PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anne Freaks (Yua Kotegawa)



Seiten : [1] 2

deaisis
25.04.2004, 13:55
Jeder hat sich schon mal gedacht, dass er seine Mutter töten könnte. Die wenigsten tun das dann aber auch, Kitagawa tut es. Eine fremde Frau hilft ihm dann sogar und unterbreitet ihm ein Angebot.

habt ihr den manga schon gelesen?

http://furima.rakuten.co.jp/image/item/48/36/15024836-1.jpg

deaisis
14.11.2004, 18:52
Achtung Achtung!
Dieser Manga kommt endlich im Sommer 05 als Tanko raus! *froi*

Adell
14.11.2004, 18:56
Jipp. Bei Carlsen. ^^
Hab das 1te Kap mal online auf Deutsch gelesen und mir gefällt es ganz gut, aber es ist auch irgendwie gruselig. öÖ
Mal schauen, ob ich es mir kaufe, aber der Zeichenstil gefällt mir. ^^

deaisis
15.11.2004, 18:59
mir gefällt der auch sehr der zeichenstil.
werds mir auf jeden fall kaufen.
gruselig finde ich das jetzt net so....

'kimi'
15.11.2004, 20:56
Naja, normal ist der Manga sicher auch nicht. Hab hier mal eine Einführung von mangareviewer.com reinkopiert:

Yuri Kitawa just killed his mother. While burring her corpse he is seen by a girl; Anna and she offers him help to get rid of his mothers corpse, forever, in exchange for Yuri's help to assassinate Anna's father, the Head of the Kakusei Group; a terrorist organization. While on the road of revenge Anna and Yuri meet Mitsuba Maezono, who just escaped from the murderous Kakusei Group that slaughtered his family. A trio with a secret and terrifying past, killing down the road of vengeance and love. What future awaits this Children of Death? And why do they continue going forth on a path made from corpses?

Ich hab bis jetzt auch nur ein paar Seiten gelesen, aber die waren schon sehr düster. Zum Beispiel wird Yuri von seinem schlechten Gewissen gequält und sieht immer wieder seine tote Mutter.
Im Gegensatz zur düsteren Handlung stehen die wunderschönen Zeichnungen.
Ich bin begeistert, dass so ein ungewöhnlicher Manga bei Carlsen rauskommt und werde ihn mir auf jeden Fall kaufen.

Miyu
16.11.2004, 14:07
ich ebenfalls...kenne ja schon das erste komplette band *____*
und ich will auhc ei anderen zwei soo gerne lesen ;____;

deaisis
16.11.2004, 20:44
hier mal kurz in deutsch, welches ich auf einer seite gefunden habe:

Jeder hat sich schon mal gedacht, dass er seine Mutter töten könnte. Die wenigsten tun das dann aber auch, Kitagawa tut es. Eine fremde Frau hilft ihm dann sogar und unterbreitet ihm ein Angebot............. Ein schauriges Manga, mit viel Blut und merkwürdigen Gedankengängen.

imported_Elektra
19.03.2005, 20:37
Sieh an, es gibt also doch schon einen Thread dazu.

Im Preview-Heft, das sich seit heute dann auch in meinem Besitz befindet, wurde Anne Freaks ja auch angekündigt. Und wenn ich es mir so ansehe, muss ich sagen, dass der Manga auf den ersten Blick schon ganz interessant wirkt...
Da er auch nur vier Bände hat, könnte ich mir gut vorstellen, ihn mir zu kaufen. Auch der Zeichenstil sieht ganz gut aus, zumindest auf den paar Seiten, die als Leseprobe dabei waren.

Zwar erscheint er erst im August und dann auch - leider - nur im Dreimonatsrhythmus, aber momentan denke ich schon, dass es sich lohnen würde, damit eine neue Serie anzufangen.

Happosai-Fan
19.03.2005, 22:47
Ich kaufe ihn mir auf jeden Fall. Die Zeichnung ist wirklich gut.

imported_Jessie
20.03.2005, 10:22
Ich werd ihn mir wahrscheinlich auch holen, hört sich gut an! Wie viele Bände gibt es denn?

Setsuna90
20.03.2005, 11:33
Die Serie hat drei Baende das wurde aber auch schon gesagt...

J.B
20.03.2005, 12:49
Ich werd auch mal reingucken. Ich hab die Preview zwar noch nicht, aber die Cover und das, was ich mir beisher an anderen Bildern ergoogelt hab, gefallen mir ganz gut. Und drei Bände kann man sich ja mal leisten.
Wie teuer sollen sie denn werden?

deaisis
20.03.2005, 19:44
waaaaas? anne freaks kommt nach deutschland? *luftsprüngetu*
kommt das bei tokyopop raus oder wo?

imported_Elektra
20.03.2005, 19:51
Ich hab noch mal in die Preview reingeschaut. War zwar bisher auch der Meinung, es handle sich um drei Bände, aber dort wurde Anne Freaks mit vier Bänden im Erscheinungsrhythmus von drei Monaten angekündigt...

@ Deaisis: Nein, der Manga kommt schon bei Carlsen.

J.B
20.03.2005, 21:50
Also, ich versuchs nochmal:
@ Alle Jetzt-schon-die-Preview-Haber: Wie teuer wird der Spaß denn jetzt?

imported_Elektra
20.03.2005, 22:00
Original von J.B
Also, ich versuchs nochmal:
@ Alle Jetzt-schon-die-Preview-Haber: Wie teuer wird der Spaß denn jetzt?
Der erste Band kostet, mit 196 Seiten inkl. einiger Farbseiten, 7,50 € in Deutschland bzw. 7,80 € in Österreich.
So zumindest die Preview...

Gut gut, ich habe die Frage überlesen... :none:
Wäre sie hiermit dann also endlich beantwortet?

imported_Jessie
20.03.2005, 22:10
Ganz schön teuer... Naja, mal sehen, vielleicht hol ich's mir trotzdem.

Kai Schwarz
21.03.2005, 11:29
ANNE FREAKS wird im größeren TB-Format erscheinen, also wie LAWFUL DRUG. Der Preis liegt daher höher als bei unseren »normalen« TBs, aber unter 8 Euro. Nach eingehendem Check werden wir die Serie »AB 16« empfehlen.

J.B
21.03.2005, 12:33
Original von Elektra
Der erste Band kostet, mit 196 Seiten inkl. einiger Farbseiten, 7,50 € in Deutschland bzw. 7,80 € in Österreich.
So zumindest die Preview...
Gut gut, ich habe die Frage überlesen... :none:
Wäre sie hiermit dann also endlich beantwortet?
Jep. Danke schön!:busy:

Ich find den Preis eigentlich ganz okay, geht noch gerade so, wenn die Quali von der Herstellung her stimmt (bei Lawful Drug waren z.B. die s/w gedruckten Farbseiten derart dunkel....).

imported_Elektra
21.03.2005, 16:57
Mit dem Presi von 7,50 € bin ich eigentlich auch ganz zufrieden. Zugegeben, gegen 6 € hätte ich auch nichts gehabt, aber dafür dass Farbseiten enthalten sind und noch vom Preis von 8 €, der ja zum Beispiel bei den meisten RG Veda - Bänden angesetzt wurde, abgesehen wurde.

Und soweit ich den Manga bisher überblicken konnte, dürfte sich die kleine Investition lohnen. ^^
Dass es nun auf einmal doch vier Bände sind, irritiert mich immer noch, aber na ja...

deaisis
21.03.2005, 21:07
vielleicht ist was neues rausgekommen...deswegen 4?

7.50€...geht gerade noch...hoff dann ach mal dass die quali stimmt...

Silver Kitsune
02.04.2005, 14:53
Ich dachte ich krieg 'nen Schlag als ich den Preis sah... naja, dann muss die Aufmachung aba auch stimmen, gelle!
Sind ja nur 4 Bände, geht noch.

Zu Anne Freaks gibts doch auch 'nen Anime, ne?!

imported_Elektra
02.04.2005, 16:05
Wäre natürlich möglich, dass was Neues herausgekommen ist in der Zwischenzeit. Ich hoffe nur, dass Anne Freaks mit vier Bänden dann auch wirklich abgeschlossen ist, laut Preview ist es aber auf jeden Fall so. Ändert trotzdem nichts daran, dass es neun Monate dauern wird, bis alle vier Bände hier in Deutschland erschienen sind.

@ Lady Kurama: Ach wirklich? Kann nicht behaupten, dass mich 7,50 € jetzt so schockiert hätten. Immerhin keine 8,00 €, der Preis ist noch verträglich. Und die Qualität wird höchstwahrscheinlich stimmen, nach dem, was bereits zu Anne Freaks gesagt wurde.

Von einem Anime hab ich noch nichts gehört und auch Google findet dazu nichts Brauchbares. Hast du die Seite noch, auf der du es gelesen hast?

Silver Kitsune
02.04.2005, 18:53
Preis: Naja, wenn man bedenkt wieviel ein gewisser Konkurrent immer verlangte, dann natürlich...

Für den Anime fragte ich ja nach, war mir net mehr so sicher. Inzwischen hab ich nachgegukt, ist nur im Gespräch. Also nada! >.<

'kimi'
02.04.2005, 19:24
Ich hab den 4. Band gelesen und bin mir zu 99% sicher, dass der Manga abgeschlossen ist. Und 7,50 EUR lohnen sich für so eine geniale Serie auf jeden Fall, da kann man nichts falsch machen!

deaisis
02.04.2005, 20:37
jut...4 bände...abgeschlossen...

eine animeserie wäre cool gewesen...wäre dann bei MTV oder VIVa gelaufen..bei RTL2 wäre es sicher net gekommen...XD

Miyu
02.04.2005, 21:22
Original von Deaisis
jut...4 bände...abgeschlossen...

eine animeserie wäre cool gewesen...wäre dann bei MTV oder VIVa gelaufen..bei RTL2 wäre es sicher net gekommen...XD
ich hätte auch darum gebten, dass es BIIIIITE nihct bei RTL 2 erscheint... lieber doch auf DVD >>"

Silver Kitsune
03.04.2005, 15:04
Da mal keine Sorge, es waren OAVs im Gespräch. (ich betone im Gespräch, nicht dass mir nachher alle an die Gurgel wollen...<.<"" )

Und RTL2 kauft jetzt Pretty Cure, also nicht ganz die gleiche Zeilgruppe...

deaisis
06.04.2005, 19:00
was ist denn das? Hat jemand info?

Die DVD würde ich mir vielleicht sogar kaufen...*bin gerade im kaufrausch: 1 gackt + 1 Malice mizer album)

Kai Schwarz
06.04.2005, 19:25
Kurze Info noch: ANNE FREAKS wird im größeren TB-Format erscheinen (also Außendformat wie LAWFUL DRUG) und ist deshalb etwas teurer - aber immerhin günstiger als letztere Serie, die »8 Euro-Lektion« haben wir von Euch gelernt! Außerdem überlegen wir uns gerade etwas Hübsches zur Cover-Veredlung. :rolleyes:

deaisis
06.04.2005, 19:31
sowas wie wieder eine flie wie bei alichino und clover? wie wärs mal mit ner anderen folie, die alles düster erscheinen lässt?

Kai Schwarz
06.04.2005, 19:52
Wie gesagt, wir basteln gerade und müssen das natürlich in Japan abnicken lassen - und druckereitechnisch prüfen. Schutzumschlag wird's aber wohl nicht...

Silver Kitsune
06.04.2005, 20:20
Aha, vielleicht dann ein Hochglanzcover oda einer der sich anders anfühlt, eben net glatt, sondern wie Karton (wie die franz. Maison Ikkoku oder Fushigi Yugi Auflagen)??

Oder Extras wie Lesezeichen, Aufklappposter, etc. ???

Kai Schwarz
07.04.2005, 13:10
Lass dich einfach überraschen - schließlich wollen wir auch keine leeren Versprechungen machen. :))

Silver Kitsune
07.04.2005, 17:35
Soll heissen ihr habt keine Ahnung. Auch gut.

Silver Kitsune
07.04.2005, 17:37
Sorry!!! >.< Das wolt ich net, ich hab mich im Ton vergriffen, bitte net persöhnlich nehmen, passiert nie wieder!! ;( ;(
Ich wollte den Beitrag editieren, es ging aba net. Weiss einer warum?

deaisis
07.04.2005, 18:01
probiers doch enfach nochmal. Beitrag ändern. kästchen ankreuzen...

wie wäre es denn mit einem fellüberzug...XD
Daswird aber dann auch zu teuer.
aber wie wärs mit nem poster innen drin?

Greywing
07.04.2005, 21:18
Hallo,
warum macht ihr denn alle guten Mangas ab 16????????????? :-(

Masterfly
08.04.2005, 01:11
Original von Lady Kurama
Sorry!!! >.< Das wolt ich net, ich hab mich im Ton vergriffen, bitte net persöhnlich nehmen, passiert nie wieder!! ;( ;(
Ich wollte den Beitrag editieren, es ging aba net. Weiss einer warum?
Kein Aktivierungslink benutzt = Eingeschränkter Acc Modus

Kai Schwarz
08.04.2005, 10:29
Das »Ab 16«-Labeling ist eine freiwillige Kennzeichnung von uns aus - und hat keine juristische Relevanz. Kein Buchhändler macht sich strafbar, wenn er einen »Ab 16«-Titel an eine(n) 14-Jährige(n) verkauft. Das liegt in seinem eigenen Ermessen.

