09.2006, 19:26
So...bei mir dauerts noch vieele Jahre, bis ich die LKs und GKs wähle, aber da ich mir viele Gedanken über die Zukunft gemacht habe(ich blödi...) habe ich mich sogar festgelegt...(falls das hält...)
Naja, ich wollte gerne einen Deutsch(aber sehhhr vielleicht) und einen Englisch(sehhrr wahrscheinlich) wählen...

aniko
13.09.2006, 21:07
Also,bin jetzt 11.Klasse in Sachsen und meine Kurse sind folgende:

Leistungskurse:

Deutsch (mein Tutorkurs) (5h pro Woche)
Englisch (5h pro Woche)

Grundkurse:
Latein (3h/Woche)
Mathe (4h/Woche)
Bio (3h/Woche)
Geschichte (2h/Woche)
Geo (2h/Woche)
Chemie(3h/Woche)
Kunst (2h/Woche)
Ethik (2h/Woche)
Sport(2h/Woche)

Koji
13.09.2006, 21:36
11. Klasse, Muttenz (CH) ...

Hauptfächer
Deutsch (4)
Französisch (3)
Mathematik (4)

Nebenfach
Englisch (3)

Schwerpunktfach
Bildnerisches Gestalten (4)

Sozialwissenschaften
Geographie (2)
Geschichte (2)

Naturwissenschaften
Biologie (2)
Chemie (2)
Physik (2)

Kunstwissenschaften
Musik (2)
Chor (2)

Sport (4)

imported_Kasumi
15.09.2006, 18:27
Also ich bin in der 12. Klasse im Saarland und hab folgende Fächer:

Leistungskurse
Englisch (5-Stündig, Bezugskurs)
Mathe (5-Stündig)
Politik (5-Stündig)

Grundkurse
Deutsch (3-Stündig)
Musik (3-Stündig)
Physik (3-Stündig)
Ethik (2-Stündig)
Sport (2-Stündig, Sportkombination: Schwimmen, Volleyball, Badminton)
Philosophie (3-Stündig, Wahlgrundkurs)
Wirtschaftslehre (3-Stündig, Zusatzkurs)

@Yurika: In Rheinland-Pfalz müssen sie auch vorab-LKs wählen, dürft ihr eigentlich auch wie die, dann auch dauernd umwählen? Mir hat mal jemand aus Rheinland-Pfalz erzählt, dass jemand in seinem Jahrgang innerhalb des ersten Halbjahrs der elften Klasse (ab 11/2 zählt es ja dort fürs Abi) 7mal seine LKs geändert hat...

Streifi
19.09.2006, 16:34
hat einer von euch ne ahnung, was das denn jetz mit dem neuen lehrplan auf sich hat un der kurswahl...bei uns in sachsn isses i-wie so laut unserer klassenlehrerin, die das angeschnittn mal kurz hat, das wir eventuell im klassenverband bleiben sollten....das ganze kurssystem wär etwas 'umgemodelt' worden oder so...xD' ebenso wie der 10.klasse abschluss aufm gymi...hieß i-wie so, dass es diskussionen gäbe, das wir eventuelll nen 2-sprachigen abschluss machen...xD'' weiß hierzu i-wer wat genaueres?

Asuka_Langley16
19.09.2006, 19:14
Bin nun in der 12.Klasse (Berlin)
und hab folgende LK's:

Physik (1.Prüfungsfach)
Kunst (2.Prüfungsfach)

--> je 5 Stunden



Grundkurse:

Deutsch (5.Prüfungskomponente)
Mathe
Englisch (3.Prüfungsfach)
Russisch
Informatik (nur 1. und 2. Semester)
Geschichte (4.Prüfungsfach)
Sport (Kombination: 1.Semester Volleyball, 2. Semester Leichtathletik, 3. Semester Krafttraining, 4. Semster Volleyball (wird aber vielleicht mit dem 3. getauscht^^)