Wir machen dies aber zur Orientierung für den Handel, weil die Buchhändler nicht alle einen genauen Überblick darüber haben, welche Manga für Kinder und welche für Ältere gedacht sind. Und hier zu Lande denken viele bei Comics eben an »für Kinder«.

ANNE FREAKS ist aber definitiv nicht für Kinder gemacht - deshalb unser freiwilliges Labeling.

Silver Kitsune
09.04.2005, 16:13
Originally posted by Masterfly
Kein Aktivierungslink benutzt = Eingeschränkter Acc Modus
Danke, aba das wusste ich schon. Das Problem ist, ich HABE KEINE MAIL GEKRIEGT! Ich habe mich am 01/04 registriert und nichts bekommen und einfach mal so zu posten angefangen.
Die Adresse war neu, also ganz sicher korrket.

Es heisst ich muss einen Mod kontaktieren, aba ich kann keine PN Funktion nutzen und euch eine Mail schreiben wird mir auch nicht ermöglicht. Deshalb spamme ich hier weil ich sonst nicht weiss wie ich jemanden kontaktieren könnte der das Problem lösen könnte! [Pliz help ;(]

Setsuna90
09.04.2005, 18:21
cool carlsen respekt. Ich bin stolz auf euch!!!

Masterfly
12.04.2005, 02:12
Original von Lady Kurama

Originally posted by Masterfly
Kein Aktivierungslink benutzt = Eingeschränkter Acc Modus
Danke, aba das wusste ich schon. Das Problem ist, ich HABE KEINE MAIL GEKRIEGT! Ich habe mich am 01/04 registriert und nichts bekommen und einfach mal so zu posten angefangen.
Die Adresse war neu, also ganz sicher korrket.

Es heisst ich muss einen Mod kontaktieren, aba ich kann keine PN Funktion nutzen und euch eine Mail schreiben wird mir auch nicht ermöglicht. Deshalb spamme ich hier weil ich sonst nicht weiss wie ich jemanden kontaktieren könnte der das Problem lösen könnte! [Pliz help ;(]

http://www.comicsinleipzig.de/Forum/board.php?boardid=129&sid= Hilfe aller Art
z.b. Probleme mit oder durch fehlenden Aktivierungslink Thread

deaisis
12.04.2005, 17:54
bin auch noch keine 16 werd ihn mir aber trotzdem kaufen. andere ab 16 habe ich mir auch gekauft und hatte keine probleme mit dem verkäufer...

Greywing
12.04.2005, 18:35
Das ist natürlich gut,
habs' bisher aber noch nie probiert.
Weil sie sich von einem 14-jährigem den Kauf verweigert haben. :laugh1:

deaisis
12.04.2005, 19:02
wie jetzt? ein verkäufer hat zu einer 14 jährigen gesagt, du darfst es dir nicht kaufen?

Silver Kitsune
12.04.2005, 21:02
Eecht? Hab ich nie erlebt. Bei mir gibts 12-jährige (sehen so aus und benehmen sich dementsprechend <.<) und die dürfen auch Kizuna und MangaLove Story kaufen! Da sagt nie einer was, höchstens bei den dvds wenn überhaupt.

Poison-Ivy
12.04.2005, 21:07
Hab ich das richtig verstanden? Anne Freaks ist mit 4 Bänden abgeschlossen? Bei jpqeen steht leider nichts davon und ich hasse nichts mehr als wenn ich eine unbeendete Serie kaufe...

imported_Elektra
12.04.2005, 21:20
@ Poison: Ja, die Preview für Sommer 2005 sagt eindeutig, dass Anne Freaks mit vier Bänden abgeschlossen ist. Von Carlsen wurde es hier, sofern ich mich richtig erinnere, ebenfalls nochmals bestätigt.
Also keine Sorge, eine Endlosserie ist es mit Sicherheit nicht und es ist mittlerweile auch nichts mehr offen.

Greywing
13.04.2005, 14:29
Jepp, genau das hat er gesagt!!

Aber ich werd's bei Anne Freaks trotzdem probieren! Ist einfach zu gut! :D

Leider gibt's von Anne Freaks wirklich nur 4 Bände. Könnten ruhig mehr sein!:rofl:

Setsuna90
14.04.2005, 15:20
ooooooooooooh schade der manga sieht nämlich voll geil aus

Poison-Ivy
14.04.2005, 17:10
Schön *ganz begeistert sei* :D
Wenn die Serie abgeschlossen ist werde ich sie mir auf jeden Fall kaufen.
Ich hab jetzt auch die Preview ;) und Anne Freaks scheint schön mysteriös zu sein.

@Elektra
Danke für die Info, na ja auf die Preview verlass ich mich nicht so, dort wird oft gesagt das eine Serie abgeschlossen ist, obwohl sie eher abgebrochen wurde.

Manga Fan
16.04.2005, 19:37
Ick kenne da einen der ist 10 und hat manga Love Story Band 1-8 . Der hatte keine Probleme sich die zu kaufen .

imported_Elektra
17.04.2005, 21:59
Original von Manga Fan
Ick kenne da einen der ist 10 und hat manga Love Story Band 1-8 . Der hatte keine Probleme sich die zu kaufen .
Jetzt würde mich doch interessieren, was das mit dem Thema "Anne Freaks" zu tun haben soll...

Arima
17.04.2005, 22:27
1. Was ist ein 'Tanko'? (Ich bin noch ein Newbie, also bitte setzt so etwas nicht vorraus. :])

2. Der Zeichenstil ist echt gar nicht so schlecht, aber ich muss den Manga vor mir haben, online lesen kann ich irgendwie nicht, da kapier ich die Story nicht. ^^

Stefan Hartmann
18.04.2005, 08:46
Aus aktuellem Anlass: Es ist verboten, im CIL Links zu illegalen Scans zu setzen bzw. kundzutun. ES GIBT KEINE LEGALEN SCANS IM INTERNET!

Es ist eigene Blödheit, wenn ihr solche Adressen hier postet, denn unser Anwalt geht allen Delikten sowohl straf- als auch zivilrechtlich nach, und schneller als gedacht ist die illegale Seite zugemacht und der Täter bestraft.

Raubkopien sind kein Kavaliersdelikt!

Shukriyya
18.04.2005, 11:41
Originally posted by Arima
1. Was ist ein 'Tanko'? (Ich bin noch ein Newbie, also bitte setzt so etwas nicht vorraus. :])


tanko ist die abkürzung von tankobon, was bei uns einem taschenbuch entspricht. die serien erscheinen ja erst in magazinen und später werden dann mehere kapitel in tankobons zusammengefasst und noch mal veröffentlicht.

mann, ist meine erklärung mies. :rolleyes: ich hoffe, du verstehst trotzdem, was ich meine. :)

Arima
18.04.2005, 16:43
Nein, danke. Ich habs voll verstanden. :D

Lilith-the darkness
21.04.2005, 10:27
anne freaks klingt ganz gut8also, story) und schaut auch gut aus.

hat mich ein bisschen an das buch " der zementgarten"
erinnert..

Setsuna90
21.04.2005, 15:29
Werden noch weitere Mangas von der Autorin in Deutschland rauskommen? :wiry:

Kai Schwarz
21.04.2005, 17:15
Könnte schon sein... :D

Silver Kitsune
21.04.2005, 21:34
Oha, also voll ins Schwarze getroffen? *fgg* (blödes Wortspiel...)

Dann möchte ich Arcana pliz! :D

Setsuna90
21.04.2005, 22:05
JUUUUUUUUUUUUUUUUHHHUUUUU ich kenn zwar den manga nicht ab in der preview sahs einfach geil aus :D :D :D :D :D :D :D

Furuba 4ever
23.04.2005, 21:11
Wovon handelt Anne Freaks genau?
Ich kenne auch nur den Previw, der VIEL zu kurz war..(wieso können Previews nicht 1-2 Kapirel lange sein heul)
Der Typ hat seine Mutter umgebracht.
Aber wieso?!

imported_Elektra
23.04.2005, 23:47
Den Grund dafür erfährt man teilweise im ersten oder zweiten Kapitel des Mangas. Und ich würde spontan sagen, es hat seinen Grund, warum der Grund für Yuris Mord an seiner Mutter noch nicht genannt wurde. Letztendlich bietet es auch einen gewissen Einblick in seine Seele, Psyche und somit auf die Beweggründe seines Handelns.

Ich kann übrigens von mir nicht behaupten, dass ich den Text in der Preview zu kurz fand. Der rote Faden durch die vier Bände wurde aufgezeigt und neugierig hat die Beschreibung auch gemacht.
Was will man noch mehr von einer Preview verlangen, die ja genau das machen soll: neugierig.

deaisis
22.07.2005, 15:33
jetzt ist ja der erste band endlich draußen...und ich finde die zeichnungen sehen viel schöner aus, als die scans die ich gesehen habe...qualität ist einwandfrei und auch layout gefällt mir!^^
story sowieso!

Greywing
23.07.2005, 18:40
Jo, stimme ich dir voll und ganz zu! Ich habs mir heute geholt und bin vollkommen begeistert! Eines der Besten Mangas! Leutz, holts euch! :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D

Yumaokitari
23.07.2005, 20:35
Ich hätte es mir ja gerne geholt! Sie hatten es aber noch nicht... ;(

Greywing
23.07.2005, 20:53
ja ded is blöd! Kanns sein das Anne Fraeks jetz doch net ab 16 is? Auch meinem war nämlich kein "Papperl"! Hat mich schon etwas gewundert! Weiß jemnad was drüber?

Kai Schwarz
24.07.2005, 15:28
Ja, vermutlich wird die "Ab 16"-Kennung erst ab Band 2 nötig sein.

deaisis
24.07.2005, 16:57
bei mir war auch kein papper drauf...^^
bei tokyopop tun die des auf dem backcover rehtsoben dranschreiben...

Koriko
25.07.2005, 08:12
Wieviele Bände gibt es eigentlich? Ich hoffe nichts zu viele, denn irgendwie sind 7,50 Euro arg teuer für die Mangas... aber da ich sie unbedingt wollte ;_;

'kimi'
25.07.2005, 12:08
4 Bände, und die erscheinen auch nur 3-monatlich.
Ich finde die Aufmachung sehr gelungen, schöne Cover-Veredelung. :)
Und der Manga ist sowieso klasse.

deaisis
25.07.2005, 13:12
find ich auch...dass das mittelbild sich ein wenig absondert find ich schön....freu mich schon auf den nächsen:
http://www.smilestudio-jp.com/design/co-data/img/anne2.jpg

und hier gleich 3+4 und am schluss noch nummer 1:
http://www.smilestudio-jp.com/design/co-data/img/anne3.jpg
http://www.smilestudio-jp.com/design/co-data/img/anne4.jpg
http://images-eu.amazon.com/images/P/3551782113.03.LZZZZZZZ.jpg

welcher gefällt euch am besten?

mir persönlich der 2.

Greywing
25.07.2005, 19:50
Ja mir auch: 2 und 4 :D. Auf dem 2. hat Anne ein bisschen ein nachdenkliches Gesicht, find ich. Auch die Federstola steht ihr gut! hehehe. :D :D :D :D :D :D
Und auf Bd. 4 macht sie irgendwie einen imposanten Eindruck, ich find trotzdem die Cover aller Bände ziemlich cool! :hat:

deaisis
26.07.2005, 08:34
stimmt....band 4 sieht sie so richtig "eingebildet" aus. bei band 3 ist es irgendwie was ganz anderes...da sieht sie wie eine griechin/römerin aus...^^

imported_Elektra
26.07.2005, 17:11
Etwas schade, dass auf allen Covern nur sie zu sehen ist, gibt es doch auch noch andere Hauptcharaktere... Band eins bis drei meinetwegen jeweils ein Hauptcharakter und auf Band 4 dann alle zusammen, wobei das dann bereits wieder zu friedlich und systematisch für diesen Manga wirken dürfte... Na ja, wie auch immer...

Hübsch sind die vier Bilder allemal. Interessant finde ich ja, dass sich nicht nur ihre Haarfarbe auf allen vier Bildern ändert, sondern auch ihre Augenfarbe... Am meisten gefällt mir Band 3, was das Cover betrifft. Auf Band 4 wirkt sie mir ein wenig zu jung, auf Band 2 sind die Haare zu hell. Und an Band 1 habe ich mich bereits optisch zu sehr gewöhnt, um das Cover noch einschätzen zu können. :wink:

Greywing
26.07.2005, 19:09
Ich muss dir zustimmen, Bd. 3 ist irgendwie leicht griechisch. Passt nicht zum Mnag, wenn ihr mich fragt. :D Ist einfach irgendwie zu hell und heiter. Zum Thema nur Anne drauf: Ich find des gut, ist mal ne abwechslung und außerdem gibts das bei jedem Manga. Ich find die Idee spritzig und erfrischend! :D :D :D :D :D.

imported_Elektra
26.07.2005, 21:22
Heiter? Auf dem Cover zu Band 3 hat Anne die dunkelste Haarfarbe und das Bild hat einen der dunkelsten Hintergründe. Dass es aufgrund der weißen Kleidung, die an eine Tunika erinnern könnte, leicht antik wirkt, mag ja sein, aber sie lächelt ja nicht einmal auf dem Cover, im Gegensatz zu Band 1.
Genauer gesagt wirkt ihr Gesichtsausdruck auf dem dritten Band verhältnismäßig unheimlich - im positiven Sinne.

Theoretisch werde ich den ersten Band von Anne Freaks morgen in meinen Händen halten. Irgendwie war mir gar nicht so bewusst, wie sehr ich mich auf diesen Manga gefreut habe... Momentan glaube ich noch nicht, dass ich enttäuscht werde.

deaisis
27.07.2005, 16:49
der gesichtsausdruck wirkt auf mich ein bischen überheblich...als wenn sie oben steht und auf jemanden herunterschaut...^^

wirst du auch net...^^

Shukriyya
27.07.2005, 21:35
Meine Lieblingscover sind 3 und 1.

Die Farbseiten im ersten Band finde ich übrigens sehr schön. :)

deaisis
28.07.2005, 11:46
ich auch...wirklich sehr hübsch...
ich hoff in den anderen bändern kommen wirder schöne...

Shukriyya
28.07.2005, 20:38
Aber eines verstehe ich nicht...der Hauptcharakter heißt doch im Original Anna, oder nicht? Auf Kotegawas Homepage steht bei den Bildern jedenfalls Anna: http://www.bekkoame.ne.jp/ro/gj13041/index2.html. Wieso wurde das mit Anne übersetzt? :wiry:

deaisis
29.07.2005, 17:26
kannst das bild posten? ich finde es da net.

Shukriyya
29.07.2005, 20:42
Das ist wieder so eine komische Homepage, wo sich die URL nicht ändert, obwohl man drinnen herumklickt. ;) Zweiter Link neben der Handschelle oben ist "Works" und dann unter "Anne Freaks" auf "Gallery" klicken. Da sind dann viele hübsche Bilder von Anna, die anna01 etc. heißen. :)

imported_Elektra
29.07.2005, 23:51
Die Homepage ist nicht 'komisch', sondern wahrscheinlich einfach nur mit Frames aufgebaut...

Warum genau es mit Anne übersetzt wurde, kann ich nicht sagen, eine Vermutung habe ich allerdings. Der Name wird in diesem Falle ja englisch ausgesprochen. Der englische Name Ann kann aber auf Deutsch sowohl mit Anne als auch mit Anna übersetzt werden. Die Redakteure haben es wahrscheinlich so übernommen wie es ausgesprochen wird, was ich auch als logisch empfinde.

Greywing
30.07.2005, 07:29
Ja, da muss ich jetzt Elektra recht geben. Ich denke da der Titel Englisch war, haben sich die Reds einfach getraut den Namen mit Anne statt Anna zu übersetzten. Und ehlich gesagt passt Anne auch irgendwie besser. Find ich. :3
Die Farb-Ilus haben mir auch sehr gefallenl wäre schön wenn in bd.2 npch mehr wären!!!!!!!! :3

deaisis
30.07.2005, 12:03
nyo...aber über den bildrn wo anna steht steht anne...^^
look here (http://www.bekkoame.ne.jp/ro/gj13041/s_works/anne/index.html)

hab übrigens auch das "griechische" gefunden:
http://www.bekkoame.ne.jp/ro/gj13041/s_works/anne/images/anne3.jpg

Greywing
30.07.2005, 12:30
Jaaaa, mit fem "griechisch" lagen wir wohl alle etwas falsch. ^^
Naja, aber ich find Gothic-Lolita Stil steht Anne überkaupt nicht. Zu dem Theme das da über den Bildern Anna ateht, könnte ich mir auch noch so erklären: Die Autorin selbst war noch nicht sicher ob sie Anne nun Anne oder Anna nennen soll. Aber ich find das Bild mit der blutverschmierten Anne irgendwie schön. Ich weiß das klingt morbide. :3

imported_Elektra
30.07.2005, 21:52
Jetzt, da ich das Bild in größterem Format sehe, gefällt es mir noch besser als auf dem Cover. Dass Anne in diesem unschuldigen weiß gekleidet ist, macht das Bild noch ein wenig unheimlicher... Erst recht der nun noch besser wirkende blaue Hintergrund. Der Ausdruck in ihren Augen und auf ihrem Mund passt einfach.
Wobei das Coverbild der ersten Bandes auch stark in meiner Sympathie steigt. Zumindest in dem stärkeren Rotton, den das Bild auf der Seite hat. (Klick. (http://www.bekkoame.ne.jp/ro/gj13041/s_works/anne/images/comic1.jpg))


Original von Greywing
Naja, aber ich find Gothic-Lolita Stil steht Anne überkaupt nicht.
Dito. Zumal sie auf dem Bild auch sehr rundlich aussieht... Mir gefällt es nicht und wirklich als Gothic Lolita ist sie ja auch nicht geschminkt.

Das mit der Unsicherheit der Mangaka bezüglich Annes Name glaube ich nun wieder nicht... Ein/e Mangaka macht sich in der Regel vorher sehr viele Gedanken über Story, Einteilung etc. ihres Manga. Und da es sich hierbei um den Names des Hauptcharas handelt, der sogar im Titel vorkommt...
Ich bleibe bei meiner Meinung, es sollte englisch ausgesprochen werden und wurde von den Redakteuren einfach in dieser Aussprache adaptiert.

Shukriyya
30.07.2005, 23:15
Originally posted by Elektra
Die Homepage ist nicht 'komisch', sondern wahrscheinlich einfach nur mit Frames aufgebaut...

Sorry, aber ich kannte/kenne die genauen Bezeichnungen nicht, daher fiel die Wortwahl auf "komisch". ;)


Originally posted by Deaisis
nyo...aber über den bildrn wo anna steht steht anne...^^


Ja, aber das ist der Titel des Werks... ;)

Es ist für mich halt einfach komisch, weil sie für mich immer Anna hieß. Und das tut sie auch weiterhin, ich bemühe mich sehr, immer Anna zu lesen. :D

Greywing
31.07.2005, 13:02
Das Bild mit dem Rotton sollte ja eigentlich das Cover des ersten BAndes darstellen, oder? Aber wenn man hinschaut erkennt man ,dass das Leguan-Tatoo auf ihrer Schulter fehlt! :D Wie kommt den das? :) haben die CC-Reds jetzt auch noch zu veränderten Namen ein Tatoo auf die Zeichunung gemacht? :D :D :D :D

Ich find nicht das das Cober no. 3 unheimlich wirkt, ich find es eher fad. Ich fände ein schwarzes Titelbild würde gut passen, aber kein GOTHIC-LOLITA! Dass das gleich mal klar is. :]

imported_Elektra
31.07.2005, 14:15
Original von Greywing
Das Bild mit dem Rotton sollte ja eigentlich das Cover des ersten BAndes darstellen, oder? Aber wenn man hinschaut erkennt man ,dass das Leguan-Tatoo auf ihrer Schulter fehlt! :D Wie kommt den das? :) haben die CC-Reds jetzt auch noch zu veränderten Namen ein Tatoo auf die Zeichunung gemacht?
Unwahrscheinlich, auf dem Coverbild zu Band 3 ist die Tätowierung ja auch vorhanden. Ich könnte mir vorstellen, dass es einfach verschiedene Versionen von dem Bild gibt. Auf dem Bild mit den Rottönen hat Yua Kotegama den Leguan wohl nicht mitgezeichnet, die andere Version wurde für das Cover verwendet.

deaisis
01.08.2005, 11:52
denk ivch mir auch...^^
von anne freaks gibt es nur 4 bände, nicht wahr? fnde ich mal abwechslungsreich...weil sonst haben die meisten so uzm die 10 bände...^^

imported_Elektra
01.08.2005, 16:21
Original von Deaisis
von anne freaks gibt es nur 4 bände, nicht wahr? fnde ich mal abwechslungsreich...
Jap, abgeschlossen in vier Bänden... Ich kenne die genaue Handlung der vier Bände nicht und konnte noch nicht einmal den ersten Band lesen, aber nach dem, was die Preview hergibt, dürften vier Bände eine ganz passende Anzahl für den Lebenswandel der drei Hauptcharaktere sein... Wenn ich daran denke, dass Beispielsweise Boy's next Door auch im kriminellen Bereich gespielt hat und ebenfalls die psychische Situationd er Hauptcharaktere beleuchtet hat, und bedenke, dass BnD ein Oneshot ist und es in Anne Freaks drei Hauptcharaktere gibt... würde ich sagen, die Anzahl passt wirklich gut.

Zehn Bände? Bei dieser Grundhandlung würde es dann ja fast schon an ein Endlosstory erinnern... Nein, ich wäre nicht wirklich begeistert davon... o.ô

Greywing
01.08.2005, 17:27
Jaja, nur 4 bÄNDE: Leider, allerdings bei dem Preis von 7, 50 pro Band is die Anzahl von Bänden vielleicht auch ganz gut für den Geldbeutel. ^^ Andererseits wenn wie bei angel sanctuary jeder band spannend ist könnt ich mich auch mit 10 bänden anfreunden.^^
Weiß jemand was es mit dem leguan auf sich hat? ?(

deaisis
02.08.2005, 16:34
wahrscheinlich ist das das markenzeichen der organisation(yakuza?) von annes vater. sie war ja davor auch mitglied dartin, doch jetzt will sie ja ihren vater umbringen...
die, die den jungen im 3 kapt angegriffen haben, hatten auch die tätoowierung

Zaara
02.08.2005, 16:56
Ich fand Anne Freaks ziemlich cool . Irgendwie hat mir der 3. im Bunde am besten gefallen , wie hieß der noch gleich ??? Aber Anne is auch super . Ich finde trotzdem ,dass sich der Manga nicht mit goth messen kann . ( an den werbeslogan von Anne freaks denk* > Nichts für schwache Nerven < )
Aber okay goth war nur ein one -shot ,leider .
Und anne freaks hat noch 3 Bände ^^ :D

deaisis
02.08.2005, 17:57
da kann noch viel passieren...^^
goth fand ic auch sehr gut...aber wer weiss vielleicht pübersteigt anne freaks ihn noch...

Greywing
02.08.2005, 18:20
Ja, Goth war echt ein Schocker der Extraklsse. Aber wenn sie ab Bd. 2 Das "AB-16"siegel draufmachen wollen, kann man davon ausgehen, dass wir ab Bd.2 davon ausgehen können das viele Blut und vielleicht ein bisschen was zwischenmenschliches dri vorkommen wird. ^^ Auf jeden Fall bin ich sehr drauf gespannt und hoffe das Anne Freaks ein Jahundertschocker wird, den niemand vergisst :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D

deaisis
03.08.2005, 11:03
ui...ab 16-siegel....0.0
na da wird wohl nich was auf uns zukommen...*hohoho*

Greywing
03.08.2005, 14:25
jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahahahaha, *diabolischesa lachen*, hoffen wirs und hoffen wir, dass es dem Siegel alle ehre macht. Ich will das man das Siegel zu recht drauf macht. hehehe. Was kommtz da wohl? : 3

imported_Elektra
03.08.2005, 14:26
Original von Deaisis
wahrscheinlich ist das das markenzeichen der organisation(yakuza?) von annes vater. sie war ja davor auch mitglied dartin, doch jetzt will sie ja ihren vater umbringen...
die, die den jungen im 3 kapt angegriffen haben, hatten auch die tätoowierung
Yakuza heißt die Organisation meines Wissens nach nicht. Ich habe den Band gerade eben durchgelesen und theoretisch wird der Name der 'radikalen Gruppe' noch kein einziges Mal genannt. In der Preview ist allerdings die Bezeichnung "Kakusei Group" zu finden. So oder ähnlich wird er wohl lauten...

Der Junge aus Kapitel 3 heißt Mitsuba und eigentlich ist er mir bisher noch nicht sonderlich sympathisch. Ich meine, was hat er bisher getan, was wissen wir von seinem Charakter? Er hat einer Gang von Jugendlichen angehört, hat keine Probleme damit, jemanden umzubringen und ist dann doch wieder jugendlich hilflos, wie eben ein 15jähriger ist. Ich komme mit ihm nicht wirklich klar.
Von Yuris und Annes Charakter wissen wir da schon mehr.

Greywing
03.08.2005, 14:58
Stimmt, ich glaub , dass ich den amen der Gruppe schom irgendwo gehört hatte.

Naja, über MItsuba wissen wir wirklich noch nich viel. Ich find seinen Chara eigentlich mies und ich mag ihn auch noch besonders. Ich find Anne einfach am coolsten und für mich kann die einfach niemand toppen. :D

deaisis
03.08.2005, 21:01
Yakuza nennt man aber die mafia in japan...das ist kein name. damit habe ich auch net die organisation gemeint, sondern lediglich gemutmasst, ob die organisation vielleicht Yakuzas sind.

nyo...mir ist er doch irgendwie sympatisch...^^

Greywing
03.08.2005, 21:14
Ich weiß, aber ich meinte die "kakusei Group"! Das ist der Name den ich meinte!": 3 darauf war auch das mit der tatowierung bezogen!!! :D

deaisis
03.08.2005, 22:00
hab dich eigentlich mit einem beitrag net angesprochen...^^
meinte elektra^^

jumin
04.08.2005, 09:35
anne freaks is ein sehr guter manga, finde ich. ich steh zwar an sich nur auf comedy, aber anne freaks hat doch was. humor is an sich ja auch gut dabei, die story is aber einfach auch sher spannend gehalten, man weiss jetzt nicht genau worauf das alles noch hinausläuft. hoffe das finale verpufft letzten endes nicht einfach nur. ausserdem is natürlich (!!) die aufmachung des manga einfach nur hammer - dieses cover hehe

deaisis
04.08.2005, 09:49
in allen punkten gebe ich dir recht. (außer dass ich eigentlich auf fast alls stehe und besonders horror...^^)
die aufmachung ist este sahne!