--> je 3 Stunden außer Sport mit 2 Stunden

Tschi
24.09.2006, 14:08
12.Klasse

Leistungsfächer:
Mathematik -1.Prüfungsfach
Kunst -2.Prüfungsfach

-> je sechs stunden in der woche

Grundkurse:
deutsch -3.Prüfungsfach
englisch
biologie
informatik
geschichte -4.Prüfungsfach(mündlich)
wirtschaft/recht
sport
ethik

Cherry´90
25.09.2006, 10:05
11. Klasse

Meine Leistungskurse:
Geschichte (6 h in der Woche)
Deutsch (6h)

Meine Grundkurse:
Mathe (4h)
Kunst (2h)
Ethik (2h)
Sport(2h)
Wirtschaft & Recht (2h)
Biologie (3h)
Chemie (3h)

Meine Freunde sagen immer das man merkt das ich Geschichte Leistungskurs bin... Kenn mich halt aus...^^

Mikie
07.11.2006, 07:57
Bin zwar erst in der 11/1 aber im nächsten Halbjahr muss ich auch meine LK's wählen. Im Moment sieht es sehr danach aus, dass ich Deutsch (steht fest) mache und dann entweder Bio oder Geschichte. Wäre dann jeweils 5stündig in der Woche und eben meine Abifächer.

Sakura_Unami
08.05.2007, 21:09
Meine Wahl für 12/13:
hoffentlich muss ich nicht unmwählen =.=

(Profiloberstufe >_<)

Naturwissenschaftliches Profil

P1: Chemie (erhöht)
P2: Biologie (erhöht)
P3: Latein (erhöht)
P4: Deutsch (Grundkurs)
P5: Politik (Grundkurs,mündlich)

----> alle 4-stündig

Ergänzungsfächer
Geschichte (nur 12, 2h)
Religion (2)
Physik (nur 12, 4h)
Sport (2h)
Mathe (4h)
Kunst (nur 13, 2h)
Seminarfach (2h)

--> 12: 36 Wochenstunden, 13: 32 Wochenstunden
--> 36 Kurse werden eingebracht

susi_san
08.05.2007, 21:36
Original von Streifi
hat einer von euch ne ahnung, was das denn jetz mit dem neuen lehrplan auf sich hat un der kurswahl...bei uns in sachsn isses i-wie so laut unserer klassenlehrerin, die das angeschnittn mal kurz hat, das wir eventuell im klassenverband bleiben sollten....das ganze kurssystem wär etwas 'umgemodelt' worden oder so...xD' ebenso wie der 10.klasse abschluss aufm gymi...hieß i-wie so, dass es diskussionen gäbe, das wir eventuelll nen 2-sprachigen abschluss machen...xD'' weiß hierzu i-wer wat genaueres?

soviel ich weiß, sieht es folgender maßen aus: (aber nich 100%ig sicher!!)
abwahlen sind nich mehr möglich;
bio und chemie können nich mehr als LK gewählt werden, nur noch physik:
ansonsten is alles wie vorher ^^
(gott sei dank erleb ich das nich mehr...)

Youko-chan
08.05.2007, 22:52
Wir haben keine LKs und GKs mehr.
Hab aber Engl. und Bio 4-stündig gewählt. Kernkomeptenzfach ist Ernährungslehre mit Chemie (also 6std, da EG)

Mikie
09.05.2007, 06:26
Hab mich jetzt für Bio und Deutsch als LKs entschieden. Bin mit dierser Wahl auch ziemlich zufrieden. Diese Kobi haben zwar einige, aber egal.

Idu
10.05.2007, 17:58
Wir mussten unsere LKs schon vor 2 Monaten wählen! Viel zu früh in meinen Augen, damals hatte ich noch keinen Plan, was ich wirklich wollte :O

Aber jetzt siehts bei mir für die 12 so aus:

Leistungskurse (5-stündig):
Geschichte (schriftlich)
Deutsch (schriftlich)

Grundkurse (3-stündig)
Englisch (schriftlich)
Philosophie (schriftlich)
Italienisch (schriftlich)
Bio (schriftlich)
Mathe (schriftlich)
Literatur (mündlich)
Sport (mündlich)

Oh man, viiele Klausuren... -.-"
Meine Abifächer werden dann:

Geschichte
Deutsch
Bio
Philosophie (mündlich)

Ich bin gespannt :D

Nana-chan
10.05.2007, 20:18
Hab das Sprachliche Profil gewählt, für die anderen (Naturwissenschaft/Gesellschaftswissenschaft) bin ich zu dumm :ugly:
Jedenfalls heißt das:

Fett=Erhöhtes Niveau (4Std/Woche)
Normal=Grundniveau (4Std/Woche)

Prüfungsfächer:
- Englisch
- Deutsch
- Politik
- Mathematik
- Biologie (mündliche Prüfung)

Profilpflichtfach auf Grundniveau: Französisch

Ergänzungsfächer: (2Std/Woche)

*nur in Klasse 12 oder 13

-Kunst*
-Geschichte*
-Werte/Normen
-Seminarfach (Kunstprojekt)
-Sport

Hime
11.05.2007, 10:50
Original von Iduras

Geschichte
Deutsch
Bio
Philosophie (mündlich)

Ich bin gespannt :D

Nur 4 Abi Fächer?

meine kurse waren

Sprachlich Künstlerischer Bereich:
Deutsch
Englisch
Kunst

Gesselschaftswissenschaftlicher Bereich:
Geschichte
Geografie
Wirtschaft
Religion

Naturwissenschaftlicher Bereich
Mathe
Physik
Biologie

Außerhalb der Aufgabenfelder
Sport (1. Badminton, 2. Basketball, 3. Gymnastik, 4. Judo)

Abiturfächer
(Pflicht!)Deutsch Grundkurs -> 210min + 30min Einlesezeit + 20min Wörter zählen
(Pflicht!)Mathe Leistungskurs -> 300min + 30min Einlesezeit
(Naturwissenschaft oder Geschichte)Physik LK -> 300min + 30min Einlesezeit
(Fremdsprache)Englisch ->210min + 30min Einlesezeit + 10min Wörter zählen
(mündlich) Religion -> 20min Vorbereitungszeit, 15-20min Prüfung

Idu
11.05.2007, 16:24
Na ja, die 12 und 13 kommen natürlich insgesamt aufs Abizeugnis; aber das Abi "an sich", also die richtigen Prüfungen müssen wir "nur" in 4 Fächern machen; die beiden LKs, einen GK schriftlich und einen GK mündlich.
Unter den 4 Fächern muss eine Sprache, eine Naturwissenschaft, eine Gesellschaftswissenschaft und ein Fach nach Wahl sein.

Fünf Abifächer mit Mathe, Englisch und Deutsch als Pflicht gibt es bei uns erst in ein paar Jahren; ich glaub in ein oder zwei.

Aber du hast ja auch 11 Fächer für die 12/13; wir dürfen höchstens 10 haben, die meisten nehmen 9 und manche sogar nur 8. Das ist allerdings gefährlich, denn bei Sportinvalidität wird man nicht zum Abi zugelassen, da man 8 Fächer haben MUSS; wenn Sport rausfällt fehlt ja eben eins...
Und die (mindestens) 8 kommen dann aufs Abizeugnis; die Prüfungen in den 4 Abifächern dann noch mal extra.

Hime
11.05.2007, 21:06
Original von Iduras
Na ja, die 12 und 13 kommen natürlich insgesamt aufs Abizeugnis; aber das Abi "an sich", also die richtigen Prüfungen müssen wir "nur" in 4 Fächern machen; die beiden LKs, einen GK schriftlich und einen GK mündlich.
Unter den 4 Fächern muss eine Sprache, eine Naturwissenschaft, eine Gesellschaftswissenschaft und ein Fach nach Wahl sein.