Greywing
04.08.2005, 20:01
jop, da stimme ich auch zu. hehe. Das Cover ist einfach spitze. Aber der Zeichenstil im MAnga übertrifft find ich, den des Cover bei weitem. Ich finde das MAnga insgesamt den HAmmer schlechthin. DIe Story ist einfach gut und nicht zu lang und nicht zu kurz. kurz hoffen wir nur noch auf meh horror-, misteryelemente, dann ist das MAnga die nr. 1 auf meiner Hitliste :D :D :D :D :D :D :D

deaisis
05.08.2005, 13:54
bei mirzwar nt number 1 aber ich fine ihn auch seeeeeeeeeeeeeehr gut.^^
#zeichenstil hat sich auf jedenfall meinen erwartungen übertroffen....

imported_Elektra
05.08.2005, 16:58
Die Anne auf den Covern hat im Prinzip nur in wenigen Zügen Ähnlichkeit mit der Anne im Manga. Band 1 und Band 3 sind eigentlich die einzigen Bände, auf denen sie wirklich Ähnlichkeit mit den Bildern im Manga hat. Natürlich nicht weiter schlimm, aber der Inhalt toppt die Cover nichtsdestotrotz, wie ihr schon sagtet.


Original von Deaisis
Yakuza nennt man aber die mafia in japan...das ist kein name. damit habe ich auch net die organisation gemeint, sondern lediglich gemutmasst, ob die organisation vielleicht Yakuzas sind.
Mir ist schon klar, wie man die Mafia in Japan nennt. In meinem Beitrag habe ich lediglich geschrieben, dass ich glaube, dass diese Organisation etwas Eigenständiges ist bzw. dass Mafia nichts damit zu tun hat. Als so utopisch sehe ich die Story von Anne Freaks nicht an.

Was mir in Band 1 auch sehr zugesagt ist, war die Preview auf den nächsten Band... Bisher habe ich diese Szenen- und Handlungsvorschau noch nie in Mangas gesehen.

tracis
05.08.2005, 21:23
ich hab zwar Band 1 noch nicht gelesen, aber ich finde die Zeichnungen sehr schön. Aber wie alt ist eigentlich Yuri?

Greywing
05.08.2005, 21:45
so weit uch mich erinnere ist Yuri genau wie anne und Mitsuba sind 15 oder 16 Jahre alt. Naja, eigenmtlich noch ziemlich jung. Aber ich find sie sehen aus wie 16-18. Naja, kpünstlerische Schaffensfreiheit :3

deaisis
06.08.2005, 13:16
@elektra: gomen...hab dich dann oben falsch verstanden.

hätte sie auch so zwischen 16-18 jahren eingeschätzt. Das hat der Mangaka sehr gut hinbekommen. Bei manchen sehen sie entweder jünger (was meistens der fall ist) oder älter aus.

imported_Elektra
06.08.2005, 13:59
Mitsuba ist 15 Jahre alt, irgendwann wurde das mal ziemlich eindeutig gesagt. Wäre er 16, dürfte er theoretisch auch bereits allein leben in Japan, von daher ist die Zahl auch realistisch. Auch für seinen Charakter. Yuri müsste dementsprechend älter als er sein, da bei ihm niemand von Heim gesprochen hat, als herauskam, dass seine Mutter verschwunden war. Ich schätze ihn auf 17 ein, Anne wahrscheinlich genau so alt wie er.

Gut getroffen hat Yua Kotegama (Er oder sie?) die Charaktere allemal. Mitsuba sieht man an, dass er jünger ist als die anderen beiden. Und obwohl Anne und Yuri in etwa gleichaltrig zu sein scheinen, wirkt Anne erwachsener im Vergleich zu ihrem neuen Partner...
Aber bei Anne Freaks ist es so oder so besser, wenn die Charaktere älter aussehen.

deaisis
08.08.2005, 14:36
stimmt. ich finde der mangaka hat anne sehr gut getroffen, denn obwohl sie jung(jugendlich) aussieht, kommt ein sehr erwachsener charakter zum virschein. wirklich sehr gut getroffen.

Shukriyya
08.08.2005, 19:55
Yua Kotagawa ist eine Frau: http://users.skynet.be/mangaguide/au970.html

deaisis
09.08.2005, 09:25
jut. dann sprechen wir nur noch von der mangaka. oder die mangaka.^^

*Luna*
13.08.2005, 10:56
Hab Band 1 jetzt auch gelsen...
Hat bei mir eine Spur der Verwirrung hinterlassen....
Nun ja...
Ich hab irgendwie gedach, da Yuri gleich am Anfang auftaucht, der eine eher ziwmlich wichtige Stellung einnimmt...
und dann ist das dieser Nachläufer, der Essen kocht? Hm......

Und dieser andere Typ hinterlässt nur nochr Verwirrung...
Was soll dieser Traum?
Was soll das mit alte Freunde?

deaisis
13.08.2005, 11:56
das wird sich hoffentlich in band 2 alles aufklären...^^

imported_Elektra
13.08.2005, 12:55
Ein wenig verwirrend war Band 1 natürlich schon bzw. wurden viele Fragen aufgeworfen. Aber meiner Meinung nach noch nicht zu viele, also man kann der Handlung weitestgehend nahtlos folgen. Dass sich alles gleich in Band 2 aufklärt, glaube ich nicht, zumal dort auch noch diese Kommissarin auftaucht und den dreien das Leben schwer macht. Aber einige Antworten erhoffe ich mir vom nächsten Band schon.

Yuris Position hat mich auch ein wenig stutzen lassen. Er hat immerhin seine Mutter getötet, aber bis auf ein paar philosophische Einwürfe - wie heuchlerisch sie doch seien - kam noch nicht viel von ihm. Aber wichtig dürfte er schon noch werden. In der Preview stand, soweit ich mich erinnere, etwas von "immer wiederkehrenden Wachträumen von seiner Mutter", die ja im ersten Band auch schon angedeutet wurden. Und er liebt Anne...

Mitsuba hinterlässt bei mir eigentlich weniger Verwirrung, muss ich sagen. Zumindest kann man gut über ihn spekulieren. Auf jeden Fall kennen er und Anne sich von früher bzw. sind sich schon mal begegnet. Wahrscheinlich eben im Rahmen dieser Organisation, Kakusei Group. Sicher ist, dass sie sich in Band 1 nicht das erste Mal über den Weg gelaufen sind. Daher kam eben das Gesicht Annes aus Mitsubas Träumen. Wie genau ihre Begegnung ausgesehen hat, steht noch im Dunkeln.

deaisis
13.08.2005, 16:55
komissarin? das klingt gut...(werd mal guken, ob ich mir scans runterladen kann)

was mich bei yuri gewundert hat, war, dass er es eigentlich sehr gelassen genommen hat, dass er seine mutter daurnd blutüberströmt sieht.
beim tod war er ja auch nicht sooooo aufgebracht.

deaisis
13.08.2005, 17:56
hab jetzt ein paar infos gefunden...

die gruppe, welche sie bekämpfen heißt kakusai...wie schon vorher gesagt:
ind band 2 erfährt man wirklich sehr viel von der vergangenheit und viel neues.

die 3 hatten früher schon was miteinander zutun. es gab eine gruppe von kindern, von denen jetzt nur noch dise 3 überlebthaben.
yuris vater gehört z.B. auch zu dieser Gruppe und ist die rechte hand von annes vater.




was mit dem anna oder anne sein kann, ist, dass sie im englischen anna sagen.^^

*Luna*
13.08.2005, 20:03
Oha...

Das wird interessant....

WANN KOMMT BAND 2??????

Der Preview endet bei September und ich hab ihn irgendwie ach verlegt.... -_-°


Bin mal gespannt wie die Covers noch aussehen...
Das erst fand ich nicht so prickelnd....

imported_Elektra
13.08.2005, 20:42
Anne Freaks wird aller drei Monate herausgebracht; da diesen Monat, also August, mit der Serie begonnen wurde, kommt wohl Ende Oktober der nächste, eben in den Novembererscheinungen.

Was die Cover betrifft: Blätter mal zwei Seiten zurück, da hatte Dea alle vier Cover gepostet. Falls dir das erste nicht gefallen hat, kann ich allerdings schon sagen, dass du von den anderen dreien auch nicht besonders begeistert sein wirst, da sie sich im Stil ziemlich ähneln.

Den Spoiler habe ich gelesen, aber ich muss sagen, dass es nichts ist, worauf man nicht auch durch Spekulationen vielleicht hätte kommen können. Also keine brisant heißen Informationen. Trotzdem ganz gut zu wissen...

Kommissarin: Die Frau, die am Ende von Band 1 aufgetaucht ist und von der auch in der Vorschau am Ende des Bandes gesagt wird, dass sie Anne, Yuri und Mitsuba das Leben schwer macht.

deaisis
14.08.2005, 17:30
also das mit, dass nur 3 überlebt haben, hätte ich net mit spekulationen herausgefunden...^^ mit yuris vater eigentlich net unbedingt, obwohl ich mich wahrscheinlich schon irgendwann gefragt hätte, was mit seinem vater ist und dann wäre sicher auch die theorie mit der rechten hand gekommen...^.^

was ich im zweiten band auch besser finde, dass es da mehr action gibt als im ersten. da wird viel rumgeschoßen und da wird anne noch kaltblütiger dargestellt...^^

Greywing
14.08.2005, 17:47
nA endlich, hallelujia! Ich mein der erste war ja wiklich spitze aber ab 16 siegel, da is ja black cat noch heftiger. Ich hoffe das wir uns nocht umsonst Hoffnungen/sorgen(ist anssichtssache) machen dürfen, wegen des "ab 16"Sieges. Das mit Yuris Funktion innerhalb der Gruppe war auch für michziemlich komisch. Ich mein er lässt sich ausnutzen, kocht für Anne und Mitsuba, etc. Hallo is er jetz ein kaltblütiger Mörder oder ne Putze? Tschuldigung is doch so! Naja, das die 3 einzige nÜberlebendew waren war echt nicht zu erwarten, aber dass sie 3 sich schon vorher gekannt haben war irgendwie klar 83 ich hoffe auf jeden FAll, dass d. 2 noch beeser wird ^^
Trotzdem 3-Monatsabstand is viel zu lang. GNAGNA Monatlich wär gut!

deaisis
14.08.2005, 17:53
3 monatlich ist schon sehr hart...wenigstens 2-monatlich wäre gut.

über annes kaltblütigkeit:
da seht man eigentlich anne die meiste zeit(das ist jetzt gelogen...5-6x im band) mit einer knarre oder einem messer in der hand. sieverletzt polizisten, bedroht einen "priester" und tötet die bosse von Moe(, den sie von früher kennt).

imported_Elektra
14.08.2005, 17:56
Alles durch Spekulationen herauszufinden, ist unwahrscheinlich, das stimmt schon. Aber einen Teil ihrer Vergangenheit kann man sich aus bestimmten Andeutungen heraus eben schon zusammenreimen. Damit meine ich nicht nur die Bemerkung, dass Mitsuba und Anne sich von früher kennen. Ich hätte mich beispielsweise auch gefragt, wieso Anne überhaupt in Yuris Nähe gekommen ist... Nur Zufall? Ich meine, sie wird wohl kaum gerochen haben, dass er demnächst seine Mutter umbringen wird.


Original von Greywing
Hallo is er jetz ein kaltblütiger Mörder oder ne Putze?
Weder noch, würde ich sagen. Yuri ist kein kaltblütiger Mörder, das ist ja der springende Punkt. Er kann nicht einfach trocken lächelnd Menschen erschießen oder abstechen, was man auch daran erkennt, dass ihn das Bild seiner verblutenden Mutter immer weiter verfolgt. Er ist sehr introvertiert.

Monatlich? Na ja, etwas zu kurz für eine nur vierbändige Serie, das würde wohl kein Verlag machen. Aber mit zweimonatigem Erscheinungsrhythmus könnte ich leben... Drei Monate sind doch etwas lang. Wie auch immer, das Warten dürfte sich lohnen.

deaisis
14.08.2005, 18:02
das frage ich ich langsam auch...sie ist genau da aufgetaucht, als er seine mutter vergraben wollte. wahrscheinlich hat sie ihn davor chon beobachtet...

ein kaltblütiger mörder ist er wirklich nicht, doch besondere schuldgefühle hat er irgendwie auch nicht richtig.

Greywing
14.08.2005, 18:02
das stimmt, Anne ist wirklich perfekt und auch Mitsuba, aber Yuri ist irgenwie nicht so kaltblütig. Er wird erst am Ende des BAndes aktiv, sodass man ihn wirklich wahrnimmt. ^^

Yuri ist kein kaltblütiger Mörder, das ist ja der springende Punkt. Er kann nicht einfach trocken lächelnd Menschen erschießen oder abstechen, was man auch daran erkennt, dass ihn das Bild seiner verblutenden Mutter immer weiter verfolgt. Er ist sehr introvertiert. NAjaaaaaaaa, das seh ich jetz wieder anders. ich mein seine eigene Mutter zu killen is dann doch ein bisschen heavy. ^^ Also, so wie du das darstellst müsste Yuri total die Lusche sein. Aber ich find, dass ihm einfach das Aussehen und die Kaltblütigkeit fehlt. Und er Schreckt ja auch nich jedes mal zusammen oder kriegt Heulkrämpfe wenn er das Bild seiner Mutter sieht, was find ich überhaupt nicht zu Yuris Gesamtbild passt. Dieses coole Naja, Ansichtssache ^^

deaisis
14.08.2005, 18:07
das liegt vielleicht an der brille...(gomen, dass ist die blödeste begründung die es gibt), die gibt ihm eher das streber-image.
aber vielleicht hat er sich ja abgestumpft, wegen seiner mutter, denn sie hat ihn ja auch nicht immer so behandelt, wie es normale mütter tuen würden, oder?