Fünf Abifächer mit Mathe, Englisch und Deutsch als Pflicht gibt es bei uns erst in ein paar Jahren; ich glaub in ein oder zwei.

Aber du hast ja auch 11 Fächer für die 12/13; wir dürfen höchstens 10 haben, die meisten nehmen 9 und manche sogar nur 8. Das ist allerdings gefährlich, denn bei Sportinvalidität wird man nicht zum Abi zugelassen, da man 8 Fächer haben MUSS; wenn Sport rausfällt fehlt ja eben eins...
Und die (mindestens) 8 kommen dann aufs Abizeugnis; die Prüfungen in den 4 Abifächern dann noch mal extra.
bei uns war es für 11/12 (abi in 12 Jahren) Pflicht 11 Fächer zu wählen, die 12/13 mussten mindestens 10 Fächer wählen und 5 Abiturfächer sind bei uns üblich, je nachdem wie die schriftlichen Prüfungen ausfallen, kann es noch zu 2 zusätzlichen mündlichen Prüfungen kommen

Welche Höchstpunktzahl kann man bei euch erreichen (beim errechnen der Abi Note)?

keranju
17.06.2007, 09:32
In 2 Wochen ist Endwahl - ich habe mich jetzt statt Kunst doch noch für Politik entschieden und für einen Semi, damit ich 5 Fächer abwählen/ersetzen kann :] (BaWü) :

Kernkompetenzfächer:
-Mathematik
-Deutsch
-Englisch

Profilfach:
-Biologie

Neigungsfach:
-Gemeinschaftskunde(Politik)

+Seminarkurs (3-stündig, 2 HJ.)

2-stündig:
-Erdkunde
-Geschichte
-Ethik
-Kunst
-Sport

imported_Envy
07.10.2007, 08:39
Bin im Profil "Sprachen und Kulturenvielfalt" und dementsprechend, stehen meine LK Fächer schon fest |D''

~ Leistungs- Kurse (jeweils 5 Stunden)
Geschichte
Englisch

(Für einen Spanisch LK halte ich mich schlichtweg zu doof xD')

~ Grundkurse
Religion
Musik
Mathe
Bio (das als Prüfungsfach erscheint mir angenehmer als Mathematik...)

Wie es mit den Rest aussieht... kann ich noch nicht sagen. Bin mir noch nicht allzu sicher, was ich abwähle. Aber in einer beziehung bin ich mir 100% sicher... ab der 13'ten wird Mathe abgewählt *____* *muhahahaha*

user2345
07.10.2007, 12:20
Original von Envy
Aber in einer beziehung bin ich mir 100% sicher... ab der 13'ten wird Mathe abgewählt *____* *muhahahaha*
Geht das bei euch? 8o

kajsa
07.10.2007, 12:20
Leistungskurse (5-stündig):

Deutsch
Geschichte

Grundkurse:

3-stündig:
Biologie
Mathematik
Chemie (nur 12. Klasse)
Englisch

2-stündig:
Kunst (nur 12. Klasse)
Religion (12. Klasse)
Ethik (13. Klasse)
Sport
Chor
Sozialkunde

Eigentlich müsste man dazu noch ellenlange Erklärungen schreiben, weil das ja in allen Bundesländern unterschiedlich gehandhabt wird, was Pflicht ist, welche Auswahlmöglichkeiten es gibt, usw.

Dass man Mathe abwählen kann, schockiert mich aber sehr! Vermutlich gibts auch Bundesländer, wo man Deutsch abwählen kann oder keine Fremdsprache braucht...?

wundwasser
08.10.2007, 17:17
5 Stunden die Woche, pflichtig bis 13/II:

Geschichte LK (da schreib ich dieses Jahr Facharbeit)
Deutsch LK

3 Stunden die Woche:
Kunst (mach ich mündliches Abi drin)
Mathe ((Pflicht)mach ich schriftliches Abi -.- könnte auch Bio machen, aber da taugt die Lehrerein nichts, wir schreiben nur ausm Buch ab...)
Bio (durchgehend bis 13/II belegt (Pflicht))
Info (bis 13/I belegt)
Politische Bildung (bis 13/I belegt)
Englisch (durchgehend bis 13/II belegt (Pflicht))
Französisch (zwar durchgehend bis 13/II belegt (Pflicht), aber nicht in die Wertung eingebracht ^.^ deswegen die "Mehrbelegung" von PB und Info, wären nur bis 12/II nötig)
Sport (durchgehende Belegungspflicht bis 13/II, aber nur 2 Semster eingebracht ^.^)

Bin in Sprachen (außer Deutsch) ziemlich arg schlecht -.-

imported_Envy
15.10.2007, 10:06
Original von Yasu

Original von Envy
Aber in einer beziehung bin ich mir 100% sicher... ab der 13'ten wird Mathe abgewählt *____* *muhahahaha*
Geht das bei euch? 8o
Jep. Das funktioniert. ^^ Bin wie gesagt im Profil "Sprachen- und Kulturenvielfalt" und somit liegt es an mir, ob ich denn nun Mathe als Abi-Fach wähle oder ein naturwissenschaftliches Fach (sprich Chemie, Physik oder Bio).
Hängt allerdings alles vom Profil ab. Diejenigen, die bei uns "Umwelt" gewählt haben müssen Mathe als Abi-Fach wählen. Das gleiche Schema wie bei Spuk herrscht auch im Profil "Kommunikation" (LK Deutsch & Kunst). Wir sind allerdings der letzte Jahrgang mit den Profilen.. ab nächstes Jahr gilt nur noch 12 Jahre, aber dafür 5- Abifächer (Mathe, Deutsch und Englisch sind Pflicht).

imported_Karu-chan
15.10.2007, 19:41
Ich reih' mich mal zu den Deutsch-Geschichte LKlern dazu, bin jetzt am Anfang von 12/I und denke (noch?), dass das echt die richtige Wahl für mich war^^

Grundkurse:
4 Halbjahre:
- Bio
- Englisch
- (evtl.) Sozialkunde (entspricht politischer Bildung)
- Reli
- Dramatisches Gestalten
- Mathe

2 Halbjahre:
- Physik
- Kunst

Genau 110 Stunden, genau die Pflicht erfüllt XD

~Sakura~
31.10.2007, 11:10
Also als Leistungskurse hab ich mir Mathematik und Physik ausgesucht. :)

Mit meinen Stunden komme ich auch genau auf das Stundenlimit.

Sanja-chan
31.10.2007, 21:02
muss jetzt dann auch wählen, werde mich für latein und bio entscheiden....(auch wennns verrrückt klingt)

wobei reli oder theaterdarstellung auch ganz coll wär, gibts aber bei uns net,naja, dafür grundkurs^^

ja, ich hab dann 2 wochenstunden mehr als das limit.....

imported_Tomomo
20.11.2007, 23:10
also Lk's hab ich jetzt

Mathe und Englisch

wobei ich das auch n stückweit wieder bereue,weil uns teilweise nur formeln ,verfahren und sonstiges reingeprügelt werdn T_T

Ehemaliger User 367
20.11.2007, 23:20
Original von Tomomo
also Lk's hab ich jetzt

Mathe und Englisch

wobei ich das auch n stückweit wieder bereue,weil uns teilweise nur formeln ,verfahren und sonstiges reingeprügelt werdn T_T

wollt schon sagen ... Mathe als LK ist ziemlich mutig :ugly:


LK: Deutsch und Englisch

Grundkurse: ... uh, auf jeden Fall so, dass ich knapp zum abi zugelassen werde, wenn ich keine Ausfälle oder so kriege.
Geschihte, PW, Mathe, Latein, Sport und Physik .... 6 .... das sind weniger, als ich dachte :ugly:"

La Chatte Noire
21.11.2007, 21:53
Meine LK's: Deutsch und Geschichte

GK: Mathe, GRW (Gemeinschaftskunde, Rechtserziehung, Wirtschaft), Geo, Englisch, Bio, Sport :P , Medien, Ethik, Musik.