Greywing
14.08.2005, 18:10
Nja gut, da haste auch wieder Recht. Sie sind beide seltsam. Yuri und seine Mutter ^^, aber dennoch so abgebrüht sein, dass einen der Anblick seiner eigenen blutüberströmten mutter nich krazt? ^^Des glaub ich nich! Mit dem streberimage haste auch recht, trotzdem ist das echt ne saublöde begründung
83

deaisis
14.08.2005, 18:17
das ist irgenwie sehr seltsam...ich hätte wenigstens gedacht, dass er dann anfängt zu zittern und villeicht auch zu jammern...
er müsste auch nicht gleich schreiend wegrennen oder sowas in der art...aber so tun, als wäre sie am leben oder gar sie zu übersehen...

Greywing
14.08.2005, 18:22
Jau, aber man sieht ist mir aufgefallen, am tag danach kommt Yuri in die Küche und sagt so was wie: "ISts Frühstück fertig, mama?" oder irgendwie so was^^ Kann mich nich mehr so gut erinnern^^

deaisis
14.08.2005, 18:25
jep, dass meine ich ja mit so tun als wäre sie am leben.
und da steht sie da, blutüberströmt und was macht er junge...gar nix...

Greywing
14.08.2005, 18:27
bisschen crazy is der typ ja echt *kopfschüttelt*.
Ah, da steht wieder mal meine alte ...lalala sie ist nich da , ich mach einfach gar nix..... lalalaala
*Vogelzeigt*
Der kann nich ganz dicht sein^^

imported_Elektra
14.08.2005, 18:35
Als abgestumpft würde ich ihn nicht bezeichnen, in meinen Augen ist er eher fast schon psychisch krank. Wie schon gesagt wurde, er hat neben seiner verblutenden Mutter gesessen, aber auf dem Panel hat er nicht den Eindruck gemacht, als warte er nur darauf, dass sie endlich stirbt, sondern eher, als sei sein Geist überhaupt nicht mehr in seinem Körper. Er starrt einfach nur vor sich hin und begreift nicht wirklich, was gerade passiert.

Und was das "eben mal umbringen" betrifft: Auf dem Panel, in dem man die Messerszene sieht, liegt Yuri auf dem Boden, sich mit dem Messer verteidigend, seine Mutter über ihm. Und glücklich sieht er dabei nicht aus... Außerdem machte er einen weitestgehend hilflosen Eindruck, als er den Körper vergraben wollte.


Original von Greywing
Sie sind beide seltsam. Yuri und seine Mutter ^^
Tut mir wirklich Leid, aber es reicht: Sag mal, geht's noch?
Seine Mutter hat ihn jahrelang missbraucht, seit sein Vater verschwunden ist, und du sagst "Sie sind etwas seltsam" ? Er hat nie einen Weg gefunden, sich zu wehren, war seiner Mutter immer ausgeliefert, bis er schließlich zum Messer gegriffen hat. Die Mutter vergreift sich am eigenen Sohn, weil sie den Vater nicht mehr hat.
Und du sagst, noch dazu mit einem Smilie dahinter, sie seien eben ein bisschen seltsam? Ich glaube, es hackt...

Greywing
14.08.2005, 19:02
@Elektra: Nana :O, jetz bleib mal ruhig. Ich meine er war seiner Mutter nicht ganz schutzlos ausgeliefert. Er hätte weglaufen können oder einfach sie anzuzeigen! vor seinem vater hätte er j KEINEN Schiss zu haben brauchen, weil der war ja nich da! Ber ok, ich geb zu vielleicht hab ichs etwas übertrieben, aber die ^^ deuten einen witz an ! Egal, auf jeden Fall , dann ist halt nur seine Muttter Seltsam und gehört in die Klapse!m

Masterfly
15.08.2005, 05:09
Original von Greywing
@Elektra: Nana :O, jetz bleib mal ruhig. Ich meine er war seiner Mutter nicht ganz schutzlos ausgeliefert. Er hätte weglaufen können oder einfach sie anzuzeigen!
Logo man zeigt als Kind seine eigene Mutter an. Viele Vergewaltigungsopfer von Familienmitglieder geben sich meistens auch noch selber die Schuld, es fällt solchen Opfern schwer sich anderen zu öffnen, meist dauert es Jahre und erst das Verarbeiten in einem reiferen alter das ein paar Opfer es schaffen ihre ehmaligen Vergewaltiger anzuzeigen.
Sprich bitte nicht so leichtfertig von solchen Themen, wenn du dich nichtmal ernsthaft damit beschäftig hast, denn solcher Hohn ist wie ein Schlag ins Gesicht für jedes Opfer.

deaisis
15.08.2005, 10:39
Stimmt, viele schaffen, dass erst sehr spät.
Besonders wenn es um seine eigene Mutter geht ist es wahrscheinlich besonders schlimm. Denn ich glaube nicht, dass sie schon immer so war, sondern erst als ihr Mann weg war so geworden ist.

Greywing
15.08.2005, 10:54
NAja gut leitfertig wars vielleicht! Tschuldigung! Is ja nich so dass ich mich nicht damit beschäftigt habe. z.B. Confidential Confessions, aber trotzdem ich fnd es immer einfach noch schwer und schlecht nachvollziehbar warzum man da nicht zur Polizei geht. Ich meine ob Mutter oder Fremder, das Opfer ist das gleiche. Also hätte er auch seine mutter anzeigen können, theoretisch und sie nicht umbringen! Also noch mal: "Tut mir leid!" Vielleicht war ich einfach zu leichsinnig, aber manchmal fällt es mir immer noch schwer mich in so eine Lage zu versetzten und dann schreib ich auch manchmal Schmarn, also hiermit eine offizielle ebtschuldigung, ich hoffe jeder kann mir noch mal verzeihen und dann wenn niemand was dagegen hat, würde ich sagen BTT

deaisis
15.08.2005, 11:21
na so schlimm wars ja net.

wir könne ja jetzt da weiter diskutieren, wo wir aufgehört haben:
wieso er das nicht wahrnimmt.

viewlleicht verdrängt er es, dass seine mutter tot ist oder steht noch unter schock(was ich nicht glaube)

Greywing
15.08.2005, 11:24
Dankem, Dea! Darf ich dich so nennen? :D
Egal, ich glaue dass er noch nicht ganz mewrkt, was es heißt ohne Mutter aber damit mit 2 klatblütern wie Anne und Mitsuba zu leben! Ich denke das gibt noch ne Menge turbulenzen und ich denke vielleicht kriegt er nen kleinen Schock wenn er seine ma sieht und kann gar nix unternehmen... o.O

imported_Elektra
15.08.2005, 15:57
Um die Sache endgültig abzuhaken: Entschuldigung angenommen, ohne eigene Meinung zurückzuziehen.

Dass Yuri einen Schock hat, kann ich nach wie vor auch nicht glauben. Wie gesagt, er steht neben sich und ist nicht wirklich zum handeln bereit, bezeichnet seine eigenen Taten als Heuchlerei und blickt objektiv auf die ganze Sache, als gehöre er überhaupt nicht dazu.

Für mich klingt das stark nach einer angeschlagenen Psyche, die Gründe sind ja offensichtlich. Er realisiert und beurteilt zwar, was passiert, bringt aber selbst nicht die Kraft auf, sich zu bewegen. In der Situation, als seine Mutter verblutete, aber auch, als Anne kämpfte etc. Erwähnenswert ist allerdings trotzdem, dass es ihm nicht leicht fiel, seine Klassenkameraden zu verprügeln, als Anne es von ihm verlangte.

Greywing
15.08.2005, 20:13
Hmmmmmmm, stimt auch wieder. Naja, vielleicht legt ihm Anne ja die Aufgaben auf , um zu sehen ob sie ihn überhaupt in ihrem Team gebrauchen kann. So hat sie ja anscheinend mitsuba und Yuri getestet, als das mit der Bombe dran war. Kluges Köpfchen und wiederum versteh ich warum Anne sie testet, denn bei ihrer Mission braucht man(n) starke Nerven. :O

Unit 02
18.08.2005, 10:52
Ich hab mir jetzt das erste Band gestern gekauft und dan auch verschlungen die story und die zeichnungen sehen einfech gut aus und auch das cover überzeugt.
Ich freue mich schon auf den nächsten Band :D

imported_Elektra
18.08.2005, 11:20
Dass sie die beiden erst mal 'trainieren' möchte, sieht man auch daran, dass sie sie nicht mitgenommen hat, als sie in das Lager der Organisation eingebrochen ist. Entweder sie hätten sie behindert oder wären selbst noch erschossen worden, auch wenn es nur vier Männer waren. Und offenbar kommt Anne damit sehr gut allein zurecht, auch wenn sie sich den Mord an ihrem Vater allein offenbar nicht zutraut.

Starke Nerven? Dito, ich frage mich nur, ob Yuri und Mitsuba diese nun bei ihrer Mission in der Schule bewiesen haben oder nicht. Anne schien ja ganz zufrieden zu sein, nur wäre die Schule ohne ihre Hilfe dennoch in die Luft geflogen.
Es wird schon ganz interessant sein zu verfolgen, ob und wie die beiden Jungs noch zu Profis werden bzw. ob Yuri seine Angst so schnell abstellen kann. Ich denke daher eher, dass Anne nicht testet, ob sie die beiden gebrauchen kann, sondern eher, wozu sie sie schon gebrauchen kann.

Unit 02
18.08.2005, 11:30
Solange die beiden jungs noch ein bisschen gefühl haben wird anne die beiden wohl nicht mitnehem denn,ihr scheint es ja ganzschönen spass zu machen menschen umzubringen oder niederzu schlagen.

Und die sache in der schule glaube ich war nur ein test ob die beiden dem druck standhalten können dem sie noch ausgesetzt werden(wenn anne die beiden als
partner nimmt).

Smaragd
18.08.2005, 11:38
Dann dauert es aber noch sehr lang, bis sie die beiden zu irgendwas mitnimmt. Ich mein, dass Yuri dem Druck standgehalten hat, kann man jetzt echt nicht behaupten... Wenn ich mich da an seine Mikrodurchsage erinnere... ;)

Ich denk halt auch, dass Anne die beiden auf jeden Fall als Partner will, komme was wolle. Aber dazu müssen sie trainiert werden, kaltblütiger werden und so.
Keine Ahnung, ob es Anne Spaß macht, Leute abzuknallen, aber sie hat kein schlechtes Gewissen dabei.

Unit 02
18.08.2005, 11:42
Ich erinnere nur mal an die szene in dem versteckt der Bande

Zitat:,,Da hab ich ja ein schönes Blutbad angerichtet!,,

also denke ich das es ihr spass gemacht hat die leute umzubringen

*Luna*
18.08.2005, 14:04
~wieda da ist~
~sich die Cover mal angekuckt hat~

Sehen allesamt irgendwie besser aus als Band 1....
(Wahrscheinlich steh ich da alleine da...)

Das mit Blutbad...
ich glaube eher das es für die etwas ist, das ganz-so-neben-bei-bei-einer-Arbeit-passiert. (Salop gesagt).
Wie etwa, das jemand backt und dann naher auf dem Boden ein Haufen mehl verstreut liegt...
Man sieht da auch, wie sehr (besser wenig) sie diese Typen dieser Organisation wertschätzt....

Unit 02
18.08.2005, 16:03
Also denkst du das sie das als nebeneffect ihrer ´´arbeit´´ sieht und nicht als spass oder wie man es nennen will.
trotzdem scheinen ihr die sachen nicht großartig viel mühe zu machen und das sie es als ´´arbeit´´ sieht finde ich auch nciht so ganz eher als ein Zeitvertreib.

Greywing
18.08.2005, 17:25
Als Zeitvertreib Menschen killen .... o.O
Ich glaub sie sieht es mehr als eine Art Berufung oder Pflicht, oder sie hat einfach nur die Mordlust ihres vaters geerbt. Glaub ich abeer nich! Das mit dem Schulfest denk ich auch war eine Probe wozu sie Anne überhaupt gebrauchen kann und sie wusste ja von anfang an, dass es Die Beiden nur halb hinkriegen würden, ansonsten hätte sie sich ja nicht die Fernsteuerung geschnappt und hätte alles gemütlich beobachtet. :D

*Luna*
19.08.2005, 14:36
Ich denke ja eher, das sie diese leute Killt so wie manche (hystrische) Leute unter uns Menschen Spinnen und Fliegen zerquetschen. (Ich will damit jetzt nicht sagen, dass ich nie ein Insekt erlegt habe)

Und anne scheint diese leutz nicht gerade sehr Voll zu nehmen. Und da sie die Organisation sowieso nicht leiden kann, wird sie sie wohl auch als ungeziefer sehen.... denk ich jedenfalls...

imported_Elektra
19.08.2005, 17:48
Wie gesagt, ich bin nicht der Meinung, dass sie es mit Begeisterung tut und dass sie mal eben aus Langeweile unbemerkt eine Gruppe Menschen niederschießen würde. Dazu geht sie etwas zu nüchtern an alles heran. Als sie Yuri sagte, sie habe seiner Mutter alle Zähne gezogen, die Fingerkuppen verätzt und ihr Gesicht zerstört, machte sie keinen erfreuten Eindruck.