Bin jetzt 12 I und so ziemlich zufrieden (außer mit meiner Tutorin, aber das kann ich ja nun auch nicht mehr ändern...). Meine Prüfungsfächer: Deutsch, Geschichte, Mathe (Pflicht, schriftlich), Englisch (mündlich) <-- das kann ich wenigstens... zum Glück muss ich nicht Geo oder GRW machen (bzw. darf gar nicht wegen Geschichts-LK) ^^

imported_Tomomo
21.11.2007, 23:24
Original von daPox

Original von Tomomo
also Lk's hab ich jetzt

Mathe und Englisch

wobei ich das auch n stückweit wieder bereue,weil uns teilweise nur formeln ,verfahren und sonstiges reingeprügelt werdn T_T

wollt schon sagen ... Mathe als LK ist ziemlich mutig :ugly:


LK: Deutsch und Englisch

Grundkurse: ... uh, auf jeden Fall so, dass ich knapp zum abi zugelassen werde, wenn ich keine Ausfälle oder so kriege.
Geschihte, PW, Mathe, Latein, Sport und Physik .... 6 .... das sind weniger, als ich dachte :ugly:"

wollt so wenig wie möglcih unterricht haben und hab mir 4 schulstundn dadurch erspart :ugly:

...und war bis 11/2 mein bestes fach...jez isses mein schlechtestes :ugly:

Tezuka
16.08.2008, 01:51
Ich habe Physik und Mathe als Leistungskurse...
Und als Grundkurse: Astro, Gmk, Kunst, Sport, Englisch, Deutsch, Ethik und Geschichte und Geographie noch.

Wobei sich Physik und Mathe etwas falsch herausgestellt hat, hätte lieber Deutsch und Bio machen solln, wo ich in der 11. Klasse die viel besseren Noten hatte. Leistungskurs ist zwar nochmal schwieriger, aber Bio liegt mehr eigentlich auch viel mehr als Physik, habs aber leider erst in der 11. Klasse gemerkt...

Sharen
17.08.2008, 15:48
Leistungskurse sind Geschichte und Deutsch

Grundkurse: Englisch, Mathe, Physik, Chemie, PW, Sport, Kunst

hab eigentlich alles abwählen können was ich nicht so mochte und hab meine leistungsstarken Fächer nehmen können^^

Melange
17.08.2008, 15:51
Hmm, ich glaube, in Österreich läuft das anders. Komme im September in die 6. Klasse (10. Schulstufe) und da konnte man zwischen Wahlpflichtfächern wählen, die zusätzlich zum normalen Unterricht bei einer bestimmten Anzahl von Interessierten stattfinden.

Ich hab Geschichte und Russisch gewählt, hätte mich aber fast für Spanisch entschieden. ^^

Tifa
18.08.2008, 18:55
Kunst Lk, Bio Lk, Englisch Lk
Grundkurse: Deutsch, Sozi, Geschichte, Mathe, Philosophie, Sport, Informatik, ethik

Eraclea
08.09.2008, 14:31
Bei mir sah das damals so aus:

Leistungskurse (6 WS*)
Mathematik
Englisch

Grundkurse
Deutsch (4 WS)
Wirtschaft & Recht (2 WS)
Geschichte (2 WS)
Latein (3 WS)
Ethik (2 WS)
Kunst (2 WS)
Sport (2 WS)
Physik (2 WS)

*WS = Wochenstunden

Bei den Grundkursen bin ich mir mit den WS nicht mehr ganz sicher.