Anne tötet in meinen Augen nur dann, wenn es eben in Anbetracht ihrer Ziele notwendig ist. Nur macht es ihr eben dann nichts aus. Ich stimme Luna zu, es ist für sie dann so, als erschlage sie eine Fliege an der Wand. In der Szene "Da habe ich ja ein schönes Blutbad angerichtet" schien sie auch nicht kindlich amüsiert. Es war eben passiert, sie war ihrem Ziel ein Stück näher gekommen, Mission erfolgreich zuende geführt. Nicht mehr und nicht weniger.

Greywing
19.08.2005, 20:17
In einem punkt muss ich Elektra recht geben: Ich glaube auch nicht das sie aus spaß tötet. Wie ich schon sagte, denke ich sie sieht es als eine Art Aufgabe und Fügung an. Schaut man sich das Bild mit der Blutbad Szene genau an, sieht man, dass anne zwar lächelt, ihre Augen dennoch leicht melancholisch wirken. Also denke ich, es ist für sie wie Luna gesagt hat: Ein Nebeneffekt ihrer "Arbeit"

Unit 02
19.08.2005, 21:04
Ich habe mir denn manga nochmals durch gelesen und dabei ist mir auffgefallen das anne einen doch recht kindlischen eindruck macht und sich nicht wie eine erwachsene benimmt.

Aber ein bisschen komisch finde ich diese person sie hat sowas mystisches an sich was mir doch sehr gefällt

Greywing
19.08.2005, 21:54
JA, da stimme ich dir zu! ^^ anne hat etwas mystisches, für das man sie einfach mögen muss ^^

imported_Elektra
19.08.2005, 23:35
Mystisch... Ja, eigentlich kann ich da zustimmen. Allein durch das Melancholische, was eben angesichts des Todes - ihrer Morde - in ihren Augen liegt, oder auch in ihren ernsten Worten gegenüber Yuri, liegt etwas Erwachsenes in ihrem Charakter.
Aber gleichzeitig wissen wir, dass sie noch ein halbes Kind ist, wahrscheinlich kaum älter als 16, ich würde sie auf 17 schätzen. Wenn ich mich selbst ansehe und mir vorstelle, so zu handeln... Irgendein dunkler Schleier legt sich da mit Sicherheit übers Gemüt. Und dabei ist momentan noch nicht mal Genaueres über ihren Vater bekannt...

Wie findet ihr es, dass bei Anne Freaks ab und an auch SD-Einlagen bzw. Fun-Panels zu sehen sind, in denen die Gesichtszüge der Charas vereinfacht wurden? Als Beispiel vielleicht das Panel links unten nach der Seite, auf der Anne feststellt, dass Yuri und Mitsuba ihre Sache doch nicht so schlecht gemacht haben. (Als sich Mitsuba über Yuri lustig macht.)
Dieser Stil wird zwar nur bei den beiden Jungs verwendet, aber ich weiß noch nicht so wirklich, ob mir diese Art, eine Szene aufzulockern, gefällt...

Masterfly
20.08.2005, 03:51
hm zuerst dachte ich hm naja so besonders klingts nicht, aber nun finde ich den Manga auch nicht schlecht.

mal bissel fantasiert
Ich denk mal Anne hatte keine leichte Kindheit und wurde psychologisch von ihrem Vater so "geformt" das ihr ein Menschenleben nicht mehr viel bedeutet und auch nicht jemanden zu zerstückeln (der toten Mutter den Kopf abzutrennen), ohne mit der Wimper zuzucken Leute zu killen.

Ich denk mir der Vater ist entweder Yakuza Boss oder von so einer verrückten Sekte/Organisation, die versuchen den perfekten Killer zuschaffen = Anne.

Was mich interressieren würde, wie Anne genau auf die beiden gekommen ist.

Greywing
20.08.2005, 11:39
Ja, das mit dem "geformt" werden hört sich für mich wie eine ziemlich plausieble Erklärung an! Das mit der Sekte/Organisation und dem Superkiller könnte sein, finde ich aber ziemlich unwahrscheinlich. Ich find die SD-Einlagen eigentlich ganz gut und uch bin mir sicher, dass die auch dazu dienten, dass die Mangaka sich ein bisschen entspannen konnte, nicht wie bei Alichino, wo wirklich keine SDs waren.
Warum Anne einfach auf die beiden gekommen ist, denke ich kann man sich dadurch erklären, dass sie sich schjon von früher kennen, wie vorher (glaub auf seite 7) schon gepostet wurde. ^^

imported_Elektra
20.08.2005, 13:20
Wenn Annes Vater bzw. dessen Organisation in Anne wirklich eine Art Versuchsobjekt gesehen haben und sie eben zur perfekten Killerin machen wollten, muss es auch irgendeinen Grund gegeben haben, warum sich seine Tochter plötzlich gegen ihn gestellt hat und ihn umbringen will. An einem ausgeprägten Gerechtigkeitssinn kann es wohl kaum liegen - wo sollte der schon herkommen - und dass ihr die Lust aufs Morden vergangen ist, würde ich angesichts ihrer Taten im ersten Band auch aus...


Original von Greywing
Warum Anne einfach auf die beiden gekommen ist, denke ich kann man sich dadurch erklären, dass sie sich schjon von früher kennen, wie vorher (glaub auf seite 7) schon gepostet wurde. ^^
Na ja, es war ein Spoiler, von daher muss man es nicht unbedingt schon wissen.

Ich hatte mich eigentlich sofort entschieden, den Manga zu kaufen, kurz nachdem ich auf der Buchmesse 05 die Preview beiläufig durchgeblättert hatte. Der Zeichenstil und die Aussicht auf eine ernste Story der anderen Art hat mich sehr neugierig gemacht...

Unit 02
20.08.2005, 16:35
Original von Masterfly


Ich denk mir der Vater ist entweder Yakuza Boss oder von so einer verrückten Sekte/Organisation, die versuchen den perfekten Killer zuschaffen = Anne.

Was mich interressieren würde, wie Anne genau auf die beiden gekommen ist.

Vllt ist sie ja gar kein mensch:ahhhh: :achdufresse: :wow:
sondern en Cyborg^^(wie sonst hätte sie die brücke und kratzter runterspringen können selbst einen der typen hats gewundert)

Greywing
20.08.2005, 17:06
Hey, da hast du Recht. Scaaaaaaaaaaaaaaary! Aber Anne als cyborg? Vielleicht sind Mitsuba und Yuri dann auch Cyborgs? Sie sind aus der Organisation asgebrochen und Anne's vater war einer der Forscher, genauso wie yri's Mutter und Mitsuba's Schwster = eine ziiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeemlich unwahrscheinliche Lösung der Personen, aber it's MAnga, oder? ^^

Zu dem Spoiler: Ja, stimmt! Aber wenn ein Spoiler da ist, dann liest man ihn doch meistens, oder?

imported_Elektra
20.08.2005, 17:24
Cyborgs? Also wenn das wirklich der Fall wäre, dann hätte diese Storywendung geradezu Clamp-Charakter. Mit dem Unterschied, dass es hier ein mehr oder weniger klares Gut und Böse gibt, aber wie auch immer. Gefallen würde mir diese Art der Auflösung schon, obwohl ich mich dann frage, in welche Richtung sich der Manga überhaupt entwickeln soll und worin eigentlich das Ziel der ganzen Story liegt...
Na ja, Fakt ist, dass ich mir höchstens Anne als Maschine vorstellen könnte, besonders im Hinblick auf ihre Kälte. Die beiden Jungs eher weniger. Nichtsdestotrotz halte ich es für unwahrscheinlich. :wink:

Thema Spoiler: Eigentlich sind sie dazu da, damit man sie eben nicht lesen muss, wenn man nicht will. Manchmal will man sich einfach überraschen lassen und nicht alles schon vorher wissen. Besonders bei Clamp, die ja für ihre Storywendungen berüchtigt sind, geht es mir so.

Greywing
20.08.2005, 17:29
jaja, Anne als Machina? Lustige Idee. ^^ Ja, ich wette das wir hier noch eine interessante Wende erleben werden° :rofl:

Aber wenn, dann müssten die Jungs auch Machina sein, sonst st das mit dem Spoiler unstimmig!^^

Smaragd
20.08.2005, 17:30
Anne als Cyborg? o.O""
Aber warum sollte sie dann ihren Vater killen wollen? Programmierfehler? ?(

Greywing
20.08.2005, 17:34
Anne hätte sein versuchskanninchen für teuflische xperimente Sein können und jetz will sie rächen

Unit 02
20.08.2005, 18:48
War ja nur ne vermutung :bigt:aber dann wär das mal en goiler story wechsel^^

Greywing
20.08.2005, 19:40
jo, da muss ich dir recht geben. ^^
Gäbe aber vielleicht ne gue FF ab :D

Unit 02
21.08.2005, 12:13
Frage:was ist FF (nicht Final Fantasy oder?)

Smaragd
21.08.2005, 12:22
FF = Fanfiction
:lol:

Unit 02
21.08.2005, 13:01
Danke jetzt weiss ich es ja auch und lustig is das net :P -.-

deaisis
21.08.2005, 14:14
@Greywing: jep. kannst mich so nennen!^.^

wegen yuri nochmal. ich könnte mir vorstellen, dass er am anfang [yuri kommt runter, seine mutter schneidet etwas] noch nicht realisiert hat, dass seine mutter tot ist und so getan hat, als wäre sie noch am leben. dann beim zweiten treffen [er kommt nach hause und denkt anne wäre seine tote mutter] erschreckt er sich, da dass mit dem mörder-zettel dazu kam. dann aber beim dritten treffen [er bleibt er ja mit seiner mutter auf dem boden liegen], dass er sich damit abgefunden hat und dass auch anne ihn stärke gibt.

Greywing
21.08.2005, 14:38
@ Dea: Thanx!

NAja, da is was dran,an dem was du sagst! Ich denke das Anne ihm Kraft gibt, ist ein Aspekt, den wir bisher noch gar nicht mit einbezogen haben. ^^

deaisis
21.08.2005, 14:47
er sagt ja, bei ihr wird er ruhig.
da er denkt bei ihr kann ihm nix passieren.

Greywing
21.08.2005, 15:03
na ja, man kann sagn was man will, aber ich glaub anne traut sich so schnell kener angreifen^^

deaisis
21.08.2005, 15:15
ich hab mir den band nochmal durchgelesen und da hab ich gesehen, dass sie da schon mit moe telefoniert...0.o. der ist mir beim erstenmal gar net so aufgefallen.
das ist da wo sie mit yuri auf der bank sitzt und ihm nicht sagen will, wer es war.

The dark part
21.08.2005, 15:15
Sagen wir auch mal so, obwohl ihn seine Mutter missbraucht hat, war sie seine Mutter, die Frau in seinem Leben eben. Anne könnte diese Rolle übernommen haben, da er alleine wahrscheinlich überhaupt nicht klar kommen würde und festen Halt in Form einer Frau brauch. Eine Art Beschützerin eben, wie ihr es schon angesprochen habt. Vielleicht sieht er in diesen beiden Frauen in seinem Leben gegensätzliche Kräfte.
Mutter----> Böse, verstört ihn
Anne ----> Gut, hilft ihm, beschützt ihn

Ich denke schon, dass Yuri einen heftigen Knacks weg hat, wegen dem, was ihm angetan wurde und er in Anne auch die Mutter sehen könnte, die er einst hatte, oder sich gewünscht hat. Meist reicht aber einfach nur da Gefühl sich sicher und beschützt bei einer Person zu fühlen.

deaisis
21.08.2005, 15:25
das glaube ich auch. er sagt ja auch, dass er in sie verliebt ist.
ich glaube das trägt auch noch dazu bei

Masterfly
21.08.2005, 15:32
Hm ich denk eher das er ihre psychische "Stärke" bewundert, womit sie alles macht, was sie will. Desweiteren denk ich mir er ist leicht devot.
Ich glaub nicht das er seine Mutter in Anne sieht.
Es gibt für jeden Menschen andere Personen, die einem auch ohne Bestimmte Gründe nahe sind oder zu dem man sich hingezogen fühlt, wird ja auch im Manga angedeutet das er "verliebt" in sie ist.

The dark part
21.08.2005, 15:47
@Masterfly
Ich meinte auch nicht, dass er seine Mutter in Anne sieht, sondern eben die Persönlichkeit einer Führungsperson und einer Beschützerin, eben Sachen die man bei einer Mutter findet. Dadurch ist sie jedoch noch keine Mutter für ihn. Es ist schwer zu erklären, was ich genau meine, aber Yuri braucht halt jemanden, der für ihn da ist und schützend über ihm steht.

Greywing
21.08.2005, 15:58
Ja, aber wer ist denn diese moe? Die Polizistin? Ne, oder. Mit der würde Anne doch net telefonieren! o.O

imported_Elektra
21.08.2005, 18:15
Thema Anne und Yuri: Dass sich Yuri zu ihr hingezogen fühlt, steht weitestgehend außer Frage, mich verwirrt angesichts dieser Beschützer-Theorie nur die eigene Aussage Yuris, er sei in sie verliebt. Zum einen könnte es - warum auch immer - schlichtweg Liebe auf den ersten Blick gewesen sein. Allerdings ist er meist noch viel zu sehr bei sich, wenn sie in der Nähe ist, sie sich unterhalten etc.
Ich gehe eher davon aus, dass Anne für ihn - neben ihrer Schutzrolle - eine Art von Respektsperson ist. Er will tun, was immer sie sagt, und orientiert sich an ihr.
Nebenbei frage ich mich, wie stark diese Bewunderung in Nachahmung ausufert... Gut, das ist wieder ein anderes Kapitel.

deaisis
21.08.2005, 19:29
moe ist ein alter freund von anne. ich glaube die beiden sind ineinander verliebt. schon deswegen weil anne für ihn seine vorgesetzte umbringt

glaub ich auch. aber ich glaube auch, dass er ja ohne seine mutter ganz alleine ist und deswegen auch jemanden braucht, da er vielleicht denkt, er würde sonst verrückt werden. schließlich, wenn er allein in diesem haus wäre würde seine mutter ihn sicher öfters besuchen.

Enki
22.08.2005, 06:36
Also, ich hab mir den Manga auch gehohlt und er hat mir wirklich sehr gut gefallen. Besonders Anne, weil die so abgebrüht war.
Das Cover hat mir übrigens sehr gut gefallen mit diesem schwarzen was auch immer und der schönen roten Schrift, das hat sehr gut gepasst.
Allerdings find ich 7,50 Euronen ganz schön teuer...

@ Anne + Yuri:
Ich denke eigentlich eher, dass er erstmal bewundert zu ihr aufschaut, weil sie immer alles dermaßen unter Kontrolle hat und sich dann aus so einer Bewunderung eine Liebe entwickelt. Allerdings eher so eine Liebe, wie man das Poster von nem großen Filmstar verehrt, also nichts was Anne erwiedern würde...

imported_Elektra
22.08.2005, 12:52
Original von Enki
Das Cover hat mir übrigens sehr gut gefallen mit diesem schwarzen was auch immer und der schönen roten Schrift, das hat sehr gut gepasst.
Du meinst den schwarz eingezeichneten Riss auf Vorder- und Rückseite, auf dem vorn "Anne Freaks" steht und hintend ein transparenter Ausschnitt des Frontcovers zu sehen ist?
Ich muss sagen, dieses Stilmittel gefällt mir wirklich sehr gut. Soweit ich es auf den Scans der anderen Bände einsehen konnte, taucht dieser Riss überall auf, auf jedem der vier Cover, theoretisch allerdings auch immer an einer anderen Stelle. Ich würde davon ausgehen, dass es bei den Rückseiten ähnlich ist...


Ich denke eigentlich eher, dass er erstmal bewundert zu ihr aufschaut, weil sie immer alles dermaßen unter Kontrolle hat und sich dann aus so einer Bewunderung eine Liebe entwickelt.
Unwahrscheinlich. Yuri selbst sagt stark am Anfang des Mangas, dass er sich in sie verliebt hat, und zu diesem Zeitpunkt hatte er noch kaum Gelegenheit, ihre psychische Stärke und Überlegenheit zu bewundern, um daraus dann ganz langsam Liebe zu entwickeln.
Gleich auf den ersten paar Seiten, als Anne ihn entdeckt, sind seine Gedanken "Wow... die ist ja wahnsinnig schön...". Als er ihr am nächsten Morgen in der Küche begegnet, fällt die Bemerkung "Wenn ich ihr Gesicht sehe, werde ich auf einmal ganz ruhig." Und letztendlich kommt die Erkenntnis, als er aus der Schule rennt: "Da fiel mir auf, dass ich mich zum ersten Mal verliebt hatte."
Seine Gefühle haben sich also entsprechend schnell entwickelt. Ich würde allerdings nicht ausschließen, dass er eben diese Ruhe und Stärke, die sie vermittelt, ein Grund ist, aus dem er sich in sie verliebt hat.

Greywing
22.08.2005, 13:16
JA, ich glaube da hast du recht. Dennoch fällt es mir schweer zuglauben: Anne + Yuri *kopfschüttelt*. NEIN! Das kann ich mir beim beszenwILLEN nich vorstellen, also geh ich mit der einunung einher, daass anne eine Mutter und respektsperson für ihn ist, aber zum thema liebe: was nicht ist kann ja noch werden ^. ~

deaisis
22.08.2005, 15:50
bin ja gestern aus dem urlaub zurückgekomen und habe gemerkt: irgendjemand hat mein anne freaks buch als unterlage genommen und jetzt sind da so häßliche buchstabenabdrücke...*heul*

ich glaube aber schon, dass er eine führungsperson braucht. denn seine mutter hatte ja eigentlich etwas gesagt und er hats gemacht.
das sieht man auch daran, dass die (tote) mutter zu ihm gesagt hat, dass er heute tanzunterricht hat und er ist später auch gegangen. er hatte auch erzählt, dass sie ihn zu mehreren ags und solchen sachen angemeldet hat.

Greywing
22.08.2005, 17:53
du arme, und das arme buch. Ihr tut mir leid! ;(

Ja, das mit der führungsperson ist schon richtig, aber füghrungsperson und Liebe, ich glaub das geht nicht! Denke ich! :D

Enki
22.08.2005, 18:00
Original von Elektra
Und letztendlich kommt die Erkenntnis, als er aus der Schule rennt: "Da fiel mir auf, dass ich mich zum ersten Mal verliebt hatte."
Seine Gefühle haben sich also entsprechend schnell entwickelt. Ich würde allerdings nicht ausschließen, dass er eben diese Ruhe und Stärke, die sie vermittelt, ein Grund ist, aus dem er sich in sie verliebt hat.
Nun ja, es kann ja gut sein, dass er sich in sie verliebt hat, streite ich auch durchaus nicht ab, aber meiner Meinung nach ist es eher eine von diesen "vergötternden" Lieben.
Denn er und Anne spielen nicht in der selben Liga und deswegen kann es doch sein, dass er sie (von mir aus auch wegen ihrer Schönheit und der Kraft und Rihe die sie ausstrahlt) total bewundert und dann meint sich in sie verliebt zu haben, dabei denkt er nur, dass diese Bewunderung Liebe sei...

deaisis
23.08.2005, 09:59
mh...daskönnte schon sein. aber vielleicht hat er sich gerade wegen der stärke und der ruhe (die schönheit nicht vergessen) in sie verliebt.

Greywing
23.08.2005, 16:52
aber wie schon von enki gesagt, glaub auch ich, dass es wenn es den so wäre es eine abgöttische, unerwiderte liebe ist, eben so wie manche teens ihre idole vergöttern. :D

Masterfly
23.08.2005, 18:24
Original von Elektra
Und letztendlich kommt die Erkenntnis, als er aus der Schule rennt: "Da fiel mir auf, dass ich mich zum ersten Mal verliebt hatte."
Seine Gefühle haben sich also entsprechend schnell entwickelt. Ich würde allerdings nicht ausschließen, dass er eben diese Ruhe und Stärke, die sie vermittelt, ein Grund ist, aus dem er sich in sie verliebt hat.
Das kan am Anfang auch genausogut eine Bewunderung sein.
Aus leichtem verliebt sein kann sich richtige Liebe entwickeln
Man sollte auch die Zeit beachten die zwischendurch vergeht, allein zwischen dem Mord an seiner Mutter und das er von der Schule geht vergehen Wochen.

Ich denk es ist eine devote Liebe, die brauch nicht erwiedert zu werden um zu funktionieren. Die blosse Duldung in der Nähe des begeehrten Menschen ist ausreichend. ;)

deaisis
23.08.2005, 19:34
glaub ich auch. es reicht ihm in ihrer nähe zu sein, aber gleichzeitig will er auch, dass sie glücklich ist.

Greywing
23.08.2005, 21:32
JA, und wenn glaub ich auch, dass Yuri nach dem Prinzip "Hauptsache SIE ist glücklich" handeln würde. Aber ich weiß nicht, wenn er denn Anne liebt denke ich es wird ihm irgendwann, spätestens bd. 3, nicht mehr genügen nur in ihrer Nähe zu sein. So schätze ich das ganze ein!

deaisis
24.08.2005, 10:30
"nur" in ihrer nähe zu sein. na ic glaub eher, dass wenn ein nebenbuhler auftaucht, dass er dann den schanz einzieht...
ich glaube nicht, dass er dann den mut hätte sich zu behaupten.

imported_Elektra
24.08.2005, 16:57
Liebe, Bewunderung... Nach und nach wird es für mich irgendwie immer schwer, einzuschätzen, was nun zuerst da war oder was in seinem Herz nun überwiegt. Allerdings werde ich mich wohl damit trösten, dass das nach einem Band verhältnismäßig ungenau zu sagen sein dürfte, da ohnehin erst mal ein grober Einblick auf das Innere der Hauptcharaktere geworfen wurde.
Wie immer Yuri auf weitere Situationen reagiert, es dürfte mehr Antworten auf aufgeworfene Fragen geben... Auch darauf, wie aktiv bzw. passiv er ist/bleibt.
Devote Liebe schön und gut, letztendlich ist auch eine gewisse Zeitspanne vergangen, letztendlich bleibt offen, wie sich diese Zuneigung weiterentwickelt im Laufe der Ereignisse.


Original von Masterfly
Man sollte auch die Zeit beachten die zwischendurch vergeht, allein zwischen dem Mord an seiner Mutter und das er von der Schule geht vergehen Wochen.
... in denen er Anne gegen Ende kaum sieht, wie er selbst sagt. Und selbst diese Zeitspanne kann nicht allzu lang gewesen sein. Ab dem Mord an seiner Mutter, über das Finden des Zettels bis zu Annes Mord an Yuris Klassenkameradin vergehen in meinen Augen keine vier Tage. Wie beschrieben ist, fiel dann drei Tage die Schule aus und nach etwa einer Woche 'normalisierte' sich alles wieder. Ich gehe davon aus, dass danach noch eine, höchstens zwei Wochen vergangen sind, bis Yuri Anne vom Fenster aus sieht und die Schule verlässt.
Insgesamt bezieht sich diese Zeitspanne meiner Meinung nach auf maximal einen Monat.

mangakaAkane
24.08.2005, 18:50
ich weiß nit, ob ichs mir kaufen soll..., 7,50 is ganz schön teua und ich kauf mit immument so vile andere mangas
würdet ihr mir denn den manga empfelen?
oda könnt ihr ihn mit einem anderen vergleichen?

imported_Elektra
24.08.2005, 19:08
7,50 € ist wirklich ein Preis, über den man nachdenken sollte... Ob Anne Freaks zu empfehlen ist? In meinen Augen auf jeden Fall, allerdings ist die Story auch wirklich Geschmackssache. Alles in Allem ist er sehr ernst und melancholisch verarbeitet, explizit witzige Szenen gibt es nicht wirklich, wenn ich an den ersten Band denke.
Die Zeichnungen sind auf jeden Fall wundervoll, aber auch der melancholischen Atmosphäre angepasst. Der Manga dürfte auf jeden Fall nicht jedem gefallen. Und da er ab Band 2 auch mit der Altersempfehlung ab 16 laufen wird...

Wie gesagt, ich kenne deinen Mangageschmack nicht, aber ich würde sagen, wenn du nicht begeistert von ernsten, teilweise düsteren, blutigen Mangas mit psychologischem Touch bist, ist es vielleicht besser, sich das Geld zu sparen, auch wenn es nur vier Bände sind.
Meine Meinung.

tracis
24.08.2005, 19:14
7,50? :bigeek: ich dachte immer das kostet "nur" 6,00! Dann musst ich mir auch noch überlegen ob ichs mir kaufe...

mangakaAkane
24.08.2005, 19:18
thx @ elektra
denk ma, ich laufs mir ;)

Silver Kitsune
24.08.2005, 22:47
Ich habs mir gekauft, und ich muss sagen, ich bin nicht im Geringsten enttäuscht worden! Im Gegenteil, meine Erwartungen wurden übertroffen! Ich konnte den Band einfach nicht aus der Hand lassen, und als ich ihn las, intrigierte mich die Story immer mehr und... ich muss einfach wissen wie's weitergeht! :O

deaisis
25.08.2005, 10:10
^^ich auch...(hab inzwischen ein bischen in band 2 geschmökert)

ich kann elektra nur beipflichten, dass der manga wirklich sehr tol ist. vielleicht nicht jedermanns geschmack,wie es auch bei kaori mangas so ist, aber auf jdenfall empfehlenswert!

Greywing
25.08.2005, 20:00
Ja,ich finde aber, dass es in fast jeden Schrank eines älteren(das heißt 14 oder älter) gehört. Der Manga ist einfach zuuuuuuuuuuuu geniöl! :D Dennoch sin 7, 50 scho echt Hammer! Der Preis is heftig!

Masterfly
25.08.2005, 21:20
Original von Elektra
... in denen er Anne gegen Ende kaum sieht, wie er selbst sagt. Und selbst diese Zeitspanne kann nicht allzu lang gewesen sein. Ab dem Mord an seiner Mutter, über das Finden des Zettels bis zu Annes Mord an Yuris Klassenkameradin vergehen in meinen Augen keine vier Tage. Wie beschrieben ist, fiel dann drei Tage die Schule aus und nach etwa einer Woche 'normalisierte' sich alles wieder. Ich gehe davon aus, dass danach noch eine, höchstens zwei Wochen vergangen sind, bis Yuri Anne vom Fenster aus sieht und die Schule verlässt.
Insgesamt bezieht sich diese Zeitspanne meiner Meinung nach auf maximal einen Monat.
Hm 1 Tag nach Mord (wo sie in der Küche sitzt und abends noch da ist
Am selben Tag findet er den Zettel.
2. Tag Mord an der Klassenkameradin
3 Tage Schulausfall
1 Woche zum normalisieren
Und danach ist er von der Schule gegangen.
2 Wochen also
erst Bewunderung und ein "gutes" Gefühl in ihrer Nähe dann mehr.

Mal ne andere Frage, mit wem wohl telefoniert Anne am anfang von Kapitel 2?

deaisis
26.08.2005, 08:14
^^ hab ich oben schon mal geschrieben moe. hab dann auch in einem spoiler geschrieben, wer moe ist.


Original von Deaisis
ich hab mir den band nochmal durchgelesen und da hab ich gesehen, dass sie da schon mit moe telefoniert...0.o. der ist mir beim erstenmal gar net so aufgefallen.
das ist da wo sie mit yuri auf der bank sitzt und ihm nicht sagen will, wer es war.


Original von Deaisis
moe ist ein alter freund von anne. ich glaube die beiden sind ineinander verliebt. schon deswegen weil anne für ihn seine vorgesetzte umbringt

glaub ich auch. aber ich glaube auch, dass er ja ohne seine mutter ganz alleine ist und deswegen auch jemanden braucht, da er vielleicht denkt, er würde sonst verrückt werden. schließlich, wenn er allein in diesem haus wäre würde seine mutter ihn sicher öfters besuchen.

Greywing
26.08.2005, 11:01
Kommt eigentlich Moe m Band 2 vor? Oder müssen wir uns noch gedulden bis er seinen Auftritt hat? :D Weiß da jemand was? Ich will nämlich mal den Typen sehn, auf den Anne steht :D NAja, ich schätze mal ziemlich streng und Erfolgsmensch, oder? :O

deaisis
27.08.2005, 19:37
jep. moe kommt im nächsten band sehr oft vor...*grins*
streng ist übertrieben. er ist ein wenig älter als anne. so anfang 20 schätz ich mal. und ich glaube er ist auch nicht ganzabgeneigt.:D

Greywing
27.08.2005, 19:45
Juhu, sach ma, kannst du vielleicht noch ein Bild von im posten? :D Naja, das er gegenüber Anne nicht bgeneigt ist kann man ja wohl verstehn, sie sieht einfach megagut aus, um nicht zu sagen heiß:firedevil: :D Aber egal, weiß jemand oder besser gleich du Dea :D, ob im zweiten Bd. nochmehr neue dazu kommen?

deaisis
27.08.2005, 20:17
auf jedenfall kommt ein pfarrer, 2 komisarinnen, ein freund von moe, moe und...dazu.
ein bild kommt gleich. muss nur noch hochladen. im net, findet man keins.

Greywing
27.08.2005, 20:22
eben drum hab ich dich ja drum gebteten! ^^ Aber danke für Mühe, und Infos! :D :D :D

deaisis
27.08.2005, 20:36
also, dass ist ,moe:
http://hometown.aol.de/Novaspes/images/annescan.jpg

und dann kommt noch ganz zum schluss diese sehr mysteriöse mutter, die yuri ein briefchen zu steckt vor:
http://hometown.aol.de/Novaspes/images/annescan2.jpg

Greywing
27.08.2005, 20:40
wow, moe sieht ganz anders aus als ich ihn mir vorgestellt hatte aber das Anne in ihn verliebt ist, *anne vergleicht* nnnnnaaaaaaaaaaaaaaaaaja! ich weiß ja nich so! BAer die Muitter sieht ja krass aus, von wem isn das die mutter? sieht ja aus wien geist!^^

deaisis
27.08.2005, 20:43
nyo...moe sieht auf dem bild vielleicht etwas häßlicher aus wie er in wirklichkeit ist, aber das ist moe...^^

die mutter ist irgendeine mutter. hat ein baby. die treffen sich in so einem hospital.

ich glaube annes liebe zu moe ist so ähnlich wie yuris liebe zu ihr. denn moe hat ihr das leben gerettet, als sie klein war.

Greywing
27.08.2005, 21:30
also so ein Verhältnis, wie in Utena. Zwischen Dios und Utena, oder? :D

Abe die Mutter ist ehrlich komisch. So sieht doch kein normaler Mensch aus *brrrr*, sieht ja aus wien Zombie aus resident Evil, o.k. von den augen her :D

deaisis
27.08.2005, 22:09
spoiler] im nächsten moment, als er sich dann umdreht sieht sie wieder normal aus...^^[/spoiler]

Greywing
27.08.2005, 22:26
Aha, also so zu sagen ne fatamorgana oder was? :D

deaisis
27.08.2005, 22:40
na net so ganz. weil als er dann wegguckt, sieht sie wieder so aus....*hohoho*

Masterfly
27.08.2005, 22:52
Bitte zumindest das 2. Bild kleiner machen oder als Link plz, das sprengt das Forenlayout selbst bei mir.


also Nishikama und Kominato müßten auch vorkommen

deaisis
27.08.2005, 23:00
ok...versuchs kleiner zu machen...

wer sind die beiden?

Masterfly
28.08.2005, 00:43
Siehst du auf den letzten 2 Seiten von Band 1.

deaisis
28.08.2005, 11:25
du meinst die 2 frauen? das sind ja die beiden kommisarinnen.

Greywing
31.08.2005, 08:19
ich dachte immer, dass in ANnne Freaks nur eine Kommisarin vorkommt!^^
naja egal, ich lasss mich mal überraschen und les dann ma am Sonntag nach, was ihr alles so gepostet habt!^^ also dann, bis sonntag :D

deaisis
31.08.2005, 16:24
bis sonntag!^^

jep es gibt 2. eine ermittlerin (glaub die ist speziel für die jugend) und eine komissarin (mordkomission?). beide arbeiten dann zusammen.

mangakaAkane
03.09.2005, 13:26
wann kommt eig der 2. band??????*nitmehrwartenkann*

deaisis
04.09.2005, 10:36
er kommt november 2005 raus. also alle 4 monate... :roll:, oder?

*~Sunako~*
04.09.2005, 11:04
Die Story ist echt nicht schlecht und auch die Zeichnungen sind ziemlich gut , schon interessant wie man drauf kommt seine mutter zu killn und dann andere zu suchen um seinen vater zu killn , auf sowas muss man erst mal kommen

tracis
04.09.2005, 11:49
mir gefällt der zeichenstil auch sehr gu^t. nur schade das es so lange dauert bis die nächsten bände rauskommen^^

Greywing
04.09.2005, 12:23
jap, da hast du recht!^^ ich find echt ein bisschen sollten sie die wartezeit schon verkürzen! :D frage am rande: weiß einer, wann line von yua kotegawa erscheint? ?( Aber ich freu mich das es Anne FReaks zum "Manga des Monats"geschafft hat :D herzlichen glückwunsch anne freaks!

mangakaAkane
04.09.2005, 13:15
jop, 4 monate is echt zu lange
adererseits bin grad pleite.^^gg

Greywing
04.09.2005, 13:34
da bist du nicht die einzige^^ ich denke man könnte das das "Otaku-Manga-sydrom" nennen^^

deaisis
05.09.2005, 10:19
line kommt im dezember 2005 raus.^^
aber jetzt wieder back to topic!

4 monate ist echt lang....da muss man mehr als ein jahr warten bis man alles hat....

Yagate
05.09.2005, 10:22
wo steht das die serie nur alle 4 moante rauskommt? :wiry:
anne freaks erscheint 3 monatlich, also band 2 gibt es ab ende oktober, band 3 ab ende januar und band 4 dann ab ende april...

Greywing
05.09.2005, 14:07
@dea: thx! ich wusste es nich! o.o

ok, btt!^^ Ja dea, ich galub das muss ich Yagate rechtgeben. Ich hab auch immer gedacht AF würde 3-monatlich erscheinen^^

deaisis
05.09.2005, 16:23
@grey: aigan o ireru *verbeug*

*drop*...3 monatlich...*nachgueckengeh*
haben beide recht....gomen...gut...3 monate sind aber auch lang.

Greywing
05.09.2005, 18:03
kein problem, wir eussten es ja, also! :coool:

Da hast du recht, was haltet ihr davon wenn wir fordern, dass carlsen die Mangas monatlich oder 2-monatlich rausbringt? :D :D

imported_Elektra
05.09.2005, 19:04
Original von Greywing
Da hast du recht, was haltet ihr davon wenn wir fordern, dass carlsen die Mangas monatlich oder 2-monatlich rausbringt? :D :D
Mal realistisch gesehen: Bevor diese "Forderung" ansatzweise auf Nachgiebigkeit treffen und eventuell sogar in die Programmplanung von Carlsen aufgenommen werden könnte, wäre Anne Freaks schon längt komplett im momentan abgesetzten Rhythmus erschienen. :wink:
Abgesehen davon wird sich Carlsen schon irgendetwas dabei gedacht haben, eine qualitativ gute, nur vierbändige Serie aller drei Monate und nicht zweimonatlich herauszubringen. Und ein Monat ist ohnehin utopisch, da dass den Rahmen wirklich sprengen würde.


~†Raenef†~
schon interessant wie man drauf kommt seine mutter zu killn und dann andere zu suchen um seinen vater zu killn
Einer von uns beiden hat die Story definitiv nicht wirklich verstanden...
Yuri hat seine Mutter umgebracht, so viel steht fest. Allerdings "sucht" er sich anschließend niemanden, um "seinen Vater zu killen", sondern wird von Anne aufgesucht, die will, das sie beide zusammen ihren Vater töten.
Falls du dich grundsätzlich auf Anne selbst bezogen hast: Wo wird erwähnt, dass sie ihre Mutter umgebracht hat? Meines Wissens nach waren das nur Spekulationen seitens Yuri.

deaisis
05.09.2005, 20:05
*drop* habs jetzt auch erst gesehen. habs anscheinend überlesen.
da hat vielleicht wirlich einer nicht richtig gelesen, oder er hat es falch ausgedrückt.
außerdem hat yuri seine mutter nicht wirklich töten wollen. es war eher ein unfall.

Masterfly
09.09.2005, 20:49
Original von Deaisis
du meinst die 2 frauen? das sind ja die beiden kommisarinnen.

Nö der eine ist männlich.

Greywing
10.09.2005, 11:36
tja, auf der zeichnnung sieht es wirklich aus als sei es ein unfall gewesen, da yuri total fragend das messer anschaut!

und das mit der vater suche glaub ich wurde nur falsh ausgedrückt, aber wollte das richtige sagen.

deaisis
12.09.2005, 16:46
Original von Masterfly

Original von Deaisis
du meinst die 2 frauen? das sind ja die beiden kommisarinnen
Nö der eine ist männlich.

dann ist der andere moe...

fishbohne
20.09.2005, 14:55
hab mir den manga auch gekauft....
der zeichenstil passt irgenwie nicht zur story ist aber wunderschön. die story ist einfach einzigartig. wirklich ein guter manga....

deaisis
20.09.2005, 17:10
der passt net zur story? nya...ich weiß net wie man das beurteilen kann. okey, wenn es ein typischer shojostil ist wie ein verschnitt von pitaten und clamp kann ich es erstehen, aber den zeichenstil finde passt zum manga.

imported_Elektra
20.09.2005, 21:22
Hm, mit etwas Fantasie würde ich den Zeichenstil als 'unschuldig' beschreiben. Klare Linienführung, angenehm geformte, klare Gesichter, die offenen Augen Annes, nicht übermäßig viel Rasterfolie, große Formen, Detaills wirken nicht übertrieben bzw. generell ist alles nicht sehr detaillverliebt bis zum letzten Haar.
Ja, wenn ich den ersten Band noch mal grob durchblättere, würde ich wirklich sagen, dass der Zeichenstil klar und gewissermaßen 'unschuldig' wirkt.

Und eben das verstärkt die unheimliche Wirkung. Unschuldige Zeichnungen und brutale Story ergeben diese Wirkung in Kombination. Man kann es in etwa mit einer Synchronisation vergleichen. Ein brutaler, hinterlistiger Charakter, eventuell ein junges Mädchen, das Mord begeht, mit einer hohen, kindlichen und unschildigen Stimme kombiniert, ist in der Resonanz unheimlich...
(Das Beispiel war auf Chloe aus Noir bezogen, allerdings eher auf die Originalsynchro.)

Greywing
20.09.2005, 21:59
ich bin ganz elektras meinung...in der kombination ergibt es einfach ein ausnhmlos unverwechselbaren stil, wie ihn kein mangaka imitieren kann!

@ elektra: herzlichen glückwunsch zum cil MOderator! wie biste denn dazu gekommen?

fishbohne
21.09.2005, 20:50
jaja ihr habt schon recht, wenn ich drüber nachdenke....
aber ich hab den manga im geschäft so durchgeblättert und hab eher auf die zeichnungen als auf die story geachtet. zuhause war ich dann zuerst schockiert (über das verhalten von anne, ich konnte mich überhaupt nicht in sie hineinversetzen) nach dreimaligen lesen war ich dann begeistert .

schon langsam fange ich an sie zu verstehen, meine freundin findet sie total cool, aber ich sollte ihr die anderen bände davon lieber nicht zum lesen gäbe, sie träumt davon annes gefährtin zu werden. naja sie lebt in ihrer eigenen welt....

wisst ihr schon was über den manga line ??
ich würd nämlich gern mehr darüber erfahren.

Greywing
21.09.2005, 22:00
das is ja erfreulich, dass wir jetz noch eine neue anhängerinn des mangas gefunden haben!^^ ich finds auch cool, dass du dich schon nach dem 3.mal in anne hinein versetzrn kannst^^ zum mana line hab ich schon ma was gefragt, steht eiene seite vorher oder so! eine kurzbeschreibung findest du auf carlsencomics.de und das erscheinungsadatum wie gesagt, würde schon eine seite vorher gepostet....... :D